1891 / 229 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

"9 e A M E i

U ——, Türken, tonv. 18,09, do. Meridional-Aktien 617,00, Panama-Ke= „Akt. 28,60, f à 1009 = 10 000 %% D O / | Loose "62,50, TürkisGe Tabak 172,00, do. Zolle | anama 5/6 Obl. 25,00, Rio Tinto Att. 548,75 | 1. Kündigungspreis Ou | f , e Obligationen 88,00, Ungaris(he 4 °/o Goldrente 89,75, | Suezkanal-Aftien 2897,00, Gaz. Parifien 1455, | per diesen Monat —. E s Ungarishe Papier-Rente 86,90, Bochumer Guß- | B. de France 4590, Ville de Paris de 1871 407 009, | Spiritus mit 70 M : A 5 , } / j

tabl 115,00, Konsolidation 167,50, Dannenbaum ODitom. 345, 2 °/a engl. Cor. 95t, Geklündigt 930000 1. 1600, Donnersmar>hütte —,—, Dortmunder Wesel auf deatse Pläye 123?/1, Wechsel auf | Loco mit Faß —, per diefen P

Union 6 °%o Stamm-Prior. 65,00, Gelsenkirchen | London $5,27, Gheques auf London 95,284, | per September - Oktober E: ;

152,50, Guano 141,00, Hamburg Paketfahrt-Akt. | Wechsel Amsterdam k. 207,25, do. Wien k. 313 50, | Oktober-November 50,8—,4 be, Vet “* er E)

104/50, Harpener Hütte 181,50, Hibernia 149,50, | do. Madrid ?. 461,75, IIL Orient-Anleihe 71,06 | 50,7—,3 bez., per Dezember-Jamar —-_ R Am i

Königs- und Laurahütte 116,00, Norddeutscher } Neue 3 9/, Rente 95,10, Portugiesen 36,59. Februar 1892 —, per Februar März L ; : und Lloyd 111,00, Phônix A. Aktien —,—, Trust Comp. | St. Petersvurg, 28. September. (W. T. B.) Mai 51,3—,4—50,8 bez. (Gestern p

i - j Wechsel London 94,50, Ruf. 11. Orient- 50—,8 bez.) G 138,00, Russ. Banknoten 215,00. Heutiger amt e<sel auf Lon A u ne: d ade a0N Nr. 0

i li itt8cours für andere deutshe Fonds- anleibe 102, do. IIT. Orientanleibe _1e4, do. Weizenme 0,94 ai M - : 80, l Actien. Amtlicher Duris&nitis- | Bak för auswärtigen Handel 263s, St. Veters- | 29,00 bez, Feine Marken über : “cat fei py d 6, , 20506 1G | cours vom 29. d. M. für Oesterreihishe Noten, | burger Diskonto-Bank 587, Warschauer Disconto- Roggenmebl Nr.0 u. 1 31,5—31 bez, “uu u 217,50B Wechsel per Wien und St. Petersburg. Bank —, St. Petersburger internationale Bank | Marken Ne. 0 u. 1 32,5—31,5 bez. Ne. 0 1E, M s t. | % == t

C

S 6. Sas-A-Ej. Sgyciftgieß. Huck Stobwaßser . Sirl.Spilk.StPÞ udenb. Maf. GüddImm.49/5 ‘LTapetnfb. Nordb. Tarnowiß. . . .|‘ do. va dil Union, Bauge?). . BulcanBraw.cv | < Weißbier(Ger.). do. (Bolle). Silheluj Wnb... Wißen.Bergwork.;

Zer 5 Se n M 1 C):

il Ii Ie!

« l

Ik (nd per D P jet prek jed tun derk dre jun ank enk drt s 0A I a L S A fd A A Ïd Fark drk A dde Pr P

V 15 Em 1j. 16 f

t 44 „N lo 1 : Zeiger Mashmen/20 4854, Ruf. 44°/0 Bodenkredit - Pfandbriefe 145i, höher als Nr. 0 u. 1 pr. 100 kg br., inkl. Verficheruugs-Gesellschaften. Frankfurt a. M., 28. September (W. T. B.) | Groze Rusfische Eisenbahnen 242, Ruff. Süd- | Stettin, 28, September. (W. T. B.) Getreide - Tourt nnd Dividende = o or. St>. (Sc<lui-Gourse.} 2onvoner Wecbsei 20,307, Dari!, roefthahn-Akltien 113}. : miar êt. Weizen niedriger, loco 218—226, do. | i h Dividende pro|1889|1€20 do. 80,30, Wien. do. 173,35, 4°/o Reicgsanl. 105,15, | Arafterdam, 28. September. (W., T. B.) (S@&taß- VE. Sevtember-Okt. 223,00, pr. Oktober-Noyember Mr Ï ls | En % N Feuerv. 20°/00.100096: 440 450 Deriterr. Silberrente 78,60, do. 41/5 ?/c Papterrente guríe.) Veit. ierrente «November Beril, ((- ,00. Ftogi : —229, pr. s j f P as Z : | : g nsertionsp L as Cie nd u. Fab. M. Feuerv. 20/9 78,6 41/5%/ Papi te j Course.) Oest. Pap te Mai-November veril, 771 221,00 „Roggen matter, loco 215 229 pr. Sept Das Abonnement beträgt oviecteljährlih 44 50 S i E Insertionspreis für den R iner Druckzeile 30 4 Aa. RI G, 2/0 v.40084:120 [120 78,70, bo. 4 °/e Golbr, 94 80. 1882 Loofe 119,20, 49) | Dest. Silberr. Fan.-Juli verz. 775, Ocst. Soldr. —, Oft. 232,09, pr. Oktober-November 230,50. Pomm. h Alle Post-Anstalten nehmen Kestellung an; j E Cf j Juserate nimmt au: die Königliche Ezpedition Srl. Lnd.-u.Wfsv. 209/9v. 50036: 120 [120 ungar. Goldrerte 89,80, Italiener 83,50, 1880r | 4 °/ Ungarisz Goldrente 887, Russische grofe Hafer toco neuer 153—161. Rüböl till, / für Berlin außer den Post-Anstalten anh die Expedition Ta S M / des Deuts<en Reichs-Anzeigers SBrl.Feuervs.-G. 20/9 v.1000D4:|178 [158 st Rufen 97,40 3. Orientanl. 63,59, 4 °/9 Svariez | Eisenvahnen 123, do T. Orientanleihe —, do | pr. September-Okiober 61,20, pr. April-Mai 61,20. 1 8W., Wilhelmstraße Nr. 32. j RSTTRIHNE b 1j (2 und Königlich Preußischen Staats-Anzei : Bri. U N „G. 209/6v 10005 30 | 30 71,90. Unif. Egypter ©6,70, Konv. Türfecn 18,00, j IT. Orientanl. —, Konvert. Türken 175 34 ?/ | Spiritus fest, loco obne _ Fas uit 70 M (e Ta Einzelne Unmmern kosten 25 s | A ea i LUS Berlin 8W., Wilhelmstr s-Anzeigers G / 49/9 türk. Anleihe 89,40, s °%/% Pert. Anleihe 36,80. | helländis@e Kniecibe 1014 5/9 garant. LranSc.- Konsuniteuer 53,00, pr. September 53,00, pr. [5 1 A © | 2e \ De 15: 2 vis . e aße Nr. 32. 59% fcecb. Mente 89.32, Serb. Tabadr. O E N taten 40 a S S S alcidec, ( a 09 Gaialis : i 5E Bli E EEAA A S 5 9/6 amorí. Rum. 97 32, $°/o 2ani. Meri?. 85 80, | 1225, arfnoten 59,40, Ruf}. Zoll-Gouvons 1227- osen, 28. ember. . T. B. pir V : : j 2 Bm. Westbahn 3034, Bsom Noedbakn 1604, | Hamburger Wechsel 59.30, Wiener Wesel 100,50. | loco obne Faß (50er) 70,00, do. loco ohne Faß i Miri Vo ú i 0 30 2 ; Franzosen 245, Galizier 1757, Gotthard- New-York, 28 September, (W. L. 28.) (Sgiug- | (70er) 50,20, Matt. | j B erlin, M ttw <, den September, Abends 4191. vabn 12850, Mainzer 110,30 Lombarden 971, | Gourfe.? Wechsel auf London (69 Lage) 4,80, | Magdeburg, 28. September. (W. T.B.) Zu>ker-/ | C S R E : (R 2beS- Nischen 148,50. Nordwestbabn 1744 Kredit- Cable Transfers 4,24 Wechsel auf Paris {69 Tage) beri<t. Kornzu>er exkl, von 929/6 17,35, Kornzud- i èöóniglih Preußischen Staats-Anzeiger für das mit dem 1. künftigen Monats beginnende aftien 2413, Darr:ftädter BAS pr A MEO E. Sri S e s Ama 34i s fo L E: e L A s, 8W. Wilhelmstr. 32, sowie die Zeitungs- Sycdileues entatáen, Dts p.B. 2639/6 v. 240 35 [135 [1600 utid editbanë 98,00, Meichsban 00, o *fundirte Anleibe 1163, Canadian acifzc nd. 14,90. . Brodr. I. —, do. A LLYELI ] Y 2 E A S 108 an I S5 (900 [340 B Sins ; x Aftier 89. Gentr. Vac. do. 334, Chicago U, Gem. Raffinade mit Faß 27,75, gem. C ¿ je Rei L 00 gcs I A R A Dye

Dréd Allg.Trsp. 109/o v.1000A4:/390 30 3445 bzB | Liskonto-Kounnm. 173,49, Dresdner Bank 133,90, . j 0 em. NRalfir t Fa DL G Tgp-V. 109/ v.100054: 255 255 |2230B Bochumer Sußstahl ‘111,29, Dorimunder Union | Zorth-Western do. 116 Ghicago Vttilmauie L mit Faß 26,50, Stetig. MRohzuder L : ; ; | is l F n nur soweit erfolgen, als der geringe Vorrath reiht.

t Elberf. Fe . 20/0 v.100024:/270 |27 58,50, Harvener Bergwerk 177,30, ibernia 149,89, | St. Pat do. 74}_ Illinois Centrai do. 103 Laf: | dukt Lransito f. a. B. Hamburg ver Sep. Slbecf Fenertel- 2909/2 v.1000A: 200 |200 |2959B cio “Ns # "| Shor« idig. South do. 1245, Louisville u. 13,25 bez, 13,30 Br, pr. Oktober 12,724 bez., 18,4 f Deutscher Rei 8 -A 9 E r Lr E P E E e E ermania, Lebnêv. 20%/9v.500D| 4 | [1110S Fraukfurt a. M., 28. September. {W X. B) E D Aa: N. L Ie en t L E N M As D pr. j as nzeiger A G65 5 72. Gent. u. Hudson Kirer-Zttien Le are i 14, , 12, . Gel. Cf 1 E j L : Dad Se eroei, 609/o v. 10009 720 |720 |16700G | Framosen 2462, Lombarden 968, ungar. randt Storthern Pacific Pref. do. 774, Norfolt u. | Kölu, 28. September, (B->- ter Getretde- und i ihrem Uebertritt in den Ruhe- Nichtamtliches. ‘Magdeburg. Allg. B.-G. 1002| 32 684B 90 p c., Sottharbbahn 128,50, Disfont2-Komrmandit | Western Pret. do 9593 Atczison Topeka u. Santa Ee markt. Weizen hiesiger loco alter —,—, neuer A I S ; Le M Magdeb. Feuerv. 20%/6 v.1000A4: 203 208 | 174,00, Dresdner Bank 134.29, Bodumer Gußstabl | do. 45, Union-Porific ta. 423, Denver & Rio } 22,00, de. fremder oco 24.25, pr. November 22,50, | „Köni li 0 bei dem Königlichen Brunnen- Deutsches Reich. Magdeb.Hagelv. 3349/9 v.000a:| 25 | 22 | 111,70, Dortraunder ‘inion St.-Pr. —,—, Gelser- | Grande Prcfered 494, Sil®er Builion 98 pr. März 22,20. Roggen hiesiger loco alter —,—, \ g reußischer Staats8-A î Charafter als Rechnungs-Rath, Magdeb. Lebensv. 20/0 v.500D«a:| 25 | 26 |429B tiren 153,00, Harpener 178,79, Mainzer —,—, _ Gelb leiht, für Megierungs8bonbs 3, für anbere | neuer 23,29, fremder loco 25,79 pr. November " Pras e NZE ger. sberg in Soltau und dem Preußen. Berlin, 30, September. Magdeb. RNücvers Sei: Heros D 5 1925G arat Send D 39/0 Portugiesen 36,90. Fest. (Qks | Sicherbeiten 3 °/a. 24,20, e Pot E A Ge eldorf, aus Anlaß ihres Aus- In einzelnen Organen der Presse hat die Mittheilun Niederrb. Güt.-A. 10/9 v. 500A: 60 tober-Course. i F E g: er 10,20, VLAUDE SOC Vi : Aan E (utgerung Nordstern, Lebvf. 209/a v.10005r| 84 | 98 [1705G Leipzig,28 September.(W.T.D.) (Sluß-Soursc). Provufkten- und Waaren-Vörje. 65,00, pr. Oft. 63,89, pr. Mai 1892 63,80. But@ zu Oppeln den Charakter Verbreitung gefunden, daß der deutsch - serbische Didenb. Vers.-Ges. 20°/0v.5000A4:| 45 | 99 | 3% säch. Rente 84,80, 4% do. Anteibe 98,09, | Verlin, 28. September. Marktpreisc na® Ermitie- „Bremen, 28, September. (W. T. B.) (Börsen al s Handelsvertrag von deutscher Seite gekündigt worden sei. Hreuß. Lebnsv.-G. 209/o v.500A4-| 37| 680G Buschthierader Giscnb.-Akt. Litt. A. 197,C0, BusStb. | lungea des Königlichen Polizei-Präsidium. Schluß-Bericht.) Raffinirtes Petroleum. (Offizielle nh tsangabe zu Nr. 6 bér - A Q Eine solche Kündigung ist nicht erfolgt und kann auch zur Preuß. Nat.-Vers. 26%/0 b.400A4-| 4s 1110B | Eis. Litt. B. 204,25, Böbm, Nordbahn- Aft. 107,29, Déhite [ Nebrigiie Notirung der Bremer Petroleum-Börfe.) Stetig. des öffentlichen Anzei 2 ber - Amtmann Lucanus zU Zeit niht in Frage kommen, da der gedahte Vertrag no< Providentia, 10 °%% von 1000 ffl.| 45 Leipziger Kreditanstalt-Aktien 170,90, Leipziger L E, 6,00 M Br. Baunwolle. Still. zeigers (Kommanditgesellshaften auf Aktien und Akti ll Eggeling zu Alt-Gatersleben | js zum 25. Juni 1893 läuft Dro emeft Alt. 10%/ov.1000M| 15 | 30 (586B | Bank-Aktien 121,75, Gredit- u. Sparbank zu Leipiig A Upland middl, loco 44 &, Upland, Basis middl., für die W iengesellshaften) r, Benne>e zu Athensleben, | : Rhein -Witf.R>v. 10%/ov.400A:| 18 | 24 1385B 124,00, Altenburger Aktien - Brauerei —,—, Per 100 kg füc! M. | nichts unter low middling, auf Termin-Lieferung, oe vom 21. bis 26. September 1891, den Charakter als Amtsrath und Sf. Nückv.-Ges. 59/6 v.500Mr| 75 | 75 775 | Sächsische Bank-Aktien 116,£0, Leipziger Kammg | | September 432 Z, Oktober 433 , November 444 S, , med, Christian Greve zu Sli, Feuerv.-G. 20°/0 v.500Fr 109 [160 | Spirmerci-Akt. —, „Kette“ Deutsche Elbs<iff-4. RiStfiroh . .«< -“ E E 2 f Manta E Deniornar S de nitäts-Rath zu verleihen Lth (F, 209/09 100020: 240 35 derfabr. Slauzig-A. uderraf?. D e Ï , ACn | : ; : ; T zuringta, V.-G.20?/ev.1000Ar 240 240 udecfabr. Slauzig-A. 115,50, Zu>erra A j Eo 2 p M f e a S | . Firma und Sigtz Sebaii Nr.| Datum nig haben Alergnädigft Ld Bio Nes ute der Reichskanzler am Sonntag in Umsatz 40 Ballen Buenos-Ayres, 10 Ballen Kämm- L e rgnädigst geruht: | Osnabrück gehalten, wird, wie von der deutschen, so von der linge, 88 Ballen Bolivia... Reis. Fest. inserirenden Gesellschaft der Bekanntmachun s Noi Otto Tripp zu Kassel das | ausländischen Presse gewürdigt. Wie „W. T. B.“ meldet, Hamburg, 28. September (W.T.B.) Getreide- g und Slaals- flieferanten zu verleihen. haben auch die gestrigen Pariser Abendblätter den eminent | Anzeigers friedlihen Ton der Rede hervorgehoben. Der „Temps“

markt. Weizen loco rubig, holstieiaischer loco ¿ ; neuer 210—216. Roggen loco rubig, med>lenbvrg. Actien-Bierbrauerei Ouerfurt S Ouerfurt i: nennt es einen sehr willfommenen Zufall, welcher den

ac C E, 2 , 2 . . 0 é ; | | , ö loco neuer 215 —240, rufsisher loco ruhig, / S chelbrauerel Kil's Colofseum in Lig. in Münhen. Bilanz 1222| 21./9, 91 andel und Gewerbe. Reichskanzler von Caprivi und den Minister Ribot an 10 |190—192. Hafer rubig. Gerste rubia ia / Actienbrauerei zum Eberl-Faber in München 2 f 1226| 25./9, 91 demselben Tage dieselben Friedensgedank i 2 Et -Det, 97 Br. pr Oktober Novbr, 394 Be Ah agesel\@alt Concordia in Boppard. . Generalversammlung (227| 26,/9. 91 er, bisher Bergwerks-Direktor | ließ. Der Dreibund wisse, daß as sramösish-russsée Ein 80 | pr. Novbr.-Dezbr. 394 Br , pr. April-Mai 39 Br. Actiengesell\<aft Ee gecpouoblatt Düsseldorf A Bilanz ade e N eines tehnishen Mitgliedes bei | vernehmen nicht beunruhigend sei. Der Reichskanzler habe, 60 | Kaffee fest. Umf, 1500 Sa>. Petroleum ruhig, | Actiengejells<aft für Dampfschleiferei zu K aan v 225 24/9. 91 G nd, 2 indem er diese Thatsache konstatirte, der ein wenig nervösen 2 Stgapard white loco 6,35 Br., pr. Okt.-Dezbr. Actiengesel/Gast Neußer Hütte Neuß Genter o “i 227] 26./9, 91 Rar o ter s öffentlichen Meinung einen Dienst geleistet. Die „Liberté“ ' L enge!eUlls<aft e 1924| 23./9° 's Mitgliedes bei der Bergwerks- ä ie Si sei ni Gir Hamburg, 28. September (D, T. B.) See 2 ActiengeselliGaft ne L E . . | Generalversammlung 22 23/9. 91 rtragen worden. M N Ecaneer én. Kaiser Viet nue, wenn Europa | mwittagsberiht.) Kaffee. Good average Sant: e e Se e G si thatsählih in einem ruhigen Gleihgewi t befinde, sih zu 116 t De j ge 5 E 59, pr. März / ActieelenQalt Zuutan Duisburg-Hohfeld Duisburg-Hochfelb - 222) 21./9. 91 Bergrath Triebel, unter Er- ben Resultaten seiner Politik Peolidwiriden, E Stimmung hervor, wel<e zu theilweise erheblichen | 2 Dresdener Bank —,—, Nationalban: Be 69 | Zudermarkt. Rüben - Rohzu>er I. Produkt Actien-Verein der Straße ens Mayen n. L Bikanz 1392| 21 9: 2e nten, On N na< Ratibor, Die „Voss. Ztg.“ erhält einen telegraphishen Auszug aus Coursbefserungen füßrte. L _… [tor Deutschland 110,00, Hamburger Komtnerz- Krebse 60 Stü> . E 50 | Basis 88 2/0 Rendement, neue Usance, frei an Bord | __ wied Andernach . nderna< und Neu- E h von orsey-Picard von | den Artikeln, welche gestern Morgen die Londoner Blätter D pitalsmartt bewahrte feste Haltung für | bank 108.00, Norbdeati&e Bank 141,60, Lübed- | Berlin, 29. September. (A mtlice P reisfest- | Hamburg pr. September 13,372, pr. Oktober-Deo . | Actien-Verein Iohanneshütte zu Sen. rg-Assessor und bisherige Berg- | über die Rede des Reichskanzlers gebracht haben, Die „Times“

[4H

S S C G

Krl Lebensv.-G. 20°/o v.1000N4: 1763 1725/4: Söln.Hagelos.-S- 2009/9 v.500Awr 0 | 12 Töln Rücvri.-G. 209% v.500A6:| #5 | 4d Colonia, Feuerv. 202/9v.100056:/400 /4023 Foncordia, Lebv. 209/a v.1000D6:| 49 45 Dit Feuerv Berl 2009/0 v. 100046: | 96 | 84 Dt. Llovd Berlin 20°9/0v.1000A4:/200 200 Deutscher Phönix 20/9 v. 1000 fl.114 [120

1112] 00° 8

S

o D H DS T5

E me ga S R

;

M L 209/96 v.100056:| 30 965B Effekten-Societät (Sginuß.) Kreditaktien 243i, r

E 62,20, B c S

Transatlant. Güt. 20°%/s v.1500.4/120 | 75 |[1345B E: 134,00, Thür. Gas-Geselschaft-Akticn Erbsen, gelbe ¿um RoWen . . | #0 Union, Hagelvers. 20? v.50024a:| 22 | 40 1445G 140,00, Zeißer Paraffin- u. Solaröl-Fabr. 97,00, Speisebobnen, C Victoria, Berlin 20°%/9 v.10900Da: 159 [162 | Oesterr. Banknoten 173,60, Mansfelder Kuxe 649. [Linien « e e ooo 60 Mitdtsh. Vs.-B. 20°/ v.1000A6:| 90 | 94 | Sambvurg, 28. September. (283. L. B) Privat Kartoffeln 8 ere eite. O 243,20, Franzosen N ile 6 z 2 - V3 616,50, Lombarden 234.00, Dsipreu en 76,20, Lübed- 8 L À : ONDE: n0s Ste Büchen 148,25, 254.00, Dieu Di ‘174,20, | Bauásfieisd 1 kg.

Berlin, 29. September. le heutige Börse er | Marienburger —,—, Laurahütte 110,30, Dynamit Shweinefleij< 1 kg ôffnere in s<wacher Haltung und mit zumeist ctwas | Frust 131,20, Dortmunder —,—, Paetfahrt —,—, | Kalbfleisch 1 kg . - niedrigeren Coursen auf spekulativem Gebiet. In | Ruf. Noten 213,00. Rubig. Hammelsleis ikg. dieser Bezichung roaren die ungünstigen Tenderzmel- | Hamburg, 28. September. (W. T. B.) (S&lub- utter 1kg : . dungen der fremden Börsenpläße in Verbindung | 5ourie.) Preuß, 4 ‘/o Consols 104 80. Süberr. | Eier 60 Stück mit andecen in demselben Sinne wirkenden Nat | 78 36 Ocst. Golbr. 9450. 4%/a ung, Soltr. 89,40, Karpfen 1 ks - rihtea ven bestimmendem Einfluß. L [1880 Loose 119,50, Stalicner 82,40 Kreditaktien Aale

Das Gcscâft entwickelte sich Anfangs schr rubig, | 243,40, Franzosen 617,00, Lombarden 234,00, 1880 Die gewarn aber !pâter ctwas an Ausdehnung und glei®- | ufen 9 20, 1885 do. 103,00, 2, Orientanl. 67,00, | Bes zeitig trat in Folge von De>ungsfkäufen ziemli | 3 Drierntanleibe 6600 Deutsche Bank 145 50, | Barsche allgemein eine allmäßli<h wachsende Befestigung der | Diskonto Kommondit 174,70, Berliner Handelsges, | Süleie

all d

BSSS

80 80 40 60 50 80 69 50 40

M> D pet res pen prak pre D C2

a q Q T: S

s L pa prt s jd l O 1 brd brer pur pemt jeh B R

R ied C) pk pt D D

pu

mis ho 2 ( C i hei ctt, 4 < : - ¿ _ ; J « . ¿ 122 20./9. >= = . . » beimisHe solid: Anlagen bei theilweise regerem | Hüchen 148,70, Marienburg - Vlawka 5650, | |cllung von Getreide, Mehl, Del, Petr o- zember 12,75, pr. Januar-März 12,90, pr. Mat Sire ¿zum Bruderhaus in Liquid. Reutlingen Bilanz, Dividende 225 A a4 St. Andreasberg als Bergwerks- | begrüßt die Ecklärung des Reichskanzlers, daß keine der Groß- S r > Bilanz 1223| 22/9. 91 mächte geneigt sei, den Frieden Europas zu stören, weil sie wüßten,

Verkehr. Fremde, festen Zins tragende Papiere stpreugishe Südtahn 76,2 Kis 4 Tai c c t : 18 i

z Da aa e s L 2 Ostpreugishe Südtahn 76,25, Laurabütte 110,50, | leum und Spiritus.) 13,225. Fest. ctienverein zur Stadt Paris i

E sid nah waer Gröffnung fester und leb- Nordveut\#c Jute - Spinnerei 90,00, A.-(6, | Weizen (mit Auss<hluß von Rauhweizen) - per Wien, 28. September. (W. T. B.) Getreidve- Actienzu>erfabrik Bacerbie a A 5 o Se 225! 24,/9. 91 daß sie dadur< einen Krieg herbeiführen würden, der alle

QEEE Privatdékont wurde mit 34/0 notirt Suanc-W, 140,50, Hamburger Datetf. Alt. 105,02, | 1000 kg. Loco geschäftslos. Termine \<warkend. | markt. Weizen pr. Herbst 10,48 Gd., 10,51 Br., Actienzu>erfabrik Greußen Greußen «ee, | Generalversammlung |227| 26./9, 91 2n-Jnspekior Polster und Berg: | früheren Kriege in ihren Leiden und Folgen 'bertreffen

“d ets E Gat S itecreichs< Dyn.-Trust -A. 131,25, Privatdiskont 34/0. Gefündiat 1000 t Kündigungspreis 226,9 4 Loco | pr. Frühjahr 10,90 Gd.,, 10,93 Br. Roggen pr. Actienzu>erfabrik Salzdahlum— Salzdabllum Bilanz [1222| 21./9. 91 Beilegung des Charafiers als üurd ls ir die Auf n J

luf i-ternationalem Gebiet gingen Oesterreichishe | Wien, 28.September. (1. T.L.) (S<hluß-Course.) | 222 - 237 & na< Qual. Lieferungêqua!. 232 „6, | Herbst 9,85 Gd., 9,88 Br., pr. Frühjahr 10,35 Actienzu>erfabrik Seesen Seesen E S 1223| 22./9. 91 mten, und zwar der Erstere für as 8 N M sagt M ene ges längst “a f a i : "” ng

&reditaftien na< s{hwa<her Eröffnung in festerer | 7-17. Papier 9 7,0/ G6 Hh err S S ; # 95 1 S Ti S Acti ; e e ¡[22S Deir. Papierr. 91,25, do. 5% do. 102,10, do, Sitverr. | per diesen Monat und per Sevytember-Ofktobec 225 | Gd., 10,38 Br. Viais pr. September 6,60 Gd., ctienzu>erfabrik Soest o S Ausloosun 1927| < ; c; T 4 : s ; j s est Soest i. W.. il sung 227) 26./9. 91 mit dem Amtssiy Wissen, der | vorüber, in denen ein einzelner europäischer Staat sih zum

en

beitung ziemlich lcbhaft um; Franzosen gleichfalls | 51.194, Goldrente 110,00, 4% Ung. Goldrente | —227—226,50 bez, per Okt.-November 222/52 6,65 Br, Mai-Juni 6,00 Gd., 6,03 Br. Hafer Actienzu>kerfabrik Twü E N C | é : z ! E > LLU,UV, D De LILEE - , ., c , t r, E ' „, 9, . ülpft 1 18 Bilan 24 2 ß : : c: i , Ma E beit ische Bahr E s 103.65, 52% Papierrente 100,60, 1860er Loose | 224,5—223,5 bez, per November-Dez. 223,25— | k: Herbsi 6,35 Sd., 6,38 Br., pr. Frühjahr - E S L 222) 219. 01 zerg Eisleben mit dem Amtssiß | Gebieter der Geshide seines Nachbars aufwerfen konnte. Gescbäfts Lief anb lebbaiter nen im Laufe des | 137,00, Anglo-Austr. 15375, Länderbank 200,30, | 224,75—223,5 bez. - 6,46 Ed., 6,49 Br. E Allgemeine Vermittlungsbank in' Liq. Belm Verloosung 1222! 21/9. 91 : Loerbroks zum Mitglied und | General. von Caprivi versteht augenscheinlih diese Thatsache, Snlândische Eisenbahnaktien blieben ruhig; Marien- Kreditaktien 280,372, Unionbank 226,50, Ungar. | Roggen per 1000 kg. Loco geschäftslos. Termine London, 28. September. {(W,L.B.} 96%/o Javas- Altona-Kaltenkirhener Eisenbahn-Gesellschaft E E le ar Gläubiger-Aufruf 1227| 26./9, 91 lion zu Saarbrü>en. wenn er ohne Zeichen der Unruhe von der jüngsten Annäherung buTe Mlawka und Oft reußishe Südbahn Anfan 8 Krzdii 327,90, Wiener Vanky, 10829, Dôhn. flau. Gek. t. _Kündigungspreis Loco | zu>er loco 15 stetig, Rüben-Kohzu>er loco 13{à13k. _ Augékurger Mühlenbau-Gesellschaft vorm. Os le & Vilanz 224 23/9. 91 zwischen Frankreih und Rußland als dem Ausdru> bereits b lebhaft n R A Abc A wkdter Noti, Westbabn 351,00, Böbmische Nordbahn —,—, | 210—235 # nach Qual. Lieferungéqualität 232%, | Londou, 28. September. (W. T. D.) Geo | F ugo “Aae Leezle & Go. S bestehender Verhältnisse spricht. Da wir diese A sicht stet i; de befesti He Le Anb SOiaren y i | Buschth, Eifenb. 469,50, Clbethatbadn 213,00, | ruff. —, inländ. —, per diesen Bonat —, per tréidemarkt. (SWlußbericht). Feinster englischer ee | Generalversamnilung |224| 23/9, 91 lihen, Unterrihts- und etén A G fs G I & t Best diese Ansicht stets e hle, Lüben rubia: Vie spekulativen Devisen Galiz, 204,50, Nordb. 2839, Franz. 284 873, Leb.- | September-Dktober 232 95 —232—233—232 bez, | Weizen #—1 fh. theurer gegen vorige Woche, | Varmen-Elberfelder Straßenbahn-Actiengesells<aft E ngelegenheiten. vertreten haben, können wir deren De! âtigung dur< den etie Tebhafter ind na \{wäherem Beginn u Czern. 235,00, Lombarden 109,00, Norbroefibahn | per Oktober-November 228,5 —,25—229— 228,25 bez, | fremder rubig, unverändert. Für Malzgerste mäßige | Baroper Gas: Actiengesell\<aft in Barop O E x 226] 25./9. 91 ; deutschen Reichskanzler mit Vergnügen betraten. Es ist t bli E anziehen E 201,25 Parzubßtyer 177,00, Alp. Mont. Akt. 85 50, | per Nov.-Dez. 226,75 —,9—227,25—226,5 bez. Nachfrage. Hafer gefragt, volle Preise, Mablgerste Bayerishe Malzfabrik München in Minden __ Bilanz 225] 24./9. 91 er am Joachimsthal’shen Gym- nit immer der Fall, daß der Friede fortdauert, weil er ° Sr uitriepapiere ruhig und behauptet; Montan- Le x O, L DA 97 a Dad May Lf e A M L S E ee und S eher williger. Uebrige Artikel stetig, Bayrish-Brauhaus zu Dresden . A L Od: Cidende /223| 22./9. 91 : Bahn ist das Prädikat „Pro- von 4M xda lid in As n. Ne ge tbe Anfangs [h i e E L ad He 1 12(/20, Partier —21ó é na . Futtergerste 150— 4 | unverändert. y v Gw / S Let eneralversamml 1226| 25./9. wün wird. er heute ist es gestattet, zuversicht- een, U s<waÿ, später steigend und theil- | e jel 46,30, Napoleons 9,304, Marinoten 57,65, | Hafer per 1090 kg. Loco Mittelwaare Liverpool, 28. September. (W. T. B) Baum- ! Bergbau- Actiengesell\<aft Mark zu Zeche Freiberg bei Sölde e E 227 26/9. 51 ldjunkt Bartels an derselben lih zu fein, wenn au 1 aus dem Grunde, daß di2 Minister | f u ams a L D) S fas: nin e O 25 i Din mos „U Aas s a E bivon | Berlin-Anhaltische Maschinenbau-Ackiengesell schaft S : v 226! 25/9. 91 dert worden Frankreichs und Deutschlands gute Gründe für die von ihnen O 4s : e 29. . (W. T. B.) . | digungsvre o 152-— na | für Spekulation un? or 3, änd. / : S . L |997| 28/9 L T i i , Liquidatiouscourfe per Lll. September 1821. | üngarisGe Kreditaktien 328,50, Zesterreichische | Qualität. Lieferung8qvalität 164 „# Pomm,, | Dholleras ‘/16 theurer. Middl. amerikanische P M: 10S : Dr. Weidenkaff am Gym- ausgedrüten Meinungen G ENe haben.“ Der „Standard“ 3 “/o Scrips 84,00, Deutsche 3 °/o Reichs-Anleibe | Kreditaktien 281,75, Franzosen 285,50, Lom- | preuß, ruff. mittel bis guter 154—166, feiner | Lieferungen September-Oktober 42/22 Käuferpreis, er Titel „Oberlehrer“ beigelegt | meint, der E sei für viel längere Zeit gesichert, als es 84,00, Preuß. 3 %/o Consols 84,00, Oesterrei<zis@e | barden 107,50, Gatizier 204,50, Nordwestbahn | 172-—177 ab Ban und frei Wagen vez., per | Oktober-November 428/32 do , November-Dezember sonst der Fall sein würde, wenn Deutschland weder die Kredit-Aktien 152,00, Lombarden 48,00, Framosen —,—, Elbethalbahn 213,00, Oefter. Papierrente | dicien Ponai —, pa Sept.-Olt, u. Oft.-Nov. | 4°!/ea Verkäuferpreis, Dezember-Januar 483/54 dÓ., P M entlihen Lehrers an der Real- wachsende Stärke Frankreihs oder Rußlands, now selbst die 123,00, Berliner Fa f S A380 - | 91,40, do. Goldrente —, 5 °/o ung. Papierrente 155,5—,25—156,5—,25 bez, per Nov.-Dez. 196— Fanuar-Februar - 45 do, Februar-März 4/4 do., noop zum Oberlehrer is ge- Freundschaft fürchtet, die zwischen den beiden Reichen ge- Darmstädter Bank-Altien art-St. 129,00, N 100,50, 4°/o ungar. Soldrente 193,90, VMarîênoten 155,75—156,75—,9 bez., per Dez.-Jan. —. Maärz-April 43/33 do., April-Mai 51/64 do., Mai- schlossen und neu besiegelt worden sei. R reti d Ea Ee ‘7,624, Napoleons 9,30, Bankverein 108,25, TabaZ- | Mais per 1000 kg. Loco matt. Termine ohne | Juni 51/16 d. do. selben Anstalt Richard Forst nale Bank 92 00, Mitteldeutsche ‘Kreditbank M “Sandes; 46 Sept “18 L L) (Schiuß-Sourtie. ales I A naG “Dal, e Me at Mixed rande 40 Pera A7 (h, t d Tis 47 16 a M c ui 86 ri aigdbiEr Pots E G beigelegt worden S me DAnL See : ¿B U r . (V, C... uße 3 Le 7 à iesen Monat | Mixed numbres warran . 6d, bi . 5 d, Ÿ ; _Dirokti v0 E e ; <6 e : Jtationalbank für Deuts<land 110.29, Russische Bant | Englische 24 "a Sonsols 243, Preußische & */: | —, per Septbr.-Oktober 148 #6, per Oktober- Amsterdam, 28. September. (W. £. D) Ge: ¿M S Ea zu Magdeburg an der Bahnsire>e Der bisherige Hülfslehrer am Shullehrer-Seminar zu n E e bt 64:00 S ein d-G E 1044, Ztalienise 5/0 Rente 89. Lom- | November —, per Nov.-Dezember —. treidemarkt. Weizen auf Termine niedriger, J Oebisfelde—Salzwetel der Halepunkt Bandau für den Per- | Waldau Ewert ist unter Ernennung zum ordentlichen Nr. 18 des „Armee-Verordnungs-Blatts“ enthält 164 06 2h e ücenerl 418.00, Mai L eit Sbéicier barden 9. 4 /o konsol, Rufsen 1889 (IL. Serie) | Erbsen per 16090 kg. Kohwaarz 200—229 4 | br. Novbr. 247, pr. März 260. Roggen loco ge\<s- f sonenverkehr eröffnet werden. Seminarlehrer an das Schullehrer-Seminar zu Karalene ver- | folgende Allerhöchste Kabinets-Ordres : 11050 ‘Altarienbur „Mlawka 26 00 Ostvreußt\ he 98, Kony. Türken i7t, Deft. Silberr. 78, do, Futterwaare 188—198 „é na Qualität. __ |los, arf Termine niedriger, pr. Oktober 223, pr. (4 A Berlin, den 29. September 1891. _ segt worden. 1) betreffend die Aenderung von Dienstbezeich- 11050, Marienburg, Bilam 0 inie | See L o Gau” 918, 4/9 unif, Ggtpt. | Sa, Lercmine flau und 1 pêr 100 kg bentio inf N N! Mas: MRRRIE E S E Eman. nungen. ( 00, RBEES 0, l ban, 718, 35 . 914, 4°/a unif. Ggypt. | Sa>. Lermine flau und niedriger. Selk. ad. | Her , pr. Mai 33è. #12 ; t i : Die Di an L o E S R 963, 3 %/o gar. 100, 44 ‘/e egypt. Tributanl. 952, | Kündigungspreis 31,35 #&, per diesen Monat, | Antwerpen, 28. September. (W. T. B.) Petro - 1. ES T Evangelischer Ober-Kirchenrath b i ¿V a ce e A Du Dienst- Su OIentadee 204,60, Canada Pacific 87,00, Dux- | 6 9/6 konf. Mexikaner: 872 Ottoman? 124. Suez- | ver Sept.-Okt., per Okt.-Nov. und per Nov.- | leummarkt. (Schlußbericht). PRaffinirtes, Tyye K | a Artille i O lan: ( d die der Artillerie-Offizie N odenbah 224,50, Galiz. Karl-Ludwigsbahn 88,50, | aktien 1143, Canada Pac, 925 De Beers Aktien | Dez. 31,4—,3 bez, weiß oco 154 bez. und Br., pr. September 15 fs Der in die Oberpfarrsielle zu Egeln berufene Super- Plak ik e Bao Md Rastalt in. Borten des Actillerie:

«Sotthardkahn 128,00, Italienis<e Meridional | neue 14 Playdisk, 22 Rio Tinto 215, Silber übe! pr. 100 kg mit Faß. Termine fill. be P j ; i t ; : : e Zie - G . 4 ) 215, , 100 L | bez., pr. Oltober- Dezember 15 Br., pr. Januar- ß W'e Ri a ; intendent - a j 5 iea8-Mi i 123.00, Salierische Mittelmeer 900 utte | 0h, e Mae e nya eihe 36. neue | m gut o loco | Kündigungäpreis €2 4 oco | Mün 154 Be. Weicbend, t ft O » Königreich Preußen. intendent Hor mes, piher in Sm O n gdeburg, bestellt | Weitere biernach zu veranlassen. E erl P t A - | von 1366 DDL, Ÿ/o &ußere Anleide 36, neue | mit Fay —, loco ohne Faß —, per diefen Mona ew-York, 28. September. (W 1.B.) Waaren- i a ; ; U ( S S e s R R ves f Ma 1. ertest ince Henri 49,00, Russi Südwestbahn - Akti , 1 C S L A ez., per Novbr.-De; r. 61,1 bez., per März- | Iew-Drleans 84. Maff. Petroteum andard white ¿LiN. den Professor an der Landwirthschastlihen Hochschule , von Kaltenborn. T ep L rer Mt aag ae 28. E E a 67 CS&luh April —, per April-Mai 61,1 6 in New-Yorî 6,30—6,45 Gd., do. in Philadelphia a Geheimen Regierungs-Rath Dr. Hans dot N Berlie! 9) betreffend die Disziplinarstraf Ñ (t: lfde 121.00, bo Union 85,00, do, Westbahn —,—, | Rente 96,25, 44% Anl. 105,65 SFlal. dds Rente | 100 kg mit F h in Poste Standard Thie) Ner | do, Pipe line Gertifia Peiealenm in Ren Fort DLE f Mitglied der Königlichen Akademie der Wissenscaften daselbst, ; Luf den Mir gehaltenen Bortra bestimme J : Gegenüber d Warschau-Wiener 212,00, Gayptische Anleihe 49/6 | 90,67, Oeft. Goldr. 96k, 4 “/- ung. Goldr. 981, | mine g i T iet Le. Kündigungspr. &«/| fest Pipe fine Certima e E e tes 1 zum ordentlichen Professor in der philosophischen Fakultät Angekommen: Seine Excellenz der Unter - Staats- | gpinitärpersonen 1hres Befehlsbereichs pen der Suspecteur der Gewehr» unific. bid, Italienische 5% Rente 89,75, | 4’: Rufen 1880 ——, 4% Rufen 1889 per diesen Monat —, per Dezember-Jan. urs 737. Sye> short “dear ‘Cbicago Tb Kf 5, “DET Friedrih-Wilhelms- Universität Berlin, und eee Le nanz Ee Wirkliche Geheime Rath | ünd Muniticnsfabriken die Disziplinarstrafgewalt eines Brigade- Com- R E e A D 861 celere | 9985 4 geri avre, 49962 4% spanische | Spiritus mit 50 4 VerbrauWsabgabe per 100 1 | Zu>er (tair _refining Viuscovados? 2 Mais P} den Justitiar und Verwaltungs-Rath bei dem Provinzial: | “ee Excellenz der General der Kavallerie von Albedyll mandeurs, die Direktoren der Gewehr- und Munitionsfabriken die- 7850 bo, 6 0/0 P A Satt L fler 7820 äußere Anleihe 72è, Konvertirte Türken 18,00, | à 100 % = 10 000 % na< Tralles. Gekünd. | (New) pr. Okt. 604. Rother Winierweizen loco : Sqgulkollegium zu Hannover, Geheimen Regierungs - ath eine Excellenz der General der Kavalerie von edyll, | jenige eines Regiments-Commandeurs aus. Das Kriegs-Ministerium 7860, bo. 5% Papiere i dor Sie 120 | Bi 185,00. menosen 835,00, Lombarden 2250, Kündigungspreis & Loco obne Faß —. 1024. Kaffee (Fair ic) 17. Mebl 4 D.%6. F D De RC R E E o Dieser, vieser Décbive ilt | Seneral-Avsutant Sélutr Mosel N Arc Ct | hiernat das Weitere, zu vexariasiee. Rios oe ME2S 74 hu, fands M4, | 20 42500, ane 68.00 Soma 2288|, Sp eee Weedo04 | Feli Bin t Si It pr Oi M agten (eon os Gaupasin Budhalter Müller ard fommandirender General des V1], Armee-Corps. Meuet Palats, den B Augast (he 1884 er —,—, 9 °/ Ruff. ‘Orient-Anleihe 11. Em. ! Barqur de Paris 787,00, Eanque d'Escompte 445,00, | I. Kündigungspreis L ‘Loco obne Faß 51 5 bez De be. 106 : r. M 1 ' Séfer, Ne. F ia (1/5 n FERR T gT Bou tale Buhalter Me M i ‘von Kaltenborn 67,75, 5 9/0 do. III. Em, 68,75, Serben, alte —,—, | Sredit foncier 1277,00, do, mobilier 820,09, Spiritus mit 50 Berbrarhötbgabe Vie 100 1. ordinary pet 12,67, O atabee ia. o VB Renimeister H E L ELE Beit e naGSerceio E