1891 / 232 p. 17 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[39762] Dampf- und Spinnerei-Maschinenfabrik in Chemnitz.

Die Herren Aktionäre unserer Gesellschaft werden zu der Mittwoch, den 4. November d. Js.,

Gewinn- und Verlust-Conto per 30. Juni 1891. agte Bilanz am 30. Juni 1891.

M S

E # É S S M S : 451 235/64]| Per Vortraz per 30. Juni n, ; S Nachmittags 24 Uhr, im Hôtel Neichoid, hier, b i 71 056/35 1890. E 1) S G E 116560!98 2 Ben Tavilal Conto 3000000 | versammlung unter Dinwelsang i auf indien E Aae, E 41 118/68] „, Brutto - Avance aus 9) Fabrif-Anlage: 3) Brreteeon sfonds- GBADO Die Herren Aktionäre, wel<he an der Generalversammlung Theil nehmen wollen, haben nah geladen werden, daß die Anmeldung zur Theilnahme 112 185/90 sämmtlichen mit dem a. Gebäude- M Conto, für Mb Vésé $. 19 unseres Statuts ihre Aktien oder Hinterlegungs\ccine der Reichsbank über solche spätestens 3 Tage andlungs-Unkosten-Conto . 27 719/92 Betriebe der Actien- Conto 635564 92 Abschreibung. 18 i vor dem Versammlungstage, diesen nit mitgere<net, bei : taterialien-Verbrauhs-Conto. . . 13 906/64 Gesellschaft zusammen- Neuanlaaen j L SOeT der Dreôduer Bauk, Dresdeu, G0 1 900|— hängenden Gescbäfts- | b, Mas&Finen- ) Priorität-Zinsen-Conto . . , i 153 787/50 zweigen und sonstige u Betriebs zu Wasungen a. d. Werrabahn Grundstü>-Verwaltungs-Conto A 14 176/10 Einnahmen . , , ..1 1318 564 | Einricht.-

Elektr. Beleuchtungs-Conto e E 3 055/68 / Conti 2201507,99

\<hafungen 109324,21

am 30. Juni 1891. Passiva. Abschreibungs-Conto : gon 2310832 Comptoir - Mobilien-

E 6 6.la “A |y ; auf Gebäude Gebäude-, Areal-, Wasserkraft- und Bau - Conto t s 200 de e E Ein ;

A L | E / G oe 7473

Neuanschaffungen . 382 7855

“Y Actiencapital-Conto . 1600000 Wasungen 299940/99 Arbeiter - Speisehaus- s 21631 Dividenden - Conto,

Maschinen-Conto Wasungen 228905 47h Atbeiter-Cautions-C . : | 98/50 al Fasezhluser aschinen-Conto Wasungen E es 47) Arbeiter-Cautions-Conto . C ; Ee Areal-, Wasserkraft- und Bau-Conto Walldorf .. auf Maschinen, Fahrzeuge 5 %% v. Bilanzwerth pr 30.Juni f | Conto. . . 1890 de M 1146 359 19 j j Neuanlagen . 4209 25841 nicht abgehobene Divi- Directions-Wohnhaus- dende aus 1889/90 3220

81286 44] Reservefonds-Conto . . . | 28272/25 l Maschinen-Conto Walldorf 84 und Utensilien auf Elektrishe Anlage Creditoren 6730229

4696149 Delcredere-Conto . 945 Bau-Conto S{hwallungen 35590/44}) Contocorrent-Conto : Maschinen-Conto S<hwallungen 10% v. Bilanzwerth yr. 30. Juni | G 26021 E 1890 de M 34 171.67 Inventur-Conto Gewinne und Ver- lust-Conto

L E S i LaIETGASS 48 Creditoren 4374480 Mobilien, Fabrikutensilien, Schleiferei WalUdorf, Pferde Ueber\{<uß 60820/44 und Wagen o N 1320195 M Do auf Mobilien u. Inventar Bestände an Jute, Be- e «1145445 Conto pro Dubidsse trieb8material und Gewinn - Uebertrag aus 1889/90 , . 1850

Contocorrent-Conto: Außenstände . Bankguthaben « 13583. 09] 48843/59 | Wegschreibung des Saldos 119 305 brikaten. . 1065848 S os ° e<sel-Cto. (Bestand) 10570129 Vilanz-Conto der Kreuzburger Zuckerfabrik in Kreuzburg O/S.

Vorrätbe laut Inventur . 37092/05 Vorausbezahlte Versiherungs-Prämien 580/56 Steues bo D D ilanz- i Steuer per 1890/91 . 8 907 : 8) Cassa-Conto (Besland) 9015/67 ebet. am 30. Juni 1891. Cretit.

15 010 9) Debitoren A 47978982 7 l ———

Di Son: 5 9% de M 300208.85 10) Af A | ividenden-Conto: ecuranz-Conto L : | ; : 4 9% Stamme Dividende de (VorausbezahltePrämie) 626/38 ätrdereen und Immobilien : : ROEIeA Rer FMahGonto ; M 0, U bebe t 4691537 64] 4691537/64 Abenconteshenten-Conto Ï ; [102814/19 Wechsel-Conto . L : . e ° nventa A ¿2 27 iverî E A Jute-Spinnerei und Weberei Hamburg-Harburg inHamburg. | Bewinn- und Verlut-Conto “Ra N nto pro Divarse Der Auffichtsrath. Der Vorstand. 540905 10205 59

A. Münch meyer, 11. Vorsigender. Ferd. Ri>el. G. Viering. Nachgesehen und mit den Büchern übereinstimmend gefunden. vgs Gewinn- und Verlust-Conto am 30. Iuni 1891. 6:1

Harburg, den 17. September 1891. (L, S8.) 28880 /78}| General-Waaren-Conto

gbertragsmäßigeTan Der E Revisor. M 145 198.41 7259.92 | 21779 j Gewinn- und Verlust-C s 30. Juni 1891 ; i nto Saldo-Uebertrag auf neue Rehaung ._ 7 912/01 | Debet. C M i - G e Summa | 1 325 557/80 Summa | 1 325 557/80 4 «h 4 M S «e 3 5 / 1) Betriebs-Unkosten : 1) Gewinn-Uebert Hamburg, den 9. Oktober 1891. a, Arbeiterlöhne incl. Gehalte an 17s ) 1889/90 / E s / E

Export- und Lagerhaus-Gesellschaft j y Betricböbeamte 871578 9) Brutto-Gewinn . Ï é Ee

(vormals J. Ferd. Nagel) in Hamburg. ; c. Thran, Oel, Talg und andere Der Anff\ichtsrath : Der Vorstaud: Betriebsmaterialien . . . , Dr. Donnenberg, Alfred Kayser, J. Ferd. Nagel. Mar Tanzer. d. Reparaturen und Werkfstatt-

erster Vorsißender. zweiter Vorsitender. Unkosten 95036 Ï Die Uebereinstimmung mit den Büthern bestätigt : e. Beleulhtung . 12202 eie Brauverein zu Gera, A; G6.

E 1270417 Der Leeidigte Vücher-Revisor : Gehalte (Direction und Comptoir- Activa. Vilanz am 30. Juni 1891. Passiva.

Wilh. Settemeyer. O 49083 ——= R : Baue R 8e Cu An Grundstü>s-Conto I. ; 229758 60 | Per Actien-Kapital-Conto . s eldo Ütensilien, Dru>sacen, Inserate 3 9% Abschreibung 6892/76 222865|84 Reservefonds-Conto. . 20000 |— Grundstü>s-Conto II. Special-Reserve-Conto . 32000|—

[40011]

Vayerishes Brauhaus Pforzheim (A. G.) | Die nah $. 22 der Gesellshaftsftatuten abzu- i

haltende ordeutliche Geueralversammlung findet Die i 4 ee G und 76

am 28. November d. J.- Nachmittags 3 Uhr, | Lie, A fände i E Ziffer 6 un f | An Lohn-Conto .

im Saale des goberen Engel“ in Pforzheiw "DEeebdi: den 10 e R 7 Salair-Conto a

statt, wozu die Aktionäre mit dem Bemerken ein- Der Vorsitzende des Auffichtsrathes. E t R j

| (mäß $. 23 der Statuten unter Hinterlegung der { [39969] ktien oder Nachweis über deren Besitz bei der Debet.

Gesellschastskasse erfolt sein muß. Passiva.

3011,06) 638575 5 des Statuts) Derselbeu Berlin , A E E der Allgemeiuen Deutschen Credit-Anstalt, Leipzig,

[39960]

Vilanz der Holzsto}f-, Lederpappen- & Papierfabrik

1890/91 ; : T i PO Reserve - Conto für oder in unserem Geschästêlokale, äußere Dresdnerstraße Nr. 18, hier, gegen Schein zu hinterlegen.

| Die Aushändigung der Einlaßkarten und Stimmzettel mit Angabe der Stimm-nz f egen Vor- S Dersigerung L zeigung des Seines „am Tage der Generalversammlung beim Bie aaen N E diegiähi iee ge ervirt dis artet E lam I im Geschäftslokale der Gesellshaft zur Einsiht der G i nd wird spätesten age vor ( O

weisung Hinterlegungsstellen gedru>t zur Verfügung e S O

Chemuit, den 10. Oktober 1891. Dampf- & Spiunerei-Maschinenfabrik.

3000 Leinveber.

: Tagesorduung : 1) Vorlage und Genehmigung der Bilanz, des Gewinn- und Verlust-Contos und des Ge- \{äftsberi<ts, sowie Entlastung des Vorstandes und Aufsichtsrathes. 2) Abänderung von $,. 3 des Statuts, 3) Wahl zum Aufsihtsrath.

Activa.

2949408

ab Umlage pro 18909 E ans

[39961] 147295

Cafa- und Wechsel-Conto 3521/42 Effecten: Conto 13804 |/—

826181/83 Gewinn- und Verlust-Conto.

M | i; 600000 9937499 . | 5114682 . 123368378

940205/59

82618183 Saben.

Sofí.

M A 11468413} Per Waaren Tantième-Conto: 10% statutenmäßige Tan- tième für den Auffichtsrath de Æ 14519841 . .

99% vertragsmäßigeTantième | 77

An S(Mleifholz, Löhne und Kohlen Betriebs-, Fabrikations-, Schmier- und Pa>- materialien, Chemikalien, Pferde und Wagen, Beleuchtung und Revaraturn . .... , 157156 Unfosten, Discont, Zinsen, Steuern und Ver- sicherung è 202003: Coursverlust an Effecten . 224 Abshreibungen 25767 Erneuerungsfond 11000 Delcredere-Conto 1200 Reservefonds 1142/68 Dividende 18000|—

Tantième 3378/30 332/41

29308505

e . 183754986 11397/80

Abra Geschäfts- und Betriebskosten . Abgeschriebene Forderung .

963/20 348947/66 Kreuzburger Zu>kerfabrik. Die Uebereinsti e S G ‘Berlust-Gontet i ebercinstimmung der Bilanz- un ewinn- un erlust-Contos mit den bes<einigt. Kreuzburg O/S., den 29. August 1891. as Ludwig Manheimer, gerihtli< vereideter Büderrevisor.

848947 66

1850/06 1651470/49

253085

161584

Elberselves gemeinnützige Aktien-VBau- Gesellschaft.

Activa, Vilanz für das Geschäftsjahr vom 1. Mai 1890 bis 30. April 1891. Passiva.

Mb M |S 1) 218 Aktien à 600 M . 1130800

43000|— j} 2) Reservefonds:

a. laut Bilanz für das Jahr 1889/90

M 6657, 24 b. zur Verstärkung des-

S E T I I E t E S

1) Grundstü> und 4 Häuser an der Hau- bahrstraße (Nr. 20, 22, 24 und 26) 2) Gruntstü> und 7 Häuser zwischen der Disteibe>ker- u. Adersstraße (Vereins- straße Nr. 1, 5, 9, 15, 4, 10 u. 14) | 85509|—

3) Rentbar angelegter Erl88 aus dem felben . Vezkaufe eines Dreie>s aus dem zu 3) Uebers6uß 2 genannten Grundstü>ke . | 1500/—}| 4) Spezial-Reserve .

4) Kassenbestand S . /_12598/33 142598/33 Gewinn- und Verluft-Rechuung

für das Geschäftsjahr vem 1. Mai 1896 bis 30. Avril 1891.

[39970] Activa.

E

Vilanz per 30. Juni 1891.

A |A] 7220 33 | An Terrain-Conto, Bilanz- 4578! roerth per 30, Juni 1890 . 3 171 420.41 Ï C E per 1890/91 vorgenommene Verbesserungen ...., 7 295.40 | 3 178 715 (Bebäude-Conto, Bilanz- werih ver 30. Juni 1890 4 1 289 486 88 Ausgabe. Abschreibung 2% . „25 789.74

#6 1 263 697,14 M S per 1890/91 vorgenommene Neubauten E 49 916 53

Passiva.

A Per Aclien- Capital-Conto | 3 500 000 rioritäten-Capital-

Sonto #3 500 00C

und sonstige Ausgaben . . ë 30900/63 Invaliditäts- und Altersversiche- 3 % Abschreibung « 927/09] 29973 61] « Delcredere-Conto . . . . | 30081 runsBeittä@ « Grundstü>s-Conto III. . 05000 SGuldschein-Conto . 1279000/— Krankenkassen-Beiträge . . 1% Abschreibung . ... .| 550|—| 54450/— Gewerbebank. Conto « 1180165 Unterstüpungskafsen-Beiträge . Grundstü>8-Conto IV. . . , [753557 O T 4) Affsecuranz: 3% Abschreibung . 229 07 7406 Hobfen-Ctebitokeén-Conto * | 18071 /96 Avsgelooste i Prämie r feuerversiVerung * Tranéport- Gefäß-Conto . . . [5869/20 Malz-Creditoren-Conto . . | 5778 E De | A r Unfallversicherung 30 9% Abschreibung . . . | 1760/76] 4108 Malz- und Schanksteuer-Couto | 5726/40 N N Lar shule-Unkoften Lager-Gefäß- Conto . . T A2T90/84 S@uldschein-Zinsen-Conto . 303/75 | Zinsen i 10 9% Abschreibung . 4219/08/ 37971 Rabatt-Conto 1065/05

Arbeiter -Versierungs-Conto 500|— Gewinn- und Verlust: Conto 687/82

incl. Erneuerungsfonds i; é o 112 000, j S A Ci teul- fogdiezi e e Ï 313 613 avon e | ewinn-Uebertrag aus 1889/90 . 50

hoben M 74 500 | 3425 500 \ Davon entfallen auf : Accept-Conto 724 142 a, den Reservesonds, zur Erhöhung Diverse Creditores 2578 729 | desselben auf 46 74000 Steuer-Conto . .. 5 717 #A 9000,— Reservefonds-Conto 37 765/44 b. Dividende 43 % Dividenden-Conto, a. A6 3000000 135000,— 1 165 020 niht erhoben per c. Gewinn-Uebertrag

1889/90 M 1725 auf 1891/1892 als per 1890/91 nit vertheilbar ,

74 9% auf

46 3 500 000

4 262 500

Tantième-:-Con10o . E Der Aufsichtsrath. Der Vorftand D E auf neue ais ¡ A. Münchmeyer, 11. Vorsißender. Ferd. Riel, G Viering eenung. . . | Nacgesehen und mit den Büchern übereinstimmend gefunden. Harburg, dén 17. September 1891, (L. 8.) Der beeidigte Revisor. Fr. Busse. i

Einnahme. L 91 Inventar-Conto 794491

8

|

20 9%/% Abschrcibung. .,. ,| 1588|

Maschinen-Conto .., , , [2223635 20 9/0 Abschreibung. . . . , | 4447/38] 17789|5 Kühlanlage-Conto . .. , , [110675 15 9/0 Abschreibung. . . . , [1660462] 94092

Pferde-Conto. T5587 33x °%/o Abschreibung . . . . | 2045/22] 4090 Stammantheil-Conto . . 500 Trottoirarlage-Conto . 810|— Cafa-Conto .. .., ¿ 1403/42 Debitoren-Conto. 2756723 G E 83710/51 Co i 7903/40 Bier-Conto L, 80891|— Bi Sonto E 208/50

euerungs-Conto. ,, 1885|— O 139/20 Brauereiabfälle-Conto . . 315|—

68443836 Gewinn- nund Verlust-Conto.

6355

M d 8546]—} 1) Getäude- und Gemeindesteuern, Feuerversi<erungs- 228/28 prämien, Wasserzins u. Wassermessermiethe, Kosten der Unterhaltung der Gebäude, Verwaltungs- Dru>- und Jusertionékosten, sowie sonstige Aus- gaben, eins<ließlih 543 A 35 4 Antheil an den Kosten einer gemeins<aftli<hen Mauer ; 2) Zur Verstärkung des Reservefonds . __ 3) Gewinn . E E 4578 STTA/Z8 8774/28 Die vorstehende Bilanz und Gewinne und Verlust-Re{nung sind in der heutigen General- versammlung festgeslelt worden. Zuglei we.rde beshlossen, den Uebershuß mit 32 9%, beziehungsweise 21 pro Aktie, unter die Aktionäre zu vertheilen. Das aus dem Aufsichtsrath ausscheidende Mitglied Herr Emil Weyerbush wurde einstimmig auf 5 Jahre wiedergewählt. Elberfeld, den 8. Oktober 1891. Der Vorstand der Elberfelder gemeinnütigen Aktien-Bau: Gesellschaft : Ed. Lucas. Aug. Neuburg.

1) Mietb-Einnahme 2) Zinsen des Kassenbestandes

Maschinen-, Fahrzeuge- u. Utensiiien-Conto, Vilanz. per 30. Juni 1890 6 1 146 359,19 s 57 317.95 #6 1 89 041,24 per 1890/91hinzugekommene Neuanschaffungen ..., 7597881 Glektrishe Anlage, Bilanz- werth per 30. Juni 1890 A 34171.67 —- Abs(reibung 10% . , 3417.18 M 30 754.49 per1890/91 hinzugekommene Eriiterua 98751 Meobilar- u. Jnvbentar-Cto. Bilanzw. per 30. Juni 1890 2 000.— S S 692 80 | & 2692.80 692.80

| Abschreibung 5 9/0 3633/19 563/09

3295,42 114729542

1653320,55

i l Jute-Spinnerei und Weberei Hamburg-Harburg in Hamburg.

264 225 21 779

[68443836

[39973] Debet.

Activa.

T assiva. M S As

Actien-Capital-Conto . 379 874/571) Hypotheken-Conto Creditoren-Conto

Grundstü>- und Gebäude-Conto. M 363 015.62 Neuanschaffungen. ....., 1685895 Maschinen-Conto . . 46 164 839,53 Neuanschaffungen . v 15 962.53 Werkzeug-Conto . „M 2154663 Neuanschaffungen. ....., 8380615 25 352

Betriebsmaterialien-Conto. . ._. E 8 029 Mobilien-Conto M 7722533 Neuanshaffungn. .. .. . , 2837466 105 599 Cafsa- und Reichsbank-Guthaben 5 967 Conto-Corrent-Saldo im Fabrikationsverkehr . | 449457 Maschinen-Betriebs-Conto. . ....,, 1 838 Wechsel-Conto. .. ., 28 206

450 000

180 802 Accept-Conto .

Amortis ations-Conto

Extra-Reservefonds. . 4 000 Gewinn . S

750 000|—

¡ 7 239 7023/31 Cautions-Conto . . 9 878/06

: 80 433/30 19 517/34 Reserve-Conto . . ., 3 456/36 Erneuerungsfonds8-Conto . 4 033/75

61 179/91

S ° Abschreibung. . . , Vereinigte Schubhfabriken, Cassel Ge nf Eta

Bilanzw. per 30. Juni 1890 6 191 804.08 Abschreibung . . .,„ 30600.— 6. 161 204.08 Neubauten u. Materialien zur Bollenbdung derselben . Cassa-Beftand . Wechsel-Bestand

Vorräthe anRohwaaren,Halb-u. Ganzfabrikate

Diverse Debitores

Affecuranz-Conto, vorausbezahlte Prämien

Mèaterialien-Conto Effecten-Conto .

Samburg, den 9. Oktober 1891.

244 050.85 j

Summa

405 254/93

15 252/13 83 704/54

3 034 545/68 1052 795/64 10 823/31 159 003/56 100 000|—

IT0 565 771139

Export- und Lagerhaus-Gesellschast

Summa l10 565 771132

[39384]

GZute- Spinnerei & Weberei

Hamburg-Harburg.

Durch Beschluß der Generalversammlung vom heutigen Tage ist die Dividende für das Geschäfts- jahr 1890/1 auf 44 % festgeseßt; dieselbe wird vom 10. dieses ab an unserer Kasse in Harburg n urs die Norddeutsche Vauk in Hamburg

usgezahlt.

Das na dem Turnus ausscheidende Mitglied des Aufsichtsraths Herr Dr. C. von Leiden wurde wieder und an Stelle des dur< den Tod ausgeschiedenen Herrn Bankdirektor P. Rauers wurde Herr Bank- direktor N. Petersen neu gewählt.

Harburg, den 8. Oktober 1891.

Der Vorftaud.

[39386]

Erste Elsässishe Mehanishhe Küferei

Actiengesell\<a}t (vormals Frühinsho1z) in Schiltigheim.

In der außerordentlihen Generalversammlung der Actionaire der Gesellschaft vom 29. September 1891 ist die Reducirung des Gesellschaftskapitals von 700 000 M auf 560 000 dur< Abs{haffung des Clienten-Contos im Betrage von 142 400 M beschlossen worden. Die Actien Nr. 101 bis 140 und 901 bis 600 sollen vernihtet werden, sodaß das 560 000 M betragende Grundkapital künftighin in 560 Actien à 1000 «M mit den Nr. 1 bis 100, 141 bis 500 und 601 bis 700 eingetheilt ift.

Schiltigheim, den 7. Oktober 1891.

6 | A Per Vortrag aus 1889/90 78 35

L 446 50 . 1518944 18

A E Arbeiter-Versiherungs-Conto. .. 992/330 Miethzins-Conto . uo e e a « Bco, euer-Versicherungs-Conto . Brauereiabfälle-Conto . 30015 23 G L Rabatt-Conto. | Fuhrwesen-Conto . A | Ünkosten-Conto Schulds<hein-Zinfen-Conto. . Kapital-Zinsen-Conto R Tantième-Gonto . . Betriebsmaterial-Conto Réparaturen-Conto . . Bau”-Reparaturen-Conto Eis-Conto . . Beleuchtungs- Conto .

Der Vorstand.

Ferd. Ri>kel. G. Viering. (Unterschrift.)

[39391]

Trier. Act. Brauerei i. Liquid.

Dienstag, deu 3. November 1891, Abends Uhr, in der Wohnung des Liquidators Seneralversammlung.

Res g Tagebordnung: e<nungsablage.

Trier, 8. Oktober 1891.

Der Auffichtsrath.

Fabrikations-Conto : Bestand an Rohmaterial . M 162 733.30 Z an halbfert. Waare . 99 265.94 J an fertiger Waare . , 168 07701

[s t o . . . . . (vormals J. Ferd. Nagel) in Hamburg. 4 S Gai * Der Auffichiêrath. er Vorfiand: Heten-Conto S Dr. Donnenberg, Alfred Kayser, J. Ferd. Nagel. Mar Tanzer. 5 L erster Vorsitzender. zweiter Vorsitzender, y G Die Uebereinstimmung mit. den Büchern bestätigt : 5 Der becidigte Vücher- Nevisor : s

Wilh. Settemeyer.

opfen-Conto . Malz-Conto Pet-Conto. Special-Reservefonds-Conto . Delcredere-Conto. Grundftü>s-Conto I; Aelarebung Grundftü>s-Conto 11: Abschreibung Grundstü>s-Conto III: At reiduns Grundstü>s-Conto 1IV : Abschreibung Transport-Gefäß-Cto. : Abschreibung Lager-Gefäß-Conto : Abschreibung . Inventar-Conto: Abschreibung . Maschinen-Conto: Abschreibung . Kühlanlage-Conto: Abschreibung

ferde-Conto : Abschreibung .

aldo, Gewinn . ..

430 076/25 L 1 615 201/08 1 615 201/03

Gewinn- und Verlust-Conto. Credit.

[ Verliner gemeinnützige Vau-Gesellschaft.

Generalversammlung am Mittwoch, den 28. Oktober d. J., Nachmittags 6 Uhr, zu Verlin im Lokale des Architektenvereins, Wilhelmstraße 92/93.

Sn Die beim Eintriit in die Versammlung vor- “Du Ln D Bo L E t q den S dli tair liegag din oie von r bei dem azmeifter der

Es Act. Brauerei l L. Gesellschaft, Herrn General-Konsul F. Borchardt B ejenigen, wel<e. no< eine Forderung an die | (Firma M. Borchardt jun.), Französfischeftraße 32,

en. Drauerei zu haben glauben, werden aufgefor- gegen Vorzeigung der Aktien bis zum 26. Oktober c. dert, ihre begründeten Ansprüche an den Unter- n Empfang zu nehmen. zeichneten zu ri&ten. Verlin, den 12. Oktober 1891.

Trier, 8, Oktober 1891. Der Vorftand der

Der Liquidator. Verliner gemeinnützigen Bau-Gesellschaft. Gust. Goets<hel. Krokisius. Hesse.

Debet.

M | 1,084 743 2% 162 733/30 99 265/94

7101 1-[39971) E an 2 Die Einlösung der Dividenden-Scheine Nr. 3

der Actien unserer Geselishaft erfolgt dur< die DUT P eniess Vank iu: Hamburg mit 4 75 P. U

Hamburg, 9. Oktober 1891. | Export- und Lagerhaus-Gesellshaft (vormals J. Ferd. Nagel) in Hamburg.

M S

310 876/54] Verkäufe

Einkäufe . .. N 672 339/721] Bestand an Rohmaterial . .

E ROICOITT an halbfertiger Waare . andlungs-Unkosten 125 783/39 an fertiger. Waare . insen-Conto . 27 174/171] Gewinn: Vortrag aus 1890

Betriebsmaterialien-Conto : verbrauhte Materialien . 14 587/13 Moeschinen- Betriebs-Conto : verbraute Reservetheile. . 3 64773 E s ed 8 2306/42 Gewinn L 61 179/91

| 1 520 055|78

Bestand am 30, Juni 1890

| [40009] Actienbrauerei Hildburghausen.

XIX. ordéentli<he Gencralversammlung 2m S. November 1891, Nachmittags 3 Uhr, im Sôtel zum Rautenkrauz in Hildburghausen.

Tagesordnung: 1) Vorlage des Geschäftsberichts und Entlastung des Aufsichtsraths 2) Feststellung der Dividende. i 3) Wahl eines Aufsihtärathsmitgliedes und des

Revisors. Der Vorstand.

: [.16604/62 2045/22 687/82

54948426 Gera, den 27. August 1891. Der Auffichtsrath. A. Iäger, d. Z. Vorsitzender.

54948426

1520 055/78

Die Direction. R. Seidel. Chr. Urban.

Pirmasens, im August' 1891. Direktion. F. Fer del.

Kassel, im August 1891. Die Direktion. Die G. Engelhardt. A. Sarnighausfen. I. Fer del.

¿3A