1891 / 235 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

o1/T [ree y t 0 VapugiW uapuyaG YvpiNslaM-nvauauiW (vi

‘OT/T 16G

‘0T/‘z |ze@| Bunjmuwuv|1:2a1v12u@ ‘01/T Tee Pungpuwuy-u24I1R

i L UuP1Y 429191920 ‘ma0a z1v(ply2la9u214I1; nvquaulplv( G, Ae S M ananis C S Dun t agi E E E 220%. O

„UUv)(s; J139vL-3]]29s}; ‘n -vépaoctvzzn@ ‘quuún@ oumoquuv)i (G;

‘6/‘8A |82a| Bunjmwv|azajvaaua@ | * * Ua449Y 20228 1129115 ‘W104 41vp|Y229u21431-1212]9W6

‘6/08 [08€ fuvI@

‘“OL/T [Ig@| Yiv1s1uU]n1 ‘fuvi1 “6/08 |0£c 2QquagtalG

*OT/T |1g@| uoun(pijodog uaa Jnajny ‘6/86 [8G /n1-4281qno1@ ‘‘l911n1

"*0T/'& \TET fuvn@

ag1vatuapPnF 2p1120

‘$ ‘D ‘Iv@ln2j2@-ua116 z129vL-uzzopn@ 9 -épnY a291vauapnz

A1qn2zpD 11 1119v12v1G 1291108 dog uv 1281d}oF «*_* SHmmgquivg

“e ‘biz u} q1aluolpvgs *utoa 1/v@|12l29u2141 13z19v/1293F

unzags2g11F un24s2011& gnvg1BoF

‘0T/T |Tea| BunjuwvlazavazuaD | * * * * up n? zjvpln2l2Bua11 J12gvl13pnÞ 19p1110þ 891215 ‘0OT/'@ (zea aquagzai@ ‘fuvn@ | * vuaz1, z1v(pln2l2M@-UgoquolD-nd(]vuPAS 12012111 9121Y ‘0T/‘€ |£ec : * ualngßu\y 41vply2l2Bu214015 ‘2140wduiv@; 12ualngBu112Y

“OLT/E (88G

*@F/1 agnag]avY u19129u2140y 424n4511v8

‘01/‘¿ |&€ uv 0 Plloy PUv9 12139285 qun fands

6/87 (8 Bunl001128 “OT/‘€ |£g@/ auPipluaquagialGF 21226

* P2aqutD 1jvpln2lo@-ugvaau] vuo111,-vanqutev& N E UheS

‘OL/@ ea Sunjutmv|1291012u0 * *$/'v banguazuv1@F 29108 qun quvjaqnR n? 211297 10?av Me Ss De 9 E A „uunuy10G 3D P - unab 12u410G

*6/0£ |0ga| Bunjuuvl12a1v12Uu2@)

anquv&F

Banquiv$ - vjvunozun@ 11v(ply2l2@ - uoßvzuv1(f E

‘6/80 (8A 9un|(001129 12aouuv& 10a 12111gF 2132gF-uol1H ‘n -u1ll2)( aplaaaouuv

‘0T/'T (EG| Bunig1uD-uazouzuv@ ‘6/08 (086

42gouuvd JuveF oPlx2gouuv@

"6/66 |6TT y * * * SanquvG 141vplyolo@-snvqaoßvz-u2]v(1218 1382ngutv&

‘01/8 |EEG; ßunlo011;

6/86 [8A Bunzutuv (13a]v12U2@) “01/7 28G uv ‘01/6 (Ea) 9quagiaiG ‘fuvni@

*0T/@ [a Bunzunuv|12a1v12u2D ‘6/08 (086 BunlgjujauodnoD ‘6/86 |8G7| Bunzmuwuv(12a1v12u2@

‘6/87 (876 fun

"6/86 |8TT Bunl001129 ‘U5/ v

S Banquiv$ u1 1]v(p|12l2@-u2111;-U 412 2401 ‘“OI/ T |LEG fuvng: B1oggunvac iplyunva@ ‘S ‘S1aggunva@F n? a14nuszui}; 2401

u2gn2a@ u1213aJuv a3u24n21@ * Vg40@ J12gvaapnS a2vgj0D * * bang19nM-2qn18)avy

491¡PUND ‘W 981104 *Œ/1 Bang19n1G 14129v11292F - 91D e * PangoOnyg uy a131/nquiSV@ anj I1vl1212O 8292112 12429295 9 1a10uuUIdD an 12013

banquaz115 n! z¡v@[y2l2@-sbunzPn212980D

* * ang 111241016 P 8 jinl|zuva$ 1jv@|y2l288v@ 1ajanl1uva

‘6/66 (666 184PUin1; uv ‘/1 uno zju2z10L 12101165 9 1291292FF-UU1CI0@ 12u124[u3310L

‘6/66 (666 z *OT/'G |CEG N

* 212aPD

14vply2l2@ -u214I1 2412uPD qun Uu2QuUa1( n? 2111[nqul-u3|1D

un(po u} v1Jv11l2g5 2441u211D

‘01/'€ |E£G e U 1IvlN2I2@-U2I ‘214N98IMV1U1S)

6/66 6 Bunjuumv|12ajv12u2@

* uabuigD u1 1242nv1F

o(pl Yaogu2og@&g uoa (pylya@ s1vum10g 1242nvagua1p, 428u10D

gaaBotuN;

sßIvvID Qun | Bun(pvuizuuvzoFF 429g 11vÞPl112l2@0 u239u24114931u1 139

-sPPW 929 umnzv@; [226

41v9gusH 41D gun vwum112

E

D

Firma und Sitz der inserirenden Gesells<haft

Nr.,| Datum

Inhalt des Reichg- der Bekanntmahung | und Staats- Anzeigers

Actien-Stärke-Fabrik Croya Cra Actien-Stärke-Fabrik Wittingen Wittingn Actien Verein der Zwi>kauer Bürgergewerk\<haft Zwi>au . Actienverein für Gasbeleuhtung in Noel Actien-Vorshuß-Verein Blankenau Glôfa . . ; Actien-Zuckerfabrik in Ottmahau . ... Allgemeine Elektricitäts-Gesell haft Berlin , Allgemeine Vermittlungsbank in Liq. Berlin .

Augsburger Gasbeleuchtungs-Gesellshaft d Augsburg N

VBarmen-Elberfelder Straßenbahn-Actiengesellshaft Barmen al innere & Warperei Furth (vorm. H. C. Müller)

Bergbau- Actiengesell\<aft Pluto Essen... 4 Bergische Stall Industrie Gesellsshaft Remscheid 7 Bergschloß-Actien-Brauerei Magdeburg. . .. ., Berliner Börsen Courier Actien Gesells<aft Berlin . Berliner Brauerei-Gesellsshaft Tivoli Berln. Berliner electrishe Beleuhtungs-Actien-Gesells<aft Berlin . Berliner gemeinnüßige Bau-Gesellshaft Berln . .. ._, Berliner ama Gien- Fabri Act.-Ges. vorm. L. Sentker O a E E e aaerein für Bergbau und Gußstahlfabrikation Ou E Brauerei Essighaus vormals Fri Eurih Frankfurt a./M. . Brauerei Stern, Actien Gesells<aft Oberrad . . . .., Brauerei Tivoli vormals Burckhardt & Greiff Krefeld . . Brauhaus Hammonia A. G. (vormals W. F. Witter) in Hamburg

Brauns{weigishe Dampfmühlen-Gefellshaft Braunshtoeig . Bredower Zulkerfabrik, Actiea-Gesellshaft Bredow. . .. Brieger Actien-Dampfbraverei Thiel, Güttler et Comp. zu Brieg

Chemische abei zu Heinri<shall Actien - Gesellshaft Al A

Heinrichsh E Chemnißer Wirkwaaren-Mascinenfabrik (vormals Schubert &

alzer) Gb O aa ante

7 Chinesishe Küstenfahrt-Gesellsaft Hamburg . À Cöln-Müsener Bergwerks-Actien- Verein Me Kreuzthal T ais Dae ; Belge - Rhénane du Lignite comprimé“ rüsse L

Cröllwiter Actien-Papierfabrik zu Halle E Cronberger Eisenbahn-Gesellshaft Cronberg . . , ,

Dampfkornbrennerei und Lrehbese - Fabriken A.-G. (vormals i Heinrich Pelbivg) Wandsbe>d-Hamburg . . . , ,, Danziger Hypotheken-Verein Danzig... ., Deutsche Grundcredit-Bank zu Gotha Deutscher Industrie-Verein in München . B S Dissener Volksbank Disn Dürkheimer Schaumweinfabrik Mannheim. Actien-Gesellschaft ea s G C e R A

Bilanz 231| 1./10. 91 ú 233| 3./10. Zinsenzahlung 228! 28./9. Dividende 231| 1./10 Einzahlung 232 2./10.

Bilavz 231/| 1./10. Verlocsung 233/| 3./10. Aufls\., Gläubiger-Aufr.|228| 28./9,

¿ 230| 30./9. Bilanz, Dividende 1229| 29,/9.

Genecalversammlung 1233| 3,/10.

Bilanz 9230| 30./9. Verloosung 233| 3./10. Sa Di ena, 22 S eralversammlun 2 ./10.

M x 9 233/ 3,/10. Bilanz 228| 28/9. Aktien-Umtaus<h 2928| 28./9. Bilan 231| 1.,/10. Aktien-Aufruf 231/ 1./10.

Bilanz, Dividende |232| 2./10.

Generalvers., Verloos, |229/ 29./9, eneralversammlung |228| 28./9, P i q 233| 3./10. Verloosung 250/ 30./9. Obligation- und Couponeinlösung [231 1./10, Generalversammlung |228| 28./9, Bilanz, Divid. Aufsichtsr.232| 2./10. Generalversammlung |230| 30./9.

Zins\{heineinlösung |228| 28./9,

Dividende 230/ 30./9. Verloosung 232/ 2,/10,

S 233| 3./10. f 229 29./9.

Generalversammlung |230| 30./9, 230| 30./9.

Termin z. Ausloosung 228| 28./9,

Verloosung 233| 3./10. s 233| 3./10. Prämienziehung 233/ 3,/10. Generalversammlung |231/ 1./10. Bilanz 229| 29./9.

Generalversammlung |228| 28./9

zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Slaals-Anzeiger.

¿ 23D

Vierte Beilage

Berlin, Dienstag, den 6. Oktober

1898.

Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den

Eisenbahnen enthalten sind, erscheint auh in einem besonderen Blatt unter dem Titel

Central-Handels-Register für das Deutsche Reich. (1: 2354)

Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reih erscheint in der Regel tägli. Das

Das Central - Handels - Register für das Deutshe Reich kann dur alle Berlin au durch die Sonate Expedition des Deutschen Reichs- und Königlich

Anzeigers SW., Wilhelmstraße 32, bezogen werden. (O E AR

Vom „Central-Handels8-

Handels-, Genossenschafts-, Zeihen- und Muster - Registern,

oft - Anstalten, für reußishen Staats-

über Patente, Konkurse, Tarif- und Fahrplan - Aenderungen der deutschen

boni, beträgt 1 A 50 Z für das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 Z. | Insertionspreis für den Raum einer Dru>zeile 30 4.

Register für das Deutsche Reich“ werden heut die Nru. 235A. und 235 B. ausgegeben.

(R U D

Handels - Register.

Die Handelsregistereinträge über Aktiengesellschaften and Kommanditgesellshaften auf Aktien werden nah Fingang derselben von den betr. Gerichten unter der Nubrik des Sitzes dieser Gerichte, die übrigen Handels- registereinträge aus dem Königreich Sabsen dem Königreih Württemberg und dem Großherzog- thum Hessen unter der Rubrik Leipzig, resp. Stuttgart und Darmstadt veröffentlicht, die beiden ersteren wöchentlih, Mittwochs bezw. Sonn- abends, die leuteren monatlich.

38344] Andernach. In unser Firmenregister f heute zvfolge Verfügung vom heutigen Tage bei Nr. 217, Firma Thonwerke Herchenberg für feuerfefte Produkte Herchenberg bei Burgbrohl in Spalte 3 der Vermerk eingetragen: mit einer Zweigniederlassung in Sinzig seit 29, September 1891. Anveruach, den 29, September 1891 Königliches Amtsgericht. L,

Berlin. Handelsregifter [38535] des Königlichen Amtsgeri<ßts L. zu Berlin.

Zufolge Verfügung vom 2. Oktober 1891 ist am 3, Oltober 1891 in unser Gesellschaftsregiste:: unter Nr. 10766, woselbst die aufgelöste Kommandit- gesellshaft in Firma :

Fieißuer & Nosen

vermerkt steht, eingetragen:

Die Funktionen des Liquidators sind erloschen.

Zufolge Verfügung vom 3. Oktober 1891 sind am selben Tage folgende Eintragungen erfolgt.

In unser Gesells<aftsregister is unter Nr. 11 652, woselbst die Aktiengesellschaft in Firma:

Terraiu-Gesellschaft Südende mit dem Sige zu Verlin vermerkt steht, eingetragen:

Der Siy der Gesellschaft ist dur Beschluß der Generalversammlung vom 15. Mai 1891 na Südende bei Berlin verlegt worden. Bergleihe Nr. 260 des Gesellschaftsregisters des Königlichen Am1sgerichts IL. zu Berlin.

In unserem Prokurenregister ist untec Nr. 8306, bei der Prokura des Scheye Simon zu Berlin für E vorgenannte Aktiengesell<Gaft eingetragen worden :

Nachdem der Sig der Gesell\<aft na Süd- ende verlegt, ift die Prokura bier gelö\{<t und nah Nr. 153 des Prokurenregisters des König- lihen Amtsgerichts IL. zu Berlin übertragen worden.

In unser Gesellschaftsregister ist unter Nr. 5217, woselbst die Handelsgesellshaft in Firma;

i, . rmuth ne dem Sige zu Berlin vermerkt steht, einge- ragen:

Die Gesellsaft ist dur Tod der Wittwe Loewentbal aufgelöst.

Der Kaufmann Wulf John Willibald Loewenthal fest das Handelsges<äft unter un- veränderter Firma fort. Vergleiche Nr. 22 077 des Firmenregisters,

Demräwst ist in unser Firmenregister unter Nr. 22 077 die Handlung in Firma:

A. Warmuth mit dem Sitze zu Berlin und als deren Inhaber der Kaufmann Wulf John Willibald Loewenthal zu Berlin eingetragen worden, „Dem Kaufmann Franz Trost zu Berlin ist für die leßtdezeichnete Einzelfirma Prokura ertheilt und ist dieselbe unter Nr. 9088 des Prokuren- registers eingetragen worden.

Dagegen ist unter Nr. 6041 unseres Prokuren- registers bei der dem Franz Trost zu Berlin für die erstgenannte Handelsgesells<aft ertheilten Proîkura vermerkt worden, daß die Prokura hier gelös<t und nah Nr. 9088 des Prokurenregistecs übertragen worden ift. .

In unser Gesellschaftsregister ist unter Nr. 11 185, woselbst die Handelsgesellschaft in Firma:

Vingen & Schwarzer mit dem Siye zu Berlin vermerkt steht, ein- getragen:

Die Gesellschast ist dur gegenseitige Ueber-

einkunft aufgelöst. ¿ Der A Hermann Bingen zu Berlin ¡[ebt das Handelsgeschäft unter unveränderter 2a q Vergleiche Nr. 22 074 bes Firmen- egisters.

Demnächst - ist în unser Firmenregister unter Nr. 22 074 die Handlung in Firma:

i Vingen Schwarzer mit dem Sige za Berlin und als deren In- aber der Kaufmann Hermann Bingen zu Berlin “Ga ten.

on Unser Gesellshaftsregifter ist unter Ne. 12 603 woselbft die Handelsgesell haft in Firma: /

it Rudolph Goldbed «& Co. mt dem Sitze zu Verlin vermerkt steht, ein- getragen ;

, Die Geselishaft is dur gegenseitige Ueber- einkunft aufgelöst, l E

Ver Salfinänn Walter Lebius zu Berlin seßt das Handelögeschäft unter der Firma: fort Vergleiche ‘Ne. 922075 des Fi

: rgle h rezislecs, gleihe Nr es Firmen emnâ ist in unser - Firmenregister unter

Nr. 22 075 die Handlung in Firma:

W. Lebius mit dem Sitze zu Verliu und als deren Inhaber der Hann Walter Lebius zu Berlin cingetragen n orden.

In unser Gesellschaftsregister ist unter Nr. 12 763, woselbst die Handelsgesells<aft in Firma: 1 Vou >& Lo. mit dem Sitze zu Verlix vermerkt steht, ein- getragen :

Die Gesellschaft ift dur< gegenseitige Ueber- einkunft aufgelöst.

Der Kaufmann Wilhelm Barheine zu Berlin seßt das Handelsges<äft unter unveränderter Firma fort. Vergleiche Nr. 22 079 des Firmen- registers. ;

DemnäGst ist in unser Firmenregister unter Nr. 22 079 die Handkung in Firma:

Von «& Co. mit dem Siye zu Verlin und als eren Inhaber der Kausmann Wilh:Tlm Barheine zu Berlin ein- getragen worden.

Die Geselishafter der hierselbst am 1. April 1891 begründeten offenen Handelsgesells<haft in

Firma:

j 4 Loth & Weinlaud (Geschäftslokal: Enget-Ufer Nr. 17) sind:

der Kausmann Carl Ernst Robert Loth und

der Kaufmann Franz Ernst Emil Weinland,

Beide zu Berlin.

Dies ift unter Nr. 13066 ‘des Gesellschaftsregisters eingetragen worden.

Die Gesellschofter der hierselbst am 1. Oktober 1891 begründeten offenen Handelsgesellschaft in

Firma: Emil & Hugo Nichter (Geschäftslokal: Prinzessinnenstraße 16) sind: der Kaufmann Emil Richter und der Kaufmonn Hugo Richter, __ Beide zu Berlin. i Dies is unter Nr. 13068 des Gesellshafts- registers eingetragen worden. Die Gesellschafter der hierselb am 15. Sep- tember 1891 begründeten offenen Handelsgesells<haft

in Firma:

Retzow & Riebe (Geschäftslokal: Chausseestraße 45/46) sind: der Kaufmann Otto Rezow und

der Kaufmann Otto Riebe, Beide zu Berlin. ;

Dies is unter Nr. 13069 des Gesellschafts- registers eingetragen worden.

In unser Firmenregister ift unter Nr. 17 579, woselbst die Handlung in Firma:

Wilhelm Pauli mit dem Sitze zu Berlin vermerkt steht, ein- getragen : s

Das Handelsges{äft is dur®@ Vertrag auf den Kaufmaun Salo Stern zu Berlin ükber- gegangen, welcher dasselbe unte! unveränderter Firma fortseßt. Vergleiche Nr. 22 073.

Demunäcst ist in unser Firmerregister unter Nr. 22073 die Handlung in Firma:

Wilhelm Pauli mit dem Siye zu Werlin und als deren Inhaber der Kaufmann Salo Stern ¡u Berlin eingetragen worden.

In unser Firmenregister ist unter Nr. 17 811, woselbst die Handlung in Firma:

F. Misch « Co. mit dem Siße zu Berlin vermerkt steht, einge- tragen:

Der Kaufmann Max Zippert. zu Berlin ist in das Handelsge<häft des Kaufmanns Jacob Misch zu Berlin als Handelsgesellshafter ein- getreten und ist die hierdur< entstandene Handels- gesells<aft unte: Nr. 13 067 des Gesellschafts- registers eingetragen. /

DemnäWsi ist in. unser Gesellschaftsregister unter Nr. 13 067 die Handelsgesellshaft in Firma :

JI+ Misch «t Co. mit dem Siße zu Berlin und sind als deren Ges die beiden Vorgenannten eingetragen worden.

Die Gesellsaft hat am 1. Okiober 1891 begonnen.

In unser Firmenregister is unter Nr. 20 240," wo- selbst die Handlung in Firma:

Adolf Hanuer pi dem Siye zu Verlin vermerkt steht, einge- ragen :

Das Handelsgeschäft ist durH Vertrag auf die Wittwe Theile, Änna Lydia, geborene Martin, zu Dresden: Altstadt übergegangen, welche das- selbe unter uaveränderter Firma fortseßt. Ver- gleihe Nr. 22 078.

Demnächst ist “in unser Firmenregister unter Nr. 22 078 die Handlung in Firma:

Adolf Hanuer

mit dem Sie zu Verlin und als deren Inhaberin die Witiwe Theile, Anna Lydia, geborene Martin, zu Dresden-Altfiadt eingetragen worden.

Dem Kaufmann Hermann Traugott Theile zu Berlin ist für die lettbezeichnete Firma Prokura ertheilt und is dieselbe unter Nr. 9090 des Prokurenregisters eingetragen worden.

In unser Firmenregifter is unter Nr. 21 317, woselbst die Handlung in Firma:

Max Dinkler mit dem Sitze zu Berliu vermerkt steht, einge-

tragen : : Das Handelsgeschäft ift dur Vertrag auf den Kaufmaan Max Frach zu Berlin übergegan-

Demnächst is in unser Firmenregister untex

Nr. 22 072 die Handlung tin Firma:

Max Dinkler mit dem Sitze zu Berlin und als deren Inhaber der Kaufmann Max Fra ¿u Berlin eingetragen worden.

In unser Firmenregister is mit dem Sitze zu Berlin unter Nr. 22 076 die Firma ;

Carl Keltz (Geschäftslokal: Leipzigerstraße 134 pt.) und als deren Inhaber der Kaufmann Carl Kelß zu Berlin eingetragen worden.

Die Wittwe Letitia Marcia Reißner zu Berlin hat für ihr hierselbft unter der Firma :

Julius Neif:ner bestehendes Handelsge\<äft (Firmenregister Nr. 18462) dem Kaufmana Carl Melcert zu Berlin Einzelprokura n and ift dieselbe unter Nr. 9087 des Profturenregisters eingetragen worden.

Dagegen i} untec Nr. 7305 unseres Prokuren- registers, woselbst di: Kollektiv-Prokura des Carl Fer- dinand Georg Dannenberg und des Carl Melwert, Beide zu Berlin, für die vorbezeichnete Firma ver- merkt steht, eingetragen:

Die Kollektiv Prokura des Carl Ferdinand Georg Dannenberg ist erloshen, die Prokura des Carl Melcert nah Nr. 9087 des Prokuren- regifters übertragen.

Der Bankier Franz Borchardt zu Berlin hat für sein hierselbft unter der Firma:

M. Borchardt jun. bestehendes Handelsges<äft (Firmenregister Nr. 12 685) dem Hans August Wolff zu Berlin Prokura ertheilt und ist dieselbe unter Nr. 9989 des Prokurenregisters eingetragen worden, Gelös>@t sind: Ficmenregister Nr, 18 312 die Firma: Fulius Wiener

Prokurenregister Nr. 8811. Die Prokura des

Cazl Johann Matthias Hünicke zu Berlin für die

Firma: Verliner Patentschlof-Fabrik Sugo Steinke. Verlin, den 3. Okiover 1891, Königliches E I. Abtheilung 56. 5 a.

Bernburg. [37914] Handelsrichterliche Bekanutmachung.

Fol. 1002 des hiesigen Handelsregisters ift heute die Firma 28. Quenstedt in Veruburg und als deren Iahaber der Kaufmann Wilhelm Quenstedt da- selb} eingetragen worden.

Veruburg, den 24. September 1891,

Herzoglih Anhalt, Amisgericht. v. Brunn. Bernburg. [38348] Handelsrichterliche Vekagnutmachung.

Fol, 1006 des biesigen Handelsregisters ist heute die Firma Breslauer Kleider-Magazin D. Scehlefinger in Vernburg und als deren Inhaber der Kaufmann Daniel Schlesinger daselbst eingetra- gen worden.

Beruburg, den 30. September 1891,

Herzoglih Anhalt. Amtsgericht. v. Brunn. Bernburg. [38347] Handelsrichterliche Vekanutmachung.

Die Fol. 751 des hiefigen Handelsregisters ein- getragene Firma W. Hartung in Vernburg ist heute gelö\<t worden.

Vercruburg , den 1. Oktober 1891.

Herzogli< Anhalt. Amtsgericht. v. Brunn.

Bocholt. Handelsregister [38346] des Königlichen Amtsgerichts zu Vocholt. Die dem Kaufmann Hermann Koh zu Bocholt

für die s Wilhelm Koch ¿zu Vocholt ertheilte,

uniec Nr, 82 des Prokurenregisters eingetragene

Prokura ist am 28. September 1891 gelös{t.

Bocholt, den 28. September 1891.

Königliches Amtsgericht. [38349]

Bremen. In das Handelsregister ist eingetragen

den 2, Oft. 1891:

Bremer Schisssbaugesellschast, Bremen; Vie dem Diedrih Ecuard Pieksen ertheilte Prokura ist am 30. September 1891 erloshen und gleichzeitig dem Heinrich Adolph Pieksen Prokura ertheilt.

C. H. Cordes, Bremen: Am 30. September 1891 ift die Firma erloschen.

Engelhardt «& Rübe, Bremen: Die an Louis Demetrius Teitel ertheilte Prokura ist am 30. September 1891 erloschen.

Groninger «& Hellms, Vremen: Mit dem am 29, September 1891 erfolgten Austritt des Mitinhabers Johannes Hellms ist die Handels- gesells<aft aufgelöst worden. Der Mitinhaber Johann Carl Dito Groninger hat die Aktiva und Passiva derselben übernommen und führt das Geschäft für seine alleizize Rechnung unter unveränderter Firma fort.

Alb. Vartels, Bremen: Am 30. September 1891 ift die Firma erloschen.

Carl Wilh. Meyer, Bremen: Im April 1877 ist die Firma erloschen.

gen, wel<er dasselbe unter unveränderter Fitma

fortsegt. Vergleiche Nr. 22072,

Ang. Knoop, Brenien : Am 12. Juli 1877 ist die Firma erloschen.

A. Marting, Bremen: Die Activa und Passiva der Gesells<haft sind auf Hermann Heinri Marting übertragen. Die Firma und die an Hermann Heinrih Marting ertheilte Prokura find am 26. September 1891 erlos{<en.

H. H. Marting, Bremen : Inhaber Hermann Heinri< Marting. Von dieser Firma sind die Activa und Passiva der erloshenen Firma A. Marting übernommen.

F. «& G. Vechtel, Bremen: Am 1. Oktbr. 1891 ift der in Bremen wohnhafte Kaufmann Friedri Wilhelm Carl Pappier als Theil- haber eingetreten unter gleiczeitigem Erlöschen der demselben ertheilten Prokura. Die Firma ist unverändert geblieben.

H. Meier, Bremeu: Seit dem am 25. Sept. 1891 erfolgten Ableben von Hinrih Meier führt dessen Wittwe und Erbin Meta, rihtiger Gesche Margarethe Elise Dorothee, geb. Blo>, das Gescâft für ihre Rehnung unter unveränderter Firma fort. Am 30, Sept. 1891 ist an Her- mann Justus Albert Meier, sowie an Christian Friedri<h Witte Prokura ertheilt,

Geerligs & Co., Bremen: Die Commandit- gesellswaft ist am 30. Sept. 1891 aufgelöst worden. Aktiva unp Passiva derselben find von Johannes Michael Maria Geerligs und Rudolf Gustav Adolf Hilger in Firma Geer- ligs & Hilger übernommen. Am 30. Sept. 1891 sind die Firma und die an Johann Hinrich Meyer ertheilte Prokura erloschen.

Geerligs «& Silger, Bremen: Offene Handels- gesells<ait, errihtet am 1. Okt, 1891. Inhaber die in Bremen wohnhaften Kaufleute Johannes Michael Maria Geerligs und Rudolf Gustav Adolf Hilger. An Johann Hinri< Meyer ift am 1. Okt. 1891 Prokura ertheilt. Die Aktiva und Passiva der erloshenen Firma Geerligs «& Co, sind von obiger Firma übernommen.

Hermanu Büsing, Bremen: Juhaber Hermann Gerhard Büsing.

Bremen, aus der Kanzlei der Kammer für Handels-

sachen, den 2. Okt. 1891. G. H. Thulesius Dr,

Breslau. SVefanntmachung. [38354] In unser Firmenregister ist bei Nr. 7585 das Erlöschen der Firma Schlesische Dampf Choko- laden & Zuckerwaareunfabrik „Germanig“ Eugen Coha hier heute eingetragen worden. Breslau, den 30. September 1891. Königliches Amtsgericht.

Breslan. Bekanntmachung. [38352] In unser Firmenregister ist bei Nr. 6530 das Erlöschen der Firma Heinrich Laube hier beute eingetragen worden. Breslau, den 1. Oktober 1891. Königliches Amtsgericht.

EBreslam. Bekanntmachung. [38351] In unser Firmenregifter is Nr. 8397 die Firma O. E. Kaulbach hier und als deren Inhaber der Kaufmann Oscar Ernst Kaulbah hier heute cin- getragen worden. Vreslau, den 1. Oktober 1891. Königliches Amtsgericht.

Breslau. Bekanntmachung. [38350] In unser Firmenregister ist bei Nr. 8068 das Erlöschen der Firma B. v, Czajkowski hier heute eiagetragen worden. Vreslau, den 1. Oktober 1891. Königliches Amtsgericht.

Breslau. Sefanntmahung. [38353] In unser Firmenregister is bei Nr. 7107 das Er- lôöshen der Firma Theodor Müller hier heute eingetragen worden. Breslau, den 1. Oktober 1891. Königliches Amtsgericht.

[38358 Dortmund. Die dem Kaufmann Wilhela. Anger zu Dortmund für die Firma Schneider « C, Commanditgesellshaft zu Dortmund, ertheilte unter Nr. 405 des Prokurenregisters ein- getragene Prokura ift heute gelö\<t,

Dortmund, 1. Oktober 1891.

Königliches Amtsgericht.

: [38356} Dortmund. Die dem Direktor Wilhelm Laue

¿zu Dortmund für die Firma Eisen- und Stahl- werk Hoesch, jet Aktiengesellschaft zu Dort- mund ertheilte, unter Nr. 332 des Prokurenregisters En Prokura ist heute gelöst.

ortmund, 1. Oktober 1891,

Königliches Amtsgericht.

: (38355 Dortmund. Dec Vorstand der Actiengefel\ a5 in Firma „Eiseu- uud Stahlwerk Hoesch, jetzt Actien Gesellschaft zu Dortmund“, welche unter Nummer 228 des Gesellschaftsregisters eingetragen steht, hat mit Genehmigung des Aufsihtsraths füc genan“te Firma:

1) den Bureauchef Frit Lob,

2) den Kassirer Auguit E>ardt.

Beide zu Do:tmund, dergestalt zu Kollektivprokuristen bestellt, daß die redtsverbindtihe Zeichnung der Ges

seUschaftsfirma dadurch erfolgen soll, daß einer dieser