1891 / 237 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Dm E E E A S E I O I M E E

[38990]

zwis<:n 10 und 1 Uhr Vormittags, in unserer Gesch Hamburg, den 6. Oktober 1891.

B. E. Embden, Vorsiß

138857] Activa.

Doll. |C. 150 970/32 18 702/75 24 538/32

# S 452 910/96 56 108 73 614

Waaren , Producte Ad

Maschinen, Geräthe, Utensilien...

Kleine Schiffe, Lanschen, Bôte

Waaren und Producte bei diversen Agen- turen und Agenten, sowie Vorschüsse an dieselben . :

L 797 380/77 Diverse Debitores .

71 583 63

265 793/59 23 861 21

Deutsche Küsten-Dampfschissfahrt A.-G.

NAuferordeutliche Generalversammluug der Aktionäre im patriotischen Gebäude, Zimmer am Dienstag, den 27. Okftover 1891, Nachmittags 23 Uhr. Tagesordnung : Bericht über den Stand der Unternehmung.

Eintrittskarten {sind gegen Vorzeigung der Aktien

Der Aufsichtsrath.

Bilanz der Haupt-Agentur zu Apia per 31. Dezember 1890.

Nr. 20,

vom 19. bis 26. Oktober a. c. inklusive,

äftsstelle: Hopfenmarkt Nr. 6, in Empfang zu nehwen.

ender. E. F. Vogler.

Passiva.

Doll. |C Mh Deutsche Handels- und Plantagen-Gesell saft der Südsec-Inseln zu Dambua Diverse Creditores und Buchungs-Vorträge .

1 025 295 426 302

341 765/29 142 100/90

483 866/19] 1 451 598/57

Vilanz der Deutschen Handels-

Südsee-JFnjsel

per 31. Dezeuntber 1890.

483 86619] 1 451 598/57 und Plantagen - Gesellschaft der

n zu Hamburg N

A A Cana Coo Mobiliar- vnd Utensilien-Conto . . O A s (\{<wimmende Pro- O Effecten-Conto (Werthpapiere im Porte el hiervon 92 Actien der Jaluit-Ge- fellshaft à 4 5900 = Æ 460020 Hamburger Filiale der DeutshenBank Depot zur Einlösung des Restes unserer 5 9% Hypothekar - Anleihe von 1881. i Diverse Debitores (vorübergehende C Haupt - Agentur zu Apia, laut Apia- S Unbebaute Ländereien auf den Samoa- S Pflanzungen auf den Samoa-Inseln 8005 Acres (gegen 7952 Acres în

1 300

16 793

275 410 1 025 295

378/52

625 053/79 1 539 001|—

1 790 6098:

42 Actien-Capital-Conto: 2750 000|— 59/0 Vorrechts-Anleihe vom 1. Ok- tober 1889 #6 2500 000

hiervon verkauft é 1 400 000

für verkaufte Grundstüdte hinterlegt 22500 M 1422 500 gegen von verschtedenen

Hâusern dauernd ge-

währte Credite hinter-

legt #6 946 000

im Porte-

feuille der i Gesellshaft 131500 „, 1077 500

Coupons-Conto (neue Anleihe) no< ni<t abgehobene Couponsbeträge per

1. Oktober 1890 M. für die erste Hälfte des

2 500 090

987.50

[38860]

Vilanz-Conto. Activa.

Grundstü>s-Conto

Gebäude-Conto

“L . 600967.02 Zugang . :

7426.41 60839343 Abschreibung 1% 6083.94 Maschinen-Conto. . 831568.42 Zugang... . 9412.25

36980 67 Abschreibung 10% 3698.06 Darren-Conto .

., 13280.61 Abschreibung 15% 1992.15 Utensilien-Conto . 4987,48 Zugang . : 287 95 5275.43 Abschreibung 20% 1055.10 Keimapparati-Conto. 8874.— Abschreibung 20 9/0 774 80 Zwetggleis-Conto . 11237.12 Abschreibung 10% 1123.70

Rohrleitungs-Conto 11273.49 : 67.85

Zugang . 11341.30

Abschreibung 10% 1134.15 406.56

Mobilien-Conto . Zugang . 108 90 515,46

Abschreibung 3009/0 154.66 Sâ>e-Conto 2144.55 Abgarg . 40.— 2104.95

Abschreibung 30% 631.40

Pferd- und Wagen- Con Abschreibung 30%/

Erweiterungs-Conto . EGffekten-Conto Wewsel-Conto Debitoren incl. Bankguthaben . Cassa-Conto, Bestand . : Malz-Conto, Vorräthe . Malzkeime-Conto, Vorräthe . Abfälie-Conto, do N Betriebs-Unkosten-Cto., Vorräthe Reparatur-Conto, Ï Braunkohlen-Conto, é: Feuerversicerungs - Conto, vor- ausbe;. Prämie 6

602309

1473/12

850.50 295.15 99% 38996 150 28720 171793 1545 213119 1539 62 1278 2878 197

3832|! 1132132|:

[38875]

Actieu-Zuckerfabrik Seesen.

In der Bekanntmachung, betrf. Ausloosung unserer Partial - Obligationen Nr. 227 des Reichs-Anzeigers vom 26. September if irr- thümwli<h der 1. Oktober d. I. genannt; es muß heißen: Die Rückzahlung dieser im September aus- geloosten Stücke erfolgt u. \. w. vom 1. April 1892 ab.

Seesen, den 6. Oktober 1891.

Die Direction.

7) Erwerbs- und Wirthschafts: Genofsenschasten.

Keine.

8) Niederlassung 2A. von Nechtsanwälten.

[38752] Bekanntmachung.

In die Lifte der bei dem K®niglihen Kammer- geriht zngelassenen Rechtsanwälte ist unter Nr. 85 eingetragen: /

der Rechtsanwalt Dr. Siegfried Borchardt hier, Prinzenstraße 49.

Berlin, den 3. Oktober 18391. :

Der Präßident des Königlichen Kammergerichts.

[38751] Bekanutmachung.

Der zur Rechtsanwaltschaft bei dem unterzeihneten Landgerichte mit dem Wohnsiß in Chemniß zuge- lassene zeitherige staatsanwaltshaftliße Assefior Friedri<h Otto Machold it heute in die bei dem unterzeihneten Landgerichte geführte Rechtsanwalts3- liste eingetragen worden.

Chemnis, den 6. Oktober 1891.

Das E daselbst. ust.

[38753] : In die Liste der bei dem hiesigen Landgericht zu- gelassenen Rehisanwälte ist am heutigen Tage der Rechtsanwalt Dr, Paul Seifert zu Liegniy ein- getragen worden. Liegnitz, dev 6. Oktober 1891.

Königliches Landgericht. [38754] Die Eintragung des Rechtsanwalts und Notars Walter hierselbst in der Liste der bei dem unter- zeichneten Gericht zugelassenen Rechtsanwälte ist heute gelö\<t. Heiligenstadt, den 15. September 1891,

zum Deulschen Reichs-Anzeiger und Königlich

„M 237

Vierte Beilage

Berlin, Donnerstag, den 8. Oktober

Preußischen Staats-Anzeiger.

[S891

Der Inhalt dieser Beilage, i welcher die Bekanntmachu aus d Eisenbahnen enthalten sind, erscheint au< in einem besonderen Blat R

Titel

Eentral-Handels-Register

| Das Central - Handels - Register für das Deu Berlin auh dur< die ee Expedition des Deutschen Reichs- und Königlich e

Anzeigers SW., Wilhelmstra (E

32, bezogen werden.

Patente.

1) Aumeldungen.

Für die angegebenen Gegenstände haben die Nach- genannten an dem bezeihneten Tage die Ertheilung eines Patentes nahzesu<t. Der Gegenstand der Anmeldung ist einstweilen gegen unbefugte Benußung geschüßt. Klasse. 13. T. 3002. Neuerung an Dampfkesseln.

John Isaak Thornycroft zu Chur Wharf, Chis-

wi>, Grafschaft Middlesex, Gngland; Vertreter:

F, C. Glafer, Königl. Geheimer Kommissions- L in Berlin SW., Lindenstr. 80. 4, Februar

20. B. 12 445. Vorrichtung zur Verhinderung 2e E t Bure beim Reißen des rahtzuges. H. ing in Braunschweig. 14, September 1891. h A

V. 12469. Selbitthätige Weiche. Christoph Viele in Berlin NW,, Lehrter- ftraße 461. 21, September 1891.

D. 4900. Weichenvershluß. Firma MOEves Demharter in Augsburg. 27. August „F: 9195. Selbsttbätige Kuppelung für Eiseabahnfahrzeuge. Otto Flohr in Buffalo, 951 Masten Street, Grafs(;ast Erie, New-York, | V. St. A.; Vertreter: Brydges & Co. in ae SW., Königgrägerstr. 101.

O. 6905. Seiterkupp-lung sür Eisenbahn-

27, Januar

E A

34.

39

<e Reich kann durch alle

a

Isolirmantel.

Caesar Vogt 28, Mai 1891.

Klasse. 31. D. 4755. Formmaschine. M. Dalifol in Paris, Quai Jemmapes; Vertreter: M. M. Rotten in Berlin NW., S(iffhauerdamm 29a.

] Topfheber. Emil Vöhme und Wilhelm Mehnert in Oppach. A 1891. elbsithätigem Verschluß. W. Eefstein in Schweinau b. Nürnberg, äußere Hauptstraße 1. 14. August 1891. . und Gabel-Pußvor- rihtung. Ph, Ed. Foucar in Friedrihsdorf i. Taunus, Hauptstraße 59. 21, Mai 1891. - F. 5516. Schnur- und Tauhalter. Peter Frer>s in Altona a./Elbe, Adcolf-Str. 47.

15. Mai 1891 V. 12 156.

«„ E. 3211. Holk-Abort mit

F. 5417. Messer-

13, Juli 1891.

H. 11409. Kettelvorrichtung. Haertel, Großherzogl. S. Weimar. 22. August 1891.

«„ K, 8757. Bohnen-Abzieh- maschine. Josef Kohler in

Kochstr. 4, 8. August 1891.

in Stuttgart. P. 4967.

8. August 1891.

in Posen.

Bauassistent in

und Ma

annheim, Litt, N. 4 Nr. 6, und Georg Wittmann in Sw@weßzingen, Großherzogtb. Baden. 4. Juni 1891.

M. 8308. Selbstthätigec Torfstreu-Abtritt. Ernst Möller in Fisktorget, Christianstadt, Schweden ; Vertreter: G. Brandt in Berlin 8W,,

T. 3181. Nachistuhl mit Streuvorrihtung ; Zusaß zum Patent Nr. 49 490. Wilh. Teufel

? Luftausgleicher bei S<hwimm- vorrihtungen zur Ausgieihung des veränderlichen Auftriebes der ein- und austauchenden Bautßeile. Adolf Prüsmaun, Königlicher Regierungs-

Handels-, Genossenschafts-, Zeichen- und Muster -

Registern, über Patente, Konkurse, Tarif- und Fahrplan- Aenderungen der beut sen

für das Deutsche Reich. (n: 2274)

ost - Anstalten, für reußischen Staats-

Hugo

Das Central - Handels - Register Abonnement beträgt 1 6 50 v A

das Deutsche Reich eriheint in der Regel tägli. D Vierteljahr. Einzelne Nummern fosten T6 S. 2

Insertionspreis für den Raum einer Dru>zeile 30 S:

Vom „Central-Handels-Register für das Deutsche Neich““ werden heut die Nrn. 237A und 237 B. ausgegeben.

Island, 216 West First Street, Hall County- Nebrasfa, und James Vieregg in Central City- Nebraska, V. St. A. ; Vertreter: H. & W. Pa- e in Berlin NW., Luisenstr. 25. 13. April Klasse. 64. J. 2547. Vorrichtung an Flaschenfüll- maschinen zum selbstthätigen Einstellen der Glascen für die Einführung des Füllrohrs. Alb. Jacobsen in Hamburg, Neuerwall Nr. 26. 70. al B8E2 T ; : + Tintefaß. James Adair in New-York, Nr. 234 Broadway, V. St. E Vertreter : Robert R. Smidt in Berlin SW,, Königgräterstr. 43. 8. Juni 1891, « G. 6964. Sgreibtafelreiniger. H. Grof in Hamburg. 19. August 1891. P. 5345. Schlüssel für Geheimschrift. Lyndwode Charles Pereira, Sekretär im Ministerium des Innern in Ottawa, Grafsc{. Gal Pu Proo. O Vertreter : ar ieper îin Berlin NW,, Hindersinstr. 3. 15. August 1891. E M 72. V. 11 780. Kastenmagazin für Cylinder- vershluß - Gewehre. André Virgile Paul f E l N Bertreter: F. Sdmun ode noop in Dresden. 16. Sey- tember 1890. - L « K. 8787. Vorrichiung zum Abfeuern zweier Läufe mittelst eines Abzuges. Eduard Kettner in Köln a. Rb, ohesir. 67. 18. Juni 1891. « W., 7798, Geshüß-S<raubenvers{hluß mit unterbrowenem Gewinde. Axel Welin in Scandinavian Sailors, Temperance Home Gar- ford Street, Grafsch. Middlesex, England ; Ver- A Zulius Moeller in Würzburg. 23. Juli

e)

4) Löschungen. a, in Foige Nichtzahlung der Gebühren. Klafse.

3. Nr. 21343. Gurtbandage mit Nr. 50184. RKorsetstab. ¿ll 55 539. Zusammenklappbares Büsten- 4, Nr. 45 984. Verfahren zur He Ï Kohlen Bwawmstein, hren zur Herstellung von 7 r. 5 : orrihtung zun i der Ortsstöße vermittelst S lbobees. E i Nr. 57 403. SchaHtvershluß, welcher von der Seilforbwelle aus bewegt wird. 6. Nr. 52202. Rührwerk für Gähr- Maschine zum Reinigen und

Hefenbottige.

7. Nr. 55 468. Abtro>knen von Weißblech.

8. Nr. 24877. Verfahren zur Herstellung eines rein wollenen Gewebes von beliebiger Fein- heit mit Hülfe von Wolle minderer Qualität.

Nr. 38 875. Sg&Hleudermaschine zum Bleichen, Wasen, Färben, Tro>nen und Imprägniren in jr 46 059. ZeHgub

; t. 99, Zerstäuber zum Auft

„/ Sarbfioffer 2 deraf zum Auftragen von 0, r, 76. Neuerung an Dampf-Teller- tro>denapparaten für Kohle N 12: M

13. Nr. 38554. Anordnung von Wasserröhßren unter einem Walzenkefsel.

14. Nr. 51433, Verbund-Dampfmaschine mit einseitigem Dampyfeintritt.

15. Nr. 33 615. Vorrihtung, um die Strift- form auf ihren Fundamenten bequem und {nell in ihre ritige Lage brinzen zu können.

Hosenträger aus ciner einzigen Regulirsebnen. 7

und

Passiva. falrzeuge. Aloys Galli in Halberstadt, Pro- vinz Sachsen. 16. Juli 1891.

G. 7022. Radvorleger, Gewerkschaft Hohenmautheu, Erber & Uuger in Hohen- mauthen, Steiermark; Vertreter: Alfred Joseph in Hamburg, Gerhofstr. 9. 22. September 1891. « H. 11124. Prellbo>. C. Hoppe in| , Berlin N., Gartenstr. 9—12. 23. Mai 1891.

K. 8863. Rollendes Gewict für dur eine | , Leine verbundene Bremsen. Hermann Kramer oe Ne Christianstr. 32. 13. Juli

i L, Os Ae für S verriegelungen. Gustav Lentz in Düsseldorf, Uhlandsiraße 18, 25. Juni 1891 ! /

M. 8227. Stienenreiniger; Zusaß zu dem Patente Nr. 56 709. _ James Neil Marr in N a N N Ver- reter: Bran ude in Berlin NW., Marien- straße 29. 8, Juli 1891. H

S. 5643. Nahmen- und Räderverbindung bei Fahrzeugen. Siemens & Halske in Berlin SW., Markgrafenstraße 94. 8. Novem-

ber 1890. Stromzuführung für elektrisch

Baumeister in Dortmund, Hober Wali 55 [. 21. November 1890. 37. V. 12 039. Blißableiter - Kuppelung. Jakob Vaumgartuer in Wyl, Canton St. Gallen, S<hwetz; Vertreter: Richard Lüders in s A N 4 : + ZJalousie. Hauceiß & Haase

in Chemniy. 22. Mai 1891. N

Q. 205. Vorrichtung zum Ausputzen dec Fugen. H. Quell in Brilles bei Voikmarft, Babnstation Stubben. 23. Mai 1891. 42, N. 6710. Augengläserfaßung. —- Alois MOIEUTENE in Dresden, Schloßstr. 29, 20, Juni 47. A. 2631. Stoßabfangerder Mas<hinen- Unterbau. Gustave Anthoui in Lerallois- Perret bei Paris, 38 Rue Fouquet ; Vertreter : H. & W. Pataky in Berlirc NW., Luisensir. 25. 21. November 1890.

V. 12 072. NRiemenverkürzer. Julius Vru>ker in Aalen, Württemberz. 8. Juni 1891.

V. 12 433. Dru>mindervíntil mit dovpel- ten Kniehebeln und Dru>excentern. Firma Bach & Mahlow in Berlin (0, Neue S<h6n- hauserstr. 12, 11, September 1891.

C. 3794. Kantenshuß ous Draht für ge-

1889) unter Cultur 4 2146 609.45 Gebäude und Um- zäunungen . . .„» 123108.— M 2269 717.45 Lebendes und todtes íInventar, soroie Producten-Bestände 16, 302 258,53 abzüglich Arbeiter- Gut- haben u. diverse

Cre- L ditores „, 71893.68 , 230364.90

Grundstü>te und Gebäude in Apia Und Ua 6 Gebäude auf den Tonga-Inseln Pflanzung auf den Tonga-Inseln Grundstücke und Gebäude auf diversen S

O E H Nr. 50 616. Typenschreibmascine.

1891 auf 6 1 4060090 bis ultimo 1590 ver- kaufie Schuldver- schreibungen der vor- stehenden Anleihe . 17 500.—

Ausgelooste Obligationen unserer 9 °/0 ; Hypothekar-Anleiße vom 22. März 1881 &Galdoulto. 1890 M 13 398,75 : Coupons - Conto (alte Anleibe) no< einzulösende Cou- D Diverse Creditore Vorschüsse a. \<hwimmende Produkte u. Producten-Läger 4 769 278.90 R e | redite gegen hinter- 3 865 84 e N 9 <reibungen unserer : E i 5 9/0 Vorre<hts-An- Gewinn- und Verlust-Conto. | leihe von 1889 und Debet. | Actien der Jaluit- _- 7) Gravenhorst in Lüneburg, E S 1 370 545,13 m) N “t N L e, y oruvergezende triebsunkciten . A 9) Rechtsanwalt Dr. CE>els I. îin ngen, | Conten undVorträge „217 893.03 | 2 357 717 M Sen 10) Justizrath Rautenberg in E Laufende Me 93 688 A L 11) Rechtsanwalt Cleeves in Hannover, Pflanzungs-Grandstü>e-Referve-Conto | 102 046 C S O Beiyen I. in Hildesheim, Assecuranz-Reserve-Conto . 55 706 Sleuen a 13) Justizrath Franzius in Norden, i Actien- Capital - Reductions - Reserve- Feuerversiherung . 14) Rechtsanwalt Preuß in Detmold, Ccento Abschreibungen auf 15) Justizrath Dr. Freudentheil in Stade. Saldo ulto. 1889 6 340 144.22 Gebäude 19% . Celle, den 2. Oktober 1891. | ü Tingänge in 1890 „15 756.10 Maschinen 10/0 Königliches Ober-Landesgericht. A6 390 900.32 Darren 15% - Dr. Bardeleben. abzügliG diverse Utensiliez 20/0 I Vertreter; M. M. Rottea in Berlin NW,,

Gxtra - Abschrei- Keimapparat 20% L - 9) Bank- Austwveise. Swiffbauerdamm 29a. 17. Januar 1891.

bungen pr, 1890 . : weiggleis 109%

„Fords ohrleitungen 1909/0 Siecial Reserve-Fonds Keine. -„ V, 12368. Rohrleitung für unterirdis zu e ama führende Drähte und Kabel; Zusaß zu dem Pa-

. . . o 0 Special-Reserve-Fonds-Conto . Ste z A E S fi E e Pferde u.Wagen 80/9 » : S S | e Ir. 99194. Sigmund Bergmann in Ven ra i s New-York, 527 West 34 St., V. St. A.; Ver- Bilanz-Conto, Reingewinn 0) Verschiedene Belan l O G Ge in Berlin 8W., Kochstr. 4. i 24. August 1891. machungen. s D, 4648. Glühlampe mit Stromzuleitungs- [35278] : i; ] rähten aus Eisen oder Stahl, oder sonstigen Die hiesige Vürgermeifsterstelle, mit wel>er eigneten Metallen oder Legierungen. G. ein Jahresgehalt von 4000 /6 und freie Wohnung x edreux in München, Brunnstr. 9. 27, Fe- oder an deren Stelle 600 Wohnungsentshädiguns ruar 1891. verbunden sind, soll im Januar nächsten Jahres m " E 6802. Elektrizitätszähler. Louis beseßt werden. Bewerber, welche die Prüfung n Denver in Valence, Nr. 17 Quai du Rhône, Regierungs- oder Gerichts-Assessor bestanden 0d Mp artement Drôme, Frankreih; Vertreter : welche si< überhauvt- in der Kommunalverwalt ' Tages & Co. in Frankfurt, Main. 22, Mai bereits bewährt haben, wollen ihre Bewerbungen “4 1, zum 20. Oktober des Jahres an den Unt? un 111068. Selbstunterbrecer für elektrische zeihneten einsenden. t und dergl. Friedrih von Hefner- Tarnowitz, den 18. September 1891. lteue> in Berlin. 19, Mai 1891. Der Stadtverordueten-Vorsteher. | - M. 6373. Anker für Wechselstrommaschinen. Geisler. Bel Villiam Morris Morvey in Lambeth, A - “ee Road, Grafshaft Surrey; Vertreter: Bekanntmachung. Do Berl Glaser, Königlicher Kommissions-Rath in irthsGaft erlin SW,, Lindenstr. 80. 20, März 1889. mänen und Forsten hat das jährli<h 600 fanten et 5073. Erregerflüssigkeit für dreizellige | , tragende Gehalt der seit längerer Zeik V0 berde Í Ceemise Elemente. Flavien Poudroux in Kreisthierarztstele des Kreises Franken ote ari2; Vertreter: Brydges & Co. in Berlin SW,, mit dem Wohnsiy Frankenberg, unter De E é ‘Ssráßerstr, 101. 19. Februar 1891, behalte des Widerrufs dur eine nit Pet. con M Sicherung für elektrische Schraub- fähige Stellenzulage von jährlich 390 M er G iva è. -— Zusaß zu dem Patente Nr. 55 527. Bewerber um diese Stelle wollen R tas aa Voigt «& Haeffuer in Bockenheim- innerhalb 4 Wochen bei mir aure A i T. A a /M., Falkstr. 2. 12, Mai 1891. die Befähigungszeugnisse und einen Lehen Thor, 49, Ein- und Ausschaltvorrihtung. fügen. / Ravy s Tomliuson in Synton, Derham Road, Ma Len N September träfident Vertreter è Juin eg Faft N, Ea) er Regierungs®- 2 ° oeller îin Würzburg, Dom- I. B von Pawel. trafe 34. ‘8, April 1891. l O

i Königliches Amtsgericht.

550000 : [38755] Vekauutmachuug. / S | _ Nach Vorschrift der Deutschen Rechtsanwalts- |ff 5000 Ordnung vom 1. Juli 1878 hat die Anwaltskammer für den Bezirk des Königlichen Ober-Landesgerichts 160|— | Celle eine Ersat- resp. Neuwahl für die aus dem ; 3645 Vorstande derselben ausgeschiedenen Mitglieder vor- 50000 genomrnen. ; | Der Vorftaud der Auwaltskammer besteht für die Zeit vom 1. Oktober 1891 bis dahin 1893 aus 48967135 na<benannten Rechtsanwälten ; ] é 1) Geheimer Justizrath Evers in Celle, | 1132132/32 Vorsitzender, : 2) Iustizrath Lin>kelmann in Hannover, | ¿ stellvertretender Vorsitzender, | 3) Rechtsanwalt Dr. Meyer in Celle, Schriftführer, 4) Justizrath Borchers in Celle, j stellvertretender Schriftführer, j 6 Justizrath Meyersburg in Celle, |

77. K. 8732. Elektrisher RKegelzähler mit | 19. N-c, 47 2923 Schi esti Signalglo>e und Scherztafel. Franz Louis | , Nr. 49 975. Elnsbienies nbe ave AENEeE in Frankenberg in Sachsen. 25. Mai | , Nr. 52 001. Schienenbefestigung /

83. J. 2559. Pendeluhr (Regulator) mit fest- | 21 r da a6 I : 1 mit fest- : T. 85. Bielfah-Teleç steUbarem Penbel. Hugo Jôrael in | 24. Nr. 47 082, D eime A bei Staßfurt, Leopoldstr. 6. zu Heizzwe>en. : E L : » Nr. 48196. Petroleum - Retortenbrenner ¿Me BeOO, egelungêvorrihiung an Pendel- für Heizzwe>e; Zusaß ¡um Patente Nr. 47 082 uhren für veränderlihen Tagwechjelpunkt (für | , Nr. 49 087. Petroleum - Retortenbrenner ; morgenländische Zeitrehnung). Adolf Kauf- Zusatz zum Patente Nr. 47 082 2 L maun in Gonstantinopel, Rue Zumbul Nr. I, | 25. Nr. 47 513. Kulirwirkstuhl zur Herstellun Place du Tunnel, Pera; Vertreter: Carl T. regulärer Plüschwaare. E N Berlin 8W., Friedrichstr. 48. | , L U 323. FranzösisGer Nundwirkstebl 9, h : / mit felbsttbätiger Ausrü>kung bei Fadenbruh.

T. 3107, Selbstthätige Aufziehvorri&tung | 26. N î E p Ae Ernst Traugott T ändeo von a E E A 1, î Î c F i f O Slesien, Ning Nr. 43. 4, Juni | 33. Nr. 56 377. VBorritung, um das Uebcr-

* : kippen von Scirmen zu verhüt T. 3215. We>kulbr mit na< re<ts N | A A links drehbaren Zeigern C, Rob. Tür i * opa 20 971, Borrihtung zum Tro>knen des

S e Kopthaars. R 104 Z ) Remscheid. 15, September 1891, Rotations - Brots<neide-

2) V 34. Nr. 38377. erag . ) rsagungen Federnde

maschine. : „Nr. 43 809. Halt ias Auf die nachstehend bezeihneten, im „Meihs- "r Gt; / alrtevorri<tungen webte Treibriemen. Alfrev Calmon in Ham- | Anzeiger“ an dem angegebenen Tage bekannt R A zum Einstellen sto>artiger Gegen- burg, Kl. Reichenstr. 9/11. 6. Juli 1891, j Anmeldungen ift ein Patent versagt. Die Wirkungen Nr. 54 593 Zeitungshalt _F+ 5398. Swhlauchbefestigung mit Umschluß- | des einstweiligen Schutzes gelten als nicht eingetreten. 2 S ring und Dru>feder. William Fraser in Bir- | Klasse.

Per Actien-Capital-Conto . Hypotbeken-Conto Reservefond-Conto . Pelcredere-Conto. . . « Dividenden-Conto, rü>st. 2 Div.- SO N e Creditoren . E Accept-Conto Gewinn- und Verlust-Conto: Reingewinn 1890/91 A 44930,49 Bortcag von 1889/90 „, 4036.86

auf

570.—

2 500 082/35 Pirna, den 31, August 1891.

Malzfabrik Pirna

vorm. J. Ph. Lipps & Co. E. Gabs<.

999 015 103 910|—

¿ Dr. Meyer in Verden,

S, 6140. betriebene Wagen mittelst in den Hauptstrom- Treis jeweilig eingeshalteter Tbeilleiter. Sie- mens «& Halske in Berlin SW., Markgrafen- M Vet N E |

St. i; lagbaum mit Drahtzug. C. Stahmer in Georg-Marienhütte bei Osna- beud. 14, März 1891. N

W. 7785. ODru>schiene für Weichen-

in Rothen-

«„ Nr. 55 667. Zeitungshalter.

mingham u. John Geldie Chapman in Bicken- | 67. F. 4746, Maschine zum Ss&leifen ebener | " tisge 2 297. Nachspülvorrihtung für Wafch- head, England; Vectreter: H. & W. Pataky in Platten, Vom 20, November 18390, 57 054. Bewegungsvorricht! i Berlin NW,, Luisenstr. 25. 6. Mai 1891. 85. S. 5695. Filterbrunnen mit beweglichem | " maschinen S R G. 5738. Neuerung an der dur Patent Filterkorb. Vom 9. Februar 1891. Nr. 57 974. Waschmaschine Neuerungen an hydrauliscen

41 757 geshüßten Lamellen - Reibungskuppelung 3) Uebertragungen. 33. Nr. 12 220. 36. Nr. 43 711. Gran Feldküche.

mit Ein- und Ausrü>ung durh Zahnklinken ; i See Zusay A r Ee O Ds d Patente sind auf die nahgenannten E ran Piarie Gawron in Stettin, Pommerens- | Personen übertr@ægen. Gat ; dorferfir, 13, 19, November 150. S oon ; " egr: F5 721. Selbstthätiger Condensations- S. - Bewegliche Reibungskupplung | 23. Nr. 992. Dr. 2udwig Schreiner i c 1 f mit Kegel- und Ringwulstflächen für freistehende Barmen, Verfahren zur Dkvbaten von Thran : S (U beung [he osse belastete Wellen, Emil Hanseu in Rends- und Fischfett. Vom 7, Oktober 1886 ab. 37. Nr. 50 225. Pfahl fúr Drahtzäun burg. 24. Oktober 1890, L 34. Nr. 46 924. Carl Drechsel in Franken- « Nr. 51585. Dachdekaun mit bie sam J+ 2475. Riemenverbinder mit gewölbter thal. Stuhl mit verstelbarem Siß. Vom Materialien. E Cd De>platte und röhrenförmig verlängerter 26. September 1888 ab. 38. Nr. 54996 Q O D Sage D m C 4 a 2 E Es A in Franken- ägen. für Tt, of Derby; Vertreter: H. . Pataky in al. Verstellbare Shulbank. Bom 3, Oktobec | , 2 ; ï HbE Berlin NW,, Luisenstr. 25. 18, Februar 1891. 1888 ab. : 42. N p SeHe Sche e Krähig L Sohn L auer L Schles L mte; : 8 Berstelibace She, 3 Frankeae | apparat für Stereoskope i n Jauer i. Schles. 31, Mäz:z . Berstellbare ulvant; Zusaß zum | ,„ / . Gei) é / 1891. Patente Nr. 49 951. Vom 18, Febiar G E 0 Windigkeits-Amelger mit « Nr. 58 775.

M. 88375. Kugelgelenk für Dru>- oder 1890 ab. Ç . Saugrohre mit zwei excentrishen Hoblkagelfläden: 47. Nr. 59 560. Michael Schleifer in Berlin. | " Planeterschleipo; Apparat zur Darstellung von T gnd Flexible E a 0 d Dan, “Mr Due a pen 44. Nr. 46555. Knopf mit [ösbarer Sctoffbue 3rd. Street, Louisville, Jefferson, im und in der Durchflußstelung vom Federd S U : Staate Kenfu dy, Um ceifa; Vertreter: C. je bleci „gte stet ijt. Vom 10 1901 A ecdru>k | , e 54 572. Selbstthätiger Waarenver- . Loubier in Berlin NW., Dorotheenstr. 32. | 53. Nr. « Carl Stähle in Stuttgart, | , Nr. 54 589, -Pfeif 14. September 1891. ; Langestraße 18. Verfahren zur Verhinderung während e Ente R 4: welche N. 2405. Stlautkupplung mit drehbar des Absterbens von Zukermafsen. Vom 29. Ja-| , Nr. 54 59L Feuers<ughütchen gun. aufgeshliffenen Anschlußhül)en. Edward nuar 1891 ab , 45, Nr. 37 982. Umshaltungsvorricht L Nunau in London; Vertreter: J. Brandt & | 57. Nr. 53070. Wittwe Johanne Marie Hä>selmaschinen zum Abstellen und Rüctwä ti 9 e a t a jn Berlin W., Eriedriche N R B Hamburg, treiben der Vors<ubwaljen M E A ; #Pparal zur je âtigen Aufnabme und| , Nr. ; 7 P. 5248, iedershraubventil mit flegel- Fertigstellung von Photographien. Vom 19, März ite ind mit Call ab.

förmiger auêwe<selbarer Dichtungshülse. haft. Albert Peters und Emil Thier in Magde- | S1. Nr 42 663. Theodor Otto in Swfkeudigy. | 47. Nr. 51 232. Gelenkhakenke!te Vorrichtung an ODrahtseilbahnwagen zum | . Treibciemenverbindung

50, & O44, Dopbeliictine Dadinaue Transport und selbstth Nr. 55 826 mit Wt 7 oppeltwirkende Backenquetsche ransport und selbstthätigen Abladen von Höl j 1 und anderen Gegenständen. Vom S Maa zahnförmigen Aus\chnitten an den Riemenenden.

mit quetshender und reibender Wirkung. 3 Georg Ludwig in Hamburg, Graskeller 9. 1887 ab. us emdilicten S A R 20, Dezember 1890. 85. Nr. 58 881. Priuz-Carlshütte Grauel, | 49. Nr. 42 090. Radkranz- 54, M. 7889, Sierheitspapier, James Hensel & Comp. in Rothenburg a./Saale und Walzwerk.

Manon in New-York, 86 Trinity Place ; Julius Schwager in Berlin. Ges<hlossenes| , Nr. 43 328. Radkranzwalzwerk Bertreter: C. Fehlert & G. Loubier in Berlin Filter mit während der Filtration auswe<sel- Nr. 51 516. Verfahren und Vorrichtung zu NW,, Dorotheenstr. 32, 2. März 1891. baren, wagerehten Siebeinsäten. Vom 28, De- Herstellung von Blethröhrez : E 61. V. 1642. Vorrichtung® zur T aus zember 1890 ab. « Nr. 54 701. Seil- und Frictionsroll Feuersgefahr. Henry Vieregg in Grand Antrieb an Hobelmaschinen. da

6083.94 3698.06 1992.15 1055.10

774.80 1123.70 1134.15

154.66

verriegelungen. F. Werhahn ditmold, Kreis Kassel. 20. Juli 1891.

21. V. 11529. Glühkörper für Bogenlicht. Frederi®d Rihaco Boardman in London;

arr Setne Ei liale adi At s

307 255/28

1742/19 32 69215

S 233 304/50 8 233 304/50

Deutsche Handels: & Plantageu-Gesellschaft ver Südsee-Jnseln zu Hamburg. es C. Godeffroy. H. Meyer- Deli

tus. Gewinn- und Verlust-Conto der Deutschen Haudels- und Plantagen- Gesellschaft der Südsee-Juseln zu Hamburg

per 31. Dezember 1890. Credit. 160 673 Al G f M f

Verwaltungskosten . 0 4 ewinn auf: Sanblungs- Unkosten N 19 663 18 Agenturen, Pflanzungen, Producte Ziasen, Provisionen, Agio... | 157 181,76 und Waaren . a Abschreibungen auf : Ueberschuß auf: : Grundstü>ke und Gebäude auf den Grundstü> - Conten, Miethe für Südsee-Infeln . #6 47 510.— Grundstüdle und Gebäude auf S 2000, en Südsee-Inseln und Shiffs- Mobiliar u. Diverses 14 089.34 betriebs-Conten

Nflanzungs-, Grund})tücke-, Reserve- O E Gewinn yer 1890 verwandt wie folgt : Einkommensteuer- Reserve 5 %/o an den gesetz- mäßigen Reserve- fonds von 6 3484384. . 7, Saldo an den Special-Reserve- Fonds laut $. 14 der Statuten überwiesen . . „32 692.15 |

455 T7476 455 777

Deutsche Haudels- & Plantagen Gesellschaft der Südsee-Fuselu zu Hamburg. C. Godeffroy. H. Meyer- Delius, 4

48 645.04

M

Hiervon:

Reservefond 5%/o von A. 4493049. M. Aufsichtsrath . . . » Borstand 29/6 von

M6 4493049 . . .y 79/0 Dividende . . , Vortrag für 1891/92 ,„

Einklemmvorrichtunz

2246.50 3000.—

898.60 38900,— 4322.25

Debet.

396 946/40 124199|85

Credit.

M A . | 4036/86 : |120162/99

12419985

Per Vortrag von 1889/90

74 099 Fabrikations-Conto .

——_—

z4 843 Pirna, den 31. August 1891. Ï lzfabrik Pirna Ph. Lipps & Co.

E. Gabs<.

Bei der dur den Notar Herrn Dr. G. Bartels am 1. Oktober a. e vorgenommenen Ausloosung von Obligationeu unserer Prioritäts: Anleihe sind folgende Nummern zur Auszahlung am 2. Januar 1892 gezogen worden :

Nr. 70 410, 138874]

Hamburg, 6. Oktober 1891.

Hammonia-Vierhallen Actien-Gefelischaft iu St. Georg. Der Vorstaud.

38756 / l Die Herr Minister für Landwirthschaft, Ie mit fkreuz-

versehenem

Ma M 409.50 vorm. J. ,

1742.19

oder Luppen-

V. 1664, Mikrophon-Kohlenwalze mit