1891 / 238 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

1891 und dur den Genossenshaftsvorstand die Neuwahlen der Vertrauensmänner und deren Stellvertreter stattgefunden haben, sind die Aemter der Genossenschaft vom 1. Oktober d. J. wie folgt beseßt :

A. Genossenshaft8-Vorstand.

Mitglieder. Ersatzmänuer.

1) W. Rutshmann, Bauunternehmer in Berlin NW., Lübe>erstr. 50.

2) Conrad Naruhn, Eisenbahnbau- unternehmer in Berlin W,, Kurfürstenstr. 167.

3) I. Behrendt, Regierungs-Bau- meister in Berlin -W., Kleist- straße 39.

4) Paul, Stadtbaurath in Spandau.

1) O. Bandke, Eisenbahn-Bauunter- nehmer in Berlin.

2) Carl Krause, in Firma C. Krause & Co. in Berlin SW., Kreuz- bergstr. 4.

3) Bn, <weder, Hauptmann a. D., Berlin SW., Hagels- bergerstr. 31.

4) W. S>üßler, Ingenieur in Ber- lin SW., Belle-Alliarccestr. 102.

5) M. Tischer, Kgl. Landmesser und Kultur-Ingenieur in Breslau, Sadowaltr. 11. :

6) Johann Hermann Vering, in

irma C. Vering in Hamburg, splanade 9.

7) Wilhelm Clausen, Bauinspektor in Bremen, Freibezirk Bremen, Vertreter der freien Hansestadt Bremen.

8) D. Liesenhoff, Maurermeister und Bauunternehmer in Letmathe (Westfalen).

9) Heinrich Kron, Maurermeister und | Vorstandsmitglied f. Be- Bauunternehmer in Koblenz, | zirk VI.

Firmungstr. 32. : 10) v. Noël, Stadtbaurath in Kassel. Manie f. Be- zir i: 11) William Seim, Baumeister in | Shriftführer, Vorstands- Freiberg i. S. mitalied f. Bezirk VIII,

12) Philipy Holzmann, Chef des Bau- | Vorstandsmitglied f. Be- ges<äfts Philipp Holzmann & | zirk XI.

Co. in Frankfurt a. M.

13) Johannes Mehl, Baugewerks- meifter u. Bauunternehmer in Stuttgart, Ne>arstr. 78. :

14) Lo Arnoldi, Kommerzienrath, | Vorstandsmitglied f. Be- Bauunternehmer in Mainz. zirk XI,

B. Vertrauensmänner und deren

Vorsitzender. Rechnungsführer.

Erster Stellvertreter des Vorsitzenden.

Zweiter Stellvertreter des Vorsitzenden. Vorstands- mitglied f. Bezirk T.

Vorstandsmitglied f. Be-

zirk IT. plaß 11.

Vorstandsmitglied f. Be- | 6) I. A. Thamling, in Firma J.

zirk ITI. H. Wagner & Thamling in Hamburg, Hohenfelde, Neue- straße 21.

7) Frani Kir<hoff, Bauunternehmer in Meppen.

5) Friedri< Conrad, Kultur-In- genieur in Breslau, Matthias-

Vorstandsmitglied f. Be- zirk IV.

8) F. Köddermann, Bauunternehmer in Dortmund.

9) August Bode, Ingenieur in Elberfeld, Gesundheitsstr. 148.

10) Thyriot, Hanau. 11)

12) H. F. Kurt, Ingenieur u. Bau- unternehmer in Firma Kurt & Böttger in Frankfurt a. Main, Domplayt 9. /

13) C. L. Eberhard, Werkmeister, Papier-Fabrik Oberau in Ober- bayezn.

14) M. Wessel, in Straßburg im Elsaß.

Norstandsmitglied f. Be- zirk V.

Stadtbaumeister in

Vorstandsmitglied f. Be- zirk X.

Stellvertreter.

Vertrauensmaun. | Stellvertreter.

Vorstauds-VBezirk L. Berlin. Vorstandsmitglied für diesen Bezirk ist Herr Jugenieur W. Schüßler in Berlin SW., Belle-Alliancestr. 102.

Krah, Larddesbaurath a. D. in Königsberg i. Pr.

G. Wegtnann, Draintechniker in Gumbinnen.

A. Hahn, Bauunternehmer in

erent, Westpreußen.

F. Anker, Bauunternehmer in | M. Graudenz.

Gottl. Lange, Bauunternehmer, Charlottenburg , Spree- firaße 19,

Below, Tiefbau-Unternehmer

in Berlin ZW., Kreuzberg-

straße 29. /

Herm. Schneider, Siadtbaurath | E. Tietz, Unternehmer in Ratibor. a. D. in Cottbus.

Emil Faust, Bauunternehmer, | Friedri Wagner, Steinsegmeister

in Stettin, Bollwerk 21. in Wolli

ollin i. Pomm. Heinrih Scieske, Bauunter- | Ludro. Hol, Moorkultur- Unter- nehmer in Bütow, Stolper-

nehmer in Stolp i. Pomm., straße. Hogspitalsty. 33. i

Matthiaß, Königl. Regierungs- | Johann Böttcher, Zimmertaeister Geometer und Kultur-In- in Stralsund, Apollonien- enieur in Stralsund, Bäden- markt 5. traße 10.

Kerner, Hafenbaudirektor in R Stadtbaudirektozr in

ostod. Studemund, Stadtbaudirektor in Rostodk.

Bezirk.

O. Krüger, Maurermeister in Fort Stiehle bei Alt-Pillau.

Karl Kirstein, Bauunternehmer in Tilfit

1) Reg.-Bez. Königsberg.

2) n o

3) o r

Q) , » Marienwerder.

Ds « Potsdam inkl. Stadt Berlin W., NW. u. SW. und Stadt Char- lottenburg.

6) Stadt Berlin 0., N0., $0., | A. C, S. u. N.

7) Reg -Bez. Frankfurt a. O.

) ¿ Sletkin,

9) " Köslin.

Gumbinnen.

Freundstü>, Ingenieur in Danzig,

rauengasse 49.

ebrowski, Bauunternehmer in

autenburg i. Westp.

Herm. Frosch, Tiefbau-Unternehmer, Berlin NW., Händelstr. 9.

Danzig.

F. Gröpler, Berlin N, Bad- straße 45/46.

10) 7 y Stralsund.

11) R 0 as Me>lenburg-

werin. 12) Großherzogthum Me>klenburg- Strelit.

ostod. Kerner, Hafenbaudirektor in Rosto. |

Vorsftands-Bezirk Ux. Breslau. Vorstandsmitglied für diesen Bezirk ist Herr Landmesser und Kultur-Jngeniecur M. Tischer

in Breslau, Sadowastr. 11.

Marx Adolphi, Kgl. Landmcsser und Kultur - Ingenieur in

Koschmin. i

Th. Klose, Eisenbahn-Bauunter- nehmer in Posen, Halbdorf- straße 16.

Otto Fleischer, Ingenieur, in Firma Fleisher & Zipfel in Breslau, Trebaiterstr. 19.

F. H. Meißner, Ingenieur und Bauunternehmer in Bolken- hain (Sles.)

Hermann Goecke, Bauunter- nehmer in Beuthen O./S.

Vorftands-Vezirk Alx. Hamburg. Vorstandsmitglied für diesen Vezirk ift Herr H. Vering in Hamburg, Esplauade 9.

la) Vom Reg.-Bez. Schleswig | O. Fielißy, Stadtbaumeister in | A. Husen, Bauunternehmer ia die Kreise Hadersleben, Flensburg. &lensburg, Holm 3. Apenrade, Sonderburg, Flensburg Stadt und Land, Schleswig, E>ernförde, Eiderstedt, Husum und

Tondern.

1b) Vom Reg.-Bez. Schleswig die Kreise Oldenburg, lôn, Kiel Stadt und Land, endsburg, Norderdith- marshen, Süderdithmar- \{en, Steinburg, Sege- berg, Stormarn- ohne Stadt Wandsbek, Pinne- iers und Herzogthum Lauen-

urg. Fürstenthum Lübe>, (s und Hansestadt Lübe>k. 2) Vom Reg.-Bez. Schleswig | F. Batshe, Bauunternehmer in der Stadtkreis Altona ambuxg-Eimsbüttel, Fett- (Altona u. Ottensen) und traße 22. Stadt Wandsbek. be und Hansestadt Ham- Ur).

H. Sü, Wiesenbaumeister und Draintechniker in Massel hei Rawitsch.

R. JIae>el, Kultur-Ingenieur in Bromberg, Weltzienplat 2.

Otto Stor, Kultur-Ingenicur in Trachenberg (Schlesien).

August Bergmann, Bcuunter- nehmer in Görliß, Dresdener- straße 20.

F. Reih, Bauunternehmer in Zabrze.

1) Reg.-Bez. Posen. M Bromberg. Breslau.

4) Liegniß.

5) Oppeln.

Ramien, Stadtbaumeister in | Wansleben, Staÿtingenieur in Kiel.

Kiel.

Kühn, Stadtbaumeister und Kgl. Reg.-Baumeister in Wandsbek.

Bezirk.

Vertrauensmann.

Stellvertreter.

Vorstandsbezirk LV Hannover.

Vorftandsmitglied für diesen Bezirk ift Herr Bauinspector Clausen in Bremen,

1) Reg.-Vez. Hildesheim. Herzogthum Braunschweig, excl. des Amtsgeriht8sbezirks Thedinghausen. 2) Reg. Ves Lüneburg und

Stade. 3) Reg.-Bez. Osnabrü>k. 4) Reg.-Bez. Aurich.

5) Herzogthum Oldenburg. Freie E Bremen. 6) Reg.-Be+. Hannover. Fürstenthum Pyrmont. Schaumburg- Lippe.

s Lippe. vom Herzogthum Braunschweig der Amtsgerichtsbezirk The- dinghausen.

Freibezirk Bremen. Sommer, Stadtbaumeister in Peine.

C. Rodenbe>, Bauunternehmer in Uelzen.

Franz Kirchhoff, Bauunternehmer in Meppen.

F. Habich, Bauunternehmer, in Firma Habih & Goth in Emden. Neuer Markt 12.

H. Lieke, Unternehmer in Olden-

urg. Bokelberg, Stadtbaurath in * Hannover.

August Nothdurft, Bauunternehmer in Braunschweig, Limbet>ex- straße 23.

H. Pandow, Ingenicur und Bay- unternehmer in Lüneburg. Heinri< Holstein, Bauunternehmer

in Wettringen, Kreis Steinfurt, August Kloth, Bauunternehmer in Emden, Kleine Osterstr. 40,

C. Menger, Unternehmer in Süder- gast bei Jever.

Riemenschneider, Kreisbauführer in Pyrmont.

Vorstandsbezirk V Westfaleu und Rechtsrheinisch. Vorstandsmitglied für diesen Bezirk ist Herr Maurermeister D. Liesenhoff in Letmathe.

1) Reg.-Bez. Münster.

2) Reg.-Bez. Minden.

3) Vom Reg.-Bez. Arnsberg die Kreise Arnsberg, Meschede, Brilon, Hamm, Lippstadt und Soest.

4) Vom Reg -Bez. Arnsberg die Kreise Bochum Stadt und Land, Dortmund Stadt und Land, Hattingen u. Hoerde.

5) Vom Reg.-Bez. Arnsberg die Kreise Altena, Werlohn, Hagen Stadt und Land, und Schwelm. i

6) Vom Reg.-Bez. Arnsberg die Kreise Olpe, Siegen und Wittgenstein.

7) Vom Reg. -Bez. Arnsberg der Kreis Gelsenkirhen und

vom Reg.-Bez. Düsseldorf die Kreise Essen Stadt und Land, und Ruhrort. j

8) Vom Reg .-Bez. Düsseldorf die Kreise Mülheim a./Ruhr, Duisburg Stadt, Crefeld Stadt und Land, Cleve, Rees, Msörs, Geldern und

Kempen.

9) Vom Reg.-Vez. Düsseldorf die Kreise Düsseldorf Stadt und Land, Neuß, M.-Glad- bah Statt, Gladbach, Mettmann u. Grevenbroich.

10) Vom Reg.-Bez¿. Düsseldorf die Kreise Elberfeld Stadt, Barmen Stadt, Lennep, Remscheid Stadt und So- lingen.

Vorstandsbezirk VI Linksrheinif Vorstandsmitglied für vieseu Bezirk ist Herr Maurermei

1) Reg-Bez. Koblenz. M Köla.

D T:ier. Fürstenthum Birkenfeld. 4) Reg.-Bez. Aachen.

V

Heiar. Hardensett jr., Kanalbau- unternehmer in Telgte.

Jul. Brai>s, Eisenbahn - Bau- unternehmer in Bielefeld, Güterbahnhof 19.

Friedr. Bremke, Unternehmer in Hüsten.

Wilh. Dünkelberg, Unternehmer in Witten.

Wilh. Witte, Wegebau - Unter- nehmer in Schwelm.

Wilh. Witte, Wegebau - Unte::- nebmer in Schwelm.

Regelmann, Regierungs - Bau- meister, Stadt-Baumeister in Oberhausen a. d. Ruhr.

Schäfer, Stadtbaurath in Mül- heim a. d. Ruhr.

Hermann Förster, Ingenieur in Düsseldorf, Bismar>kstr. 74.

Heinrih Kitierle, Eisenbahn- Bauunternehmer in Elberfeld, Südstr. 51,

Firmungfstr. 32. C. I, Moriß, Bauunternehmer in Hatenport a. d. Mosel. A. Kunert, Bauunternehmer in

Köln.

Wilh. Mussele>, Unternehmer in St. Iohann a. d. Saar, Gartenstr, 2.

A. Surup, Eisenbahn-Bauunter- nehmer in Bonn, Bahnhofs- straße 16 b.

Gottl. H. E<terhof, Bauunter- nehmer, in Firma Gebrüder Echterhoff in Wersen b. Wester-

kÉappeln. C. Sagemüller, Willebadessen.

H. Wehdeking, Bauunternehmer in Camen.

Unternehmer in

Bernh. Lang, Unternehmer in Dortmund, Kaiserstr. 15.

F. Mertens, Unternehmer in Lüden- \ceid.

F. Mertens, Unternehmer in Lüden- \<heid.

Wilh. Kerksiek, Unternehmer in Essen a. d. Ruhr.

Friß Ku>telmann, Bauunternehmer in Homberg am Rhein.

F. Ebner, Civiliagenieur u. Bau: unternehmer in Düsseldorf, Sto>kkawmpstraße 38.

Carl Weber, Bauunternehmer it Elberfeld, Holzerstr. 7.

<. ster Heinrich Kron in Koblenz,

I. H. Guntelmann, Bauunter nehmer in Anderna<.

P. Get, Bauunternehmer in Köln Lindenthal, Krielerstr. 109,

Schrader, Kreisbaumeister in Prüm.

F, Theisen, Bauunternehmer in Burtscheid-Aachen.

orstandsbezirk VII Hesfsen-Nafsau.

Vorftandsmitglied für diesen Bezirk ift Herr Stadtbaurath v. Noël in Kassel.

1) Reg.-Bez. Kassel und Wies- baden. Fürstenth1m Walde.

Vorsftaudsmitglied für diesen

1) Reg, - Bez. Magdeburg und

Merseburg. Herzogthum Anhalt.

2) Reg.-Bez. Erfurt. Großherzogthum Sawsen. Herzogthum Sachsen - Mei-

ningen. Herzogthum Sachsen-Coburg-

Gotha.

Fürstenthum S<hwarzburg- Sondershausen. Fürstenthum Sc<hwarzburg- Rudclstadt.

3) Kreishauptmannschaft Bauten.

4) J Dresden.

5) n Leipzig. 6) Ï Zwi>kau. 7) Dertogepum Salhsen - Alten-

urg. Fürstenthum Reuß à. Linie. è Reuß j. Linie.

1) Reg.-Bez. Oberbayern, Reg.- Bez. Niederbayern.

2) Reg.-Bez. Oberpfalz und Re- gere Reg.-Bez. Ober- ranken.

3) Reg. - Bez. Mittelfranken, Reg.-Bez. Unterfranken und Aschaffenburg.

4) R SGEen und Neu- uxg.

Philipp Helfmann, Bauunter- nehmer in Frankfurt a. Main, Hanauerlandstr. 120.

A. Männe>e, Steinsezmeister in Aschersleben.

Georg Werner, Eisenbahn-Bau- unternehmer in Erfurt.

Friedri<h Günther, Baumeister in Bischofswerda.

Theod. Schäfer, Eisenbahn-Bau- unternehmer in Dresden F., Cottaerstr. 9.

Carl Blumhoff, Bauunternehmer in Leipzig-Plagwiß.

Heinri<h Lrommer, Bauunter- nehmer in Schönheide (Erzgeb.)

H. A. Ri(hter, Baumeister in Altenburg S./A.

Vorstaudsbezirk IX München. Vorsftaudsmitglied für diesen Bezirk ist Herr Philipp Holzmann, Philipp Holzmaun & Co. in Frankfurt a.

Edwin Edwards, Civil - In- genieur in München, Kanal- straße 33/1.

Friedrih Hohmann, K. Bauamt- mann in Bamberg.

Jakob Put, Bauunternehmer in Wernarz, Post Brückenau in Bayern.

Theodor Weinmann, K. BVau- amtmann in Augsburg.

Vorstandsbezirk VITI Dresden. Bezirk ift Herr Baumeister William Seim in Freiberg i. S-

H. F. Kurt, Ingenieur und Bau- unternehmer, in Firma Kurt & Böttger in Frankfurt a. M. Domplay 9.

C. Fallnih, Bauunternehmer in Halle a./S., Scillerstr. 40.

L, Seyffarth in Weimar.

Joh. Glieb. Arnold , Bauunter

nehmer in Zittau. j Carl Traugoti Eisold, Bauunter nehmer in Neuendorf bei Pirna.

L. Hinze, Ingenieur in Leipzig,

Sophienstr. 17. Y Wienhold, Stadtbauinspector

lauen i. V. d

G. Nitsche, Bauunternehmer un

Steinbruchbesiger in Gera (Reuß).

Chef des Baugeschäfts

M. August Wolf, K Bauamtman

und Baurath ‘in Landshut.

Martin Werle, K. Bauamts/ Assessor in Bamberg.

Johann Merk, Bauunternehm Brüd>enau i. Bayern.

inri ohenner, K. B B al Dillingen.

er in

auamt’

2. F. A. Müller, Bauunternehmer in Stuttgart,

Bezirk.

Vertrauensmaun.

Stellvertreter.

G

Vorftaudsbezirk X Stuttgart.

ndsmitglied für diesen Bezirk ist Herr Baugewerksmeister Johannes Mehl in Stutt- Vors O art, Reckarsir. 78.

1) Ne>arkreis. Albert Lorenz, 9) S<hwarzwaldkreis, 3) Jagstkreis.

4) Donaukreis. ) Reg.-Bez. Sigmaringen.

Falkenstein, Obe in Balingen.

Aalen.

Joseph Breig, Vorstandsbezirk

Stuttgart, Färberstr. 11. Oesterlein, Stadtbaumeister in

Ehingen a. D

Werkmeister in | G. Feldmaier, Bauunternehmer in Geislingen a. St.

Fr. Hartmann, Bauunternehmer in Geislingen a. St.

Arnold, Werkmeister in Gerabronn. Braun, Stadt-Bauinspektor in Ulm.

ramtôwegmecister

Werkmeister in

X1[T Straf:burg.

Vorstandsmitglied für diesen O ist Herr Kommerzienrath Leo Arnoldi in Mainz.

1a) Vom Großherzogthum Baden | Ad. die Kreise Konstanz, Villin- gen, Waldshut, Freiburg N L E 1b) Vom Großherzogthum Baden ) die Kreise Offenburg, Baden und Karlsruhe. 1e) Vom Großherzogthum Baden die KreiseMannheim, Heidel- berg und Mosbach. 2) Provinz Starkenburg und Pro- vinz Oberhessen. 3) Provinz Rheinhessen.

Konstanz, Ro

Ingenieur in Regner , in Fir

4) Unter-Elsaß und Ober-Elsaß.

5) Lothringen. Herkner, Ingeni

6) Reg.-Bez. Pfalz (Bayern).

lautern.

eubert, Bauunternehmer in

Adolf Graf, Cementwaarenfabri- kant in Karlsruhe, Friedenstr.4.

A. Grün, in Firma Aug. Bernat & Grün in Mannheim.

Stahl, Kreis- und Provinzial-

Regner, Baugeschäft in Worms, Ludwigstr. 78.

A. Widmayer, \tädt. Wegemeister in Straßburg im Stadthause, Brandgasse 9.

Ph. Holzmann & Co. in Meß. Dürr, K. Bauamtmann inKaisers-

Georg Baas Il1., Afkkordant in

8gartenstr. 20. Gengenbach in Baden.

Dettling, Stadtbaumeister in Pforz- heim.

Gustav Möhring, Bauunternehmer in Mannheim, L. 15, 8b. Eichler, Kreistechniker in Bensheim.

Gießen. ma Schmidt & | Wallbott, Kreistechniker in Worms.

Leonhard Heydt, Bauunternehmer in Straßburg i. E., Hagenauer- straße.

Paul Burger, Ingenieur in Saar- burg i. Lothr.

Heinri Döring, K. Bauamts- Assessor in Kaiserslautern.

i. E. Bureau

eur dec Firma

C Beisitzer der Schiedsgerichte und deren Stellvertreter.

Beisitzer.

Stellvertreter.

L. Bezirk. Sit Königsberg i.

Pr. (COst- und Westpreußen.)

1. E. Gudohr, Unternehmer in Königsberg i. Pr., | 1, Leßmann, Unternehmer in Königsberg i. Pr., Sak-

Koggenstr. 14.

2, Gustav v. Bergen, Ingenieur in Jnowrazlaw, Nikolaistr. 11.

IL. Bezirk. Sih Breslau 1. Wilhelm S{heibel, Bauunternehmer in Fröbeln bei Löwen in Schlesien.

2, A. Klose, Unternehmer in Breslau, Matthias- play 9.

heimerstr. 77.

2. R. Kappis, Ingenieur und Bauunternehmer in Danzig.

1, Gustav Polensky, Bauunternehmer in Driesen.

2, H. Groß, Draintechniker und Kultur-Ingenieur in Darkehmen.

. (Schlesien und Posen.)

1. Y. Kuni>e, Kultur-Ingenieur in Breslau, Garten- traße 34.

2, Th. Kuni>ke, Kultur-Ingenieur Tauenzienstr. 70.

1. Th. Koller, Bauunternehmer in Breslau, Ender- straße 12. :

2. B. Königsberger, Bauunternehmer in Breslau,

in Breslau,

Ix. Bezirf. (Pommern, Brandenburg mit Berlin, Me>

1. R. Shhneider in Berlin W., Schellingstr. 16.

2, Max Riesebe>, Ingenieur und Bauunternehmer in Lauth b. Königsberg î. Pr.

Albrechtstr. 21.

Sit Berlin. lenburg-Schwerin und Me>kleuburg-Strelitßz.)

1, L. Degen, Maurermeister und Bauunternehmer in Berlin NW., Paulstr. 23.

2, Seewald, Kulturtehniker in Arnswalde.

1. I, Nobl, Baumeister in Berlin N,, Chaussee- straße 56,

LV. Bezirk. (KönigreiÞßh Sachsen, Provinz Sachsen, Altenburg, Sachsen-Coburg-Gotha, Anhalt, S

2. Köhn, Stadtbaurath in Charlottenburg. Sig Dresden.

Sachsen-Weimar, Sachsen-Meiningen, Sachsen-

chwarzburg-Rudolstadt, Schwarzburg-Sonders-

hausen, Reuß ältere Linie und Neuß jüngere Linie.) 1, K, E. Kettner, Architekt und Maurermeister in | 1. A. Loeffler, Bauunternehmer in Freiberg i. S.

Dresden, Weintraubenstr. s.

2, C. H. Eichler, Unternehmer in Dresden N., Alaun- straße 37.

2, Johann Georg Be>ker, Bauunternehmer ix: Fries- dorf b. Wippra.

1, Richard Hartwig, Civil-Ingenieur in Dresden, Annenstr. 25.

2, B. Gerstenberger, Baumeister in Dresden A., Holbeinstr. 18.

V. Bezirk. Siß Hamburg.

(Schleswig-Holstein, Hannover, Oldenburg

ohne Birkenfeld, BVrauns<hweig, Pyrmont,

Lippe, Schaumburg-Lippe, Lübe>, Bremen uud Hamburg.

1. Johann Hinrih Pries, Bauunternehmer in Hamm bei Hamburg, Louisenweg 27.

2, Hermann C Bauunternehmer in Harburg a. d. E.

VI. Bezirk. (Sessen-Nafsau, Rheinprovinz mit Virkenfel

1, Friedri<h Wiegand, Bauunternehmer in Köln, Meshtildisftr. 8.

2, E. A. Menzel in Mülheim a. Rhein, Deuyter- straße 62.

VIL. Bezirk. Siy München. 1, Eugen Klein, Ingenieur in München, Triftstr. 2.

S(losserstr. 20.

1, D. Wiegand, Ingenieur und Bauunternehmer in Kiel, Dammstr. 52; Firma: Degen'& Wiegand.

2. Carl Gust. Ed. Schoetke, Drainage- und Kultur- tehnifer in Malchin i. Mel, Kalschestr. 80.

1. L. Freise, Bauunteraehmer in Hamburg, Jänisch- straße 42.

2, Heinrih Apeß, Bauunternehmer in Winsen an der Luhe.

Sis Kölu a. Rh.

d, Westfalen und Walde> ohne Pyrmont.) 1. ‘M. Wansart, in Firma Steffen & Wansart, Bau-

unternehmer in Köln.

2, Gottl. Ofthus, Unternehmer in Köln, Gilbach- straße 32.

1. H. Schüß, Bauunternehmer in Köln, Malz- bühel 4.

2, Carl Hohrath, Bauunternehmer in Köln, Pfälzer-

straße 64.

(Bayern mit Aus\<lufß der Pfalz.)

1. Karl von Leistner, K. Bauamts-Affessor in München, Adelgundenstr. 25/3.

2, Georg Böing, K. Bauamts-Affessor in München, Knöbelstr. 13/1.

1. Vitus Entfelner in Neubeuern bei Rosenheim in

VIIIL. Bézirk.

Bayern. 2, Iosef Zapf, Bauunternehmer in Bayreuih. Sih Karlsruhe.

(Württemberg, Baden, Hessen, die Pfalz, die Hohenzollernschen Lande und Elsaß-Lothringen.)

1, August Bernat, Bauunternehmer in Mannheim.

2, Friedrih Schuster, Regierungs-Baumeister in Straßburg i. E., Hagenauerstr. 1.

1. L. Ingenmey, Bauunternehmer in Straßburg i. E., Sternwartstr. 22.

2, Ferdinand Kuhn, Erster städtis<her Ingenieur, K. S. gepr. Civil-Ingenieur in Mainz, Rhein- alleestr. 44.

1, W. Bouquet in Mannheim B. 5. 3,

2, Carl Neef, Bauunternehmer in Stuttgart, Hohen- heimerstr. 15.

D. Aus8\<ufß zur Vorprüfung der Jahresrechnung.

Mitglieder.

am

Stellvertreter.

1, Adolf Höschele, Regierungs-Baumeister und Bau- 2 F unternehmer in Halle a. Saale.

* G. H. Meißner, Ingenieur und Bauunternehmer 3. M in Bolkenhain (Shlesien).

» M. Pega, Bauunternehmer in Genthin.

1, Philipp Balke, Bauunternehmer in Berlin W., Bendlerstr, 3.

2, Dr. Freiherr v. Gemmingen-Hornberg, Großherzog- lih hessisher Kammerherr in Darmstadt.

3, Carl Holmgren, Eisenbahn-Bauunternehmer in

Villenkolonie Grunewald bei Berlin.

E. Beau Gemäß den Statuten:

ftragte.

1) Die Vertrauensmänner und Stellvertreter für diejenigen Bezirke, für welche dieselben bestellt worden sind (siehe Abschnitt B);

ferner im besonderen Auftrage:

2) Der Geschäftsführer, Regierungs- für die Vorstandsbezirke

3) Georg Haupt in Berlin 4) Emil Dressen in Berlin Z 5) Georg Zeidlir in Köln B 6) Lorenz Berlin, den 5. Oktober 1891.

<helkle in Stuttgart ,

Baumeister Kamps für das Deutsche Reich; l und II;

ITI, IV und VIII;

Ö V, VI und VII;

IX, X und XI.

Der Genossenschafts-Vorstaud. B dke.

4) Verkäuse, Verpachtungen, Verdingungen 2c. [39004]

Die Arbeiten und Lieferungen zur Herstellung des eisernen Ueberbaues behufs Erneuerung der Wegeüberführung in km Stat. 17 der Nebenbahn Finnentrop—Rothemühle sollen vergeben werden. Die Lieferung umfaßt rund 7 Tonnen Walz- und Schmiedeeisen.

Zeichnungen und Bedingungen liegen im te<- nishen Bureau des Betriebsamtes hier während der Dienststunden zur Einsicht offen. Verdingsheste fönnen gegen postfreie Einsendung von 1 M von dem Bureau-Vorsteher, Rehnungsrath Klingner hier bezogen werden. Versiegelte und mit ent- *prehender Aufschrift versehene Angebote sind bis zum Eröffnungstermin am Samstag, den 24. Oktober 1891, Vormittags 11 Uhr, postfrei an uns ein- zusenden. Zuschlagsfrist 14 Tage.

Altena, den 1. Oktober 1891.

Königliches Eisenbahn-Betriebs3amt.

5) Verloosung 2. von Werth- papieren.

[38978] Bekanntmachung.

Bei der gestern stattgehabten Ausloosung der Anleihescheine der Stadt Lauenburg (Elbe) ist die Nr. 22 Litt, A. über 1000 #4 gezogen worden. Diesen “nleihes<hein kündigen wir hier- dur<h dem Inhaber mit der Aufforderung, den vor- bezeichneten Betrag am 1. April 1892 bei unserer Stadtkasse gegen Rückgabe der fällig als niht fällig gewordenen Zinsscheine, des Anleihe- \<heines und der Anweisung in Empfang zu nehmen.

Die Verzinsung des ausgeloosten Scheines hört mit dem 31. März 1892 auf.

Für etwa fchlenden Zinsschein wird der Betrag pom Kapital abgezogen.

Lauenburg (Elbe), am 2. Oktober 1891.

Der Magistrat.

(L. S) Menge.

6) Kommandit-Gesellschaften auf Aktien u. Akltien-Gesellsch.

[39237]

Siebente ordentliche Generalversammlung der Actienspinnerei & Färberei H. F. Kürzel zu Crimmitschau am 12, November 1891, Nachmittags 3 Uhr, im Comptoir der Fabrik. Tagesorduung :

1) Vortrag des Geschäftsberichtes und der Jahres- re<nung für 1890/1891 und Beschlußfassung über Verwendung des Reingewinns.

2) Neuwahl eines Aufsichtsrathsmitgliedes.

Die Herren Aktionäre werden bierzu mit dem Be- merken eingeladen, daß Aktien oder Depotscheine derselben bis 12. November d. J., Mittags 12 Uhr, bei dem Direktorium niederzulegen sind.

Crimmitschau, Oktbr. 8. 1891.

Der Aufsichtsrath. O. Kürzel, Vorsißender.

[39243]

Außerordentliche Generalversammluug.

Die Aktionäre der Aktiengesellschaft

„Actien Stacerkefabrik Calvoerde“‘ werden hiermit ersuht, fh zu der am 12. No- vember cr., Nochmittags $ Uhr, im Saale des Herr Otto Kuape hierselb} abzuhaltenden Generalversammlung recht zahlrei einzufinden. Tagesorduung :

1) Abänderung des $. 17 der Statuten,

2) Genehmigung zur Ercihtung eines Anbaues an die Fabrikgebäude sowie zur Vermiethung eines Theiles der Fabrikräume behufs Anlage eines privaten gewerblihen Unternehmens.

Vorstand der Actien-Stärke-Fabrik Calvoerde zu Calvoerde. Giesed> e. Holzhausen.

[39244]

Die Actionaire unserer Gesellshaft werden hier- dur< zu der am 29. Oktober cr., Vormittags 10 Uhr, im Kaiserhof, Eingang Wilhelms- plaß, hier, stattfindenden außerordentlichen Generalversammlung eingeladen.

Tagesordnung :

1) Beschlußfassung über Auflösung (Liquidation) der Gesellschaft.

2) Wahl eines oder mehrerer Liquidatoren und Beschlußfassung über die denselben zu er- theilenden Befugnisse.

Gemäß $. 27 des Statuts werden diejenigen Actionaire, wel<he s< an dieser Generalversamm- lung betheiligen wollen, ersu<ht, ihre Actien mit einem dopyelten NummernverzeiÞnif oder Depot- schein über die betreffenden Actien spätestens am zweiten Werktage vor der Generalversammlung, Abends 6 Uhr, bei der Gesellshaftskasse, Stralauer- brüde Nr. 3, oder dem Vaukhause Jacob Landau, hier, zu deponiren

Berlin, den 7. Oktober 1891.

Tichterfelder Gas- Wasser- & Terrain-Actien-Gesellschaft. Ed. Nöhring.

[39236] Einladuug zur Generalversammlung

der Dorstener Papierfabrik, Aktien - Gesellschaft in Dorsten.

Die Herren Aktionäre unserer Gesellschaft werden hiermit zu der am 30. Oktober d. J., Vor- mittags 97 Uhr, zu Münster in der Restau- ration Stienen stattfindenden Generalversamm- lung eingeladen.

Münster, 8. Oktober 1891.

Der Vorfitzende des Aufsichtsrathes : F. Havixbe>t-Hartmann.

(39239) Actiengesellschaft für Kraftfuttererzeugung Patent Pallas.

Die geehrten Aktionäre werden hierdur< zu der am Sonuabend, den 7. November 1891, Nachmittags 6 Uhr, in den Geschäftsräumen des Herrn Nechts- anwalts und Notars Hentig in Berlin, Friedrichstraße 62, stattfindenden auf;erordent- lichen Generalversammlung eingeladen,

Tagesordnung :

Beschlußfassung über Antrag auf Aenderung des $. 1 der Statuten, Verlegung des Sitzes der Gesellshaft nah Pieschen bei Dresden.

Aktionäre, welhe in der Generalversammlung stimmen oder Anträge zu derselben \tellen wollen, müssen ihre Aktien spätestens 3 Tage vor der Ge- neralversammlung bei der Firma Karl Krüger & Co., Berlin 8., Kohlenufer Nr. 1/2, hinterlegen.

Berlin, am 5. Oktober 1891.

Actiengesellschaft für Kraftfuttererzeugung Patent Pallas. Der Auffichtsrath. Rechtsanwalt Dr. Wilke in Dresden, Vorsitzender.

[39238] Dorstener Eisengießerei «& Maschinenfabrik Actien-

gesellschaft.

Zu der am Donnerstag, den 26. November cr., Nachmittags 34 Uhr, in unserem Ge- \schäft8büreau stattfindenden ordentlichen Ge- neralversammlung beehren wir uns die Herren Aktionäre, unter Hinweis auf die in $. 26 unseres Statuts vorgesehene Tagesordnung, mit dem Ves merken ergebenst einzuladen, daß der Geschäftsbericht nebst Anlagen den Herren Aktionären vorher dar< die Post zugesandt werden wird.

Dorsfteu, den 7. Oktober 1891.

Der Vorstand. Schumacher.

[39248]

Limburger Fabrik-&Hütten-Verein.

Die diesjährige ordentliche Generalversamm- lung findet Dienstag, den 27. ds. Mts., Vor- mittags 113 Uhr, im „VBeutheimer Hofe““ hier ftatt, wozu die Inhaber von Antheilsheinen unter Verweisung auf die $8 34 bis 38 des Statuts hier- dur ergebenst eingeladen werden.

Tage®sordnung :

1) Erstattung des Geschäftfsberihts und Vor- legung der Bilanz und der Géewinn- und Verlust-Rechnung.

2) Beschlußfassung über die Genehmigung der vorgelegten Bilanz und der Gewinn- und Verlust-Re<nung sdwie über die Entlastung des Verwaltungsraths.

3) L eines Mitgliedes des Verwaltungs- raths.

Hohenlimburg, 8. Oktober 1891.

Der Verwaltungsrath.

(39249] Gesellshaft für Stahl-Fnudustrie zu Bohum.

Die diesjährige ordentliche Generalversamm- lung findet am Mittwoch, den 28. Oktober a. e., Vormittags 10 Uhr, im Verwaltungsgebäude unserer Gesellschast zu Vochum statt.

Tagesorduung :

1) Vorlage der Bilanz pro 1890/91 und Be- U über die Verwendurg des Rein- ertrags.

2) Antrag auf Decharge-Grtheilung.

3) Neuwahl eines Aufsichtsrathsmitgliedes.

Bochnm, den 8. Oktober 1891.

Der Vorstand.

[39246]

Actien Gesellshast Eisenhütte Prinz Rudolph zu Dülmen.

Zur ordentlichen Geueralversammlung behufs Entgegennahme des Verwaltungsberihts, Feststellung der Bilanz pro 1890/91, Ertheilung der Decharge und Neuwahl der Revisoren, Abänderung des $. 19 des Statuts und Beschluß über Ausgabe des Restes der Prioritätsactien werden die Herren Actionaire auf Samstag, den 31. October c., Nachmittags 4 Uhr, im Hütten-Locale unter Hinweisung auf die 88. 12 und 24 des Statuts ergebenst eingeladen.

Dülmen, den 7. Oktober 1891,

Der Auffichtsrath. Die Direction.