1891 / 240 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Elsterfluß, \üdl. von der Amtsgerihtsbezirk8sgrenze Leipzig und zwar folgende Ortschaften: Cröbern, Crostewiß, Dehwiß, Döüsen, Dreißkau, Dölit, Gavß\<, Göhren b. Leipzig, Gölßschen, Gruhna, Güldengossa, Holzhausen, Liebertwolkwiß, Lösnig, Markkleeberg, Oebs<h, Probsthaida, (Klein- und Groß)-Pôsna, Rödgen, Rüben, Sestewiß, Störm- tbal, Wachau, Zehmen, Zulelhausen. WVertrm.: Maurermstr. Frdr. Dittri<h in Liebertwolkwiy. Stellvertr. : Zimmermstr. Wilh. Lindner in Probst- haida. VI. Lindenau, umfassend den Theil westl. der Stadt Leipzig, welcher begrenzt wird nördl. vom Bezirk Eutrißs{<, östl. von der alten Weichbild- grenze und der Elster, \üdl. u. westl. von der Amts- geri<tsbezirkêgrenze Leipzig, und zwar folgende Ort- {haften bezw. Stadttheile: Burghausen, Böhlitz- Ehrenberg, Gundorf, Leußs<, Lindenau, Plagwiß, S(leußig, Schönau, Tanzberg (Post Gaschwit), Windorf, (Klein- u. Groß-) Zs{bocher. Vertrm. : Maurermstr. Carl Brêömme in Lindenau. Stell- vertr.: Zimmermstr. J. A. Schumann in Lindenau. VII. Am18sger.-Bezirk Taucha. Vertrm. : Zimmermstr. Herd. Sperling in Taucha. Stellvertr. : Maurermstr. rnst Schmidt in Tauha. VIII. Amtsger.-Bez. Markranstädt. Vertrm. : Maurermstr. F. Zißmann in Markranstädt. Stellvertr.: Maurermstr. Frdr. Knoch in Knauthain. IX,. Amtsger.-Bez. Wurzen. Vertrm.: Zimmermstr. C. H. Veit in Wurzen. Stellvertr.: Zimmermstr. Heinr. Zshau in Wurzen. X. Amtsger.-Bez. Dahlen. Vertrm.: Maurermstr. Rich. Weis in Dahlen. Stell vertr : Baumstr. Gstv. Engst inDahlen. XI. Amtsger.-Bez. Grimma. Vertrm, : Maurermstr. Rich. Barthel in Grimma, Stellvertr. ; Maurermstr. Rob. Barthel in Grimma. XII. Amts- geri<ts-Bez. Oschay. Vertrm. : Baumeister Theod. Bauv in Oshaß. Stellvertr.: Baugewerksmstr. Rich. Zürn in Oshay. X11]. Amtsger.-Bez. Mügeln b. Osway. Vertrm.: Baumeister Mor. Theod. Georgi in Mügeln b. Oschay. Stellverir. : Bau- meister Oskar Eichler in Mügeln b. Oschay. X[IV,. Amtsger.-Bez. Strehla. Vertrm.: Baumeister Ernst Junge in Strehla. Stellvertr.; Bau- meister W. König in Strehla. XV. Amtsger.-Bezirk Q&oldiy. Verirm.: Maurermstr. E. Giese in Coldiß. Stellvertr. : Maurer- u. Zimmermstr. Jul. Wirth in Coldiß. XVI. Amtsger.-Bez. Zwenkau. Vertrm. Zimtermstr. Alb. Harnisch in Zwenkau. Stellvertr, : Maurermstr. G. Krah in Gashwigz. XVII. Amtsger.- Bez. Pegau. Vertrm.: Zimmermstr. Nob. Schenke in Pegau. Stellvertr.: Dachdekermstr. Wilh. Blume in Pegau. XVITII. Amtsger.-Bez. Borna. Vertrm.: Zimmermstr. Carl Eichler in Borna. Stellvertr. : Baugewerksmstr. Ernst Wiegand in Lausigk. XIX, Amtsger.-Bez. Geithain u. Frohburg. Vertrm : Sclossermstr. Emil Kreßschmar in Geithain. Stell- verir.: Zimmerstr. E. R. Junghans in Geithain, XXR. Amtsger.-Bez. Rohlig. Vertrm.: Zimmermftr, E. Oesterreich in Rohlig. Stellvertr. ; Zimmermstr. M. Teichmann in Arnsdorf b. Rochliß. XXI. Amts- geri<hts-Bez. Penig. Vertcm. : Maurermstr. Bernh. Straubelt in Penig. Stellvertir.: Zimmermstr. Curt Zöllner in Penig. XXII. Amtsger.-Bez. Burgstädt. Vertrm.; Baumeister Emil Trommer in Burgstädt. Stellvertr, : Zimmermfstr. C. A. Pauli in Burgstäd1. XXIII. Amtösger.-Bez. Leisnig Vertrm.: Zimmer- meister Heinr. Köhler in Leisnig, StelUvertr.: Maurermstr. Otto Schurich in Leisnig. XX1V. Amts- geri<hts-Bez. Döbeln, Vertrm.: Maurermstr. Heinr. Simon in Döbeln. StelUvertr.{ Maurermstr. Paul Henschel in Döbeln. XRY. Amtsger.-Bez. Roßwein, Vertrm.: Maurerwstr. C. Koh in Roßwein, Stellvertr.: Maurermstr. Oswald Wachs in Roß- wein. XXFPT. Amtsger.-Bez. Waldheim. Vertrm, ; Maurermstr. Bernh. Fröli< in Hartha. Stell- vertr.: Bildhauer Rob. Naumann in Waldheim, XXVI]. Amtsger. - Bez. Mittweida. Vertrm;; Maurerwstr. A. Hering in Mittweida. Stellvertr : Maurermstr. M. O. Schubert in Mittweida. XXVIII, Amtsger.-Bez. Hainichen. Vertrm.: Bau- meister Bernh. Fischer in Hainichen. Stellvertr, : Maurermstr. Gstv. Trömel in Hainichen.

Secfktion IIL., Zwickau. Bezirk: Ia Amts- geri<ts-Bez. Zwi>kau: Auerbah, Brand, Crossen, Ebelsbrunn, Ed>ersbah, Helmsdorf, Jüdenhain, Lichtentanne, Marienthal, Mosel, Niederhohnd orf, Niederplanitß, Neudörfel, Oberhohndorf, Oberplanißz mit Waldhäusern, Oberrothenba<h, Pöhlau mit Häusern am Pökblholz, Pölbiy, Reinsdorf mit A Wildenfelserantheil (Reinsdorf an Pöhlau, Rosenthal) Scneppendorf, Schönfels (Alt- u, Neu-), Sten, Thanhof, Weißenborn mit grünem Thal, Wendischrottmannsdorf. Vertrm,: Baumeister Wilh, Junghans in Zwi>kau. Stellvertr,{ WBaumeister Emil Selhmann in Zwickau. Ib. Amtsger.-Bez, Zwidau: Zwi>kau, Bo>kwxa, Cainsdorf mit Nieder- Cainédorf, Niederhaßlau, Oberhaßlau mit „auf dem Berge“, Schedewitß, Vielau mit Sandberg, Wilkau. Vertrm.: Baumeister Cacl Fischer in Zwid>au. Stellvertr.: Baumeister Alfred Klink in Zwickau. 1I. Amtsger.-Bez. Werdau. Vertrm.: Baumeister Albin Reinhardt in Werdau. Stellvertr.; Baumeister Oskar Möbius in Werdau. 111. Amtsger.-Bez, Crimmitshau. Vertrm.: Baumeister C. Herm. Oberländer in Crimmitshau. Stellvertr. ; Baumeister Chr. Mertel in Crimmitschau. 1V. Amttger.-Bez, Wildenfels u. Hartenstein. Vertrm. ; Baumeister Chr. ne, Ebert in Hartenstein. Stellvertr.: Baumeister

r. Wilh. Heidel in Hörtensdorf, TIVa. Amtsger.- Bez. Kirchberg. Wertrm.: Bauunternehmer Frz. Oskar Mö>el in Saupersdorf. Stellvertr.; Bau- meister Rich. Gerber in Wiesenburg, Va. Amtsger.- Bez. Plauen : Plauen, Brand, Chrieschwiß, Gans- grün, Großfriesen, Haselbrunn, Jößnit, Kleinfriesen, Mechelgrün, Möschwit, Neudörfel b. Plauen, Neuen- salz, Pôhl, Reißig, Reusa, Rodlera, Röttis, Sorga, Stöckigt b. Grobau, Syrau mit Neumarkt, Tausch- wiß, Theuma, Thoßfell, Voigtsgrün, Zobes, Zshoctau. Vertrm.: Baumeister Herm. Baumgärtel in Plauen, Stellvertr,: Baumeister Frdr. Keßler in Plauen, Vb. Amtsger, - Bez. Plauen: Altensalz, Berglas, Dehles, Geilsdorf, Grobau, Großzöbern, Guten{ürst, Helmsgrün, S Kemnig, Kleinzöbern, Klosch- wit, Kobißshwalde, Krebes, Krößau, Kürbiß, Leub- niß, Meßbach, Mißlareuth, Oberlosa, Oberneundorf, Oberweischliß, Pirk, Reinhardtswalde, Reinsdorf, Reuth, Rodau, Rodersdorf, Rößniy, Rosenkerg, Ruderiß, Schne>engrün mit Reiboldéruhe, Schön- lind, Shwand, Schwarzenreuth, Steins, Stelzen, Stöckigt b. Plauen, Straßberg, Thiergarten, Thofsen, Tobertiß, Türbcl, Unterlosa, Unterneundorf, Unter- weischliß, Zshwoshwiß, Pausaer Forstrevier an- theilig. WVertrm: Baumeister Chr. Reinhold in Plauen. Stellvertr.: Baumeister Gstv. Zimmer- mann in Plauen. V]. Amtsger. - Bez. Elsterberg. Vertrm.; Baunietster Frz. Piehler in Elsterberg.

Stellvertr.:; Baumeister F. W. Treibmann in Elster- berg. VII. Amtsger.-Bez. Pausa. Vertrm.: Bau- meister Jul. Petoldt in Pausa. Stellvertr.: Bau- meister C. O. Höfer in Mühltroff. VIII. Amtsger.- Bez. Reichenbach. Vertrm. : Baumeister Frz. Philipp in Reicenbah. Stellvertr.: Baumeister. Frdr. Iunghanß in Reichenba<h. IX. Amtsger. - Bez. Glauchau. Vertrm.: Baumeister Louis Lein in Glauchau. Stellvertr.: Baumeister Rih. S<norr- bus<h in Glauchau. X. Amtsger. - Bez. Meerane. Vertrm.: Baumeister Gstv. Salzbrenner in Meerane. Stellvertr.: Baumeister Paul Genus in Meerane. X1I, Amtsger. - Bez. Waldenburg. Vertrin.: Bau- meister Michael E>kbardt in Waldenburg. Stell- vertr.: Baumeister Otto Schäfer in Waldenburg. XI]I. Amtsger.-Bez. Hohenstein-Ernstthal. Vertrm. : Baumeister Carl Herm. Meytner in Hohenstein. Stellvertr. : Baumeister Jul. Frdr. Heinig in Hohen- stein. X11]1. Amtsger. - Bez. Lichtenstein. Vertrm. : Baumeister Emil Kupfer in Lichtenslein. Stellvertr. : Baumeister Gstv. Konrad Härtel in Lichtensiein, X1V. Amtsger.-Bez. Oelsnitz. Vertrm.: Baumeister Otto Hüller in Oelsnitz i. V. Stellvertr.: Bau- meister Paul Seifert in Delsniß i. V. XIVa. Amts- ger, - Bez. Klingenthal. Vertrm. : Baumeister C. Mor. Rauner in Klingenthal. Stellvertr.: Bau- meister Otto Knoll in Klingenthal. XV., Amtsger.- Bez, Adorf u. Markneukirhen, VBertrm.: Bau- meister Karl H<. Höra jun. in Bad Elster. Stellvertr.: Baumeister Gstv. Neumeister in Ma1kneukir<hen. XVI1. Amtsger. - Bez. Auer- bah und Falkenstein. WVertrm.; Baumeister Herm. Liebing in Auerba<h. Stellvertr.: Bauv- meister Ant. Simon in Falkenstein. XVIL[. Amts- gerihts-Bez. Treuen u. Lengenfeld. WVertrm.: Bau- meister A. Ed. Schetelich in Lengenfeld. Stellvectr. : Baumeister Frd. Aug. Dietrich in Treuen. Sektion LV., Chemniß. Bezirk: I. Stadt Chemnitz: Die innere Stadt und der äußere Stadt- theil zwischen der Weststr. linksseitig und der Anna- bergerstr. re<ts\seiti=. WVertrm,: Baumeister Fr. Oscar Fran>e, in Fa.: Siegfried & Franke, in Chemniß, Weststr. 16. Stellyertr.; Baumeister Paul OVöderlein in Chemniy, Kastanienstr. 41. I]. Stadt Chemniß: Der Stadttheil zwischen der Annabergerstr. linksseitig u. der äußeren Johannis- u. Augustusburgerfsir. re<ts\eitig eins{ließl. der Uferstr. Vertrm.: Baumeister Gsty. Ritter in Chemniy, Zschopauerstr. 22. Stellvertr.: Bau- meister Bernh. Büttner in Chemnitz, Zschopauer- straße 66. III. Stad1 Chemniß: Ver Stadttheil zwischen der äußeren Johanniststr. u. Augustus- burgerstraße links\eitig, einshließli< der Osistr. u. dem reten Ufer des Chemnißflusscs (von den Markt- ballen ab), Vertrm.; Baumeister Rich. Steinert, in Fa. : C. T. Steinert in Chemnitz, Sonnenstr. 15. Stellvertr.: Baumeister Ernst Igel in Chemniy, neue Dresdnerstr. 21. IV. Stadt Chemniß: Der Stadttheil zwishen dem linken Ufer des Chemniß- flusses (von den Markthallen ab) u. der Weststr. re<ts\seitig. Vertrm.: Baumeister Max L. Theyson in Chemnitz, Bergstr. 19. Stellvertr.: Baumeister Ioh. Gstv. Kirbah in Chemaig, Freigutstr. 9. V. Amtsger.-Bez. Chemniy. _ Die Ortschasten : Hil- bersdorf, Euba, Gablenz, Ober- u, Niederhermers- dorf, Kleinolbersdorf, Altenhain, Reichenhain u. Bernsdorf. Verirm.: Baumeister C. Eduard Brückner in Chemrit, Bergstr. 14. Stellvertr.: Baumeister À. H. Beer in Chemnitz, Bergstr. 14. VI. Amtsger.-Bez. Chemniß. Die Ortschaften: Alt<hemniy, Erfenshlag, Einsiedel, Dittersdorf, Eibenberg, Kemptau, Burkhardtsdorf, Klaffenbach, Berbisdorf u. Harthau. Vertrm,: Baumeister M. M. Seifert in Chemniy. Stellvertr.: Baumeister C. G. Müller in Althemniy. VII. Aratsger.-Bez, Chemniy. Die Ortschaften: Halbersdorf, Stelzen- dorf, Markersdorf, Neukirchen, Adorf, Leukersdorf, Mittelbah, Grüna, Recichenbrand, Siegmar u. Neu- stadt. Vertrm.: Baumeister Frdr. Wilh. Schreiter in Grüna. Stellvertr. : Baumeister Carl Ghilf. Scherzer in Neustadk. VIIL, Amtsger.-Bez, Chemniy. Die Ortschaften: Kapyel, Schönau, Altendorf, Rottluff, Ober- u. Niederrabenstein, Borna, Heinersdorf, Draisdorf, Glösía u. Furth. WVertrm : Baumeister Max Arth. Rotter in Chemniß, Kanalstr. 27, Stellvertr. : Baumeister Philipp Klinger in Kappel. Die in den Bezirken 1. bis VIII. befindlichen Steinmetgeshäfle und die damit verbundenen Steinbruchsbetriebe sind den Vertrauecnsmännern der beireffenden Bezirke mit zugetheilt. IX, Amtsger. - Bez. Limbach. Bertrm.: Baumeister E. F. Poser in Limbahh. Stellvertr. : Baumeister Cuct Sussig in Limbah. X, Amts- ger.-Vez. Stollberg, Vertrm,: Baumeister Herm. Tränkner in Stollberg. Stellvertr.: Baumeister Frdr. Wilh. Otto in Zwöniß. KXI[. Amtsger.-Bez. Wolkenstein u. Zschopau, mit Autshluß von Ditter®- dorf. Vertrm.; Baumeister Fr. Ernst Schaac- \<midt in Wolkenstein. Stellvertr.: Baumeister Max Eidam in Weißbah. KXI1I, Amtsger. - Vez, Marienberg u, Zöblig. Vertrm.: Baumeister Gstv. Nevbert in Olbernhau. Stellvertr. : Baumeister Louis Oskar Krumbiegel in poblig, XIII, Amts- ger.-Bez. Augustusburg u. Lengefeld. Vertrm.: Baumeister Carl Ghilf. Schröter in Grünhainichen. Stellvertr ; Baumeister Rich. Traußsch in Lenge- feld. XIV. Amtsger.-Bez. Frankenberg u. Oederan. Vertrm.: Baumeister Rot. Miersh in Frankenberg. Stellvertr.; Baumeister Carl Kempe in Dederan. XV., Amtsger.-Bez. Annaberg u. Chrenfriedersdorf. Vertrm. ; Baumeister Emil Sciefer in Annaberg. Stellvertr. : Baumeister Eduard Rockstroh in Ghren- friedersdorf. XVI. Amtsger.-Bez. Oberwiesenthal u. Scheibenberg. Vertrm.: Baumeister Frdr. Seidel in Neudorf. Stellvertr.: Baumeister A. Steudel, i. Fa.: Steudel & Vogelsang in Scheibenberg. XYVII, Amtisger. - Bez. Schwarzenberg, Schneeberg u. Lößnitz. Vertrm.; Baumeister Emil Nerge in Schwarzenberg. Stellvertr.: Baumeister Eduard Görling in Schneeberg. XVI1!]1. Amtsger. - Bez. Fohanngeorgenstadt u. Eibenstol. Vertrm.: Bau- meister Dskar Pushmann in Johanageorgenstadt. Stellvertr.: Baumeister K. Ott in Eibenstoc, Sektiou V, Baugen. Bezirk: 1. Amtsger.- Bez. Bauten. Vertr:n.: Zimmermstr. Gstv. Lotze in Baußen. Stellvertr.: Baumeister Carl Schneider in Bauyen. 11. Amtsger.-Bez. Kamenz i. S. Ler- trm.: Baumeister Ernst Eger in Kamenz i. S. Stellvertr.: Baumeister Herm. Wendt in Ka- menz i. . JIII. Amtsger.-Bez, Löbau i, S. Vertrm.: Baumeister Mor. John in Löbau i. S. Stellvectr. : Baumeister Heinr. Peschel in Löbau i. S. IV, Amtsger.-Bez. Zittau, Vertrm, ; Baumeister Rich. Krause in Zittau. Stellvertr.: Klempner- mstr. Rob, Pfeil in Zittau. V. Amtsger. - Bez.

Vertrm.: Baumeister Ghelf. Häbler in Großschönau. Stellvertr.: Maurermstr. Frdr. Ernst Walther in Seifhennersdorf. VI. Amtsger.- Bez. Ostrit. Vertrm. : Baumeister Heinr. Kreß\{hmer in Ostriß. Stellvertr.: Baumeister J. A. Peukert in Osftrig. VIT. Amtsger.-Bez. Bernstadt i. S. Vertrm.: Baumeister Ernst ECbermann in Bern- stadt i. S. Stellvertr.: Zimmereige\<äftsinhaber Wilh. Mauke in Schönau a. Eigen. VIIL. Amts- gerihts-Bez. Herrnhut. Vertrm.: Bauunternehmer Carl Grieger in Niederstraßwalde. Stellvertr. : Bauunternehmer Aug. Ernst Schröter in Groß- hennersdorf. IX. Amtsger.-Bez. Cbersba<. Vertrm. : Baumeister F. A. Fuchs in Neugersdorf. Ob. L. Stellvertreter: Baumeilïier Hugo Weise in Eibau. X. Amtsger. - Bez. Neusalza u. S@irgiswalde. Vertrm.: Baumeister E. Jul. Reihmann in Soh- land a. d. Spree. Stellvertr.: Ernst Hantus<h, Mitinhaber der Steins<{leiferei Ernst Hantusch & Co. in Oppah. XRI, Amtsger. - Bez. Bischofswerda. Vertrm.: Baumeister Clem. Mittag in Bischofs- werda. Stellvertr. : Baumeister Frdr. Günther in Bischofswerda. XI1. Amtsaer. - Bez. Pulsuibß. Vertrm.: Baumeister Emil Stephan in Pulsniß. Stellvertr.: Baumeister Carl Iohne in Pulsnißt. XIII. Amt8ger.-Bez. Königsbrü>k. Vertrm.: Bau- meister Oswald Reinhardt in Königsbrück, Stell- vertr. Maler Rud. Zaake in Königsbrück. Sektion VI., Gera. Bezirk: I. Gera, südöftl. Stadtbezirk u. die umliegenden Ortschasten. Vertrm. : Baumeister Carl Nivshe in Gera. Stellvertr.: Hofzimmermstr. Ad. Roszinsky in Gera. I1. Gera, südwestl. Stadtbez. u. die umliegenden Ortschaften, Vertrm.: Zimmermstr. Herm. Gerhardt in Debsch- witz. Stellvertr.: Maurermstr. A. Junghans in Gera. 11]. Gera, nordwestl. Stadtbez. u. die um- liegenden Ortschaften. Vertrm.: Baumeister Alb. Paul in Gera. Stellvertr.: Zimmermstr. Robert Rascher in Untermhaus. 1IV. Gera, nordöftl. Stadt- bez, u. die umliegenden Ortschaften, Vertrm.; Zimmermstr. Gstv. Schmidt in Gera. Stellvertr. : Dachde>kermstr. Theod. Metzner in Gera. V. Stadt Hohenleuben nebst den Ortschaften Gö®ôttendorf, Triebes, Langenwetendorf, Hirshba<h, Neuärgerniß,

Großschönau.

Niederböhmersdorf und Weißendorf. Vertrm + Zimmermstr. Herm. Voigt in Göttendorf. Stell, vertr.; Maurermstr. Fr. Aug. Feistel in Triebes VI. Amtsger.-Bez. Schleiz, Vertrm.: Zimmermstr. F. G. Shwalbe in Schleiz, Stellvertr.: Maurex- meister Rob. Geipel in S{hleiz. VII. Amtsger.-Bez Lobenstein. Vertrm.; Maurermsftr. K. Triebel in Lobenstein. Stellvertr.: Zimmermfstr. K. S heidig in Ebersdorf. VIII. Amtsger. - Bez. Hirschberg Vertrm.: Maurermstr. Karl Milizecr in Stelzen. Stellvertr.: Maurermftr. Heinr. Militer in Hirsh- berg. IX. Königl. Preuß. Enklave Gefell. Vertrm. : Maurermstr. C. Eulenstein in Gefel. Stellvertr ; Zimmermann Louis Walther in Gefell. X. Stadt: bez. Greiz. Vertrm. : Baumeister Rob. Herold in Greiz. Stellvertr.: Baumeister Otto Ed. Hoffmann in Greiz. XT. Greiz, umliegende Ortschaften rechts der Elster. Vertrm.: Baumeister Frz. Jahn in Greiz, Stellvertr.: Baumeister Paul Herold in Greiz. XII. Greiz, umliegende Ortschaften links der Elster. Vertrm.: Baumeister Paul Oebmichen in Greiz. Stellvertr.: Baumeister Ernft Steiner in Greiz. XIIIL. Stadt Zeulenroda, nebst den Ort- schaften Arnsgrün, Büna, Dobia, Leiningen, Pöll- wiß, Swcönbrunn und Wolfshain. Vertrm.; Maurermstr. Chr. Seeling in Zeulenroda. Stell- vertr.: Zimmermstr. L, Hehßer in Zeulenroda. XIV. Ort|\<haften Burgk, Crispendorf, Remptendorf, Möoschlit, Zoppothen, Neundorf, Dörflas, Friesau, Gros{wiß, Mönchgrün , Pahnstangen , Plothen, Röppis< und Rauschengesees. Vertrm: Maurer- meister Carl Raabe in Crispendorf. Stellvertr. : Maurertastr. Fr. Pohl in Möschliy.

Den Vertrauen8männern stehen nah $. 29 Ah- les 2 des revid. Genossenschafts\tatuts die Befug- nisse von Beauftragten im Sinne von $. 82 des Unfallversiherungs - Gefeßes zu. Wegen etwa zu machender Einwendungen gegen die Besichtigung eines Betriebes dur< den Vertrauensmann des be- treffenden Bezirkes wird auf die Bestimmungen des S. 83 des Gesctzes verwiesen.

Dresden, den 1. Oktober 1891.

Der Gevosfsenschaftsvorstaud. H. Storz, Vorsitzender.

[39479]

Vekanntmachung

der Speditious-, Speicherei- und Kellerei-Verufsgenofsenschafst,

Sektion UTT. Gemäß Z. 31 des Genossenschafts\tatuts bringt der unterzeihnete Vorstand die nahstehenden

Personalveränderungen zur öffentlichen Kenntniß.

Die stellvertretenden Herren Vorstandsmitglieder Nobert Hempel zu Berlin und Konsul Wächter zu Stettin sind aus dem Vorstande ausgeschieden, die freigewordenen Stellen sind unbesegtt,

Herr Direktor Max Bleise vom Berliner Spediteur-Verein ist zum stellvertretenden Vorstandsmitgliede für den unterzeihneten Vorsißenden gewählt worden.

Die Vertrauensmannesbezirke 1 bis 6 sind in 13 Bezirke und die früheren Bezirkz 22 bis

24, jeßt 30 bis 33, in 4 Bezirke eingetheilt und wie nachstehend angegeben, beseßt worden ;

Name, Firma und Wohnung des

S Umfang des Bezirks,

Vertrauenêmannes.

Stellvertreters.

Berlin C. re<ts der Spree und| Isidor

nördlih der Stadtbahn.

Berlin C. re<ts der Spree und südlih der Stadtbahn.

Berlin C. Ulnk3 der Spree, sowie die Kreise Teltow und Jüterbogk-Ludlkenwalde.

Berlin N. s#lih der Brunnen-, Bad- uro S{<hwedenstraße ‘eins<bliefii< dieser Straßen).

Berlin N. roeftlih der Brunnen-,| Fr. Bad- und S<hwedenstraße.

Berlin ©). S. Berlin: 8,

Berlin W.

Berlin NO.

Berlin NW,, Charlottenburg, die Kreise Oft- und West- Havelland ohne die Stadt Brandenburg, ferner die Kreise Templin, Ober und Nieder- barnim.

Berlin 80.

Berlin SW. nördli< des Land- wehr-Kanals.

Berlin SW. südlih des Land- wehre: Kanals. der

Moagdebhurg ohne die Vororte Sudenburg, Buckau, Friedrich- stadt, Werder und Neustadt bei Magdeburg.

Die Vororte von Magdeburg (Suvenburg, Buckau, Fried- rihsladt, Werder und Neu- stadt bei Magdeburg).

Die Kreise Gardelegen, Salz- wedel, Stendal, Osterburg) A. und Jerichow II.

Die Kreise Neuhaldensleben, Oschersleben, Wolmirstedt, Wanzleben und Jerichow I. |

Knycim

__Heinrihsdorfff inhaber der Firma Gerhard & Hey) zu Berlin C., Prenz-

_lauecstr. 20.

Gustov Willhöfft (Inhaber der Firma G. Willhôöfft vorm. Paul Evert & Co.) zu Ber: lin C., Neue Friedrichstr. 55.

Carl Elsholy (Inhaber der Firma Friedr. Wallburg) zu Berlin C., Münzstr. 28.

Adolf Bergemann, Bergemann & Co., zu Ber lin N, S(legelstr. 9.

Bathe,

Sulz,

Chausseestr. 3. |

Gutherz zu Küstriner Play 4.

Emil Roetbig (Mitinhaber der Firma F. Doehl & Co.) zu Berlin S, Wassecthorstr. 22.

A. W. Martin (Mitinhaber der Firma W. Swhlieben & Co.) zu Berlin W., Bülow- straße 62,

Fr. Nite, in Firma Fr. Nitße & Co., zu Berlin C., S{hloß- plaß 7/8.

Eugen Jordan, in Firma Jordan & Berger, zu Berlin NO0,, Neue Königstr. 70.

Gustav von Fürih (Mitinhaber der Firma Carl Ed, v, Fürich) zu Berlin 8, Alexandrinen-| zu straße 44.

Heinri Booß, in Firma C. H. Dedel’'s NaGf., zu Ber- lin SW., Jerusalemerstr.44/45

Ludwig Oppenheim (Mitinhaber

Ftrma Arnheim & Co.) zu Berlin SW., straße 25.

Richard Knyrim, in

& Co, zu Magde-

burg, Bahnhofstr. 56.

Franz Riehle, in Firma F. W. Wolff zu Magdeburg, Breeite- weg 144,

Paul Holzheuer, in Firma F.

Jordan, zu Magdeburg, Knochenhauer Ufer 79.

Hugo Feder, in Firma S. Feder, zu Magdeburg.

(Mit-| Moriy Kristeller, in Firma Gebr. Kristeller, zu Berlin C, Neue Friedrichstr. 38.

Wilhelm Fischer zu Berlin C., Poststr. 5.

Otto Mezdorf, in Firma Gebr. Metdorf, zu Berlin C, Scarrnstr. 14.

Berthold Burchardt, in Firma Adolf Burchardt Söhne, zu Berlin C, Shloßfreiheit 5.

Oskar Licht, in Firma Licht & Patenbofer, zu Berlin N, Bergstr. 42,

Carl Oberländer zu Berlin 0, Andreasstr. 19.

Max Drewit, in Firma H. Lange zu Berlin 8, Tempel- hercenstr. 16.

Max Wilke, in Firma L. Ráhmel Nachf., zu Berlin W., Markgrafenstr. 45.

Julius Ash, in Firma B. Bern- hardt & Co., zu Berlin N0,, Neue Königstr. 60. :

Willibald Loewenthal (Mit- inhaber der Firma A. War- muth) zu Berlin NW,, Frieb- rihstraße 94.

in Firma

in Firma Hugo zu Berlin N,

Berlin 0,

Erich Burchardt, Prokurist der Ficma Andree & Wilkerling, Berlin $0, Lausiger- s straße 44. : : Aug. Sponholz, in Firma Fr!b Grothe Nachf., zu Berlin SW.,/ Oranienstr. 119. ; Bernh. Brafstray, Prokurist der Firma C. Brostrup, zu Ber- lin 8W,, Barutherstr. 14.

Franz Shwarßkopf, in Firma Schwarßkop} & Co, U a ad Hohen- pfortestr. 35. :

Hans Greiner (von ¡der Firma Ferd. Bohnenjtiel Nack.) zu Magdeburg, Petersberg 9.

aul Bertin, in Firma Sanner L Lange Nachf., zU Magde-

burg. Wilh. Dingel, in Firma Gebr. Dingel, zu Magdeburg.

Moö>ern-

Firma

Die Vertrauensmannesbezirke erhalten die fortlaufenden Nummern 1 bis 33. Im Vertrauensznannesbezirk 16 A C. L U an Stelle des verstorbenen Herrn Carl Silling zu Küstcin, Herr Ph. Silling, in Firma V- illing, zu Küstrin zum Vertrauensmann: Stellvertreter,

im Vertraucnsmaunesbezirk 24 D an Stelle des ausgeschiedenen Herrn Georg Grawiß zu Stettin, Herr August Tilla>,

in Ficma

Tilla>k & Böhm, zu Stettin zum Vertrauensmann-Slielvertreter gewählt worden.

Berlin, den 7. Oktober 1891.

Der SektionsvorfianDd.

Emil

Jacob.

zum Deutschen Reichs-

M 240.

. Untersuchungs-Sachen.

2. Ee ustellungen u. der . Unfall- und Invaliditäts- 2c. 4. Verkäufe, Verpachtungen, Verdingungen «c. 5, Verloosung 2c. von Werthpapieren.

3) Unfall- und Juvaliditäts- x. Versicherung. [8 KRnappshafts-Berufs-Genossenschaft Section V.

Gemäß $. 32 des Statuts für die K ts- 7 Wabhlperiode vom 1. Oktober 1891 A ie Knappschafts-Beruss-Genossenschaft machen wir die für die

stehend bekannt :

L, Versicherung.

Dritte

Beilage

Berlin, Montag, den 12. Oktober

ernannten Vertrauensmäuner und deren Stellvertreter nadh-

Nr. des Bezirks.

Betriebe des Bezirks.

Vertrauensmann. Stellvertreter.

duk

Gruben: Friedrih, Leopold u. Gruben:

Gruben: Aufschluß, Carl Gustav,

f Grube: Heinitz cons.

Gruben: Elisabeth couf., Maria Grube; Florentine cons.

Gruben: Grube: Mar.

Gruben: Concordia und Mihael Gruben! Hedwigswun\<h, Lud- Grube: Mathilde ver.

Gruben: Deutschland cons\., Schle-

Gruben: Alexandrine, Anhang,

Gruben : Gruben: Chassée, Fanny cons. Grube: Laurahütte.

Gruben: Abendstern, Georg conf.

Gruben: Gleichheit, Myslowit, Gruben; Ferdinand, Jacob. Grube: Giese cons.

Gruben: Carlssegen cons. mit Grube: Cleophas,

Gruben: Friedrih-Orzesche ver,

Gruben: Brade, Emanueclsfegen,

Grube: Hpultsciner.

Gruben: Königin Luise, Königin Louise Pachtfeld.

Grube König.

Gruben: Bleischarley ein\{ließ- li< Gute Concordia, Neue Euridice und Solfatara, Cae- cilie, Jenny-Otto, Neue For- tuna, Neue Helene, Rosalie, Rudolf, Samuelsglü>k mit Pyrit, Scarley - Tiefbau,

althersfegen.

Vorsehung, Königshütter Eisen- erz;förderung, Hütte: Friedri, Apfel, Fiedlersglü>, Karsten-Centrum ver. Wilhel- mine, Wilhelmsglü>k.

Eva, Eleonore, Gustav, Hugo, Kleinigkeit, Magdalena, Neue Victoria cons., Neuhof, Rad- zionkau, Neue cons., Rosaliens- fund, Redlichkeit, Ünshuld.

Grube: Gräfin-Laura.

con, Paulus - Hohenzollern conf., Zinkbofnune s

Brandenburg

cons., Wolfgang cons. !

cons.

wigsglüd.

fien conf.

Beatenssegen, Gottessegen conf., ugozwang comb., Lythandra,

Paul, Eg 6 ohenlohe, cons.,

Waterloo. |

Louisensglü>k, Wasserhaltu der Abendstern und Louifens- glüdgrube.

Neue Przemsa.

Ruhberg, Wanda conf „Weichsel.

Gottmituns, M uns, Trautscholdsegen

Heinri<sglüd>,

ruben: Anna conf., Beatens- glôd, Charlotte, Neue cons., Deutsches Reich cons., Emma mit Mariahilf, Mana cons., Kaiserin Elisabeth, Leo

cons., Lentsh, Reden.

Königlicher Bergassessor Buse

Königli zu Zabrze. önigliher Obersteiger Erm zu

aborze. Königlicher Obersteiger Rath . zu Zaborze. Königlicher Obersteiger Dittrich zu Guidogrube bei Zabrze. Königlicher Berginspektor Heinke zu Königshütte. Königlicher Obersteiger Häusler zu V Heyduk bei S{hwiento{- owit. Bera vedwvaliey Oppenberg zu Shar- e

Königlicher Bergrath Kreush- ner zu Königshütte. :

Bergwerksdirektor Kunitz zu Sarley. h,

Bergverwalter Triebz zu Blei- scharleygrube bei Groß - Dom- browka.

Königlicher Oberbergrath Koh | Königlicher zu Tarnowig, zu

Berginspektor jet Beuthen e O

Königlicher Bergrath Hille- brand zu Carlshof bei Tarnowit.

Berginspektor Jaekel Tarnowiß.

Obersteiger Wollanky zu Karsten- Centrumgrube bei BeuthenO /S.

Berginspektor Eggel zu Carls bei Tarnowig. E

Berginspektor Luke zu Heinig- grube bei Beuthen O./S.

Bergverwalter Ruts<h zu Gräfin - Lauragrube bei Königshütte O./S.

Berginspektor Liß zu Beuthen O./S.

Obersteiger Weicht zu Heinitßgrub

bei Beuthen O./S. N

a s Bush zu Kösnigs- ütte.

Obersteiger Weicht zu Heinitßzgrub bei Beuthen O /S. e

Obersteiger Dittrich zu Floren!ine-

Obersteiger Klingberg zu grube bei Ober-Lagiewnik.

Florentinegrube bei Ober- Lagiewnik.

Bergverwalter Metke zu Wolf- ganggrube bei Ruda.

Berginspektor E>kert zu Marx- grube bei Laurahütte.

E Kirschni> zu

abrze,

Dbersteiger Baumgärtner zu Borsigwerk.

Berginspektor Bru>kis< zu Lipine.

Bergwerksdirektor Honigmann zu Charlottenhof bei Königs- hütte. R ergverwalter Nimpts{< zu Antonienhütte. R

Bergverwalter Engelmann zu Ruda.

Obersteiger Franz zu ‘Maxgrube bei

Laurahütte.

E Baumgärtner zu Borsig- erk.

Bergverwalter Kirshni> zu Zabrze.

Obersteiger Schneider zu Lipine.

“Quer Lü>k zu Schlesiengrube bei Chropaczow,

Obersteiger Dito zu Antonienhütte.

Bergwerksdirektor Scheller zu

Hohenlohehütte.

Bergwerksdirektor He>kel zu

Fannygrube bei Laurahütte.

d e Beyer zu Laura- ütte

Bergwerksdirektor Drescher zu Waterloogrube bei Kattowitz. Bergirspektor Ekert zu Maxgrube bei Laurahütte. Bergwerksdirektor Scheller zuHohen- F Mea 4

ergverwalter Kunße zu Rosdzin bei Schoppinit. '

Berginspektor _Ganzel zu Rosdzin bei Schoppinig.

Berginspektor Salzmann zu Myslowit.

Berginspektor Hein zu Fer- dinandgrube bei Kattowißt. Oed Boppe zu Schop-

pin1h. Obersteiger Theusner zu Carls- segengrube bei Brzezinka. Bergwerksdirektor Braets< zu Zalenze. Bergwerksdirektor Hermann zu Orzesche.

Berginspektor Böer zu Emanuelsfegen. Bergwerksdirektor Brendel zu Beatensglü>kgrube bei Rybnik.

Obersteiger Frits< zu Myslowig.

Obersteiger Schendera zu Ferdinand-

grube bei Kattowiy.

Oos Sclzmann zu Mys-

owi.

Berginspektor Salzmann zu Mys- o

wiß. Obersteiger Förster zu Cleophas- grube bei Kattowi. Obersteiger Gephart zu Orzesche.

Steiger Marzodko zu Emanuels-

egen. Berginspektor Rzehulka zu Leogrube bei Czernib.

Bergverwalter Barts< zu

Obersteiger S<hü t Devi toidis bei aucalirin, | 1B OET D, IR PelrzFowis

bei Ludgierzowiß.

wiß. Tarnowitz, den 3. Oktober 1891. ° Der Vorftand der Section VL. der Knappschafts-Berufsgenosseuschaft.

Serbening.

2992 2559 2697 2768 3100 3203 3260 3377 3437 3444 3478 3547 3558 3566 36959 3710 3716 3792 3815 3849 3966 4188 4189 4310 4500 4522 4574 4321 4747 4776 4871 4880 4889 4926 4954 0396 5357 53959 5475 5511-5532 5723 5862 6007 6289 6379 6402 6437 6499 6792 6799 6806 6808 6952 7006 7011 7204 7271 7286 7311 7318 7438 7499.

geloosten Obligationen mit 1000 4 2, Januar 1892 ab bei

10. V

4) Verkäufe, Verpachtungen, Verdingungen 2c.

Keine.

Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

1891.

Kommandit-Gesellschaften auf Aktien u. Aktien- Grwerbs- und Wirths afts-Genossenschaften. D

Oeffentlicher Anzeiger. |

iederlassung 2c. von Rechtsanwälten. anf-Audweise

ershiedene Bekanntmachungen.

Litt. B. Nr. 54 73 135 225 à 500 M

Litt. C. Nr. 11 63 76 244 330 391 397 502 530 532 723 763 à 200 A

Rückständig: Litt. C. Nr. 639. IL. Anleihe vom 1. Oktober 1889.

papieren.

[395592] Anleihen der Stadt Hanau. Ziehung am 30. September 1891. Auszahlung am 31. März 1892.

V Mie T A E E 1880. eihe T zu 0 - Ziehung). Litt. A. Nr. 61 114 à 1000 en)

362 402 411 758 à 2090 A. E B s G Nr. 709 714.

eihe zu $2 ‘%/o (IIL. Ziehung). Litt. A. Nr. 93 à 100 E A As

I 9) Verloosung 2c. von Werth-

Litt. B. Nr. 49 134 159 192 216 253 à 500 Litt. C. Nr. 24 30 71 85 198 278 293 299

UL. Serie u 3; % TIL. ie un . Lätt. A. Nr. 191 à 2000 O Litt. B. Nr. 158 199 274 à 1000 A Litt. C. Nr. 204 271 307 à 500 M Litt. D. Nr. 264 362 453 461 482 492

200 M Rückständig: Litt. C. Nr. 282 292 und Litt. D. Nr. 352 386 411 429 434 und 463. [39553] Tilgung der Dortmunder Stadtanleihe _ des Jahres 1884. Für das Etatsjahr 1891/92 sind nah dem Aller- bösten Privilegium 43 000 A zu tilgen. Die Tilgung ift dur< Ankauf bewirkt. Der Magistrat. Schmieding.

[39797]

Bei der am 3. d. Mts. nah Maßgabe d

Nr. 91—100 3241— 3250 10101—10110 30430 41101—41110 45321—45330 47231—47240.

eo A, und der ni>t re:fallenen Zinscoupons

Kreditanstalt in Zürich; bei dem B von

asler Bankve

in Genf; in Lugauo. In Deutschland: in Mark zum Tagesc

Verlinz; bei dem Bankhause M. Industrie und der Deutschen Effekten- und

Die Verzinsung dieser Obligationen Luzern, den 6. Oktober 1891.

Franken, d d 1. Januar 1884, in Gegenwart eines beeidigten Beamten loosung find folgende Obligationen-Nummern gezogen wolden

120 Obligationen Litt. A. von

Nr. 13581-— 13600 33741—33760 40061—40080 42221— 42240 60121—60140 63741—63760.

100 Obligationen Litt. B. von

Speyr & Comp. in Basel; bci der Aargauischen Bank in Aarau: in Vernz bei dem Bankhause Pury & Cie. in Neuenburg; bei dem L i bei der Tessiner Kantonalbank in Bellinzona. d O S Ge

für 109 Franken, bei der Direktion dec Diéconto-Gesellshaft und dem B A, von E G Sea n e un e<selbank in Frankfurt a./M.;

Oppenheim jun. & Comp. und dem A. S(waaffhausenschen D atean ir Köl.

Gotthardbahn. Ausloosung von 4°, Obligationen, rü>zahlbar am 31, Dezember 1891.

er Bedingungen des 4% Anleihens von 100 Millionen vorgenommenen achten Aus-

Ft. 500.— Fr. 1000.—

15061—15070 18231—18240 21691—21700 30421—

Die Rückzahlung dieser Obligationen erfolgt zu ibrem Nennwerthe kostenfrei gegen Einlieferung

Nr. 17—20 fammt Talons vom 31. Dezember

In der Schweiz: Außer bei der Hauptkasse der Gesellschaft in Luzern, bei der S@{weizerishen

rein und bei den Bankhäusern Zahn & Comp. und bei der Kantonalbank von Bern

und bei der Bank der italienischen Schweiz ourse der Schweizerfranken, jedo nit unter 80 Mark u ankhause S. Bleichröder in der Filiale der Bank für Handel und bei dem Bankhause Sal.

hört mit dem 31. Dezember 1891 auf.

Die Direktion der Gotthardbahn.

[39795] Vekanuntmachung. Nachdem auf Grund der Allerh5<{sten Kabinets- Ordre vom 18. Jun! cr. der Gemeinde Stadt Rheydt die Berechtigung zur Kündigung der unterm 1. März 1876 privilegirten Nheydter Stadtobligationen L. Ausgabe ertheili worden ist, erhalten die Fn- haber der genannten Obligationen no< fünf Zins- Coupons für die Zeit vom 1. Iuli 1891 bis 31, De- zember 1893, wel<he gegen Rückgabe des in ihren Händen befindlihen Talons in der Zeit vom D: Sea h A Tegewex 1891 bei der adtkasse zu Nhe tin Empfang zu nehmen sind. 2 R R Ce 1891. N ie ftä e uldentilgnugs-Commisfion. I. A : Pahlke, Ober-Bürgermeister.

6) Kommandit - Ges ellschasten auf Aktien u. Aktien-Gesellsh.

[37884)

Vereinigte Königs- & Laurahütte Actien-Gesellschaft für Bergbau «& Hüttenbetrieb.

Bei der heut in Gegenwart eines Notars und eines Vertreters des Bankhauses S. Bleihröder stattgehabten Ziehung der am 2. Scgnuar 1892 gemäß der Anleihebedingungen und dem Tilgungsplan zur Rückzahlung gelangenden

43 prozentigen Partial-Obligationen unserer hypothekarish sicher gestellten Anleihe von d A 009 A sind folgende 118 Nummern gezogen orden:

49 67 74 185 247 273 294 479 504 615 616 688 735 817 841 843 963 981 1208 1235 1362 1370 1547 1569 1589 1685 1777 1805 1847 1892 1967 1971 1985 1989 2100 2247 2336 2413 2434 3306 3330 3599 3604 3983 4031 4634 4659 5048 5355 9742 5753 6546 6578 7122 7165 Die Auszahlung des Rominalwerthes dieser aus- erfolgt yom

der Hauptkasse der Gesellshaft in Berlin

Herrn S. Bleichröder in Borsen. f

Herrn Jacob Landau in Berlin,

der Norddeutschen Vank in Hamburg,

ver Herren L. Vehreus «& Söhne in Ham- urg,

Herrn E. Heimann in Breslau,

Herrn Jacob Landau in Breslau,

gegen Auslieferung der Obligationen und der dazu gehörigen Zinscoupons, Welte \ Tage verfallen.

pâter als an jenes

Der Betrag der etwa fehlenden

Coupons wird von dem Kapitalsbetrage der Obli- N E „Vle Verzinsung der vorbezeihneten Obli E E Me V 1891 as N isher ni ehoben aus der vorjähri i sind die Nummern 1202 1512 1885 1008 E N S e i U V 1891, ereinigte Köuigs « Laurahütte Actien-Gesellschaft für Bergbau- «& Hüttenbetrieb. Der Vorstand.

(8975) Cöln-Müsener Vergwerks-Actien-Verein.

Generalversammlung.

Die se<sunddreißigste ordentliche Generalver- sammlung der Actionäre des Cöln-Müsener Vergwerks Actien-Vereins wird Samstag, den 31. Oktober d. J., Mittags 12 Uhr, im S: ges E Schaaffhauseu'’ schen

ankvereins, Unter Sachsenhause . Köln, stattfinden. N

Unter __ Hinweisung auf die 8. 28 bis incl. 33 unserer Statuten laden wir die Äctionäre des Vereins ein, an dieser Generalversammlung theilzunehmen, indem_wir zuglei bemerken, daß die Eintrittskarten und Stimmzettel am Freitag, den 30. Oktober De Vormiitags von 9 bis 12 und Nachmittags von 3 bis 6 Uhr in dem vorbezeihneten Locale entweder gegen Vorzeigung der nah $. 28 der Statuten vor- Ns, Qn A DA eines ge-

enden Attestes über deren Besitz in nommen werden U, N

agesordnung :

1) Bericht der Direction über den Betrieb im abgelaufenen Geschäftsjahre, sowie über den Vermögensstand und die Verhältnisse der

: Gesellschaft. -

2) Bericht des Aufsichtsrathes über die Prüfung der Bilanz, der Gewinn- und Verlust-Rechnung und des Vorschlages zur Gewinn- Vertheilung, sowie etwaige Bemerkungen des\elben zu dem Sia E und dem Berichte der Com- missarien.

3) Genehmigung der Bilanz und Feftstellung der Le und der Gewinn- A Verluft»

nung.

4) Wahl von Mitgliedern des Aufsichtsrathes

9) Wahl von drei Commissarien, A A Auftrag erhalten, die Bilanz mit den Büchern und Scripturen der Gesellshaft zu vergleichen.

Der Bericht dec Direction nebst Bilanz und Gewinn- und Verlustrechnung können vom 15, Ok- tober d. J. an ia dem Büreau des Vereins in Kreuzthal und bei dem A Schaoffhausen'shen Bank- vereine in Köln von den Berechtigten in Empfang genommen werden.

Kreuzthal, Kreis Siegen, den 10. Oktober 1891,

Der Auffichtsrath.