1891 / 241 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[39762] Dampf- und Spinnerei-Maschineufabrik in Chemniz.

Die Herren Aktionäre unserer Gesellschaft werden zu der Mittwoch, dea 4. November d. Js., Nachmittags 24 Uhr, im Hôtel Reichold, hier, abzuhaltenden 19. ordentlichen Genueral- versammluug unter Hinweisung auf nachstehende Tagesordnung hiermit eingeladen.

Die Herren Aktionäre, welhe aa der Generalversammlung Theil nehmen wollen, haben na< 8. 19 unseres Statuts ihre Aktien oder Hinterlegungs\ceine der Reichsbank über sol<he späteftens 3 Tage vor dem Versammlungstage, diesen niht mitgere<net, bei

der Dresdner Bauk, Dresden, Derselben, Berlin, der Allgemeineu Deutschen Credit-Anstalt, Leipzig, oder in unserem Geschäftslokale, äußere Dresduerstraße Nr. 18, hier, gegen Schein zu hinterlegen. Die Aushändigung der Einlaßkarten und Stimmzettel mit Angabe der Stimm -nzahl erfolgt gegen Vor- zeigung des Scheines am Tage der Generalversammlung beim Vorstande unserer Gesellschaft.

Der Geschäftsberiht nebst Bilanz liegt im Geshäftslokzle der Gesellsshaft zur Einsicht der Herren Aktionäre aus und wird spätestens 10 Tage vor der Generalversammlung an den obengenannten Hinterlegungsstellen gedru>t zur Verfügung stehen.

Chemunigtz, den 10. Oktober 1891.

Dampf- & Spinunerei-Maschiuenfabrik. Le inveber.

Tagesorduung : 1) Vorlage und Genehmigung der Bilanz, des Gewinn- und Verlust-Contos und des Ge- \äftsberihts, sowie Entlastung des Vorstandes und Aufsichtsrathes. 2) Abänderung von $. 3 des Statuts. 3) Wahl zum Aufsichtsrath.

[39969] Debet.

[39383] Activa.

| E

[400111 j Bayerisches Brauhaus Pforzheim (A. G.) Die nah $. 22 der Gesellschaftsstatuten abzu- haltende ordentliche Generalversammlung findet am 28. November d. J., Nachmittags 3 Uhr, im Saale des „obereu Engel“ in Pforzheiw statt, wozu die Aktionäre mit dem Bemerken ein- geladen werden, daß die Anmeldung zur Theilnahme

| gemäß 8. 23 der Statuten unter Hinterlegung der ; Aktien oder NaHweis über deren Besiß bei der Gesellschaftskasse erfolgt sein muß. Tagesorduung : Die im $. 24 der Statuten Ziffer 6 und 7 be- zeichneten Gegenstände. Pforzheim, den 12. Oktober 1891. Der Vorsitzeude des Auffichtsrathes.

Bilanz am 30. Juni 1891.

M S 116560

Gewinn- und Verlust-Conto per 30. Juni 1891.

Passiva. _

B

Credit. # S

M. M S

Ls 451 235/64} Per 71 056/35 41118/68h 112 185/90

Ds 3000000

An Lcehn-Conto 65000

Salair-Conto A Affecuranz-Conto . Handl und Provisions-Conto. .

1) Actien-Kapital- Conto 2) Reservefonds . ; 3) Erneuerungsfonds- Conto, für Abnutzung (Abschreibung gemäß 8. 12 des Statuts) Abschreibung pro 1890/9 4) Reserve - Conto für Unfall - Versiherung imVorjahre reservirt diesjährige Zu- weisung

Vortrag per 30. Juni 1) Grundstü>-Conto incl. 1 6 993137 Aptirungs-Conto . Brutto - Avance aus 9) Fabrif-Anlage : sämmtlihen mit dem a. Gebäude» M. Betriebe der Actien- Conto 635564,92 Gesellschaft zusammen- Neuanlagen 3011,06} hängenden Geschäfts- b. Maschinen- zweigen und sonstige u. Betriebs- |

Einnahmen . . . Einricht.- 2201507,99

Conti Neuan- \haffungen 109324,21 3) Comptoir - Mobilien- Cont et Neuanschaffungen 4) Arbeiter - Speisehaus- C Neuanlagen . 5) Directions-Wohnhaus- Gon 6) Inventur-Conto Bestände an Jute, Be- triebsmaterial und

andlungs- Unkosten-Conto . . 27 719/92 aterialien-Verbrauhs-Conto. . . 13 906/64 Maio O E e 1 9€0|— R L d c T A 153 787/50 rundstü>t-Verwaltungs-Conto 14 176/10 Elektr. Beleuchtungs-Conto 3 055/68 Abschreibungs-Conto : auf Gebäude 29/6 v. Bilanzwerth pr. 30. Juni 1890 de M 1 289 486.88 auf Lagerhäuser . ._. auf Maschinen, Fahrzeuge und Utensilien 5 9% v. Bilanzwerth pr. 30.Juni 1890 de A 1146 359.19 . auf Elektrishe Anlage 10% v. Bilanzwerth pr. 30.Juni 1890 de M 34171.67 . auf Mobilien u. Inventar Conto pro Dubiöfe Wegschreibung des Saldos

Steuer-Conto:

Steuer per 1890/91 Reservefonds-Conto : 5 %% de „(6 300208.85 Dividenden-Conto : M

49% Stamm- Dividende de

M 3500000— . . . 140 000.—

34 0/0 Super - Dividende de

A. 3 500 000.— ¿ ._1225C0— | Tantième-Conto: 109% ftatutenmäßige Tan- tième für den Aufsichtsrath de # 14519841 . . 59/0 vertragsmäßigeTantième für den Vorstand de 6 145 198,41 7 259.92

Salbo-Uebertrag auf neue Rechnung | Summa

[39960] 638575

Bilanz der Holzstoff-, Lederpappen- «& Papierfabrik

zu Wasungen a. d. Werrabahn am 30. Juni 1891.

46 s|

Areal-, Wasserk1aft- und Bau - Conto Wasungen : 29994099 Maschinen-Conto Wasungen . . 122890547 Areal-, Wasserkraft- und Bau-Conto Walldorf 81286/44 Maschinen-Conto Walldorf 46961/49 Bau-Conto S<{wallungen 35590/44 Maschinen-Conto Schwallungen 16453/43 Mobilien, Fabrikutensilien, Schleiferei Walldorf, Pferde E

m M os Contocorrent-Conto: Außenstände 6 35260. 50

4884359 37092/05

Bankguthaben . 13583. 09 580/56 3521/42

Vorräthe laut Inventur

Vorausbezahlte Versiherungs-Prämien 13804|— 826181|83]|

Cassa- und Wechsel-Conto Effecten-Conto

Eewinn- und Verlust-Conto. |

13

1 318 564

Activa. Passiva.

2310832/20} 294940818

M 600000 A 92000|—

398/50 28272/25

945/84

43744/80 60820/44

Mh. 25 789.74 30 600.—

E E, Hypotheken-Conto . « Arbeiter-Cautions-Conto . Reservefonds-Conto Delcredeke-Conto Contocorrent-Conto : Creditoren Uebershuß

ebäude, G 7473

382

36

7855/36

ab Umlage 1890 ;

5) Dividenden - Conto, nicht abgehobene Divi- dende aus 1889/90 6) Creditoren E 7) Gewinn- und Ver- lust-Conto . Gewinn - Vebertrag

aus 1889/90 . .

pro : 3000 21631/05

4209/99

2584104

57 317.95

3220

673022

2602112

3417.18 692.80

1 488.—

145445 1850

[39961]

Bilanz-Conto der Kreuzburger Zuckerfabrik in Kreuzburg O/S.

Ibebet. am 30. Juni 1891. Credit.

M . 1600900 9537499 . | 5114682 . 1233683178

abrikaten . . 147295

119 305 s: 7) Wechsel-Cto. (Bestand)

8 907 8) Cassa-Conto (Bestand) 15 010 9) Debitoren . . 10) Affecuranz-Conto

1065848 34 10570/29 9015/67 479789/82

626/38 S 4691537|64 469153764

Jute-Spinnerei und Weberei Hamburg-Harburg inHamburg. Der Aufsichtsrath. Der Vorstand. A. Münchmeyer, 11. Vorsitzender. Ferd. Rid>el. G. Vier ing. Nahhgesehen und mit den Büchern übereinstimmend gefunden. Harburg, den 17. September 1891. (L. 8.) Der Aale Nevisor. Fr. Busse.

Gewinn- und Verlust-Conto am 30. Juni 1891. fh M S

82618183 Haben.

M s| . 150501154] Actien-Capital-Conto . . 1 6205460] Reservefonds-Conto . 1102814/19/| Wechsel-Conto . . . 1258927 /46}]} Conto pro Diverse . 1139780

940205|59 Gewinn- und Verlust-Conto am 30. Juni 1891. M d . 1 2888078} General-Waaren-Conto . . . 181910368} Gewinn- und Verlust-Conto

Mobilien und Immobilien . Ländereien-Conto E Rübencontrahenten-Conto JInventarbeftände ... k Gewinn- und Verlust-Conto .

(VorausbezahltePrämie)

Soll.

M. 262 590

114684

Æ S

- S(leifholz, Löhne und Kohlen Per Waaren 253085/05

Betriebs-, Fabrikations-, Schmier- und Pa>- 340205/59 materialien, Chemikalien, Pferde und Wagen, Beleuchtung und Reparaturen ¿

Unkosten, Discont, Zinsen, Steuern und Ver- fiherung

Coursverklust an Effecten

Abschreibungen

Errieuerungsfond

Delcredere-Conto

Reservefonds

Dividende

Tantième

Uebertrag auf neue Rechnung

57156

16 20200/32 224 25767 07 11000 /— 1200/— 1142/66 18000 |— 3378/30 332/41

25308505

14 519.85

M H . 1837549 /86 1139780

348947|66

Abschreibungen . . . Gescäfts- und Betriebskosten .

21 779/77 Abgeschriebene Forderung .

7912/01 T 326 557/80

Credit. M |S

1850/06 1651470/49

Debet. 963/20]|!

34894766

Kreuzburger Zu>kerfabrik. : Dr. D. Vibrans. Dr. Neugebauer. Die Uebereinstimmung der Bilanz- und Gewinn- und Verlust-Contos mit den Büchern bescheinigt. Kreuzburg O/S., den 29. August 1891. Ludwig Manheimer, gerichtlih vereideter Bücherrevisor.

Brauverein zu Gera, A. G.

Vilanz am 30. Juni 1891. M d

22286584

Summa | 1 325 557/80

1) Gewinn-Uebertrag aus 1889/00

1) Betriebs-Unkosten : a, 2) Brutto-Gewinn .

Hamburg, den 9. Oktober 1891. Arbeiterlöhne incl. Gehalte an Betriebsbeamte . .

Export- und Lagerhaus-Gesellschaft O

(vormals J. Ferd. Nagel) in Hamburg. c. Thran, Oel, Talg und andere Der Auffichtsrath: Der Vorstaud: Betriebsmaterialien . . Dr. Donnenberg, Alfred Kavser, J. Ferd. Nagel. Marx Tanzer. d Reparaturen und Werkstatt- erster Vorsitzender. zweiter Vorsißender. Unkosten „o Die Uebereinstimmung mit den Büchern bestätigt : Ce Beleuchtung L Dec beeidigte Vücher-Revisor : 9) Gehalte (Direction und Comptoir- Wilh. Settemeyer. Moa e N 3) Handlungsunkosten, für Steuern, Porto, Reisespesen, Comtoir- Ütensilien, Dru>ksachen, Inserate und sonstige VYusgaben . . SInvaliditäts- und Altersversiche- rungs-Beiträge . . « « « Krankenkassen-Beiträge . . .

Unterstügungskassen-Beiträge .

4) Affsecuranz:

871572 130021

161584

9503614 122027

253085

[39379] Activa.

[39 1270417 Passiva.

An Grundftü>ks-Conto I.

3 9/0 Abschreibung Grundstü>s-Conto IL. .. 3 9% Abschreibung . Grund\ftü>s- Conto III.

1 9% Abschreibung

Grundsiüd>8-Conto IV.

3 9% Abschreibung . 4 Transport-Gefäß-Conto . 30 % Abschreibung . . . Lager-Gefäß Conto .

10 % Abschreibung . JInventar-Conto . .

20 % Abschreibung . Maschinen-Conto .

20 9/0 Abschreibung . Kühlanlage-Conto .

15 9/0 Abschreibung . Pferde-Conto . ..

33x 9/0 Abshreibung Stammantheil-Conto . Trottoiranlage-Conto Cafsa-Conto Debitoren-Conto . Malz-Conto . Hopfen-Conto . Bier-Conto Feuerungt-Conto

49053

954] : j Elberfelder gemeinnützige Aktien- Vau- Gesellschaft. Activa. BVilauz für das Geschäftsjahr vom 1. Mai 1890 bis 30. April 1891. Passiva. |

a . {164000 20000 32000 . | 3003 . 1279000 . | 11801 . {141000 1500 18071 5778 5726 303 1065 500 687|8:

M S

. |229758/60 O 63

02

Per Actien-Kapital-Conto . Reservefonds-Conto. . Special-Reserve-Conto Delcredere-Conto . Sculdschein-Conto . Gerwoerbebank: Conto Darlehn-Conto . ; Creditoren-Conto . Hopfen-Creditoren-Conto . Malz-Creditoren-Conto . . Malz- und Schanksteuer-Conto S@(uldschein-Zinsen-Conto Rabatt-Conto Arbeiter -Versiherungs-Conto Gewinn- und Verlust-Conto

S i: M 13) 218 Aktien à 600 M . 1130800/— 43000|— j} 2) Reservefonds: a. laut Bilanz für das r N

657, 24 þ. zur Verstärkung des- eben 063, 09 3) UebersGuß . L 4) Spezial-Reserve .

[39970] Activa.

1) E und 4 Hävser an der Hau- bahnstraße (Nr. 20, 22, 24 und 26)

9) Grundstü> und 7 Höuser zwischen der Disteibe>ker- u. Aders\traße (Vereins- straße Nr. 1, 5, 9, 15, 4, 10 u. 14)

3) Rentbar angelegter Erls3 aus dem Verkaufe eines Dreie>3 aus dem zu

2 genannten Grundstücke

4) Kassenbestand

2997361

Passìiva.

60 K o

27 70| 42977

Vilanz per 30. Juni 1891. M S

54450|—

7635 81 L

20 76 57 08 N Laas . [2723688 : | 4447138 . [TT0697 15 | 16604/62

67 22

5

85500 |— » 1600

Per Aciien-Capital-Conto Ÿ A

? 006 | Suealoole O Prämie für Feuerversicherung .

Obligatio- «„ für Unfallversiherung nen bis 1. | 5) R

An Terrain-Conto, Bilanz- werth per 30. Juni 1890 . 3 171 420.41

per 1890/91 vorgenommene Verbesserungen . .. .… e 7 295.40 Gebäude-Conto, Bilanz- werth per 30. Juni 1890 1 289 486 88 —- Abschreibung 2% . „25 789.74 #6 1. 263 697,14 per 1890/91 vorcenommene Neubau n L 2 e 49 916.53 | Maschinen-, Fakrzeuge- u. Utensilien-Conto, Bilanz. per 36. Juni 1890 #6 1 146 359.19 —. Abschreibang 5% . 57 317.95 A 1 089 041,24 per 1890/91hiazugekommene Neuanschaffungen . . „75 978.81 Elektrishe Unlage, Bilanz- werth per 30. Juni 1890 # Ab{@reibung 10% . 3 417.18 M 3830 754.49

« 1428751

7220 33 4578|

[l

7406

09

E 02

. |_12598/33 142598/33 Gewinn- und Verlust:Rechuung für das Geschäftsjahr vom 1. Mai 1890 bis 30. April 1891. Aus8gabe.

b

| 3178715/81

16558

2918 24070 100000

147295

4108

IT12598/33

[SaSIBIIBRIZII Id.

1.Juli1891 Ma 37971| incl. | | 7) Erneuerungsfonds . : ; M. 112 900, | 8) Gewinn-Saldo . 14544536

davon er- Gewinn-Uebertrag ‘aus 1889/90 ; 1850/06

hoben 74500 Davon entfallen auf: Accept-Conto . a. den Reservefonds, zur Erhöhung Diverse Creditores desselben auf 46 74000 M 9000,— b, Dividende 4F %/o

Steuer-Conto . . Reservefonds-Conto

a. 3000000 135000,— c. Gewinn-Uebertrag

Dividenden-Conto,

ni<ht erhoben per auf 1891/1892 als niht vertheilbar

Einnahme.

00° LD

6355

M d S 8546|—|} 1) Gebäude- und Gemcindesteuern, Feuerversicherungs- 1 313 613 228/28 prämien, Waßserzins u. Wassermessermiethe, Kosten der Unterhaltung der Gebäude, Verwaltungs-

Dru>k- und Ipsertionskosten, sowie sonstige Aus-

gaben, eins<ließlih 543 4 35 H Antheil an den

Kosten einer gemeins<aftlihen Mauer . .

2) Zur Verstärkung des Reservefonds . N

3) Gewinn . E A

1) Mieth-Einnahme

2) Zinsen des Kassenbestandes 3 495 500

724 142 2 578 729 5 717

37 765

17789

94092

3633/19 563/09 A . |_4578/— 877428 8774/28 Die vorstehende Bilanz und Geooinn- und Verlust-Re@nung sind in der heutigen General- versammlung festgestellt worden. Zuglei warde beschlossen, den Uebershuß mit 3F %/o, beziehungsweise 21 / pro Aktie, unter die Aktionäre zu vertheilen. | : Das aus dem Aufsi{htsrath ausscheidende Mitglied Herr Emil Weyerbus< wurde einstimmig auf 5 Jahre wiedergewählt. Elberfeld, den 8. Oktober 1891. Der Vorstaud der Elberfelder emen Ba gen Aktien-Bau: Gesellschaft : Ed. Lucas. Aug. Neuburg.

4090

500 810|— 1403/42 27567/23 8371051 7903/40 80891|— 208/50 1885|— 139/20 315|—

684438|38fl Gewinn: und Verlust-Conto.

1165 020

1889/90 A 1725 per 1890/91 7&4 % auf

#6. 3 500 000

? 6 262 500

Tantième:-Conto. . Saldo-Vortrag auf neue Rechnung . E

3295,42 1147295/42

34 171.67

1653320/55 165332055

Jute-Spinnerei und Weberei Hamburg-Harburg in Hamburg. Der Aufsichtsrath. Der Vorftand. A. Münchmeyer, II. Vorsigender. Ferd. Rid>kel. G. Viering. NawHgesehen und mit den Büchern übereinstimmend gefunden. Harburg, den 17. September 1891. (L. 8.) Der beeidigte Revisor. Fr. Busse.

264 229 21 779

7912

per1890/91 hinzugekommene Erweiterung Mobilar- u. Inventar-Cto. Bilanzw. per 30, Juni 1890 SUANO I r a Abschreibung. . .

euerungs-Conto . e<-Conto

2 000.— Brauereiabfälle-Conto L

692.80

2 692.80 692.80

684438/36 Credit.

[89973] Debet.

Vereinigte Schuhfabriken, Caffel.

Activa. Bilauz-Conto am 30. Juni 1891.

P assiva.

Mh 4 | h

379 874/57

Actien-Capital-Conto . . Hypotheken-Conto Creditoren-Conto Cautions-Conto . I Accept-Conto . . Amortisations-Conto Reserve-Conto . . Erneuerunasfonds-Conto . Extra-Reservefonds3 . Gewinn. . . . «

Grundstü>- und Gebäude-Conio. A 363 015,62 Neuanschaffungen. . . . . . 1685895 j Maschinen-Conto . . 6 164 839.53 Neuanschaffungen. . . . .… . _„ 15 962.53 | Werkzeug-Conto . . 6 21 546.63 Neuanschaffungen . 380615

Betriebsmaterialien-Conto . Mobilien-Conto . . Neuanschaffungen. . . . . .

Cassa- und Reichsbank-Guthaben . . . Conto-Corrent-Saldo im Fabrikationsverkehr . Maschinen-Betriebs-Conto. . L 1838/17 O Go e N 28 206/95 Fabrikations-(Lonto : I Bestand an Rohmaterial . 6 162 733.30

ú an halbfert. Waare . 99 265.94

« an fertiger Waare . 168 077 01

239 7092 2 878

( 180 802/06 80 433

25 352/78

N 8 025/92

M 77 225.33 I 28 374.66 | 105 599/99

5 967/32 449 457/02

3 456 4 033 4 000 $1 179

430 076/25

19 517

S

750 000|— 450 000|—

31

36

1615 201/031] 1615 201

Debet. Gewinn- und Verlust-Conto.

03

Credit.

M 1 084 743 162 733 99 265 168 077 5 236

J

54} Verkäufe . . . .

72} Bestand an Rohmaterial . . an halbfertiger Waare . an fertiger Waare .

Gewinn-Vortrag aus 1890 ,

Bestand am 30, Einkäufe . E Handlungs-Unkosten Zinsen-Conto ....., Betriebsmaterialien-Conto :

verbrauhte Materialien . . Maschinen-Betriebs-Conto :

verbrauchte Reservetheile . . B a a aw d Gewinn j

Juni 1890 ,

[5 25 30 94 01 28

Kassel, im August 1891. Die Direktion. G. Engelhardt. A. Sarnighausen.

Pirmasens, im August 1891, Die Direktion. I. Ferdel. F. Fer >el.

1 520 055

Dr. Donnenberg,

Lagerhäuser auf Staatsgrund,

Bilanzw. per 30. Juni 1890 (4 191 804.08

Abschreibung . . . -

46 161 204.08

Neubauten u. Materialien zur Bollendung derselben .

Cafsa-Bestand . Wechsel-Bestand .

Vorräthe anRohwaaren,Halb-u.Ganzfabrikate blte Prämien

Diverse Debitores

Affsecuranz-Conto, vorausbeza

Materialten-Conto Effecten-Conto .

Hamburg,

Export-

30 600,—

405 254

15 252

83 704

3 034 545 1 052 795 10 823 159 003 100 000

10 565 771

244 050,85 |

Summa

den 9, Oktober 1891.

und Lagerhaus-

(vormals J. Ferd. Nagel)

Der Auffichtsrath.

erster Vorsitzender.

Alfred Kayser, zweiter Vorsitzender.

I.

Summa

Gesellschaft in Hamburg,

r Vorstand: Ferd. Nagel.

Die Uebereinstimmung mit den Büchern bestätigt : Der beeidigte Bücher: Revisor :

[39971]

Die Einlösung der Dividenden-Scheine Nr. 3 der Actien unserer Gesellschaft erfolgt dur< die E Se Vank in Hamburg mit A 75 p. Stü

Hamburg, 9, Oktober 1891. Export- und Lagerhaus-Gesellshast (vormals F. Ferd.

in Hamburg:

Wilh. Settemeyer.

des

Nagel)

2) Feststellung der Dividende. 3) Wahl eines Aufsichtsraths Revisors.

Tage g orouues Z

1) Vorlage des O

Aufsichtsraths.

Der Vorstand,

| ememe

10 565 771:

Mar Tanzer.

ens

9] “Actienbrauerei Hildburghausen.

XILXK- ordentliche Generalversamm 8. November 1891, Nachmitt Hôtel zum Rautenkrauz in Hild

lung ( 8 3 Uhr, im burghansen-

und Entlasinns

mitgliedes und des

[39384]

Jute- Spinnerei & Weberei

Hamburg-Harburg.

Dur<h Beschlu

10. dieses ab an unserer

ausgezahlt.

Das na< dem Turnus aus\{heidende Mitglied des Aufsichtsraths Herr Dr, C. von Leiden wurde wieder und an Stelle des dur< den Tod Ge

ank-

ß der Generalversammlung vom heutigen Tage ist die Dividende für das Geschäfts- jahr 1890/1 auf 44 9% festgeseßt; dieselbe wird vom ; Kasse in Harburg Und dur die Norddeutsche Bank in Hamburg

Herrn Bankdirektor P. Rauers wurde Herr

direktor R. Petersen neu gewählt. Harburg, den 8. Oktober 1891. Der Vorstand. Ferd, Riel.

G. Viering.

[39391]

Trier. Act. Brauerei

i. Liquid.

Dienstag, deu 3. November 1891, Abends Uhr, in der Wohnung des Liquidators

Seneralversammlung. Tage®sorduung : ReWhnungsablage. Trier, 8, Oktober 1891. Der Aufsichtsrath.

in Schiltigheim.

Der Vorftand. (Unterschrift.)

[39386] Erste Elsässishe Mehhanishe Küferei Actiengesells<ha} ormals Frühinsho1z)

In der außerordentlihen Generalversammlung der Actionaire der Gefellshaft vom 29. September 1891 ist die Reducirung des Gesellschaftskapitals8 von 700 000 A auf 560 000 A dur< Abschaffung des Clienten-Cortos im Betrage von 142 400 M beschlossen worden. Die Actien Nr. 101 bis 140 und 501 bis 600 sollen vernihtet werden, sodaß das 560 000 A betragende Grundkapital künftighin in 560 Actien à 1000 4 mit den Nr. 1 bis 100, 141 bis 500 und 601 bis 700 eingetheilt ift.

Schiltigheim, den 7. Oktober 1891.

(H

Trier. Act. Brauerei i. L.

pu enigen, wel<he no< eine Forderung an die bet ‘rauerei zu haben glauben, werden aufgefor- , ihre begründeten Ansprühe an den Unuter-

deichneten zu ri<ten. rier, 8, Oktober 1891. Der Liquidator.

Gust. Goetsc<hel.

zuzeigende von 9 bis 4 Uhr Gesellschaft, (Firma M. Bor egen Vorzeigung der a Empfang zu nehmen.

Berlin, den 12. Oktober 1891.

U : é O erliner gemeinnügßige

Bau-Gesellschaft.

Generalversammlung am Mittwoch, 28. Oktober d. J., Nachmittags 6 Uhr, zu Verlin im Lokale des Architekteuvereius, Wilhelmstraße 92/93.

Die beim Eintritt in die Versammlung vor-

den

Stimmkarte ist in den Geschäftsftuuden

Der Vorftand der Krokisius. Hesse.

bei dem Schatzmeister der Herrn General: Konsul I. Borchardt hardt jun. ), Französischestrafße 32, Aktien bis zum 26. Oktober c.

Berliner gemeinnützigen Bau-Gesellschaft.

An Lohn-Conto. Arbeiter-Versicherungs-Conto . . R e E E euer-Versiherungs-Conty Gehalt-Conto. . . Rabatt-Conto . Fuhrwesen-Conto, . Unkosten-Conto . . Sculds\chein-Zinsen-Conto . Kapital-Zinsen-Conto Tantième-Conto . Betrieb9material-Conto Reparaturen-Conto . . Bau-Reparäturen-Conto Eis-Conto . .. Beleuchtungs-Conto . . . Malz- und Schanksteuer-Conto . Heten-Conto So :

alz-Conto Pet-Conto. Special-Reservefonds-Conto . Delcredere-Conto .

JInventar-Conto: Absthreibung . Mascbinen-Conto: Abschreibung . Kühlanlage-Conto: Abschreibung Pferde-Conto : Abschreibung . Saldo, Gewinn .

Grundftü>s-Conto 1: Abschreibung Grundftüds-Conto IL: Abschreibung Grundftü>s-Conto III: Abschreibung Grundftü>s-Conto IV : Abschreibung Transport-Gefäß-Cto.: Abschreibung Lager-Gefäß-Conto : Abschreibung .

M | S 36075/10 2552/33) , 99511/3710 ; 507/45 ; 9180/80 15609/19 6302/94 6196/59 12717|—- 8432/55 550|— 9287 |75 8159/81 2179/46 1060|— 929977 86101/68 238/20 : | 46674/85 : [22214076 2253/95 1320|— 800|— 6892/76 92702 550|-— 229/07 1760|76 4219/08 1588/98 4447/38 16604/62 9045/22 687/82

549484/26|

Gera, den 27. August 1891. Der Auffichtsrath. A, Jäger, d. Z. Vorsißender.

Per Vortrag aus 1889/90 .

SMiethzin8-Conto .

Bier-Conto .

.

SBrauereiabfälle-Conto 4

Die Direction.

R. Seidel.

Chr. Urban,

: þ518944 18

t S 78/35 446/50

30015 23

549484/26