1891 / 245 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

1891 it bes<lofsen, den $. 1 des Statuts dahin zu ändern, daß der Firma die Worte „Stahnsdorf (Klein-Machnow)“ zugeseßt werden, sodaß $. 1 nun- mehr lautet :

Unter der Firma „Dampfstraftenbahn zwischen Groß - Lichterfelde (Anhalter Bahnhof) Sechof— Teltow—Stahnsdorf (Klein: Machnow)“‘“ wird eine Actiengesell- \haft mit dem Sitze in Teltow gebildet.

Verlin, den 7. Oktober 1891. Königlicbes Amtsgeriht 11. Abtheilung XVL

Beuthen 0./S. Bekauntmachung. [40933] In unser Firmenregister ist das Erlöschen der unter Nr. 2364 eingetragenen Firma Agnes Müller zu Beuthen O./S. (Inhaberin Fräulein Agnes Müller zu Beuthen O./S.) heute eingetragen worden. Beuthen O./S., den 13. Oktober 1891. Königliches Amtsgericht.

Bonn. Bekanntmachung. [40809] Zufolge Verfügung vom heutigen Tage ist in das hiesige Handels-Firmenregister unter Nr. 382 die Handelsfirma „N. Gölduer““ mit dem Sihe in Bonn und als deren alleiniger Inhaber der in Bonn wohnende Kaufmann Robert Göldner ein- getragen worden. Boun, den 12 Oktober 1891. Zwanziger, O : als Gerihts\{hreiber des Königl. Amtsgerichts. II. [40807] Braunschweig. Ins hiesige Handelsregister Band V. Seite 206 i} heute die Firma: „Lerche & Vietig“ : (Eisengießerei und Maschinenfabrik) als deren Inhaber der Schlosser August Ler<he und der Maschinentechniker Friy Vietig, beide hieselbst, als Ort der Niederlassung Braunschweig und unter der Rubrik „Rechtsverhältnisse bei Handelsgefell- schaften“ Folgendes eingetragen: Offene Handels8- gesellschaft, begonnen am 1. Oktober cr. Braunschweig, den 13. Oktober 1891. Herzogliches Amtèegeriht. R. Wegmann.

Brieg. Bekanntmachung. [40806] In unserem Firmenregister ist heut die unter Nr. 200 eingetragene Firma „Herrmann Randel“/ gelös<t worden. Brieg, den 13. Oktober 1891. Königlihes Amtsgericht. Bromberg. Befanntmachung. [40805] In unser Firmenregister ist unter Nr. 1132 die Qn Oscar Blumenthal mit dem Sitze in romberg, und als deren Inhaber der Kausmann Oscçcar Blumenthal zu Bromberg zufolge Verfügung vom 13. Oktober 1891 an demselben Tage eingetra- gen worden. Bromberg, den 13, Oktober 1891. Königliches Amtsgericht.

Bruchhausen. Befanntmachung. [40810] Auf Blatt 58 des hiesigen Handelsregisters ist heute zu der Firma: Hoppe und C°_ in Homsfeld eingetragen: „Die Firma ist erloschen.“ Bruchhausen, den 9. Oktober 1891. Königliches Ämtsgericht.

Cöthen. [40811] Handelsrichterliche Bekanntmachung.

Fol. 632 des Handelsregisters, woselbst die Firma „Franz Geyer“ in Cöthen verzeichnet ist, ist Folgendes eingetragen :

Das Handelsgeschäst is dur< Vertrag auf den Apotheker Hermann Jacobi in Côthen übergegangen, welcher das Geschäft unter unveränderter Firma fortführt.

Cöthen, den 14 Oktober 1891,

Herzoglich Anhaltis<es Amtsgericht. Schwende. Dessau. [40815] Hanundelsrichterlihe Bekanntmachung.

Auf Fol. 974 des hiesigen Handelsregisters ist heute die Firma „M. Meyer“ in Defsau und als deren alleiniger Inhaber der Kaufmann Martin Meyer daselbst eingetragen worden,

Dessau, den 14, Oktober 1891. i

Herzoglich Ae Amtsgericht. ast.

[40814] Detmold. Die unter Nr. 34 unseres Firmen- registers eingetragene Firma F+ Wüleker ist heute gelöst, ebenso die dem Kaufmann F. Wüler für dieselbe ertheilte und unter Nr. 4 des Prokuren- registers eingetragene Prokura. Detmold, 10. Oktober 1891. i Fürstlihes Amtsgericht. IL. Sieg.

Duisburg. Handelsregister [40813] des Königlichen I eau za Duisburg. Unter Nr. 480 des Gesellschaftsregisters ist die, am 1. Oktober 1891 unter der Firma Schleuseuer «& Wollmanu errichtete, offene Handelsgesellschaft zu Duisburg am 7. Oktober 1891 eingetragen, und sind als Gesellschafter vermerkt : 1) der Kaufmann Ernst S{leusener, 2) der Kaufmann Moriß Wollmann, Beide zu Duisburg. Die Befugniß, die Gesellschaft zu vertreten, steht jedem Gesellschafter zu. Duisburg. Handelsregister [40812] des Königlichen Amtsgerihts zu Duisburg. Unter Nr. 481 des Gesellschaftsregisters ift die Be Eifia de des zu Dortmund bestehenden auptges<äfts der Firma: „Kersting & Weifienborn““ eingetragen am 8. Oktober 1891. ¿ Die Gesellschafter sind die Kaufleute Conrad Kersting zu Dortmund und Wilhelm Weißenborn

zu Essen. Die Gesellshaft hat am 3. Oktober 1888 begonnen.

Elberseld. Bekanntmachung. [40816]

In unser Firmenregister, woselbst unter Nr. 2646 die Firma „F. A. Schmahl jr.“ mit dem Siye zu Kronenberg und als deren Inhaber der Sägen-

fabrikant Franz Arnold S{mak[l jr. zu Heidt bei Kronenberg vermerkt steht, ist heute Folgendes ein- getragen: 3 Das Handelsgeschäft ist dur<h Vertrag auf : 1) den Kaufmann Hermann Schmahl zu Kronen-

berg, 2) den Fabrikanten Franz Arnold S<mahl zu

Heidt, 3) den Fabrikanten Ewald Schmakbl zu Heidt, 4) den Kaufmann Hugo Schmahl zu Berghaufen bei Kronenberg übergegangen, und es is die hierdur< entstandene, die bisherige Firma fortführende Handelsgesellshaft unter Nr. 2463 des Gesells<aftsregisters eingetragen worden.

In das Gesellschaftsregister ist heute unter Nr. 2463 die ofene Handelsgesellschaft in Firma „F-+ A. Schmahl jr.“ mit dem Siße zu Kronenberg und als deren Gesfellshafter die oben unter 1—4 Genannten eingetragen worden. Die Gesellshaft hat am 7. Oktober 1891 begonnen. Jeder Gesell- schafter ift vertretungsbere<tigt.

In unser Prokurenregister, woselb unter Nr. 1354 die dem Hermann Schmahl zu Heidt, Gemeinde Kronenberg, für die zu Kronenberg bestehende Firma „F. A. Schmahl jr.“ ertheilte Prokura vermerkt steht, ist heute eingetragen worden :

Die Prokura ist erlosGen. :

Hierauf ist unter Nr. 1707 die dem Sägenfabri- kanten Franz Arnold S<hmahl jr. zu Heidt für die zu Kronenberg bestehende offene Handelsgesells<haft in Firma „F. A. Schmahl Jr.“ ertheilte Prokura eingetragen worden.

Elberfeld, den 10. Oktober 1891.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung VI.

[40817] Erfurt. In unserem Firmenregister ist bei der unter Nr. 786 verzeichneten Firma: „L. Höselbarth Nachfolger““

zu Erfurt, deren bisheriger Inhaber der Kaufmann Ferdinand August Bernhard Heyme hier gewesen ift, heute eingetragen, daß dieselbe durd Vertrag auf den Kaufmann Frit Hochhuth hier übergegangen ift.

Die Firma L. Höselbarth Nachfolger mit dem Sitze zu Erfurt ift sodann unter Nr. 1091 des Firmenregisters und als deren Inhaber der Kauf- mann Frit Hochhuth hier heute eingetragen.

Erfurt, den 9. Oktober 1891.

Königliches Amtsgericht. Abiheilung V.

Finsterwalde. Befanntmachung. [40819]

Die im Firmenregister unter Nr. 16, 57, 96. 106 und 108 eingetragenen Firmen; C. Nose zu Sonne- walde, C. Hennig Nachfolger Emil Richter, Emil Nichter, N. Kahl und Rudolf Haberland zu Finsterwalde und die unter Nr. 12 des Gesfell- \chaftsregisters eingetragene Handels8gesellshaft H. Hönicke, Nibschke et Co. zu Finsterwalde sind heute von Amtswegen gelös<t.

Finsterwalde, den 10. Oktober 1891.

Königliches Amtsgericht.

Finsterwalde. Befanutmahung. [40820]

Bei der unter Nr. 91 des Firmenregisters ein- getracenen Firma Louis Lortz i} eingetragen, daß das Handelsgeshäft dur< Vertrag auf den Kauf- mann Heinrih Genß übergegangen ist, welcher das- selbe unter dieser Firma fortseßt.

Gleichzeitig is unter Nr. 144 der Kaufmann Heinri<h Gent zu Finsterwalde als Jnhaber der Firma „Louis Lorh““ heute vermerkt.

Finsterwalde, den 12. Oktober 1891.

Königliches Amtsgericht.

Frankfurt a./M. Veröffentlichungen [40818] aus den hiefigen Handelsregistern.

9757, Der hiesige Kaufmann Heinri Schmitt hat dahier am 1. Oktober 1891 eine Handlung unter der Firma „H. Schmitt““ errihtet und dem Hermann Hartling Prokura ertheilt.

9758, Die Kaufleute Alexander Eliza de Roever in Offenbach a./M. und Camill Spe> hierselbst haben am 1. Oktober 1391 dahier unter der Firma „de Roever & Spe>“ cine ofene Handelsgesell- schaft errichtet.

9759, Der hiesige Kaufmann Arnold Herß hat dahier am 1. Oktober 1891 unter der Firma „Arnold Hertz“ eine Handlung erri<tet und seiner Chefrau Rosalie, geb. Emanuel, Prokura ertheilt.

9760, Die hiesige Zweigniederlassung der zu Mainz bestehenden Actiengesellschaft unter der Firma „Gasapparat & Gußwerk““ ist am 30. Sep- tember 1890 eingegangen und ist die Firma gelöscht worden.

9761. Die dahier unter der Firma „Sieper- mann & C°“’ bestandene Kommanditgesellschaft hat fi bereits am 11. August 1891 aufgelöst. Die

irma und die dem Carl Vogtherr ertheilte Pro-

ura sind erloschen.

9762. Die unter der Firma „Aug. Kruhm“‘ dahier bestehende Handlung ist vom 3. Juli 1891 ab mit Activen und Passiven auf den hiesigen Kauf- mann August Conrad Kruhm übergegangen, welcher die Handlung unter der bisherigen Firma weiter-

führt. / Die Firma „W. Freymaun““ ist er-

9763. loschen. 9764. Die Firma „J. E. Megtzel“‘ ift erloschen. Fraukfsurt a./M., den 12, Oktober 1891, Königliches Amtsgericht. 1V.

[40821] Gera. Auf Fol. 55 des Handelsregisters für unseren Landbezirk, die Aktiengesellshaft „Reufßtengrube“‘, Erd- farben- und Verblendsteinfabrik zu Kretschwiß bei Gera-Reufß betreffend, ist heute der bisherige Vorstand der gedachten Aktiengesellss<haft Carl Albin Meyner in Gera gelôs<t, dagegen als Vorstand der Ingenieur Fedor Wildens in Kreßschwißz eingetragen worden. Gera, am 15. Oktober 1891. Fürstlihes Amtsgericht, Abth. für freiw. Gerichtsbarkeit. Dr. Schuhmann.

Grevenbroich. Bekanntmachung. [40572] In das Handelsregister des hiesigen Königlichen Amtsgerichts ist heute unter Nr. 50 des Gesfell- \chaftsregisters eingetragen worden die Aktiengesell- chaft unter der Firma: „Erfte Rheinishe Walzeumühle Actien- gesellschaft“ mit dem Siye zu Grevenbroich.

Die* E ist gegründet dur< Akt ror aide Nießen in Düsseldorf rom 18, September

Gegenstand des Unternehmens ist der Erwerb und Betrieb der bisheran von der Firma D. Ubhlborn jr. & Cie zu Elsen bei Grevenbroich betriebenen Dämpf- müble, die Herstellung von Mehl und Mühlen- fabrikaten jeder Art, der Handel mit Getreide, Mehl und Mühlenfabrikaten, Futter, Düngstoften und ähnlihen Gegenständen. Die Gesellschaft ist befugt, Immobilien zu erwerben, Zweigniederlassungen, Agenturen und Kommanditen zu errichten und ih bei anderen Unternehmungen mit ähnlichen Zwe>ken in jeder Form zu betheiligen. y

Die Gesellshaft ist in ihrer Dauer vunbes<hränkt. Der vom 1. Januar 1891 bis zur Eintragung der Aktiengesellshaft in das Handelsregister dur< die Kommanditgesellshaft „D. Uhlhorn jr & Cie* ge- führte Geschäftsbetrieb gilt als für Rechnung der Aktiengesellschaft geführt.

Das Grundkapital der Gesells>aft beträgt 550 000 M, eingetheilt in 550 auf den Inhaber lautende Aktien von je 1000 Æ Auf dieses Grundkapital hat der Mitbegründer Ingenteur Diedrich Ublhorn jr. zu Grevenbroich als alleiniger persönlih hafterder Gesells(after der zu Greven- broih unter der Firma „D. Uhlhorn jr. & Cie“ bestehenden Kommanditgesells<haft unter Zustimmung der alleinigen Kommanditistin dieser Firma der Wittwe Emil Uhlhorn, Pauline, geborene Ühlhorn, Kauffrau und Rentnerin zu Grevenbroich, in eigerem Namen und als Vormünderin ihrer no< minderjährigen ohne Geschäft bei ihr geseßli< domizilirten Kinder Eugenie, Maria und Emma Uhlhorn der Aktien- gesellshaft als Einlage eingebra<t die gesammten das Vermögen der bisherigen Kommanditgesellschaft darstellenden Aktivwerthe, welhe si< na< ‘Abzug der in der Bilanz der Kommanditgesellshaft D. Uhlkorn jr, & Cie per 1. Januar 1891 aufgenommenen buch- mäßigen von der neucn Aktiengesells{aft über- nommenen Verbindlichkeiten auf 283 707,59 be- zifffern. Für dieses Einbringen sind den Genannten 197 Stü>k Aktien übergeben worden, während die- selben auf eine Vergütung des sih ergebenden Mehr- werthes der Vermögenslage mit 4 86 707,59 zu Gunsten der Dotirung des Reservefonds verzichtet haben. Die no<h verbliebenen 353 Aktien sind bis auf 74 Stü>k von den Gründern übernommen, während diese 74 Aktien von anderen Personen gezeichnet worden sind. Die auf den Rcft des Grund- kapitals mit 353 000 4 einzuzahlenden 25 % find mit 88 250 A baar gezahlt worden.

Die Gründer sind: 1) Ingenieur Diedrih Uhl- horn jr. zu Grevenbroi<, 2) Fabrikbesißer und Kaufmann Wilbelm Trimborn zu Grevenbroich, 3) die zu Grevenbroi<h unter der Firma „D Uhl- horn“ bestehende Handelsgesellschaft, 4) die Wittwe Emil Uhlhorn, Pauline, geb. Uhlhocn, Kauffrau und Rentnerin zu Grevenbroih, und zwar in eigenem Namen, sowie in ihrer Eigenschaft als Vormünderin ihrer minderjährigen Kinder Cugenie, Maria und Emma Uhlhorn, 5) Professor Carl Voß, Bildhauer zu Bonn.

Der Vorstand besteht statutgemäß aus einem oder mehreren Mitgliedern, nah Bestimmung des Auf- chtsraths, gegenwärtig zufolge dieser Bestimmung aus zwei Mitgliedern: 1) Diedrih Uhlhorn jr., Ingenieur, 2) Pavl Robrahn, Kaufmann, Beide zu Grevenbroi< wohnhaft. Als Stellvertreter des Vorstandes ist bestellt worden der Kausmann Georg Hartmann zu Grevenbroich.

Der Aufsichtsrath bestebt aus 4 bis 5 von der Generalversammlung zu wählenden Mitgliedern. Durch Generalversammlungsbes<hluß is die Mit- gliederzahl bis zum 31. Dezember 1891 auf 4 be- \<ränkt, und sind als Aufsichtsrath8mitglieder gewählt : 1)Banquier Carl Vogel zu Krefeld, 2) Kaufmann August Heuser zu Duisburg, 3) Fabrikbesißer und Kaufmann Wilhelm Trimborn zu Grevenbroih, 4) Justizrath Ferdinand August Eich, Rechtsanwalt, zu Bonn wohnkbast.

Der Vorstand zeichnet die Firma der Gesellschaft und zwar 1) sofern er aus einem Mitgliede besteht, durch eigenhändige Unterschrift dieses Mitgliedes oder dur die Unterschrift zweier Personen aus der Zahl der Stellvertreter oder Prokuristen, 2) sofern er aus mehreren Mitgliedern besteht, dur die Unterschrift zweier Personen aus der Gesammtzahl der ordentlichen und stellvertretenden Mitglieder und Prokuristen.

Die Bekanntmachungen der Gesellschaft gelten für gebörig publizirt, wenn sie in dem „Deutschen Reichs- und Königlich Preußishen Staats-Anzeiger“ mit der Unterschrift „der Vorstand“ oder „der Auf- s<htsrath“ eingerü>t werden.

Außer den sahlicen Kosten und Auslagen für die Aufnahme und Thätigung des Gründungtaktes bezw. die Revision hat ein anderweitiger Gründungéauf- wand ni<ht stattgefunden und werden diese Kosten von der Aktiengesellshaft getragen. Als Revisoren im Sinne des Artikels 209 h des Geseßes vom 18. Iuli 1884 sind ernannt worden 1) Rechtsanwalt Balduin Trimborn zu Köln, 2) Carl Iosef Kaes- ba<, Handelskammer-Sekretär zu M -Gladbach, welche nebst den Mitgliedern des Aufsichtsrathes und des Vorstandes den Hergang der Gründung, sowie die Richtigkeit und Vollständigkeit aller An- gaben geprüft haben.

Grevenbroich, den 7. Oktober 1891.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung I.

Hamburg. [40827]) Eintragungen in das Handelsregister. 1891, Oktober 10. Dampfmühlen-Aktiengesells<haft in Hamburg. Christian Knott ist aus dem Vorstande der

Gesellschaft au8geschieden.

Koopmann'sche Spriet: Fabrik. Joahim Emil Berliea Dr. philos. ist aus dem unter dieser Firma geführten Geschäft ausgetreten; dasselbe wird von den bisherigen Theilhabern Johann Heinrih Koopmann und Johann Dittmer Koop- mann, als alleinigen Inhabern, unter unveränderter Firma fortgeseßt.

Scheer «& Krogmanun. Georg Anton Schlosser ist in das unter dieser Firma geführte Geschäft eingetreten und l dasselbe in Gemeinschaft mit dem bisherigen Inhaber Peter August Eduard Seer unter unveränderter Firma fort.

C. Bühring « Co. John Charles Bühring ift in das unter dieser Firma geführte Geschäft ein- getreten und seßt dasselbe in Gemeinschaft mit den bisherigen Inhabern Carl Johann Bühring

und Georg John Theodor Hennings unter unver- änderter Firma fort.

A. H. Düssler. Das unter dieser Firma von August Heinrih Cbristian Theodor Düssler und Marie &rnestine Wilhelmine Papenzten, jeßt des vorgenannten A. H. Chr. Th. Düssler Ehefrau, geführte Geschäft ist von dem genannten Ehemann Düssler übernommen worden und wird von dem- selben, als alleinigem Jnhaber, unter unveränderter Firma fortgeseßt.

A. H. Düssler. Diese Firma ha: an Marie

Ernestine Wilhelmine Düssler, geb. Papenzien,

Prokura ertheilt.

Julius Lübe>. Inhaber : Julius Edmund Lübe.

A. Pieper. Inhaber : Eduard August Pieper.

Anna Ehlers geb. Niemenschneider & Co.

Paul Julius Geora Poo>k is in das unter dieser

Firma geführte Ges<äft eingetreten und seht

dasselbe in Gemeinschaft mit den bisherigen Jn-

habern Anna Dorothea Elisabeth, geb. Riemen-

\<neider, des Georg Heinrih Ludwig Ehlers

Ehefrau und Felix Schauer unter unveränderter

Firma fort. Zur Vertretung der Gesellschaft

und zur Zeihnung der Firma ift nur die ge-

nannte Ebefrau Ehlers berehtigt.

Julius Lachmann. Inhaber: Julius Lawmann.

Julius Lachmann. Diese Firma hat an Eduard La<mann und an Carl Albert Hermann Shüdde- kopf Prokura ertbeilt.

Oktober 12.

J. J. H. Loos. N Wilhelm Loos is aus dem unter dieser Firma geführten Geschäft aus- getreten ; dasselbe wird von dem bisherigen Theil- haber Heinri<h Julius Loos, als alleinigem In- haker, unter unveränderter Firma fortgeseßt.

The London and North British Plate Glass Insurance Company, Limited zu London.

Die Gesells<aft hat Carl Friedri<h Bötljer, in Firma C. F. Böttjer, zu ihrem hiesigen General- Bevollwächtigten bestellt. Derselbe ist laut der beigebrahten Vollmacht ermächtigt, Glas-Ver- siherungs-Verträge für die Gesellschaft abzu- \<ließen, bie Policen auszustellen und zn unter- zeihnen, Prämien einzukassiren, Gelder in Empfang zu nehmen und die Gesellschaft vor den hiesigen Gerichten zu vertreten.

Oktober 13.

C. Lüders. Diese Firma hat an Hermann Hinrih Roosen Runge Prokura ertheilt. :

H. Tümler. Das unter dieser Firma bisber von Garl Heinrih Theodor Tümler geführte Geschäft ist von Gottfried Christian Andreas Tümler und Ernst Johann Martin Tümler übernommen worden und wird von denselben, als alleinigen Inhabern, unter unveränderter Firma fortgeseßt.

Wulff «& Meyer. Diese Firma hat die an Georg Louis Emil Hartmarn ertheilte Befugniß zur Mitzeihnung der Firma per procura auf- gehoben, Die an Carl Paul und Oscar Ludwig U U gemeinschaftlihe Prokura bleibt n Kraft.

Klemmer «& Heitmann. Nab dem am 25. Juli 1889 erfolgten Ableben von Christopher Conrad Johannes Klemmer wird das Geschäft von dem überlebenden Theilhaber Claus Heitmann, als alleinigem Inhaber, unter unveränderter Firma fortgeseßt.

Ahruing « Petzoldt. Inhaber: Fricdri<h Johann Anton Ahrning und Hans Friedri Christian Ferdinand Petoldt.

Das Landgericht Hamburg.

Fannover. BVefanntmachung. [40825] In das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 4582 eingetragen die Firma Bernhard Bräutigam mit dem Niederlassungéorte Hannover und als deren Inhaber Bankier Bernhard Bräutigam zu Hannover. Hannover, den 14. Oktober 1891, Königliches Amtsgericht. TV.

Hannover. SBefanntmachung. [40823]

In das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 4583 eingetragen die Ftrma Adolf Bantelmanu mit dem Niederlassungsorte Hannover und als deren Inhaber der Kaufmann Adolf Bantelmann zu Han- nover.

Hannover, den 14. Oktober 1891.

Königliches Amtsgericht. TY.

Hannover. SBefanntmachung. [40824]

Auf Blatt 161 des hiesigen Handelsregisters ift heute zu.der Firma Gebr. Köhne eingetragen :

Dem Kaufmann Carl Besser zu Hannover ist Prokura ertheilt. Die Prokura des Kaufmanns Ju- lius Fran>s ist erloschen.

Haunover, den 14.{Oktober 1891,

Königliches Amtsgericht. IV.

Harburg. BSBefanntmachung. [40828] M das hiesige Handelsregister Blatt 729 ist heute zur Firma:

Markgraf «& Priefß in Harburg eingetragen, daß der Bucbdru>ereibesißer Friedri Wilhelm Prieß in Harburg aus der Firma ausge- treten ist und dieselbe von dem Mitinhaber Mark- graf unter der veränderten Bezeichnung :

O. Markgraf fortgeseßt wird.

Diese Firma ist auf Blatt 745 übertragen. Harburg, den 14. Oktober 1891. Königliches Amtsgericht. I.

Haspe. Bekanntmachung. [40826] Handelsregister des Königlichen Amtsgerichts

zu Haspe.

Unter Nr, 99 unseres Firmenregisters ist zn der

irma Ferdinand BVilftein jun. zu Vörde eute Folgendes eingetragen :

Nach dem Tode des Fabrikanten Ferdinand Bil- stein ist die Firma auf dessen Wittwe, Marie, ge- borene Peddinghaus, zu Vörde in fortgeseßter provinzieller westfälisher Gütergemeinschaft mit ihren Kindern Helene Mathilde, Marie Emilie, Hans Carl Ferdinand, Friß Eugen, Julius Paul Übergegangen.

Haspe, 9. Oktober 1891.

Königliches Amtsgericht.

Redacteur: Dr. H. Klee, Direktoc, Berlin:

Verlag der Expedition (S<<olz).

Dru> der Norddeutshen Buchdru>kerei und Verlags- Anstalt, Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 32.

d,

L E e E q

Vierte

Beilage

zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlih Preußischen Staats-Anzeiger. Berlin, Sonnabend, den 17. Oktober

Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, -. Zeichen- S Regi iber. Ÿ L Ba L e r M der deutshen Eijenbahnen enthalten sind, erscheint au< in einem bfonberen Biatt ante E Ti s A En, über, Patente, Gebrauhsmufte., Konkurse, Tarif- und Fahrplan-Aenderungen

Central-Handel3-Register für das Deuts<he Reich. u: 2153)

Das Central-Handels - Register für das Deutshe Reih erscheint in der Regel tägli6. Abonnement beträgt 1 50 2 für das Vierteljahr. ip a Rriuiner Tia Ao ps 2 ein

M 245.

Das Central - Handels - Register für das Deutshe Reich kann dur<h alle Post - Anstalten, Berlin auch ues die Königlihe Expedition des Deutshen Reichs- und Königlich Preußischen Sas

Anzeigers SW., Wilhelmstraße 32, bezogen werden.

Handels - Register.

Die Handelsregistereinträge über Aktiengesells<haften und Kommanditgefellshaften auf Aktien werden nah Eingang derselben von den betr. Gerichten unter der Rubrik des Siges dieser Gerichte, die übrigen Handels- N aus dem Köngreih Sachsen, dem Königreich ürttemberg und dem Großherzog- thum Hessen unter der Rubrik Leipzig, resp. Stuttgart und Darmstadt veröffentlicht, die beiden ersteren wöchentli<h, Mittwochs bezw. Sonn- abends, die leßteren monatli.

Wersord. Handelsregister [40822] des M EN Amtsgerichts zu Herford. Zufolge Verfügung vom 13, Oktober 1891 ift

am 14. Oktober 1891 unter Nr. 267 des Gefell-

\<aftsregisters die von Nr. 31 und 48 des Gesell-

\chaftsregisters hierher übertragene Firma Korte

und Comp. zu Herford auf Grund der Ver-

handlung vom 12. Oktober 1891 jeßt als Kom- manditgesell\{aft eingetragen worder.

Die persönlih haftenden Gesellschafter sind ledig- li< 1) Kaufmann Hermann Huchzermeyer zu Her- ford, 2) Kaufmann Georg Korte daselbst, 3) Kauf- mann Gerhard van der Wolk daselbst.

Zur Vertretung der Gefellshaft und zur Zeihnung der Firma sind nur je zwei persönli haftende Ge- sellschafter gemeinschaftlih berechtigt.

[40834] Kaltennordheim. Befauntmachung.

Auf Beschluß vom heutigen Tage ist in das Han- delsregister des unterzeichneten Geri<hts Fol, 95 S. 3 Bd. Il. die Firma:

C. BVaxtholmefß | in Kaltennordheim und als deren Inhaber der Kaufmann Carl Barthol- meß in Kaltennordheim eingetragen worden.

Kaltennordheim, den 14 Oktober 1891,

Großherzogl. S. Amtsgeriht. Reinberger.

Kassel. Handelsregister. [40835] Nr. 1247, Firma Philipp Hornstein in Kassel : Die Firma ift erloschen ; laut Anmeldung vom 7. Oktober 1891 eingetragen am 12. Oktober 1891, Kassel, den 12. Oktober 1891. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 4.

Katscher. Befanntmachung. [40836] In unjerm Firmenregister sind eingetragen worden :

a. unter Nr. 438 am 30. September 1891 die Sing A. Klose zu Katscher und als deren

nhaber der Apotheker Albert Klose in Katscher,

b, unter Nr. 439 am 9, Oktober 1891 die Firma 2: Pryczek zu Katscher und als deren Inhaber der Kaufmann Johannes Pryczek in Katscher.

Katscher, den 9. Oktober 1891, Königliches Auitsgeriht. Abtheilung Il.

Königsberg i. Pr. Sandelö8register. [40830}

Die Kaufleute Rudolph Schlat und Oscar Wesenberg von hier haben am 1. Oktober 1891 am hiesigen Orte eine ofene Handelsgesell\haft für gemeinsame Rechnung unter der Firma Rud. Schlacht & Co. ees,

Dieses ist am 12. Oktober 1891 unter Nr. 1041 in das Gesellschaftsregister eingetragen.

Königsberg i. Pr., den 12. Oktober 1891.

Königliches Amtsgericht. XII.

Königsberg i. Pr. Sandel8regifter. [40832] Die Firma: „Gyfßling & Ebhardt“ ist in unserm Gesellswaftsregister bei Nr. 759 am 13, Oktober 1891 gelöst. Königsberg i. Pr., den 13. Oktober 1891, Königliches Amtsgericht. XII.

Königsberg i. Pr. Sandel8regifter. [40831]

Das am hiesigen Orte mit einer Zweignieder- lassung in Uderwangen unter der Firma „Hol- fteiner Meierei G. Gyßling“ bestandene Handels- ge\<äft des Kaufmanns George Pbilipp Gyßling ift dur) Kauf auf die Kaufleute Rihard Alexander Wilhelm Gyßling und Arthur Ebhardt zu Königs- berg übergegangen, welhe dasselbe unk der ver- änderten Firma:

„Holsteiner Meierei Gyßling « Ebhardt“

bei Begründung einer offfenen Handelsgesellschaft für gemeinsame Rechnung fortsetzen.

Deshalb ift die frühere Firma in unserm Firmen- register bei Nr. 2390 gelös{t und gleichzeitig die veränderte Firma in das Gesellschaftsregister sub Nr. 1042 am 13. Oftober 1891 eingetragen.

Königsberg i. Pr., den 13. Oktober 1891.

Königliches Amtsgericht. XILI.

40833] Krackow. Die Rechtsnachfolger des Plat Kaufmanns Gottlieb Winter zu Kra>kow ‘werden hierdur< aufgefordert, einen etwaigen Widerspruch

lieb Winter zum hiesigen Hantelsregister bis zum 29. Januar 1892 scri{tli< oder zum Protokoll des Gerichts\<hreibers geltend zu machen. Kracfow, den 14. Oktober 1891. Großherzogliches Amtsgericht.

Landsberg a./W. SSefanutmachung. [40837] _In unser Firmenregister ist heute zu Nr. 248 be- züglih der Firma August Vohue hier Folgendes eingetragen worden: Das Handel8ge\{<äft is dur< Vertrag auf den Kaufmann Friedri<h Wilhelm Lem>e zu Lands- berg a./W. übergegangen, welcher dasselbe unter der Firma Uugust Bohne Nachf. fortseßt. Ferner ist daselbs heute unter Nr. 588 die Firma Angust Bohne Nachf. zu Landsberg a./W. und als deren Inhaber der Kaufmann Friedrich Wilhelm Lem>e hierselbst eingetragen worden. Laudsberg a./W., den 8. Oktober 1891. Königliches Amtsgericht.

[40838] Lauenburg i/Po. BVefanntmachung.

Zufolge Verfügung vom 2, Oktober 1891 is an demselben Tage eingetragen :

I. Jn unfer Firmenregister bei Nr, 34 (M. R. Vaum) Co]. Bemerkungen:

Das Handels8ge\cäft ist mit dem Firmenre<t auf die Söhne des bisherigen Inhabers, die Herren Kaufleute Raphael Baum zu Stolp und Hermann Baum zu Lauenburg i/Po. übergegangen. Die P ist na< Nr. 30 des Gesellschaftsregisters über- ragen.

II. In unser Gesellsaftsregister unter Nr. 30:

Col. 2, Firma der Gesellschaft:

M. N. Baum.

Col. 3. Sig der Gesellschaft :

Lauenburg i/Po. mit Zweigniederlassung zu Stolp.

Col. 4. Rechtsverhältnisse der Gesellschaft :

Die Gesellschafter sind die Kaufleute Raphael Baum zu Stolp und Hermann Baum zu Lauen- burg i/Po. Jeder von ihnen ist bere<htigt, die Firma allein zu vertreten Die Gesellschaft hat begonnen am 1, Oktober 1891.

Lauenburg i/Po., den 2. Oktober 1891.

Königliches Amtëgericht.

Lübeck. ; [40930] Eintraguugen in das Handelsregister. Am 14. Oktober 1891 i} eingetragen: auf Blatt 1285 bei der Firma „„Deutsche Lebens - Versicherungs - Gesellschaft zu Lübeck“: Heinrih Christian Otto ist aus dem Vorstande ausgetreten ; auf Blatt 1622: Die Firma: D. Schultz. Ort der Niederlassung: Lübec>k. óInhaberin: Dorothea Christina Franziska, geb. Bloes, des Barbiers Friedri<h Johann Maximilian Schultz, geschiedene Ehefrau; auf Blatt 1623: Die Firma: A. J. Babft. Ort der Niederlassung: Lübe. Snhaberin : Johanna Auguste Babst, Lübe, den 14. Oktober 1891. Das Amtsgericht. Abtheilung Il. Funk Dr. Sc<weim.

Marienburg. Befanntmachung. [40839]

In unser Register zur Eintragung der Aus- \<ließung oder Aufhebung der chelihen Güter- gemeinschaft ist heute vermerkt, daß der Kaufmann Richard Gutjahr zu Marienburg und dessen Ehefrau Emma, geb. Becker, für ihre Ehe die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes mit der Maßgabe ausgeschlossen haben, daß dem gegen- wärtigen Vermögen der Ehefrau und Allem, was sie später dur Erbschaft, Geschenke, Glücksfälle oder fonst erwirbt, die Eigenschaft des vorbehaltenen Ver- mögens beigelegt wird.

Marienburg, den 14. Oktober 1891.

Königlihes Amtsgericht.

Memel. Handelsregister. [40841] Der Kaufmann Guftav Richard Sinnhuber in Memel hat für seine Che mit Johaune Helene Redmer aus Memel dur Vertrag vom 7. Oktober 1891 die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes ausges<{lossen. Dies ist zufolge Verfügung vom 13. Oktober 1891 in das Register über Aus\<ließung der ehelichen Gütergemeinschaft eingetragen worden, Memel, den 13. Oktober 1891.

Königliches Amtsgericht.

Minden. Handelsregister [40843] des Königlichen Amtsgerichts zu Minden.

Die unter Nr. 576 des Firmenregtsters eingetragene Firma „H. L. Faber zu Minden“/ (Firmen- inhaber: der Apotheker Heinri<h Ludwig August Faber zu Minden) ist gelösht am 15. Oktober 1891.

Minden. Handelsregister [40842] des Königlichen Amtsgerichts zu Minden. In unser Firmenregister ist unter Nr. 661 die

Firma Faber’ sche Apotheke Leopold Sander zu Minden“ und als deren Inhaber der Apotheker Leopold unves zu Minden am 1. Oktober 1891 einge- ragen.

{e en die bevorstehende, von Amtsroegen erfolgende ntragung des Erlöschens der hiesigen Firma Gott-

Insertionspreis für den Naum einer Deucfzeile Münster. Sefanxntmachung. (40852]

In unser Handelsregistec ist eingetragen, daß der Kaufmann Josef Klutmann zu Münster aus dem Handels; es{<äft der hicsigen offenen Handelsgefell-

saft;

H. Junker’s8 Nachfolger

Klutma(‘,n & Cie.

Nr. 298 des Gesellschaftsregisters am 30. Sey- tembcr 1891 ausgeschieden und daß das Handels- ges<äft von dem bisherigen Gesellschafter Kaufmann Ludwig Mitsdörffer zu Mänster unter der ver- änderten Firma:

H. Junker’s Nachfolger weitergeführt wird.

Leßterer ist daher unter Nr. 1213 des Firmen- registers als alleiniger Inhaber der Firma „H. Junker’s Nachfolger“ eingetragen worden.

Münster, den 6. Oktober 1891.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung Il.

Münster. Haudel3sregister [40848] des Königlichen Amtsgerichts zu Münster. Die dem Kaufmann Carl Kempf zu Dorsten für

die Firma E. Schütte zu Münster ectheilte,

unter Nr. 152 des Prokurenregisters eingetragene

Prokura ist am 6. Oktober 1891 gelö\{t.

Münster. Handelsregister [40846] des Königlichen Amtsgerichts zu Münster.

Die unter Nr. 25 des Firmenregisters eingetragene Firma Joh. Vern. Storp (Firmeninhaber: der Kaufmann Johann Bernard Storp zu Münster) ift gelö\{<t am 7. Oktober 1891.

Münster. Handel8register [40847] des Königlichen Amtsgerichts zu Münster. Die dem Kaufmann Oëcar Storp zu Münster für

die Firma Joh. Vern. Storp zu Münster er-

theilte, unter Nr. 199 des Prokurenregisters einge- tragene Prokura ist am 7, Oktober 1891 gelöscht.

Münster. Vekauntmachung. [40850]

In unserem Gesellschaftsregister is bei der Lfd. Nr 253, betreffend die Firma „Gebr. Gourcy zu Münster“‘, zufclge Verfügung vom 7. ds. Mis. folgende Eintragung bewirkt:

Der Gesellschafter Kaufmann Theodor Gourcy zu Münster ist mit dem 17. August 1891 aus der Ge- sellshaft ausgeschieden. Ungeachtet des Ausscheidens debselben wird die Gesellshaft unter den beiden übrigen Gesellschaftern:

1) Kaufmann Heinri<h Gourcy zu Münster,

2) Kaufmann E daselbst, als ofene Handelsgesellschaft unter derselben Firma fortgeseßt,

Münster, den 8. Oktober 1891.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung II.

Münster. Handelsregister [40849] des Königlichen Amtsgerichts zu Münster. Die unter Nr. 1192 des Firmenregisters einge- tragene Firma C. Dahm (Firmeninhaber: der Kaufmann Cas3par Dahm zu Münster) ist gelö\s<t am 9. Oktober 1891,

Münster. Sefanntmachung. [40851] Die unter Nr. 259 des Gesellschaftsregisters unter der Firma Vrück & Kösters eingetragene ofene Handelsgesellschaft, deren Inhaber die Kaufleute :

1) Kaufmann Johannes Brü>,

2) Kaufmann Wilhelm Kösters,

: beide zu Münster, sind,

ift aufgelöst und heute ge!ö\<t.

Müntster, 11. Oktober 1891.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung II.

Münster. Handelsregister [40845] des Königlichen Amtsgerichts zu Münster. In unser Firmenregister ist unter Nr. 1215 die Firma Wilh. Kösters und als deren Inhaber der Kaufmann Wilhelm Kösters zu Münster am 11. Ok- tober 1891 eingetragen.

Münster. Handelsregister [40844] des Königlichen Amtsgerichts zu Müuster. In unser Firmenregister is unter Nr. 1214 die Firma Johanues Brü> und als deren Jnhaber der Kaufmann Johannes Brü>k zu Münster am 11, Oktober 1891 eingetragen.

Münster. Handelsregifter [40853] des Königlichen Amtsgerichts zu Münster. Unter Nr. 303 des Gesellschaftsregisters ist die am 15. September 1891 unter der Firma Kerfting «& Wenking errichtete offene Handelsgesellschaft zu Münster am 10. Oktober 1891 eingetragen, und find als Gesellschafter vermerkt:

1) der Arcbitekt Aloys Kersting zu Münster,

2) der Architekt Theodor Wenking zu Münster,

Neunkirchen. SBefanntmachung. [40855] Jn das Handels-Prokuren-Registers ift heute unter Nr. 20 die Prokura eingetragen worden, welche die Kommanditgesellshaft Johauu Schneider « Cie zu Neunkirchen dem Kaufmann Carl Steinbre(her zu Neunkirhen ertheilt hat. Eingetragen zufolge Verfügung vom 12. Oktober 189

Tage. É Neunkirchen, dey 12. Oktober 1891. Gerichts\<reiberei des Königlichen AmFgerichts,

an demselben

w9As

30 S.

i L [40935 Neustadät O./8. In unser Firmenregister fing eiñgekragen 1) E j unter Nr. 4 ie Firma „Paul Fipper“ in Neustadt O./S., Inhader Pfefferküchl Fipper daselbst ; : S N

D! z unt&. Nr. 419 die Firma „R. Papats<y““ in Nenstadt O./S., Inhaber Kupfecs<mi i Richard Dapais d daselb; upfers<mieoemeister unter Nr. 4 ie Firma „Josef Hein““ in Neustadt O./S., Inhaber Ktempn ister F Hein daselbst; / : Wempnermeister Iosef Und unter Nr. 421 die Firma „Georg Tauber“‘ in Nenstadt O./S., Inhaber Brauere bebe Georg Tauber daselbst. Neustadt O./S., den 13. Oktober 1891. Königliches Amtsgericht. Oldenburg. Großherzogliches 40856 Amtsgericht Oldenburg. Abth. i |

In das Handelsregister ist auf Seite 294 Nr. 498 zur Firma „Christian Wolk-u in Oldenburg“ eingetragen;

„Die bisherige Inhaberin ist am 26. September d. Is. verstorben, jeßiger Inhaber der Firma ist der Kaufmann Cbrifttan Friedrich Wolken hieselbst.“

1891 Oktober 9.

Harbers.

Ratzeburg. Befanutmachung. [40857] In das hiesige Gesellshaftsresister ist bei Nr. 2 (Ratzeburger Aktienbrauerei) Spalte 4 ein- getragen : __ Laut Beschluß des Aufsichtsraths vom 8 d. M. ist an Stelle des aus dem Vorstand aus8geschie- denen Senators Bartels kierselbst der Kauf- mann Friedri Dierking hierselbst in den Vor- stand gewählt worden. Eingetragen zufolge Ver- fügung vom 13. Oktober 1891 am selben Tage. Ratzeburg, 13. Oktober 1891. Königliches Amt8gericht.

i : [40597] e, In unser Firmenregister ist heute einge- ragen : unter Nr. 58 die' Firma „Josef Frank“ und als deren Inhaber der Kaufmann Josef Frark zu Rheine, unter Nr. 59 die Firma „Alex. Franksmann““ und als deren Inhaber der Kaufmann Alexander Franksmann zu Rheine. Rheine, den 12. Oktober 1891. Königliches Amtsgericht. i: [4€596] Rheydt. In unserem Gesellschaftsregister wurde bei Nr. 73, woselbst die Firma Carl Everling zu Rheydt eingetragen worden, vermerkt : Die in Berliu errichtete Zweigniederlassung ist aufgegeben, Rheydt, den 12. Oktober 1891. Königliches Amtsgericht, Abtheilurg I.

Rössel. Bekanntmachung. [40858] Der Kaufmann Aloysius Keichel zu Kabienen hat für seine Che mit Fräulein Elise Bludau aus Nhein dur< Vertrag vom d. Oktober 1891 die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes aus- ges<lossen. Eingetragen zufolge Verfügung vom 8. Oktober 1891 am selbigen Tage.

Röfsel, den 8. Oktober 1891.

Königliches Amtsgericht.

Schwerte. Handelsregifter [40862] des Königlichen Amtsgerichts zu Schwerte. Der Kaufmann Ludwig Möhling zu Schwerte hat für seine zu Schwerte bestehende, unter der Nr. 54 des Firtmnenregisters mit der Firma Ludwig Möh- ling eingetragene Handelénicderlassung den Kaufmann Julius Möshling zu Schwerte als Prokuristen be- stellt, was am 14, Oktober 1891 untex Nr. 20 des Prokurenregisters vermerkt ift.

[40929] Schwetzingen. 1) In das Firmenregistec wurde eingetragen : Mit O.-Z. 282, Firma Georg Gund, Bier- brauerei in Se>kenheim. Juhaber Philipp Pfisterer dort. Derselbe if vereheliht mit Marie Louise, geb, Volz, von dort. Der Ghevertrag d. d Se>en- beim, den 5. Juli 1879, bestimmt, daß jeder Ehe- theil 100 4 in die Gemeinschaft einwirft, dagegen alles übrige, gegenwärtige und künftige, dur Grb- \<haft oder Schenkung zufallende Vermögen sammt den darauf hafteuden S<hulden aus der Gemeinschaft. ausgeschlossen sem foll. Die bisherige, dur< Georg Gund vertretene Firma O.-Z. X59 ist damit erloschen. 2) In tas Gesellschaftsregister zu O.-Z- 112, Aktiengesellschaft zum „wilden Mann ‘’ vor« mals J. (H, Seitz, mit dem Sigze in Schwetziugen. In der Aufsihtsrathésißzung vom 8. Juli d. Js. wurde ?-riedri< Mehrer als Vorstandsmitglted, mit dem Rechte, die Firma gemeinschaftlih mit Direkto», Ea S befi ber 1891 wetzingen, 7. ober ä M Gr. Amtsgeri@ht. Mündel.

[40600 Sonneberg. Auf Blatt 206 unseres P registers ist in Folge Anzeige vom heutigen Tage zur

Firma: