1891 / 247 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Band IV. des Firmenregisters eingetragen 9) der Kaufmann Eduard Hote, Siegen. Handelsregister [41334] | Wormadiit. Handelsregister. [41347] : 41354] é : _ : worden. G Beide zu Nordhausen, 9 des Königlichen U L gea zu Siegen. In das hiesige Gesellschaftsregister ist unterm Kempten. N i ciGmaiftereintes d ä E E ils gg e Petenten pee ri E füge a der Genossenschaft ibre | in Zittau, Anmeldefrist bis zum 21. November Gesellschafter sind die Herren August Zündel und } zufolge Verfügung vom heutigen Tage eingetragen. Unter Nr. 349 des Gesellschaftsregisters is die | 12. Oktober 1891 Folgendes eingetragen: Unter der Firma Westalgäuer Gewerbebank | unterzeichnet. Lite ‘Ziwe ibrü> E 15, Oft ber 1891 1891. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum Fokann Friedri<h Kohler, Kaafleute daselbst. | Nordhauseu, den 16. Oktober 1891. am 1. Oktober 1891 unter der Firma Boerner u. | Col. 1. Nr 5. Lindenberg eingetragene Genossenschaft mit | Sie sind in der „Deutschen landwirthschaftli<hen f L s i tai ch : 30. Oktober 1891. Erste Gläubigerversammlung Die Prokura des Herrn August Zündel ift gelöst. Königliches Amtsgericht, Abtheilung Ik. Schramm erri<tete ofene HandelEgesells<aft zu | Col. 2, Geschwister Howe. beschräukter Haftpflicht hat si eine Genofssen- Genossenschaftspresse* aufzunehmen : Me e gerit “atur wte Freitag, den 13. November 1891, Vormit- Mülhausen i./Els., den 17. Oktober 1891. —— Siegen am 15. Oktober 1891 eingetragen und sind | Col. 3, Wormditt. saft gebildet, welche ihren Sig zu Lindenberg hat. | Das Geschäftsjahr fällt mit dem Kalenderjahr zu- er>el, K. Obersekretär. tags 10 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin Der Landgerichts-Obersekretär : Paderborn. Bekanntmachung. [41332] | als Gesellschafter vermerkt: Col. 4. Die Gesellshafter sind: Das Statut ist vom 6. Oktober 1891. Gegen- | sammen. ¡agr z ü Dounerstag, den 10. Dezember 1891, Vor- Wel >er, Kanzleirath. In unser Gesellschaftsregister ist bei der laufenden der Kaufmann Eugen Boerner und 5 das Fräulein Alice Howe, ftand des Unternehmens ist die Beschaffung der in Miitglieder des Vorstandes sind: mittags 10 Uhr. A e Nr. 96 Firma H. Reine>e zu Lippspringe der Kaufmann Rodolf Schramm, 2) das Fräulein Mary Howe, Gewerbe und Wirthschaft der Mitglieder nöthigen 1) Peter Teuscher Landwirth in Dietrichingen K onkurse. Königlih Säcbsishes Amt?geribt Grofschönau. Mgalomitn, Belanximaciutg, [41323] | in Colonne 4 eingeiragen: ai ne Meme Ei A mi Sas De gs E Jabre 1889 b Geldmittel E gemeins<aftlihea Betrieb von Direktor ; , gen, [41166) Beglaubigt: Gott\c<eu, Gerichtsschreiber. . s 7 » : Ge U Heie b in A E E My Sis er Da f en Baro s der fe i hafter n aft zu vertreten, steh ¿ots : esellschaft hat bereits im Jahre e Bank ges>hr “fh idr gr A 2) Salo Zeuner, A>erer allda, Stellvertreter e. das Pana 8 O olgantwens [41142] Konkursverfahren. berg « Sohn mit dem Sitze in Myslowitz ein- eingetragen zufolge Verfügung vom 16 Oktober Schlenke, Die Befugniß, die Gesellshaft zu vertreten, steht \ästsantheile, mit welhen s< ein Genosse be- 3) Emil Gassenmeyer, Lehrer allda, Rendant; | tober d egner in Arnswalde ift am 15. Ok- | Ueber das Vermögen des Landmanns und getragen worden : 1891 am 16. Oktober 1891. (Akten ‘ber das Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. jedem der beiden Gesellschafter zu. theiligen kann, ist auf fünfzig, die Höhe der ein- 4) Daniel Freyer Wirth allda; h B A lt In Miliags 12 Uhr, Konkurs erdifnet. Tas Johaun Simon von Elz wird Die Gesellschafter sind: Gesellschaftsregister Bd. IX S. 10.)* - Wormditt, den 15. Oktober 1891. fachen Haftsumme auf einhundert Mark festgesetzt. 5) Ludwig Teuscer 11 , A>erer allda; Ae E Tee C. Æ Rollenhagen. Offener heute, am 15, Oktober 1891, Vormittags 11 Uhr, 1) Kaufmann Jacob Lippmann Silberberg, Paderborn, den 16, Oktober 1891, Spremberg. Bekanntmachung. [41335] Königliches Amtsgericht. Alle Bekanntmachungen und Erlasse in Angelegen- [etere zwei Beisitzer. , \{ließlich I L f November d. I. ein- | bas Konkursverfahren eröffnet. Der Stadtkassirer 2) Kaufmann Benno Silberberg, Königliches Amtsgericht In unser Firmenregister ist zufolge Verfügung ä heiten des Vereins, sowie die denselben verpflihten- | Die Einsicht der Liste der Genossen ist während | 9. N be A äubigerversammlung am | D. Fohr zu Hadamar wird zum Konkursverwalter Beide von hier f A D A A vom heutigen Tage Folgendes eingetragen worden N den Schriftstü>ke ergehen unter dessen Firma und | der Dienststunden des Gerichts jed statt a - November d. J.- Vormittags 92 Uhr. | ernannt. Konkursforderungen sind bis zum 1. De- Die Gesellschaft hat am 1. Oktober 1891 begonnen. | Paderborn. Handelsregister 41333] | und zwar: i Genossenschafts -Register. werden, wenn sie vom Vorstand ausgehen, von | Die Willerserklärung nud Zeichnung! füe die Ge- 1892, Vormittags 94 U am 19. Jauuar | zember 1891 bei dem Gerihte anzumelden, Es Myslowitz, den 14. Oktobec 1391. des Königlicheu Amtögerichts zu Paderborn. | T. bezügli der unter Nr. 364 vermerkten Firma mindestens zwei Vorstandsmitgliedern, wenn sie vom | nossenschaft muß dur< zwei Vorstandsmitglieder er- | A (8wald Den 18 f 4 E ns: wird zur Beschlußfaffung über die Wahl eines Königliches Amtsgericht. Unter Nr. 102 des Gesellschastsregisters ist die am „Julius Püschel“’ zu Spremberg : Bergedorrs. [41351] Aufsichtsrath ausgehen, vom Vorsitzenden desselben | folgen, wenn sie Dritten gegenüber Rechtsverbind- N “e iglies Rie E anderen Verwalters, sowie über die Bestellung eines 1. Februar 1889 unter der Firma H. Reine>e er- Das Handelsgeschäft is dur< Vertrag auf | Eintragung iu das Genossenschaftsregister. unterzeihnet. Die Veröffentlihung der Bekannt- | lihkeit haben foll. & E #6 Mmtagerit. Gläubigeraus\hufses und eintretenden Falls über die [41328] | ridtete ofene Handelsgesellshaft zu Paderborn den Kaufmann Richard Pushmann zu Sprem- 1891, Oktober 15. machungen der Genossenschaft erfolgt im Weiler’er | Die Zeichnung geschieht in der Weise, daß die | [41195] Konkursverfah in 9. 120 der Konkursordnung bezeichneten Gegenstände Neustadt i./M. Sn das hiesige Handelsregister ist | am 16 Oktober 1891 eingetragen und sind als berg übergegangen, wel<her dasselbe unter der Spar- und Leihcasse zu Bergedorf, Ein- Amts- und Anzeigeblatt, Lindenberger Tagblatt, | Zeichnenden zu der Firma der Genossenschaft ihre | Ueber das Vermögen des Kauf E FLNUnC Der Augenteideten Fordern ans zu Nr. 7 (Firma Carl Graff hieselbft) heute ein- | Gesellschafter vermerkt: Firwa Julins Püschel N<flgr. Juh. | getrageneGenosseuschaftmit unbeschränkter Algäuer Anzeigebla!t (Immenstadt) und Lindauer | Namensunterschrift beifügen Koegel in Bresl j B b h tra PLNNE TSLAE | zuf Dienstag, deu 29. Dezember 1891, Voy- getragen, daß na< dem Tode des bisherigen In- 1) der Kaufmann Gustav Reinè>e zu Paderborn, Nichard Puschmann fortsezt. Vergleiche Haftpflicht. ; i Tagblatt Wird bie Veröffentlihung in einem | Zweibrücken, den 13. Oktober 1891 am 46 “Oktober "1891 N Se tave fs f n beute, | mittags 10 Uhr, vor dem unterzeichneten Gerichte habers das Geschäft von defsen geseßlichen Erben, 9) der Kaufmann Otto Vennewit zu Paderborn Nr, 441 des Firmenregisters. In der Generalversammlung der Genossenschafter | dieser Blätter unmöglich, so erfolgt sie in den übrigen K. Landgerichts\chreiberei ; Konkurs verfah Zffnet V c 2 Uhr, das | Termin anberaumt. Allen Personen, welche eine zur nämli: Die Befugniß, die Gesellschaft zu vertreten steht | _1T. unter Nr. 441 die Firma „Julins Püschel | vom 6. Oktober 1891 ist der $. 3 des Genossen- und wird sie in sämmtlien unmögli, fo erfolgt Merd>el, K. Obersekretär Carl Michalo> u Bresl u Ee fmann | Konkursmasse gehörige Sahe in Besiy haben oder zur a, der Kaufmann8wittwe Henriette Graff, geb. | jedem der Gesellschafter zu. / Nflgr. Juh. Richard Puschmann“, als Ort | shaftsstatuts abgeändert und dur< Zusay der $$ 3a Fe im Deutschen Reichs-Anzeiger, bis die Generalver- O G : meldefrist bis A 10 De Le Rot ; Ms Konkursmasse etwas s{uldig sind, wird aufgegeben, Häger, zu Neustadt, Paderborn, den 16. Oktober 1891. der Niederlassung Spremberg und als Inhaber der | und 3b ergänzt, sowie der $. 92 Abj. 1 cit, ab- j fammlung andere Blätter bestimmt. | Zweibräcken. BSBefanntmahung. [41355] Gläubigerversammlun den 13. Nov ber 18 E Eo D Semen H dner. zu: verabfolgen ee þ. der Chefrau des Architekten Volland, Clara, Königliches Amtsgericht Firma der Kausmann Richard Puschmanu zu | geändert worden. | Der Vorstand besteht aus drei Mitgliedern, von | In dem Genossenschaftsregister des k. Landgerichts | Vormittags 9 U o Bel | b n, u< die BerpfliGtung auferlegt, von 0%. Graff, zu Hildburabiuisen liches AmtsgeriŸt. Sab. Dao Miutäzeridit Bergedorf. | deck elres bei Titel Direktor führt ' Zwibrüek (E Band es E andgerî ormittag # Uhr, Prüfungstermin: den | dem Besißer Sache nd von den Forderungen, für e. dem Kaufmann Carl Graff zu Neustadt, Potsdam. BSefanntmachun (41330) Spremberg, den 14. Oktober 1891. Die derzeitigen Vorstandsmitglieder {ind : lbber 1891. cfagetidarne- E e a p int be Seibt, Süebidatb Uhr, vor | welhe sie aus der Sathe abgesonderte Befriedigung d. den minderjährigen Friedri, Anna und |" Hie unter Nr. 30 L f, isters ei Königliches Amtsgericht. Durlach. Bekanntmachung. [41380] Kaufmann Felix Hofmeister, Direktor Dur Statut vom 12. Juli 1891 wurde unter | grabe Nr. 4, Zi 90 - E Stadt- | in Anspru nehmen, dem Konkursverwalter bis Marie Graff, bevormundet dur den Rentner | „rag A R K i E Le Meloah f ‘vie S Nr. 9552. In Band Il1. des Genosscnschafts- Kausmann Otto Huber, f der Firma „Hermersberger Darlehenskassen- vet mit Anze evflicht bis zum 18 os „E zuw 27. November 1891 Anzeige zu maten. Emil Lndia zu Neusiavt, getragene, em Kaufmann August Malyahna für die [41336] registers wurde unter O.-Z. 6 zur Firma Laud- Privatier Johann Georg Huber Verein o TAeRe Geuvff , zeig is zum 18, Dezember 1891. | Gerichts\chreiberei des Königlichen Amtsgerichts, IIL. unter der bisherigen Firma fortgeführt wird. Firma: Ernst Stakfleth Stettin. Der Kaufmann Bernhard Stoewer zu wirtschaftlicher Konsumverein und Absatz- fämmtlich in Lindenberg wohnhaft. beschränkter 3 aftpflicht L an Diebeatalen- E A Ras zu Sadamar. : Die Handelsgesellsaft ist eine ofene und als seit 9 i j ; fura ist Stettin hat für seine in Stettin unter der Firma vercin Grünwetteröbach, eingetragene Ge- Die Einsicht der Liste der Genossen ist während | Verein für die Bewohner der Gemeinde H 8- des Königlich Amtsgeri B E e ust di ic/M., d ee E Detober 1891 losen G B Salhduia 1 F Diltober 1891 „Vernh. Stoewer, Nähmaschinenfabrik und nossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht, S des Gerichts Jedem gestattet. berg mit dem Siye in Hermersberg errichtet. an Ueber das Berrabaen da Eberahat dlers Alb euftadt i. /M., den 16. ober : \Gt. N Eisengießerei“ bestehende, unter Nr. 2415 des eingetragen! empten, 14. Oktober 1891. Gegenstand tes Unternehmens ift: i 41137 Konkursverf : i E NNSET ert Großherzogliches Amtsgericht. u den 8. Oktober 1891. Firmenregisters eingetragene Handlung den Kauf- Dur“ Beschluß der Generalversammlung vom K. Landgericht, Kammer für Handelsfahen. 1) die Verhältnisse der Vereinsmitglieder in jeder : Ueber das Vermögen e Roubitors Geor Bp Va O7 E Neuwied Bekanntmachung [41078] Königliches Amtsgericht, Abtheilung I. pas G Blanquart zu Stettin zum Pro- e ie d. J, wurde die Genossenschaft Bra>er. Mo zu verbessern, die dazu nöthigen Ein- | Theophil Paumier zu Dieuze wird heute, ri L E E In unser Gefellshaftsregister E unter Nr. 24 un n f f L Sléfirenradltli unif Ne SRG Lirlach, 8 Oktober 1891. | S LÚLEO, Bela Gtia: [41350] D e L N A S G E 6 Uhr, das Konkurs- | rath Ge> zu Hagen. Offener Arrest ist ‘er- in Le 4, S die E Walz- ne. 935 i heut eingetragen. i Gr. E In unser Genossenschaftsregister ist zu Nr. 1 bei | gemeinschaftlicher Garantie zu beschaffen, “besonders ju Dieuze “wird zum Ron tutavenialier R A Die Anmeldesrift läuft m 5 S E werk Germania zu Neuwied eingetragen worden: |,, A1, Un!e nege L O Is Stettin, den 14. Oktober 1891 tez. | dem Spar: und Vorschußverein zu Laasphe, | au< müßig liegende Gelder anzunehmen und zu ver- | Anmeldefrist bis zum 15. N vember 1891 , | Di ¡ubi U 2. aetember 1891 ab, Sn der Generalversammlung vom 22. August 1891 | die Firma „Ernft Haverland Nachf.“/ vermerkt p niali i thei : eingetragene Genossenschaft mit unveschränkter | zinsen; E R e - November 1891. Beschluß- | Die erste Gläubigerversammlung ist auf den ist Folgendes beschloffen worden: steht, zufolge Verfügung vom 7. Oktober 1891 heute A E O E Gmünd. Bekauntmachungen [41358] / Haftpflicht heute Folgendes t edit 7 la Kopital unter dem Namen „Stiftungs- Besteltu A es Gläubi, andi S L 0e: I Die Erhöhung des dermalen Eine Million | Folgendes eingetragen worden: lg s über Einträge im Genosseuschaftsregister. : Dur Besluß der Generalversammlung vom | fonds zur Förderung der Wirthschaftsverhält S 1A L 10 O keeidielen hufses und über die | der allgemeine Prüfungstermin auf den 17. De- gs Daa d Sea E D Birgleiche Nr. n s Stettin. In unser Firmenregister ist cute lite 1) Gerichtéstelle, welhe die BekanntmaQung er- | 20. März 1890 ist das bisherige Statut nah den | der Vereinsmitglicder“ anzusammeln z ‘Dieser L 31 Oktober 1891, ‘Morgens 0 Ur ; Gerichtsstelle, Bictiner Ne 16, ans aas M Aue ) i , : : S C2 ; äßt; Ü ° Í i i s ; ; h , T e i vlleue, D! . 15, anbe ; Aa Anf Eins E ues Mae Demnähit ist zufolge derselben Verfügung in das- Nr. 2267 beî der Firma „Apre> «& Glaeser““ zu O C A e (e bt E E, S des Neichsgeseßes vom 1. Mai 1889 E a L also au< na< etwaiger | allgemeiner Prüfungstermin Montag, deu 23. No- Königliches Amtsgericht Hagen 1/4 N eingetheilt in zweihundert Stü Stamm-Aktien | selbe Register unter Nr. 980 vie Firma Max | Stettin Folgendes eingetragen : icht Gmünd : . E, Sulat lelfneb be: Vorsiant, Anb A E, enofsenf haft, den Mitgliedern des | vember 1891, Vormittags 10 Uhr. Offener G à tausend Matk jede und tausend Stü> Prioritäts- E ee L P 08 erna Pots- E E A Ae 2) Datum des Eintrags. 17. Oktober 1891. ; die 3 Mitglieder desselben zu bér Firnia des Vereins S Mila blen E R S mtogeci@t Se an A d Nahe E E, Aktien à tausend Mark jed d ¿war : am und als Inhaber derselben der Kausmann D | 3 t d i : Siu d . H / ; ; P i : f i; ° 2 . eber den Nahhlaß des am 5. September 1891 zu 1) dur Einziehung und Bernidlung von je vier | Max Lippstreu zu Potsdam eingetragen worden. übergegangen, O. DAFIFINE- UILEE C BARES orf fte a e E Se oben Caen: ; Oie wee Saat ausgebenden Bekannt- 2a Sen Gaofenbcitiblatte V u A Baaa Vveriprbenen, Saaten Paul alten Aktien auf einzuliefernbe je fünf alte Aktien | Potsdam, den ®. Oktober 1891. änderter Firma forisett. iste verein Spreitbach eingetragene Genossenschaft machungen erfolgen in dem in Laasphe erscheinenden | wied bekannt zu machen und, wenn ets A 41148 Konku E O or E n A Ee und Abstempelung und Wiederaus ieferung der fünften Königliches Amtsgericht. Abtheilung T. E e Fee S mit unbeschränkter Haftpfliht. Siz: Spreit- Wittgensteiner Wohenblatte. bindlihe Erklärungei enthalten, ia Maligabe des | eber das Bittndlen bes 'Aarsatccino Adolph A aale L a attuer: ie als neue S „Aktie. S e : : ; A 6 R R C I : : ) e! a geprüfte Justizanwärter De Der Autgabe von taufend Stü Prioritäte- | Pramsnitz. Bekauntmachung, [413291 | Dri der Firma „Apre> «& Glaeser“ und dem | ‘N Re<teverbältuisse der Genossenschaft Der 4 A A I o Tito Sn Zeichnung | Borchardt zu Dramburg wird, da der Kaufmann | Niedergesäß von hier. Dffener Arrest mit Anzeige- Aktien à tausend Mark jede und zwar zu pari gegen v user Yrofuretea ee ist bei Nr. 2 das Ec- Otte der Never S eingetragen. Gesellschaitsvertrag is vom 4. Oktober 1891, Der 4 6 Fällen S ce eka, He e, La O Ge ber is as s Tee, de meins bis 3 ügli i i i u s- in, : 20S ; ; ; s A e : nen. s \ S : na) . Dezember 1891. t läubi Bollablung 1yüglib iee Prozent Zinsen p. 8. tom | 1 drerda Ports Meeren worde o | e Rönlalides Ymtagrricht, Abtbeilung X, | Fram Gessis- ard Wirthsbaftäbetricbe, nêtbigen l evemure, 2 ua mre Gerona L082] Das Gerdsiziake fit ml dem Salerbeckt| gemidqn fol tete, 16, Dlle 1591, Borg, | gm L Rovemben 1H: Bormtngg Kdr de ioritäts-Afti ne "54g, | Prausuitz, den 16. Oktober 1891. A ; ; J ; ; j : : E i L, onkursverfahren eröffnet. Der | Prüfungstermin am 16. Januar 1892, Vor- Dres acbtzebnbundert cinunbneunzig auf uweiund- V öniglihes Amtégericek. 140 e alo An e E / register ist beute ¡u der Firma Consumverein | Mitetiever des Boe e T rbr, Bereins- | Konkursverwalter ernannt ait e Ge a ae ‘unseres neunzig participiren. E E Stolzenau. Im hiesigen Handelsregister ift | verzinslich anzulegen, Mit dem Verein kann eine À \chaft mit unbeschränkter Haftpflicht) Folgen- vorsteher, : bis zum 20. November 1891 bei dem Gerichte U Lea S, 1891 2) Iohann Bold 1V., At>erer allda, Stellver- | anzumelden. Es wird zur Beshlußfafsung über die :

II, Die Festseßung der Vorrehte der Prioritäts- Saarbrücken. Sandel8regifter [41339] | heute auf Blatt 49 zur Firma August Graue in | Sparkasse verbunden werden. F des eingetraaen : Su Die Bekanntmachungen des Vereins erfolgen unter # In der Generalversammlung vom 30. September treter des Vereinsvorstehers, Wabl eines anderen Verwalters, sowie über die Gerichtsschreiber des Körizlichen Amtsgerichts

Aktien dahin, daß des Königlichen Amtsgerichts Saarbrücken. | Anemolter eingetragen: s Gemäß Anmeldung vom 10. und 13. cr. und Ver- Die Firma ist erloschen. : der Firma desselben dur den Vorsteher bezw. den 4 1891 ift die Amtsdauer des Vorstandes und Auf- 3) Franz Wagner, A>erer daselbst, Bestellung eines Gläubigeraus\{<usses und eintre-

a, aus dem Reingewinne na< Dotirung des Reservefonds und Absezung der Tantièmen | fügung vom 13. cr. wurde unter Nr. 334 des Ge- | Stolzenau, den 14, Oktober 1891. Vorsißenten des Aussichtsraths im Amtsblatt des F si<htsraths auf cinen Zeitraum von drei Jahren fest: 4) Adam Bold, Aterer allda, tenden Falls über die in $. 120 der Konkursordnung 5) Ludwig Boßle, A>erer daselbft, bezeihneten Gegenstände auf den 30. Oktober L r das Vermögen des Kaufmanns Guftav ufta

und vor den Stamm-Aktien bis zu vier mit dem Siße zu St. Johaun eingetragen. Die Die Zeichnungen der i 2 Prozent Dividende erhalten; Gesellschaft ist eine ofene Handelsgesellschaft; die | Swinemünde. Bekanutmahung. [41342] | liher Kraft dur den Vorsteber oder seinen Stell- E 1) Musikus Gustav Thiele, Direkkor, Die Einsicht der Liste der Genossen is während | der angemeldeten Forderungen auf deu 1. De- <uster zu Kolberg ist heute, Vormittags s 11# Ubr, das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter :

. bei ciner Liquidation der Gesellshaft die | Gesclshafter sind: der Kaufmann Hugo Bartels Im Prokurenreaister des unterzeichneten Gerichts vertreter und zwei weitere Mitglieder des Vorstands. 0 2) Hofmeister Wilhelm Wittenberg, SteUvertre- i eri i

Prioritäts - Aktien vor den Stamm - Aktien | und der Eleltrotecniker Karl Hager, beide zu Luxem ist Folgendes eingetragen worden: Bei Anlehen von hundert Mark und darunter M ter des Direktors, E j e s E E L a der L E Sa pie La Herr Rechtsanwalt Grieser zu Kolberg. Anmelde-

Anspru auf Befriedigung haben.“ burg wohnend, von denen jedcr einzeln bere<tigt ist, 1) Laufende Nr. 30 : genügt die Unterzeiwnung dur zwei vom Vorstand f 3) Gärtner Albert Kuhfittig, Kassirer, Firma die Unterschriften der Zeichnenden hinzu- | Personen, welhe eine zur Konkursmasse gehörige frist bis zum 14. November 1891. Offener Arrest

Die Erböhurg des Grundkapitals hat staitgefunden. | die Firma zu zeiren und die Eescllshaft zu ver- 2) Prinzipal: Kaufmann Franz Dellinger in | dazu bestimmte Vorstandsmitglieder. Y 4) Sóneider Franz Euling, Vertreter des | gefügt werden. Die Zeichnung bat mit Ausnahme | Sache in Besi haben oder zur Konkursmasse mit Anzeigefrist bis zum 21. November 1891. Erste

. 6 und 41 sind wie folgt abgeändert : ___| treten. i Swinemünde. S Der Vorftand besteht aus dem Vereinsvorsteher | Kassirers. der nabbenannten Fälle nur dann verbindliche Kraft, | etwas schuldig sind, wird aufgegeben, ni<ts an die Gläubigerversammlung. und Prüfungstermin den $. 6. Das Grundkapital der Gesellschaft beträgt Saarbrücken, den 14. Oktober 1891. : 3) Firma, wel<e der Prokurist zeihnet: Franz | und 4 Beisißern, deren einer zum Stellvertreter des | Liebenburg, den 3. Oktober 1891. wenn sie vom Vereinévorsteher oder dessen Stell- | Erben des Geméinshuldners zu verabfolgen oder 28. November 1891, Vormittags 10 Uhr.

Eine Million zweihunderttausend Mark und ist ein- | Der Erste Gerichlëschreiber: Kriene, Kanzleirath. Dellinger. L : Vorstands gewählt ift. - | M Königliches Amtsgericht. vertreter und mindestens zwei Beisitern erfolgt ist. | zu leisten, auch die Verpflichtung auferlegt, von dem Kolberg, den 16, Oktober 1891.

getheilt in zweihundert auf den Inhaber lautende t E E 4) Ort der Niederlassung: Swinemünde, Die dermaligen Vorstandsmitglieder sind: S ERBE E TE E E N Bei gänzlicher oder tbeilweiser Zurückerstattung von | Besiße der Sache und von den Forderunçen, für Königliches Amtsgericht.

Stamm-Aktien zu tausend Mark jede und tausend Saarbrücken. Sandelsregifter [41340] 5) Firma- oder Gesellschaftsregister : Die Firma 1) Gemeinderath Michael Lakner von Vorderlin- j Löwen. Vekanntmachung. [41090] | Darlehen, sowie bei Quittungen über Einlagen unter welche sie aus der Sache abgesonderte Befriedigung

auf den Inhaber lautende Prioritäts-Aktien zu des Kgl. Amtsgerichts Saarbrücken. „Franz Dellinger““ ijt eingetragen unter thal, Vereinsvor steher, - In unser Genossenschaftéregister ist zu Nr. 4, | 500 H und über die eingezahlten Geschäftsantheile in Anspru nehmen, dem Konkursverwalter bis zum [41222] Konkursverfahren.

tausend Mark jede. / Zufolge Anmeldung voin 13. cr. ist das Geschäft Nr. 113 des Firmearegisters. 2) Gemeindevfleger Joh. Lang von Spreitbah, Firma: genügt die Unterzeichnung dur den Vereinsvorsteher | 1. November 1891 Anzeige zu machen. Ueber das Vermögen des Kaufmanns H. Die Prioritäts-Aktien haben Vorrechte dabin, daß | unter dec Firma J. Bytiusty mit dem Siye zu 6) Prokurist: Kaufmann Louis Meyer zu Swine- Stellvertreter des Vorstehers, „„Schurgaster Darlehns - Kassen - Verein, | oder dessen Stellvertreter und mindestens einen Bei- Königliches Amtsgericht zu Dramburg. L E E aen L

ird heute, am 14. ober , Nach-

aus dem Jahretgewinn nah Dotirung des Reserve- | St. Johann tem Kaufmann Leopold Simons zu münde. 3) Anwalt Jakob Widmann von Vorderlinthal, G Eingetragene Genossenschaft - iesel ür d i indli fonds und Absepung der Tantième der Direktion die St. Johann übertragen, der dasselbe unter der 7) Zeit: Eingetragen zufolge Verfügung vom 4) Friedri<h Rupp, Bauer von Hertighofen, D __ \<râäukter Daftpflichta E S S allen G wo e eino: [41174] Konkursverfahren. mittags 44 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet, rioritäts-Aktien zunächst und vor den Stamm- Firma: 24. September am 25 September 1891, 5) Xaver Haas, Gemeinderath in Spreitbach. | in Colonne 4 beut die Wahl steher und gleichzeitig dessen Stellvertreter zeichnen, | Ueber den Nawblaß des verstorbenen Kaufmanns Der Rethtsanwalt Seidenfaden in Belbert wird ktien bis zu vier Prozent Dividende erhalten und J. Bytinsky Nachfolger, Leopold Simous Swinemünde, den 25. September 1891. Zugleich wird bekannt gema<ht, daß die Einsicht ¡00 1) des S#Hlossermeisters Anastasius Graßa zu | gilt die Unterschrift des Leßteren als diejenige eines Karl Wehues zu Erfurt wird heute, am 10. Ok- | Ln Konkursverwalter ernannt. Konkursforderungen daß bei einer Auflösung und Lquidation der Gesell- | mit dem Siye zu St. Johann weiterführt. Königliches Amtêgericht. der Liste der Genossen während der Dienststunden Swurgaft als Vorsigender, an Stelle des | Beisigzers. tober 1891, Vormittags 10 Uhr, das Konkursver- sind bis zum 20. November 1591 bei dem Gerichte \caft die Prioritäts-Aktien vor den Stamm-Aktien Eingetragen zufolge Verfügung vom 13. cr. unter S des Gerichts Jedem gestattet ist. j ausgeschiedenen Vorsitzenden Kaufmanns | Zweibrücken, den 14. Oktober 18391. fahren eröffnet. Der Kaufmann Otto Stößel zu anzumelden. Es wird zur Beschlußfaffung über die Anspruch auf Befriedigung haben Nr. 352 und 356 des Firmenregisters. : [41345] Z. B.: Amtsrichter Burger. | Johann Nimpt\{, und Königl. Landgerichts\creiberei. Erfurt wird zum Konkursverwalter ernannt. Konkurs- Wahl eines anderen Verwalters, sowie über die 8. 41, In Paragraph einundvierzig wird : Saarbrücken, den 14, Oktober 1891. Viersen. In das Gesellschaftsregister ist heute Wi 2) bes Bauergutsbesigers Karl Müller zu Weiß- Mer>el, f. Obersekretär. forderungen find bis zum 6. November 1891 bei dem Bestellung eines Gläubigeraus\<ufses und eintreten- [41353] i dorf als Beisiger, an Stelle des zum Vor- f Gerichte anzumelden. Es wird zur Beschlußfassung A ibe i A T aua

a, ne De N e d Der Erste Geri{teschreiber: Kriene, Kanzleirath. ua Tvüi bei S Dae E in Firma a, 2 S Bess sigend bit Sodann erbalten die Inhaber der Priori- E ob. er & Comp. zu Viersen eingetragen | Gotha. In Folge Umwande ur gs-Beshlusses vom F ; ißenden gewählten 2c. Graza, Zweibrücken. Befanutmachung. [41357] | über die Wahl eines anderen Verwalters, sowie ü i s [41338] | worden: 30. Dezember 1889 und lt. abgeänderten Statuts einaetragen worden. s In dem en. E o a O Bestellung Ee Gläubigeraus\husses Rh oi E D an O 20 Ee Se

täts-Aktien bis 1 vier Prozent es eine | Sr Rol, Amtsgerichts Saarbrück Durch einstweilige Verfügung des Vorsipend Zuli 1891, welhes dem Genossenschaftsge! Löwen, den 14, Oktob gezahlten Kapitals der Prioritäts-Aktien und e gl. Amtsgerichts Saarbrücken. ur< einstweilige Verfügung des Vorsißenden | vom 1, uli , welhes dem Genossenschaft8geseß j en, den 14, ober 1891. ris Zweibrücken ist im I. Ziff, 52 (18 über die in $. 120 der Konkur ó diesen erst na<folgend die Inhaber der Gemäß Anmeldung vom 12. cr. sind in die ofene | der Kammer für Handelssachen beim Königlichen | vom 1. Mai 1889 entspricht, hat fi der Consum- Königliches Amtsgericht. 15 E 1891 E B L lnetén Ld den L ac De 1891, Vormittags 11 Uhr, vor dem unterzeihneten Stamm-Aktien gleihfalls bis zu vier Prozent Handelt gesells{aft unter der Firma „Gebrüder | Amtsgericht zu M.-Gladbach rom 14. Oktober 1891 | verein Jchtershauseun e. G. m. u. H. in eine i —— Dur Statut vom 19. Iuli 1891 wurde unter | Vormittags 10 Uhr, sowie zur Prüfung der an- | Gerichte, Termin anberaumt, Allen Personen, wel<he des eingezahlten Kapitals der Stamm-Aktien Röchling“ mit tem Siße zu Saarbrü>ken die | in Sachen Buscher gegen Schüler Q 8/91/1830 is auf | Genossenschaft mit beschränkter Haftpflicht % [40674] | der Firma „Landwirtschaftlicher Konsumverein | gemeldeten Forderungen auf den 17. November eine zur Konkursmasse gehörige Sache in Besiß als erste Dividende; Kaufleute Rudolf Röchling und Heinri Rötling | Antrog des Klägers dem Beklagten, Kaufmann | umgewandelt, : # Rennerod. Jn unfer Genossenschaftscegister ist | zu Hengstbach, eingetragene Genossenschaft | 1891, Mittags 12 Uhx, vor dem unterzeichneten haben, oder zur Konkursmasse etwas schuldig sind, . die Posit on e. erhält folgenden Zusaß: zu Ludwigshafen als nit verlretungsberehtigte | Robert Schüler zu Viersen jedwede selbsiständige | Gegenstand des Unternehmens is der gemein- M heute unter Nr. 2 eingetragen worden: Gemün- | mit unbeschränkter Haftpflicht“ eine Genossen- | Gerichte, Zimmer Nr. 58, Termin anberaumt. Allen wird aufgegeben, ni<ts an den Gemeinsuldner Insofern die Generalversammlung die Ver- Theilhaber eingetreten, Verfügung im Geschäfte entzogen und der Kläger, | \haftlihe Einkauf von Lebens- und Wirthschafts- 7 dener Darlehnscassenverein Eingetragene | haft zum Behufe der Förderung des Erwerbs und Personen, welche eine zur Konkursmasse gehörige Sache zu verabfolgen oder e leisten, au die Verpflichtung theilung einer Superdividende aus diesem ver- | Etngetragen zufolge Verfügung vom 13. cr. unter Kaufmann Hans Buscher in Viersen bis zur re<ts- | Bedürfnissen im Großen und Ablaß im Kleinen an 2 Genossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht. | der Wirthschaft ihrer Mitglieder mittelst gemein- | in Besiß haben oder zur Konkursmasse etwas s{uldig auferlegt, von dem Besiyge der Sache und von den bleibenden Reste beschließen sollte, baben die | Nr. 72 des Gesellschaftsregisters. kräftigen Entscheidung des s{<webenden Prozesses | die Mitglieder. Der Geschäftéantheil ist auf 40 4 N An Stelle des dur< Beschluß der Generalversamm: | schaftli&en Geschäftsbetciebes" mit dem Sitze in sind, wird aufgegeben, nihts an den Gemein- Forderungen, für welche sie aus der Sale abge- Stamm-Aktien und die Prioritäts-Aktien | Saarbrücken, den 14. Oktober 1891, allein zur Zeichnung der Firma bere<tigt. erhöht und die Haftsumme ist auf 40 4 festgeseßt. M lung vom 12 Juli seines Dienstes enthobenen Vereins- | Hengftbach errichtet. \chuldner zu verabfolgen oder zu leisten, au die sonderte Befriedigung in Anspru< nehmen, dem gleiwheitlih Anspruh auf diefe Super- | Der Erfte Gerichtss>reiber: Kriene, Kanzleirath. | Viersen, den 17. Oktober 1891. Sol<es ist lt. Anzeige vom 1. Oktober 1891 im Ÿ vorstehers Emil Wengenroth von Westerburg is | Gegenstand des Unternehmens ist: Verpflichtung auferlegt, von dem Besiße der Sache Konkursverwalter bis zum 15, November 1891 An- dividende. i E (C Tau, Genossenschaftsregister Fol. 15 eingetragen worden. F dur die Generalvecsammlung desselben Tages als | 1) gemeinschaftliher Einkauf von Verbrau<s- } und von den Forderungen, für wel<he sie aus der jeige zu mahen, Neuwied, den 10. Oktober 1891. Saarbrücken. Sandelsregister 41341] Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Gotha, am 13. Oktober 1891. W Vereinsvorsteher August Menges von Berzhahn ge- | stoffen und Gegenständen des landwirth\<aftlihen | Sache abgesonderte Befriedigung in Anspru Königliches Amtsgericht zu Langenberg. Königliches Amtsgericht. des Kgl. Amtsgerichrs Saarbrükeu. Herzogl. S. Amtsgericht. I. wählt worden. Betriebs : nehmen, dem Konkursverwalter bis zum 6. No- S S Zufolge Anmeldung und Verfügung vom 14, cr. Vlotho. Bekanntmachung. [41346] E. Loßtze. 2 Rennerod, den 8. Oktober 1891, 9) gemein scaftliGer Verkauf landwirtbschaftliher vember 1891 Anzeige zu mahen. [41172] Neuwied. Befanutmachung. [41077] | wurde unter Nr. 357 des Firmenregisters die Firma | Ja unserem Hvirmenregister ist bei Nr. 574 ver- 5 Königliches Amtsgericht. T1. Abtheilung. Erzeugnisse. Erfurt, den 10. Oktober 1891. Ueber das Vermögen des Mufikalienhändlers In unser Firmenregister ist unter Nr. 144 in | „Heinrih Sommer“ mit dem Sitze zu St. Jo- | merkt: [41352] F Hofmann. Die von der Genossenshaft ausgehenden öffent- Königliches Amtsgeriht. Abtheilung VIII. Balduin Dörffel, JFuhabers der Musikalien- Colonne 4, betreffend die Firma Jakob Kamp in | haun und als deren Inbaber der Kaufmann Hein- | Die Firma „H. Plumpe Nachfolger“ ist in | Wohenhausen. Unter dem 9. d. Mts. ist Fo —————— lichen Bekanntmachungen erfolgen unter der Firma ———— Verlags- und Sortimentshandlung, sowie der Bendorf eingetragen worden: ri< Sommer daselbs eingetragen. „Ed. Hamann“ verändert. i unter der Firma: L Zweibrücken. Bekanntmachung. [41356] | der Genossenschaft, gezei<hnet von zwei Vorstands- [41193] Koukursverfahren. Leihaustalt für musfikalische Literatur unter der Jetzige Inhaber der Firma Jakob Kamp in Saarbrücken, den 15, Oktober 1891. (Vergl. Nr. 594 des Firmenregisters.) Consumverein zu Erder, eingetragene 4 In dem Genossenschaftsregister des K. Landgerichts | mitgliedern; die von dem Aufsichtsrath ausgehenden | Ueber das Vermögen des Sä>lers C. F. | Firma Alfred Dörffel hier, Mozartstr. 7, ist Beudorf find die 4 Erben des früheren Inhabers: | Der Erste Gerich!s\<reiber: Kriene, Kanzleirath. Sodann ist unter Nr. 594 die neue Firma „Ed. Geuossenfrhaft mit beshräukter Haftpflicht, A Zweibcü>ken is im Band 1. Ziffer 50 am | unter Benennung desselben von dem Präsidenten | Sattler dahier, Mainkai 23, ist am 16. Oktober | heute, am 17. Oktober 1891 Nachmittags 4 Uhr Kaufmann Peter Kamp, Hamann“ und als deren Jnhaber der Kaufmann | eine Genossenschaft mit dem Siß in Erder er- L 13, Oktober 1891 eingetragen : unterzeicnet. 1891, Vormittags 114 Uhr, das Konkursverfahren | das Konkursverfahren eröffnet worden. Verwalter : Kaufmann Heinrich Kamp, Schweidnitz. Bekanntmachuug. [41343] | Eduard Hamann zu Vlotho eingetragen zufolge Ver- | rihtet, wel<he den gemeinschaftlichen Einkauf von Durch Statut vom 27. Juni 1891 wurde nter | Sie sind in der „Deuischen landwirthschaftlichen | eröffnet worden. Verwalter : Rehtsanwalt Dr. Rosen- | Herr Re<htsanwalt Dr. Kormann hier. Wahl- Frau Apotheker Rudolf Bourel, Maria, geb. | In unser Gesell saftsregister ist heut eingetragen | fügung vom 12. Oftober 1891 am 13. Oktober 1891. | Lebens- und Wirthschaftsbedürfnissen im Großen M der Firma „„Lanudwirtschaftlicher Konsumver- | Genossenschaftépresse* aufzunehmen. thal hier. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis | termin: am 4. November 1891, Vor- Kamp, i worden: / (Akten über das Firmenregister Bd. XIV. S. 10.) | und Ablaß im Kleinen an die Mitglieder zum é ein, eingetragene Genossenschaft mit unbe- Das Geschäftsjahr fällt mit dem Kalenderjahr } 23. November 1891. rist zur Anmeldung von | mittags 11 Uhr. Anmeldefrist bis zum 21. No- Fräulein Elise Kawyp, alle in Bendorf. Nr. 201 die Handelsgesellschaft : Vlotho, den 13. Oktober 1891. Gegenstande hat. / L peaeer Haftpflicht“ eine Genossenschaft zum | zusammen. Konkursforderungen bis 28. November 1891. Erste | vember 1891. Prüfungstermin: am 1. Dezember Den Kaufleuten Peter Kamp und Heinri<h Kamp eller & Münnich Königliches Amtsgericht. Die Bekanntmacungen der Genossenschaft ergehen q thufe der Förderung des Erwerbs und der Wirth- Mitglieder des Vorstandes sind: Gläubigerversammlung 26. November 1891, | 1891, Vormittags. 11 Uhr. Offener Arrest mit in Bendorf ist von der Firma Jakob Kamp in Ben- ! mit dem Sitze in Schweidnitz. —— unter Firma derselben und werden von wenigstens ' A (gat ihrer Mitglieder mittelst gemeinschaftlichen 1) Heinri<h Deer, A>erer in Hengstbach, Vorm. 10 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin | Anzeigepfliht bis zum 17, November 1891. dorf Kollektivprokura ertheilt und diese unter | Die Gesels<aft hat am 15. Oktober 1891 be- | Wolmüirstedt. Bekanntmachung. [41349] | zwei Vorstandsmitgliedern gezeichnet ; sie erfolgen in U AOSfébetriches mit dem Sihe in Dietcihingen irektor; 10. Dezember 1891, Vorm. 10 Uhr. Königliches Amtsgericht zu Leipzig, Abth. IL, Nr. 223 des Prokurenregisters eingetragen worden. | gonnen, In unserem Firmenregister is heute unter Nr. 73 | der Lippischen Landeszeitung. ¡8 errn t. 2) Paul Dettweiler junior, A>erer in Mittel- Frautfurt a./M., den 16. Oktober 1891. am 17. Oktober 1891. Neuwied, den 12, Oktober 1891. Gesellschafter Ls Folgendes eingetragen worden: Die Haftsumme ist auf 30 #6 bestimmt. i igedealiand des Unternehmens ift : ba, Stellvertreter des Direktors ; Der Gerichtsschreiber Steinberger. Vorstands sind: gemeinschaftliher Einkauf von Verbraus- 3) Ludwig Klein, A>erer in Hen tba, Rendant. des Königlichen Amtsgerichts, Abth. IV. Bekannt gema<ht dur<h: Be>, G.-S.

Königliches Amtsgericht. 1) der Kaufmann Max Münni, Bezeichnung der Firma: „Hugo Berger, vor- | Mitglieder des t e —— 9) der Kaufmann Friy Teller, mals L. Nosenthal““. Kaufmann Gerhard Ostermann in Erder, 2 0 In Gegenständen des landwirthschaftlihen | Die Einsicht der Liste der Genoffen ist während etrievo; der Dienststunden des Gerichts Jedem gestattet. [41170] Konkursverfahren. [41143] Konkursverfahren.

Nordhausen. SBefanntma<hung. [41327] beide zu Schweidniy, Bezeichnung des Firmen-Inhabers : Berger, Hugo, Gastwirth Karl Brünger in Werl, A i

Fn unser Gesellschaftsregister ist unter Nr. 366 Feder der Gesellschafter ist zur Vertretung der Kaufmann zu Wolmirstedt. Y Landwirth Christian Söttker in Erder. i M e ge EMQalGer Verkauf landwirth\{aftliher | Die Willenserklärung und Zeichnung für die Ge- Ueber den Nachlaß des am 2. September 1891| Nr. 48 853. Ueber den Nachlaß des Kouditors

die zu Nordhausen unter der Firma Gebrüder Gesellschaft befugt. - Ort der Niederla\ung: Wolmirstedt. Hobenhauseu, den 16. Oktober 1891. : Be e, nossenschaft muß dur< zwei Borstandsmitglieder er- verstorbenen Haundelsmanus Johann Traugott | Josef VBuhmaun von Ladenburg wird beute,

Hotze am 15. Oftober 1891 begründete Handels- Schweiduitz, I 15. LOEE 1891, AOOIMtER e, at vrh See 1891, nes ves Amtsgeriht. N iden Betr I auge denden bie u A baben. R Dritten gegenüber Rehtsverbind- Mersinen qs E S U E N ech i L Ct Bara i igli tsgerit. 8 s ( L h nter der Firma eit haben foll. ober ; , a s :¿ Rathschreiber

gesells<aft und als deren eter arer Königliches Amisgertt N obiwes Amibgericht Be | der Genossenschaft, gezei<net von zwei Vorstands-" Die Zeichnung geschieht in der Weise, daß die | verfahren eröffnet. Verwalter : Rechtsanwalt Thiemer Brehm in Ladenburg. Konkursforderungen {sind bis

1) der Kaufmann Otto Hoye und

der Direktion die Prioritäts-Aktien zunächst | sellshaftsregisters die Firma „Bartels & Hager“ Königliches Amtsgericht. T. Oberamtsbezirks. j E i E gesetzt. . —— ge erfolgen mit verbind- B Als Vorstandsmitglieder find L: leßtere drei Beisitzer. 1891, Vormittags 10 Uhr, und zur Prüfung

é E S

E: rer 0A var: É A rar E D Gn

nt E Si pur ie at t A a