1891 / 252 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

; Zusaß zum Patente London; Vertreter: Tb. Lo:enz in Berlin. zum Anwärmen von Breunscheeren 2c. E. | Klaffe. Klafe G E J A . à A mee n Bom 18. Juni 1891 ab, 49. Nr. 60187. Verfahren zum Löiben von Nr. 55804. I. Broda in Mannheim, 7. Oktober 1891. G. 14. Zhurow in Hamburg. 12. Oktober 1891. T. 7. | 45. Nr. 316, 'Milchkauuenvers<luß. F. A. 68 Nr. 298. Sturmhalter für Fenfterflügel. er aNel A, teg N

Klaffe. Aluminium. F. I. Page und H. A. H. 9 Nr. 25. Vom 8. Januar 1891 ab. Klasse. A anth ; ¡obi i Klasse. _ ; y Raedler in Westerrade, Lolstein. 3, Oktober E. Prediger in Hamburg. 3. Oktober 1891, | Klasse.

47. Nr. 60124. Sélau&k2pplung mit Stopf- Anderson in Waterbury Grafs<. New- Haven, | Klafse. i : Í . 4592 Mit Stichen in beliebigen | 34. Nr. 283. Theilbarer Kinderwagen. Gebr. 1891. R. 25. “F o L büsendiwtung und Bajonnetvershluß. H. Staat Connecticut, V. St. A.; Vertreter: | 80. Nr. 60101. Einri>@tung an Ziegelvrefssen Mustera, Farben und Fadenmaterial über- j Reichstein in Brandenburg a. H. 2. Oktober Ne 371. Neuerungen an Saaiknollen-| , Nr. 345, Sicherheitsklciderhaken. K. |" in Neus. 12, Oftober 189] G d Kleuner in Fishamend, Oefterr. und C Lange Wirth & Co. in Frankfurt a. M. Vom zur Führung der Preßwelle, H. Ruder in deter Erbs-Tüll für Vekleidungs- und | 1891. g 21: s><öpfern. F. Puplat in Berlin, 5. Oktober Huebmer in München. 5. Oktober 1891. | 89. Nr. 374 Doppels<huitzelmefser für in Kottingbrunn, Oesterr.; Vertreter: A. Kuhnt 27. Mai 1891 ab. Bitterfeld Vom 24. Februar 1391 ab, Z Tapifseriezwe>e. „Frau E. Hottenroth in s Nr. 2 Transportabler Dampfkoch- 1891. 210 2 H. 295. Nübeuschueidemaschinen. H. Putsch & Co, & R. Deißler in Berlin C., Alexanderstr. 38. | 50. Nr. 60148. Eine Masdbine zum Spalten | 83. Nr. 60059. Que>filber-Kompensations- Zwidau i /S. 10, Oitober 1891. H. 29. z apparat. B. Kuchinka in Prag; Vertreter: R. , Nr. 379, Frühbeetfenfterhalter. E. Wehrle Nr, 3568. Geftauzter Schließkloben, 'ge- in Hagen i./W. 5, Oktober 1891. P, 11 Vom 28. April 1891 ab der Gctreidekörner. F. Kraus in Neuß: a. Rh. pendel. S. Riefler in München. Vom | 9. Nr. 299, „Rotirende schraubeuförmige Deißler in Berlin. 2, Oftober 1891. K. 23. in Freiburg i /L. 2. Oktober 1891. W, 14. nannt Excelfior-Schließkloben. Ph. C, E lec 26 D Is e

Nr. 60 128. Klemmkapvwlung für cylindrische Vom 3. Jonuar 1891 ab. i 20 März 1891 ab. : Pugtbürfte für Nubien. W. F. Ernst Ne. 300. Kochtopf. R. Langebartels in Nr. 393, Gummistreifbänder für Pferde. Fischer in Koblenz. 5 Okteber 1891. F. 18. Kaiserliches Vateutamt.

Voll- und Hohlkörper mit quer wüirkendem | 51. Nr. 60096. Anreißoorri{tung für me&anis<e| , Nr. 60 071. Cbronometergang mit an der in Kreiburg i. /B. 3. Oktober 1891. E. 13. D „Ditober 1891. L J. Friedl und E. W. Müller in Wien; Ver- Nr 397, Nenerungeu an Fensterver- Bojanowski Keilpriêma und Scraubenanzug. R. Horn- Musikwerke. J. M. Grob & Co. in Unrubahje befestigter Auslsfungsfeder. R. M 340, Parquetboden , Vürste. I. N de Lichtertülle „für Christbäume, treter: G. Wolff in Berlin. 6. Oktober 189i. schlüssen. H. Kö:tgen & Co. in B. GladbagsH. steiner in Prag-Zizkov, Böhmenz Vertreter: Leipzig-Gutrißs<. Vom 20. Mai 1890 ah. Lange in Glasbütte bei Dresden. Vom Söllner in München. 95, Dktober 1891. 4 2°. Ainzel in Dreéden. 3. Oktober 1891, . 22. : : 6. Oftober 1891. K. 41. Landwirtbs<haftliche Produk Rud. Smidt in Dresden. Vom 7. Dezember | „, Nr. 60 118. Anordnung von Shallröhren 17. Mai 1891 ab. D i i S. 16. E : j E S E Nr. 399. Nofen- bezw. Blameufto> aus Nr. 429 Mehrfacher Ï : Nai dem Sub ee oduf 1890 ab. au Viusikwerken. Berliner Mufik-Jn- | 84. Nr. 60 097. Ssle»f2 mit hebbaren und Nr. 358, SHaidebesen. M. Gladbacer tr. 208. Vettsopha. R. Jaeke1l’s Patent- Alumiuiumrohr, Deuts - Oestzrreichishe Sire>kfuß in Nürnberg. 8. Oktobec 1891. Ostfriesland 1

Nr. 60 129. Gittersißventil mit Hebung und ftrumentenfabrik, Actiengesellschaft, vorm. um Swildzapfen waagre<t verstellbaren S&üßen. Bürsten- & Pinsel-Fabrik Leeven & Pieper ti Möbel-Fabrik in Berlin. 3. Oktober 1891. Maaneëmannröhren-Wetike in Berlin. 7, Oktober St. 19. der Vie el

e¿czeitiger Drehung. F. Reusing in Mül- Ch. F. Pietschmann « Söhne in Berlin N, F. G. M. Stouey in JIpêswich, Suffolk, M. Gladba. 5. Oktober 1891, L. 26. E E : - 1891. M. 40. 7 : S Ne 431. Fenulsersesistelicr, F. Lux in [lee Q

heim a Rh. Vom 7. Dezember 1899 ab. Brunnenstr, 28a. Vom 27. Februar 1891 ab. England; Vertreter : _Vrydges & Co. in Ber- 11. Nr; 286. Zusammensezbarer Salter zur : E ou Vetiftelle. _A. van der Vor und Nr. 436. Vienen- Träuk- und Futtergefäß Ludwigshafen a./Rb. 8. Oktober 1891 E Nr. 60130. Vorrichtung an Kopfshrauben| , Nr. 60119. Tranéponirvorri{tung für lin SW,, Königgräßerftraße 101. Vom 27. Juli Aufbewahrung vonScriftftücken, Zeitungen S lenberee in Karlêrube i./B, 2. Oktober mit Luftèruckkammern am Voden, H. Koerbs L 33 Markt bierbe ri

zum Schutze gegen unbefugtes Lösen. A. Bau- Tasteninstrumente. I. M Gilbert in Putney, 1899 ab und dergleichen. L, Elias in Kostin, Provinz a Es B. E S B in Berka (Ilm). 9, Oktober 1891, K. 46. Ne. 439. Conus-Schloßfeder. H. Wcyer- | seuhe"in einer frcien Bez

manu, Te$nischer Hilfsarbeiter bei der Kaiserl, County of Windbam, Staat Vermont, V. St. A.;| , Nr. 60 160. Drehbs<aufelvagger. E. Posen. 2. Oktober 1891. E. 12. l : e 382. , Spiral-Kaffee-Aufguftmaschine. v E E Vorrichtung zum Legen vou R L Mean L Dea Bor E E S

Normal - Aihungs- Commission in Berlin SW,, Vertreter: H. & W. Pataky in Berlin NW., Stauber in Hamburg, S&lump 27. Voni Nr. 350. Kalenderblo>, F. Socnne>en : Metalltucfavrik_ Luücen Lemperß & Wergifosse Müäusegiftköruera, Nübenfkörnern 2c. E. W. 21, Heröst bei großer Natfrag

Puttkamersir. 101, Vem 20. Dezember 1890 ab. Luifensir. 25, Vom 3. März 1891 ab, 13 Jani 1891 ab. in Bonn. s. Oktober 1891. S. 19. _ in E 9, Oktober 1891. M, 38, Voat in Ottmachau. 9. Oktober S Nr. 444. Vorrichtung zum Ocffnen und | Preise für gutes Zucßtvieh cine Nr. 60132. Mittelft Flüssigkeitéfüüung! , Nr 60121. Rakbwen für Pianos mit Spann- | 84. Nr. 60 197. Aalpaß P. Gerhardt, Nr. 352. Umlegb!o> mit beweglißem A Ri r. 339. Faßnueustangenhalter. Dr, E. z Nr. 448. Ocsenklauen:- Beschläge. H. Si- Schließen von Dovv:!fenftern, D Strobtuz Höhe erreichten. Die Einfußr

stofabs<wäbend wirkender Seilverbinder. vo:ri<tung für den Resonanzboden. A. Gräff Meliorationêébauinspektor und Ober-Fischmeister, Draßtbügel und gefkehitem Holzuntersatz. j Tee In Mün>en. 5. Dktoder 1891. R. 26. mon în Wien ; Vertreter : M. M Rotten in in Neunkir<en. 9. Ofcober 1891. Skt. 21. Holland ist auH

A. Luß in Mannheim, H. 7/4. Vom 1. Fe- in San Francisco, Californien ; Vertreter : Hugo in Berlin W,, Bayreutberfir. 1. Vom 12. Fe- F. Soenne>en in Bonn. 5, Oktober 1891. E : ic 341 Matrage. I. Plash in Müngten. Berlin, 9, Oktober 1891. S. 28. „_ Nr. 445, Vorrichtung zum Oeffneu und | fonderer Erlaubniß

bruar 1891 ab. Knoblauv< & Co in Berlin SW GgTaBeTe bruar 1891 ab E E E S. 21, z C & 2 Dktober 1891. P. 8 L : Nr. 464 Hufeiseu mit vernageitcr Gummi- Schließen vou Fenftecn. D. Strohm in | baltung einer seén Nr. 60 133. Stülfetts<miervorrihtung für ftr. 44, Vom 19 März 1 / 85. Nr. 60 068. Ventileinri@tung für Wasffer- Nr, 401. Vorrichtung zuin Befestigen é E 999. Universal-Wasserkocher. F. ASt- einlage usd Nägelmarken, E. Kloos in Neunkirben, 9. Ofttober 1891. St. 22 Inlande gestattet. Durch L

offene Walzenzavyfen. Firma Gebr. Stern in Nr. 60 122. Striichzitber, W, E. Menge vfosten (Hydraaten). H Leiner in Krefeld, von Notizbüchern iu der Schale. M. Jap- f I gj ieslo< b, Heidelberg. 5. Okfiober Bertin. 10, Oktober 1891. K. 48, Nr. 455. Fenster - Feststeller. Halbac & | inländisHen Groëbändle

Köln—Sülz, Weißbauß, Lux:mburgerstr. 150, in Leipzig, Elsterstr. 591V. Vom 2. April Westftr. Nr. 90. Vom 5, Mai 1891 ab. rogge in Neheim a /d. Rubr. 7. Oktober 1891, | +6 E : 47. Nr. 301. Sgezlauch- uud Noßrkupplung. Moeller it Oâgen, Wesisaîen, 10. Bkober 1804 1E S |

Vom 6. Februar 1891 ab. 1891 ab l - Nr. 60072. Spülabtritt mit Vor- und E Z ee 363 Vewegungs-Umkehrvorrichtung, W. Lippold in Chemnig. 8. Oktober 1891. E die Holländer können ibren Vorratb Nr, 60134, Elastisbes Zugverbinduags- Nr 60192. Pianofocteme<hanik. I. Nachspülung, Treutler & Schwarz In Nr. 411. Sammel: „und Mu R M G doppeltem Sell- oder Ketteuzug für E : s Nr. 479. Thürschoner. Eiscnhütterwerk | sogenannten Lagerbestand, jederzeit :

alied mit viertelcylindrishen Gleitftäben. Herrburger in Paris; Vertreter: Wirth & Co. Berlin 8, D-cesdenerstr. 80. Vom 2. Juni I. Nicolai und B. ees e: R 0D j Pangelfaften. F, O. Rupp-rt in Chemnitz. | , Nr 330. SKlauHbiude. I. Vogl in München. Thale, Actien-Gefells@cft in Thale a./H. 12. Ok- | jeder günstigen Gelezenbeit beliebig

i s in Frankf t, Vom 5. Dezemb er 1891. 8. : 9, Oktober 1891. R. 27 1. Oktober 1891. V. 1 bér 1891, E, 18 frieliGen GrofibZad]

B R. Neynolds in London ; Vertreter : Gerson in Frankfurt a /M, Vom 5. Dezember 1890 ab 1891 ab. i 8. Oktober 189 : E L | i L : . Oktober 1891. V. j O E i elegen Gre n

x Sa i Berlin SW., Friedrihstr. 233, Nr. 60200. Zither mit aufgeleztem] , Nr. 60 987. Bec>en, Rohr oder dergleichen, Ne. 416, Haltcvorri<tuug für Brief- | Nr. 364 Wasch- uud Spülmashine mit | , Nr. 437. Endloses gefloHten s Lederseil, | 69. Nr. 335. Werkzeug zum Schneiden vou | Mal im Jahre bolländis bes 3 | 0

es 4 b 5 e ; f ; f ixt E G Ti M E E f N n e R R ‘Let. Us T ¡ j E ¿t } j l ‘s ] Vom 1. März 1891 ab. Notenblatt., Th, Meinhold in Klingenthal, welches behufs Unterbringung von desinficirenden bogen 2c. F. Engel in Hambutg. 8, Oktober nes Sens s horizontal I. S@neider, Joguet & Go. in Straßburg i./Els. Seife uud ähulichen Massen. H. Otto in | Weiden kauten und sind verpfli&tct, Nr. 60135. Fernstellvorrißtung für Hähne Sabfen. Vom 30. April 1891 b Stoffen niit Doppelwänden versehen U E N E a: Li, A Sabimabe L Z Sai Bt L Se Tor V. F es E T S. 29. L Dresden. 5 Oktober 1891. M . Vieh vor dem Weiterverkauf se>s Me mit Dru>Eluftleitung und Blasebalgschaltwerk. Nr. 60 292. Abstellvorrittung sür Spiel- Krentzien in Rosto> i, M, Eselföterstraße 6. D- r . eUmert ge, «4 Sedtmayr f n gem - ober 1801. N. 29. « Nre 331, Kupplung für Dru>- und «„ Nr, 398 Lanzenschaft. Gebr. San berg | Quarantäne zu bebalten. E. Virkholz in Berlipo Oranienburgerstr. 76, doïcn und ähnliche Instrumente. J. Villon- Vom 11. April 1891 ab. i in München. 5 Oftober 1891. S. 17. i Nr. 368. Vorrichtung zum Garkochen und Bohrspindel bei VBohrmaschiuen. M. Wend- in Freystadt i /S&l. 6. Oktober 1891. S. 27. | für tie inländisGen Dändle nd R. Nawrath in Berlin, Prinzen-Allee 66. Haller in Genf; Vertreter! C. Fehlert & G.| , Nr. 60090. Straklrohr, wel<es beim | 19. Nr. 412. _Trottoir Rinneu und S : Aufbewahren angckochterSpeisen, L.Rummel TéE, „Werkzeugma?cinensabrik, Inhaber F. Fus | , Nr. 446. Sceereunagel mit regelzarer | ibeiligen Verhältnisse bat ; Vom s. März 1891 ab. Loubier in Berlin NW , Dorotheenstr. 32, Vom YAbwärtsriten des Strahles dur ein Kugel- eisen. H. Köster in Solingen. 8. Oktober Î E 9 See T8 M: gen in Breslau. 5. Oftober 1891, F. 21. Spiraldru>fever. H. A. Kneht und W. Evcrg ndis<em Vieh na< Deuts{land Nr, 60136. Robrverbintung wit längs- 24. Juni 1891 ab. ventil ges{lossen wird. F. Müller x. in 1891. K. 43. L l a tosettenshraube. Halba< & Nr 394 Vau - Abkantmascine. E. in Oberwiddert. V. Oktober 1891. K. 40. osifriesisben Firmen in wirkendem Keilvecrsbluß. -— H. Loch in Zabrze | 54. Nr. 60 0783. Hersteliung von Spiten-Papier. Solingen, Weypersbergerstraße 14, und R. Stich | 20. Nr. 427. Neuerung au TOaggoniGie» E Lee in Dagen 1/W. 9, Dêtober 1891, Sulz janior in Grünberg i /S<h!. 6. Oktober | 70. Nr. 290. Neuerungen au Tiunteufässern. aße abgenommen, als der Versand dur hol O/S. Vom 10. März 1891 ab. —G. Raabe in Wien VI., Mariahiiferstr. 17 ; in Barmen. Vom 30. April 1891 ab. beru. H. Köttgen & Co in B. Gladbach. i H. 26. x / 2 1891, S. Ma : : W. Miller in Glaëgowz Vertreter: R. Deißler j Geschäfte ¡zugenommen bat. Nr. 60 138. Dreiweghahn mit Entwässe- Vertreter: Robert R. SYmidt in Berlin SW,,| 86. Nr. 60113. Webstuhl zur Herstellung von 8, Oktober 1891. K. 45, ; x Ne. 384. Vorrichtung zuta Lüften und Nr. 468. Elektris setriebeue Arbeits- in Bellini, 2 Ollober 189i M 37 Der Pferdeban del war gut b:i : Bändern. L Vony und die Firma An- Nr. 467, Draßhtzugstellvorri&tung. H. E Klopfen der Betten. N. Unger in Breslau. vorrichtung. M. M Rotten in Berlin. | , Nr. 299. Schreibfeder mit na< links | Die MilOwirthsGaften lieferte;

Jahn, Kgl. Eisenbahn - Werkmeifter ia Posen. f Klasse. Eirbündeln von Cigarren Gli

r 61 z L

g. M. üller in Berlin NW,, Neu- Königgräyerstr. 43. Vom 9. Juni 1891 ab. N ) ( orri E Y j 1 ung. : städt. Kirst. R März 1891 ab. e Me 60115. Maschize zur Herstellung von cienne Maijison Gabert srères, A. Vüising in Brauxshweig. 10. Oktober 1891, i S e Ul 6 : 10. Auguft 1891. R, 32, S ] r s<arfer oder abgestumpfter | wu&s dur die Witterung ziemli Nr. 60 139, Keilförmige elastishe Einlage Zündhoiz-Schateln. JI_ M. Lavigne in Pinguely Nachfo!c;er, in Lyon; Vertreter: F. B. 46. i : arét 389, Fufebodenöler. C. Dyppel in _Nr. 471. Parallelfeilflobeu. _Ph. Kot in ; . Sómig in Hazen i/W, 3. Okto- | einen guten Ertrag. Die Molke für Flans{<- und Plattenverbindungen, H. Marseille, 16 Rue de Baufset; Vertreter: J. C. Glaser, Königl. Geb. Ko!nmissions- Rath, Nr. 475. Nollenstuhl zur Aufnahme von Î agr 6, Oktober 1891, D. 9. Ieus. 12. Dftober 1891. K. 53. —— S S Norden, wel%e im Frübjahre 16 Ehrhardt in Düsseldork, Vom 21, März O. F. Perillwitg in Berlin NW,, Stephanstr. 54. in Berlin SW.,, Lindenstraße 80. Vom 29. No- zwei- und mehrfachen, näch jeder Res Nr. 442. Befestigen von Vorhang-No- i Ne 314 Kraushamtrer. A Gralfi in Ne 220 iGceRfee, F. Grliber in | ecdfficie and int Sab E L 1891 ab. : Vom 26. August 1890 ab. . vember 1889 ab, A - verftellbarea Nolleucousolen für Drahtsei , i setten._ P: Franke und G. Werner in Landes- Pr. Stargard. 3. Oltober 1891. G. 13. Suhl. 2. Oktober 1891. G. 12. Haftpflit überging, bat, wie ; N Nr. 60140. Stellring mit quer beweglichen, | 55. Nr 60 106. Pergamentirverfaßren. Th.| , Nr, 60 142. Breithalter für Drahtweb- und Kettenzüge. C. Fiebrandt in Bromberg. E hut i./S{l, 9, Oktober 189 F 24. Nr. 367. Sich felbst s<härfendes Mühl: Nr. 349. Tintenfaß-Untersaz. F._Soen- | legten Betriebsjahre vorliegenden G-\Sfts- dur Kegel- oder Globoidflähen angezogenen Chrifty in London, Lime Street; Vertzeter: stüble. N. Greeuiug in Warrington, Lan- 1 E Ea E Klemis& i E S Anfhäugevorrichtung fär Lampen, fteinpaar „aus Glas und Cement. P. neden in Bonn. 5. Oktober 1891. S. 18. | übersiten ergeben, mit steigendem Nugen gearbeitet. Klemmftisten. C. de Rochi in Wien R, Leeb- Brydges & Co. in Berlin 8SW., Königgrätßer- caster, England; Vertreter: H. & W. Pataky in | 24. Nr. 302 Spar-Rofistab, A. K emi|>@ in E “Rer Und Terra! Su KetEfreibere v. Wolff | Richter in Triebel. 5. Oktober 1891. R. 29, Nr. 353 Tinteufaß-Untersaz. F. Soen- | Der Holzhandel des vorizen ibres bat gasse 43; Vertreter: Th:odorovié & Comp. in straße 101. Vom 16. Mai 1891 ab. Berlin, NW, Luisenstr. 25. Vom 11. Januar Polkwig__ d. Dftober 1891. E e : r zu avis in München. 10. Oktober 1891. | 51. Nr. 284. Klaviertafienpuzcz. W. Imkoff ne>cn in Bonn, 5. Oktober 1891. 22. | namentli für diejenigen Importeure, wele ibre Berlin NW., Laisenstr. 32. Vom 15. Mai | Nr. 60189. Zillstof-Sichter; Zusaß zum 1890 ab. E ; ; - Nr, 362. Drehvorrichtung Ug tirt E oi Le C L 0 Kassel 2. Oktober 1891, J. 10._ «Nr. 360, Gabel-Federhalter. B. Werres | Einkäufe in den nordischen Bershiffungsbäfen bereits 1891 ab, Patente Nr. 93182 B. Biegler in Todinau, | Nr. 60 159. Webschaît. G. Weiers- steinauffäge. H. Faulhaber in Schwäbisch e S Aniceftaffelei sür Maler 2c. A. | „Nr. 319, Dämpfer, mittels dessen be- in NRoisdorf. 5, Oktober 1891. W. 19. in den legten Monaten des Jahres 1889 gemaßt Nr. 60 144. Neuerung an dem dur Patent Baden. Vom 21, Juni 1891 ab. : ÿaus in Barmen. Vom 15, Mai 1891 ab. Hall. 9. Oktober 1891, F. 19. # é DUbler in Reicenhal. 10, Oktober 1891. stimmte harmonuis<he Saitcugruppen von Nr. 378. Griffelspiger. G. Proß in Lud- | haken, ein ungünstiges Ergebniß geliefert. Dzr Nr. 25632 gcs<üßten Hahn mit Kühl- und Heiz- | 57. Nr. 60 174. Anwendung von p Amidophenol | 88. Nr. 60114. Stebhende Wasfserfäulen- | 25. Nr. 310 Neue ahe ais d 2ER E - 45 E i E Bitheru freigelegt werden, P. Stark und wiashafen a./Rh. 9, Oktober 1891. P. 17. | Werth der Holzwaaren ist während des Jahres in leitung; Zusaß zum Patente Nr. 55 632. und p-Amidokresol als Entwi>ler in der Photo- Mascine. B. Latham in Westminster, Pompoubällchen au Borden, N. e R L NOE au Lampenkochern. K. 4. Sütter in Markneukirchen. 3, Oktober Nr. 389. Kopir-Apparat. Dr. Lunz solhem Maße beruntergegangen, daz am Stusse Dr. Th. S<hnutz, Direktor des Städtischen graphie. Dr. M. Andresen in Berlin 80., R. E. von Lenugerke in St. James Vicarage boda in Buchholz i./S. d. Oktober 1891. f E bicüg. 12. Oftober 1891, 1891, E 15. ; l Vresden. 6, Oktober 1891. L, M desselben die Preise der maßgebenden Dimensionen, Lebensmittel - Untersuhungsamts in Hannover. M-ichiorsir. 44. Vem 27: Januar 1891 ab, S. 2 y 9 ir. 997. Justrument zum Stimmen vou | , Nr 296. Anfeuchtungsapparat. F. Sydow | nämlich für 6* und 7“ Weifbolz etwa 30.4 und für Vom 19. Iuli 1890 ab. « Nc. 60195. Zusammenlegbare ph:togra- _

Fulham und A. Nigg in London; Vcrtreter: 2 _ 40 S 57. t 1 St i : F. G. Glaser, Königl. Geh. Kommissions: Rath | , Nr. 377. Neue Vefestigung8art „von s r. 476. Metallener Haken zum An- Saiteniuftzumenten. M. S<wlittenbauer in in Berlin, 6. Oktober 1891. S, 26. 9 und f{malere sogar 35 b1s 40 6 pr. Standard és 1 , A + a 1 E L p) 3 Z 4/5 ( E s 9 . G f * F S - A E Q Z c g j S d Í 1 z | 5 U v E. tandard Nr. 60161. Cylinder - Shmiervorrichtung vbise Camera, W, Laugenbru<{ in Berlin in Berlin, 8SW,, Lindenstr. 80. Vom 16. August Pomponbällhen an Borden. N. A. Swo- | A eR mit beweglichem Knieftücf, W. München. 5 Oktober 1891. S. 22. Nr. 490. Federhalter mit shräger Feder- | niedriger standen, als zur entspre Bermen t mit Oeleinführung dur< Adhäsion. G. SW., Großbeerenstr. 28 B. 1. Vom 11. Ja- 1820 ab. E boda in BuSholz i /S. 5, Oltober 1891, / A es in Elberfeld, 12. Oktober 1891. | „, Nr. 372 Mufikblasiuftrumente von Holz einstellung, B. Schmiß in Hagen i/W. | Jahres 1889, Die Ursache dieses großen RüEzanzes Weichold in JIlkir< i. Elsaß, Hellergafse. nuar 1891 ab. E : 7 S a A : _, H S a S 2 mit Celluloïd-Ueberzug. Sebr. Scuster in 7, Oktober 1891. Sw, 25. ___, [tft nur durch die außerordentli% ungünstigen Äbsag- Vom 11. März 1890 ab. «„ Nr. 60196. Neuerung an Wesselkasseiten. Gebraud zmuster 26. Nr 297. Gaëhäugelampe mit nacz uuteu E «Nr. 949. Universal-Hebeapparat, Langen Viatkneukirchen. 9. Oktober 1891. Sh. 23. Nr. 408. Alumiuiumfeder. v. Wolfradt | verhältnisse naH England und nas S abres 26 Nr. 60 164. Scubkurbelgetriebe mit Peau- A. Collin in Frankfurt a./M. Vom 29. Ja- ) e brennender Flamme. H, Subr in Hamburg. N Leyen ® Stroecter in Düsseldorf. 5, Oktober | , Nr 421. udwig Latté’s neues Ton- in Berlin, 7. Oktober 1891. W. 21. erklären, wel<he natürli eine vers<ärfte Konkurrenz cellier ser Geradführung. I. P. H. Gaftrell | _ nuar 1891 ab, i a Eintragungen 3. Oktober 1891. S. 13, <4 : i: No 100: lo A lyitem. L. Latté in Berlin. 8. Oktober 1891. | Nr. 418. Biegsames Lineal. Liazr der nordischen Verschiffer am deuts<hen Markte zur in Wiesbaden, Theodorenfir. 2, z. Zt. in Illinois, | 59. Nr. 60157. Pumve mit einem als Filter c x 30. Nr. 312_ Berftäuber. F. Lubardt in ' » r. 449, Zerlegbares Gerüst zum Hoh- E adl E E Z Kraft in Dresden, 8. Okt L. 31. } Folge haben mußten. Das im Jahre 1899 aus dem B. Stk. A.; Vertreter: F. Edmund Thode & wirkenden Koiben. Dr. H. Nordtmeyer, Nr. 281—480, Berlin, 3, Oktober 1891, L. 24. L winden von Gelds<hränken uud anderen Vir. 422. Neue Klaue für Notengabeln Nr. 461, Schreib- und Zeichnengcräth. | Bezirke der Handelskammer mit der 2 Knoop ‘in Dresden, Vom 17. Juni 1890 ab. Oberlehcer am Realgymnasiun zum heiligen | Klafse. : S - Nr, 322. Trausportable Troven - Apo- i Aen. f D. Arnheim in Berlin. 10, Ok- der Vlech - Blasinftrumente _und Clari- A. Emmerig in Lauingen a./D., 10, Oktober | sandte Quantum ist binter demjeni Nr. 60173. Sc<ughülsen zum Auffangen Geist, in Breslau, Gneisenauplaß 11. Vom | 83, Nr. 281. Mit Schirtingübverzug versehene theke iu Tornifterform (au< als Umhäuge- L tober 1891. A105. l _ : netten. L. C. R Anderff in Markneukirchen. 1501 E barDentBenden Subte civns ce abzeworfener Treibriemen. E. Hammelsfahr 25. April 1891 ab. Papierwäshe mit ni<t ausfranzeadeu tasche zu gebraucen). Dr Mate s E irantens L 36. Ne. 294, „Luftdichte Ofeuthür. N. Mde 2 E 20 E Nr. 463. Beichenlincal aus Zellstoff oder | der Abfas im Bezirk? selbst dürfte 1 in Solingen-Fo<e. Vom 24. Januar 1891 ab. Nr. 60163. Hydraulisher Widder mit Kanten. Mey & Edlich in Leipzig-Plagwiß. apothefe, Invaber F. Lübe in Bell 3. Olo Z n Berlin, 2. Détober I N22. «M Neuerung am NRaftenrahmen dergl. A. Thoma in Augsburg. 10. Oktober den Umfang früherer Jahr A Nr. 60 176. Kette mit eintheiligen Kraft- Regulirbabn am Windkefsel. J. Piron in 2. Oftob-r 1891. M. S. Cay t ; Hue 1891. M f 4 Ne. 386, An Iro arver[Minß. Th. Jae von Piauofortes. W. Bieger in Stuttgart. I G ist deshalb anzunehmen, daß übertragunas- und aus T-förmigen Stüen Her- Philippeville, Belgien; Vertreter: Brydges _Nr. 313, Fuf;{wärmer. I. Keiler in Berlin. | , Nr. 3293. Trausportable Tropecn:Apo- E i. /H. 6. Oftober 1891 E 12 10. Vftober 1891. B. 47. E Nr. 477. Trichterförmizge Hülse zum | fonst in das neue Jahr he genommen gestellten Verbindungsgliedern. C. H. W., & Co. in Berlin SW,, Königgrätzerstraß2 101, 3. Oltober 1891. K. 32. - L theke in Tornifterform (auc als Umtäage- u Nr. 480, Seizapparat für Ko j 52. Nr. 293. Vorrichtung zum Näßen von Schärfen vou Blei- und Zeichenstiften mit | sind. Die Einfuhr bon Holz in den Emzbzfe, Reichel in Loshwiß Nr. 254. Vom 1. März Vom 11. Juri 1890 ab. Nr. 348. Nadfahrerhemd. I Ch. Krieger tasche zu gebrauer). Dr Kades Wranien L und Ocfen, U. Münth ia Berlin, 12, Ofktob Stroßhütea uud derzieichen. H. Böttcher Seitenftük zum Befestigen des hierzu er- | wärts wird für das Iahr 1890 guf in8gesammt 240 1891 ab. «„ Nr. 60185. Wasßerbebmaschine. H. Söhne in Nürnberg. 9. Oktober 1891, apotbeke, Inhaber i. Lutze in Berlin. ; 1891, E 47. : uv S Angermana n Dan 2 Ottober forderlichen Messcrs. J. Bruns in Rubta. Schiffsladungen zu 42905 Reg Nr. 60 181. S&raubensierung mit Bolzen- Kühleuthal, Grofberzogli< Badiscer Kultur- E : 5 - tober 1891. K. 27. E E 37. t 323. Rollladenversc<luß, E S&loe! 1891 B. 37. L 12. Oktober 1891. B. 18. ge nuth und um die Mutter biegbarem Einlegestift. ingenieur in Donaueschingen, Baden. Vom Nr 354. Geschnittener Strumpf mit} , Nr. 324. Tropen-Apotheke in Taschen- E m een. 9. Oktober 1891, =SQ 20 S Jer, 309. Mil<hsterilifirvorrichtuug. Dr. j 71. Nr. 4068. Sicherheitêvers<huürung für Centralblatt für die Textil-Induirie. A. Groß in Sydney, Neu-Süd-Wales, | 28. April 1891 ab. verbessertem Fust. H. Stazker in Chemniß. form. Dr Kade's Oranicnapoibeke, Inbaber 4 nut. 838. Dachfenster. F. 2; Qornaz in Neuenburg, SEweiz; Vertreter; | Schuhe, Stiefel und audere Gegenstände. | Organ für die Gesammt-Interefsen dee LZolien-, Australien; Vertreter: I. Brandt & G. W v. | 68. Nr. 60149. Abfstellbarer Tbürschließer. 9 Dover 1891 Sl 16 ¡ F. Luge in Berlin. 3. Oktober 1891. K. 28. i E ‘nen. 9. Oktober 1891, K, 35 : D, M. Rotten in Berlin. 3. Oktober 1891. Antbes & Koppenböfer in Speyer a./Nh:in, Baumwollen-, Flabs- und Seiden-Fndustrie. (V léheim. Vom Nr, 355. Gewirkter Strumpf mit an-| , Nr. 325. Tropen - Apotheke in Toseczeu- e ir. 410. Doppelbedachung aus breiter C. 4. 7. Oftober 1891. A. 12. lag: I. G. F. Schulze. Berlin.) Nr. 42, <

r

2

Nawro>i in Berlin W,, Friedrichstr. 78. Vom A. Steker und I. Erast in Pe>e 16. April 1891 ab, 19, Februar 1891 ab. E x Le S EICINgUN 49. Nr. 60060. Verfahren und Vorrihtung | 69. Ne. 60154. Vorrihtung zum gleihmäßigen Staerker in Chemnig. 5. Oktober

Ÿ. form. Dr. Kate's Dranierapotheke, Inkaber 4 Klebedahpappe für alte Leiftenpappdätzer. | 54. Nr. 327. Verpa>ungs-Cartou, fla ver- | 72. Nr. 317, Gewchrreinigungss<honer. G. | Anmeldung von Gebrauchämustern. Dämpf- : l R Ae S e s Klement n Teterow i. /M>b. 7, Oktober sendbar, mit selbstthätig s<ließendem Ott in Ulm a./D. 2. Oktober 1891. O. 2. apparat. Walzendru>mas<hine für Zeuge

zur Herstellung von stählernen Hufeisengriffen. Abschneiden der Scweife von Pferden, E. E, Et. 17. E I - Nr. 326. Trausportable Tropen-Ap otheke Æ 1891. M E E Boden. Kröber & Lahode in Dresden. 3. Ok: | , Nr. 375. Putftoë mit Staßleinlage. E. | Klöppelmaschine für zweifädige G-fl: Hte,

z ) 9 Offenes Oberhemd. Ges{wister in Kofferform. Dr. Kade's Oranienapotbeke, S Ne. 423 Gezähnte Formsteine. N. 10er 1891. Æ 3E Bender in Breslau. 5. Oktober 1891. B, 38, | kette für den Rapportapparat der

gearbeiteter Befestiguugsvorrichtung. Dr. Kat 1 [ 1891, G. Lute in Berlin. 3. Oktober 1891. K. 29.

| i P Inbaber F. Lute in Berlin. 3. Oktober 1891. 2 Böbme in Berlin 8. Oktober 1891 B.41. j Nc, 454. Als Tisch-, Tanz- und Meuu- | 77. Nr. 328. Varbarofsa:Würfel. W. Steinke | Klöppelmashinen. Klöpvelmaschine mit Auslauf- Nr. 60 079. Fräsvorrihtung zur Herstellung | 70. Nr. 60 063. Bleistift- und Federhalter. Nr. 38 e Doppelte Taillenstäbve mit VBe- E K 30. S N - # 42, Nr. E ZWärmemeffer, L. Fromm it karten dienende, it Pappe gestanzte Thiere, in Berlin. 3. Oktober 1891. St. 14. gängen zur beliebigen Auslafsung von cFaden- von Spiralbohrern mit zunehmender Steigung L. Hörr in Nürnberg. Vom 11, April 1891 ab. wegungs-S&liz. Sebr. Lorwien ia Elberfeld. j Nr. 331. Kuieshüger für Kinder. S. A Prorzheim. 2. Okrober 1891, 16 F W Hoppenworth in Berlin. 10, Oktober Nr. 457, Räderspiel. J. Bosshardt in kreuzungen. Vorspinnkrempel tit vielfaczem der Bohrnuthen. Nähmaschinen-Fabrik | Nr. 60065. Vorrihtung zum Kopiren. 6. Oktober 28 L - i Kolb in Viinchen. L Wftober 1591. K. 17. v da E Neueruugen au Vürctt: 4 IBIE D Müngten. 10. Oktober 1891, B. 43. Hader und verschiebbaren Fiortheilseiben. vormals Frister & Rofmann, Actien- L. Mulwidson in Berlin, Heiligegeiststr. 43/44. _Nr. 390. Kniestütze für Klappmügten, P. . Nr. 336. Taschen - Apotheke M Vorm ensvera $ Ulbrich in Berlin. 2, Ofto 891, | 57. Nr. 344. Zufammenlegbarer, photo- Nr. 458 Drachen mit Luftballon. J, Bordershaftmashine mit Platinenumsteucrung dur Gesellschaft, in Berlin $0, Skaligerstcaße Vom 18. April 1891 ab, Küpper in Ronsdorf b, Elberfeld. 6. Oktober einer Cigarrentascze. Dr. Kade's anten» K. 24, A graphis<her Waschtis<. O Epdner in Müncen. Bosshardt in München, 10, Oktober 1891. | die Jacquard-Mascbine. QDeutshe Patent 134—135 Vom 22. Januar 1891 ab. « Nr. 60099. Ded>el für La>kgefäße. F. 1891. K. 39. : : apotbeke, Inbaber F. Luge in Berlin. 5. Oktober v Nr. 334, Dezinmtal-Vrückenwaage. Kopp 9, Ditober 1891. É. 14 B. 44. Ausländische Patente. Fa&s>ulen,

Nr. 60 080, Verfahren und Vorrihtung Geißler in Kempten i. Algäu, Vom 27, J Nr. 392. Schuittveränderungen an Tricot- 1891. K, 34, : & Soberland in Dschags, 5. Oftover 1891. | G1. Nr. 419, Schwimmroe. A. Weil in Braun- | Nr. 478. Trinkbecher mit Kinderschlotter, | saal. Anfragen über Bezug und Abscg, zum Einschrauben von Stütene oder Ankerrobren nuar 1891 ab - hemden. S. Philippi in Berlin. 6. Oktober | , Nr, 361. Automatisc6e Verbandftoff- K. 33. E : {weig 7. Ditober 1891, W. 22. W. Kieser in Nürnberg. 12. Oktober 1891. Submissionen, Runds$au. Neu eingetragen in Dampfkessel, M, ÆWrießnig in Witko-| „, Nr. 69193. Vleistifthalter. Murker, D - Vüchse. I. F. L. SyWalla in ODberglogau. Nr. Dl. Neucrung an Pince ez. R. | 63. Nr. 420. Nadreifen für hölzerne Wagen- L 50 Firmen. Konkurse. Marktberichte. Tele- wiß; Vertreter: A. Kuhnt & R. Deißler in Felger « Co. in Nürnberg, Von 8. De- __ Nr. 3959. Combinirte _Serrenhemden, 5, Oktober 1E S 25 n : e ¡mmel in Berlin. 5 Olobee 159) rader. J. Mesnil in Cambrai, Frarkreih; | 79. Nr. 366 MaterialienkästGßen zur Ciga- | gramme.

Berlin C., Alexanderstr. 38. Vom 22, Januar zember 1890 ab. Th. JIudith in La Chaurx de Fonds (Schweiz); | Nr. 380, Vorrichtung zum Abschleifen A - 23, O i Vertreter: Fude in Berlin. 8. Oktober 1891, retten: Anfertigung. Fernba<h & Meyer in 1891 ab. : 72. Nr. 60 062. Visir mit ia eirer \&rägen Vertreter: R. Lüders in Görlig. 6. Oêtober von Hühneraugen. E. J. Händler in Pirna. l œ „Nr. 391, Durhsichtige, combinirbare M Berlin, d, Oktober 1891, F, 20. Dr, G. Séeibler's Neue ZeitsGrift

Nr. 60 081. Werkzeug zum Ausbobren von Bahn verstellbarem Schieber. A. Silber- 1891. J. 13 O A S J Sarbensfalen als Sülfômittel zur Farben-| , Nr. 428. Nenerung an Lenkvorrichtungen | 80. Nr. 4355. Mischmaschine für Beton, | R übenzu>er-Industrie. Belin. Nr Hoblkugeln. Maschinenfabrik Eßlingen in maun in Berlin O.,, Blumenstr. 74. Vom Nr. 414. Aus Draht gewundeuüe und] , Nr. 382. Automatisczer Griff für c<irur- T lehre. G. Bolhcevener in Leipzig 6: Oktober für Wagen. H. Köttgen & Co. in B, Glad- Cemenutbeton uud andercs Mischgut für | Inhalt: Ueber die Zersetzung Eßlingen. Vom 3. Februar 1891 ab. 10. April 1891 ab. E i geprefite Feder zum Ersatz für Fischbein, gische Juftrumente, die eines Salters be- 14 1891. B 39 M E ba. 8. Oktober 1891, K. 44. tro>ene und uafse Mischung. Mastinen- | Rüben. Von A. Pagnoiul Doppel-SHnigel

Nr. 60 084. Vierkantige, zwisben Körner-| Nr. 60 083. Schußwaffe für Patronen, die H. H. Wagener in Kassel. 8, Oktober 1891. dürfen, I. Hecht in Berlin. 2, Oktobcr 1891, E - ir, 402. Vorrichtung an Neififedern zur | Ne. 430. Kugellager für Fahrräder. J, fabrik Rhein und Lahn, Gauce, Go>el & Cie, | messer. Von Ernst Raßmus in Blankenburg a. H, spitzen einspannbare Bobrstange mit Messern an aus Züadbüthen und Geschoß bestehen. L. W. 23, i : L - E D If - A : BVemessuzg der Strichweiten beim Schraf: Preufger in Zittau i. /S. 8, Oktober 1891. in Oberlahnstein. 9. Oktober 1891. M, 43, | Verfahren zum Autkcystallisiren von Fobkläre.

Nr. 424. Schließvorri<htung für Klei- Nr, 469. Capsel zur quantitativen Be- E firen. E. O. Richter & Co. in Chemnig. ) T5 81. Nr. 425. Neuerung an Kisteuverschlüssen, | Von Heinrih Zimmermann in Wien. Ap

7. Pesche> in Magadeburg-Sudenburg. Vom Treukler in Dreéden, CTurnerweg 2. Vom Nr. 376. 1

& ei e R: V L rg S 8 p 5 Qs ; N é F 1 G

29 März 1891 ab. 8. April 1891 ab. Lesser in Berlin. 5 Oktober 1891 i

beiden Enden. G. Wagner in Reutlingen, Gutmann, Großherzogl. Stationêcontroleur, in E i | : S Bi E firen. d i S i Württemberg. Vom 24. März 1891 ab. Baden. Vom 21. März 1891 ab. E dungöftücke. A. Dunsky in Berlin, 8. Okio- ftimmung von Harnzuker. _Dr., E. Stüg E 7. Ditober 1891 M 31 ; 64, Nr 282. Flafschenhalter. L, Swhaefer in L. Helft in Brandenburg a/H. 8, Oftober 1891, | zum Reinigen ton Kesselspeisewasser. YVgz Nr. 60 088. Verfahren zur Herstellung | 74. Nr. 60127. Elektrischer Stroms®&ließer ber 1891, D. 10. : in Jena, 7, Oktober 1891. St. 18. E, Lf v Nr. 465 Zahlenbilder Apparat für das Baden-Baden. 2. Ofkteber 1891. S(. 16. H. 27. I Hollen, ded, ote, n Berlin <=- Q bon Laffetenwänden. -—— Witkowitzer VBerg- für Thüren. Firma Dieterißs «& Löffel- Nr. 456. Aus Papicr- und Zeugsftoff 33._ Nr. 303, Neisemüge. I. Darchbolz in A erste Nechuen in Schule und Hans. H.| , Nr. 292. Glaëfpülapparat mit innerer | 82, Nr. 432. Trokenvorrichtung für Getreide | mengen, welhe in der Zeit vom ß bau- und Eisenhüttengewerkschaft in Wit- hardt in Hamburg, Bremerstr. 16. Vom geklebte Cravatte. _S. Laqueur in Berlin. Sensburg, Ostpreußen. 3, Oktober 1891. A. Picban in Dorimund, 10. Oktober 1891, und äußerer Spülnng. G. Ascheuer jr. in und dergl. Müßhlenbauanftalt & Maschinen- | 30. September 1891 innerbalb des deuts Hen Zoll- kowiß, Mähren; Vertreter: F. C. Glaser, Kgl. 30. September 1890 ab. in n 10, Oftover 1891. L, 34. e i: D. 6, t P. 18, E ; BoŒum. 2. Oftober 1891, A. 9. fabrik vorm. Gebrüder Se> in Dretden, 8, Ok- | gebiets mit dem Anspru auf Steuc-vergütung ab- Geh. Kommissionsrath, und L. Glaser, Regier.- | 76. Ne. 60 070. Stre>werk für Faserbänder. Nr. 459. Hosenträger. C. Münzinger in Nr. 310. Neuervngen an Schirmgloken. 44. Nr. 291. Univerfaletui. O. Zieße in Viel, | Nr. 329. Combinirter Faßhahu zum tober 1891. M, 42, gefertigt und aus Niederlagen gegen Erstattung der Zaumeister in Berlin SW., Lindenstr, 80. Vom) V, Tatham, Vulcan Works in Rohdale, | Shwabing-Münachen. 10. Oktober 1891. | Shauerte & Kleine in Lüdenscheid. 3. Oktober | 2 Drs Vertreter: R, Deißler in Berlin. | Abfüllen. L. Meller in Ludwigshafen a./Rh. | 83. Rr. 306. Elektris<he Nebenuhr. H. Cb. | Vergütung in ten inlänvistoe Verkehr zurü>zebraHt 21. April 1891 ab. Grafs{. Lancaster, England; Vertreter : Wirth M4 1891, S. 19, i l 2. Oktober 1891. T. 3 1, Oktober 1891, M. 31, Spohr in Frankfurt a./M. 3, Oktober 1891, | worden sind. : Nr. 60 091. Vorrihturng zum Ausbohren & Co. in Frankfurt a. M. Vom 13. Mai Nr. 289. Transportable, verstellbare Nr. 319. Taschenscheere mit Handshuh- « Nr, 301. S&{wedenhülse mit Cigarren- Nr. 342. Faßvershluß. G. Hage in S 14 —— der konishen Löcher für Kurbelzapfen u. dergl. | 1891 ab, La Drehlampe mit Scheinwerfer. Th. BuG-| knöpfer. G. Jferloh in Solingen. 2. Oktober abschneider und Spitensammler. Brüder | Neubau, OÖber-Bayern. 5. Oktober 1891. —| , Nr. 443. Raquette mit verftellbarem| Deutsche Brau-Iuduftrie. Berkin. Emmericher Maschinenfabrik «& Eisen- Nr. 60 104. Verfabren und Einrichtung wig in Brieg 2 Oktober 1 D 1891, E 9 4 : / Oettinger in Ulm a. Donau. 3. Oktober 1891, H. 24. Spiralriegel für Taschenuhren. F. Albrecht | Offizielles Organ des Deutschen Braumeifter-Bereins, P LLNENE, REN MAINEN, A E B e NROE einer, Sue Are Moe es A O DIBCLNEETOE, D) Zobren n pre 991, Reise-Tintenfaßi, F. So:nne>en D 4. ; è Nr. 388, Jm Wasser liegende Vürst- in Osterode, Ostpreußen. 9, Oktober 1891, | des Leipziger Bezirlsvereins vom Deutschen Brauer- bora in Emmeri< a Rh. Vom 9. Mai M. Duedsberg-Delrez in Verviers, Bel- | Köëlin und M. Borchardt in Schivelbein. in Bonn, D, Oktober 1891 S220: o Nr. 311. Cigarrenabshneider mit Zünd- vorri<tung zum Spüleun vou Gefäßen, E bunde, des Thüringer Brauervereins, des Erzgebirgi- 1891 ab. : gten; Vertreter: M. M. Fotten in Berlin NW.,| 2, Oktober 1891. P, 5. Nr. 365. Sto mit pneumatischem Feuer- ho1zliefervorritung., P. Paeuser in Kittliz-| speziell Biergläsern. F. W, R. Kaul in | 85. Ne. 307. Wasserleitungshahn. W._Vogel- | {en "Brauervereins, des Votigtländishen Brauer- Nr. 60 092. Hobelmascine mit zwei beim Swiffbauerdamm 29a. Vom 10. April 1891 ab, Nr. 369. Lampencylinder. A Dender in zeug. M, Deines in Dresden. s, Oftober treben, „J. Ditober 1891. P 7, Elberfeld. 6. Oktober 1891. K, 38. fang und E. Manert in Remscheid. 3. Oktober | vereins, des Oberlaufigzer Brauer: und Vêälzer- BVor- und Rü>gang des Tischcs abwechselnd Nr. 60 147. Einfettung2-Apparat für Faser- Elberfeld. 5, Oktober 1891, D, 8. 1891, D. 7. E ] at 383. Zwcilo<h-Knopfforn. Klein & Nr. 417, Korkzicher. C. J. Thießen in 1891, V, 2. _ Vereins, des Freiberger Brauer- und Mälzer-BVercins, arbeitenden S{neidstählen W. Putsch in stoffe. B Bellerftein in Neuß a./R. Vom Nr. 428. Lampe mit fla<hen Dochteu. Nr. 403. Fadentrenuer. C. du Bellier in lauder in Dessau. 6. Ottober 1891. K. 37, Blankenese. 8. Oktober 1891. T. 5. 86. Nr. 347. Webschüheu. A. L_Swmidt in } sowie des Hopfenbauvereins zu Neutomifche! und Annen, Westfalen. Vom 10. Mai 1891 ab. 30. November 1890 ab. W. A. Handke in Berlin. 8. Oktober 1891. Asc<au bei Prien (Oberbayern). 7. Oftober a 407. Vandklemme. Loers & Hue> in! „, Nr. 438. Kessel-Bierkühler. P. Di>e in Düsseldorf. 5. Oktober 1891. Sw. 21. der Seition V1. (Berlin) der Brauerei- und L RMLEN Mane u Teoyren Der e E Rie Zus VRLLG ae V A L Er f ensheid. 7. Oftober 1891, L, 30. Barmen. 9. Oktober 1891, D. 11. -„ Ne, 413, Anordnung des dritten Cylinders Müälzeret-Berufsgenofsenschaft. Ne. 98. Inhalt: Speibenlöhec in die Radnaben; Zusaß zum gevaßter Vließtafeln. J. Happe, Quincy Nr, 453. Neuerung an Lampenschirmen. Nr. 404. Vervollkommnete Briefträger- : Nr. 449. Streichholzbüchse mit Cigarren-| , Nr. 4869. Befestigung des Deckels an an Jacquardmaschinen. A. Fröbel in | Leipziger Bezirksverein vom Deutschen Brauerbund. Patente Nr. 55475. W sHillman in Street in Brooklyn, N. Y,, V. St. A.; Vere : As ina Berlin. 10. Oktober 1891. Falie: Pelet in „Fewbherg (Med>tenburg). d OIeE Secs&w. Pfachler in Berlin, Triukgefäfßten und dergleichen. F. Kling- Chemnis O Ba Prüfer L S Den n T3 e : F t e o _M - . eM E 4 ) Í P 26 Í 0 S91. 5 z . e L alis Z . 4 : : i 2, L r. j e C E merzien-V N h Sedlmayr {. 2be Ccvertry, County of Warwi@, England; Ver treter: Specht, Ziese & Co. in Hamburg, Vom 3 ober P P. 17 spor jun. in Siegen i./W. 12. Oktober 189 s, Oktober 1891. P. 14. die Haftbarkeit beim Verkauf von Brauereien gegen-

eter: Carl T. Burcha in Berli N. 21. Juni 1891 ab. Nr, 473, Reflektor für Fahrradlaternen. Nr. 466. Nach außßea umgebogecner Rand # Nr: 460, Cigarrenulafette. . Jar> in K. 51. in Greiz. s D t erkauf 1 SriedeiGitr, 4, Bom 9, August 106d, | E. Arnold in Dresden. 12. Oftober 1891. A, 16, an metallenen Etuis. H. Déette Berlin. Flensburg. 10, Östober 1891. H 14, 67. Nr. 433. Schleifmaschine für Bleche mit} , Nr. 441. Verftellbare Ble<hüise für | über der Berufsgenofsers<aft. Pateniliste. Webereizwe>e. H. Wolff in Zittau. 9. Dk- } Hopfenberihte, Vermischtes. Geschäftze und

G. r h

Friedristr. 48. Vom $. August 1890 ab. 77. Nr. 60 182. Anzug-Vorrichtung für Schlitt- rg. Nr. 60 184. S laude e edin, \@uhe. J. Þ. Ve>er jr. in Remscheid, Vom} 6. Nr. 405. Flaschenverschlußsihßerung. 10. Oktober 1891. D, 12. 45. Nr. 296. Gasel zum Gebrauch in der Fufßtritthebelvorrihtung. Brauer & Reb- i P. Auerba< in Sagalf-eid a/S. Vom 19. April 1891. | General Bottle Seal Syndicate Limited in Nr. 474. Explosionssichere Vorrichtung Landwirthschaft. H. Seiling in Ahlen, West- winkel in Markranstädt. 9, Oktober 1891. tober 1891. W. 25, Arbeitsmarkt. 24. April 1891 ab 79. Nr. 60 194, Vorrihtung zum Pressen und ; l falen. 3, Oktober 1891. S, 12. B. 42. 87. Nr. 434, Verstellbarer Rohr: und