1891 / 255 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Ÿ

Î 3 R B E E O f f: (e E

Wotens<hrift für den Papier- und Allgemeine Handwerker-Zeitung (früher der Kaufmann Wladimir von Zielinski, S{önberg & Co, eins<ließli< folgender Immobilien

S i bw del d di ier ver- | Allgemeines Gewerbeblait, München) Nr. 43. Bcide zu Berlin, der Gemarkung Bo>kenheim: | G s Hreibwaarenhandel und die Papier ver g è ) lls<haft is nur der Ge- 1) Ktbl. Z. Nr. 556/97 c. an der Querstraße, | V Î C L t c C i l â g e

beitende Industrie. (Dr. H. Hirschber , Berlin SW, | Inhalt: 1X. Allgemeiner Bayerischer Handwerker- ur Vertretung der Gese S ( P 1 feéafter von Zielinski beretigt. Ader, 6 a 69 qm

Sa Es a l Rer n ate E b A E N ddt rifte Auf Dies i unter Nr. 13112 des Gef llschafts 2) Kitbl Nr 559/101 daselbst, 72 | L 9 E . N

ichten. Karl Krause. Neuheiten Veue | un nvaliditätsversiherung. Die ersie Aus- e unter Nr. e esellshafts- S Nx. , 72 qm, | S ° i

Geschäfte, Gescäftsveränderungen und Geschäfts- nahme der Arbeiterversicherungsge[ He. Meitthei- | registers eingetragen worden. 3) Ktbl. 2 553/93 pp., Schöne Aussicht Nr. 61, | zul Deutschen Reichs-Anze l (L und Kôni Md Î enl Staats - :

berihte. Schußmarken. Allerlei. lungen aus Innungen. Kleine ittheilungen. Fn unser Firmenregister ist unter Nr. 22 024, Hofraum, 12 a 64 qm, L A nze gel.

E bittaeis8es, Zefiisces, Tarif, Untere | wojelf »* Blheli Zang & G r E J 255. Berlin, Donnerstag, den 29. Of

:g8 Ñ elm „Fun 9. 1azletiten 459

Deutsche Brau-Induftrie. Berkin. S mit dem Sitze zu Berlin 9 ermerkt steht, einge- a. Wobnhaus mit Hofraum (Nr. 61 \{öne Res / ag, ben Wo tober L P

S I R? Dez E,

Offizielles Organ des Deutschen Braumeister-Vereins, N ie a ie TeOGUOON Nussicht hier), b. Seitenbau, c. Wasküche, Der Inhalt di T E e : bes Leipziger Bezirksvereins vom Deutschen Brauer- | „Das Schiff“, Nr. 603, Wochenschrift für die Eine Zweigniederlassung ist in Charlotten- 4 Lagerhaus mit Sortiranstalt, e. Lagerhaus, der. deut sen C dieser o D E ae Han Bandebde, Sea Jem Gas-, Zeichen- und Muster-Registern, über Patente, Gebrauh8muster, Konkurse, Tarif- und Fahrplan-Aenderungen

bunde, des Thüringer Brauervercins, des Erzgebirgi- gesammten Interessen der Binnenschisfahrt, begründet e E Paebâud ' \<hen Brauervereins, des Voigtländishen Brauer- | von Dr, Arthur von Studnitz, hat folgenden Inhalt : In g O les ist unter Nr. 20 477 L R O L Wadrauin t eee ® r vereins, des Oberlausißer Brauer- und Mälzer- | Der neue Hafen von Magdeburg. —, Von der woselbst die Handlung in Firma: P Ad leo Abna der f auf inegesammt 220 693,40 4 én Ld - agi ¿ Z- é Î é Ur das Dei | Vercin, des Fretberger Brauer- und Mälz ereins, | She: Reingebiet. Mejergcbiet, ldegeblet F. Halen eg, | laufenden S a T0 L A S | E E A (Nr. 255B.) Softi ; E Erde) ; lel. | nit dem Sige zu Berlin vermerlk qlehl, ein- |} ge eßt zum Werthe von i B. / | Das- Central - Handels - Register für das Deutsche Rei s ï - ; s der Sektion VI. (Berlin.) der aues R ge Ma a A getragen: Für die vorstehend genannten Einlagen ewährt die | Berlin aus dur&i bie Bai De Ga ition des Deuts Q L Es D clan, Ie Ab Das Central- Handels - Register für das Deutshe Reich erscheint in der Regel tägli<h. Das Maälzerei-Berufsgenossenshaft. Nr. v9. Znhalt: i ergebiet. Weichselgebiet, Vorau T bri i Der Kaufmann Paul Georg Eduard Kabelich | Gesellschaft den Einlegern 271 Aktien à 1000 #, | Anzeigers SW., Wilhelmstraße 32, bezogen werden. aa onnement beträgt 1 4 50 d für das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 d. Ghemniger Bezirksverein vom Deutschen Brauer: g R non O Perons Vans En zu Berlin ift in das Handelsgeschäft des Kauf- indem die Einleger außer den Einlagen cinen Baar- | L EESEEm R g L &Fnsertionspreis für den Raum einer Dru>zeile 30 S. : bund, Kommen Uebergriffe der Sie e K Ï e: Â A über Patente. manns Ferdinand Friedrich Hakenbe> zu Berlin | betrag von 48 4 97 A einzahlen. : ? 1) Heinrich Jos V ° L : in Brauereien vor ? Die Arbeitersrage u n asserstände. Wochenkalender. als Handelsgesellschafter eingetreten, und es ist Die Organe der Gesellschaft sind: | Handels ú Register N hai O getragen zufolge Verfügung vom 14. Dktober 1891. 432 i ravertag sen Hopfenbau- Vereins in E die bierdur entstandene, die Firma F. Haken: a die Direktion (der Vorstand), | . 3) Christine Büs bi Bl. 1 der Firmenakten. des Königlichen Amtsgerichts zu Halte a/S, Mienbera N Neuere Fortschritte im Hopfenbau. | _Süddeutshes Bank- und Handelsblatt. be> und Kabelich führende Handelsgesells<afl b. der A, l | Die Handelsregistereinträge über Aktiengesellschaften | Alle Kaufleute und Jnhaber einer Schlosserei A 16 Oktob Zufolge Verfügurg rom 23. Oktober 1891 sind Literarises. Marktberichte. Hopfenberichte. Organ a Bolte L C E 13 111 des Gesellschaftsregisters ein- L L M O M arb der Gesell- | U e ben vate, Dea nad Se Kurz- und Porzellanwaarenhondlung in Fürstlich S A EN I L e Stil E A erfolgt : Konkursverfahren. Vermischtes. und Versicherungswe|en. Len G Q Demnächst is in unser Gesellschaftsregister unker \@aft im Sinne des Geseyes und besteht nah dem | 2.1 ri ; ; C T Ns nter der | DUllen, Hülse E E enregister, woselbft unter Nr. 626 NZ E C i Urbeite : l : / ; | Nubrik des Sitzes dieser Gerichte, die übrigen Handels- | Die 91. Juli Ur Eman, die Firma:

i Börsen Und Banten Aa AenbliEe Nr. 13 111 die Handelsgesellschaft in Firma: Grmessen des Aufsichtsratbs aus einem oder mehreren regisièrcinteite aus dem Königreich Sab T dem | und ift E L N e Gehr L c Joh. Hr. Kaufmaun Allgemeine Brauer- und Hopfen- Brüder im Feuerversiherun SBeteleDe Qi deulsbe l F. Hakenbeck und Kabelich Mitgliedern (Direktoren), wel<e der Aufsichtsrath Königrei<h Württemberg und dem Großherzog- | selben bere<htigt cin Ieder von den- en. j Vekauntmachung. [43233] | vermerkt steht, ift eingetragen : Zeitung. Offizielles Organ des deutschen Brauer* | Fextilmarkt. Finanziell D dels- Industrie- und mit dem Sitze zu Berlin und sind als deren Gesell- | ernennt. S thum Hessen unter der Rubrik Leipzig, resp Dülken v ‘96. Oktober 1891 Zu Fol. Xk. Bd. T des hiesigen Handelsregisters, Das Handelsges<äft it dur Ver! : bundes 2c. Publikationsorgan sämmtlicher neun Vai 0 8-N Péiiei N 4 d A funfts- schafter die beiden Vorgenannten eingetragen worden. Die zeitigen Vorstandsmitglieder sind: : Stuttgart und Darmstadt veröffentlicht die L ‘Föniali O O woselbst die Firma Theodor Kirsch «& Söhne den Kaufmann Johann Friedrich “Winkl- M Sektionen der Brauerei- und Mälzerei-Berufs- erlIMerUngs at ali (l “Bi D Die Gesellshaft hat am 1. Oktober 1891 be-| 8. Kaufmann Isaac Schönberg in Bekenheim, | beiden ersteren wöcentli<, Mittwohs bezw. Sonn- öniglihes Amtsgericht. in Gehren verzeichnet steht, ist unter der Rubrik Halle a./S. übergegangen “la E genossenschaft. (Verlag von I, Carl in _Nürn- 2 A Personalien, BüchertisG. | gonnen. j b. Kaufmann Emil Kahle daselbst. | A Sas R „Firma* folgender Eintrag: Dane S Mergegangên, welHer dadselVe berg.) Nr. 127. Fnhalt: Ueben einige Farben- Firmenregister. n unser Firmenregister sind je mit dem Sihe | Zur gültigen Zeichnung der Firma der Gesellschaft Z . [43229] Nr. 4. Den 91 Oktober 1891. Nr. 1991 des Sre seßt. Vergleiche reaftionen der Kohlenbydrate. Versu&e mi! E zu Berlin S ist’die Unterschrist eines Direktors erforderli. Danzig, Bekanntmachung, [43223] | Eisenach. Die Fol. 42 unseres Handelsregisters Es is eine Zweigniederlassung am Bahnhof s. Kalk-Koblen-Brikettes in Hopfen-Schwefeldarren. Kaufmännishe Blätter. Leipzig, G. A. | unter Nr. 22 152 die Firma: Der Bestimmung des Aufsichtsraths bleibt es In unserem Prokurenregister ist heute sub Nr. 778 | eingetragene Firma Markus Blaut in Eisenach Alla -Untermenzing mit dem Siye in Untermenzing, | die Firma: Veber den Vergährungs8grad des zum Aus\cank | Gloe>ner. Nr. 44, 1891. XI Jabraang. Je Wilh. Weispfenuig überlassen, ob ein stellvertretender Direktor gleichfalls die Prokura des August Bacg, sowie die Kollektiv- ist gelöscht worden. Kal, Amtsgerichtsbezirks München 11. und Kgl, Joh. Hr. Kaufmann gelangenden Bieres. Italiens Bierbrauerei im | halt: Von der Aufhebung des Kaufes. Rund- (Geschäftslokal: Oranienstroße 8) und als deren | allein oder in wel<her Weise er kollektiv die Firma prokura des Leo Geora Sudobba, Franz Robert | Eisenach, den 23. Oktober 1891, Landgerichtsbezirks München T,, errihtet worden, | mit dem Sitze zu Halle a./S. und als deren I Jahre 1890/91. -— Ueber Warme Se 8 \<auüber die deutshe Handlungs8gehülfen-Bewegung. D E A Carl Wilhelm Weis- I aliae Aufsi&tsrath besteht aus den drei Mit M e Theodor Barg für N O 1V. A Geschäftébetriedb am 26. Oktober 1891 be- Sali der Kausmann Johann Fei Biiice 16 Swi i teten. Konus D ) Ï i i ennig zu Seértin, 4. e | s ie Fommanditgesells@;aft „Th. Var tr. 37: Voeller. L alle a./S. eingetragen, i G Swhimmelpilze und Bakter g Eine bevorstehende Umwälzung in der Telegraphie. unter Nr. 22 153 die Firma: liedern: dco Geseli\Caftsregisters) gelöst. eel O Eingetragen zufolge Anmeldung vom 19.,/21, Ok- } Gelöscht ist M ainiae M, 1881 vie Sa

braubaus in Münten. Biereinfuhr in Brasilien. | Waarenkunde. Rectsfälle. S<windel. L : : i | Ein ge 2 ng Max Conitzer 1) Barquier Julius E. Oppenheimer in Hannover, falls heute in das\selbe Register sub Nr. 836 die | Eltville. Bekanntmachung. [43318] E 0 S Dfk- zu Halle a./S S Sa! R Lad U: ; î : Z +/S. Und die von dem Kaufmann Julius

Zapfvorrichtung für Lagerfässer. Bierverkehr | Bücher-Anzeigen. Verkebröwesen. Allerlei. i : t E l i j in Argentinien. Apparat zum Sterilisiren alkohol- D indelsnachtlüten. L _GE R O (Geschäftslokal; Flemmingstraße 11) und als 2) Kaufmann Louis Oehne M Frankfurt a./M,, Prokura des Franz Robert Reichenberg in Danzig Das seither unter der Firma Nic. Kr aas artiger Flüssigkeiten, Bürgerlihes Brauhaus in | Parteitag in Erfurt. Zölle und Steuern. deren Inhaber der Kaufmann Mar Coniger 3) Kaufmann Wilhelm von Babern von da. für die erwähnte Kommaonbitgesells<aft eingetragen. | Eltville betriebene Handelsg haft fri S zu ewirlt worden. L « G O r be vovaendnte Sruia der München. Deutsches Bier in englischer Beleu- | Waarenberi<t. Vakanzen - Anzeiger. Unter- zu Berlin, e Zu Revisoren in Gemäßheit des Artikels 209 h des Danzig, den 26 Oktober 1891. Tebèns des Lib ebiae E E Ï q Folge Ab- Gehren, am 21. Oftober 1891. Kaufmann Meyer Burghardt zu Halle a/S. er- tung. Apparat zum Vermengen der L haltendes. Sektionen des Verbandes ia unter Nr. 22 n N E E a E der Handels» Königliches Auitsgericht. X. Rufina Kreiner e orts R Vürstli< SUTO Amtsgericht. T. S und unter Nr, 406 des Prokurenregisters ver i H \ U all i Flas en, I: g ess j 1 8. G fe . re a pa 7 d . ; R ? E x , d o U e mali n. zei nete rof a. Li mie Gefen ved zum Gülen in lasen 2008 | A De er em o | (@MBIENNL) Db arl” August | Y) Rudolf Girpran l urm E E E aci wooicnes aner | Palle 8./S.p den 23 Dliobe 189) A Deren nbaber der avritan ar ugu è S S 99 A V ; E 12 6 e achung. 43936 Köntgliches E N ; Hermann Albre<t zu Berlin, Die Zusammenberufung der Generalversammlung Handelsrichterliche a 9] herigen Firma fortbetrieben. _ Qu Vol LAXXIT, Bd. L des Viésiaen O önigliches Amtêg richt. Abtheilung VII Elektrotehnis<er Anzetger. (Verlag von unter Nr. 22 155 die Firma: der Aktionäre geschieht dur den Vorstand oder den Ruf Fol. 866 des hiesigen Handelsregister J: _ Demzufolge is heute die Firma Nie. Kremer | registers is Seite 345 unter der Rubrik „Firma“ | Halle i. W G S NtS ; F. A. Günthec u. Sobn, Berlin.) Nr. 86. : “Adolf Zikel Aufsichtsrath und zwar durch einmaliges Ausschreiben Verfügung vom R E abe Der L im Firmenregister unter Nr. 90 gelöst und unter | folgender Eintrag: E Ae C (Ba) Inhalt: Die Gleichstromfsormaloren. Relais- Handels - Register. (Geschäftélokal : Spandauerstraße 5) und als in den Gesellshaftsblättern, wel<hes mindestens drei | Rubr. 1) Die Zweigniederlassun der Sirn : | Nr. 105 auf den Namen der jegigen Inhaberin von 2 Im 21 8 ttob - O zu Halle i. W, Üeberiragung für Lelegrarhirstrôme. Cer : L : deren Inhaber der Kaufmann Adolf Zikel zu | Wochen vor dem Versammlungstage erschienen fein | Paul Grimm hierse1bf|t E 00n ca Sa upinlider- S ad Nr, 1, Den 26. Oktober 1891. vom selbigen Os S U Ta (Elen La Die Handelsregistereinträge über Aktiengesellschaften Berlin muß. In derselben Weise erfolgt die Berufung | lassong in Halle abgerrennt und wird als selbst- e, Aa Die Firma Gebrüder Meyer zu Gehren ist San, Pit: gister folgende ankenthal, F. A. Hesse Sohn dernheim). | und Kommanditgesellshaften auf Aktien werden na | eingetragen worten. jeder außerordentlichen Generalversammlung. ständiges Gescäft unter der Firma „Paul Grimm K Ontglid 8geri<t, O fat Anmelbina, von 14, Oftobet 1891 A A O62 n Aliia S, Gim i, aus Patentschriften. Die neue | Eingang derselben von den betr. Gerichten unter ber Gelös<t sind: Alle von der Gesellschaft auëgehenden Bekannk- Juhaber Julius Erber“ weitergeführt lt. An- A C E Gn vom 16. Offober S a machungen erfolgen, sofern nit ôftere Publikation | zeige vom 16./20, Oktober 1891, ESSen. Handelsregister [43226] | 1891. Bl, 18 der Firmenaktin. : wann Heinri Wilhelm Homann zu A bewirkt worden. überaegangen. (Vergl Nr. 194 des Firmen-

E E N a E E E f tende a A A i i caenetia 1

Ir I L

Demnächst ist in unser Firmenregister unter Nr. 1991

Auszüge Maschinenanlage im Convent-Garten in Hamburg. | Rubrik des Siyes dieser Gerichte, die übrigen Handels- irmenregister Nr. 18 241 die Firma: Beleuchiung der Straßen Wiens. Miitthei- | registereinträge aus dem E SaGsen dem s ai Adolph Hef. dur< Gesetz oder Statut vorgeschrieben 1, einmal Rubr. 2) Der Kaufmann Julius Erber is Jn- des Königlichen Amtsgerichts zun Essen.

lungen und Nachrichten (Personalnachriüten, Glúh- | Königreich Württemberg und dem Großherzog» Firmenregister Nr. 19 374 die Firma: durch das gesculih oder statutengemäß hierzu berufene haber der Firma lt, Anzeige vom 16./20, Oktob Die dem Kaufmann Hugo Jacob Ñ Gehren, den 26. Oktober 1891 registers lampen-Patentstreit , Internationale elektrotehrische | thum Hessen unter der Rubrik Leipzig, resp. J. BVielschowsky. Gesellsc;aftéorgan unter der statutengemäß verordneten 1891. i (Aba die Firma M. es S Sürstlih SE arb, Amtsyericzt. L b. Unter r. 194 ift neu eingetragen die Firma:

Auéstellung in Frankfurt a, M. 1891. Elektrizitäts- | Stuttgart und Darmstadt veröffentlicht die | Firmenregister Nr. 21717 die Firma: Unterschrift mittelst Einrücken in eingetragen worden. Nr. 201 des Prokurenregisters eingetragene Prokura Hülsemann. „H. F. Homann“

werk in Blankenburg a. H., Elektrisches Licht und | beiden ersteren wöentlih, Mittwochs bezw. Sonn- C. Schindelhauer. 1) den Deutschen Reichs-Anzeiger in Berlin, | Defsau, den 20. Oktober 1891. ift am 22, Oktober 1891 gelöst. A S und als deren Inhaber der Kaufmann Heinri Wil- Herzoglich Ae Amtsgericht. S Gehren. SBefanutmachung. 43232] | helm Homann zu Kleekamp. N a |l.

C in O abends die leßteren monatli. Firmenregister Nr. 22042 die Firma: 2) die O Bs in e a /M., : in Bingen u. |. w.). Dorhen - age N. Schirokoff. 3) den Hannoverschen Courter în Hannover. Cs s Ou Fol. L&XXVIII Bd.I, des hiesigen s —— —— Patent-Nahrichten. E ce hiesi A Berlin, den 27. Oktober 1891. Sollte eines der unter 2 und 3 genannten Blâtter | E Ks i Eger [43228] | registers sind folgende Einträge: M S Heidelberg. Befanntmachuug [433185 E gerichts ift unter [sde. N 10 zur Firma Surges Königliches Amtêgerit T. Abtheilung 586. eingehen oder nit mehr zugänglih sein oder die | ; Die E E zu Essen. a. Seite 371 unter der Rubrik „Firma“: Nr. 51598. Zam diess. Handelsregister tve Glaser’s Annalen für Gewerbe und | und Sohn zu Hönningen an der Ahr nachstehen- Mila. Bekanntmachung ablehnen, so genügt bis na< Swluß E E È : : [43222] iür die Fliaa_ M A n A zu Clberfeld 1) den 26. Oktober 1891: eingetragen : Bauwesen. Nr. 344. Inhalt: Oberbau 1890 j der Eintrag bewirkt: e S der nächsten ordentlichen Generalversammlung, welche Ne Vals di O unser Firmenregister ist unter | nter Nr, 241 des S M s ertheilte, Caxl Meyer in Gehren a. Zu O -Z. 299 des Gesellschaftsregisters der preußischen Staats-Eifenbahnen. Die inter- Die Gesellschaft if aufgelöst. Die Aktiva und mit einfacher Stimmenmehrheit ein andercs Blatt Ne L Sub Pitwa S I: H. Pieper _ und Profura ist a 99 Did M dene laut Anmeldung vom 14, Oktober 1891, eingetragen Firma „Dr Carl Pape C°“ in Ziegel- nationale elektrote<nishe Ausftellang zu Frank- | Passiva der Gesellschaft find auf den bisherigen Berlin. Vekanntmachung. [43214] bestimmen fann, das Einrücken in die übrigen ge- C1 As Diver But ie O Kaufmanns Jobst M 24, WITOVEr 1995 ger )t, zufolae Verfügung vom 1d, Oktober 1891, Bl. 1 hausen —: furt a M. 1891 Verein für Eisenbahnkunde. | Gesellschafter Gerhard Surges, Kaufmann in Alten- In unser Gesellsaftsregister_ ist unter Nr. 265 | nannten Blätter. Gun beute’ cinaeté e, geb. Mundhenke, zu Dort- | gsen ____| der Firmenakten, Obige Firma is als Gesellschaftsfirma er- Diekussion über den Vortrag des Königl, Eisenbahn- | ahr übergegangen. die bereits im Gesellsaftsregister des Königlichen | Die Gründer der Gefellsaft, deren Dauer auf "ae canduv M agen Okto 25 Kani See [43227] | b. Seite 373 unter der Rubrik „Inhaber“; loschen. Bauinsycktors v. Borries über Reifebemerkungen | Adeuau, den 93. Oktober 1891. Amtsgerichts L. zu Berlin unter Nr. 12790 ver- | eine bestimmte Zeit nicht veschränkt ist, sind: s cialid E 1891, 1 J E <en Amtsgerichts zu Essen. 1) den 26, Oktober 1891: b Zu D.-Z, 339 Band Il. : über die Betriebs-Ergebnisse_ der Amerikanischen | Gerichts\<rciberei Königl. Amtéêgerichts. Abth. 11. merkte Handelsge!ell schaft in Firma: 1) Kaufmann mil Kahle in Bo>enheim, önigliGes Amtsgericht. Fir "B, Ri ae ist unter Nr. 1174 die íöInhaber der Firma ist der Schneidemühlen- _Die Firma „Dr Carl Pape & C°“ mit e ein, = E Quers<wellen-Oberbau [d Sb oh, Afiuar. Gebr. R. «& C. Homann i 2) Kaufmann Isaak Swsnberg von da, 8 Mi N ug dorff Und als deren Inhaberin die besißer Carl Meyer in Gehren Siß in Ziegelhauseu. Jahaber derselben ist Fa- , mit dem Sitze zu Berlin und mit einer Zweig- 3) Kaufmann Louis Oehne von Frankfurt a./M., T T 009) Hai e n Kaufmann Johannes Ringsdorff, Pau- laut Anmeldung vom 14, Oktobec 1891, eingetragen brikant Dr. Carl Pape in Ziegelhausen, verehelicht [ ] | line, geborene Röltgen, zu Essen, am 22. Oktober zufolge Verfügung vom 15. Oktober 1891 Bl. 1 mit Marie Blun> von Bornhöved, " ohne Ehe-

mit federnder Unterlagé platte. Betrachtungen ' ; L n ; a iede1 Schi é 4) Kaufmann Wilhelm von Zabern von da, z L über den ungarischen Zonentarif. Versammlung niedeclassung zu Schöneberg und als deren Gesell ) Kaufmar h 3 Dorma: A T Else U TALSOL GR trat. jufolge Verfüg mit V

Städte-Verwaltungen in Frankfurt a. M, in. 3reagister. 3: schafter : 5) Hugo Boettger von da. L i : : : l u: ( i: E i

ven Ber 7 a Palinie M G0 S Allonntoin. A Siomion iy N 1) der Möbelfabrikant Ricard Friedri Eduard N vorgenannten Gründer haben sämmtliche Aktien S Rie a0a 44 D Firma f A R Tee nas: e worden. Heidelberg, 20. Oktober 1891.

Roheisen Erzeugung. Die eingestürzte Brücke i ür seine E : udwig Homann, S : Cn : i ig: E ; a et : gen, zu Essen, hat für ehren, den 26. Oktober 1891. Gr. Amtsgericht.

an ae l n a 8 M Zett E R M leine N O R alenegae, 2) der Möbeifabrikant Carl Friedri Wilhelm Bockenheim, den 12. Oktober 1891. A ist in Duisburg | ihre zu Essen bestehende, unter Nr. 1174 des Fürstlich Schw. Amtsgericht. 1. Abtheilung. Engelbe O

richten. Literaturblatt. Indufstrie-Schuß. der Güter und des Erwerbes ausges{lossen, Dies Homann, j Königliches Amtsgericht. Abtheilung I. Dot ib. ben 29; Sbbes 41891 Firmenregisters mit der Firma P. Ringsdorff cin- Hülsemann. ——— H ist zufolge Verfügung vom 21. am 21, Oktober | beide zu Birlin | Königliches Amtsgeri<t. C O den Kaufmann Jo- —_ Jauer. Vekanntmachung. [43244] Glüd>auf.“ Die leßte Nummer der vom 1891 in das Register über Ausschließung der ehelichen eingetragen worden. : B rhav Bekaunt 43218 : A y cler Ringsdorf zu Essen als 5 In unser Firmenregister is unter laufende Nr. 229 „Glü : hat am 1. März 1896 begonnen. reme en. Bekauntmachung. [ ] ——— Prokuristen bestellt, was am 22. Oktober 1891 unter | @sö L L [43238] | die Firma:

Görlitz. In unser Gesellschaftsregister ist sub „L. O. Mabtig“

GeneraleSetree de O E De N S M e OL O U At Oktober 1891. In Las hiesige Handelsregister ist am 19, d. M. j [43224] Nr. 267 des P1okurenregisters vermerkt ift. No. 263 betreffend bie Wr reger. t 1 Î E . 353, betreffend die Firma Emil Genärsh «& | zu Jauer und als deren Inhaber der Kausmann

Interessen im Ober-Bergamtsbezirk Dortmund, Herrn Allenstein, den 22. } Teil, A ; eingetragen: Î Ä . j : Dr. Reismann-Grone zu Essen redigirten Berg- Königlichcs Amtsgericht. Köntglibes Amtsgericht Il. Abtheilung XVI. g ku Petrali. Bremerhaven. ; Den, In unserm Firmenregifter sind folgende | Gehren Bek S Cie., in Colonne 4 Folgendes eingetragen: d Droguist Otto M [a und Hüttenmännischen Zeitschrift „GlücLauf“ (Ver- = Eduardo Petrali is am 28. Oktober 1890 verstor- Î O dem Niederlassungsort Dülken: Zu Vol E E {43239] Der Schuhmacher Augustinus (Gustav) Noroag in E vit Hs zu Jauer am 26, Oktober lag von G. D. Bädeker) hat folgenden Inhalt : S E 1 ; 43915] | ben. Dessen Wittwe Amalie, geborene Wünsche y _ Nr, 224, Jos. Gilges, Inbaber Joseph Gilges, | registers f A . Bd, I, des hiesigen Handel!s- | Görliß ist am 1. Juni 1891 a!s persönlich haftender L Ca gen ne L Die Elektrizität im Dienste des Bergbaues. Die 148217] | BOGKER Pn. Bekanutmachung. [43215] | i hrt das Geschäft unter unveränderter Firma als | Inhaber einer Destillerie- und Spezereiwaarenhand- registers sind folgende Einträge: Gesell\hafter aus der Gesellsha|t ausgetreten, da- Jauer, den 26. Oktober 1891. Kohl enkartelle und die Eisenindustrie. Abschrei- Barmen. Unter Nr. 3000 des Firmenreaisters Nath Verfügung von heute Ut 9. hiesiges Han* | lleinige Inhaberin derselben fort Ñ lung in Dülken. a, Seite 359 unter der Rubrik „Firma“ gegen ist als solher am 19 Oktober 1891 eingetret Königliches Amtsgericht. bungen auf Zechen: Arbeiterhäuser. Vereine und wurde heute zu der Firma Heinemaun & Cie ver- delsregister bei der unter lfde. Nr. 192 eingetragenen Bremerhaven, den 24 Oktober 1891 j < Nx. 229, Heiur. Jauset, Inhaber Heinrich 1) Den 16. Oktober 1891. der Shuhmacher Fgnaß Séroll I Görliß gelretenr ——— Versammlungen: Generalversammlungen. Ver- | merkt, daß die Ficma erloschen ift. offenen Handelsgesellshaft unler der Firma Der Gerichtsschreiber der Kammer für Handelssa(en Jansen, Jnhaber einer Appretur- und Handlung in Ehrhardt & Weefser Görli, den 20. Oktober 1891 f i L, Bekanntmachung. 42791] kehrswesen: Ausnüßung der Gü!erwagen. Amtliche Barmen, den 23 Oktober 1891. 55 Schoenberg «& Co. in Bo>kenheim Folgen- Srumpt s | roher und gefärbter Seide in Dülken. s Porzellanmauufactur Großbreitenbach Königliches Amtsgericht „In unserem Gesellschaftsregister ist zu Nr. 139, Tarifveränderungen- Vermischtes: Patent-Anmel- Königliches Amtsgericht. I. des eingetragen A : 1 b : ; L Nr. 226. H. Langweiler, Inhaber Heinri | rut Anmeldur 8 Großbrettenbas e Firma der Gesellschaft ; Moritz Lange zu Kottbus, dungen- und -Ertheilungen, Submissionen. S Die Handeltgesells<aft ist vom 1. Juni d. I. 4 angweiler, Inhaber einer Manufakturwaaren- und 1891 nrmaeldungen vom 28. Septernber und 12, Oktober | G01dap. Handelsregister. [43237] M Colonne 4, Rechtsverbältnisse der Gesellschaft, R Ï Handelsregifter [43361] ab in eint Mtiengese ia nirgelfabrica- ÉkarlIottenbunn, S E A M O s E Oftob Eingetrag n zufolge Verfügung v 14. Oktob In unjer Firmenregisker ist heute unter Nr 237 O O D D < N ; N Berlin. andelêregift ¿ e s In unser Firmenregister 1 eute unter r. | erfügung vom 15, Dêtober cr. ‘ingetragen zuso ing vom ¿ ober | die Fi ; U # U A Vie Cdcsrau des Skavoarz (8a, D, DY BuriWer, C N u, 5 O A des Königlichen Amtsgerichts I. zu Berlin. tion, vormals J. Schoeuberg «& Co.“ | die Firma „Carl Schroeder Zeitungsverlag“ < Nr. 227. Franz Röhleu, Inbaber Franz Röhlen, 1891, Dl, A folg. der Firmenakten. M M Ee dert Franz Wilhelinine Pauline Marie, geb. Lange, zu Kottbus Carl Grüninger in Stuttgart.) Nr 4 =— _Zufolge Verfügung vom 26. Oktober 1891 ist am umgewandelt, siehe anderer Eintrag unter | mit dem Siye in Charlottenburg und als deren Inhaber einer Värberei in Dülken. b. Seite 361 unter der Rubrik „Inhaber“ : Toruer in Goldap eingetragen worden ö | ist aus der Handelsgesellsait ausgeschieden, Ein- Inhalt: Folgen der Verweigerung der Vornahme 27. Oktober 1891 in un)er Firmenregister unter Nr, 299. : 1 Inhabir der Kaufmann Carl S(roeder in Berlin Zufolge Verfügung vom 16. Oktober cr. i) Den 16. Oktober 1891. Goldap, den 22. Oktober 1891 : getragen zufolge Verfügung vom 20. Oktober 1891 Aner Operation für die bei Betriebsunfällen in Nr. 11191, woselbst die Firma: Bockenheim, den 12. Oktober 1891, eingetragen worden. Nr. 228. L. Lieuen, Inhaber Kaufmann, In- Inhaber ver Firma find: Königliches Amtsgeri@t am 21. Oktober 1891. eh H. Hirschberg Königliches Amtsgericht. Abtheilung I. Charlottenburg, den 96, Oktober 1891. : habec einer Manufaktucr- und Kurzwaarenhandlung a, Der Kaufmann Traugott Ehrhardt in Oelze, Kottbus, V H D 1891, E ‘öniglihes Amtsgericht.

Fabriken und versiherungêpflihtigen Betrieben Ver- ; ; : Rg i ; í 7E b i ecbni r i : unglüten. Handwerkerkammern. Der Arbeiter vermei e A An S Königliches Amtsgericht. Leonbard Lienen in Dülken. : A A e Ioseph We>esser in [43239] Firma ist erloschen. L E Nr. 229, C. Nierhoff, Jahaber Apotheker Carl | raut Anmeldungen vom 28, September und 13, Oktober Gotha. Aus der Firma Gebr. Taentler in | Kottbus. Bekanntmachung. [43248]

von heute. Das Nationalvermögen der Ber- lge Verf vom 27. Oktober 1891 sind Bockenheim. Befauntmachung. [43216] : Nierbof in cinigten Staaten. Wie droh, Wird vie Betheili- iee E be Einiragüitaen e Zufolge Anmeldung vom 19. September 1891, Charlottenburg. Befanntmahung. [43219] 4 O Bin, Veithen, Inhaberin Cäcilia | 1891. A tevobausen ist der Mühlenbautecniker Eli | In unserem Gesellschaftsregister ist zu Nr. 184 gung an der Weltauëstellung in Chicago sein? —| Jnunser Gesellsaftéregister ist unter Nr. 11 762A, | bezw. 3, Oktober d. J. und Verfügung von beute Gs ift heute eingetragen worden? Veithen, Inhaberin einer Manufakturwaarenhandl Eingetragen zufolge Verfügung vom 14. Oktober aentler das. ausgeschieden und verbleibt der Kauf- | Firma der Gesellschaft: Louis Friedländer zu Die Dampfmaschinen der Welt. Ersay für Holz- woselbst die Aktiengesellscaft in Firma: '| if unter Nr. 255 des hiesigen Handelsregisters a. in unser Gesellschaftsregister bei gr unter in Dülken, renhandlung | 1891. Bl, 1 und folg. der Firmenakten. mann Udo Taenßtler ebendaf. alleiniger Inhaber. | Kottbus, in Col. 4, Rechtsverhältnisse der Gefell- mosaifarbeiten. Die Celluloidmanufaktur. | Berliner Logenhaus Actien-Gesellschaft folgender Eintrag bewirkt worden: Nr. 107 mit dem Ne in Charlotteuburg ein- Nr. 231. Wittwe H. Harff, Inbaberin K bewirkt worden, Solches is auf Anzeige vom 12. dies. Mts. im | schaft, folgende Eintragung bewirkt : i Neues Spannfu ter U füx Dacbe>ungdwesen. wit dem Sie zu Berlin vermerkt steht, ein- | 1, Lfde. Nr. 255. E getragenen Handelsgesellschaft in Firma E. Übrig frau Wittwe Hermann Harff e Leb. ae Gehren, am 16, Oftober 1891. R L OEAR a worden, Die Gesellschaft ist dur gegenseitige Ueberein-

A P L / . : E) 4 - 5 í ' : en: RA Z 7 ; Q q R , 7 EI s 1 8 : i : am 24. VDitober L : ost. L R R FR N Neues Löthvecf ahren für Glas und Porzellan De Kaufmann Siegmund Vasen ist aus geensGuft für O A eiben vor- Die Geselischaft is dur gegenseitige Ueber- R Verfü M C s N n A s * Herzogl. S. Amtégericht. 111 T u a C OAE R e mit Metallen, BVersGledenes, Vom Bücher- dem Vorstande ausgeschieden. mals J. Schönberg & Co. zu Boeenheim. einkunft aufgelöst. Der Fabrikbesiger Georg Ne. 232. ‘É, Qalser, S Aaufan g S G. Loßte. Lidetter Firma fort, Vergl, Ne 739 Dea Feine He ——— Der Kaufmann Siegmund Haagen zu Berlin | 1. Rechtsverhältnisse der Gesells<aft : Salt:r zu Wcstbromwich (England), Grafschaft haber einer Kolonialwaarenhandlung Hei ih K er | Geh B G registers. Eingetragen zufolge Verfügung vom ist Mitglied des Vorstands geworden. Die Gesellschaft ist eine Aktiengesellschaft. Ee sept das Hane Ne E L in Dülken. ng Heinrich Kaiser Zu E O [43234] | Grossalmerode. Handelsregifter, 143230] | 23, Oftober 1891 an demselben Tage. i Die Umschau auf v e H M A N e Nr. 12 688, S Ga C O bén unter dem L fort. DBDergl, Ar. Zufolge Verfügung vom 290. Otiobér or. ceffuis Aub ToTNebe Ge iesigen Handels- Sou e Gundlach uud S ist unter Nr. 739 des Firmenregisters die und Steuerw Aa Ao bes # s Ban el, | woselbf S AUA Schl if A A Gc aa are N Ae N As in bie Éiierb füh b. Jn unser Firmenrezister unter Nr. 411 die j Ie 233. Heinr. Mostertz, Jnhaber Kaufmann, a. Seite 365 unter der Rubrik „Firma“ : Die Firma führt jegt L Bezelbätndt pas De E zu Kottbus und als Spedition, Gewerbe und Induf rie in Z0 - undSteuer- | chmann, D cife omp. tuen Une L able U Bodnbe erd un | Firma E. Ubrig «& S nit dem Sive in Char- nhaber einer Kolonial- und Manufakturwaaren- 1) Den 16. Oktober 1891 Hessische Schmelztiegelw rf [bst S E a Ra E SOEN der In ri N E S S A E G R E u S Sts beta & G ibt Fabrik lottenburg und 9 8“ deren AFnhaber der Fabtik- handlung Heinrich "au in Dülken. Krilß «& Johannes Wilhelm Giundias. un Sohn“ l Ki ZOE O Sa 18Ót eclôsendes W E Zoll "br Ves isbes: e ‘Der Instrumentenmacher Oscar Adolf Leh- Geschäfts inobesondere die Fabrikation von lofem | besiver Georg Sale zu Westbromwich (England), Prost: 234. Fr, Prosten, Inhaber Friedri Glasshleiferei in Langewiesen Inhaber ist Fabrikant Franz Gundlach i os Köni liches “Amts ericht N eri Aufioliang E ‘ines Maifcbeühr- ini uu Berlin ist aus der Handelsgesellschaft Suwirgel , Schmirgel scheiben , Smet a Nd, 96. Oktober 1891 D IEL aut, Géirinbartiina in Düitere A E C On 1E 1991 Bi A roßalmerode, den 27. Dftober 19 S 5

._G ung von Versclußkappen. Ueber- ausgescieden. maschinen, Schmirgel-Leinen und Papier, eiß- burg, den 26. ober j ufolge i L : : ober , ¿ öniglihes Amtsgericht. Kottbus. Vekanntmachung. [43246] A Y Melassebrennerei Pie "Gu@erftener t Die Firma ift in: lagermetall und verwandter Artikel. Königliches Amtsgericht. ; R a U TaD 21. Oktober E der Firmenakten. E T E i Der Kaufmann Louis Friedländer zu Kottbus als Ne de ä Verei Das Grundkapital is auf 323 0C0 festgestellt Inhaber einer an Güsken, Inhaber Jean Güsken, þ. Seite 367 unter der Rubrik „Inhaber“ : Guttentag. Befanntmahun [43240] | Inhaber der unter Nr. 739 des Firmenre isters ein- Aus der Versammlung des Halberstädter Vereins E Schleifer & Comp. as Grundkapital i|t au M festgeste d aber einer Maschinenfabrik in Dülken. 1) Den 16. Oktob 15d1 : . u! g- 32 I : gisters e für Rohzuerfabrikanten vom 9, September c. geändert. und in 323 auf den Inhaber lautende Aktien, jede Zufolge Verfü & s : over s In unser Firmenregister ist unter laufende Nr. 9 | getragenen Firma: ür Rohzucersaort ante s E (b 10. Oktob intausend Mark eingetheilt. Die Aktionä N ci gung vom 22. Oktober cr. Inhaber der Firma sind: die Firma: Louis Friedländer daselbst Entziehung e 1800, A S h As E S Delsgel Us 7A in E il Kahle und “Fsaak Schönber Laube d für L i Ñ Sodann worden. _ a, der Glas\{leifer Karl Krily, „Carl Koslowsky, S. Redlich's Nachfolger“ | hat der vereheliten Kaufmann Henriette Fried- Vou ee O N ei Hon “Br. Na O tUFlnbeen S E h l und Namens der Firma I S'Hönberg & Ca Redacteur: Dr. H. Klee, Direktor. i Verfügung n ula Gesellschaft2register zufolge b. der Kaufmann Albert Johannes, ¡u Guttentag und als deren Inhaber der Kauf- | länder, geb, Levy, zu Kottbus zur Zeichnung der mais<ung oder Surrogatzuführung in Draueketen Firma: ielinsfi in Bosenheim, bri dic Géfelli@ast ein M: | Berlini ——— unter Nr. 87 eingetr Oktober cr. am selben Tage Beide in Langewiesen. dann Carl Koslowsfy zu Guttentag am 23. Ok- | vorbezeichneten Firma Prokura ertheilt und ist dies betreffend. Verschiedenes : Ueber die Zolldefrau- _ Schirokoff & von Zielin n-d Rae n A Gr vlapftin ’Berlag der Expedition (S<hol). . 87 eingetragen worden: Das Recht zur Vertretung und Zeichnung der | tober 1891 eingetragen worden. unter Nr. 66 des Prokurenregisters heut eingetragen dation in Czernowiß. Kleine Mittheilungen. | (Geschäftsleel Burgstraße 8) sind: ¿5% Si E has di nreGnung n S d Paf ital E y è und: Verlagly mit dent -Éité f Wwe Vüschges Firma kann von jedem der Znhaber für si allein | Guttentag, den 22. Oktober 1891. - worden. P der Kaufmann Gregor Stefanowits@ SVro* | |igherigen die gesammten Activa und Passiva} yec | Dru der Norvdeuts&en Bifelmstraße Nr. 32. t dem Sipe der Gesellschaft in Dülken, ausgeübt werden. Königliches Amtsgericht. Kottbus, den 23, Oktober 1891

kof und bisherigen offenen Handelsgesellschaft in Firm, I, Anstalt, Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 32. L e Gesellschafter sind: Laut Anmeldung vom 14, Oktober 1891. Ein- E n Königliches Amtsgericht.

T E E t EEE d 2 ir Mae lan, Sri tigs “+1: que I tin E erret M S Hi G ie AMER A OMY a P e S E S im s i ¿s u nTRN E E D ag, ir S JRIS i ê M Dg Aa p in R A

E EE ag E E E E e R I T T. S pETETEEEAE utte E. - D ir E S E E S itr L - - J Ie