1891 / 255 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[43096] [43114] Konkursverfahren. Schulz un. Bauermeister zu Neu-Ruppin, ist | S{lußre<nung des Verwalters, zut Erbebun B Bo Beil Ueber das Vermögen der Schieferde>ermeisters- Nr. 11101, Das Konkursverfahren über das Ver- | na< erfolgter Abhaltung pes Scblußtexmins und Einwendungen gegen das Séilußnereihnts E 2 B or EN - age T A E g R L en L MNEINE Marte R s bv aats Schlußvertbeilüng der Masse aufgehoben d Ls u M gendes Forderungen : s S s G 0 L e ella St. Vlafii ift am heutigen Tage, Miitag erwittstadt , nhaber der Firma Julius | worden. und zur Beschlußfassung der Gläubiger über die / : / 1 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet worden. | Welker, XW. Sonntags Nachfolger in Ober- Neun-Nuppiu, den 24, Oktober 1891. nicht verwerthbaren Vermögenéftüte der S{[ i D 8- 3- Konkursverwalter: Gerichttafsefssor Spenke in wittstadt, wird nach erfolgter Ubbaltiung des Schluß- Königliches Amtsgericht. auf den 17. November 1891, Bleitaea um cil en cl E n cl cl un 0m l reu l ci S ad a Il el (T. Zella St. Bl. Anmeldefrist bis zum 23. November | termins hierdur< aufgehoben 10 Uhr, vor dem Königlihen Amtsgerichte hier- , 1891. Gläubigerversammlung und Prüfungstermin | Voxberg, den 26. Oktober 1891. A s felbst bestimmt. M 255 Berlin, Donnerstag, den 29, Oktober 18918. 04 Bete REEE ¿BOLIRgE 10 Uhr. Boot eriogt Gen Smitgeridt, Das Koufuraverfähren über Gzn Nadlaß des SMWArZEREL den 22, Oktober 1891, O G ä E e Cs G E ies veröffentlicht Der Gertchts\Grei Gasthofsbesizers Friedrih Wilhelm Schenkel (p OUge L Sercetie, - tis Nordische Noten|111,90G | ult, Dezbr. 206,25à,75à V O, Dies veröffentlicht: Der Gerichts\<reiber Spe> ner. | j, Niederelsdorf wird nah erfolgter Abhaltung | Setihtssreiber des Königlichen Amtsgerichts. Berliner Börse vom 29. Bktober 1891, | Dest.Bkn.p100fl 173,15bz à205,760206b1 | bo. Bealakbiati O Yeri@tsfGreiber. ——— des Schlußtermins bierdur< aufgehoben. [43210] C Ruff. do.p.100R 209,85 bz et. Nor Las nos do. F ——— P bin A e Saa E ra N ee TRMEE, Robert Bofsaitim sWeii Kone Amtlihh fesigesiellle ourse, alt. Non E Sab bi| bo cine 323.50bG | Dstpreuf. Prv -D. 31 [43132] Konkursverfahren. des Zeugschmiedes Richard Otto Strohbach (gez.) Dr. Dom <. e Geis e MDOEN O mit Veehatis Umrechnungs" S Ä ta = 0,90 Mart. ofen. Prov.-Anl,/34 1. eber ta? Vermögen des Schuhmachermeisters | in Chemnitz ist in Folge cines von dem Gemein- Veröffentlicht: S<haars<{ midt, G.-S. gg Bee Se le einzige, bezw. die S(luß- 1 Dollar = 6,26 Mark. 1 Fe 7 Gulden füdbd. Währung = Zinsfuß der Reichsbank: Wechsel 4°/6, Lomb, 44 u. 52/, | Rheinproy.-Dblig4 | Ferdinaud Johanu Smolóky zu Zittau wird | s<huldner gemahten Vorschlags zu einem Zwangs- E ie erfolgen. b E Eten on Währung = 1,70 Mark. 1 Mark Banco == : z / do. do, 34 heute, am 27. Oktober 1891, NaGmittags 45 Uhr, | vergleihe Vergleichstermin auf den 16. November | [43147] 419. 92 A f verfa a Maffeabestande von d Mark,! 300: Rubel == 899 MA,. 1 Biurs Gdrling wo. 20 Mart, M L das Konkursverfahren eröffnet. Der Rechtsanrcalt | 18$1, Vormitiags 9 Uhr, vor dem Königlichen | In dem C. Steinberg!s®en Konkurse foll die ordert d ita ŸVo nt sihtigen M 2869. 78 S ; Fonvs und Staats-Papiere. RostoderSt.«Anl./23 Oppermann in Zitiau wird zum Konkursver- | Amtsgerichte hierselb anberaumt. Slußvertheilung erfolgen. Bei einer verfügbaren bee N KO Beka 42s N gemaß des $ 139 S>{ldv.dBrlKim 43, walter ernannt. Konkursforderungen find bis zum Der Gerichtëschreiber Masse von M 319,12 find 4 3161,27 nit bevor- “ew Nat 5 da a E Er, Amfterdam . . - * 9M. C ¿ AET I Ste zu 1 Westpr. Prov-Anl 30. November 1891 bei dem Gerichte anzu: | des Königlichen Amttgeriwis Chemuiß, Abih. B, | rebtigte Forderungen zu berü>sictigen, E e 9 if D er 1891, do. do : s | Dische. R<s.-Anl. 4 | 4. 10/5000 20 G melden, Es wird zur Beschlußfassung über die den 27. Oktober 1891. Vlettenberg, den 27. Oktober 1891. / Heinrich Weise, onkfursverwalter. D I po. 4 Cte E S Seine Wahl eines anderen Verwalters, sowie über die Pötßs\<Ó<. Der Verwalter : Gummi. [43152] Sfcidin.Pläde. Qr. L C E E

Bestellung eines Gläubigeraus\<husses und ein- S z : 112058 S E L dnung boieichneten Gegenstände auf Mittwoch, | [43150] (43130) Konkursverfahren. ded Hofkorbmachers G. Stenver e Sten D) 18 8E 4 [90,44565 N70 R d S Gens a 3 den S November 1891 Vormittags 212 Ug9r, Das Konkursverfahren über das Vermögen des Das Konkursverfahren über das Vermögen des | findet der auf den 31. Oktober d. J., Vormit- 20,225 bz Preuß. Conf. Anl. /4 | vers<.|5000—150[105,25G Lands{ftl. Zentra! und zur Prüfung der angemeldeten Sen en anf Weberwaarcnhändlers Wilhelm Bernhard | Shuhmachermeifters Carl Klaeske in Polk- | tags 11; Uhr, angesegte besondere Prüfungs- 4 DE D do. do. do. |34/1.4, 10/5000—200197,69B do. do. |3è Mitiwoch, des Dezember 1891 Vormitiags Georgi hier wird na< erfolgter Abbzltung des N Zwangsvergleich vom 21. Sep- | tectmin, nahdem die betreffende Anmeldung zurü>- F do. do. 2 do. do. do. |3 |1.4, 10/5000—200[84,00B do. Do, 2 S S E ia Geridt E Sélußtermins bierdur aufgeboben. A e 891 re<tsfräftig bestätigt ist, hiermit auf- | gezogen worden, ni@t statt. # ‘Modrid u, Barc. 71,90 bz do. do. ult. Okt. 84,00bz, Nov.84bz | Kur- u. Neumärk. anberaumt / Dresden, den 27. Oktober 1891, P Schwerin i./M., den 27. Oktober 1891. do. do. 71,00 bz do. Interims\<{.|3 [1.4, 10/5000—200[84,00B r E i Königliches Amtsgericht zu Zittau Königliches Amtsgericht. Polfwitz, den 24. Oktober 1891. Der GerichtésHreiber: Mo eller | Jtew-York. .…. 419,25 bz do. do, ult. Okt —,— do. & 11.1. y Eisold. Bekannt gemacht dur: Königliches Amtsgericht. a —— 5 80,55 bz G Pr.uD.R.g.St.X.|3 [1,4 10/5000—200]|—,— Ostpreußise . . .34|1.1. Posselt, st. G.-S Aktuar Hahner, Gerictsscreiber, 5 E E P [43095] _ Koukursverfahren. : 80,25 bz do. do. ult. Oft. 84,00bz, Nov.84à83,90bz | Pommericze .. .|3# Z E C [43131] Konkursverfahren. In dem Konkursverfahren „über das Vermögen Budapest . S Pr, Sts.-Anl. 63 5000--150[101,60 bz do. 5 A [42898] | ; In dem Konkursverfahren über das Vermögen des | des Posamentierwaarenhändlers Hermann do. es E do.St.-Schd\{. 2000—75 199,90 bz G do. Land.-Kr. 4s [430923 Konkursverfahren. ; / In dem Konkurse über das Vermögen des Loh: | Schuhmachermeifters Carl Klacske zu Polkwig | Güuther zu Velten it zur Abnahme der Wien, öst, Währ. 173,00 bz Kurmärk. Schldv. 3000—150/99.90 bz G Posensche . . . .|4 In dem Konkuréverfahren über das Vermögen des | gerbers Otto Konrich zu Elze foll die S<hluß- | ist zur Abnahme der Slußre<hnung des Verwalters | Schlußre<nung des Verwalters, zur Erhebung von do; : 171,75 bz Neumärk. do. 3000—150/99,90 bz G P |34 Eisenwaarenhänudlers Carl Palm, hier, ift zur | vertheilung vorgenommen werden; die Summe der | Termin auf den 9. November 1891, Vormittags | Einwendungen gegen das Slußverzeichniß der bei Shweiz. Pläye . 80,30 bz G Oder-Deichb-Obl. 3000—300|—,— Sähsishe . .../4 |1. Abnabme der S<hlußre<nung des Verwalters und zur | zu berü>sictigenden Forderungen beträgt 26011 4 | 10 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgerichte hier- | der Vertheilung zu berü>sihhtigenden Forderungen Ftalten. Pläye . 78,60 fz Barmer St.-Anl. ./5000—500/93,00B Sgthlef, altlcads<.|321. Erhebung von Einwendungen gegen das Schlußver- | 86 „t, der zur Vertheilung verfügbare Mafsebestand | felbst bestimmt. und zur Beschlußfafsuig der Gläubiger über die _do, do. 78,05G Berl. Stadt-Dbl. ./9000—100/35,40b1 G bo. do. 4 11. zeichniß der bei der Vertheilung zu berücksichtigenden beträgt 2250 : Polkwitz, den 24, Oktober 1891. nit verwerthbaren Vermögensstü>e der Shlußtermin Sit, Petersburg . 206,40 bz do. do. 1890 5000—100/95,40 bz G do.lds><.Lt.A.C./32) Forderungen der Schlußtermin auf den 28. No- Elze, den 26. Oltober 1891. A Bastian, S auf deu 4. Dezember 1891, Vormittags do. 205 00 bz Breslau St.-Anl. 5000—200/101,50G bo PoTALA O4 | vember 1891, Nachmittags 127 Uhr, vor vem Der Konkursverwalter: A. Jun ge. Gerichts\<reiber des Königlichen Amtsgerichts. 115 Uhx, vor dem Königliche: Umtsgerichte hierselbit, Warschau 207,10 bz Cafel Stadi-Ank. .13000—200|—,— bo. do. Do, [4 Königlichen Amtsgerichte I. hicrscibst, Neue Friedrich- / E ia S Zimmer Nr. 22, bestimmt. Gharlofîtb, St.-X. 2000—100/101,10bz G do. do. neue | straße 13, Hof, Flügel B. part., Saal 32, bestimmt, | [43115] Konkur®verfahren. L [40484 . Bekanntmachung. Spandau, den 12. Oktober 1891. Geld-Sorten nud WVaukuoten. do. Do, 2000—100|95,50G bo. do, D./3 B den 20. Dftober 1891. y; Das Konkursverfahren über das na@gelassene | In dem Konkursverfahren: A uge, Dukat. pr. St./9,75 bz Amerik. Noten! Crefelder bo, ./2000—500/95,50S do, do. Trzebiatowski, Gerichts\hreiber Vermögen des Materialwaarenhäudlers und a. über das Vermögen der offenen Handels- Gerichtös<reiber des Königlichen Amtsgerichts. Sovergs.p St.|—,— 1000 u.5008|—,— Danziger do. S000 200 do. do. do.iï./44/1.1, des Königlichen Ämtegerichts L, Äbtheilung 48. | Vierfuhrmanns Friedri<h Hermann Dölling gefells<zaft Gebrüder Gottzmann zu | T 20Frcs.-Stü> 16,145 bz do. kleine 4,1875bz | Düfsseidf. v.761.83/: 10009- 20 193,75G &<l8w.Hift.L.Kr./4 1,1. S in Auerswalde wir na erfolgter Abhaltung des Natibor, ; (43133) Konkursverfahren. s Guld.-Stüd>/1613G | do.Cp.zb.N-Y. 4,1875G do. do, 18903 2000—200/93,75G do do, (35/1, [43090] Konkursverfahren. Slußtermins hierdur< aufgehoben. das Privatvermögen der Gesellsafter, der Ín dem Konkursverfahren über das Vertrmösgen des Dollars p.St./4,1775G Belg. Noten .|—,— Elberfeld, Obl. cu./3 5000—500|—,— WestfälisGe . In dem Kontkursverfahres über das Vermögen Fraukeuberg, den 27. Oftober, 1891, Fabrikbefizer Gustav und Louis Gottz- | Gutsbefißers Joseph von Karwat zu Dzierzno Imper. pr.St.|—,— Engl.Bkn. 1 £/20,34bz do. do. 1889/3 50005001 —,— do. 0a Königliches Amtsgericht. mann zu Natibor, ist zur Prüfung der angemeldeten Forderungen neuer do. pr. 500 g f.|—,— Felde, Not. 16855 EfsenSt.-Obl,1Y.)4 3090-—200|[—,— Wstpr. rittes<.1.B : :

2000— 200 2000—500|—,— arnovershe . . |4 |1.4. 10] 102,00G 5000—200/93,90B essen-Nafsau . .|4 1.4. 10/8 —-— 3000—100/92,75G ur- u. Neumärk. 4 1.4. 101,70G 5000—100]92,00G Lauenburger . . 6 1.1. —,— 11000 u.500|102,00 bz Pommersche . ._.|4 |1.4.10/: 30 [101,80G 1000 u.500/97,40 bz Posensche 0/3000-—30 [101,80B 1000 u.500|— ,— Prevßische . 4. [3000—830 1101,70B 3900—200/92,90b1B Rhein. u. Weftfäl. . /3000—30 1:91,80 bz 1500—300/102,40bz B SiRe L: . |3000---30 11(2,00G M /3000—30 1:01,70 bz

3000—200|—,— Slesis ; ; SPloi G litein . |3000—30 [101,70 bz | veri. |2000—200

Badische Ei. E 3000—150/113,00G Bayerische Anl. . 4 | vers. /2000-—200/104,75 bz G 3000——300/109,90S Brem. A. 85, 87,83|3#/1.2. 8 5000—500/95,00G 3000—I150|—,— do. 1890/34/1.2. 8 5000—500|95/00G 3000—150/96,70G Grßhzgl. Hefs.Ob. 11 (2000—200] ,— 10000-150|—,— Hambrg.St.-Rnt.|34/1.2. 8 2000—500/94,25 bz 5000—150/94,60Bz | “bo. St.-Anl.86 .11/5000—500/82,90 bz 2000—150/83,40 £1 do. amort. 86 11 5000—500]93,50b1 G 3000—150|98,50 bz do. do. 91 .10/5000—506]93 60 bz 3000—150/95,40G Mel. Eisb Slb 7 |3000—606 L r do. cons. Anl. 86 7 |3000—100|—, 3000-75 [94,20 bz do. do. 1890 10 3000— 100/9450 3000-75 |95,00G Reuß. Ld.-Spark 7 15000 O 440 0: 4 E Saf-Alt.Lb-Db. 34 vers. 5000—100 [u E Sächsishe St.-K.|3L/1,1. 7 1500—75 |—, [3000-—200/100,75G Säch]. St.-Rent \>.5000—500/84 90B (9000-—200194,70G do. Ldw.Pfb, u. Kr [Q 2000—100193,80bz /3000—7% [101,90 bz do. do. Vfandbriefe {d 2000—75 |—,— /3000—69 /96,90G Wald.-Pyrmont. . (i P Württmb. 81-—85 /3000—160/95,90G mrn 3000—150|—,— reuß. Pr.-A, 00 13000—150|— Suche. Pr.-S{, S E Bad. Pr.-A. do 67 /3000—150/95.90G Baver. Präm -A l 4 F; . . 4“ A 120 9%5,20G Braunschwg.Loose T Cöln-Md. Vr.S&H|3 S Dessau. St.Pr.A.|5 /5000—200/102,00 bj B D Gb [Fd Q . v POOOTOO 101 206 D e Loose A000 O ; Meininger 7 fl.-L. „13 27,40G |5000—200 94 10G Oldenburg. ONiÉ: 130 : 25 00BV |5090—200|24 10G Obligationen Deutscher KolouialgesellsGaftens /5000—80 |94,10G Di.-Oltafr. Z.-O.]5 |1.1 7 |1000—350|—,— 3 | Schwed. Loose . ... . .|—|p. St>| 10 Thkr. 183,90B do. Hyy.-Pfb. v. 1879 4411.4. 0) 3000—300 S 1102,10B 45C0--300 4

L R 3 jk =Y I red pad C5 t drk

mt J J] J

Co

15 fa 1 dr Zu 2 vi n d

w wr pad

S “G

6 n)

A pa pg

E i C5

20S G2 ec Es

G3 Fund In park frd Mr C C MO 7a

G T

25 fft C5 CAS A wr Ie rer O

ed

en pud J 3} S

e X

. p4

En

) f

o or

Pry ® ® - —< E S . - - S

7 13000—300|—,— .|2000—200|—,— 300 1595,75 bz 120 1[336,00G 300 139,590G 390 1138,20G 86 1103,60Bbz $00 |13250bz 206 —,— i580 1136,00bz 156 1126, 00G

cen r

cs O 40 d m ri A i

—— De

t u e Ur O D C3: } 4 gw. 1e

—,

A

f. _ pur port OOD

E S E007: Sr Di l D E D! S S: i S @ wr E D E U, E I ITS E n n

D

E

i v

L 4K

5 if Co Nf D 5 I I I US I M

E wu peá J L] P, S Se S T r e s

—_— bd du

S =2

G3 C5 N t O M E LEE

pureh jed prr drm jed pn S . * z

D Ca) G5

ut n9—

P)

|

S

pes wtr

pri per janl puad S 0

|

X P R

=-I—A =J =JA Gs E 2) Se s

Wr

J A J A N] f m] J J J J] a] «j J J Jl J] f] J l] 34] t

mm S

üherea Brauereipächte : ien- T i ; : L L E A Ee a Lieg it zue Ra S Sn: Wiegand. ijt von den Gemeinschuldnern der Antrag auf Ein- | Termin auf den 26. November 1891, Vor- 20, neue... .|—,— olländ. Not. 168, 35 bz do. D 3900—200/92 25G do Do I LL n talien. Noten|—,— Hallesche St.-Anl.|: 0/1000—200/94,60G do. neulnd\<{.11 |2è 1.1.

E E stellung des Verfahrens nah Maßgabe der 88. 188, | mittags 11 Uhr, vor dem Königlichen Amts- Imp.p.590g n.|-—.— Anslandice Fonds, . Gold-Rente kieine|4 1.4, 10 200 fl. G. Stüde zu «Do, Yr, E D

Konkursverfahren. 189 Konkurs-Ordnung geftellt worden, wovon die | gerichte bierselbst, Zimmer Nr, 9, anberaumt, Il]. - —— 441

1000—100 Pes. 38,50 bz . Papier-Rente . 41,3, 8 | 1000 v, 190 fl. [78,70G do. do. Ne j

1

6

d he E pak J

.

re<nung des Verwalters, ¿ur Echebung von [43138]

Bo d S © _.

wet

bei der Vertheilung zu berücksichtigenden Forde- : S Í E h O OS O EE 2 Kaufmanus Rudolph Neumann 21s Adl. Schön- | na<hri<tigt werden, daß die Zustimmung8Eerklärun Strasburg W 21 D / Z-J. B fassun e : : i j L S Ob S t gen g _W./Pr., den 21. Oktober 1391, L : R R A e baum wird, nahdem der im Vergleichstermin vom | auf der Gerichtsschreiberei Abthcilung 111, Zimmer Königliches Amtsgericht. Argentinis<e Gold-Anl. “Rofl A i | 17. August 1891 angenommene Zwangsvergleih dur | Nr. 27, zur Eivsidt niedergelegt fir d, E do. do. fleine/5

Einwendungen gegen das Schlußverzeichniß der Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Konkuregiäubiger dersclben mit dem Bemerken be- | Nr. 3c/91. è Bes@lufifafuna - ber die den : Mili 500—100 Pei. |[39,00G hiL5. 11| 1000 u. 100 fl. |78.70G do. mittel] 7 1500 s 1€0,00G evt ua ung Über die ven Mitgliedern | rec tsfräftigen Beschluß vom 17 August 1891 be- | Ratibor, den 23. Oktober 1891, [43101] Konkursverfahren. E innere/4{

1000—100 Pes. [32,25 bz bo: . Okt.| s do. do. fleine4 |1.1.7 | 800 u. 300 |100,00G 100 id 32,25 bz Doi ° [1,3,9 | 1000 u. 100 fl, 187/40G do. Städte-Pfd. 83/44/15, 15| 83000—300 # |101,75G fkl.f.

j

des (Släubigeraus\<usses zu gewährenden Vergütungen B 1000—20 £ |31,50bz Schweiz. Gidgen. rz. 98/34/11, 7 1000 Fr. —,—

f

L

S C T âtigt ift, hi fg n, oniglies Amtsgericht. Abtbeilung VIT. Das Konkursverfahren übe VermZ3zen de 09, do. lTleine/4 der SHlußtermin auf den 28, November 1891, | tätiat ist, hierdur@ aufgehoben. König ilung ren über das Vermögen der Nachmittags 122 Uhr, ver dem Königlichen Amts. Friedland U Ostpr, den 23, Oktober 1891. 43127 E ° Handelsmann Abraham und Sara, geb. Cza- “4 aa Mee 4 cerihte I. hierselbit, Neue Friedrichstraße 13, Hof Königliches Amtsgericht. [ A K erren V 2s PURSE E E zu Tiegenort Barletta Loose -—— rit) t Ea Lo N E , WOT, ; ———————- em? Konturéverfahren Uber das Bermögen des | wird, na<dem der in dem Vergleichstermi F: D ® Berlin den 23. Oktober O [43142] : : Kaufmauns Hans Peter Snediker in Hügum | 10. Oktober 1891 oe C Bukarester N i Trab tow ati Geritsfhreiber Das Fonkurêverfahren über das Vermögen des | ist zur Prüfung der naHträglih angemeldeten For- | dur< re<tskräftigen Beschluß von demselben Tage do. do. 1888 des Königli&en Amtsgerichts I. Abtheilung 48 Schirmfavrikantes Theodor Reith zu Kassci | derungen Termin auf Mittwoch, den 11. No- | bestätigt ift, hierdurch aufgehoben. Zugleich wird s do. do. A T E wird, nachdem die Ausschüttung der Masse in Ge- | vember 1891, Vormittags 11 Uhr, vor dem | zur Abnahme der S<hlußrebnung ‘Termin auf den 3 o As Anl. 2 mäßheit der von keiner Seite angefowtenen S<luß- | Königlichen Umtt gerichte hizrselbst anberaumt, 30. November 1891, Vormittags 11 Uhr, Duenos Aires Pon hes [43691] Konkursverfahren. rechnung erfolgt ift, aufgehoben. Nödding, den 20, Oktober 1891, an der Gerichtsstelle anberaumt. Die Sthluß- A A l 88 In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Kassel, am 21. Oktober 1891. O _Waidmann, re@nung nebst Belägen sind auf ter Gerichts- do. Ga lei Garderobehändlers Jacob Herzberg hier, Königliches Amtsgeri{t. Abtheilung 1IT als Geri@tsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. | schreiberei niedergeleg!. __do. 0. Tone Lenne 2, ist zur Abnahme der S@&lußrehnung des gez. Fr. Köhler. —————— Tiegenhof, den 27 Oktober 1891. Shilen. Gold-Anl. 89 ezwalters und zur Erhebung von Einwendungen Wird veröffertli®t: [43135] _ _Veschlufi. E Königliches Amtsgericht. Chinesish Sa r gegen das Schlußverzeichniß der bei der Vertheilung i Das Konkursverfahren über das Vermögen des R G ShinejUie nl, zu Mertaieligenen O auf Händlers R U in g H E Ats au Beschluß. og S D i en 26. November achmittags 1 Uhr, | [43129] Bekanntmachung. wird in Folge der Swlußvertheilung aufzehoben. as Konkursverfahren über das Vermögen de3 4 r j; vor dem Königliczen Amtsgericte 1. hierselbst, Neue | Ja der Schröder'scen Konkurs\ahe N, 4/91 | Mogasfen, den 25, Oktober 1891. : Fuhrherrn und Oekouomen Christian Krüger 20, S v. 86 Fciedristraße 13, Hof, Flügel B., parterre, Zimmer | von Altbeichlingen ist zur Beschlußfassung über Königliches Amtsgericht. zu Glbingerode ist dur< S{lußvertheilung bezn- Ex ti o Tul 7 gar. Nr. 36, bestimmt. den freihändigen Berkauf der zur Konkursmasse ge- y E E ZEER digt und wird hierdur< aufgehoben. : P 10e neetye gar. 2 A4 s O Gua lib E E a Amtsgericht Rottenburg a. N R e Ee G do, do. e 1000—20 £ E Rum. Staats-Obl. fund. s 4090 „M 100,25G do. do. D. 1000-20 L 17,40G r 4 L ; ? E, S M . . d L es Umtsgert 5 4 % ed e ‘r f | d É A ANC i ne | R des Königlichen Amtsgerichts I. Abtheil 1ng 50 der Häuslerstelle Nr. 77/72 zu Altbeiclingen Das Konkursverfahren über das Vermögen 1) des 20 do. it ne 8 100 u. 20 2 9,796 A S E R S E e D, PLIE, DE 4000—400 4 183 20bt : E A 6, s S A Hl B E B E A B E, on U Ee anzen, Egypt Daëra St-Anl’ O4 l D Lo ans 16000—400 M [97,006 be: 10D 400% |[83/50B : er Häuslerstelie 15/53 zu eichlingen, elm Biefinger, Hutmacher er, 3) des as Konkursverfahren übzr das Vermögen des Fe L N f 4 L o) 1A A L G : ab 2004 | 5008 [S Font verfahren en des D ten in der Flur Altbeiclingen belegenen | Andreas Leins, Bauern in Wurmlingen, | Oelmüllers Erust Friedrich Hacebeil ia Dre- N D Lt, L E L N e A M E i pag Handelsmanns ‘Gottfried Kitin hier “über Grundstücken 4) der Maria Anna Leins, Ehefran des | bach wird nach erfolgter Abhaltung des S<hlußtermins - a ne ie 1889 Aru 405 E O L E 1891 / Sa do. Soll-Dblig 35000—500 Fr 35 10 bg in Wittenberg, is zur Abch déx 'Scbluß- a Plan 19b von 45 a 40 qm, E 9) des Friedri<h Schaal, Pfläfterers | hierdur< aufgehoben, ae 10 v: 1884 E A N s 5000 L. G 2s On 4 L 500 Fr. [85 10G re<nung des Nrwalies zur Erhebung von Etn? b. Plan 216g von 37 a 20 qm, in Frommenhauseæa wucde je nah exfolgter Ab- Wolkeustein, den 26. Oktober 1891, L: +4 E 5000500 4 189/50bz do. h * ‘fleine 1000 u 506 È. S 82 40 bi do. do. ult. Okt. E 84,70à,90bz endung egen das Schlußverzeicnik R c. Plan 98 von 10 a, haltung des Schlußtermins dur< Bescluß ad 1 Königliches Amtsgericht. L : : A E E “oa a DTL00B E L fr.ly. Sia] 400 Fr 159,306 G wendungen gegen dat S lußverzeicniß der bei der d Plan 216d ron 34 a 80 qm vom 30. September 1891, ad 2 vom 20. August Hoblfeld Freiburger Loose .….. 15 Fz. 29,20B Rufs.-Engl. Anl. v. 1822 1036—11i 114,00B do. oje volg. _. . fr.[p. E A Vertheilung zu berücisichtigenden Forderungen und E ben S Vovetübes 1891 Vormittags 1891 A Sn E S 0 Mts G A N feld. Balz, Propinations-Anl. 4 10000—50 Fl. [79,10G do. do. Fleine 0D! M i: —,— do. do. ult. Okt. : 99,90à,30 bz, Nov,59,7€à 50 bz zur event. Bef{lußfaffung über die den „Mitgliedern 11 Uhr, an der Gcrictsftelle Zimmer Nr. 1 an- | 20. ds. Mts. aufgehoben. S E E Ra E Maar a mens Sothenb. St. v.91 S.-A. 800 u. 1600 Kr. 191,00bz do. do. v. 1859 2000 it. 106 £ 85,00 bz do. (Geypt. Tribut.) “4j 104 1a | E L E TE dee Sóinßicrmin auf don 28, November 18h, | braun | anns Tarif- 2c. Veränd Det S E E r E Dane | M R le n E Loe Grie R L T | 10000100 n. 1697004 Nachmittags 12: Uhr, vor dem Königlichen | Kölleda, den 26. Oktober 1891. D E atis- 2c. Déralderungen de: do: aus, Golisenie i os horn | do, do. px, ult. Oft. 04a93,50b1, Nov. $3,604,401 | do, do mittel 11.7 | 500 f. |91.50bz Ï e, Dr DEM 3e) ; Sni li hos eri Derihts\<reiber! $ : - .- \ 90, C Cu - ; x L E U , N V!, D, 93,G0A, L do, MITLZEZ) L,2 [1e Ert Amtsgerichte 1 hierselbst, Neue Friedrichstr. 13, Hof, GLAI S D. S E deutschen Eisenbahnen. do. do. 100er 100 £ 57,60G do. inn. Anl. v. 1887/4 [1.4. 10| 10000—109 bl. |—,— do, - ho, Yeine|4 |L1, 100 fl. 92 50G O ie e A E E [42608] VBekauutmachung. [43104] Konkursverfahren [43153] Bek < i 4 an do. eis L E F S. 2 do. VE: ult. D —,— do. Ei e L 08a N Ma Nov.89,40à,25 bz l, x nkursverfabren über das Vermögen des | Das Konkursverfahren über den * 93 ekanntmachung. o. Meonopol-Anl. . ./ 50900 u. x. 160,20e. 2 o. 0. ; E —,— . Eij.-G.-A.89 5000 S | H : ——_ Trzebiatowsfki, Gerichtsschreiber a: dem Konkursverfahren über das Be mögen des 20 Konkursverfahren über den Nachlaß des | Mit: dem 1. Noveinber: d. I. können au<h nah do. do. kleine 500 Fr. 61,10G do. Solb-Rente 1883 10000— 185 Rbl. . 1103,40bz é do, 1000 4411.2. 1000 fl. 100,60 bz des Köniclichen Amtsgerichts T. Abtheilung 48 Steiumetzmeisters Paul Moutoux zu Viet isi | Seifenfiedermeifters Adolf Eduard Strubell |, - S A : 2 N ¿ S S S 500 100 60G Königlichen Amisgerichts T. Abtheilung 48 t Roe ctnes Gon bem Semer Bld Hat 8 R der Haltestelle Alt-Jablonken Stückgüter abgefertigt do. Gld. 90 (Pir. Lar.) 500 £ (2,80 bz do. do. 5000 RbI. O do. S ER Q A L T in Folge cines von dem Gemeinsœuldner gemacten | aus Shaudan wird na erfolgter Abbaltung des | erd ; ittel ; R G d 1884 1000—-125 S6 1103,50b do 8 100 100,60G Vorschlags zu cinem Zwangsvergleiche Verglei8- | Schlußternins hierdur< aufgehoben. erl 95 u, do. do. mittels 100 £ 12,80bs s A 9 S ls E Ge : ent os A O 1000 u. 200. @ [102 ,00e.bGII [43093] Koukursverfahren. termin auf ben 11. November 1891, Vormit- | Schandau, den 26. Oktober 1891 Bromberg, den 23. Oltober 1891. do do, leine 20 £ 73,30bz do. do. : 125 Rbl. 103,50 bz . Gold-Znvst,-Anl. 5 (1,1, 7 | 1000 u. 200 fl. &. |102,00e.bGIll. X Konkursverfahren über das Verwmög:r s 11 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgerichte Föniglies Amtsgericht Königliche Eisenbahn-Direktion. olländ. Staats-Anleihe 13000—100 fl. |100,40bz . do. pr. ult. Okt —,— . do. do. 441.1,7 | 1000—400 «A 199,756G In dem Konkursverfahren über das Vermögen | tag hr, vor den Königlichen Amtsgerichte Königliches Amtsgeri<t. : E: - oa j | 419: r, S s z s è 1000-—100 26 80et. bz G des Kaufmanns Wilhelm Naesfeldt hier ift | hierselbst, Zimmer Nx. 17, 11 Treppen, anberaumt Fh le / Ital. steuerfr. p 250 Lire 67,50bz Lf. . St-Anl. 1889. .4 | 8125—125 RbBI. G. |—,— 0. Papierrente. . ./5 1,6, 12 C fl, 86,80et. bz zur Abnahme der S{lußre<hnung des Verwalters Landsberg a./W., den 16, Oktober 1891 i Veröffentlicht: , - ° Ï do. Nationalb?k.-Pfdb. 500 Lire 94,00bz ; do. kleine|4 | 625—125 Rbl. G. |—,— 4 do! y, Ul DIl. : 86,90a,80 by zur Erhebung von Einwendungen gegen das S(luß- Docht E Anzeigen 7 do. do. 0, 500 Lire 96,60 bz . do. 1890 T1. Em.\4 500-—209 £ ,— . Loose -|p. Sté 100 f. 253,00 bz 1 j s $0000 —100 Fr. 188,00 b1* do. do. Ul. Em. | 600—20 2 |98,75G - Lemed-Bega gar. 5 1.6. 1 0000-100 fl |--— | 100—1000 Fe. 88,00 bz do D . Em.\4 |x j 500-—20 S : 0. eine 4.1 , —,— 4 [4 [4

uo ©u5 Tat CII furd rk

100 £ 31,50 bz Silber-Rente. (45/1,1. 7 1900 u. 100 fi. 178,40G do. do. neueste 3i i 10000—1000 Fr. |—,— 100 Lire 43,90 bz é do. Élcine/45/1.1, 100 fl. --- Serbis<e Gold-Pfandbr. 5 400 88,90 bz 3000—400 „# 93,00 bz d do. . 451,4. 1000 u. 192 fi. 178,40G do. Rente v. 1884/5 E 400 84,90 bz 400 M 93,00G ¿ do, fkleine/4%[1.,4, 100 f. -—,— do, do, pr, Ult, DIT/ i —— 2000—400 # 193,00bz Do: pr: ult DIL —,— do. do. v. 1885/5 [1,5 Lf] 400 M 186,00 bz 400 93,00G . Loose v. 1854. .4 | 1.4, 250 fl. K-M. |—,— do dor U S 5000—500 A 131,00 bz do. Kred.-Loose v. 68 .St 100 fl. De. L. |—,— Spaaishe Shuld . .. [4 [hes] 24000—1000 Bef. [—,— 500 31,00G . 1860er Loose . .|/5 |1,5, 13| 1000, 500, 100 ß. 1118,75 bz do. do. pr. ult, Oft. : : —_—— 1000—20 £ —,— © Do, Ver Ult, D 118,70 63 Stockhlm. Pfdbr. v. 84/85/45[1.1, 7 | 4000—200 Kr. [100,5CG Lf. 20 £ 26,10 bz , Loose y. 1864. . 100 1: 50 318,50 bz B do, do. v. 18864 1,5, 12 2000—200 Kr. 97,00B n 1000—200 S —_ do. Bodenccd.- Pfbr. 20600--200 # 1101,00bzs Lf. do. de. v. 1887/4 1,3. L 2000—200 Kr. 90 ¿ 20400 „Æ& —— PVolnis@ze Pfandbr. T—IV 2900—100 RÉI. P. 164,20 bz FL.f. 0. Stadt-Anieihe/4 | 1.6 18 8000—-400 Kr. 198,25G 1000 „4 —,— do. do, F. 3000—100 RbI. P. |64,20bz klf. do. bo, fleine4 |1,61s5| 809 u. 400 Kr. /98,60B $000—200 Kr. [109,50 bz do. Liquid.- Pfdbr. 1090—100 Rbl, S. |-—,— d0, do. neue v. 85/4 | 16.6 12 8000—400 Ke. 98,29G 3000-——400 Kr. 191,50G fL.f. } Portugtef. Anl. v.1888/89 406 6 51,00bzG ), do. ileine/4 | 15.86 890 u. 400 Kr. 198,60G 5000—200 Kr. 191,90 bz do. do. kleine Q ; 51,00b¿ G 0, do. [34/15,8,8/ 9000—900 Kre. |—,— 2000—200 Kr. 191,254 Tf, | SRaab-Graz. Präm.-Anl. 16 (100 A == 150 fl, &./103,00G Tür? Anleihe v. 65A.cv.1 1 3,9 I 1000—100 L |--,— Röm. Stadt-Anleihe L. ) 500 Lire 83,20G do, don B. 1 L2 1000—20 L [21,50G 1000—20 £ 86,90 bz do. do. II.-VI. Em.|4 500 Lire 79,00et. bz G do. do, C. 1000—20 17 40G

or (Qs A

mk pak Fnd O J 1 0] J fr J J fmd fut 1} 2m] pri eck juect Pub (95 C) HO H) dme: dur

O O

I s O Q Q N l Tr

ima

bat

mad uf J prt t

n p l U s Pra D D Fs bk D D U D M

I d

do "prak ror pruch prundk pur per ard jarrdk jeu amd prak Jra puri par proc deut 174 pre pom park Junk rur pen“ . .

pi

1s f 15 En C N f

Aa

r irN U C29 C93 Dk Jau punch jr Bf Dn C C C) L Ma 7 Va Hit C72 lub jak

prak

o T

. .

terd prueé ao taa D O

u

>-4 R)

_— ©

pu R G E co

E C nt (Q) 2 Pt D (N Lu 2 J O J C Junt J

s d

pmk t Jerk Fak G25 250 TFT Ci —} 220 O ra

o

pur pmk dmc É pra preck prr DX Cs ho

O00 ab P

4 pmk prari pre jam pes L É ZGREES 24

Bi n S

S S IES

œ c a -

n E

Ee ho bo

4 De lmd G

T J J prak Frné pf

pons prak puanb drtri jene . * . . on pk pot O C s s 0E

n M E f tba Zon. C03 C CI jÞr a Mm fo.

a

wv O

Des pet jr pl ra unt P per per jr

A Mr

Bck far H H Hi J en juudt pru jet

es der bei der Beg zu A Gerichts\<{reiber des Königlichen Amtsgerichts. {43141] Konkursverfahren. V e

en Forderungen, zur Beschlußfassung der Gläubiger . . Nr. 10 339, Großh. Amtsgericht SHopfheim hat 2 L x 8 i y _— l 0 E a über die niwt verwertbbaren Vermögensftü>ke und | 43148] hevte verfügt: In a Konluroberfaßeen Ler di [38121] C G do. do. pr. ult, Okt. 88à87,90bz Nov. 87,75à,50 bz do. conf. Eisenb.-Anl. 125 Rbr, 93,90à94bz do Bober A UILE S f SUA zur event. Beschlußfassung über die den Mitgliedern | “Dag Kal. Amtsgericht ven I. Abth. A für | Vermögen dées Krämers nnd Drechslers Karl V ronert do. amort. I. IV, | 000 ire 87,00B , Le : 94a94,10 bz do. Bodenkr. Gold- F E: A TE 78/0065

des Gläubigeravs\ usses zu gewährenden Ver- | givilfahen hat mit Beschluß vom 24 b. M. | Sutter von Schopfheim is zur Äbnahme der Ingenieur u. Patent - Anwalt. Kopenhagener Stadt-Anl. 1800. 900, 800 d e O | 41026 906), n A | do, Grundentlast. -DB. 4 15 be (0908

(l C î c E L J E r ire 4 ; i e 5 . 9 s 0 . ame ap 44, . . « . . 1 ' , è F 1 L 0E . „i MLEL M, gütungen der Schlußtermin auf den 28. November das am 26. Juli 1891 über das Vermögen des Schlußre<nung, zur Erbebung von Ginwendungen Berlin, Alexanderstr. 25. 100 1400b1G | été: Did Wiener Gomuretnal-AuT, T 1000 u. 200 fl. S. [104,80et. b G

1891, Nachmittags 12¿ Uhr, vor dem Königlichen Porzellan- und Slaswaarenhäudlers Benedikt über das S{hlußverzeihniß Termin auf Mittwoch, aura E a

B d, Gat f E 13, Hof, | Huber hier eröffnete Konkursverfahren mangels | del S AeN ine Dea 9 Uhr, g Mailänder Loose .….. Berlin, den 23 Oltoker 1898 einer den Kosten des Verfahrens entsprehenden “"Sdotfheiut N Obiobec 104 C E N 2A E s T Herausgeber f do. T Trzebiatowski, Gerichtsschreiber Masse eingestellt Gerichts\{reiber des Großh. Amtsgerichts U Z A: 4 5/1] Der Patent- / Viexikanishe Anleihe

des Sbciili E E ' München, am 26. Oktober 1891. I E N S | uud Marken- do. do es Königlichen Amtsgerichts T. Abtheilung 48. (L. 8,) Der Kgl. Gerichtsscreiber: Horn. Hauser. bo. bo, Ulefio

[42545] Bekanntmachung. [43137] A do. pr. ult. Okt.

In dem Konkurse über den Natblaß des ver- | [43128] Bekanntmachung. In dem Konkursverfahren über das Vermögen des ai uu nj Prélièh, Kat t do. do. 1890 storbenen Fleischermeisters Felician Rutki zu | Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Hufenpächters Chriftoph August Gottfried atis des) ang Tra g do. do. 100er Beuthen O./S. soll die S<{lußvertbeilung der | Kaunfmanus Paul v. Schulz, in Firma P. v. !| Angerstein in Möhusen is zur Abnahme der Düfelborf. Beste Empfehl. A In D L Bus

P

Maffe erfolgen ; die Summe der bei der Vertheilung 00.

zu berüdsihtigenden Forderungen beträgt 4074,45 4 . ertheilt M. M. ROTTEN, diplomirter Ingenieur, Eintragung É E E L, und der zur Vertheilung verfügbare Masfsebeftand gl I alenisac 0 früher Dozent an der technischen Hochschule zu Zürich. von | Moskauer Stadt-Anle be 1862,06 A Dies wird mit Bezug auf $. 139 der Berlin NW., Schissbauerdamm No. 29a. GebratiliGtüatata: : New-Yorker. Sue K

R. K. O. hierdur< zur öffentli<hen Kenntniß ge- s caisSe Hypb. Obl.

braht. Beuthen O./S., den 22. Oktober 1891. i *, 4 A SOENe Der Maffenverwalter: Fr. Schoelling. Berlin: Redacteur: Dr. H. Klee, Direktor. Verlag der Expedition (S < olz). z Oefterr, Gold-Rente HE E Dru> der Norddeutshen Buchdru>erei und Verlags-Anstalt, Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 32. A : Se

X J J

do. 4 L ; 1000—100 «# |—,— Drient-Anleibe „|% |1.6. 1% 1009 u, 100 Nbl. Þ |—,— Züricher Stadt-Anleihe .|3i11.6. 1000 Fr. —,— 45 Lire 40,00 bz L: do. T5 |1,1,7 | 1000 u. 100 Rb! Ÿ 163,10bz Türk. Tabagg-Negic-Akt./4 | 1, 500 Fx. [E 10 Lire 17,20et. b1B do, pr. ult Oft E 63,40a63 Bz, Mov.68,10862,76 bz bo, do, br. nle S 166,25 bz 1000—-%500 L 36, j . 2. « D. g | 1IOOO ul. L Q » W. Y , j S S 2 100 £ 86,29 bz . do. pr. ult. Okt, 63,50262,90b4, Nov.63à63,10à62,60 bz Eisenbahn-Prioritäts-Aktien und E 26 £ 88,90 bz . Nicolai-Dbl.… . , 3500 #z. 94,40G Bergish-Märk. 117. 4. B./34/1.1. $000—300 E 86,50à,20 bz i do. feine 500 Fe. 94,40G do. I. C.. ./3 | ee 4 S 1000 500 £ 184,60bz . Poln.Schatz-Obl. 500—100 Rbl. S. [90,00 bz Berl.-Ptsd.Mgdb. Lit. A. N 8 «A NE 100 £ 84,70 bz ; do. kleine 150 u. 100 Rbl. |—,— Braunschweigische . . f uis 99 e 105,0 20 £ 85,25 bz . Pr.-Anl. v. 1864 100 Rbl. [151,75 bz Braunschw. Landeseisenb. 4 500 d E 84,75à,50 by do. v. 1866 100 Rbl. 142,40bz Breslau-WarsPau. C ps $000—500 & [97,75 bzG S U Boretet 1000 Ot P N. Dalberst ¿Blankenb.2428 500 u. 300 Æ |99'50bI 0 72, v do. Voven-Kre .. * . D; 1 L . p «f » e Ves 4000—100 Rbl. P. 63 25b1 E ar. 1000 p. 109 Mbl. 195,506 G Ñbed- üen gar, - - -/4 (1.1. 0000000 d Pes 1000 u. 500 $ G. |118,50G Gntr.-Bbkr.-Pf.1 400 „é 86,30 bz Magdeb.-Wittenberge . 3 | 1.1 ede a 4500—450 M |—,- Kurlind, Pindbr. 5 1000. 500. 100 Kb. /66,50 bz Mainz-Ludwh. 68/69 gar |4 1.1. L

fn é - do, 75,76n. 78cv U E 20400—204 Shwed. St.-Anl. v. 1886/3 5000—500 é [93,7063 o. 75,76 u. T8cv.|4 |1. | | do. do, 1890 a 93,70 bz do i i 100,80 bz

1000 n. $00 sl. G. [34/ do. * St.-Renten-Anl. |3 6000—1000 & [83,00bz do. : «4. T R E

Au R ©

rau U D e n

o v E EEs

A

)

punk prmck aci pro

. .

D Ot me

et et T4

898

- ev

S

R puek Q J fas junub puri juza P pur prt ink jer

Dreh bt jens derz pre pk prak juerÀ pack dr À G Dureh prak pack (fis 239 bank f an LIT L W-M A e S

T E M W ats 4 A

pak punck jade jem S

po D

E 4

I G3 G9 U R oONND SDD! #> if> G0 N cen r wr | wo

de D Fs ra Coo d dk t G0 09 A A I

jeunk pra prak