1891 / 256 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E S E E E Ey E E T P Se OEP I-T M IMIRN c Pa Er Sa S TI T T m e E E R T E T 7 a A T E TE E e M

[43522] Activa.

Vereinigte Chemische

Fabriken zu Leopoldshall.

Status per 30. Juni 1891.

Actien-Gesellschaft. L

Chemische Fabriken mit Zubehör .. . . für den Weiterausbau der neuen Fabrikanlagen aufgewendet in 1890/91 . E

Abschreibung .

Pferde und Wagen . .

Abgang und Abschreibung Kohlengrube und Bahnanlage Groß- Müblingen .. . . . . . 374675.61 Abschreibung ... . « «.. « « 94000

46 32067561 | Neubau des Scha<htes XKII.

M 20599,34 Aufwendungen per 1890/91 » 4232834 „, Papierfabrik Groß-Vüblingen . .. « + + - A>erbesit und landwirthshaftlihe Gebäude Groß- Ma Antheil am Salzbergwerke Ludwig I1. (755 Kuxe von I e o ee Cassa- Bestand . . Wechsel-Bestand . Effecten-Bestand . «o + Vortrag für vorausbezahlte Versicherungsprämie . Debitoren: Banquier-Guthaben . A Sonstige Außenstände. «eo Vorräthe an Waaren, Materialien u. Utensilien .

62927.68

Debet.

Unkosten-Conto. ... « «« Salair-Conto (incl. Tantièmen) . Provisionen an die Agenten . . . . - ÜVeberweisung an den Dispositionsfonds Agio- und Zinsen-Conto . E ; Pferde- und Wagen-Conto . . . . -

ab Erlös für zwei gefallene Pferde - Arbeiter-Wohnungs-Conto:

Kosten für Instandscßung

abzügl. eingegangener Miethe Ausfall an Forderungen. . . «_. « « Abschreibungen auf die hemishen Fabriken

i , Kohlengrube Uebershuß . e vertheilt auf:

Gratifikationen an die Beamten úInvalidenfonds

* 4 9070,— A0

39/0 Dividende auf die Stamm-Prioritäte-Actien i * Mit- 5 9% von 4 3632%53,45 «#& 22484,83 an den Re-

24 9/0 Dividende auf die Stamm-Actien 49/0 Tantième von # 310020,— an die glieder des Aufsichtsraths .

servefonds . E Vortrag auf neue Rehnung . .

6194097

6344615

15688873

E E E

T4 M |S

Actien-Kapital : Stamm- Actien . 150518 Creditoren . .

390000 35314| Gratificationen an die Be

9070 26214/90

E 6 Reservefonds .

SUgand , « >, s. Special-Reservefonds .

desgl. für Coursavanc

383603 tigte Personal

30000

570492/02 U A S

Dispositionsfonds:

4658309 02 12198 89 15031 /30

281683 15380 45

iti s

verausgabt .

2 t Dividende auf die 68478566 E e 53453645 4 9% Tantième von

| des Aufsichtsraths . | Vortrag auf neue Re<hnu

12733277 51 Gewinn- und

242642/20 422143 46

Verlust-Conto.

“k |9 10774067 117349/2C

8752/90 2000|— 6596/23

9030|— | 4982/50 4294/50 688 |— 17/06 390000|— 54000|— 36325345 | |

Vortrag aus dem vorigen Courêgewinn auf verkauft

Filiale Groß-Müblingen : Gewinn der Grube

1240080

1703845 4794/20

3639253/45

105942751

Leopoldshall-Stafßfurt, den 23. Oktober 1891. Die Direction der Vereinigten Chemischen Fabriken zu Leopoldshall, Actien-Gesellschaft.

Dr. Georg Borsche. der am 23. Oktober d. I. stattgefundenen ordentlihen Generalversammlung Prioritäts-Aktien und 2} %/6 auf die Stamm-Aktien bes<lofsen worden.

Für das Geschäftsjahr 1890/91 ift von

die Vertheilung einer Dividende von 5 °/9 auf die Stamm-

Hermann Jacobs

Die Auszahlung erfolgt von heute ab mit

r 7,90 bei der Gesellschaftskasse in Leopoldshall,

bei den Herren Delbrück,

#4 30,— für die Stamm-Prioritäts-Aktien, « 15,— » » Stamm-Aktien à ‘e t - à F 2

Leo u. Co. in Verlin W., Mauerstr. 61/62,, |

fowie bei den Herren Frege u. Co. in Leipzig,

Leopoldshall, den 23. Oktober 1891.

Der Aufsichtsrath.

[43525]

Debet.

11575/00 50099 00 . | 5505/42 : 1101364/25 2760/80

f | . [10319860 274503 07

An Immobilkens „1 < d Maschinen und Einricbtungen Effecten, Wechsel, Cassa Fabrikate u. Materialien . Ofen-Modelle . . . Debitoren 132722,89 | Creditoren 29524,29

Debet.

An Unterhaltung der Immobilien 884/38 L Ï Einrichtungen . . 3134/91 Löhne, Salair, Zinsen, Geschäfts- |

O e a4 a MUDOSTIDZ Materialien 7703745 Fubhrwerk 781/90

Gewinn- und Verlust-Conto.

Conto Dubio . 1148 82 T1014 (68)

Actien Gesellschaft für Maschinenbau & Eisenindustrie

zu Varel a. d. Jade. Vilanz am 30. Juni 1891.

Credit.

. [185220|00 462/00 82141|57

279/50 6400/00

Pícr Actien-Capital . Actien-Einlösungs8fond . S Mo S Dividenden, ni<t erhobene 86/87, 87/88, 88/89, 89/90 . . . « Bau-Erneuerungsfond :

Stäniin-Prioritäts-Acten - Bn 5954615/911} Vortrag für nit abgehobene Dividende. Vortrag aus vorigem Jahre .

Zugang für verfallene Dividendenscheine R | Invalidenfonds für das von der Gesells<aft beschäf-

Zugang für Coursavanc

Vortrag aus vorigem Jahre .

310020.—,an die Mitglieder

Brutto-Uebershuß auf Fabrikations-Conto /

Landwirths\<aft Í Ausbeute der Gewerkshaft Ludwig Il.

M d M

10200000 11300400 279941 1890

amten : 229

9000|—| 9220 169703 17038 503610 180 2289

186742

e und Zinsen . 50608C

109771 630

TIC401/80 ; 10000|—

120401

986: 2000

2986 E x 1599/50 rioritätsactien

1386/70 ctien 2

55020 255000

E 12400/80 g A 4794/20

1273327751 Credit.

D M 22484 s 1856|—

687878/31

Sees Stamm-

“K

a

e Effecten . E | j |

62088 57 9620301 71708

275499

1059427

ohn, i unserer Herren Aktionäre

Vormittags 9—12 Uhr.

Die Direction.

[43304]

Nachdem die aukßerordentlihen Generalversamm- lungen unserer Aktionäre vom 23. September und 12. Oktober d. I. beschlossen haben, das Grund- fapital unserer Gesellshaft von 558 000 „6 auf 198 000 4 herabzusczen, fordern wir gemäß Art. 248 verbunden mit Art. 243 und 245 des all- gemeinen deutshen Handels8geseßbuhes unsere Gläu- biger auf, f< bei uns zu melden.

Dresden, den 27. Oktober 1891.

Bayrish-Brauhaus zu Dresden.

Der Vorftaud. H. Angermann. E. Göhle.

274503/07 Credit.

e 404/97

Fabrikate und Gewinn auf Immo- | bilien und Einrichtungen . 1172751128 Saldo oder Verlust . . | 17858 43

[191014 68

Per Uebertrag pro 1889/90 .

[43528] Bayrish-Brauhaus zu Dresden. Zufolge der Beschlüsse der außerordentlihen Ge- neralversammlungen unserer Aktionäre vom 23. Sep- tember und 12. Oktober d. J. wird das Grund- fapital unserer Gesellschaft von 558 000 auf 4 198 000 herabgesetzt, und zwar in der Weise, daß die Inhaber von , 4 1500 Vorzugs-Prior.-Aktien #4 1000 Neu-Aktien, 9000 Vorzugs-Aktien à 1000 ÁÁ pr. St. 2000 A 4500 Vorzugs-Aktien à 300 t pr. St. e 1000 E erbalten. | Jn Ausführung dieser Beshlüfse fordern wir da- ber die Inhaber der Vorzugs- Prioritäts-Aktien und Vorzugs-Aktien auf, ihre Stü>ke behufs Besorgung des Erforderlicen bis mit 31. Dezember d. J. bei den Herren Eduard Ros, Nachfolger ] in Dresden

Quellmalz «& Adler einzureichen.

Eine Verlängerung der Frist tritt gemäß Be- \{lufses des Aufsichtsrathes nicht ein.

Diejenigen Besißer von Vorzugs-Prioritäts-Aktien Litt. A. oder B. oder Vorzugs-Aktien, wel<he ihre Aktien innerhalb der geseßten Frist ni<ht zum Um- taus< gebra<t haben, find von dem ferneren Um- taus< ausgeshlofsen. Die na< Ablauf der Frist vom Umtausch übrig gebliebenen Neu-Aktien werden vom Aufsi<tsrath und Vorftand für Re<Gnung der Besitzer der niht umgetaushten Vorzugs-Prioritäts- Aktien Läitt. A. oder B. und Vorzugs-Aktien best- mögli verkauft und deren Erlôs pro rata jedem Besitzer der ni<t umgetaushten Vorzugs-Prioritäts- Aktien Litt. A. und B. und Vorzugs-Aktien ee Einlieferung derselben ausgezahlt. Nach Ablauf des Sperrjahres bez. der oben getaten Frist sind ledig- lih die Inhaber der Vorre<t3-Neu-Aktien und Neu-Aktien als Aktionäre der Gesellschaft zu be- trachten. ;

Dresden, den 28. Oktober 1891.

BVayrish-Brauhaus zu Dresden. Der Auffichtsrath. Der Vorstaud.

V. Hahn. H. Angermann. E. Göhle.

7) Erwerbs- und Wirthschafts- [42415] Genossenschaften.

Die geehrten Mitglieder unserer Genossenschaft werden hierdur< zu einer außerordentlichen Ge- neralversammlung auf Freitag, den 20. No- vember 1891, Abends 73 Uhr, im Saale des Vereiushauses, Wilhelmstr. 1181, ergebenst eingeladen.

Tagesorduuug :

1) Bericht des Vorstandes.

2) Mittheilung des Berichts des gerichtlichen Revisors nebs Beschlußfassung.

3) Berathung und Beschlußfafsung über die revi- dirten Statuten.

4) Aenderungen der Darlehnsordnung.

5) Feststellung der Vergütung für den Aufsichts- rath für das laufende Geschäftsjahr.

Berlin, den 21. Oktober 1891.

1 Deutscher Credit - Verein.

E. G. m. b. S. Der Auffichtsrath. Berendt.

448]

Berliner-Credit-Gesellschaft.

Die Mitglieder werden hierdur< zu einer anfer- ordentlichenGeneralversammlung auf Dieustag, den 10. November cr., Vormittags 11 Uhr, in das Geschäftslokal, Kl. Präfidenteustr. 2 L.,

eingeladen. Tagesorduung :

[43

2) Genehmigung des Anstellungsvertrages mit dem Vorstande.

3) Wahl von Azufsihtsrathsmitgliedern.

4) Leistung einer außerordentlihen Einzahlung auf jeden Geschäftsantheil.

Berlin, 29 Oktober 1891.

Berliner - Credit : Gesellschaft , eingetragene

Genossenschaft mit beshräukter Haftpflicht.

R. von Flatow. L. Guthmann.

8) Niederlassung 2. von Nechtsanwälten.

[43370] Bekanutmachung. Fn die Liste der bei dem Königlichen Landgericht Berlin I. zugelassenen Reht8anwälte is der Rechts- anwalt Dr. Kurt Johannes Zander, wohnhaft zu Berlin, heute eingetragen worden. Berlin, den 26. Oktober 1891.

Könialiches Landgericht T.

Der Präsident: Angern.

[43369] Bekanntmachung. Fn die Liste der bei dem Könialichen Landgericht Berlin I. zugelassenen Re<btsanwälte ift der Re<bts- anwalt Sylwin Heymann, wohnhaft zu Berlin, heute eingetragen worden. Berlin, den 26. Oktober 1891.

Königliches Landgericht T.

Der Präsident: Angern.

[43391] Bekanntmachung.

Nawdem die Eintragung des Rechtéanwalts Josef Horn zu Landau in der Rechtsanwaltéliste dieses Landgerits unterm 10. lfd Monats gelös{t und Rechtsanwalt Iosef Horn zur Rehtsanwalt|<{aft bei dem Kgl. Landgericht Frankenthal zugelassen worden ist, erfolate dessen Eintragung in die Liste der bei dem Kgl Landgericht Frankenthal zugelassenen Re<hts- e mit dem Wobnsiße in Frankenthal unterm

eutigen. Frankenthal, den 28. Oktober 1891. Kgl. Bayr Landgericht. U ebel, Kgl. Landgerichtspräsident.

[43387] Bekanntmachung. Der geprüfte Rechtépraktikant Jakob Heinrich Asyl von Fücth wurde na< der am 26. d. Mts. stattgefundenen Verpflichtung, und na<dem er seinen Wohnsiß in Fürth genommen, am Heutigen in die Liste der bei dem K. Landgerichte Fürth zugelaffenen Recbtésanwälte eingetragen, was hiemit bekannt ge- geben wird. Fürth, 27. Oktober 1891. Der Präsident des K. Landgerichts. (L. S.) Ent\<.

[43388]

Der bisherige i ate Gerichtsafsessor Dr. Eduard Kulenkamp ist zur Rechtsanwaltschaft bei dem Landgerichte und dem Amtsgerichte hieselbst zu- gelassen und in die Rectsanwaltsliste eingetragen.

Lübe>, den 27, Oktober 1891,

Der Präsident des Landgerihts. Hoppenstedt.

[43371] Bekanntmachung. :

Der Rechtsanwalt Clemens Focke ift in die Liste der bei dem unterzeicneten Gerichte zugelassenen Rechtsanwälte eingetragen.

Torgau, den 27. Oktober 1891.

Königliches Landgericht.

[43390]

Der Re<tsanwalt Dr. Johannes Ulrichs ist ge- storben und is die Eintragung desselben in der hiesigen Rechtsanwaltsliste gelöscht.

Bremen, den 28. Oktober 1891,

Das Amtsgericht: Völ >ers.

[43389]

Nachdem die Anwaltskammer im Bezirk des unter zeihneten Oberlandesgerihts die Neuwabl des Vor- stands gemäß $. 44 der Rechtsanwaltsordnung vor- genommen hat, besteht der Vorstand jeyt aus folgenden Reh1sanwälten :

1) Justizrath Hupfeld zu Kassel, Vorsitzender,

2) Justizrath Dr. Müller zu Kassel, ftellver- tretender Vorsitzender,

3) Justizrath Rieß zu Kassel, Schriftführer,

4) Justizrath Alster zu Kassel, stellvertretender Schriftführer,

5) Justizrath Eberhzrd zu Hanau,

6) Justizrath Dr. Wolff zu Marburg,

7) Justizrath Dr. Renner zu Kassel,

8) Recbtsanwalt Gervinus zu Kassel,

9) Iustizrath Schirmer zu Homberg,

10) Justizrath Rang zu Fulda,

11) Rechtsanwalt Scheffer zu Kassel,

12) Justizrath Brunner zu Gudensberg.

Kassel, den 26. Oktober 1891.

Das Königliche Oberlandesgeriht. Eccius.

C T E S T C T A A

9) Bank - Ausweise.

Keine. S

10) Verschiedene Bekannt machungen. [43162]

Dur Beschluß des hiesigen Königl. Amtsgerihts ist der in Spiegel geborene, zuleßt in Landsberg a. W. wohnhafte Ioh. Friedri< Ferdinand Grunow für todt erklärt worden, Als Nachlospsseger fordere ih die unbekannten Erben desselben hiermit auf, si bei mir zu melden; j

Landsberg a. W., den 26. Oktober 1891.

Der Rechtsanwalt: Fraenkel.

[43533] Ein Gasingenieur mit genüg. Mitteln sucht

eine städt.

Gasaustalt zu kaufen oder in einer Stadt neu zu errihten. Offerten unter J. L. 9385 a. d. Exped. d. Berliner Tageblatt, Berlin SW.

1) Wahl eines Vorstandsmitgliedes.

zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preuß

Berlin, Freitag,

¿ 256.

Vierte Beilage

den 30. Oktober

E

chen Staats-Anzeiger. fl

S891.

e

Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Genofsenschafts-, Zeichen- und Muster-Registern, über Patente, Gebrauchsmuster, Konkurse, Tarif- und Fahrplan-Aenderungen

gam Her deuts<er Eisenbahnen enthalten sind, erscheint au< in einem besonderen Blatt unter dem Titel

- Handels-Register

Eentra

Das Central - Handels - Register für das Deu <e Reich kann dur alle Berlin au durch die Königliche Expedition des Deuts

‘Anzeigers SW-, D r 2 bezogen werden.

ost - Anstalten, für

en Reichs- und Königlich Preußischen Staats-

Handels-Register.

: andelsregistereinträge über Aktiengesellschaften a Lo ianbitgesell! <asten auf Aktien werden nach Eingang derselben von den betr. Gerichten unter der Rubrik des Sitzes dieser Gerichte, die übrigen Handels- registereinträge aus dem Königreich Sas! en, dem Königreih Württemberg und dem roßherzog- them Hessen unter der Rubrik Leipzig, resp. Stuttgart und Darmstadt veröffentlicht, die beiden ersteren wöhentlih, Mittwochs bezw. Sonn- abends, die leßteren monatlich.

Bekanntmachung. : [43450] Auf Blatt 72 des hiesigen Handelsregisters ist Heute zu der Firma Richard Jacob in Rethem eingetragen! „Die Firma ist erloschen.“ Ahlden, den 27. Oktober 1891. Königliches Amt8gericht.

Ahlden.

[43449] Ahrweiler. Zufolge Verfügung vom 23. Ok- tober 1891 ist in das Firmenregister des Königlichen Amtêgerichts Ahrweiler unter Nr, 170 die Firma Gerh. Surges mit dem Siye der Firma in Altenahr und als deren Inhaber der Kaufmann Fohann Gerhard Surges aus Altenahr eingetragen.

Ahrweiler, den 24. Oftober 1891. Sieberg, Gerichtëschreiber.

Berlin. Handelsregifter {43583] des Königlichen Umtsgerichts L. zu Berlin. Zufolge Verfügung vom 28. Oktober 1891 find am felben Tage folgende Eintragungen erfolgt: In unser Firmenregister ift unter Nr. 22156 die Handlung in Firma: .

Nichd_ Peiseler i i mit dem Siye zu Stachelhaujen bei Remscheid und Zweigniederlassung zu Verlin und als deren Snhaber der Feilenfabrikant Richard Peiseler in Stachel hausen bei Remscheid eingetragen worden.

Gelöscht sind: Firmenregister Nr. 19 973 die Firma: Otto Pfannenschmid. Prokurenregister Nr. 3/20 die Prokura des Caesar Goesche zu Berlin für die Firma: Rudolph HDertzog. Berlin, den 28. Oktober 1891. Königliches B L. Abtheilung 956. s a.

Berlinchen. Befanutmachuug. [43454]

In urser Firmenregister ist zufolge Verfügung vom 17. Oktober 1591 am 17. Oitober 1891 ein- getragen :

Nr. 277. Der Kaufmann Hirs Heilborn mit dem Ort der Niederlaffung Berlinchen und der Firma H. Heilborn.

Berlinchen, den 17. Oktober 1891.

Königliches Amtsgericht.

Berlinchen. Befauntmachung. [43455]

In unscr Firmenregister ist zufolge Verfügung vom 21. Oktober 1891 am 21. Oktober 1891 ein- getragen:

Nr. 278. Der Kaufmann Hugo Jablonëky mit dem Ort der Niederlaffung Berlinchen und der Firma Hugo Jablonusky.

Berlinchen, den 21, Vktober 1891.

Königlihes Amtsgericht.

Berlinchen. Bekanutmachung. [43453]

In unser Firmenregister ift zufolge Verfügung vom 21. Oktober 1891 am 21. Oktober 1891 ein- getragen: i

Nr. 279, Der Kaufmann Joseph Grüneberg mit dem Ort der Niederlassung Verliucheu und der Firma J. Grüneberg.

Berlinchen, den 21. Oktober 1891.

Königliches Amtsgericht.

Breslau. Sefauntmachung. [43460]

In unser Gesellschaftsregister ist bei Nr. 2111, be- treffend die hier unter der Firma O. Kretschmer «& C°_ bestehende offene Handelsgesellschaft, heut eingctragen worden :

Der Kaufmann Þugo Kretschmer zu Breslau ift in die Gesellschaft als Gesellstafter eingetreten.

Breslau, den 23. Oktober 1891.

Königliches Amtsgericht.

Breslau. _Vekanutmachuug. [43456] In unser ema ist bei Nr. 3232 das ‘Erlöschen der Firma Wilhelm Lode « C°_ hier beute eingetragen worden. E Vreslan, den 23. Oktober 1891. Königliches Amtsgericht.

Breslau. _ _Vekauntmachuug. {43458] In unser Firmenregister ift Nr. 8423 die Firma Louis Schlesinger hier und als deren Inhaber der Kaufmann Louis Stlesinger hier heute cine getragen worden. Breslau, den 23. Oktober 1891. Königliches Amtsgeri{t.

Breslau, Vekanuntmachuug. [43459] In unser Firmenregister ist Nr. 8422 die Firma Brenn Ute iee und als deren Inhaber der er a! j i e Crraga U ul Hentschel bier heute ein Breëlau, den 23, Oktober 1891. Königliches Amtsgericht.

Breslau. Sefannimachnug. [43457] Sn unser Prokurenregister find Nr. 1861

1) Kaufmann Otto Mahlo zu Glogau,

9) Bankbeamter Ernst Hartung zu Liegniß,

3) Bankbeamter Richard Schuppe zu Görliß,

4) Bankbeamter Curt Lubisch zu Beuthen O. /Sl., Ludwig Sachs zu Beuthen

5) Bankbeamter O /Shl., i: 6) Bankbeamter Carl Pobl zu Leobschüß, 7) Bankbeamter Max Seiler zu Görliß als Prokuristen der hier mit Zweigniederlassungen zu Groß::-Glogau, Görliß, Benthen O./Séhl., Neisse, Leobshüß und Glatz bestehenden, in unserem Gesell shaftsregister Nr. 205 eingetragenen Commanditgesellshaft auf Aktin Sqplesischer Baukvereiu mit der Beschränkung heut eingetragen worden, daß dieselben zur Vertretung und Zeichnung der Firma der Hauptniederlassung und sämmtlicher Zweig- niederiassungen des S@lesishen Bankvereins ein Feder rur in Gemeinschaft mit einem der persönlich haftenden Gesellsbafter oder mit einem Neben- prokuristen der Gesellschaft befugt sind. Breslan, den 24. Oktober 1891. Königliches Amtsgericht.

Brieg. Bekanntmachung, [43461] In unser Gesellschaftsregister ist bei der unter Nr. 20 eingetragenen Aktiengesells@aft „Koppener- Dampfbrauerei“ heute Colonne 4 Nastehendes eingetragen worden : i Dur<h Beschluß der Generalversammlung vom 30, September 1891 wurde zum Rechnungé-Revisor für das laufende Geschäftsjahr der Bücherrevisor Paul Fuhrmann in Brieg gewählt und zu Mit- gliedern des Aufsichtsraths wurden für die Zeit vom 1, Dezember 1891 ab gewählt : i 1) Rittergutsbesizer Dr. Alexander Gaëscard in Heidehaus, / / | 2) Landesâltester a. D. Rudolf Heider in Sternalit, Kreis Rosenberg O/S, : 3) Gutsbesiger Carl Geppert in Klein-Neudorf und zu Stellvertretern / a. Gutsbesißer Carl Pohl in Pogarell, Kreis Brieg, b. Banquier Siegfried Böhm in Brieg. Brieg, den 26. Oktober 1891. Königliches Amtsgericht.

Bruchsal. Sandel8register-Einträge. [43544] Nr. 22681. Zu O.-Z 374 des Firmenregisters, Firma G. F. Gofßlar in Bruchsal wurde heute eingetragen : A „Der bisherige Firmeninhaber Heinri< Bopp ift gestorben; dessen Mutter Anton Bopp Wittwe, Margaretha, geb. Eberhard, in Bruchsal führt das Weinhandlungéges<äft unter der bisherigen Firma weiter; Anton Bopp jr. hier i| zum Prokuristen bestellt.“ Bruchsal, 27. Oktober 1891. Großh. Amtsgericht. Bechtold.

Bunzlau. SBefanntmachung. [43463] In unser Firmenregister ift heute unter Nr. 176 die Firma Robert Hertrampf mit dem Sißte zu Bunzlau und als deren Inhaber der Bierverleger Robert Hertrampf zu Bunzlau eingetragen. Bunzlau, den 19. Oktober 1891. Königliches Amtsgericht.

Bunzlan. Befanntmachung. [43462] Fp unser Firmenregister ist heute ¿u Nr. 46 in Colonne 6 bei der Firma „M. Präkelt‘“‘ Nac@- stehendes: 5 Das Handel8ges{<äft ist dur< Vertrag auf den Kaufmann Curt Liebermann und den Slofsermeister Otto Vogler zu Bunzlau über- gegangen, welche dasselbe unter der bisherigen Firma weiterführen, und demnächst in unser Gesellschaftsregister Nr. 29 die Firma „M. Präkelt“ mit dem Sitze zu Bunzlau und als deren Inhaber der Kaufmann Curt Liebermann zu Bunzlau und der S(lofsser- meister Otto Vogler daselbst, mit dem Bemerken, daß die Gesellshaft am 1. Oktober 1891 begonnen hat, eingetragen worden. Bunzlau, den 22. Ok-ober 1891, Königliches Amtsgericht.

Burgsteiusart. Handelsregister [43452] des Königlichen Amtsgerichts zu Burgfteinfurt. In unser Firmenregister ist unter Nr. 247 die Firma W. Vrüggemaun zu Emsdetten und als deren Inhaberin die Anna Brüggemann zu Ems- detten am 24. Oktober 1891 eingetragen.

Buttstädt. Bekanntmachung. [43451]

Zufolge heutigen Beschlufses 1st auf dem die Firma Carl Wildschüß zu Buttstädt Zweig- niederlassung der gleihnamigen Firma in Stadt- sulza betreffenden Folio 111 Band II. unseres Handelsregisters der Eintrag :

die Firma ist erloschen

bewirkt worden.

Buttflädt, den 23. Oktober 1891.

Großherzoglih S. Amtsgericht. Dr. A>kermann.

Charlottenburg. Befanxtmachung. [434164] Die zur Zeihnung der Firma 8ass, HWudson

Abonnement beträgt 1 4 50

F E E L

dem Handelsrihter Joseph Fürft, dem Kaufmann Isidor Wiener und dem Direktor Joseph Turnowski

zu Berlin ertheilte Kollectivprokura Nr. 82 unseres Pro- kurenregisters ift heute gelö\{<t worden.

Charlottenburg, den 26. Oktober 1891.

Königliches Amtsgericht. Düren. Bekanntmachung. [43465 |

In unser Gesellschaftsregister ift bei Nr. 56, wo- selbst die Handelsgesellschaft sub Firma Rößler & Bauschen mit dem Sitze in Weisweiler vermerkt steht, heute L eingetragen worden :

Die esellshaft ist dur gegenseitige Ueber- einkunft aufgel9i. Der Spinnereibesißer Carl Rößler zu Weisweiler seßt das Handelsge\<äft unter der Firma Carl Rößler fort. Vergl. Nr. 403 des Firmenregisters.

Sodann wurde unter Nr. 403 des Kirmenregisters die Firma Carl Nößler mit dem Siye in Weis- weiler und als deren Inhaber der Spinnereibesigzer Carl Rößler zu Weisweiler eingetragen.

Düren, den 26. Oktober 1891.

Königliches Amtsgericht. I. Eberbach. BSBefanntmachung. [43545]

Nr. 9427. Unter O.-Z. 44 des Gesfellschafts- registers wurde eingetragen die Firma Emig & Schumacher in Neunkirchen, ofene Handelsgesell- haft. Die Gesellschafter sind: 1) Philipp Schu- mater, Maurermeister von Neunkirchen, verheirathet ohne Ehevertrag, 2) Georg Emig, lediger Schuh- leistenfabrikant von Neunkirchen; 3) Karl Schu- macher, verheiratheter Tünchermeister von Neun- firhen. Nach $ 1 des EChevertrages, d. d. Gber- bah, den 6 April 1891, herrs<t unter den Ehegatten die gesezlihe Gütergemeinschaft. Die Gesellschaft bat am 24. Oktober 1891 begonnen. Jeder Geselle \cafter vertritt di:selbe selbständig.

Eberbach, den 24. Oktober 1891, Großh. Amtsgericht. Puchelt.,

Emden. Bekanntmachung. [42739] Auf Blatt 75 des hiesigen Handelsregisters ist heute zu der Firma O. J. Vrauts Wittwe in Emden cingetragen: „Die Firma ift erloschen.“ Emden, den 18. Oktober 1891. Königliches Amtsgericht. El.

[4346s] Freienwalde a./O0. SBefanntmachung.

In unserem Firmenregister ist unter Nr. 5 (frü- her Nr. 57) eingetragen, daß die daselbst verzeihnete Firma F. T. Bruchmüller erloschen ift.

Freienwalde a./O., 27. Oktober 1891.

Königliches Amtsgericht.

; [43468] Gera. Auf Fol. 556 des Handelsregisters für unseren Stadtbezirk, die Firma E. F. Blanfufß in Gera betreffend, sind heute die Kaufleute Curt Bauer in Gera und Julius Meinhardt daselbst als Kollektivprokuristen gelös<t, dagegen if die dem Kaufmann Curt Bauer in Gera und dem Kauf- mann Bruno Hahn daselbst gemeinschaftlih ertheilte Prokura (Kollektivprokura) eingetragen worden.

Gera, am 27. Ofitober 1891, Fürstlihes Amtsgericht. Abtheilung für freiw. Gerichtsbarkeit. Dr. S<whuhmann.

Grünberg. Bekanntmachuug. [43467] _In unserm Firmenregister ift die unter Nr. 357 eingetragene Firma „W. Schulz“, Inhaber Han- delsmann Friedri Wilhelm Schulz zu Kontopp, beute aelö\<t worden.

Grüuberg, den 26. Oktober 1891.

Königliches Amtsgericht. Ill. Havelberg. Sandelsregifter [43470] des Königlichen Amtsgerichts zu Havelberg.

Folgende Firmen sind von Amtswegen gelöscht

orden: 1) Gesellshaftsregister Nr. 2: Gebrüder Veutler. :

2) Firmenregister Nr. 7: M. Volkstein, Nr. 15: N. Verus, Nr. 16: J. Jtigsohn, Nr. 19: F. Berns, Nr. 47: Max Deutsch.

Havelberg, den 24. Oktober 1891. Königliches Amtsgericht.

Heiligenhasen. Befauntmachung. [43469]

In dem hierselbst geführten Firmenregiiter ift beute zu Nr. 4/548, betr. die Firma „D. A. An- dersen“, Inhaber: Kaufmann Detler Auguft An- dersen in Heiligenhafen, eingetragen worden:

Die Firma ift erloschen. Heiligenhafen, den 24. Oktober 1891. Königliches Amtsgericht.

Hörde. Vekbauntmachung. [43471]

In unser Gesellschaftsregiiter ift bei Nr. L

„Hoerder Bergwerks: und Hüttenverein“ heute

Folgendes eingetragen worden : . Auf Antrag des Aufsichtsraths vom 14. Oktober 1891 sind die aus den Diensten des Hörder Bergwerks- und Hütten- Vereins ausgeschiedenen Direktoren Daniel Hilgensto> aus Dortmund und Jofef Massenez aus Hörde gelös<t am 27. Oktober 1891,“

Hörde, 27. Oktober 1891.

w

«& Sons Harburg Finishing and pPrint

Works

Königliches Amtëegericht.

für das Deutsche Reich. x. 256,

Das Central- Handels - Register für das Denisge Reich erscheint in der Regel tägli<h. Das : für das Viertel Insertionspreis für den Raum einer Dru>zeile 30 „S.

ahr. Einzelne Nummern kosten 20 &.

Kassel. - Handelsregifter. [43477] Nr 1846. Firma „H. Leithäuser“ in Kaffel. Inhaber der Firma ift: Mühlenbaumeister und Civilingenieur Heinri Leithäuser zu Kassel. Laut Anmeldung vom 19. Oktober 1891 einge- tragen am 23. Oktober 1891, Kafsel, den 23. Okiobec 1891, . Königliches Amtsgeriht. Abtheilung 4.

Kassel. _Handels-Register. [43476] Nr. 1847. Firma „G. Appell“ in Wahlers- hausen. Inhaber der Firma ift:

Droguist Gustav Appell zu Wahlershausen. Laut Anmeldung vom 20. Oktober 1891 getragen am 23. Oktober 1891.

Kassel, den 23. Oktober 1891. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 4.

eine

Königsberg i. Pr. Handelsregifter. [43472] Der Kaufmann Marx Felix Volkmann zu Königs- berg hat am hiesigen Orte ein Handel8geshäft unter

der Firma: M. F. Volkmaun

errihtet. Dies i} in unserm Firmenregister sub Nr. 3387 am 23 Oktober 1891 eingetragen. Königsberg i. Pr., den 23. Oktober 1891.

Königliches Amtsgericht. XII. Königsberg i. Pr. Sandel8regifter. [43473] In das am hiesigen Orte unter der Firma „Ge- brüder Rohr“ bestehende Handelsgeschäft ist, nah- dem dasselbe nebst Firma mit dem Tode des Ge- sellshafters Simon Rudolph Rohr auf den Mit- gesellshafter Carl Friedrih Rohr übergegangen, von dem letzteren der Kaufmann Otto Rohr zu Königs- berg als Gesellshafter aufgenommen. cide seßen däs Handelsgeshäft unter unver-

änderter Firma für gemeinschastlihe Re<hnung feit dem 1. April d. I. foct. i Dies is in unserm Gesellshaftsregister bei Nr. 441 am 23. Oktober 1891 vermerkt. Königsberg i. Pr., den 23. Oktober 1891. Königliches Amtsgericht. XlI,

Konstanz. Sandelsregistereintrag. [43475] n das Gesellschaftsregister wurde heute eingetragen : Zu O.-Z, 106 zur Firma „M. Stromeyer

Lagerhausgesellschaft in Konftanz“.

Ein Kommanditist ist am 23, Oktober l. Is. mit seiner ganzen Einlage als solcher ausgetreten, dagegen ein weiterer Kommanditist mit Wirkung vom gleichen Taa in die Gesellschaft eingetreten.

Dem Kaufmann Jean Hartmann dahier wurde Profura ertheilt,

Konstanz, den 26. Oktober 1891.

rob, amitsgerit, Dorner.

Langenberg. Bekanntmachung. [43430] Die dem Kaufmann Carl Freyberger in Langen-

berg für die Firma Colsmau «& Seyffert da-

felbst ertheilte Prokura ist erlos<hen, was heute bei

Nr. 18 des Prokurenregisters eingetragen wurde.

Langenberg, den 15, Oktober 1891.

Königliches Amtsgericht.

43478

Leipzigs. Der Kaufmann Herr Garl Ernft

Christian Adolf Hupfeld hier is beute auf Fol. 7471

des Handelsregisters für den Bezirk des unterzeih-

neten Amtsgerichts als Mitglied des Vorstandes der

„Aktiengesellschaft für Fuhrwesen““ in Leipzig

eingetragen worden.

Leipzig, den 27. Oktober 1891.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung Ib,

Steinberger.

Lübeck. [43481] Eintraguug in das Haudelsregifter.

Am 28. Oktober 1891 ift eingetragen: auf Blatt 1320 bei der Firma „Ferd. Kühl“:

Heinrih Ferdinand Friedri<h Kübl ift ge- storben.

Die Prokura des Carl Nicolai S{hröder ift erloschen.

Die Firma ift erloschen.

Das Geschäft ist auf die Blatt 1628 ein- getragene Firma „C. N. Schröder, Ferd. Kühl Nachfl. ““ übergegangen ;

auf Blatt 1628: Die Firma: C. N. Schröder, Ferd. Kühl

Nachfl. Ort der Niederlassung: Lübe>k. Inhaber : Carl Nicolai Schröder, Kaufmann

in Lübe. Das Geschäft ist bisher unter der Blatt 1320 eingetragenen, jeßt erloshenen Firma „Ferd. Kübl“ geführt. Lübe>, den 28. Oktober 1891.

Das Amtsgericht. Abtheilung Il. Funk Dr. Schweim.

Margonin. Sefanntmachung. [43543] In unserm Firmenregister if unter Nr. 40 die Firma „S. Eisen“ in „Samotschiu“‘ und als deren Inhaber der Apotheker Salomon Eisen in Samotschin zufolge Verfügung vom 24. Oktober 1891 an demselben Tage eingetragen worden. Margoninu, den 24. Oktober 1891.

Königliches Amtsgericht.