1891 / 260 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

b. durch Baarzablung von 60 040 #, c. durch Gewährung von 405 800 Æ vollgezahlte Aktien und zwar: 11400 A Stammaktien à 200 Æ, 323 000 A Stammaktien à 1000 A, 1400 A Vorzugsaktien à 200 #, 70 000 Æ Vorzugsaktien à 1000 #4

Der Vorstand besteht aus einem oder mehreren von dem Aufsichtsrathe nach Stimmenmehrheit zu ernennenden Direktoren. Eine etwa erforderliche Stellvertretung für die Vorstandsmitglieder ordnet der Aufsihtérath an; er darf für einen im Voraus begrenzten Zeitraum einzelne seiner Mitglieder zu Stellvertretern des Vorstandes bestellen. :

Alle Urkunden, Bekanntmachungen und \ch{rift- lihen Erklärungen sind für die Gesellshaft verbind- lih, wenn sie mit der Firma der Leßteren unter- zeichnet oder unterstempelt sind und sofern:

1) E Vorstand aus cinem Direktor besteht, ent-

weder a die Unterschrift des Direktors oder b. diejenige zweier Prokuristen, sofern aber : 9) der Vorstand aus mehreren Direktoren bestebt, entweder ' a. die Unterschrift zweier Direktoren oder b. die Unterschrift eines zDirektors und Prokuristen oder c. die Unterschrift zweier Prokuristen i tragen. Stellvertretende Direktoren haben mit wirk- lihen Direktoren gleihe Vertretungsbefugniß. Zur Zeit besteht der Vorftand nur aus: dem Kaufmann August Mielke zu Char- lottenburg.

Der Aufsicbtsörath besteht aus: ;

1) dem Stadtrath Ferdinand Stegemann zu Charlottenburg,

2) dem Kaufmann Heinrih Schwroabacher zu Berlin,

3) dem Rechtsanwalt Albert Lewin zu Char-

lottenburg, i :

4) dem Kaufmann KLbeodor Lorenz zu Berlin.

Die Berufung der Generalversammlung erfolgt durch einmalige Bekanntmachung unter Angabe der Tageßordnung. Zwischen dem Datum des Blattes, welch es die Bekanntmachung entbält und dem Da- tum der Versammlung selbst, beide Daten nicht mitgerechnet, muß ein Zeitraum von mindestens 18 Tagen liegen.

Alle von der Gesellsch(aft ausgehenden Bekannt- machungen erfolgen durch einmaligen Abdruck :

1) im Deutschen Reichs- und Königlih Preußi-

{hen Staats-Anzeiger,

2) in der Berliner Börsen-Zeitung,

3) in der Vossischen Zeitung, /

4) in der Charlottenburger Zeitung (Gemeinde-

Zeitung)

5) in der „Neue Zeit* zu Charlottenburg.

Die Gültigkeit der Bekanntmachung wird jedo dadur, daß die Bekanntmacung in anderen BVlät- tern außer dem Deutschen Reichs- und Königlich Preußischen Staat3- Anzeiger niht oder zu \pât er- folgt, nit beeinträchtigt. L

Charlottenburg, den 26. Oktober 1891,

Königliches Amtsgericht.

eines

Hamburg. [44484] Eintragungen in das Haudelêregister. 1891, Oktober 28. i

J. N. Möhring. Inhaber: Johann Nicolaus Möhring. H

Plesse & Lührs, J. F. Fabricius Nachfolger. Diese Firma hat an Carl August Elias Simon Prokura ertheilt.

Oktober 29. l

C. G. Schrader. Inhaber: Heinrich Ernst Christian Gustav Schrader.

Fr. E. Heinemann. Diese Firma, deren Inhaber Iohann Friedrich Ernst Georg Heinemann war, ist aufgehoben i i

O. Burchardi. Inhaber: Otto Heinrih Burchardi.

F. W. B. Gauzlin. Jrnhaber: Friedrich Wilhelm Bernhard Ganzlin : E

H. Nougier & Co. Diese Firma, deren alleiniger Snhaber Heinrich richtiger Heinrih Alexis Rougier ist, hat ihren Siy von Altona nach Ham- burg verlegt.

Hauseatische Plantagen - Gesellschaft Guate- mala-Hamburg. In der Gencralversammlung der Aktionäre vom 17. Oktober 1891 i\t beschlossen worden, das Grundkapital der Gesellschaft dur den Ankauf eigener Aktien zum Gesammtbetrage bis zu M 400000 nominal zu reduziren und zwar unter Beobachtung der Bestimmungen der Art. 243, 245 und 248 des H.-G.-B.

Oktober 30.

A. Turley « F. Matthiesseu. Inhaber: Franß Christian Adolph Turley und Wilhelm Theodor Frit Matthiefsen.

C. Hugo. Nah dem am 10. Juli 1891 erfolgten Ableben von Carl Heinrich Wilhelm Hugo wird das Geschäft von den Überlebenden Theilßabern

Charles William Hugo, George Henry Hugo und Johannes van Emmer1ik unter der Firma Hugo Paul Schmidt. Inhaber: Paul Wilhelm Hartwig S@midt. : Inhaber: Benny Schiller. Otto Dozauer. Dogauer. Theodor Ferdinand Eduard Hofmeister. : Th. Hofmeister. Diese Firma hat an Heinri Affecuranz : Compagnie Teutonia. Laut ge- matter Anzeige ift die Liquidation dieser Ge- löst. l Î M. Voley, Nah dem am 29. Juli 1891 erfolgten von defsen Wittwe Gitella Boley, geb. Seligmann, unter unveränderter Firma fortgeseßt.

«& van Emmerik fortgeseßt. Beuny Schickler. E Inhaber: Otto Emil Heinrich

Th. Hofmeister. Inhaber :

Hermann Albers Prokura ertheilt.

sellscaft beerdigt; demgemäß ift die Firma ge- Ableben von Moriß Boley wird das Geschäft

Das Landgeriht Hamburg.

2) Kaufmann August Neresheimer daselbft und 3) Kaufmann Ludwig Neresheimer in Hanau. Hanau, den 31. Oktober 1891, - Königlihes Amtsgericht. Abtheilung T.

Kassel. Handelsregister. [44495] Nr. 1849. Firma: „Feist Kaiser“ in Kassel. E der Firma ift: Kaufmann Feist Kaiser dabier. Laut Anmeldung vom 26. Oktober 1891 eingetragen am 30. Oktober 1891. Kassel, den 30. Oktober 1891.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 4.

[44503] Köln. In das hiesige Handels- (Firmen ) Re- gister ist bei Nr. 52 beute vermerkt worden, daß die’ von dem zu Köln wohnhaft gewesenen, nunmehr verstorbenen Kaufmann Heinrih Schmidt bei Leb- zeiten daselbst geführte Firma: „Heinrich Schmidt &@ Cie.“ erloschen ift. Kölu, 20. Oktober 1891.

Königliches Amts3gerit. Abtheilung 7.

[44498] Köln. In das hiesige Handels- (Firmen-) Register ift unter Nr. 5722 heute eingetragen worden der in Köln wobnende Agent Karl Sartorius, welcher da- selbst seine Handelsniederlassung hat, als Inhaber

der Firma: ¡„Aarl Sartorius“, Kölu, 20. Oktober 1891. / Königliches Antsgeriht. Abtheilung 7.

[44501] Köln. In das hiesige Handels- (Gesellschafts-) Register is unter Nr. 3411 heute eingetragen worden die Handels8gesellshaft unter der Firma: „Brockhues æ@ Cie.“ welche ihren Siß in Kölu und mit dem 1. Ok- tober 1891 begonnen hat. Die Gesellschafter sind: | 1) Berrhard Brockhues, Ingenieur in Köln, und 2) Des Weigei, Kaufmann, daselbst woh- nend, und ift nur der genannte 2c. Brockhues allein be- rechtiat, die Gesellschaft zu vertreten, Kölu, 20. Oktober 1891. Königliches Amtêgericht. Abtheilung 7.

[44497] Köln. Sn das bicsige Handels- (Firmen-) Re- gister iff unter Nr. 5721 beute eirgetragen worden der in Köln wohnende Kaufmann Johann Peter Wingen, welcher daselbft seine Handelsniederlassung hat, als Inhaber der Firma: „Pet. Wingen““. Köln, 20. Oktober 1891. Königliches Amtsgericht. Abtbeilung 7.

[44502]

Köln. Sn das biesige Handels- (Gesellschafts-)

Regifter ist unter Nr. 3412 heute eingetragen worden

die Commanditgesellswaft unter der Firma:

,W. Terhaerst «& Cie.““,

welche ihren Siß in Köln hat.

Der in Köln wohnende Kaufmann Wilhelm Ter-

haerft ist persönlich haftender Gesellschafter.

Köln, 20. Oftober 1891. i s Königliches Amtsgericht. Abtheilung 7.

j [44499] Köln. In das hiesige Handels- (Firmen-) Register ist unter Nr. 5723 heute eingetragen worden der in Köln wohnende Kaufmann Servatius Obladen, welcher daselbst seine Handelsniederlaffung hat, als Inbaker der Firma: „Serv. Obladen“. Köln, 21. Oktober 1891. : L Königliches Amtsgericht, Abtheilung 7.

[44504] Köln. Sn das biesige Handels- (Firmen) Register ist unter Nr. 5725 heute eingetragen worden der in Köln wohnende Agent Engelbert Bertram Mersch- heim, weiler daselbsi feine Handels Niederlassung hat, als Inhaber der Firma :

„E. Merschheim“. Köln, 21. Oktober 1891. : Königliches Amtsgericht. Abtheilung 7.

[44500] Köln. Sn das Handels- (Firmen-) Register ist unter Nr. 5724 beute eingetragen worden der in Köln wohnende Apotbeker Karl Zaar, welcher da- selbst seine Handelsni2derlafsung hat, als Inhaber

der Firma: „C. Zaar“‘. Köln, 21. Oktober 1891. Königliches Amtêegerict.

Abtheilung 7.

[44505] Köln. In das hiesige Handels- (Firmen-) Register ist unter Nr, 5726 heute eingetragen worden der în Köln wohnende Hermann Overhawm, welcher da- selbft seine Handels- Niederlassung hat, als Inhaber der Firma :

„Hermaun Overhamm“‘. Köln, 21. Oftober 1891 Königliches Amtsgericht. Abtheilung 7.

[44506]) Köln. In das biesige Handels- (Gesellschafts-) Register ift bei Nr. 3193, woselbst die Handels- gesellshaft unter der Firma: „C. Delonge «& Cie.“ in Köln vermerkt steht, heute eingetragen worden: Die GesellsGaît ist durch gegenseitige Ueberein- funft aufgelöft. Köln, 22. Oktober 1891. Königliches Amtsgericht.

Abtheilung 7.

[44496] Köln. Stn bas biesige Hantels- (Firmen-) Register ift urter Nr. 5727 beute eingetragen worden der zu

Manau. Bekanntmachung. ] Na Arzcige vom 31. Okiober d I. _ ifi t Nr. 1086 in das Hoandelsregitter die Firma B.

-

Nereêsheimer und Söhne ESilberwaarenfabrik 1203

ale cffene Hardelégeielisécaft eingetragen. Iuhaber der Firma find:

ors

1) Iumwelenbäntler Jotann Vaptift Neretbeimer |

zu Münden,

5] | Rath Iobann Friedri Wilke, welcher für seine | Hanzelériederlassung daselbft unter der Firma:

Guben wobnende Kaufmann Geheimer Kommerzien-

„C, G. Wilke“

r in Köln cine Aweigriederlafsung er-

[44507] Köln. Sn das hiesige Handels- (Prokuren-) Re- gifter ift unter Nr. 2661 heute eingetragen worden, daß der in Köln wohnende Kaufmann Servatius Obladen für seine Handelsniederlassung daselbst unter der Firma: ,„Serv. Obladen“‘ seiner bei ihm wohnenden Ehegattin Margaretha, geborenen Immig, Prokura ertheilt hat. Köln, 23. Oktober 1891.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 7.

[44561] Köln. Zufolge Verfügung vom beutigen Tage ift in das biesige Handels- (Firmen-) Register heute unter Nr. 5728 eingetragen worden der zu Athens, Provinz Clarke des Staates Georgia in Nord- Amerika, wohnende Jephta Harris Rucker, welcher daselbst eine Handelsniederlassung errichtet hat, als Inhaber der Firma : J. H. Nuker“.

Sodann ift in kem Prokurenregister unter Nr. 2662 die Eintragung erfolgt, daß der Kavfmann 2c Rucker für seine obige Firma den in Köln wohnenden Bernard Ehrhardt zum Prokuriften bestellt hat. Köln, 23. Oktober 1891.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 7.

[44508]

Köln. Sn das hicsige Handels- (Firmen-) Register

ist unter Nr. 5729 heute cingetragen worden der in

Kölu wohnende Kaufmann Feiedrich Wilhelm

Rusche, welcher daselbft seine Handelsniederlassung

hat, als Inhaber der Firma:

„F+ W. Rusche““. Kölu, 24. Oktober 1891. Königliches Amtsgeriht. Abtheilung 7.

[44511]

Köln. Sn tas hiesige Handels- (Gesellschafts-)

Register is bei Nr. 2997, woselbst die Handels-

gesellshaft unter der Firma:

„Rudolph Strömer“

zu Köln vermerkt steht, heute eingetragen:

Die Gesellschaft ist dur gegenseitige Uebereinkunft

aufgelöft. ,

Der Kaufmann Julius Strömer seßt das Ge-

{äft unter unveränderter Firma zu Köln fort.

Sodann ift unter Nr. 5731 des Firmenregisters

der Kaufmann Julius Strôömer zu Köln als Jn-

aber der Firma :

y 9 „Rudolph Strömer““

beute eingetragen wo1den. ;

Ferner ist bei Nr. 2488 des Prokurenregisters

vermerkt worden, daß die dem Emil Strôömer zu

Köln für die obige Firma früher ertheilte Prokura

erloschen ift.

Köln, 26. Oktober 1891. i

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 7.

[44510]

Köln. Sn das hiesige Handels-(Firmen-)Register ist beute urter Nr. 5730 eingetragen worden der in Köln wohnende Agent Tobias Wolf, welcher daselbst seine Handels-Niederlassung hat, als Inhaber der

Firma: - „(Tobias Wolf‘. Köln, 26. Oktober 1891. i Königliches Amtsgericht. Abtheilung 7.

[44509] Köln. Sn das hiesige Handels- (Firmen-) Register ist bei Nr. 5200 heute vermerkt worden, daß die von der in Köln wohnenden Handelsfrau Ehefrau Milhelm Timmerscheidt, Anna, geborene Münze- brock, zu Köln geführte Firma: „Boersken & Cie.“ erloschen ist.

Köln, 26. Oktober 1891. : 2: Königliches Amtsgericht. Abtheilung 7.

[44512] Köln. Sn das biesige Handels- (Firmen-) Register ist unter Nr. 5732 heute eingetragen worden der in Köln wohnende Kaufmann Iobann Joseph Schäfer, welcher daselbft seine Handelsniederlassung hat, als Inhaber der Firma:

„Schäfer-Buff““. Sodann ift in dem Prokurenregister unter Nr. 2633 die Eintragung erfolgt, daß der Kaufmann 2c. Schäfer für seine obige Firma sfciner bei ihm wohnenden Ehegattin Prokura ertheilt hat. Köln, 27. Oktober 1891. | Königliches Amtsgericht. Abtheilung 7.

[44494] Königswinter. Zufolge Verfügung vom beutigen Tage ist bei Nr. 2a des hiesigen Handels (Gesellschafts-) Registers, woselbst die Firma: „Geschwister Bollenrath“ : mit dem Sitze in Hounef vermerkt steht, einge- tragen: ; H Die Handels8gesellschaft ist dur gegenseitige Ueber- cinkunft aufgelöft. Königswinter, den 31. Oktober 1891. Königliches Amtsgericht. T.

Leipzig. Handelsregistereinträge [44515] im Königreich Sachsen (ausschließlich der die Kommanditgesellshaften auf Aktien und die Aktiengesellschasten betr. Einträge), zu- sammeungestellt vom Königlichen Amtsgericht

Leipzig, Abtheilung für Registerwesen.

Chemnitz, Am 21. Oktober. Fol. 2635 Stadtbez F. Klippgen vorm. Hugo Schmidt ficmirt künftig Erftes Sächs. Kohiensäurewerk «&« Kgl. S. conc. Mineral- wasserfabrik F. Klippgen. : Fol. 488 Landbez. G. Krautheim in Alteu- dorf vorber in Chemniß und auf Fol. 3196 Staedtbez. eingetragen gewesen —, Inhaber Gustav

Krautheim. E

Fol. 3318 Stadtbez. A. Düring, Adam Düring ausgeschieden, Kaufmann Hartwig Albrecht Poser Mitinhaber, künftige Firmirung Leuthold & Poser vorm. A. Düring. Fol. 3613 Stadtbez. C. A. Fahnert, Jnhaberin Caroline Auguste, verw. Fahnert, Prokurist Carl

Arthur Fahnert. Am 22. Oktober. Fol. 921 Stadtbez. J. Mendler, Ernestine Jda

Fol. 2960 Stadtbez. Fischer, Maas «& Kapp- auf, Friedri Ludwig Carl Kappauf ausgeschieden. Fol. 3592 Stadtbez. Morit Kickelhayn, Fleischer Otto Paul Kickelhayn, Mitinhaber.

Fo]. 3614 Stadtbez. R. Thümer, Inhaber Carl

Robert Thümer. Am 24. Oktober.

Fol. 2322 Stadtbez. Gebrüder Zillich gelö\{t. Fol. 3615 Stadtbez. Chemnitzer Chromo- Glacé- & Buntpapierfabrik F. Leuschel, Inhaber Carl Friedrih Leus{hel. Fol. 3617 Stadtbez. Carl Giesecke, Inhaber Carl Andreas Wilhelm Heinrih Giesecke. Am 26. Oktober.

Fol. 3618 Stadtbez. wUniversales Sprach- und Schrift Juftitut. Direktor: E. Wendt“. Inhahee * Gustav Adolf Emil Wendt.

en,

Am 22. Oktober. Fol. 266. Carl Siefner in Deuben, Jn- haber Herrmann Franz Carl Schiefner in Chemniß.

Dresden, Am 23. Oktober. S Fol. 4739, Brüder Tauber Zweignieder- laffung gelöst. aa goTe ars Kretzschmar, Inhaber mil Bernhard Kreß]{mar. Fol. 6746. Emil Seibt, Inbaber Curt Adolf Emil Seibt. Fol. 262. C. W. Burkhardt, Barbara Theresia, verw. Burkhardt, geb. Plott, ausgeschieden. Johann Plott Inhaber, defsen Prokura gelöscht. Fol 4437. Otto Boyde, Fabrik tünstlicher Mineralwässer, Brauselimonaden und Frucht- Syrupe firmirt künftig Otto Boyde. Fol. 6246. Dresduer photographische Appa- rate Fabrik Ernemanu « Matthias firmirt künftig Seinrißh Ernemann. Am 24. Oktober. Fol, 5935. Adolph Heydel « Co. in Losch- wit, Carl Adolph Heydel ausgeschieden, Linus Fischer Prokurist. Fol. 6747, O. Rückert, Inhaber Osroald Theo- dor Rückert. ; Fol. 6748. Union JFuh. D. Hirschberg, In- haber David Hirschberg Ehrenfriedersdorf, Am 16. Oktober. Fol, 274. B. Eisenberg « Sohu in Thum Zweigriederlafsung des in Zschopau unter gleicher Firma bestehenden Hauptgeschäfts —; Inhaber Kaufleute Bernhard Eiseaberg und Harry Primo in Zscbopau.

Geithain. Am 21. Okiober. Fol. 111. Robert Uhde in Wieersheim, Inhaber Friedri Wilhelm Robert Uhde.

Glanchan, Am 26. Oktober. Fol. 556. Richter & Co., errihtet am 14. Ok- tober 1891, Inhaber Kaufmann Carl Heinri Frank in Chemniß und Marie Magdalene Richter, geb. Dörr in Glauchau, Prokurist Emil Hugo Richter, genannte Frau Richter ift von der Vertretung der Firma ausgeschlofsen. Hainiohen, Am 22. Oktober. Fo1. 225, Kürzel & Co. in Pappendorf, Dr phil Ernst Theodor Kötteriß\{ch ausgeschieden. Johanngeorgenstadt, Am 23. Oktober.

Fol 5. G. F. Serberger & Sohn, Fanny Auguste, verw. Herberger, geb. Werner, und Fedor Oskar Herberger ausgeschieden.

Fol. 138. Oskar Herberger; Inhaber Fedor Osfar Herberger.

Leipzig.

Am 22. Oktober. ; Fol. 8022, Saxonia-Apotheke M. Schröder in Leipzig-Konnewitz; Inhaber Bernhard Martin Schröder. :

Fol. 8023. Schäfer & Thomas, errichtet am 1, Oktober 1891; Inhaber Kaufleute Friedrih Emil Eduard Wilhelm Schäfer und Friedrich Paul Thomas. :

Fol. 8024, W. Dalitz; Inhaber Bruno Wil- liam Dalit.

Fol 8025. Alex. Liepmaunu ; Inhaber Alexander

Liepmann. Am 23. Oktober.

Fol, 130, 11, Max Pohle in Leipzig-Plag- witz; die Ausschließung des Mitinhabers Adolf Alexander Pohle von der Vertretungsbefugniß in Wegfall gelangt. :

Fol. 3872, Eduard Schwalbe auf Hedwig, verw. Schwalbe, geb. Mann, übergegangen, Kauf- mann Otto Richard Triebel Mitinhaber.

Fol. 4700. J. C. Richter jeßt in Leipzig- Neustadt —, Hilma Schneider Prokuristin. |

Fol. 7568. Café Vauer «& Co., Mathias Bauer ausgeschieden, Kaufmann Otcar Bauer als Mitinhaber persönlich haftender Gesellshaster eingetreten. - :

Fol. 7702, 78566. Sächs. Röhreu-Walzwerk, Bn A «æ& Oehler und Eruft Häusch

elô\t.

: Fol. 7931. Wolter «& Fischer, Kaufmann Paul Lippold Mitinhaber. E

Fol. 8026. G. Boesecke in Leipzig-Lindenau, äFnhaber Heinrih Georg Andreas Boeseke,

Am 24. Oktober. ;

Fol. 2, Oscar Maune auf Mathilde Therese Fohanna Maune, Caroline Margarethe Maune und Rosa Agnes Maune übergegangen.

Fol. 4266. AŒermaun «& Staritz, Ernst Her- mann Gustav Wilhelm Starit ausgeschieden,

Fol. 4558, M. Meyer, Vollmacht der Liqui- datoren Simon Meyer und Max Meyer gelöscht.

Fol, 8027, A. Zahn, Inhaber Gustav Adolf

Zahn. Am 26. Oktober. Fol. 8028. Versand-Buchhandlung C. F-+ Müller, Jnhaber Carl Friedrich Müller in Braun- \hweia, Prokurist Friedrih Wilhelm Poggenpohl.

Planen, Am 24, Oktober.

Fol. 1058, Schönfeld «& Riedel, Johannes Emil Riedel autgeschieden.

Fol. 1065. W. Sommer, Paul Bauer Nachf. Zweigniederlassung des in Zwicktau unter gleicher Firma bestehenden Hauptgeshäfts —; Inhaber Kaufleute Wilhelm Sommer in Zwickau und Paul Gustav Hermann Casteeli in Plauen.

verw. Mendler, ausgeschieden, Ernft Georg Jung- t banns Inhaber geworden.

Fol. 1066, Max Nietsche, Inhaber Marx Adolf

- Niese.

Fol. 231. Geschwister Philipp, errichtet 0; à wister Þ, errihtet am 12. Oktober 1891, Inhaber Anna Marie Philipp und Franziska Clara Philipp. Schneeberg. Am 22. Oktober. Fol. 237. Landbez. Tippner «& Mehlhorn in Aue, Inhaber Tishler Ernst Louis Tippner und Kaufmann Eduard Adolf Mehlhorn. Am 23. Oktober. Fol. 211. Stadtbez. Bernh. Schöufelder, Jn- haber Bar Veran Schönfelder in Annaberg.

Wer Am 22. Oktober. Fol. 471. Rob. Schoch «& Sohn, Robert Scho sen. ausgeschieden, Hermann Adolf Scho und Ernst Richard Schoch Mitinhaber.

Zittan, Am 22. Oktober. . Fol. 663. Max Petzold, Inhaber Max Carl

Pegyold

Zöblitz. Am 21. Oktober. Fol. 4. Camillo Wagner Nachfolger in Olbernhau firmirt künftig Bruno Reichel.

Zwickan,

Am 22. Oktober. Fol. 436. C. F. Leonhardt auf den Kapyfst- mühlenbesißer Christian Gottlieb Leonhardt in Krossen und den Kaufmann Alban Richard Hiller Überaegangen. Fol, 1099, Max Nordheimer Zweignieder-

lassung gelöst Am 23. Oktober. Fol 560. Rabe & Leuthold, Iohannes Struppler Prokurist,

Liegnitz. Bekanntmachung. [44514]

Zufolge Verfügung vom 28, Oktober 1891 ift an demselben Tage in unserem Prokurenregister unter Nr. 146 als Prokurist der zu Liegnitz bestehenden, im Gesellschaftsregister bei Nr. 193 unter der Firma :

Kommandite des schlesischen Baukvereins eingetragenen Handelseinrihtung der Bankbeamte Marx Seiler zu Liegniß eingetragen worden,

Der Prokurist zeichnet die Firma nuc in Gemein- schaft mit einem persörlih haftenden Gesellschafter oder mit einem der Nebenprokuristen.

Liegnitz, den 28. Oftober 1891.

Königliches Amtêgericht.

Lübeck. [44513] Eintragung in das Handelsregifter. Am 2. November 1891 ift eingetragen : auf Blatt 1339 bei der Firma „Grotmak &

Capell‘/:

Die Firma ift erloschen.

Das Geschäft ift ohne die Firma auf die Blatt 1629 eingetragene Firma „J. «& O. Capell übergegangen ;

auf Blatt 1629:

Die Firma: J. & O. Capell.

Ort der Niederlassung: Lübe.

Inhaber :

. 1) nes Heinrich Capell, Kaufmann zu übe.

2) Otto Carl Capell, Kaufmann zu Lübe,

Offene Handelsgesellshaft seit dem 31. Ok- tober 1891.

Das Geschäft ist bisher unter der Blatt 1339 eingetragenen, jeßt erloschenen Firma Grot- mak & Cavell geführt.

Lübeck, den 2. November 1891. Das Amtsgericht. Abtheilung Il. Funk Dr. Schweim.

Magdeburg. Sandels8regifter. [44518]

1) Der Kaufmann Gustav Worch hier ist als der Inhaber der Firma Guftav Worch hier Bier- großhandlung unter Nr. 2579 des Firmenregisters eingetragen.

2) Der Kaufmann Alexander Fuhrmann hier ist als Prokurist der Handlung Hermann Fuhrmann hier unter Nr. 1063 des Prokurenregisters ein- getragen.

3) Die Kaufleute Gustav Steinbeher und Her- mann Hellwig, beide hier, haben für das von ihnen in offener Handelsgesellschaft bisher unter der Firma Steinbecher & Mook hier betriebene Handels- geschäft die Firma Steinbecher & Hellwig an- genommen. Leßtere ift unter Nr. 1643 des Gesell- shaft3registers eingetrazen, dagegen die bisherige Firma unter Nr. 1408 desselben Registers gelöscht.

4) Die hier be‘tehende Magdeburger Straßen Eiseubahn Gesellschaft hat dem Inspektor Franz Ruh und Rendant Paul Tramnit, beide in Magde- burg-Sudenburg, Kollektivvrokura ertheilt, die unter Nr. 1064 des Prokurenregisters eingetragen ist.

Magdeburg, den 26. Oktober 1891.

Ksniglihes Amtsgeriht. Abtheilung 6.

Mannheim. Sandelsregiftereinträge. [44589]

Zum Handelsregister wurde eingetragen :

1) Zu O.-Z. 742 Firm.-Reg. Bd. 111. Firma „Gebrüder Guggenheimer“ in Mannheim. Our Urtheil des diesseitigen Gerichts vom 10. Sep- tember 1891 wurde die Ehefrau des August Guggen- heimer, Caroline, geb. Sichel, hier, für berechtigt er- klärt, ihr Vermögen von demjenigen ihres Ehemannes S S400 f

) Zu V.-Z. 102 Firm -Reg. Bd. IV. Firma e,W. Hirsch Nachfolger“ in in aven Dig Geschäft ist auf Kaufmann Jakob Bent in Mann- heim übergegangen , der solhes unter der bisherigen Firma fortsetzt.

3) Zu D. - Z. 589 Firm.-Reg. Bd. I1I, Firma „Fac. Steiner u. Sohu‘“ in Maunheim. Die dem Moriß Steiner ertheilte Prokura ist erloschen.

4) Zu O.-Z. 409 Ges.-Reg. Bd. VI. Firma „Kahn u. Berg“ in Mannheim. Der am 6. September 1891 zwis{hen Elias Kahn und Frieda Straus in Bruwsal errihtete Ehevertrag bestimmt: Von den Brautleuten wirft jeder Theil nur den Betrag von Einhundert Mark in die Gemeinschaft ein, während alles weitere gegenwärtige und künftige Beibringen derselben mit den etwaigen Schalden von derselben ausgeshlossen wird.

9) Zu O.-Z, 115 Firm.-Reg. Bd. 1V. a9 + Lend““ in Mannheim. Inhaber ift

d, Kaufmann in Mannheim.

Manuuheim, 27. Oktober 1891.

Gr. Amtsgericht, III. Stein.

irma ihael

Ohmsdorf Nachstehendes eingetragen worden :

Eer [44517

Mansfeld. In unserem Firmenregister ift die

unter Nr. 15 eingetragene Firma „F. Becker“ in Mansfeld beute gelö\{t worden.

Mansfeld, den 28. Oktober 1891.

Königliches Amtsgericht.

Marienburg. Vekanntmachung. [44516] In unser Register zur Eintragung der Aus- \{ließung oder Rufhebung der ehelihen Güter- gemeinschaft ist heute unter Nr. 72 vermerkt, daß der Kaufmann Paul Benjamin aus Marienburg und defsen Chefrau Monica, geb. Murawski, durch Vertrag vom 17. Oktober 1891 für ihre Ehe die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes mit der Maßgabe ausges{lossen haben, daß dem gegen- wärtigen Vermögen der Ehefrau und Allem, was sie später dur Erbscaft, Geschenke, Glücksfälle oder sonst erwirbt, die Eigenschaft des vertragmäßig vor- behaltenen Vermögers beigelegt wird. Marienburg, den 27. Oktober 1891. Königliches Amtsgericht.

Mogilno. Sefanntmahung. [44519] In unser Register, betreffend die Aus\{ließung der Gütergemeinshaft unter den Kaufleuten ist unter Nr. 12 Folgendes eingetragen worden: Der Droguenhändler und Kaufmann Maximilian Brychczyúski in Mogilno bat für scine Ehe mit Marie, geborenen Kompf, dur Vertrag vom 26. August 1891 die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes ausgesclossen. Eingetragen zu- folge Verfügung vom 29. Oktober 1891 am 30. Okto- ber 1891. Mogiluo, den 30, Oktober 1891. Königliches Amtsgericht.

Mühlhausen. Bekanntmachuug. [44520]

In unser Firmenregister ift heute unter Nr. 104,

woselbst die Firma Ch. G. Helmbold mit dem

Sigze in Mühlhausen vermerkt steht, eingetragen : Die Firma ist erloschen.

Mühlhausen, den 21. Oktober 1891.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1V.

Koehler.

44521 Osterwieck. Im Firmenregifter U tas zeihneten Amtsgerichts ist heute unter Nr. 168 die Firma W. Bartels mit dem Sitze zu Abbeurode und als deren Inhaber der Mühlenbesitzer Wilhelm Bartels zu Abbenrode eingetragen worden. Osfterwieck, den 27. Oktober 1891.

Königliches Amtsgericht.

[44522] Otterndorf. In das hiesige Handelsregister Fol. 113 ift zur Firma: e-Dohrmann «& Hottendorf“‘ ofene Handelsgesellshaft in O. E.-Otterndorf heute eingetragen : «Der Hofbesißzer Iohann Georg Hottendorf zu E S eos ist aus der Gesellshaft ‘aus- getreten j . Der Kaufmann Frit Behnke zu Hamburg ift in dieselbe eingetreten.“ Otterndorf, den 28. Oktober 1891.

Königliches Amtsgericht. [.

[44523] Pyritz. In unser Firmerregister ift mit dem Sitze zu Pyritz unter Nr. 193 die Firma E. Kempinu und als deren Inhaber der Kaufmann Emil Kempin ¿u Pyriß eingetragen worden. Pyritz, 29. Oktober 1891.

Königliches Amtsgericht.

Ratzeburg. Sefanutmachung. [44525] In unser Gefellscaftsregister ist beute unter Nr. 8 die Firma Werth & Comp. zu Ratzeburg ein- Q E hältnisse der Gesellsch echtsverhältnifse der Gesellschaft. Die Gesellschafter sind: | 1) Photograph Paul Werth, 2) Photograph Auguft Seringhaus, Beide in Ragzeburg. Zur Zeichnung der Firma und Vertretung der Gesellschaft sind beide Gesellschafter gleichmäßig, jeder für si, berechtigt. Die Gesellschaft hat begonnen am 15. August 1891. Eingetragen zufolge Verfügung vom 30. Oktober 1891 am felbigen Tage. Ratzeburg, 30 Oktober 1891. Königliches Amtsgericht.

/ : [44524] Remscheid. In das hiesige Handels-Firmen- register wurde heute eingetragen :

1) unter Nr. 484 zu der Firma Georg Ewald Schmidt in Remscheid folgender Vermerk: Das bisher von dem Kaufmann Georg Ewald Schmidt zu Remscheid unter der Firma Georg Ewald Schmidt geführte Handelsge\chäft ift dur Vertrag auf den Kaufmann und Möbelfabrikant Hermann Meinzer zu Barmen übergegangen, welch{er daéselbe unter der Firma Georg Ewald Schmidt Nachfolger fortseßt. 2) unter Nr. 485 die Firma Georg Ewald Schmidt Nachfolger zu Remscheid und als deren Inhaber der zu Barmen wohnende Kaufmann Her- mann Meinzer. Remscheid, den 28. Oktober 1891. Königliches Amtsgericht. Abtheilung I.

[44527] Schmölln. Sandel8register für Schmölln. Auf dem die Firma F. R. Ehold in Schmölln betreffenden Folium 66 des Handelsregisters ist heute verlautbart worden, daß der Knopffabrikant Julius Schade in S&mölln ausgeschieden und der Fabrikant Sa h Sonntag in Meerane Mitinhaber der

irma ift.

Schmölln, den 30. Oktober 1891.

Herzoglihes Amtsgericht.

Grau.

Schweidnitz. Befanutmahung. In unserem Firmenregister Nr. 698 eingetragenen F

[44529] | ist bei der unter irma A. Zwilling zu

Die Firma ist erloschen. Schweidnitz, den 30. Oktober 1891.

; [44526 Soest. Jn unser Gesellschaftsregister ist b Nr. 54, Firma Reitbahn- Aktiengesellschaft Soest, folgender Vermerk eingetragen : In der Generalversammlung vom 24, April 1891 find zum Vorstande 1) Justizrath Loerbroks, 2) Brennereibesißer Ed. Sternberg, 3) Kaufmann W. Müller, zum Aufsithtsraihe 1) Bürgermeister Coester, 2) G. Swulenburg, _3) Ferd. Shwollmann R. f gi ingetragen zufolge Verfügung vom 30. Oktober 1891 am selbigen Tage. Soeft, den 30. Oktober 1891. Königliches Amtsgericht.

Strasburg i./U. Befanutmahung. [44528] In unserm Gesellschaftsregister, woselb unter Nr. 1 die Zuckerfabrik Straßburg U./M. zu Strasburg i./U. verzeichnet steht, ift in Spalte 4 zufolge Verfügung vom 29, am 30, Oktober 1891 Folgendes vermerkt ; Die Erhöhung des Grundkapitals der Gesellschaft um 510 000 M, mithin auf 1260 000 4 Eine Million zweihundert sechszigtausend Mark nah Maßgabe der Beschlüsse vom 20. Februar und 2. April 1891 bat ftattgefunden. Strasburg i./U., den 30. Oktober 1891. Königliches Amtsgericht.

[44530] Wittenburg i./MeckIl. Sn Folge Verfügung vom 7. d. Mts. ift beute zum hiesigen Handels- register auf Fol 43 sub Nr. 85 eingetragen worden zur: Col. 3. HSeinrich Bernitt. Col. 4, Wittenburg. Col. 5. Lobgerber Heinri Bernitt aus Rosto. Wittenburg i. /Meckl., den 8, Oktober 1891. Großherzogliches Amtsgericht.

[44531] Wittenburg i./MecKkIl. Jn Folge Verfügung vom 10. d. M. ift heute zum hiesigen Handels- register zu Fol. 28 sub Nr. 56 in Columne 3 die Bree C. F. Schult in Wittenburg gelöscht worden. Wittenburg i./Meckl., den 12, Oktober 1891,

Großherzoglihes Amtsgericht.

44532 Wittenburg i. /MeckIl. Sn Folge ht vom 10. Oktober 1891 if heute zum hiesigen Handelsregister zu Fol. 5 Nr. 5 in Kolumne 3 die Firma F. SHSaunemanu in Döbberseu gelöscht worden.

Wittenburg i. /Meckl., den 12. Oktober 1891.

Großherzogliches Amtsgericht.

[44533] Wittenburg i./MecKl. In Folge Verfügung vom 10, d. M, ift heute zum hiesigen Handels- register zu Fol. 30 sub Nr. 30 in Columne 3 die S H. Steiuhauer in Dümmerhütte gelö\ch{cht worden.

Wittenburg i. /Meckl., den 13. Oktober 1891. Großberzolihes Amtsgericht. Zossen. Bekanntmachung. [44534] In unser Firmenregister is unter Nr. 13 bei der Firma „Otto Fuß“ folgender Vermerk eingetragen

worden: _Die Firma ift erloschen, eingetragen zufolge Ver- fügung vom 27. Oktober 1891 am 27, Oktober 1891. Zossen, den 28. Oktober 1891,

Königliches Amtsgericht.

Genossenschafts - Register.

[44537 Braunsberg. Genossenschaftsregister. In der Generalversamwlung des Tolksdorfer Spar- und Darlehnskafsen- Vereins e:uge- tragene Genofsenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht am 16. Oktober 1891 ift an Stelle des Besißers Triësp in Gayl der Besiger Josef Sclesiger in Tolksdorf als Stellvertreter des Vereinsvorstehers in den Vorstand gewählt worden. Braunsberg, den 22. Oktober 1891. Königliches Amtsgericht.

GiesSen. Bekanntmachung. [44540] Laut Statut vom 5. September 1891 hat si unter der Firma „landwirthschaftliher Consum- verein, eingetragene Genuosseaschaft mit un- beschräukter Haftpflicht“, ein Verein zu Lollar gebildet, dessen Eintrag im Gerossenschaftsregister des unterzeichneten Gerichts erfolgt ist. Gegenstand des Unternehmens ist : gemeinschaftlißer Einkauf von Verbraus\toffen und Gegenständen des landwirth- scaftlihen Betriebs, sowie gemeins{haftliher Ver- kauf landwirths{aftliher Erzeugnisse. Willenserklä- rung und Zeichnung für die Genossenschaft muß durch zwei Vorstandsmitglieder erfolgen Die Zeich- nung geschieht in der Weise, daß die Zeichnenden zu der Firma der Genossenschaft ihre Namensunterschrift beifügen. Die von der Genossenschaft ausgehenden Bekanntmachungen erfolgen unter der Firma der leßteren, gezeihnet von zwei Vorstandsnitgliedern, die von dem Aufsichtisrathe ausgehenden, unter Be- nennung desselben, von dem Präsidenten unterzeichnet. Die Bekanntmacungen sind in den Gießener Anzeiger aufzunehmen. Die dermaligen Mitglieder des Vor- standes sind:

1) Ludwig Spuck Il. (Direktor),

2) LuO bi ViI. (Lagerhalter und Kafsen-

ührer), 3) Ludwig Geißler III. Direktors), sämmtli zu Lollar. Einsicht der Liste der Genossen ist während der Dienststunden des Gerichts gestattet. Gieften, 30, Oktober 1891, Großh. Amtsgericht. Kullmann.

(Stellvertreter des

[44539]

Wettstedt. Oeffentliche Bekanntmachnn

In unserm Genoffenschaftsregister ift bei A 8

zufolge Verfügung vom 30. Oktober 1891 folgende

Königliches Amtsgericht.

Eintragung bewirkt:

Firma der Genossenschaft :

Groförner Consum-Verein, eiugetrageue Genossenschaft mit beschränkter Haftpflicht.

Sis der Genofsenshaft: Groftörner.

Rechtsverhältnifse der G:nofferfchaft :

Das Statut datirt vom 20. September 1891 und

befindet sich Blatt 5 bis 30 der Akten zum Ge-

nofsenschaftsregifter.

„Gegenstand des Unternehmens ist der gemeinschaft-

li@e Einkauf von Lebensmitteln und Genußmitteln

insbesondere Cigarren, Tabak, Bier und Spirituosen

im Großen und Ablaß im Kleinen in und außerhalb

des Vereinslokals an die Mitglieder.

Die Dauer der Genofsenshaft wird auf 3 Jahre

festgeseßt. Die Generalversammlung kann die Fort-

seßung auf weitere drei Jahre beschließen.

Das Geschäftsjahr läuft mit dem Kalenderjahr;

Die Dauer des ersten Geschäftsjahres wird auf die

Zeit bis 31. Dezember 1891 bestimmt.

Der Vorstand besteht aus: Bergmann Iohann Kura, Bergmann Gustav Vollack, -Bergmann Constantin Sthulsz,

Der Vorstand zeihnet für die Genossenschaft indem

zwei Mitglieder desselben zu der Firma der Genofsen-

chaft ibre Namenêunterschrift beifügen.

Die Bekanntmachungen der Genofsen\{aft werden

durch das Wochenblatt für den Mansfelder Gebirgs-

kreis veröffentliht. Die Haftsumme jedes Genossen beträgt 400 # Der Geschäftsantheil eines jeden

Genossen ift auf 20 M teten

Die Einsicht der Liste der Genofsen ist während

der Dienststunden des Gerichts Jedem gestattet.

Hettftedt, den 31. Oktober 1891.

Königliches Amtsgericht.

zu Großörner.

44536 Lengensfeld i. V. Auf dem die GenofiRa

unter der Firma „Consum-Verein Lengenfeld, eingetrageue Genofseunschaft mit beschränkter Haftpflicht“ betreffenden Folium 1 des nah dem Reichégeseße, betreffend die Erwerbs- und Wirth- shaftsgenossen'chaften, v. 1, Mai 1889 verbunden mit der Königl. Sächs. Ausführunasverordnung vom 14. August 1889 errichteten Genofsenshaftsregisters für das unterzeihnete Amtsgericht ift heute verlaut- bart worden, i 1) daß die Genossenschaft aufgelöst ift, sowie 2) daß die Vorstandsmitglieder Restaurateur Franz Eduard Simon, Tuchmahhermeister Karl Richard Glüber und Webermeister Friedri Eduard Jacob, sämmtli in Lengenfeld, Liquidatoren sind. Königliches Amtsgericht Lengenfeld i. V., am 30. Oktober 1891.

Hänig.

[44535 Schweinfurt. Nah Statut vom 11. I. M hat fch unter der Firma „Darlehenskassenverein Staugenroth, eingetragene Genosseuschaft mit unbeschränkter Haftpflicht,“ eine Genofsenschaft mit dem E Staugenroth gebildet, welche be- zweckckt, ihren itgliedern die zu ihrem Geshäfts- oder Wirtbschaftsbetriebe nöthigen Geldmittel unter ge- meinschaftli$er Haftung in verzinslihen Darlehen zu beschaffen, sowie Gelegenheit zu verzinsliher Anlage müßig liegender Gelder zu bieten. Die Zeichnung für die Genossenschaft erfolgt in der Art, daß der Firma die Unterschriften der Zeichnenden hinzugefügt werden; sie ist regelmäßig nur dann verbindlich, wenn sie vom Vorsteher oder dessen Stellvertreter und den beiden Beisißern erfolgt. Die von der Genoffenschaft ausgebenden Bekanntmachungen sind in den „Fränkishen Landwirth" aufzunehmen. Der

Anmeldefrist : 31, Dezember 1891 versammlung: 3. Dezember 1891, Vormittags 10 Uhr. bruar 1892, Vormittags 10 Uhr.

Vorstand besteht zur Zeit aus den Herren : Lorenz Weißenberger, Pfarrer, Vereinsvorsteher, Johann Michael Met, Bauer, Stellvertreter des Job A a E ohann Kirchner Hof, Bauer, ; Philipp Zehe, Bauer, | Beisißer, sämmtlih in Stangenroth wohnhaft. Die Lifte der Genossen kann während der Dienst- stunden des Gerichts von Jedermann eingesehen werden, Schweinfurt, den 30, Oktober 1891. Kgl. bayer. Landgeriht, Kammer für Haudelsfachen. Der Vorsitzende: Schmitt.

Konkurse.

Vekanntmachung. Das Kgl. Amtsgeriht Abensberg hat über das Vermögen der Korbmachers- Eheleute Josef

[44404]

und Kunigunde Hierl von Abensberg auf deren Antrag beute Vormittags 114 Ubr den Kon- kurs eröffnet und den Auktionator Norbert Wolf dahier zum Konkursverwalter ernannt. Offener Arrest erlassen, Anzeigefrist in dieser Richtung bis längstens 20. November 1891 bestimmt; die An- meldefrist endigt am 30. November 1891. Wahl- termin zur Beshlußfafsung über die Wahl eines anderen Verwalters, Bestellung eines Gläubigeraus- \{chusses, dann über die in S8. 120 und 125 der Konkursordnung bezeihneten Fragen, in Verbindung mit dem allgemeinen Prüfungstermin auf Dienstag, den 15. Dezember 1891, Vormittags 9 Uhr, im diesgerihtiihen Zimmer Nr. 38 anberaumt. Abensberg, den 30. Oktober 1891,

Der Kgl. Geritts\chreiberei: Etzinger, Sekretär.

[44413] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Maurermeifters Wil- helm Wagenbreth hier ift heute, am 30. Oktober 1891, Nachmittags 5+ Uhr, Konkurs eröffnet. Verwalter: Justizrath Hase hier. Offener Arreft mit Anzeigepflicht bis 31. Dezember 1891. Ablauf der Erste Gläubiger-

Allgemeiner Prüfungstermin: 3. Fe- Altenburg, den 30. Oktober 1891.

Assistent Geisenheiner, als Gerichtsschreiber des Herzogl. Amtsgerihts. Abtb. T.

[44406] Konkurs-Eröffuung.

Das Kal. Amtsgericht Augsburg hat mit seinem beute Vormittags 84 Uhr erlassenen Beschluß auf Antrag des von Rechtsanwalt Lammel dahier ver- tretenen Gemeinschuldners bei vorliegender Zahlungs- unfähigkeit des Letzteren die Eröffnung des Konkurses über das Vermögen des Brauereibesitzers Jgo-