1891 / 261 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E M: I E: AOTNE I-L E D a

I des t nre Pt

wm DCBEE ERCZ E T E I

E E S

Klasse. E : 46. Nr. 47 256. S{alldämpfer für die Auspuff- gase von Gasmas<inen.

. Nr. 48 162. Einrichtung an Ga8motoren zuc sel: stihätigen Küh!ung des Verbrennungsraumes ; Zusaß zum Patente Nr. 46 714.

Nr. 48 302, Straßentahnwagen mit Gas-

motorenbetrieb.

Nr. 50 207. Easmaschine mit Hülfskolben.

. Nr. 50307. Mischventil mit regulirbarem

G9é- und Petroleum- Einlaß.

„Nr. 50 592, Wäcmemotor.

49. Nr. 43 940. Lpyarat zur Erzeugung inten- siver Hitze und künstUchen Lichtes.

Nr. 47180. Maschine zum Prägen und Perforiren von Metall u. dergl.

Nr. 56 196. RädersioßvortiWtiung, bei welcher fämmtlicve Mechani8men von einem hin- und bergehenden Zhbeile in Thätigkeit geseßt werden. „Nr. 56 360. Vorrihtong zum kreisförmigen

Biegen von am Rande mit Doppclfalz verschenen Blechen in Richiung des Falzes. 51. Nr 56 244. Eecige mit abnehmbarer Decke. 61. Nr. 51774. Feueclöscer.

Nr. 52 918, Rettungs8vorrihtung. : 63. Nr. 55 021. FeststeU-Vorrichtung für die S ciebetenster an Wagen.

Nr. 58 523. Anzug-Vorrihtung für Fuhr- werke.

65. Nr. 37 689. Vorrituns zur Verstellung

des Eintaucbwinkels an Schaufelradpropellern.

Nr. 41 251. Neuerung an der unter Nr. 37 €89 gesœübten Vorrichtung zur Berstellung des Eirtauchwinkels von Sctaufelradpropellern ; Zusaß zum Patente Nr 37 689, .

Nr. 45276. Borrichtung zur Verstellung des Eintauhwinkels an Scaufelradpropellern ; zweiter Zusaß zum Patente Ne. 37 689.

Nr. 55 581. Schaukelstuhl zur Verbütung

der Seckrankheit. :

68. Nr. 50 845. Vortiichtung zum Anzeigen der Niegeistellung am S>lüssel. 74. Nr. 46 250, Signalglo>e. 76. Nr 51328, Spindelantricb Zwirn- urd Duplirma?chinei. 77. Nr. 55 495. Luftschiff. 80. Nr. 56 687. Brennofen für Cement und

Kalk.

82. Nr. 41 860. Deck-Centrifuge.

84. rc 46 047. Einrihtunz an Saugbaggern zur Erhöhung der Beweglichkeit des Saugrobrs.

89. Nr. 38 678. Krypstallisationegcfäße für Kan- diszu>er.

5) Nightigkeitserklärung.

Das dem Frank Julian Sprague in New-York ertheilte, gegenwärtig der Aktiengesels<hafi, Allgemeine Giektricitäts-Gesellchaft, in Berlin g-hörige Patent Nr. 37 8683, betreffend Lagerung des Motors bei eleftris<en Cifenbahnwagen, ist dur Entscheidung des Patentamtes vom 9. Oktober 1880, bestätigt dur (Erkenntniß des Reichtgerichts rom b. Oktober 1891, für nichtig erklärt.

6) Theilweise Nichtigkeitserklärung.

Dec erste Anspruch des dem Krank Julian Sprague in Nero- York ertheilten, gegenwärtig ber ‘ütiengesell- chaft, Allgemeine Elektricitäts-Gesellschaft, in Berlin gehörigen Patentes Nr. 34 611, betreffend Neuerung an elektriswen Eisenbahnen, ist dur Entscheidung des Patentamtes vom 9. Oktober 1890, befiätigt dur Grkenntniß des Reichsgerich18 vom 5. Oktober 1891, für nichtig erklärt.

7) Berichtigung. :

Die Patentschrift Nr. 15619 ist bahin zu _be- richtigen, daß es im Patentanspruh 1 Zeile 2 nit, wie dort in Folge eines Versehens gedru>t ist, „Hebegriff*, sondern „Inbegriff“ heißen muß.

Verlin, den 5, November 15891.

Kaiserliches Pateutamt. Bojanowski,

Handels - Negister.

Die Handelsregistereinträge über Aktiengesellschaften und Fommanditgesellshaften auf Aktien roerden na Gingang derselben von den betr. Gerichten unter der Rubrik des Sitzes dieser Gerichte, die übrigen Handels- registereinträge aus dem Königreich Sia, dem FKönigreih Württemberg und dem Großherzog- thum Hessen unter der Rubrik Leipzig, resp. Stuttgart und Darmstadt veröffentli<t, die beiden ersteren roôchentli<h, Mittwohs bezw. Sonn- abenzs die legteren monatli.

Allenstein. Sanßvelsregister. [44720]

Sn unser Firmenregister ift am 30. Oktober 1891

unter Nr. 145 die Firma Wiihelm We>, Ort

der Niederlassung Alieuftein, Inhaber Kaufmann

Wilbelm Wek in Allenstein eingetragea. V. 3 Ne. 50, Ulleustein, den 31. Oktober 1891. Königliches Amts8gericßt.

für Spinn-,

[44852]

[44721] Altona. Bei Nr. 298 des Gesellschaftsregisters, woselbst die Firma C. Götte & Söhne zu Dam- burg mit Zweigniederlassung zu Altora und als deren Inhaber:

1) Carl Xriedri< Wilhelm Götte sen,,

2) Carl Julius Heinri Werner Götte,

3) Moritz Rudolph Heinrih Götte,

fämmtlih zu Hamburg, verzeichnet steht, ist heute eingetragen :

Nach dem Attest des Gerichts der Hauptnieder- lafsung d. d. Hamburg, den 28, Okteber 1891 sind scit 1. desfelben Monats die derzeitigen Gefsell- chafter:

1) Ludwig August Masfohn,

2) Hermann Wilheim Justus,

Beide zu Hamburg.

Altona, den 31, Oktober 1891.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 11] a,

Angerburg. Befanntmachung. 44722]

Zufolge Verfügung vom 27. ist anm 28, Oktober eingetragen: Ï

1) In unser Gesellschaftsregister unter Nr. 4, wo- selbft die Handelsgesells haft îin Firma M. u. A. Schaffer mit dem Sitze zu Angerburg vermerkt steht, Spalte 4:

Die Gesellschaft ist dur Uebercirkunft ter Be- theiligten aufgelöft.

Das Fräulein Maria Schaffer zu Angerburg seßt das Handelsgeschäft untcr der Firma M. Schaffer

#

fort und if diese Firma unter Nr. 120 des Firmen- regifters eingetragen.

2) In unser Firmenregister unter Iir. 120: das Fräulcin Maria Scaffer zu Angerburg, Ort der Niederlassung Angerburg, in Firma M. Schaffer.

Angerburg, den 28. Vkiober 1891.

Königliches Amtsgericht. Apolda. Bekauntmachung. [44719]

Zufolge Bes&lufses vom heutigen Tage ift Fol. 895 Bd 1II. des diesseitigen Handelsregisters die Firma A. Kuhlinanu in Apolda und als deren Inhaber der Agent Friedrih Wilheltin August Kublmann da- seibst eingetragen worden.

Apolda, den 23. Oktober 1891.

Großherzoulid S. Amts8geri@t. III. Schtoarz, i. V Berlin. Danudeisregifter [44853] des Köriglichen Amtsgerichts X. zu Berlin.

Zufolge Verfügung vom 2. November 1891 ift am 3. November 1891 fn unfer Firmenregister unter Nr. 22171 mit dem Sige zu Verlin die Firma:

d E. Loreuz (Geschäftslokal: Königgräterstraße 109) und als deren Inbaber der Kaufmann Carl August Ludwig Emil Lorenz zu Berlin eingetraaen worden.

Zufolge Verfügung vom 3. November 1891 find am selben Tage folgende Eintragungen erfolgt :

Die GesellsLafter der hierselbst am 1. Oktober 1891 begründeten offenen Handelsgetells>afi in Firma :

__ Edmund Holzapfel & Co. (Geschäftslokal: Steglißzerstraße 11) find: ; der Auma Edmund Holzapfel zu Berlin un

der Rittmeister a. D. Emil Adolf Ferdinand

S@&ulß-S@ulszenstein zu Charlottenburg. Zur Vertretung der Gesellschaft ist nur der Ge- sellibafter Edmund Holzapfel berehtigt.

Dies ist unter Nr. 13 128 des Gesclschaftsregisters cingetragen worden.

Die Gesfellscafter der hierselb am 2, Novem- ber 1891 begründeten offenen Handelsgesellshaft in

Firma: ; F+ Staerke & Co. (Ges&äftslokal: auf dem Berliner Viehbofe) sind: der Kaufrinann Ferdinand Ludwig Staerke zu Berlin und der Kaufmann Julius Kailer zu Neu-Trebbin im Oderbruch. Zur Vertretung der Gesellschaft ist nur der Gesell- schafter Ferdinand Siaerke bere<tigt. 2 Dies ist unter Nr. 13127 des Gesellschaftss cegisters cingetragen worden. In unser Firmenregister sind je mit dem Sitze zu Berlin unter Nr. 22172 die Firma:

: John C. Koch

(Geschäftslokal: Alte Jacobftraße 81/82) und

als deren Inhaber der Agent John Caspar

Koch zu Beríin, unter Nr. 22 173 die Firma:

H. Hirschberg (Geschäftsloîal; Krausni>kstraße 10) und als decen Inhaber der Kaufmann Hermann Hirsch- berg zu Berlin, unter Nr. 22 170 die Firma: A. Mid>ley : (Geschäftslokal: Michaelkirchstraße 22/23) und als deren Inhaberin die Wittwe Mickley, Mal- wine, geborene Heimburger, zu Treptow, eingetragen worden. j

Dem Wilhelm Eisemarn zu Berlin ist für die [leßtgenannte Firma Prokura ertheilt und ift die- selbe unter Nr. 9121 des Prokurenregisters ein- getragen worden.

Die hiesige Handelsgesellschaft in Firma:

ardt « Co. (Gesellschaftsregister Nr. 539) hat dem Hugo Hardt und dem Emil vonx Bernuth, Beide zu Berlin, Kollektiv-Prokura ertheilt und ist dieselbe unter Nr. 9122 des Prokurenregisters eingetragen worden.

Der Kaufmann Carl F'iedri<h Hugo Damm zu

Berlin hat für sein hierselbst unter der Firma: Mundt & Co.

bestehendes Handelsgeschäft (Firmenregister Nr. 19763)

dem Isidor Kutsche zu Berlin Prokura ertheilt und

ift dieselbe unter Nr. 9123 des Prokurenregisters

eingetragen worden. -

Die Kollektiv-Prokura des Isidor Kutsche und des Johannes Mogk, Beide zu Berlin, für die vorge- nannte Firma ift erloshen und ist deren Löschung unter Nr. 8013 des Prokurenregisters erfolgt.

Gelöscht sind:

Firmenregister Nr. 17470 die Firma:

M. «& E. Friedländer.

Firmenregister Nx. 18 605 die Firma:

A. Fiocati. Berlin, den 3, November 1891, Königliches Amtsgerit 1. Abtheilung 56. Mila. [44811] Brandenburg 2./H. Befanntmachung.

Bei Nr. 800 unseres Firmenregisters, woselbst die Firma Otto Saubers Buchhandlung uud Anti- quariat, vorm. C. Bolte cingetragen f\teht, ift Nachstehendes vermerkt:

Das Handelsgeschäft is dur< Vertrag auf decn Kaufmann und Buchhändler Gustav Conrad zu Brandenburg a./H. übergegangen, welcher dasselbe unter der Firma Waisenhausbuchhaudlung Gustav Courad fortsetzt.

Sodann ift unter Nr 959 unseres Firmenregisters die Firma Waisenhaus Buchhaudluug Gustav Courad mit dem Sitze in Braudenburg a./H. und als deren Inhaber der Kaufmann und Buch- händler Gustav Conrad zu Brandenburg a /H. ein- getragen

Brandenburg a./H., den 30, Oktober 1891.

Königliches Amtsgericht. [44726] Bremen. Sn das Handelsregister ist eingetragen den 29, Oktober 1891:

A. Fr. Wickelaud, Bremen: Inhaber Anton

Friedri Wieland, / Glashütte Germania J. Gröneweg «& Co., Bremen als Zweigniederlassung der in Barssel im Grossherzogthum Olden- burg bestehenden Hauptniederlassung: Am 1. Juli 1891 ift die Commanditgesells<haft auf- gelöst worden unter gleihzeitizem Erlöschen der dem Johann Andreas Christoph Stute und dem

Johann Hermann Grashoff ertheilten Prokuren.

]

A :

Seitdem bestebt die Firma nur no< in Liqui- dation. Liquidatoren find Ioharn Grönetweg in Barssel und Johann Andreas Christoph Stute sowie Iohann Hermann Grashoff in Bremen, von denen ein Jeder einzeln die Liquidation zeicnet.

V. Stürmer, Bremen : Am 14. Oktober 1891 ist die Firma erloschen.

S. Aron, Bremen: Am 14. Oktober 1891 ist

die Firma erloschen. Jahaber Robert

C. Mueller, Bremen :

Mueller Wittwe, Clara, geb. Ulrich.

Alex Sas, Vremeu als Zweigniederlassung dec in Vexlin bestehenden Hauptniederlassung : Die hiesige Zweigniederlassung ist aufgehoben.

Telge & Hiniernhoff, Bremen: Am 1. Ja- nuar 1890 ist Anton Georg Heinri Telge als Theilhaber ausgetreten. Die Mitinhaber Jos hann Heinrih Hinternhoff und Zohannes Georg Telge haben die Activa und Passiva des GVe- \4aästs übernommen und füßren solhes unter unveränderter Kirma fort.

den 31. Oktober 1891 :

J. H. Vagzaauu, Bremneu: Die an Karl Gustav Christian W: fel in Hamburg ertheilte Prokura ist am 19. Oktober 1891 erlosHen.

Gebr. Paunbacker, Hastedt: Offene Hantels- gesellscaft, errihtet am 31. Oktober 1891. In- haber: der in Bremen wohnhafte Kaufmann Friedri Wilhelm PVannka>er und der in Hastedt wohnhafte Maler und Glaser Eduard

Pannbadcer. Ernst Dietrich, vormals H. F. Meyer, Bremen: Inhaberin: Carl Ecnst Dictrich

Wittwe, Marte Mat1hilde, geb. Böhmert. Die-

selbe hat das Geschäft ibres am 1. September

1891 versiorbenen Ehemanns, welches dieser

vom 1. August 1891 an führte, dur Erbgang

erworben, i Bremen, aus der Kanzlei der Kammer für Handel8-

sachen, den 31. Ottober i891. C. H. Thulesius Dr.

Breslau. Sefanntma<ung. [44725]

In unser Gefelisczafteregister ift bei Nr. 2591, be- treffend die hier unter der Firwa H. Lauterbach bestehende offene Handelsgesellschast, heut eingetragen worden:

Der Gesellshafter Heinri Louterbah senior ist am 20. Juli 1891 gestorben. Seitdem führt der andere Gesellschafter Kaufmann Heinrich Lauterbach junior zu Breélau das Hardelsces<äft gemeinschaft li< mit scinen in die Geselischaft eingetretenen Miterben des Verstorbenen, nämlich:

1) der vczwittwetin Kaufmann Lauterba®&, Marie geborenen Stor, zu Breslau, 2) der verehelihten Dr. med. BuWhwald, Marie, geborenen Lauterbad, zu Breslau, 3) der verehelichten Ritierguttbesitßer Heidemann, Helene, geborenen Lauter bach, zu Klein Pogul, 4) und 5) der minderjähricen, beim Königlichen Amtsgericht :u Bres!au bevormundeten Ges \{<wister Mathilde und Richacd Lauterba fort. Zur Vertretung der Sesellsbaft is nur der Gesellschafter Kaufmann Heinrich Lauterbach junior zu Breslau befugt. Breslau, den 28. Oktober 1891. ; Königliches Amtsgericht.

Breslau. Sectanutmaczung. [44724] In unser Firmenregister ist bei Nr. 803 das Erlöschen der Firma Moritz Krauske hiex heute eingetragen worden. Breslau, den 30, Oktober 1891. Königliches Amtsgericht.

Breslau. SBefanntmachung. [44723] In unser Firmenregister ist Nr. 8426 die Firma M. A. Goldecuring hier und als deren Inhaber der Kaufmann Moritz Adolf Goldeuring hier heute eingetragen worden. ; Breslau, dea 37. Oktober 1891. Königlickes AÄmil8geri®t.

E Anzig. WVekantitmauttg. 44469] Fn unserem Firmenregister ist heute sub Nr. 624

die Firma S. Morwig junior hier gelös@t. Danzig, den 31, Oktober 1891,

Danzig. VBekanutmachuug. [44468] In unserem Prokurenregister ist heute sub Nr. 746 die Prokura des Leopold Liepmann für die Firma S. Morwit junior in Danzig (Nr. 624 des Firmenregisters) gelöscht. Danzig, den 31, Oftober 1891. Königliches Amtsgericht. X.

[44467 Delitzsech. In unsec Gesellschaftsregister ist heute bei der Nr. 95, woselbst die Handelsgesfell- haft Heuze & Zinke in Kligschmar eingetragen steht, in Col. 4 Re<h!sverhältnisse der Gesellschaft Folgendes eingetragen : E

Die Handelsgesellschast ist dur< Austritt des Smiedemeisters Karl Friedri Zinke in Klißshmar aufgelöst und ist die Firma unter Nr, 441 des Firmenregisters eingetragen.

Demnä<ft is in unser Firmenregister unter Nr. 441 die Firma F. Henze, als Ort der Nieder- lafsurg Klißschmar, und als deren Inhaber der Wiegemeister Friedrih Franz Henze zu Klißshmar eingetragen.

Delitzsch, den 30. Oktober 1891.

Königliches Amtsgericht.

[44474] Dortmund. Jn unser Gesellschaftsregister ist bei Nr. 567, betreffend die Firma Veckord «& C°_ zu Dortmund, heute Folgendes vermerkt :

„Die Gesellschaft is dur<h das vertragê- mäßige Ausscheiden des Kommanditisten Wagen- bauer Franz August Die>mann zu Friedrihs- dorf aufgelöst. Der bisherige persönlich haf- tende Gesell\<after Kaufmann d, A. Be>ord zu Dortmund seyt das Handelsges{<äft unter unveränderter Firma fort,“

und ist demgemäß die genannte Firma unter Nr. 1417 des Firmenregisters wieder eingetragen. Dortmund, den 22. Oktober 1891. Königliches Amtsgericht.

Elberfeld. SBefanntmachung. [44470]

In unser Firmenregister ift beute unter Nr 1683, woselbst die Firma Gust. Abr. vom Dorp mit dem Sitze zu Elberfeld vermerkt teht, eingetragen : _Der Kaufmann Reinhard rom Dorp zu Elberfeld ist in das Handels8ges<äft des Kau!manrs Gustav Abraham vom Dorp als Handelsgesellshafter ein- getreten und es ift die hierdur< entstandene, die bis- herige Firma fortführende Handelsgeselli<haft unter Nr. 2467 des Ges:llshaftsregiiters eingetragen.

Demnächst ist in unser Gesell?haftsregister unter Nr. 2467 die offene Handelsgesel\s®aft in Firma Gust. Nbr. voi Dorp mit dem Sitze zu Elber- feld und als deren GesellsGafter die Kaufleute Gustav Abraham vom Do:p und Reinhard vom Dorp, Beide daselbft wohnend, eingetragen worden. Jeder GeseUschafter ist vertretar gsbere<tigt. Die Gefellsaft hat am 21. Oltober 1891 begonnen,

Elberfeld, den 26. Oltober 1891.

Königliches Anitsgeriht. Abtheilung VI.

Elberfeld. Befanutnuaßung. [44471] In unser Prokurenregifter ist heute bi Nr. 1719 die dem Kaufmann O! kar Gebkarè zu Elb-rfeld für die Firma Gebhard «& Co. in Vohwiukel er- theilte Prefura c!ngettagen worden. Elberfeld, den 29 Dktober 1891. Königliches Ämt8gericht. Abtheilung VI.

Elmshorn. BVefanntmachung. [44473]

In das hicsige Firmenregister ift am heutigen Tage sub Nr. 51 ciogetragen die Firma :

M. C. Petersen

und als deren Inbaber die Witte Anna Catharina Petersen zu Elrmsùborn.

Elmshorn, den 30. Oktober 1891.

Königliches Amtsgericht.

Essen. Haudeclsregifter [44472] des Königlichen Amtsögericzts zu Essen. In upser Firmcuregiiter 1st unter Nr. 1175 die Firma P. Loers zu Essen und als déren In- haber der Apotheker Peter Loers zu Essen am

26. Oktober 1891 eingetrag:n.

Fürstenwaldäe. Sefauntmahuug. [44475] In unser Gesellschaftsregister ist unter Nr. 21 zufolge Verfügung vom heutigen Tage Nachstehendes

eingetragen : Scultheiß?

Spalte 2. Gesellschaft.

Spalte 3. Berlin mit Zweigniederlassungen in Angermünde und in Fürstenwalde.

Spalte 4, Die Gefel1chaît ist eine Aktiengesell- {aft von unbeschränkter Zritdäuer.

Zweck ter Gesellschaft ist der Betrieb des Brauerei-Gewerbes und oller dazu gehörigen und damit in Zufammenhang stehenden Nebengewerbe.

Das Aktienkapital beträgt 5 400 000 A und zer-

fällt in 6000 Aftien à 390 4, 600 Aktien à 1000 4 und 2500 Aktien à 1200 4 Die Aktien lauten auf jeden Inhaber. “In der Generalversamnilung gewährt der Besitz von je 3000 4 Reinbetrag dem Inhaber je eine Stimme, glei{viel auf welhen Reinbeirag die Aktien lauten, aus benen si dieser Besiß zusammen- scht. Die dur< 3000 richt theilbaren Restbeträge werden bei Festscßung der Stimmbere<tigung nicht mitgere<hnet.

Alle öffentlichen Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen dur< l /

1) den Deutschen Reics- und Königlich Preußi- f<en Staats-Anzeiger,

2) den Berliner Börsen-Courier,

3) die Berliner Börsen-Zeitung,

4) die National-Zeitung,

5) die Vossishe Zeitung.

Geht eins der Blätter zu 2 bis 5 ein, fo kann der Aufsichtsrath ein anderes döffentli<hes Blatt wählen und dies dur< die anderen Gesellschafts blätter, soweit solle roc zugängli sind, bekannt machen. Jede Béekanntinachung gilt als gehörig publizirt, wenn sie cinmal dur die genannten Blätter veröfkevilicht ist.

Bei Bekanntmachungen des Vorstandes sind diejenigen Formen inne zu halten, welche für die Firma-Zeihnung vorgeschrieben find. Bekannt- machungen des Aufsichtsraths find von zwei Mit- gliedern desfelben, darunter dem Vorsitzenden oder dessen SteUvertreter, zu unterzeichnen.

Die Generalversaumlungen werden mittelst ein- maliger öôffentliher Bekanntmachung berufen, und zwar mindestens 16 (Sechszehn) Tage zuvor. Bei Berecnung dieser Frist is das Datum des Ver- sammlungstages niht mit einzurenen.

Der Vorstand besteht aus einer durh den Auf- sichtscath festgestelien Anzahl von Direktoren, von denen einec zum Generalbirekior ernannt werden kann. Die Direktoren, sowie die etrva zu ernennenden itellveriretenden Direktocen werden vom Aufsihts- rathe erwählt.

Alle Erklärungen, welhe für die Gesellschaft re<tsverbindli< fein sollen, sind entweder

a, von zwei Direktoren oder b. von zwei stellvertretenden Direktoren oder c, von einem Direktor und einem stellvertreten- den Direktor oder d, von einem Direktor und einem Prokuristen zu zeichnen, 5

Der Generaidirekior, wenn ein solcher ernannt ist, hat die Befugniß, allein für < die Gesellschaft zu vertreten, i '

Zur Zeit biïden den Vorstand

1) der Direktor Richard Roeside zu Berlin, welher zum Generaldirektor ernannt ist, 2) der Direktor Ernsi Fin>te zu Berlin, 3) der Direktor Emil Merten zu Berlin, 4) der Direktor Paul Scheibel zu Berlin. Fürstenwalde, den 24, Oktober 1891, Königliches Amtsgericht.

Vrauerei Actien-

Redacteur: Dr. H. Klee, Direktor. Berlin: ——————— Verlag der Expedition (Scholz).

Dru der Norddeutshen Buhhdru>erei und Verl Anstalt, Berlin SW., cu Nr. R

B79 2 E 26 D É $ 5 G L

U 261.

Fünste Veilage zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

Berlin, Donnerstag, den 5. November

1898.

Der Inhalt dieser Beilage, in wel<her die Bekanntmachungen aus den Handels-, Genofsenschafts-, Zeichen- und Muster-Registern, ab atente, Gebrau der deutsWer Eitenbahnen enthalten sind, ersheint au< in einem besonderen Blatt unter dem Titel M MENen- Un E MIES Pes E

Eentral-Handels-Register für das Deuts<he Reich. 2613)

Das ‘Central - Handels - Register für das Deutshe Reih kann dur alle Post - Anstalten, für

<8mufstec, Konkurs e, Tarif- und Fabrplan-Aenderungen

Das Central- Handels - Register für das Deutsße Reich erscheint in der Regel tägli. Das

Berlin au< dur< die Königliche Expedition des Deutschen Reihs- und Königlih Preußischen Staats- | Abonnement beträgt 1 4 50 S für das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 <4.

Anzeigers SW., Wilhelmstraße 32, bezogen werden.

Handels „Negister

Die Handelsregistereinträge über Aktiengesellschaften und Kommanditgesellshaften auf Aktien werden na< ) Gerichten unter der Nubrik des Sitzes dieser Gerichte, die S Handels-

tere! sen, dem Köônigreih Württemberg und dem Großherzog- tb: essen unter der Rubrik Leipzig, resp. Stuttgart und Darmstadt veröffentlit, die beiden ersteren wöchentli<h, Mittwo<hs bezw. Sonn-

Eingang derselben von den betr. registereinträge aus dem Königrei<h Sa

tbem H

abends, die letzteren monatli. Gardelegen. Befanntmachung.

mann Edmund Kricheldorf

in Gardelegen und als deren Inhaber der Kauf- mann Edmund Kricheldorf in Gardelegen etinge-

tragen. Gardelegen, den 28. Oktober 1891, Königliches Amisgericht.

[44478] Auf Fol, 14 des Handeltregisters für unseren Landbezirk, die Geraer Actienbierbrauerei zu Tinz b:i Gera betreffend, ist beute folgender

Gera.

Eintrag: Fol 14 Rubr. [. „30. Oftober 1891. Dur Beschluß der außer- ordertlihen Generalversammlung vom 8. Oktober 1891 find die Bestimmungen des Gesellschafts- vertrags über die Zusammenseßung des Auf- Atsraths, über die Berufung der Generalver- sammlung und die Legitimation der Aktionäre T E der Aktionäre in den

, 15, 32 un abgeändert worden. VBe- {<luß vom 30. Oktober 1891. . Bl 43 der Akten über dieses Folium bewirkt worden. Gera, am 30. Oftober 1891. _Fürstlihes Amtsgericht. Abtheilung für freiw. Gerichtsbarkeit. Dr. S<huhmann.

i [44477] Gera. Auf Fol. 607 des Handelsregisters für unseren Stadtbezirk ist heute das Wollenwaaren- fabrifation8ges<äft Eppler & Jobst in Gera und als Inbaber desselben der Kaufmann Reinhold Conrad Eppler in Gera und der Kaufmann Julius Wilhelm Adolf Jobst in Gera eingetragen worden, Gera, am 30. Dftober 1891. Fürstliches Amtsgericht, Abth. für freiw. Gerichtsbarkeit. Dr. S<huhmann.

Gleiwitz. Sefkfauntmachung. [44813]

A e S ist u die daselbst unter Nr. eingelragene Firma Martin Seydel zu Gleiwitz gelös{<t worden. N

Gleiwitz, den 30. Oktober 1891. Königliches Amtsgericht.

Graudenz. Befauntmachung. [44480] In unser Firmenregister ist bei Nr. 237 das Er- löschen der Firma Adolph Kohls hier heute cin- getragen worden. Graudenz, den 29. Oktober 1891. Königliches Amtsgerict.

Graudenz. _Vekanntmachung. [4448!]

Zufolge Verfügurg vom 29 Olktoker 1891 ift an demjelben Tage die in Graudenz bestehende Handels- niederlassung des Kaufmanrs Richard Lecy unter der Firma: / _ eeAdolph Kohls Nachf.“ in das diesseitige Firmenregister unter Nr. 436 ein- getragen

Graudenz, den 29. Oftoker 1891.

Königlihes Amtsgericht.

Graudenz. Sefanntmachung. [44479]

In unfer Firmenregister t bei Nr. 403 das Er- löschen der Firma Fal> & Lech hier heute ein- gétragen worden.

Graudenz, den 29. Oktober 1891.

Königliches Amtsgericht.

Hagen i/W. Sandel8register 44488 des Königlichen Amtsgerichts zu Suden i/W.

In unscr Firmenregister ist unter Nr. 971 die Firma B. Sterufeld Soyn zu Hagen und als deren Inhaber der Kaufmann Bernhard Sternfeld zu Bochum am 29, Ok1ober 1891 eingetragen. Hagen i./W. Sandel8regifter 44489] des Königlichen Amtsgerichts zu Gairen i/W.

Der Kaufmaun Bernhard Sternfeld zu Bochum hat für seine zu Hagen bestehende, unter der Nr. 971 des Firmenregisters mit der Firma V. Sternfeld Sohn eingetragene Handelsnieder- laffung den Kaufmann Gustav Sternfeld zu Hagen als Prokuristen bestillt, was am 29, Oktober 1891 unter Nr. 388 des Prokurenregisters vermerkt ist. Halle a./S. SHandelêÞregister 44487] des Königlichen Amtösgericzts zu Halle a./S.

Zufolge Veriügung vom 24, Oktober 1891 sind an èemselben Tage folgende Eintragungen erfolgt :

Inu unser Geseli‘aftéregister, woselbft unter Nr. 549 die biesige Handelsgeïellshaft in Firma:

l [44476] Die unter Nr. 130 unseres Firmenregisters ein- getragene Firma A. Kricheldorf ist auf ven Kauf- in Gardelegen über- A und bier gelöst; demnächtt daselbst unter r. 252 die Firma A. Kricheldorf mit dem. Sitze

j In Liegnitz ist cine Zweigniederlassung errichtet. ¿Dn unser Firtnenregister, woselbst unter Nr. 910 : die Firma:

Hermaun Ludwig vermerkt steht, ift eingetragen :

Der Kaufmarn Thilo August Hermann Goerlandt zu Halle a./S. ist in das Handelsgeschäft des Kauf- manns Hermann Oswald Ludwig zu Halle a/S. als Gesellshafter eingetreten und die nunmehr unter der Firma „Hermann Ludwig“ bestehende Handelsgesclshaft unter Nr. 806 des Gesellschafts- registers eingetragen.

Demnächst ist in unser Gesellschaftsregister unter Nr 806 eingetragen :

Die Gescllschafter der unter der Firma:

Hermann Ludwig mit dem Sitze zu Halle a./S. am 15. Oktober 1891 begründeten offenen Handelsgesellihaft find:

1) der Kaufmann Hermann Oswald Ludwig,

2) E On Thilo August Hermann Goer-

andt, beide zu Halle a./S. Halle a./S., den 24. Oktober 1891, Königliches Amtsgericht. Abtheilung VII.

Halle a./S. Saudelsregister [44482] des Königlichen Amtsgerichts zu Halle a./S.

Zufolge Verfügung vom 27. Oktober 1891 ift an demselben Tage die unterm 25. Oktober 1891 be- gründete offene Handel8sgesel\s<haft in Firma Burg- hardt & Becher nit dem Sitze zu Halle a./S. und ais deren Gesellschafter :

1) der Kaufmann Mécyer Burghardt zu Halle

a/S, Chiistian Carl

2) der Kaufmann

; Becher zu Leipzig

in unser Gesell\haft2register unter Nr. 807 ein- getragen worden.

Halle a./S., den 27. Oktober 1891.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung VTI. Walle a./S. Handelsregister [44486] des Königlichen Amtsgerichts zn Halle a./S.

In unserm Gesellsastsregister, woselbst unter

Nr. 723 die Aktiengesells{aft in Firma: „Actieu-Malzfabrik Niemberg“‘

zu Niemberg vermerkt fteht, ist am heutigen Tage

in Colonne 4 eingetragen :

Dur< Beschluß der Generalversammlung vom 25. September 1891, der si< in nota-

rieller Form Blatt 176 der Akten Y 46 be-

findet, ist $. 35 des Statuts abgeändert. Halle a./S., den 28. Oktober 1891.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung VTI, alle 2/8. Handelsregister [44485] des Königlichen Amtsgerichts zu Halle a./S. Zufolge Verfügung vom heutigen Tage ift in unser Firmenregister unter Nr. 1992 die Firma A. Wolff mit dem Oëcte der Nicde:lassung Halle a./S. und als deren Jnhaber der Kaufmann Abraham Wolf zu Breslau eingetragen worden.

Halle a./S., den 30 Oktober 1891.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung VII. Mannover. Vefauutmachung. [44734] Im hiesigen Handelsregister is heute Blatt 2802 zu der Firma:

: Wilhelm Seelig «& Sohn eingetragen : Die Gefellsaft ift aufgelöst. Das Geschäft wird mit allen in Beziehung auf daëselbe bestehenden Rechtsverhältnissen von dem bitherigen Gesellschafter, Kaufmann Arnold Seelig M Hannover, unter unveränderter Firma allein fort- geleßt. Hanuover, 2. November 1891.

Königliches Amtsgericht. 1V.

Hermann

44493] Jerichow. Jn ursferem Firmenregister i unter Nr. 36 die Firma August Thürnagel mit dem Sitze zu Fishbe> und als deren Inhaber der Oder August Thürnagel daselbst eingetragen worden. Ferichow, den 22. Oktober 1891,

Königlihes Amtsgericht.

44491 Jerichow. In unferem Firmenregister if ies Nr, 37 die Firma A. Blankenburg mit dem Sitze zu Fer<land und als deren Inhaber der Holz-, Gelreide- und Kohleubändler August Blanken- burg dajelbst eingetragen worden. Jerichow, den 24 Oktober 1891.

Königlihes Amtsgericht.

: [44492]

Jerichow. Jn unferem Firmenregister ist unter Nr. 38 die Firma J. Seedorff mit dem Sigte zu Fischbe> und ais deren Inhaber der Ziegelei- besiger Joachim Seedo:f daselbs eingetragen worden, i Jerichow, den 29. Oktober 1891.

Königliches Amtsgericht.

Insertionspreis für den Raum einer Dru@zeile

MULDE S R

Fiattowitz. In unserem Gesells<aftêregister ift beute bei der unter Ne. 11 eingetragenen, zu Katto- witz nter der Firma Louis Wendrinec bestehen- den Handelsgefellshaft vermerkt worden, daß der eh der Gesellshaft nab Breslau verlegt ist. attowitz, den 17. Oktober 1891. Königliches Amtsgericht.

Königsberg i. Pr. Sandelsregifter. [44737] Das am hiesigen Orte unter der Firma F. A. C. Heymann bestehend: Handelsgeschäft ift na< dem Tode seines Inhabers, Kaufnann Friedri Heymann auf bessen Erben übergegangen und von diesen dem Kaufmann Hermann Heymaan zu Königs- berg übertragen, wel<er dasselbe unter unveränderter Firma fortführt. Deshalb ift die gedachte Firma am beutigen Tage im Firmenregister unter Ne. 459 gelöscht und da- felbst unter Nr. 3388 nen eingetragen Königsberg i. Pr., den 27. Oktober 1891. Königliches Amtsgericht, XIL.

Königsberg i. Pr. Sandel8regisfter. [44738] Der Kaufmann Heinrich Wene zu Königsberg hat für seine Ebe mit Margarethe Preuß durch Vertrag vom 23, Oktober 1891 die Gemein!\<aft der Güter und des Erwerbes aus3ges<lossen, das ein- gebra<te Vermögen der Ehefrau und Alles, was sie während der Che dur< Erbschaften, Geschenke, Glüdsfälle oder sonst erwirbt, soll die Eigenschaft des vorbehaltenen Vermögens haben. Dies i} zufolge Verfügung vom 27, Oktober 1391 an demselben Tage unter Nr. 1288 das Register zur Eintragung der Ausschlicßung der ehe liwen Gütergemeinschaft eingetragen. Königsberg i. Pr., den 27. Oktober 1891, Königliches Amtsgericht. XII, Königsberzsg i. Pr. Sandel8regisfter. [44739] Der Kaufmann Hermann Heymann zu Königs- berg hat für seine Ehe mit Elisabeth Dittrich aus Iusterburg dur< Vertrag vom 17. September 1891 die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes ausges{<lofsen; das ecingebrahte Vermögen der Che- frau und Alles, was sie während der Ehe dur Erb- \caften, Geschenke, Glü>sfälle oder sonst erwirbt, Me die Eigenschaft des vorbehaltenen Vermögens aben, Dies ist zufolge Verfügung vom 27. Oktober 1891 an demselben Tage unter Nr. 1287 in das Register zur Eintragung der Ausschlicßung der ehelichen Gütergemeinschaft eingetragen.

Königsberg i. Pr., den 27. Oktober 1891. Königliches Amtsgericht. XII. Labiau. Handelsregister. [44740] In unser Firmenregister ijt zu Folge Verfügung bom 19. d. Mts. bei der unter Nr. 120 verzeih- neten Firma „E. Niecmaun“ in Spalte 6 folgender Vermerk eingetragen: Die Firma ift dur< Erbgang auf die Wittwe Iohanne Ricmann und von dieser auf ihren güter- gemeins{aftlihen zweiten Ehemann, Kausmann

David Peterat übergegangen. Labiau, den 22, Oktober 1891. Königliches Amt3gerit.

Liebenburg. Befanutinac<ung. {44741] Auf Blatt 68 des hiesigen Handeltsregistecs ist

heute zu der Firma: . Carl Witt eingetragen :

eDen Buchdru>kern Carl Theodor Witt und

Otto Witt in Salzgitter ist Prokura ertheilt.“ Liebenburg, den 29, Oftober 1891,

Königliches Arumt83gericht. : N [44742] Lippstadt. Ia unser Gesellschaftsregister ist bei der unter laufender Nr. 69 eingetragenen Firma Happe & Volhöfer zu Lippstadt in Kolonne 4 heute folgender Vermerk eingetragen : Die Gescllschaft ist aufgelöst. Liquidatoren sind die beiden bishecigen Gesellschafter gemeins<haftli<. Lippstadt, den 27. Oktober 1891,

Königliches Amtsgericht. Loitz. Vekanntmachung. [44814] In unser Kirmenregister ist zufolge Verfügung vom heutigen Tage heute unter Nr. 45 die Firma „Loitßer Stärkefabrik““ und als deren Jnhaber der &abrifbesißer C. Louis Strube in Magdeburg-Bu>kau eingetragen worden. Loitz, den 30, Oktober 1891

Königliches Amtsgericht.

Lübeck. [44810]

[44812] | Memel.

30 S.

P A Ar r A R E42 71A 1E A, 23A _ Handelsregifter. [44746] Der Kausmann Joseph Sausmikat in Memel hat für feine Eh: mit Auna Kurrat dur Vertrag vom 28. Oktober 1891 die Gemeinschaft der Güter auêsaes@lofsen.

Dies ist zufolge Verfügung vom 31. Oktober 1891 in das Register über Au€\{ließung der chelihen Gütergemeinschaft eingetragen worden

Memel, den 31. Oftober 1891,

Königliches Amtsgericht

: 7 [44748] Neustadt i./M. Zum biesigen Handelsregister ist A E 52 L be bisher hierorts be- ehenden Firma aul Tschöpe (Inhabec Buch- dru>ereibesizer T\{<öôpe) hr 5 Aa DoN Neustadt i. /M., den 3, November 1891. Großherzoglihes Amtsgericht.

O0eIs. Vekanntmachung. [44750] In unser Firmenregister ift unter Ne. 337 ein- getragen: E! Carl Barts{. ri der Niederlassung: Bohrau Kr. Oels. Bezeichnung der Firma : Dampfbäckerei Bohrau Kr. Oels. Carl Barts<. Eingetragen zufolge Verfügung vom 2, Oktober 1891. Akten über das Firmenregister Gen, I, 4. VIII. Ord. Nr. 400. Oels, den 28. Oktober 1891. Königliches Amtsgericht

[44751] Parchim. STns hiesige Handelsregister ist unter Nr. 107 zur Firrmaa A. Kleinschmidt hieselbft heute “ingetragen, daß der bisherige Jnhaber, Kauf- manu L W. J. Kleins<midt, im Februar 1887 gestorben usd das Handelsgeschäft auf seine Wittwe Friederike Kleinschmidt, geb. Bolzendahl, hieselbst in hiesiger fortgeseßter Gütergemeinschaft mit ihren minderjährigen drei Söhnen “Karl, Frcéedria} 1nd Wilhelm Kleinschmidt übergegangen it.

Parchim, den 2. November 1891.

Großherzogl. Me>kl. Amtsgericht.

Petershagen. Befanntmachung. [44752] Die unter Nr. 23 des Firmenregisters eingetragene Handelsfirma C. Gieseler Inhaber: Apotheker Carl Giefeler zu Shlüsselburg ift heute gelös<t. Petershagen, 2. November 1891.

Königliches Amtsgericht.

Rotenburg i./H. Betfanntmahung. [44753] Auf Blait 67 dcs biesigen Handelsregisters ist heute zu der Firma H. Bremer in Riekenbosftel eingetragen: „Die Firma ift erloschen.“ Rotenburg i./H., den 30. Oktober 1891. Königliches Amts zericht. Rotenburg i./H. Becfanutmachung. [44754] Auf Blatt 8 des hiesizea Handelsregisters ift heute zu der Firma : : Friedrich Hogrefe in Nindorf eingetragen: „Die Firma it erloschen.“ Rotenburg i./H., den 1. November 1891. Königliches ürmts3gericht.

Saarbrücken. Handelsregifter [44758] des Königlichen Amtsgerichts Saarbrücken. Gemäß Anmeldung vom 30. cr. wurde zufolge Verfügung vom selben Tage unter Nr. 335 des Ge- sellshaftsregisters die Firma „H. Sandkuhl & E. Prudlo“ mit dem Siße zu St. Johann ein- getragen. Die Gesellschaft is eine offene Handelsgesells<aft; die Gesellschafter sind: Hugo Sandkußl, Kaufmann, Emil Prudlo, Ingenieur, beide zu Sit. Johann wohnend, von welchen jeder berechtigt ist, die Firma zu zeichnen und die Gefell- \<aft zu vertreten.

Saarbrü>en, den 30, Oktober 1891,

Der Erste Gerichtsschreiber: Kriene, Kanzleiratb. Saarbrücken. Handelsregifter [44757 j des Königlichen Amtsgerichts Saarbrücken. Zufolge Anmeldung vom 30. cr. bat die zu Mainz domizilirte Firma „A. Brettheimer“ zu St. Johann eine Zweigniederlassung unter derselben Firma errihtet und der Kauffrau Wittwe Marx Pelz, geb, Fanny Brettheimer, zu St. Johann für die Zweianiederlassung Prokura ertheilt, Eingetragen zufolge Verfügung vom 39. cr. unter Nr. 359 des Firmen- und Nr. 384 des Prokurenregifters. Saarbrückeu, den 31. Oktober 1891.

Eintragung in das Handelsregister. Am 3, November 1891 ijt eingetragen: auf Blatt 233 bei der Firma „Heinrich Diestel““ : Iohannes Hermana Thomas Lüth ist gestorben. Jetzige Inhaber: Ï 1) Ghriftine Marie Magdalene Catharina, geb. Lüth, des Kaufmanns Johannes Hermann Thomas Lüth Wittwe zu Lübeck. Lüth, Kauf-

[44490] Jerichow, In unserem Firmenregister ist unter Nr. 39 die Firma August Schaefer mit dem Sihe zu Wust und als deren Inhaber der Kauf- mann August Schaefer dafelbst eingetragen worden, Jerichow, den 30, Oktober 1891.

tcber 1891, Lüth ift erloschen.

Der Erste Gerichtsschreiber: Kriene, Kanzleirath.

[44755] Schleiz. Jm hicsigen Handelsregister für den Bezirk des vormaligea Füritlichen Juftizamts 1. Stleiz ist heute mittels Beschlusses vom 28. dss. Mts. verloutbart worden, daß die Firmen Fol. 26. F. H. Köhler in Stleiz, Fol. 38. Heinrih Weißker in Schleiz, Fol. 60. Gustav Frommhoid in Schleiz,

2) Johannes Heinrih Christoph mann zu Lübe> i

Offene Handelsgesellszaft seit dem 31. _Ok- Die Prokura des Johannes Heinri<h Christopher " e Lübe>, deu 3. November 1891.

Das Amtsgeri<t. Abtheilung T.

D. C. Wevdy Poenicke“ vermerkt steht, ist in Colonne 3 eingetragen:

Königliches Amtsgericht. |

Fol. 61. F. Friedrih Shwenuder in Schleiz, Fol. 101. August Weißker in Schleiz und Fol. 90, Th. Hartung in Schleiz

rloschen sind,

Gleichzeitig ist die dem Victor Hartung für die

Firma Th. Hartung eciheilte Pcokura gelöscht

Funk Dr. Schweim,

worden.

S:

C M A E M