1891 / 266 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E di Si mri eet Sre E R Lr Lr (s trr amt e

Pert

2.

s iti A Si i R E E S CÚE 0 u C E E R H G PESEE L B A A T E j Pr eia eat e gen ogs

L

China Export-, F

{45971}

mport- & Vauk-Compaguie.

Außerordentliche Generalversammlung.

Die Herren Actionaire werden bierdur zu der am vierzehnten Dezembe

r 1891, Morgens

11 Uhr, im Bureau der Gesellschaft Rolandsbrüke 2 stattfindenden außerordentlichen

Generalversammiuug eingeladen. gemäß $. 16 der Statuten.

Zwe>k: Wahl

Hamburg, den 11, November 1891. Der Auffichtsrath.

445978]

Danziger Tattersall

Der Vorstaud.

Generalversammlung

der Aktionäre am Sonnabend, 28. November, Nachmittags 3 Uhr,

im Lokale des Tattersall,

Dauzig, Straufigafse Nr. 41. Tagesordnung :

Bericht des Vorstandes über das Ge

legung der Bilanz vom 30. September 1891, | Besluß über die Bestallung von Revisoren der Bilanz.

Gerehmigung der Bilanz dur< d

rathes und Vorstandes.

Genehwigung zur Uebertragung von Aktien. Geschäftlihe Mittheilungen.

Die Direction.

Carl Schmidt. Grusonwerk in Magdeburg-Buckau.

°"{46064]

Paul Bertram.

- Gesellschaft.

schäftsjahr bis zum 30. September 1891 und Vor-

ie Generalversaminlung und Entlastung des Aufsichts-

In Gemäßheit des $. 25 des Statuts unserer Gesellschaft laden wir die Herren Aktionäre der-

felben zu der auf

Montag, den 7. Dezember d. J., Mittags 12 Uhr,

im Verwaltungsgebäude der Gesellschaft iu Magdeburg - Bukau

fünften ordentlichen Generalversammlung

anberaumten

hierdur< ergebenst ein.

Tagesordnung:

1) Vorlegung der Bilanz sowie der Gewinn-

1890/$1 und Bericht des Vorstandes und des Ausfsichtéraths über dasselbe.

3

B Beschlußfassung über die Bilanz und über Ertheilung der Entlastung. Neuwahl von Mitgliedern des Aussichtérails nah Maßgabe des Statuts.

und Verlustre{nung für das Ges(äftsjahr

4) Antrag dcs Aufsichtsraths und des Vorstandes auf Abänderung des Absayes 3 des 8.16

des Statuts der Gesellschaft. i: L

Diejenigen Aktionäre, wel<e in der Generalversammlung ihr Stimmrecht ausüben wollen, haben

über die Hinterlegung derselben ausgestellten Depotscheine

der Reichsbank bis spätestens den 1. Dezember d. J. entweder bei der Kasse unserer Gesellscd;aft oder

na< $. 24 unseres Statuts ihre Aktien oder

der Berliner Handels-Gesellschaft dem Bankhause Robert Warschauer & Co. dem Bankhause Meyer Cohn

innerhalb der Geschäftsstunden zu hinterlegen.

die

| in Berlin

Geschäftsberiht und Bilanz können an genannten Stellen vom 20. November d. J. ab von

Aktionären in Empfang genommen werden.

Magdeburg-Buckau, den 10. November 1891, Der Vorstand des Grusonwerk.

E. Doßmann. Dr. H. Gruf

on.

Spoerl, E. Reimers. Klemperer.

{45969] Activa. Á

An Grundstü>k-Conto Gebäude-Conto . . Abschreibung 1 °/

U Geleise- und Drehscheiben-Conto Abschreibung 5 % A

Zugang . .. Mascinen-Conto

Abschreibung 5 9% 17467

33187830

Su L Se Modell- und Zeichnungs-Conto | 30922 Abschreibung 20% . . . . | 6184 44737 SUQUNA 1 6713 Mobilien-Conto. „9792 Abschreibung 10% . 579 4 5213 Su E 760 _Pferde- und Wagen-Conio 9894 Abschreibung 20% .. 1178

RUGANd 111

Bilanz der Hannoverschen Messing- und Eisen-Werke,

30. Juni 1891.

B

. 136381895 3638 20 36018075 7277207 o80uU|b5 290/05 5510/60

| 22140 . 1349345

60 30

30 27 45 82 81 50 30 60 44 76 96

4715/80

11

Werkzeug- und Geräthe-Conto laut Inventur-Aufnahme Cassa- und Wechsel. Conto Cantinen-Inventar-Conto . Hypotheken-Conto . f Handlungs-Unkosten-Conto, vor- ausbezahlte Prämie . j Lohn-Vorschuß-Conto . Debitoren-Conto . . Fabrikations-Conto : Moterialien, in Arbeit befind- liche und fertige Waaren

M S ford Per Stamm-Actien-Conto Stamm - Prioritäts- Actien-Conto . Prioritäts - Anleihe- Conto . R S E Hannovers<he Bank | Accepten-Conto | Delcredere-Conto . i Reservefonds- A6 5933 |— Conto . .11734.91 59/0 Zinsen. 586.74 Dividenden-Conto (un- erhobene Dividende) . Anleihe-Zinsene Conto. Conto f. Arbeiterzwe>e Creditoren-Conto . . Gewinn- und Verlust- Conto (Ueberweisung auf Delcredere: Conto)

432952 82 |

350661

4826/91

3320789 12506 58

2596/43 79000

960/75

8)

20700652 |

| 262288 09

| | |

149116266

P assiva.

M d 450000

|

300000|—

396500 |— 81384/36 157730/72 3670/65

12321/65

910|— 8040 1898 78670

36

| 2

1491162/66

Gewinn- und Verlust-Conto der Hannoverschen Messing- und Eisen-Werke

Debet.

1890/91.

Credit.

Sn Interessen-Conlo . . Handlungs-Unkosten-Conto . Ausstellungs-Conto Patent-Conto . Tartième-Conto

Abf{reibung auf : Sebäude-Tonto. . Maschinen-Conto . . . Modell- und Zeichnungs-Conto Mobilien-Conto Pferde- und Wagen-Conto . . Geleise- und Drehscheiben-Conto . .

KBilanz-Conto. Netto-Gewinn (Ueber- weisung auf Delcredere-Conto) .

-

“k M A S 30654 98 74679 47 3004 07

3000

3638/20 17467130 6184/45 579/30 1178/96 290/05| 29338/26

l

Per Vortrag aus R 18990, (06,99 Betriebsge- winn pro 1890/91

59/80 M} 111397 62

(— e Í

3649

Bilanz geprüft und richtig befunden, Der Auffichtsrath. S. Kat, Vorsitzender.

| | I 114077237

Der Vorftaud. Troesfter. G. Sand.

. 140035.38

M |S

| 14077237 | | |

14077237

Vorstehende Bilanz geprüft und mit den Büchecn der Gesellshaft übereinstimmend gefunden. H. Borchl ing.

eines neuen Aufsichtsrathes und neuer Ersaßmänner

|

Bekanntmachung.

968] Thode'’she Papierfabrik

Actiengesellshaft zu Hainsberg. Der Auffichtörath dieser Gesellschaft befteht gegenrärtig aus dem unterzeihneten Justizrath Dr. Wolf in Dresden als Vorsißendem, Herrn Bankdirektor G. Klemperer daselbst als stellvertreten- dem Vorsitzenden, sowie den Herren Direktor Oscar Hofmann, Kaufmann Georg Ja>kwiß und Premier- Lieutenant a. D. Walter von Treskow in Dresden und Herrn Fabrikbesißer Otto Römer in Hainsberg. Dresden, am s. November 1891. Der Auffichtsrath der Thode'’schen Papierfabrik Akticugesellschaft zu Hainsberg. Justizrath Dr. Wolf, Vorsitender.

[45

(46070) Aktienbrauerei Pforteu bei Gera Reuß.

Auf Grund des $. 22 unserer Statuten lade hier- dur die Aktionäre zur diesjährigen ordentiichen Generalversammlung auf Dounexrstag, den 3. Dezember 1891, Nachmittags pünktlich 5 Uhr, in das Resftaurationslokal unserer Brauerei ergebenst ein.

_ Tagesorduung:

1) Geshäftsberiht und Rehnungsabs{luß auf das Geschäftsjahr vom 1. Oktober 1890 bis 30. September 1891.

2) Ridtig'precung dieses Berichtes.

3) Bes({lußfassung über die Vertheilung des Reingewinnes und Feststellung. der Dividende.

4) Ergänzungswahl des Aufsichtsrathes.

Die Aktionäre, welhe an dieser Versammlung theilnehmen wollen, haben ihre Aktien bei der Ge- werbebauk E. G. hier wegen Empfangnahme einer Legitimation oder eine Stunde vor der Ver- fammlung im Versammlungslokale vorzulegeu.

Der Geschäftsbericht liegt vom 27. November ab bei der Gewerbebank E. G. hier zur Abholung für die Herren Aktionäre bereit.

Gera, am 10. November 1891. Auffichtsrath der Aktienbrauerei Pforteu bei Gera, Reuf.

Carl Reuther.

7) Erwerbs- und Wirthschafts Genossenschaften.

Keine.

8) Niederlaffung x. von Nechtsanwälten.

[45291] Bekanntmachung. In die Listen der bei den unterzeichneten Gerichten uge i, e S Le eingetragen : er iegfried u 2) Hermann Eduard Hartwigk | zu Hamburg. Hamburg, den v. November 1891. Das Hanseatishe Oberlandesgeriht, S. Beshütß Dr., Secretair. Das Landgericht. Das Amtsgericht. Kal>mann Dr. Dr. Romberg, Secretair. Secretair.

(45857] Der Rechtsanwalt Herr Karl Friedrih Niese hier ist verstorben und deshalb in der hiesigen Anwalts- liste gelö\<t worden. Dresden, am 6, November 1891. Königliches Landgericht, Wehinger.

[45871] Das unterzeihne“e Ober-Landesgericht macht ge- mäß $. 47 der Re<htêanwaltsordnung hierdur<h be- kannt, daß die Anwaltskammer des hiesigen Bezirks in ihrer Sißung am 24 v. Mts. die ausscheidenden Mitglieder Caesar, Müller, Berding und Carstens wiedergewählt und an Stelle des verstorbenen Vor- standsmitgliedes Niebour den Rechtsanwalt Knodt zu Bückeburg gewählt hat, sowie ferner, daß vom Vorstande an Niebour's Stelle der Rechtsanwalt Caesar zum stellvertretenden Vorsitßenden, an Caesar’s- Stelle der Rechtsanwalt Müller als Schriftführer und an Müller's Stelle der Rechts- anwalt Carstens als ftellvertretender Schriftführer gewählt ift.

Oldenburg, 1891, November 3.

Großherzogli Oldenburgisches und Fürstlich

Schaumburg Lppi|<es Ober-Landesgeri <t. v. Beaulieu.

9) Bank - Ausweise.

[45875] Neberficßt

der Magdeburger Privatbank. Activa. Caffa: Bestand (incl. Guthaben bei der Reichsbank) 6 120070 L7 Wechsel und Devisen . Ï Effecten und Steuervergütungs- E E Lombard-Forderungen Debitoren E

348 096,87 1 260 903,— « 1729 995,03

6 8 869 781,76

Passiva. b 3 000 000, 2 687 625,—

.

Actien-Capital è So ungen auf neue Actien Reservefond 600 000,— Special-Reservefonds eilte 2 221,65 Umlaufende Noten . . 90 000,— Giro und Depositen . 1 179 617,12 Accepte und Avale 162 616,93 Creditoren . ¿ 1 147 701,06

é 8 869 781,76

Magdeburg, 31. Oktober 1891.

5 407 707,69.

AD

N

[45874] : Stand der Fraukfurter Bauk

am 7. November 1891.

A Activa. s d! Casa-Ee . . 6 4,077, 400.—,

Reichs - Kafsen- heine...» 41,400.—, Noten anderer Banken . . „# 237,300.—.

Guthaben bei der Reihsbank . Deni Bed a4 s gs ai a Vo e gegen Unterpfänder . Eigene Effecten. . . . . Effecten des Reserve-Fonds . 4,285,700 Sonstige Activa

. . ) . . . e 864,800 Darlehen an den Staat (Art. 76 der Statuten) . a 2 TCIRSOO P assiva.

Eingezahltes Actien-Capit . 56. 17,142,900 Reserve-Fonds . .. .. . . . » 4,285,700 Bankscheine im Umlauf... . . » 11,190,200 Täglich fällige Verbindlichkeiten . . 5,030,400 An eine Kündigungsfrist gebundene

S Lies 10,477,500

Verbindlichkeiten . Sonstige Passiva _....., 4,800 Tinte elangte Guldennoten (S<huld\{ D a 180900

Noch nit zur Die no< nit fälligen, weiterbegebenen inländi Wechsel betragen M 1,095 600, —, n Die Direction der Fraukfurter Bauk. H. Andreae. A. Lautenschlaeger.

(45872] Braunshweigishe Bank.

Stand vom 7. November 1891, Activa.

Metallbestand. . M 643,871. Reichskassenscheine ; 6,000. Noten anderer Banken . 85,000. M Letand E 5,292,717. Lombard-Forderungen 2,598,960, Effecten- estand . 223,485. Sonstige Activa . 8,263,319.

10,500,000.

171,586. 399,440. 2,505,000.

« 1,903,886,

1,328,400 144,769

1,227,100 29,387,600 6,871,700

4 4,356,100 * ‘631/700

Nl S118

Passiva. Grundcapital Mh

Reservefonds . Special-Reservefonds Umlaufende Noten . . Dee tägli<h fällige Ver- bindli<keiten . .. An eine Kündigungéfrist ge- bundene Verbindlic(keiten . Sonstige Passiva . :

Eventuelle Verbindli{hkeiten aus weiter begebenen, im Inlande ¡ahlbaren Wechseln... G 2,771,298. 4 Braunschweig, den 7. November 1891,

Die Direction. Bewig. Tebbenjohann8.

1311

S

S |

[45873]

Bank für Süddeutshland.

Staud am 7. November 1891.

Activa. [ 6

5,277,015 29,035

. [Kasse:

1) Metallbestand . 2) Reichskafsenscheine . 3) Noten anderer Banken 236,400

: Gesammter Kassenbestand | 5,538,450 Bestand an We({seln . 119,343,692 Lombardforderungen 1,779,055 Eigene Effecten . 433,159 Immobilien . 4,772,210 Sonstige Activa 2,115,687

33,982,256

E

44A

P assiva.

Actiencapital Reservefonds Ae Immobilien-Amortisationsfonds Mark-Noten in Umlauf . . Nicht präsentirte Noten in alter ug i : Tél fällige Guthaben

Diverse Passiva .

. [15,672,300 1,775,986

97,696 15,505,700

92,207/15 3,631/77 835,133/99

33,982,256/12 Eventuelle Verbindli®keiten aus zum Incafso gegebenen, im Inlande zahlbareu We@Whseln: 4 1,592,586,10.

S <ABHA

O E ODN O T I T T

10) Verschiedene Bekannt- machungen. [46068]

Die Herren Mitglieder des

Vereins der Schlefishen Malteser-Ritter werden hierdur< eingeladen, si< zu einer

_ außerordentlichen Generalversammlung einfinden zu wollen, wel<he ih auf

Mittwoch, den 25. November 1891, Nachmittags 2 Uhr,

im Hause des Herrn Grafen Hans Ulrich

Schaffgotsch zu Nronlon, Tauenzieuftrafße

V. , na< $ 10 des Statuts anberaumt habe.

Die Tagesordnung, welche u. A. den Antrag auf Abänderung des $8. 4 des Vereinsstatuts bezüglih Verstärkung des Vorstandes um 2 Mit- glieder enthält, wird gleichzeitig mit dem Programm der dur< den Hochwürdigsten Herrn Fürstbishof für den 26. November cr. anberaumten feierlichen Einweihung des Vereins-Kinderhbospitals zu Breslau den Herren Mitgliedern no< besonders zugehen.

Schloß Falkenberg O.-Schl. vember P g Schl., den 10. No-

Der Vorsitzende des

Vereins der Schlesishen Malteser - Ritter. Ehrenbailli Friedri < Graf Pras <ma.

ingetragen zu der

zum Deutschen Reichs-Au

M 266.

der deuts<er Eisenbahnen enthalten

Anzeigers SW., Wilhelmi\traße 32, bezogen werden.

Der Inhalt dieser Beilage in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Genossenschafts-, Z L ee Ai n find, erscheint au< in S

Eentral-Handels

Das Central - Handels - Register für das Deutshe Reich kann dur< alle Berlin auch ‘durc) die bnialiche Expedition des Deutschen Reichs- und Königlich

Dritte Beilage

esonderen Blatt unter dem Titel

ost - Anstalten, für reußishen Staats-

r

Handels - Register.

Die Handelsregistereinträge über Aktiengesellschaften und Kommanditgesellshasten auf Aktien werden nah Eingang derselben von den betr. Gerichten unter der Rubrik des Sitzes dieser Gerichte, die übrigen Handels- regiftereinträge aus dem Königreih Sachsen, dem Königreih Württemberg und dem Großherzog- thum Hessen unter der Rubrik Leipzig, resp. Stuttgart und Darmstadt veröffentliht, die

beiden ersteren wöhentli<, Mittwochs bezw. Sonn- abends, die leßteren monatlich. [46041]

Berlin. Handelöregifter des Königlichen Amtsgerichts L. zu Berlin. Zufolge Verfügung vom 9. November 1891 sind aw selben Tage folgende Eintragungen erfolgt : In unser Sesellsaftsregister iît unter Nr. 8811, woselbst die Aktiengesellschaft in Firma:

Inu, Aktiengesellschaft zu Verlin mit dem Sitze zu Berlin vermerkt steht, ein- getragen : : , Der Direktor Friß Räntsch ist verstorben.

Der Oekonom Franz Schmager zu Berlin ift

Direktor der Gesellschaft geworden. |

Der Kaufmann Adolf Babih zu Berlin ist

Stellvertreter des Direktors geworden. In unser Gesellschaftsregister ist unter Nr. 9212, woselbst -die Handelsgesellshaft in Firma: Bothe « Sump mit dem Sitze zu Berlin vermerkt steht, ein- getragen :

Die Gesellschaft ist dur< dén Tod des Gesell-

schafters Sump aufgelöst. i

Der Kaufmann Rudolf Wilhelm Heinrich

Botbe zu Berlin seßt das Handelsgeschäft unter

der Firma: H. Bothe fort. Vergleiche Nr. 22 183 des Firmenregisters. Demnäcst ist in unser Firmenregister unter Nr. 22 183 die Handlung in Firma: H. Bothe mit dem Sitze zu Berlin und als deren Inhaber der Kaufmann Rudolf Wilhelm Heinri< Bothe zu Berlin eingetragen worden. In unser Gesellschaftsregister i unter Nr. 13 005, woselbst die Handelsgesellshaft in Firma: Lang «& Kahn j mit dem Sitze zu Eschwege und Zweigniederlassung zu Verlin vermerkt steht, eingetragen:

Der Kaufmann Adolf Löwenstern zu Berlin ift am 1. Januar 1890 als Handelsgesellshafter eingetreten.

In unser Firmenregister ist unter Nr. 21 250, woselbst die Handlung in Firma: / L. J. Levinstein «& Sons mit dem Site zu Trier und Zweigniederlassung zu Verlin vermerkt steht, eingetragen : j Die Zweigniederlassung in Berlin ift auf- gegeben. : : | In unser Firmenregister sind je mit dem Sitze zu Berlin / unter Nr. 22 181 die Firma :

Alexander von Oerthel (Geschäftslokal: Thurmstraße 49) und als deren Inhaber der Kaufmann Alexander Johann Heinri von Oerthel zu Berlin,

unter Nr. 22 182 die Firma: H. Neustadt _ (Geschäftslokal: Alvenslebenstr. 8a, IT.) und als deren Inhaber der Kaufmann Heymann Neustadt zu Berlin eingetragen worden. : Gelös<t ist : Firmenregister Nr. 19 905 die Firma: Richard Mosfer. Berlin, den 9. November 1891. Königliches Amaerot L Abtheilung 56. a.

Bersenbrück. Befauntmahung. [45931] In das hiesige Beo ist heute Blatt 1 irma:

B. H. Calmeyer

mit dem Niederlafsungsorte Gehrde :

Friedri Wilhelm Hermann Calmeyer in Gehrde, Oito Calmeyer in Gehrde.

Die Firma is} dur< Hinzutritt des Otto Cal- meyer in Gehrde in eine offene Handelsgesellschaft verwandelt.

Berseubrü>, den 3. November 1891.

Königliches Amtsgericht.

[45928] Braunschweig. Die im Handelsregister Bd. II. Seite 233 verzeihnete Firma: Ziegenbein & Sievers ift auf Antraa heute gelöscht. Braunschweig, den 7. November 1891. Herzogliches Amtsgericht. R. Wegmann.

[45927] Braunschweig. Bei der im Aktiengesellshafts- register Band 11]. Seite 8 verzeihneten Aktien- gesellschaft: ,„Strafteu Eisenbahu Gesellschaft x in Braunschweig“ ift heute vermerkt, daß an Stelle des aus dem Vor- tande ausgeschiedenen Direktors Hermann Abed>en der Oberingenteur Christian Grote hieselbst bis auf Weiteres als alleiniges Vorstandsmitglied gewählt ift. Braunschweig, den 7. November 1891. Herzogliches Amtsgericht. R. Wegmann.

Breslau. Befanntmachunug. [45925] In unser Firmenregister ist Nr. 8427 die Firma J. S. Melz hier und als deren Inhaber der Brennereibesißer und Kaufwann Johann Siegis- mund Melz hier, beute eingetragen worden. Breëlau, den 4. November 1891. Königliches Amtsgericht.

Breslau. Sefanntmachung. [45926] In unser Firmenregister ist bet Nr. 7680 das Erlös<en der Firma Simon Freyhan hier heute eingetragen worden. Breslau, den 4. November 1891. Königliches Amtsgericht. Breslau. Sefanntmachung. [45924] In unser Prokurenregister ist Nr. 1863 Mani Hausmann zu Breslau als Prokurist der hier be- stehenden, in unserem Gesellschaftsregister Nr. 812 eingetragenen Aktiengesellshaft BreslauerWechsler- Bank mit der Maßgabe heute eingetragen worden, daß derselbe zur Zeichnung der Firma Breslauer Wechsler-Bank per procura nur in Gemeinschaft mit cinem Mitgliede des Vorstandes oder mit einem zweiten Prokuristen der Gesellschaft ermächtigt ist. Breslau, den 4. Novcmber 1891. Königliches Amtsgericht.

Königliches Amtsgericht zu Burg Bez. Magdeburg.

Zufolge Verfügung vom 4. ift am 5. November 1891 in unserm Gesellshaftsregi'ier unter Nr. 56 bei der Firma „Gebrüder Haase zu Burg“‘ cin- geiragen :

d Gesellschaft ist unterm 8. August 1891 auf- gelöst.

Burg. [45929]

[43680] Coburg. Sn das hiesige Handelsregister ist am 27, Oktober 1891 zu Haupt-Nr. 287 das Coburger Gesellschaftshaus zu Coburg betr. eingetragen worden :

Die Actiengesellshaft Coburger Gesfellschafts- haus zu Coburg is laut Beschluß der außer- ordentlihen Generalversammlung vom 19. September 1891 aufgelöt und sind

Bankier Hermann Sraidt,

Finanzrath Emil Riemann und

Rechtsanwalt Otto Weismann, zu Coburg als Liquidatoren gewählt.

Dies wird mit der Aufforderung an die Gläubiger bekannt gemacht, si<h bei der Gesellschaft zu melden,

Coburg, den 27. Oktober 1891,

Kammer für Handelssachen. Dr. Otto.

Danzig. Bekanntmachung. [45934] In unser Firmenregister is heu1e unter Nr. 1661 die Handlung Max Pyhilipsohun hier und als deren Inhaber der Kaufmann Max Philipsohn hier eingetragen. Danzig, den 4. November 1891. Königliches Amtsgericht. R.

Danzig. Bekanntmachung. [45933] VFn unser Firmenregister ist heute unter Nr. 1662 die Handlung J+ Dillmaunn hier und als deren Inhaber der Kaufmann Joseph Dillmann hier ein- getragen. Danzig, den 6. November 1891. Königliches Amtsgericht. X.

[45936]

Ersart. In unserem Einzelfirmenregister Vol II. Pag, 158 v ift unter Nr. 1093 folgende Eintragung:

1) Lfd. Nr. 10983.

2) Bezeichnung des Firmeninhabers : der Kaufmann Ferdinand Enge in Erfurt.

3) Ort der Niederlassung: Erfurt.

4) Bezeichnung der Firma: Ferdinand Enge.

5) Zeit der Eintragung: Eingetragen auf WVer- fügung vom 28. Oktober 1891 am 29, Oktober 1891,

Erfurt, den 29. Oktober 1891.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung V.

Glückstadt. Bekanntmachung. [45938] In das hiesige Firmenregister ist am heutigen Tage sub Nr. 87 eingetragen die Firma O. Hempfler und als deren Inhaber Buchhändler Oskar Robert Carl Hempfler. Glücffstadt, den 2. November 1891, Königliches Amtsgericht. Veröffentlicht: Kegel, Aktuar.

Grossalmerode. Sandel8regifter. [45940]

Nr. 73 des Firmenregisters.

Firma F. L. Lohrmaun in Wickenrode. Jn- haber der Firma ist Kaufmann Franz Ludwig Lohr- mann in Wi>enrote, laut Anmeldung vom 7. No- vember 1891, eingetragen am 9. November 1891.

Großalmerode, den 9. November 1891.

Königliches Amtsgericht.

Halle a./S. Sandelsregifter [45942] des Königlichen Amtsgerichts zu Halle a./S. Zufolge Verfügung vom 5. November 1891 ist an demselben Tage die unterm 1. November 1891 begründete offene Handelsgesells<haft in Firma Scheffelmann & Püpcke mit dem Siye zu Halle a./S. und als deren Ge- sellschafter: 1) der Conditor Carl Sceffelmann, 2) der Kaufmann August Púp>e, Beide zu Halle a./S.

den 11. November

zeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

Berlin, Mittwoch,

1891.

Insertionspreis für den Raum einer Drud>zeile

in unser Gesellshaftsregister unter Nr. 8098 ein-

getragen worden,

Halle a./S., den 5. November 1891. Königliches Amtsgericht. Abtheilung VII.

Hamburg. [45941] Eintragungen in das Handelsregifter. 1891, November 4.

Emil Zippel & Co. Kommanditgesell s<haft. Per- A haftender Gesellschafter: Emil Adolf

109) 014 M

A. Köhler & Sohu. Andreas Kökbler ist aus dem unter dieser Firma geführten Geschäft aus“ getreten ; dasselbe wird von dem bisherigen Theil- haber Carl Iohannes Michelsen Köhler, als alleinigem Inhaber, unter unveränderter Firma fortgesetzt.

S. M. Blom. Das unter dieser Firma bisher von Sören Martinius Blom geführte Geschäft ist von Albert Blom übernommen worden und wird von demselben, als alleinigem Inhaber, unter seiner bereits bestehenden Firma Vlom & Co. fortgeseßt.

J. C. Wehncke Nachfoiger. Zweignieder- laffung Hamburg. Zweigniederlassung der Firma J. C. Wehn>ke Nachfolger in Winsen a. d. Luhe. Inhaberin : Elise aeb. Nefardt, des verstorbenen Heinrih Burgdorf Wittwe zu Winsen a. d. Luhe.

Bertsch & Harmsen. Das Geschäft unter dieser Firma iit zufolge Erklärung der Inhaber Philipp Moritz Bertis< und Hans Cbristian Wilhelm Harmsen Dr. phil. na< Lüneburg verlegt.

F. Zabel. Drese Firma hat die an Johann Fried- ri< Wilhelm Korth ertheilte Prokura aufgehoben.

W. Krüger & E. Wriedt. Znhaber: Franz Ro- bert Wilhelm Krüger und Edwin Friedrih Wriedt.

Novemöver 5. A Ulves. Inhaber: Rudolf Heinri} Ludolf ves,

E. Wever's Theefabrik. Balduin Weber.

Harder « Co. Diese Firma, deren Inhaber Johann Hinric Ladiges war, ist aufgehoben.

H. J. F. Hüttmauu. Diese Firma, deren In- haber Hans Iochen Friederih Hüttmnann war, ist aufgehoben.

P. C. Hansen, Fr. Spann Nachfl. Diese Firma hat an Wilhelm Friedrih Johann Theodor Meyer Prokura ertheilt.

Alliance British and Foreign Lise

Inhaber: Eugen

London. Durch Beschluß der Generalversamm- lungen der Aktionäre ist die Firma der Gesell-

verändert. Junfolge dieser Veränderung ift die am 4 November 1867 an Johann Ludewig Herr- mann Binder, in Firma Hermann Binder, erthcilte Vollmact aufgehoben und sind der genannte J. L. H. Binder und Franz David Oscar Binder als jetzige alleinige Inhaber der Firma Hermann Binder von der genannten Gesellschaft nunmehr ermächtigt worden, Versicherungen gegen Feuer- \chäden für die Gesellswast abzuschließen, Policen auszustellen, Prämien einzukassiren und darüber zu quittiren; sowie ferner Lebensversiherungs-An- träge für die Gesellshaft entgegenzunehmen und der Gesellshaft zu übermitteln, die Prämten für sol<e Versicherungen zu erheben und darüber zu quittiren, au< die Gesellshaft vor den hiesigen Gerichten zu vertreten. November 6.

Eduard Dürr. Juhaber: Eduard Dürr.

Otto Siem. Johannes Heinrich Theodor Richard Sievers ist in das unter dieser Firma gesührte Geschäft eingetreten und seßt dasselbe in Gemein- \{aft mit dem biéherigen Inhaber Otto Thomas Siem unter der Firma Siem & Sievers fort.

Cornelsen « Pöhls. Inhaber: Conrad Theodor Jacob Cornelsen zu Antwerpen und Edmund Pöhls, hieselbst

Bayerischer Lloyd, Transport-Verficheruugs- Actien-Gesellschaft in München. Die Gesell- schaft bat Jürgen Heinrih Julius Schmidt, in Firma J. Heinrih Smidt, zu ihrem hiesigen Bevollmächtigten bestellt Derselbe ift laut der beigebrahten Vollmacht ermächtigt, See-, Fluß- und Land- Transport: Versihecungen abzuschließen, die Policen zu zeihnen, die Prämien einzukassiren und darüber zu quittiren, au die Gesellschaft vor den biesigen Gerichten zu vertreten,

W. Höffert. Diese Firma hat die an Mila Höffert geb. Wehble, ertheilte Prokura aufgehoben.

W. Höffert. Louise Weisbrodt ist in das unter dieser Firma geführte Geschäft eingetreten und seßt dasselbe in Gemeinschaft mit dem bisherigen Inhaber Ernst Friedri Wilhelm Hugo Höffert unter unverände:ter Firma fort. Zur Vertretung der Gesellshaft und zur Zeichnung der Firma ist nur die genarnte Weisbrodt berechtigt.

H. «& M. Löwenthal. JInhaberinnen : Henriette Löwenthal und Martha Löwenthal. :

E. Reitemeyer. Inhaber: Eduard Heinrich Ernft Reitemeyer. ;

Das Landgeriht Hamburg.

Leipzig. Sandelsregiftereiuträge [45948] im Aöuigreich Sachsen (anss\chlief;lih der die Kommanditgesellshaften auf Aktien und die Aktiengesellschaften betr. Einträge), zuU- sammengestellt vom Königlichen Amtsgericht Leipzig, Abtheilung für Registerweseun.

Annaborg. s Am 27. Oktober.

Fol. 517. Veit Wohl, Sigmund Alexander

5 E E

and Fire Assurance Company zu

schaft in Alliance Assurance Company

eichen- und Muster-Registern, über ‘Patente, Gebrauchsmuster, Konkurse, Tarif- und Fahrplan-Aenderungen

-Register für das Deutsche Reich. u: 266.

Das Central- Handels - Register für das Deutsche Reich erscheint in der Regel tägli<h. Das Abonnement beträgt 1 4 50 S für das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 S.

30 S.

S E P P: T P M I S L ARS E | Veit, Salomon Veit und Philipy Veit ausgeschieden, | künftige Kirmirung Josef Wohl.

i Pol. 634. -Bayer & Kreuzig in Bärenstein Zweigniederlassung gelöst. Fol. 666. Georg Wegel, Inhaber

Balduin Wegtel. Burgstädt. Am 28, Oktober.

Fol. 128. M. H. Köblitß auf Karl August Köblig übergegangen, dessen Prokara gelöst.

Chemnitz, Am 29 Oktober.

Fol, 489, Landbz. Emil Opig in Grüua, úInhaber Robert Emil Opiz

Fol 2163. Stadtbez. Seidel & Naumann, Friedri<h Georg Seidel ausgeschieden.

Fol. 2387, Stadtbez. Joh. Ludwig Nanniger «& Söhne, Theodor Esp1g's Prokara gelöscht.

Fol. 3101. Stadtbez. Fiedler & Daume, Carl August Eduard Fiedler ausgeschieden, Kauf- mann Friedrih Arno Despang in Riesa Mitinhaber.

Fol. 3608. Stadtbez. Max Winkler auf Hugo Baum übergegangen, Türftiae Firmirung H. Baum.

Fol. 3619. Stadtbez Paul Güttler, Inhaber Paul Bernhard Güttler.

Crimmitschan. Am 29, Oktober.

Fol, 60, Sermann JFligen, Paul Richard Fllgen ausgeschieden : Fol. 240, Summel & Siegel, Hermine H?n- riette, verw. Siegel, geb. Degenkolbe, ausgeschieden, Fabrikant Georg Walter Thomas Mitinhaber.

Döhlen. Am 29 Oktober. Fol. 267. Adolf Roßberg in Grof;burgk, Jn- haber Gustav Adolf Eduard Roßberg.

Dresden. Am 29. Oktober. Fol. 2292, Louis Bierling, Gotthelf Friedri Louis Bierling auszeschieden.

Vol. 4873. C. Hugo Schmidt gelös{<t infolge Sitßverlegung na< Hamburg.

Vol, 5272. E. Paschky, Marie Emilie, verw. Paschky, geb. Planit, ausgeschieden, Fischwaaren- bändler Anton Clemens Planig, Vicior Mor Friedri Braune und Albazt Franz Marx Klunker Inhaber.

Fol. 6714. F. Kretschmer in Löbtau, Franz Heinri<h Gottlob Kretshmer ausgeschieden, Simon Ikenberg Inhaber.

Fol, 6749. Lindner «& Maak, errihtet am 1. Oktober 1891, Inhaber Franz Emil Lindner in Blasewiß und Karl Paul Marian Maak in Dresden.

Fol. 6750. E. Schmidt, Inhaber Johann August Emil Schmidt, Prokurist Gustav Heinrih

Richter. Ernst Thieme, Inhaber Ernst

Fol. 6751. Anton Thieme. Am 30. Oktober.

Fol. 6752, M. Rois<, Inhaberin Louise Marie Roisch, geb. Wohlgemuth.

Fol. 6753. Franz Engler, Inhaber Robert Heinri<h Engler.

Fol, 6754. Lisfsa> æ& Co. in Plauen, errichtet am 1. August 1891, Jahaber Bohrtechniker Adolf Moritz von Lyszcynski gen. Lissa>k und Kaufmann Karl Robert Marx von Lyzzcynski gen. Lissak.

Am 2. November.

Fol, 6755.

Geo rg

Emilie

Franz

Fils Deirmendjoglon, Jnhaber

Johann Deirmendjoglon.

3 n 67566. Josef Zeishke, Jahaber Josef

cishke.

Fol. 6757, Bruno Wehlte « Co., errichtet am 24. Oktober 1891, Inh1ber Friedri Hermann Bruno Wehlte und Bruno Wilhelm Jentsch.

Am 3. November.

Fol. 6758. Suls< «& Schöne, errihtet am 90, August 1891, Jahaber Produktenhändler Friedrich Andreas Hulsch uyd Friedrih Hermann Schöne.

Fol 164, C. Anschüß Nachf., Hugo Hauschild Prokurist.

Fol. 2753. Bush «& Co., Hermann Robert Brèdschneider ausgeschieden.

Fol. 3787. Wilhelm Hoffmann, Adolph Theodor Feldmanns Prokura gelöscht.

Fol. 6623. Bekir Selim Souhami «& Cie., Ernst Friedri<h Kopp ausgeschieden.

Fol. 6732. Dresdner Engros: Lager Geb- hardt Kohl «& Co., Siegfried Gebhardt Kohl ausgeschieden.

Am 4. November.

Fol. 93, Dresdner Eisengießerei und Werk- zeugmaschiuenfabrik zu Löbtau K. H. Kühne «& Co. gelöst.

Bibenstock. Am 23. Oktober. j :

P01. 208. Landbez. Franz Feldmann in Schön- heide, Inhaber Franz Felix Eduard Feldmann.

Am 26. Oktober. .

Pol. 169. Stadtbez. Wilhelm Haase gelöscht.

Franuenstein. Am 24. Oktober. :

Fol. 14. Joseph Grohmann, Hermann Hein- ri< Heilmann alleiniger Inhaber.

Freiborg. Am 28. Oktober.

Fol. 440. Stadtbez, A. Schippau « Coso., Georg Moriy Scbippan Prokurist.

Am 2. November.

Fol 459. Stadtbez, A. Gottschald auf Wil- helm Richard Bähr übergegangen, künftige Firmirung A. Gottschald Nachf. R. Vähr.

Pol. 530. Stadtbez. Sächfische Viscuitfabrik A. Gottschald, Inhaber Gustav Adolph Gottschald.