1891 / 269 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E ala i E E E go p

f

i: L 3 Mustern für Borden mit eisen, \hwarz mit Kupfer, versiegelt, Muster für ] eröffnet worden. Konkursverwalter: Gerichtsvoll- städt. Offener Arre j if Ne 11008, Hicira DARPEs. MSTIA E. | Bai. 1 Padfet wie" BASen ai Dien d Un in Gde, ‘versiegelt, Flöchenmuster, Fabrifk- plastische Erzeugnisse, Fabrifnummern 509, 509k, | zieber Kallen hier. Anmeldefrist bis zum 12. De- | 1891. Anmeldefri Muster-Register. Y Berlin, de AENIOs m V e E, Tie, Es und i beil 145 bis 151, nummern 5304, 5305, 5306, Schußfrist 3 Jahre, 19 Modellen für Figuren, Tafelaufsäte, alen, ,

st und Anzeigefrist bis 10 Dezember ] den Konkurs eröffnet und zum einstweiligen Konkurs- st bis 30. Dezemker 1891, Erfte | verwalter den Kgl. Advokaten Schamberger von

; M E S 510, 510E, 511 bis 514, 216, 217, 218, Schu frist zember 1891. Erste Gläubigerversammlung Gläubigerversammlung am 11. Dezember 1891, Deggendorf ernannt. Offener Arrest ift erlassen, M M B, i 30 M Ee E o Zahre, Ute ae n (0. Dftober 1891, Nah- | Donnerstag, ‘den 3, Dezember 1891, Vor- Vormittags 10 Uhr, und allgemeiner Prüfungs- } Anzeigefrist in dieser Ribtang bis 9, Dezember (Die aus pg veröffent) ee O L A s M T F RREO U Ubr 30 inuten. 12 Minuten. ittags 12 Uhr 44 Minuten. z mittags 11 Uhr. Prüfungstermin Dienstag, | termin den 23. Januar 1892, Vormittags | 1891, und Frist zur Anmeldung der Konkurs- E le Rei E 004 1097 1 100, oe 11898 Fabrikant Ferd. Hofmann in | Nr 11 616, Firma Max May & Reinhard Nr. 11635. Firma Urania-Uhren und Säulen- | den 22. Dezember 1891, Vormittags 10 Uhr. | 10 Uhr. 46173] | zeugnisse, Fabriknummern 1093, 1094, L L: L ;

Rarmen.

igefrift bi x forderungen bis 11. Januar 1892 einschließli be- : : ur Ti in Verlin, 1 Packet mit 2 Modellen für Knall- Commandit-Gesellschaft Breslauer « „Dre. | Offener Arrest, Anzeigefrist bis zum 12. Dezember | Burgstädt, am 11. November 1891. stimmt. Wahltermin zur Bes d Infifafiuna, Uber Vie egifier des unterzeichneten Berichts in de | fist 3 Zahre. angemeldet am 2 Offober 1291, | vet, uste © fâr vlaslisde Erzeugnifie, Fabr boubons, versiegelt, Muster für plastisde Srzeuauilis von Orth Ils Verlin, 1 Umschlag mit Abbildung 1891. S i ; Königliches Amtsgericht. Wahl eines anderen Verwalters, sowie über die a jife ne en Beridie ToLU L O E Ee Ad R 100) L Ie 1f ist 3 Jahre, angemeldet am | Fabriknummern 2000, 2001, Schußfrist 3 Jahre, eines Modells für Urania-Säulen, versiecelt, Muster Kaiferlihes Amtsgeriht Altkirch. i eder. _ _ | Bestellung eines Gläubigerausfchufses, dann über die S 1 = [Fr 11579. Fina E. Lewi : in, | 13 Dftobe 1991, Vormitsags il Moe 19, M!- | angemäldet am 21, DHoDes Ote A für plastishe Erzeugnisse, Fabriknummer 1, Schut- Großmann : : (L. 8.) Beglaubigt: Akt. Scchmalfuß, G.-S, in S 120 und 125 der K.-O. bezeihnetea Fragen Ne 1645 ues Engel S unsche in Varmen, | Nr. 11579. Firma E. Neis in Es v a alts 1891, 12 Uhr 55 Minuten. S. Ad 1 GREL Ta E geme erth 31, Oktober 1891, Beglaubiat: Lang, Amtsgerictésekretär. S e auf Mittwoch, den 9, DerometeBnetea Fragen , : Se E s : êr t i‘ : : i 4 : m eal Lien San S e L R O D tis Muster für Nr. 11599. Fabrikort Heinrich Kikow in Nr. 11 617, Firma e erzeugnt}|e, Fabr 299, ; 420, 209, C j : z

: s t S [46559] mittags 9 Uhr, und allgemeiner Prüfungstermin : it 1 Moden für Bleifeder, | \Gleg mit Abbildungen von 15 Modellen für Möbel Nr. 11 636. Firma A. Sata in Verli:t, 1 Paket | [46494] Konkursverfahren. i 1892 260, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 2. Oktober | plastishe Erzeugnisse, Fabriknummern 400, 401, | Berlin, 1 Umschlag m T Stühle, Sophas,

l Pa l Ueber das Vermögen des Väckers Joh, Friedr. | auf Mittwoch, den 20. Januar 1892, Vor- ; i Form, versiegelt, Muster für | (Trümeaux, Salonscränke, ] mit 50 Mustern für Vorlagen zur Dekoration für „Ueber das Vermöaen des Materialwaaren | Niefkamp ¿zu Deichôshausen ift am 11, November mittags 9 Uhr, im fi Seceri0 Sitzungssaal 891, Vormittags 11 Uhr 15 Minuten. Schußfrift 3 Jahre, angemeldet am 2. Oktober 1891, | Anspizer in ause S belkmimnmiee 3 Stußfrist | Sessel, Salontise, Garderoberspinde, Dees Saru pavleee und andere Industrie-Erzeugnisse, ver- | händlers August Kühnold in Apolda wird | 1891, Bormittags 12 Uhr, bas Konkursverfahren festgeseßt. l N 164 s g3 Firma C. H. Bellingrath « E an A E e l e Sa e l 2 O 1891, A Sailetlen: Nabtspinden d Dia, getsegit, siegelt, Fläbenmuster, Fabriknummern 1053, 1053 a, | beute, am 11 November 1891, Nachmittags 3 Uhr, i O iÉlag mit 9 Band- s 80, Firma BVerliue f , FAHre, : ür plastische f H E e Elten cene, L Deitcume Verlags-Anstalt vorm. A. «& C. Kaufmann | mittags 11 Uhr 29 Minuten. e N

b eröffnet. Zum Konkursverwalter ift ernanrt: Der Heuger®sberg, den 11, November 1891.

1054, 1054a bis d, 1055, 1055a, 1056, 1056a, | das Konkursverfahren eröffnet. Der Rertier Leopold | Renungssteller Brinkmann, Delmenhorst. Konkars- Gerichtsschreiberei des Kgl Amtsgerichts. 1058, 1059, 10593 1061, 1062, 1062 a, 1063, | Hartkopf bier wird zum Konkursverwalter ernannt. forderungen sind bis zum 4. Januar 1892 bei dem Kellner, K. Sekretär. 1063 a, 1064, 1064 a, 1068 bis 1071, 1071a, 1072 Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 25. No- unterzeihneten Gerichte anzumelden. Die erste bis 1078, 1078a bis c, 1081, 1081a, 1082, | vember 1891, Erste Gläubigerversammlung den Gläubigerversammlung findet daselbst am 2. De- | [46531] - - Vékauntmachung.

1E STL E 2 Bai S N N Sti eler e S i E! ee Ln R MESge 10 Uhr, E: Zar Ueber den Natlaß des Kaufmauus FKari

¿ a, b, c, Schußfri are, Angemeldet | Frist zur Anmeldung der Forderungen bis a- | Prüfung der angemeldeten Forderungen ist Termin röbster hier ist heute, Mitta 2 am 31. Oftober 1891, Vormitiags 11 Uhr 18 Mi- | nuar 1892 einschließli. g F 8 Pröbster h beute, Mittags 12 Ukr, der

i ldet am i i i «& C°_ Jnh. E. [1 bis 15, Scckußfrist 5 Jahre, angemeldé i is 9122, | î i bbi! Von a. 19h E AL L0 Firtig Binnne. a Me È ‘Vormittags 11 Uhr 10 Minuten. ; Sd gfrift 20A E N 2. Oltober 1891. ieden inb b 16 Mustern für cine nd N Sre N Dee C “n 11 618, Firma Joh: Hartleib in Berlin, Fl da T Ub i : î i Carton oder Steffen tgarren- Kisten dél, n ïhlaa mit 50 Mustern für Druck-Verzier M Vormittags 11 Uhr 50 Minuten farbigen Druck auf Papier, 20309 | mittelt Holzbrand verziert) versiegelt, Muster für | 1 Umschlag mi ( briknummern 3146 bis H 4 Nr. E Aa Es M L R au: - 20332, | plostiide Erzeugnisse, Fabriknummern 485, 48a, | versiegelt, Flächenmuster, Fabrikn Er H in Barmen, Um / , Uge, , ,

4 it 3 I e Lo E E A E ; Allgemeiner Prüfungs- | auf den 11, Januar 1892, Vormittags | Konkurs eröffnet worden. Konkursvecwalter it der : faßliye, versiegelt, Flächenerzeugnisse, Fabrik- | 20334, 20336, zu b. 20317 bis 20322, 20325, | 485b, E e A Ok 3 Subre. angemeldet am 23, Oktober 1891, Vor- nuten. : termin 13. Januar 1892, Vormittags 9 Uhr. | 10 Uhr, vor dem unkerzeihneten Gerichte an- Rebt8anwalt Shenk hier. Ofener Arrest mit An- Mia Art S057 Schußfrist 3 Jahre, angemeldet | 20329, 20431, 20333 20335. 20337 bis 20340, | tober Me an ‘Körner & C°_ in Berlin, | miîtags 9 Uhr 45 Minuten. , Nr. 11637. Firma A. Sala in Verlin, | Apolda, den 11 November 1891. beraumt. Offener Arrest mit Anmeldefrist bis zum meldefrist bis zum 18. Dezember 1891. Anmelde- U 5. Dol 1891, Nathmittags 5 Uhr 30 Mi: | 20234, zu a. Muster für plastische Erzeugnisse, zu b. | Nr. 11601. Abbil rgen von 29 Modellen für | Nr. 11 619, Firma F. Hornemann in Ver- 1 Packet mit 29 Mustern für Vorlagen zur Deco- | Großherzoglich Säcbsishes Amtsgeri&t. Abth. 1V. | 2, Dezember 1891, » frist für Konkursforderungen bis zum 18. Dejembér Er E E : Flächenmuster, Sb"ßfrist 3 Jahre, angemeldet am | 1 Packet mit ft be versiegelt, Muster für | lin, 1 Umschlag mit Abbildungen von 4 Modellen ration von Luxuspapieren und anderen Industrie- i 7 ges Dr Körner, i V Delmeuhorsft, den 11. November 1891, 1891, erste Gläubigerversammlung am 27. No- | U 1648, Firma Zinn, Hackenberg «& Cie. | 2. Oktober 1891, Nachmittags 12 Uhr 45 Minuten. E E Fabriéînummern 3216, 4058, | für Kunstirdustrie-Erzeugnisse (Schaalen , Rahmen Erzeugnissen, versiegelt, Flächenmuster, Fabrik- | (L, 8.) Beglaubigt: Götze, Gerichtsschreiber. Großherzoglihes Amtéêgeriht. Abtheilung Il. vember d. J., Vormittags 10 Uhr, und all- in Da, Ums{lag mit 24 Muster von Metall- L A E A Haas E Loo 3046, 3045, 4054, 4061, 4053. | und e Rege, Auler T ar ne S E p c e A Be (46406) Meyer. Lem n am S. Januar 1892, Z S i ; rlin mschGlag mi ves / , 210, | M N f abriknummern 1826, : : 1097, , 1099 a, j / : t | | S E f am 8. Januar 1892, R E R net Kattuve, versiegelt, Fläbenmusfter, Fabrik- 4055, 4096, A rOR e Me E S E C1 Eepubfciit 3 Iabre, angemeldet am 23. Ok- 3674, 3674 a, 3676, 3679, 3681, 3881 a, 3683, Ueber das Vermögen des Mehl- und Fourage- [46234] Konkursverfahren. äs. Amtsgericht, Abts T Bier, z9g und S Etieucntife Fabriknummern 24 26, 24732, | nummern 25M. 722 bis 727, Schußfrist 1 Jahr, | 3219, 3221, : 047. Swuyfrist 2 Jahre, angemeldet | tober 1891, Vormittags 11 Ubr 2 Minuten. 3684, 3685 3303, Scußgfrist 3 Jahre, angemeldet händlers Otto Vöhme , in Firma „Otto | Ueber das Vermögen des Gastwirths Johanu Ilmenau, den 10. November 1891. 24738, 24748 214 24793, 24756, 24759, 24765, | angemeldet am 3, Oktober E E ee 1891, Vormittags 9 Uhr | Nr 11620. Firma Berliner Kunstdruck- & am 31. Oktober 1891, Vormittags 11 Uhr | Vöhme“/ hier, Brunnenstr. 65, it heute, Vor- Peter zu Hayingen wird b S E, : f 2 94808 ú p inuten. m s e 24775, 24785, 24788, 24796, 24803, 24806, 24812, | 11 Ubr 52 Minu

eute, am 9. November Verlags-Anstalt vorm. A. «& C. Kaufmann 18 Minuten.

24826, 24828, 24834, 24839, 24841, 24845, 24849, Nr. 11 582. Firma Gustav Dewmler in Ber- | 40 Minuten.

Der Gerichts\hreiber des Großb. äs A tgerihts. ; mittags 107 Uhr, von dem Königlichen Amts- | 1891, Nachmittags 5 Ubr, das Konkursverfahren er- 9 Köbler s. Amtsgerichts 1 Model fle in P ie I Doz. Fitma Meana Even e S werin, 1 Umsa lt 6 Modellen ss ede Vil: fn eg “Rosen: l'Elfen witd que engen Nodmann es a5 sverf | ch R S in, 1 log mit odell für in Papier ge- : a O e ; ustern sür einsarbig L ‘rlin, : odellen für Feder- r : iefe i: - | bofen wird zum Konkursverwalter ernannt, Offener 6 ie ciEc. j 24851, Lei 4 Age Les aut 8, Oktober L Blumenstünver, versiegelt, Muster für plastishe | lin, 1 L D e O R A 2 Ie Carton oder Stoffen jeder Art, besäße, versiegelt, Muster für plastische Grzeugniffe, | thalerstraße 37. Erste Gläubigerversammlung am | Arrest mit Anzeigefrist bis 5. Dezember 1891, An- Ueber das Vermögen u Colonialwaaren- | 1891, S I Siená Toiel & Weins in Erzeugnisse, Fabriknummer 984, Schußfrist 3 Jahre, | (Drüdter, N rute für plaftise Erzeugnisse, | zu a Muster für plastishe Erzeugnisse, zu b Fläcen- Habrifnummern 4911 bis 4916, Schußfrist 5 Jahre, | 5. Dezember 1891, , Mittags 12 Uhr. | meldefrist bis 5, Dezember, erste Gläubigerversamm- händlers Johannes Andreas Goos in Kiel, 5) Nr. Um'{lag mit 3 Muster von Borden, } angemeldet am 3. Oktober 1891, Nachmittags | Een), versiege 656 D, 6568, 656 BO, 656R 656 E | muster, versiegelt, Fabriknummern a. 20341, 20343, angemeldet am 31, Oktober 1891, Vormittags | Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis 10. De- | lung Samstag, den 28. November 1891, Firma J. A. Goos, Gr Kuhberg 29, ist heute, Barmen, fe Fabriknummern 1120, 1121, 1124, | 12 Uhr 55 Minuten. : a kee " ancemeldet am 15. Oktober | 20347, 20349 20351, 20353, 20354, b. 20342, 11 Uhr 45 Minuten. ] : zember 1891. Frist zur Anmeldung der Konkurs- | Vorm. 11 Uhr, Prüfungstermin 12, Dezember am 11. November 1891, Nachmittags 1 Ubr deg E a chutfrist 3 Jahre, angemeldet am | Nr. 11583 Firma W. Schultz-Engelhard in | Schußfrift is 12 Uhr 30 Minuten. 20343a, 20346, 20348, 20350, 20352, Schußfrift Nr. 11 639, Firma Adolf Seligsohn in Berlin, forderungen bis 12, Januar 1892, Prüfungs- | 1891, Vorm. 11 Uhr, ; Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter {ft der N, 1891, Vormittags 10 Uhr 30 Minuten. | Berlin, 1 Packet wit 13 Mustern für Buntdruck- | 1891, a 8 ma S. A. Loevy in Berlin, | 3 Jahre, angemeldet am 23, Oktober 1891, Nach- 1 Packet mit 1 Modell für Garnirungen von Sonnen- | termin am 6. Februar 1892, Vormittags Kaiserliches Amtsgericht zu Diedenhofen. Kaufmann W. C. Langenheim in Kiel, Muhliusftr. 23. j 1 6) Nr. 1650 Firma Nittershaus & Sohu in | Dekorationen, versiegelt, Flächenmuster, Fabrik- l L 4 Modellen für Swlüfselscilder, | mittags 12 Uhr 40 Minuten. Z \cirm- und Entoutcas-Griffen, bezw. Stöten, ver- | 11 Uhr, im Gerichtsgebäude, Reue Friedrich- Svffert. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis 25 November 1891. Î Varmen Ums(hlag mit 18 Band-Muster, ver- | nummern 1017 bis 1029, Schußfrist 3 Jahre, an- A j S Une Fensteroliven, Muster für plastishe Nr. 11 621. Firma Gebrüder Sner e siegelt, Muster für plastische Erzeugnisse, Fabrik- | straße 13, Hof, Flügel B,, parterre, Saal 32, Anmeldefrist bis 16. Januar 1892. Sani que it, Flächenerzeugnisse, Fabrifrummern 5108, | gemeldet am b. Oftober 1891, NaEmittags 12 Uhr | Tbür nisse, Fabriknummern 500, 1019, 1020, | Berlin, 1 Paket mit 1 Modell für De vlastife nummer Ad 8. 1, Scußfrist 2 Jahre, angemeldet | Verlin, den 12. November 1891. [46488] Konkursverfahren. Wahl eines anderen Verwalters: den 26, No- | Ms ‘5140, 5141, 5142, 5143, 5144 5145, 95146, | 15 Minuten. S : A Jahre, angemeldet am 16. Oktober | stücke in Metallguß, versiegelt, Muster für plaft he am 31. Oktober 1891, Nachmittags 12 Uhr Trzebiatowsfki, Gerichts\hreiber Ueber das Vermögen des Kaufmanns M. J. | vember 1891, Vormittags 10 Uhr. Al- S147, 5174, 5175, 5176, 5177, 5190, 5191, 5192, | Nr. 11 584, Fabrikant Max Feilte u O O Es 12 Uhr 10 Minvten. Erzeugnisse, Fabriknummer E Fi Li R A S Sri a : des Königlichen Amtsgerichts I. Abtheilung 48. Hirtz zu Düren, Inhabers der Firma F. W. Vie- gemeiner Prüfungstermin: den 28. Januar 5198, o N emtge 6 Ube 45 Minuten. t E E Muster für plastise Erzie: Nr. 11 604. irma Berliner Messinglinien- | angemeldet am 23. Oktober e r, . Fabrikant Ferdinaud Prehn in tober 1891, Nachmittag r n i: ; ;

: Berlin, 1 Paket mit Mhdell E : 46495 höver zu Düren, wird beute, am 10. November 1892, Vormittags 10 Uhr. | 7) Nr. 1651, Firma H. G. Grote in Barmen, | Fabriknummern 517, 518, 1828, 1832, 1828a, | Fabrik und Façon-Schmiede Aktiengesellschaft | 12 Uhr 35 Minuten. He U oen für Sargariffe, | [46195] 14 V . Hirma Y. . , 1 , 1

A. L. Venecke in Berlin siegelt, Muster für plastishe E se, Fabri? Veber das Vermögen des Kauf s8S I Der MiQi ils B E a O, O L : / i ; i r Etne Nr. 11 622. Firma A. L. Beneke in , versiegelt, Muster für plastishe Erzeugnisse, Fabrik- ever 2a Dermogen des Kaufmanns Samue er Rechtsanwalt Herr eicher zu Düren wir Königliches Amtsgericht. Abtheilung II. Umschlag mit 31 Muster Herrenbesaybänder, ver- | Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 6. Oktober 1891, | in Berlin, 1 L ua e 1 Paket mit 4 Modellen für dekorative Ausftaitun- nummern 12s, 126, 127, Scußfrift 1 Jahr, an- | Verg hier, Potsdamerstr. 26 b, mit Zieig- | zum Konkursverwalter ernannt. Konkursforderungen Veröffentlicht: Suk ftorf, Gerichts freier. e “SläGéner eugnisse, Fabriknummern Art. 4184 | Vormittags 10 Uhr 12 Minuten. s 24 a at A Flächenmuster Fabrik- | gen an Sthließkloben, Kasten, Führungskloben und gemeldet am 31. Oktober 1891, Nachmittags 12 Uhr | geschäften in der Yorkstr. 40 und Winterfeldstr. 9/6, | sind bis zum 31. Dezember 1891 dei dem Gerichte —— big 4196 infl 4202 4203 bis 4218 infl.,, 4232, | Nr. 11585, Firma L, Vorpahl & Pohl in | „System 108 bia V Schußfrist 3 Jahre, an- | Oliven zum aufliegenden Fensterbaëcule, versiegelt, 30 Minuten. ist beute, Nachmittags 123 Uhr, von dem König: anzumelden. Es wird zur Beschlußfassung über die | [46519] R Le angemeldet am 16, Oktober | Verlin, 1 Packet mit 31 Modellen für Be- eer 0id s Oktober 1891, Vormittags 11 Uhr, | Muster für plastisde Erzeugnisse, Fabriknummern —— lichen Amtsgerichte Berlin [. das Konkursverfahren Wabl eines anderen Verwalters, sowie über die Ueber das Vermögen des Brauereipächters und 1891, Vormittags 11 Uhr 30 Minuten. schläge zu Album Büchern 2c, versiegelt , Muster N de n i , 1, 2, 3, 4, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am Cannatatti. : . [46174] | eröffnet. Verwalter : Kaufmann Brinckmeyer hier, | Bestellung eines Gläubigeraus\{chusses und eintre- Gastwirths Victor Hylla zu Tzschocha ist 24 8) Nr. 1652. Firma Rittershaus «& Sohn | für plastis&e Eczeugnifse, Fabrifnuwmmern 2816, | 16 11 006 Firma Kubit & Imberg in | 23. Oktober 1891, Nachmittags 12 Uhr 42 Minuten. In das Musterregister wurde eingetragen : : Potsdamerstr. 122a. Erste Gläubigerversamm- | tenden Falls über die in §. 120 der Konkursordnung | heut, den 11. November 1891, Mittags 12 Uhr, das l R in V Gia “Umséhlag mit 9 Band-Muster, ver- | 2817, 2820 bis 2848, Schußfrist 3 Jahre, ange- Nr. 1 Packet mit 13 Modellen für verzierte und Nr. 11 623. Firma Ad. Ems «& Co in _Nre 94 Firma Zoeppris Cany « Ziegler lung am 3. Dezember 1891, Vormittags bezeihneten Gegenstände auf Montag, den 21. De- Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter der i H [t Flächenerzeugnisse Fabriknummern 5196, | meldet am 6. Oktober 1891, Vormittags 11 Uhr | Berlin, R G leisten versiegelt, Muster für | Verlin, 1 Packet mit a 1 Modell für Uhrhalter in Canustatt, ein offener Umfélag enthaltend ein 11 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zember 1891, Vormittags 10 Uhr, und zur Rechtsanwalt Partish zu Marklissa. Offener Arrest 1 Moe '5198 5199, 5200, 5201, 5202 5203, 5204, | 8 Minuten. i : vergoldete A “Sabetkiutitinérn 4087, 1037N, | und b Abbildungen von 4 Mustern für Tablette- Plakat zu Ausstellungs;wecken »2 Z „Corset „Z Z“ | 2. Dezember 1891. Frist zur Anmeldung der | Prüfung der angemeldeten Forderungen auf Dou- mit Anzeigepfliht bis 28, Dezember 1891, Erste {1h Schußfrist 2 Jahre angemeldet am 16, Oktober | Nr. 11586. Firma Aug. Meutel in Verlin, D nale 1039N, 1040, 1040N, 1043, | teen, versiegelt, zu a. Muster für plastishe Er- ohne Fabriknummer, Muster für Flächenerzeugnisse, Konkursforderungen bis 8. Januar 1892. Prüfungs: | nerstag, den 14, Jauuar 1892, Vormittags Gläubigerversammlung den 5. Dezember 1891, \ f 1591 M Gnitiaes 7 Ube 4b Minuten: 1 Umschlag mit Abbildungen von 2 Modellen für D, 1204. SbuBfrift 2A aa am | zeugnisse, zu b, Flächenmuster, Fabriknummern 3018, Sußfrist 3 Jahre, angemeldet am 15. Oft. 1891, | termin am 4, Meuas A899, Vormittags | 9 Uhr, vor dem unterzeihneten Gerihte Termin Vormittags 10 Uhr. Allgemeiner Prüfungs- «n 9) Nr 1653. Firma C. S. Bellingrath &@ | Schablonen zu 1 Doppela!phadbet verzierter römischer 20 L 1891 C E E Ubr 30 Minuten. 12026a, b, c, d Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am Mittags 3 Uhr. 11 Uhr, im Ea äude, Neue Friedrich- anberaumt. Allen Personen, welche eine zur Konkurs- | termin den 11. Januar 1892, Vormittags b 48 Link bac in Barmen, Ums{lag mit 5 Galons | Budbstaben und dazu gehörigem Say Ziffern, sowie | 17 Oktober E A G Gs Luxuspapier- | 24 Oftober 1891, Vormittags 11 Uhr 18 Minuten. Nr. 95 Firma Herm. Weißeuburger «C | straße 13, Pof, Pee % A Saal 32. masse gchörige Sawhe in Besiß haben oder zur Konkurs- | 10 Uhr. Frist zur Anmeldung der Konkursforde- i u e ‘rsiegelt Fläwenerzeugnisse Fabriknummern | zu Etiquettes, versiegelt, Muster für plastische Nr. 11 606. ah Schmidt in Berlin, Nr. 11624. Firma J. Popper Söhne in Cie in Cannstatt, ein vershlossenes Couvert, ent- Verlin, den 12. November 891. mafie etwas shuldig sind, wird aufgegeben, nihts | rungen bis 28. Dezember 1891, i 4 E Q O Le 9146, Schußfrist | Erzeugnisse, Fabriknummern 39, 39a, Swußfrist | Fabrik E stern für chromolitbographishe | Berlin, 1 Ums{hlag mit 1 Muster für Etiquetten baitend Photographien von Uhrgehäufen, Fabrik- Trzebiatowski, Gerichtsschreiber an den Gemeins{chuldner zu verabfolgen oder zu Marfklissa, den 11. November 1891. [N Lr angemeldet am 17. Oktober 1891, Nahe | 3 Ja ¡re, angemeldet am 6. Oktober 1891, Vor- | 1 Packet mit A u aues Fabriknummern | und Plakate auf Papier, Pappe, Glas und Ble, Nr. 112 1 Stehubrgebäusfe, genannt „Demofrat“, | des Königlichen Amtsgerichts 1. Abtheilung 48 leisten, auch die Verpflihtung auferlegt , von ¿dem 5 Buc{waldt, j A 1 H O A , mittags 11 Uhr 31 Minuten. s e a T A 7039, 7040, 7045, | versiegelt, Flähenmuster, Fabriknummer 100, Sade nt PsS c S Reiseweckergehäuse, gekröpft, Sa C Besige der Sache und von den Forderunçen, für Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. 1M O Nr. 1654. Julius Heckhausen, Buch- Nr. 11 587. Firma Aug. Mentel E M 7046 7047, 7049 bis 7061 7065, 7068. 7070" frist 3 Jahre, angemeldet am 24. Oktober ; E E ; esewe@ergehäuse, rundeckig, | [4 e Rd 6 dis welche sie aus der Sache abgesonderte Befriedigung : E “E18 binder in Barmen, Umschlag, mit 2 Muster auf | 1 Ümschlag mit Abbildungen von 2 Mode bftaben | 7071, 7072, 7074, 7078, 7079 7073, 7080. 7083, | Vormittags 11 Uhr 15 Minuten. ; G affe 0E use, mit Auf- E O (G. e lm aufseewärters | in Anspru nehmen, dem Konkursverwalter bis zum | [46554] Konkursverfahren. E \ + ; loid, in Gold-, Siiber- und Jois- | Schablonen zu einem Alphabet römisher Buchstaben E E gemeldet am 16. Oktober | Nr. 11625. Firma A. Schwalbe in Verlin, lage, Muster für plastische Erzeugnisse, Schußfrist | Johann Reinhard Kuhlmann zu Absen ist | 31. Dezember 1891 Anzeige zu machen, Ueber das Vermögen“ des Schloßfabrikanteu (8 Papier E verde Fläcbenerzeug- | und 1 Saß Ziffern in Kreuzstihmanier, versiegelt, Stusßfrist D, e Uke 69 Minuten 1 Ums{lag mit Abbildungen von 2 Modellen für 3 Jahre, angemeldet am 26. Okt. 1891, Mittags | heute am 12. November 1891, Nachmittags 1224 Uhr, Düren, den 10, November 1891. Gustav Eik in Wülfrath ist beute, am 11. No- M H einen 571 und 572, Schußfrist | Muster für plastis@e Erzeugnisse, Fabriknummern Mi 12 407 Wab cifont August Boese in Verlin, | Buhumschläge und für Kinder-Album zu Bog, 4 Ubr. ¿ das E ene Der Rechnungs- Königliches Amtsgericht. I. vember 1891, Nahmittags 4 Uhr, das Konkurs- ie ( Idet am 17. Dftober 1891, Nach- | Tabelle 2, Tabelle 3, Scbußfrist 3 Jahre, an é mit Abbildungen von 2 Modellen für | graphien in Plüsch, Leder oder Seide, verfiegelt, Cannstatt, den 6. November 1891, steller H. Barre in Rodenkirchen ist zum Konkurs- -— verfahren eröffnet worden. Der Rehtsanwalt Rau Y e Ube 30 Minuten gemeldet am 6. Oktober 1891, Vormittags 11 Uhr | 1 Umschlag M Sit versiegelt, Muster für | Muster für plastishe Erzeugnisse, Fabriknummern K. Amtsgericht. verwalter ernannt. Anmeldefrist bis zum 5. Dee | [46489] Konkursverfahren. in Elberfeld ist zum Konkursverwalter ernannt f m Nr 1665 Firma Thiel & Wurms in | 31 Minuten. : h li e Crieuanisfe, Fabriknummern 4025, 4025 a, | 746, 1216, Séugftist 3 Jahre, angemeldet am Landgerichtsrath Römer. zember 1891. TEG o Prüfungstermin amt} Ueber das Vermögen der Ehefrau des Ge: | worden. Konkursforderungen sind bis zum 15. Januar ! M Barmen, Umschlag mit 1 Muster einer Wagen- | Nr. 11688, Firma Aug. Mentel in Verlin, Su 8 ibrc abend dm 16 Oltobis | 24 Offabde 1891, Nachmittags 1 Uhr 2 Minuten. cia E var l E Ae 1A (efrist bis 5 eze 0 Uhr. | schäftsgehülfen Joseph Kieselstein, Louise, geb. 1292 bei dem Gerihte anzumelden. Es is zur Be- 3 borde verschlossen Flächenerzeugnisse, Fabriknummer | 1 Umschlag mit Abbildungen von 3 Mae 1891, Nachmittags i9—1 Ubr. Nr. 11 626. Firma Friedberg & Silbversteiu oneniimburg. E : [46476] nee N i o is 9. Dezember 1891. Neumann, Korsettmacherin zu ‘Düren, wird \{lußtafung über die Wahl eines anderen b 14 1195" Stufrist 3 Jahre angemeldet am 19, Oktober | Druckdekorationen zu Karton-Etiquettes und n N: 11608, Firma Actien-Gesellschaft für | in Verlin, 1 Patet mit 1 Muiter für Reklame- In unler Musterregi ter ift eingetragen : : Brake, Me 0 E Har s heute, am 10. November 1891, Mittags 12 Vhr, Verwalters, sowie über die Bestellung eines Gläu- 1891, Vormittags Î1 Uhr 30 Minuten. hängeplakaten, versiegelt, Flächenmuster, Fabrik- F brikation ‘von Broncewaaren und Zinkguß | Plakate, versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummer Nr. 62, Firma Moritz Nibbert in Elsey: Großherzogliches S Cts , Abth, IT. das Konkursverfahren eröffnet. Der Rechtéanwalt | bigeraus\chusses und eintretenden Falls über die L N 12) Nr. 1656. Firma Jacob Vünger Sohn | nummern 50, 51 52, Schußfrist 3 ul Ubr Worm J. C. Spinn & Sohn) in Berlin, | 10846, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 26. Ok- Sechs e S GAE mit 304 Mustern für Verbin n U s E Herr Brüll zu Düren wird zum Konkursverwalter in §. 120 der Konkursordnung bezeichneten Gegen- {h in Barmen, Umschlag, cnthaltend 1 Msser mit Ea qui 6, Oktober 1891, Vormittags d l ümsblag mit Abbildungen von 6 Modellen für | tober 117 Firm Ubr Be Ua O Ente E A Veröffentlicht: v. d. Vring, Gerichtsschreibergeh. ler bae 1801 DislgWberungen find bis um 15. M (tände auf E den 11, Dezember 1891, E M , n T : er reinem | 31 Minuten. : | i - ¿n und für Nr. 11 . Firma er in , , I , an; n E E T ember el dem Serichte anzumelden, ormiltags 97 Uhr, und zur Prüfung der ange- : R A ‘Sutleliten find Bilder | Nr. 11 589. Firma Verliner mcch. See) e B e ufer Lie Ér 1 Padet mit 4 Modellen für Dekorationen an 20 Oktober s Borinittags 9 Ubr, g N Vei Sbbberlahvon, wird zur Beschlußfaffung über „die Wahl eines | meldeten Forderungen auf Freitag, den 5. 4 ; befinden, versiegelt, Musler für plastische Erzeugnisse, | H. Themal in Berlin, 1 Umschlag mit [4 P vendnisse, Babrifnuaoen d da 4 42a 8000 | N uns Bijouteriewaarea, versiegelt, Muster Hohenlimburg, 3, November 1891. tetelbi V uen (6 iaurers Emil Naben | anderen Verwalters, sowie ber die Bestellung eines | bLuar 1892, Vormittags 9 Uhr, vor Lar Sabeifiummer 90862, Schußfrist 3 Jahre, an- | bildungen von 7 Mustern für Stickereien, E O SE frist 3 Jahre, angemeldet am 19, Ok- | für plastische Grzeugnisse, Fabriknummern 1538, Königliches Amtsgericht. hiese M 12L Mbe - ist am 10, November Gläubigerausfchu}es und einfretenden Falls über die | unterzeihneten Gerichte, Zimmer Nr. 3, Termin an- E x élbet am 20. Oktober 1891, Nachmittaas 6 Uhr, | Flächenmuster, Fabrikrummern 4233 bis 42 9, e 1891, Lormittdgs 11 Ubr 37 Minuten. 1541, 1554, 1539, Schußfrist 5 Jahre, angemeldet E E E L E 1591, Mittags es hr, pas Konkursverfahren ere | in F. 120 der Konkursordnung bezeichneten Gegenstände beraumt. Allen Personen, wel: eine ¡ur Kon- B 13) Nr. 1657. Firma Geist, Hahne «& Cie in Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 6. Oktober E 11 609. Firma E. Lewy «& Soechue in |am 27. Okftob.r 1891, Nachmittags 12 Uhr H O ; i; [46414] | öffnet. Es gent riedri Héyser hiefelbst, | und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen fursmafse gehörige Sahe in Besiy haben V , Umshlag mit 1 Band-Muster Marabut, | 1891, Nabmitfags 12 Ubr 29 Minuten. : L 1 Umsél it 1 Modell für Federhalter | 26 Minuten. : : E In unser Musterregister ist eingetragen worden : Howaldstraße (r. 1 ift zum Konkursverwalter be- | auf Montag, den 21, Dezember 1891, Vor- oder zur Konkursmafse etwas chuldig sind, 2 Varmenu, mif Sabine Ait. 3872, ver- Nr, 11 590. Firma Oêcar Falbe in Verlin, | Berlin, Ml M versiegelt, Muster für Nr. 11 628. Firma E. Lewinsoßn in Bexlin, Nr. 27, Fabrikaut Julius Bee in Lemnigtz- | stellt. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis 18. De- mittags 9 Uhr, vor dem unterzeihneten Gerichte | roird aufgegeben, nihts an den Gemeinscchuldner E 18 P I rein a Sahr, angemeldet am 22. Ok- | 1 Packet mit Äbbildungen von 11 Modellen für 4 Eve E E vit 5129, Schuße | 1 Packet mit 1 Modell für Federboas zur Verwen- hammer, 39 Musterzeihnungen von 1 Hausavo!heke zember 1891, Anmeldungsfrift bis 18. Dezember Termin anberaumt. Allen Personen, welche einc zur | zu verabfolgen oder zu leisten, au die Verpflichtung V H lossen, t J Ubr Petroleum-Hängelawpen und Kronen zu Gas und | plaf ische rzeugnte, 19, Oftober 1891, | dung als Boa, Halskrausen oder Besaß aus ge- oder Cigarrenshrank oder Herrenscbrauk, 3 Bauern- | 1391. Erste Gläubigerversammlung 10. Dezember Konkursmasse gehörige Sache in Besiy haben oder zur auferlegt, von dem Besitze der Sade und von den M tober L ON 12 Esser Fischel & Henunies | electrishem Licht, versiegelt, Muster für plastische frist 3 Zahre, ia A j E / rissenen Gänscfedern, versiegelt, Muster für plastische tischen, 1 Schirmständer, 2 Büdcer-Etageren, 3 Salz- | 1891, Morgens 11 Uhr, allgemeiner Prüfungs- | Konkursmasse etwas schuldig sind, wird aufgegeben, Forderungen, für welche se aus der Sache abge- N j Bien Um Blas mit 4 Knopf-Muster, ver- | Erzeugnisse, Fabriknummern 1299 E T a s Fitma Louis Littauer in Berlin, | Erzcugnisse, Fabriknummer 402, Schußfrist 3 Jahre, fässern, 2 ysGludleisten, 1 Gemüse - Etagere, | termin 29. Januar 1892, Vormittags 11 Uhr, | ni1s an den Gemeins{uldner zu verabfolgen oder sonderte Befriedigung in Anspru nehmen, dem E schlofsen, Muster für plastische Erzeugnisse, Fabrik Shubfrit 3 Sobre angandbet em 7, Dfidber [1 -Umiloa mit ALOINDURS cines Mebl I A) Siadt „am 27. Oftober 1891, Nachmittags Gean bandlabfibnter 4 Ela PoNtuG ftraße Bier Ne ge Braunschweig, Auguft/ dem Velide der Suse B situng auferlegt, für | zeige urovertvalter bis zum 10, Dezember 1894 An- i E 324, Schußfrist 2 Jahre, an- | Schußfrist 3 Jahre, angeme et 7, E, ; R So lt, | 12 Uhr 30 Minuten. : , - , fel 7 , . 42. em DeNige der Sabe und von den For erungen, für } zeige zu machen. 1 ern R t L L O 1800 Rbrmttideg 11 Uhr 15 Minuten. eler e U G Nr, 11 629. Firma Himmel «& Jnh. 2 Servirbrettern, 1 Bestecktruhe, 1 Kleiderhalter, Braunschweig, den 12, November 1891. welche sie aus der Sache abgesonderte Befriedigung Königliches Amtsgericht zu Mettmaun. M 159 Mir Ed : Nr. 11591. Firma Nathan Wolff «& Sohn Sth of R Jahre, angemeldet am 20. Oktober | E. Melle in Verlin, 1 Patet mit 3 Movellen 1 Feuerzeug, 1 Brotteller, 1 Schrankkoufole und Gerichtsschreiber Herzoglichen Amtsgerichts. Y. in Anspru nehmen, dem Konkursverwalter big I Le Set Une Mee | Lee nic e Bal Faris | 3 Been tod P uf Vin, o ee E Beate (Bts, Sind neb La S E Le E E uon ae |VDBEOIE U Dose fe mal t smt i ie ij; ms{lag mit 2 Muster für | Kat vne, versiegelt, Vtawenmusker, 4 ma ottmann & C°_ in | stücke, mitte olzbrand verziert), ver , 1 r e Lr 4ULU, S S E O L R e den 1. November 1821, _ Vas Kgl. Amtsgeri ünchen I, Abtheil. A. Ss A Flächenerzevgnife, G O O 100 L e D LeRiin L e E i Page S 50 Fs 2136, 1899/-1081 2008 A2 1E Ae A N 1005 un t des Guts e Adds, IL Deritateee ut ae Bos Le der nummern 579 und 388, Schußfrist 1 Iahr, an- | am 7, Oktober 1891, halbseidene Tücher, Echarpes 2c., bergestellt in neuen | 486 b, Schußfrist 3 Zahre, angemeldet am 28, 1471—1474, 2218 2220, 1444, 3004, 3005 1977’ | befitere Ami Siefert auf G | (4655 inhaberin Gertraud Soniallvaarengeschäfts- c 91, Mittags 12 Uhr. | nuten. : N ; j if- | tober 1891, Vormittags 11 Uhr 3 Minuten. Z 414, 5 , 1444, , 3009, 1577, | befißers Kam Fsert auf Gut Rothhaus | [46550] Konkursverfahren. inhaberin Gertraud Scchöllhoru hier, Amalien- R 60 Find Bli S Biask in Nr. 11 592, Firma Adler «& Versu in p tre I Ba een B E 0 2780, Nr. 11 630. Firma Carl Rakenius & a und 1688, Falie Erzeugnisse, Schußt- | bei A e heute, am 10. November Ueber das Vermögen des Kaufmanns Oskar straße Nr. 504, auf er Ae d 10. ds. Mts,, Varmen, Umschlag mit 1 Muster Blech|pielwaaren | 1 Packet mit 2 Modellen für Dekorationen an L x Ia ooo 4508 979, ' 9731, 2732, 2734, | in Berlin, 1 Ums{lag mit Abbildunx 1 Models R E geme det am 23. Oktober 1891, 1891, O s A n das Konkursverfahren Zweig in Erfurt wird heute, am 9. November 1891, Nachmittags 53 Uhr, den Konkurs eröffnet. Konkars- aus Weißblech „gefärbte Boote“, versiegelt, Muster | und Bijouteriewaaren, versiegelt, Ca 9738, 2740, 2741, 2749 2771, 2773 2819, zu a. | für Lampen, versiegelt, Muster für plastische Erzeug- L ags f e N e n E, O ged oes Anton Eberhard | Vormittags 1114 Uhr, das Konkursperfahren eröffnet. verwalter: Rechtsanwalt Raush bier. Offener für pPlastische Erzeugnisse, Fabriknummer 215, plastische Erzeugnisse, Fabriknummern s Oft p Muster für vlastisde Erzzuguise, zu b : Flächen- | nisse, Fabriknummer 3691, Schußfrist 3 I aue obenstein, Lai rem er E in g s e e e xmeigefrist bis Konkursverwalter : Kaufmann E. W Schöne zu Erfurt. | Arrest erlassen, Anzeigefrist in dieser Nichtung und Frist Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 26. Oktober | Schußfrist 9 Jahre, angemeldet am 7. Oktober muster, Schußfrift 2 Jahre, angemeldet am 20, Ok- | gemeldet am 28. Oktober 1891, Vormittags r Fürstliles Amtsgericht. qm S “A ae R audigerversamm- | Der ofene Arrest is erlassen mit Anzeigefrist bis | zur Anmeldung der Konkursforderungen bis zum 1891, Nachmittags 12 Uhr 30 Minuten. 1891, Nachmittags 12 Uhr 25 An, 2 a C b 1801 Vormittags 11 Uhr 26 Minuten. | 42 Minuten. | i; 4 L vert Hoffm ann. G 2 d ee Ti e ovember 1891, } zum 2. Dezember 1891. Wahltermin: den 2. De- | 2, Dezember 1891 eins{ließlich bestinmt. Wahl- 17) Nr. 1661. Julius Hechausen, Vuch- | Nr. 11593, Firma AAN N voa | Nr. 11612. Fabrikant C. Draeger in Berlin, | Nr. 11 631, Firma L. Brühl in F L e R, T E : S a ven 0 See E Prüfungstermin | zember 1891, Vormittags 11 Uhr. Prüfungs- | termin zur Beschlußfassung über die Wabl eines f biuder in Varmen, e mit 3 U H Me für Aas M i E e 1: ütis&lág mit Abbildunaen don Mob elten für | 1 Packt a E f A A Ins Musterregister U Hagen [46669] Bitaas 9’ Großb. Bad. Autsaerre 16 U 15. Dezember 1891, Vormittags O e ie On E ¡f fkarten mit geprägten VBluwen, versiegelt, „(ODeller La L ! JR09 ann i ü conleuchter für |} versiegelt, Flähenmuster, F : , , ; O s e : 04 . auê]quiies, dann über die in §8, 120 und 125 i De für platitde Erzeugnisse, Fabriknummern | plastische Erzeugnisse, O nannten Oftok. 1891. M DEBela bera Lstr Ane Ao Schußfcist 3 Jahre, angemeldet, am 29, ODftober 1 a, Race Stg riner «& Cie in Lörrach, Breisach. (L 8) Der Gerichtsschreiber Weiser. Erfurt, den 9, November 1891, der Konkursordnung bezeihneten Fragen in Ver- b 753 bis 759, Schuyfrist 2 Jahre, angemeldet am | Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 8. Oktober 1891, Erzeugnisse, Fabriknummern 45, 46, 155, 156, Schutz- | 1891, Vormittags 10 Uhr 23 Minuten. : « va es Mea r. 227, enthaltend 21 Muster iouse cus Königliches Amtsgericht. Abtheilung VIII. bindung mit dem allgemeinen Prüfungstermin: | j 26. Oktober 1891, Nachmittags 5 Uhr. i __| Vormittags 11 Uhr 33 Minuten. ig « C°_| frift 3 Jahre angemeldet am 20. Oktober 1891, Nach- N-. 11632, Firma Peartree & C°_ in Verlin, a So 4 ea wonenltosfe Nrn. 1513, 655, | [ 1 Lis MdEN uszug. . T auf Donuerstag, 10. Dezember 1891, Vorm. h 18) Nr. 1662, Fabrikan? Louis Witte in | Nr. 11594 Firma Neumann, Ls 9. Ver- | mittags 12 Uhr 34 Minuten, 1 Packet mit 5 Modellen und Abbildungen von 654, 1503 1507 vo4 s 648, 659, 1501, 965, | Ueber S bia 06 des Kaufmanus Moritz | (46500] Konkurseröffnung. 9; Uhr, im Geshäftsimmer Nr. 43/11, beftimmt. p 7 Varmen, Umschlag mit 1 Muster Nickilrand- | in Berlin, 1 Patet mit 8 Mode M e F Nr. 116153. Firma W. Ziesch « Co in | 34 Modellen sür kunstgcwerbliche Erzeugnisse in 0694, , 190, 904, 343, 459, 1519, 843, 1515, Kleiu in Dublitz a urch Beschluß des Königl. Ueber den Nachlaß des zu Niemberg am München, den 11. November 1891. h Scéeb- Etiquetten Nr. 278 uad 11 Beichnungen | zierungen an Golbleisten, A 198, 199, Berlin, 1 Packet mit 50 Mustern für Sticereien | Bronce und Galvanoplastik für Dekorationen, 375, Schußfrift drei Jahre, die Yiuster sind für s Pre t TA st vom heutigen Tage, Vor- | 4, April 1891 verstorbenen Mübhlenbesigers | (L. 8.) Der Kgl. Gerichtsschreiber: Horn. B N Nielrand-Schieb- Etiquetten, I A Se 0 Fabre, ange- (Teppiche, Kissen, Sessel, Schuhe, Sterne, Gürtel, | Album t, erlicga D, gur panSe g ua! 1601 Bone Ds, deponirt am 24. Oktober ias! Dea 2 a O E S Broruy ¿P ist ¿au Pa L EN 1891, [46549] C E t] r : ; r 283, gezeine , 139, 142, 126, 130, ) Jahre, , , De A i Ct isse, Fabriknummern 5181, 991, / , 5191, , . , : 4 et. erse i achmitta r, das Konkursverfahren er- Z M e R A Mr Schutzfrist 3 Zahre, meldet am 8, Oktober 1891, Vormittags 11 Uhr M Mae e a E O Go 5179, 5113, 5178, 5112 9117, 5204, b. Spinnerei & Weberei Steinen in Steinen, | zum Konkursverwalter ernannt. Offener Arrest mit öffnet Würderi: Verwalter Kaufmann Fceanz K. Württ. Amtsgericht Neuenbürg. i M angemeldet am - 27, Oktober 1891, Vormittags | 55 Minuten. / ; lin, | 3405 5080 5081, 4549, 2154. 2163 759, 5583, | 5205, 5206, 5188, 5187, 5198, 5197, 5221, 5219, 1 versiegeltes Packet Nr, 2 und 3, enthaltend 2 | Anzeige- resp. Anmeldefrist bis 5. Dezember 1891. ] Krug zu Halle a./S. Offener Arrest mit An- Gegen Gustav Treiber, Sattler u. Tapeczier T 11 Ubr 30 Minuten. Nr. 11595, Firma Gust. Grohe au Ne 13020, 130%, 13035, 13037, 13041, 2291, 2297, | 5211, 5210 5214, 5213, 5216, 5223, 5224, 5220, Muster von Geweben, Shußfrist 3 Zahre, Fläten- | Erste Gläubigerversammlung am 14, Dezember } zeigefrist und Frist zur „Anmeldung der Kon- | in Wildbad, ist heute, Vorm. 11 Ubr, das Kon- P Köcigliches Amtsgeriht I. zu Barmen. 1 Umschlag mit Abbildung eines tE ae 8082, 17571, 17591, 17593, 17594, 17621, 17640, | 5212; 5215, 5222, 5218, 5217, 2508, 2509, 2507, erzeugnisse, deponirt am 7, November 1891; Vor- 1891, Morgens 9 Uhr. Allgemeiner Prüfungs- } kursforderungen bis einshließlich den 15. Januar kursverfahren eröffnet, der offene Arrest erlaffen, die | / E Papeterien, versiegelt, Muster für Pas s rzeug- 17641 17642, 17649. 176824 17646 17648, 17653, | 25911, 2510, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am mittags ¿12 Uhr. termin am 14. Dezember 1891, Morgens | 1892, Erste Gläubigerversammlung deu 19. De- Anmeldefrist auf 10. Se A Und dec Wabl- : Beoxlin. Königliches Amtsgericht 1. [46413] | nisse, Fabriknummer 2604, Schußfrist 3 Zahre, Übr | 17686, 17652, 17619, 776, 777, 3947 bis 3952, | 30. Oktober 1891, Vormittags 11 Uhr 7 Minuten. ' Lörrach, den 7. November 1891. 92 Uhr, vor dem Königl. Amtegericht hierselbst. gember 1891, Vormittags 10 Uhr. Allgemeiner | und Prüfungstermin, sowie die Anzeigepflicht auf I aaa YAdtheiluug 56 Ux. gemeldet am 10, Oktober 1891, Vormittags 1 E 3005, 3006, 13042, Scußfrist 3 Jahre, an- | Nr. 11 633. Fabrikant Paul Fiebig in Berlin, A S, Amtsgericht. Bublitz, den 11, S 1891. cl fungsternn A Feleuax 1892, Vor- E See E S QEA vor dem j ; Mi ' , s ; G it 26 i i nterschrift. other, a mwer Nr. 31. 8 ( orden. i e M E ges t | gui Won eee ee edr tglate | Lott am 2 Bitter Wh Nadmiiags 1s e 4 Bald n 24 Melen je Saeetogn a Orriäiidriber des Könilben Uuttgee, | "G af Hn 10 Moeendee n | Dan 1 Maven gg ora / U DaL ; þ i brik Gerson in Berlin, 1 Paket mit 29 Munern | d: 1 i i j brik n 180, 81 bis 99, 200, 201, 2 BPE R E Eier öniglihes Amtsgericht. e Es A TBeEt O EE (d Nr. 11577, Firma Nielbock & Hees in | Fa i und Bilder | Nr. 11614. Firma Otto Jachmaun in Verlin, | nisse, Fabriknummern 180, 81 , 200, 201, S j Berlin, 1 Packet mit Abbildungen von 31 en für e t O und | 1 Packet mit 3 Modellen für Formen von Vleistift- an Sit e180 N 2 alte, nbe 50 Minuten Konkurse. (N das Lea C d Gustav | [46520] Vekanutmachung. ; [46515] Konkursverfahren. y für Wandarme, Awpeln, Kronen, Laternen und } für Metallflähen aller Art, versiegelt, Flähenmuster, | spiern, versiegelt, Mufter für plasti)che Erzeugnisse, | 30, Oltober ABANE g Rudol? Conrad [46524] Konkursverfahren ' Lungwitz, Inhabers der Firma Guftav Lungwit | Das Kgl. Amtsgericht Hengersberg hat mit Be- | Ueber das Vermögen des Schneidermeisters Laterncuarme, verféegelt, Muster für plaftif P i, F. briknuimmeen 1766 bis 1794, Schußfrist 3 Zahre, | Fabriknummern 1, 2, 3, Schußfrist 3 Jahre, an- f 6 i vortra ba if bla Franz Abbildungen von Ueber das Vermögen des Pächters Christian | in Burgstädt, wird heute, am 11. November 1891, | {luß vom 11. November 1891, Nachmittags d Uhr, | Curt Emil Müller in Neustadt ist heute, 235 zeugniffe, Fabriknunzuern A0 "Scuat s "Jahre, angeinelber am 10. Oktober 1891, Vormittags gemeldet am 20, Oktober 1891, Nachmittags 12 Uhr 11 Modelle: für Kon leiter zu Gas und eleftrishem Hauter auf dem Sdweighof, Gemeinde Altkirch, | Nahhmittags 6{ Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. | über das Vermögen des Handelsmannes Josef 11. November 1891, Nachmittags 5 Uhr, von dern E taeidt aut 1: Oltober 1851 Vormittags Î Uhr E eg R kant Albert Lehmann in Vor TLEIS Firma Franz Lie «& Heider in | Licht und für Ampeln in Bronce und Schmiede- stt am 9, November 1891 das ¿Konkursverfahren * Konkursverwalter : Rechtsanwalt Klinger in Burg- * Millberger von Hengersberg auf dessen Antrag d unterzeichneten Amtsgericht das Konkursverfahren er- ( ( ; i i Nr, 11597, Fabrikan ert Lehm i Nr, 34 Minute. Ñ