1891 / 279 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

|

chRR D p. ui Biere

Centralblatt für die Textil-Indufirie. Organ für die Gesammt-Interessen der Wolien-, Baumwollen-, Flahs- und Seiden-Industrie. (Ver- lag: I. G. F. Schulze. Berlin ) Nr. 46. Inhalt :

ur gegenwärtigen Lage der deutshen Industrie. Fur fetio für den Geschäftsbetrieb der öffentlichen Konditionir- Anstalt zu Berlin. Spinyöle und Seifen (Schluß). E1fintungen und Verbesserungen: Spinnerei; Baumwollenöffner und S&lagmaschine von Asa Lees & Co, Oldham. Weberei: Verbesserter Kammgarn-W-bstvhl von Hutchinson Hollingworth & Co, Dokbcroß bei Oldham. Deutsche Patente. Gebrauhémuster. Ausländisde . Paterte, Sprechsaal. Beseitigung von Mißbräuchen im Garnhandel und Einführung einheitliher Garn- numerirung. Rundschau. Fa(hliteratur : Reichs- Adreßbuch deutscher Industrie- und Handelt firmen. JInvaliditäts- und Altereversiherung Beseini- gungsbuch Deutsck&es Chiffrir-Wörterbuch. Was willst Du werden? Dekorative Vorbilder. Tabelia- risde Uebersicht der künstlichen organishen Farb'ioffe. Arbeiterhäuser, Arbeiterkolonien und Woklfahrts- einrihtungen. Bibliotheca Polytehnica. Die Buch- führung. Konkurse. Neu eingetragene Firmen. Marktberihte. Telegranime.

Allgemeine Brauer- und Hopfen- Zeitung. Offizielles Organ des deulsden Brauer- bundes 2c. Publikationsorgan sämmtlicher neun Sektionen der VBraucrei- und Mälzerei-Berufs- genossenshaft Nr. 138. Inhalt: Studien über Gersten und tas daraus hergestellte Malz. Ueber die Haltbarkeit des Flaschenbieres. Zur Ver- mâlzung der 1891er Gerste. Personal-Nachrichten. Berliner Unionsbrauerei. Bier-Aus- und Ein- fuhr Großbritanniers. Konkurs: Nachrichten. Breélauer Aktien-Malzfabrik. Handelsregister- Einträge. Vereinsbrauerei in Rirdorf. Die Bierbrauerei auf der Weltazsstellung in Chicago. Chemnigter Felds{lößchen - Brauerei in Kappel. Jubiläum der Brauerei Volienhoven u. Cie. in Amsterdam. Aktienbrauerei in Ludwigshafen am Rhein. CTages-Chronik. Hopfenmarkt. Gerstemarkt. Briefkasten. Feuilleton: Nor- wegishe Bierborwolen.

O für Maschinenbau und SÜhlofserei. (Berlin C., Spandauerstraße 17.) Nr. 22. Inhalt: Die Bearbeitung des Alumi- niums. Scchmicdeeisernes Schlüsselshild. Ueber das Schärfen der Schraubstôckte (Schluß), Feuilleton. (Die Herstellung der Ührfeder ; Schluß). Patentirte Neuheuten. (Baskülriegel für Fenster und Thüren; S{hlüssel ; Shloß mit drehender Falle ) Von der elektroten. Aus\tellung in Frankfurt a M. (Kunstshmiede und Treibarbeiten aus der Aue- stellung.) Techrishe Anfragen und Beantwor- tungen. (Anbringung eines Ventilators; Geldshrank- fülungz Pumpenbetrieb; Dampfmas&inenberech- nung 2) T.schnishes, (Elektrishes Sckmieden. Neues in der Giesereipraxis 2c.) Allgemeines. Literatur. Bezugsquellen-Vermittelung. Sub- a G Briefkasten. Marktberichte. Patente.

Der Metallarbeiter. (Carl Pataky, Berlin 8.) Nr. 91. Inhalt : Artikel : Gewerblice Rundschau. Neusilber. Die Anlage von Wasserheizungen. Technische Mittheilungen. Neue Patente. Technische Anfragen. Technische Beantwortungen : Legierung von Zinn mit Aluminium. Färbung des Eisens und Stahl. Auf geschabtem Messing- blehe Hochglanz zu erzielen. Verschiedenes, Bücherschau. Der Geschäftsmann. Patentliste. Gewerbliches Recht.

Das Deutsche Wollen-Gewerb e. (Grün- berg i. Sl.) Nr. 94. Inhalt: Wollenindustrie in Süd-Afrika. Pariser Stoffe und Moden, Londoner Stoffe und Moden. Ein Zollkuriosum. Schüßenschlag- Vorrichtung für mech. Webstühle. (7 Zeichn.) Verfahren zur Herstellung von Woll- plü]ch in Doppelwaare. (1 Zeihn.) Bestimmung des Waschverlustes von Wolle, (1 Zeichn.) Deutche Patente. Stichelhaare. Frage Nr. 68. Marktberichte.

Weinbau und Weinhandel. Wochenschrift für Weinhandel, Weinbau und Kellertechnik. (Verlag von Philipp von Zabern in Mainz.) Nr. 48. Inhalt: Deutschlands Außenhandel in Wein in den drei ersten Quartalen 1891, Analysen von 1891er Rhein- gauer Mosten., Die 1891er Most-Untersucungen. Berichte über Rebenstand, Handel und Verkehr: Aus Rheinhessen; Aus dem Rheingau; Aus dem Rheinthale; Von der Nabe ; Von der Mosel; Von der Haardt ; Aus Baden. Zur Ausstellung Deutscher Weine in Chicago. Ausstellung 1891er Burgunder- Weine. Versteigerung der L ospizien-Weine ron Beaune. Aus Italien; Aus Frankreih. Sonnenschein nah Aufzeihnungen des Sennen|chein- Autographen.

Der Kompaß. Organ der Knappschaft8- Berufsgenossenshaft für das Deut|@e Rei. (Berlin 8W., Königgrägerstr. 85a.) Nr. 22. Inhalt: Ginreihung der Lohnnachweisungen für 1891 Anleitung zur Anfertigung der Arbeiter- und Lohn- nahweisungen. Verschiedenes: Der internationale Kongreß für Unfälle bei dec Arbeit zu Bern (21 bis 26, September 1891.) Der belgische Kohlen- bergbau im Jahre 1891, Allgemeiner deutscher Versicherungsverein zu Stuttgart. Noth-Verband- kasten. Literarishes. Bekanntmachung, be- treffend die Verwaltung tes Bergregals in der Grafschaft Falkenstein. Berichtigung.

Das Rheinschif f, nua Organ der west- deutshen Binnenschiffahrts-Berufsgenossenschaft 2c. N H. Haas, Mannheim.) Nr. 47. Inhalt :

ayerns Wasserstraßen in der Kammer. Der gegenwärtige Stand der Mainschiffahrtsfrage. Die Tiefe des Fahrwafsers der deutschen Wasser- straßen. Die Geschichte des neuen Wasserweges von Rotterdam zur See. Zu dem Bruche der Schiffskrahnen-Kette in Nr. 46, Zwet richterlice Uttheile. Ein Ober-Hafenmeister für die Mann- heimer Häfen. Schiffsunfall. Ueber Hebung des Schiffergewerbes, Schiffershulen u. Vom Nord-Dsisee-Kanal. Partikulier-Schiffer-Verband.

Thonindusirie-Zeitung. Wochenschrift für die Interessen der Ziegel-, Terrakotten-, Töpferwaaren-, Steingut-, Porzellan», Cement- und Kalkindustrie, R NW. Kruppstraße Nr. 6.) Nr. 47. In- alt: Japanishes Porzellan und dessen Dekoration. Neue Aufgaben für künftige Konferenzen. Submissionen. Marktberiht über Baumaterialien- preise.

Der Deutsche Leinen - Industrielle, Weotbenschrift für die Flachs-, Hanf- und Juie-In- dustrie. (Bielefeld.) Nr. 464. Inhalt: Ueber ftehende Dreifach- Exparsions-Dampfmaschinen zum Betriebe von Fabriken. Die augenblicklihe Lage der Textil-Jntustrie. Die Krarkenversicherung der Arbeiter im Deutschen Reih während des Jahres 1889, Marktberichte, Kohlenmarkt.

Deutshe Seiler-Zeitung. E. F. W. Berg in Berlin.) Nr. 22. Inhalt: Die Beschränkung des Hausirhandels, Gefängntiß- arbeit. Aufklärungen über das abgeänderte devtsche Patentgeseß. Das Hanf- und Flahsge\{chäft in Rußland. -—— Die Faser der Bambuspalme. Origiral-Marktberihte. Aus den Berickbten der Handels- und Gewerbekammern. Mannigfaltiges. Mode und Handarbeit.

Wochenschrift für den Paptier- und S chreibwaarenhande) und die Papier ver- arbeitende Industrie. (Dr. H. Hirschberg, Berlin SW., Hallescestraße 17.) Nr. 46. Inhalt: Vereins- Nachrihten. Neuheiten. Karl Krause. Neue Geschäfte, Geschäfte-Veränderungen und Geshäfts- Berichte. Schußmarken.

Deutsche Hutmacher-Zeitung. (G. Haste in Berlin.) Nr. 7. Inhalt: Die Aus\{chluß: rechte auf gewerblichem Gebiete. Die Frübjahrs- Modenwahl 1892 des Vereins der Deutschen Hut- industrie Aus der Strohhutbranhe. Geschäfts- lage und einige Neuheiten aus der Pelzwaarenbranche Sommerneuheiten in Kindermüßen Rauth- waarenbericht. Nachrichten aus New-York. Mit- theilungen. Offizielle Anzeigen.

Der Ledermatkt. (Frankfuri a. M.) Nr. 91. Inhalt: Wochen-Uebersiht. Vom Berliner und Hamburger Markte. Zur Gerbung mit Hülfe der Elektrizität. SInvaliditäts- und Alters- versiherung. Allerlei Beahtenswerthes. Konkurs- Zeitung. Vom rheinishen vnd englishen Markte. Vom Markte der La Plata: Staaten. Fach- korrespondenz. Sumah und Sumathextrakt. CTannin im Urin. Neue Firmen - Einträge der deutschen und österreihischen Handelsregister.

Dr. C. SMeibler'8s Neue Zeitschrift für Rübenzucker-Indufstrie. Berlin. Nr. 19. Inhalt : Die französishen Zuckerfabriken und ihre Fabrikationsverfahren im Jabre 1889,90. Von G. Dureau. (Scchluß.) Zerkleinerunasapparat für Rübevnschnibel u. dergl. Von Dr. phil. M. Neide

(Verlag von

in Oldisleben i. Th. Neuerung an ununterbrochen wirkenden S{leudermaschinen. Von der Maschinen- bau - Aktiengesellschaft vormals Breiifeld, Danek u, Co. in Prag-Karolinenthal. Vorschläge zur Han- delsanalyse von Melasseschlempekohle. Von Dr. Carl Heyer. Zuckermengen, welche in der Zeit vom 16. bis 31. Oktober 1891 innerhalb des deutschen Zollgebiets mit dem Anspru auf Steuervergütung abgefertigt und aus Niederlagen gegen Erstattung der Vergütung in den inländischen Verkehr zurück- gebracht worden sind.

Handels - Register.

Die Handelsregistereinträge über Aktiengesellshaften and Kommanditgesellshaften auf Aktien werden na Eingang derselben von den betr. Gerichten unter der Rubrik des Siges diejer Gerichte, die übrigen Handels- cegileremtrage aus dem Königreich Sat! en, dem Xönigreih Württemberg und dem roßherzog: ibum Hessen unter der Rubrik Leipzig, resp. Stuttgart und Darmstadt veröffentlicht, die beiden ersteren wöchentlich, Mittwochs bezw. Sonn abends die leßteren monatli.

[49063]

Belgard a./P. Bekanntmachung. In unser Register zur Eintragung der Aus- \chließung oder Aufhebung der ehelicen Güter- gemeinsGaft is unter Nr. 50 eingetragen:

Lfd. Nr. 50. :

Zu Colonne 2: Der Buchhändler Max Wahren- dorff ¿u Belgard a. P. S

Zu Colonne 3: Der 2c, Wahrendorff hat für seine Ebe mit Hedwig, geboreneu Madeßki, durch Vertrag vom 22. Oktober 1891 die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes ausgeschlossen ; eingetragen zufolge Verfügung vom 14. November 1891 am 16. November 1891,

(Akten über das Register zur Einlragung der Aus- \chließung der Gütergemeinschaft Tit. IY. D. Band 11 Seite 299.)

Belgard a. P., den 16. November 1891.

Königliches Amtsgericht.

ERerlin, Handelsregifter [49171] des Königlichen Umtsgerichts L. zu Berlin.

Zufolge eriLgung vom 23; Novembker 1891 sind am 24. November 1891 folgende Eintragungen er-

folgt: Sn unser Gesellschaftsregister ist unter Nr. 10 124, woselbst die Handelsgesellschaft in Firma: Deutsche Eri Me rnngetetnng Dr. A. F. Elsner’s Erben mit dem Sige zu Verlin vermerkt steht, ein- getragen: :

Die Vertretungsbefugniß der Gesellschafter Dr. Ewald Ottomar Hugo Elsxer und Alfred Eugen Guido Elsner is dabin abgeändert, daß ein Jeder dieser beiden Gese schafter sowohl in Gemeinschaft mit dem Anderen als auch in Gemeinschaft mit dem Prokuristen Edmund ae zur Vertretung der Gesellschaft- berech-

0 .

Dem Edmund Behrens zu Berlin ist für die vor- genannte Firma dergestalt Kollektivprokura ertheilt, daß derselbe nur in Gemeinschaft mit einem der beiden Gesellschafter Dr. Ewald Ottomar Hugo Elsner und Alfred Eugen Guido Elsner zur- Ver- tretung der Gesellschaft berechtigt ist,

Dics ift unter Nr. 9141 des Prokurenregisters

Die Prokura des Buchbaliers Joseph Rosenthal

für die vorbezeihnete Firma if eclosben urd ift

deren Löschung unter Nr. 6844 des Prokurenregisters

erfolgt. é

In unser Geséllsaftsregifter ist unter Nr. 12 920,

woselbst die Handelügesell\chaft in Firma:

Deutsche Commandit Gesellschaft „Victoria“

M. Lustner & Comp.

mit - dem Siye zu Berlin vermerkt fteht, ein-

getragen : j; :

Die G-sellschaft hat ihren Siß von Berlin nach Stegtitz verlegt un» ist deshalb tie Firma bier gelö)cht.

In unser Gesellscbaftêregister ist vnter Nr. 12932,

woselbst die Handel8gesellschaft in Firma:

F. Scharsih & Co. i

mit dem Sitze zu Berlin vermerkt steht, einge-

tragen:

Der Kaufmann Julius Franz Scharsich zu Berlin is aus der Hardelsgesell\chaft auêge- schieden. Der Kaufmann Carl Gräâfig zu | Berlin ist am 22. November 1891 als Handels- gesellshafter eingetreten.

Die Firma ist in: Gräfing « Riedel geändert

Sn unser Gesellschafisregifter ‘| unter Nr. 13 064 woselbst die Handelsgesellschaft in Firma:

ügel « Rücker

mit dem Siye zu Berlin vermerkt steht, einge- tragen:

Der Kaufmann Hugo Fügel is aus der Hanydelsgesell haft autëgeshieden. Der Kauf- mann Richard Bucbhoiß zu Berlin ist am 15. Oktober 1891 als Handelsgesellschafter eia- getreten.

Zufolge Verfügung vom 24 November 1891 sind am selben Tage folgende Eintragungen erfolgt:

In unser Gesell \hastsregister 1 unter Nr. 9427, woselbst die Aktiengesellschaft in Firma:

Berliner Unions Brauerei

mit dem Sitze zu Berlin und Zweigniederlassung zu Schneidemühl vermerkt stelt, eingetragen:

Zu Kottbus ist eine Zweigniederlassung er-

richtet worden. : : Ein gleiher Vermerk ist in unser Prokurenregister unter Nr. 8584 und 8585, woselbst die dem Kauf- mann Otto Günther und dem Kaufmann Hugo Promnit, Beide zu Be:lin, für die vorgenannte Aktiengesellschaft ertheilten Kollektiv - Prokuren ver- merkt stehen, eingetragen worden. Fn unser Gesellschaftsregister is unter Nr 11905, wojelbst die Aktiengesellschaft in Firma: Kaiser-Vazar Aktiengesellschaft zu Berlin : mit dem Sigze zu Berlin vermerkt steht, ein- getragen:

Der Kaufmann Oswald Bruckner und der Kaufmann Moriß Ritter sind aus dem Vor- stande ausgeschieden. E

Oëcar Felix Swickedanz zu Berlin is Stell- vertreter des Vorstandsmitgliedes William Knoerich geworden.

Dem Gustav Wagner und dem Carl Kall- mann, Beide zu Berlin, ist für die vorbezeichnete Aktiengesellschaft ‘dergestalt Kollektivprokura er- iheilt, daß jeder derselben ermäwtigt ist, in Ge- meinschaft mit einem Mitgliede des Vorstandes der Gesellschaft die Firma der Letzteren zu zeichnen.

Dies ist unter Nr. 9139 beziehentlich 9140 des Prokurenregisters eingetragen worden.

Die Kollektivprokura des Louis Planetb zu Steg- lig, des Richard Leny und des Otkar Schickedanz, leßtere Beide zu Berlin, für die vorgerannte Uktien- geselschaft ist erloshen und ist deren Löschung unter den Nummern 9055, 9056 und 8803 des Pro- kurenregisters erfolgt.

Berlin, den 24. November 1891.

Königliches Mais I. Abtheilung 56,

a.

Beuthen 0.-S. Befanntmachung. [49140] In unser Gesellschaftsregister ist in Bezug auf die unter Nr. 261 eingetragene Firma der Kommandit- gesellshaft auf Aktien Koppener Dampfbrauerei Albert Nitschke & Comp. ¿u Koppen , Kreis Brieg, mit einer Zweigniederlassung in Veuthen O.:S. folgender Vermerk heute eingetragen worden: Die Zweigniederlassung ist aufgehoben und deren Firma erloscen, Beuthen O.:S., den 17, November 1891. Königliches Amtsgericht.

Bieber. Bekauntmachuug. [48715]

Es wird zur öéffentlicen Kerntriß gebracht, daß die Eintragungen in das Handelsregister und Ge- nossenschbaftêregister im Jahre 1892 durch den Reichs- und Staats: Anzeiger sowie das Geln- hausezer Kreisblatt veröffentlicht werden.

Vieber, den 20. November 18391.

Königlihes Amtsgericht.

Blieleseld. Sandel8register [48833] des Königlichen Amtsgerichts zu Bielefeld. _ Der Kausmann Wilhelm Henschel zu Bielefeld hat für seine zu Bielefeld bestehende, unter der Nr. 1027 des Firmenregisters mit der Firma W. Henschel eingetragene Handelsniederlassung seine Chefrau Christine, geborene Homeyer, als Pro- kuristin bestellt, was am 18, November 1891 unter Nr. 394 des Prokurenregisters vermerkt ift.

Blomberg. Bekauntmachung. [48912]

Das von dem Kaufmann Frit Wessel zu Blom- berg errihtete Colonial- und Kurzwaarengeshäft und die von ihm betriebene Fabrik künstlicher Mineral- wasser ist im Firmenregister der Stadt Llomberg Nr. 42 unter der Firma

«Fri Wessel“‘ eingetragen.

Vlomberg, 20. November 1891. Barre Amtsgericht. I. . A.: Zimmermann,

Blomberg. Bekanntmachung. [48915] Die im Firmenregister der Stadt Blomberg unter Nr. 15 eingetragene Firma : „G. Lorenz zu Blomberg“ ist erloshen. Blomberg, 29. November 1891. Vecftliches Amtsgericht, L.

Brandenburg a./H. Bekanntttachung.

Brandenburg a./H.

Amisageri4&!s I, zu A. Reißaer Söhne und für die in BVranden- burg a./H. Firmenregisters eirgetragene Zweigniederlassung der- selben {t dem Kaufmann Friedri Wilh:lm Ivgust Schirmer zu Berlin und dem K ufmann Gustav Franz Scbribe zu Berlin Kollektivprokura ertheilt.

Brüel. in das hier geführte Handelsregister zu Nr. 35" Fol. 18, betr:ffæd die Pondeltfirra Ludwig Heinte hieselbst, eingetragen worden Spalte 5:

die Handlung auf

Frau Clara Heirte, geborene Pries, in Brüel“ übex- geganaen.

Burgsteinsart. des Königlichen Amtsgerichts zu Vurzsteinfurt.

die Firma J. H. Folgendes vermerkt:

Cöthen.

Nagwÿridten und Correspondenzen,

eingetragen worden.

A.: Zimmermann.

[49061] Für die unter Nr. 867 urseres Firmenregifters

eingetragene Firma: „F. Gallin Sohu““ und für die in Guben bestehberde Zweigniederlassung der- selben, eingetragen im dortigen Firmenregister unter Nr. 554, Guten Zinckelplay 15, Prokura ertheilt und dies unter Nr. 152 des biesizen und unter Nrc. 92 des Pio des Amtsgerichts Guben vermerkt worden :

ist dem Kaufmann Carl Altmann in

Brandenburg a./H., den 19 Nov-mber 1891. Königliches Amtsgericht.

[49060] Bekanntmachung. Für die unter Nr. 6693 des Ftrmen egisters des Berlin eingetra ere Firma uxter Nr.

restehende 417 unseres

Dies ist in unserem Prokurenregister unter Nr. 153

eingetragen

Brandenburg a./H., den 19. November 1891. Königliches Amtsgericht.

[48345 Laut Verfügurg vom heutigez Tage i

Der Kaufmann Ludwig Heintzs ist gestorben und dessen binterblicbene Wittwe,

Brüel, den 19 Nov: mber 1891. Großberzeglihes Amtsgericht.

Bekanntmachung. [48831] Fn unscr Fümienregister ist heute bei Nr. 128 irmenreoister, Firma „A. Seff's Nachfolger + Yström““ in Spaite 6 Nachstehendes eingetragen

woroven ;

Die Firma ift erloschen. Bunzlau, den 7. November 1831. Königliches Amtsgericht. Handelsregister [49059]

In unserm Firmcnreg-fter ijt bi Nr. 226, betr. Sallandt zu Burgsleiufurt

Die Firma ist mit dem gesammten Nachlasse mit

dem Tode des Jnhabe:s, Branntwet1 brennerei Bes sigers Johann Heinri Sallandt, auf dessen Wittwe Maria, geb. Deteri: g, und die mit ihr eczielten 5 Kinter übergeaanen alleinige Ditp-sition über den Natlaß hat, ift solde unter Nr 243 als neue Inhaberin der Firma eingetragen am 23. November 1891.

Da die Wittwe jedoch die

[49034] Handelsrichterlicze Bekanntmachung. * Fol. 797 des Handelsregisters is die Firma Carl Heroid, hiefige Zweigniederlassung des unter der aleihnamigen “Firma in Halle a./S. beslehenden Hauptge\+ äfts und als deren Inhaber der Kaufmann- Edmund Carl Moriß Herold in Halle a /S. ein- getragen worden. Cöthen, den 29. November 1891, Herzoglih Anhaltishes Amtsgericht. Schwendcke.

Danrtig. Bekanntmachung. [49065] In unserm Firmenregister ist beute sub Nr. 1156 die Firma M. Lagro hier gelöfcht. Danzig, den 19 November 1891. Königliches Amtsgericht. X.

Einbeck. BSefauntmachung. [49€67]

Auf Blatt 142 des hiesigen Handelsregisters ist heute zu de: Firma

Saline Süibeck

eingetragen: Der Geiellshafter Louis Pflughoeft ist versiorbin. Als neuér Gesellschafter ist an 1, August 1891 eingetreten der Kaufmann Carl Pflughoeft zu Sülbed.

Einbeck, den 20. November 1891.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung k.

[49066]

Fisenach. 1) Die Fol. 161 unseres Handels- register eingetragene Firma Thüringer Faßfabrik Malh «& Co°o_ in Farnroda ift gelösht worden.

2) Fol. 182 unseres Handelsregisters ift die Firma Thüringer Faßfabrik Felix Mendheim zu Menrors und als deren Inhaber Wilhelm Felix

entheim aus Leipzig 2. Zt. in Eisenach eingetragen worden.

Eisenach, den 20. November 1891.

Großherzogl. S. Amtsgericht. IV. Voeller.

Frankart a./0. Handelsregister [49069] des Königl. Amtsgerichts zu Frankfurt a./O. Die unter Nr. 78 unseres Firmenregisters ein- getragene Firma F. R. Reinmaun, Firmeninhaber : der Kaufmann Friedrich Rudolph Reinmann in Frankfuri a./OD., ift gelösckcht zufolge Verfügung vom 21, November 1891. Frankfurt a./O., den 23. November 1891, Königliches Amtsgericht. 1x. Abtheilung.

Franksfart a./0. Sandel8regifter [49068] des Königl. Amtsgerichts zu Fraukfurt a./O. In unser Firmenregister ist unter Nr. 1356 als irmentinhaber der Kaufmann Oskar Ludwig zu rankfurt a./D.,, Junkerfstr. 25, als Ort der Niederlassunz: Frankfurt a./O., als Firma: Osk. Ludwig, zufolge Verfügung vom 283. November 1891 einge- tragen worden. Frankfurt a./O., den 23. November 1891. Königliches Amtsgericht. IL, Abtheilung.

Redacteur: Dr. H. Klee, Direktor. Berlin:

Verlag der Expedition (S ch0 Tz).

Druck der Norddeutschen Buchdruckerei ur „Verlags- A ert Brrlin Gi WiteL cat M

E E ra

27 B P

E

# L)

der deutschey Eisenbahnen enthalten

„M 279.

nd, ersheint au in einem

Vierte Beilage zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlih Preußischen Staats-Anzeiger.

Berlin, Donnerstag, den 26. November

Der Inhalt dieser Sage in welcher die PetannuimaAungen aus den Handels-, Genossenschafts-, Zeichen- und Muster-Registern, über Patente, Gebrauhsmuster, Konkurse, Tarif- 1nd Fabrplan-Aenderungenx

esonderen Blatx unter dem Titel

189.

E

Central-Handels-Register für das Deutsche Reih. x. 2798;

oft - Anstalten, für reußishen Siaats-

Das Central - Handels - Register für das Deutshe Reich kann dur alle Berlin auch bars die Königliche Expedition des Deutshen Reichs- und Königlich

Anzeigers SW.,

s Handels - Register.

Die Handelsregistereinträge über Aktiengesellsckaften und Kommanditgesellshaften auf Aktien werden nah Eingang derselben von den betr. Gerichten unter der Rubrik des Sitzes dieser Gerichte, die übrigen Handels- registereinträge aus dem Königreich Sa S en, dem Königreih Württemberg und dem Großherzog- thum Hessen unter der Rubrik Leipzig, resp. Stuttgart und Darmstadt veröffentli@zt, die detden ersteren wöchentlich, Mitiwochs bezw. Sonn- abends, die leyteren monatli.

ilhelmstraße 32, bezogen werden,

[49070} Gera. Auf Fol 220 des Handelsregisters für un- seren Stadtbezirk, die Firma Gustav Leuysch in Gera kLetrcffend. ist die dem Litbographen Friedrich Ernst Bergner hier und dem Kaufmann Hugo Eduard Ottomar Louis Roitler bier, zciiher ertheilt gewesene Prokura gelöst worden. Gera, den 23, November 1891. Fürstlihes Amtsgericht, Abth. für freiw. Gerichtsbarkeit, Dr. S chopper.

Hagen i./W. Sandel8register [49073] des Königlichen Amtsgerichts zu Hagen i./W. Unter Nr. 522 des Eescllshaftsregisters ift die, am 12, Nevember 1891 vnter der Firma Gebr. Halverscheid erribtete, offere Handelsgesellschaft zu Hagen am 19 November 1891 eingetragen, und sind als Gesellschafter vermerkt: 1) der Kaufmann Emil Halverscheid zu Hagen, 2) der Fobrifant Carl Halveisheid zu Hagen.

Hagen L/W. Handel8register [49072] des Königlichen Amtsgerichts zu Hagen i./W. Unter Nr. 523 des Giísclischaftsregifters ift die am 1. Novimber 1891 unter der Firma Märkische Façon-Drcherci und Mectallschrauben: Fabrik errichtete cffene Handelsgescllschaft zu Eppeuhausen am 21, November 1891 eirgetragen, und sind als Gesellschafter vermekt :

1) die Ehefrau Fabrikant Gustav Wittenstein

Auguste, geb. Ellinghaus, zu Eppenhausen,

2) der Kaufmann Gustav Ribbert zu Hagen.

Hagen. Handelsregister [49075] des Königlichen Amtsgerichts zu Hagen i. /W.

Die Firma Märkishe Facçon: Dreherei uud Metallschrauben-Fabrik Ribbert «& zu Eppenhausen hat für ihre zu Eppeunhausen be- stehende, unter der Nr. 523 des Gesellschaftsregisters eingetragene Hoandeléniederlafsurg den Fabrikanten Gustav Wüterstein zu Eppenbausen als Prokuristen bestellt, was am 21. November 1891 unter Nr. 389 des Prokurenregisters vermerkt ift.

Hagen i/W. Sandelsregifter [49074] des Königlichen Amtsgerichts zu Hagen i. /W.

Die unter Nr. 963 des Firmenregisters einge- tragene Firma Frau Gustav Wittenstein zu Eppenhausen (Firmeninhaber die Ehefrau Fabrikart Eusftav Wittenstein zu Eppenhausen) ist gelös{cht am 21. November 1891,

Hagen i./W. Sandel8register [49076] des Königlichen Amtsgerichts zu Hagen i./W.

Die dem Fabrikanten Gustav Wittenstein zu Eppenkausen für die Firma Frau Gustav Witten- stein das. ertheilte, unter Nr. 383 des Prokuren- regifters eingetragene Prokura ist am 21, November 1891 gelöst.

Halle a./S. Sandel8regifter [49077] des Königlichen Amtsgerichts zu Halle a./S.

Zufolge Verfügurg vom heutigen LTage sind folgende Eintragungen bewirkt worden :

In unserm Firmenregister ist die unter Nr. 672 eingetragene Firma:

„L Wieprecht“

¡u Halle a./S. gelösht worden.

In unser Gesellschaftsregister ist unter Nr. 809 dic unterm 15. November 1891 begründete offene Handel sgesellshaft in Firma:

/ _ »Roskoden & Co“ mit dem Sitze zu Halle a./S. und als deren Ge- sellschafter :

1) Frau Roskoden, Clara, geb. Dittrich, - 2} der Kaufmann Hermann Rohde

s Beide zu Halle a./S. eingetragen worden.

Halle a./S., den 19. November 1891.

Königlihes Amtsgericht. Abtheilung PVII.

Hamburg. [48850]} Eintragungen in das Handelsregister. 1891, November 18.

Ph. Crause. Liese Firma hat die an Paul Möller

ertheilte Prokura aufgehoben.

Friedrih Witte. Zweigniederlassung der gleih- namigen Firma in Berlir. Inhaber: Ferdinand Charles Rhine und Carl Iulius Gottfried Swneider.

Noberisou & Hernsheim in Liquidation. Laut gemachter Anzeige ist die Liquidation dieser Firma beschafft und die Vollmacht des Liquidators Henry Noathaniel Robertson aufgchoben, demgemäß ist die Firma gelöst.

November 19. j

Otto Schütt. Diese Finma hat die an Ferdinand Lens von Thaden ertheilte Prokura auf-

n.

Ludwig Ascher.

unter die

Nathan Guttmacher is in tas er Firma geführte Geschäft eingetreten

und scht dasselbe in Gemeinschaft mit dem bis- herigen Inhaber Ludwig Asher unter der Firma Ludwig Ascher & Co. fort.

Ernst Rothmaler «& Co. Inhaker: Theodor ae Otto Rothmaler und Andreas Wilhelm

rull.

A. Lievendag. Inhaber: Abraham Lievendag.

Wilhelmsburger Chemische Fabrik Hamburg. Unter Wiederaufbebung des Beschlusscs vom 12. Mai 1891 i} in der Eeneralversammlung der Aktionäre der Gesellsaft vom 14 Oktober 1891 u. A Folgendes beschlossen worden:

1) Ausgabe von 500 Vorzugs: Aktien zu 1000 A, Offerirung derselben an die Aktionäre gegen je eine alte Aktie und Baarzahlung von 300 # per Stück, unter Befuguny des Aufsichtsraths, die nici genommenen Vorzugs-Aktien, jedoch nit unter pari, zu verfaufen. Die Vorzugs- Aftien sollen Vorzugsrechte sowohl hinsichtlih der Dividende, wie bei der Auflösung der Ge- sellschaft haben.

2) Zusammenlegung von je fünf der nicht zur Umwandlung in Vorzugs-Aktien eingereichten, alten Aktien zu einer neuen Stamm-Aktie à 1000 A Solonge eine derartige Zusammen- legung nit stattgefunden hat, sonen die alten Aktien weder stimm- noch dividendenberechtigt sein; bei nit dur 5 theilbaren Parthien der Gesellschast eingelieferter alten Aktien, hat dieselbe sh vorbehalten, solde Aktien für Re&rung der Besißer zu verkaufen und den Erl s pro rata untcr dieselben zu vertbeilen.

Die Ausführung vorstehenden Beschlusses soll

unter Beobachtung der Bestimmungen der Art. 243,

245 und 248 H. G. B's. erfolger.

Verficherungs: Gesellschaft Thuringia zu Erfurt. Die Gesellstaft hat Eduard Gleihman, in Firma T. G. Gleichman, zu ihrem hiesigen Bevollmäch- tigten bestelit. Derselbe ist laut der beigebrachten Vollmacht ermä@iigt, Versicherungen in der Feuer-, Lebens-, sowie Unfallversicherungsbranche, ferner in der Fluß- und Land-Transport-Ver- sihherungs-Branche entgegenzunehmen, zu vermittiln, in der Feuer- und Fluß- und Lande Transport- Versicherungs - Brance abzuschließen, Policen, Prolongations- und Veränderungs-Urkunden aus- zufertigen, Versicherungen aufzuheben und zu ver- mindern, Prämien und andere Gelder einzukassiren, und darüber zu quittiren, au die Gesellschaft vor den hiesigen Gerichten zn vertreten

Die früher von der Gesellshaft an Theodor George Gleihman senr., Theodor George Gleich- man junr. und Eduard Gleihman, in Firma T. O. Gleihman, ertheilte Vollmacht ift auf- gehoben.

Friedrihs8 «& Co. Inhaber: Heinri Wiebo, Avguft Theodor Friedrihs und Jacobus Harm Jürgen Friedrichs

November 20.

E, Gottschalt. Diese Firma, dercn Inkaberin Emma Eottsckalt Wittwe war, ift aufgehoben. Georg R. Krüger. Dicse Firma hat an Anna

Wilkeimine Henriette Kiüger, geb. Rohde, Pro-

kura ertheilt.

Tensfeldt & Möller. Nacktem am 28 Sep- tember 1881 erfolgten Ableben von Aron Möller wird das Gesäft von defsen Wittwe Charlotte Möller, geb. Strauß auch Straus, in Gemein- haft mit dem überlebenden Theilkaber Otto Heinrich Wilbelm Johannes Wiechmann unter unveränderter Firma fortgeseßt.

Alexander Jahn & Co. Carl Alexander Nico: laus Jakn ist aus dem unter dieser Firma ge- führten Geschäft ausgetreten; dasselbe wird von dem bisherigen Theilhaber Raphael Heyim Ernft May, als alleinigew Inhaber, unter unveränderter Firma fortgesetzt.

Paul Wiener. Inhaber: Paul David Wiener.

Friedr. & Carl Hessel. Zweigniederlassung der gleidnamigen Firma in Nerchau. Diese Firma hat die an Cal Bernhard Müller ertheilte Pro- kura aufgehoben.

Das Landgericht Hamburg.

Hanau. Bekanntmachuug. [49071]

Im Handeléregister is heute unter Nr. 1057 Folgendes eingetragen :

Nah Anzeige vom 13. November d. J. ist als weiteres Mitglied des Aussichtsraths8 der Aktien- gesellshaft „Hofbierbrauerei Hanau“ hierselbst der Kaufmann Pierre Lamy von hier in der außer- ordentlihen Generalversammlung vom 10. November d. J. gewählt worden.

Hauau, den 21. Novewmber 1891,

Königliches Amtsgericht. Abtheilung I.

Hattingen. [48641] Königliches Amtsgericht zu Hattingen. Die unter Nr. 154 des Firmenregisters ein- getragene Firma Chr. Hausemanu (Firmen- inhaber: die Wittwe tes Kaufmanns Christian Hausemann, Caroline, geb. Overweg,. zu Hattingen) ist gelöcht am 19. Novemker 1891.

„Jülich. „__ Hakxzdelsregister [48078] des Königlichen Amtsgerichts Jülich. Zufolge Versügung vom 24. November 1831 ist am rämlich¿n Lage unter Nr. 132 des Firmen- registers, wosclbst die Firma Aug. Resfing, Gold- und Silberwaarenhändler in Jülich, cingetragen si befindet, vermerkt wonden: „Die Firma ift erloschen“. Der Geri{tsschreiber Lindeken,

Das Central- Handels - Register für das Deutsche Reich ersheint in der Regel tägli. Das Abonnement beträgt 1 #4 50 ck& für das Vierteljahr. Einzelne Nummern. fostea Lo É.

Kiel. Bekanutmachung.

In das hiesige Firmenregister is am heutigen Tage sub Nr. 18£0 eingetragen die Firma Carl Berlien mit dem Sitze in Kiel und als deren Inhaber der Kaufmann Carl Christoph Detlef Berlien in Kiel.

Kiel, den 24, November 1891.

Königliches Amtsgeriht. Abtheilung V.

Kiel. Vekanuntmachung. [49081] In das hierselbft aeführte Prokurenregister ist am heutigen Tage sub Nr. 257 als Prokurist der Firma Karl Viernaztzki in Kiel (Verlags2anstält des Norddeutschen Landwirth) in Kiel eingetragen : Wilbelm Biernatki aus Voorde. Kiel, den 24, November 1891 Königliches Amtsgericht. Abtheilung V.

Köpenick. SBefanntmachuug. [49979] In unserem Gesellschaftsregister ift bei Nr. 29, woselk} die Gesellschaft: „Berliner Emaillivr:Werke Arno Weiße & Wagnitz Berlin:-Adlershof“‘ verzeichnet steht, heute Folgendes eingetragen worden : Die Hauptniederlassung ist von Berlin nach Adlershef verlegt und damit die in Adlershof be- stehende Zweigniederlassung aufgehoben worden. Köpenick, ten 17. November 1891. Königliches Amtsgericht. Kulmsee. BSefanntmachung. [48861] a. In unfer Firmenregister ist heute unter Nr 405 (frühere Nummer des Firmenregisters des Königlichen Amtsgerichts zu Thorn), woselbft die Firma J. Goetz mit dem Size in Kulmsee und dem In- Faber Kaufmann Israel Heymann Goetz in Kulmsee eingetragen steht, Folgendes eingetragen worden: Die Firma ist auf Grund . des Testaments vom 3. November 1886 publizirt den 10. Ok- tober 1891 auf die Kaufmannswittwe Eva Gocy, geb. Sternberg, in Kulmsee übergegangen. cfr. Nr. 8 (Neue Nummer). Cingetragen zufolge Verfügung vom 17, No- vember 1891 am 18. November 1891. b. In unserem Firmenregister ist unter Nr. 8 folgende Eintragung bewirkt ; Bezeichnung des Firmeninhabers: die Kauf- mannswittwe Eva Goetz, geb. Sternberg, in Kulmsee. Ort der Niederlossung: Kulmsce. Bezeichnung der Firma: J+ Goetz. Eingetragen zufolge Verfügung vom 17. No- vember 1891 am 18. November 1891. Kulmsee, den 18. November 1891.

Königliches Amtsgericht. Lübbecke. Handelöregifter [48864] des Königlichen A Ats zu Lübbecke.

Die dem Kautmann C. Coesfeld zu Lübbecke für die Firma F. W. Meyer zu Lübbecke er-

tragene Prokura ift am 23. November 1891 gelöscht.

Lübeck. [48863]

Eintragungen in das Handelsregister.

Am 23. November 1891 ift eingetragen ;

auf Blatt 1618 bei der Firma: „J. H. Möller“.

Die Firma ift erloschen.

Das Geschäft ift auf die Blait 1633 einaetra- gene Firwa „H. Krohn J. H. Möller Nachflg.“ übergegangen

auf Blatt 1633:

die Firma „H. Krohn. J. H. Möller d Sag 0E

Ort der Niederlassung: Moisling.

Inhaber: Asmus Peter Hans Carl Kron, Kaufmann in Mecisling.

Das Gestäft ist bisher unter der Blatt 1618 eingetragenen, jeßt erloshenen Firma „J. H. Möller“ gefübrt.

Lübeck, den 23 November 1891. Das Amtsgericht, Abth. II. Funk Dr. Scchweim.

Magdeburg. SanLeci8regisfter. [48866]

1) Die unter der Firma Ph. Dehoff hier be- standene ofene Handelsgesellschaft ist aufgelöst und die Firma deshalb unter Nr. 1458 des Gesell schafts- registers gelö\cht.

2) Das von dem Kaufmann August Wilhelm Neukranz unter der Firma A. W. Neukranz hier betriebene Handel8geshäft wird seit dem am 26. August 1891 erfolgten Tode des Inhabers von dessen Wittwe Emma Neukranz, geb. Fischer, unter der bisherigen Firma fortgeführt Letztere ist deshalb unter Nr. 1367 des Firmenregisters gelö\{cht und auf den Namen der Wittwe Neukranz unter Nr. 2580 deéselben Registers eingetragen.

Der Kaufmann Walther Neukranz ist als Pro- kurist der Handlung A. W. Neukranz unter Nr. 1066 des Prokurenregisters eingetragen.

Magdeburg, den 16. November 1891.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 6.

149089] Marburg. Sn unserem Firmenregister ist unter Nr. 250 folgender Eintrag bewirkt worden: Firma: Karl Schneider in Marburg. Snhaber der Firma ist : Karl Wernhard Schneider in Marburg laut Anmcldung vom 23, November 1891 eingetragen am 23. November 1891. Marburg, den 23. November 1891.

Insertionspreis für den Raum einer Druckzeile 30 S.

[4980 ! Marggrabowa. Befanntmahung. [49084]

In unser Handelsregister ist folgende Eiatragung bewirkt woxden: --

Col, 1. Laufende Nc 74.

Col, 2, Bezeichnung des Ebemannes: Kaufmann Herrmann Jasch.

Col. 3. Beézeibnung des Recbtêverhältnifscs:

Hat für seine Ehe mit dem Fräulein Elmina Nose durch Vertrag vom 4. November 1891 die Ge- meins{chaft der Güter und des Ecrverbes ausse ge\{lofsen,

Eingetrxgen zufolge Verfügung vem 17”, November

am 18. November 1891,

Marggrabowa, den 17. November 1891.

Königliches Amtszericht.

i ; [49083] Mayen. Jn unfer Gesellshaftêregister unter Nr. 36, woselbst die biefige Handelsgesellschaft in Firma „J+ J. Müller“ vermerkt steht, ift zufolge Verfügung vom 19. November 1891 Folgendes eins getragen: Die Gesellsbaft it in Folge Todes des Gesellschafters Peter Joseph Müller aufgelöst. Der Bierbrauereibesizer Gottfried Müller eßt das Hantdel8ge\chäft unter unveränderter Firma fort,

Gleichzeitig ist in unser Firmenregister unter Nr 284 der Bierbrauereibesißer Gottfried Müller in Mayen als Inhaber der Firma „J. J. Müller“‘ eingetragen worden.

Kön'glihes Amtsgericht Mayen Il. [49082] Metz. FKaiserliches Landgericht zu Metz.

Im hiesigen Handelsregister wurde heute zu der Aktiengesellschaft Rombacher Hüttenwerke mit dem Siße zu Rombach auf Anmeldung Folgendes eingetragen :

Durch DVeshluß der außerordentliben General- versammlung der Aktioräre der Gesellschaft vom 99. Oktober 1891 ift der §. 27 Abf. 1 dcs Statuts wie folgt abgeändert worden: „Die Generalver- sammlungen können an jedem Orte des Deutschen Reiches abgehalten werden.

Meg, den 23. November 18391.

theilte, unter Nr. 10 des Prokurenregisters einge- |

Ter Landgerichts-Sekretär: Lichtenthaeler.

Minden. Handelsregister [48865] des Königlichen Amtsgerichts zu Minden.

Bei Nr. 207 des Gesellschaftsregisters, die Firma

„Electrotechuishe Fabrik Carl Jlgner & Cie zu Minden“ betreffend, bat om 19, November 1891 folgente Eintragung stattgefunden :

Der Kaufmann Emil Ilgner zu Minden ift als Mitinhaber in die Gesellshaft eingetreten mit dem Rechte, die Firma zu zeichnen.

[49088] Mülheim a./d. Rahr. Befanntmachnng.

1) Die dem Fräulcin Adele Lebrhoff zu Mülheim a./d. Ruhr für die Firma August Göße zu Mül- heim a./d. Ruhr ertheilte, unter Nr. 137 des Prokurenregisters eingetragene Prokura isst am 23. November 1891 gelöst.

2) Das unter Nr 524 des Firmenregisters mit Firma August Götze cirgetragene Juw-liergeschäft it Seitens der Erben des verstorbenen Inhabers Auguft Götze dem Juwelier Franz Weiß hierselbst übertra2en, welder das Geschäft unter der Firma Aug. Götze Nachfolger Franz Weis weiter- führt, daber unter obiger Nummer gelöscht und unter Nr. 670 des Firmenregi!ters neu eingetragen,

Mülheim a./d. Ruhr, den 23. November 1891.

Königliches Amtsgericht.

[49087 M.-Gladbach. In das Gesellschaftsregister ist bei Nr. 1441, woselbst die zu M -Gladbach unter der Firma Esser & Wehren hestihende Handelsgesell- \chaft eingetragen ist, vermerkt worden: Die Gefell- chast ist aufgehoben und die Firma erloschen. M.-Gladbach, den 19, November 1891. Königliches Amtsgeribt. Abtheilung IIk. Beglaubigt: Shwae, Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts.

[49C86 M.-Gladbach. SJn das Firmenregister ift Lei Nr. 2310, woselb das von dem zu M.-Gladbach wohnenden Kaufmann Florenz Mallet daselbst unter der Firma Florenz Mallet bestehende Handels- geschäft eingetragen ist, vermerkt werden: In das Handelsgeschäft ist ein Kommanditist eingetreten ; fodann ift unter Nr. 1491 des Gesellshaftsregisters die unter der Firma Qioren Mallet & Cie. zu M.:Gladbah am 17. November d. I. errichtete Handels-Kommandit- esellschaft eingetragen worden. Der persönli haftende Gesellschafter ift der

Kaufmann Florenz Mallet, zu M Gladba wob- nend, und an der Gesellschaft ein Kommanditist mit ciner Vermögens-Einlage betbeiligt. i M.-Gladbach, decn 20, November 1891.

Königliches Amtsgericht. IIL

Beglaubigt: Schwadcke, i Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts.

Naumburg a./S. Bekanntmachung. [49092] In unserem Handeléregister steben noch folgende erloshene Firmen eingetragen : Nr. 84 des Firmenregisters: V. R. Wirth, Inhaber Kaufmann Rinaldo Albert Wirth in Naumburg.

Berthold

Königliches Amtsgericht. Abth. 1.

Nr. 4 des Gescll\schaftöregisters :