1891 / 286 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

L veel C L L Li Hübe R Zu E E E S

[50824] Grevesmühlen i./WHeckIbs. Sn das hiesige Handelsregister ift zufolge Verfügurg vom heutigen Tage sub Fol. 90 Nr. 90 eingetragen :

Col. 3: Heinrich Boitiu.

Col. 4: Grevesmühleu. S

Col. 5: Kaufmann Heinri Boitin in Greves- müblen. S :

Col. 9: Der Kaufmann Heinrich Boitin hat laut Vertraa vom 28. April 1891 für seine bevorstehende, demnätst nachgewiesenerwaßen am 2. Mai 1891 ge- \lofsene Ehe mit der Wilhelmine, geb. Bode, die hierorts üblihe ebeli&e Gütergemeinschaft aus-

ges loffen. : Grereësmühlen i./Mecklbg., den 30. November 1891,

Großberzoglihes Amtsgericht.

Gressalmerode. SBefanutmachung. [59827] Die Bekann1mochung der Eintragungen in das

biefige Handels-, Muster- und Benossenschaftsregister

wird im Jahre 1892 im Dentschen Neichs- und

Königlich Preußischen Staats-:Auzeiger und

¿nr Wigter häuser Kreisblatt erfolgen. Großalmerode, den 1, Dezember 1891.

Königliches Amts3gericht.

‘Suttstaat. Bekanntmachuug. {50826]

Im Jahre 1892 werden die für den Bezirk des unterzeihneten Gerichts erforderlien Bekannt- machungen über Eintragungen in die Handels-, Ge- nofsensbafts- und Musterregister durch den Deut- schen Neichs- und Königl. Vreußischen Staats- Anzeiger, die Allgemeine und Hartung’ {e Zeitung in Königsberg erfolgen.

Für Yleinere Genofsenshaften erfolgen die Be- fanntmahungen außer durch den Reichs- und Staats-Anzeiger durch die Ermländische Zeitung in Braunsberg.

Grtrttstadt, den 1. Dezember 1891.

Königliches Amtsgericht.

Womburg v. d. H. Befanntmachung. [50828]

Das Handelsge\{chäft in Firma „C. Zimmer“ zu Oberursel is durch Vertrag auf den Müller Conrad Zimmer jun. zu Oberursel übergegangen, welcher dasselbe unter der Firma „C. Zimmer“ fortseßt.

Wschung und Neueintrag ift heute in unserem Firmenregister unter Nr. 207 bezw. 330 erfolgt.

Homburg v. d. H., 27. November 1891.

Königliches Amtsgericht. L.

Imsterburg. Sandelsregister. [50858] Heute ist in unserm Firmenregister unter Nr. 599 die D --F+ Kammer“ und als deren Inhaber der Kaufmann Franz Kammer in Groß Buhbainen eingetragen. Insterburg, den 30. November 1891. Königliches Amtsgericht.

Inmsterburg. Befanutmachung. [50859] Die auf die Führung des Handelsregisters |ch beziehenden Geschäfte werden bei dem unterzeichneten Gerichte für das Jahr vom 1. Januar bis ultimo Dezember 1892 dur den A mt3gerihtsrath Schepke unter Mitwirkung des Sekretärs Wehr erledigt werden. Die vorgeschriebenen Bekanntmachungen erfolgen für diese Zeit durch Insertion in den N Neichs-:Anzeiger und die Insterburger eitung. Jaufterburg, den 1. Deiember 1891. Königliches Amtsgericht.

Iserlohn. Handelsregister [50831] des Königlichen Amtsgerichts zu Fserlohn.

Die unter Nr. 509 des Gesellshaftsregisters ein- getragene Firma:

„Peters & Voß“ (Firmenirhaber: der Fabrikant Albert Peters zu Iserlohn und Kaufmann Gustav Voß daselbst) ift gelö\cht am 30. November 1891.

Iserlohn. Handelsregifter [50832] des Königlichen Amtsgerichts zu JFserlohn. In unser Firmenregister is unter Nr. 913 die

Firma:

„Peters & Voß“ und als deren Inhaber der Kaufmann Gustav Voß zu Westig am 30. November 1891 eingetragen.

Jena. Vekanntmachuug. [50830] Bei der Fol. 252 Bd. I, unseres Handelsregisters eingetragenen offenen Handelsgaesellshaft in Firma: VBraugenofsenschaft Vürgel, R. Reifarth «& C°. in Vürgel, {ind beute folgende Cinträge bewirkt worden: 1) Nr. 27. Aus3geschieden sind: bg. Huldreich Schmul, ] ed. Friedrich Schwabe, sämmtlich dv. Hermann Steiniger, ck N fp. Wittwe Bertha Tonndorf, geb. | Bürgel,

Wölfel, ] It. Beschlusses vom 30. November 1891, 2) Nr. 28. Mitinhaber sind: B Karl A S ] Y. M a IL., Shuhmaher | fämmilic for. Franz Hermann Geisenhainer, Böttcher, fx. Frau Lina MáLer, geb. Förster, li. Vel cs vom 20. November 1891. 3) Nr. 29, Die unter Nr. 28 fu. bis fx. Genannten sind von der Vertretung ausges{chlTo#en. Jena, den 30. November 1891. : Großherzoglich S. Amtsgeriht. Abtheilung IV. Haenert.

„Jüterbog. VBek.rnutumachung. [50829] Die Veröffentlißung der Eintragungen in das ndels-, Genofsenshaft&, Zeichen-, uster- und

Modellregister, welte im Laufe des Jahres 1892

beim biesigen Amtsgericht vorkommen, erfolgt durch

den Deutschen Neichs- und Preußischen Staats-

Auzeiger, für das Handels- und Genofsenschafts-

register au noch durch die Berliner Börsen-Zeitung

in Berlín, Jüterbog, den 1. Dezember 1891, Königlihes Amtsgericht.

n Bürgel,

IKásgel. Handelêregister. [50853] Nr. 1302. Firma „Wilh. Pflüger“‘ in Kassel. Die Firwa ist erloshen. Eingetraçzen laut Anse meldung vom 16, November 1891 am 23. No- vember 1891. Kassel, den 23. Norember 1891.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 4.

[50849] Kirchhain. Die Eintragungen in das hiesige Handels- und Geaoffenschaftsregister follen im Iabre 1892 dur den Dentschen Neichs- und ns Preufischen Staats-Anzeiger und die in Mar- burg erscheinende Oberbe'‘sishe Zeitung, bezüglich der kleineren Genossenschaften aber in dem ersteren Blatt und in der Kirchhainer Zeitung bekannt gema@t eir in, 1. Dezember 1891 rchhain, 1. Dezember ; Königliches Amtsgericht.

[50834] Köln. Sn das hiesige Handels- (Firmen-) Re- gister ist unter Nr. 5762 heute eingetragen worden die in Kölu wohaende Handelsfrau Ebefrau Wilhelm Lemmen, Maria, geborene Gies, welche daselbft ihre Handelsniederlassung hat, als Inhaberin der irma: s („Frau Lemmen-Gies.,‘‘

Sodann ist in dem Prokurenregister unter Nr. 2669 die Eintragung erfolgt, daß die Handelsfrau Che- frau 2c. Lemmen ihrem genannten Ehemann für die obige Firma Prokura ertheilt hat.

Köln, 17. November 1891.

Königliches Amts8geriht. Abtheilung 7. e i

E [50833] Köln. STn das hiesige Handels. (Firmen-) Register ist unter Nr. 5763 heute eingetragen worden der in Kölu wohnende Kaufmann Ludwig Pfeiffer, welcher daselbst seine Handels-Niederlassung hat, als Jn- haber der Firma:

„Ludwig Pfeiffer“‘. Kölu, 18. November 1891. Königliches Amtsgeriht. Abtheilung 7. [59835]

Köln. Ihn das hiesige Handels- (Firmen-) Register ist unter Nr. 5764 heute eingetragen worden der in Köln wohnende Kaufmann Joseph Licht, welcher daselbft seine Handelsniederlassung hat, als Inhaber

der Firma: : Je Licht“. Köln, 18. November 1891. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 7.

[50837] Köln. STn das biesige Handels8- (Firmen-) Register ist unter Nr. 5765 heute eingetragen worden der in Köln wohnende Kaufmann Karl Wilhelm Lenz, welcher daselbst seine Handelsniederlassung hat, als Inhaber der Firma:

„C. W. Lenz“, Köln, 19, November 1891. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 7.

[50836] Köln. In das hiesige Handels- (Firmen-) Re- gister ist bei Nr. 5766 heute eingetragen worden der in Köln wohnende Weinhändler Johann Peters, welcher daselbst seine Handelsniederlassung hat, als Inhaber der Firma: Johann Peters. Köln, 19. November 1891. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 7.

[50838] Köln. Jn das hiesige Handels- (Firmen-) Register

1 ift unter Nr. 5767 heute eingetragen worden der in

Köln wohnende Kaufmann Aron Sallenberg, welcher daselbft seine Handelsniederlassung hat, als Inhaber der Firma: „A. Schallenberg““. Köln, 20. November 1891. Königlickes Amtsgericht. Abtheilung 7.

[50839] Köln. In das hiesige Handels8- (Firmen-) Register ist unter Nr. 5768 heute eingetragen worden der in Köln wohnende Kaufmann Joseph Wilhelm Kötte- nich, welher daselbft seine Handelsniederlassung hat, als Inhaber der Firma: I: W. Köttenich“. Köln, 21. November 1891. Königliches Amtsgeriht. Abtbeilung 7. [50845]

Köln. In das hiesige Handels- (Firmen-) Re- gister ift unter Nr. 5774 heute eingetragen worden der in Köln wohnende Kaufmann Michael Lewin Munk, welher daselbst seine Handelsniederlaffung hat, als Inhaber der Firma: e-M. L, Munk‘, Köln, 21. November 1891. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 7.

[50840] Köln. In das hiesige Handels- (Firmen-) Register ist unter Nr. 5769 heute eingetragen worden der in Köln wohnende Kaufmann Hubert Heinrih Schäfer, welcher daselbst scine Handelsniederlassung hat, als Inhaber der Firma:

„Hub. Heiur, Schäfer““, Köln, 23, November 1891, Königliches Amtsgericht. Abtheilung 7.

50844 Köln. Jn das hiesige Handels- (Firmen-) ite ist bei Nr. 5758 heute eingetragen worden, daß der in Kölu wohnende Pfeifen-Fabrikant Heinrih Rang io daselbst bestehendes Handelsgeschäft unter der

rma: „Heinr. Naug““

mit Einschluß der Firma an den in Köln wohnenden Pfeifen-Fabrikanten Johann Andreas Esser über- tragen hat, wel@er das Geschäft unter unveränderter Firma zu Köln fortführt.

Sodann ist unter Nr. 5772 desselben Registers der Pfeifen-Fabrikant Johann Andreas Esser zu Köln als Inhaber der Firma:

eeHeinr. Naug“‘ heute eingetragen worden.

Köln, 24, November 1891,

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 7.

[50843]

Köln. Sn das hicsige Handels8- (Prokuren-) Re- gister ift unier Nr. 2670 heute eingetragen worden, daß der in Köln wohnende Kaufmann Theodor Michael Sckülter für seine Handelsniederlassung dase Joseph-Justitut für kirchliche Kunst

7} t. o ep aFustitu r r e u

Th. Schülter““

seiner bei ihm wohnenden Ehegattin Susanna, ge- borenen Alken, Prokura ertheilt bat.

Köln, 24. November 1891.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 7.

[50841] Köln. In das hiesige Handels- (Firmen-) Register ist unter Nr. 5770 beute eingetragen worden der in Köln - Ehrenfeld wohnende Maschinen - Fabrikant Chrysant Zimmermarn, welcher daselbst seine Han- dels-Niedeclassung hat, als Inhaber der Firma:

„Ch. Zimmermann“(, Köln, 24. November 1891,

Königliches Amtsgericht, Abtheilung 7.

x : [50842] Köln. In das hiesige Handels- (Firmen-) Register ist unter Nr. 5771 heute eirg tragen worden der in Kölu wohnende Kaufmenn Jchann Martin Hubert Gitsels, welcher daselbst scine Handelsniederlassung hat, als Inhaber der Firma:

„Hubert Gitsels“/, Köln, 24. November 1891. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 7.

. (50846) Köln. In das hiesige Handels- (Firmen-) Register ift unter Nr. 5773 heute eingetragen worden der in Köln wohnende Kaufmann Franz Hagen, welcher dasclbft seine Handelsniederlassung hat, als In- haber der Firma: F G u

„Frauz Hageu““, Kölu, 24, November 1891. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 7.

S : (5C847] Köln. In das hiesige Handels- (Firmen-) Register ist bei Nr. 5678 heute vermerkt worden, daß der in Kölu wohnende Kaufmann Eduard Herzog für seine Handelsniederlassung daselbst unter der Firma :

„Ed. Herzog & Cie.“ nunmehr in Andernach eine Zweigniederlaung er- richtet hat.

Köln, 24. November 1891,

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 7.

(50848

Köln. Jn das hiesige Handels- (Firmen-) Reife

ist unter Nr. 5775 heute eingetragen worden die in

Köln wohnende Handeléfrau Sara Beer, Wittwe

Leopold Sw@laumann, welche daselbft ihre Handels- Niederlassung hat, als Jnhaberin der Firma:

; ,„Wwe. L. Schlanmann““, Köln, 25. November 1891, Königliches Amtsgericht. Abtheilung 7.

Keschmin. SBefanutmachung. [50852] Im hicsigen Firmenregister ist Folgendes einge- tragen worden : 1) Nr. 63. 2) Bezeichnung des Firmeninhabers: Kaufmann Rudolph Goect. 3) Ort der Nicderlafsung: Dobrzyca. 4) Bezeichnung der Firma: N. Goetz. 5) Eingetragen zufolge Verfügung vom 25, am 25. November 1891. Koschmin, den 25. November 1891, Königliches Amtsgericht.

Koschmin. Befkfanntmachuug. [50850]

Im biesigen Firmenregister ist Folgendes eingetra- gen worden:

1) Nr. 64. /

2) Bezeichnung des Firmeninhabers: Kaufmann Michael Heilmann.

3) Ort der Niederlassung: Dobrzyca.

4) Bezeichnung der Firma: M. Heilmanu.

5) Eingetragen zufolge Verfügung vom 2d. 25. November 1891.

Koschmin, den 25. November 18931.

Königliches Amtsgericht.

Koschmin. SBefkfanutmahung. [50851] Im biesigen Firmenregister ist Folgendes ein- getragen worden : 1) Nr. 65. 2) Bezeichnung des Firmeninhabers: Kaufmann Samuel Steel. 3) Ort der Niederlassung : Koschmin. 4) Bezeichnung der Gua S. D. Steekel. 5) aen zufolge Vecfügung vom 26, am 2 26. November 1891. Koschmin, den 26. November 1891. Königlihes Amtsgericht.

[50864] Laage (MeecKl.) Die Eirtragungen zum hiesigen Handelsregister und zum Genofsenschafts- register werden im Jahre 1892 in dem Deutschen Reichs: Anzeiger, den Amtlichen Mecklenburgischen Anzeigen, dem Laager Wochenblatt und dem Roftocker Anzeiger, für kleinere Genossensctaften nur in den vai und leßtgenannten Blättern bekannt gemacht werden. Laage (Meckl.), 1. Dezember 1891. Großherzoglihes Amtsgericht.

[50861] Lähn. Die Bekanntmahung der Eintragungen im“ Geschäftsjahre 1892 wird erfolgen:

A. Für das hiesige Muster- und Zeichenregister im Deutschen Neichs- und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger,

k Je die hiesigen Handels- und Genossens{chafts- 1) im Deutschen RNeihs- und Königlich Preuftischen Staats-Anzeiger, G 2) in der S(hlesischen Zeitung, 3) in der Breslauer Zeitung. Lähn, den 30. November 1891, Königliches Amtsgericht.

Lauban. SBekanntmahung. [ 1]

Zufolge Verfügung vom 27. November 1891 sind an demselben Tage in unser Gesellshaftsregister bet der unter Nr. 70 mit dem Sitze in Lauban ein- etragenen Handelsgesellshaft „Gebrüder Dreiftig“ Platade Eintragungen bewirkt:

a. Spalte 2. Die Firma der Gesellschaft ift in „Laubaner Eisengießerei und Maschinenfabrik, E. Dreifiig & Jllmann“‘ abgeändert.

b. Spalte 4. er Kaufmann Bruno Illmann zu Lauban ift am 1. November 1891 als Gesellschafter in die Gesellshaft eingetreten.

Der Ingenieur Herno:ann Dreißig zu Lauban ift aus der Handelsgesellschaft ausgeschieden.

Lauban, den 27. November 1891.

Königliches Amtsgericht.

Lingen. Bekanntmachung. [50862]

Die Veröffentlichung der Eintragungen in das Handel8- und Genossenschaftsregister des unterzeich- neten Amtsgerichts für das Jahr 1892 wird dur den Deutschen Reichs-Anzeiger zu Berlin, den Hannover'’shen Courier und das Lingen'she Wochen- blatt erfolgen. i

Die Bekanntmachungen für kleinere Genossen- schaften werden außer im Deutschen Reichs-Anu- zeiger nur im Lingen’shen Wotwenblatt erfolgen.

Lingen, den 27. November 1891.

‘öniglihes Amtsgeriht. Abtheilung Il.

Lippehne. Bekanutmachung. [50860} Die auf die Führung der Handels-, Genossen- \chafts-, Marken- und Musterregister sich beziehenden Geschäfte in dem Bezirk des unterzeihneten Amts- gerichts werden jür das Jabr 1892 durch den Amts- richter Dr. Kanold unter Mitwirkung des Gerichts- \hreibers, Sekre1ärs Ternant bearbeitet. Die Veröffentlihung der Eintragungen erfolgt: 1) durch den Deutschen Reichs- und Köuig- lih Preufischen Staats-Anzeiger, 2) dur die Berliner Börsen-Zeitung, 3) durch das Amtliche Kreisblatt für den Sol- diner Kreis. Lippehne, den 1. Dezember 1891. Königliches Amtsgericht.

Lötzen. Handelsregister. [50854]

In unserm Gesellschaftöregister ist am 23. No- vember 1891 nachstehende Eintragung erfolgt:

Colonne 1. Nr. 18.

Colonne 2. Louis Wilke und C°-

Colonne 3. Löten.

Colonne 4,

Die Gesellschafter sind: 1) der Kaufmann Louis Wilke, 2) die verwittwete Frau Emilie Augath, geb. Lau, beide zu Lözen.

Die Gesellschaft hat am 1. November 1891 be- onnen. / Die Befugniß, die Gesellschaft zu vertreten, seht nur dem Kaufmann Louis Wilke zu.

Eingeiragen zufolge Verfügung vom 22. November 1891 am 23. November 1891.

Löten, den 29. November 1891.

Königliches Amtsgericht.

Luckenwalde. Befanntmachung. [50863]

Während des Geschäftsjahres 1892 wird die Ver- öffentlichung der Eintragungen in die hiesigen Han- dels-, Genossenschafts-, Muster- und Zeicbenregifter durh den Dentschen Reichs- und Königlich Preufzischen Staats: Anzeiger, der Eintragungen in das Handels- und Genossenschaftsregister außer- dem auch durch die Berliner Börsenzeitung, die Luckenwalder Zeitung und den Luckenwalder Anzeiger erfolgen.

Luckenwalde, den 1. Dezember 1891.

Königliches Amtsgericht.

Lübeck. Vekanutmahung, [50857] Die Eintragungen in das Handelsregister und Ge- nossenschaftsregister zu Lübeck werden im Jahre 1892 veröffentliht werden în den Lübeckishen Anzeigen und dem Deutschen Reichs-Anzeiger. Lübeck, den 1. Dezember 1891. Das Aratsgeriht. Abtheilung T. Funk Dr. Sch weim.

Lübeck. [50856] Eintragung in das Handelsregister. Am 2. Dezember 1891 ift eingetragen: auf Blait 1634: Die Firma: „Wilh. Markmaun““, Ort der Niederlassung: Lübe. Inhaber: Wilhelm Heinrichß Markmann, Kauf- mann zu Lübe. Lübeckck, den 2, Dezember 1891. as Amtsgericht, Abth. IL. ; Schweim.

Magdeburg. Sanbel8regifte. [50866]

1) Der Kaufmann Gotthilf Kunze ift seit dem 22. November 1891 aus der offenen Handelsgesell- schaft F+ Polte & C°_ hier (Ludeuburg) aus- geschieden, die von den übrigen Gesellshaftern unter der bisherigen Firma fortgeseßt wird. Eingetragen unter Nr. 1299 des Gesellscastsregisters.

B Der Kaufmann Justin Fricker ist seit dem 1.

Funk Dr.

uli 1890 aus der offenen Handelsgesellschaft B. Frickcker hier ausgeschieden, die von den übrigen Gesellsbaften unter der bisherigen Firma fortgeseßt wird. Eingetragen unter Nr. 1313 des Gesellshafts- registers. Magdeburg, den 28. November 1891. Königlihes Amtsgericht. Abth. 6.

[50865] Malchin. Be Ee ecaltma@ang dee Einträge zum hiesigen Handelsregistec wird im Jahre 1892 dur den Deutschen Reichs-Anzeiger in Berlin, die Ama Mecklenburgishen An- zeigen in Schwerin, die-Malchiner Zeitung und den Generalanzeiger hierselbst erfolgen. 6

Malchin, den 1. Dezember 1891, Großherzoglihes Amtsgericht.

[50867]

Malgarten. Die im hiesigen Handelsregister Fol. 92 eingetragene Firma G. R. Deteriung mit dem Niederlafsungsorte Vramsche ift zufolge einer erstatteten Anzeige erloschen.

Der Inhaber der Firma oder dessen Rechtsuach- folger werden aufgefordert, einen etwaigen Wider-

spruh gegen die Eintragurg des Erlöschens in das Handelsregister bis zum 15. März 1892 \{chrift- li E zum Protokoll des Gerichts\hreibers geltend zu machen. Malgarten, den 28. November 1891. Köntgliches Amisgericht.

Namslau. Sefauutmachung. [50868] In urserem Firmenregister ist heute

1) bei Br. 149 der Uebergang der Firma J. Frouke zu Neichthal auf die Frau Kauf- maan Martha Franke, geb. Wilde, zu Rei(hthal,

2) urter Nr. 218 die Firma „J+ Franke“ zu RNeichthal und als deren Inhaber die ver- ehelihte Kaufmann Martha Franke, geb. Wilde, daselbst

eingetragen worden. Namúélau, den 1. Dezember 1891. Königliches Amtsgericht.

[50870]

Im Jahre 1892 erfolgt die

Veröffertlihung der Einträge in das hiesige

Handels- und Genossenschaftsregister durch den

Reichs-Anzeiger, die Amtlihen Medcklenburgischen Anzeigen und die hiesige Südbahnzeitung.

Neustadt i./M., den 1. Dezember 1891.

Großherzoglihes Amtsgericht.

Neustadt L./M.

[50869]

WeuwedellI. Die Eintragungen in unser Handels-

und Genofsen\chaftsregister während des Jahres 1892

werden durch den Deutschen Reichs- und Preufti-

schen Staats-Anzeiger, die Berliner Börsen-

zeitung und das Arnswalder Wochenblatt veröffent-

licht werden.

Neuwedell, den 1. Dezember 1891. Königliches Amtsgericht.

Oschersleben. Bekfanutmahung. [50872]

Im Jahre 1892 werden die Eintragungen in das Handels- und Genofsen\s{aftsregister

1) im Deutschen Reichs- und Preußischen

Staats-Anzeiger,

2) im Osfcersleber'er Kreisblatt,

3) in der Bodezeitung,

die Eintragungen in das Zeihen- und Muster- register nur im Deutschen Reichs- und Preußi- es Staats: Anzeiger öffentlich bekannt gemacht werden.

Oscherslebeu, den 28. November 1891.

Königliches Amtsgericht.

Oschersleben. SBefanutmahunug. [50797] In unserm Prokurenregister ist heute unter Nr. 31 die Prokura des Max Reichhelm für die Firma „Bauk für Sprit- und Pro- duktenhaudel in Berlin mit einer Zweig- niederlassung in Oschersleben“ gelö\cht und unter Nr. 35 die Prokura des Kaufmanns Otto Lah zu Berlin für dieselbe Firma mit der Berechti- gung, die Firma der Gesellshaft in Gemein- schaft mit einem Vorstandsmitgliede recht3- verbindlih zu zeichnen, eingetragen. Oschersleben, den 30. November 1891. Königliches Amtsgericht.

Osterode. Befanntmachung. [50873] In unserm Firmenregister sind zufolge Verfügung vom 26. November 1891 am 27, November 1891 die nachstehend bezeichneten Firmen gel ö\{t : Nr. 110: H. Appelhans. Nr. 118: Veuno Lewinsohn. Nr. 141: F Hägner. Nr. 157; E. Piontkowski. Nr. 188: Rudolph Lethgau. Nr. 199: M. Lasnigzzki. Nr. 228: C. H. Wolf. Ofterode, den 26. November 1891. Königliches Amtsgericht.

Osterode, Ostpr. Sandelöôregister. [50874] In unser Firmenregister ist folgende Firma zufolge

Verfügung vom 26. November 1891 am 27, No-

vember 1891 unter Nr. 281 neu eingetragen :

Die Firma Emil Vahlau, als deren Inhaber der Kaufmann Emil Bahlau zu Osterode Ostpr. und als Ort der Niederlassung Ofterode, Ostpr.

Osterode, Oftpr., den 26. November 1891.

Königliches Amtsgericht.

PeisKkKretsckam. Befanntmahung. [50876] Die Bearbeitung der Handels-, Genof\senschafts- und Musterregister wird für das Gesäftejahr 1892 dur den Amtsrihter Paeß unter Mitwirkung des Gerichtsfekrerärs Lewandowski erfolgen.

Die Eintragungen, betreffend das Handels- und Genossenschaftsregister, werden während des gedach- ten Zeitraums dur:

1) den Deutschen Reihs- uud Preuftischen

Staats-Anzeiger in Verlin,

2) die Berliner Börsenzeitung in Berlin,

4 die Schlesische Zeitung in Breslau,

_4) die Breslauer Zeitung in Breslau, die Eintragungen in das Zeichen- und Musterregister dagegen nur durch das Blatt zu 1 veröffentlicht werden.

Peiskretscham, den 30. November 1891.

Königliches Amtsgericht, Pencun. Vekanutmachung. [50875]

Die E And in unser Dandelsregister A. werden im Jahre 1892 dur folgende Blätter ver- i e Naeia

a, Deutschen Neichs- Anzeiger, b. Stettiner Of sétteltiva,

c. Garßz'er Zeitung,

d. Regierungs-Amtsblatt,

e, Berliner Börsenzeitung.

Pencun, den 24. November 1891,

Königliches Amtsgericht.

Prüm. Vekanuntmacyung. [49815] Zufolge Verfügung des Königlichen Amtsgerichts,

Abtheilung I., vom 25, November 1891 ist die sub

Be 37 e B / Bec Mg eragene rma „Lt. e erse e woxden, Prüm, den 26. November 1891. ,

Vater, Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts,

QCQunkKkenbrüeck. Befanntuüaächnng. [508377] Im hiesigen Handelsregister uni Fol. 1 der Kaufmann Heinrich Rudolf Racer als Inhaber der Firma J. C. RNacer zu Quakenbrück gelöscht und der Kaufmann Eduard Racer als Inhaber der genannten Firma eingetragen worden. Dentemen ist daselbft zu der Firma eingetragen worden: „Dem Kaufmann Heinri Rudolf Racer ist Prokura ertheilt.“ Quakeubrück, den 28. November 1891. Königlihes Amtsgericht.

Ratzeburg. BSefanutmachung. [50893] Die im Jahre 1892 bei dem biesigen Amtsgericht vorkommenden Eintragungen in die Handelsregister werden durch den Deutschen Reichs: Anzeiger, das Regierungsamtsblatt, die Hamburger Nacbrichten und _tie Lauenburgische Zeitung, die Eintragungen in das Genossenschaftsregister dur den Deutschen Reichs-Anzeiger und den Hamburgischen Correspondenten veröffentli&t werden. Ratzeburg, 1. Dezember 1891. Königliches Amtsgericht.

Reppen. Bekanntmachung. [50892] Im Jahre 1892 werden die Eintragungen in die Handels-, Muster- und Genossenschaftsregister des unterzeihneten Amtsgerichts durch: 1) den Deutschen RNeichs- und Königlich Preufischeu Staats-Anzeiger, 2) die Berliner Börsenzeitung, 3) die Frankfurter Oderzeitung, 4) das West-Sternberger Kreisblatt, 5) das Reppener Wotenblatt, bekannt gema&t werden. Reppen, den 1. Dezember 1891. Königliches Amtsgericht.

Rheinbach. Sefanntmachung. [50891 In unser Firmenregister ist heute unter Nr. 11 die Firma O. Cruse mit dem Niederlaf\ungsort Flamersheim und als deren Jnhaber der Apo- theker Carl Friedrid Wilhelm Julius Otto Cruse

zu Flamersheim eingetragen worden Rheinbach, den 17. November 1891, Königliches Amtsgericht.

Rheinbach. Bekanntmachung. [50878] In unser Firmenregister ist heute unter Nr. 118 die Firma H. Hamecher mit dem Niederlassungs- ort Großbülleöheim und als deren Inhaber der Kaufmann Heinrich Hamecher zu Euskirchen ein- getragen worden. Rheinbach, den 17. November 1891. Königliches Amtsgericht.

Rheinbach. SBefanntmachung. [50889] Die in unserem Firmenregister unter Nr. 57 ein- getragene Firma „Fischenich «& Ubber“ zu Kuchenheim ist heute gelö}!{cht worden. Rheiubach, den 19. November 1891, Königliches Amtsgericht.

Rheinbach. Bekanntmachung. 50886] In unser Firmenregister ist heute unter Nr. 119 die Firma „Louis Cleffmann“ mit dem Nieder- lassungsort Flamersheim und als deren Inhaber der Kaufmann Louis Cleffmann zu Flamersheim eingetragen worden. Rheinbach, den 20. November 1891, Königliches Amtsgericht.

Rheinbach. Befanntmachung. {50885] In unser Firmenregister ist heute unter Nr. 120 die Firma „Paul Bungarten“ mit dem Nieder- lassungsorte Kuchenheim und als deren Inhaber der Bauunternehmer und Kaufmann Paul Bungarten zu Kuchenheim eingetragen worden,

Rheinbach, den 21. November 1891.

Königliches Amtsgericht.

Rheinbach. Bekanntmachung. [50888]

Die in unserem Firmenregister unter Nr. 9 ein-

getragene Firma „Jacob Manderwirth““ zu Stoht-

heim it heute gelöst worden.

Rheiubach, den 21. November 1891. Königliches Amtsgericht.

Rheinbach. Bekanntmachung. [50887]

L in E e E e Nr. 698 ein-

getragene Firma rau S. Dabbig‘ -

büllesheim ist heute gelöst worde 1 Grof

Rheiubach, den 21. November 1891. Königliches Amtsgericht.

Rheinbach. Bekanntmachung. 50890] In unser Firmenregister ist heute unter A 121 die Firma J. J. Sieglohr mit dem Nieder- lafsung8ort Kirchheim und als deren Inhaber der Holzhändler Johann Josef Sieglohr zu Kirchheim eingetragen worden.

Rheinbach, den 23. November 1891.

Königliches Amtsgericht.

Rheinbach. Bekanntmachung. [50879]

Die in unserem Firmenregister unter Nr. 2 ein-

getragene Firma „Reinh. Rath“ zu Flamersheim

ist heute gelö\{cht worden.

Rheinbach, den 23. November 1891. Königliches Amtsgericht,

Rheinbach. Bekanntmachung. 50883 Die in unserem Vimenregister er Nr. L Ga getragene Firma Ed, nterharnscheidt zu Cachenheim ift heute gelö\cht worden. Rheinbach, den 23. November 1891. Königliches Amtsgericht.

Rheinbach. SBefanuutmachung. 50884 Die in unserm Firmenrectiee iee Nr. B fs getragene Firma „Theod. Esser“ zu Flamers- heim ist heute gelöst worden. Rheinbach, den 24. November 1891. Königliches Amtsgericht.

Rheinbach. Befanntmachung. (50882] In unser Firmenregister ist heute unter Nr. 122 die Firma „Jacob Wendel“ mit dem Nieder-

lassungsort Flamersheim und als deren Inhaber

der Manufakturwaarer- und Fruchthändler Jakob Wendel zu Flamersheim eingetragen worden. Rheinbach, den 25. November 1891.

Königliches Amtsgericht.

Rheinbach. Befauntmahung. [50880] In unfer Firmenregister ist heute unter Nr. 123 die Firma „St. Scheifs“ mit dem Niederlafsungs- ort Palmersheim und als deren Inhaber der Krautfabrikant Stephan Sceiff zu Palmersheim eingetragen worden. Rheinbach, den 26. November 1891. Königliches Amisgericßt.

Rheinbach. Sefauntmachung. [50881] Die in unserm Firmenregister unter Nr. 8 einge- tragene Firma „Herib. Neuter“ zu Großbülles- heim ifi beute gelö\cht worden. Rheinbach, den 26 November 1891. Königliches Amtêgericht.

Ritzebüttel. Bekanntmachuug. [50894] Die Eintragungen in das Handels- und das Ge- nofsenschaftsregister des Amtsgerichts werden während des Jahres 1892 im Oeffentliben Anzeiger, im Hamburgischen Correspondenten, im Curhavener Tageblatte und im Deutscheu Reichs- 2c. Anzeiger, für kleinere Genossenschaften nur in dea beiden leßyz- teren Blättern veröffentlicht werden. Rigtzebüttel, den 1, Dezember 1891. Das Amtsgericht Rigzebüttel,

[50936] Röbel. Im Jahre 1892 werden die Eintragungen in das hiesige Handelsregister in den Amtlich Meck- lenburgishen Anzeigen, der Röbeler Zeitung und dem Central - Handelsregister für das Deutsche Reich veröffentlicht.

Röbel, den 1. Dezember 1891.

Großherzogl. Mecklenburg-Schwerinshes Amtsgericht.

Rüdesheim. Befanntmachung. [50895]

In das Gesellschaftsregister des hiesigen Königl. Amtsgerichts ift heute bei laufender Nummer 80, e Spiro « Comp. zu Nüdesheim, nach- tehender Eintrag in Sralte 4 erfolgt:

Der Kaufmann Karl Meyer von Neuwied ist aus der Handelsgesellschaft ausgeschieden. Der Otto Stein zu Offenburg ist am 18. Novem- ber cr. als Handel8gesellshafter eingetreten. Zur Vertretung der Gesellschaft ist ein Jeder der Gefellscafter berechtigt.

Rüdesheim, den 25. November 1891. Königliches Amtsgericht. 1.

SchenkKlengsrseld. Befauntmachung. [50899]

Die Eintragungen in das hiesige Handelsregister sollen im Jahre 1892 im Deutscheu Reichs- und Königlich Preußischen Staats: Auzeiger und in der hessishen Morgenzeitung, die Einträge im Ge- nossen\chaftsregister im nämlihen Jahr im Dentschen Reichs- und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger und im Herssfelder Kreisblatt be- kannt gema{t werden.

Schenklengsfeld, den 1. Dezember 1891.

Königliches Amtsgericht.

Schleiz. Bekanntmachung. [50944] Nach Art. 14 des deutschen Handelsgeseßzbuches brire 147 des Reichsgeseßes vom 1. Mai 1889, betreffend die Erwerbs- und Wirthschaftsgenossen- shaften, wird hierdurd bekannt gemacht, daß die Veröffentlihung der im Laufe des nähstfolgenden Jahres vorkommenden Eintragungen im hiesigen andel8- bezw. Genossenschaftsregister, soweit die- elbe vorgeschrieben ift, 1) im Deutschen Reichs- und Köuiglih Preuftischen Staats Anzeiger, 2) im Amts- und Verordnungsblatt für das Fürstenthum Reuß j. L. und i Y im Schleizer Wowhenblatt, für Tleinere Genossenschaften aber nur in den unter 1 und 3 genannten Blättern erfolgen soll. Schleiz, den 1. Dezember 1891. &Fürftlihes Amtsgericht. Wehrde.

n [50963 Schöningen. Im Handelsregister für den biefigen Amtsgerichtsbezirk ift heute unter Nr. 140 die B Denecke & VBriukmaun , mit deren

nhabern Kaufleuten Heinri Denecke und Wilhelm Brinkmann, beide zu Jerrheim, und dem Orte der Niederlassung Bahnhof Jerxheim eingetragen. Schöniugen, den 28, November 1891,

Denogtiet apiitGiaen abe.

Sondershausen. Befauntmachung. [50901] Die bei der unterzeichneten Gerichtsstelle im Laufe des kommenden Jahres erfolgenden Eintragungen in das Handelsregister werden in dem Regierungs- und Nachrichtsblatte hier und in dem Deutschen Reich8- und Königlih Preußischen Staats- Anzeiger in Berlin zur öffentlihen Kenntniß ge- bracht werden. Sondershauseu, den 1. Dezember 1891. Fürstlih Schwarzb. Amtsgericht. III. Gottshalck.

50898 Stavenhagen. Die Eintragungen zum r Handels- und zum Genossenschaftsregister werden im Jahre 1892 in den Amtl, Mecklenburgishen An- zeigen und dem Meckenburgischen Wochenblatt zu Stavenhagen, diejenigen zum Handelsregister außer- dem im Central-Haudelsregifster für das Deutsche Reich veröffentliht werden.

Stavenhagen, 1. Dezember 1891.

Großherzoglihes Amtsgericht.

[50900] Steinbach-HMHallenberg. Die Eintragungen in das Handels- und Genossenschaftsregister des unterzeihneten Amtsgerihts werden in 1892 durch

den Deutschen Neichs: Anzeiger und das Shmal- kalder Tageblatt veröffentlicht werden. Steinbach-Hallenberg, 30. November 1891. ?

[50897] Stettin. Jn unscr Gesells§aftsregister ist beute unter Nr. 1080 bei der Handelsgesellschaft in Duren „Hugo Kriesen & Folgendes einge- ragen : Die Gesellshaft ist durch den Tod des Karf- manns Adolph Rebfeldt aufgelöst.

Der Kaufmann Hugo Kriesen seßt das Handel3- gesbäft unter unveränderter Firma fort. Demräcst ist in unser Firmenregister heute unter Nr, 2433 der Kaufmann Hugo Kriesen zu Grabow a./O. mit der Firma „Hugo Kriescu & Co.“ und dem Orte der Niederlassung „Gra-

bow a./O.““ eingetragen. Stettin, den 25. November 1891, Königliches Amtsgericht. Abtheilung XI.

Swinemünde. Befanntmahung. [50896] Der Kaufmann Karl Gerlich zu Swinemünde hat für seine Ehe mit Fräulein Emma Luchter- haud aus Jarmshagen laut Vertrages vom 9. Oi- tober 1891 die Gütergemeinschaft sowohl des Ver- mögens als des “Erwerbes ausges{lofsen. Dies is] in unser Register zur Eintragung der Aus\{ließung oder Aufhebung der ehrlihen Gütec- gemeinschaft unter Nr. 44 zufolge Verfügung vom 24, November 1891 am 25. November 1891 ein- getragen. Swinemünde, den 27, November 1891. Königliches Amtsgericht.

: 50902] A Me Luna, der Cini in das Handels- un usterregister wird für das Jahr 1892 durch / f 1) den Deutschen Neichs- u. Königlich Preufzischeu Staats. Anzeiger, 2) die Hessische Meorgenzeitung, 3) das Kreisblatt für den Kreis Ziegenhain erfolgen. (X 3.) Treysa, 30. November 1891, Königliches Amtsgericht. Uetersen. Beanntmachung. [50903] Die Eintragungen in das hiesige Handels- und Genossenschaftsregister werden im Jahre 1892 im: e-Deutschen Reichs- nud Königl. Prenf;. Staats:-Anzeiger“‘, „Hamburgishen Cortespondenten“, „Kieler Zeitung“ und eUetersener Tageblatt“ veröffentliht werden. Die Bekanntmachungen für kliel- nere Genoffenschaften erfolgen außer im Deutschen Reichs- und Königlich Prenß. Staats-Anu- zeiger nur im „Uetersener Tageblatt“. Uetersen, den 1. Dezember 1891. Königliches Amtsgericht.

VIlotho. VBekauntmachung. [50964] Die Eintragungen in das Handels- und Genosscn- schaftsregister des unterzeihneten Amtsgerichts werden im Jahre 1892 durch a. den „Deutschen Reichs- und Preuftischen Staats-Anzeiger“ zu Verlin, b. das „Herforder Kreisblatt“ zu Herford, c, die „Westfälische Zeitung® zu Bielefeld ver- öffentliht werden. Vlotho, den 1. Dezember 1891, Königliches Amtsgericht.

[50905] Wennigsen. Im hiesigen Handelsregister Blatt 124 if zur Firma Varbarosfsa-Brunncu H. Kaestner in Wettbergeu heute eingetragen: Die dem Kaufmann Emil Hoffmann in Wett- bergen ertheilte Handlungsvollmacht ift zurüd- gezogen, Wennigsen, den 27. November 1891, Königliches Amtsgeriht. Abtheilung IL.

: [50906]

WoldesKk. Gemäß Verfügung vom 24, d. Mts.

ist in das hiesige Handelsregister Fol. 37 untex

Nr. 37 beute eingetragen worden:

Col. 3. Gebr. Unmack.

Col, 4. Woldegk.

Col, 5. Die Gesell\Eafter sind der Kaufmann Wilh. Unmadck in Woldegk und der Kauf- mann Adolf Unmack in Woldegk.

Col. 6. Die Gesellschaft ist eine offene Handels- gesellschaft.

Woldegk, den 28, November 1891. Großberzoglihes Amisgericht.

. Willert.

[50910

Zellerfeld. Die Bekanntmachungen, beitefeah

Eintragungen in das Handels- und Genossenschafts-

register des hiesigen Amtsgerichts, werden im Ge-

\chästéjahre 1892 erlassen werden im

1) Deutsheu Neichs- und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger zu Berlin,

2) Hannoverschen Kourier zu Hannover,

3) Es Anzeigen für den Harz zu Claus-

hal, bezüglih der sogenannten kleineren Genossenshaftica nur in den Blättern sub 1 und 3, Zellerfeld, den 26. November 1891. Königliches Amtsgericht. I.

[50907] Ziegenhain. Die Bekanntmachungen der Ein- tragungen in das Handels- und Genossenschafts- register wird im Jahre 1892 durch / | 1) den Deutschen Reihs- und Königlich

Preuftischen Staats-Anzeiger, 2) die Hessishe Morgenzeitung erfolgen. Ziegenhain, den 30, November 1891.

Königliches Amtsgericht. Gieberich.

Zobten. Vekanutmachuug,. [50908] In dem Geschäftsjahr 1892 werden die auf die Führung der Handels-, Genossenschafts-, Zeichen- und Muster-Register bezüglichen Geschäfte bei dem unter- zeichneten Geriht durch den Amtsgerihtsrath Geisler und den Gerichts-Sekretär Meisel bearbeitet,

Die Veröffentlihung der Eintragungen in die bezeihneten Register erfolgt dur

den Deutschen Reichs- und Preußischen

Königlihes Amtsgericht.

Staats-Anzeiger, die Schlesische Zeitung,