1891 / 287 p. 1 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

.“ E E E

br

600 F—,— aktien 2374, Darmstädter Bank 125,20, Mittel-, [ 4%, fundirte Anleibe 117 , Canadian C; 32,5 - 1600 Ee deutide Kreditbank 91,20, Reichsbank 143,40" | Aktien 88, C Pac. L 314, Cbicag e Der 325 ber e Be E E E Mr : 0 . 500 I—,— Diskonto Komm 170,69. Óresdner Bank 131,00, } Nortb-Western do. 118}, Chicago Milwaukee u. | Rübszi pr. 100 kg mit Faß. Termine nahe E 92,00G Bochumer Gußstabl 111,80, Dortmunder Union | St Paul do. 76} Illinois Central do. 103, Lake | Sicht fest, Gekündigt Gtr. Kündigungspreis - O 264.00G 56,70, arpener Bergwerk 149,10, Hibernia 130,00, | Shore Michig. South do. 1254, Louisville u. | M Loco mit Faß —, loco ohne Fa —, per :

S T Privatdisk. 39%, Nafhville do. 782, N.-Y. Lake Erie u. West. do, | diesen Monat 62—,2 bez., per Dezember-Fanuar _—,

; 00G Fraukfurt a. M., 3, Dezember. (W. T. B.) | 30k N.-Y. Cent. u. son River-Aktien 115t, | per Januar-Februar —, per Februar-März —, per | 200 —,— Esfekten-Societät (Schluß ) Kreditaktien 2374 | Northern Pacific Pref. do. 704, Norfolk u. | April-Mai 6 ,2 bez , per Mai-Juni 612 4 È 390 132,75 bz Franzosen 238}, Lombarden 724, ungar. Goldrente Western Pref. do. 50} Atchison Topeka u. Santa Fs Petroleum. (Raffinirtes Standard white) per 4 j €00 |—,— 89,90, Sotthardbabn 133,20. Diskonto-Kommandit | do. 433, Union-Pacific do. 41 , Denver & Rio | 100 kg mit Faß in Posten von 100 Ctr. Ter- 5 und 500 148,75G 170,70 Dresdner Bank 131,60, Bobumer Gußstahl | Grande Prefered 44}, Silber Bullion 954. mine —. Gekündigt kg Kündigungspr. é, »

L es

590 190,00G 111,90, Dortmunder Union St.-Pr. —,—, Gelsen- Geld leiht, für Regierungsbonds 2, für and d 209/1290 [63,25 G firden 138,50, Harpener 149,39, Hibernia 129,80, j Sicherheiten 2 2%, s y A s M E, A Berbeab T per 106 L

.1| 1000 167,60G Lourabütte 105,70, 3 % Portug. 35,10. Fest. à 100% = 10 0000 ünd. —- ¿ s 7 890 14,25G FORA I L Dce, (W. T. B,) (Sthiuß-Curie.) ZLien, 3. Dezember. (W. T. B.) Gand ais 7 eo E A N ELL i ra 4 d | 300 1222,50G 39% fj. Rente 85,75, 49% do. Anleihe 983,25, | Ausweis der Desterr.-Ungar. Bank vom 30. Novbr.*} Spiritus mit 70 M4 Serben zga gabe per 100 k. l onig Î c E G x A

SP1.Gas-A-Gs. Shriftgieß. Huck Stobwaßÿßer . .. Strl.Syilk.St

SBudenb. Mas. A h Sopetn{b. Nord

Tarnowiß. . ..

do. St.-VBr. 7iton, Bauge]). .

BulcanBrgw,cv Seißbier(Ger.). do. (Bolle).| Wilhelmi Wnb..| 9 Wifen.Ver wrk. -— LeißerMastnen|20

Ink jed bunt: park jak prak pack jmd pen

I A let 5 D I ink S, J ja Junk pad J jf Jud Fund

pk pad puri P P A puad

Bus(thierader Eifenb.-Akt. Lätt, A. 193,00, Bus@th. Notenumlauf . , 440750 000 83 234 000 F, | à 100 % = 10000 0 na ralle Verficherungs-Gesellschaften Eis. Litt, B. 200,00, Böhm. Nordbabn-Akt, 104,50, | Metallshaz in Silber 166 895 000 330 000 L Kündigungspreis n R e Ses L L Coeti nd Pinne | Bantébftie 11920 Gredlee u. Etccbait je But | gn Eis jb, Midi 2 06000 10000 » | Spiritus mi 20 k Vetbrauhoahgnbe ver 100 1 _ M P MEE Akt 50, - u. S zig | In Gold zahlb. Wechse 000 , 100% = 10000% nah Tralles. Gekündigt Rie lim avidiites R S Eee teile ame) Dividende pro/1889/1899 120,00, Alteaburger Aktien - Brauerei 215,00, ortefeuille. 75 02 2s 2 O A L g Fr =— A A R E ————S i: s i 2 2 a-M. Feuerv. 20/9 v.190056 440 450 [10900B | Sähsishe Bank-Aktien 115,25, Leipziger Kammg.- Sau A 128 459 000 + “542 000 per diesen M E t | Bis Bent mrine v v tet Pa a i aft rabaa fir Aa. Rückvrs.-G. 20? v.400K4: 120 120 | Spinnerei-Akt. —,—, „Kette“ Deutsche Elb\if-A. Hypotheken-Darleßne 116 222 000 4+ 352 000 Spiritus mit 70 6 Verbrauchsabgabe. Bebauptet Aue Post-Anstalten nehmen Besteliuag an; j E R Inserate nimmt an: die Königliche Expedition Brl, Lnd.-u. v. 20°/0v. 500M 120 120 116256G 1 53,00, Zugerfabr. Glauzig-A. 118,90, Zukerraff. | Psandbriefe im Umlauf 111 562 000 + 59550000 , | GSekündigt 50000 1 Kündigungspreis 51,7 6 für Berlin außer den Post-Austalten anch die Expeditior 2A ¿h 031 53 ( 0 i Bel. Feuecvs.-G. 20/9 v.100024:/176 [158 |2620B |} Halle-Aft. 118,00, Thür. Gas-Gesellshaft-Aktien Steuerfreie Notenreserve 13501 Fl., Zunahme | Loc- mit Faß —, per diesen tona! per Dezember- j ' 8W., Wilhelmstraße Nr. 32. i A 19 E T | anv Königlich Preußischen Staats-Anzeigers Br h S o Me, 1791 4985B Bie E : E, S di A, N b Ianuar und per Fanuar-Februar 1892 51 7 ad 6 ; Einzelne Uummern kosten 25 s. l ¿A L Y Berlin $W., Wilhelmstraße Nr. 32 L Cen Iv D. 20/0 9. Lie L242 ; (9, ansfelder ref 0, s n unzabm e d S : E E E S R S e E L N E”. S Rai Oer A G ANCEOS O Ci E E M M M L D A M ïæ Mf L S Mage. 209/6 v.5000Ba 0 | 12 |308G Hamburg, 3. Dezember. (W. T. B.) (Schluß- | 23. November. 3 E Mei: -VEN:: MIOUSE LPOE Ade, S ebr März - Le L S S ——————————— erri e E K | S Séln.Rüdvr].-G. 20% v.500A4 45 | 45 | Surse,) Preuß. 4°/% Gonsols 16550, Silberr. Londox, 3. Dezember. (W. T, B.) 52,8 —,9—,7—,8 bez per ‘Juni-Juli 53,2—,1—,2 ! » j Colonia, Feuerv. 20%/0v.10005A4: 400 400 19201EG 78,50, Desi. Soièr. 923,00. 4% ung. Goldr. 89 40 Bankausweis. bez., per Fuli-August 53,6— E | My, 1 7 Soncordia, Lebv. 20%/o v.10005| ¿b | 45 | 1860 Loose 118,00, Italtener 89,00, Kreditaktien | Totalreserve . . 14 793 000 463 000 Pfd. Si. | WBeizenmeht Nee 32,00—-30,25, tr. 0 30,00— jaù Ot. euerv.Berl.20°%/2v. 1000Z4:| 96 834 |1450B 237,90, Franzosen 594 00, Lombarden 174,50, 1889 Notenumlauf. . 25 389 000 + 393000 , 29,00 ba. Fete Marken über Noti bezahlt N Dt. Llovd Berkin 20/0v.1000A4: 200 200 |3050G Ruffen 89 60, 1883 do. 101,60, 2. Orientanl. 59,50, Baarvcrrath . , 23732000 69 000 Xoggenmnebl Nr. 0 u Ï 33 00—32,25 bez. do feine E S E O : Deutscher Phönix 20%, v. 1000 fl. 114 [129 | d „Orientaulciße 59,70, Deutshe Bank 145,50 | Portefeuille . . 28 405 000 + 1 741 000 Marten Ne. 0 v. 1 34,00—-33,00 bez, Nr. 0 13,46 Seine Majestät der König haben Allergnädigst geruht : / Rath : / SUSge r aats M | Q O L Sa pon ch2, Un S Dt\ch. Trnsp.-V. 263°/9 v. 240046135 135 [1526B | Diskonto-Kommandit 179,60, Berliner Handelsgef.® Guth. der Priv. 30 275 000 + 1 694 000 hôber als Nr. 9 u. 1 yr. 100 kg br., inkl. Sa dem General - Major z. D. von Podbielski, bisher | in Lüben und dem Amtsrichter Schmidt in Ait-Landsberg. } hat der Minister der öffentlichen Arbeiten im Einverständniß Dröd.Allg.Crsp. 1901/0 b.100054:/300 300 13404B | —,—, Dresdener Bank —,—, Nationalbank | do. des Staats 5 223 000 + 38318 000 Stettin, 3, Dezember (2. T. B) Getreide: C deur der 34. Kavallerie - Brigade, den Rothen Adler- | Der Bergwerks-Direktor August Vogts in Bochum is } mit dem Justiz-Minister bestimmt, daß die Kreis-Bauinspektoren Dufild.2r8p.-BV. 10% v.1000A4:255 |255 13230G iür DeutsSland 110,00, Samburger Kommerz- | Notenreserve 13 586 000 288 600 mart! * Sei i t O aan 9: L Q GUELAE v6 ; ; O Z= 4 | zum Handelsrichter bei der Kammer für Handelssach.n daselbst |} alle vom Fiskus zu Justizzwecken auf längere Dauer an- Wlberf.Fcuerors. 20°/o v.10004 270 270 [6300 | bank 11060, Norddeutihe Bank 188,10 Lübes. | Regtere eetger- de. ?Dejeiibet 908,06, pr. brit Me B O O Ae R Un; SGwerion a} S iarint gemietheten Gebäude in Gemäßheit des $. 110 der Dienst- Fortuna, A.Vr}. 20% v.100054:/200 |200 |2990B |] Bücven 144,80, Marienburg - Mlawka 59.00, heiten. . . 10162000 + 716 000 Rogge felt oco ‘2202S di D b 4: Ringe, ; Y r Der Rechtsanwalt Dahlmann in Wannfried is zum | anweisung für die Königlichen Bauinspektoren der Hochbau- Bermania, Lebnsv. 20%/,v.500A6:| 45 | 45 |1100G | Oftoreußise Südbahn 66,00, Laurabütt: 204,70, | Prozentverhältniß der Reserve zu den Passiven | 239,09, pr. April-Mai 234,50 P nee le dem Steuer-Einnehmer erster Klasse Balzer zu Barmen Siotar ae b B iet bes Ober-Landesgerichts zu Kassel ‘mit verwaltung vom 1. Oktober 1888 einer örtlichen Revision zu Bladb, Feuervrf. 20% v.1000A4:| 30 | 30 [920B Norbdeutiche Jute - Spinnerei 8300, A.- C. ut gegen 45F in der Vorwoche | Hafer loco neuer 166-171, Xübsl AD erin, den Rothen Adler-Orden vierter Klasse, Hibiüna: foines Wobn in W infei d A E erzi N aben. Di? Revisionen de iét n Gebäude “eipzig.#euervr}. 60% v.100026:|720 |720 1:6800G | Guano: W. 140,50, Hamburger Padetf. Alt. 101,25, Clearinghouse - Umsay 150 Millionen gegen die | vr j Dezember 60,50, pr April - Mai “E056 dem Wasser Bauinspektor a. D. Baurath Heye zu Hoya ! Anweisung seines Wohnsitzes in PBannfrie , ernannt. / unterziehen haben. Vie evistonen Der gemietheten e au : Magdeburg. Allg. V.-G. 100Z6:| 30 | 30 |688G Dovn.-Trust.-A. 129,50. Privatdiskont 3. entsprechende Woche des vorigen Jahres 23 Mill, | Spiritus unveränd., loco obne Fas mit 50 4 Konsum- den Königlichen Kronen-Orden dritter Klasse, j Jn die Liste der Rechtsanwälte sind eingetragen: der | haben indeß nur alle drei Jahre, in besonderen Fällen, au Magdeb. euerv. 29/0 v.100024:/208 206 14050B Hamburg, 3 Dezember. (W, T. B, Abend- | Paris, 3. Dezember (W. T. B.) steuer —,—, wit 70 Konsu steuer 51 30 a / d Hauz t-Steueramts-Assistenten Glaser zu Frankfurt | Rechtsanwalt Schenk aus Schö (ebeck bei dem Landgericht in | Antrag der Justizbehörden , in zweijährigen Fristen statt- Magdeb. Hagelv. 3349/9 v.500Z6:| 25 | 52 |320B bôrse, Vejterr. Kreditaktien 237,30, Franzosen “Bau S8weis 50,80, vr. April-Mai 51 L TLLEE „V Tr, | N T / ; a Magdeburg, der Notar Dr. Hastenrath in St, Vith bei dem | zufinden. Magdeb. R vers «Ges, 100A tb | 45 902B Büchen Lombarden 172,00, Oftpreußen —,—, Lübeck- | Boarvorrah m Posen, 3. Dejeniber “(T B) Spirlus / 2 n L ene. S Dieu L im Kreise | Amtsgericht in St. Vith und der Gerichts-Asscssor Matter s- S I T ER E Magdeb. Rückversf.-Ges. :| 45 | 45 1902 Büchen 145,00, Diskonto - Kommandit 170,50, Soli Fc O N 155 / L O ( | f bei de iht in Nikolai. Niederrh. Güt.-A. 10%/0v. 500A4:| 60 | 60 | Marienburger —,—, Dynamit Trust —,—, Russische b in D tos (fo erp 10 A Matt R Ae E ; relfungen den Adler der Inhaber des Königlichen Haus: | e U t A in Beuthen Oberschl Der Bevollmächtigte zum Bundesrath, Königlich württem- S 2 98 1675B e Packetfahrt —,—, Portefein 4 . 1/258 777 000 + 2100 000 z Magdeburg, 3, Dezember. (W. T. B.) Zucker- E iperios Wilhelm Mügler | der Néctsantalt und Notar, Justiz-Rath Negen danck in e Ober: Finanz- Rath von Fischer ist von hier ab- Der], eel. ' A T “ain 129, E L ortefeuille der dect? Korniucker exkl, von 92% 19,00, Kornzucker m E Gin L lza, der Rechts lt, Justiz-Rath Walk in Sig- | gereist. Preu . Lebnsv.-G. 20% v.50034:| 25 (sl Wien 3 De ember (W,T.B.) {S@lu (Gurte, 1€ ovfi 880 s , 01 C V n riedri Tüttelman n Und j angensa za, er e anwa / 113 a S Í g Prenß Nat-Vers, 25% v.40086:| (8 | 66 |1010B | ©-it. Paziere. 9145, do, 5%/o do. 191,80, do, Silber Filialen I E 789 984 000 + 10 342 000 Aeud. 1600 Eseigend, Vere La 20 S cinris S fümmtlih zu Fertohn, das Allgemeine | maringen und der Rehtsanwalt und Notar Köhler in Flatow Der Bevollmächtigte zum Bundesrath, Senator der freien Providentia, 10 °%/% von 1000 fl.| 45 | 45 | 91.20, Goldrente 107,75, 49% Ung. Goldrente Notenumlauf . 3 100 255 000 + 84009 000 ; Gem. Raffinade mit Faß $9 00, gem. Melis I. hrenzeihen zu verlihen. sind gestorben. Hansestadt Bremen Dr. Marcus ist hier angekommen. Rhein. -Westf.Lld.10%/0v.1000K«| 15 | 30 [595B 203.89, 5 */, Papterrente 100,90, 1860er Loose | Lauf. Rechnung " [mit Faß 27.25 Sehr fest Robzu@er L Pro- 4 S ; A i R A, i: Rhein.-Witf.Rckv. 10%/v.400K4-| 18 | 24 |275B 139 25 Angic-Auftr. 149,00. Lünderbanï 191,10, | der Privaten . 455 648 000 61 063 000 dukt Tranfito f. a. B Hamburg pr Dezember i ; Ministerium für Landwirthschaft, Domänen „_ Der Compagnie-Führer in der Kaiferlih-n Schußtrupp? Sáws. Rückv.-Ges. 9/0 b.500Ma:| 75 | | Kreditaktien 276,625, Unionbank 215 25, Ungar. | Guthaben des 14,85 bez, 14,874 Be, pr, Januar 15,10 bez 4 Seine Majestät der König haben Allergnädigst geruht : L nd Forsten / für Ost-Afrikla Fohannes ist mit mehrmonatigem Urlaub Sl! Feuerv.-G. 20/0 v-500M4100 1100 [1800B | Kredit 322,00, Wiener Bankv. 104,75, Böhm. | Staatsschayes 296 381 000 15 959 000 15,124 Br., pr Februar 15,20 dez., 15,25 Br., pr, dem Königlich württembergischen Obersten Grafen von Gs : hier angetommen. Thuringia, V,-G.20°/0b.10004: 240 240 |4150@ | Westbahn 343,00, Böhmishe Norvbahn 181,50. Ges.-Vorschüsse*) 332 460 000 + 8179000 7; | März 15,324 bez., 15,35 Br. Steigend E / E E t) iner Majestät d:8 Köni Dem ordentlichen Lehrer Bosse an der Landwirthschafts- r ——— Transatlant. Güt. 20% v.1500.,46/120 | 75 [1300B | Bus&th. Eiien5. 464,00. Elbetha?baßn 215,25, | Bin3- u Diskont- 1 Bremen, 3 De ember (W T. B) (Börs j var L E schul D ift der Titel „Oberlehrer“ verliehen worden Union, Hagelverf. 20% v.500K4:| 22 | 40 |405G Galiz. 204,75, ordb. 2770, Frarz. 277,75, Lemb.- | “Erträani? 11 692 Sub Beta Beine R D N von Württemberg, den Königlichen Kronen-Orden zweiter ule zu Dahme i u LOLES : i e, s Sd Nachd Seitens i Bictoria, Berlin 20/9 v.100034: 159 162 | Czern. 238,00 Lombarden 81,10, Nordwestbahn Verbältni des Not A Lauf n E Noti R Se Petroleum. (Offizielle Klasse L s E e V l A e f S f S e 2 E 5 e ; , e Î / o _— e , PEE. , . . 2 , , , , , i s 7 il Di i r u E VUG,B[-B. 20/09 1000N! 90: | bs [1290B _] 199,60 Pathubiter 174.00, Aly Vlant! At: (30 O MUmiou/s uin, Barvaruatl] A bee Bremes A Bo Su dem Königlih württembergischen Second - Lieutenant Ministerium der öffentlichen Arbeiten. S n Tabadaltien 154 00, Amsterdam 27 55, Deutsche ,_*) Exkl. der an den Staat geleisteten Vorshüsse | Upland middl., loco 41 S, Upland, Basis middt,, Grafen von Zeppelin-Ashhausen im Ulanen-Regiment Die Königlichz Eisenbahn-Direktion zu Magdeburg is | zweite Plenarsitzung des Oberlausi ¿er Kommunal- i; 9 Î Plâge 57,924, Londoner Wechsei 117,80, Pariser B 140 Mill its [l iddl i König Karl (1. Württembergisches) Nr. 19, kommandirt zur O ; : Le Ä ung v | : Fonds: und Aktien - Börse. O O, : im Betrage von illionen Fres. mch@s unter low middling, auf Termin-Lieferunç, Di K eifian dg ars s a Le Hoheit T mit der Anfertigung allgemeiner Vorarbeiten für eine Fort: | Land lags! fit, Nach Bewilligung eines-Beitrags. iür dio O B sebung der zur Ausführung genehmigten Eisenbahn unter- | Arbeiter-Kolonie in Wunscha ging der Landtag zur Rehnungs-

¿ i : Ä Wechsel 46,724. Neyoleons 9,36, Marknoten 57,923 Dezember 40. J 40 b Berlin, 4. Dezember, Die heutige Börse er- | Ruf. Banka. 1,134, Silbercoupons 1000. r a ; önigli i ' Mârz 414 & April 414 S, Mai 42 Ss. Albrecht von Württemberg, den Königlichen Kronen: Orden geordneter Bedeutung Jlsenburg Harzburg nah Oker | legung über die gesammte Kändische Verwaltung und

den Bericht über die vorgenommenen außerordentlichen Kafsen-

öffnete in chwä it | : i ied G U ftatt e S S O) Uma. Produkteu- und Waareu-Vörse. Swmalz, Ruhig. Wilcox 35 -, Armour 34 g, vierter Klasse, sowie von den fremden Börsenpläßen vorliegenden Tendenz- gans i 2760 O ckSl Desterreichisee Verlin, 3, Dezember. Marktpreise na Ermitte- | Nobe u. Brothers —— &, Fairbanks 32 $. Wolle. | dem Zolleinnehmer a, D. Gutgesell zu Vionville im | beauftragt worden. ; l A 4 , meldungen lauteten nit ungünstig, boten aber be- | Freditattien 276,624, Franzosen 278,00, Lom- | Berlin, 3. Detem -. Marktpreise na Ermitte- | 98 B, Kap, B. Kämmlinge. ; ise Meg das Allgemeine Ehrenzeichen in Gold zu Die Kreis-Bauinspektoren Caspary und Tes mer sind | und Deposital-Nevisionen über. Der Landtag gewann die sondere geschäftliche A S E S B E Nordwestbahn Lt R Ren POEL DIEINE Hamburg, 3, Dezember. (W. T. B.) (Nas y Las G M A d d ö in gleicher Amtseigenschaft bezw. von Suhl nach Langen- Ueberzeugung von der gewissenhaften Sorgsalt, mit welcher Hier trat, vom Russenmarkte ausgehend, fchr bald | 31,70. do. G ipa 2 o L Höchste [Niedrigfte | cer.) Kaffee Good average Santos ; Guth shwalbach und von Nienburg a. d. Weser nah Demmin ver- | die Kassen- und Rechnungsführung besorgt wird, und tBdemein R Ia, Mee Tendenz ein; die 101,00, 4%) ungar. Goldrente 204,35, Marknoten : Preise d Sni oa. S 613, pr. Mai 60, A i seßt worden. Hellitaatien: G f Kolb j ertheilte Decharge über die ständischen E und N in Me ch dean 2a Geist Mo aus 07,874, Napoleons 9,35, Bankverein 105,25, Taback- Per 100 kg für; 4 : Zudermarkt. Rüben - Rohzucker I. Produkt : Seine Majestät der Kaiser und König haben Aller- | Der Wasser-Bauinspektor el M L ; 0 Ae Bilanz der kon:munalständishen Bank pro 18909. Aus dem Meglaitslt,, 6 eDr aen S blos aïtien 15700. Sänberban? 193,60. S J : Basis 88 2/9 Rendernent, neue Ufance, frei an Bord gnädigst geruht: münde nach Wittenberge Vet seßt, um vet Den strom auten Verwaltungsbericht_ der kommunalständischen Bank, die am die Börse shwach i Ge E T A Se Gut E E Hamburg pr. Dezember 14,90, pr. März 15,324, Ï dem Reichskanzler, General der Jnfanterie von Caprivi | beschäftigt zu werden. 1. August d. J. 25 Jahre nah ihrer Eröffnung zurückgelegt Der Kapitalsmarkt wies ziemlich feste Haltung | Eise 2 / (Consols 954, Preußische 4°: | Heu elbe iur Won ao : pr. Mai 15,525, pr. August 15,674. Sehr fest. N die Eclaubniß zur Anlegung des von Seiner Königlichen i hatte, entnahm der Landtag mit Befriedigung, daß die den sigen; fremde festen Zins tragende Paviere konnten | 934 Fony. Türten 172 Oeft Silbere 78 E E neuer B00 Mo 0! Joeneiis@er loeo : iehenen Großkreuzes des Haus-Ordens der Wendischen Krone d y nisse ganz besonders günstige seien; er \prah der Bank-Ver- fen Werihsand gun bunten» Mose pr | Waser i a2 4e eg Won af a2 [f le nue 0 Mere lis mia E M esell dss pes Haus Nichtamtliches. Ne ba Sue M ola Se E He E oten steigend, aber {ließli etwas ab- | Span. 674, 34 °/o Egypt, 894, 4% unif, Egypt. t A 4A 192—196. Hafer rubig Gerste rubig, Ri | ———_ i 8 E O A 9 A D A age “Der Privatdiscont wurde mit 3 df aoliei 2 E gar. 100}, 4F°/e egypt, Tributanl. 92, Baue 1 L Z& (unverzollt) fest, loco 63,00. Sviritus till, j : : Fn Mes Me 1 9: seix, Vert geprüf S r S N a E In An- Auf internationalem Gebiet waren Oesterr. e ers ne 894 E Suez S@weineflei]ch 1 A ee Dezember 41k Br., pr, Dezbr.-Januar 414 Î Berichtigung. Preußen. Berlin, ò. Dezember. A C N e liche Lit A für die kommunal- Kreditaktien nah \{chwächerer Eröffnung fester und E / lagbiet Kos id Tint E art albfleis 1 kg. Br, pr. Januar-Februar 414 Br., pr. April-?ci 8 In der in „Reihs- und Staats-Anzeiger“ Nr. 281 ent- : E 4 S : betrach S DS L M Son, 1D, Be Zon s ziemli belebt; Franzosen, Elbethalbabr, Warschau, ute U Lab isl. 24, Rio Tinto 188, Silber Hammelfleis L 41¿ De Kaffee fest. Umfaß 2000 Sack. Petrs- f Ö V fFcZtli betreffend die Allerhöchste Ge- Seine Majestät der Kaiser und König trafen | ständishe Bank genehmigte der Landtag den auf vielfachen Wien und Russische Südwestbahn etwas höher und | p!" 190 go upees 74, Argent 5/2 Soldan, | Pammelflei i leum fest Standard white loco 6,25 Br., pr. ¿ hzlt:nen Veröffentlichung, betreffe : 1 | gestern Mittag in Göhrde ein und begaben Sich eine Stunde | Erwägungen beruhenden Bauplan für die herzustellenden Ge- lebbaftte, Sbicelzerit&e Babuen matte von 1886 62, Arg. 44 2/o äußere Anleihe 303, neue | Bu E SS S Jan.-März 6,20 Br. nehmigung zur Anlegung des dem Major Mu eller vom später zur Jagd, von der um 4 Uhr Nachmittags die Rückkehr | schäftsräume dieses Jnstituts und der Oberlausißer Provinzial- Fo Inländische Cisenbahnaktien lagen \chwach{, Oft- "au R R A A E M L FNeN) Á Pete: (W. L. B.) Getrcide- | Großen Generalstab Ga, e Ait e N Melis, Die Fagdaäste, unter denen si der Botschafter Graf Sparkasse und bewilligte die zum Bau erforderlichen Geldmittel. preuß Sn g arienburg-Mlawfa und | Wewfelnotirungen: Deutsche Pläße 20,54 Wien | Aal: Magen be Felle 1134 Qn A A DE â E ist statt „Offizerkreuz“, „Commandeur- | Münster und der Ober-Präsident Dr. von Bennigsen befanden, | Hierauf wurde eine den Anschluß der E die S R asen na ‘e ed. vulati Sai 11.95, Paris 25,40, St. Petersburg 2211/16, Bier pr. Mai-Juni 6,58 Gd., 6,61 Br. Hafer pr. Früh- f L : : waren bereits am Abend vorher dort eingetroffen. Provinz'al-Hülfskasse der Provinz Schlesien betreffende Vorlage 5 ae: Hwa A feft ula ien: evisen | Paris, 3. Dezember (W. T. B.) (Schluß- | Hete jahr 7,00 Gd., 7,03 Br. " * Ï der Berathung unterzogen. Der Anschluß ist im Hinblick auf die oto E iebt M Ee JeREee B06 t di Curse.) 39/4 amortisirbare Rente 96,25, 3 °/0 Darshe Loudon, 3. Dezember. {W. T, B.) 96% Saya- a E Erweiterung der Befriedigung des Kreditbedürfnisses in der Wen Bank lebe O Me T Mete 90/04 410 Anl 104,65, Ital. 5% Rente See 25 zuer loco 164 fest, Rüben-Robzucker loco 144 / Deutsches Reich A i | Oberlausiß und andere daraus entspringende Vortheile auf Industriepapiere zumeist wenig verändert: Aktien b d A Ot 938, 4 /o ung, Soldr. : 91, Krebse 80 Stasx 50 { fest. Chili-Kupfer 46}, pr. 3 Monat 474. 7 5 Wie seiner Zrit gemeldet, wurde bei Gelegenheit des | dem leßten Provinzial-Landtag der Provinz Schlesien angeregt der Chemischen Fabrik Sering fehr erheblich im 00 usen 880 92,00, 4% Russen 1889 SAAN Z A A Liverpool, 3, Dezember (W. T. B) Baum- x Dem zum Konsul der Republik Costa Rica mit dem | Wiener Postkongresses auch ein Abkommen geschlossen, gemäß | und es sind vom Provinzial-Ausshuß von Schlesien die Be- Curse herabgeseßt; Montanwerthe s{wäher und | 220, 4% unif Egypt. 480,00, 4% spanische | Verlin, 4, Dezember. (Amtliche Preisfei-| wolle. (Schlußbericht.) Umsaß 10000 B., davon : vem z 6 ten Herrn Jo hn Riebow ist das | dessen die bisherige Verschiedenheit der Telegraphen- | dingungen mitgethe:lt worden, unter welchen der Anschluß dem rubig, : : Türkische Loose b eg E A vrivil Türken e Ei) M h Bo na vors 1500 D. Rubig. Î Ae Miniens des Reices retbellì örden S Tarife im Verk hr Deutsch!ands mit Oefterreih-Ungarn Provinzial-Landtag empfohlen werden soll. Der Landesbestallte 4 , PTivis. ? Ï ÿ io, ian Lis : N E ï A « . M v S S ie 2 E A n L , i é g Sourse Ku 2E be, ind, Skrips 84,00, | Obl. 413,75, Framosen 615,00, Lombarden 196,25, | Weizen (mit Ausschluß von Rauhweizen) per Va, E L La Februa E anae 2 beseitigt und der einheitlihe Tarif von 9 & für das E a E A A O E ad h D q G T Ua Ger Bea, 125,50, j Lomb. Priorität, 312,00, Banque ottomane 542,00, | 1000 kg. Loco til. Termine Frühjahr höher. | Mär:-Äpril 42/4, Aprii-Mai 47/16, Mai-Juni é Wort, mit einec Mindestgebühr von 50 Z für das eberblick über die für die Beurtheiluig der Sachlage maß- Darmst. A I A Se 42,75, DisE.- } Banque de Paris 725,00, Banque d'Escompte 373,00, | Gekündigt 600 t. Kündigungspreis 227 4 Loco 41/64, Juni-Juli 417/33 d, Alles Käuferpreis. l : : Telegramm, vom 1. Januar 1892 ab eingejührt wird. | gebenden Gesichtspunkte, an den sih dann auf den Ursprung der O Bd Rau L er L O L Credit foncier 1240,00 do. mobilier 192,00, 222—238 „Æ nach Qual. Lieferungsqualität 229 h, Glasgow, 3. Dezember. (W. T.B.) Roheitf ex, | Jn der Ersten Beilage zur heutigen Nummer des „Reihs- | Gleichwie bither {hon der interne deutsche Po st- | genannten Institute zurücckgehende und die Provinzialvotation Duxer 216 00 Elbethal 94 87 S NONCE L , | Meridional-Aktien 597,00, Panama-Kanal-Akt, 26,00 per diesen Monat 227,5--226,5 bez, per Dez.-Ian. | Anfang: Mixed numbers warrants 47 sh. 3 d. nom. : und Staats - Anzeigers“ wird eine Zusammenstellung der | Tarif auf den Postverkehr zwishen Deutshland und | ins Auge fassende Darlegungen des Ober-Präsidenten von 88,75 Gotthardb. 133 25 Lorce n os 4 A Bata 5 al A Rio Tinio Akt. 479,30, 226 ,5—226 bez, per April-Mai 225—224,5 bez. S@luß: Mixed numbers warrants 47 sh. à 47 \h. 3 d. Ñ Zuclkermengen, die in der Zeit vom 16. bis 30. November | Oesterreih:Ungarn Anwendung fand, so wird dies vom Seydewiß anreihten. Auf Grund dieser Jaformationen Büch, 145,00, Mainzer 109,87, Marienburger 48 87 | t enal- Aktien 2770,00 Gaz. Parisien —, | Moggen per 1000 kg. Loco fill, Termine fest. Amsterdam, 3, Dezember. (W. L. B) Ge- j 1891 innerhalb des deutschen Zollgebiets mit dem Anspruch | 1. Januar 1892 ab also auch bezüglich des Telegraphen- | nahm der Landtag die Vorlage mit einer die Wahrung der Mittelmeer 89,70, Ostpr. 65 75, Schweizer Nordost Sibaes C R Cr pu 5 Bad, char U E s E A U R 25 pr. Mai E auf Steuervergütung abgefertigt und aus Niederlagen gegen | Verkehrs der Fall sein. Dieser Fortschritt wid gewiß in | Selbständigkeit der Oberlausißer Hülfskasse schärfer zum E g veiter Sn 1,09, DWarsGau-Wiener Wesel auf deutshe Pläye 1223, Wewsel auf | inl. fein 239 ab Bahn bez., per diesen Monat 241 Amsterdam, 3, Dezember Pr B. T. B.) Java- i Erstattung der Vergütung in den inländischen Verkehr zurück- | weiten Kreijen Befriedigung erregen und ist als ein glüdliher | Ausdrack bringenden Abänderung an. Ferner wurde eine Gelsenki S a7 I / ortmunder 55,25, | London 2,20, Cheques auf London 29,22, | —,9—,29 bez, per Dezember-Januar —, per April- | Kaffee good ordinary 554 Bancazinn 554 gebracht worden sind, veröffentlicht. Vorläufer der durch die Handelsverträge angebahnten kom- | Anzahl von Vorlagen über kirhlihe und gemeinnüßige Zwecke S 1: 8 19 A Raa De 147,29 Hi- | Wechsel Amsterdam ?. 206,50, do. Wien ?. 211.75. | Mai 236—235,5—236—235,75 bez., per Mai-Juri Antwerpen, 3. Dezember. (W. T. B.) Petro- merziellen Annäherung zwischen Deutshland und Oesterreih- | g-nehmigt. 0E 25 D A e De eiae, Lloyd Vie O A o U E oan, O Del, O Le ifi Wros [eummarkt (Séblußberiht.) Raffinirtes Type 1 Ungarn mit Freuden zu begrüßen. Helgoland, 4. Dzember. Anläßlih der Abreise der Ctalten E ; 74 R : ; 12, , e Der O Ke. Heine Waare fest, SWroße | weiß loco 164 bez. und Br., pr. Dezember 16, 9 2 T M Nr ontai j welche Ffir 1880 98,00, Mus Drlent T1 82,0 « fo: | Paris: 3. Drjember, (M. B) Boul exo rd- | uud Lire 192-210 e, fullergerse 184-174 e | pr, Zona Vir 16 Br, pr: SpienbeDe st Königreich Preußen. E Mam ian dor Ua itrofen et a R Konsols 93,37, Ruff. Noten 198,50, Oesterr. | verkehr, 30/9 Rente 95 70, Italiener 90,30 Hafer ver 1000 k s : j iestä óni ädi : ‘inquarti paren, hat nah dem „Helg. Wochenbl.“ der 36 Fe d, Bo | „0, Jal 30, r de g. Loco feiner fest. Termine | New-York, 3 Dezember. (W. T. B) Wa - 2 ine Majestät der König haben Allergnädigst geruht: Von den neu angestellten Baubeamten Preußens | landes einquartiert waren, hat nach dem, E E 1745 119,00, Ungarische 4°/; Goldrente 89,50, : teten fts 0 E: i Ca S E IC6 5 der, Sekündigt 260 t ul angs Beritt Baumwolle s iaw-Yort 8i/a, N in 4 On Sd R da ta Lust zu Rogasen | wird häufig an das ias Technische Laie Sorte U A n zen T E Me A e Ottomanbank 543,12, Rio Tinto 471,25, Taba | rungsqualität 169 4 Pommerscer, reußischer u, j 5 w-York 645 N Nt D woe / den Charakter als Schulrath mit dem Range der Räthe | in Berlin das Ersuchen gerichtet, ihnen Abschristen von Zeug- | Borsteher erlassen, Cntnionds - Aufitabites, dis dibleldain 4 Wol ; G ' , «1 U 5 45 (Sb, : i : : ; A L R ; ¡8- entgegenkommende Aufnahme“, fe (SEluf: Gurte) ‘omon Wedsel. 20.59%, Poti) | - Amsterdam, 3 Dencmbe '(W B) Walet: | Bee, mil bis guter 167 1f8, seiner 175 | 6,40 Gd. Robes “Petrolcum, in New Poi “226, | O h:rigen dienfilußen Lausbahn (zue Fesistelung igrer Dienst: | gefunden haben, den betreffenden Bewohnern Pelgolands feinen do. $0 675, Wien. do. 172,70, 4% Reicbanl 15,80, | Curse.) Oeft. Papicrrente Mai-Novembe 7 | Monat und per Dez Sanegaden ez, Ver dresen | do. Pive line Certificates pr. Jan. 604a604. Zieml. A i i i irfen* | Dank ausspricht. Sa LLBEE D 0 Tao Barre | Det. Qu dme men. Sk De Golke | 189 fa er Len, Dee on id Ihr | (f Sms ote 87 o. Mate m Brose j Justiz-Ministerium. ear, QDuinie: Due Peooingial-Landtas 789) h: 2 60 Ans 0 ¿ G y ä L : ¿A , , 1, ) U, À v : o h P. L K insi 4 2 4 : D e L E Me E, F B & aeb es I, miilii@e 0roBs April-Mai 1745—173,5 bez. : | Chicago per Dezember 8,20. Zucker (fair refining Verseßt sind: der Amtsgerihts-Rath Braun in Köln als Baubeamten behufs ulassung zu den Staatsprüfungen beschloß heute auf Antrag des Abg. von Ange N E Rufen 91,20, 3. Orientan! 61,70, 49%, Spanier ( T D: 7 E au ei irt '3 do. G per 1000 kg. Loco ill, Termine niedriger. | Muscov.) 34, Mais (New) pr. Jan. 55, pr. Febr. 543, ; Landgerich18-Rath an das Landgericht daselbst, der Amtszuichter | seinerzeit eingereichten Zeugnisse nah abgelegter Bau- | seiner besonderen Wichtigkeit wegen in z R Müller. E 66,50, Unif. Egypter 95,80, Konv. Türken 17,30, | bolländishe Anleibe 1014, 5 0/9 garant. Trarov- | 162.0 ‘nas Qual Per dieser Mooet Fio Nr. 7 138 Mebl 4 D. 29 E Gere N fee | Sit T bafelbit tor: Anuaridter Di “Tief 0 Bais ban O GNealung Don, Dent BLLUIG S Ea N A O box Bauabaltóvian und ies Abit )/» tüôrt. Anlei 10 20, voet Musi 30 l Henk E E É an C ; 1, per diesen ona o Nr. . Me ; . Getreidefzaht 5. iht T daselbst, der Amtsrichter Dr, Tießen in Heilsber d inisteri öffentlihen Arbeiten abgegeben werden, | richtete sodann über den Haushc ; tes zunû g Va E Le G 50 e u ven as 60: 1288 MacRoe 69 a arts f, Due L (E Die P : S bed, per Februar» | Kupfer pr. Januar 11,10, Rother Weizen V Dez: L biiGes E das Aae in Bartenstein, der Amts- BoUT UR TA Mags gillountt: der ersten festen Anstellung der darauf hin, daß verschiedene Einnahmeposten gegen den Vor- 5 %/a amort. Rum. 97,00, 8 °/6 tons. Mexik. 83,90, Hamburaer Wechsel 59,25, Wiener Wesel 99,50" Erbsen per {000 Le Ae O-A VE, á 108 v Fanugx 93 É SOL D 2e. rihter Ackermann in Nauen an das Amtsgericht 1 in Berlin, | betreffenden Beamten ‘die Prüfungsakten selbst gelangen. Die anschlag und die Einnahmen M Ne gurüdgetlieden A e Mrg, Sioben, Saedbata 1954, | New-York, 3, Dezember, (W. T B.) (S&luß- | Futterwaare 180—188 ¿46 naH Qualität. 11,79. vr. März 1142,’ ow ordinary pr, Jan, der Amtsrichter Carstenn in Kellinghusen an das Amts- Gesuche um Uebersendung von Guanen Ing Ar D Me Qu By AEu entnehmen dem Bericht über die Sizung ranzolen +, Galizier 34, Gottbard- j Curse.) Wesel auf London (60 Tage) 4,81, | Roggenmehl Nr. 0 u. 1 per 100 kg brutto inkl, / geriht in Rendsburg und der Amtsrihter Wiedemann in | das Königliche Ober-Prüfungsamt, fonder! In Kay | VOREER B R A A babn 133,50, Mèainzer 110,20, Lombarden 724, | Cable Transfers 4,844, Wesel auf Paris (60 Tage) | Sack. Termine ill. Gekündigt Sack. Kün- E Breslau an das Amt3geriht in Groß-Strehlitß. geschriebenen Dienstwege an den Minister der öffentlichen Bei dem Titel „Zushuß zu den Kosten verw ahiloster Kinder Lübeck-Büchen 145,00, Nordwestbahn 1714, Kredit- | 5,23}, Wechsel auf Berlin (60 Tage) 944, ! digung8preis 4, per diefen Monat und pec Dez.- Die nachgesuchte Dienstentlassung mit Pension is ertheilt: | Arbeiten zu richten. A as A M AS iWetli@kait 109 L 83 R dem Landgerichts-Rath Renner in Glogau, dem Landgerichts- E R ta d S R O M

des Dentsden Reichs-Anzeigers

emed ver Ä etm is Dae

Rg É F Um E Ae ca tit ¿ Bt Revi e ah, e E Lp Drr b E

V Br,

Berlin, Sonnabend, den d. Dezember, Abends. üs,

j

Rath Schmula in Oppeln, dem Amtsgerichts-Rath Kaß ner | Unter Hinweis auf den Rund-Erlaß vom 28. Juni 1890

î

f 1 N N. f N 4 4 L !

|

Anion M B ddea-.-- Serte zt: 50e R t

L A Q

pi O bnd M part pk B) D O 1s D jar pund ps pruch f e T S A J