1891 / 292 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

92 Thlr. 4 Sgr. 71/20 Pf. Erbvermögen nebst ;

insen für Johan», Robert Hoffmann,

3 O Thlr. 21 Sgr. 631/60 Pf. Erbgelder nebst Zinsen für Johann Heinrich Fried*ich Stenzel.

e. Nr. 6: 921 Thlr. 16 Sgr. 31/2 Pf. Kaution für die Geshwister Hoffmann: Iobann Eduard, Johanna Karl August, Johann Karl Friedri Wil- helm, Johanne Wilhelmine, Ernst Adolph August, Friedri Paul, Johanne Pauline, Friedrid Emil, Sohann Robert und für die Ges@wister Stenzel: Anna Emilie, Ernestine Wilhelmine, Karl August,

d Nr. 8: 120 Tblr. rückständige Kaufceider für die Gescwister Hoffmann: Ernst Adolph August, Friedrich Paul, Johanne Pauline, Fricdrih Emil, Johanne Wilhelmine, Johann Robert.

3) Woynowice Grundbu Nr. 55 der Johann Rojadzinski’schen Eheleute; Abfindungskapital 609 46 Eintragunacn: ,

a. Abtheilung 11 Nr. 3: Ausgedinge und Wohnungs- recht für die Michael und Marianna, geb. Smyczak, Kowa: c;yk’shen Eheleute.

b. Abtheilung III Nr. 1 ad 4: 300 Thlr. nekst Zinsen für den Schafmeister Karl Müller in Dusznik.

Im Kreise Kempen. L i

Verwendung der für das Grundfiück Slupia Nr. 71 des Ioseph Hendrys für eine an den König- lichen Eisenbahnfisfus abgetretene Parzelle von 03,53 ar

Ziehungen noch unbegobenen 4} und 4 %igen Pfandbriefe wird von der gruannten Kasse und vou allen Banunkanftalten auf Verlangen unentgeltlih avsgefolgt. i Die Verzinsung verlooster Pfandbriefe erlisht mit dem. der betreffenden Verioojung zunä} folgenden Coupon-Termine, daher bezügli) der am 5. Dezember L. F. verloosten Pfandbriefe am 1. April 1892. Wien, am 8. Dezember 1891. Rot p C RAF E eRe Vank’. A. Mojer, Gouverneur. Gf. Nemes, Mecenseffÿ, Generalrath. Generalsekretäár.

i 52719] Vek'anntmachung. Bei der am 3. d. Vèts. bewirkten Ausloosung der auf Grund des Königlichen Privilegiums vom 27. Januar 1873 auégefertigten Obligationen der Stadt Stralsund sind folgende Nummern gezogen worden : Litt. A Nr. 26 über 1000 Thlr. oder 3000 Litt. B über je 500 Thlr. : Nr. 33, 44, 80, 285, 322, 347, 429, 437, 445, 450, 468, 479, 563, 599, 600, 681 = 16 Stûdck über... , . . 24009 , Litt. © über je 200 Thlr. :

Versiherungsbedingungen unseres revidirten Statuts für kraftlos. Leipzig, den 9. Dezember 1891.

TLebensversiherungs-Gesellschaft zu Leipzig. Dr. Otto. Dr. Händel.

6) Kommandit-Gesellschaften auf Aktien u. Aktien-Gesellsh.

53012) C Uelzener Vierbranerei- Gesellschaft.

15. ordentliche Generalversammluug Dienstag, den 29. Dezember 1891, Mittags 12 Uhr, in Samburg, grofte Bleichen 42 I. Tagesorduung :

1) Jabresberi@t, Voriage der Abrechnung und

Bilanz. 9) Neuwahl zum Iufsichtisrath.

Einlaß- und Stimmkarten sind gegen Vorzeigung der Aktien in Hamburg, große Bleichen 421., in Uelzen auf der Brauerei und in Hannover bei Ad. Rofenstern, Ankreastraße Nr. 1, in Empfang zu

nehmen.

[53010]

Vierbrauerei Gebr. Müser Actiengesellschaft.

Die Herren Actionâre unserer Gesellschaft laden wir zu einer außerordentlichen Generalver- sammlung mit nachstebender Tag orduung auf Dienstag, den 5. Jaruar 1892, Nachmittags 34 Uhr, in unser Geschäftslocal in Langen- dreer erg/benst ein.

Der Auffichtsrath der Vierbrauerei Gebr. Müser Actiengesellshaft. - Th. Sch{mieding. Julius Brand. Hermanu Müllensiefen. Tagesorduung : Erböbung des Actien-Capitals auf 1 Million Mark.

3013] “Dampfmühlen-Actiengesellshaft in Hamburg.

Generalversammlung am Dienstag, 29. Dezember 1891, Nachmittags 24 Uhr, im Bureau der Gesellschaft, Deichstraß;e 34 L.

Tagesorduung : aa rahl des Aufsehtsraths laut Statuten §. 15

Hamburg, den 10. Dezember 189L

den

2 J

Y

[52329]

Vereins-Bier-Brauerei

Leipzig.

Nachdem die am 7. Dezember 1891 abgehaltene ordentliche au TElp ih bei Be- rathung der Tagesordnung sub 3 als nicht beschlußfähig erwiesen hat, werden mit Hinweis auf &. 10

unseres Statuts die Herren Aftioräre zu einer

: außerordentlichen Geueralversammlung auf Moutag, den 28. Dezember 1891, aginbcve- 9¿ Uhr, in das Nestauraut der Vereins-

Vier-Brauerei zu Leipzig, Zeißer Strafe, ergeben

eingeladen.

Die Legitimationsprúfung durch VBorlegung der Aktien beginnt 9 Uhr Vormittags und pünktlich 94 Uhr wird das Versammlungslokal geschlossen. : Tages8orduung:

Axtrag des Auffit3ratbes, demselben Genebmigung zu ertheilen zur Erbößhung des Betriebs-

fapitals, sei es durch Ausgabe von Sculdscheinen, oder durch Auegabe der in unserem

Depot befindlichen 500 Aktien, oder dur eine andere finanzielle Operation bis zur Höhe

vou Sa. 600 000 #4 Leipzig, den 7. Dezember 1891.

Der Auffichtsrath

der Vereins-Bier-Brauerei zu Leipzig. Emil Stuck, Vorsigender.

[52925] Debet.

M S An Brauerei-Grundstück3 Conto . . 453400/41

BVilanz-Conto am 30. September 1891.

Per Actien-Capital-Conto .

[52924]

Norddeutshe Bank in Hamburg.

Der unteczeiGnete Verwaltungsrath bringt hierdurch zur Anzeige, daß Herr

Johan zum vierten Director der Norddeutschen Ban

B. Schroeder

Hamburg, den 8. Dezember 1891. Der Verwaltungsrath der Norddeutschen Bauk in Hamburg.

k in Hamburg erwählt worden ift.

[52962]

Generalbilanz per 39. September 1891.

Passiva.

Liegenschaften-Conto . Moaschinen,

Eisenbahn-Corio

Mobilien-Conto ... .…, Zuckerfabrik Friedensau-Ceonto . Landwirth\{aft-Con!o z ; Da S Effecten-Conto (Depot bei Reih8-

afsa . . Debitoren .

crätbe und Gebäude- Conto . E a

hauptbank echsel . )

164 602/30 1 343 592/14

976 809|— 1554 770/0:

1156 200|— 1 262 732/11

M [s Actien: Capital-Conto .

Special-Nesfervefond- Conto 10 000|—|} Delcredere-Fond-Conto . 4 060/— und Unterstüßung 16 355/97

Creditoren . .. Dividenden: Conto . 18 863/23

9413 943/934

11 161 S60|71

Capital-Reservefond- Conto S A1 Reserve-Conto für Alterversorgung Reserve: Couto sür Arbeiterwohlfahrts- E O2 ch Karcher-Stiftung-Conto .

Gewinne und Verlust-Conto

M _| 4 800 0002

489 000|— 000 000— 120 000/—

150 000/—

100 000|— 100 000i—

3428 74532

800 000|— 183 123/39

11161 568/71

Haben.

Nr. 99, 190, 262, 275, 294, 341, 349, Der Auffichtsrath. 357, 361, 412, 437, 465, 466, 552, 604, 637, 669, 685, 731, 718, 870, 946, 952, 960, 971, 1004, 1052, 1054, 1083, 1108, 1196, 1232, 1249, 1391, 1495, 1513, 1517, 1526, 1602, 1630, 1665, 1744, 1762, 1865, 1892. 1915, 1921 = 47 Stüd über Litt. D über je 100 Tzülr.: Nr. 11, 55, 67, 77, 83, 125, 146, 246, 283, 287, 301, 399, 519, 922, 529, 588, 599, 695, 700, 709, 718, 845, 968, 993, 1051, 1057, 1194, 1319, 1340, 1453, 1455, 1670, 1742, 1787, 1904, 1907, 1912, 1913, 1926, 1940, 1943, 1988, 2015, 2030, 2042, 2120, 2154, 2217, 2234, 2254, 2260, 2536, 2583, 2643, 2763, 2778, 2756, 2819, 2880, 2895, 3017, 3060, 3061, 3101, 3163, 3173,

aufgekommenen Grundentshädigung von 169,4 44 -. Eintragungen: Abtheilung III Nr 3: 12 Tblr. 25 Sgr. 6 Pf. und zwar zu gleichen Theilen mit je 4 Tblr. 8 Sgr. 6 Pf. nebst 59/0 Zinfen für die Geshwister Majczak : Josef, geboren am 11, März 1815, Jakob, geboren am 19 Juli 1818, und Hedwig, geboren am 17. Oktober 1820. Im Kreise Lissa. 4 y Verwendung der für folgende Grundftüde für die zu dem Eisenbahnbau Lissa-Ostrowo abgetretenen Flächen aufgekommenen Grundentschädigungen :

- 1) Robciytko Blatt 6 d:8 Thomas Nowak, Ent- \chädigung 1594,08 Æ für cine Parzelle von 66,42 ar. Eintragungen: Abtheilung 111 Nr. 1: 273 Thlr. 22 Sar. 6 Pf. grof väterlicher Erbtheil nebst Zinsen für Joscph Nowak in Robczysko. i

9) Rokczysko Blatt 25 der Wittwe Apollonia

Prioritäts-Anleibe-Conto. . Soll. Gewinn- und Verluft:Conto ver 30. September 1891.

Reservefonds-Conto. . . . , M S Extra-Reservefonds-Conto . . An Dividenden: Conto 800 000

R. Liefmann. A. Mittelstraß, Dr. Der Vorstand. Restaurations-Grundstücke

6 214408.66 [62920] Hoerder Vergwerks- und Hütten-Verein. O (Moos i C Bilan; am 30. Juni 1891 Conto für zweifelhafte Forde- Special -Reservefond-Conto 180 000—|| ,

ab Hypotheken . P E S 4757949 : Maschinen-Conto / 8927160 io Karcher-Stiftung-Conto 50000/—|} , |S 31912/97 F infen-Conto . Vortrag auf 1891/92 . 183 123/39) ; 39719 4 1) Actien-Capital-Conto: i

Ae ¿ efäße-Conto L. 09 140 / 19404/48 utions-Conto T... , T3213 133 39 3971/08 v-Capital-Conto: 95671108 Dividenden-Conto 1889/90 , Fraukezxthal, 30. September 1891. 129890/12 à M 300,— .

Gefäße-Conto II 380114 / 1890/91 . 192266014} 2) Prioritäts - Aetien - Capital- Zuckerfabrik Frankenthal.

Restaurations-Inventar-Conto / 7016105 Conto-Corrent- Conto . Conto: Bilanz-Conto per 30. Funi 1891.

Hh |S 191 665/21 461/45

15 097/50

1 005 899/22

1213 123/39

Per Vortrag von 1890/91 . Landwirtbs{aft-Conto . Mietbe-Conto . Fabrikations-Conto .

Passìiva. M |S

Activa.

1) Cafsa-Conto . 2) Wewbsel-Conto 3) Effecten-Conto 4) Debitorea in laufender Rehnung . 5) Conti ter Besitzungen und Anlagen des Vereins: a, Hermannshütte: I. Immobilien-Conto incl. Wohn- haus tin Dortmund .

7368900

Ges&irr-Conto T . A 1083/90 Tantième- Conto é 15000 Stück Actien [52942]

Cassa-Conto 1328/44 #6 1000,— S

Effecten-Conto. à 678 3) Obligationen-Conto:

Wechsel-Conto 15000000 172800 e hypothekarischGe An-

Darlehns-Hypotbeker.-Gont Darlehns-Conto. . Caution8-Conto II . . Conto: Corrent-Conto .

Passiva. Per Actien: Capital - Conto

Versicherungs-Conto 5640000 j 19383/15 La eihe . A

3023000 94021258

Skrzypczak, geb. Katarzynska. Entschädigung 1285,68 A für eine Parzelle von 53,57 ar. Ein- teagungen : Abtheilung 1I[ Nr. 1: 273 Thlr. 22 Sgr. 6 Pf. großväterliber Erbtheil nebst Zinsen für Joseph Nowak in Robkczysko.

Im Kreise Posen-Ostk.

Verwendung des Kaufgeldes von 131,80 4 für die vom Grundstücke Gurtschin, Grundbu Nr. 43, der Jakob Michalski’shen Eheleute an den Rei chs- militär-Fiskus abgetretene Fläche von 3,50 ar. Ein- tragung : Abtheilung 111 Nr. 2:

a. je 66 6 für 1) Constantia Gawroúska, geb. Bandurska, 2) Vincent Bandurski. / b. je 16 M 50 S für

1) M Bandurska, verehelichte Lorenz Leit-

eber,

2) Jakob Bandurtki,

3) Mathias Bandurski.

c je 22 4 für

1) Michael Kukulski,

2) Ioseph Kukulski.

Im Kreise Schroda. L

Verwendung des Kaufgeldes von 151 (6 für die vom Grundstücke Starczanowo, Grundbu Nr. 25; der Stanislaus Nowak'schen Eheleute an den König- lichen Eisenbahn - Fiskus abgetretene Fläche von 9,46 ar. Eintragung: Abtheilung IIT Nr. 2 ad 1:

a, 1 Thlr. 28 Sgr. 111/7 Pf. für Marianna Sobczak,

b, 29 Sgr. 54/7 Pf. für Julianna Zagorska, Nr. 2 ad 15: je 154 (6 nebst Zinsen für die Ge- sex Przybyl, Autonina, Josefa, Rosalie und

nton.

Die Besißer dieser Hypothekenforderungen werden hierdurch aufgefordert, ih mit ihren etwaigen An- sprüchen spätestens zu dem oben festgeseßten Termine zu melden, widrigenfaüs sie gemäß §. 460 ff. Theil T Titel 20 dcs AlVgemeinen Landrechts ihres Pfand- rechts an die festgestellten Abfindungskapitalien ver- [lustig gehen.

Bromberg, den 1. Dezember 1891.

Königliche General-Kommission für die Provinzen

Ost- und Westpreußen und Posen.

3) Unsall- und Juvaliditäts- 2. Versicherung.

Keine.

4) Verkäufe, Verpachtungen, Verdingungen 2c.

Keine.

9) Verloosung 2c. von Werth- papieren. 152721)

Oesterreihish-ungarishe Bank.

Bei der am 5. Dezember 1891 vorgenommenen ‘Verloosung wurden ausgelooft : an 42 %igen, 38zjährigen Pfandbriefen

A. 2259 500.—, 40zjährigen Pfandbriefen

an 4 °%igen, P au Ai S50jährigen Pfandbr und an oigen, ährigen Pfandbriefen l, 185 600.-——. q s Die am 5. Dezember 1891 gezogenen Pfandbriefe werden vom 1. April 1892 an sowohl bei der ypothekar-Kredits- Kasse in Wien, als auch i allen Bankanstalteu ausbezahlt. Das Nummernverzeichniß “der am 5. De- ¿ember 1. J, gezogenen, dann der aus früheren

3180, 3211, 3245, 3265, 3280, 3304, 3414, 3422, 3566, 3596, 3616, 3627, 3659, 3659, 3666, 3744, 3749, 3775, 3814, 3870, 3925, 3944, 3998, 4014, 4054, 4082, 4109, 4110, 4188, 4209, 4211, 4232, 4253, 4259, 4305, 4333, 4337, 4341, 4384, 4389, 4407, 4440, 4455, 4476, 4498, 4507, 46:4, 4695s, 4724, 4738, 4890, 4909, 5152, 5189, 5227, 5232, 5366, 5368, 5369, 5371, 5439. 5471, 5591, 5577, 5695, 5716, 5788 = 133 Stüd über Litt. E über je 50 Thir. : Nr. 26, 85, 93, 113, 165, 168, 198, 259, 272, 275, 317, 352, 368, 449, 486, 547, 602, 633, 648, 767, 803, 912, 983, 1062, 1116, 1196, 1214, 1263 = 28 Stü über . . 4200 zu)ammen über 99300 M Diese Obligationen werden den Inhabern der- selben hierdurch zum 1. Juli 1892 mit dem Be- merken gekündigt, daß die Kapitalbeträge vou diescm Tage ab gegen Rückgabe der Obligationen nebst Taloas und laufenden Zinskoupons auf der hiefigen Stadt: Hauptkasse in Empfang zu nehmen sind. Der Geldwerth der etwa fehlenden Coupons wird von dem Kapital in Aszug gebraht. Die Verzinsung dieser gekündigten Obligationen hört mit dem 1. Juli 1892 auf. Gleic6zeitig wird an die Abhebung der Ka-

pitalbeträge für folgende Obligationen : 1) gekündigt zum 1. Januar 1890:

D 848, 1796, 4364, E 211, 333, 9) gekündigt zum 1. Juli 1890;

D 3273, 3274, 4947, 3) gekündigt zum 1. Juli 1891;

B 554, C 117, 506, D 1415, 2200, 2288,

3231, 4483 erinnert. Stralsund, den 5. Dezember 1891,

Vürgermeifter und Rath.

[52722)

Den als verloren angezeigten Depositenshein vom 6. Mai 1876 über den Versicherungs\hein Nr. 15 084, ausgestellt auf das Leben des verstorbenen Herrn Gottfried Friedrich Bodo Krollmann, Musifer in Bremen, erklären wir nah erfolglosem Aufruf desselben in Gemäßheit von § 15 der Allgemeinen

[52934] Debet.

An Asffsecuranzen Provision, Zinsen und Discont Hard!ungs-Unkoften A Beitrag zur Kranken-, Unfall-, Invaliditäts- u. Al Statutenmäßige Abschreibung

Activa.

IT. Maschinen- und Fabrikmobilien- Cnt III. Werksgeräthe-Conto . . .. IV. Möbel- und Hüttenfuhr-Conto b, Hörder Ersenwetik : V, Immobilien und Hochöfe VI. Koksofen-Conto. . . ._, VIL. Utensilien-Conto i VIII. Mobilien-Conto . e. Bergbauliche Anlagen : IX. Hörder Koblenwerk nebst Kohlen- Separationen und Wäschen . X. Eisenstein - Berechtsame und Vorrichtungs - Conto Hörder Koblenwerk . X[. Eisensteingruben . d. Eisenbahnen: X11. Verbindungs- und Koßhlenbahn X1II. Kaiksteinbruh in Letmathe . e, Laboratorium: 6) Inventarien der Fabrikate und Mate- rialicn: a. Hermannshütte . .. b. Eisenwerks-Magazin . ._… . e, M auf dem Eisen- Wi a S d. Bestände auf dem Kohlenwerk e, Eisenstein auf Grube Hörder Kohlenwerk 7) Assecuranz-Coato, vorausbezahlte Ver- siherungs-Prämien. . . . 8) Gewinn- und Verlust-Conto 1890/91

Soll.

1) Generelle Verwaltungskosten . | 2) Zinsen, Provisionen . Tf Ñ bligations-Zinsen .

4) Betriebs. Verlust .

5) Abschreibungen: Diverse Immobilien . Werksgeräthe, Minderwoerth .

Hoerde, im Oktober 1891.

|S

M 20891/80 12130841} 6159170] - ;

7754 82560

294107/2:

2E Verlust ters-Versicherung

Zra83Li 76

9459000 525711 9385

5324500 341200 47885 882

4694500 313500 81936 2324655

25000 150

2394604 81350

541898 103963

9588848

2391787 1549549/25

4) Hypotbeken- Conto : Restkaufgeld für Grund- Ee n P N Special-Reservefond3-Conto Il 6) Special-Reservefonds-Conto 11] Agio auf Obligationen . . 7) -Garantie-Conto . . . 8) Hochofen - Reparaturfonds- Conto. . . 2 9) Delcredere-Conto. . . 10) Creditoren in laufender Reh- O A E 11) Vortrags-Coato, rückständige d) C 12) Accepte: Conto. 13) Actien - Dividenden - Conto 1880 S A 14) Actien - Dividenden - Conto 180 /BS a iei ais 15) Actien - Dividenden - Conto 1888/0 a E e 16) Pcioritäts - Actien-Dividenden- Conto 1888/89. . . ., 840 17) Obligationen-Zinfen: Conto 44987/ 18) Obligationen-Amortisations- Got S s 5500 19) Patent-Gonti . N 59555

333153 201562

302300 223672

50000 24170

8316064

401949 310913

2454 2358 4221

0311 2)

I

Per General-Fabrikations- Conto Meieths-Erträgnisse der Arbeiterwohnungen . . » ..

als Saldo

Bilanz am 30. September 1891.

3567560240! Gewinn- und Verlust-Conto 1890/91.

# S 604369/70)| 1) 306598 152762 50

1296809/84

1001189/62/| 3 38658809 1

35675602 Saben. M S

Gewinn-Vortrag 1889/90 . 904000|—

Guthaben auf Patent-Conto «#6 120959,91

ab: nach dem 30. Juni

1891 fällige Abgaben 9555,55 Einnahme für Miethe ...., Uebertrag vom Reservefonds . ._. Saldo . U A

61404/36 34835 /28 1198528 /89 154954925

3748317

Der Auffichtsrath.

Hannoversche Vaumwoll-Spiunerei und Weberei. Gewinn- und Verlust-Conto am 30. September 1891.

1125087

394107 22

Passìva.

An Fabrik- Anlage . . + Neue Anschaffungen und Einrichtungen bis 31. Dezember 1890

+ Neue Anschaffungen 1891... .,

Statutenmäßige Abschreibungen von 1856 bis 18990 . ,.. ,.M4085351.75 + Abschreibungen . . . , 82560.88

Von L pa A kommen auf Grund- de A

Fabrikgebäude, Anlagen, Arbeiterwohnungen .

Maschinen und Utensilien

Geleis-Anlage

4 8062912.63

é 134876.20

6

» 4437494.38

« 365918.25 Alte 4

« 4167912.63

e 1307123.80 e 2450000.— 6 3000

Delcred

und Geweben

MaterialieÊn . . „., .…. Vorausgezahlte Affecuranz-Prämien . .. .. Cassa- und Wechsel-Conto .

Debitoren . .

Der Auf

Vorräthe an Baumwolle, halbfertizen, sowie fertigen Garnen Vorräthe an Maschinentheilen, Werkstatt- und Betriebs-

Ernst J

é 3895000, 765836

à 94284 3483 50131 449127

207863

Linden bei Hannover, den 30. September 1891.

eingeldôf

Per Actien: Conto: Stamm-Actien . BVorzugs-Actien .

9/0 bypothekarishe Anleihe. .

la t bis ‘30, September 1891 . .

Nicht eingelöste Obligationen der älteren Anleihe . . ….

Neue 49/0 hypotktekarische Anleile . …. . M 1500000

eingelöst bis 30, September 1891. .__,

Rückflellung für Anleihe-Coupons ..… .

Nicht eingelöste Dividende-Coupo ns

ere-Conto

Creditoren

Reserve: Fonds Verlust pro 1891 . Abschreibungen . . .

M |S

2500000

543 303

1485012

21990 483 52782 1025073

1 « 149945661

14988.— |

T 396761.90 * 46 4252616 . -125087.04

_82560.88 171674

—DI57863/63

annoversche Vaumwoll-Spinuerei und Weberei.

chtsrath: aques.

Der

J. L, Evers.

Vorstand : de, W. Walter.

7332/01 125021 |63 1249961 |59||

Vereinsbrauerei zu Greiz. H. Haude.

Inventur-Conto .

1249961

[52928] E. Meßhner'sche Brauereigesellschaft in Frankenthal.

Wir beehren uns unsere Aktionäre zu der am Montag, den 28. Dezember 1891, Nach- mittags 2 Uhr, in der Reftauration F. Clof;- maun am Bahnhof dahier statifindenden vierten

ordeutlichen Geueralversammlung ergebenft ein- zuladen. :

[52926] Der Divideunde-Schein Nr. 6 unserer Aktien gelangt von heute ab mit # 75.— bei dem Vaukhause Philipp Elimeyer in Dresdeu und unserer Gesellschaftskasse in Greiz zur Eiolöiung.

Greiz, 8. Dezember 1891.

Vereinsbrauerei zu Greiz.

[52927]

Tagesorduung : 1) Vorlage des Geschäftsberichtes des Vorftandes

Bilanz der Kalker Fndusitrie nebst Gewinn- und Verlust-Rechnung und Bilanz für das Geschäftsjahr 1890/91, sowie

Gesellshaft in Liquid, zu Köln ilanz f | | has N E 4 e De D RRIaNes Und

Activa. 2) Beschlußfassung über die Bilanz per 30. Sep- An Grundstück3-Conto . , h N tember 1891 sowie Entlafiung au den Vor:

Gebäude-Conto . - .. . . y stand 0.— t 900. 3) Ertheilung der Entlastung an den Aufsihts-

Basaltgruben-Conto Saganer Mao : E RA rath. ongruben:Conto . : 4) Neuwahl des Aufsihtsrathes. Mr-ebiltien-Conto . E Aktionäre, welhe an der Generalversammlung Cafsa-Conto E - 20778 84 theilnehmen wollen, haben ihre Aktien zu diesem Debitoren-Conto . * aas wee spätestens bis 24. Dezember 1891 auf dem Gewinn- und Verlust-Conto ——————— ——— | Comptoir unserer Gesellshaft oder bei Herrn Louis e 3864215,20 | A, A. Smidt in Frankfurt a./M. zu hinterlegen und erhalten dagegen Eintrittskarten. . . e 2400000.— | Frankeuthal, den 9. Dezember 1891. « Hypotheken-Conti . . e 1461715.20 Der Aufsichtsrath. Delcredere-Conto e 2500.— Braunsberg, Vorsitzender. 6 35864215 20 Gewinn: und Verlust - Couto pro 52989]

a1. T Esiancia-Verein, Act.-Ges., Köln,

An Vortrag aus 1889... #2380791,14| Einladung zur 9. ordentlichen Generalver- nsen-Conto. . ... .. 13578.30 sammlung in Köln, Hotel Dish, am Dienstag, teuern, Versicherungs-, Prozeß- d. 29. Dezbr. 1891, Morgens 10 Uhr.

und Notariatskosten-Conti . . , 2489.56 Tagesorduung :

Verwaltungs-Unkosten-Conto 5676.65 1) Bericht des Aufsichtsraths.

6 2402035.65 2) Vorlage der Bilanz des vergangenen Ge- Haben. \{chäfisjahres, Ertheilung der Entlastung und e . d 20323.77 Vertheilung des Reingewinns. 2382211.88 3) Wohl resp. Wiederwahl eines Mitglieds des 6 2402530.69 Aufsictsratho. 4) Wahl zweier Rehnungsrevisoren und eines Stellvertreters. Der Vorfizeude des Aufsichtsraths. Moriy Hasenclever.

Passiva. Per Aktien-Capital-Conto .

Per Intraden . . Saldo .

[52921] Actienbierbrauerei z. Plauenshen

Lagerkeller Dresden.

Hierdurch machen wir bekannt, daß die notarielle Ansloosung von 47 Stück Prioritäts-Obliga- tionen unserer Anleihe vom 13. Auguft 1873 Dienstag, den 15. Dezember 8. c., Nachmit: tags 6 Uhr, in unserem Konferenz - Lokale in Plauen stattfindet.

Dredden, den 9. Dezember 1891,

Der Verwaltungsrath.

Justizrath Hugo von SchÜt, Vorsitender.

[52991]

Wir laden hiermit die Herren Aktionäre unserer Gesellschaft zu einer außerordentlichen Generalversammlung auf

Montag, den 4, Januar 1892, Vormittags 10 Uhr, uach Düsseldorf: Hotel Heck. Tagesordnung: Rüdcktritt eines De Srazbdmitgliedes und eventuell Grsaßwahl. Düsseldorf, 10. Dezember 1891.

Vereinigte Papier & Pergament- papier-Fabriken Actien-Gesellschaft

in Liquidation. Der Ausfichtsrath.

[52933]

Dampsshiffahrts - Gesellshaft für den Nieder- u. Mittel -Rhein.

Auf Grund des §8. 19 des Statuts und im Auf- trage des Herrn Präsidenten des Verwaltungsraths / lade ih die verehrlihen Aktionäre der Dampf: | [52920] -

\chi}ahrts - Gesellschaft für deu Nieder- und | Die diesjährige Ausloosung von Prioritäts- Mittel-Rhein, Wahlbezirk Elberfeld, hierdurch | Obligationen unserer Gesellschaft, nämli ergebenst ein, Dienstag, deu: 29, Dezember | 20 Stück der Auleihe vom 22. April 1881 1891, Vorwittags 11 Uhr, im Lokale der | und 5 Stück der Anleihe vom 17. April 1883 a Ale Harmonie hier, persönli oder | erfolgt am Moutag, den 28. Dezember a. €., dur gehörig Bevollmächtigte zu erscheinen, um die | Vormittags 11 Uhr, im Geschäftszimmer des Wahl eines wirklihen und event. eines ftellver- | Herrn Justizrath Fr. Rautenberg in Han- tretenden Mitgliedes des Verwaltungsraths statut- | nover, Weinstr. 16. gemäß zu vollziehen. Nienburg a./Weser, (s. Dezember 1891. Elberfeld, 11. Dezember 1891. O Chemische Fabrik, August Frowein, Der persönlich haftende Gesellschafter. Vizepräsident des Verwalturg®rathes. L, Huesmann.

Gebäude-GontoBrunshausen, . 6 429937.01 8599 75

Bu(hwerth Abschreibung 2%. , Gebäude- und Terrain-Conto

An Terrain-Conto Brunshausen, Buhwerih .

Friedrihsholm, Buchwerth . «6 137170.75 1371.70

—- Abschreibung 1%. , Arbeitswannex-Conto, Buch-

werth . 6 133538.37 13353 85

Maschinen-Conto, Buhwerih « 22786.73 1139.33

Formen-Conto, Buchwerth . #6 17213.70 860.70

Abschreibung 10% , Abschreibung 5%.

Abschreibung 5%. -

Inventar-, Werkzeug- und Ütensilien-Conto . Abschreibung 109% ,

Abschreibung 159% .„

Landwirtbhs\chaftl. Produkte, BUPwe Abschreibung .

Wre s Diverse Waaren- Vorräthe .

Diverse Vorräthe an Betriebs-Materialien

Diverse Debitores. . Cafsenbestand L

. é 27638,62 2763.87

Gespann-Conto, Buchwerth 4A 14907.,98 2236.20

» 5111,— 2000.—

Bahn-Geleise-Conto Friedrihsholm, 2uch-

Summa

42133726 Guthaben

d. Voreigen-

135799/05 Prioritäten tiren sind.

12018452 2164740

16353 |— Conto:

2487475

12671

3111/—

10864/10 241743/90 69050/02 18015/28 4488/62

1164764/23

Hamburg, den 25, November 1891,

Glashütten-Actien=-Gesellschaft in vambura.

Der Vorftand.

Der Aufsichtsrath.

- Hypotheken-Conto M 911

| thümers A 308900.— wogegen #4 400000,—

Diverse Creditores . Reservefonds-Conto . Tantièmen-Conto . . Gewinn- und Verlust-

Saldo-Vortrag auf neue Rechnung . i

zu emit-

Summa

1843 646 982

11293

1164764/23

[52923]

Debet.

u R

Gewinn- und Verlust-Conto.

Credit.

An Betriecbs- und Ges{äftskosten e Gewinn pro 1890/1891. .

An Fabrik-Anlage .

Activa.

Mobilien-Conto . . ¿ Be Bea Vorräthe .. ucker-Verpackungs - Cto., Vorräthe Knotwenkoble-Conto, Vorräthe . . Betriebs. Materialien und Utensilien- Conto, Vorräte... Brenn-Materialien-Conto, Vorräthe Wechsel: Conto, Bestand . . Caffa-Conto, Bestand . Effecten:Conto, Bestand Debitoren Ed E

a2) . 1266298 64

M . [351253 : [468202

M

Per Saldo von 1889/90 . Conto pro Dubiofsa . Zucker-Conto

418389 /56 L

30768820

Bilanz-Conto.

A 911 Per Actien: Capital- Conto 960/291] Reservefonds-Conto .

7063/89 * 8397/15

9130/02 4051/37 13675/07 19210/13

CI0as 06 5 9% zum Reservefonds

zur Dividende von 3 % zur Vergütung an den Aufsittsrath it. Statut zur garantirten Tantième an den Vorstand ¿u Gratificationen zum Vortrag auf neue Rewnung . ;

Steuer-Amt

Gewinn . . ., ab AbsHreibungen .

M |4 1387 42 i 258/25 . 130604253

307688 /20

Passiva.

s Spectal-Reservefonds-Conto 0 Creditoren ein\schl. Herzogl. Haupt-

e Gewinn- und Verluft-Conto: M 41389,56 « 9588,31

Rest. .

e

M S . [600000|— 3982413 4496790

. 127283361

: 31801/25

welcher verwendet werden soll, wie folgt : j A 1520,70

« 18000,— | , 3600,— |

« 6000,— e 1600,—

1080,55

A6 31801,20

|

| |

989426/89

Braunschweig, den 31, August 1891.

uccker-

Th. Panzer.

Die Dividende kommt mit 4 18,— pro Actie bei der An On Ros Credit : An-

ftalt hier, e Herrn. E. Kat, Hannover,

und Herren Gebr. Dammaun, daselbft, {hon jeßt zur Auszahlung.

Raffinerie Vrunouia.

A. Fredersdor f.

aus den Hercen:

S. Kag, Hannover.

(Gustav Dammann, daselbft. Max Dammann, daselbft.

Julius Seeliger, Braunschweig.

Braunschweig, den 9. Dezember 1891. : ; Zucker-Raffinerie Brunonia.

Th. Panzer.

A. Fredersdorf.

98942689

Der Aufsichtsrath unserer Gesellschaft befteht

Otto Stodhardt, Hannover, Borsißender. Wilh. Jürgens, Braunschweig, Stellvertreter.