1891 / 292 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

4) in der Norodeutshèn Vol?szeitung in Vegesa>k. Die Bekanntmachungen für kleinere Gencssen- \cbaften erfolgen nur im Deutschen NReichs- und Königlich Preufzischen Staats: Auzeiger und in der Norddzu1shen Volkszeitung in Vegesa>k. VBlumeuthal, den 8. Dezember 1891. Königlibes Amtsgerict.

Bocholt. Handelsregister [52493] des Königlichen Amtsgerichts zu Vocholt. In dem Gesellschaftsregister ift bei der unter

Nr. 40 eingetragenen Firma Dauner und Dor-

weiler Folgendes vermerkt:

Die Erben der bitberigen Mitinhaberin, der Wittwe Kaufmanns August Danner, Helene, geb Remy, zu Bochclt, baben ibren Geschäftéantbeil dem Fabrikartcen Joscph Dorweiler zu Bocholt über- tragen und ist Herr Joseph Dorweiler seit dem 1. Januar 1891 der allcinige Inhaber der Firma Danner und Dorweiler.

Die Firma ist im Gesellslaftareaister g-elö\<t und in das Firmenregister unter Nr. 278 eingetragen zufolge Vec!ügung vom 1. Dezember 1891 am 2. Dezember 1891.

Bocholt, den 2 Dezember 1891.

Königliches Amtsgericht.

Bonn. Vekanuntmachung. [2491] Zufolge Verfügung vom heutigen Tage ist in tas

hicsige Handels-Gesellschaftsregister unter Nr. 578,

woselbst die Handelsgesellschaft unter der Firma

Geschwister Schmitz mit dem Sitze in Poppels-

dorf undò als deren Gesellschafter Maria Catharina

S><miy und Mathias Schmitz in Poppelsdorr ver-

merft stechen, folgende Eintragung erfolgt : z

Die Handelsgesellschaft ifi dur gegerseitige Uebereinkunft aufyelöft und die Firma erloschen. Vonn, den 4. Dezember 1891,

Neu, Gerichts\{reiber des Königl, Amtsgerichts. Abth. 11.

(52956]

Boppard. Zufolge Verfügung vom heutigen

Tage ift in unser Gesellschaftsregister unter Nr. 13,

woselbst die Akiiengefells&:aft „Mühlbad Aktien-

esellschaft zu Boppard‘‘ vermerkt steht, folgende Wiatragüna erfolat :

Dur Beschluß des Aufsihtéêratks der Aktien- gefellshaft „WMühlbad“ vom 11, Mai 1891 ist an Stelle des ausgeshietenen Vorstandsmitgliedes Pfarrer Carl Jatho der Amtsnachfolger deéselben, Pfarrer Alfred Haarlbe> zu Boppard, zum Mit- gliede des Vorstandes erwäblt worden.

Boppard, den 7. Dezember 1891.

Königliches Amtsgericht.

Boxberg. Haudelsregiftereinträge. [52486] Nr, 12551/2, Unterm Heutigen wurden zum diesfeitigen Firmenregister folgende Einträge ge-

mat;

O.-Z., 79, Die Firma S. W. Seldner in Krautheim ist e: losen.

OD- 161. Die Firma S. Selduer in Krautheim. Inhaber derselben ist Salomon Seldner, Kaufmann in Krautheim.

Der wit seiaer Ehefrau Sofie, geb. Rosenbaum, von Grünsfeld unterm 21, Dktober 1891 abge- \{lossecne Ehevertrag bestimmt in $. 1:

„Die Brautleute wäktlen zur Regelung ihrer künftigen ehelichen Vermögenétverhältnisse die Er- rungenshafisgemeinschaft in der Weise, daß jeder Theil in die Gemeinschaft 50 #4 einwirft, während alles übrige gegenwärtige und künftig dur< Erb- schaft, Schenkung oder Vermähtniß anfallende Ver- wöôgen nebst den darauf haftenden Schulden von der S auêëges<lossen bleibt und verliegenschastet wird,

Boxberg, den 2. Dezember 1891,

Gr. Bad. Amtsgericht. Ketterer. [52768] Bremen. Sn das Handelsregister ist eingetragen den 5. Dezember 1891:

Spiro «& Co., Bremen, als Zweigniederlassung des unter gleiher Firma in Hamburg be- stehenden Hauptgeshä|ts, Commanditgesellshaft ; die Zweigniederlassung ist errichtet am 1, De- zember 1891, Persönlich haftender Gesellschafter ist dir in Hamburg wohnhafte Kaufmann Leopold Bodenkßeimer, genannt Bodenheim. Dem Geschäfte ist ein Commanditist bei- getreten.

Riehmann « Otten, Bremen: Mit dem am 14 /15. September 1891 erfolgten Ableben des Mitinhabers Johann Jacob Riemann ift die Handelsgesellschaft aufgelöst worden. Die Hama besteht seitdem nur no<h in Liquidation.

iguidator ist Johann Otten. den 8. Dezember 1891;

Hermaun Wätjen, Bremen: Mit dem am 9. November 1891 erfolgten Ableben der Mit- inhaberin Diedrih Hermann Wätjen Wittwe, Margaretha, geb. Ber>, i} die Handelsgesell- haft aufgelöst worden. Der Mitinhaber

einti< Eduard Wätjen hat die Activa und

assiva der Handelsgesellshaft übernommen und führt das Geschäft seit 5. November 1891 für seine alleinige Re<{nung unter unveränderter Firma fort. Die an Albre<t Diedrih Wagner und Wilhelm Helabre<ht ertheilte Kollektiv- prokura, sowie die an Wilbelm Helmbreht und Engelbert Schröder ertheilte Kollektivprokura bleiben bestehen.

Carl Wefing, Bremen : Inkaber Carl Hein- rih Wefing.

H. Barteus Ww., Bremen: FJuhaberin Jobtann Heinrich Konrad Bartens Wittwe, Johanne Vorothe: Wilhelmine Henriette, geb.

Vremen :

Brünig. Inhaber Conrad Wigand Devous.

W. Devous, Bremen, aus der Kanzlei der Kammer für Handels- sachen, den 8. Dezember 1891. C. H. Thulesius Dr.

Breslau. Bekanntmachung. [52762]

In unser Firmenregister ift heute eingetragen worden;

a. bei Nr. 5026, betreffend die Firma:

S. Pulvermacher hier:

Das GesdLäft ist unter dec veränderten Firma Georg Swoltz auf den Apotheker Georg Solo zu Breslau durch Vertrag übe7gegangen (vergl. Nr, $442 des Firmenregisters).

| b. Nr. 8442 die Firma: Georg Scholtz bier, und «ls deren Inhab:r der Apothiker Georg Swoly zu Breslau. Breslan, den 2. Dezember 1891. Kdönig!iches Imi8gericht.

Breslau. Sefanntma<hung. [52763]

In unser Gesellschaftsregister ist unter Nr. 2630 die von :

1) dem Faufmann Daniel Moskiewicz zu Breslau,

2) tem Kaufmann Marcus Hopp zu Breslau am 25. November 1891 hier urter der Firma Moskiewicz « Hopp errichtete ofene Handels- gesellscait heute eingetragen worden.

Breslau, den 2. Dezember 1891.

Königliches Amtsgericht.

BresIau. A MAGENE, [52766 In unser Prokurenregister ift bei Nr. 1625 das Erlöschen der dem Evgen Cobn vos dem Kaufmann Nathan Cohn hier für die Nr 129 des Firmen- registers des ferüberen Krci3zeribts Breslau ein- getragene Firma Schlefische Oelfabrik N. Cohn hier crt!heilten Prokura h-ule ciagetragen worden. Breslau, dcna 2. Dezember 1891. Königlihes Amttgericht. Breslau. Vekanuntmachung. [52765] In tas Firmenregister d:8 früheren Kreisgerichts Breslau ist bei Nr. 12) das durch den Eintritt des Kaufmanns Eugen Cohn bier in das Handelsgeschäft des Kaufmanns Nathan Cohn erfolgte Erlöschen der Firma: Schlefische Oclfabrik N. Cohn hier und in unier Gcselshastore:tster Nr 2629 die von den Kaufleuten Nathan Ccha und Eugen Cohn, beide zu Vreslaou, am 15 November 1891 hier unter der Firma Schlefische Oelfabrik N. Cohu «& Sohn errichtete offene Haidelegesellschaft heute einaetragen worden. Breslau, den 2 Dezember 1891. Königl:ces Amtsgericht.

Breslau. Sefanutwachuug. [52764] In urser Firmenregister ift Nr. 8443 die Firma Wilhelm Rettig hier und als deren Inhaber der Faufman Wilhelm Rettig hier heute eingetragen worden Breslau, den 4. Dezember 1891. Königlites Amtsgericht.

Bromberg. SBefauntmaechung. [52754] Die unter Nr. 732 unseres Firmenregisters einge- tragene Firma: Culmbacher Vierhalle und Vier-Depot Reinhold Zschiesc{e ist dur< Erbgang auf die 3 Kinder des Reinhold Zschiesche und avf dessen Wittwe Bertha, geb. Reusch, Übergegangen, welche leßtere das Handelsgeschäft allcin fortseßt. Demzufolge ift unter Nr. 1137 desfelben Registers die Firma: Culmbacher Bierhalle uud Vier:-Depot Neinhold Zschiesche mit dem Siye in Vromberg und als deren In- haberin die verwittwete Frau Bertha Zschiesche, geb. Reusch, zu Brombera zufolae Verfügung vom 5. De- zember 1891 am felbigen Tage eingetragen worden. Bromberg, den 5. Dezember 1891. Königliches Ami!sgericht.

[52760] Brotterode. Die Einträge in das Handels- und Genoffen|{<aftsregister des urnterzeihneten Ge- rihts werden während des Jahres 1892 im ee Deutschen Reichs- Anuzeiger““, der zu Berlin er- scheinenden „Nationalzeitung* und im „S<hmalkalder Tageblatt“ bekannt gemacht werden, bezüglich kleinerer Genossenschasten nue im Deutschen „Reichs: Anzeiger“ und „S<malkalter Tageblatt“. Brotterode, den 26 November 1891.

Königliches Amtsgericht. Klepper.

EBublitz. VBekanutuachung. [52759] Die Eintragungen in die tisigen Handels-, Ge- nossensha'ts- und Musterregister sollen im Jahre 1892 dur< a, den Deutschen Neihs- und Königlich Preußischen Staats-UAuzeiger, b. die Berliner Börserzeitung, e, die Stettiner Ostseezeitung, d. das Bubliter Kreisblatt bekaunt gemact wezden, Bublitz, den 3. Dezew ber 1891, Königliches Amtsgericht.

Burg a./F. Sefanntmahung. [52767] Die Eintragungen in das Handels- und Ge- nofsens<aftsregister des hiesizen Amtsgerichts werden im Jahre 1892 1) in dem Deutschen Reihs- und Köuiglich Preußischen Staats-Anzeiger, 2) dem Hamburgischen Correspondenten, ,_3) dem Fehmarnshen Wothenblatt, für kleinere Genossenschaften jedo nur in den unter 1 und 3 genannten Blättern veröffentliht werden. Burg a./F., den 7. Dezember 1891. ] Königliches Amtsgericht.

Celle. Bekanntmachung. [52497]

In das hiesige Handelsregister i} Fol. 559 zur Firma Hülsebusch & Deister heute eingetragen :

Durch etostweilige Verfügung Königlichen Land- gerichts zu Lüneburg vom 2, d. M. ist dem Kauf- mann L. Hülsebush zu Celle in Satten des Kauf- manns F. Deister in Celle als Inbaber oder Mit- inhaber der Firma Hülsebush & Deister, Klägers wider ihn, Beklagten oufgegeben, bis zur re<ts- kräftig entshiedenen Sache sih der Zeichnung der Firma zu enthalten und ihm verboten, Rechts- geschäfte für die Firma abzus{ließen.

Celle, den 7. Dezember 1891,

Königliches Amtsgericht. II[.

Cötken. [52769] Handelsrichterliche Bekanntmachung. Die Fol. 235 des Handeléregisters eingetragene Firma „W. BVeifßer“ in Cöthen ift erloschen.

Cöthen, den 8, Dezember 1891. Herzoglih Anhaltis>es Amtsgericht, s Schwend>e,

T aan l8eichterliche Bekanntmach lag ande rliche Ve ahung.

FoL 349 des Handelsregisters ist bei der daselbst verzeiwneten Firma „F. Dröbes“ in Cöthen folgendes eingetragen :

Der Kaufmann Friedri Dröbes ist am 17. <k- tober 1891 verstorben und das Handelsges{äft dur< Vaeitrag auf die Wittwe detselben Anna, geb. Schüte, in Cöthen übergegangen, wel<he das Ge- <âft unter unveränderter Firma weiterführt.

Cöthen, den 8. Dezember 1891.

Herzoglih Anhaltishes Amtsgericht. Schwen>e.

[52498] Delitzseh. Jn unser Firmenregister ist beute bei der tr. 431, woselbsi die Firma S. Gott- beiner in Delitzsch eingetragen \teit, in Spalte 6 Folgendes eingeiragen :

Die Firma ist in S. Gottheizer vorm. Gebr. S EaRIE verändert, vergl. Nr. 442 des Firmen- reg!sters.

Demnäbit ist daselbt unter Nr, 442 die Firma S. Goti:heiner vorm. Gebr. Oppenhein, als Ort der Niederlassung Delitzsch und als deren In- haber der Kaufmann Samuel Gottkeirer in Deliysch eingetragen.

Delitbsch, den 1. Dezember 1891,

Königliches Amtégerihßt.

Demmin. BSBefkauntmachung. [52658] Während des Geschäftsjahres 1892 werden die auf die Führung des Hardels-, Zeicen- und Muster- registers sich beziehenden Geschäfte von dem Amts- geri<htsrath Rhades und dem Amtsgerichts: Sekretär Grase bearbeitet werden. Die Veröffentlichung der Eir. tragung erfolat dur : a den Deutschen Reichs- uud Preuftischen Staats: Unzeiger, b, die Ostseczeituna zu Stettin, c das Demmirer Tageblatt. Demmin, 5. Dezember 1891. KönioliHes Amtsgericht.

52502] Diepholz. Dic: VeröffentliEung der Eintra- gungen in das hicsige Handelsregister erfolgt im Jahre 1892 durch den Deutschen Neichs-Anzeiger, den Hannoverschen Courier und das Diepholzer Wodtenblatt. Diepholz, den 1. Dezcmber 1891.

Königliches Amtsgericht.

Dinslaken. Bekanntmachung. [52499] Die Veröffentlihung der Eintragungen in das hiesige Handels- und Genossenschaftsreaister erfolgt im Jaÿre 1892 durd den Deutscheu Reichs- und Königl. Preuß. Staats:Auzeiger, die Rhein- und Rubrzeituag und den êéffentlihen Anzeiger zum Regierung? amtöblatt. Dinslaken, den 2. Dezember 1891.

KönigliGes Ämtsgeritkt.

Dortmund. Bekanutmachuug. [52504]

Die auf die Führung des Handels- üund Genossen- \chaftéregisters ih beziehenden Geschäfte werden für das Jahr 1892 von dem Gerichtsassessor Dr. Pahl ae EITEOnG des Gerichtsfekretärs Kautsch be- arbetet.

Die Eintragungen in die Register werden durh den Deutschen Reichs: Auzeiger, die Dort- munder-Zeitung und die Trenonia, die Eintragungen in das Gesellsaftsregister außerdem dur die Rheinisch: Westfälische Z-:itung und die Kölnische Zeitung bekannt gemacht. : :

Die Bikntmachungen für kleinere Genossen- aften erfclgen außer dem Deutschen Reichs- Anzeiger nur in der Dortmunder Zeituog

Anträge auf Eintragurgen in die Register werden von den benannten Beamten an jedem Dienstag von 10 bis 12 Ubr Vorwittags Zimmer Nr. 26 und 49 entaegen genommen.

Dortmuud, im Dezember 1891.

Königliches Amtsgericht. Schroeder, Amtegeri(htérath.

[52503] Dortmund. Jn urscrem Firmenregister ift bei Nr. 1422, betreffend die Firma Otto Kühnen zu Dortmund, Folgendes vermeckt: „Das Handelsges><äft ist mit Aktiven und Passiven vertragsmäßig auf den Kaufmann Marx Rcinba<h zu Dortmund übergegangen, welcher dasselbe unter unveränderter Firma fortsetzt“ ; 2 und demgemäß unter Nr. 1423 die Firma Otto Kühnen und als deren Inhaber der Kaufmann Max Reinbah zu Dortmund heute eingetragen. Dortmund, den 5. Dezember 1891. Königliches Amtegericht.

Duderstadt. Bekanntmachung. [52642] Die Eintrazungen in das Handels- und Genossen- \{aftsregister des unterzeihneten Gerichts im Jahre 1892 werden bekannt gemacht dur h a. den Deutschen Reichs: und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger, b. den Hannooershen Courier, e, den ôffinilihen Anzeiger zum Amtsblatt der Königlichen Regierung zu Hildesheim, und d, die Zeitung fürs Gichsfeld. Duderstadt, den 30. November 1891, ; Königliches Amtsgericht.

[52771] Dülken. Am 5. d. Mts. ist in unserm Firmen- register bei Nr. 219, betreffend die Firma Joseph Villmont Folgendes eingetragen :

Das unter obiger Firma biéher hier bestandene Anstreiherges<häft, und Tapeten- und Farbwaaren- handlung wird von dem Inhaber Johann Be>ers unter der Firma Joh. Beers weitergeführt. Firma Job Ves Lerige FA RENINT URY die

rma + Beekers unter Nr. eingetragen.

Dülken, den 5. Dezember 1891. \

Königliches Amtsgericht.

DúüsseIldorf. Bekanntmachuug. [52501]

In das Gesellschaftsregister ist unter Nr. 599 Aktien-Gesellschaft „Düsseldorfer Eisen- und Draht-Judustrie hier Folgendes eingetragen

worden:

Durch Beséluß des Aufsihtêrathes vom 21. No- vember 1891 ift den Vorstandsmitgliedern Julius Coninx, Ingenieur, und Ewald S<böneberg, Kauf- mann bierselb#| in Ergänzung bezw. Erkläuteru eines Beschlusses vom 26. November 1885, wona dieselben jeder sür sih zur Vertretung der Gesell« {aft in den Fällen, welche ftatutgemäß in den Ge- \{äftskreis des Vorstandes fallen, bere<tigt waren, jedem für sih allein das Recht ertheilt“ worden, die i zu ze:<nen und die Eesellschaster geseßlich zu vertreten.

Düsseldorf, den 5. Dezember 1891.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung VI.

Düsseldors. Bekanntmachung. ¡52500] Die Firma „Alfred Tapkeu Nachfolger (Wilh. Baum)“ Nr. 2312 des Firmenregisters ift geä.dert in „Alfred Tapkeu Nachf.“‘ Düsseldorf, den 5. Dezember 1891. Königliches Amtsgericht, Abtheilung VI.

[52510] Ebeleben. Die Eintragurgen in das Handels- und Genossens>aftéregister tes unterzeihr.cten Amts- geri<hts werden im Jahre 1892 1) im Deutschen RNeichs- und Königlich Preußischen Staats- Auzeiger, 2) im Sondershäuser Regterungs- und Nah- rihtsblatte, 3) im Ebeleber Bezirksblatte veröffentliht werden. Ebeleben ten 2. Dezember 1891. Fürftl. Schwarzb Amtsgericht, Abtheilung Il. Dr. Arnold.

Ehringshausen. Befauntmachung. [52957] Die Veröffentlihurgen der Eintragungen in das Handels- und Genossenschastsregisters erfolgen in dem Geschäftsjahr 1892 dur 1) den Deutschen Reih8- und Köuiglich Preuftischen Staats-Auzeiger, 2) die Kölnische Zeitung, 3) den Weylarer Anzeiger.

Die Eintragungen bezüglih klcinerer Genossen- schaften werden xur in den zu 1 und 3 benannten Bläitern kekannt gemagtht.

Ehringshausen, den 5. Dezcmber 1891.

Königliches Amtsgericht.

[52509 Fisemach. Zu Fol. 152 unseres duibelötclien (Bd. I. des vormal. Großherzozl. Stadtgerichts Eisenach) ist eingetragen worden :

Sixt August Fiesinger zu Eisena< if als Mit- inhaber der uus Caspar Fiefinger das. aus- geschieden, Eduard Ferdinand Carl Fiesinger ist alleiniger Inhaber.

Eisenach, den 5. Dezember 1891.

Großherzogl. S. es IV. oeller.

Elberseld. Bekanntmachung. [52508] In unser Gefelischa}tsregister ist heute unter Nr. 2474 die off:ne Handelsgesells<aft in Firma Dender & Cie mit dem Sitze zu Eiberfeld und E als deren Gesellschafter die Kaufieute J-hannes iegermann und Wilbelm Dender zu Elberfeld eins

getragen. Die Geselsc<haft hat am 1. September 1891 be- gonnen. Jeder Gesellschafter ift vertretungsbere<htigt. Elberfeld, den 1. Dezember 1891. Königliches Amtsgeriht. Abtheilung VI.

Elberrseld. SBefanutmachung. [52505]

In unser Gefellshaftsregister is heute unter Nr. 1867, woselbst die offene Handelsgesellschaft in Firma C. Pfeiffer & C°_ mit dem Siye zu Sonuborn vermerkt steht, eingetragen:

Der Fabrikant Caspar Pfeiffer zu Sonnborn ift aus der Handelsgesellsbaft ausgeschieden,

Elberfeld, den 2. Dezember 1891.

K®snigliches Amtsgericht. Abtheilung VI.

Elberseld. SBefanntmachung. [52506] Ia unser Gesellshaftsregister ist beute unter Nr 2209, woselbst die Aktiengesells@aft in Firma Bergische Brauerei - Gesellschaft vormals Gustav Küpper mit tem Sige zu Elberfeld vermeikt fteht, eingetragen : Der Direktor Hen: y Pazolt zu Remazen is} aus dem Vorstande ausgeschieden. Elberfeld, den 2.:Dezember 1891. Königliches Amtsgericht. Abtheilung VI.

Elberrseld. Bekanntmachung. [52507] In unser Prokurenregister ist heute unter Nr. 1714, die dem Kaufmann August Tillmanns in Elberfeld

Für die Firma C. Tillmanns daselbst ertheilte

Prokura eingetragen worden. Elberfeld, den 2. Dezember 1891. Königliches Amtsgericht. Abtheilung VI.

[52511]

Ettlingen. Nr. 8369/70. In das diessitige

Handelsregister wurde unterm Heutigen eingetragen: Zu O.-Z. 49 des Gesellschaftsregisters: Firma Metallwaarenfabrik Ettliugen in Ettlingen: Die Gesellshaft hat sih unterm 12. November d. J. aufgelöst. Die Liquidation wurde unter den Ge- feli{chaftern selbt vorgenommen. :

Unter O.-Z. 172 des Firmenregisters; Die Firma Metallwaarenfabrik Ettlingen in Ettiingen. Inhaber dersclben ist Kaufmann Friedrih Lorch in Karlsruhe.

Ettlingen, 7. Dezember 1891.

Geolbeczen es Amtsgericht. ibstein.

Forat. C ALG [52772] Die Eirtragungen in das hiesige Handels- und Genossenschaftsregister werden. in dem Kalenderjahre 1892 in folgenden Blättern veröffentlicht 1) Reichs-Anzeiger, 2) Berliner Börsenzeitung, 3) Forster Wochenblatt. Forst, den 4. Dezember 1891. Königliches Amtsgericht.

Freyburg a./U. Bekanntmachung. [52512] Im Jahre 1892 werden die Eintragungen a. im Handels- und Gesellschaftsregister im

Deutschen Neihs-Auzeiger, in der Ber-

| Ä \ fixèr Börser-Keitrng und im Navmburger b fin Beichen d Musterregister im Deuts . tin Zeichen- und Musterregister im De en Neichs8-Auzeiger, s c, im (Senossens<aftêregister im Deutschen LUVS Anzeiger und Naumburger Kreis- a veröffentlicht werden. Freyburg a./U., den 4 Dezember 1891. Königliches Amtsgericht.

Friedland O0./S. Befanuuntmachung. [52773]

Die auf das Handels- und Genossenschaftsregister HCES Ren Eintragungen werden im Jahre 1892 dur:

1) zee E fer 2A s Königlich

ren en aats- er,

2) Sdlesische Sn

E Bre?zlauer Zeitung,

4) Norddeut\s<e Augemeine Zeitung,

9) je nah dem Siy der qu Firma im Falken-

berger oder Neustädter Kreitblatt ‘veröffentliht werden.

Die Veröffentlicung für kleinere Genossenschaften erfolgt jede< nur dur vorstehend ad 1 und 5 be- zeichnete Blätter, die Eintragunaen in das Muster- register nur dur das Blait ad 1.

Die bezüglichen Geschäfte verschen Amtsrichter Neumann und Séfretär Kramer.

Friedland O./S., den 1. Dezember 1891.

Königlicheë Amtsgericht.

Friedrichstadt. Becfauntmachung. [52513]

Die Veröffentlichung ter Eintragungin in die öffenilihen Register des unterzeichneten Amtsgerichts wird für das Jahr 1892 erfolgen:

a. hinsihtii<h des Handelsregisters: in dem „Deutschen Neichs- und Königlich Preußischeu Staats-Auzeiger“‘, in den „Hamburger Nachrihten® und in dem zu Friedrichstadt er®*<einenden „Eiderstedter und Stapel bolmer Wochenblatt“ ;

._ hinsihtli6 des Gerossenschaftsregisters: in den zu a bezeibnéeten Blättern, bezüglich der kleineren Genossenschaften jedo< nur in dem „(Deutschen NReihs- und Königlich Preuszischen Staats Auzeiger“ und in E E und Stapelhoimer Wochen-

all 5

, binsi&tli® des Muster- und Zeicenregisters: lediglich in dew „Deutschen Reichs- und Königlich Preußischen Staats: Anzeiger““.

Friedrichstadt, den 2. Dezersber 1891,

Königliches Amtsgericht. E Gishorn. In das hiesice Handelsregifter ift heute Blat 185 zur Firma Norddeutsche Torf: moorgesellschaft eingetragen: Triaugel als jeziger A der Getell\scaft

ifhoru, den 2 Dezember 1891.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung I1.

Goldberg. Berfanntmachung. \52776]

Bei dem unterzeichneten Amtsgerihi werden für das Geschäftejahr 1892 die Eintragungen :

a. für das Handels- und Geressens<haftsregister im „Deutschen Reichs- und Königlich Preuftischen Staats Anzeiger“‘, in der „Schlesischen Zeitung“ und im „Goldberger Stattblatite (Schwedowiß)“,

b. für das Zeicben- und M: -fterregister nur im „„Dentschen Reichs- nund Königlich Preuftischen Staats-Anzeiger“

bekannt gema<t wecden.

Die auf Führung dieser Register sh beziehenden Geschäfte werden im Jahre 1892 dur< den Amts- rihter Manasse unter Mitwirkung des Ersten S GIURE Sekretärs Stoller bearbeitet werden.

Goldberg, den 8. Dezember 1891.

Königliches Amtsgericht.

Gostyn. VBekanutmachuug. [52515] Die im Jahre 1892 erfolgenden Eintragungen in das hiesige HPandels- und Genossenschaftsregister werden dur: a. den Deutschen Reichs- und Königlich Preuftischeu Staats-Anzeiger, b. das Posener Tagebiatt, c. die Scblesishe Zeitung in Breslau, d. das Gofiyner Kreisblatt, und die Eintragungen in das Zeichen- und Muster- register dur : den Deutschen Reihs- und Königlich Preusseischeu Staats: Auzeiger, erfolgen. Gostyn, den 1. Dezember 1891. Königlihes Amtsgericht. Ruß.

Gräsfenhainchen. Befauntmachung. [52514]

In unser Firmenreaister ift unter Nr. 225 de Firma Otto Herold zu BVirnbaummühle bei Gräfenhainhen und als deren Jahaber der Mühlen- befiger Oito Herold daselbst eingetragen worden.

räfenhainchen, den 8. Dezember 1891. Kösaiglih-s8 Amtsgericht. Seiler.

Greiz. Vekanutumachung. [52774] Die Eintragungen in das Handelsregister des unterzeihneten Gerihts werden im Jahre 1892: 1) im hiesigen Amts- und Verordnungsblatt 2) in der Landeszeitang für das Fürstenthum Reuß Aelterer Linie, 3) im Denuts<hen Reichs- uud Königlich Preußischen Staats-Anzeiger in Berlin veröffentliht werden. Greiz, den 5. Dezember 1891. Fürftlih Reuß- Plauishes Amtsgericht. Abth. 11. Swroeder.

Greiz. Bekanntmachung. [52775

Im Handelsregister für den Amtsgerictsbezir Greiz ift heute zufolge der Anträge vom 5. d. M. verlautbart worden :

1) auf Fol. 439 der Austritt des Kaufmanns Hexrn Ludwig Preller hier aus der Firma Preller «& Coburger, der Eintritt des Kaufmanns Herrn Hermann Fi>enwirth hier als glei<berc<tigten Theilhabers in dieselbe Und die Abänderung der Firma in

e»Coburger «& Ra

2) auf Fol. 432 der Austritt des Kaufmanns Es Hermann Fi>kenwirih hier aus der rma: „Falk, Malz «& Co.“ Greiz, den 7. Dezember 1891. Fürstli<h Reuß Pl. L ET Abtheilung II. daf. roeder.

Grevenbroich. Befanututahung. [52517] In unserem Gesellschaftsregister ist Heute bei Nr. 47, woselbst dic Handelsgesells<haft unter der Firma „Frit Brandt «& Co“ eingetragen ift, vermerkt worten: Der Kaufmarn Robert Vogel zu Jüchen ift aus der Handelsgesellschaft ausgeschieden. Der Kaufmann Heinri<h von Schüching zu Jüchen ist am 1. Dezember 1891 als Handel8gefells<after eingetreten Grevenbroich, den 3. Dezember 1891. Königliches Amtsgericht. Abtheilung I. Grottkau. Bekanntmachung. [52777] Für das Kalendetrj2hr 1892 werden bei dem unter- zeihneten Amtsgerichte die Eintragungen a. in das Handels-, Muster- und Zeicherregister : 1) dur< den Deutschen Reichs- und Preufti- schen Staats. Anzeiger, 2) dur die Schlesische Sätang, 3) dur die Breelauer Zeitung, 4) dur) die Netfser Zeitung, b. in das Genossenschaftsregister : 1) dur< den Deutschen Reichs- und Preufti- \<heu Staais. Anzeiger, 2) dur die Neisser Zeitung veröffentlicht werden Grottkau, den 4. Dezember 1891. Königliches Amitsgericht.

Gudensberg. Sefanutmachung. [52516] Die Bekanntmachungen aus dem Handels- und Genossenschaftéregister sollen für tas Jahr 1892 im Deutschen Reichs - Añzeiger, der Frißlarer Zeitung und der Kass.ler aligemeinen Zeitung, bei kleineren Gerosscnschaftea, insbeoudere allen Dar- lehnskafsen: Vereine,

Blättern erfolgen. Gudensberg, 3. Dezember 1891, Königliches Amtsgericht.

rur in den beiden ersteren

Malle a./S. Handelsregister [52525] des Königlichen Amtsgerichts zu Halle a./S. Zufolge Verfügung vom 3. Dezember 1891 sind an demselben Tage folgende Eintragungen erfolgt : In unser E woselbst unter Nr. 1974 die hiesige Firma:

1eFrauz Finger“

vermerki steht, ist eingetragen : Das Handelsges<äft ist durH Vertrag auf Krau Koeppe Caroline Emilie Antoinette, geb. Finger, übergegangen, iele dasselbe unter un- verändertér Firma fortsegt. Vergleiche Nr. 1993 des Firmenregisters. Déiemnächst ist in unser Firmenregister unter Nr. 1993 die Firma:

»„Frauz Finger“ mit dem Siye zu Halle a./S. und als deren Jn- haber Frau Ko:ppe Caroline Ewilie Antoinette, geb. Finger, zu Halle a. /S. eingetragen.

Der Brauerctbesißger Ca:l Gustav Bauer zu Halle a./S. hat für sein in Halle a./S. unter der

Firma: „C. Bauer“

bestehendes Handelsgeschäft - dem Kaufmann Carl Kaaßz zu Halle a /S Prokura ertheilt.

Dies ift unter Nr. 464 unseres Prokurenregisters eingetrageu worden.

Halle a./S., den 3 Dezember 1891.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung VII.

52781 Hameln. Auf .Fol. 315 des Sibdmeiitiós if eingetragen, daß die Firma Herm. Eichoff in Hameln erloschen ist. Hamelu, den 5. Dezember 1891. Königliches Amtsgericht. Il. i [52780] Hess. Oldendorf. Die Bekanntmachung der Eintragungen in das hiesige Handels- und Genossen- schaftsregister erfolgt 1892 dur< den Deutschen Reichs-Anzeiger, den Hannoverschen Courier und die Schaumburger Zeitung in Rintelen. Hess. Oldendorf, den 4. Dezember 1891. Königliches Amtsgericht.

S [52779] Heydekrug. In unfer Firmenregister ist ein-

getragen: Nr 146.

Col. 1. Col. 2. Das Fräulein Betty Boettcher. Col. 3. Szibben. Col 4. Betty Boettcher. Col. 5. Eingetragen zufolge Verfügung vom 4. Dezember 1891 am 5, Dezember 1891. Heydekrug, den 5. Dezember 1891,

Königliches Amtsgericht.

Wildesheim. SBefanntmahung. 52782 Im hiesigen Handelsregister ist heute pol 1101 eingetcagen die Firma: C. Wollenhaupts Nach: folger mit dem Niederlassungsorte Hildesheim und als deren Inhaber: unverehelibte Anna Wollenhaupt und Kaufmann Theodor Kapps hie- selbst. Offene Handelsgesellshaft feit 1. No- vember 1891. i Hildesheim, den 8 Dezember 1891. KönigliZe8 Amtsgericht. I.

Hildesheim. Bekanntmachung. 52784 Im Jahre 1892 werden die Steungen: in u Handelsregister im Deutschen Neichs-Anzei er, im Hannoverschen Courier und in der bie gen Gerstenberg\schen Zeitung veröffentlicht. Hildesheim, 8. Dezember 1891. Königliches Amtsgeriht. I.

Hildesheim. Befanntmachung.

Im Handelsregister Fol 758 ist zur Firma: Car Wollenhanpt zu Hildesheim eipgetragen:

Die Firma ist erlos<hen.

Das Geschäft wird unter der Firma C. Wollen- hanupt's Nachfolger fortgeführt. Hildesheim, 8. Dezember 1891.

Königliches Amtsgericht. 1.

[52783

Hochheim a./M. Befanntmachung. [52778] Die Einträge in dem Handels- und Genossen- schaftsregister des unterzeihacten Gerichts werden im A S \ R d m Deutschen Reihs- un öniglich Preußischen Stadts-Auzeiger, 2) im Amtsblatt der Königlichen Regierung zu Wiesbaden, 3) im RheinisLen Kurier, veröffentli<t werden.

Die Veröffentlichungen der Einträge in das Ge- noffenschaftsregister bezügli der sogenannten kleineren Genoffershaften werden aufer in dem Deutschen Neichs Anzeiger no< in der Zeitscheist des Ver- eins nafsauischer Land- und ForitwirtLe in Wies- baden erfolgen.

Hochheim a./M., ten 7. Dezember 1891.

Königlihes Amtsgericht. Kalbe a./S. SBefanntmaung. [52790]

Für das Jahr 1892 werden die Eintragungen in das von uns geführte Hande1s- und Genossenshafts- register durch :

den Deutsheu Neihs- uud Königlich Preußischen Staats. Auzeiger, die Berliner Börsenzeitung, die Magdeburzis®e Zeitung, und das amtlibe KalbesŸe Kreisblatt, in Ansehung der kleineren Genossenschaften: den Deutschen Neichs- und Königli<h Preußischen Staats-Anzeiger, sowie __ daë amilie Kalbeshe Kreisblatt, die Eintragungen in das Zeihen- und Muster- regifter durh den Deutschen Reichs- und Königlich Preuftischen Staats-Anzeiger veröffentliht werden, Kalbe a./S., den 2. Dezember 1891. Königliches Amtsgerit.

Kassel. „Handelsregister. [52792]

Nr. 1140. Firma: „Peter Kürle““ in Kassel. Das bisher von dem Spediteur Peter Kücle da- hier betriebene Handelsge\cäft ift seit 1. Juli 1890 mit Aktiven und Passiven auf dessen Söhne, Spe- diteur Jakob Kürie und Spediteur Heinrih Kürle dabier übergegangen, wel<he dasselbe als offene Handels8gesi llssafi unter dersclben Firma fortführen werden, Die dem Jakob Kürle ertheilte Prokura ist bierdur erloschen.

Eingetragen auf Grvend der Anmeldung vom

21. Oktober

L Dezember 1891 am 3. Dezember 1891,

Kassel, den 3. Dezember 1891. Königliches Amtsgericht. Abth. 4.

Kassel. Handels-Register. [52793] air 936. Firna: „Goldberg Söhne“ in afsel.

Die Liquidation is beendet und die Firma er- losen. Eingetragen laut Anmeldung vom 1. De- zember 1891 am 4 Dezember 1891,

Kaffel, den 4. Dezember 1891.

Königliches Amtsgeriht. Abtheilung 4.

Katscher. Bekanntmachung. [52789] Im Jahre 1892 werden die Eintragungen in das von uns geführte Handels-, Prokuren- und Gesfell- schaftsregister ¿ur : 1) den Deutschen Neichs- und Königlich Preußischen Staats: Auzeiger, 2) die Schlesische Zeitung,

3) die Breslauer Zeitung

4) die Berliner Börsenzeitung,

5) das Leobshüter Kreisblatt, die Eintragungen in das Zeicen- und Musterregister dagegen nur dur< das erstgenannte Blatt ver- öffentlicht.

Die auf die Führung dieser Register si< bezie- henden Geschäfte werden im Jahre 1892 von dem unterzeihneten Ricbter unter Mitwirkung des Ge- rihts\<hreibers Reppich bearbeitet.

Katscher, de» 3. Dezember 1891.

Königliches Amtsgericht. Goldfeld.

Klötze. Bekanntmachung. 152791]

Die Veröffentlichung der Eintragungen in unsere E Register wird im Jaktre 1892 er- olgen:

1) In Betreff des Handelsregisters und des Ge- nofsenscaftsregisters durÞ den Deutschen Neichs- uud Königlich Preußischen Staats-Anzeiger, die Magdeburgishe Zeitung, das Salzwedeler Wochenblatt und das Klößer Wochenblatt; für kleinere Genossenschaften jedo< außer dur den Reichs: Auzeiger nuc no< dur<h das Klöter Wochenblatt.

2) In Betreff des Zeien- sowie des Muster- registers nur dur< den Dentschen Reichs- Anzeiger.

Klötze, den 5. Dezember 1891, Königliches Amisgericht.

Königsberg i. Pr. Handelsregifter. [52788] In unser Prokurenregister ist sub Nr. 1051 zu-

folge Verfüguyg vom 3, Dezember 1891, am 7. De-

zember 1891 die dem Herrn Eugen Hecht hier, für

die Firma „Max Tobias“ zu Königsberg er-

theilte Prckura eingetragen worden.

Königsberg i. Pr., den 7. Dezember 1891.

Königliches Amtsgericht. XII.

Königsberg À. Pr. Sandelsregister. [52787]

Für die am hiesigen Orte bestehende Aktiengesell- haft Waldschlöfichen Brauerei Alleustein ist die dem Kaufmann Jae>stein ertheilte Prokura bei Nr. 873 unseres Prokurenregisters gelös<t und gleichzeitig an dessen Stelle dem Kaufmann Co:rad Wark zu Allenstein Kollektiv-Prokura derart ertheilt, daß er die Firma in Gemeinschaft mit dem Direktor der Gesellschaft zu zeihnen berechtigt ist.

Dieses ift zufolge Verfügung vom 8. Dezember 1891 an demselben Tage sub Nr. 1052 des Pce- kurenregisters Élugeragen.

Königsberg i. Pr., den 8. Dezember 1891.

Königliches Amtsgericht. XI].

Körlin a./Persa. Befanutmachung. erna

Während des Geschäftsjahres 1892 werden be dem unterzeihneten Gericht die Eintragungen in Betreff des Handelsregisters dur< den Deutschen Reichs- und Köuiglih Preußischen Staats-

Anzeiger , bezw, dessen Central-Handelsregister,

jowie dur< die Berliner Börsenzeituna und die Zeitung für Pommern, ferner in Betreff des GVe- n.ossensbaftsregisters dur den Deutschen Reichs- und Königlich Preuftischen Staats-Anzeiger n die Zeitung für Pommern bekannt gema{t roerden.

Körlin a./Pers., den 7. Dezember 1891.

K3nigliches Amtsgericht.

Köslin. VBekauntmachung. [52786] Die Eintragungen in die Handels-, Genossen-

\<afts- und Musterregister für den Bezirk des Königlihen Amtsgerihts zu Kötelin werden im Iahre 1892 dur

1) den Deutschen Reichs- und Königl.

Preußiïchen Staats-Anzeiger,

2) die Berliner Börsenzeitung,

3) den Kösliner General-Anzeiger,

4) die Kösliner Z-ituaz veröffentlicht werden, mit der Beschränkung, daß ble Bekanntmachungen, betreffend das Genossenschafts- register, außer in dem Deutschen Reichs-Auzeiger nur in der Kösliner Zeitung erfolgen sollen.

Die auf die Führung dieser Register bezüglichen Geschäfte werden bei der Il1I. Abtheilung des König- lichen Amtsgerihts zu Köslin dur den Herrn Gerichts - Assessor Timme unter Mitwirkung des Herrn Gerits\hreibers, Gerichtskafsen Controleur9 Lemm bearbeitet werden.

Köslin, den 2. Dezember 1891.

Königliches Amtsgericht.

52794] Lage. Der Maurer- und Srimeineine Adolf Niestrath hierselbst hat an hiesigem Orte ein Lippisches Ringofen- uzd Dampfkamin-Baugeschäft errihtet, welhes unter Nr 62 des hiesigen Firmen- registecs eingetragen ist, Er wird zeichnen: Lippisch:6 Rio gofen- und Dawpfkamin- Vaugeschäft. Adolf Niestrath. Lage, den 9. Dezember 1891. Fürstlih Lippishes Amtsgericht. ieländer.

Lübben. Bekanntmachung. 52795]

Für die Bekanntmahungen aus dem Handels- und Genossenschaftsregister werden wir uns im Jahre 1892 folgender Biätter bedienen ;

1) des Deutscheu Neichs-Auzeigers,

2) des Regierungsblattes zu Franksurt a. O,,

3) der Berliner Börsenzeitung,

4) des Lübbener Kreisblattes.

Die Bekanntmachungen für kleinere Genosser- P FRNEn nur durch die beiden Blätter z::

und 2.

Lübben, den 3. Dezember 1891.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung I. [52539]

Malchow. Gemäß Artikel 14 des Handelsgeseßbuhs wird hierdur<< bikannt gemacht, daß alle Eintragungen in das Handelsregister und Genossenschaftsregister des unterzeichneten Amtsgerichts, soweit Publication vorges<rieben ist, für das Jahr 1892 dur Insertion in den Reichs:Anzeiger, in die Amtlichen Me>- lenburgischen Anzeigen, in die Malchower Nathrichten und in das Amtsblatt für die Aemter Lübz und Röbel bekannt gema<t werden. Bekanntmachungei für etwaige kleinere Genossenschaften erfolgen nur iu: Reichs-Anzeiger und Malchower Nachrichten.

Malchow, den 4. Dezember 1891, Großherzogliches Amtsgericht.

Malgarten. Befanntmahung. [52797] Im hiesigen Handelsregister ist heute Fal. 4 ein- getragen zu der Firma: | V. H. Tweunhäfel zu Bramsche :

Das Geschäft ist na< dem Tode des Heinrich Diedrich Twenhäfel seit 1. Juli d. J, übergegangen auf Heinri Rudolf August Twenhäfel zu Bramsche.

Malgarten, den 8. Dezember 1891.

Königliches Amtsgericht.

[52839] Margonin. Die Bekanntmahuna [47421] in der fünfien Beilage vom 19. v. M. Nr. 273 wird dahin berichtigt, zu a, daß es „Michelis Selig- sohn“ stait Michaelis Seligsohn heißen e un zu b, daß in unserem Firmenregister unter Nr. 41 eingetragen ist:

Die Firma „Michelis Seligsohn““ in „Sa- motschin““’ und als deren Inhaber „der Kaufmann Heinci<h Seligsohn in Samotschin“.

Margonin, den 8, Dezember 1891.

Königliches Amtsgericht.

[52798] Melsungen. Jin Jahr 1892 werden die Be- kanntmachungen aus dem Handeleregister und aus dem Genossenschaftsregister des unterzeihneten Ge- ri<hts im Deutschen Reichs-Anzeiger, in der Kasseler Allgemeinen Zeitung und im Melsunger Kreisblatt bewirkt werden, für kleinere Genossen- schaften jedo< nur im Deutschen Reichs-Anzeiger und im Melsunger Kreisblatt. Melsungen, den 4. Dezember 1891. Königliches Amtsgericht. Linsingen.

[52796] Mörs. In unfer Firmenregister ist heute unter Nr. 71 der Kaufmaan HeinriH Roßkath Il. în Homberg a. Rh. mit der Firma „Fohaun Rof- fath Sohu“/ und dem Orte der Niederlassung „Homberg a. Rh.“‘ eingetragen worden.

Mörs, den 7. Dezember 1891 Königliches Amtsgericht.

Naumburg a./Qu. Befanntmachung. (52803] Im Jahre 1892 veröffentlicht unterzeiwnetes Ges rit die vorgeshriebenen Bekanntmachungea, be- treffend das Zeihen- und Musterregister, das Ge- nofsensaftsregister, das Handelöregister, dur den Deutschen Reichs- und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger, die das Genoffenschaftsregister und das Handelsregister betreffenden Befkannt- machungen außerdem dur<h die Berliner Börsen-, die Schlésishe und Breslauer Z:itung sowie das Bunzlauer Stadtblatt, die BekanntmaHungen be- züglih fleinerer Genofsenshaften dur< das zuletzt genannte Blatt und den Reichs- und Staats- Anzeiger. Naumburg a./Qu., 9, Dezember 1891.

Königliches Amtsgericht.