1891 / 297 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

KAlassc. lung günftiger Auskunft als kreditwürdig Friedriß Georz Wieck's Deutst§e fol gur S | F î B ae Bs. L RE Fina für Förder- GRPLE: m A. e R, des A S S Ae De BFLLINA& CBerias al 16 D In s r pern U 5 Ü n 1 E c ï l a g E á rbe mi aar Fanghebeln. zur Anwendung der Sorgfalt eines ordentlichen | Car rüninger in uttaart.) r. 49. —| In unser Geselishaftéregifter ist unter Nr. 12 316 2 e 2, : e 36. Nr. 40794. Zimmerofen. Kaufmanns verpflibtet. Dagegen tritt eine Haftun nhalt: Die Interesserpolitik i dwerk. i D f D Í 8- d Ko [ 7 Í 18-:A G nr E gg Es zur fselbstihätigen | für die Bolgen einer unritigen Empfeblung bei Ueber és renten von Fabrit und L ed ry i 4 Ee zum cU en cl _ I ci (Tr Un lil l Tell l én ada d Nl cl e. ntlüftu-g von Dampfkeizungen. einer von einem au'mann oder einem RKauf- } Ueber die Pflicht zur Vorlegung der Handelsbücher | mit dem Si erlin s » L Be: E E L an Flüssigkeits aa RBELDaIT, idines E L e ON a een. Die Sei E ed ten S E A 297. Berlin, Dounerstag, den 17 Dezember 18S. . Nr. . n UNgTellSe | Zuélunst pur dabin ein, wenn der Ewpfehlende arg- | der Menschen. Eine wirthschaftliße Muster- ie Handelégesellschaft ist dur Uebereinkunft 2 R j messern. ; listig verfabren ist. U. O.-L-G. Köln v. 12, Mai | anstalt. Ventilation für Aufentbalterä v : Z A - :

45. Nr. 40563. Verfahren zur Herstellung | 1891 a. a. O. S. 89. ; Menschen. Neue Sid eibigen E der Heizungs: r A A A zu Berlin Der Inhalt dieser Beilage in welcher die Bek ungen aus den Handels-, Genofsenschafts-, Zeichen- und Muster-Regiftern, über Patente, Gebraudsmuster, Konkurse, Tarif- und Fahrplan-Aenderunge# scarfkantiger Vertiefungen in Trieurzinkblech- | 7) Der von einem Gesellschafter einer offenen | technik. Oolzdämpfanlage. Zur Frage der und der Kaufmann Max Salomon zu Berlin der deutsher Cijenbahnen enthalten find, ersheint auch in einem besonderen Blatr unter dem Titel cylindern. : Handelsgesellschaft in redtswirksamer Weise erhobenen | Rauchbelästigung in den Städten. Papier als sind zu Liquidakoren ernannt, jeder derselben ift e j

4s, Me 9051: Berfelbaree Kreuifepi von | Gesel jdafter nid mit dem glefals Namens fe: | €' Kalter Benin r Putt D | fr [S allein lerodtsol, die wur Vauftaton ex Eentral-Handel3-Negister für das Deutsche Rei. (Nr. 297 B.)

« Nr. Z ¿ ens der | 2c. Röhren. an;iwije jür Lederwaaren. orderlichen dlur v ¿ cylindrischer Form. : Gefellsckaft gestellten Antrage auf Abweisung der Koblenstaub als Brennmaterial. Eine neue | In unser Menn 7-dy en i 5 tx : 3 ; Nr. 35 257. Stüßlager für stehende oder | Klage entgegentreten. Ein sol@er Widerspruch be- | elektrishe Bogenlampe. Papier ist eine gute | Verlin Cafee M 25 280 die i a E s ba Das Central - Handels - Register für das He Reich kann dur alle Poft - Anstalten, für Das Central- Handels - Register für das Deutsche Reih erscheint in der Regel tägli, Das

tieaende Wellen. rührt nur das innere Verhältniß der Gesell\chaft. | Isolirun s\ubstanz für Kabel eleftrisher Leitungen is S. E Berlin auch durch die Königliche Expedition des Deutschen Reichs- und Königli® Preußishen Staats- | Abonnement beträgt 1 .% 50 ch& für das Vierteljahr. Einzelne Nummern kTosten 20 s. =—

Nr. 50 939. Ventile mit Sitzzwishenraum | 8) Uebernimmt ein Dritter bei Gründung einer Mi Telephondräbte. Verfahren zur Bearbeitung (Gesdäitilt e Beis blesinger 52) und als Anzeigers SW., Wilhelmstraße 32, bezogen werden. Insertionspreis für den Raum einer Drucftzeile 30 4. und Entlastungsfedern. offenen Handelsgeselishaft die Verpflihtung,| von BVambusrohr. Die neue Lederimitation deren Inhaber der Kaufmann Loui naer vem E E S E T C —————— E E E E E M R O R f 8s Schlesing L

Nr 51 052. S&raubensicherung mit radialen, | für einen der künftigen Gesellschafter | „Skytogen“. Neues Verfahren zur Herstellun u Berlin Die Handelsgesellschaft „Wwe Chr. Sollhé“ 54361] | Kolberg. BSBefannutmachung. 54371 : E : g à , j Z chung [54371] aufgebogenen Innerlappen an der Unterlegscheibe. | eine Einlage in die Gesellsaft zu machen, so | künstliher Steine aus S{tfeferpulver uud Kalkhydrat | eingetragen worden. Handels - Register mit den Siße zu Doweiler und als deren | Görlitz. In unser Firmenregister ist unter „Jn dem Gesäftsjahre 1892 werden die auf die E Ie FUD Elektrishe Ausrückvorrihtung A fer N EOns E E ten A oder Cement. Verschiedenes. Gelöscht sind: . R L dia nie: 0 i E 121 uts Firma R. P EEEN us ag tes Führung der Handelsregister bezüglißen Geschäfte

m ubdaumen. ? : g estritten werden, wei e Leistung dem Gesell- i Nr. 12 917 die Fi te Wittwe Christian Solllé, Margaretha, | Inhaberin die verwittwete Kaufmann Klara Zwick- | von dem Herrn Amts erihtêrath Brandes und Her

Nr. 55 733. Sw{neckengetriebe mit s{chrägen schafter aegenüber eine Schenkung urd daher nah Thonindustrie-Zeitung. Wotenschrift für DareGlts E L ie Mies Briesen Wpr. Befanntmachung. 154344] geb. Diös, zu Dodcweiler, napp-Mello, geb. Christ, zu Görlitz eingetragen | Sekretär Kovow L bent Seera A O Triebftöcken am treibenden Schneckenrade, | Code civil Mangels der notariellen Form ungültig | die Interessen der Ziegel-, Terrakotten-, Töpferwaaren-, | Firmenregister Nr. 17 314 die Firma: Die Eintragungen in das Handels- und Muster- 2) der Peter Sollhé, Kaufmann zu Dodck- | worden. S bearbeitet, und die ôffentlihen Bekanntmacungen

Nr. 55 737, Selbstthätiger Mascinenöler | sei, ncch aus dem Grunde, weil jener Gesell after | Steingut-, Porzellan-, Cement- und Kalkindustrie. Sigismund Sußmann. register des Amtsgerichts Briesen Wpr. werden im weiler, Dagegen is die Firma Mello & Meyer, | in dem Deutscheu Reichs Anzeiger zu Berlin, mit einfahem ODrehshieker und mehrfahem die Anweisung zur Einzablung zurückaezogen und | (Berlin NW. Kruppftraße Nr. 6.) Nr. 50. In- | Zufolge Verfügung vom 15. Dezember 1891 sind Jahre S Saal n NReichs- und Königlich 3) der Eduard Sollhé, Kaufmann zu Trarba(. | Nr. 937 desselben Registers, erloschen. in dem öffentlihen Anzeiger des Regierungsamts-

Abfluß. : ibn „liberirt bat. Zu 6 und 7 U. dess. G.-H. v. bolt, Ueber die Biegungsfestigkeit und die Wasser- | am selben Tage folgende Eintragungen erfolgt : m Pr Fisd “Et t8-Anuzei mg Daun, den 12, Dezember 1891. Görlitz, den 8 Dezember 1891. blattes zu Köslin, der Nationalzeitung ¿zu Berlin,

-„ Nr, 55 740. Vershraubung längsgetheilter | 26. Mai 1891 a. a. O. S. 98. dihtigkeit der ¿Dacziegel. Neue Staatsbauten. | In unser Gesellschaftsregister ist unter Nr. 2515, h S n Le Ane nze Ss blatt d j Gundck, Königliches Amtsgericht. in der Kolberger Voltszeitung und der Zeitung für Keilnasen-Schukkappen. 9) Zur Anfebtung eines soa. Deckungs- (Fertseßung.) Protokoll des Hauptverbandes der | woselbst die Attienaesellschaft in Firma: - den öffenlihen Anzeiger zum Amtéblatt der Gerichtsschreiber dcs Königlichen Amtsgerichts. E Pommern zu Kolberg erfolgen.

49. Nr. 43477. Vier-Walzwerk zum Walzen | ge\chäfts, dur (welches ein Schuldner einem | sebständigen Töpfermeister und Ofenfabrikanten Preußische Boden-Credit:Actien-Vauk Königl:chen Begietung ¡zu Marienwerder, . E N ETS E P ECETAA ; L f [54360] | Kolberg, den 3. Dezember 1891. von Eisenbohnschienen- Nägeln u. dergl. sciner Gläubiger, fei es turch Zahlung, sei es dur | Deutschlands. Buchershau. Berliner Bau- | mit "dem Sige zu Verlin vermerkt steht, ein- e. das Briesener Kreisb ges A Delbrück. Bekanntmachung. [54352] | Görlitz. Die Firma August Müller Nr. 1198 Königliwes Amtsgericht.

51. Nr. 52 046. Hülfsklaviatur. Hingabe an Zahlungsftatt u. dergl, Befriedigung | marktberiht. Cin- und Ausfuhc von Thonwaaren | getragen : d E Zeitung G O “if Die Bekanntmachungen über Eintragungen in | unseres Firmenregisters is ge1ö\ht worden. —————————

Nr. 55 646. Vorrihtung zum Umwenden | gewährt, auf Grund des §, 24 Ziff. 1 K-O. und | und Cement vom 1. Januar bis Ende September Oscar Nürnberg iff aus der Stellung eines ea E intragungen in das t Ma A E das Handels-, Genossenshafts- und Musterregister | Görlitz, den 8. Dezember 1891. Kreuzburg Ostpr. Befanntmahung.{54370] von Buy@&- und Notenblättern, des §. 3 Nr. 1 des Anfehtungêgeseßes v. 21. Juli | 1891. Submissionen. Brief- und Fragekasten. Stellvertreters der Direktions-Mitglieder aus- ur die zu a. und e, genannten Blätter veröffent- | exfolgen für den Bezirk des unterzeiGneten Gerichts Königliches Amtsgericht. Die erfordcrlihen Bekann1machungen über Ein-

57 Nr 56707. Platt uwe] [vorricht ver, E N s E a E E R ges meden | "Briesen Wpr den 10. Dezember 1891 E i t Us ae Ls Q iglich A [54363] fübaten O Dee Gta dals: and M N . Nr. 56 707. attenweselvorrihtung an | ners, daß dur die von ihm vorgenommene Rects- j s Der Kaufmann Max Gaudhau zu Berlin ift A : : den Deutschen Reichs- u nig 2 ührten Handels-, Geaossenschafis- und Musterregister an MoriiSen E nie S abread s E ren qubiger gel@adiat und ula N S Aue C A E Stellvertreter der Mitglieder 1a Direktion ge» | Königliches Amtsgericht. Preufzischen Cte Anzeiger, E. In unser Firmenregister is unter | werden im Laufe des Geschäftsjahres 1892 dur den 64. Nr. 56 349. Trinkgefäßdeckel. i muß bine vex Did A Dea der deutschen Induftrie und des Ausfuhrhandels, | * In unsec G sellshaftsregister i | 3) das Weslfäliste Voltsblast Inhaber der Mühlenbesitee Rebe Var in Tau: Sas Ane “ad Mie Sonseteriee G 65. Nr. 39 913. Neuerung an Sthlingerbetten | gesehene Erfolg " ein re{tswidriger, un- (Berlin W., Corneliusftr. 4a.) Nr. 25. Inhalt: wos Ibs die Akti ale L E | E, Mean Ann: ats Delbrück, den 3. Dezember 1891 riß, Kreis Görlitz caettgaen worden x und Kösöni Seeger All ¡bicine eilig O 7 M Laas Kraftübert i; E n H en die A welche die be- u ac E L ate ad e pra 0 L Haunoversche Nan alta Apparate- | von 8 ‘Delember 1891 am selbioen Sage Et Aa : Königliches Amtsgericht. Görlig, den 10. Dezember 1891. Krenzburg ‘Oftpr, den 8. Dezeiiber 1801

f r. ; rastuübertraaung8- uyd Um- | zogenen Gesetzesstellen voraus , eine wi , î 2E E E s ; / j ——— önigli Amtsgericht. ôntulihes Amtsgeri steuerungs-Vorrihtung für Schiffe mit Petroleum- e chtliche fein muß. 1 dess GH. ‘vim 21. ori pon U Staenteuiy, Soziale | „nit dem Sigze zu Ga s Zweigniederlassung | A Firmenregisters, beireffend die [54349] aa is

6s. “ijr 04 249. Hautihürsloß mit Signal | 29. Mal 1891 6, a. O. S, 7 Krupp in Essen. —= Umfang des Buvrucerseites | 1 Vorlin verwertt scht, eingeicagen gina: Herg KrojantE De eR ner Firmenregister if bei der | Groln, VekannimaGg, [54368] | Lisbomwalo, Befanntmachnng. [54373] rorrihtung. : e Si E e Fortseßung des Buhdruerstrikes, Vereinbarungen un böbung8- Beschluß der Generalver- S E O, Kleinkroftig eingetre, d ist, in SpalD 6 Fol jendes avknraud betreffenden Voliatn 199 des eficen B der Gintigeung t E

71. Nr. 32 248. Walkmasbine für Scnür- gemeine Zeitschrift für Textil-In- (Konventionen, Kartelle) ; Vereinigung der Kohlen- sammlung vom 12. August 1891 ist dahin aus- i 2) bei Nr. 183 des Prokurenregisters, betreffend | K i ¡getrag , tin Sp gen rana M g ekanntmachung der Eintragungen : {ube mit nur einer Seitennaht dustrie vormals Wochenschrift für Spivnerei und | Verkgufévereine, Wellblech und Feinklech. gefübrt worden, daß weitere 120 Aktien über die Prokura des Simon Krojanker und bei Nr. 213 | eingeiragen: Scheffler in Fab eater Kaufmann Wilbelm | L. in das Firmen-Gesell[cafts- und Prokuren- eo. Vir 40508, See Me Netiticvlftote Weberei. (Leipzig,) Nr. 49, Inhalt : Zur Aende- Handels- und Gewerbckammervereine: Verein zur je 1000 4 gezeidnet sind, ; desselben Registers, betreffend die Prokura des ta M A Sau Carl e E Maas a D nenn S rae A j M

- Nr. 49195. Neuerung an dem dur Pa- Pa, h e ege Qubaeleves, Det A Wabrung der gemeinsamen wirthfcaftlihen Interesjen 70 000 E ingcibl 0720 Are E, a E aa N 0E Fllnteirealsters Wettea Le Ee Boten “infolge f “Aotariellén Anträge vom 2%, E Preusisben Stages An tes E tent Nr. 43 532 ges{üßten S{loß für Repetir- i O: Weberei - Ueber Ert G, De telle in Rheinland und Westfalen. Einheitliße Garn- über je 1000 i eingetheilt in 720 Aktien Gm! Di ku:en sind erloschen“ Demräcbst ift dasclbst unter Nr. 443 die Firma vorigen und 7 dieses Monats n b, die Berliner Sinne t pistolen; Zusay zum Patente Nr 43 532, x Eigens{aften für bestimmte “Gattungen Mie dufirieles Bolliacite Ce und V In unser Firmenregister is unter Nr. 10138, Bro tes L Dezember 1891.! Carl Jähuichen, als Ort der Niederlafsung Greiz, den 9 Dezember 1891. e. das Niederbaraim-r Kreisblatt,

: ps QELLE Geshcß für Manöver- oder Waaren. Dampfmaschinen, Transmissionen, Ap- | neuen Handelsverträge. Mac Kinley FRges lus, woselbst die Handlung in Firma: Königliches Amtsgericht. R E ay E post v Fürstliches eiae Abtbeilung Il. E hie E SNE Acitung, eis 5

S ; parate 2c.: Ueber Gliedertreibriemen. Winke h ° ey, f Leopold BVusrat : : mann Carl Gustav Jähnihen in Kleinkrostitz ein- Shroeder. ._ in das Genossenschaftsregister dur die a, d,

- Nr. 59 284. Hohl-Gesofse, wel&e zur Er- | Stofffabrikation : Bericht über Moden und Steff Lellungaweien: Weltausstellung in Chicago. Ver- mit dem Siye id Verlik veridetlt ftebt, ein- getragen : S bezeichneten Vlätter und dur den Anzeiger des zeugung didter Nebel mit gasförmigem Ammoniak | neubeiten. Zur Lage des Berliner Konfekticns- Koblenandfabelarife Ala N e A getragen: Bunzlan. Bekanntmachung. [54342] | Delibsch, den 12. Dezember 1891. Greiz. Bekanntmachung. [54359] | Regierungs- Amtsblatts; für kleinere Genossenschaften d Sâuren in verdihtetem Zustande gest äfts. Bericht über Lumpen zur Kunftwoll- Sitauläntder Gi ae L Bare E e Der Kaufmann Jacques Rubemann zu Berlin , A18 Piofuristen der zu Bunzlau bestehenden und Königliches Amtsgericht. Aus der auf Fol. 228 des hiesigen Handelsregisters jedo nur dur den Deutschen Reichs-Anzeiger gefüllt sind. N fabrikation, Vom New-Yorker Jmportaesckäft e De A IEE E j ist in das Handelsgescäft des Kaufmanns Leo- im Firmenregifter urter Nr. 167 unter der Firma ———— eingetragenen Firma: und die Liebenwalder Zeitung, :

80. Nr. 51236. Maschine zum Ausfchneiden | Wolle. Baumwolle. Seide. Flachs a Gar rent tit: A E vers vold Pugzrath zu Berlin als Handelsgesell- e-+Adolf Teichmanu’s Nachfolger Max Weiß: | Dirschau. VBekanutmachung. [54351] e,Lässig und Sander“‘ TII. in das Zeiben- und Musterregister durch den von Kawely, Kliefen und dergl. vor dem Brennen. | Hanf und Jute, Submissions-Kalender, Musierlacte. == H A [6-Museu: : M N E schafter eingetreten und es._ist die bierdur ent- eingetragenen, dem Kaufmann Max Weiß zu Bunzlau | Während des Jabres 1892 erfolgen die Bekannt- | ist Herr Kaufmann Oswald Lässig hier ausgeschieden, | Deutschen Reichs-Anzeiger erfolgen. 83. Nr. 47731. Selbstthätige SaltvorriGtung | Was giebts Neues? Buntfärterei vorm. Würse, | pen fran disen S O4 7 e ager Unr standene, die bisherige Firma fortfübrende gehörigen Handelseinribtung sind: machungen aus dem Handelsregister des unterzeih- | Anzeige vom 12 dieses Monats. Liebeuwalde, dzn 3. Dezember 1891. U Ven der Gewichte bei Uhren und S i, df S Die neuen Handels- und dels-Museum S s ant M S n Qb 2) i Saa Béwald Klinger °* 5 n De ztsche Reichs8- und Preußisch Gre s liches Amisgeribt, Abth ilung TI A ei cs abt : ollverträge mit Desterrei-Ungarn, Belgien und ; aftsregiflers eingetragen. er Kaufmann a inger, a den Deutschen Reichs- u reu en ürstliches Amtsgericht. eilung II. i —————

» Nr. 51394. Neuerung an Ubhrenvendeln, Italien. Todesfall. Das kat mit scinem Syst Demnäsft ist in unser Gesellschaftsregist t beide zu Bunzlau, Staats-Anzeiger S (wroeder. LübecK. [54485] 84. Nr. 46 452. Umsegbarer Fangdamm. der Pfarrer Kneip gethan! A Putt A Nr. 13 169 di delgesell Nee in unscr Prokurenregister unter Nr. 68 am 25. No- b. die Danziger eitung, E Eintraguugen in das Handelsregister. S5. Nr. 50 876. Wasserventil- und Gashahn- N Der Mole M0 Ger, Mate A e L E b Sms vember 1*91 einget-agen worden. Die Prokura ist | auf besonderes erlangen au dur eine der beiden 3 [54364] | Am 14. Daember 1891 ti Ga

Anordnvng für Badeöfen mit Gasfcuerung. burger Kattunfabrik. Zum Geschäftsgang in Grün- Handels - Register. mit dem Sige zu Verlin und sind als deren Ge- mit der Mafgabe ertheilt worden, daß die Firma | Dirshauer Zeitungen. 6G. V. Nr. 1. Gröningen. Die Bekanntmahungen in Hadels- | auf Blatt 1089 bei der Firma: Neue Dampf-

87. Nr. e Ce ichts berg i. Schl. Die Handelsregistereinträge über Aktiengesellschaft fellshafter die beiden Vorgenannten eingetragen M Ine nur gemeinschaftlich gezeichnet | Dirschau, Sr A Ge Sin Gt o E - Sathen weren h a Na e GesesGast: o

, Folg o ———— | e en | werden. werden darf. öniglies Amtsgericht. esbäâftéjahre 2 itens des unterzeichneten Senat Ds inri j a M M | Eh mier Fe tags q Gerte e Qrgen ffe | C ar T Tg Gn weden nad | “Die Geselséft bat am 15, Dyenter 1891 be P E un eun 1a nl | Seccbiiaa euro Rd v E gel R Le R B E ; i Chemiker, Techniker, Fabrikanten, Apotheker, În- l Hetr. Gerichten unter der | gonnen. niglihes Amtsgericht. 9 reußischen Staats- Auzeiger, die Halberstädter onsul Hans Christoph Wilbelm Eschenburg - S E E, Maschine zum Abdrehen von | zemeure. (Göthen 9 Nr. 100. porue S0 E L iges ee l bas die Sig Handels- Die Prokura des Jacques Ruhemann zu Berlin e Ehrenbreitstein. Auf Grund des Artikels 14 | Zeitung und Intelligenzbla1t und die Gröôninger ist zum Mitgliede des Vorstandes erwählt; razbenmutenm U L. Lederer, Antipyrin-Synthese, Das Aeßen von aa doe s Ged E en, dem | für die erstbezeihnete Einzelfirma ist erloschen und Charlottenburg. Befanntmacung. [54348] des Handelsgeseßbuhs wird öffentli bekannt gemacht, | Zeitung veröffentli&t werden, die in Zeichen- und | guf Blatt 1229 bei der Firma: Actien-Geseli-

6) Theilweise Nichtigkeitserklärung. | Indigo. Dr. I. Pinette, Die W. SWhmid'sche | Königrei ar moerg und dem Großherzog- | ift deren Lösung unter Nr. 8810 des Prokuren- N Ee g. daß im Laufe des Jahres 1822 Musterregister-Sachen in ersterem allein. fs shaft St. Petersburg: Milfett-Bestimwungsmethode. C. Sittl, Die | Wm Hessen unter der Rubrik Leipzig, resp. registers erfclat. Diejenigen Geschäfte, welhe die Führung des 1) die Eintragungen in die hiesigen Handels-, | Die auf vorerwähnte Saten bezügliben Ges{äfte Senator Thomas Johann Heinri Mann ift

Der dritte Anspruch des dem Dr, med, Math. Chemie in der gericktliden Schriftvergleidung. | Stuttgart und Darmstadt veröffentlicht, die In unser Firmenregister sind je mit dem Sitze zu Handels-, Zeicen- und Musterregisters betreffen, | Muster- und Zeichenregister in werden vom Amtsrichter Lußze und Aktuar Schulz aus dem Vorstande autge|chieden.

Ne, 19 228, betreffend Neuerungen an Gas unv | Lene Lide, und industrielle Necbtfunde, Darcpf- | beiden ersteren wêentlid, Mittwochs bezw. Sonue | Berlin, sEmidt unier Mitwirkung des Amisgeribtosekretäcs | 2 dem Deutschen Reichs-Anzeiger, wae M C ta Ld Sans Nr. j as i : - : : j n monatli, 9 ie Firma: 4 ölnis eitung, öni n 11, Dezember 1391. i itgliede des Vorstand ählt. Petroleum kraftmafchinen ift dur rechtskräftige Ent- Stbres 7800 Cle ALIAISGS e [54341] unter Nr. Pa Zitscher bearbeitet werden. Die Bekanntmachungen c. Va Fin en Boikszeitung, N ina ie as g Per bag r titands: E Lea e A 4 MMERNer 1891 | Je Paris, Akademie der Wissenschaften, Wien. | Barmen. Unter Nr, 9 des Gesellschaftsregisters (Geschäftslokal : Markgrafenstraße 104) und als N A Da Breu Ga A Nen d. der Koblenzer Zeitung, S Das Amtégericht. Abth. I. j

Au Di a Fi T E 99 h stellt T d Aussceider für unreine Gasftröme D, R. P. (mit | wurde heute zu der Firma Neumanu «& Büren deren Inhaber der Kaufmann und Chemiker j D d Jôre ifterfacó ferde durch di fsche Lee O Seiciang, j ag OOI) ie R

i R br Î 1g. 1s ins A g oe nung | Abbild.) Gewinnung und Anwendung von Eisen- | in Varmen mit Zweigniederlassung in Reichen- Hans Martin zu Berlin, A it da D das biesi e N le J tellt mblatt c | 2) die Eintragungen in das hiesige Genofsenshafts- | Madersleben. Die Eintragungen i:: das Han- ——— S G j ohre (0), als einzigen Abflufses aus dem | §[ozid, E. P. Entfernung von freier Salzsäure | berg in Böhmen vermerkt, daß in Verliin eben-| Unter Nr. 22291 die Firma: Zeitung und das hiesige Neue Intelligenzblatt er- register in den beiden leßtgenannten Blättern und | dels- und Genoffenschaftsregister des unterzeichneten e [54375]

ylin E chufs Erwärmung der Explosions- | aus Sulfowloriden, A. P. Sprengstoff und Ver- | falls, eine Zweigniederlassung erriGtet ist, Hans Grigoleit folgen. g 11 1891 dem Deutscheu Reichs-Anzeiger zur Veröffent- | Amtsgerichts werden während des Jahres 1892 im | Marne. Die Eintragungen in das hiesige Handels- xâume bis zur Vergasung von Gasbildnern und fabren zur Fabrikation desselben, A. P. Anstrich» armen, den 9. Dezember 1891 (Geschäftslokal: Oranienstraße 144) und als Charlotteuburg, den . Dezember ' lihung gelangen. Deutschen Neichs - Anzeiger, den Hamburger | sowie das Genossenschaftsregister werden im Jahre 1892 sofort s F \ P ch Varmen, Vezember 1891, ß ) K Amt : = ; : :

0 ql ger Verdampsung von flüssig eingeführtem farben, E P. Entfetten und Bleichen von Baum- Königliches Amtsgericht. T. deren Inhaber der Kaufmann Johannes Carl e MASeN,, Ehrenbreitfteiu, den 9. Dezember 1891. Nachrihten und Folkebladet, betreffend landwirtb- | im Reichs-Anzeiger und Hamburger Correspon- P u E wolle, Leinen und vegetabilishen Textil- und Faser- Julius Grigoleit zu Berlin, Kleinschmidt. Königliches Amtsgericht. \caftlihe Konsumvercine pur im Deutschen Reichs- | denten, in der Nord-Ostsee- sowie Marner Zeitung

erun, K 5 (, a 1891, stoffen überhaupt, D. R. P. Apparat zum Belgard Bekanntmachun 54343 eingetragen worden. G E M AR E E O E TETT E N E Auzeiger und im lantwirtibshaftlichen Wotenblatt veröffentlicht werden. aiserl ches Patentamt. [54557] | Bedrucken dicker Garne auf beiden Seiten, D. R. P. | Wäbhrend des Geschäftsjaß T L l L] Verlin, den 15. Dezember 1891. Charlottenburg. Befanutmahung. [54346] : [54356] | für Schleswig-Holstein, die Eintragungen in das | Die Bekanntmachungen für kleinere Genofsen- I A U meg erbverfahren, D. R, P. Zerkleinerung von | dem unterzeichneten Gericht die auf die & übrung Königliches Amideriat L Abtheilung 56. Folgende für die Aktiengesellschaft „Berlin-An- Eta ite 4 Ben Der en Beda An a a un Deutschen e e im Reichs-Anzeiger nur a. : ; andelsregister des Amtsgerichtébezir mmer eihs- Anzeiger veröffentliht werden. __ {in der Marner Zeitung. P des Handels- und Genossenschaftsregisters si be- haltische Maschinenbau - Actien - Gesellschaft“ betreffenden Eintragungen werden für das Geschäfts- Anmeldungen werden werktäglih in den Geshäfts- Marne, den 1. Dezember 1891.

«

Asbest zur Herstellung von Filtern, D. R. P. Entscheidungen deutscher Gerichtshöfe. Desinfiktions- und Konservirungsmittel, D. R. P, ziehenden Geschäfte durch den Amtsri{ter Laehr un mit dem Siye zu Berlin und einec Zweignieder- c ; ; ; io1i : Di (Nach den neuesten Zeitschriften und Sammlungen.) | Korrespondenz. Tagesgesichte. Literatur. | den ArmidgeriC1o Selicike Schüler ia E die Breslau. VBefanntmachung [54337] losung zu Charlottenburg ertheilten Prokuren; | jahr 1892 dur den Deutschen Reichs- und | stunden von 10 bis 12 Uher Vormittags in der Königliches Amtsoericht. 1) Der auf Provision angestellte Handels- | ert Pee Handelsblatt. Die Handels- | Eintragungen in Betresf des Handelsregisters durch | In unser Firmenregister ist Nr. 8446 die Firma 1) des Kaufmanns Richard Boehme zu Berlin, Areulti@en e M S Ec eas Ade M L S edertl enfuegentenoaimen werden. v. Halem, Dr. agent hat fein Net daw, die Vorlegung der | wesen. Handel6 eaten Tre Betfchrs- | den Deutschen Reichs: und Königlich Preußi- | August Sauer hier und 1s terer Gute, Firma 2) L O Veringenieurs Permaun Leopold” wt die Kölnische Zeitung exfolgen, soweit die Sutereftenten Königliches Amtsgerit. Abtheilung 1 | (54376] Geschäftsbüder des Geschäftsßberrn Bebufs eigener | Handels L C ISTeAHTeE S arktberidte. | schen Staats-Anzeiger, beziebungsroeise dessen | Brennercipächter Auguft Sauer hier heute eingetragen Berlin, die beiden leßteren Blätter nicht durch ausdrüdlihen Rissom, i Meseritz. Im Sahce 1892 werden die Ein- Aufstellung und Erlangung von Beweismaterial fg, | Dandelsnachrichten. Central-Hande!sregister, durch die Berliner | worden. 3) des Kaufmanns Ludwig Alt zu Dessau, Antrag aus\{ließen, endlih auf Antrag der Inter- E : tragungen in. Vou i e O ral die Klage zu fordern, da er zu dem Gescäftsherrn E Börsenzeitung und die Belgarder Zeitung, serner in | Breslau, den 9. Dezember 1891. sind in der aufgeführten Reihenfolge unter Nr. 88, essenten dur die Kölnische Volks tilung Halle a./S. Sandel8register [54366] Á De bie ister dur: nit im Verhältniß eines Gesellschafters steht. Nur | Deutsche Schirmmacher-Zeitung. Nr. 24, | Betreff des . Gencossenschaftsregisters durch den Königliches Amtsgericht. 89 und 90 unferes Prokurenregifters heute mit der Emmerich, 9. Dezember 1891, n des Königlichen Amtsgerichts zu Halle a./S 1) den Deutschen Reichs- Anzei kann er nah Aufstellung seiner Forderungen zur | Inhalt : im Hauptblatt : Bekanntmat&ung der Nord- | Deutschen Neichs- und Königlich Preußisceu ———— Maßgabe eingetragen worden, daß jeder der Pro- "Köni liches Amtsgericht Zufolge 9 Verfü f R E Sage L Ta 9) di Berliner Bs Le ta Zeiger, Prüfvng ihrer Rictigkeit und Vollständigkeit, und | deutshen Holz-Berufsgencssen\Gaft. Offizielle | Staats-Anzeiger und die Beiçaroer Zeitung be- Bres] kuristen berechtigt ift, die Firma der Gesell aft in L 264 ; unser Élemenregiiter “ante Nr 1994 die Fi s 3) die Pos H Me E soweit dies erforderlich is, die Vorlage der Gesbäfts- | Verbands-Nachrihten. Geschäfteberic)t aus Berlin, | kannt gemacht Ln (Bekanntmachung 94086] Eemeinshaft mit einem Vorstandsmitgliede zu | p y1ga Vekanut 54357] | C. A. Callm mit dem Siye zu Hall “und nossenscchaftdregister dur s bücher verlangen. U R.-G. v. 23, Sept. 1891 Die neuen Handelsverträge Deutshlands mit | Belgard CPersautte), den 11. Dezember 1891 In unser Firmenregister iît Nr. 8447 die Firma zeichnen. da. ctanutmachung. [54357] | C. A. Callm mit dem Sitze zu Halle a./S. und | B. Genoffenschaftsregister du: 2) Der Erwerb des Eigenthums an | Oesterreich-Ungarn, Italien und Belgien. Die Königlichzs Amtsgericht * | Vereinigtes Jn und ausländisches Dampf- Charlottenburg, den 12. Dezember 1891, Die dahier bestehende, unter Nr. 185 des | als deren Inhaber Frau Fabrik oesiger Callm, Caro- 1) den Deutscheu Reichs-Anzeiger, Waaren und Wertbpapieren im Handelöverkehr a | Hebung der Beamte n ibe SUG MaVettvets sägen Commissions Lager von Julius Berger Königliches Amtsgericht. Maa ers eingetragene Firma Franz Köhler | line Alwine, geb. Schmidi, zu Halle a./S, einge- 2) das Miserißer Kreisblatt; fordert ihre körperliche Uebergabe. Eine solche liegt | Gescästsberiht aus London. Rundschau di Be?!gern Vek tm „4 | Vau und Nutzholzgeschäft hier und als deren ührt na dem Tode des seitherigen Inhabers, des tragen worden. C, Muster- und Zeitenregister dur: in der Aushändigung des Lagersheins, U, R.-G, | Patent-Anmeldungen Gebraubemuen Erie) E G a aun tacmag, / (54345) | Inhaber der Kaufmann Julius Berger hier beute E Färbermeisters Franz Köhler, dessen Wittwe, Josepha Halle a./S., den 8. Dezember 1891, _ den Deutschen Reichs-Anzeiger v. 15. Juni 1891 E S Konkurs-Nacrichten R (bret n i | igte 92 seitens des unter- | ¿ingetragen worden. Charlottenburg. Befanntmachung. [54347] | Köhler, geb. Hodes, hier unverändert fort und ist Königliches Amtsgeriht. Abtheilung VII. veröffentlicht werden. 3) Der Aussteller von We seln, die nikt ; wu ne erichts erfolgenden Eintragungen im | Breslau, den 9. Dezember 1891. In unser Firmenregister ist heute bei Nr. 393, | deren Sohn, dem Färber Oskar Köhler dahier, . Meseritz, den 11. Dezember 1891. , enossenshafts-, Handels-, Zeichen- und Muster- Königliches Amtsgericht. woselbst die Firma A. F. Neumann Söhne mit | Prokura ertheilt. Hamm Handelsregister [54368] Königliches Amtsgericht.

register werden dur den Reichs-Anzeiger, die dem Si Charlottenbur dals d „| Fulda, am 4. Dezember 1891. des Königlichen Amtsgerichts zu Hamm. —— V Le aris A D, E Betrie Königliches Amtsgeriht. Abth. 1I. Die der Wittwe Bierbrauerei-Besißer Wilhelm | Mittenwalde. Bekanntmachung. [54374]

irt w , kann, w i Honorirt wurden, kann, wenn er auf Zahlung einer Wo chenshrift

Waaren schuld, die den Webseln zu Grunde lag l für den Papier- und |( i i | / i S L | Gintragungen im Genossenshafts- und Handels- b e - verklagt wird, der Klage rechbtéwiksam mit der Ein: wreibwaarenhande) und die Hovtet ver- | register außerdem im Torgauer Kreisblatte und in | Breslan. Vekanrntmachnug. [54338] Le vet SUNLE Tabannes H Bhatlollen Matckeldey. Isenbeck, Maria, geb. Westermann, zu Hamm für | Auf Grund des Art. 14 H -«G.-B. wird bierdur

rede begeanen, daß ihm die Wesel, selbs wenn sle arbeitende Industrie. (Dr. H. Hirschberg, Berlin 8W., der Bel 7 F ser Fi ister ist Nr. 8445 die Fi 5 E i i s E : Halleschestr ; 0 n er Delgernschen Elbthalzeitung bekannt gemacht n Uner Yltmenregilter i r, ie Firma [8 die Firma W. Jsenbeck & C°_ zu Hamm er- | bekannt gemacht, daß im Laufe des Jahres 1892 die d b N n A t Bo ide E niet P Me irans R n E G it e werden. Adolf Hecht hier und cls deren Inhaber ‘der a Cel ist Ma V barlcttr e Ke Gleiwitz. SBefanntmachung. [54505] bat unter d 62 des Sa N ein- Berent e Eintragungen in das biefi Art. 83 W-O. zusteht, U R-G E E prüfung. Neuheiten, Neue Geschäfte Ves Velgern, den 11. Dezember 1891, Kaufmann Adolf Hecht hier beute eingetragen worden. egangen, welcher dasselbe unter unveränderter Firma | In unserem Prokurenregister ist heut die Seitens | getragene Prokura ist am 11. Dezember 1891 Handels-, Genossenshafts- und Musterregister wie 4) Das dem Aktionär verlichene Ret: Be; | \däftsveränderungen und GesGästsberichte Deutsche Königliches Amtsgericht, Breslan, den 9, Dezember 1891. ortseßt. Vergl. Nr. 413 des Firmenregisters. Dem- | der Handelsgesellschaft Heinrich Kern et Comp | gelöscht. folgt erfolgen wird: ¡ [haf \chlüsse der Generalversa n ml e wegen | Patente. Ausländisbe Patente. Gebrauchs- Königliches Amtsgericht. nächst ift unter Nr. 413 die Firma A. F. Neu- | zu Neudorf-Gleiwiz dem Victor Zukerkandl und | Sodann is in unserem G-sellshaftsregister bei | 1) der Eintragungen in das Firmen-, Gesellshaîts-, mmlung wegen : Berlin. Handelsregifter [54558] e s mann Söhne mit dem Sigze zu Charlottenburg | Constantin Wolff zu Gleiwiß ertheilte unter Nr. 35 | Nr. 30, woselbst die Firma W. Jsenbeck C°_ Protueee: N S Seri qus öniglid en L

Verlepung des Gesetzes oder des Gefells: aftsvertrages | Muster. Gummi arabicum, Reliefs aus || ; :

, ; Papierstuck. Ein- und Ausfuhr M | des Königlichen Urmtsgerichts L. zu Verlin. | Breslam. Sefanutmachung. 54335 und als deren Inhaber der Apotheker Carl Boelter | eingetragene Kollektivprokura nah Erlöschen der | eingetragen ist, Folgendes vcrmerkt: feine nrmbgerdreBiden S Ie Lo tober 1891, IRae, 108 On Ds Zufolge Verfügung vom 12. Dezember 1891 ijt | In unser Firmenregister u No 8449 die! dias zu Cbarlottenb eingetragen ed T Firma gelöscht worden. Die Wittwe Bierbrauerei-Besißzer Wilheim Isen- Preußischen Staats-Anzeiger, Namen, als auch die Rechte der Gesells baft Na te6s E T Uit di R das L unser Gesellschaftsregister | C. Kittler hier und als deren Inhaber der Charlottenburg, den 12. Dezember 1891. Gleiwitz, pp E, 1891. beck, Marie, geb. rretuank, zu Haus ta aas G Befe ei vtecan U im Intercsse der lehteren mittels Klage zu ver-| Der Metallarbeiter. (Carl Pataky, Berlin 8.) | offene Handelsge'ell aft N Ban A SIERLIR E La Gel Me dier heute cngétragen Bamnies Amigertt, S aat ti init d E ber vg / dle aeteagen ufolge Ver- | 2) der Eintragungen in das Zeichen- und Mufter- e, M L Köln v. 10, April 1891, Rhein. | Nr. 99, Inhalt: Artikel: Gewerblihe Rundschau. 7 Gebr. Steinbrück Breslau, den 11. Dezember 1891. Fn [54362] | fügung vom 10. Dezember 1891 am 11. Dezember } register dur: Königli

5) Soweit eine Zustimmung d int Die Anlage von Wasserheizungen (Foc1sepung). | (Geschäftslokal : Spenerftraße 7) und sind als deren Köaigliches Amtsgericht. Daun. Vekaunntmachung. [54350] | Görlitz. In unser Prokurenregister ist sab | 1891. den Deutschen Reichs- und Königlich Bes chluß der Sen A Ü Tee tun ie eue t nie M und BE Eile laaltee e Ae Günther Friedri Prfolge Yerfügung vom heutigen Tage ift Nr. 258 die von dem Kaufmann Emil Sauer in T S 54367] | Die e E ae ‘RESeE. niglichen

: T ( ngen. 2e ar eindruc und brifti u ._15 í i - ¿ c

ift, perst lein Klagerecht nicht dadurch verloren, daß | Patente. Technij)e Anfragen, Technische Be- | Carl Ernst Steinbrück, Beide ju Vexlin cles Redacteur: Dr. H. Klee, Direktor lien Amtsgerichts E o S 09 Ds Sun lee is icd aan oe, Mbeitie MHeiligenstadt. Die: unter Nr. 144 des Firmen- } Gesbäfte werden durch den die biesige RichtersteRe handlungen mitgewirkt und dabei den Anbalt. bes | des Deter Hon Bete Bub ha nung | wod E S le B Di oirona Wittwe Christian Sollh6 | Prokura eingetragen worden C E 00S, Gieine” M Ers- | veripalieiden AmideiMer and dea Eefeetiz Scnzot

T | nnern von Messingkörpern. ershau, e Gesellschast hat am 1. e i I u , ¿ i usen ist erloschen. ; 4,9) Un Kaumann, der in seinem Gewezbetetaes | Rehe e! Vftfmann, Patentifie, EewerÄlithes | gonnen. C L Zee Me, 2,des GesÜsaltóregiiters des Kinig-| ® Fgnlalides Antsgeri: “Gelligensiadi, den 1 Deembee t | Mittenwalde, dex 10, Dezaubee 1891,

i ' ¿ eht. ur Vertretung derselben ift nur der Gesellschaf- | Druck der Norddeutschen Bud lien Amtsgerichts: C L önigliches ge ung F, ,

einen Berufsgenofsen einem Dritten durch Erthei- —— ter Günther Friedri Carl Steinbrück L Anstalt, Berlin S, Vilbel 32. E