1891 / 303 p. 1 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

600 1113,10G Bochumer Gußstahl 113,20, Dortmunder Union Warschauer Diskontobank —,—, Rus}. %/% 1889er

148 80, ja 128 40, | Consols —. Privatdiskont 64. über Notiz bezahlt. } À 0 o

S fue (ELEL m n eumann de C Bd S R R E C r R S Deutscher Reichs-Anzeiger 55 . (W. : e. au on S : 4 : ; :

1000 S E Societät (Schluß) Kreditaktien 2434 | Cable Transfers 4,844, We@sel auf Paris (60 Tage) ! höher als Nr. . 1 pr. 100 kg br. ind. Ses, | :

600 ]96,00 ranzosen 24 Lombarden —, ungar. Goldrente | 5,23%, Wechsel auf Berlin (60 Tage) 9242 Königsberg, 22. Dezember. (W. T. B.) Ge- 300 12020 att I riébarobaha 136,00, Diskonto-Kommandit | 4%/ fundirte Anleihe 1174, Canadian Pacific |treidemartt. Wetzen unverändert. Roggen fest, | 300 |—,— 170,20, Dresdner Bank 132 43, Bobumer Gußstahl | Aktien 90, Centr. Pac. do. 33, Chicago u. | loco pr. 2000 Pfd. Zollgew. 227,00. Gerfte unoeränd. Ns

300 131,50 bz 113,20, Gelsenkirchen 13860, Harpener 148,79, | North-Western do. 115, Chicago Milwaukee u. | Hafer unvecänd., loco pr. 2000 Psd. Aen und 68090 |—,— Hibernia 128,30, Laurabütte 106,00, 3 9% Portug. | St Paul do. 817, Jllinois Gentral do. 1081}, Lake | 156,00. Weiße Erbsen pr. 2900 Pfd. Zollgewi L

500 146,50G 33,60. Sebr E e ä V. T. B) (S6 S E L K F E LonEe ly E gie pr. Tal 1 1002/0 ioco 684.

A 00 197,50G amburg, 22. Dezember. K N uße | Nashville do. 827 N.-Y. Lake Grie u. West. do. } pr. Dezor. , pr. Januar

E S clez. L 86,00G aure) Preuß. 4 olg Gonfols 105 70. Süberr. | 323 N.-Y. Genrx. u. Hudson River-Aktien 1173, | Dauzig, 22. Dezember. (W_ T. B.) Getreide-

, - - 7 6 6 6, : : .1| 1000 172,2: 79,00, Dest. Goldr. 24 20, 4°%/ ung. Goldr. 9100 Northern Pacific Pref. do. 704, Norfolk u. | markt. Weizen loco unveränd., Umsapy 100 To,, A ; Ba Bergurt —|ch 4 |L7 600 [1600G | 1860 8aose 110.79, Staliener 90,20, Krenilaftieg | Western Prei do. Hi nion (F VeBenves & io | 128, do, hodbunt und glaig 2% pr. Der ONIgU l'eUßicyer aats-YUNzeigcr C 219,00 243,00, | , Lombarden y do. 44}, Union-Pacific do. ,„ Denver Be : 232, pr. E ien/20 A aa S ia Rujjen 9170° 1883 do. 101,60. 2. Orientanl. 61,50, | Grande Préfered 49, Silber Buuion 943. zember Transit —,—, pr. April-Mai Transit ©È J L

S{1.Gas-A-Gs.| Schrciftgieß. Huck|1 Stobwafßer . ._.| 0 Strl.Spilk.StPÞ| 6} Sadenb. Masch{.|/20 SüddImm.409/c| 2 Lapetnfb. Nordh.| 7 T. 40 do. t.-Br.| 7 Union, Baugel. 6 VulcanBrgwo.cv e E)

9

65 0

pt pes pk d f fb 15-0 jak jus pad q des PAIRNANN A Pet P S I Dek J I Jef Jet Jed J i Pet k:

a af gf. (fas (pa gh a C Un Jj (an aae C pf ps bs

erungs: 3. Orieutanleihe 62,00, Deutshe Bank 14670 Geld leiht, für Regierungsbonds 24, für andere j 194,00. Roggen loco geschäftslos, inländischer pr. E und Rg err R Diskonto-Kommandit 170.10, Berliner Handelsges. | Sicherheiten 24 °/o. 120 Pfd. —,—, do. poln. oder russishec T

Dividende pro!1889/1890] —,—, Dresdener Bank —,—, Nationalbank? —,—, do. pr. Dezember pr. 120 Pfd. T i e & n Aa.-M Feuerv. 209/ v.10004:/440 |450 |10810G für Deutschland 111,00, Hamburger Kommerjz- St. Petersburg, 22. Dezember. (W. T. D) —,—, do. pr. Aprili-Vai 194. Gerste große loco Das Abonnement veträgt sierteljährlih 4% 50 S. E C Insertionspreis für den Raum einer Druckzeile 30 S. A Rüeers G 2090 b 40034.1120 [120 | bank 108 70, Norddeut)che Bank 136,20, Lübecck- | Ausweis der Reichsbank vom 21. Dezember n. St.® | 147. Gerste kleine loco 158. Hafer loco 141— Alle Post-Anstalten nehmen Bestellung an; A Juserate nimmt an: die Königliche ed S e 200 /0v 500984 120 [120 |1625G | Büchen 144,50. Marienburg » Mlawta r Kafsenbestand 107 613 0U0 3 638 000 Rbl. |.155. Grbjen loco 67,50. Spiritus pr. 10 000 Liter- für Berlin außer den Post-Austalten auch die Expedition F N des Deutschen Reichs-Anzeigers“

5 | : Of i Südbahn 65,75, Laurabütte 105,75, Diskontirte Wesel 27080 0004+ 1000 | Procent loco fontingeatirt 67,50, nicht Tontin- Bel. bagel:-1-G D oma 30 168 12600D de Iute - Spinnerei 89,00, A: G Vors. auf Waaren 96 000 unverändert gentirt 48,00. SW., Wilhelmftraße Nr. 32. und Königlich Preußischen Staats-Anzeigers

BT ben3v.-G. 20/6 v.1000546: 1764 1724 4285B | Suano-W. 141,50, Hamburger Palketf. Akt. 100,25, | Vorschüsse auf öffenil. - Stettin, 22. Dezember (W. T. B,) Getreide- Einzelne ummern kosten 25 de Wo \ De R Berlin §W., Wilhelmftrafie Nr. 32.

Sal Hagcle)-G. ja 0200 0 | 183086 | Bold in Barren pr. gilogr. 2766 Br., 2782 Gd Vorscüfse auf Atti e A D zembee 383 00, yr. April Mar 227,50. | N E

Cöln Rückvrs.-G. 9202/0 v 5009: 45 | 45 | ei d in Barren pr. Kilogr. r, . f Vorschüsse au en ; er 233,00, pr. April - L N | A ;

7 | 4 er in Barren pr. Kilogr. 127,75 Br.. 127,25 Gd. | und Obligationen 12 819 000 unverändert Koggen ruhig, ioco 220—230, pr. Vezem 24 (

Golonia, Feuerv. nov 4 400 |9201G g eclelnieangen Ls g. 20,234 Br, Ai Koutofuee: D Minaiy C600 rcveiiilat 241,00, (dr. April-Mai 234,00, Pomumerscwer | U 303. Berlin, Donnerstag, den Dezember, Abends. 1891. E Seer 902/09 v. | 96 Da ¿ f. 20,32 Br., 20,2 rondon Si Ministeriums . unveran 10. , E 7 inen x au

Di, Fenery. Bert en 10M /200 200 M20G 20,34 Br., 20,314 Gd, Amsterdam lang 167,16 Br., | Sonstige Kontokurr.… 44 696 000+ 2000 REI. | pr. Dezember 60,20, pr. April - Mai 60,00. Abonnements - Bestellungen auf den Deutshen Reihs-Anzeiger und Königlih Preußischen Staats-Anzeiger für das mit dem 1. künftigen Monats beginnende

Deutscher Phönix 209/01 1 166,80 G, Wien lang 171,00 Br. 169,00 Gd. | Verzinsliche Depots . 21272000 + 1000 | Spiritus matt, loro ohne Faÿ mir 50 G Konjum- Vierteljahr nehmen sämmtliche Post-Aemter, für Berlin auch die Expedition dieses Blattes, SW. Wilhelmstr. 32, sowie die Zeitungs-Spediteure entgegen.

Deutscher Phönir Lo 9 2400, 135 I 1525B Paris lang 80,05 Br., 79,79 Gd.,, St. Petersburg *) Ab- und Zunahme gegen den Stand vom | steuer —,— nis 7U G Konsumsteuer 50,02, pr. Dezbr.

/ | l 126508 ee r L 50,00, vr April-Mai 51,50. Petroleum ioco 11,10. Der vierteljährliche Abonnementspreis des aus dem Deutschen Reichs-Anzeiger und dem Königlich Preußischen Staats-Anzeiger bestehenden Gesammtblattes beträgt im Deutschen Dey L A d 4 ate tese cis Ge Lo Dre Sit 418 e E G Posen, 22. Dezember. (W. T. B.) Spiritus Reichs-Postgebiet einshließlih des Postblattes und des Central-Handels-Registers für das Deutsche Reih 4 #4 50 §.

G T 20% 2100043 270 :3C0G Hamburg, 22. Dezember. (W. T. B.) Abent- loco obne Faß (5er) 67,90, do. loco ohne Faß Bei verspätetem Abonnement kann eine Nachlieferung bereits erschienener Nummern nur soweit erfolgen, als der geringe Vorrath reicht.

S T A.Vrí. 202/9 v.100056: 209 2950B bôörse. Oectierr. Kreditaktien 243,40, Franzo}en Vrodukten- und Waaren-Vörse. (70 er) 48,50. Matt.

7 ten —,—, Lübedck- ; L Magdevurg, 22. Dezember. (W. T. B.) Zudcker- ; E T Germania, Lebnsv. 20°/3v.500N6:| 45 1110B 610,50, Lombarden 176,09, Ojtpreußen —,—, LübeLX Verlin, 22. Dezember. Marktpreise raw Grmitte t E 922/90 19 00, Kornzucker : Gladb. Feuervrs. 20°%/o v.1000A«. 20 9208 | Büten 144,90, Diskonto - Kommandit S lungen des Königlichen Polizei-Präsidns______ d UE C L Beaderacat 1800, Nawprooukte, erfi. Seine Majestät der König haben Allergnädigst geruht : | Charakter als Bank-Direktor mit dem Range der Räthe vierter Bekanntmachung. Marienburger Dynamit Trust Nussische erkl, /o R ,00, Na ; g Leipzig-Feuervri. 60/0 v.1000Mr 720 16800G | Fioten 199 60, Laurabütte 105,70. Sehr still Pôcyite |Niedrigne | 75 e), Rend. 15,80. Rubig. Brodraifinade 1. 30,00, dem Geheimen Regierungs-Rath und ordentlichen Professor | Klasse, ; ; Magdeb. Feuerv. 20/0 v.1000S4: 203 |206 /4030G ren 70, Taurggite L E Preis de Ti. 99 50 Raf it Fa : E E dem Kalkulator B x b ven S l / Neujahrs-Briefverkehr. 3310/ | 5 Wien, 22. Dezember. (W.T.D.) (Schlup-Gurse.) Brodraffinade IL. 29,50, Sem. Ra!finade miï By an der Universität zu Halle Dr. Conrad den Rothen Adler- em Kalkulator Brayky und dem Buchhalter Fickert ¿ ; j : Magen Lage 334°%/9 v.000I 25 ZIOD Leit api r. 92 60, do. 59/9 do. 102 20, do. Silberr ib 29 50, gem. Melis i, mit Faß 28.00. Ruhig. Orden dritter Kl t der Schlei von der Reichs-Hauptbank, sowie Zur Förderung und Erleichterung des Neujahrs-Brief- Magdeb. Lebensv. 20°/o v.50034: 25 100G Zeit. Papierr. 92 60, do. 9°/g do, LC2 20, do, ; Per 100 kg für t D ¡s d Fraa u Hambur ritter Klasse mit der Schleife, : j / ; s T es Wid 46 Ven Vori i A a 4 U 92 15, Goldrente 10925, 4% Ung. Goldrente Rohzucker I. Produkt Traasite ?. a. V Pamodurg d tirt tl dO del dem Bank: Buchhalter Steingraeber in Krefeld den { ver eyrs joll es wie 1n den orjahren gestattet sein, Jticbeerb Gul 1OO/av 500M 60 S (6%. 5% Papterrente 101,25, 1860er Loose | Ri&tstrob «+88 2 E a Or K le LLSE Gbr zu Assel. f Preiss Khdingèa “ven Adler der O otie bea Charakter als Rechnungs-Rath zu verleihen. e S Postkarten 5 Drucksachen, deren Be- 3 * Aekmi 900/001 | 7 137 00, Anglo-Austr. 15175 Länderbank? 197,30, [P « «0 * S D ch 29 bez, ¡i r, vr Februar 14,99 Gd.» O H ellung in Berlin am 1. Januar früh gewünscht N O Mrd n S Kreditaktien 284,00, Unionbank #2 25, Ungar. Grds a e E, - | 40 —. 1480 Be, hu, März 14,675 Sd, 000 Be ein M O E A aua Ser zu wird, bereits vom 26. Dezember ab zur Einlieferung ge- Preuß. Lebnsv.-G. 20/0 v.60 Me) 374/ S029 D Sbahu Bet emishe ‘Nordbahn Ea... O | Sébluß-Bericht.) Raffinirtes Petroleum. (Dffiziells Giesebiz im Kreise Stolp das Allgemeine Ehrenzeichen, sowie Bekanntmachung. langen können. i / j Preuß. Nat -Bers. 25//ov.l r S 2 Buschth. Gijcnb. 470,00 Glbethalbabn 224/00, | Kartoffeln . «+9 50 | Notirung der Bremer Petroleum - Börje.) =— dem Eisenbahn: Lademeister Joseph Wollny zu Schroda Fahrplan Der Absender hat derartige Briefe 2c., welche einzeln Providentia, 10 °%/% von 1000 fl.| 45 a Ealiz. 26,25, Nordb. 2800, Franz. 283 50, Lemb.- | Rindfleiïh Besser, Loco 6,25 & bez. Baumwolle. Rubig. die Rettungs-Medaille am Bande zu verleihen Ar bi i ini durch Postwerthzeihen frankirt sein müssen, in Rhein.-Westf.Lld.10°/0v.1000 F) 15 595B Cie i. “241 09 A b, S y 82 90. “N eor tb bi von der Keule 1 kg . 20 | üpiand middl., loco 40 S, Upland, Basis moo, s für die deutshen ; Reihs3-Postdampferlinien na ch einen dauerhaften, u. U. gut vershnürten Umschlag 2. MRhein.-Wstf.Rekv. 10/ov. S o E 266 £0 Pardubiter 179 00, Alp. Mtonr. Att. 6500 | Bauchfleish 1 kg. | ntch@ts unter low middling, auf LTermin-Lieferung, Ostasien und Australien. zu legen und diesen mit dem Vermerk „hierin frankirte S S S 300 O 1100 [18008 | Tabadatiien 199,75, Amsterdam 8750, Deutsche | Schweinefleh% 1 kg 10 [Dezember 395 S, Januar 394 s. Februar E H, i e E Die Fahrten auf den deutschen Reichs: Postdampferlinien | Neujahrsbriefe für Berlin“ und mit der Aufschrift „An das ia B-G.209/0D.1000M: 240 |240 |4100B | Pläye 67.975 Londoner Wesel 117.05, Parker Kalbfleis 1 kg - - - 90 | Márz 404 s, April 403 S, Mai 411 d Seine Majestät der König haben Allergnädigst geruht: | nach Ostasien und Australien finden im Jahre 1892 nach | Kaiserliche Briefpostamt hier C." zu versehen. Tranéatlant. Güt. 20°/s v.1500,4 120 | 75 [139W O h tattaleots R P Ae T E E 90 | Stmalz. Fester. Wilcox 36 S, Armour fe den nabbenannten Offizieren die Erlaubniß zur Anlegung | Maßgabe des in der Ersten Beilage zur heutigen Nummer Die derartig hergestellten Sendungen, für welche eine be- n e ( | uß. Bankn 1,152 EStilbeercoupon 0, E S S Union, Hagelvers, 2000 e 2 6 s | Wien, 23. Dezember. (W. T. B) Fest, | Gier 60 Sti MWtdtsH V! -B. 20°/o v.100084 90 | 54 |12c0B a erm ars Fe ema ar Hesteczeichiihe “uts 1kg. ilk olema M aoheb Allg | 397 reditattien 00, ranzojen 40, me j A ° Wilhelma Magdeb. Allg. 100, 30 | 30 1697B | barden 8360, Galizier 207,00, Nordwestbahn | Zander : J ——. Gibethalbahn 223,75, Oefterr, Papierrente | Helte Fouds- und Aktien - Vörfe. £2,624, do. Goldrente —, 95 °/a ung. Papierrente Barsche Berlin, 23 Dezember. Die heutige Börse er- | 101,35, 4/0 ungar. Goldrente 106 40, Marknoten | Süleie

“e

A e R, S R E S

ss

21 Ell NRESCAMIO 2 ETS: R E Er pee

e an aua i Lis oininii ri lim i R in Si R ci U Dn zeenETE R i r L merz

S Nabe Ag APEB : I. a B. Naa der ihnen verliehenen nichtpreußischen Jnsignien zu ertheilen, des „Reihs- und Staats-Anzeigers“ abgedruckten Fahrplans sondere Frankirung niht in Anspruch genommen wird, können

20 6 B. Kämmlinge. und zwar: statt. a ì On an h Dea rer Un der A Ut 20 amburg, 22. Dezember. (W. T. B.) (Na&- : E Der Fahrplan weist gegen den diesjährigen die Aende- | abgegeben, oder, oweit es der Umfang gestattet, in die Drief- | mitagobeu@zr.) Kaffee. Good average pi O E O s, Königlih | rungen auf, daß die Abfahrt der Mittelmeer-Dampfer von | kasten gelegt werden. Hierbei wird ausdrülih hervorgehoben, | pr, Dezember 714 pr. März 643, pr. Mat 64, / i / Brindisi um einen Tag früher gelegt und die Fahrzeit für | daß die LUE sich lediglih auf die in Berlin ver- 70 | pr. September 624. Behauptet. dem Obersten Freiherrn von Sauerma, Commandeur | die Reisen nah Ostasien um mehrere Tage verkürzt worden ist. | bleibenden frankirten Briese 2c. erstreckt, und daß eine Sl 20 u Ferm arf l Buben » Send 1 Prevalt Des Husaren-Regiments Graf Goeßen (2. Schlesisches) Nr. 6; Berlin W., den 17. Dezember 1891. IUIeL Vilelliing Als am H as n N Me ; "Fete ‘in ziemli fester Haltung und mit theilweise | §7,972, Napoleons 9,35), Bankverein 106 50, Taback- | Let S Basis 88 °/a Mendement, neue Ljance, [rel des Ritterkreuzes erster Klasse des Großherzogli Der Staatssekretär des Reichs-Postamts, s wird im Jnteresse des betheiligten Publikums ersuht iwas besseren n Verl ufe V Verbeh ean s “eon 23 Dezember, (W. T ) (S&{luß-Carje.) “Ri B D ember. (Amtli e S TeieeR E ta is e Rugust 15.124 Rubig. id hessischen Pervienst-Ordens Philipp "% des Y von Stephan. von dieser Einrichtung einen möglichst ausgedehnten Gebrau befestigt im Verlaufe des Verkehrs mebr un oudou, 22 Vezemdoer. {2Vv. L.V. uß-Carje. y 49. d Czemver, ch4 ip C ag aa R s 2 a t i : u machen. Ee H hie von ben fremden Börscnplägen vor- | Englische 2E 2/9 Gonsols 254, Preußische | stellung von Getreide, Mehl, Del, Petro- Gamburg, 22, Dezember, (W. L. B) Vers fest dem Mai 1 gal E j : : : Berlin C., den 17. Dezember 1891. liegenden Tendenzmeldungen iauteten güritiger. Corsols 105, Italienishe 5“/o Rente 912, Lom- | leum und Spiritus) Rear tt, Mellen E L P Ls meFERRE m Major Freiherrn von Rheinbaben im Leib- Bekanntmachung Der Kaiserliche Ober-Postdirektor Das Gesbäft entwidklte h im Allgemeinen | barden 715/16 4 9/5 Ponfol. Rufsen 1889 (La. Serie) | Weizen (mit Ausschluß von Rauhwelzen) per | neuer N s oige ie, q ¿fest ae Grenadier Regiment König Friedrich Wilhelm IIL. (1. Bran- J ¡ Geheime Ober-Postrath e cirogs lebhafter und einize Hauptpzpiere batten | 245 Konv. Türken 18è¿, Oeft. Silberr. 79, do. | 1000 ks. Loco matter. Termine fill. Gekündigt loco m e aki ral E i * Red denburgishes) Nr. 8; Seitens der Absender von Paletsendungen nah Ost- h S Talg, ¿eli belargreie Abschlüfe für fich. Der Börsen- | Goidrei te 92, 49% ung. Goldrente 912, 4%] t. Kündigungspreis # Loco 220—236 # 192—198. Hafer ruhig. 9 G E d s til afrika, Oftasien und Australien, welche mit den R ei h8- Griesbach, ¡ Sluß blieb feft. j __| Span. 678, 34% Ggypt. 205, 4/o unif. Egypt. | na Qual. Lieferungsgualität 227 #, per dicjen (unveouE R l G Deiche. -Sünuci 10 ferner: Postdampfern befördert werden sollen, wird bei Einlieferung Der Kapitalsmarkt bewabrie fefte Haltung für | %I 3 °/s gar. 1014 4} °/a egypt. Tributanl. 94, | Vèonat ges E 222 5—221,9 bez., per fir Sa acuar) Februar 404 Br pr. April-Viat des Ritterkreuzes des Kaiserlih und Königlich der Sendungen auf den Abgang der Schiffe oft keine Rülsicht Bek t heimische solide Anlagen bei normalen Umiäßen ; 6% fon. Verikancr 89s Ottomanb 113 Suez- Mai-Juni 221 5—221,25 bez. h De O le feft E R Wards öfterreibis-ungarishen Franz - Joseph- Ordens: genommen, sodaß die Sendungen u. U. mehrere Wochen bis ekanntmachung. Deutsche Reibt- und Preußishe konsol. Anleihen | aktien 1087, Ganada Pac. 93, De Beers Aktien | WMRoggen per 1000 kg. Loco sehr vernaSläfsizt. | 405 Br. Kaffee leit. Umiaß 70 B ¿ung ; ?- epy-Vrdens: zum Abgang des nächsten Dampfers zum Nachtheil des Ab- Am 1. Januar 1892 werden -nebr gefragt. Ï nere 142 Platdisk. 27, Rio Tinto 177 Silber | Termine niedriger. Gekündigt 350 t. Kündigungs- Leut s Standard wÿite 1o0co 6,70 Dr, pr. dem persönlichen Adjutanten Seiner Königlichen Hoheit | fenders R des Empfängers I Ein E i : im Bezirk der Königlichen Eisenbahn-Direktion (rechts- Fremde festen Zirs tragende Papiere waren glei- 432, 44%/a Rupees 728 Argent. 5% Goldanl. | preis 245,5 Loco 228—241 „#6 nah Qual. Lie- Jan Mur) E E ai t: B)! Celélbss des Prinzen Friedrich Leopold von Preußen, Premier- ü es Empfängers im Einschiffungshafen lagern rheinische) zu Köln an der Strecke Osnabrück—Bremen d S f2015 fester, namentli® Russische Anleihen, Ungarische | vou 1886 §12, Arg. 4j -/o äußere Anleibe 30, neue | ferungsqualität 237 #, inläad. flammer 232 233, | Wien, 22. Dezember. (W. L. .) cireide Lieutenant von Luck, à la suite des 1 müssen. en der

- L

S pt O 5 p RO D DE U BD prt Dk jd ju red a L E ties io WO D H ati fand

E I on 5 tz Srübj . Garde-Regiments ; ; E ; [ltepunkt Drentwede und 3, Goldrente und Ftalicn 8 bcser u bs | 39% Deutsce Reicos-Anleibe 84. uter 236—238 ab Bahn bez, per diesen Monar | markt. Weizen pr. Frübjabr 11,48 Gd., 11,51 Br. Z , ur Vermeidung eines solchen unnöthigen Stilllagers Ha epunkt Vrentwede unl : ; Alo Mo e e E aleidhfalls Sg tei enf : e A en D Plätze 20,53 Wien 245, 25— 245,75 —245,25 bez., per April-Mai 229,25 | Noggen pr Frúbjahr 11,15 Gd,, 11,18 Br. Pais zu Fuß; i E : enpfcbit es sit, S mit bien Pusitampsiciffen e, m Bezirk der Königlichen Eisenbahn-Direktion (links- Der Privatdiskont wurde mit 34 9% notirt. 11,95, Paris 25,40, St. Peteréburg 233 —229,75— 228,75 bez, : pr. Véai-Jum C 6,52 Br. Hafer pr. Früh- des Commandeurkreuzes des Kaiserlich japanischen | fördernden Paetsendungen bei den Postanstalten in Berlin rheinishe) zu Köln an der Strecke Trier—Hermeskeil der Auf internationalem Gebiet gingen Desterr. Kredit- us der Band flofien 80200 Prod. Sterl. _ _GSerite pcr ¿000 ks. Matt. Sroßc und kleine jahr 6,79 Be es r. G T B) 96% Jabs Verdienst-Ordens der aufgehenden Sonne: zu folgenden Zeiten einzuliefern : Haltepunkt Erzwäsche Gusterath für den Personenverkehr, aktien bei steigender Tendenz ziemlih lebbaft um; Paris, 22 „Dezember. (2. T. B.) (S@luß- 157—200 M na SIGL, BRUCGerie E M e be Meaben-Robendler 24 14% Tubig dem Obersten .Perthes, Commandeur des Jnfanterie- 1) Packete nah Ostasien und Australien: sowie Ï O : i ranzosen und Lombarden fester, Dux - Bodenbacy | Curse.) #7? amortisirbare Rente 96,55, 3 | Hafer per 1000 kg, Loco ehauptet. Termine | ¿uer d, ì E . Regiments Kaiser Wilhelm (2. Gro ; 5 ; : G : im Bezirk der Königlichen Eisenbahn-Direktion zu Berlin i: C j : s Y » 5È, pr. 6 Monat 45) g (2. Großherzoglih Hessisches) | bei der Leit ber B ey : ö eitvas anzichend und ziemli belebt ; Schweizerische R. A e DiE 4 M S°fa iy wenig Peru ees Ee 4 a S Le Æ es aa 25 Sub eo A B) Ge Nr. 116; el “Minas S ad (Bremerhaven) 7 die bisher nur dem Personenverkehr dienende Station Kun- E ten und \{wäter. 91924 Deît. Soldr. , 4 ‘¡2 ung. GSoldr. 82,75, | Loco 160-— na ua teserungLqualitat | ch1 p Adi. . L s E : , i: i 5 S. ; o r. Ä E 4 M n Ueia blieben sehr ruhig | 4 °/o Russen 1883 —,—, 49% Russen 1882 | 165 # _Pormerscher, preußischer und s{lefifcer, T i Dos 4 d. und Mais 1 d. des Offizierkreuzes desselben Ordens: bei der Leitung über Hamburg mindestens | vor Abgang I, Kamenz für den Eil- und Frachtstükgutverkehr uad waren theilweise etwas abgesck wächt. 94,70. 49% unif. Egypt. 483,12 4 °/o \panijche mittel bis guter 162—170, hochfeiner 176—177 ab | niedriger, e E bis (W, T. B.) Baum- den Majors Freiherr von Stetten, von Reichen- : 41/ Tage C er Berin an 93. Dezember 1891 Bankaktien verkehrten in fester Haltung; Dis- | äapere Anleihe 67F, Konvertirte Türken 18 49, Bahn und frei Wagen bez, pn Oen Monat 163 Ls s 25 us “4 L Spekulation Gas und Dieckmänu im Jafänterie-Re i Sia Fer, bei der Leitung über München und Brindisi . D P afid n s Rei ‘Ei b konto-Kommandit- Antheile steicend und belebt, au Türkis@e Loose 64,30 5°/ privil, Türken | —163,25 bez., per Dez.-Januar 162,75—162,25 bez, j wotlier. mas S Rubi M a ifanische Nh B ia (8° Mosfäli g j g ¿Fer- mindestens 8 Tage. . . . . . , . [aus Bremen er Präsident des Reichs-Eisenbahnamts. 9ftien der Deutsben Bank etwas besser und leb- | Obl. 420,00, Franzofen 628,75 Lombarden 197,25, | per April. Mai 167,5—166,75—167,9—166,75 bez , | und Export T Deck ubig. L i un e L -dinand von Braunschweig (8. Westfälisches) Nr. 57; jowie bei der Leitung über die Schweiz und Genua | (Bremer- Sulz. j bafter. j : _| Lomb. Priorität. 316,00, Banque ottomane 548,C0, | per Mai-Juni 107,0 ==107, 09 7I04D bez. Lieferungen i: A Ee ade t i G des Offizierkreuzes des Kaiserli japanischen mindstena 10 Tags [ Gaveh) Industriepapiere waren ruhig, aber zumeist ziemlich Banque de Paris 721 00, Banque d'Escompte 397,00, Mais per 1000 «ug. Loco bebauptei. Termine —. B ear He L April- Mat 423/ ó Ver- Ordens des heiligen Schatzes: bei der Leitung über die Schw iz und Bri disi bz G fo; Montanwerthe gleihfalls ruhig und in den Credit foncier 1238,00, do. mobilier 158,00, Gekündigt t. Kündigungspreis S 6 Locso 159 | do., V L Mai « Junt a, % Juni-I E in (DBEN 9 i: indest g 12 T elz und Drindij d enua Ebutavét Gi a E h Ev 9897, P L R L R E G da T6 | Da pee Pebrtarfin 1802 —, per | Went, Bug ta dps geg B S E (1 Bem | bei der Vetung über Besterä minkesens j E Cour)e um Uhr. eit. rip ,37, | Panama 0 o,V0, nto á (0, ez. Zan. —, ) e e 1 et (E : i . (1. DVrandendburg1}che fx “1 ae L getan 141, Vertre Handelt), 12720 | Sueanal-Kien 2140 Gute Sh (rae: | VE iee pen Le Rotmiore 200250 4 | Lusang: Meired auer wurranls 4 sh, Hd: gam: Ne: 8 und outen von Pl E 0 S Them Landgerichts - Peösiventen von Shumann in Darmst. Bank 125,25, Deutsche Ban , Disk.- | B. de France —,—, Ville de Paris de 18c1 413,00, M: ce E, en Hauptleuten von Platen, Freiherr vo n imme l- 2 - i i ) i L : i ] Kommandit 171,62, Dresdner Bank 152,50, National- | Tabacs Ottom. 348,00, 2% enal. Conf. —, | Futterwaare 180—134 4 na Qualität. Sus! Mixed numbers warrants 47 sh. & 47 |h. , mann und Rethel im N ciu Herzog S renb / V A Deutsde Post Agentur): has Danzig ven Charaëter als Geheimer Dber- Justiz-Rath mit Bauk 110,25, Russ. Lank —,—, Canada Pacific 87,75, | Wechsel auf deutsche Pläye 1221/16, Wechsel auf | Roggenmehl Nr. 0 u. 1 per 100 xg brutto inkl. | 45 d. 92. Daember. (W. T. B.) Java- von Braunschweig (8. Westfälisches) Nr. 57. bei der Leitung über Hamburg mindestens } or Abgan dem Range der Räthe zweiter Klasse, und Durer 229,75, Elbcthal 96,90 Franz. 123,75 Galizier London %5,19, Cheques aui London 25,202, | Sack. Termine niedriger. Gckündigt 250 Sad. Amfterdam, 22. 0 R Ee ° L g g e v gang dem Landrichter Skoniegzki aus Breslau, zur Zeit in 89) 50, Gotthardb. 134,25, Lombarden 26,50, Lübeckt- | Wechsel Amkttrdam k. 206,31, do. Wien k. 211,50, | Kündigungspreis 32,10 6, per diesen Vèonat 32,146, | Kaffer good oroinary 93. Dancaz ‘3 è. G : G 6 der Berlin, den Charakter als Landgerichts-Rath ‘zu verleihen; 23 145,00, Mainzer 110,75. Martenburger 48,87, | do. Madrid k. 448.50, IIL Oricat-Anleiße 64,18, | per Dez.-Jan. und per Jan.-Febr. 32—31,95 bez, Unr sterdaur, 22. Diieniber. L Ee %£.} Se. bei der Leitung über die Schweiz und Neapel {Dampfer aus ferner , Mittelmeer 2490, Ostpr. 65,20. Schweizer Nordost | Neue 3 °%/o Rente 95,05, Portugiesen 243, neue | per April-Mai 31,95—,45 bez. ; j treidemar kt. On Le E Be E [) : mindestens 11 Tage . O SRE Hamburg den Landgerichts-Direktor Hausleutner i 166,10, Schweizer Union 65,25, Warscqau-Wiener | 3 °/o Russen 7Eÿ. FRübói pr. 100 ¿g mti Sap, Termine weichend. | 271. Roggen p In A a B) Ge- Dentf@es Reis bei der Leitung über Oesterreih und Neapel bz. Präsidenten des Landgerichts in T r in Posen zum 212/00, Bochumer Guß 117,00, Dortmunder 56,00, | Paris, 22. Dezember. (W. L, B.) Boulevar d- Eeclündigt 600 Ctr. Kündigungspreis 58,5 vLoco | Autwerpeu, N er. s ‘Ra Li . mindestens 12 Tage A j J Neapel. den A andgerichts in Thorn, Gelsenkirben 138,00, Harpener Hütte 148,62 Hi- verkehr. 3 %/9 Rente 9%.22, Italiener —, | mit Sab M, loco ohne Faß H, per diesen j tr eime Gerfte i g- oggen rugtg. Seine M ät der Kai ben: i Die Abfahrt der Dampfer erfolgt: den Amtsgerichts-:Rath Cremer in Essen zum Land- bernia 127,50, Laurahütte 106,87, Nordd. ‘UAovd | 4% ungar. Goldrente 923, Türken 18,40, Monat 58 bez., pcr Dezember-Januar 4, per | Hafer bebavptet. Ÿ erfte Wi 10. S or Van „Seine tajestät der Kaiser haben im Namen des Oft E gerihts-Direktor in Hagen, / §9.19, Dynamite Trust 134,50 Ggypter 49/0 —,—, | Lürkenlooje 64,25, Spanier 67, Egvvter —,—, Jan.-Februar —, per Februar-Viärz —, per Äüpril- Autwerpen, 22. Dezember. ( # 2, e o Reichs Allergnädigst geruht : ; a, na ch asien: den Gerichts: Assessor Dr. Fiedler zum Staatsanwalt =catiener 90,50, Mexikaner 85,50, do. neue 83,75, Ottomanbank 549,06, Rio Tinto 454,37, Taback- | Wai 59,7—58,9 bez., per Mai-Juni leummarkt. (Sélußberiht.) affin 7 pe dem Rechtsanwalt bei dem Reichsaeriht , Justiz Rath von Bremen (Bremerhaven) am 6. Januar, 3. Februar, | hierselbst, Ruffen 1880 93,60, Russ. Orient 111 64,00, do. aktien —,—, 3 °/6 neue Russ. Anleihe 783. Petroieum. (MKaffinirtes Standard white) per } weiß loco 164 bez. u. Br., pr. Petenten z S Arndts in Leipzig den Charakter als Geheimer Justiz-Rath 2, März, 30. März, 27. April, 25. Mai, 22. uni, 20. Juli, den Gerichts-Assesor Ellendt in Lyck zum Staats- &anfols 984,70, Rus. L A E E A emt, AE8 T. W) (Sehe N kg m Do PaER H tant E Le Ee Sena Le 16 Br., pr. September-Dezeuibir fowie M N M S P 15. Februar, 14. März, | anwalt in Bartenstein und 1880er Loose 120,00, Ungarische 4/0 Goldrente 91,0%, | Gurle.} Zeil. errentc VMai-November verzl. 783, | mine —. ündigt kg. Kün reis d, - j ; ; . April, 9. Mai, 6. Juni, 4, Juli, Ri i i Tiefen 16 Def Silbers Zan ¿i verl, 174 Hes Goar, | pet se) Monat 25- Le bember Zarie per 100 1| Preorttenmar i, Lals 1910 930% pr. Au) aaa Zen Rehttanwülien bei dem Neidtgeridit Hr: Thomsen | "von Brindisi ‘am 2 Yamiar, ‘18. Februar, 17, Mär, | Amisrihter in Frankfuri a. Þ, zu ernennen: fe Frankfnrt a. M., 22. Dezember (W. T. B.) | Eisenbahnen 1214, do. I. Ortentanleibe —, do. | d 100 %/o = 10 000 °%% nah Tralles. Gefünd. —. | —,—. Wetzen loco 14,09. Roggen loco 0e zu verleihen. « April, 14. e i: e i : den Geheimen Registratoren im QJujtiz - Ministerium (SólufeGurse.) Londoner Wechjei 20,822, Paris. | Il. Orientanl. 69}, Konvert. Türke 18% 34 9/0 | Kündigungspreis Ä Loco ohne Faß 69,7 bez. | Hafer loco 9 02, Hanf loco 45,09. Zes So 14,72. B Br. na usira A: Hartig und Usedom sowie ¿ : e. 80 £83 Wien. do. 172,25, 4/9 Reichöanl. 1C6 05, bolländishe Aniecihe 1013, 5% garant. LTrans3o.- | Spiritus mit 70 #6 Verbrausabgabe per 100 1| Ncw-York, 22 Dezember. (W. L. Ls aaren- von Bremen ( remerhaven) am 23. Dezember, 20. Ja- dem Militärgerihts - Aktuar Treuge zu Danzig den Oefterr. &ilberrente 79 05, do 41/59/49 Papierrente Gitenb.-Dbltg, —, War1chau-Wiener Eisenb.-Akt, à 100 9% = 10000 9% na Lralles. Geflndigt Bericht. Baumwolle in New-York 715/16, do. iu Seine Majestät der Kaiser haben Allergnädigst geruht : nuar, 17. Februar, 16. März, 13. April, 11. Mai, 8. Juni, | Charakter als Kanzleirath, und 73 89, to. 4 °/a Goldr. 94,10, 1860 Loofe 120,40, 49/0 | 1225, Marknoten 59,40, Rufi, Zoll-Coupons 192}, | 1. Kündigungspreis —. Loco ohne Faß 20,3 bez. ew-Orleans 74 Raff. Petroleum Stauoacd wbite den bei dem Reichsamt des Junern angestellten Gehei 6. Juli, dem Justiz-Hauptkassen - Rendanten Berger. in Celle, uar Œosdrente 9140, Italiener 90,20, 1880r Wechsel auf London 12,07. Spiritus mit 50 & Verbrauchsabgabe per 100 1. | in New-York 6,45 Gd.,, bo. in Philadelphia ( d ful 865 eimen von Genua am 4. Januar, 1. Februar, - 29. Februar, den Eisenbahn: Hauptkassen-Rendanten von Einem in uar. Gor ani, 64.10, 4% Spanier | St. Peteröburg, 22. Dezember. (W. T. B.) 100 //4 = 10000 /a nah LTralles, Geklmdig! 6,40 Gd. Rohes Petroleum in New-York 9,40, uezeen Sekretären und Kalkulatoren Baumann und | 98, März, 25. April, 23. Mai, 20. Juni, 18. Juli Altona und Plazer in Köln 67,49. Unif. Ecppter 26,59, Konv. Tlifen Jaa Beda N a 16” Set ¿Ee M T pu M 0 O L feft Pepe T C40 O obe L Deothe ce 5 vf Kaiserlichen Statistis(zen Amt angestellten von Brindisi am 8. Januar, 4. Februar, 3. März, den Eisenbahn-Betriebskassen-Rendanten Cramer und I/g türk. i 60. 3% port. î ; ez! er ¿9 «U, ( VERTA L. ; ' e j , ; ï : :, c, : 4 is tür, Anleibe 8260. 3% port Ce 35 60, | F-Smpórials 810, RusfisGe 49% 1889 er Konsols | Spiritus mit 70 « Verbrauchbabgabe. Matt. | 6,65. Spes or or J r (tair reti Porì Chicago Co Settciär und Kalkulator Mattcke den Charakter | =!- Marl, 28, April, 26. Mal, 23. Juni, 21. Juli; Feuerherd in Kassel [avis Att n ar und Bete 5 3/7 amort. Rum. 97 20, 6°%,c kons. Mexik. 83 90, | 1515, Russie Prämten - Anleihe von 1864 | Sctündigt 20000 1. Slindigungdpreis £0,2 4 | per Januar 10A Zuckter (fair refining Vtuscov.) als Nehnungs- Rath zu verleihen. c. nach Ostafrika: G i: en Eisenbahn-Sekretären Wiedermann und DrUcCner Ghm. Westbahn 2954, Böhm. Nortbahn 158, | (genolt.) 2393, do. von 1866 (gesiplt) 2204, | Loco mit Faß —, per diesen Monat, per Dezember- | 31/16 nom. Yèais (New) pr. Jan, 53, pr. Febr. £24, von Hamburg am 6. Januar, 3. ua, 2. März, | in Berlin, Jsendahl in Neisse, Pillath in Danzig, Franzosen 244, Galizier 177, Gotthard- | uf. IL OrieutanI. 1925 do. ITT. entanl. 103, | Januar und per Januar-Februar 1592 60,1—50,3 j pr. Vai §1. Rother Winterweizen loco 1074, Kafßee 30. März, 27. April, 25. Mai, 22. Juni, 20. Juli, i Drechsler in Düsseldorf, Theuerkauf in Harburg, Pan 26 10, Mainzer 111,10, Lombarden 733, | 4/2 innere Anleihe —, do. 44 °/9 Bodenkredit- —49,9—50 bez, per Febr.-März —, per März | Rio Nr. 7 134. Mehl 4D. 0% G. Aen, ; ; von Neapel am 20. Zanuar, 17. Februar, 16. März, | Bunnenberg in Hannover, Stelzner in Magdeburg- Aûbed-Büchen 145,29, Nordwestbahn 1772, Kredir- | Pfandbriefe 153, Große Russ. Éiseab. 255, Rus. | April —, per April-Mai 51,1—51,3—51—51,1 bez, | Kupfer pr. Januar 10,25. Rother Weizen pr. Seine Majestät der Kaiser haben Allergnädigst geruht : | 13. April, 11. Mai, 8. uni, 6. Juli, 3. August. Buckau, sowie

aftien 2434, Darmstädter Bank 125.1, Mittel- | Südwestbaha-Akt. 113, St. Petersb. Diskb, 578, | per Mai-Juni 51,3—51,5—51,3 bez., per I L pr. see N E pr. Febr. 1067, pr, E den - Fo Vorstandsbeamten der Reichsbankstellen zu Berlin C., den 19. Dezember 1891. den Eisenbahn-Buchhaltern Friedersdorff in Köln kad

Dampfer

Ce e “Kreditbank 91,63, Reithtbank 144 0», | do. intern. Handelsbank 481, do. Privat-Handelsbf. | §1,7——51,9—§1,7 bex, per Jul1-Augusi 52,1— 1074, Kaffee Nr. 7, low ordinary pr, : ) evan i: in C., E C of-Direktion. ì an N d Misfonto-Komm. 170,62, Dresdner Bank 132,49, ' —, Ruf. Bank für auärtigen Handel 2624, 2—22,3 bez, per Aug.-Sept. 52,2—52,0—52,2 bez. i 13,62, pr, März 12,07, A S, “Cre N ee und Muliray ben E A Kath ‘u Vei E E

Berg ge ere orer D E T eE

M tor pas ay: M Maat 4 5 T Ae e E g d L A E S0 a M “cie L É L 14 ANAN:)- MBOS x Y E“ ibi Ei Ém E E E O C R E E Er reten ti Si 1ST E R L N E E R Ey D E T R 37 R ten A P C T E EE S C: E A y A Lis á Lo h h z ih E E E A a o w NNEA SVODIRD N K p [2 Neg T L, L M t G 2E B E L: 4