1911 / 155 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Norden‘ Gesellschaft mit | mann, #1 Hamburg, ist als Gesellshafter cin» Fn der Versammlung getreten. L Z Hpril 1911 ist e Er: x Die Prokura des A. B. C Nadge 11 erloschen. böbung des Stamm? also | Grüner & Co. Profura ift ectelit an Friedrid) pon A 104 000,— auf 46 108 000,—, und die Wilhe!m Kari Groed_ i E, L derung des $ 5 des Gesellshafts- | F. Le Brückmann. Vie Nermögenseinlage des

Kommanditen ist erbot worden. N A B. Beith Nachfar. Diese Firma U erloschen. Kayser & Co. Gesellshafter: Friedrich) Wilhelm ser und Gustav Niedell, Kaufleute, zu Ham

führer. Der Ober! 19 Dberleutnant a. D. 9 1; in Charlottenb: E se „a. V. August Stellin die Mita! Verlin, C e geworden. / ne G, des Aufsichtsrats, von dem Nest die f Kauffr Halens Königliche 4 H . Juni ( 5 ne L al! e ie A ftionäre als (S L L A od rant, VDalen]ee. Die Gefells F { s es Amtsgericht Berlin-Mi andere Lo nto Fi als Snperdiidende, die f 23. Mai 1 csellschaft hat am | brand S j ° Berlin-Mitte. Abtei _ch | andere Halfte die fünf Gründer ende, die | 23. Vai 1911 begon randt «e SECe it Î i l E / Mitte. Abteilung 122. | übernommenén N na Maßgabe des Nr. 37 780 a a breae! i @ Sit in biesigen Sd E E dem | 9) „Kunstmühle Chrustorf, Frz. Willnecker Gelsenkirchenm. Handelsregister A [32 h E 70 E Le Fapitals. Dieser L A L M Vandelsge!e aft Kuni C S E R G A ; etragen. Ver G I, / ck Zin: G Of G i 26 9 ; con fi des Köunigli Handelsregister [32760] Gewinnanteil if unabhängig von C Ee « Wott. Nixdorf. Gesellschafter S ite R schaf1svertrog datiert vom 1. Juni 1911 Seen | a Trat 3; Ss: MERLaN: ei E Bei E iee e 338 d A eitnelier Q glichen Amtsgerichts B 9 i und gebührt den Gründern, « ttenbeng Kuntsh, Nirdorf.- Fabrik n O 4 l oLar stand des Unternehmens ist die E A CgEn- h ge! eulck@a zum Zwee des WBetrie es ciner Kunit- Bei der unter Nr. 338 eingetragenen Flrma Am: 27, Abteilung W erlin-Mitte. | nommenen Aktien L ae e N die über- | Die Gesellschaft hat U 26 N On Cifen- und Motülibändkung, w 24 ae der ' mühle und des einschlägigen Handels mit Getreide | Nathan Wolff zu Gelsenkirchen ( JFnhaber : Kaiis- Am 27. Juni 1911 ift ei - esten O I R: “anderen Händen sind. De N A O N SUS U egonnen. | Fi Wulll Cn, AMEMAHEer Unier der | id Mehl. Beginn: 1. Januar 1906 Nathan Wolff zu Gelsenkirchen) is @ M4 1911 it eingetr ; ecsten Aufsichtsrat bilden: H E Ven Nr. 37 781. Offene Handelsgesell {af gonnen. | Firma Wullbrandt und Se j 4 | und Mehl. Degtn :/ 1. Zannar oe 1 POIMQNIE! ALOTAUI f zu Gelsenkirchen) il am G do Unter Nr. 9386: Preußische - 2 Oolz in Sit Barth a 1) Ver. jur. Leonhárd «& Zenges, Charlott 2 R S Andresen | Fortführung der Qa, N bestanden hat, die ] Gesellschafter: Josef Wilneler, Buchhalter in | 28 Juni 1911 eingetragen worden: entsprechende Aen Verwaltungs-Aktiengesell schaft, Immobilien- | in Schönéberg-Berlin it, 2) Kaufmann Felix Tobias | C: Andresen, Diplomi at E „Gesellschafter Ioh. | tn den bislang von A und Vetailhandelsgescbäfte | Ghrustorf, Franz Willneck.r, Gutsbesiger ia Siegels- | Inhaber der Firma ift jet der Kaufmann Her- | _vettrages beschlossen worden. l Berlin, Ge erten! af : rit ‘dem ‘Sive | itc Berlin Ne Un, 3) Kaufmann Nudolf Aron | KZenges n Charlottenburg. Leo | ferner auch die Hi eser Firma geführten Artikeln, [ dorf. mann Baruch zu Gelsenkirchen. Max Heimann « Co0,, Gesellschaft mit be- waltung von Smimodilien a oe sellschaft ¿nt e ter E Anmeldung der Ge- Gesellschaft E O ; Gharlottenburg. Die f für den I name ees Mas (palte h Gelöschte Firma Ne s utdk G : E APTOE, Ver Si der Gesel geführter Verwaltungen, S ub em Wle | bon dem Mrüfüligöberi Lte riststücen, insbesondere | Bei Nr. 8499. Offen A begonnen. Beteiligung an gleich aeSane, EMEUteN, IANIE Die 4 Hackiuger u. Willueckev““, Siß: Ehrustorf. Die Fir Me I yusfi aen Dee Sh De Stag i L Sun bura. «AbIMluz und Abrechnung | Aufsichtsrates A hu be des Borstand?s8 und des | Fröbus Charlott T, C AENr l Ae R. | richtung von eie nternehmungen und Er- [e Deggeudorf, den 21. Funi 4911. N p Ua it Se Jaroczyuski, Guesen, Der Gesellschaftsvertrag 1]! | 1chtsrates 1c vei dem unterzeichneten Gerichte | 9 Se SYAaLIoltenvurg. er Kaufman / rf E a : p ‘iht, ““Guesen, den 29. | e | erichte J Ytobe -röbus f C 0 taufnann Der No s : ris H Amtsgericht, Ne t d | “Benenlland des U C tobert Frobus it durch Tód aus der Gesellschaft A O, besteht, 1€ nach Bestimmung des 4 K geri î gistergeriht Guesen, den 29. Juni 1911. h Nv des Unter: I U] ch vrat8, au de H AGA Ly 9 F h . 99776 talt Bes NAmitsgertht R N Fi N üsse c 16 einem oder mehreren Mitgliedern. h P Ne is E A Ua Me Königliches Am 8geriht. und die Fortsezung des pon dem City-Hotel Müller « i " woselbst die “e C Hüiclaneielshatt ies Gotha. [32799] | Max 9Peimann unter gleihnamiger i dieser aus eiema erlo ie of Handelsge chaft unter m Handelsregister ift bei der Firma Gewerbe T umaco, Republil beendigt und dIé Firma erlo)

797] Einukaufs-Verband ,, beschränkter Hastung.

ver Gesellschafter vom 26. ( favitals um M 4000,—,

Ä

am 15. Juni 1911 bura. H Die offene Handelsgesellschast

1911 begonnen.

1ehmens it der (Erwerb Gesellschafter

Firma în

Schäfer. Die Lic G4, yY a

Je Trt L

Firma fortgeseßT. an (duard

Karl Rudoll

i bo Blr A4 DETLLLCLIC He p

t o 4 Ne 44 44 4 on

P

ezuglid)

L443

 o (So ) Wee

Y „4 A4 «t 4) î Teilautenten Firmc

1(

MWevelinghoven

y t 1414 L l

ewerbe diene vernabme unl

ckrt L Li

E Ler h D

von Bauverträgt s : ragen, Aufstellung von Tavx a Gutachten und Ausfünften ti Dot lbgabe | Einsicht genommen werden FRBbel ader U 3 d ¡LE D Obtlten]achen N N ALIIAE Verden. of N j R und Ausfünften ir obiliensachen, A P 0E a at aus ausge]chlede! o (Be clt R B au ) du Steuerfrggen, Bet cétina e E Qs Aumeemarietaus mit dem S Gu O H aufgelöt. Der | Die Bestellung uud der Wid : ] ührung aller ül IELLOLELUNgS ettversahren, Aus- O l S n und ver]{chiedenen 2wetanteder C Î Deleulmasler urt Frobus - lil alleiniger Nyfsi / e t ; lbrigen auf de E O 8 lassungen: General der Infanteri 5wegnieder- | Fnhaber der Firn f I e N | t Bun, PortommeñSen Faaer p, dem Grundstücksmartt | Didtui VSenerat der Znfanterie z. D. Nobect v Bei Nr. 21 039 E aci Menden Cratatllonen fie Rei S Ran in Berlin ist nicht mehr AUEW von Wilh S 21032, Offene Handelsgesellschaft O O, A g erfolgt zu j dec Firma Coarad Tack : j / g A , | Direktor der Gesellichaft: 7% HLEU etender ilhelim Behr, Schöue S S - M «Ulle die Gesellschaft rfi : Mtotigen E l C Jelellihaft; zum stellvertretende Bilhelm Behr, Schöueberg. Dem Kaufm; L T )aft- verpflihtenden Erfkl e a : asiangzecinW Ra E E f e E : euer alener }-Wilhelm Behr. Scbönsherg. S Raimain PNEN, lo lange der Vorstand aus einer Pen be. | heute eingetragen: Die Profura des Fabrikdirektors IValt Or Stei : Aktiengesellschant in Die Gesellschaft wird Hande! P L A Ma ) ; g ( [ G) Beneralleutnant 4. D. z N DNCOCLA | eht, entweder v dieser allei t ve É Nudolf M T O Et Gl T8 ZUBr a, alter8hausen, Zwetgnied. L aqung der in Weimar schaft itwe, ob. amt d : Gk dels A j : ; on dieser allein oder von zwei Pr ; Nudolf Mayer in Burg sowte die Gesaml!prokura C - -: 7 Q 7 L A s ! WatslaPiiais sür etgene Nec - ; B d Derlin. Profturilt: | Witwe (&rna B Í ¿r von zwei Pro- : R R D vejtehenden Hauptniederlalun L G E [chaftskapit sf r eigene Rechnung sind ausgeschlossen ulius D “4 i \ itwe Erna Blumenberg geb. Brauwers ist alleinige | bes ; des Fräuleins Emmy Corinth und des Kaufmanns bell hende! Pre, : U e S 150 090 l d Tas 18 für eigene Rechnung find andgeichloff i näctigt, die GefellsWatt in Genet mit ot ae | besleht, entweder von zwei Mitgliedern desselb gische Laudesbank Aktiengesellschaft“ eingeiragen M Get S FHEFOE M 2 ¡t prteilt E E e i | Mrbe ist er nb z ALIgutede es)elben L ; . eschäftsfuhrer : Nrofura 11 eric S \ Lttgltede des Dtr Dr 8 ode i i f ales 7 | s 2 vel Banne E eftoriuns oder wit eur Mell, Gert hte S oder von zwei Pr ic 2FTrma ijt erloschen. ; Dem Ernît Hamburg Fames (Santiago 5-) Lyy, Kausmann, aver : É ( ist allein der Kaufmann | Nj + Selösht die Firmen : r von zwei Prokuristen abgegeben werden ioderlasuna fen 2 J A E E z [me Wilhelm Paul in Berlin ist erlösck : ie Gründer der Gesells{aft fi) U S D) O Aud prokura mit Beschränkuny auf den Geschäftsbetrieb s T abrenu-Gesellichaft Hambur ged : hres De: Walter Timmermann zu Ber i / Berlin 1st erlöschen. Nr. 20392. Café G er Gesellschaft find: : Herzogl. Anhalt. Amtsgericht. der Zweigniederlassung i T sellschaft alléin ) burg-Farnmien u | : nw Bet * | / Nr. 20 392. E Grune: 9 C O E ¿ P E D [d J L ui ¡ung c Jai AuUctili J .. A e » Ma (Boa e. p t O Ln Wel Ves f iewald Robert Hait, 9) der Justizrat: MVictöt Hs ) | D ess au. 3. Juni 1911. na beschränkter _ PDatung-. x Gescha r 1000 lautende Aktien die ¡um G ul \ F q ¿ Dem 1Be ul Verlin : Der Nr D 125 R Gui F V S ( «A DY Heymann hier, h Herzogl. Sah). Nmtsgericht @ Der (GBesell)chaster 2 DNEerBß Lil aus 1 einer Wor i e L E | : 11 : j S ¿a E 2,92 © J/ Zl AMMILIOACLIG/Le ch « die c E Sa L A 0 Ch efee int übe fassartn Ses Via «Bal : ese, Berlin. 4) der Brauereibesitßzecr Dr jur. Karl W ; reat|ters int heute die ¿Firma Dessauer Sanitäts Greiz Bekanut 4 i von ihm unter arl çertinand wang Dulc t agen wee Der ahn vil M Durch Beschluß der Bérlin, den 29. Junt 1911 efißer Dr jur. Karl Wolters hier, Milchaustalt Wilhelm Schlameus H de ÊTa L OBS, ci ga M Fohaun Giese, zu Hamburg, i I Ec d en; die Anzahl | ändert die Bestimm N L 2 y l) Et Gt welche sämtliße Wftien ü und als Fnhaber der Mil{händler Wilhelm Schla- | 93 05 A 2 Abt. A l euie Mal! lumbien, betriebene Geschäft mit Ausna lden E R 0 qu 4 von 18 Sun 10 f g v0 f ck Aktien überncmmen haben. mens in Dessau eingetragen | Blatt 221 bei der Firma Nibert Pâf 9ftiven und Passiven nah 2 / ; der Borsland durch de : L Ea LITHS mens 11 C getr , : m Braure eingetragen worde ) im I 911 t lan de i h worden “o u Lo S | p unter 1 genannte Stadtr Dessau, den 29. unt 1911. Ct u S rM! reuth eingetragen wörden, da} der im Januar 1911 Bilanz in Htnwe1® uns T 1e B | i eell al Vertr A / Die unter Nr. 615 des Handels8regist T ] gliede bestellt. - / Amt2gericht die Ftrma in Alber S C F5\ reatfter eingetragen worden. ( D XDTOCTTUT erfolgen zu ; et ung A eingetr E O8 DELSTCgUIers Ub- | AmITeg ¡le Sraureuth eändert ift : i A s llichaft Be 13 | Vorftand 0us mehreren * j a A eingetragene Firma „K E Das Gr Ge al P G geandert Ut. vom Tage dér 1m Januar 1714 Mast, zor! 1 en Personen l n ma arl Bo 4 218 (run 5 »ty E ; 1 - 02 ck C, V4 Di G 4 N art z D Ÿ -- a 2 poatlllam Prorefol, 709 dat! au d : v i Vorstandsmitaliedètn obêr vön Beruburg ist heute gelöscht. r Voigt“ in dlaptital beträgt 1400000 6 und ift Q E O [A2CCT] Greiz, den 1. ult 191 ; N vofollshaft acführt Awetgniederlafung der gle J S orstandsmitglieder u be G Proku È des Erich Olk i rat Fried id Seel 4 n das Handelsregtiter 1X El Fürstliches M mtSnerd} ang eben wird Wsr Mort 7 cinTlaac U 4 m i : : Me des Ee Q: U, En MUENIO A et 6 ( êFrleduich Seele brinat in die Gesellshaft die Firmc S rie ri c J F - N E N S A as R N u E einer Meinungsverschiedenbeit entscheidet die Gener l 7 in Berlin ist erloschen. Herzogl. Anhalt. Amtsgericht. gl In die é ellschaft sämt- r in Birkigt: der E Sh & ‘ied ih Grevenbroich. | __ el Gesell|chasisr rIraf E E va E Kütuer in Birkigf: der bisherige Inhaber Kauf- | "Fn unser Handelsregister Abteilung A. ist heute (s Gejellshaîters Otima O ES On 2s Amtsgert{Bt Berli : y j , Seele ere L E o E T T Nt \ » if ano dhtoDo «n Uner PUnbero nter ADTCLUng 4 N T ( ' l nann neredne Februar 18 - Bekanntinachungen werden i haft glich il8geriht Berlin-Mitte. Abteilung 89 rjelb|t mit ciner Zweigniederlassung ü Friedri Küttner ist ausgeschieden, | ej Firma Gebrüder Kol ‘in : des Gesel hate D Sanied (S | E h des | ai Werden t Kin R L S O Y O0 Beka | H l 13 M1 45 » L o f Qs A A N DETI F1Tma ebrudet Ir Ol) 11 C8 CICEUTIUATLUL ri I L. ( Uni dem Veutschea Neichs- | Berlin. nutmachung. handlung ei ) : Emilie Auguste verw. Kullner, ged. vembach, In } eingetragen i Tat die ibm gegen di ta or Beinano zun S i i i M ( g ein. Qu ten eingebracht n Werte vol po 1INgELTUYe N L o) Q L , 7. n Uj 1CL i (Bega nitand Deo8 ,„ Je einmal, fofern nid B = i 3000] f unter Nr. 619 eingetr M Lz en Yerten gehören i c 5 7 Sinner und Michael Frisch daselbt Sinze profura bringt die tin Geo ung von Bauten jeder o oder ein Gan ülbe rfe SE R oder Saßung | Gerichts ist am 27. Juni 1911 ei (r. 619 eingetragenen offenen Handelsgejell- | Utensilien und f M asstahlfabrit i | s) 6 R t A ( ungsbe]chluß eine Wieder Bei Nr. 26388 F. Simi eingetragen worden: | Fabrik C ten und sonstige Mobilien. Das Geschäft geht ¿ta öhlen bei Dresden: eine Grevenbroich, 27. Juni 1911 habens in Höhe ! ( 00 in: dieser Be Tief erbauten, Herstellung und l 8 F. Simundt Gesells{Gäft mi Fabrik Campehl « Co.“ in B h : T ¡C1 ’wetgniederlassung ist in revenbroich, 27. Zunt 1911. abens in Le VLl H 0B H E T Bt Notrteh all J mit H j in raudeuburg | Er et D | trag wird ihm als vol wumateriall N a. H. ist vermerft: Der bisherige Gesellschafter rof\nungsbilanz vom 1. April 1911 ab auf Ned [mit e E she Sesellshafter E A U A Af s 2 ? b, ( ( YLeCcD As 4 . 9 8 Dee Gefe B Gi Mde: VE Red Königliches 2mts á EL iz [32803] Die öffentlihen B gen. [32787] In uner Handelsregi\ter wurde Heu S Bt, Tem Hoinrich Schmid ¿u Grünber f T i vesell if Die Firma Heinrich Schmidt l. zu Grünberg | @sb - Trave - Kieswerke Gee ca!

; h Donartement Vfarino 5

N v Vepariemeni (ATIIL L wie Vermittl t f «& Co. in Berlin, y ¡en Abteil! Dhüci umbien, betriebe ¡eschäfts *Fohé_ Masfoh V Una bon G2, fs A i L 2e ; l n, | Hanf zu Waltershausen Abteilung der 2 - lumbien, betriebenen Geschä\ts. zohs_ Masfohn. g von Käufen und Verkäufen, Ver- | Direktor A Zweigniederlassung Dessau geführt wird, ist gischen ltershausen Abteilung der Thüctu aaesdäfte k s ernanut ist Heinri Freiher U i : Zir. Botvolh

eder Ar Ap ‘i H T WDelinrid) ¿Freiherr b Ra O k ( it Ausnahme S 3nfageld ] {rt. Spekulative Engagements des Gee reiberr von Gablenz, | Prokura erteilk. Die bisherige Gefellschafterin | k mit Ausnahme pon Wange! n O R N

gage 9 des Gesel- } Julius D ; L erige Gefellschafterin | kuriste s s in Fin Thürin- | Witwe, geb. Haupt, zu Yam! Julius Dohme in Berlin Der: I ift Bw ri uristen, wenn der Vorstand aus mehreren Perso C in Firma „S&HhUrin- ite, ( 4

a tek ch C ° E: „LDC 1 er Fnhadberin S E T; L G 1) 14 [40 V ersonen : G R i C22 y 4 : O1

(Sesellschaftsvertrag E ar 7 R 191 f der Firma. Die Gesfellshaft ist auf- | oder von einem Mitglied Jacob Deutsch, beide in Berlin, sind erloschen. Die worden : Max Heimann Unt 1911 festgestel L LWUiglede d ei Nrof11ri\te; ; f; ei Q „Y E O S 28 j N aohort Heidrid nbaber Dr. Walt restgeltellt. | vertretenden Direktor zu vertreten. Di Prok / R ea ntten i Dessau, den 29. Juni 1911 Bufe in Walteréhausen isl Gesamt- Nobert Heidrich. FZnyadel L. Xa er Timmerma L h z 4 L t H Ie 2 rotfura des N og 9 ss o. , “0: » C U Iumaco; r Don hnen u C nn zu Ber Mg : N Jr. 8919, oje Be » »y li Ns B An h TDral sellschaft L , Derlin. ls nicht Bei Nr. 4223: Vill QUeUN, Eurer, WEETtN, 1) der Stad T L (F in Waltershausen erteilt. rabrenu-Gesellshaft Dam : zerfällt i des Nr. 4223: Wilhelm Bruch $ ver Stadtrat Friedrih Seele hier 32776] ; Co F ird bekanni ftsfühz aut in 100 Stück je auf den Inhaber und ül Dru1ch Kanalbau- | Grunewald. er M A [32776] Gotha, den 2: Ferner wird bekannt gen A î zah ( "p V é . V 99 ( 2 . c 5 , V e nd Uder | Kaufmann Siegfried Flatow in Berlin i 3) der Kommerzienrat Her U Es Unter Nr. 771 Abt. A des hiesigen Handels- ht. Abt. 2 tem ausgegeben werden. De N I Y Z U 71a in Berlin 1st zuni Bor- Nr. ‘35 631 Emmi t at Hermnann Hauswaldt hier, R 61 arl Der Vorstand besteht aus | Gènèrälberfamil «ir, 39 631. Emil Kugel, Charlotteuburg 5) der Bankiec Juli in Dessau 32800 | FTumaco im Departemen! K Nie. ) raiDersammlung bom 14 Ce eaS c J. / - ï C Oanltlec Fulius Tra be bier S n nser Handelsreat! L ac m QAICPariCtictilti E Nt worde der Vorstandsmitglied eis t . Junt 1911 if ge- | Königliches ( Jultus Yraube hier Jn unjer VandélwLeatite" ¡rern bestecUl worden S p ck : R A ( ont es 9 RAgortA T , ú / 5 \ (U Af ATTS glieder bestimmt im übrigen der tretung der Gefells ( nigliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 90. | unter 1 fv ler, Commun- Grundftücks samt al Durrieu «& Co 2 ja ce Ui Ce 1a h Ce o E S I LLCANS x 2 1 Jenani 1E ) dtr oplo 15. dh D c HLUTIDILUNAZ (4141 (ILLCH L Lt av LE N m , E Aufsichtsrat, dem auch der Wideruf | ! 5 Sesellshaft nah Jnhalt des Protokolls. Bernburg. genannte Stadtrat Seele ist zum alleinigen brauerei E i E ) ¡eim T. Durrieu t u der ÆWideruf der Bestellung | Vorstand aus mel \ Die unter 2—5 G : erzogl. Anhalt Päßler, Dampfbrauere? gestalt in die Gesell]cha]t eimn l ) ] J T O aus nebrere! vat Ñ L ô } er _ F F ( j T Gie QILL J V aile 4 L D Â Lj S Lit L A L , h H” Í x t Ls notartellem Protokoll Bod BRT aa Kt G lehreren YPerlonen | esteht, gemein- » Gcnannten bilden den Aufsichtsrat. Döhlen f M Let - M 1911 T 1 erTolaten H1lanz Guius Berger Tiefbau - Ufkttenge) els 7 L 7 4 auc} DIE eneral- mo M - d { 1 W Bj! i L S 1911 tona al s V odhnina Del P ( 1 (1 L cinen NBorstandsm R N : L , L j t 100 Aktien 16 S Pia) A p. 4, Ln L R A4 Z ¿tehung Ul au? \ chnu! Ut WJU X A) V e 2 s F d stellen und ihre Bestellung zu widerrufen ; im Fal ritgliede und emem Prokuristen. | Bernburg, den 30. Juni 1911 uber je 1900 M zerlegt. Der Stadrt- 1) auf Blatt 239, betreffend Naeragen L 2s Deutsch-WilmerSdor!"- 4 L en; tm Falle B ¿ t 7 c x x ¿9 E auf Blatt 249, betrefsen®t r292n11 T CL A 950 AON [ f z ; ern, den 27, Un L lie Aktiva seines unter der y [32801] miundgitens t ZoU V ( L; A Ou

ve eni , L Wo “unt 1911. g O2 ° V eines unter der Firma I lbr 1St G Î C74 ck+ S A L Ua A 0

ersammlung. Alle von der Gesellschaft ausgehenden Brandenburg, Bavel. 2762] | Pei Z dart, 2 DaG mann August E 7 11

O | A DZUU Peine betriebenen Geschasts, ei eir ugu

Und Könt li Meere N T N; ? M \ 1 Weichaits, etner CGtlen- und Jt ot l ¿ La A . A 5 4 A

nd gli reußis{hen S! G Ae lel i Bei der T L j Y ind PVeetalla E U L: 1E Cn j vorden, daß den Kausleuten ilhelm al y :

s (ih P eußt\chen Staatsanzeiger veröffent S däs Hämbelöre ift 99 ei der in unserem Handelsregister Abteilung A | Grunditkde Ee Birkigt 111 Inhaberin : 1 En den K eu De T Q Alla Ds B ck - 1delSre 8 ; ; g «+ | Orundttucte ftc D A i S EHUME o Fi Zah | ; L O E L R gister B des unterzeichneten | schaft in Fi stüde, Effeftén, Waren, Wechsel, Forderungen betreffend die Firma Sächsische | Fteilt worden ist ü robe j L U eahruna von Bauten jeder ( Ir ° . E up s e C, T, e E E, rie l . ulTteDel U Lu L Sd E, | ] Firma: „Brandenburger Conserven- | auf Grund ei Guf;stahlfabrik in ‘L i j SARa é ( 1 , Dr G ; d - - É f : , x , 6 und einer für die Gesellshaft aufgestellten H Berlin errichtet worden. Könialich?s Amtsgeri Ht ien sowie j “A Döhlen, den 27 Funi tontglihck8 AUmTLgCerl 71. :Tfäge excl , G E ; E einlage angerednet. Amtsgericht. Grünberg, HessCu. L O dts Z Ai konto 0t7 cktyY 547 * i G d 6 heute eingetragen: haft erfolgen in Passive Nor Stn der Gesell : acscháfte dieser Firm

A August Bockmaun, Egl, it]. s M ETN i. Hessen ist mit Aktiven und A ( Smidt 111. in Gruün- ! “e / iit Hamburg.

¿irma der Gesellshaft di ; t y jaft die Namensunterschrif 2 Bd : Zeihnungsberehtigten binzuaefü 8untershrist des | Simundt in Wilmersdorf ist Ei ) rates führ etigten hinzugefügt; die des Aufsichts- | Bet Nr P Va ist Einzelprokura. erteilt i j tes führen zu der Firma der Gesellschaft die Be „Det Ar. 3/92 Union Wasserversor h * fder Firma. Die Gesellschaft ist aufgelö} zei 1 Fr t C Sefellschaft die Puú C H E j ersorgunugs&- und ( ele l hatt ift aufgel t i ) c M RREA N dufsihtsrat" und die Unterschrift seines FMETA es R T, Gesellschaft mit be Braudenburg a. H., den A 1911 au Die in DObeE Don L310 e S1 A ch enden oder desser (ck34 5 | ¡ EINCS ( er Haftung: KFriedìtc z L e uus Tp A2 U Li a S R l C 3 e R N hör. (N: ) ckte »rtretor}& ° c e S : riedì 5} J G 7 og S s nomtnenen Ven de; S RiEzA T ) Dié Werieräverfanmlaita Lee Mt ces hinzugesett. | ist nit mehr GesGFts brer ih August Uhlkenbrock Königliches Amtsgericht. in Sletras Pa ven det bisherigen Geschäftöinh R t Of i k: A Na AT C I 78 Fot U E en E 9 s À A E E E Vek AILLE g V0! 400 00( ( . L UT 1 b Khan u j 8 S M er, ; K EA L204 öffentliche Bekäntitmachüng einberufen unt i O Bei Nr. 5659 Ländliche Grundstücks-C A ERALILeAE, [32763] | währt nämli 1 300000 g Gegenleistung ge Egelu, den 20. Juni 191. ckchmidt 11. und Heincich in G . J 4 LDeCruse! r Bo x b 24 Is J - “C Q 7 Ds d Zee O6 v V2 [M idi L Od UU t 1 I s d f L © , L ss t L 0Y A Ta none 1Del6 114 kou tigen s i M, Mes Zw-ckes, die C Bort C3 t R aRO beschräufter HDaftun« . Die A Ste E s prelige Handelsregister Band V1] Gesells{Gaft und 1000 A s L D Der neuen Königliches Amtsgericht. ara L, Loi p U f es h Ta! i ; E L E Der (Sesells \aftsvertr E And oder dem A ffi N | C b oen, VEIN ge 0 d) 2 Sve ha D TE A 1a 111 e , 00 l eute ein; etraosn i z e - Ge A ITE S s E ct VAT. e erufung Sor E wi cY E D E E 99722] übergegan en. M eder Fetell) aste 211 Zeich 1G t Gr AIT o) S,

Sesellschaf Aufsichtsrat. Die Gründer i esellschaf e etngetragen als offene Handels- | Deneralvecsammlung erfolg i O rxleben. BOTRSI T R Ker Di “Lo OHTGENE bgeschlossen worden. Gesellschaft, die sämtli srat. Vie Orunder der Bei Nr. 6744 Feri ; gesellschaft, begonne L N andel8- ammlung erfolgt durch den Aufsichtsrat C r i l) der Fuma berechtigt. Die thnen jetrher evleilte L 2 )ast, die sämtliche Aktien übe Del Ar. 6/44 Ferienheim Zerusee G « , begonnen am 15: Junt 1911, die Fir oder durch den Vors i ) den Aufsichtsrat Œœæn unser Handelsregister“ B Nr. 2 Harbker : / Gegenstan? sind: 1) Kauf aften übernommen haben, | mit beschrät f Zerusee Gesellschaft | Vebr. Fischer R S A E O urch den Borstand mittels öffentliher Be | s R al gene R L Prokura ist erloschen: D A ;

l Kaufmann Dr. Walter Ti S eshräufter Ha t D Zof + &Ucher, als deren Jnhaber der Glaómal fanntmachun Nie eis ofsentliher De Kohlenwerke, Harbke 11k 30. I O11 4 “26 Zes ; von Grundilucten, DIC nnung und dex N 7: s Vr. Walter Timmer Gé! _PVastung: Dur Be Hluß 7 Tir x, en „Znyadver der Glasmaler annimacQung Im Deutshen Nets s « n1verit, 6 LT ist am 0. Junt 194 be Sofie den 2 Sunt 1911 / - A y N “fi \ Berlin, 2) Dr. phi Ls (E ermänn zu | 14. Juni 1911 if er Si i Beschluß vom | Fkanz Filcec und der Glasermeister K S » g 1m Veut]hen MNeichsanzeiger, in ch Bus S A (B L a LHRY: 0E e 9 N00 00 Grünberg (Hessen), den 20. ZUnt L#4ke i+ Qies Sand und 1s Nanumteri : Norstandämitalieder

, “) I. Þ I PE nr. “Gt h Mt ch ilt der Sit der Gesellschaf L Ta S 7 U r Ylajermeister Karl Schäfer welchem au die von der Gesells E De c eingetragen : VAHb Grundfapital ti aus 3 000 000 L Montage d vort mit Kies, and Ul ahnlichen Daumaterit ; OT 8migieder Den

Shlachtensee-West-Berlin, 3) A A zu U H. verlegt. i Seseuschast na) Be Met, und als Trt der Niederlassung Gun Befanntmachungen E E e ets auggehenden drei Millionen M ark erhöht dur Ausgabe Groß. Amtsgeriht Underg. insbesondere m1 tes pon 1b- 2 rave- Kand O Jentg ch501/110 1DEMmIiglieD aüein, das O j A zt : N S N I ULTTC) Cay » Ma D Si Pg. Gi de E y 1 s 2 / Gr Zl rtolae aben. T T P Be R Z N LORE Rd 4 E s e méò S 2 C A1 t N L a ael : t L Á Lys A leder

in S erlin, 4) Kaufmann S 1mm of G LaPp[ el Vir. (032 1,BDeim“ Haus | J c g- Unter DEC Ftrma wird etne $tuntsta ft [t nnd von der D) delsf E N S Î U Nevi A C Dn 1 305 000 elner Ylillion Guhrau, ERZ. R restau. [32804] wie die Durc hrun( G weld nit | 1 i( t, oder dur zwei glie

Han vor F C Ti! Ls V nt Schetberg in Vert p41 10 «t & L z eriverbs- und [ur (Bslasmalere F 4 erg 4 4 anita t: C JIANDelolamme TUT Das Herzoat1it v. P r d c A J o; ç “C si eo c T Tis Ga aal + Morkinduna eben D î ‘A ptn Lr TtanDdäamiItiguie nen Dro

s nover 9) M Ÿ 5 o C , “V vertungs-($ J c es L SECT Glasäter d (i , R 4 y Las WErTiogium 1 p ions -— S3) 150 1 5 - L o Nr ) rp Gan Tarontite À be D oem Hand( ( Ü y t L ode Dur j orstandsmitg h

Hannover, Dez cchitekt Hans Julius Andresen in | tung: Br ¿cjellschaft mit beschränkter Haf- Brauuschweig, de! zerei und Glaserei betrieben. Vraunjschiveig ernannt: E hundertsünftaulend Mark neuer auf den i Bei Nr. 25 unseres HandeiSregt er? 2 G R S n O S fe Hotri T T, E ;

Erich Neu Ven ersten Aufsichterat bilden: 1) Or. führer. Bruno Margoniner ist niht mehr Geste. Oen, den 29. Zunt 1911. l) der Kommerzienxat Dr. jur. He E Î haber lautender Aktien von ie 1000 f. Die Aus- | Firma Germania Drogucrie, Fravz Olivier, Das StammtTapt!tc Uschaft betrag! uristen get chaftlich. E 7

/ I 2 [— ; ä V LA { 5 JIP: l ‘Dr d, _— \ . 1CUT E 2 Ner o ! r! 9 LGLLL M L. JUT. « 7117 ht g “t p on s 1c 4 N . Ci “i P, : : T Q A RNN / 4 +1 118 - Eu Lu e 31 L o in Schlachtensee-West-Be lin, 2 Baus un G „Kausmcnn Otto Destreicher in Beefit 30 Verzogliches8 Amtsgeriht. 24. hter, ermann Schmidt gabe der Aktien erfolgk zum Nennwerte. Erxleben, | il! beute der Drogist Carl Schmidk in Guhrau als i( 1500 )O : rstand bestcht aus: 15 d Berger, 1 Sh A Stapf in Berlin, 3) Käufmann Sammy A Ser chäsrofl hrer bestellt. j d t j Braunsehweig T ar0 Ä 2) der Geb. Negierungsrat Dr. Nid 5 den 30. Juni 1911. Königlices Amtsgertich1, SFnhaber eingetragen worden. Geschäftsführe n vertretung8berechtg

0 / iu ( He S. r P ; e. . G m. 9954 L A Lhj Vi 1 V4 - P: è ard (AtoAn i ntfimriäteiGliimiditi ais 4 V ui 9 e L L D T8 Abon m FONRLDET, 4) Architekt Dis Niftus saft B A Literarische Vertriebsgesell E der im hiesigen Handelsregister B S mann hier. G r. JUard Dei | iterise Cart, 0E E Guhrau, den 59. Juni 1911. m mann, Friedri E eT, 2) Rechts at Molfälnd tif eschränfter Haf 9 L Ed - F Seite 253 Nr. 92 ei Bn OLcYt and } Bon de 1{+ ; Ee s s s E L Göntaliches Amtsger L mann, Hercher in V ouVt OTI p: A tetsanwalt Wolfgan it nit ; é E R a tung : Adolf (Grund R E Lr. 92 eingetragenen F p 3 L DEIM mil der Anmeldu i r. N Die a ian Handelsregister L n r, : 1 igl hes. Am üge i Tf Berlin, Wolfgang Hercher als Vorsi O2 t mehr Geschäftsführ ea veig-Si g a Firma Braun- | Prüfungsbe “ELEs ¿ eldung überreidßten Ret L: UNGP, 5 L - i n Alfred Stapf als flu Hercher als Vorsißender, | Bei Nr. 8990 U eee n eig-Süd, Bodeugesellschaft mit beschräukter Prüfungsberihte des Vorstands, des Aufsichtsrats f getragene Firma Hoppe u. Klaffchu Frank Hadersleben, Schleswäig-

«s 419 [1e vertretender Vorsitzender. Die : L U rgan, Verlags - Gefell S aftung, it beute ve R A i Í und der Neviforen fann bet de R V L L e rep anb o Vf 4 Kosten der Gründung trägt die Ges fißender. Die | mit beschränkter Haft N vesellschaft | durch Tod _ heute vermertt, daß an Stelle des | rihte, von dem P n bei dem unterzeihneten Ge- surt a. ®. ist erloschen. Bekauntmachung- den mit bér Antiélduna dee Ges lz alke Von | Albert Wolf in Berlî 1 E Vei Administrator atiodtts Bente Mét d Geschäftsführers, Rechts int G dh ese OTNE der Nevisoren au Fraukfurt a. O., den 27. Suni 1911. S C B g der Vesellschaft eingereichte E A An erin tit Gecfamfkprotura erteilt Dato Denno leihe der Rechtsanw E L A elastélotale der Handelsk E u das ag | ntaltBes Amtsgert Hans Laur T: insbesondere von dem Prüfun, E E daß er in Gemeinschaft mit cinem A L EETOO Erih Salomon hter zum Ga alt Dr. jur. | Herzogtum Braunschweig E s sür das Königliches Amtsgericht. as ) i Sake ¿leben eingetragen worden: Ns orstandes und des Aufsichtsrat nos erichte e zur Vertretung der Gesellschaft b G e Braunschweig bek C äftsführer bestellt ist. Braunschweig, d E S int genommen werden. Freiburg, Breiszau 99702 jeu, n d L C ereIG ae agen worden : Forner wird Nevifore : L Leo AUTNISTALCS lowte der Serlin. den 27 1 A G7 erechtigt ist. y Z g, den 2. Junt 1911. í en 2. Ur 911 y 3 E, , 4 E Offene Handelsge] eU|cha\T. O. T Bafter Karl Adolf Bonne hrina 1 levioren kann bei dem unterzeichnete | E Gia ‘erlin, den 20. Junt 1911, gt inl Herzogliches 2 2 A 11 Herzogli Hes 2 Zuni 1911, In das Handelsregi|\ter Abteilung B Dor Nu Hh Cn Marty8 Peder Christe on tin Der Gesell chafter Karl Adolf Donn E : E O Z von dem Prüfungsberi Ta P erd neten Gerichte, Königliches Amtsgericht Berlin-Mitf Y ©& gliches Amtsgericht. 24. verzoglihes Amtsgericht. 24. OZZ. 66 wurde eingetrágeni er Buchhändler Wiarlu®L Peder Ghristensen 1n die Gefeslschaft ein: toren: die Ernennung erfolg

»f „Ps V cte der Neviloren f 1 7 P D( T Derun-V(itte. U "teil t 55 Br n E E Ey Bre x —— (83ck. Vi DE n getra( i GAS ohen ¿7 U T1 Zt „A rin e eleulda eimn : E F Cr0I : Srnennaas oar R K L E i Berlin Einsicht i «bteilung 122. | TESUnS reme ¿6 5 G N g H Hadersleben ist Geschäft als persönlid E A Hen: De r g E bei der Oandelsfammer Berlin zu Berlin Ei I Berlin A iung Fn dat chweig. [32321] M nerhaven. Handelsregister. [32765] Deutsch-Oesterreichische Salus-Gesellschaft h r. E Gesells ter eingetreten Die Gesellschaft a 1) die HerDI Une “ita E :

4 gie werden. Derlin Einsicht des Köui lich Handelsregister [32999 On 0 Os Handelsregister Bd. 1V B S. 283 | H v dis A Handelsregister ist beute zu der Firma mit beschränkter Haftung, mit Siy in Freiburg L au 2 e E Ke nri E io Sat as 0E Hamburger Firma S109 - i. 9385 eri { ; 264, e L s L E ck die Fi c c LLUNBE L E Weir } 0 f 1 E i m L dd . . ? ° e E E: e “a D a a T, S1 C eaonIt en. Iko B p É See 6 Ct Juternationale Präcisious N gil en SBMSgeLiGés Verlin- Mitte. | des Rae G Firma: Consecrvenfabrik | ein A E IM taus n Brêmexhavet folgendes ¿. B. in Liquidation betr. Fräulein JZojefa Hadersleben, den 21 D 1911 übedck, Ka A arate Aktien efells e r q 9 ) C et ung R. P a Me t E 1 »emüsebauvereir D L ELIDN agen vorden: Ae Firm E: la E Abl! y ift ls Li 8atogrt nagel Hiede E S De T 6 A Ad N 0E ¿rata tei e s B : C Non n 28. Xunt f TER c m 5 “o S CT is Ge L R e nrma 11 erio[Men. S óômer {lit als Liguldatorin ausge eden, an deren S Aa D G LAAS S zu Vexlin. Gedénftäas E ae vem Na B Junt 1911 ist eingetragen : Int mit beschränkter Haftung“ mit dem E Bremerhaven, den 30. Junt 1911. T Stelle ist Fräulein Hedwig Stegmann, Freiburg, Königliches Amtbgeri. WeQUna von Maschinenzubehörteilen Be s mit de “tr. 1929: Niederlausizer Kohlenwerke (i AENRAE SUL_Cingeinigen. le: Der Gerichtsschreiber des Amtsgerichts : als Liquidatorin bestellt. Hamburg. [31 Schmiergefäßen sötvie Aikäuf Und, O Td N E zu Verlin: Kaufmann Adolf Rei- | und U MANMVerirag datiert vom 13. Mai 1911 Lampe, Sekreä. Freiburg, den 26. Juni 1911. Eintragungen in das Handelsregister. eaten des Inlandes und Auslandes, dis: id S Sao Gefelbaft it nicht mehr Vorstandsmitglied Ge n Lag dazu vom 19. Juni 1911. Breslau. L OUS [32766] Großb. Amtsgericht. 1011. Juni 24. nzubehGß »f : E V, G V V ZAARe { 0 D L N (11 PA » I » e E E Ck, For G D ' j 0400 T E s O , » L A . . ecashinenzubehörteile, insbesondere S Hitietgefäke Bei Nr. 3907: Actien-Ges der De tao: C UELNC ot ns ist der Fortbetrieb | f n E LVandelsregister Abteilung B Nr. 403 ift Freiburg, Rreisgau [39791] Paul Heinrich Podeus, Filiale Hamburg, ( R O an “il. 00: Zctien-Gesellschaft Körting's | C (8hertgen Gonservenfabrik des Spargel vei der Globe-Separ N A A O S&S U. ; 32791] *rvelgniedecla}s der Firma Paul Heinrich 1\{inen un rÉz l t, 2 1 (Gomsiso A I& des Spharae R T C Separat Gefe / A 9 L O h 0 Zweigniederlassung der Brm ( ric ne ' l a: | ring © Gemüsebauvereins, eingetragene Genoïfen\daft init schränkter Haftung Ry EREIERIRAE Be, ve- y Q r. 1199. vi, dr Hantel8regtler 13 Band 11 Podeus, zu APismar. Fnhaber : Paul (Frn\t bereits zerlegten Lr0o fenbagger die auf den etnge thten Echrifttuden | V j lassung der in L A F -„ Zwelgnteders O.-3. 27 wurde eingetragen: E O18. Anigeuteur, 1 bares errichteten Gebäulichkeiten sowie | Einsicht genommen werden. i Im Ber vron Att haliondo ( ch 09 9 E s o a 14 Héinrich ubntg deus, Tr emteur, ä run dIluciel [MTCTen (l Dau reiten C | : lin ihren Sitz habenden Haup Zahnärztliche und Zahntechnische Fabri? Schapsel Leibowit Prot v ft ecteilt a El überbaupt : Amtsaericht Hamburg. ) : di f DLUi( i i CT (1114/14 i S s : ’* irte : [ga Letbow1ß geb. K 8TeCgtIier.

beziehen. Die Gesellschaft is ( f ° d e U | 1 _Die Gesellschaft ist auch berechtigt, ih an t l und Legieranstalt vou Zah "Nach

bolun x ; g anordnet; die des Vorst F s s Vorstandes tragen zu der | beschrä f gen ; ränkter Haftung: D Zi : Vem Kaufmann Walter ; 7 V Walter ) Q Kaufmann Johannes Make ist alleiniger Inhaber | auf 2 314 (4c a G auf 2 914 310 E 81 t er E : - j c 6 F ermittelt und mit Nücksich i j Die Firma auf Karl dos Dary , \chränkter Haftung. Lk (s Grundfapital beträg

L De

vorßanden mnd,

nad

Y

von nominell

ns Baurat und Daurai

32805] Ey [32809] Hamburg.

Sat Enn der Gese

5 C : : ; : TMC: rTretung Der (NDeICuil

In unser Handelsregister ist heute bei der Firma | den Geschäftsführer Bonnet in Gemeinschaft mi :

idsen’s Boghandel (Peder Christen ben WEMaNSmgrer A eorg Se e

h / einem der anderen Geschäftsführer. Ferner wird bekannt gema: L rammung des

ird befannt gemacht: Der Vorstand Þ 1 Besiimmung des

lf i Fi ANtärats aus einer Person oder aus mehreren

f durch den Auf

r \

t Sal Ll das

Dau

N A I 1 A

martung

los 1 ck 11h Alo Y MREHina ftr das \ 44 4 1+ Las

S

1 Miamar zu X

1U es ew

ADIILUI

î oi Li

Hanno rer.

L/ L Juni 26G. Schellenberg Filiale der Firma Hermann Schellen- ber: Carl Stahl|chmiî

L

Hamburg, | ist heut ;

7. Thüme & Co. | Hermann Abteil Zweigniederla}jung de1 Brauhaus 4 «f O

berg, zu Berlin.

A Li

Qo Ao; A Diese offene Han “ce 11

das Gesa

ward 14 l

S A N

Ui

Nt» none o Cnt

H

C4 «

L n: die LtquidatlioIl p Kaufhaus Schiff, Jnhab

wird von

n Vorstandömitguede

stberneommen word

rter Firma fortge}cßi.

ô (Gesell!hasler T. M. | besteut worden. andels8gesellsa}l | Hohceusalza, den 29. Juni 1911.

Alfred Bruno Erwin Nadge, Kaul Königliches Amtsgericht.

und Passwen

Dh. Nadge « Neffeu. Q! ift aus dieser offenen 9

s 114

O. A S U Nadge

ausgeschieden ;

dami » Electricitäts- i i damit zusammenh H icitäts-Werke 1 dem Si B )angende! Prnon 1 ; rn t N nit Dem CGtte 3 d c L zuläsfigen Fot s A j T in Jeder Prokuristen : l) Hermann Hahn in. e A ERS beschränkter Haftpflicht hier, welder Betrieb id F Gt N C Cen. Br: N a4 ( 2) Mar Ka l. O. A l 2 reptow-Zerltn R ICTRL A L ahe P 14 l Betrieb \ich{ H E 900 000 A. Akt E EE S rundkapital (ax Kalt in Berlin. Ein feder ders ; , j auf Berarveitun No V I niede ï ; Î . Ulttengae]ell]chaft Non (8.5, s 2 N, +1 i L Ti. in feder derselben f es f *CTaTDEIluUng und Secrwer u E T lederlalsung, heute L E E A / [ gesellshaft. Der Gesellschafrs- | mächtigt, in Gemeinschaf n leder derlelben 1t er- | oder Früchten sowie den H verlung von Semüsen | Besch fung, beute eingetragen worden: Durch narzt August Hauser, | “frau O 7 cŒœ î fel 1c TF4 ast mit dem anderen die Ge {tyvo ct owle den Handel mitt Kon!erve p chITIL luß der e] Uschafter vom 23 Mat 1 L SEE 3 E ) B N L tw frau Olgc 22. Suni 1911 geändert. Nach ik [ eldast zu vertreten. deren die Ge- | ftreckt. Kon]erven er- | der Hauptsit der Ie f on 4d. - tai 1911 ift Gesellschaft mit beschränfter Haftung, mit Slß Herman Cohen « Co Nachfolger rar g (ec 4 j N, s o 1A L E 961 fn s AUPrG DEI ellibaft n ck h 1 S : T 1 ALNR L A [1019 b M ger. sellschaft vertrete »e S m WITd die Ge Del Nr. 107: Deutsche W Loi Zu Geschäftsführern sind bestel verlegt ejellshast nach Schöneberg in Freiburg i. B. Gegenstand des Unternehmens eas QanKolägesellschWaft ist aufgelö]t worde! DorDatb ITélen, wenn mehrere Vorstandsmitglieder Aktiengesell\ , 7 64) QDonaagon-Leihanstalt her Ca | ern nmn ettellt Legi. { c V Wabrikation und offene andelsgesellshaft ist aufgelö! worde! oryanden 1nd, von jedem NVorstande Ai 8 Ib, Pr e M [u ast mit dem Sitze zu Berlin : ; L Kauftnann Hermann Mellin bier Breslau, den 26. Aunt 1911 N Ol P eili E t f t 1 1 E, C «. Ano g lede lelb outen : j Georg c cht ivi 2 A A E : 2) DEU Yand wt! ‘t Gt Q C L e He p Ss AIRES C ° Art a ¿alnärzitlichem und za ntech{nischem Gebiete. Y Rk Ls “L 5 F anti ; Set g S/Merin In Berlin, 2) Werner L E SOILOIDITL RALO Ladhuse in 1e Köntal. Amtsgeri I o nt aje otetc Prokura des M. GSam}on hund €li \chen. 5 Jac i S Dan pen l erli | 45) fe S E —PDCrknel D e Be 5 E fter f T - (Unn en. JeLI lg E Umtsgeriht. E Ch G n! H I kotr 7a 6) / L ck - 9 AD ia k - Edwin Jacoby in Schöneberg-Berli1 Als b in Berlin. Ein jeder derselben ift er- A ( ejellichafter bringen der Gesellschaft in zur | Brachsal Lee Das Sta nnfay ital b trägt 20 000 S Hämburger Buchdruckerei nd Verlagsaustal einzutragen wird bekannt gemaht : Das G i df u furist d st er- | Deckung ihrer Stammeinlagen ihre Anteile an eie Li Bandeläreaëlter A L [32767] ls Geschäftsführer sind bestellt: August Hau)er, | Auer & Co. Der Gesellschafter P. Singer 111 bürgt. ( gemacht: Vas Grundkapttal en und, wenn der Borst ihre Anteile an dem | .,ÎM Vandelsbregtster A Bd. 1 O.-Z. 325, betr t yrafkt. Zahnarzî ra Heidinger O e R L IRRENC e Naa Roy bis E L ( : J Borstand aus mehreren Mi l Firma Wilhe Ó L O.-3. 325, betr. die akt. Zahnarzî, g Heidinger, 11 D aus dieser offenen D ov G M Giibioauna E auf | 00 ¡ E 4 aliedern besteh a E N ehreren LDecit- f fabrit R (SunAvao p fn ma Wilhelm Gebhard in Oeftri 9 e S rivat, Freiburg 2 e E A „Tor. N L Ci S Oa aen Ali +4 (X1 1 0 Æ lautende Aktien, die zum Nennbetrage Ï sleht, auch in Gemeinschaft mit einem S E des _Spargel- und Gemüsebauvereins ein- zarv in estringen, wurde Privat, Freiburg. S 6 S i Hantelsgesell aft ausgeschieden; Fostaesehkt; dies rag wird al Otto Cl gegeben werden. Alle von der (es lsa : rage ausg Not N ine! getragene Genossenschaft mit beschränkter H c ‘licht Firma it erloid Ver Gesellschaftsvertrag dieser Gesellshaft mil Martin Friedrich August Neben, Kaufmann r M AaATtor8 | aecféllíd den Beká 02) cIeuMast aus: ehen- Del Vir. 15985: Berli A ¿ L: velrantter Daflpitt | - a 11k erloschen. f 9, Fun 19 feft- e: E e A177 R NT, A800 n Bekänntmachungen werden in dem Deter Fabrik, Actien Gese per FextgeugmasWinen, Die Anteile find a i Bruchsal, den 26. Juni 1911 | arten kunt 1911 Tell Buchdrucker, zu Hamburg, als Gesellschafter E E S T ie Nar E aft, vorm. L. S4 „Vie Untetle find angegeben mit folgenden Wer “Amte Le L | R ToTIFKaf N veröffentliht, je ei of mit dem Size zu Berliu: Oberingent Sentker | für die einzelnen Gesellsc / genden erten : Non dem Gesellschafter August Hauser, prakt. | @ D O , Je einmal, Jofern nicht Ges -Xanz ; u Verliu: Vberingenieur Pa: inzelnen Gesellschafter : sellschafter August Hauser, prakt. | Carl Braune « Co. T D 3 o7r Ot \ Ñ s En ntcht e] Z 3 De Zanzon Lr No J T 4 t A pn H neur P aul 1 ) N 1! 7 1 o 1 1 , SE - - D a Saßung oder ein Genéralvérsammlunasbes@lte Ad Vorstandsmit I L niht mehr stellvertretendes 54 Tansmann-Dermann Mellin hier mit 35 273 l Bunzlau, : [32768 —{ ; Mf Nt «9 s 1 ist aufgehoben und irma spondenten“"« Wiek, | nasbes{lüuß eine | Borstandsmitalied (Direktorstellv»rtreter): zum stell. 2) Landwirt Heinrich Löhr hier mit 5592 G __ In unser Handelsregister A Nr. 73 ist L S Stüanimeinlage Mot nen und Apparake, welche Hel hier erloschen Fi r Gesellschaf | Sal T 1 Pee Ai R : D D J. } Fr E „Ll. (0 t bet der Soegenstande des In e Co gebr j PrIoIEN, A 5 (Bitt Les Zei pSelellldaft und die Namensünter. ( ernannt ist der Oberi / Firma „Fürstliß zu Solms’\che Glasfabrik Gegenstande de) Cischaft E dienen, einge racht | Chewische Fabrik Hausa Y es Zeichnungsberechtigte N E 9 _tit der Wberingenteur und Betriebsdirek (l DL e[eulMasi U s ; rohen des fi 1gsberehtigten binzugefügt: die | Albert Sd : ; d Betriebsdirekto R CTEREtrA (E E L loschen. des Aufsichtsratet ¡ten Hinzugesugl; die | r oMrmacher in Berl Lf} treltor | 4) Landwirt Chris It ; i gencmmen worden. 2e E « sichtsrates führen zu der Firma der Gesell: Gesellschaft. Die D bisher Prokurist der 00. t Christian Sperling hier mit 12 360 6 | Paul Menzel zu W L B R A P. J. de Freitas & Co. b Unterschrift des I 6 L. Me Prokura des Albert Schirmacher P ada A Si Paul M zu Wehrau erloschen ift. Großb. Anitägericht (\chafr ist aufgelö#t worden; Kaufmann, E L lipelbeit deSs i Bei N | i 9) Adermann Heinrich Wehmann in Groß-B Umtsgeriht Bunzlau, 29. 6. 191 Broß. Anger. von dem bisherigen G O. Gâätjens Prol Stellvertreters p genden desselben oder feines Bei Nr. 1363- W 20 / WBCehmann n Wroß-Bruns h F E R EBIORSS O. O. 1911; ; G E ici ibt E omn dem vie erigen Welt ser p l ¿ MLONTA L ellvertreters hinzugefügt. Der Vorstand besteht | Beamte Aktien „Fegapeuhays für Deutsche Landwirt Heinrich 9 : Colmar, Els. E Freiburg, Breisgau. [32792] mit Aktiven und Passwen übernommen w _an Karl Frie Hi Pérson ot l i Berlin : Gericht rate mi dem Sitze zu mit 3384 ga Ch Ahrens 1. auf Nothemühle D211 In das Handelsregi|tor A wurde eingetragen : und wird v9! ter unveränderter F! Carl Cöllen, ( oder äus mehreren Perfonen: dies Derlin: Gerichtlih beetdigter Bücherrevi) U] mit 3384 M 18 „\. jemühle | N22 Manut r H vi von dem Aufsichtsrate reren Perfonen; diese werden | Henninger zu Berlin ist nicht Alicherrebilor Mia Landwirt Heinrich Pase ; Ir. 33 „Mauufaktur Bühl, vormals E, Nogele Dand [I Wee 9: : A Di K G Mortons H. X. H. Schroeder | A. Kauff u «& Co tüf dèé Best U G} 1 obl bestellt, dem auch der ider alied der Gesellschaft : l ntc) h Tes WorItandsmit- 3490 M 78 T 0) Pasemann in Barwedel mit Aktiengesellschaft iu Bühl““ Nee . HLONCiet, | burg, T O EL Gesellschafter Gustav Scherer Die an D, D tartens, D. I- H. Schrot « Kauffmanu c L $0. xchICIe ung ob eat. Boft [u U E D C Mils zum Hie perirete 150 V s L 2 + M , 10 9): Tor (F É 6 4 S Lic ‘agen : } wob t L zt in K Tari be und T, H IR, Fal 118 1 1d Kauffmann Und Wilhelm estellung und Widerruf elenden 50r- 8) Landwirt Friedri H: , - er duard ung, Manufakturist in Bi Q | wohnt jeßt in AarlSTUNe. Es _F. A. 2. Zala]L l e goio 1 U 1 bee: NUEmelfles 5 Q Ee ir S irt Friedri Hude hier mit 4929 6 66 „g. | Vorstandsmitglied der Be Ei in Bühl ill als | i fünftig nur erloschen. E i j , i ) mit liédér eneralversammlung das Necht, Vorstande - | lottenburg, Fecner : gan von Sludnty in Char Sl. Colmar, den 30. Juni 191 t ausgeschieden. noch die Gesellschafter Albert Scherer und Friedrich tjeuns Diese ofene Handelsgesell|cha Die glieder zu bestellen und deren Bestêllung Ÿ Getcner: Vie von der Generalversamnm- | 10) Landwirt Karl Whr hi t orie | Scherer crmächtigt. ist aufg2löst worden; d a] „L N 1911 dvegonnel ä 5 t Al Abänder Lo d-V 1 dLar Lor - hter mit 3025 É, 33 ( idi Freibur den 98. uni 191 U bisberigen (Gesellschafter C I Gätjens ) 5 d « ( ru No A 1 C D N , eodiidi ry g ( 2 es i ) g ( s i | 6 1 Stneralversammlung den Auss{lag. Die General B Nr Rund. mit 19 266 Danzig. Vekauntmachung [32772] : icht. Aktiven und Passiven übernommen worden un Hinweis auf das Güterrecht8regiter Cu etragen animlungen werden durch öffentliche Bekannt, 9266 A 89 „d 32772 | ; O nerdubérter Firma fort G | : ero rbe LLE i S i fl | T rei ; 997 6m unter unveränderter Ftrma [0 N f Aa A L: / é ch öffentlihe Bekannt, des Deutschen Bauk- uud Bauki eingetragen bei Freiburg, BTClsSau. [32794] De [0s 2A L Antonini « Macotan. Diese offene GHandels- | Wöehs8t, viain. [32811] Vorstand oder Aufüchtsrat: hier! (a. G.) zu Berlin mit dem Ste Le S1 i | Gn 21. Sünt T1911 A L id S fai 2 Y n s _M Fit E _Dande Veröffentlichung aus dem Handelsregister. s chtsrat; hbierbei foll der 2 Ñ 3E Zil erlin : AA bren L (r | ° m 21. 1 911, | Richard Dammann. Inhaber: Heinri Nichard gesellscha de ( der N j Er Der wed z In : 13) Ackerm l A D L in Fir P : l G L 1, H S rei: ; E U ee R Die E O Tit bekannt gemacht Les in Berlin ist verstorben : N arf ermann Heinri Ahrens 11. auf Nothemühle niederlassu t De in Dauzig mit Zweig | Auto-Taxi! Compagnie, Gef. m. De da AANE, Dammann, Kausmann, zU Hamburg. tral H G ticie (l gr s Uo ero] T, Mac! Höchst a/M Sor Ehefrau Nicolaus L ründer der Gesellschaft, die sämtli den. 4 r en; zum Borstandêmitglie ' f / assung in Vraust, daß dem V Frs l “era Eimelprokura ist | Berlingieri & Schiavoni. Aldo Macolan, | Sie M. ) Ò Nicolai [ j / 0IC lämtliche Aktie nannt ilt der N 4 in b êmitglied CrT- (Annot ; c Ï , dem T aul A fer î rege L Pen C unit L ] e , t «i , inzelprofi j R M De A e S Q M i / G en 7 L 4 tehtéanwalt 5 tto B . 1 N 7 O0 it die Dor 1 b I G LILEL L l Tedem Geschäftsführer (nit Ges [l\chafter ) itel L G t Enn é Eu a: d fa G s -Y« e d ; ) i Hit a N. | 5 g A V ris Pt p S ü - \ end 27a d 9 g f a [V 2% t N (] - 1 v to A »y 8bertae A \C O urt (L Jam uva, ift al in Krone in Charlottenburg, 2 bisher Prokurist des Vereins. Die Le in Berlin, Anteile den Betrag der S geen Werte der Nr. 686, betreffend die Ki ¿ | das Recht zu, die Gesellschaft allein zu vertreten und Fs G bisherigen Gefamtprofuristen e. gens L Bs) otel t eingetreten; die | Profura in Be li D G 9/ 4) Kaufmann Carl Joseph Bernstein zu Berlin it e ° Protura des YVDtto Gesellschafte herstet ammetiniage Der einzelnen Schöul f v le irma „G. Pohl“ in /