1911 / 156 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Fohanngeorgenst : U bege pie AOHAME, [33197] | 3) eine f dem die Firma Vürgerliche Séaaenei 2 u ering Iu Gesellschaftsvertrags, und 10) E, Meier. Siß München. S S S5, 6, 2 d + ESeit 1. Juli 1 0 ult | Obornik, Mz. Posen, [32844] S e ch it E B E T l a g E

ist heute eingetra Nudolph Toll en worden, daß der Pozzellanmaler | winnvertei ; ) 1 Foha! gs ’tnnverfteilung —; auf die ; y ; Í :

eds aubgeschieden Aas Bäder Bea genommen. | die eingereichte Ürkunde wird Da E Handelsgesellschaft * Gesea Sagen:

L ut O S Komumerzie i E , Maier Adle M2 S er: | Nr. 71: i Mitgliede des Melis bte geDrgen stadt zum A N. tuns tem Bere felt alen Prokura fo Ee “teldicht gee in München. Inhaber: R a eeIunsti f Obornik ' L geschieden. Zu Vorstandsmitali esellshaft aus- | Prokuristen: Joseph Sz « Neu eingetragene | Nr. 72: Wilhelm Sten uszczynêfi in Obornik: « gliedern sind bestellt: | îin Münch oleph Sing und Emil Mama, beide 15: Wilhelm Stenzel Lulink z Ü i en, Gesamtprokura a, betde J haber: Ziegelcibesitzer Wilhel tlinko, In: L De , Nr. À jelm Stenzel in Lulinko; Ö

JIohanngceorge ; Aa corgenstadt in Johaunge N i Nomensakti S, betreffenden Blaft 171 des hiesigen S peleealfters S derselben in Inhaberaktien ats is (fh E offene Handelsaefellfchaft. Gesellschafter: O | immreht der Aktionäre und des § 37 Ge-| 11 Q h Anébacher, Kaufleute in Münch L Bekanntmachung T A Sl. Adler. Sig Mün t ; | „In unser Handelsregister A sind olgende Fi : e Z : mai r] Deutschen Reihs d Königlich Preu taatsanzei zun Deutschen Reichsanzeiger und Königlich Preußishen Staatsanzeiger. | 19118.

Berlin, Mittwoch, den 5. Juli

in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels, Güterrehts-, Vereins-, Genofsenschafts-, Zeichen- und Musterregistern, der Ur Cisenbahnen enthalten sind, erscheint auch in einem

heberrechtseintragarolle, über Warenzeichen, besonderen Blatt unter dem Titel

Iohaungeorgenstadt, am 30. Juni Königlich Sächsisches Amtögertcht. uber Richard Brosien, 2 | t. ; ee B 1 ) DL Ca l - gert Kuhn, sämtlich in Mannheim; jeder derselben i Gesea a Ben, 1s O Oflmaun [In aber: D Lhlenbelit E Sen e RNEW-Müible, Der Inhalt dieser Beil eschräukter Haftung. Sig | Mike en esißer Hermann Koerth in Jaratsch« er Inhalt dieser Beilage le; G Patente, Gebrauhsmuster, Konkurse sowie die Tarif- und Fahrplanbekanntmahungen der

Kerpen, Bz. Cöln. Sctaunt ; A «T0. Bekanntmachuug. [33198 berechtigt, die Gesell A ; lben : Briket-Berkautatee ist bei dem Brarnkoblen; weiteren Vorständétligtlet ee A, ne einem | Mlinchen. Prokura. des Ma Fi O R Zweigniederlaffung Tüerie 1; N H., in Cöln, | èU MErees, einem Prokuristen L gel Stücker’s Qua taiRa e GBelcnra ft Nr. 74: Paul Goy zu Obornik, Inkab | o 0E . Die! dem Theodor Brüniee etngetragen worden : udivigshafen a. Rh., 1. Juli 191 mit beschränkter Haftun Si ellschaft | Konditor Paul Goy in Obornik: if, Inkaber: C Brüning und Carl Ohly erteilte K. Amtsgericht, Registeraerit Geschäfisführer Ge g. Siß München. | Nr. 75: Paul Frig u) i - L : Nr. 156B gericht, Registergericht. Neubestellt: Emil S E ermeier sen. gelöscht. Aifaber ; e Deut D Lippe bei Ludom, A Ci La m aqu C L Î Ç¿ L Ü cu CîÎ + ( + ) Ln, 1 Ne 76 Medio Dit Das Zentral-Handelore(tster für das Deutsche Reith kann durch alle Postanstalten, in Berlin Das Zentral Handelöregisier für das Deutshe Reih exsheint in der Regel tüglis, —, Der Das Zentral-Handelsregktsier für eutsähe ann dur@ alle Postanstalten, in Berlin für - : , en | Bezugspreis beträgt L 6 S0 S für das Vierteljahr. inzelne Nummern kosten 20 S.

i \paltenen Petitzeile 80 S. 2) die Anlage ihrer Gelder zu erlcihtern, 3) den

efsamtprokura ist erloschen. Dem L L August Donzelmann in Cöln is Dem Bureauvorsteher | p, sz r i , n 2,0 t Gesamt k ; uwd igsIust. i‘ 14) p 5 J : Q Kerpen, den 30. ch N prokura erteilt. - N u 93911 inchner Electromobii-B Z r. 76: Oskar Dzedzi | Conte Armide eridit 13fDen bere Eelotegister U zu Nr. 286 tis Gu Geshergttel ränkter Haftung. Sib Minde E Obornik, Bnhaber: Zicgeleltenee Mon, Selbstabholer auch durch die Königliche Expedition des Deutscheu Reichsanzeigers und;¿Königlih Preußis E Ziveigniederlassung der Firma E. Neubestellt : A lu Pappenheim gelöscht. e E E, l d Staatsanzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden. Fnserttonspreis für den Raum einer 4 ge : et, Kaufm i j L egelei Jd A ZEGCOBNEOT T M T N ORUN P Sam O E I p iOD Au C Z L L S T E taufmann tn München. von Borcke Pöleusiein, Ante, odetm jag Haudelsregisier Der Fabrikdirektor Robert Bergner in Hagenau i Ee Saufuaus Ho Jäger Lee ist aus u i e Sine @ if Î / x 6 {t als Gesellschafter aus der Firma ausgeschieden. em Amte als Liquidator ausge] ieden. rerkauf threr landwirtschaftlihen Grzeugnt)je un 2 An seine Stelle sind der bieherige Geschäftsführer | den Bezug von ihrer Natur nah aus\ließlich für öh den landwirtschaftlihen Betrieb bestimmten Waren

Kirchhain, N.-L. Betfanutmas Rudloff & Co. mi ä PChnain, N.-L. Betfan : + mit beschränk ; , Im Handelsregister Abteilu A T: [33199] | Hamburg heute eingetragen. ter Haftung in | 15) Josef Röckl. Siß f Me Firma Carl Homagk 8 M ep Ar B Oa NUN den 30. Junt 1911 als Inhaber gelöst ti dio Ne Jórg besißer Wilhelm von Borck MNotens: und als deren Inkaber der K 4 FbenSs Sroßherzogliches A dae Fabrikant Otto Brandl 1 riger nhaver : el r; è Hotenstein; E eren Jubaber der Kaufmann Carl Homa zyerzog!tzes Amtsgericht. ; o Brandl in München. ; Gelöscht sind ebenda die Firmen: O 99927 Dio ( E CE H N ferner. ist unter Nr. 67 die Firma Mori 7 gl, Lübeck. g 16) Josef Bauer. Siz Nr. 5: Louis Arendt zu O Qn: G (fers anat JOg2at E E R a Cat T s | Wi Böhmer in Alten. } »isherige land in Kirchhain N..L D h Haber- s L Handelsregister. [32895] Bauer als Inhaber gel p. üncheu. Josef Nr. 8: Alb 2 zu Obornik; ; Bei der in unserem Handelsregister Abteilung A Zu Liguidatoren wurden bestellt: a. Georges Wilhelm Böhmer in Alten. ssen und der bisherige l L ( t der Kaufmann Moriz Saberl as deren Inhaber E 24. Juni 1911 ist eingetragen : “9% | der geänderten Fiume öscht. Nunmehriger Inhaber Nr. 13: G O TNIMEE A Obornik; | inter Nr. 54 eingetragenen Firma Eugen Schnabel | Meyer, Kaufmann, b. Oktav Schemmel, Guts- stellvertretende Geschäftsführer Josef Collenberg in | zu bewirken und 4) Maschinen, Geräte und andere 21. Juni 1911 eingetragen rland am 19, bezw. ) bei der Firma Hauseatischer Lloyd, Aktien- | Setorg Keller: K a Josef Bauers Nachf. | zu Oboruix: anisïlaw Grof:mann, Baumeister zu Siegen ist_heute vermerkt: Der Ehefrau Kauf- | besiyer, beide in Hagenau. Kupferdreh getreten. (Gegenstände des landwirtschaftlichen Betriebes zu Kirchain N u E, gesellschaft in Lübeck: Die Genet s nten Forderungen und aufmann Georg Keller in München. Nr G E | s mann Cugen Schnabel, Helene geb. Walther-Brauer, In das Firmenregister: Werden, den 1. Juli 1911. beschaffen und zur Benüßung zu überlassen. Die Königliches Á N O1. s am 30. Mai 1911 dte Herabsetzung uns Alten 1d Verbindlichkeiten find nit über- Nr. 93: E ZUpomas zu Liþpe ; in. Siegen ist Prokura erteilt. Band V Nr. 439 bei der Firma Adolf Matthaei Königliches Amtsgzriht. i Zeichnung geschicht _retsverbindlich in der Weise, Mita én es Umisgericht. Ra A von 600 000 46 auf 300 000 E u, 17) G. Pschorr. Siß Nr. 48: Stute E ¿u Jaracz-Mühle; Siegen, den 26, Juni 1911. in Straßburg: Das Handelsgeschäft ist auf den | werden, O S C [33248] daß mindestens drei Vorstandsmitglieder zu der Firma Dea le &, r „Handelsregister [33200] bebe eo ung der Aktien im Verhältnis von 2: 1 | Reinhold Geiß in 1 C U Nr. 49: M Tes Mi A F dorniez Königliches Amtsgericht. Kaufmann S in V Ne In das Handelsregister B_ ist bei der Essener | Zj Mes, Bee Namensun en E: 2 Uihen Amtsgerichts Königsb 9 Î ** ] einem anderen Pr e , SWesamiprokura mit N R. G e zu Dbornuik; Z EMER H 1ST B der es untex der Firma Adolf Vatt aci Nach! | a5 ; P O / Z ; e Bekanntmahungen des Berens, außer Am 1. Juli 1911 ift ei Königsberg i. Pr. | Durch gleichen L anderen Prokuristen. Nr. 98: Heiurich Sten; Uu link Siegen. [33238] | weiterfü / Boden-Aktiengesellshast Bredeney heute eîn- | 5 und die Be stände der General- am 25 ( ist eingetr R Durch gleihen Beschluß Le ; 1 A : Do; E ) Stenzel zu Lulinfo- : A : ce j weiterführt. A Berufung und die Beratungsgegenstände er General- bei Nr. 1071 für die Firma Carl. Abteilung A | 13 und 14 des Geselle die §S 10, 11, 12, M peaverti- Werke Elektrizitäts-Gesellschaft Bei der Firma Nowicki und f v oui, D Bei der in unserem Handelsregister Abteilung Band [X Nr. 376 die Firma Adolf Matthaei E ee g Gf versammlung betreffenden, erfolgen unter der Firma Dent Carl Maus S arl Steyl hier: 5 ist aufgeh svertrages abgeändert und | Mt _beschräukter Haftun Si ; Oboruik, Nr. 16 des Hande ; Hann nter Nr. 106 eingetragenen Firma Kaufhaus S F f S Der Kaufmann Jacob Freudenberger in Essen ist | desselben in der Verbandskundgabe in Münche Prok „Momber in Königsberg i. Pr. ist |" Der No oben. Geschäftsführer Geor ug. Siß Müncheu. | getragen: Die: Gefellsg Handelsregisters A, ist ein- ivor W i n Sie if i Nachf. in Straßburg. Inhaber ist der Kausmann | zum stellvertretenden Vorstandsmitgliede bestellt | C Ut DeL, O 0 S rotura erteilt, Der Vorstand besteht hiernad ; Neubestell eorg Frieorih Raab gelöscht. | ijt erlosd le Gesellschaft ist aufgelöst. Die Ki sidor Wendriner in Siegen ist heute einge- | Otto Daniel in Straßburg. und sind gezeichnet durch mindestens drei Borstands- Mais ah f mehreren Personen. Die Mitra aus einer oder | Y, ls ter Geschäftsführer: Albert Schmidt- ijt erloschen. Vie Firma tragen: Die Firma ist erloschen. Band 1X Nr. 377 die Firma Willy Kahn in worden. E mitglieder. In der gleichen Generalversammlung O90itZ, Westpr. 999 werde n. Die Mitglieder des Vorstands | Fie Ale Oberingenieur in Tempyelho dt- 1 Bei der unter Nr. 1 Siegen, den 26. Juni 1911. STUR L u U 4 agf "n Werden, den 1. Juli 1911. de an Stelle des aus dem Vorstande aub- ¿ ¿ [33201] n durch den A A uts ei Tempelhof. Prok eingetra : gen, O, ; Straßburg. Inhaber ist der Kausmann Wilhelm |- ; 5) wurde an. S 8 (us dem Borslande au n unfer Handel ta y iz c ; / Aufsichtsrat bestellt und [Maurice Cherriè M rokurist: | Schwarz O : { genen Firma Ma dintialies L Strasvurg E E a Königliches Amtsgericht 5K; : ; x folgendes e R AET Abteilung B ijt heute | „, 2), die Fitma Gebrüder Oldeko en: L Lfd ke n tunen, Frau Den Lori ist als Inhaberin eingetra S Omg Amtégeriht. genannt Willy Kahn in Straßburg. G N geschiedenen Jakob Graf der Pfarrer Franz Xaver Ostbank für m A8 bei der Aktiengesellschaft Persönlich haftende Gesellschafter sind: L A Lübeck. 1) V Wg gen eingetragener Firmen. Bei An Bertha Schwarz, geb. Jacob, in Obornik Siegen. [33236] | Angegebener Geschäftszweig : Agenturges{häft in der Wiesbaden. j [33249] | Ludwig in I}fing in den Vorstand gewählt. a Handel und Gewerbe eingetragen R Hans Wilhelm Oldekop Kaufman O diriia uno Beau des E Siß München. Ealodnton R eingetragenen Firma S, Boi der in unserem Handelsregister Abteilung A Kolonialwarenbranche. A get Dea E B Be L ( 2) Bei „Darlehens rateuvern. O E, un ustav E c ; f n L 11 TA ilhe Alois L e Bats ruifk i 8 ; . M430: ai I Tir av n 27. { J0 ute bei der Firma: „Hotelbetriebi ese ft | hofen, eingetragene Genoffen}chasf m1 un es S4 a erie Prokurist, Königliche Bankdirektor | Mann in Oed CIDN N O De LUTGONS p Da oie Löbstei elm Alois Beg ge- G frage Hermann Sue Prigher eingetragen: E Een e O T: Die Se ; ee MOONO Kaiserl. aalen. eit beschränkter E, mit in Os schränkter Haftpflicht“ in Wollmetshofen : An j o Q ann zur 2 , 4 A ‘c - E A 2 ari , H . Pr. Le 7 A . i, i L. Yar eo C - ck Zti L 9 Sey P / N M T Gasiicimmiia i dtidnditiaitmiaie t da é t 70 ° tollo D "Do vorftorh n Norf Ems î tel 00 Jur Megede ti Posen ist zum stell- geleplid) verireten dur seinen Vater, ben Arbeiter 3) Michael Deirig M Berlassung München. | Nr. 64 des Me E Stoinski Obornik, losen. Etrausberg. Befauncmachung. [33242] gel tri E r i berufe Stelis. der eiden peritowenen L Konitz, den 21. Iunt NNLE estellt worden. Joachim Heinri Oldekop in Schlutup. München, den 1. Fuli München. Frau Marja Tar gisters A, ist eingetragen, daß | Siegen, den 28. Juni 1911. n das Handelsregister A ist unter Nr. 27 eingetragen: ufmann Friy Llayr zu =OLes u h GUDE E E T AHRIO Fa G ¿4 Unt 1911, Offene Handelsgesell\ck - den L. Juli 1911. „carja Larnowska in Obornik F { Königliches Amtsgericht N A A Lb EINgETTa) und an seiner Stelle der Kaufmann August Walter | Schreinermetler Ottmar Luible und der Söldner Köntgliches Amtsgericht. Die GelellsGaft bat 2 54 Suni 1911 b MusK K. Amtsgericht. in Obomee h daß dem Kaufmann S A M i aan een iht d 39364] S L i Bega N N eites BUE in Wiesbaden zum Geschäftsführer bestellt. Wuorg B e o O E a A Kottbus. SBefanuntmaHin i i Zur Vertret 7 : HUnk 14 egonnen. 8K au. S L Fbornit Prokura erteilt ift. L Stettin. r u ; 2004| hürbel Nrchitelt un rer et, -| Wiesbaden, den 28. Juni 1911. stand, und zwar Ottmar Luible als Stellvertreter Fn unser Dane D: u N [23203] | schafter Ernst Deli at it us der Gesell- 28 unser Handelsregister B ist beute inie E Oboruik, den 26. Junt 54 t Z11 das Handelsregister A ist heute bei Nr. 1797 E E „Dampfiagewe Et if E Königliches Amtögerict. Abt. 8. des Vorstehers gewählt. r S inte . 721 die L 09) e f f E I MLES : Pontalid r / rir Mar ö in Stetti in- | Schürbel, Archite d Maurermeister zu Strausberg. Din. R von 98 unt 1 Firma Max Hellenbruc in Obs alt eiuer] M Van un D n | S Oiiladbiie alier Haftung in S Gn n se (Firma M ellschaft ist alfgeldst tettin) en: Strausberg, den 29 E P | witdenfsels. [33250] | Augêburg, den 20 iht BWwelgniederlassung in Forst i. L. und als ihr © «ingegebener Geschäftszweig: Käseg 5 - ; «ZBerte RNactsh & Co., G enbach, Main. Bef : U N / Kznialiches Amtsgericht Auf Blatt 60 des hiesigen Handelsregi\ters H tiet B E B bes Ralfindin C S A ibr In-| Lübeck. Das Atmntägeri e. Käsegroßhandlung. | sellschaft mit beschränkter H Co., Ge- | Jy unser Landelsropise ntmachung. [32043] ist erloschen. MORIGLUIES T i M, L Gt ai HEDENTO i aufmann Max Hellenbruch in Kottbus + as Amtsgericht. Abt. [1 Site in N i‘ er Haftung“ mit dem n unjer Vandelsregister wurde einge : ck+otti 98, Juni 1911 : E „„ | Firma Hermaun Pelz in TWildenfels ist heute | Ballenstedt. [33059] eingetragen. L L : Kottbus . Die in MNusfau O.-L. eingetragen worde B/29 zur Firma Dicé & Ki e eingetragen unter Stettin, den 429. ZUnl Le 2 Traunstein. Befanntmachung. [31643] | S aetragen worden: Die Firma ist erloschen ‘l3richterlide Bekaunt Kottbus, den 28. Junt Marsberg. i; ._Ver Gesellschaftsvertrag is B A mit beschränkter § Kirschten, Gesellschaft | Königl. Amtsgericht. Abk. 9. Tirma: Frau Aña Naecf, Stickerei- Damen- eingetragen worden : ‘Vie irm chen. _ Handelscichterliche Be anntmachung. den 28. Junt 1911. An vas e, [33214] | festgestellt 7 ag ilt am 13. Funt 1911 eschränfter Haftung zu Offenb G L VILMA +. E T O T D S ce Wildenfels, am 3. Juli 1911. en das Genossenschaftsregister ist bei der unter Köntgliches Amtsgericht FiL! das Handelsregister Abteilung A ist bei der t Durch Gesellshafterbes{luß vc envas a. M. : i Stettin. [32865] | wäsche- und Tapisserie - Geschäft in Bad- Königl. Amtsgericht. N 9 aefübrten Genossenschaft in Firma D Q B ges / f trma h Zu e L ei der Wege ( VO z E Mf, vil eld! vom 21.1. 9 : 2 v E S Es x Ü pf 2 : : E) Ne D. 4 ü / Vir. 2 gefußrien enoffenschaft tin Firma arlechns8- Krakow. Meck Artikcl Q , Kunow, _Fab'ikation sanitärer | und cgeaftaus i Unternehmens ift die Herstellung Wirkung vom 27. d. Mits. vis Auflöfurs Q U mit In das Handelsregister B ist _ houte bet Nr. 73 Reicyenhall. Inhaberin ist nun: Anna Völkl, E aroda S eaiudavaon [33253] rassenverein Harzgerode, cingetragene Ge- ç “U E o Eu 0002 ; I P eE ng n ute M Vmotg- CREA ’abwaren aller Ar ; »vellollen u Henri S ; B „Union‘‘Actien-Ge}e aft ur See- F s | of ¡C O ads / C ‘c Tan e enf f i chr & i 1 __Zum Handelsregister ist Leut u d [33329] Mee I tral Düss ldorf, Zweig veivandter Œrzeu n Gl R ller Art sowie Sal 2UGtoi nd Henri Weder Kaufu A i C, ti “Actien@ ens: it f i u [ufi faufmannfehega En 96 Me a¿ Sn ee S anbolseraitter bt A Nr. 33 ist nosseuschaft mit beschränkter Haftpflicht zu Firma Richard Peters Au leteaatn, Grlöschen der } am 28 Juni 1911 folgen (Nr. 33 des Negisters), | des bisher Gow ber offe A Sia L ldeung “Offeub dl M., zum Liquidator bestellt worden “M Se ada Ri lat ist v s de Ras s Ap Traunstein Le Ht Registergericht heute das Erlöschen der offenen Handelsgesellschaft | Harsgerode heute folgentes eingetragen worden: Krakow i. Meckl., 29 R Ge Ee 26 olgendes eingetragen worden: | glashütte r offenen Handelêgesellshaft Hohl- eubach a. M., 28. Juni 19 f | getragen: Lu“, ig Nicolat if verstorben ; latt etner gh Me e : L Qt S108 NA N R A Der Kaufmann Friedri Holzwarth IIT1. ist dur + ‘s 29. Unt 1 le Ftrma 1st erloschen. : | giashuttenwerf Race L C Ten S E P unt 1911. P Lo R i Moor in S a! » / in Firma Julius Römpler hier, ferner Aen. A L E R i Großherzogliches RertägeriEt Marsberg, N Ad ibnen Geschäfts, t[ch & Co. zu Tschöpeln be- Ges Großherzogliches Amtsgericht. 7 ilt Pa D Becker in Stettin zum alleinigen Traunstein. Bekanutmachung. 133245] | p. unter Nr. 76 die Firma Ferdinaud Hoff- bg dem, Bs A und an seiner Labr, Baden. Sanbelê&reai Königliches Amts erit Das Stammkapital beträgt 300 000 Œ e e [33225] | + Stettin den 29. Juni 1911 Ziegelei Arxtham Gesellschaft mit be- | maun in Zeulenroda und als derea alleiniger Stelle der es ermeister Carl Hohmann zu Harz- Zum Handels o E elêregister. [33204] O 4 Deckung ihrer Stammeinla i Rei 6 Qu] e Handelsregister A ist bei der unter N 9 : T a A Kznial. À tsaeridr. Abt. 5 \chränfter Haftung. Siß“ Traunstein. Die | Jnhaber der Kaufmann Ferdinand Gustav Hoffmann | gerode gewa! r C E E I B Co er wurde bei Firma B. Himmels- | Menden, Bz. Arnsberg. 33915; | \hafter Fabrikbefiver Reinhold Rae die Gejell- Ctgetragenent offenen Handelsgesellschaft in Si H E s a e Vertretungébefugnis des Geschäftsführers Georg | in Zeulenroda eingetragen worden, Ballenstedt, den 29. Zun 1911. eingetragen: Die Pert offene Handelsgesellschaft, | « Bekanntmachuug. [38215] | und Fabrikbesiger Hermann N qn Muskau E - Weyersberg in Ohligs eingetragen worden, Steitin. A l [32866] | Greiner, Ziegeleibesigers von Markt-Crlbah, ist er- | Ängegebener Geschäftszweig: Drogen-, Farben- Herzoglich Anhalt. Amtsgericht. 1. In Dikervelee ift Es des Heinriß Bohrmann Y n unser Handelsregister Abt. À ist heute unt das bisher von der offenen Bete nf raunodorf Prof em Kaufmann Vans Berg in Obhligs-Hacthausen In das Handelsregister B ist heute bei Nr. 93 | loschen. / und Kolonialwarenhandlung. Berlin. [33060] Lahr, den 24 Juni 1911 in Mie be i Fritz Schwerter mit dem Si gIE R TEMeE Raetsh & Co belieben (53 hn Ohligs, der 29 F L (Bons rit be schri Dergh s. Margarice Be cit Erg e di Bt Regisi icht Penleuroda, °en B d E, In unser Genossenschaftsregister ist Heute bet s L, | nden und als deren Inhab 8 | mit allen Aktive ect N Yelchäf den 29. Juni 1911. schaft mit beschränkter Ha ung“ in Cleve mi Kgl. Amtsgericht, Registergericht. Fürstliches 1mtsgeriht. Nr. 6 Deutsche Erholungsheim Genossenschaft Bro RAdet Trt (E n Inhaber der î s en und Pasfiven R EA A i hg 22 : : ; è O E Sl iceis Mas. ade r eute Wr Houungo e I Großh. Amtsgericht. Friß Schwerter zu Menden élndettadtn Tant eine Hälfte davon, anl Ee Li und ¿war jeder Königl. Amtsgericht. Zweiguiederlassuug in Stettin) eingetragen: Der L covéatt [33328] | Ziesar [33254] eingetragene Genossenschaft mit beschränkter aft- Landau, Pfalz. [33205] Menden, den 1. Juli 1911. / _1) das in Musfau belegene R Ce PA Paderborn Prokurist Cornelis Kalkman hat jezt seinen Wohn- TELON E, R 17, vet R ist eute In unser Handelsregister A ist heute bei der unter pflicht, Berlin eingetragen worden: An Stelle des K. Silbernagel, Bierbrauerei in Bellheim, Königliches Amtsgericht. Mt und Zubehör zum Werte von 164 88 n s In das Handelsregister Abteilung A N S A pn Lees N J l aus 1E Rer "574 Gean ® vorden die Firma Ne. 126 eingetragenen offenen Handelégesell saft ARER Tenn Auguit Gg pra t Die p Bas y uf dem Grundstück haften 78 000 : 888,— M. | heute die offene Handelsgesellschaft G vir. 274 ift Stettin, den 29. Junt 1911. v. S O L R j 1 eo “ingetragen: Die | Gette in Der in in den Vorstand gewählt. DBerUn, ? H Hypotheken, | 9 sene Vandelsgesellshaft C. S ; 5) r:cht. Abt. 5. Velberter Möbelhaus Junhaber Alfred Tuch, | Henning und Krafft in Ziesar eingeiragen : E an Quit A 5) ; E )potheten, ] Paderborn eingetragen worden: Schmidt in Königl. Amtsger:ht. Abt. © “Lewy fe dignr u 26 baber Va Kauüfüliänn Gesellschaft ist aufgelöst, der bigberiae Gesellschafter E r En Königliches Amtsgericht Berlin [32868] | Alfred Tuch in Cöln, Dagobertstraße 2. Fabrikant Julius Krafft in Ziesar ist alleiniger Zn- j . 00 i haber der Firma. Celle. Bekanutmahung, [33061] Genossenschaftsregister ist unter

Zur Be ire 11 5 e P g J zur Vertretung der Gesellschaft sind berechtigt: | München A P [ welche die Gesellschaft überni 32834] : We! uberntmmit, Gefollshaf j ) Jesellschafter find: 1) Clara Schmidt, 2) Artbur Stettin. Ber a Us ert y achung vom 15. Juni 1911 zu | Velbert, den 28. Juni 1911, M Nr. 213 i M : ntêgericht. Ziesar, den 29. Juni 1911. Fn das hiesige

Maschinen, Gerätschafte T L schinen, Gerätschaften und Ukenjilien zum Werte | Die Gefellschaf | 91 AMLSger t. Gesellschaftsvertra, ist : 1 Pad 8 [ast hat am 15. des Handelsregti\ters B (Firma -- E 5 ; J r g f am 19.“ Juni 1911 abge- | baren Kassa d Wes aderborn, den 30. Juni 1911. Königliches Amtsgericht. Nr« 91 zur n Abänder i; i Xassa- und Wechselbestand nad 4 in Stetti te es heißen: Die Ver- ; E L L . G. m. b. H. in Esche eute e é änderung unserer Bekanntmachung bygientsd i jelbestand nah tung“ in Stettin) mußte es heipen : Die Ver In unser Handelsregister Abteilung B Nr. 6 if e. G. m. b. H. in Eschede heute eingetragen gteni]cher, Tosmetisher und chemis j ) nd chemisch-technischer | 88 463 8 An ‘Stelle der M L y T | 88 363,88 A. E, n mig er zum Liquidator der Dra | mehrere Geschäftsführer bestellt so ist ; d O etngelragene Firma: „Robert = i Zip kiste, Ge| htbund schäftsführer bestellt, so ist jeder Geschäfts- tbekenschuld von 78 00 nach orert Müller, Sand- und 2 Königl. Amtsgericht. Abk. 9. Die Fi lautet jett: Alfeld, Leine. Bekanntmachung. [33057] Ltr : Liquidation, bestellten „Schlesischen Wilhelm Alois B , uo bon (8 000 e inégesamt auf 300 000 6 Potsdam, den 29. Juni —— Die Firma lauter 1eßr: at ; 7 Königliches Amtsgericht. 3. d chen LTreuhand- | #5 n Alo1s Beß, Bernhard Weiß und Moritz ind L Sei GE Stettin. ì : d [ E Le ha ARICAA L I O C 5 olérecats ist heute unter Ne. 2159 Fn der Generalverjamm E I Z E 2 der Nevisor Georg Meissel in Breslau, Neue | - 2) Reiter & Schmid. Siß München. Offene | - ate rieiu“ t Weno en U] Sf Boer D A + Neinholo Naectsh in Musk Ÿ ei Ausgab ar- Sl, den 27 / (aetsh in Muskau und der Fabrikbesißer Klein in | schaft durch Ausgal von je 1000 4 | getragen worden : An Stel | oniglihes Amtsgericht sellschafter: Josef Neite i zimmermann Kar it unbeschränkter Haftpflicht zu Westerloh ad L . M | . [ U iter und Albert Cd mid c T ) i: ] g «J nut # d , zmid, Kauf- | führer bestelit sind, durch zwei Gesäftsfü Rastatt, den 28. Juni 1911 Grundkopitals ist erfolgt. Das Grundkapital be- | Brunottke, endes Cl e T A d, Haudelsregisterciuträge e[Gastosührer oder J id Königl. Amtsgerit. Abt. 5. Der Vereinsvorsteher Wilhelm Büsing zu Westerloh d Frauz Gutleben. Siß Müncheu Enbabs durd j D des Gesellschaftsstatuts sind durch e ) U t et + „Znhaber: | {äftsführer bestell Königliches Amtsgericht. 11. vertretende Vereinsvo Schmitt, Witwe von Fo! t ¿ y O E Ee Johann, in Neustadt a. H. ei eing : ; » Speditionsgeschäft. | N L. D Bekanntmachungen der Gesellschaft erfo T4 eh ttin) eingetrage: | fapitals geändert worden. Amgermiindo. E R [1 Veränderungen bei cingetragenen Firmen lich njeiger und den Könier ‘au der Abteilung für Einzelfirmen: : beide in Stettin, sind Tenschaftsregister ist heute bei der tereinsvorsteher das bisherige : : ih Preußischen Staatsanzei X ' , RBeaandér, betde în Stettin, sind | 14 15 und 17 tes G “ey ch U atsanzei e C l d D „t L j ' / D V V O J 2 b r der Nestaurat S) c h h Ü ( a zeiger. «n aber Reinhold Mai be, Me L 7 afts 1er ¡tli ven Mei e qe- 1a t 2 V s ¿da R 424 flaurateur August Minges in Ludwigs- Buchdruckerei Josephine Heid , L LN Sun aier, Buchdruckereibesizer und e +itandene ofene Handelsgesellschaft hat am 30. Juni C worben ftsaften ersichtlich eise ge | m. b. H., in Stolpe a. O. eingetragen: Die Blome aus Westerloh, A 9 i He6 S) ? / a | CILTLNMIL \ ck L L é L Ÿ Z a Seidenreich. gliches Amtsgericht. 2) die Firma Josef Nes in Nottenburg Bl[üth in Berlin und Siegmund Blüth ) . ist erloschen Juli 1911. worden. Dem K } t erteilt worden, daß er Königliches Ämtsgericht. 1 nut Esslingen. K. Amtsgericht Eßlingen. [32585]

a. je zwei Gesellschafter, þ i s ; Cel ». oder ein Gesellschafter und ein Prokurist i Pelelldaster I. Neu ein j 2) die ferti Profurift. i o getragene Firmen 4) die sertigen und halbfe ; S i: ; j 4 )albfeiligen B dto l ck ; - z Laudau, Pfalz, 3. Juli 1911. 1) Chem. Jnd. „Aesculap““ Gesellschaft mi q Waren, die | Schmidt, Handschubmacher, beide in S &æn der Bekannt beschräukter Haftung. Siß München. Der | 921 21 276,55 4, L 16 Sn TONEDOIN, SMIT Ub Hanke Roland Königliches A l le Sgertd . L er 9 s 1 ee s Juni 911 be 9 ] l à o Kong 1CYCeL 1 Liebau, Schl 6 ) Z d) die außenstehenden Ford ae its gonnen, c Ge i » änkier Haf M 9180: ir Viehverwertungsgeuossenschaft Zehles,. [33210] E, Gegenstand \des Unternehmens ist die Berbi Forderungen [owie I Königliches Amtsgericht j Drogerie, Gesellschaft mit beschränkter Da} | eimar. [31805] ) gsgenofssenschaf c 9 Yerlleuun » ) : l , ichfeit 2 : 46 AL anein O N ; y @5 3 Vors | i D M ibesi tetri n März 1911 i} in unser Handelsregister Ab, elung und der \ Vertrieb pharmazeutischer, 0 m zum Werte von 103 47157 M, T] Potsdam. A j tretungsbefugnis des August (nicht Arthur) Kömpel bei der Firma Nömhitivt Pianofortefabrik ? Als Socstandéag n Moltereweten FEON eilund B Ny. 2 eingetragen : H - | grenze m jesamte Organisation G A Dio L 2 33229] h O Det a I I OTOTIETO G d its Bornholdt zu Eschede an Stelle des ausge iedenen 2 ] worden : Spezic i ¡ 3 zum X Wle In un}erm Handelsregister DAEU A ift beendet. »1fchaf , Zie f : g s A C i F ck ( Zte ( orden : pezialitäten. Stammkapital: 30 000 4. Sind E 6 erte von erm Handeisregister A unter Nr. 826 : l] Gut, beil 29, Suni 1914; Aftiengesellschalt S dem Siye in Weimar Zeno ci Ja 1c l Cl. Gutsbesitzers Heinrich Harke zu Scharnhorft. kiste, Gesellschaft mit beschränkter Haftung iu führer allein vertretungsberehtigt. Gesäftsfü Viele Sacheinlagen sind nah Abzug der Hypo- Kiesgrubeu““, in Alt-Töpligtz ist gelöscht s Mente O t telt: „Römhildt-Heilbrunn Celle, den 30. Juni 1911. und Nermsgen8,N el U : 4l. n Geschäftsführer: | die Sacheinlagen der Gesellicha Ne or Lan E ( Ee [29867] | Söhne Aktiengesellschafl“. Fn das hiesige Genossenschaftsregister ist zu Nr. 33, nd Vermögens-Verwaltungsgesellshaft in Breslau“ Weiß, Kaufleute in München. Tie also mit je 150 000 t e Haetsd) und Königl. Amtsgericht. Abteilung 1 s n das Ha! 4 sung vom 22. Juni 1911 Firma Baugeuossenschaft für Alfeld und Um- | Delbrück, Westf. | [32582] SäÄtzoidht é : Geschäftsführer i E Rastat E C E | O Al U Ler Ur L | it beslossen worden, das Grundkapital der Gesell- | gegeud eingetragene er ist heute bei Nr. 7 Schoeidnitzerstraße 4, 3 » i G VelasSfuhrer find r A L 2statt. die Fir è Klein“ in Stettin und als | ist beschlojjen worden, as Lr : x z ; j ; » ei Tensdaf \ S Ï nig Wp 4, zum Liquidator ernannt. Handelsgesellschaft. Beginn: 1. Juli 1911. Wei | gegenwärtig der Fabrikbesißer Handelsregistereintrag Abt. A B [33327] S O Slias 4 e Von 600 Stück auf den Jn beschränkter Haftpflicht 1n Ulfeld, BeUle eine Genossenschaft Westerloher Spar- und . Schl, den 27. Juni 1911. und Wollwaren-Engros,eshäft, Müllerftr. 14 Ae Hermann Tiey in Braunsdorf Si: Firma Josef Himmel L E A0 : Stettin eingetragen. (Angegebener Geschäftszweig : | haber lautenden E Nenuwerte B e [E O A ri des alten Vorstands | lehnskasseuverein, eingetragene Genossenschaft E ; E E le Gesell schaft wi 4 L A Firma ift in „H E N att: ie O T um 600 000 A zu erböhen. Vie]e W&roooung des | sind zum Borslond dvellelit. V2: s A | Luütivigehüten, Ses es leute n M [haft wird, wenn mehrere Geschäfts- 1 in „Adolf Hodapp“ geändert. / Agenturge unt 1911 z Fabrikarbeiter August Fricke und Müller | folgendes eingetraaen : “nas 9400 3) Y City Erz L, inen Gei heften i c / S n Ee Q Una 8 er - 1 900 0(0 6. Die 88 3 | Ernst Broska in Alfeld. G 1) Elise Wudelsregistereinträ 3) Anstalt für künstlerische Reproduktionen a “iy Dee lrtlührer und einen Prokuristen oder Großh. Amtsgericht. 11. 0e trägt daber nunmehr 1 200 0 0 t. tue N Stifeid (Leine) den 27. Juni 1911. f aus dem Vorstand ausgetreten, und der itell- aufd z X B: L 7 _ L s e d) ot» Cx : p s G —— R * E Pari 99920 a U En “e h : N A E a ArŸ 5 Mit E nf (3 Unter dieser Firma betreibt N C Ae a. H. | Kaufmann Franz Gutleben in München. t 6 lea Li Ö! nur ein we- Rottenburg, Neckar. 990 Stettin. ; 2 : [33239] neralversammlung vom 22. Juni 1911 entsprechend ; rsteher Wilhelm Vrink\Gröter lle Fóöller, geb. | von handkolorierten fünstlerisH ichen. Perstellung | diesen oder zwei Prokuzis wird die Gesellschaft durch Kgl. Amtsgericht Nottenb 32851] i n das Handelsregister A isl heute bei Nr. 4059 | der Firmenänderung und der Erhöhung des Grund Appuhn. aus Westerloh durch den Tod ausgeschieden. An linae 09 ünstlerishen Gravüren Tumb- ET ZWweEl Prokuristen vertreten. Fn das Handel8rogif n envurg a. Neckar : 7 T, (4+ Q 44 j Ste n ] L A i e S ERE T A A SE, 205 el S s ‘de ählt : : ngerstr. 32. T In das Handelsregister wurde eingetragen: (Firma „August Otto in E O ge Senft [33058] | deren Stelle wurden gewählt: Boritanis 2) Minerva-Autonma 4 durd den Deutschen Not t Zie Kaufleute Paul Heinrih Dito und Sey Durch denselben Bescluß sind die 8 4, 5, 9, me 5 a. zum x BorstandLa z omat August M Qt ) den Deutschen Neichsanze 6 LAN a s Die Kausler : L i L Durch denselben Del@lußg 1! DD La In unser Geno} mitalted G ck 3 Q ; c inges in] 1 2 jen Neichsanzeiger und den l) die Firma R : n das Geschäft als \ 3 in der Blatt dde 77 T ed Georg Stolle Westerlo Ludtivigshafen a. Nl C T av El i ) Leopold-Buchdru ; i ( den König- ¿irma Reinhold M in M5 t DA S zesellshaftsstatuts in der Blatt ò | S Mi V 8 ¡schaft, c. G. mitglied Georg Stolte aus Welter oh, # th. Unter diefer Firma betreibt | Siy München. Oere tine SReE Muskau, den 26. Junt 1911 L In! aler in Mössingen. “oriónl ch haftende Gesellschafter eingetreten. Die | 35. 11 der Gesellsch Stolper Milchverwertungsgeno}e1 schaft, c. G b. zum stellvertretenden Vereinsvorsteher ohannes hafen a. Nh. ein A Gt a: Leopold- L 911. veltungsberleger in Mössi j ä bist Senossens if | T ¿rage aj . Rh. Automatenrestaur é Mössingen. 4 No ; h ( rch Beschluß der GBeneralver- S e ; omatenrestaurant. 2) Electrosan Gesellschaft mit beschrë Neiss@ L ] j 1911 begonnen. Die Prokura des Ernst Begander Simon ! Genossenschaft f Mai 1911 1 elöft, Die bis- c. zum Rorstandsmitglied Johannes Hillner aus ejchraufter 33221] &Snhaber Josef Nes, Kaufmann Inhaber ei in Hamburg sind zu Vorstandsmitgliedern bestellt | erigen Norstandsmitglieder sind die Liquidatoren. Er , nhaber einer Stettin, den 1. j : aufinann Otto Strick in Berlin isl Angermünde, den 27. unt 1911. Delbrück, den 30. Juni 1911. Amtsgericht. Abi. 9. Gesamtprokura in der Weise ; N Königl. Amtsgericht. 1a E 999401 | in Gemeinschaft mit einem Vorftandsmitgliede oder j i S ) [al i Augsburg. Bekanntmachung. [32411] L. Sm t ' s In das Genossenschaftéregiiter it heute eingetragen

3) Peiurih Goßler, Papi s ‘x, Papierfabrik, G S S schaft mit beschränkter £ abrik, Gesell- } Haftung. Siß S : er H s F - Slß München. Geschäfts R Qa Das r der Firn S At E Dem Kaufmann Heinri F aftung in Fraukenuecck. Fetten gelöst. Nuntitigße ; {äftsführer Leopold | unker der Firma Alois Grötner Juhabe olgarrengroßhandlung und eines 2 ElN Prokura erteilt Dn L Os in Lambrecht ist | Jooß, Kaufmann in Mün e (oführer: H Sah Mr LtRev (Nr. 344 d. H.-N.) hier dest N a in Nottenburg u eines Agenturengeschäfts Königl ira erteilt. Derselbe is nur in Gemeinschaft wPOB, A l München. 5 Vandelsgeschäft ift T estehende TT, # 08 : : : é

mit einem Geschäftsführer zei M Sal 3) Terrain - Akti 5 - h Motits 11 auf den Spediteur Bruno Geh . in der Abteilung a A ; sführer zeihnungsberechtigt. “nf ieugefellschaît He in Neisse überge i Las Vehlig L E g für Gesellschafts . Súettin. [3324 y: i L Müncheu, Gern. Siy München Coo g part Größuer Inh. Bru Die Firma ist in „Alois o6 der Firina Maschinenfabrik und Eif N In das Handelsregister A ist heute bei Nr. 82 einem anderen Prokuristen zur Zeichnung der Firma | AS E era lnb BUvde eirigetaden: . Die in der a runo Gehlig“ geändert und aleßzerei Grünau, Ges m: 6 aent- A D H \ 4 in Stettin) eingetragen : berechtigt ist. In das Genossenschaftsregister wurde eingetragen : 0 L / ü ; ; s Rottenburg. Die Firma isl ehr. Haftg. in (Firma „G. Herrmann e voin ift erlosGen. Der bisherige Direktor Albert Stadermann in a. am 23. Juni 1911: worden der „Spar- & Konsumverein für Neu- is Die Prokura des Arthur Kummert N ectellt. | Wetmar scheidet mit dem 1. Juli 1911 aus den Bei „Darlehensfkassen-Verein Röfingen, ein- | haujeu S uy wertb dns p / Nor sellschaf us. Protokoll | getragene Genossenschaft mit unbeschränkter | tragene Genosen) aft mit beshränkter Hast-

Norstande der Gesellschaft au Das Protoïol | g zs Jn der Generalver- pflicht“ mit dem Siß in Neuhauseu. Das Statut ist am 11. Juni 1911 errichtet.

4) Philipp Görtleer in § 17 Y in Neustadt a. H. Unter | G 5 . De YXeneralversammlung vom 17. unt L H » dr 279 “o g bom 17. Juni 1910 bes{losséne unter Nr. 373 des Handelsregisters Abt. A heute Den 1 stl erloschen Ven 1. Juli 1911 t? _ “De R T O ; Ó Dém Otto Köbke in Stettin ist Prokura e

den 1. Juli 1911. A j i S den 1. Juli 191 fiber die Generalversammlung vom 92, Junt 1911 | Haftp iht“ in Röfingen: G N sammlung vom 25. Mai 1911 wurde Aenderung des 7 1 Gegenstand des Unternehmens ist der gemeinschaft».

dieser Firma betrei f 4 F reibt der Kaufm ili s §6 A s L ann Philipp | Herabsetzung des Grundkavi Görtler in Neustadt R as E Ehr a E U e Salo um 275 000 M ift eingetragen. [ : G a c 10 U C YVerab]e zung des Jo be his 6 Amts i if / 5) Leo M ree, Ei Mtten auf 1200.4 N ae wee Nverrags Der “mlégerit Neisse, 29. 6, 191 ; S j a ie „Meller, Vüffet- und Eisschrank- | durch Aufsi a) M. Der Gesellschaftsvertrag ist | Nordbaus S a, 0: f } H in Lubiviaubaîen fa Nh Die Fir fi r) 2 U ihtsratébes{luß vom 26. Funti 1911 h auSe. 9951 Rudolstadt. Vek C. Königl Amtsgericht. Abt. 5. s 2 1h délabert in: S Meter Büfet 2e Eig entsprechend abgeändert. Das S tele ¿ Die Firma Erich Specht in Nordbaufee 2 In das Handelsregister Abtb 8 [32852] Königt. Aml2g Zu [32869] befindet sih Bl. 2 flg. Bd. 11 der Gesellsaftéatten. e bes Statuts beschlo} y j : t | entsprechend a Daë Dkavitc etr Hande S TL, L Ui i pd “E R e D ( Y eliui H c e cin le - ntma ung. 04090t ) S “wir daß î uen 2 ie tnem Yan S 2 des Qa uts beliollen. , E a Lis L A schraukfabrik, Automobil-Centrale““. vom 26, Juni 1911 E: Die Generalversammlung Dies, da 80, A heute gelöscht. ul zur Firma Karl Döhler in Véudalt vis ist wv fopggrir mag Freie Abt. 13 ist heute bei An etN A rit übr C eR C sen, Ländeb- 2 Gegenstand des Unternehmens is nunmehr der | lihe Ginlauf pon Lebens, und Wirt\chaftöbeürknissen L 911 bat die weitere Herabseuz (i Eil, Den 090. Juni 1911. getragen worden: Die Fir j adt ein- D L T E Dr Gesellschaft e e Nabe A 7 Res bot 8 teh ei Zyar- Darlebensge\chäftes zu dem | im großen und Ablaß im kleinen an die Mitglieder. eßung des Königl. Amtsgeri 5 R Sirma ist erloschen Nr. 5 Stralsunder Zuckerfabrik Gejet) bank Aktiengesellschaft in Weimar zum Kur]e bon Betrieb eines Spar- und Darlehensge]chaä[te® zu B : e120 Di Thi en worden: Die Fina ist e | Nr; b s Sal E Ne ctiaagen: 9 Pectent überlassen werden. y Queee: den Vereinsmitgliedern: 1) die zu QIEN Dur Forarans des Unternehmens Leun ans E ; | : Fh e, t LEDETII » tigen Geld- | arbeitung und Herste ung von Ledens- un itT- nâre hinsi@tlih dieser | Geschäfts- und Wirtschaftsbetriebe nôttg ( N Betri S in eigenen Betrieben, Annahme

Ugo

rbenen Geschäftsführers Ludwtg Bezugsrecht der Aktio | arbe _und_ i L enes onüre HinMGl orben. | mittel zu beschaffen, 2), die Anlage threr Gelder zu | [haft nage enen Betrie | n Verkauf ihrer landwirtschaftlichen | von Spareinlagen und schließlih Herstellung von

6) Pfälzische Bank, Ha j Ti j i , uptniederlafssun G ital -- Ludwigshafen a. Rh., Fili ag n } Srundfapitals um 275 000 y ä - Rh., Filiale der Pfälzischen | des Ne ° Um 29 000 M dur Herabsetz Bank vorm. Louis Dacqué Neus zischeu | des Nennbetrags der Aktien auf 1700 4 bes 9 | Nordhaus E Sürs Neustadt a. H., Filiale Tee Plittisbes S: f 9 Fraenkel & Co. Sib Mün beschlossen. Jp das andels s L [33220] : Sürstl. Amtsgericht. An Stelle des gesto Beer i i il L Ie in Bad Dürkheim, Filiale der ie Det Fraenkel aufgescieden. Neu co die offene OatidelG E ist beute unter Nr. 683 | Werte, Ruhr. Bekanv,cmachung [33233] Getpkürn E Rittergutöbes a, | 200000 Aen Teibes Gttnbtapital d leiht D T , er (Besellshafter : C T wCU CINE Lene wWandelSgele ft 2 5 i: In unser Hc A O + (33233 x [de Heschäftsführe eur. c i Teil de zifc i en, de} TRIN n 3 [ Vhälgischen Bank Fraufenthol in Frankenthal, | fn Mün ert Adler, Kaufmann | Bie" Geselshaste Cie ju Northauser der Schuh, | Wilhelm Sasse Nachf, in Schwecte me | Uldena un Gesa P 4 ven Besiluß | geen 211 bis 410 einssiehli tragonden 290 | Graeuanise, Und den Pee ttlihen Betrieb be: | Die Bekenntmadpungen erfolgen unter der Fma S E O Speyer in| 5) Loui ; lliés z e Welellschafter sind der K - rNgerTagen. F heren Snbabe R Zchwerte und : T Léa ABORL L ar 1911 Abânde- | jf den p ufti nnwerte | au ¡eflid für den landwirtschaftlichen Betrieb be- | Wie Bekanntmachungen erfolgen unter der Vir is Gulinstadé. Die cußerotrentliche Gee des Josef Reiter ige 8 München, Prokura | und der Tabakspinner Wilhelm Eder ta egoee Sette ciner der Kaufmann Wilhelm Honsalek in E LDrG. O andere ist das Stammkapital | yon 200 em en in 40 Inhaberatien zum Nen stimmten Waren ju bewirken und 4) Men n Ba D E non Ee \ t. le außerordentlihe General- E A I, und der Schuhmachermeister Ferdi Hesserode S c E i m erhö ägt jeyt 1 200 000 F; s ) verde Ge und andere Gegenstände des landwirtschaft- zwei Vorstandsmitgliedern bezw. dem Dorhißenden I bea al de As l hat 1a ch Geneh, aen Ret Siß München. Prokurist : Engen M E e Certnand Polbe in Schwerte, d Mee Iuni 1911. on e ei O Ui ae E vie Anfuhr- O Lo E011 werden. lichen ‘Betriebes zu beschaffen und zur Benüzung zu des Au E H ver Bct 2 i i jen Bank in Mann-| 7) n LPcunchen. : "Fl U E d é Ne at am h 2 ericht. ; ag v 10 7: S Rartäci r ü s ie Veröffentlichung der Bekann magen S heim abgeschlossenen Fusionsvertrages Dri enann O Subeiel Sedlmayr Brauerei zum Spat sellschaft nta gw ZUr Vertretung der Ge- Siegburg. S Sunisgericht L wergütungen geändert. Juni 1911 Großherzogl. S. Amtsgeclht. IV. überlassen. v ae lontit S0 G IEN erfolat g _Virtembetail en Zer (50) a epung des Grundkapitals von fünfzig Er O Weitere Gesellschafter : Deinridi mächtigt. Kausmann Hetnrih Henze cr- h n das Handelsregister ist bei der Firma Michaclé] MELGRAA A liches Amtsgericht. Werdau. U [33246] | 1) Béi Darleheuskassenverein Jssing, ein- nossenshastsblatt“ und in der S E Volks- Le Meienen Zeark um zehn (10) Millionen Mark besinen hr que Frib Sedlmayr, beide Bierbrauerei, | *ordhausen, den 1. Zuli 1911 aue mit beschräukter Haftung in Sie as R 32870] | „Auf Blatt 828 des Handelsregisters, betreffend dic | getragene Genossenschaft mit unbeschränkter | zeitung Für den Fall, daß eines diejer Blätter Mat eibda: bie Ser Aftien zu 4 Aktien zusammen-| 8) The Washan M eoturen gelöscht, : Königl. Amtsgericht. Ab eingerragen: Die Geschäftsführer Tabert SEULES St,rassburg, Els. [32870] | „fene Handels. esellschaft in Firma Favre &Borab | Haftpflicht“ in Isfingz In der General- | eingehen oder aus anderen Gründen die Veröffent, geleg werden ; die Herabseßung unterbleibt. insoweit L g afhall Manufacturing Co. See, | Oberwei „Amtsgericht. Abt. 2. s Peter Peters find ausgeschieden. Der Hei t Handelsregister Straßburg i. E. in Werdau, ist heute eingetragen worden : Der Sib | ersammlung vom 15. Juni 1911 wurde an Stelle | lihung in demselben unmöglich werden follte, erfolgt Aktien der Gesellschaft zur Verfügung gestellt werden. | Firma- _Dallmayer. Siß München. Geänderte x F ssbadach, [33223] gens in Siegburg ist zum Geschäftsführer bestell (Fg wurde heute eingetragen: a der Gesellschaft ist nah Vlauen i. V. verlegt worden. | des bisherigen ein neues Statut angenommen. Hie- | die Veröffentlihung in einem anderen Blatte, und trma: Seemaun & Dallmayer. Weiterer G 4 A m Handelsregister Abteilung B ist zur Fi G iegburg, den‘ 19. Juni 1911 FOESe In das Gesell)chastsregister : Werdau, den 3. Juli 1911. durch haben si insbesondere folgende Aenderungen | für den Fall, daß die beiden genannten Blätter ein- 5e- | A, W. Fr. Kister, Gesellschaft mit beschränkter Königliches Amtsgericht. Band 1X Nr. 31 het de Aktienge Königliches Amtsgericht. ergeben : gehen sollten oder die Veröffentlihung in denselben Spinnerei und Weberei Ba itglied Tien Werden Ru a, [33247] Gegenstand des Unternehmens ist der QS eines ungs ache so0te, tritt der eih8anzeiger* as V 9 0E 99 i bei à lehensgeschäftes zu dem Zwede, den | an deren Steue. j Jn unser Handelsregister Abt. B Nr. 23 ist T Spar- und Dar geschäfte I äfts» und | Das Geschäftsjahr beginnt am 1. Oktober und

2) eine Erhöhung des Grundkapitals um den- sellschaft Theo! 2 “cN° j Jelsaster: Theodor Giehler, Kaufmann in M1; ier, Kaufmc Hünchen. | Haftung, in Scheibe [ i , eute eingetragen worden: : en: Verantwortlicher Redakteur : : in Hüttenheim: Rörstans ausgeschieden :

Bor j y insmi : 1) die zu ihrem

der Kupferdreher Ringofenziegelei, G. m. ®- Vereinsmitgliedern: 1) die nt i 30. September Wirtschaftsbetriebe nötigen Geldmittel zu beschaffen, l endigt am.39. Seprewnes

jenigen Betrag, um welchen es herabgesetz sodaß es wieder fünfzig (50) Million O eds wurde, | 9) Dr Otto Schü t i

Ae ) beträat, und | O F hüler. Sik Münch zwar durch Ausgabe von auf etn ionen g / und | Vtto Schüler als Jnhab 125 en, Dr. | Kaufmann Johannes Bok ngetrage uf den Inhaber lautenden } Inhaber: Chemiker Dr. arl Ane Nunmehriger | Geschäftsführer aulge/Sidten in Scheibe ist als | Direktor Dr. Tyrol i Q ' äArnß in München, | Oberweißbach, den 23 bust 1911 Verlag der Expedition ega an but, Langen ist aus des or O Ln en GEdESR , ¿ Y Diuck der Nordd r Berlin. v X1 Nr. Lina Fn Hagenau R T I Rae gelei,

agenau i, E. Bergner ¿

Aktien zum Nennbetrag von je 1290 : eu Buchdruckerei und V 1 M. Verbindlichkeiten sind nicht übernommen Fürstlich en. ürstlihes Amtsgericht. Anstalt Ber fut W místraße Nr. 32