1911 / 157 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E 0E R S; Badi M O Vilanz für den Schluß des Geschäftsjahrs 1910.

Gegenstand im einzelnen im ganzen 1) Ergänzungsreserve für Kurs\hwankungen der Wertpapiere 416 88176 rit N a G C TRGOIDIO + Rückstände der Versicherten : 3 Aufsichtsrat 113 122/45

a GTSRGSNS E S S SK N S E S E T R Ne TST E E R T T F R R R R K R S ITT WARR R A E R T T R Tz D. Verwendung des Gewinns: ; Gegenstgnd Na E Fünfte Beilage Ö O h A. Aktiva. e a e e Ce anns on 208 440/88 625 322/64 | 1) (Schuldschei an die Aktionäre für noch nit eingezahltes Aktienkapital 9) Dibidende à Frs. 700,— pro Aktie, . 3 388 474/58 . Ausstände bei Generalagenten, beziehungsweise Ägenten . . . . . | 2304290 gogen E E D R E T j E E 4 744 406 . Guthaben bet i Der Inkhalt dieser Beilage, in welher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Güterrehts-, NVereins-, Genossenschaft3-, Zeihen- und ‘Musterregistern, der Urheberrechtseintragsrolle, über Wareuzeichen, D Norsind 665 612/93 678 734 u folgenden Jahre fällige Zinsen, soweit sie anteilig auf das / ® 09 ; Sa ufende Jahr treffen Í | | s V. Gewinnanteile an die Versich . Verschiedene Sthuldner O 401 311 10 066 617 Zentral-Handelsregister für Das Deutsche Reich. (Nr. 157 A.)

Betrag in Mark IT. Sachversicherung. F a dle Jonsigen Meserven: des Pr.-V.-G., § 362 des H.-G.-B.) ate im einzelnen | im ganzen k y 9 e v 9 ° # D Sni oder 1 zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlih Preußischen Staatsanzeiger. 1) Einza lung eines weiteren Teils des nominellen Aktien- 2) Sonstige Forderungen: I E e atr S e ea 9 L Q 157. i B erlin Donnerstag den 6 Juli Üs / - , / F #* IV. Tantiemen an: Banken e . 1/5891 165 - antiemen an : Guthaben bei anderen Versiherungsunternehmungen 961 e Patente, Gebrauhsmuster, Konkurse iowie bie Tarif- und Fahrplanbekanntmahungen der Éisenbabnen enthalten sind, ersheint auch in einem besonderen Blatî unter dem Titel an die Gewinnreserve . . 1291 634 VI. An den Fonds F T4 T0e0| 2) Rafsenbestand « » « he 1 549 276 z 4) Kapitalanlagen : Das Zentral-Handelsregister für das Deutsche Rei kann dur alle Postanstalten în Berlin Das Zentral-Handelsregister für das Deutsche Rei int . Ÿ die Königliche a aobed des Den Neichsanzeigers und Königlih Pech i Bezugspreis brit Kob o A für das Biertfiabe, Tas A ti 0 E

VII. Vortrag auf neue Rehnung A ab 17 258 Y een und Grundschulden 1071 304 e Un 6x Melinstrcge 32 ti is f R i L esamtbetrag wie oben . . 7 : . Wertpapiere : Staatsanzetgers, SW. elmstraße 32, ertionspreis für den Na 4 gespalte titzeile 30 K. Vilanz für den Schluß: des Geschäftsjahrs 1910, 4 dis: c: Darlehen auf Wertpapiere "2 687 106 M S ovainbein | C Ar n E deen I. Lebensversicherung. d. Wesel 509 915/92]24 591 581 Vom „„Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich“ werden heute vie Nrn. 157 4., 157 ß. und 157C. ausgegeben.

aru S : RSEEN E A 5 I Ne Grundbesiß 1 581 355 |

A. Aktiva. 6) Inventar Ara) E ls Ma t t 13d. Sch. 36 289. Lokomotivkessel mit in den | Mülheim a. d. Ruhr - Broich, Wilhelminenstr. 20. | Künßtler, Budapest; Vertr. : H. Springmann, Th.

1. Schuloscheine der Aktionäre 7) Sonstige Aktiva : ; atcnie. eizröhren liegenden, fortlaufend V-förmig ge- | 3- 4. 11. Stort u. E. Herse, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 61.

; Î 3 203 389 : h ; a g g Herse, j

TI. Pete erenfreler Grundbesiß : A 39 872 614 Saldo der Verrechnung mit der Lebensversicherung 596 443 ; Die Ziftern links bezei di ogenen Ueberhißerröhren ; Zus. z. Anm. Sch. 33 826. 29b. E. 14725. Verfahren zur Herstellung j 18. 11. 09.

ITI. Öypotheken M 99 197 724 : (Die Ziffern links bezeihnen die Klafse.) Dr.-Ing. Wilhelm Schmidt, Cassel-Wilhelmshöhe, | etner beständigen kupferoxydulhaltigen Zelluloselösung. | 45h. G. 33 204. Drahtbürstenartiges Gerät 1V. Darlehen auf Wertpaptere tri . 41 588 664 : 1) Anmeldungen u. Peter Thomsen, Cassel, S, 10. 8. 10. | Theodor Eck, Lodz, Rußl.; Vertr.: Pat.-Anwälte | zum Lösen des zähen Heidehontgs in den Bienen- V. Wertpaptere : ; ; B. Pasfiva. j gen. Ic. B. 62908. Befestigung von Schaufeln Dr. R. Wirth, C. Weihe u. Dr. H. Weil, Frank- | waben. Theodor Gödden Millingeu, Kr. Mörs.

Mündelsichere Wertpapiere 1) Aen 5 338 983 ; Für die, angegebenen Gegenstände haben die | für Dampf- oder Gasturbinen in unterscnittenen | furt a. M. 1, u. W. Dame Berlin SW. 68. | 4. 1. 11. i VIT. Vorauszahlungen und Darlehen auf Policen 2 Bn a 2) Ueberträge auf das nächste Jahr, nah Abzug des An Î | Nachgenannken Mt dem bezeihneten Tage die Er- | Nuten. Bergmann - Elektricitäts - Werke, | 21. 5. 09. | A | 46a. R. 31 414. Explosionskraftmaschine mit VII. Reihsbankmäßige Wechsel ! A: a. für noch nicht verdiente Prämien (Prämtenüberträge) : q teilung Eme Patentes na gesucht. inter der | Aktiengesellschaft, Berlin. 27. 4. 11. 20b. W. 35 981. Vorrißtung zur Ver- | vier in etner Trommel radial verschiebbaren kreisenden VIII. Guthaben: H L I. Feuerversiherung «6 11 380 601,69 N Klafenziffer ist jedesmal das Aktenzeichen angegeben. | 14h. W. 34321. Vorrichtung zur Regelung ringerung der Hammerschläge bei elektrisch oder | Kolben. Curt Röhricht, Dresden, Pfotenhauer- 1) bei Bankhäusern. —- 772 941 11. Glasversicherun L 204 029,71 H Der Ge ae der Anmeldung ist einstweilen gegen | der Wärmeaufspeiherung bei Abdampfakkumulatoren ; mehanisch angetriebenen Zahnylombtermaschinen. | siraße 63. 19. 8. 10. | 9) bei anderen Ve- cher . Ld & 56 338 899 280 ITI. Cinbruchdiebsta 604 686,60 L unbesug e Benußung geschüßt. Zus. 4 Pat. 222316. Westfälische Maschinen- Friß Winkelstroeter, Pforzheim, Hohenzollecnstr. | 46b. S. 32 538. Vorrichtung ¿1m Wenden 1X. Rüdständige 2: - -csicherungs g a 96 38 IV. Transportversiherung 185 793,49 [12 375 111 1a. A. 18 976. Vorrichtung zur Trennung von bau-Jndustrie Gustav Moll u. Cie. Aft.-Ges. 1411,10, : von Zweitakterplosionskraftmashinen. Willy Se, r Ha. „uen und Mieten , 1323 275 b. für angemeldete, aber noch nit bezahlte Schäden (Shadenreserve): N in etner Flüssigkeit fein verteilten Stoffen, bei | u. Emil Eckmann, Neubeckum i. W. 21. 8. 09. 30d. B. 61 509. Vorrihtung zur Erweiterung | Wilmersdorf, Helmstedterstr. 6. 7. 11. 10. X. Ausf i s g j d nit bezahlte Schäden (Schadenreserve) L A E \ en, m 1. 2. : g „unge bei Generalagenten bezw. Agenten: ; I. Feuerversicherung K 2 322 010,75 N welcher die Flüsfigkeit nah einander durch zylindrische | L5d. V. 9073. Sgnellpresse für Tief- und Hoh- | der Nasenöffnungen. Alfred Allen Varratt, Clay- | #6ce. G. 31 599. Brennstoff - Pumpenanlage 5) aus dem Geschäftsjahr 1 335 391 11. Glasversicherun 7 472 88 N Gefäße geleitet wird, deren Querschnitte stufenweise | druck in einem Arbeitsgang. Auguste Valentin, gee Surrey, Cngl.; Vertr.: H. Neubart, Pat.- | für Verbrenuungskraftmashinen mit einer Brenn- 2) aus früheren Jahren -—— Li 1835 391 ITI. Einbruchdiebsta 132 883 81 f zunehmen. Actien - Gesellshaft der Spiegel- A Jean Zerreifs u. A Georges, | Anw., Berlin SW. 61. 11. 1. 11. stoffpumpe und einer Zubringerpumpe, sowie einem X1. Barer Kassenbestand | 998 457 IV. Transportverficherung 488 295 | 2 950 662/4415 325 773 N Manufacturen und chemischen Fabriken von ourbevoi, Frankr.; Vertr. : A. Bauer, Pat.-Anw., Priorität aus der Anmeldung in England vom | im Saugbehälter der Brennstofspumpe vorgesehenen X1II. Snventar und Drucksachen (abgeschrieben) R 3) Sonstige Passiva: / : St. Gobain, Chauuy «& Cirey, Stolberg 11, | Berlin SW. 68. 8. 2. 10. 1. Februar 1910 anerkannt. Ueberlauf. Carl Grunwald, Bredeney. 29. 4. 10. X1IL. Sonstige Aktiva: : 9 4 Nhld... 9,6, 10. Priorität aus der Anmeldung in Frankreich vom ZO0d. K. 46 860. Haltevorri&tung für Verband- | 46c. H. 51 026. Vorrichtung zum Anlassen 1) Forderungen an Staaten und Länder 7 897 264 E Bata poterre Seerungzunternea gen 1983 711 ; 3d. B. 62 084. Ttockgestell; Zus. z. Pat. | 2. 3. 09 anerkannt. fissen und Tragbeutel Boleslaw Kurowszki, Posen, | von Verbrennungsmotoren. Gottlob Honold, 9) Guthaben bei Rükversicherern für Prämienreserveergänzung 10 814 804 L Vers Biédene Sltubiger en bezw. Agenten Ae pt 9 483 236/92 ; 232 B Joseph Brünen, Düsseldorf, Steinstr. 84. rep D. 22283. Kopiermaschine mit drei Ma ere A Me 11. h k Stuttgart, Hoppenlaustr. 13. 92 6. I! 3) Verschiedene Shuldner E A p Reservefonds 2 669 491/53 l 3d. P. 26 786. Verfahren zum Pressen von Gesellschaft m. be D Berlin 8 11, 09. revo Sai G: i. b. H., Cffen Röhr. R ed A Lite LLA Kalsenten ea G e. 318 313 346/30 | 5 Bersorgungskasse der Beamten 6 850 120/24 N Rleidungs\tüden; Zus. z. Anm. P. 25 376. Theodore | L7d. S. 29 137. Entlüftungsvorrihtung bei | §4a. F. 31184. Aufsatz für Gaskohvorrich- | Hans Wiudhoff, Schöneberg b. Berlin, Bennigsen- B. Passiva 6) Reserve für dubiöse Ausstände 67 79661 I De Cue Palmer, Syracuse, V. St. A.; Vertr.: | Kondensatoren. Société Anonyme Pour L’Ex- tungen zur Verteilung der Heizgase. Gustav Fischer, | straße 21. 24. 5 10. : ; l E 7) Reserve für Kurss{wankungen der Wertpapiere 5 433 579/63 f A. Elliot, Pat.-Anw., Berlin SW. 48. 8. 4. 11. ploitation des Procédés Westinghouse- Berlin, Schiffbauerdamm 27. 21. 10. 10. Ac Mi Fj t T ena ea ae 5 338 983 8) Gewi : S ' n ° : E N +Bestinghou ' E Sto A | 46d. J. 13478. Mit Einzelexplosignen

11. Reservefonds 37 Pr.-V.-G., § 262 H.-G-B.): ewinn _3 419 683/18 4a. H. 53 157. Gasglühliht-Invertlampe mit Leblanc, Paris; Vertr. : H. E. Schmidt, Pat.- | 34f. K. 46 805. Warenständer mit mehreren arbeitende Gasturbine. Hans Holzwarth, Mann-

unten geschlossener Glocke ohne Innenzylinder. E. Anw., Berlin SW. 11. 2. 6. 09. aufklappbaren Detelklappen. Gustav Kath, Lübe, | heim, B 7, 18, u. Erhard Junghans, Schramberg,

ezogen werden. In

J 9 C e 1) Destand am R des Borjahrs 2 669 491/53 Gesamtbetrag . 41 588 664/40 Ì Heckfmann & Co. u. Paul Schrödter, Alte Jakob- | 20c. H. 53289. Muldenkipper. Wilhelm Menostr. 15. 17. 1. 11. Mürttbg. 20. 3. 11.

2) Zuwachs im Geschäftsjahr Red A 2 669 491 Die in dem vorstehenden Rehnungsabs{luß enthaltenen Zahlen entsprehen denjentgen des in der N ftraße 20/22, Berlin. 1. 2. 11. Hannuscheck, Ottmachau i. Schles. 15. 2. 11. 34f. L. 32 119. Hängender, auf- und abzieh- | 46d. J. 13 610. Gasturbine mit Küblung

. Prämienreserve für : Generalversammlung der Aktionäre vom 18. März 1911 genehmigten Rechnungsabshlusses. N 4b. 2. 6779. Spiegel für Beleuhtungszwecke. | 20c. M. 43 047. Eisenbahnkippwagen. Konrad | barer Gläferträger mit Gegengewihten und Brems- | durch zeitweise durch WVerbrennungstammer und

sfall 246 2 ) D ä ü icht: / T ; 9 \ i e c s G eiterreib Bua “c ; o d, ; - L ; S talverk Sirton a E N s 1 L Die Zentraldirektion in Triest. Der Hauptbevollmächtigte für das Deutsche Reich: ; Fa. Carl Zei}, Jena. 22. 4. 10. Malcher, Gleiwiß, Wilhelmstr. 7. 3. 12. 10. folben. Fohanna Lange, geb. Oesterrei, Leipzig- | Düse geschicktes Kühlmittel. Hans Holzwarth,

Rudolf Lazarus, Hamburg. i Ao. F. 31515 : 1A ; ä 5 iß, Gemeindest 99:4. 11 x ; : i ¿ b ( : g. F. 31 515. Gasblaubrenner mit einem das | 20e. Z. 7176. Bedeckter Güterwagen zum Neudniß, Gemeindestr. 4. 29. 3. 11, Mannheim, B 7, 18, u. Erhard Junghaus, 3) Rentenversicherungen 13 863 063/96 N Brennerrohr in seiner ganzen Länge ausfüllenden, N großer Gegenstände. vau der Zypeu e : s

; n 34f. R. 32 302. Von einer Glocke überdecktec | Shramb Württbg. 2. 5. 11

| 2752 / s S S e: i; Ge hramberg, Württbg. 2. 9. 11.

4 Sonstige Versicherungen 750 970) 279 279 444 [33324] [33726] Bekanutmachung. j qus einem | raubenförmig gewundeyén Draht be- | Charlier G. m. b. H., Cöln-Deuß. 1. 2. 11. Iarenbehälter. Carl Adolf Rappeuecker, Frei- | 46d, L. 32189. Vorrichtung zur selbsitätigen

Prämienüberträge für: o aaa Da die Plattenzündholzfabrik Gesellschaft Fn der Generalversammlung unserer Gesellschaft : stehenden Einsaß zum Verhüten des Durchschlagens | 20f. B. 60 594. Einrichtung für das Führer- burg i. B. 11. 8. 10. i N Negelung von Preßusime [nen insbesondere von

1) Kapttalver itngta auf den Todesfall 12 277 825 mit beschränkter Haftung Berlin in Liquidation | vom 30. Juni 1911 ist beschlossen worden, das j der Flamme nah der Brennerdüse. Christian | bremsventil nah Bauart Knorr zur Verhinderung 341. B. 61 516. Aus mehreren hintereinander | Preßluft-Bohrmaschinen. Gustav Lennarß, Rem- 15, liegenden Fächern bestehender Hausbriefkasten. Albert | scheid, am Bruch 12. 13. 4. 11.

2) Kapitalversicherungen auf den Lebensfall 965 045) getreten ist, so werden hiermit etwaige Gläubiger | Stammkapital der Gesellschaft auf # 20 000 Î Frenzel, Dresden-Trahau, Wildermannstr. des Lappe des Hauptschiebers. Anton Briuk- DET & | endfeld b. Stadtlohn. 27. 10. 10. Bonte, Halberstadt, Blücherjtr. 14. 11. 1. 11. 47b. D. 20 260. Aus einem Blechkörper mit

3) Rentenversicherungen 49 064/03 | i i j ; ; = ui 9 1210 4) Sonstige Versicherungen 12 891 935 E E Os gerte px A ION, Res A A E | 4g. J. 13172. Invertgasglühlichtbrenner. 20i. A. 19 798. Elektrische Signalflügelkupp- 341. E, 16 398. Pla garer Waren- | Fuer zum Umfange ftehenden Lappen bestehender . Reserven für shwebende Versicherungsfälle: | C. Hoerin lle S ; Boguslav Jolles, Berlin, Schönebergerstr. 23. | lung. Allgemeine Elektricitäts - Gesellschaft aufnehmer für Frühstück, Briefe usw. Walter | Gugellagerkäfig. Deutsche Waffen- und Mu- : : Be Hallesche Sandverwertungsmasthinen- 3. 12. 10. Berl ? | Eichelkraut, Zehlendorf b. Berlin. 28. 11. 10. | uitionsfabrike : beim Prämienreservefonds aufbewahrt 1 799 976 Charlottenburg, Leibnizstr. 2. i: 9. 1 : Berlin. 3. 12. 10. ch Z f b. V i : nitionsfabriken, Berlin. 7. 7. 08.

B L Industrie Hanke & Hübner. Gesellschaft 5d. &. 19 912. Verfahren zum Niedershlagen | 224. A. 20034. Shaltvorrichtung, insbe- 35b. R. 29 944. Kran mit um cine horizontale | 48h, S. 31 905. Verfahren zum Ueberziehen

i Sonstige Reserven: s E E S e [32992] / i i ; mit beschräukter Haftung in Halle a/S von Kohlenstaub dur Berieseln. Richard Cremer, | \„ndere für Linienwähler, bei welchen die Um|chaltung A se drehbarem Ausleger. Heinrich Rieche, Cassel- | on Eisen- und Nickelplatten mit Kupfer, Messing,

1) Vrdentliche Reserve für Kursshwankungen der Wertpapiere 5 373 285/29 Mit dem heutigen Tage ist die Firma Friedenthal, Did s Highfield, Moortown-Leeds, Engl. ; Vertr.: Gujtav | der reibenweise angeordneten Saltfedersäte mittels E Vel a ha e N 2A 60:29, 1. G i Bronze oder Zinn. Sand- und Steinzeugwerke

2) Graänzungdöreserbe 4011 174/60 Kuester & Wilm G. m. b. H. in Liquidation E: Cremer, Berlin, Cisenacherstr. 29. 18. 10. 10. eines gemeinsamen Schaltstückes herbeigeführt wird. | ¿ur Diesthizning I Saale aner Renten Ee oper nri Pas M ELREA ( j . (2, 0UNn. e Cs .

3) Reserve für dubiöse Ausstände i 67 796/61 getreten. Wir ersuchen die Gläubiger, ih bei E L ZEKG : 5d. G. 34 140. Verfahren und Vorrichtung 7 ; G 7 d L 4 E oe M / E A 1 374 083/46 uns zu melden. [30668] : zur Sicherung gegen ersofene Grubenbaue eines M me aer: Sincbers. 2 L Tele Wasser oder Luftheizanlage. Mar Gehre, Düssel- | 49g. C. 18 741. Stirnfräser. Th. Calow 5) Nicht abgehobene Gewinnanteile der Versicherten. . 60 623/921 10886 963, Friedenthal, Kuester & Wilm erv i e Ll ä l t iger | S Alfred Groebler, Salzdetfurth. | 22g. D. 24 364. Telefonanlage; Zus. z. An- D u L Gas- und Wasserbahn für | S Co., Bielefeld. 14. 11. 08. E

LX, Son ti e Pa 1a: A ; e , ! 1c : . t Fol J 5 9 p Mae aRe Fr tedentygk. Wet „Thuringia“ Blehen in einer Lade zwischen zusammenschiebbaren | Büttner, Pat-Anwälte, Berlin SW. 61. 18. 8. 10. | Berlin SW. 68, 29. G. Hirschfeld, Pat.-Anwälte, | fgeturing Company, Detroit, V. St. A. ; Vertr. : Berlin SW. 68. 29. 1. 10. E. W. Hopkins u. K. Osius, SW. 11, Lamberts,

1) Guthaben einer Generalagentur 73 447/61 of ; ;

R 0E T : L Ï E L eilen. Aktien - Maschinenfabrik „Kyffhäuser- | ck e E A :

9) Guthaben der Rückversiherer für Prämienreserveergänzung 3 791/56 a E E L L, # U Ç S 2la. L. 27697. Scaltungsweise zur Er- | g 31 876. Gi Treyve mit feuer- | Jg L N

3) Verschiedene Gläubiger 462 06519 (31785) BVekauntmachung. E mobi Li age ent teh ebet ‘l : E r Reat Paul Reuf, Artern, Prov. Sachsen. | ¿eugung schneller elektrischer Schwingungen aus terer S ing: Ane e U KoT Se Zeisig u. Dr, Lotterhos, Pat.-Anwälte, Berlin 4) Saldo der Verrehnung mit der Sachversicherung . . 596 443 68 1135 748/04 Die Lederwaren Judustrie Gesellschaft ls Un, MEYTIATOMN - Lts N EOA p enanshlàge, i a 0400 Mast Gleih- oder Wechselstrom. Egbert von Lepel, | Laug, Mannheim Vaerftsir, 1519. E 11 E 61, 10 O R

—— | mit beschräukter H Breslau ist laut Einladungen, Notén, Exportfakturen, Preislisten 2c. 7e. H. 49464. Maschine zur Herstellung von | Paris; Vertr.: Dr. W. Burstyn, Berlin, Traun- E ie La Bineedé n i : 49b. V. 58 827. Vorrichtung zum gefahrlosen

X. Gewinn 3 947 848/08 ränkter Haftung Breêlau 1! ‘gu 100 flatic niht rollende Abzüge, vom Original Î Reißnägeln. Hohenstädter Metallwarenfabrik Le uf R E e / 37f. G. 31 010. Theaterbühne, deren Podium | Finwerfen der Drukstelze bei Stanzen, Scheren

2189 313 346/30 Beschluß des alleinigen Gesellschafters der Ge- iht at id b j A ld ky & C G b. H teinerstr. 9, 20. 8. 07. aus unabhängig von einander versenkbaren Ginzel- | Fif I r S A Y

Gesamtbetrag . . 318 313 346/30 ellschaft laut Beschluß vom 24. Juni 1911 nicht zu- untersheiden. Gebrauchte Stelle sofort i eopold Jansky ; omp., . m. v. V. | 2 2 31 673. Schalter, insbeson iri bie | Mt -Ahobi - ; C E 7 Eisenshneidmaschinen u. dgl. mittels eines die Druck-

i i g a A \ f {luß D wieder benußbar. Kein Hektograph. :: Tausend- | N, Mähren ; Vertr. : Dr. L. Gottscho, Pat.- | Z*8- L. 7 S: ter, insbesondere für die | podien besteht. Fa. Fr. Gebauer, Berlin. | {e];ze beeinflussenden Gewichtshebels. Berlin-Er-

Daß die unter Position 111 mit A 275 279 444,07 eingestellte Prämienreserve gemäß § 56 aufgelöst. fach im Gebrauch! :: Druckfl. 23/35 ecm, mit h Anw., Berlin W. 8. 28. 1. 10. Zwecke der drahtlosen Telegraphie und Telephonie. | 12. 2. 10. furter Maschinenfabrik Henry Pels & Co.,

Abs. 1 Pr.-V.-G. vom 12. Mai 1901 berechnet ist, bescheinigt Breslau, den 24. Juni 1911. allem Zubebör nur # 10,—. Ein Jahr a N Sd. S. 51 425. Kippvorrihtung für die Trom- C. Lorenz Akt.-Ges., Berlin. 24. 1. 11. 38g. B. 60427. Maschine zum Wickeln und | F ‘Erfurt. 27. 5. 10. A E E M e L Otto Henß Sohn W vei cie | meln e DoppeltrommelwascmasGinen, hei der die | 2e. C. 18 TIS, Gleichzeitig zur magnetishen | Eindrehen der Stiele von aus Int oder ähnlichen Loe B 62 233. Vorrichtung zur selbsttättgen Dr. Graf. , Weimar 551 a. Kippbewegung selbsttätig zum Stillstand kommt. Funkenlöshung dienender SHußkallen für elektrische | Stäben hergestellten Ausklopfern. Richard Behreudt, | Frneuerung des Vakuums über dem Bär von Druk- L E : Carl Arnold Heinemann, Düsseldorf - Oberbilk, Schalter, Sicherungen und z ähnliche elektrische | Erfurt, Arnstädterstr. 7. 10. 10. 10. [ufthämmern zwecks Hochhaltens desselben. Wilhelm Sonnenstr. 27. 1. 8. 10. Apparate. Hans Caminer, Berlin, Lindenstr. 15. | 39a. K. 46 865. Vorrichtung zum Umwenden | Berg, Bielefeld, Kl. Bahnhofstr. 2. 6. 3. 11.

9 C p. [7 -FF B Y 5 1 Sn. F. 32 063. Verfahren zur Erzeugung von al 12.09, von Knöpfen. Carl Krahmer, Frankenh usen am 49h. N. 32 293. Verfahren zur Herstellung

L 143 ; gelassen und heute vereidigt worden. Sein Woh i C L: ;

6) Erwerbs- und Virtschastsgenossenschaften. 7) Niederlafsung A, von die Stadt Oels. E I RTIO - Rotreserven unter Anilinshwarz,. Fabriques de 21c. V. 9772. Sprungwerk für Drehschalter. Kyffhäuser. 24.1. 1l 257 tneinanderhä der Doppelglieder für Panzerketten.

[31884] N ts vf [t Oels, den f. Juli 1911. Ls Produits Chimiques de Thaun E de Mul- Voigt C7 naidlinnd Afkt.- eis Frankfurt a. M. 39b. D. 23 535. L Verfahren, ai Zelte Mea ee E ‘Aktiengesellschaft für ech anwa ci. 24, 3. 11. 29, 12, 20, bänder als Bildschichtträger für kinematograpd Be Bijouterie & Kettenfabrikatiou, Pforzheim.

ao ç : 3 hes / g TDA, T . März 1911. Pasfiva. [33712] Amtsgericht. : J, Es 662, Verfahren und Vorrichtung gad. A. 10 608, fan jur Ten der Zwecke geeignet Me Henry Dangex, Paris; D Gei | [33711 Fi ¡ld uftmengen bezw. der Gale, . weile in Trans- | Vertr.: G. H. Fude u. F. Bornhagen, Pat.-Anw., | Lo; Q ch ¿ tis

Kassakonto Kreditorenkonto L aA B S duo a U e ; In hie Liste der bei dem Landgerichte hier zu- / jun Eigen un ioteiten ‘bei aeS, Tue formatoren oder dergl. über dem Oelsptegel befinden. | Berlin SW. ‘68. 22. 6. 10. 49i. L. 29 E, A e e adolie vg Wechselkonto 11 782/07] Rückstellungskonto R ch8 walt Johann Diedrich Eg ‘8 in die | gelassenen Rechtsanwälte is unter Nr. 23 der bis- \hichten mittels Vakuums an Filterzellen angeseßt Aktiengesellschaft Brown, Boveri æ& Cie., | 42a. Sch. 36 030. Kegelschniitzeitner. Jo- zusammengeseßter Fisch Ee Fa. Wilh. Lumberg, Bankkonto 67 400|— Unkünbbares Kapitalkonto Rechtsanwaltsliste Peletcdoeic if, E berige Gerichtsassessor Karl Simou zu Oels ein- und nach dem Trocknen von diesen dur Drudckluft | Baden, S weiz; Vertr. : Robert Boveri, Mann- hannes Schwinge, Nahausen , Neumark. y Df gh Sn E i S Sotenblattwender mit: Auß De bilontonto S a N R ae Ian, Den S O E A Oels S4 li 1911 Dieb aygetoren terte gers Q R M pie L E vas: D rch Bürstenverschiebung Besiinvung A Stanbenintae Dr August bauser. Albert Ruciensfi, Pagdebargere: 21, s i ä 2 : 8, den 3. Zul : ¿ 5 ünn, .; | 2LD. . . u ürsten 1g |- D : » U ; ; “93 L : S l En Der Präsident des Landgerichts: 2 “Der Landgerichtsprästdent. Serte: 2 la Autors, Pal mv, Berlin I 61 zu regelnder Einphasen-Rethenshluß-Kommutator- Wolkenhauer, Göttingen, Papendieck 17. 5. 1. 11. | V- Sigismund Thiele, Derflingerstr 23, Berlin

Debitorenkonto 436 612/71] Gewinnkonto 147 954/26 H. H. Meier Dr. h nei it in die | 24. 12. 10 A ) ati i Anker | 42e. . 31240. Wassermesser mit in die | 2 i | 1-9; 09, motor, dessen Kompensationswtcklung mit dem Anker Len a nit iume | 52a. F. 29 482. Verfahren id 'tiilébtte tis

518 060/97 518 060/97 E SN [33718] : V nduktiv gekoppelt ist. Bergmaun-Elektricitäts- | Leitung eingeschalteter Drosselun i ¿ i » Verluste. Verlustrechnung ver 31. Gewinne. | [33715] Bekanutmachung. Der zur Rechtsanwaltschaft beim hiesigen Amts- LE, e N Bt u Dia Werke fi ‘Ges, Berlin. 7. 3. 10. zu beiden Seiten der Drofsselstele verbindendem | Stopfen von Whern in Tertilwaren- und ähalichen E E In die Liste der beim hiesigen Vimts ericht zuge- | gericht zugelassene Rechtsanwalt Dr. Erich Krämer moniumfkarbonat mit Gips. Société Industrielle | 21f. G. 32392. Bogenlampe mit Regelung | Nebenschluß zur Aufnahme des Meß- oder Anzeige- Stoffen. Wilhelm G R L m Ma M - | lassenen Re tsanwälte ist beute der echtsanwalt aus Witten a. d. Nuhr ist beute in die hier geführte de Produits Chimiques Cuise-Lamotte, Frankr. ; durch eine Klemmvorrichtung. Gesellschaft für organs. Mar Gehre, Düsseldorf-Rath. 14. 3. 10. Nertr.: B. Bomborn, Pat.-Anw., Derlin OW. V1 Unkostenkonto 34 868/33} Warenkonto .| 174 407/32 i i Liste der Nechtsanwälte eingetragen worden. N : i L f - Hinen- u. Metall. Industrie m. b. H., | 42f. G. 33 3783. Briefwage, welche das Ge- | 8. 3. 10. M Mobilienkonto 381| Skontokonto 7 64276 ay irg C l 1911 R O St. Wendel, den 1 Juli 1911 Vertr. : H. Springmann, Th, Stort u. G. Herse, R ne 0 La D 7 Mee wicht sofort anzeigt und nicht erst hin- und her- | 53h. D. 23 196. Verfahren zur Verbesserung . p jorggri O S ( , E ® E E e, f s (l ' i ZW. . . . erin. 9: VED: O / A ( L E 7 L f H j M ) Gewinnkonto . . . Ce. 147 954/26} Zinsenkonto 1 153/51 4E ‘n Vmidgeridt. Königliches Amtsgericht. LALBES Sein S Dcfabren, vas “S rlallarig f S. 31 546. Bogenlampe mit \eitlich von pendelt. Alexis Gunüchtel, Lauter i. Erzgeb. | von Speisefetten._ Ernst Marlier, Magdeburger- 9203| 7 R 7 j : Iver- | 25. 1. 11. straße 36, u. Felir Daum, Lützowufer 29, Berlin. 183 203/59 183 20359 E [33714] s E und Alylo ppbane ere der Der i (uer E ger e tere oa T. 58 70u. Verfahren zur Wiedergabe | 14. 4 16 tgli 31. = : Bèmá pho?phorsäuren. r. Ado rün u. Or. Friy | förmigem Drenn|to}s. ú E C AEGA E L So l H! N asi O A \Mame U e a Ung haft bei dem vi e S R bte Rechtsanwalt dee By, Bere V I, Gphraim, Pat-Anw, R S. Lo aon Berfabren. zur Darstellung Drcar Fredri nl E on) Berfeinern E Aafaomasse, Leopold Bolbeauk Oberlandesgeriht München zugelassenen geprüften | Dr. Alfred Paul Kurt Mehlhorn na jeiner Zu- 120. R. 32071. Verfahren zur Herstellung | von Küpenfarbstoffen der Anthracenreiße. Farb- | Vertr.: R. Deißler, Dr. G. Döllner, M. Seiler, | Eileaburg, Preußen. s. 7. 10. at Os Rechtspraktikanten Dr. Hermann Schülein wurde | lassung beim Königlichen Amtsgeriht Schwarzenber x x Meister Lucius & Brüning, | E. Maemecke u. W. Hildebrandt, Pat.-Anwälte, | 54b. W., 33 537. Maschine zur Herstellung Mitgliederstand am 31. März 1911 = S heute in die Rechtsanwaltsliste, des Oberlandes- | mit dem Wohbnsige in Schwarzenberg am 1. Juli Ae eide leit "belih ‘find n r, Karl | Höchst R Se | Berl B U, 176,10. von Kreuzbodenbeuteln mit feitliher Randklebung. Die Geschäftsguthaben haben sich im Geschäftsjahre um 46 3500,— vermehrt. gerichts Ene E 1911 in die hiesige Anwaltsliste eingetragen worden ist. Roth, Darmstadt, Heinrichstr. 158. 98. 11. 10. 22b. F. 30 190. Verfahren zur Darstellung 42h. S. 32 766. Halter für Lorgnetten. Fa. Windinbller ck VLsGer, G. m. b. H., Lengeri n teh eitraum baben fb E Ren um 4 3500,— vermehrt. München, Dberlanbeggericht Münthen Mm ia ‘Sih. Dutsgerichi | 120. S. 32 721. Verfahren O5 Sia | wet E E g E 430. A A044 Pee tartendruck- uns Ne 564. G. 28 456 Vershlußglied für V an m Schlusse des Geschäftsjahres 1911 haben \ämtlihe Genossen für 46 49 000,— Haftsumme h Se g 2 / f A von Jsopren aus Terpentinöl. Dr. 8roald Silber- | werke vorm. eister Luciu rüning, . A. è fartendrud- T Ae ‘nit Si ina. Ernst Decbt. R E. (33716 rad, Buckhurst Hill, Engl; Vertr.: Fr. Meffert u. | Höchst a. M. b. 3. 10. gistriermaschine, Peter Aubres, Heiingen, Hobent- Zugstrangkupp lungen ie 29, 1. 00. dia

aufzukommen. Fraukfurt a. M., den 31. März 1911. ] ; Bi i Dr. L. Sekl, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 68. b. 12. 10. | 22e. F. 30 987. Verfahren zur Herstellung | 2. 4% S i 4 L N Einkaufsvereiuigung für Ne Bedarfsartikel e. G. m. b. H. [83708 Amtsgericht Neueubürg a. Enz in TE ena R E Ms Aertgcoricht Priorität u E Anmeldung in Großbritannien n De Farbe port. Die 400, T mos. E ihiies leg: dite fai v ce BEE, e U af, vou Der Vorstand Î a. . zugelaffenen Rechtsanwälte heute gelöscht. vom 18. 2. 10 anerkannt. Luciu - M174 9/10. eiter e Eee oiterbfenala, Frankfurt a. M. N rmband-Stuppach, Wien 1; Vertr. : Lit u. beim Amisgericht | Boppard a. Rh., den 3. Juli 1911. 120. Sch. 36 021. Verfahren zur Darstellung | 22e. pa Metan a bttof. le A Cor Kantstr. E L Eraít Sabuimaies Nürnberg, Karo- | Liebing, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 61. 6. 2. 11.

Gg. Montanus. Max Wild. Felix Baumann. In die Liste der Nechtsanwälte J Vorstehende Bilanz und Gewinn- und Verlustrechnung geprüft und richtig befunden. wurde beute eingetragen der Gerihtsassessor Knorr Königl. Amtsgericht. eines Esters aus Montanwahs. Ernst Schlie- | eines blaugrünen Fupentarp E Me end L 4.10. 63b. N. 12 001. Vorrichtung zum Oeffnen t E 44a. Sch. 36 132. Aus zwei verschiedenartigen | und Schließen der Wagentür vom Kutierns aus

ifi: o R ENNE von Münster Oberamts Cannstatt. Derselbe hat L mann’'s Export-Ceresin-Fabrik G. m. b. H., | Akt.-Ges., Biebrich

Der Auffichtsrat. seinen Wohnsiß in Neuenbürg. 3371 niiimachung. 710: 26b. H. 50 752. Acetylenapparat ¿utt vér- schied: _vom

P icéitebeade Bi R cie Herm. Deb migen. Reinhardt Lindner. Den 4. Jul 1911. l Der Ne Fran He aibuer in Kempten Le V: 19 609, Verfahren zur Darstellung | riegeltem Wasserablaßhahn. Hager & Weidmann Gliedera zusammengesete Doppelketle, Schuler A Len E eils p) L ___ Verstehende Bilan und Gewinn- und Verlustrechnung fand ih mit den Büchern der Einkaufs- Oberamtsrichter Doderer. ist infolge Aufgabe der Zulassung in der Liste der von 4-Chlor-1-oxynaphtalin. Actien-Gesellschaft | G. m. b. H., Berg.-Gladbach. 24. b. 10. i; & Dn Mlpeaeun, r L D aué E E e, L -

vereinigung für Het A S 19 O e. G, m. b. H., Frankfurt a. M., übereinstimmend. 38717 A Os a L Tae t Kempten zugelassenen Rechtsanwälte Los L s GON E R A Treptow b. Berlin. Tifig En L iben me f E Siebe R REA 0 el 1 ea hine mit | 1. 12. 1 au 810. ® AusgleihvorriGtung de

idigter ¡sor elô worden. ¿A Ae : ; - A. - G. |E t p U Í Ç e Ghi ;

Curt L R arri Bücherrevisor und kaufmänn. Sachverständiger für die Kal. Gerichte ( Bei dem Amtsgeriht Oels is der bisherige Ge- q Kempten, den 3. Juli 1911. y 12q. B. 60410, Verfahren zur Darstellung | „Vulcau““, Stettin-Bredow. 10. 8. 10. felde. S D de betta miatelótiund, B e E u E Gener Aieayos

des L bezirks uad für das Kgl. Oberlandesgeriht zu Frankfurt a. M. rihtsassessor Karl Simon zur Rechtsanwaltschaft Kal. Landgericht Kempten. von Karbonsäuren aromatisher eimen LOE. j B, E i Grube jum „Mrhen oder aetO K. Fs i: BaumsägevorriGhtu p bei | Ve r: P. ; i |

e 00 Badische Anilin- @ Soda. , f stüdträ issigkeit mi ei inge | hori enkt we ¡vid | 64b. B. 57 481. Flaschenspülvorrihtung mit

s ¿ lüssigkeit mit Hilfe eines |chwing- horizontale Ebene umgeschwenkt werden kann. Dávid 5 Sb tteten L R, L 10 M O TENEN D lervégt, Werden: Wilbelm Boie, Künfetler, Perecsény (Ungarn), u. Dr. Moritz | seitlich angeordnetem Antrieb der Flaschenträger,

Gin Di ha N v C T E

A E Ci A IE M Mi B H E unn E A Prakt ctt N L