1911 / 158 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[32945 [83771] Bergische Kleinbahnen A. G. in Elberfeld.

] / : E E n O B ublosuug von Anteil- | „Aktiva. Bilanz füx das Geschäftsjahr vom 1. April 1910 bis 31. März 1911. Passiva. / ; | E A s Vierte Beilage

nei vg unserer 4 0/6 Hypothekaranleihe sind I 6 7 olgenae 3 e L 118 An Anlagekonto Zentrale Neviges:

m g S I 124 274 295 | n Unlaggfontg entale Fed? qaschinenstation, Keil, Att Per Sbm 5000000 zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlich Preußishen Staatsanzeiger.

à é 1000,—. 1 / i mulatorenbatterie, Lichtanlage, Telefonanlage, Leitungs- ü

s Ms 04s A Me T heuie anlage, Gradierwerk und Elektrizitätszähler: 7 Reservefondskonto : : | E. E. Weyhausen, Bremen, gegen Einlieferung Bestand am 1. April 1910 M 892 217,79 : Bestand am 1. April 1910 . | 198485 i M f S. B ; y A der Anteilsheine nebst sämtlichen nicht verfallenen Zugang 1910/11 „6789926 ] 950117 Zugang 1910/11 12 919 211 404 0 erlin, Freitag, den F Juli Coupons zur Auszahlung. þ. Mobilien und Werkzeuge: Dispositionsfondskonto . . ea 46 270 j B N A L V N ati Ae donn Hannoversche Glashäütt e r O M I ara en lias L RRLE R „e vurite Sven et | Com tficner R E S

aunovers Je ashutte. o Bal : Elberfeld-* Nebiges- Bestand am 1. April 1910 24 768|— i: 3. Ver äufe, Verpachtun en, Verdingun en x Sa tl A : Niederlassung 26 von Hebtzam H An Anlagekonto Bahnanlage: Elberfeld-Nonsdorf, Clberfeld-Neviges , # Verlosung 2c. von Wertpapieren. s en Î C NZETgEer. . Baal e ielt 1e Bercane j . Bankausweise.

Der Vorstaud. Langenberg, Neviges-Velbert-Werden, Velbert- eiligenhaus-Hösel : Zugang 1910/11 12 000 i 28768 Kommanditgesellshaften auf Aktien u. Aktiengesellschaften. Preis für den Raum einer 4gespaltenen Petitzeile 30 s. 10, Veriädiedène Belänabnainnen.

Ferd. Günner. a. Grunderwerb, Gebäude, Oberbau, D erleitung, Speise- Abgang 1910/11 2 606 34 161

D T NnEn Lithtanlage, Wagenpark, Akku- 2000 , A [33774] Bilanzkouto. mulatorenbatterte : i / Kapitaltilgungsfondskonto : / D) ; , N 4 A E “n C N DERP E D e G Ga e S aLooo Bestand am 1, April 1910. | 702 207 ' 5) Kommanditgesellschaften auf Aktien u. Aktiengesellschasten. |!? Deutsche Conutinental-Gas-Gesellschaft in Dessau A . ugang / | nfen 01 j 4 994: 9 ¿ ¿ N é S 155 676 b. Mita ane ereus e A Zugang 1910/11 74704 799 5253: h [29431] Preußische Boden-Credit-A ctie n-Bank. Bei der heute flattgeng en E E n, Mislasies N wurden gezogen : L o ————— estand am 1. Upri U C ' / Erneuerungsfondskonto T: L Verlosungsanzeige von Lit. A 79 Stü N D o Grundstüdtskto. Holz\tr. T 23 520,— | Zugang 1910/11 * 1153L69| 99288 Gtlage i : Gb out 4 bi bes Slabits M ge. E 773 779 128 fit, A 79 Stü, und zwar: Nr. 4 62 78 107 178 315 381 405 447 450 502 601 741 ab Abschreibung. . „235, —| 23285 »: Uniforuda A 1 Bestand am 1. April 1910 . | 519 9019: / sind verlost worden: uts stattgehabten Auslosung unserer Hypothekenpfandbriefe | 2336 2290 2297 2345 2351 2521 2693 2772 2791 2342 3344 3367 339» 3937 3812 3637 3658 3762 Maschinen- und Gerätekto. 0 909,82 d. Reserveteile: it 1010 U Abgang für Entnahme 4 | A. 31/,9/, Hypothekenpfandbriefe III. Serie, rückzahlbar à 100 9/ 3818 3863 3921 3959 3994 3999 4122 4132 4146 4206 4222 4421 4696 4731 4760 4866 4985 4990 T5557 Aen O, 13 686 34 5 668 970 |— : pn p 2,3000 d 131 à 1500 743, k GOO d 437, à 300 5623, à 150 46 526 a ait f 5 E 207 : ' g 1 186863 i 1 i, à 7 i j Ô M 249 ; A vi ' _„ von Lit, B 26 Stü, und zwar: Nr. 35 43 307 492 541 5 : c ab Abschreibung. . „4156 An Unlageronio Bahnanlage Langenberg - Steele, Nierenhof- Zugang 1910/11 __83103 509 865/01 / B. 4/5 d Siebe IV. Serie, rüdzahlbar à 115 9 963 1163 1251 1368 1400 1500 1624 1675 1694 1697 1703 1775 N 591 621 667 820 916 2 i „U. 4747,90 tingen : F T! D 0 g 1 q Le . ion 1892 ; Ñ A O alb iO Dan erwerb, Gebäude, Oberbau, Oberleitung, Speise- Geneuerug o E babn : : à 3000 117 346 373 570, à 1500 ( 257 390 414 481 664 727 809 882 913 965 von Lit, © 61 Stü, und Uar: Nr. 2005 6007 6084 6212 6430 6616 6628 6702 6882 6 E leitung, Affumulatorenbatterie, Lichtanlage, Wagenpark : A Düsseldorf - Benrath - Hilden- | à 600 164 186 419 437 484 507 574 604 995 1325 424 647 711 770 998, à 300 4 100 148 E n en s 7209 7242 7314 7275 7682 7878 7892 T7911 7946 8208 8261 8294 8304. B28 j estand am 1. Apri 804 964 igs, Hilden - Haan - Voh- ! 62 69 9 963 3 227 26 366 399 746 924 200: 2 | 8381 8429 8557 8663 8868 8885 9351 9369 9537 9618 9692 96 ‘10163 10: \ p Ohligs, Hilden - Haan - Voh 563 690 754 931 3112 202 256 514 539 540 709 778 786 822 920 4160, à 100 U 7 247 282 E S 10849 11057 11232 611279 11358 11577 11578 11614 11697 11758 2 (90. T / C

ab Abschreibung . . « + 823,50 4 667 i ] Anlagekonto Drehstromneg Dönberg: winkel: E z / t Ce Ie a8 Maschinenstation, deitungbanlage, Haubinstallation Trans: O an 1 Apt 10104 293 474 2s T 1 M n 6 M 0 150 612 T 2027 152 190 395. A aus : S N/ formatoren, Clektrizitätszähler, Mobilien und Wertzeuge: Effektenzinsen 1910/11. . : 2 othekenvfandbriefe V. Serie 8 0 / von Lit, D 20 Stück, und zwar: Nr. 2195 2213 2265 2341 2514 2621 26 A Möbeltischlereikonto 16 056,84] 47004 Bestand am 1. April 1910 1973544) Zugang 1910/11 l 697398! | 1 1500 Sa 600 K I A dio M 634 638 Ea bar A lo» 3007 3521 3556 3576 3593 3636 3671 3831 3842 3960. A. E I Materialtenkonto . . 2 290,78 j Zugang 1910/11 i ___27 220 224 574 Erneuerungsfondskonto Il: t D, 80 0/ Hypotl eken fandbri VT, Seri Ba E C4 L _ Emission 1898 (7. Auslosung) ab Abschreibung . . . 626,76 1 6640 Anlagekonto Drehstromney Neviges: : Nebenbahnähnliche Kleinbahn : “dés 0 i Jt p iefe . PLUIL, rücckhzahlbar à 100 lo. dg óo gon Lit. E 53 Stüd, und zwar: Nr. 12116 12144 12224 12331 12594 12687 12821 12841 Häuserinventarkonto. . . 1782,20 Leitungsanlage, Hausinstallationen, Transformatoren, Glek- N oenlaus-De: a E é 646, à 500 M 87 992. j Es 13201 13275 13362 13422 13439 13718 13775 13808 13831 13940 14016 14042 Raa 0A ab Abschreibung. . . .__182,20 1600 trizitätszähler : Besi April 1910 56 999/39 E. 31/,0/, Hypothekenpfandbriefe VII. Serie, rüdzaylbar à 100 0 4829 14851 14880 14882 14886 15005 15083 15122 15152 15335 15338 15425 15484 15673 16008 No i 11 730 Bestand am 1. Apr eq 96 99 B , z0ywar lge 16102 16128 16390 16649 16884 16987 17128 17163 17266 1732: 9494 19673 16009 Konto Utensilienkonto .. T 781,— Bestand am 1. April 1910 Effeltentinfen 1910/11, . .| . 2210/— à 5000 4 411, à 2000 4 976, à 1000 6 312 4189, à 500 4 1042 273 2174 1649 16884 16987 17128 17163 17266 17323 17588 1/729 17866 17889 17979. ab Abschreibung . . . 281,— 1500| Anlage Draa Tllotionen Transformatoren, Elek Zugang 1910/11 8911/04 68 123/47 A 454, à 200 M 642 1801 3451 4860, à 100 M 979 3324. R L 5068 5144 2038 8370 S B E Nr. 4075 4078 4162 4256 4303 4390 4413 4513 4732 4847 ; A eitung8anlage, Hausin onen, , Clek- i: c 0 ; N ei f 8! 5238 ! 5619 ! 5739. Debitorenkontokorrent A. 16 703,10 ai trizitätözähler: Spezialreservefondskonto [i L P 4 31/1, 9/ Ÿypothekenpfandbriefe IX, Serie, rückzahlbar à 100 °%, Die Rückzahlung der Beträge findet vom D. Januar k. J. an stati gegen Einreihung de ho. B 33 832,23} 90939 Bestand am 1. April 1910 16 522 Nebenbahnähnliche Ma | E. 5000 „6 29 167 484 703, à 3000 ( 63 1250 2540 603 3722, à 2000 17 155 bezüglichen Obligationeu nebst Talons und Zinsscheinen Nr. 17—20 von Lit. A bis D * und Ne. 590 Kassatonto l Anlagekonto Gleichstromneß Velbert : Düsseldorf - Benrath - Hipen- V 352 1271 415 729 3154 5090 21, à 1000 645 1307 719 2394 451 3481 5261 567 653 6573 | ‘91 Uit. E und F, und zwar für: } Kambiokonto 791 Leitungsanlage : Ohligs, Hilden - Haan - Bohs | Y 332 8658 9310 312 10465 12636 777, à 500 6 1240 4240 5229 7037 8913 9165 180 692 Lit. A, © und E mit 525 Æ für 1 Stü, Lit. 8, D und F mit 1050 e für 1 Stü a a i M Le 760| Bestand am 1. April 1910 80 winkel: SOOE l 10631 920 11787 14799, à 300 4 1271 3680 4586 5900 6850 878 7862 8559 9041 46 65 bei unserer Gesellschaftskaffe hiec, üc Generalunkostenkonto, vyorausgezahlte Zugang 1910/11 Ç 80 10 637 Bestand am 14 April 1910 . 8938/70 Y 258 s 141 238 (19 12242 778 15111 980 16182 18935 19021 613 20199 22476, à 100 M der Deutschen Bank : Assekuranz 5 2 047 Anlagekonto Zentrale Benrath: e A L L A 4381188 12 181/69 F v C M GLAA 851 920 10931 11173 13022 119 18038 146. und der Verliner Handelsgesellschaft | Berlin, Konsortialimmobilienkonto 426 000 2. Grunderwerb, Gebäude, Maschinenstation, Kessel, Akfu- ed R —— 4% L D /4 9/4 Hypothekenpfandbriefe XV. Serie, rückhzahlbar à 100%, i bei unseren sämtlichen deutschen Gasanstalten. esionskonto B 1 325 mulatorenbatterie, Gradierwerk, Lihtanlage, Leitung8an!age, A epnähalihe Kleinbahn | “a1 997 17900 e 188 655 1299 503, à 8000 d 608 913 1276 503 2102, à 2000 d 738 Voir dea berelis frâber ausgelosten ObTiaalonan, nserer OescliAae find Vis Vent S V U R «Pp c c 6 3, s 4 L “1 f » ( A F T s L i | 31 897 1604 894 2091 288 376 3050, à 1000 4 106 164 509 806 807 808 901 1489 541 2546 | folgenden Stücke noch uicht zur Einlösung REIAOE and Lar Ce

R

E E G 1 E Velbert. Hoiligensus-Hise 108 088 900 8282 074 713 819 A314 dad 5412 60 E Gn anl, ett 1010 14 M) won T Gie. | ezo E L A E S a 0s ewinn- und Verlustkonto 1: A 55 11‘ S Or Fffektenzinsen P Ala 940 994 3049 186 976 4521 536 676 816 926 5053 242 580 728 756 ‘6058, è 53 C 5 Ei 312 123) h Mo e L Vort 1010 5 801 63 Zugang 1910/11 1 666/48 969 985 1489 2203 304 370 897 3028 68 104 202, 12,060 728 700 B11 6068, 2ER Lit. C R 11761 / Bt L a ia i aud Per: Pasfiva. Zugang 1910/11 L : | Werschiedene Kredit 134 413/72 0 fe 1228 Aktienkapitalkonto 168 000 ito 4 isseldorf - Hilden - Ohligs œ Whg due D AU E O 440 34 D v etbetenkto. Scloßstr. 1 70 000,— : Aalagetento Dae E Benrath - Hilden ugs, M Fenfont | 40 212 do. Holzstr. 119000 —| 79 000/— 2. Grunderwerb, Gebäude, Oberbau, Oberleitung, Spelse- Seine ua Verlustkonto l | 289 718/07 | [3304 Lit. B Nr. 1590, Atvtfonto G0 8 3 s A Zclcfonanlags R Wagenpat i L i | _ d “Akti G L Lit. C Nr. 9563 11280, } ausgelost für den 2. Januar 1910 i j i ôl, f - T 2 D 5 F * 2 it. E Nr. 130€ 318( ea j ontokorrent B, Kreditoren . . 5 Bestand am 1. April 1910 M I SIL T) 209 6228: | | : ù ten esellschaft für Don- Fudustrie Niederpleis. S n E P 13189, : ftiva. Bilanz vro 31. Dezember 1910. Pasfiva. Lit. A Nr. 1281 4399 5351 5548 —- _— E T Lit. B Nr. 1301, j

Avalkreditoren 7 760 Zugang 1910/11 s | | G Gm) | | A E L T A: As R E F Aktienkapital 300 000 Lit. D Nr. 3600, ausgelost für den 2. Januar 1911.

| | |

7139/24 | Kane On E P zur Nückzahlung gelangen und von L uter Der s treten. Lit. C Nr. 7223, ausgelost für den 2. Januar 1908 ; E G Der Vorstand. Lit. A Nr. A + für den Kd NEB. Listen find an unserer Effektenkasse gratis zu haben, die Reftantenliste ebenfalls. Ut. x Ne 197 677 S I S E E

E S E E Lte S Be S A T pri 2 R L R E C Ce M Us R

S

P R N

NE R Meg onto, 9 980 . Mobilien und Werkzeuge: u leistende Beiträge i n Bestand am 1. April 1910 03:291/07 M | Grundstücckonto 87 250 N O, 676 Zugang 1910/11 d Gi A 09 068 | Gebäudekonto 160 455/19} Hypotheken 200 000 Wt. E Nr. 12601 14604 14742 15938 do Möbel- 28 nom E 1 Ao 48 500 —} Avalwedhsel 6 000 T O : ; A | . Neserveteile : | | V i nto 2 epten 99 75 Ri Lte Kalt E A z é O 121,02 Bestand am 1. April 1910 6 3407227 : Oa i Mobilienkonto 1 000 Rer a M5 geatA een “i T Inhaber nochmals auf, die bezüglihen Beträge abzuheben. ; unkosten 889 20 1 974180 Abgang ¿ 12 829,34 21 242/93] 3 279 82973 | K Gleisekonto 1 000 » 4e D , aid Ak tro Qt T TEEES i Anlagekonto Unterstation Urdenbach: | | t Fuhrwerkskonto 500 eutsche Coutinental-Gas-Gesellschaft. rückständige Zinsen Schloßstr.1 488,22 “nag f : | | N Bahnans\{lußkonto 91 200 v. Dechelhaeuser. do. h Helzungs- und Lichtkonto 9 259

i YAkkumulatorenbatterie, Leitungsanlage Holzstr. 11 106,87 595/09 Maschinenstation, tungsanlage, 7 ——————— G Haus , S nbeleuhtung, Elektrizitätszähler, : eIgui i

do. Häuserverwaltungskto. 1651 09 N Pag ettgl Vere und eutung zitätszäh | Vorräte, Ganz- und Halbfabrikate . 80 422 [32894] Delkrederekonto vi 3 842/57 Bestand am 1. April 1910 85 760/23 | | : Materialten und Kohlen 5 847/- Aktiva. Bilanz per 31. Dezember 1910. Hypothekenkto.fürKonsortialimmobilien|__340 000|— Zugang 1910/11 10 75262) 96 512/85 | i r vorausbezahlt 950|— Snhenta Me —,,, E ———B——IN / r —— | ebitoren 43 595 64 Snventarkonto 1|—} Aktienkapital

Kassakonto 63/58

842 123/83 Anlagekonto Güterschuppen Elberfeld : | | : Kassenbestand cas Avalwechsel 6 000|— F erentonto M 879 J D

Gewinn- und Verlustkouto, Bestand am 1. April 1910 3 762] | : E a Ea f 9 469 | E ; Abbuchung Di 346244 d Gewinn- und Verlustkonto 59 034/95 miei 734 706/39 L ALE 162 000|— 162 000|— 534 706122 934 706/22 Gewinn- und Verluftkonto.

An: Debet. M Wed / 10. 4 Grundstückskonto Schloßstr. 1 1572,— Mobilienkonto Direktion: | z do. Holzstr. 11 235,— Bestand am 1. April 1910 4 D A | l Soll Maschinen- und Gerätekonto . 4 156,— An Bat E S 510/—| 3000 E m: Gewinn- und Vexlusslonis pro 91. Degeucber LLEE Haben. | An Verlust bis 1909 I SAGITIN Dés Mia L E Landwirtscafts- u. Gespannkto. 823,50 An Baukostenkonto: A A) 1 # nko dbátutei x, ¿l A BAOION Dev O ti I l 108173 ventark A Gesam 5e s E ont E E 182,20 Teilzahlungen für noch nit abgerehnete Anlagen . « - | 376 473/41 | E An Unkosten, Reparaturen 2c. . 92 542/19} Per Vortrag aus 1909 4081/73 | » Fnventarkonto 49/—| Gefamtverlust : 159 056142 Koriorutenfilien 281,— An NRückfstellungskonto: | 5 Î «„ Delkredere 11 000—} Reservefonds 30 000|— | « Luntostenkonto Peripe [46 m voraus bezahlte Beträge für NBersicherungen 2c. . . « 18 683/97 f Zinsen 15 018320 « Warenkonto (O Momormen nto T TTSAE —PEERARE | z Arbeiterversicherung, Steuern . . 3333/68) Verlustvortrag 59 034/95 155 21172 | Tos 2111782 Abschreibungen 11 480 Gelsenkirchen, den 2. Juni 1911, : N

Materialienkonto 326,76 | 7 876) An Effektenkonto 1 T FpriviicienmeR A ç 1 ; | Unterhaltungskosten Shloßstr. 1. 3948/67 | An Ron uns bei Behörden 2c. hinterlegte Sicherheiten . 177 74775 | ————- ; 133 374/20 73337420 | Gelsenkirhener Verlaufsverein für Ziegeleifabrikate Actien-Gesellschaft in Liquidation.

Landwirtschafts- und Gespannkonto für E -4|91 | An Effektenkonto 11: Unterhaltung 1 974/21 | An Vf natlegie Werte für Erneuerungs- und Spezialreservefonds [337507 Vereinigte Werkstätten für Kunst im Handwerk Act. Ges. S Bilanz am 31. Dezember 1910. Passiva.

T1 4 3 O 4 Koernershe Häuserverwaltungskonto - - 3 80/2! der nebenbahnähnlihen Kleinbahnen S S i Ps e E = } [33742] Gas- und Elektricitäts-Aktiengesellschaft Brema.

E C5 zen E E A4 Ad

E E A

119 010/30 150 000|— | 5 500|— | s Aktiva

N

E A

Tee s p

Kontokorrentkonto A u. B, Abschreibungen 4 87429 g T

Delkrederekonto 3 8492/57 An Konto für Beteiligungen ,

Múühlenkonto 16 02579 An Konto für Beteiligung an Wohlfahrtseinrihtungen

Bautischlereikonto 1 241/44 An Kautionskonto: i : L, 9

Fnteressenkonto 16 054/98 Bei uns hinterlegte Sicherheiten sowie Kautionen der An- ddn | M T4 4 rc R A i gestellten i 2 Grundstüe 206 557/19] Aktienkapital 1 etl 002A D E E H T enn

Frankenkassen- und Invalidenkonto . . .| 3773/87 l 9 2017 4 An Unterstüßungskassenkonko 2 691 A | A Gebäude 16 593 666,36 ypothekendarlehen . .| 345836 p, T | | | j

rana

"E E h qr fz T D de: p R Ee c:

74 Aktienkapitalkonto 1 000 000|— Konto für lypothekarische 4709/6 An- | leibe 600 000

Generalunkostenkonto . 20 263/27 : Abschreibung 11 873,314 581 793/05 editoren, Tratten, Ak- Grundstück- und Gaswerks8anlagen :

2E+8 921 90 | An BVorrâätekonto: Baugeschäftskonto 1 381/30 An Vorr ; A N 9 è d hlen, Betriebsmaterialien und leihweise i i: é l m E Lagerbestand an Kohlen L: : 127 491/65 j Maschinen, Werkzeuge, Betriebs8einrihtungen zepte, Bankschulden , | 2200 953 üningen—St. Ludwt g g | i 1% 280 427,37 M 494 845,46

P Kredit —_= An § avgegene Snstallationsmaterialien

E redit, 1 Kontokorrentkonto: Gg 46 280 : Holzkonto 1 302/76 n 01 Bankguthaben 152 173/34 2 Abschreibung „_27915,98| 2529511/39 Wilhelmsburg . . 1079084,28| _ |

Hâäuserverkaufskonto 7 000/— Verschiedene Debitoren ___99 300/38] 291 473/72 Ausstellungen, Bauanlagen, Inventar, Fuhrwerk Saaralben. . . . 169932,12| 1/743 861/86 Rückstellungen für Unkosten, Löhne, *Nöbeltischlereifonto 80711 | An Kassenkonto 14 447/97 A | 6 374 159,52 Kassabestand g 374|—{| . Reparaturen, Zinsen 2c 20 655116 Sértan durch Zusa it 14 245 395/03 14 245 395/03 i Abschreibung 39 453,33 | 334 706/19 Lagervorräte 46 861/17 S este tio E 1, : en. g j ( D | : 5 073 60/| Zalonsteuertonto 4 000 Gewinn- und Verlustkonto per 31. März 1911. Haben. 1 Katälage. Photograpgen, Muster, Belge ¿s S ¿ A a 5 a7 60) Reservefoudskonto 60 §00 E, i : e E C s 5 Gewinn- und Verlustkonto:

| Kreditoren 41 679

Gewtnn durch Zusammenlegung und Er- | gs von „Fetten ey ar Soll. erlust pro 1: „VI L424 i f N O 2 Abschreibung 54 804,80 84 111/72 Hinterlegte Kautionen 740|— T5 143/26 «M M A «2 M Mate T k Vorausbezahlte Versicherungsprämie 3 805/20) Vortrag aus 1909/10 4 5 428,66 i ; c / ; 925 919/161P v vom 1. April 1910 44 253/21 H Vorrat an Holz und tbe Materialien . . 437 909/48 zahlte Bersicherungsprämien]} 2 M92 Reingewinn in 1910/ 9: “uz Sluffichtorat I R An au P rictältóften 11a Paal R aetanttaen N 1 747 578179 [E Borrat an fertigen und halbfertigen Waren . - 1 278 843/88 Bankguthaben 297 701/76 Reingewinn in 1910/11 , 93 909,10| 99 347 c i Î H. y : bligationszinse | 200 000|—}| „, Zinsen p 15 358/16 t ebitoren C ¿ 2182 897/59 9 182 897/59 Die Uel A una vorste M das E und| - Abs e v Vanzantie der Continentalen Gef. f. e. U. in A Kassa, Wechsel, Effekten 27 29374 Verluste. Verlustrechnung per 31. März 1911. G B Verlustrechnung sowie des Bilanzkontos mit den a, auf Mobilienkonto Direktion 510— i Nürnberg für die Strecke Langenberg-Steele, N Beteiligungen iei z ————— Handelsbüchern der Holz & Bau-Industrie Act. Ges. þ. auf Effektenkonto (Kursverlust) ___LICOO 1 688/40 Nierenhof-Hattingen und die Drehstromneße 51018 L 3 978 846/87 : M 4 A A zu Stolp i. Pomm. beschetnigt mit dem ausdrücklichen Zuweisung an den Unterstüzungsverein der Angestellten . . 1 500 Neviges y d Gewinn- und Verlustkonto: ; insenkonto 18 100/40}} Vortrag aus 1909/10 66 Hinweis auf den schriftlichen Bericht vom 28. 6. 11. Kapitaltilgungsfondskonto 99 215 E bschreibungen : Brutiornragnane: Stolp i. Pomm., den 28. Sum Lol Erneuerungsfondékonto I 83 103 t. Ludwig Ad. Dro Bere er. vereideter Bücherrevisor. Erneuerungsfondskonto 11 16 471 09 R A ; A 44 846,40 i D V eneralversammlung von 30. 6. Erneuerungsfondskonto 111 u | 4.396 789/96|] 1396 789/96 Meng von f 99 347,76, wie folgt, a A A Os G ¿ i 33 i S zu verteilen : aaralben H, died C. E N oeaier, ares Spe rel el abslonto I 1 666 Soll. Gewinn- und Verlustrechnung per 31. Dezember 1910. Haben. Reservefonds... . M 4 700,— Diverse ) Sni P aier, es orsigender, Stolp, Reservefondskonto: 4 raa e T Lee Gs 0 R ad - 2D, i i ¿ 377 ¿ S N - em 9 841,52 E D Mean Stolv. Se V 1910 44d 953 91 An Vortrag aus 1909 . . .} 123 619/43} Per abrikationsüberschuß 721 039/63 Vortrag auf neue Nech- Stolp i. Pomm., den 30 Suni 1911. 6 0/5 Voit —555 351/060 12 919/20 " Gufosten 137 Gs 2 Q B orrag, aus 1909 . 6 123 619,43 ¡7 oublad 4805,94] 9934776 : i 5 - . T G S 3 0) 7 Ta Holz & Bau-Industrie Act. Ges, Gewinn- und Verlustkonto 289 718/07 ENENIGN S TZA E E Ee L 172 448|16 172 448/16 B rad | E Bremen, im Mai 1911 I Rees as fteseaben Bilenz- und Gewknn, und Berlufirdn , s er Aufsichtsrat. tehenden Bilanz- und Gewinn- und Verlustrechnung. Dez Variaad, Bremen, den 3. Juli 1911. Ss

R a P Der Vorstaud. E. Nieyschel Petri . Herhberg. er „G. Mie el. G. ; | i F, G. W. cur Mee Herm. Mörsberger, Fohs. Brandt. : l : ernhard Heyde. Vorsitzer. A lbr. Wagner, beeidigter Bücherrevisor.

Vortrag aus 1909 abzgl. des Neservefonds 6 123 619,43 Talonsteuerkonto 4 000|— Hüningen—

Verlust per 1910 . 194 323,66 | 317 943/09 Erneuerungskonto 51 000|—

167 009