1911 / 158 p. 16 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

N E E L E T E L L E T L

146118,

98/3 1911. Erste Kulmbacher Aktien - Exportbier- Brauerei,

Kulmbach. 26/6 1911. Geschäftsbetrieb: Bierbrauerei.

Waren: Biere, Spirituosen, alkohol* freie Getränke.

_E. 8340.

26e.

15/21911. Kathreiners Malz- faffee-Fabriken G. m. b. H

München.

lade,

146122.

30/9 1910, Fa. H.”€C. König, Steinhagen i. W. 26/6 1911. |

Geschäftsbetrieb: Kornbrenneret und Preßhefefabrik. Waren: Weine, Spirituosen, Hefe.

18/11 1910. Fehleisen & Rickel, Altona-Ottensen. 26/6 1911.

Geschäftsbetrieb: Kakao-, Schoko- laden- und Zuckerwaren-Fabrik ; Fabrik von Kanditen, Konserven, und anderen Nahrungs- und Genuß-Mitteln. Waren: Fleish- und Fisch-Waren, Fleischextrakte, Konserven, Gemüse, Obst, Fruchtsäfte, Gelees. Eier, Milch, Butter, Käse, Margarine, Speiseöle, Speisefette, Kakao- butter. Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Zuder, Sirup, Honig, Mehl und Vor- kost, Teigwaren, Suppeneinlagen, Ge- würze, Saucen, Essig, Senf, Kochsalz. Hese, Backpulver, Puddingpulver.

146120. T. 6723.

BernauerKßussitenbifter

3/4 1911. Johann George Tiede, Bernau i. M. 96/6 1911. i Geschäftsbetrieb: Destillation. Waren:

146124. M. 15721.

Mitteldeutshe Gummiwarenfabrik Louis Peter A.:G., Frankfurt a/Main. 26/6 1911.

Geschäftsbetrieb: Gummiwarenfabrik. Waren: Pneumatiks für Fahrrad- nnd Motor-Räder sowie Auto- mobile, Mäntel für Fahrrad- und Motor-Räder sowie Automobile, Vollgumiibereifung für Equipagen ‘und Lastwagen, Schuyeinlagen, Reparaturstreifen, Stahlfelgen mit Bestandteilen, Bremsklöge, Kinderwagenreifen, Puppen- wagenreifen , Krankenwagenreifen, Fensterdihtungen, Bufferscheiben, Membranen, Schiffsbodenbelag, gummierte Bettunterlagstoffe, Aeroplan- und Ballon-Stoffe, Gummi- matten, Gummiläufer, Gummitransportbänder, Gummi- treibriemen, Hufeinlagen aus Gummi.

26 e. 146126.

Candilin

9/1 1911. A. Müller & Co., Straßburg i/Els. 96/6 1911.

Geschäftsbetrieb: Diätetisher Präparate.

Kl.

2. Konservierungsmittel für Lebensmittel.

16b. Weine, Spirituosen.

c. Mineralwässer, alkoholfreie Getränke aus Malz, Obst und Milch. Fleish- und. Fish-Waren, Fleischextrakte, Konserven, Gemüse, Obst, Fruchtsäfte, Gelees. þ. Eier, Milch, Butter, Käse, Margarine,

Fette. e. Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Zucker, Sirup, Honig,

16 b.

Bitterlikör.

18.

16/9 1910.

M. 16286,

Nährmittelfabrik und Fabrik

Waren:

26a.

Speiseöle und

Mehl und Vorkost, Teigwaren, Gewürze, Saucen, Essig, Senf, Kochsalz,

K. 19070.

Grolmanstr. 44/45. Geschäftsbetrieb: Schlössern, Türschließern, selbsttätigen Sicherheitstürversperrern. Türschließer, Türversperrer, insbesondere selbsttätige Sicher- heitstürversperrer.

F. 10285.

Zuckerwaren, wasserlösliche Zucker- und Frucht- Back-

. Kakao, Schokolade, Pasten und Pastillen aus Extrakt, Back- und Konditoreiwaren, Hefe, pulver.

. Diätetische Närmittel (mit Ausnahme von Malz, Malzextrakten und Malzpräparaten jeder Art). Beschr.

146127... 3. 2514.

16/2 1911. A. Zwanenburg & Co., Amsterdam ; Vertr. : Pat.-Anwälte Otto Sack und F. Spielmann, Leipzig. 26/6 1911.

Geschäfts betrieb: Waren: Zucker.

34.

Kolonialwaren - Engroßhaus.

146129. D. 955.

Rubid

23/11 1910. Deutsche Karbvoglutin-Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Zehlendorf-Wannseebahn.

26/6 1911. / | : Geschäftsbetrieb: Fabrik chemish technischer Bedarfs- artikel für Küche unD Haushalt und dgl., Export- und

26/5

“GOERNS PANAMA

/ 1911. 26/6 1911.

Geschäftsbetrieb: waren-Export und Engrosvertrieb. Platten, -Ringe, Asbest und Asbestkautschuk, allein oder in Verbindung mit

8/5

pädische kalische,

öffner, Gefäße

messer, pfeifen

Stäbe, Spiege

Schrän Schauf

Wanne

Z#,

Import-Geschäft. Waren: Metallpuymittel- aller Art.

Geschäfts betrieb: fabrik. Waren: Malz und Getreide, Malzpräparate, insbesondere Malz- kaffee, Getreidekaffees, Fruchtkaffees, Kaffeesurrogate, Kakao, Tee, Schoko- Malzkakao, schokolade. Beschr.

16/5 1911. Fa. H. Neumann, 26/6 1911.

Geschäfts betrieb: Zigarren und sämtliche sonstigen Tabakfabrikate.

9 f.

Pebstoffen oder Metall, Gummi-Klappen, -Trichter, -Man- \chetten, -Buffer, -Apparatringe, -Matten, -Läufer, -Sohlen- platten, lage, so! Stopfbüchsenpackungen Graphit und Leder, rohe und gummierte Hanf- und Flachs- Schläuche, Treibriemen aus Gummi, Baumwolle, Balata, Kamelhaar und Leder.

21.

29/3 1911. Juternationuale Galalith-Gesellschaft Hoff & Co., Harburg a/Elbe. Geschäftsbetrieb: Kunsthornfabrik. Ersaßstoff für Celluloid, Schildpatt und ähnliche Produkte in rohem und teilweise bearbeitetem Maren, wie ärztliche, zahnärztliche, pharmazeutif , gymnastische, geodätische, physikalische, optische, chemische, nautische, elektrotechnische, photographische, musi- chirurgische und medizinishe Jnstrumente, Appa- Agraffen, Brief- für Buchdeckel , Bassins, Bänder, Bleche,

rate, Utensilien und deren Zubehörteile,

Zigarren- und Zigaretten-Spiyen, Einfassungen (z. B. für Brillen, Pincenez etc.), Feuerzeuge, Gehäuse für Uhren, Knöpfe, Klammern, Löffel, Leisten, Mappen,

Nadeln, Ösen, künstliche Perlen, Platten, Pu; pen, und Teile derselben, Pfeile, Pfropfen, Plakate, Rahmen, Rollen, Rosetten, Spiyen, Stockteile, Spangen, Scheiben, Schmusachen, Schalen, B. für Waffen, Kämme, Messer), Tafeln, Teller, Trichter, Telephon-

Biergläser etc., Walzen, r Krankenpflege, Gespinste und Gewebe aus und in Ver- Mm A

bindung mit Eiweißstoffen. Beschr, -

Portemonnaies, Röhren, Ringe, Schnüre, Schirmteile,

teile, Taschen, Untersäße für

\chluß von und Druckereipressen), Dichtungs- und Pa Jsolier - Mittel, arbeitete zeuge - Eisenwaren, Schlof\ Beschläge , fugeln, Glocken, mechani gewalzte und ‘gegossene Bauteile,

«

cen 29e ley Ode NRBONIS Para - Goa l mur fASCLIPON Para

M Z

Aga - Vera L MESCTISDORE Ziga

96/6 1911. Malzkaffee-

Kathreiner's Malzkaffee-Fabriken

Mal, Malz-

Kathreinar's

i

146130. N. 577959.

arieruner HKoftheat é

Mi M arme uen

R

VAIAIA Ai, N

E

Frankfurt a/M.

Zigarren - Jmport. Waren:

146131. V. 4528,

efensor

Fritz Vogelsang, Charlottenburg, 26/6 1911. Herstellung und Vertrieb von Türversperrern, insbesondere Waren: Schlösser,

LOTL.

L TAGIaR S G. 12113.

Wilhelm Goeru & Co., Berlin.

Technisher Gummi- und Asbest- Waren: Dichtungs- -Mannlochringe, -Schnüre aus Gummi,

-Gasbeutel, Gummishläuche mit und ohne Ein- vie mit einliegender und umliegender Spiralfeder, aus Boumwolle, Hanf, Asbest,

146133. J. 5304.

| [ 26/6 1911. Waren: Ein Bernstein,

Hartgummi, Horn,

Zustande, sowie die daraus hergestellten

Bürsten, Bälle, Beschläge, Becher, Deckel

aller Art, led) Dosen, Drähte, Etu1s Futterale i Fla T s o Fer iffe Figuren, Flaschen, Fahrradteile, +Fähler, Griffe Gefäße, Hähne, Haken, Köstzn, Kämme Kugeln, Knöpfer, Karten, & : flu, Ketten

Obsimesser, Matten und Läufer,

Spielwaren, Stangen,

Spielmarken,

l, Serviettenringe, Späne,

fe, Scheiden (3. eln, Schnallen, n, Würfel, Zahnstocher, Zellenkästen, Artikel

146134.

26/6 1911. Waren:

Wasserleitungsanlagen, Borsten,

Pinsel,

Härte -

unedle

Nadeln, emaillierte und- verzinnte Waren, Klei

Drahtwaren, Blechwaren, Ketten,

nate uwianka

Leder, Firnisse,

Seilerwaren, é j j Aluminium-Waren, Waren aus Neusilber, Britannia und

ähnlichen Metallegierungen, Gummi, Gummiersaßstoffe und Waren daraus für technische Leuchtstoffe, technische Ole und Fette, Dochte, Fischbein, Drechslerwaren- Signal-, und -Geräte, Treibriemen,

he, ortho-

Mestccschalen, Falz- Nippessachen, Tabak-

M. 16117.

Linotype-Dreibuchstaben

2/12 1910. Mergenthaler Setzmaschinen-Fabrik G. m. b. H., Berlin. Geschäftsbetrieb: Ex- und Import - Geschäft. Heizungs-, Koch-, Kühl-, Trocken- und und -Geräte, roaren, chemishe Produkte für industrielle Zwecke Reinigungsmitteln für Maschinen und Lôt - Mittel, ckungs - Materialien, Wärmeschuy- und Asbestfabrikate, rohe und teilweise be- Metalle, Messershmiedewaren, Werk-

Maschinen-Fabrik und -Handlung, Beleuchtungs-, Ventilations-Apparate Bürsten- Schwämme, Puymaterial, Stahlspäne, (mit Aus-

ser- und Schmiede-Arbeiten, Schlöfser, Stahl-

ih bearbeitete Fassonmetallteile,

garde MEdallen wbt, 4

urm

towania 1 e. m e Free tein e vem

Prawdaiwa tyl@SAedy. erri jest 2407 Saur eina powytsza marke hranna, f

ums

Wairkaffeo - Fabriken.

Lacke, Beizen, Harze, Klebstoffe, Gerbmittel, Drahtseile, Packmaterial, Nickel - und

Zwecke, Brennmaterialien, Schmiermittel, Benzin, Maren aus Holz, Knochen, Kork, Horn, Schildpatt, Elfenbein, Celluloid und ähnlichen Stoffen, Kontroll - Apparate, -Jnstrumente Meßinstrumente Maschinen, Maschinenteile, Schläuche, Automaten, Saiten, Papier, Pappe, Karton, Papier- und Papp-Waren. Druckerei- Erzeugnisse, Schilder, Buchstaben, Drukstöôckle, Glas, Glimmer und Waren daraus, Lederwaren, Stärke und Stärkepräparate, Schleifmittel, Schornsteine, Linoleum, Wachstuch, Decken, Vorhänge, Säcke, Web- und Wirk- Stoffe, Filz. S

26e. 146135. L. 12719,

‘a „Emma 19/1 1911. Lensing & van Gülpen, Emmerich. 26/6 1911. Geschäftsbetrieb: Kasfee- und Malzkaffee-Rösterei, Kolonialprodukten-Großhandlung. Waren: Kaffee, Kaffee- surrogate, Tee, Zucker, Sirup, Honig, Mehl und Vorkost, Teigwaren, Gewürze, Saucen, Essig, Senf, Kochsalz, 26e. 146136. L. 13061,

(2 A.

Danzig. 26/6

10/4 1911. Fa. Clemens Leistner, 1911.

Geschäftsbetrieb: Kolonialwaren - und Handlung. Waren: Farben, Firnisse, Lacke, Klebstoffe, Wichse, Bohnermasse, Wein und Spirituosen, Mineral- wässer, Heiz- und Leucht-Stoffe, Fette und Ole, Kerzen, Fleishwaren, Fleischextrakte, Fruchtsäfte, Kaffee, Tee, Zucker, Gewürze, Kakao, Schokolade, Seifen, Puyß- und Polier - Mittel, Waschmittel, Zündwaren, Zigarren, Zigaretten, Rauch- und Schnupftabak.

2 T, c 18820

26 d.

Hannover-Wülfel. 26/6 1911. Geschäftsbetrieb: ® Brotfabrik Waren: Back- und Konditor-Waren, Hefe, Backpulver. 26 d. 146138,

HaTeGe

23/4 1911. Harry Trüllex, Celle.

T. 6767,

26/6 1911.

t

„1 Geschäftsbetrieb: und Export-Geschäft. Waren: 1 waren, Zuckerwaren, Schokolade, Kakao, Teigwaren, Kasset Kaffeesurrogate, Tee, Milch, Butter, Caseïn, Eier, Zuer Sirup, Honig, Wachs, Mehl und Vorkost, Stärke, Yest Bapulver, Puddingpulver, Vanille, Vanillin, Malz, Bier, alkoholfreie Getränke, Fruchtsäfte, Gelee, Kronsbeeren, Heidelbeeren, Pilze, Konserven, extrakt, diätetishe Nährmittel, Futtermittel,

Zigaretten. O 26 d, T, 67606

Backwaren,

,

,

Obst, Gemüst Ei3, Fle Zigarren

146139.

Harry Trüller, Celle. 26/6 191L Geschäftsbetrieb: Nahrungsmittelfabriken, Versand und Export Gejast. Waren: Backwaren, Konditors waren, Zuckerwaren, Schokolade, Kakao, Teigwaren, Kasse Kaffeesurrogate, Tee, Miich, Butter, Caseïn, Eier, Zu@Œ Sirup, Honig, Wachs, Mehl und Vorkost, Stärke, Hese pulver, Puddingpulver, Bier, Wein, Likör, Spirituosen, Mineralwässer, alkoholsrt! Getränke, Fruchtsäfte, Gelee, Obst, Gemüse, Kronsbeer Heidelbeeren, Pilze, Konserven, Eis, Fleischextr® diätetische Nährmittel, Futtermittel, Zigarren, Zigarre 26 d. 146140.

Operette

28/4 1911.

„„Sarotti‘“‘ Chokoladen- Industrie, Aktiengesellschaft, Berlin.

Geschäftsbetrieb: Schokoladen- Fabrik und Exportgeschäft. Waren:

n- 12/1 1911.

Maschinenguß, Farben,

Konfitüren, Zuckerwaren.

E

26 d. 146141. St. 5949.

10/3 1911. Stettiner Brot- fabrik „Hansa“ Halbrock & Neumanu, Stettin. 26/6 1911. \ Geschäftsbetrieb; Herstellung Und“. Vertrieb“ von Brot, sowie. Backwaren aller Art. Waren: Brot- und Bak-Waren aller Art.

26 d. 146142,

M straße 60. E mischtes Pferdefutter. E 38.

Drogen-Wi

Streichhölzer, Y

P N 26/6 1911.

15/4 1911. Fa. Gottlieb Bubnick, Pulsniy i/S.

Geschäftsbetrieb: Honigkuchen- und Lebkuchen-Fabrik.

5 Waren: Kakao, Kakaobutter, Schokolade, Zuckerwaren, | Back- und Konditorei-Waren, Hefe, Backpulver, Pudding-

pulver, diätetische Nährmittel. 26e. 146143.

É

Zerutsch tes

L. 12879.

Me tdefulte : oh na

20/2 1911. Seinrich Lange, Geestemünde, Mühle 0. 26/6 1911. E O Geschäftsbetrieb: Ge-

Futterhandlung. Waren:

146149,

H. 22443.

ÜUption

ü A l. J. P. H. Hagedorn & C9,z Berlin, E 40/0 Lt . q Geschäftsbetrieb: Herstelung und Baririeb von / Tabak, Zigarren, Zigarettenpapier. Waren: Zigarren, | Zigaretten, Zigarillos, Roh-, Rauch-, Kau- „D Schaupf- tabak, Zigarettenpapier.

PC elluloidwaren-Fabrik.

V. 23446.

27. 146144,

5/5 1911,% Fa. Jean Fässi | ao T, I Fässig, Berlin.

Geschäftsbetrieb: Luxuspapier- und Waren: Ware aus Celluloid und ähnlichen Stoffen, Bilderrahmen, Papier, Pappe, Karton, Papierwaren.

F. 10767“

146145. L. 13132.

A 1911. Wilhelm Langguth, Eßlingen. Geschäftsbetrieb: Papierwarenfabri Sthreibmashtnensarbbänder, E

34. 146146.

Spirale

1/10 1909. Fa. A. Nichterlein, Berlin. 26/6 1911. A O R Seifenfabrik, Waren: Par- sümerten, Wasch- und Bleich-Mittel, Stärke lede - fernungsmittel, Schleifmittel, e B 38. 146147. T. 6094.

Foo anon tas

4/4 1910. A. H ‘e Ç i ula ELeY A. H. Thorbecke & Co., Mannheim. Geschäftsbetrieb: Fabrikati j i \ch ä : Fabrikation und Vertrieb von Tabakfabrikaten und Nebenartikeln, Export und Jmport von Waren aller Art. Waren: Rauch-, Kau-, Schnupf- tabak, Zigarren, Zigarillos, Zigaretten, Rohtabak, Zigarren- spiven, Zigarettenpapier, Tabakspfeifen und Tabaksbeutel.

38. 146148, 27

26/6

Waren:

N. 4782.

H. 22758.

MesSsesruhm

E 1. Emil Heffe, Braunschweig, Leopoldstr. 23. 49/0 T .

„Geschäftsbetrieb: Zigarrenfabrik und Zigaretten- Großhandlung. Waren: Zigarren, Zigaretten, Rauch-, Haut und Schnupftabake, Zigarillos, Zigarettenpapiere, Zigarren- 1nd Zigarettenspiyen, Tabakpfeifen.

38, 146150.

Zl'C0 15/5 1911, A. N. Jedicke & Sohn,'G. 7 Lvetvone Me Sohn,!'G. m. b. $H.,

Geschäftsbetrieb. Verfertigung und Vertrieb Zigarren, Zigarillos Zigaretten, Rauch-, Kau-

I. 5413.

von UnD Alle

Schnupftabaken, scwie Zigarettenhülsen. Waren: Tabakfabrikate, Zie hülsen. 3aren:

38,

146151,

[iE. 8404,

8/5 1911. Wülfeler]Brotfabrik[GeorgtFiedeler,

und #'Cakesfabri!. Y Teigwaren, Kakao, Schokolade, ! Zuckerwaren, }

Nahrungsmittelfabriken, Versand f Konditore/ F

Saucen, Mein, Likör, Spirituosen, Mineralwäs- f

Bel Vanille, Vanillin, Saucen, Nf

E. 1096

18

& Cacao! 26/6 191M und Zuerwar" Kakao, Schokola®

E B & (Co.

l/5 1911. Wilh. Ermeler

A G, m. b. S., Berlin:

n0/6 1911.

O eshäftsbetrieb: Rauch-, Kau-,

Snupftabak-, Zigarren- und Ziga- Waren: Rauch-, Kau-,

puna14 ulaw ‘Jne Y1ow

¿ay yegej a1sa0 an 1WWOY 0

¡1ajaWw1] UOA

Pfe enim Miet gr mw dev nie

E p

A E L T TTE

hung“

ISC

Ermeler's Hausmarke te „Noblesse M

eins

f

——

146152, M. 17002,

D

9/5 1911. Eduard Meyer (&

j LO Hamburg. 26/6 1911. Geschäftsbetrieb: Export- und mport-Geschäft. Waren:

L J

H Aterbau-, Forstwirtschafts-, Gärtnerei- und Tierzucht- Erzeugnisse, Ausbeute von Fischfang und Jagd.

2. Arzneimittel, chemishe Produkte für medizinische und hygienische Zwete, ¿beme ogen und Präparate, Pflaster, Verbandstoffe, Tier- und Pflanzen - Vertilgungsmittel, Desinfektionsmittel erein a für Lebensmittel. ; |

. Kopfbedeckungen, Friseurarbei Blumen. \ S S

. Schuhwaren.

s I Trikotagen.

. Bekleidungsstücke, Leib-, Tisch- u Wäsche Korsetts, Krawatten, Soientétie, Ee Beleuchtungs-, Heizungs-, Koch-, Kühl- Droden- und Ventilations-Apparate und -Geräte, Wasser- leitungs-, Bade- und Klosett-Anlagen. : Borsten, Bürstenwaren, Pinsel, Kämme, Schwämme Toilettegeräte, Pußmaterial, Stahlspäne. : Chemische Produkte für industrielle, wissenschaftliche und photographische Zwecke, Feuerlöschmittel, Härte- und Löt- Mittel, Abdruckmasse für zahnärztliche

künstliche

7, Dichtungs- und Packungs-Materialien, Wärme -

und Jsolier-Mittel, Asbestfabrikate. tas

8, Düngemittel.

9a. Rohe und teilweise bearbeitete unedle Metalle.

b. Messerschmiedewaren, Werkzeuge, Sensen, Sicheln,

Hieb- und Stich-Waffen. 7 a

c. ‘Nadeln, Fischängeln. |

d. Hufeisen, Hufnägel.

9e. Emaillierte und verzinnte Waren.

f, Eisenbahn - Oberbaumaterial, - Klein - Eisenwaren, Schlosser- und Schmiede-Arbeiten, Schlösser, Be- schläge, Drahtwaren, Blechwaren, Anker, Ketten, Stahlkugeln, Reit- und - Fahr - Geschirrbeschläge, Rüstungen, Glocken, Schlittschuhe, Haken und Ösen, eaen Kassetten, - mechanisch. bearbeitete

ile, ge \ i Moschinengu, gewalzte und gegossene Bauteile, Land-, Luft- und Wasser-Fahrzeuge, Automobile Fahrräder, Automobil- i A dr, 7 - A il- und Fahrrad-Zubehör, Fahr Farbstoffe, Farben, Blattmetalle.

Felle, Häute, Därme, Leder, Pelzwaren. Firnisse, Lacke, Beizen, Harze, Klebstoffe, Wichse, Lederpuß -und Lederkonservierungs-Mittel, Appretur- und Gerb-Mittel, Bohnermasse. Garne, Seilerwaren, Netze, Drahtseile. Salem, Polstermaterial, Packmaterial.

n

. Weine, Spirituosen.

. Mineralwässer, alkoholfreie und Bade-Salze. Edelmetalle, Gold-, Silber-, Nickel- und Aluminium- Waren, Waren aus Neusilber, Britannia und ähn- lichen Metallegierungen, echte und unechte Shmuc- En ¿Me Waren, Christbaumschmuck. ummi, Gummiersaßstoffe Ware s ied Ae, saystoffe und Waren daraus für Schirme, Stöcke, Reisegeräte.

j S

. Wachs, Leuchtstoffe, tehnische Öle ‘ette, Schmi ats S if mische Ole und Fette, Shmier-

. Kerzen, Nachtlichte, Dochte.

Waren aus Holz, Knochen , Kork, Horn, Schildpatt Fischbein, Elfenbein, Perlmutter, Bernstein, Meer- shaum, Zelluloid und ähnlichen Stoffen, Dresler- Schnig- und Flecht-Waren, Bilderrahmen, Figuren für Konfektions- und Friseur-Zwéeke. 6

Ï Arztliche, gesundheitliche, Rettungs- und Feuerlösch- Apparate, -Jnstrumente und -Geräte, Bandagen künstliche Gliedmaßen, Augen, Zähne. E

° Physikalische, chemische, optische, geodätische, nautische eleftrotechnishe, Wäge-, Signal-, Kontroll- und photographische Apparate, -Fnstrumente und -Geräte Meßinstrumente. i Maschinen, Maschinenteile, Treibriemen, Schläuche Automaten, Haus- und Küchen- Geräte, Stall-, Garten- und landwirtschaftliche Geräte. : Möbel, Spiegel, Polsterwaren, Tapezierdekorations- materialien, Betten, Särge.

Musikinstrumente, deren Teile und Saiten.

. Fleish- und Fisch-Waren, Fleischextrakte, Konserven Gemüse, Obst, Fruchtsäfte, Gelees. ;

. Eter, Milch, Butter, Käse, Margarine, Speiseöle und Fette. |

. Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Zucker, Sirup, Honi Mehl und Vorkost, Sl Ia, Gele Sau a8, U Kochsalz. :

. Kakao, Schokolade, Zuckerwaren, , - ditor-Waren, Hefe, Lon pp ere

; Diätetische Nährmittel, Malz, Futtermittel, Eis. Papier, Pappe, Karton, Papier- und Papp-Waren, Roh- und Halb - Stoffe zur Papierfabrikation Tapeten. : Photographische und Drukerei-Erzeugnisse, Spiel- farten, Schilder, Buchstaben, Druckstöcke, Kunst- gegenstände.

A Ton, S A und Waren daraus. 3ojamentierwaren, Bänder, Besayartikel, Knöpf Spitzen, Stickereien. E O Sattler-, Riemer-, Täschner- und Leder-Waren. Schreib-, Zeichen-, Mal- und Modellier-Waren Billard- und Signier-Kreide, Bureau- und Kontor- Geräte (ausgenommen Möbel), Lehrmittel. Schußwaffen.

Parfümerien, kosmetishe Mittel, ätherishe Öle, Seifen, Wasch- und Bleich-Mittel, Stärke und Stärkepräparate, Farbzusäße zur Wäsche, Flecken- entfernungsmittel, Rostshußmittel, Puy- und Polier- Mittel (ausgenommen für Leder), Scleif- mittel.

Spielwaren, Turn- und Sport-Geräte. Sprengstoffe, Zündwaren, Zündhölzer, Feuerwerks- körper, Geschosse, Munition. j

Steine, Kunststeine, Zement, Kalk, Kies, Gips, Pech, Asphalt , Teer, Holzkonservierungsmittel , Rohr- gewebe, Dachpappen, transportable Häuser, Schorn- steine, Baumaterialien.

Rohtabak, Tabakfabrikate, Zigarettenpapier. Teppiche, Matten, Linoleum, Wachstuch, Decken, Vorhänge, Fahnen, Zelte, Segel, Säcke.

Uhren und Uhrteile. :

Web- und Wirk-Stoffe, Filz.

Getränke, Brunnen-

40. 41. 2. 146153. Sch. 12311.

[IaSso0o|

7/10 1909. Schülke & Mayr, Hamburg. 26/6 1911.

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von chemischen, pharmazeutishen und chemish - technischen Präparaten, Nahrungsmitteln, Fmport- und Export- Geschäft. Waren: Arzneimittel, chemische Produkte für medizinishe und hygienishe Zwecke, pharmazeutische Dröogen und Präparate, Pflaster, Verbandstoffe, Tier- und Pflanzen - Vertilgungsmittel, Desinfektionsmittel, Konser- vierungsmittel, Mittel gegen Verunreinigung dur Tiere, Luftverbesserungs- und Reinigungs - Mittel, Ventilations- und Zerstäubungs-Anlagen und -Geräte. Zahnfüllmittel. Klebstoffe, Lederpuy- und Lederkonservierungs - Mittel, Appretur- und Gerb - Mittel. Technische Ôle und Fette, Schmiermittel. Ärztlihe ünd gesundheitlihe Apparate, JFnstrumente und Geräte, Garten- und landwirtschaftliche Geräte, Spriyen, Jmprägnierungs - Einrichtungen und Streuvorrichtungén, nämlih Pulverstreuer und Spriyen zur Erzeugung von Flüssigkeitsnebeln. Fleisch und Fisch- Waren; Fleischextrakte, Konserven. Porzellan- und Glas- Waren, - Meßgefäße, Parfümerien, kosmetische Mittel, Seifen, Wasch- und Bleich - Mittel, Flüssigkeitszeustäuber. Teer, Holz- und Stein-Konservierungsmittel, Dachpappen, Kittmassen, Baumaterialien, Straßen-Präparierungsmassen,

Zwecke, Zahnfüllmittel, mineralische Rohprodukte.

146154. L. 12981.

24/2 1911. Lewinnick Ö ! N; 26/6 1911. & Schönlank', Berlin,

Geschäftsbetrieb: Mädchenmäntelfabrik Backfisch-Paletots und Kostüme.

7. 146155.

{Waren:

_J._5307.

Schutzmarke

24/3 1911, Junternationale Bau-Austrocck

1 z nungs- Gesellschaft m. b. S., Tempelhof. 26/6 1911. s Geschäftsbetrieb: Fabrikation von JFsoljermaterial.

Waren: Anstrihmasse und Jsoli se, Jfoli en: i erma}se, Jfolterplatte und Fsoliergewebe. O0 R N E

13, 1

146156,

C. 10975.

Tinctol|

3/1 1911L S. H, Cohn, Rix

L04 7 . N ixdorf , Chaussee 44/48. 26/6 1911. s R : Geschäft3betrieb: Farben-undLack-Fabriken. Waren: Beizen, Klebstoffe, Wichse, Lederpuy- und Lederkonser- vierungs-Mittel, Appretur- und Gerb-Mittel, Bohnermasse Farbstoffe, Jsolierlacke, Jsoliermittel. i

146157. M. 5750.

GARDESTERN

2/5 1911 Norddeutsche Wollkä i | L 1 ollfämmerei Kammgarnspinnerei, Bremen. 26/6 1911. [S ebr Nt mar od Kämmerei, Spinnerei, Färberei chem1)ch-techni)che Nebengewerbe und Exportgeschäft, L : Schafwollgarn. I

26d.

Canner

146159, B. 22002,

Thüringer Perle

95/8 1910. 1911.

Geschäftsbetrieb: Kakao-, Schokoladen- und Zuker- waren- Fabrik; Fabrik von Kanditen, Konserven und anderen Nahrungs- und Genuß-Mitteln. Waren: Pudding- pulver, diätetische Präparate, präpariertes Hafermehl mit Zusaß von Kakao und Schokolade. Beschr. : 26 d. 146160, B. 220083.

Finke

25/8 1910. Fa. Robert Berger, Pößneck. 1911.

Geschäftsbetrieb: Kakao-, Schokoladen- und Zuter- waren-Fabrik; Fabrik von Kanditen, Konserven und anderen Nahrungs- und Genuß-Mitteln. Waren: Kakao Kakaobutter, Schokoladen, Dessertbonbons, Zuckerwaren, Back- und Konditorei-Waren, Lebkuchen, Puddingpulver, Tee (Genußmittel), diätetishe und pharmazeutische Präpa- rate, Rahmgemenge, Kindermehl, präpariertes Hafermehl und andere präparierte Mehle, präparierte und nicht prä- parierte Mehle mit Zusay von Kakao und Schokolade und gequetschter Hafter mit Zusaß von Kakao und Schokolade - Beschr. : 26 d.

Fa. Robert Berger, Pößnect,= 27/6

27/6

146161. V. 22337.

Salamander

Ves 1910. Fa. Robert Berger, Pößneck. 27/6 Geschäftsbetrieb: Kakao-, Schokoladen- / waren-Fabrik; Fabrik von Aoaibitin: Aae A anderen Nahrungs- und Genuß Mitteln. Waren: Kaka Kakaobutter, Schokoladen, Dessertbonbons, Seltsermiban, Back- und Konditorei-Waren, Lebkucthen, Puddin ulv e Fruchtkonserven, Marmeladen, Tee (Genußmittel) Edin: weine in genießbarer Hülle aus Schokolade oder Zucker waren, Rahmgemenge Kindermehl, präpariertes Haserinehl und andere präparierte Mehle, präparierte und nicht s parierte Mehle mit Zusay von Kakao und Schokolade und gequetschter Hafer mit Zusay von Kakao und Schoko-

Staubbindemittel. Beschr.

lade. Beschr.