1911 / 159 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

y A ee eius dat 31 Din bie S e a WRO i e E l aiiee 2 ebet. Getwvinn- und VerlustreHßuun : ee: arte cs g der Kampagne 1910/11 Kredit (28431) Ahst D . L eDt - Schellerter Zuck îÎ

[33773] | [34165] Weseler Portland Cement- & Thonwerke, Act. Ges. Wesel. | Ativa____—_—————— L, Dezember 1910. Fabrikgebäudekonto. . . «« « +- ¿28 41 ou ; - ( Akti

1 ewinn- und Verlustkonto An Nüben und Betriebsunkosten . . 483 667 2 Per Zucker, Melasse und Neb A A va. Bilanzkonto. Passiva

d ebens ppm .

M S} 1911

Vérmögen. P E Konto der Aktionäre 1) Grundstücktkonto 1) Aktienkapital : bit 47 48244 Laubenheim 382 874/43 Vorzugsaktien 1-736 000+ efakonto A 4 139/65 L Eo 11 389/30 einnah | 1 406 434/93 Stammaktien . 264 000,— | 2 000 000 N 3 Reingewinn per 1911 35 746/29 E 530 803/01 | April | An Fabrikanlagekonto M _ N E 4350| T 01 L «4 770 095/65} April } Per Aktienkapitalkonto . i 530 803

3 Se out 975 26 aschinenkonto . . . - 261/72} 2) Obligati T C 22000 4) Drahtseilbahn-Transport- und Eisen- f 3 Oblicationszinsen 4 E120 Gewinn- und Verlustkonto pro 31. Dezember 1910. bahnkonto Sia E A E rolientont e ————— —— An D Me Ea A 25/35} Per Zinsenkonto 363/85 Debitoren - L : An Inventur E aa i; F | E 26 011/93 974101} Per Aktienkapitalkonto “s 1 065 136/37 1065 136137 : 55 13637

5) Werkzeug-, 5) Lohnkonto 2031

Inventarkonto. . « « 2+. S n 49 399 6) N N roabitnis E T4 G90 ewinn (Zinsen) 50 i 6) Êlektrishe Licht- und Kraftanlage- | 7) Diverse Kreditoren 1 458 532 368/85 368 -_ Amiobilienfontb 20 ;

- t ark E î t A Bremen, den 2. März 1911. M y Llaschinen, und Apparatekonto . 139 33676 o 4 21 000. Getvinn- und Verluftkonto ) S 2188 : De - T Berin T e, ; j Rüetit. Anleibe: und Darlehns E A O b N 1911 : i S

ü 4 : z es Ad BKE À 2 U j s ens n Amortisattonsk t

und Verlustkonto sind geprüft, mit den Büchern der Gesell F nventarkonto 71/43 N Vanto 1 094 RNübenkonto O oe e 39 667/34]| April | Per Gewinnv # S Effekten- und Kassckonto . $4 86 Tons 21 061 : Unkosten aller Art N 20 1000 1051 | j ° . | 1167 703

ffeftenkonto é 40 000|—{} 30. Amortisationskonto . . 110 522/90

assakonto 13 600/62 Neservebetriebskapitalkto. | 105 397/25

Aktiva. h f aacta anzkonto am 214. Mai 1911 « Inventarkont A 1 i; : Pasfiva. / hi 0 138 383/42 Kreditoren 398 204/29

9) Efiett n Os 2 376 ektenkonto ; ; 10) Kassa- und Wechselbestände . . . 1801 _ Vorstehende Bilanz und Gewinn- {aft übereinstimmend und richtig befunden O tichtrai Diverse Debito Diverse Kreditoren er Aufsichtsrat. : I GLIS t N LEG N l | S 369 Bj | 07 04 as 2 Bilanzkonto 26 011193

18 R Debitoren Q a y eteiligungen 5 52D|- 5 100 Luley, Vorsißer. 318 171195 318 11

13) Kautionen

14) Avalkonto 78 575

15) Vorausbezahlte Versi las A ck [34 480] Ï H. Süddeutsche Wasserwerke Aktiengesellscha

16) Vorräte 17) Gewinn- und- Verlustkonto . . « « 959 984/47 1 4 608 979/93 Aktiva. Bilanz per 31. Dezember 1910.

4 608 979/93 erlustrechnung þ. 3L. Dezember 19140.

A

| 1168 755/53] : A S Schellerten, den 30. Ayrir 1911. 3 1168 755 H 7 i E ! i; hstedt - Schellerter Zuck i ft Frankfurt a. M ctien-Zucerfabrifk Broitzem e Der Vorstand: erfabrik. i aaa i A s ans. . Warneboldt.

Broitzem, den 1. Junt 1911.

& N Di B s ¿ L : Passiva. | A. Wachsmuth. H. Friedrihs. G. Gehrs. B O C O 4 In der Generalver})ammlu N Ge Gehrs. B, Behrens. «D.E - i GRer T un Vorsitend ralver]ammlung am 4. Juli 1911 wurden die r Fe Dornburg. Genebmiat. 2 O e 4 4 e E De S. Heben L ju feinem Sfellvectreter O. Friedrids Br, l. Wachsmuth, Timmerlah, Der Aufsichtsrat. 1519 000—M A. nburg, Stiddien in den Vorftand neugewählt. Als Stet neugewählt, ebenfalls Dehn, treter des Vorstands wurden [34481]

Gewinu- und B —— Y t C t a M d f .‘ - P . SF 7 2e rieb Fra É u . 077 g i k 4 s | ck20 » ] Ei YL ) d F @ t

| s h L | i olTCA ( a citelve, wiedergen ablt und Hornbur ( tid ; Pit)n 5

n 1 se I n Auffich Í

arme Tr ETT-MEL E euro 7 Mou Ur a Ew ——— Le rennen! arms 4 N 51 733/53! Per Warenk s B 215 427/22 r : 76610 An Vortrag aus 1909 L 2085 Per E 218 30147 | Kassenbestand 14}} Kreditoren, d 26 766 1 rben 0ER o s ; | 7 59 H MBarenvorräte 82 148/59 Kautionen, für eigene Akzepte, Maus en | M S ellberteae L D. A Timmerlah, zum Vorsigenden, F. Plünneck B Q d pon Beamten und Bankbürgschasten 14 350 -f Gras ertreter, ebensalls wurden D. Beutzagel Broitem, D. Dierling, nnede, Broigem, zu feinem C erfab il Tei M jroß-Gleidingen, wiedergewählt. Als Stall Uertretee L D. Dierling, Groß-Gleidingen, und H. Heike : 9 Faller Actien-Ge ell t j j ; 0s _ es Aufsichtérats wurden E. W D Nele | _Aftiva ast, in Nappoltsweiler El y . Wolters, Broitzem Á Bilanz am 31; D t s.). / / rvenn : i ¿ Dezember 1910 Vasfi M I M T E E dl L asfiva.

KFabrikations- und Generalunkosten . . « ( ¿Reparaturen und Instandseßungen . - - * 12 699/91 | Debitoren: Bankguthaben . . . 108 901,10 Delkredere : G Bas Meg i ; 601 508/55) Vortrag aus 1909 . . 508 677,12 . Bues, Broiß?m, wiedergewählt und F. Seble, Geitelde, neugewählt

R / 1 air. «Erk D B Immobilien .., p K |S 4 a A6 95 941,45 Aktienkapital 210 000

Ueberweisung an das Crneuerungsfonds- S | ' konto 74 607 5% elei Diverse Debitoren . 492 607 45 : | M 1 175 411/69 1.179 411/69 Kautionen , ein\ch!. aufgelaufener R 0 O | 7 T T , | A 6 | Versicherungs Gesellf mp Abschreibung 3 | sicherungs Gesellschaft von 1873 in Hamburg eung B e E Wehselkonto Nechuungs8abschlufß. A Zugang pro 1910 Áb 93 063,22 Akzepte) 485 754/10 e e 22 260,62 Diverse Kreditoren 243 179 D Os 24: 179/25

tner Oscar Duhr in Crefeld ift infen 92 226/34 4 : zu unserem lebhaften Bedauern verstorben. Herr Landesbankrat a. D Zinf 5 Neduktion d. Gießereibestände 9 753/21 I c y Bayreuth 4388,04 _14 383,041 494 289 a. Et A. Einnahmen. n. Gewinn- und Verlust eawet n is is treu pt i: E E I E E E E tg per S1. Dezember 1910. 1B. Ausgaben. | Maschinen Ae A7 ODL 31 Delkrederekonto (Reserve) ———— en DE,OL o (Helerve) . 2 877/63

Even m D V

emrn

2 Das langjährige Mitglied unseres Aufsichtsrats, Herr N l Wirand in Düsseldorf hat | , Carl Wigand în Vuüsjetdorf ha Bestände an Baustellen 1444/26 2 sein Amt als Aufsichtsratsmitglied niedergelegt. e i | ie Maschinen und Werkzeuge « « « - 13 500|— ; schinen un DOP ) |_}} Dividende, unerhobene t emtreten coruams S 2 060 Geseßliher Reservefonds . 6 519/79

Wesel, den 28. Juni 1911. i 2 Î Der Vorstand. e und Utensilien s E todelle S R Ls 2 000|— c cs Er eie Fo j ca b E

[34492] - Effekten, eins{l. aufgelaufener Zinsen _4 187/85 1): Vortrag aus dein Voriabre 2 DO :

Aktiva. Bilanz am 31. März 1911. Passiva. | Wasserwerk Damm . ._ 77 00782 2) Uebecträge aus d. Soialte, N S a RlCversi@erungsprämien : Mt G Abs #4911431 Reservefonds I1 29 000 G G O / T S G R E E B Wasserwerk Regensburg Staatebahnhof 976 47719 | a. Prämienüberträge f. etgene | 1) Transportversiherung. 753 016,23 bschreibung 10% 491143 Gewinn- und Verlusikonto S «h « [9 | Immobilien bei Regensburg, Framers- dls Ea O 9) E E * 52214008 | 1275 156: Nee Gas- und Wärmeleitung O 42 34 543/57 STIE 1) Transportversicheru Schäden, bezahlt für eigene Nehm ; etricbêmaterial sicherung 1) S De hee eden A,

Ab M , 337 993|—|| Aktienkapitalkonto . . 990 000|— | heim und Roth a. Sand . . « - c e a 6 592 100,51 2) Feuerrüdversiherung . 261 443,44 | 2 108 361

Grundstückkonto 4 : Gebäudekonto 625 139 ypothekenkonto 650 000|— | Verlustsaldo : : für Umbauten 9 125/20 E rondafont s 49 34 e 663 Le Gat 402A | T4364 Spezialreservesondêlonio 3018 ewinn 1910 t R D24/N 33 4670 | 2) Feuerrüdckver- 3) Schadenreserve für eigene Renn Abschreibung 9 514/20] 6: D Wat 2 054 555/48 2 054 555 R 4: L) Transportversiherung e 83 634,58 Abschreibung 793 22 Dampypfanlage mit elektrischer : J 1906/07 O Soll. Gewinn- und Verlustrechnung per 31. Dezember 1910. n « Schadenreserve tur etgene 2) Feuerrückversiherung . 5493274 | 738517 Kassakonto, Barbestand P 22 | T Zentralefonto 32 597 1997/08 898 900 N B E C R E - E _ S Rechnung: ie 4) Verwaltungskosten einschIiehT. Provifionen j Wechselkonto, Wechsel im Portefeuille 3 811/20 Neuanschaffungen 144 1 O ret anin “O E 1) TransportversiZerung abzüglih Anteile der Rückver A A Diverse Debitoren S ie 32 741 Betriebs- und Geschäftsunkosien: Bruttogewinne: 1 Et L COMOLEDS 1) Transportversficherun 213 22 Gffektenkonto L de 9 L R Een g 2) Feuerrüdkve 9 “Sor ng. 213 244,17 65 000|— Allgemeine Verwaltungsunkosten _ Betricb Frankfurt . (6 66 309,01 f Sus Vere l ns L 8 Feuerrüdversiherung_… 164 590,13) 377 834/: 596 873/57 Wasserwerk Damm . 3059,24 3) Pri icn T 747 696/771] 9) P eno ertrge Vie eigene Vtechnung : 1 —— RIRLECEENS Rae G ) Transportversicherung . 684 977,66 Soll. Gewinn- und Verte 4 A D 1061 874/34 tenen zin am 31. Dezember 1910 Hab A pr is E en.

Abschreibung 3 274 oen 3 M 60924, Unkosten Betrieb Frank- Wasserwerk Negens- N S : L GUL DIU E nis mente

Werkzeuge- und Werkzeugmaschinen- konto T O1 9 490 furt 1) Transportversich ) Tran®sportversicherung e s 6) Allgemeine Verwaltungékosten 52 932 Betriebsunkosten M | | 97 812/41} Saldovortra 1 E | g vom 31. De-

Neuanschaffungen EE ———— T 3 Abschreibungen: Zinsen 2 725A 2 702 644,68 7) S J D 10 6731 f Sani te Wasserwerk Damm . 1336,34 Verlustjaldo: : sicherung zîtu L000 S oungen 8 582/88 - zember 1909 442/93 1

Abschreibung ‘10 029 73) Betrieb Frankfurt A 9 263,72 (Fin ang frü S i 9) Feuc rrüdckver- Modellekonto 27 696|— ar: | A “f 1044 270 O 939 Wasserwerk MNegens- Verlustvortrag ans dem Vorjahr i ___1044 270,80 } 3 746 915/48 E 4 000 5 Neuanschaffungen ——ck S burg ._ 8069,96| 18670/56 S m D 4) Kapvitaklerträge: ortrag Ret 11 21 28293) 84543/57}| Bruttogewinn am Waren- Abschreibung 15 978 60 57 Vortrag aus dem Vorjahr 663 992/52 Gewinn aus 1910 . 30 524,76 633 4677 5) E R 54 610/52 D N A 190 s Zeichnungenkonto 19 589 05 n T 10e COA A —— 2 i Die Generalverfammlung bes! ete 190 938/86 Abschreibung 19 588/05 Vorstehende Bilanz nebst Gewinn- und Verlustrechnung haben wir geprüft und in Ueberän ; 5 447 511/25 obigen Gewinnsaldo von 7 loß, von ‘der Verteilung einer Dividen Ole MELUL E S ae #4 84 543,57, wie folgt de in bar abzusehen und Utensilienkonto T stimmung mit den ordnungsmäßig geführten Geschäftsbüchern befunden. A. Aktiva. Ix. Bilan 9 447 511: «é 4227,18 = 50/6 dem geseßliche R , zu verteilen : E Neuanschaffungen 735184 Frankfurt a. M., den 22. Mai 1911. i, E E B neten Swim 1. Passiva. 4316,39 zur Verfügung für Tanti eservefonds zuzuteilen, —T3634 Mitteldeutsche Treuhaud-Aktieugesellschaft. 1) Veryili@t til E Ld A E Es 76 000,— in liberierten neuen Attica arer Lie LiSb i ¿ Abschreibung 735|84 Eilbott. Faber. 2 Baro Aa Gs 06BI87 N Me U O2 —————_em Aktienbesitze. isherigen Aktlonäre gleihmäßig im Verhältnis Musterbuhkonto | 3) Hyvyotheken T E 2) Reservefonds ($ 262 H.-G.-B.) E A E : ; ü RON CEHE, S100 S E Et E fav tens A t T9 OOOIE Der „Reserv * mit 4 Lichtdruckekonto 34130] Gewinn- und Verlustkonto per 31. Dezember 1910 des WBertvapiere 813 000/—}} 3) Prämienüberträge für eigene | s entf „Velerbefonds I[“ mit Æ 29 000,— gelangt i ; Neuanschaffungen E | : Debet. Leher Hartsteinwerks Aft.-Ges. in Lehe. Kredit, O Darlehen auf Wertpapiere f DAE Rechnun Jvortverdó T Tie A Sb von Att tags eine neue vollständig liberierte Aktie à - eA pur San = t E E ans emrn R p a: D ROR I I R MER Z No N L D . Vrangporty 01 077 | 28 ) ; z F G ; Abschreibung ZAN : 14 : E | G th N 190 350|— b. Fcuerrüdckversih A S7 N No edr ad E N erstand wird dieau at) edie Verfüguna steh Ar De ence ta ih i | B An Abschreibungen : A Per Warenkonto 30 084) a. b.Bankhäusern 87 206,13 4) Neferven für {chwebende Persicherungsfálle “A wels mittels S 1911 im Geschäftslokale der Gesellshaft gegen Vorle “a Ne der neuen Aktien Mobilienkonto | Gebäudekonto . . . , 864,40 Unterbilanz 15 829 E b. b. anderen Ver- i für cigene Nechnung : G geübt wurde tempel vermerkt werden wird, daß das Bezugsrect der Se, tibecicte R os heat mi Mas hme r etonto L | i L siHerungsunter- : É Transportversicherung . 683 534,58 Die außerordentlihe Generalvers j E e Maven 304 100/31 S lefonto D i 31140 e nehmungen 97 520,66] 184 72679 5) N - 94 982,74 738 517132 me Dividendenberetigung ab 1. a i M O Be von 290 neuen Aktien à 4 1000,— balbfertige Waren O 24 817/12 N Pferdekonto . . « - 460,— | j Prämienüberträge in Händen is HCREURE N anderer Versicyerungsunter- 0 Lr 1911 ab _bis zum Tage der Éinza lung, Elfen. De Vergütung der Zinsen zu 59% Nohb- und Hilfsmaterialien . . 124 591/61 453 50904 Uastwagenkonto . L | j Nr E nten, L 509 001/41] 6) Guthaben der Retrozessionäre h 384 609/84 liberztiGnüung ien, A die o: d 50 Aktien zur Zeichnun E Ga Bt i einem E 928 634/87 Geschirrkonto . . : b 9) Guthaben bei Agenten und behalt F ientéla Nionâre für ein- z wird das Bezugsreht auf eine neue Aktie per en werden, im Falle einer Sealarto S Leclos Sandabfuhrrechtkonto 400,— | 10 483/85 19) Befsiherten 278 391/36]| 7) P Mv les: 178 278/64 E INte ermit unsere Aktionäre die vou Aftie ver fün! alte Aftien begrenzt. Demgemäf Wethseltonto 2599 pferdevervflegungtfonfo 4065 21 ) Stitnsen “3 260 39] 5) Sonstige Passiva 1211506 gu ghogselbe His Jum Al, Juli LHTT bei uns rifttic auszuüben.” Na erfolger Luteiluns MNeparaturkonto 5 350/57 : / : e 3695/19 VW— | seine zuzügli der Stüfzinsen bad 4 San Zoe bel un|Mer Geschästskasse gegen Ausgabe der Fnterims- 2 E s Y 3 186 588/51 Taae Rappoltsweiler, den 30. Juni 1911 11 ab einzuzahlen. i 4 s A 86 58S; i j / | er Aufsichtsrat. Des Gobtiias 58S 51 Lederfabrik Faller Actieugesellschaft. Der Vorstand. Ywan Zürcher.

b 794,22 |

73

73 3 7:

ypothekenamortisationsfondsfonto 4 130/75 j ewinn- und Verlustkonto : Zinsenkonto

Unkostenkonto Le H 2400 i: Dr, Susle Not, Boritenver. Herm. Muthenbecher junr

Vortrag vom Jahre 1909/10 . 178 048/90 Verlust 75 670,08} 253 718/98 Fuhrlohnkonto | | 2025 962/68 2025 962168 | Se atonto 1500 A 1] t : [34484] [34505] Haus- d und Grundbefiß, Aktiengesell Aktiva. Vilanz per 31. Dereriee Too. BAGOREN,

Debet. Gewinn- und Verlustkouto am 3 o 6 T CE ps E: errain-Gesellschaft am Zoologischen Garten Düsseldorf |

Pasfiva. R RRR ar ZE R T

2. März 1911. Kredit. Ábgatenkonto : P 0 E ——— Sud [5 Arbeitgeberverband . 1 10927 Gli f R o L Chausieegeld . .. „399,0: 91/86 : gie e )

Vortrag vom Jahre 1909/10 178 048/90] Warenkonto: | E T 91391 | Aktien-Gesellschaft Düsseldorf aa T A 191 773/56 Bruttogewinn 205 300/05 C SE Soll. Gewinn- und Verlustre: 31 U U “ne E nfapital i Vilanzkonto per 31. Dezember 1910 des I Ed: VexrlustreOnuuna per 31. Dezember 1910. Haben Bestand Aktienkapitalkonto: N i j 2 L ff C ——— ee und Beteiligungskonto: 918028 At 300 000|— “M csland » 633 350 Lanfende 3

Fugemene ee inkl. Zinsen und Steuecn . A 27 5567 äud agsfonto: i: Hypothekenzinsenkonto 7 556/75 GuE eere gskonto 1 536160 Aktiva. Leher Hartsteinwerks Akt. Ges. in Lehe. M s Uk | E E ae A E E a : n Zinsen- und Unkostenkonto . 114 590/77! Per V - R 590/77} Per Vortrag aus 1909 138 151/99 | Hypothekenkonto : ende Akzept 39 Ss 38 151/99 1Tonto : K jepte 398 000|— Konkokorrentkonto :

Abschreibungen : | Gebäudekonto... . « « . - M 9514,20 Ban emot : ardlba A V E ; Verlust 253 718/98 | An Gruntstücksfont “| 83 150/—|| Per Kapitalkonto « Inventarkoato 4154 rund : | n Gruntstück8fonto i KaP €05 df e Hausbesißzkonto 415/40) Grundstückskonto und Be- Bestand an Hyvot L l fok | 57 626/20 Hypothekenkonto . . : - Reserdefondskonto T i L) 3 teiligungen 1516 05/4 3 Grundstü dofonto hekenforderungen 60 500|—!| Kred itoren abjügl. Debtoren iva v igene Grundstücke 615 488/38} Unkostenkonto: gläubiger 780 956

o

E: mit elektrischer “r

entralefonto , 924, Gebäudekonto

ESFTIENg Und Werkzeugmaschinen- dtr Abschreibung | _864/40 80 Kontokorrentkonto . . Nefervefondsk n

E ris h ' Maschinenkonto S7 109/75 : e “li sfonto 11 (für Wertzuwachs- E E Grundstädcktdertragskonto : F - | : adt O S liittouto - —— | M « Bil: 146 101/50 ginge Mieten 15 088/83 t a dpa E 1448 Lichtdruckekonto . . . - - ¿ 60 77642 Abschreibung . . . . - - |_1120— _ e 289 757/42 | ¿No ausstehende Zinsen

9 400|— Inventarboweo 3114/15 M Sol. Bilaúz per 31. Dezember 1910. uh “E Inneneautouto: Fuvent 3022) | ou L reibu 311/40 E E E ——— tomatnznvrer wur 0 en. fx es Inventar Hd 73 schreibung : K A E E und Verlustkonto : E | M erlust per 1910 „T 0 975108!

Debitorenverluste L LMO 460 555/63 460 555 Pferdekonto 27300 An -Srunditg - 2 j E A ¿ 1 Srundstück8konto 4 059 626/14 i Actien-Gesellschaft für Fabrikation von Broncewaaren und Zinkguß s e e « Haudbesipkonto, Häuser Brehm. “e Depot i 2 Ad ï | _ - astwagenkonto vU— raße 4 717 871,90 : i 93: 4 (vormals F. C. Spinn & Sohn). e lbsehreibung a E ae T ATLEOI a0 Goa? Haubesivassiuhypotbekenkonts 1 456 000 | Bet Gétrinid: ini 00A ciitinó 1 440 404 Der Vorstand. Der Aufsichtsrat. Gescirrkonto 375/30 tbun 679 391|751h N Ie 7271,16 1 R nd Verlustkonto per 31. Dezember 1910. Kredit. A. H. Hirsch. Dr. Max Hirschel. Carl Flohr. Anton Piper. Abschrei 75130 | Cffektenkonto 26 400|— lia 1050 L e S ; Borstebende Bilanz und Gewtinn- und Verlustkonto habe ih geprüft und mit den ordnungs- «A E S iate ——S= Indéntartgnto ——W& 207696 R Res ias F e éa LOF 8 742119 Untoltemonto: M0 aile und Verlustkonto : A gemäß geführten Büchern der Gesellschaft in Uebereinstimmung gefunden. Abschreibung 400 3 600 20/0 Abschreibung , 415 40 1661/56 t B 11 (fur Wert- gien und Gehälter . . . 25 156/30) Vortrag erlustkonto : Der gerichtliche Bücherrevisor : Friedrich Griebel. Sandkonto, Bestand Gia Zu Kassakonto a enn evan miri 220337l ‘- Ho pothekenameri fetBndtonis 20 000/— Gezablte Pes tit V Provisionskonto: L E 2277 [34511] Kohlenkonto, Bestand 1 440 ebitorenkonto 367 155/49] « Kreditoren . . . L 8E 186123 nahmter Zinsen i e avid eus rb uutit lags 2 208/01 daß Herr Geh. | Ja der heute stattgefundenen Generalversammlung Warenkonto, Bestand 22 269 93 119/51 Gewinnvortrag 1909 927 186/22 | Inventarkonto: A ags, N unserer Gesellschaft ist au Stelle des verstorbenen E ungskonto, Bestand 261 M6 138 151,99 Abschreibungen 587/25h V ebertrag der Reserve 8 000|— Herrn Emil Mückner assakonto, Bestand 276 Gewinn 1910. , 7949/51] 14610150 Effekten- und- Beteiligungskonto: grerag: geschieden ist. Herr Albert Gehrke / Unterbilanz . - - 15 829 Ld Avalkonto(für Straßenherstelung)| 53 | Kursverlust auf Effekten und Be- erlust per 1910 101 975/03 erlin, den 6. Iult 1911. s) zum Mitglied unseres Auffichtsrats gewählt worden. 3833 861 283 M 6001 B1—f R Ene Gru digungen Ee C O O 438 605 Actien-Gesellschaft für Fabrikation Hamburg, den 4. Zuli 1911. Geprüft und richtig befunden. Der Vorstand. / Düsseldorf, den 31. Dezember 191 6 001 251|— Be. ükbertragskonto : H f M W L á M 0. ere Glasurit-Wer e . inkelmann, Martin Müller, beeidigter Bücherrevisor. H. Westing. Geprüft, mit den Büchern veralich d überei Der Vort N ube 937 kte der Tagesordnung wurden einstimmig genchmigt. Die aus dem Aufsi stimmend befunden. Wen, Verg En E E H. Da U LND 114 460 Genehmigt. Der Auffichtsrat Hamburg, den 31. Dezember 1910. 3 Der Auffichtsrat. Der V Büt G. C M de

von Broncewaaren und Binkguß i Sämtliche Pun Aktien-Gesellschaft. aus\heidenden Herren Justizrat Mangold, Senator Rabien, Bankdirektor Schnitger und Stadtra! ?f A. Röper. A. Wißmann. n Der Vorsigende: A. Nöper. h e. : rimm.

(vormals I. C. Spinn & Sohn). A. H. Hir fch. Der Vorstand. A. G. Giese wurden einstimmig roiedergewählt.

[34493]

Wir machen hiermit bekannt, Kommerzienrat Dr. jur. Gustav Strupp in Meiningen aus dem Aufsichtsrat unserer esellshaft aus-

mei hbi ti