1911 / 162 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[35854] Aktiva.

Vilanz vom 30. Juni 1911.

Zuckerfabrik zur Rast.

Bilanz am 31. Mai 1911.

Actien-Zuckerfabrik Vockenem.

Vilanz am 31. Mai 1911.

135507]. E Ski.

Kredit. 1 441 502/23

Gewinn- und Verlustkonto þ. 1910/11.

289 183/62} Per N E

1099 652/58] ebenprodukte . .. 78 323/87 25 455/20 1492 615/27

Passiva. %

Grundstüffonto ......., Baukonto

Utensilien-

Maschinen- und Apparatekonto Kassakonto

Warenkonto

Unkostenkonto

Haftpflichtvers.-Verb R Oer Bru

A Ban U, Sreditanit Bes 291 81428| 339 570 Kontokorrentkonto 1 758 595 109 O A E s Gewinu- und Verlustkonto. _— anme au ae s e - L 1A

92 P 4U Baddekeustedt, den 11. Juli 1911. 723 662/41 | usgaben : Zucker und Melasse : Der Aufsichtsrat. Der Vorstand Für Rüben 2c. 805 166 lder uwd elasse : A. R lmaas W. Siebke. / eigen pr e R

Pasfiva. TAR G . i [35510] Zuckerfabrik Papenteich zu Meine. ‘adi zt

138 900 u 0 - Stammprioritätsaktienkfonto . . . .| 120000 : _Bollinde : Abschluß am 31. Mai non. Verpflichtungev. JFerxheim, den 1. Juli 1911 A

Paul Suqhel, 196 000|— D iat ¿vi N a 4 mus eian izedit De Borîi / Maschinens und Aypyaratekonto 1ga onenamor sa onStonio . . « Grundstückskonto 33 000 Aktienkapit font } M A l ors and der Actien-Zudckerfabrik Jerrh eim. 175 0 tenkapitaltonto 360 000|— Ad. Evers. Fr. Stiemann. W. Siemann. Wrede.

Aktienkapitalkonto M 273 000

Neservefondskto. 22 002/50 Kontokorrentkonto . ..

An Betriebsunkostenkonto . .

MNübenkonto ... . Abschreibungen . . . 2 div, Kvedltoted .. «

H M 477 238/251] Per Aktienkapitalkonto 349 200

Reservefonds. . .. ..

86 90676 Diverse Kreditoren \ 19 200 Kesselerneuerungsfonds. . 17 242 Restlihes Rübengeld 56 574

631 809 Kredit.

Mh A Per Zuk M # S er Zucker, elasse und Neben- m 8 29 produkte 723 682/41

56 574/12 723 682/41

M 508 126[74]| Aktienkapital . An Fabrikanlage . . ..

Effektenkonto . 114 784|—{| Betriebs- und Reservefonds Vorräte h s evan R “1 199 363/26} Kapitalanleihekonto ... « « + «- Diverse Debitoren 149261527 | Debitoren . « « «e. «ooo 8 656/88] Kreditoren . : 3 ¿Kassenbestand

Revidiert und 8 du 4rduungom ig geführten | Kassenbestand 1. 687/30 Gewinn- und __27129 Gehhätitblern überein mend gesun. S261 h 326188 ar. Chr. Goedecke. H: Matthies. F. Heine. Paul Suchel Gewinn- und Verlustkouto. Debet. Gewinu- und Verlustkouto. W. Ahrens. W. Hansen. gerihtlich vereideter Bücherrevisor. a i is Debet. Bilanzkonto am 1A. Juni 1911. K An Baulonk0 «s a 46

153 415 Per Aktienkapitalkonto Maschinen- und Apparatekonto . 300 475 Anleihekonto . . .

Länderei- und Wiesenkonto . . . 30 505 , Reservefondskonto 54 371 76 An Zinsen . .

: Möbel- und Utensilienkonto . . 980 div. Kreditores . . L 210486 Wegebaukonto . .. + . + 437 Für den Vorstaud :

295 002 260 107

Fabrikanlagekonto . . 213 781

Vorstand

der Actien-Zuckerfabrik Peine.

Einnahme. A RGNWTN Ua RGF LANAGIERTE A T

20e

772 232 An Allgemeine Verbrauchsabgaben- 20 000|— konten 27 129/84 Amortisation Gewinn

Mh v cs Vortrag aus Kampagne 1909/10 . 8 615/19] Für Rüben und NVerarbeitungsunkosten

ils Zucker und Nebeuprodukte . . - 802 693/811 “, Amortisation . Pacht für Akerland 7460 L Gewinn

819 362/22

A T Hr ZI d f

379 800 099 1u9

119 440

819 362/22

Für den Auffichtsrat :

H. Könneke. 389 889/62

Vorräte 37 469 H. Tegtmeyer.

Debetores 246 814 A 770 098 770 098/63 Aktiva.

Bilanz pro 31. Mai 1911.

: i ; A O :

S G len ui bin R g Grundstückfkonto „+0 30 785/251] Stammaktienkonto

Peine, den 3. Juni 1911. Baukonto 207 000,— Abschreibung . « -

Vorstand 339 389/62

der Actien-Zuckerfabrik Peine.

Ch r. Goededcke. H. Matthies. F. Heine. y W. Ahrens. W. Hansen.

Pasfiva.

181 Id

2 361/72

965 444 Haben.

4)

Debet.

E

[35502]

872 34996

E

err E Landwirt Nob. Meter, Lesse.

Der Vorstand der Actienrübenzuckerfabrik Burgdorf.

e Nat du dicintit D [35847] ir bringen hiermit zur Kenn nis, daß Herr Unsere Á ä i Architekt Gust. Maiweg aus unserem Aufs tsrate } am nere Beeren ane ees R abres, ausgeschieden ist und die ordentliche Generalver]|amm- Vormittags 10 Uhr, im iesigen atsfeller lung von der Neuwahl eines Aufsichtsratämitglieds | stattfindenden ordentlichen Generalversammlun für dieses Jahr abgesehen hat. ergebenst eingeladen. N ie G e t gas aus den Herren Tagesordnung: geleibenger &m eßler, (l Äiegeleibesider Wilb, A bier 1) Berge gung von Aktienübertragungen und adtrat a. D. De Weldige-Cremer, 2) Vorlage und Genehmigung der Bil Rechtsanwalt Hans Brand. : sab E Lo Dortmuud, den 8. Juli 1911. rab dn bs 1 tes edlußfafsung E

Dortmunder Verkagufsverein für 3) Erteilung der Entlastung. Ziegeleifabrikate, Actien-Gesellschaft. 4) Wahlen zum Vorstand

i o

I I S HIS I É

Zugang pro 1910. . 45 000

403 847|: 4 éayesonvs

Zugang

: : r'Ae (eris verevae N egn R ¿ S O8 Gcbäudekonto 232 100 Schuldverschrei k 7 H ; ; Les G 0 N ad uldverschreibungskonto 392 000|— [35503] Abschreibung . . .__ 1100), —| 164000 H CIeroeIonogtonte S Maschinenkonto . 362 090|—|| S \chrei ; 1 Bilanz der Spar- und Darlehnskasse (A. G.) zu Steinbah b. Gießen Msöbeln- und Utensilienkouto . . 1 Bailde e 28 ae M LO Gerätekonto 1 500 Schuldverschreidungttr hen on Y L 4200188 Ea Aktiva. am 31. Dezember 1910. Vasfiva. | Fatoneo * tonto (Debitoren) 5 GOLN Kontokorrentkonto (Kreditoren) «f 17860 E s a 1 100—} Rüdlagekonto S] 9212172 | Bilanz ver 31. Mai 1911. T —— | Funstdüngerkonto ebitoren) . . -| ¿8 134/32]| Dividendenkonto 315 CiRtPO Ce 16 SoelaiN oberer 235 066|— L T e D402 inn- Ner : 3222 ebershuß 1) Ausgeliehene Kapitalien u. zwar : 1) Aufgenommene Kapitalien 489 208/23 | Gffektenkonto 8 081/75 Gewinn undo Verlustkonto: Bor\chußkonto 12 176/05 ciu 210 854/99 | Fabrikanlagekonto 534 741 Akti i E | j h fiiond 2.000} Vorrät 98 354/90 Einnahwe . . . . 662 945,77 Aktieneinzablungskoni La ründstückskont tienkapitalkonto 433/125 S ne 402 743/09 5) Sein V aae us i A ; Ausgabe 656 820,72 g 620/00 Düngerkonto G Trt 154 Ñ Kassakonto i 2 f H aa 369 200 : ; ; m 7 aran L (De R 7 v b. Gegen Güterfaufgelder 67 540 63 Zuweisung aus dem Rein- 8 : 554 346/71 594 346/71 E: 44 822 10 Se tonto foit 98 604 45 liivilauge au N 5 N E ettat s 228 68 vewinn pro 1909 .___.- 186/24 Großmunzel, den 14. Juni O j uldner 75 110/55 eron 0 157 722/18} Gewinn-und Verlustkonto. . . . 42 490 D Belillen DNGNLY Von od) uy fälligen Güter] ol Afktien-Zucker-Fabrik Munzel-Holteusen. 965 444/95 Vorrätekonto N 10 9/0 Abschreibung „2, 23/70} 5) für mildtätigeZwekein hiesiger Gemeinde 50/37 Der Auffichtsrat. Der Vorstand. Bln Gewinu- und Verlusikonto, 68 5) Gerichtövorlage - « ++ + +- 200|-—|} 6) Reingewinn 3 560/50 H. Meinedcke. 6. Beh "1 E S Ao DURA : (Se Sd S M Ed s C ICT| D O R SEO E D ia A bin » 68 932 378 E (p 2 0 E EOYE T T5 Ÿ U a 1e as ar M . an en. N Ä / Æ#l L) k eriu î 9u2 8801/82 A 902 88U/82 Revidiert und mit den ordnungsmäßig geführten Geschästsbüchern übereinstimmend gefunden. Nübenkonto 495 845/84} Nohzuckermelassekonto 972 617 i N N a Mitgliederzahl der Aktionäre : 20. Großmunzel, den 21. Juni 1911. Betriebskostenkonto 239 172/56} Rüdständekonto 651816 ib t e 14 Steinbach, den 8. Juli 1911. Paul Suchel, gerihtlih vereideter Bücherrevisor. Abschreibungen 33 262/99 Rübenkonto 598 663 Warenkonto 859 870197 Der Vorstaud. - S : Ueberschuß 210 854/55 Fabrikationsfkonten 198 196/20} Inventar 12 478/99 Einnahme. Gewinn- und Verlustrechnung þro 1910. Ausgabe. eo 5 Rud. Meuex M L Maschinen, ck* Bergbau, Siuviicbréit 979 135/94 3 ias T L 7 m E ermögen. ermögensstand am 31. Dezember . erbin eiten. ¿ i : | 979 135 42 490|— M A M 5 ————— E T E E —— - E E R Meine, 10. Juli 1911. de 1) Zinsen “e a E i 22 612/98 Ï insen pes 0 gat Kapitalien S 209 86 M“ TA M A d 1A A ; Der Vorstaud. 872 349/96 2) Nachlässe von angekauften üterfaus- Berwaltungskto]ten Grundstü 997 0204 “1 Aktienkapital 9 000 000|— S E Der Vorstand der Actienrübenzuckerfabrik Bur ÿ i E A d F F 9 Ä . S y . , z gdorf. gelder: für 1910 Lai ats 7 Soitige O athea e 2 Zugang | 37 463/40] 264 483/89! Hypothek 81 109 [39505] Bilanz der ctien Zuckerfabrik Wierz ch osl awice fichtsrat Ae S b vom 1. Juli dss. Jahres sind folgende Herren in den Auf- b: Siknabine 100 Lf 980,78 5) Abschreibung auf Mobilien 2/60 Gebäude i 268 26 Prt Meer am j Aktiva. ai am 30. April 1911. i Passiva. V Bal int Carl Bruer, Lichtenber ortrag für 1911 | 37 911 amorti« An Fahuikanlagekonto 1214 678/86 tenfavi ; / err Freiherr Dr. jur. v. Cramm, Delber, 3) Sonstige Einnahmen 223/80 S tuna diin 57700 siert . _„__360212| 24 602 2 s Snventurbeständetonto 185 238 73 Per Arn taten, Lit A G 334 000 Cndioirt Rob. Sonnemann, Berel, 23 417/56 23417|56 | * 100/4 Abschreibung 39 370 96 907 101 6078 e S E L 2 842/95 Reservefondskonto u 70 000 T5130 h Kontokorrentkonto, Debitores . . | 163 240/56 Spezialreservefondskonto . . . .} 146 745 [35517] n ü NeuansWaffung . , - 49 517 j 24 000 Dividendenkonto 660 Continentale Gesellshaft für elektrische Unternehmungen, Nürnberg. | xzere;euge 77700 b7 206 Jübenpreizo18aleidßfonbsfonto . | 100 000 c 9 5 ; 95 ——— L Ri Sr LbeR ° d Bilanz für das Geschäftsjahr Passiva 2009/6 Abschreibung . 25 509 74 295 _} « Gewinn- u. Verlustkonto, Gewinn |__285 294 ee erI Abgang __37 895) 36 400 1 566 001/09 T 566 001 Kreditoren 902 6086 Soll „Gewiun- uud Verluftkonto am 30. April 1911. Haben.

I I all L

vom 1. April 1910 bis 31. März 1911. T5006 4 u Era P C D E A 0 Neuanschaffung . - - 37 336) d 81d U Betriebsk'ompressoren

14 753 281/661] Per Aktienkapitalkonto: . 10 834 832/45 Vorzugsaktien M 31 122 000,— 109/69 Abschreibung Stammaktien Z 878 000,— {32 000 000 Obligationenkonto . …_. . M 20 000 000,— abzügl. ausgeloste 3685 Obli- 3 685 000,— A 16 315 000,—

gationen davon noch nicht begeben . 8 151 000,— | 8 164 000

Aktiva.

139 3361:

s Anzahlung S R R P T C E v

auf Maschinen . .|__83 256/12) 986 864 L ZA a 1 F Gewitinvortrag aus 1909 | T3 161 n Amortisationskonto «6 282/39] Per Zucker, Melasse u. Nebenp! 99 76: Gewinn O A 12 442 95 603 Allgemeines Verbrauchskonto . . | 2028 188/93 abs N EnPrpots y MIPSE Der Gewinn wird wie Gewinn- und Verlustkonto. . . |_285 294/48

folgt verteilt: 2 399 765/80

Ueberweisung an den Ne- | Großendorf, Ke. H : i servefonds 11 0C0'— | h Du, E ¿i aa ta ahne Vortrag auf neue Nech- Dr. Levy.

Gt S

An Effektenkonto . . Konsortialkonto . . Konto Unter-

nehmungen in

eigener Ver-

waltung . « « - Baukonto . - - - Mobilienkonto . . 1

Maschinen für Bergbau Abgang

2 399 76580

dD

21 659 fee: ¿

Der Aufsichtsrat. von Busse-Latkowo.

109/69 Abschreibung . a. für den durch Aufgabe seiner Pachtung aus-

H. Knaut.

Kassenkonto

Debitorenkonto i :

8 631 3 496 935

269 169/47

N-\ervefondskonto

Zugang

n | f

149 351

14 603/70

Die Uebereinstimmung der vorstehenden Bilanz sowie der Gewinn- und Verlustrechnung mit den

Büchern bescheinigt.

Der Vorstand. H. Faut \ch. [35831]

scheidenden Herrn Ernst, früher Sülfeld, b. für den im Turnus ausscheidenden Herrn

Talonsteuerreservekonto 70 000 —356037 ypothekenkonto 21 000 Bureauinventar . i j - __25 603 70 reditorenkonto 954 210 Zugang 9409 88 Se Nüekstellungen dai ähe 3 490/88 nehmungen Le ep (C DOD OUS Abschreibung . . - - 3 489/88 D noch nicht eingelöste Divi- L dae 9 r E E op 0 00 200 0 20 Fabrik-, Wohn- und Verw -Gebäude

Obligationenzinsenkonto, noch nicht eingelöste Zugang S i Zinsscheine. . « . . - 74 660 L Fabril’gebäudeeinxihtung

Baron von Bülow, Gr.-Brunsrode. —— - d) Goitttlices. zum Vorstand. Bana

Debet. - CUVANALY E, Pasfiva. Uebertrag aus 1909 t S Da ahresberiht, die Bilanz sowie die Gewinn-

124 660|—|| Aktienkapital 1 750 000|— Verwaltungskosten 1910 - 18/55 und Verlustrechnung liegen von heute ab zur Ein- 408 283/71 Aftienstempel ‘28 E Sas sicht der Herren Aktionäre auf unserem Kontor aus.

68 586/80]] Hypotheken 50 000|— Fallerslebeu, den 12. Juli 1911. Kredit.

Ausgeloste, noch nicht Abschreibung . . . 8236/20 Maschinen 995 633/44/| Obligationen 904 000|— | -. / Vorstand der : gationen 12 240|— | Modelle 1 Werkzeuge 17 472/21] Kreditoren 109 620 27 | Anseneinnahme 1/55 Aktien-Zuckerfabrik Fallersleben.

Gewinnsaldo 1614 257/79 | neue Modelle 7 014/25 Fabrikutensilien_ i 7 860196 Nestkaufshuld 981 002/45 Saldovortrag 739 70 719 441: —T705/25 Betriebs- und Feuerungsmaterial 9 645/26 740/87 (E E ONEET A A E RMSMO B O0 O E H MI N Ä V A IRIIEANERE

Salea: | ist E Patente 5 360/— __Bilanz ver 31. Dezember 1910. _\{) Erwerbs- und Wirtschafts- Aktiva. “H A genossenschaften.

ç : f 4 Photogr. A telier ¿t S4 1 Bureauutensilien ( 01 0 l 9 Immobilienkonto 83 260 68

C N, Zugang 284/39 seriige u 12 423/10 Gewinn- und Verlustkonto 739/32 | [35521]

M T

waltungsunkosten, einschließlich Steuern und Per Gewinnvortrag . . | 115 257 ei T i j L 2 1346

An VO) I een unkos {ließli 930 139 14 Zinsen und Gewinn Abschreibung . . . 135 Uge Und Hase gs nus 67 629) 26

Talonsteuerreservekonto 40 000 aus Unter- Fuhrpark Kasse ; 5 580/96 84 000|— Feri wapen tir bereuen s Le | 000|— | Disconto & Wechselbauk Eingetr. Genofsen-

Obligationenzinsen . . 331 300 nehmungen. . Zugang 1 304/50 Finn, Bankspesen und Provisionen . « - - 125 447‘ 981 000|— a schaft m. b. H. gemäß Beschluß der General- Srneuerung und Kapitaltilgung für Unter- 40137 Abschreibung . . « - 127106 10A 84 084 26| enfapital | 84 000 versammlung vom 28. Funi 1911 in Liquidation . © Lizenz 9 600|— en P getreten ist und fordern die Gläubiger auf, sih zu

Konto der Aktionäre Berlin, den 6. Juni 1911

nehmungen in eigener Verwaltung . - - s l Gaaialto 1 614 257/79 Met 84 000|— | melden. 82 2 638 281182 ge E A Le B (noch cinzuzahlentes Aktienkapital) A i: Die Liquidatoren: Kautionskonto . . . H Verlust A 94 99153 Bouner Bsilheatieide. Gustav Zühlke. Josef Lohr.

2 638 2811/82 6 034/77 G Laa 4907 | Bruno Goldmann. 2 433 472172 2 433 472 [35785]

Vorstehende Aufstellungen find von der Generalversammlung vom 10. Juli dieses Jahres | Kassa Maschinenbau strechnuna ver 31. D s U ras ezenber 1910. Dampfbäerei der vereinigten Colonialwarenhändler zu Magdeburg e. G. m. b. H.

enehmigt. ; : S Die auf 44 9/6 festgesegte Dividende auf die Vorzugsaktien unserer Gesellschaft ‘für das fertige und halbfertige Soll. Fabrikate 590 397) C ErTINI Lf SKALK I A E R : s Waren (Ueberschuß nach Abzug aller Aktiva. Bilanz per 31. März 1911. Passiva.

S. Warszawski, ger. vereid. Bücherrevisor. Gewinn und Verlust pro 1910

35506]

Aktiva. Dezember A9UO.

Grundstücke

70 749 44730] Soll. Gewinu- und Verlustkonto per 31. März 1911.

2 523 024 Cffekten

Debitoren Bankguthaben

_

Kassenkonto. Inventarkonto. Kautionskonto. Bankkonto.

Konto pro Diverse.

Geschäftsjahr 1910/11 gelangt gegen Einlieferung der Dividendenscheine Nr. 16 mit M 45,— pro Fabrika i : N Tee Vorzugsaktie vou heute ab zur Auszahlung: Materialien . . . „270 917| 861 315 Gründungsunkosten 9 1699 in Nürnberg n unsexer Gesen hn Avaltebitoren . . 36 400 Ae eratnlosten e: N 51/7: R, Ad , 4 ú re r bei der Bayerischen Vereiusbauk Filiale Nürnbera, M lt, Konto ungen Pelerteson s bei ter Bayerischen Vereinsbauk, Guthaben bei der Reichs- S7 a0 fe Duderftadt, am 31. Dezember 1910. :

3173 376/12 Feilen- und Maschinen-Fabriken vorm. Gebr. Ufer Aktiengesellschaft.

Gewiun- und Verlustrechnung. ; P D E ? L Der Auffichtsrat. Der Vorstand. Die Mi Stö ck ex, Vorsizender. Gle, Aledór. e Mitgliederzahl betrug am 1. April 1910

A i i A E 287 di Gewinnvortrag aus 1909 13 161 4 é nehetde Ron P Einf e Berin L da S e Gewinn- und Verlust- A A FeA A 110 597|74}| Betriebsgewinn . . 410 607|1 Gebr. Uf er Feilen- ashinenfabriken vorm. rechnung habe gepr und mit den Geschäfts- | Ausgeschieden ist À Ufer Aktiengesellschaft stimmt mit deren von büchern der Feilen- und i : gelhleden ist gemäß 5 76 des Genossenshaftsgeseyes gesellschaft stimm - und Maschinenfabriken vorm. | Mithin verbleiben am 31. März 1911

: mir berihtgemäß geprüften Büchern übecein. Gebr. Ufer Aktiengesellshaft in überein- 2 Ns Duderstadt, am 22. Juni 1911. stimmend und für G alt M Dos MOMAN Lauen aller Mitglieder betrug am 31. März 1910 « A 3300,— Königl. Geheimer Baurat, Dr. ing. Anton von Rieppel, Generaldirektor in Nürnberg, ( 423 768|01| e Gesamthaftsumme betrug am 31. März 1910 "2 L BDOUA

Wi in Eis Mülheim-Ruhr, im Juni 1911 Dr. Gustav Müller, Magdebur Duderstadt, am 23. Juni 1911. Am DL Meder 1014 Betragen: „10, i: cim- r, im Jun ú : Oberst 1. D. Ludwig Be Der Vorstand. lgastgut een aller Mitglieder . . E

von der Handelskammer zu Magdeburg beeidig'er Otto Schmidt, Nordhausen, a. das Gesamt esam berst 1: D. Ludwig Wittmer (n. E) e , t umute aller Mitglieder. « «e ooo o aa oa dd O D Max N Ha In ter ordentlichen encralversammluna vom 30. Juni 1911 wurden nafolgende Herren in a. das gesamte Geshäftsguthaben j . q um . . . . . . . . . . . . . * . . . . . 7 ü Ruhr, 19. 1911. Ï Mülheim-Ruhr, dea uni aufmann Gottfried Hilgers (Viersen), Oberingenieur August Mirbah (Düsseldorf), Ingenieur Paul

Geschäftsanteilkonto

Konto pro Diverse .

Nesultierender Gewinn . . . 1783,50 ab Verlust des Vorjahres . „228,97

918 368 8 760/95

in München in Verlin

bei der Bayerischen Hypotheken- und Wechsel-Bank, bank bei der Commerz- und Disconto-Bank, bei dem A. Schaasfhausen’schen Vankverciu, in Hamburg bet der Mens, und Disconto-Bauk, in Frankfurt a. M. bei dem Baukhause E. Ladeuburg, bei dem Bankhause J. Dreyfus «& Co., in Cöln a. Rhein bei dem A. Schaaffhausen'schen Baulverein, in Elberfeld bei dem Bankhause von der Heydt-Kersten und Söhne, in Manuheim bei der Süddeutschen Disconto-Gesellschaft A.-H. Fn den Auffichtsrat wurden die turnusmäßig ausscheidenden Mitglieder, die Herren Geheimer Kommer ienrat Alexauder Wacker in Schachen bei Lindau i. B.,

3 173 376 12 Ausgabe.

T Dae G Zusammen . 44 Mitglieder Gewinnvortrag aus 1909 M 13 161,— 1A L aan ted 12442 E

Reingewinn . . « + 12 442,70

etra 423 768/01

wiedergewählt, : die Herren Bankdirektor Adolf Pöhlmann in München,

Bankdirektor Theodor Frauk in Mannheim neugewählt.

Nürnberg, den 10. Juli 1911. ait Bes (Nachz1uck wird nicht honoriert.)

Bücherrevisor, für die Gerichte des Landgerichtsbeztrks von der andelskammer zu Nordbau j je ( j en öffentli E h. Giller. Magdebuxg beeidigter Büche:sachverständiger. angestellter und vereidigter m Alba N E3 kabe b. die Gesamtha Das nah dem Turnus ausscheidende Mitglied des Auffichtsrat ?, Herr Vergwerksdirektot b J aben \sich mithin vermehrt: Librih, Oberhausen, wurde einstimmi wiedergewählt. Dae dts gewählt: Rechtsanwalt B. Stöker (E Oberrentmeister Dr. Johannes Ertg (Düsseldorf) REriveliger Franz Brandts jr. (M.-Gladbad), Dürgermeltter Niard von Hagen (Süchteln", Magdebues bal Ap E * * Der Vorstand. Otto Herz. Gustav B “A ÿ i; Ï s o Herz. Gustav Baer.

Der Vorftand. Lagemann (Essen).

Der Vorstand, Th. Giller.