1911 / 162 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

4 h t E : i / : den 24, Juli : | 9. A 1911, emitt Berlin. oukursverfahren. 35623] ] Wildesbeim. Befauntmachung. [35611] | meldeten Forderungen Termin auf G D Uhr. ete Art mit Anheidepflict bis I Das Kon rev ahren iber chs Vermögen pet L A ole O L E rana, Simmer O ry 5 ¿ M A N E » / V a n- o M i 1 48. Juli 191 E E En S ebe Vie Schlußrehnung erfolgt; das Schlußver- | beraumt. Börsen-Beilage

lauen, am 8. Juli 1911, tehuischen Bedarf Kommanditgesellschaft Emil ( ; M Königliches Amtsgericht. Gimonis in Bco, E ae, 38, ist | zeichnis liegt zur Einsichtnahme auf der Gerichts-| Ostrowo, a b tes, are ericht 0 d : é Milik ———— 35597] infolge O nach Abhaltung des Schluß- | schreiberei des Königlichen Amtsgerichts in Hildes- önigliches- g ; zun cil cil i San i ; | pu t E 1 dlers | termins aufgehoben worden. heim ofen. Die zur Verteilung gelangende Masse | n ojichenbach, Seules. [35591] ¿ctgcr Ú nig | reit î en î a ats an di G L er N pes nt v es Rohtaba ms i Berlin, den 28. Juni 1911. beträgt nah Abzug elner bevorrechtigten Forderung Konkursverfahren. . c 262 i è Gus 2 elt 19 Men atibor, aen raue g | Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts | von 10 1911,15 4. Die festgestellten Konkurs- | 4s Konkursverfahren“ über das Vermögen des M0 á B li Mi ttwo ch de 19 j 1 E - Jult 191 f Page * Ubr, E QHER E Berlin-Mitte. Abteilung 84. forderungen betragen 13 849,14 d, hiernah kommt | Fouvitors Nichard Gabriel in Lavgeubielau gn erin, 0), n 12. Juli A EUbRate, Mohn Ra i a D t E [86604] j 2e Dividende von 0,197 /o zur Bus[cüttung, wird nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins : O i G Arrest mit Argeigepslüdt bis 20. Juli 1911 An: | Ju dem * Konkurverfahren iber das Vermdaen | Hildesheim, den 10. Juli 1911. bierdur aufgehoben. Amtlich festgestellte Kurse, | 2g, St.4 1896 rrest mit Anzeigepflicht bis 20. Iuli 1911. An- | Jn dem Konkursverfahren über das Vermögen | Fer Konkursverwalter: Dr. Au e, Nechtsanwalt. Reichenbach i. Schchl., den 7. Juli 1911. Berliner Börse, 12. Juli 1911, Sächfis e St.-Rente

meldefrist bis 31. August 1911. Erste Gläubiger- | des Kaufmauns Arthur Wischeropp in Beutheu / : L versammlung am 28. Juli 1911, Vormittags | O.-S. ist zur Abnahme der Schlußrehnung des Ver- | pgäörde. Konkursverfahren. [35616] Königliches Amtsgertcht. 4 f frant, d Ara, Gld bliere ag 1 00G L österr. Golbs Shwrzb er us L Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin am 12. Sep- | walters, zur Erhebung von Einwendungen gegen das In dem Konkursverfahren über den Nachlaß | Schwetz, Weicbsel. [35612] ung. W. = 0,85 46. 7 Gld. südd. W. = 19,00 4 1 Gt Württemberg 1881-83

tember 1911, Vormittags 94 Uhr, Zimmer 30 | Schlußverzeichnis der bei der Verteilung zu berüd-' 1) des am 15. März 1908 verstorbenen Hütten- Koukursverfahren. holl. W,=1,70 46, 1 Mart Banco =1,50/6, 1 skand.K f des Amtsgerichtsaebäudes. g sichtigenden Forderuúgen und zur Beschlu =1,125 4. 1 Rubel=2,164. 1 (alt.)Golb-Rbl. =8 2046 bannov M Zeeubtihe 0

fassung der | invaliden Jakob Gladeu zu Hörde, 2) der am n dem Konkursverfahren über den Nachlaß des Königliches Amtsgericht Ratibor. Gläubiger über die niht verwertbaren B ; 7 I 1 Peso (Gold) = 4,00 G. 1 Peso (arg. Pap.) = 1,75 /6, stücke sowie zur Anhörung der Gläubiger über die | geb. Schmit, daselbst, ist an Stelle des Nechtéanwalts | Anton Plutowski ist zur Abnahme der Schluß- v ien Veplte beigefügte Bezeichnung N besagt,

S E E E 1.4.10|—— Mrdens, is ; 1 di vers Mannheim A 0 4

versch. 88,10bzG B . 1902 —, do. 1907 ut19 4

_—_ de C0 A S

verd, Gafssel ...… .. ; : : Münden (Hann.) 1901/4 verl. 10050G aE 1908 1, ILL N/4 ; Minden 190 1,4.10|—, geaubeim f pu 1902 34 A1 —— do, 190134 1.4.10 Db ufer! Se 1902/84 versch s99, Sordhausen 06 kv. 19/4

veri, —,— Charlottenb, 89, 95, 99/4 ch./101,00B ausen i. E. 4,10|—, Offenburg 1898,

-4.101100,50G do. 1907 unkv. 17 4. z Mf i f do.. 1

vers. 91,10G do. 1908 unkv. 18/204 ; / d «00e «Z,10010 peln ., , 1902 N38

I 497,10G / 410/10 Osnabrüd 09 Nukv.20/4

ff E gg

ermögens- | 94. März 1911 verstorbenenWitwe desselben, Maria in Lubiewo wohnhaft gewesenen Kaufmanns T Die einem: Papier Belcai’ e erling mm 20,40 6 Hessen Nassau p \ ? A s ummern oder Serien derx bez. do d

Salder. Konkursverfahren. [35627] Gistattung der Auslagen und die Gewährung einer | Zeihe in Hörde der Nechtsanwalt Faehre in Hörde rechnung des Verwalters, zur Erhebung von Ein- i M N Ls Ueber das Vermögen des Wollenwebers Hugo | Vergütung an die Mitglieder des Gläubigeraus- ¿zum Konkursverwalter ernannt worden. Zur Rech- | wendungen gegen das Schlußverzeichnis der bei der S ars “Sechsel ug 6

Geurich in Reppuer ist am 8. Juli 1911, Vor- {husses der Schlußtermin auf den 4. August | nungslegung durch den bisherigen Konkursverwalter | Verteilung zu berücksichtigenden Forderungen und zur Amsterd. - Rott. 100 f, / 8 T. 1— Bauenburger 0. x , L

64

VEn 1E 55 Hx

ite ai L A E E E E

E

R S

SHMSMS

L S

ut O A C0 O5

d.

Sr SHSAS Ss Sr

I DATAA A EBAAAINA

s C MPIIRUI I

K

—I—

o

A

M G5 C5 Co w-

_—

Sówerin i. M. 189788 LE2lor 00 do. werin i. M. 1897/34] 1.1.7 191,00G do. neu Spandau . . . 18914 | 1.4.10|100 25G i | L | 410194 20G Bwiel, AUaR A, Cn, pO id. do. s 91 751 L RE Stettin Lit, N, O, P/31/ 1.1, 91.002 y do. Lit, Q, R, 34] versch.[91,00bzG de. Straßb.i.E.09 X uk.19/4 | 1,1,.7 1100,75B De Stuttaart . . 1895 N/4 | 1.6.12]—, M do. 1906 X unf. 134 | 117 do,

Pn O do, do, é Sch{chles8w.-Hlst, L.-Kr, Da, Do,

ck 1s C0 C30 H C3 C0 M T Na C35

H .

4 Pins Prt t jut E

I RPSAAA I BARNSADASIA I J ABJBISI

ebe Mi S a S6 E 009 e E Eb I fd pem Jama Pur Pr Proc Jud fernt fred fre Pra Pen Jrrma Prm Pera: Prei:

P jd jd jens A Q!

f bia Jrs

E D e

Lee

unHS ‘Yu,

dd joud: jut E denk pri pri jan

Drt j ae je

1 z | . do. dg. 1909 ufv, 1919/4 E 5 —— do. 1895 34 Wentsälishe 93,60G Trier 1910 unk. 214 My 100,60G do. 903/34 E Wiesbaden „1900, 01/4 100,50bz do. 1903 11 ukv, 16/4 : do. 1908 IV ukv, 12/4 do. 19068. N rüdzb. 37/4

| ; do. | 1.1.7 194,50G do

4,10/100,25bzG 9. 100 25b¿G ps ; 100,25bzG do. do. 134

do. 1908 V unfy, 19/4 j ¿ 131 do, 1879, 80, 83/34 96,25G 34

Imi prnendà fat Juen Fami frei: erni Pren

UAIINIAZA A A

C M En

mittags 12 Uhr, das Konkursverfahren wegen Zahlungs- | 1911, Vormittags 10 Uhr, vor dem König- | und zur Beschlußfassung über die Beibehaltung des | Beschlußfassung der Gläubiger über die nicht ver- 0. do. | 100 fl M Pommersche D ; unfähigkeit desselben eröffnet worden. Konkurs- | [ichen Amtsgericht bierselbst, Mietsräume Parallel- | ernannten oder die Wahl eines anderen Konkurs- wertbaren Vermögensstücke sowie zur Anhörung der | Brüssel, Antw./100 Frs.| 8 T, |—— do. ae la I at A Ï verwalter: Kaufmann Wilh. Block in Gebbards- straße Nr. 1, Zinmer Nr. 3, bestimmt. 12 N. 16 b/10. } perwalters ist eine Gläubigerversammlung auf den | Gläubiger über die Erstattung der Auslagen und do. dh9. [100 Frs. Posensche ,, vers 103,46 Da ent: i 97 1900 : 4 hagen. Anmeldefrist : 28. Juli 1911, Grste Gläu- | Amtsgericht Beuthen O.-S., den 6. Juli 1911. | 27. Juli L911, Nachmittags [25 Uhr, auf | die Gewährung einer Vergütung an die Mitglieder A o 78 Kr. / Pete . 3x versh.91,10G Göln . . , 1900, 1906 Tol do. 99, I 4, Nhevdt 1IV bigerversammlung und Prüfungstermin: 3. August Beuthen. Q-S [35595] Zimmer 24, des Amtsgerichts anberaumt worden. des Gläubigerauéschusses der Schlußtermin auf den Ghrifti A 100 g R Do A 5 versch.1100,60bz do, ¿ I) j «E, , do. 1891/34 1911, Vormittags L0 Uhr. Das Konkursverfahren über das Vermögen des-| _ Hörde, den 8. U 10, August 191A, Vormittags 9 Uhe, vor SFtalien. Plähe|/100 Lire Wri Rhein- un rid versch, 91,10bz do. 94, 96, 98, 01, 03/34 do 10e d : b St.Johann a. S. 02 N33 Der Gerichts\hreiber Herzogl. Umtaaerihts Salder : : E u Í be- | Der Gerichtsshreiber des Königlichen Amtsgerihts: | dem Königlichen Amtsgericht hierselbst, Zimmer e O K A Le 44 do i3x/ Lerich100, 50G Gôpenid. , . . . 1901/4 do. 1907 unk. 13/4 | 14 G do, 189 P. ODhms, Gerichtssekretär. PRCILAS Bub R R S ait Schulte, Amtsgerichtssekretär. Nr. 5, bestimmt Kopenbagen . 100 Ke. h j "i ven, Ras G Gottbus e do, 1908/10 un 1914 | vers Solingen 4 fv Es Si ires ränkter Haftuug in Beuthen O.-S. E Sch : : . L, E # | 1,4, , 1.4.10] ae A RA I 1200,80 9. uky. 12/4 A D F : s; 2 L E Zwet, den 8. Iult 1911. Lissab., Oporto| 1 Milr. Aida D, R 133] versch. i do. 86, 87, 88, 90, 94/34 : ) Schönebeck, Elbe. j 1910 Q) | Dad erfolgter MBhalzung des Sdlußtermins hier- | oHenstoin-Ernstthal. , [35602] | Der Gerichtzschreîber des Königl. Amtsgerih1s. do. do. |1 Milr.| 8 M.|—— Swhlefische 4 | 14101100608 S 0 O do, 1897, 99, 08, 04/34| vers.|: Gli N Neber den Nachlaß dec am 11. Juni 1910 in | durch aufgehoben. 12. N. 9 b/10. Be Das Konkursverfahren über das Vermögen des A London. Tae 20'47B do. 34/ versch./91, 60G A s M.-Gladhach 99, 1900/4 0A i Wandsbeck _} der Landesheilanstalt zu Nietleben verstorbenen | Amtsgeriht Beuthen O.-S., den 6. Juli 1911. Kaufmanns Arthur Wiedner, Inhabers eines | 8tasslurt. Konkursverfahren. [35584] D O E Las Schle8wig-Holstein .|4 | 14.10 100,50G ' 1 po: 1880, 1888/34| 1,1,7 192/10 do. 1907 0 1 Witwe Johanne Lehmann in Schönebeck ist | x2; gHaum. [35592] | unter der Firma Arthur Wiedner eingetragenen | Fn dem Konkursverfahren über das Vermögen at b Ba 160 A l do, do. 134] vers.191,10bzB ; ; Münster 1208 di d Weimar ..., 1888 heute, Mittags 12 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet In dem Konkursverfahren über das Vermögen der | Delikateß- und Zigarrengeschäfts mit Wein- | pes Kaufmauns Ulfred Höbold in Staßfurt ist a rid, dit 100 Del: R Anleihen staatlicher Justitute. 4. ( B RRON 34 117 log! Berbst .… , . 1905 IT/35/| 1.1.7 [—— worden. Konkursverwalter: Kanfmann August Luther Hotelbefißerin Hedwig Viock in Birnbaum ist | handlung in Hoheustein-Erustthal, wird hier- | infolge eines von dem Gemeinschuldner gemachten New Yok. . | 15 T Detm.Lndsp.-u.Leihek, 4 1.1.7 1101,50G Le Un Naumburg 97,1900 ky.|31| 11° „V G Städtische u, landf, . Pfandbhris|{-, in Schönebeck. Offener Arrest mit Anzeigepflicht infolge eincs yon der Gemeinshuldnerin gemachten | dur aufgehoben, nachdem der im Vergleihötermine | Vorschlags zu einem Zwangsvergleiche Vergleichs- A EE TEIUE p Denbg, faatl. Kred, 4 b,1101,00G do. 1882, 88 «fe ürnberg . . 1899/01/4 | versch.[100 10 Berner i ‘19 «LT f bis 20. Juli 1911. Konkureforderungen sind bis Vorschlags zu einem Zwangsvergleiche Vergleichs- | vom 24. Junt 1911 angenommene Zwangsvergleich | termin auf den 2. August 1911, Vormittags Paris, ; /100 Frs. 80/90bzB hi ane unk, 8 j $101,406 GN ; D E do. 02,04uf.13/14/4 | 14.10 a ti 105,10 1. August 1911 bei dem Gericht anzumelden. Grsle termin auf den 5. August 1911, Vormittags | dur rehtskräftigen Beschluß von demselben Tage | nu@ Uhr, vor dem Königlichen Amtsgericht in : do. 100 Frs. A Sat\.-Alt. Ldb.-Obl S : 10e g do. 07/08 ut.17/18/4 | 1.39 1100, do, 9 0b Gläubigerversammlung und allgemeiner Prüfungs- 14 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgericht in Birn- | bestätigt worden ist. ) Staßfurt, Zimmer Nr. 20, anberaumt. Der Ver- Y Do. 100 Frs. —,— do. Coburg. Landrbk./4 ol Le do. 1904/34 N Gag uE. 19/214 “És ) do, 100,406;G e A S ori, 9 Uhr. baum, Zimmer Nr. 8, anberaumt. Der O: B OUSH T EIR, Sa, pen A Zu 1911, gleihsvorslag ist aut der S Ar C0 / On O 100 2 T Tos 20, Gotba Landeskrd. 4 I Darmstadt 1907 uk, 14/4 elbt Aag8g Pa 54 92,30b M Strumakn, Anitégeti@tdassistent, Vorlag, und dis Srtlieung. des, Glu ige Königliches Amtogertchu. FENUTSgere dur CUNMe Zer WelettigtE niedere Schweiz. Plähe/100 Frs.| 8 T |—— do do ur 184 | LaIOIIOOS [bo N 1:17 P01. e Ile 19004} LLT F Galenba, Cred, D, F ea als Gerichtsschreiber des Königl. Amtsgerichts. V Eins Slher Beteiliaten Mebetereas, Holzminden. Konkursverfahren. i: [90608] Sta furt, den 7 Juli 1911. d fb. Gta. 106 us, V I do los uk, 20/4 | 14.10 101/2ckbzG do. 91,2 A Y our G L 1 oil “G Ry efndb, ini Soldin Konkursverfahren [35593] | _ Virnbaum, den 7. Juli 1911. á E Rees Sur Wotber Ver 24 Königliches. Amtsgericht. Warschau e 100 R. D Sachs „Mein Cbe oi 17 100 0 4. 5E Psorabeim i 4 T 5.11/100,00G Kur ü eum. alte: 09,200 N . B . N U p /- P Y E ¡ d d, , : z ( P P De “U O z p ———— r N f 12 D E r, , f . a9 ¿V S Ry, e © unt. D, . . Dn h Veber den Nachlaß des verstorbenen Zahnarztes Der Gerichtsshreiber des Königlichen A erfolgter Abhaltung des Schlußtermins aufgehoben. | streIlno. Konkursverfahren. [35586] git 100 Ar 2 M oos p qo: a H 1.7 1100,50G do 28 [100 1 do. 1910 N unk. 15/4 “2, 30bz n Komm -Obie / i; 100 2e Erich Gutmann zu Soldin wird heute, am 8. Juli | nres1au. Z U [39983] Holzminden, den 4. Juli 1911. / i: In dem Konkursverfahren über das Vermögen j Baukdiskout. do. do. T /3x 7! 93'00R do. 07 N ukv. ‘3° 100 30G as R 1905/34 ‘D, do. dd, M | 14. 0 Co 1911, Nachmittaas 5 Uhr, das Konkursverfahren er- | Das Konkursverfahren über das Vermögen der | Der Gerichtsschreiber Herzoglichen Amtsgerichts. dcs Kolonialwarenhändlers Viktor Kozktowski Berlin 4 (omb, 5). Amsterd. 38. Brüffel 34, | S.-Weim. Ldskr, . , 4 | 15:11[100 75G do. 1891, 98, 1908/34 versch.|91,80G “"véRa E eit A do, do. 18 | 1,4,10|—— öffnet. Der Rechtsanwalt und Justizrat Damiß in | Frau Käthe Schmidt, Inhaberin der Firma fs L A Bie or.ang1 | aus Szrelno ist zur Abnahme der Schlußrechnung des Christiania 44. Italien. Pl. 5. Kopenhagen 4. | do. do. uk. 18/4 | 15° 101 70G Dresden 1900/4 | 1.4.10! Pofcz 9 DOE LLT E Landschaftl, Zentral 4 | 1.17 [100,40bzG Soldin wird zum Konkursverwalter ernannt. Konkurs- | Richard Schmidt, Kurz-, Weiß-, Wollwaren | liel. Konkursverfahren. [35609] | Verwalters, zur Erhebung von Einwendungen gegen Lissabon 6. London 3. Madrid 44. Paris 3. | do. o. 34| 15.11/90 60G do. 1908 N unkv. 18/4 | 1,4.10¡—" ba fon Z E Ter «L4 [100,10G do. do. .1,7 190,60 bz forderungen find bis zum 29. Juli 1911 bet dem | en pros, en detail Breslau VI, Alsen-| Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Ls Schlußverzeichnis der bei der Verteilung zu Er Ferrcbbura gt, Warschau 44, Schweiz 34, | Shwrzbh.-Nud. Ldfr./34) 1.1.7 |89,80G do. c 1,7 Ae 1908 ube 184 (14 100,10 oe c, do. „8 | 1.1.7 18240B Gericht anzumelden. Es wird zur Sa straße 37, wird nach erfolgter Abhaltung des Schluß- E Ae at Ae, Ste berücksichtigenden Forderungen und zur Beschluß- : Geldsorten Brlbiiatde e Quitaus do. R veri) |—,— og t gi 4, do. 1894, 1903/34] 1.1.7 [90,9 fipreußische S 01 10D En Vie Beibehaltung ves ernannten. oder. die Dad! | termins. bierdurch aufgehoben. wie na. erfolgter Avgaltung de Beru? | fassung der Gläubiger über die nit verwertbaren 2tûns-Dukaten pro Stüh/9,72B *| Beraisch-Märklich. L184] 115 (8519 Dresd. Grdrpfd. Lu. 11/4 | versch Regensbuz 06 ut 12 1410095 9 do. («a (8 | 1:17 [80,80 eines anderen Berwalters. sowie über die Bestellung | Breslau, den 4. Juli 1911. hierdurh aufgehoben. 1 Vermögensstücke der Schlußtermin auf den 4. August Rand-Dülaien do [2 Braunschweigische . .|44| 1.17 [100 G do. do. V unk. 14/4 | 117 I e 15 20/4 | 1:6.121100,2 do. lnds{, Schuldv. T a E E U Ea E E Fbaiarides Amisgeri@t, Abt. 18 E N RgS O hn, Vor ‘bem «Ebtiig» Sovereind a Magdeb-Wittenberges | 1.1 |—— do. do. VIT unf, 164 | L410 do. 97 N 0103, dog 2/0100 Ponimersche 91/20bzG B. A 5 ) | Z p 356928 33 240 ute dci is E ichen Amtsgerichte bierselbst bestimmt. 16,29 b edlbg. Friedr.-Frzb./34| 1.1.7 |_"_ do. do, VIIT unk.‘ 5,11]. 0. 8898" A7 0. 80,60G n Deggendäort. [35628] e ( / 2D bz ege OLLEDT, «O : i l do. 183913 | 1,2, n Gegenstände und zur Prüfung der angemeldeten Ju dem Konkursverfahren über das Vermögen | 3ciet. Koukurêverfahren. [35608] Strelno, den 7. Juli 1911. | : t li i Pfälzische Eisenbahn. 4 | 1.4.10|[—,— doTIT,TV,VINutf 12/15/34 L ( Remscheid 1900, 1903/31 L 10G do. neul,f.Klgrundb. 91,25G 11 V s ad [ y E D » Hs d L d Gr - T. IT G do. o nine e Forderungen auf den S, August L911, Vor ; I i aft8i c e MaiA Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Gold-Dollars... ,, 4,185G 9. do. konv./35| 1.4,10|—,— 9. Srundr.-Br, 4 ; Roftod , , 1881, 1884'31 t: ä : mittags 1L Uhr, vor dem unterzeichneten | des N C E Ta f Ga TEMIN 6 h Ae ren E Bas Ce H —— [35615] Impertials alte. . , . pro Stücf|—,— aut 4): | T0. Düfsetdor! 41899, 1905/4 versch. 100,10G do. * " 19083i| L17 lol 26 Posensche S: YASS 102,25bzG t " 5 Josef Kohibauer in Deggevdorf ist zur Prüfung | Kaufmann eorg ilhelm Sell in Kiel, | Striegau. 35615 : do. do, 2920 BOO L iêmar-Carow . . .134| 117 |— 9.1200,7,8,9uF.13/15/4 | vers.[100/10 / S968 | 117 [R4'6 DN. L 92,00B MLEE Dernan aa ibi Sonn: der nahträglih angemeldeten Forderungen, Abnahme Holtenauerstraße 50, wird, nahdem der in dem Ver- Das Konkursverfahren über das Vermögen des Neues Russisches Gld. Zu 100 1216,25bz Provinz alanletbe \ do. 1910 unkv. 204 | 1.4.10 100-70bzG Éi ao ACTEIS Je 100 56 do, Lit. D 100,206zB Befe E Le en ndoromañe etwas \huldig | der Schlußrechnung, Erhebung yon Einwendungen gleihstermine vom 16. Juni 1911 angenommene | Krämers und Hausbesiters Wilhelm Zobel Ümerifan{cheBanknoten, große/4,20 bz Brdbg.Pr.-A. 08 uk 2 4:10 do ào db da og tes L511. do. 1896'3x| 1410-2 2s 81,60G And, wird aufgegeben, nichts an den Gemein- | gegen das Schlußverzeihnis und Beschlußfassung | Zwangsvergleih durch rechtskräftigen Beschluß vom | qus Damsdorf wird nah erfolgter Abhaltung des do, i do. leine4,19ó bz «¿e vinos i 4,1091 00G Dub 94, (699 ot N 91,60G S{öncberg Gem. 9634| 1.4.10/94'80G Le E s{uldner zu verabfolgen oder zu leisten, au die Ver- | der S ¿E N e ervor gan Me [7. Juni 1911 bestätigt ist, hierdurh aufgehoben. | S{lußtermins hierdurch aufgehoben. B iaicbe a Sou, ab ew Dorf idw: o On Ms D do. 1907 126. 12/1814 ; doStdt.04 Lukv17/18.4 4.10/100,30G da, B S1 O : ze der Sache und | mögenestückde Schlußtermin bestimmt auf Donnuers- Kiel, den 10. Juli 1911. Striegau, den 8. Juli 1911. Dae e nenoten 100 Francs/80,60 2s, 0 3,9 [101,20 Bo Thog 10: INIRMR L, 0. bo. 09 unkv. 19 T Z0ba Ea a M 2160 Pag Ei, non dern en ; e Sas tag, den 3. August 1911, Nachmittaas 4 Uhr, Königliches Amtsgeribt. Abt. 18. Königli®des Amtsgericht. Ente Gantuoten 100 S 20'455 bz do. do, XXIi| 139 (94206 do. 1882, 85, 89, 96/34 pa, 0M O 218 E do 91,206 bgesonderte Befriedigung in Anspru nehmen, dem | im Sißungssaale des K. Amtsgerichts Deggendorf. S Se Zur E anzösifhe Banknoten 109 Fr.|£1/00b HanrP.VR.XV,XVI O Do. 1902 N35 32.40G MolikUeävecvadltee! bio zum 95. Suli 1911 Anzeige zu Deggeudorf, den 8. Juli 1911. ; MLERNE, r E E N Ticegenhof. N Eee [35614] olläudische Banknoten 100 fl.}169 35 bz E o t Ire Slbexteld. #4 e 4 |1:1. 100,10G f Gerichtsschreiberei des K. Amtsgerichts Deggendorf. as Konkursverfahren über das Vermögen der Das Konkursyerfabren über ‘das Vermögen des Stalienishe Banknoten 100 L.]—,— 9. do, , VOI A o, unkv, 18/4 “—_ E i eri Sottin E E A O [356131 | e mie Resu bas i Fa E lige: | Zimmermeisters Emil Dirschauer in Holm, in Oefterreicilscbe Bankn, 100 r 85 2064B Ostvr Prov VL-K(4 | 11:7 (t0h506 | Elbina 108 utv, 1/9 0B : 1 on E A ottbus wird, nachdem der in dem Bergleichs- | Firma Foediscch irschauer, vorna S. z C . 100 Kr.185,20bz . . —A ),5 A 00,75 Stuttgart. [35811] f N dem Fee Len e ae Allee termine vom 20. Juni 1911 angenommene Zwangs- Dirichäuér. wird, nachdem der in dem Vergleichs- R iriscbe E A Kr.85,10b do. do. 1,7 /90,20G me 99 N uo 08/8 eE K. Amtsgericht Stuttgart Stadt, der Elbinger g pee i; Ta H aus ‘beschränkter vergleih dur rechtsfräftigen Beschluß vom 20. Juni | termine vom 10. Juni 1911 angenommene Zwangs- B E bo, 2/500 K 216506 |— Erfurt 1893, 1901 X/4 100,75B Konkuteroaung h Le Les Jatob Reble, Haftpflicdt in Elbing TaE bie Konkursverwalter R N O Se reRA N, Li E ey 4 E N vom 17. Juni do. do. 5, 8u.,1 N. 216-40 b4® o -7 190,00bzG ph 1898 N" 1904 S T Neble, geb. Joos, twe des „akob Reble, | * A E L t L {p | Abnahme der Schlußzreczuung wird auf de Ö 9 eftattgt 11, hierdurch aufgehoben. Schwedis{e Banknoten 100 Kr.|—,— 9. do. 1895|: 1,7 179,306 00, Me Ag V 34 3,806 gewesenen Wirts in Stuttgart, ¿Rofenstraße 23 E R R N e ux Len H No oge r anberaumt. PIERERRO, den E 1911. icht j Steiger L f 81,10bz Nheiuuroy L X, y L Stepwege 1911 t {Erf ¿5B am 10. Juli 1911, Vormittags 10 Uhr. Konkurs- | Zan É T 0I4254 d ottbus, den 5. Juli e Königliches Amtsgericht. Boücoupon Sold - Rubel] —,— iw Y r\ch{ch.[100,40G a ta R ntt Ba 2E valter: Geri L O in Stuttgart, | Erklärung über diese Berehnung ijt Termin auf Königliches Amtsgericht. —— f do, do. fleine|—,— do. XXXV unk. 17/4 | 1,28 [101256 do. 1206 N unf, 17/4 8,60 bz Breitestr, 7. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis | den A. Juli d. Js, Mittags LS Uhr, vor L aer 35587] | Wermelskirchen. [35619] Deutsche Fouds, do. XXIu, XXITSt 1,4.10/96,0G do: 1879, 8398 01A E L "Au, t 1911 Ablauf der Anmeldefrist am | dem unterzeichneten Gerichte, Zimmer Nr. 12, an- | Lautenburg, Westpr. [39587] Konkursverfahren. : Staatsanleiben. o. XXX3/| 1,1,7 [94,75bzG A 9, De “01/84 91,406 S B A EES C R T A d | beraumt, zu welchem hierdurch alle Beteiligten ge- Koukursverfahren. s Das Fonkursverfahren über das Vermögen der Disch, Reichs-Schaßz :| do, TTT-VIL X, XII- "ertihó I n ri L Auaust 1911. Erste Gläubigerversammlung und : 2 g j 7 XVILXIX XXIV do 909 unkv, 14/4 O I A MIIE S aab, laden werden. Die Berechnung liegt in unserer Ge- | Das Konkursverfahren über das Vermögen der Ñ l ll C. Mebus in Wer- fällig 1. 10, 11/4 | 1.4,10/100,30G i A z T Ra eA, wo Jugiei® ageieiner Prüfungstermin am L G ULE rihtsscreiberei Abteilung 1 i: Zimmer Nr. 11 | Putßmacherin Hedwig Majewski in Lauteu- E e I E SNON Tin dem Veraleicos i L & 1216| LL10 KNVÍI, XEIX « ¿/94/ versch.190,75G Freacef M. 06 L agi 8125G 2. 3 19181, ittags 9 Uhr, T E wt reat Lab a i f s Schluß- | MetStirGeu wird, nachdem de Be! N ¿R T1086! L1T U o. XXVITI unk. 16/34| 1,1,7 191/00G E a Is 28) (25 DER. 49 August Vormittag ) aus Nd fgun, dalelbii während der Dienststunden A O na AOO ee vogliuma des Schluß tene non L A Patzgnmnens Zwangs: Dt. Reict's-Anll, J f L, A do. X Le Bi 11 #7506 do. 1907 unf 184 S n 10. Juli 9 rihts\ekretär Thur ner. | elnge]eben werden. ; N i veralei dur rechtsfrästiaen Beschluß vom 2. Juni do. do. 33] versch.193,80 Do, 14, AL NIV 834 50G 0, A ), 201 R Dent My Juli 1911. Amtsgerichtsfekretär Th Lit Elbiug, den 9. Juli 1911. T, e A 1911 bestätigt ist, bierdur aufgehoben. L 4 i 25G Shl.-H.Yrv.07 ukv.19 T0 Ds 1910 unkv, 20/4 100,20B Tönning, _ [25600] Königliches Amtsgericht. A eti Wermelskir chen, den 8. Juli 1911, do ult, Juli 88tbzGutbz | 29 9 08 uv 12/1E18E E “ey | 81256 Ueber das Vermögen des Uhrmachers Erust | (z16iwitz. Konkursverfahren. [35582] | Linz, Rheim. Konfursverfahren. [35620] Königliches Amtsgericht. N do. Schuhgev.-Anl. 9. 94, 00 utv. 12/15/84 G do, s Es Bartels in Töuning wird heute, am 8. Zuli 1911, | Jy dem Konkursverfahren über das Vermögen In dem Konkursverfahren über das Vermögen der S Sh ta Pr Sb 1011 2E N A0 Freiburg i. B bo. 95, 98, 01, 03 N33 92,20 91,75G 1 ) "wf 5 Ry p É P 4 y N Me e F “o H Wr L h 3 c S 5 A hat Ta a, p { . . C M S T 7 oa! c O. v, J, » V Os! M, Q "na Vormittags 9 Uhr, das Konkursverfahren erü R: des Uhrmachers Max_Thämel zu Gleiwiß | Unkteler Harzproduktenfabrik Metters & Fels | Wilhe B ON Konkurêverfahren. [3388 ] r. Sch h 713 4: 100 0G Westf. Prov.-Anl, [Il ‘4:10/100,70G do. 107 N uf. 124 3: j Worms 1901/4 106.096 do. / 2 30,80G / In dem Konkursyerfahren über das Vermögen 413 100 60G do. LV, V ufv. 15/164 #ch.[101/ 20G ‘do. 1903/35) do. 1906 unk. 12/4 chde do. So os L,7 220008 4 „60 54 V'|32 3197,00G ürstenwaldeSp, 000/34 do. 1909 unk. 14 99,90b Ra: neulandit, 8 100 30b4G o,

dus drsi prt l d

Konkursverwalter is der Bureaugehilfe a. D. ist NAbnak der Schlufité E 2a S Met Ie ) R fra A Svar Ld S ; h zur nabme der Schlußrehnung des Ver- | in Unkel ist zur Prüfung der nahträglich QNGeMELDeLEN 7 E e O, L 4 Grüßmaer in œbonnng, e, eten ne S walters, zur Erhebung von Einwendungen gegen | Forderungen Termin auf den 20. Juli 1911, N R T E ITAY Fe Tess O Se ß Preuß.kon\. Anl. uk. 18 #ch,/102,60bzG 90, [T ITI I L O ulda 1907 N unk. 12/4 zeigepflidt bis 16. September 12 Me me T } das Scblußverzeichnis der bei der Verteilung zu be- | Vormittags 97 Uhr, vor dem Königlich:n Amts- tei yaven it dur Erbes g Gt | do, Staffelanleihe/4 | 1,4,10/100,30bzG der TV 8—1Ó A 2.10/20, 20G Gelsenk.1907akv.18/19 4 vis 16. September 1911. Erste Glâu NEE Sea rücksichtigenden Forderungen der Schlußtermin auf | (ericht in Linz a. Rh., Zimmer Nr. 12, anberaumt. | rechnung des Verwa Ee Pg uo | E do, do. /93,80b¿G +4 uv, 18 di .4.10191,00G s i hung am 29. Juli L911, B Ras a ant den 2. August 1911, Vormittags 11¿ Uhr, | “Linz a. Rh., den 6. Zuli 1911. j M gegen a bti S A Ea d 1901 I S Westpr. Pr.-A, VI,VIT/4 Varmitiags 09008 LO T, | vor dem Königlichen Mmlögerihte bierjelbst, Zimmer | Der Gerichtefchreiber Rönlglidhen Amtsgeridts. | Verteilung zu berüdfihtigenden Forderungen der R Ats vat. ielt | 114 IOSDIG S | Sor Da VEVIÓ Töuning, den 8. Juli 1911. “Gleiwiß, den 7 Juli 1911. Lübbenau. Konfursverfahren. [39816] | mittags 11 Uhr, vor dem Königlichen Amts- E 1, EL unk 21 101.99B Königliches Amtsgericht. : e at Tho8 M, ; N. 6b Das Konkursverfahren über das Vermögen des | gerihte hierselbst bestimmt. 9. ?v,v.76,78,79,80 494,20B 1 miguiches g Königliches Amtsgericht. 13 N. 6b/11. | E C Qu ; ) L Gs do. v, 92,941 aisieois 1 E Oer A A E E orr or | Naufmanus Franz Nichter in Lübbenau wird, Wilhelmshaveu, den 4. Juli 1911. do 1909 91 508 lensburg Kr, 1901 T do, COLIDE 958191 | Wagen, West. Konfurösverfahren. [35585] | nahdem der in dem Vergleichstermine vom 21. No- Der Gerichts\hreiber des Königlichen Amtsgerichts. da M Ee J 7e BORENS Gr.Lichterf.Gem. 1895/34| J Bekanntmachun [35812] ; " ; 5 j ) g 0 : D. Kanalv.Wilm, u. Telt. —, H 1906 ukv. 12/4 AUSSDUrE. Sen Gl M it Beschl G Das Konkursverfahren über den Nachlaß des | pember 1910 angenommene Zwangsverglei durch l E Lebus Kr. 1910 unf 20 100,25B jagen et Sn Tal 4 Ls E A atberlicen ¿ ees Las Mus zu Yrecterseld Ste ldepig erde eg Zrrvis big 170 E cen 21. November 1910 be- RA Ser Sin 1 P B Halberstadt02unks 154 | om eutigen DaP L z Z Egen ist durch Schlußverteilung beendet und wird | stätigt ist, hierdurch aufgehoben. S uiE 101,20bz elt.Kr.1900,07 unk. ,30 do, 1897, 1902 mögen des Kaufmanns E Nene Ss nach erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hierdurch Lübbenau, den 2. Juli 1911. : Tarif: A. Bekanntmachungen do. do. 1890, 1901| 0192,25B_ balle E 1900 L Abhaltung des Schlußtermins und vouzogener Sch{luß- aufgehoben. Königlides Amtsgericht. Gz! H, et Aachen 1893, 02 VIIT 100,10G do. 1905 N ufv, 12/4 verteilung als beendet aufgehoben. Sägen i. 9. ben.4 Al 10 S E bit er Eisenbahnen. do, 16208 | en O Val | 141011001 n O U | Augsburg, den 10. Juli 1911. Königliches Amtsgericht. Me Bontutiicriabten, bie Tas Vermögen des | [35817] do. Eisenbahn-Obl'

E 0 j - / L Am 15. Juli 1911 wird der zwishen den bo, Epe -Rentensch. VI

i do. 1903, 05/34| versch.90,80 C 3 : do. konv. 1892, 1894/34 | 1.1.7 [90;80G R Pl LL 8020G

do do. 11, Zuli -

00 Altenburg 1899, [u, 11/4 | vers 4—— Gesj DdSep-M [7 0 1.7 [100/00b) ou 100EL| Mb do.KIVXV V | 700 4. Bara 1900 N'4 61 XXV, XXYVITA 100,90 N 1903/34| 1.6.12] do, ZVIIÍ-XXTIT/A [16/101/20G ‘10 Biugen a. Rh, 05 L Il 34 4 of A s 2 Js . , Coburg 1 02 2 A, do.Kom.-Obl.V, VI/4 : 106,70

do

p p

Eo

Un,

D R p t é 1

E o. 1909 unk. 14/4 Kreis- und Stadtar f 1 AnklamKr.1901 uky,15 4.10/99, 75G 1905/83 Emschergen10Xukvy21 0 100,60bzG Cd G0 d

p ck—

2. t

_—

@ftg9ieg yng

V3 VI O I H Ma iden 180 See 25,2 Vin fa ¡f pi

2

Colmar (Els.)07 uf, 14/4 100 y 3 Götbeni. A. 1880-1903/3 VIT-IX 100 93G

pl pri pt pt

O0 TO 2D F fs ——

i l : GaI2z do. X-XITIL 191,298 “etw Ee do. XIV|4 20[101'40G , do. T-IV/86| 1.1.7 | . 191,226 B S Ss 10G 9 Durlach 19Cs unk. 12/4 | 15. i do. , XXVII4 |1,4,10[101/30G {ch.}—, Eisenach . . . 1899 1: do. bis XXV 34/yersch.192,40G 7 Ems 3134| 1.4.10 do. Kred. bis XXI[4 | 1.1.7 1101,30 rausftadt .... 34| 1.4, do. XXVI-XXVIIT4 |1,1.7 1101,30G ürtb L Bi 4. do. bis XXV|34|versch{.192,40G do. 1901/34| 1,4, ; Verschiedene Losganleihen. Glauchau 1894, 1903/34] 1.1, Bad. Präm.-Anl. 1867/4 | 1.2.8 [172,25G Gnesen „. ., , 1901/4 | 1,4,10/99,6 Braunschw. 20 Tlr.-L, p. St. 1206 60ct, bzG do. 1307 ukv, 1917/4 | 1,1. 3 amburger 50 Tlr.-8,3 | 1,3 |—,— do. 1901/34| 1,4, , übeder 50 Tlr.-Lose/38}| 1.4 |—— Graudenz. , ., 1900/4 | 1,4,10}9: Oldenburg. 40 TREIE 2 {[123,75bz Güstrow .. . 1895/3z/ 1,1, y Sachsen-Mein.7Fl.-L.|-—| p. St. 137,75bzB adersleben 33/ 1,1, Au sburger 7 Fl.-Lose/— .St. [38,00B 1896/34| 1,1.7 |—,- Göln-Mind. Pr,-Ant./34/ 1.4.10 1136,40bz anan i. e * 108RE Pappenh. 7 Fl.-Lose|—| p. St. |—,— ia E Cg Garant. Anteile u, Obl. Deutscher Kolonialges. E O00 31| 14. q Kamerun E.G.-A.L.B|3 | 1,1 !—,— ildeshein 1889, 1895/34| 1,1. Ostafr. Eisb.-G.-Art.\3 | 1,1 |—,— örter. . . . . . 1896/334| 1.4. (v. Reich m. 3°/o'Zius, ohensalza . 18 34/ 1,4,10|—. SEDRE S R s omb, v, d. H. unk, ¿1 „Ostafr. Schldvsch.|3}| 1,1. 20hz;G do. konv, u, 02: \ch,191,00B (0 Mel R Í Sena, ¿2 L90018 Ausläudische Fonds. do.1910 A, B uky.20/22 Staatsfonds, do. 1902/3 Argent. Eis, 1890| 5 1,7 1102 20G Kaísersl. 1901 unk. 12 do. 1 7 1102,40bz do. 1908 unk, 19 1 1

C5 E H t

—_——

pi Jf

e

Pk pk mm Pren pk juni pre pee ——— C Co Ihr s 24

191,30bzG do. 19086 ukv. 18 PEE

100,25 ; 86 1892/8 do. 1909 N unt. 19 G do 1886, 1892/3

( |

as o o D ¿0 ps et

S ube Va

bof nbe E

V2

E S do, 134 100 G Bano 1909 unk. 2 4

do

do, Altona 1901 10S annover. . ,. 1895/3j 00,10G eidelberg 1907 uk. 13/4 do. 1911 X unkv, 25 5,1111100, 25B do. s 1903/34 do. 1887, 1889, 1893/34] versh.192,00B Der 1910 rz, 1939/4 Augsburg. . « - 1901/4 | 1,4,10/100,10G arlsruhe 1907 uk, 13/4 do, 907 un! 15/4 | 1.1.7 / do, pv, 1902, 03/33 do. 1889, 1897, 05/34/ versch] S do. 1886, 1889/3 Baden-Baden 98, 05N|34| versch 190/600 Kiel... 1898/4 Barmen , 1880/4 A, do. 1904 unkv. 17/4 do, 1899, 1901 N'4 dh, do. 07Xufy,18/194 do, 1907 unkv, 18/4 2. 29 bz do. 1889, 1898/34 do. 07/09 rüdz,41/40/4 | 1,2, do, 1901, 1902, 1904/33 do. 76, 82, 87, 91, 96/34/ versch.93, Königsberg 1899, 01/4 do. 1901 X, 1904, 05/34] 1,3, i do, 1901 unkv, 17/4 Berlinecr1904lTlukv.18/4 | 1,1. j do. 1910 N unky. 20/4 do. do. ukv, 14/4 ¿4 do. 1891, 93, 95, 01/34 do. 1876, 7833| 1,1,7 199,60 LichtenbergGem, 1900/4 do. 1882/98/34 194: do. Stadt O9L ITufs,17/4 do. 1904 T/34/ 1,4. Ludwig Shafeh 1906 .'4 do. Hdlskamm. Obl./34| 1,1, y do. 1890, 94/1900, 02/34

Serichts\hreiber des K. Amtsgerichts. “bra : S f Der Gerichtsschreiber des K. 8g as o, [ Wall, Schwäbisecb. , [35815] | Moltkercibefißzecrs Friedrih Hardt, früher zu : aue Oberb lint Bal Bri ei Augsburg. Befanntmahung, [35813] | Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Repelen, jeßt in Schwanheide, wird nach erfolgter | Stattonen Herford und Dberbehme nes e Of d AUES: Das K. Amtsgericht Augsburg hat mit Beschluß | Friedrih Hofmanu, Schreinermeisters in Hall, | Ybhaltung des Schlußtermins hierdurch aufgehoben, strecke Herford Kirchlengern gelegene ch ahnhof BremerAnl. 1508 uk.18 von heute das Konkursverfahren über das Vermögen | ist nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins | Mörs, den 5. Juli 1911. 4. Klasse Seel, welcher bisher dem Pero do, do. 1909 uk. 19 der Obsthändlerin Anna Brendel in Augsburg | durch Gerichtsbe\shluß von heute aufgehoben worden. Königliches Amtsgericht. 6 a. fonen- und GepcGvertedr diente, auch für die Ab- do. do. 1911 uf 21 als durch rechtskräftig bestätigten Zroangsvergleich Hall, den 8. Juli 1911. 4 E Er I Ss j or. 01 fertigung von Eil- und Frachtstückgütern eröffnet do. do, 1887-99 i ; A d S S L wél Münster, Westf. Koufurêverfahren. [35618] | werden. Die Abfertigung von Fahrzeugen, Spreng- do. do. 1905 beendet aufgehoben. Gerichtsschreiberei des K. Amtsaerichts. Schwe izer- i Z gung zeugen, g 9. 1905unf.15 Augsburg, den 10. Jult 1911. / ————— ———— 2A Das Konkursverfahren über bas Vermögen ves | stoffen und Gegenständen, zu deren Ver- und Ent- bs, do. 18989, 1902 N Beridetsschreiberei des K. Amtsgerichts. are E e E 06 das G LADEEN Ln As S nsterming M ladung ae ame erforderlich a Cg Glenes, 0 purger St-Rut. Gebiaiaints In dem Konkursverfahren über da elamtguï } nah erfolgter )auitung des Sctußtiermins hier- | Mit demselben Tage wird ter Bahnhof 4. Klasse , amort.St,- Amcshurg. Befanntmachung. (35814] | des verstorbenen Gastwirts Julius Walkenhorst al Aa EDbei Sbweickélu F boi S iaatbabtater R po. 1907 ukv, 15 Mit Beschluß des K. Amtsgericht Augsburg von | und dessen Ehefrau, Charlotte _ geborene | Münster i. W., den 28. Juni 1911. Ueber die Höhe der Tarifsäße geben die Dienststellen do: 09 S Le uky,18 heute t das O rid das Ver- Strothotte, zu FNeriger, rade E Zeit des am Köntgliches Amsksgericht. N. 26/09. Auékunft. : Me f S. L, 1 ufv.19 lôgen des Kaufmanns Hermaun Brummer in | 27, Mai 1908 erfolgten Todes des Ehemanns vor-| _ QiAUE 596 Haunover, im Juli 1911. do, amort, 1887-1 Anasbura N Eta GLagalee Konkursgläubiger, handen gewesen ift wird für den Konkursverwalter, Neustadt, Orla. Beschluß. N L [35596] V Roata lige Eiseubabnbicettion do, mes 1886-10088 B es uit M 5 4 “lo Das Konkursverfahren über das Vermögen des . Hess | O angemeltet E M Mimi igs er» ta En, ADIISARES Lederfabrikauten Adolf Franz Göbel in Neu- | -- 5818] Bekanntmach s 2 196 gee aufgehoben. Honorar von ÆM festgeseßt, F c So ekanntmachung. s » 1966 unk. 13/4 i Augsburg, den 10. Juli 1911. Halle i. W,, den 7. Juli 1911. stadt an der Orla wird nah erfolgter Abhaltung Deutscher Sechafeuverkehr mit Sübvdeutsch- 1308 its) reiberei nt 5 des Scblußtermins hiermit wieder aufgehoben. l Mit Gültigkeit 90. Juli 1911 w Gerichtsschreiberei des K. Amtsgerichts. Könialicbes Amtégericht. ges and. Mit Gültigkeit vom- 20. Juli 1911 werden i 35624] | WameIn [356171 | ¿Neustadt an M E wee a Juli 1911, im Ausnabmetarif 8 19 (Bier) die Frachtsäße der É Do L 491,00G do. 8 Roe Sie 1, Magdebura. , , 1891/4 Barmen. Konfurêverfayren. A A M Vermögen der Großh. Sächs. Amtsgericht. hadishen Station Donaueschingen weiter ermäßigt Lüb, Staats. 189,25L,G do. unky, 19 1, Do, : 1906/4 Das Konkursverfahren über das Vermögen de n &onauescht ] 4 ats 1899, 1904, 0534| 117 [8 S Fr [qr d h i ck Di «D, do. (0) r] 4 . . do. 1902 univ, 174 [35581] | m d neue Frachtsäye für die württembergishe Station do, ; Bialef. 98,00,FG02/03/4 | 1,4,10/100,10® do. 1902 unky. 20/4

Das Konkursverfahren über das Vermögen des | g ( F i i F E, Niege, Kommanditgesellschaft in | Ostrowo, Wz. Posem. Fra | } e E O Dor o ae e ac iee nach erfolgter bbaltung des N Noukursverfahren. Aulendorf eiygeführt. Nähere-Auekunft geben die a do 8G Bochum, .,, , 1902/34| 14. | do: 78,80,86 01 0281

¿. 3. in Schöneberg bei Berlin, Barbarossa- erthal, w is«Scbldv. 70/34 Vonu 1900/8 : / Q $ . 4 9.0.6.0 0.4 00 Mair e... 1900/4 Schlußtermins hierdurch aufgehoben des Tiscblernieisiers Josef Krzyminski in | Gänkbver, den 8, Int 1911, do, E)

n 2

O Pam afi pîe C5 bts pl M Df Le

F Ir Pn femer fred fern jm T G 2 O

«

M in C0 T C5 S r ate R O O an 4 s

B S

I-T mo e -

His ¿fa ¿fa Vi C35 C5 —_RUAI J frei

_—— oke

Bats

It ja E funk funk pem prndk fri jmd D jut

H

Deky d f E Pn Ps Put Pt t Q

C2 Pi

t

S

A fn E p a F e J juni juni az

Idi fmd puri fn S S S0

00 g 1.7 1102;,40bz konv, eier icin:

b 1 d » d, lt, I fi N o. 9. ult, Ju Tontans G a C do, inn.Gd. 07 5 | 15,6 Krotoschin , , 19001 do. 1909| 5 3 100106 gandsben a.W. 9 do. Auhibe N 5 j Tauban E i i 1897 c e h

k 7 do, [5 Reh

Fei juni fun

.

2 1101,7het. 9 [101/80bz S

C5 D Ja T5, Sf b Pk J E M}

S : : ba Konkursverfahren über das Vermögen | beteiligten Güterabferttoungen. 1) E aen: G1 Damen, den 2 Sul 1911, n dem n erfahren 9 g g E do 1304 „Anl, 86/84 Ff do, O 4 9 5 do. 1905 unkv, 15/4 "" ‘Könlglihes Amtsgericht. Königliches Amtsgericht. Ostrowo ist zur Prüfung der nachträglih ange- Königliche Eiseubahndirektiou. Adenb.St.-A.09ut194 | 1.89 [10 Borb,-Rummeldb. 99/34/ 1.4.10/90/30B bo: 19112 N uf 21 4

' 0, do, 19083|34 Brandenb. a, H, 1901/4 0 do. 88,91 ky, 94,05/34

Pk pn funk fet C fand Juni juni jene A S

Z:

L) —4 D

ch.191,00G

ank pu pedk pmk S E -