1911 / 164 p. 16 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

146433. F. 10817.

Srandcfkkorn 26/5 1911.

Heinr. Frauck Söhne, Ludwigsburg. 3/7 1911.

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von Kaffeemitteln. Waren: Kaffee-Ersay- und Zusay-Mittel.

27.

146435.

26e. 146434. S. 10819.

Kornband

L I Heinr. Franck Söhne, Ludwigsburg. 3/7 1911.

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von Kaffeemitteln. Waren: Kaffee-Ersay- und Zusagz-Mittel.

S. 11459.

AEGLICHE For. SPAPIER

2/6 1911. Sieler & Vogel, Hamburg. 3/7 1911, Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Vertrieb von Papp-Waren.

Papierwaren. Waren: Papier, Pappe, Papier- Und

146436.

J NDIA HANF SPAPIER

fa 2/6 1911. Sieler & Bogel, Hamburg. 3/7 1911.

Geschäfts betrieb: Fabrikation und Vertrieb von Papierwaren. Waren: Papier, Pappe, Papier- und Papp-Waren.

S. 11461.

146437. B. 23423.

13/4 1911. 3/7 1911.

Geschäftsbetrieb: Papierwarenfabrikation. Waren: Präpariertes Papier für Einmach-, Konservierungs- und

Fa. Hubert Breuer, Vohwinkel (Rhld.).

ähnliche Zwele. _ 1 0.

26/10 1910. Gebr. Nevoigt, Aktien- gesellschaft, Reichenbrand i. S. 3/7 1911. Geschäftsbetrieb : Maschinenfabrik. Waren: Fahrräder, Fahrradteile, Freilauf- naben mit Rüktrittbremse, Strickmaschinen, Strickmaschinenteile, Schreib federn.

146442.

9b. 146438. V. 4347.

21/1 1911. R. & H. Vorster, Hagen i. W. 3/7 1911. Geschäftsbetrieb: Eisen- und Stahl -Waren.

Plantagenhauer.

Fabrik von Waren:

146439.

Sehlangenspinns

Fischer & Kuhl, Frankfurt a. M. 1911.

Geschäftsbetrieb: Schlosserei. trockengestelle. 1 C 146440

15/5 1911. Stahlwerke Brüning- haus, Aktien - Gesellschaft, Werdohl G 0/19 L1T:

Geschäftsbetrieb: Stahlwerke. Waren: Stahlräder, Radsäßge, Stahl- formguß.

10

F. 10779.

3/7 Waren: Fenster-

_St. 6078.

146441. S. 11375.

X

12/5 1911. Süddeutsche Metallwerke, G. m. b. H., Walldorf b. Wiesloch i. B. 3/7 1911.

Geschäftsbetrieb: Metallwarenfabrik. Waren: Automobil- und Fahrrad-Zubehör, insbesondere Laternen, gedrüdkte, gepreßte, gestanzte und gezogene Blehwaren, Zündvorrichtungen.

N. 5438.

16a.

S. 11498,

15/6 1911. Societätsbrauerei Waldschlößchen, Dresden-N. 3/7 1911,

Geschäftsbetrieb: Waren: Bier.

Bierbrauerei,

SCHUTZ- MARKE

16». 'Sch. 14836. |

Schwarz's Mutterkorn

30/5 1911. Fa. August Schwarz, Nordhausen a. Harz. 3/7 1911.

Geschäftsbetrieb: Kornbrennerei und Kornspiritus- Fabrik, Waren: Garantiert reiner Kornbranntwein.

21. 146446. 7E

GIVIG

28/10 1910. The Jmperial Tobacco Company (of Great Britain and Jreland) Limited, Bristol (England). Vertr.: Rechtsanwälte Oberjustizrat Friedrich Emil Bärwinkel und Max Friedrich Bärwinkel, Leipzig. 3/7 1911.

Geschäftsbetrieb. Tabakfabrik. pfeifen, Zigarren- und Zigarettenhalter

21. 146445.

Fagus

25/4 1911. „Fagus‘“’ Gesellschaft mit be- schränkter Haftung, Alfeld a. d. Leine. 83/7 1911.

Geschäftsbetrieb: Jmport und Fabrikation von Leisten, Stanzmessern, Maschinen und Bedarfsartikeln für

146444.

Waren: Tabaks-

F. 10731.

Verlag der Expedition (Heidrich) in Berlin. Druck von P. Stankiewicz’ Buchdruckerei Berlin, 3W. 11, Bernburgerstraße 14.

Schuhfabriken und andere Lederbearbeitungen. Waren: Schuhleisten, Stiefelblöcke, Fülleisten, Schuhformen, Streckleisten, Ausblockleisten, Stanzmesser, Stanzklöye, Stanzhämmer, Messer, Schleifsteine, Maschinen zur Her- stellung oder zum Abrichten von Leisten, Stanzmaschinen und Stanzpressen.

13.

146449. D. 9640.

Mantelon

27/12 1910. Deutsche und Oesterreichische Lack- fabriken Franz Megerle, Friedberg i. H. 3/7 1911.

Geschäftsbetrieb: Lack- und Firnis-Fabrik. Waren: Bürsten, Bürstenwarrn, Pinses, Kämme, Schwämme, Toilettegeräte, Puymaterial, Stahlspäne, hemishe Produkte) für industrielle, wissenschaftlihe und photographische Zwecke, Feuerlöschmittel, Härte- und Löt-Mittel, Dichtungs- und Packungs- Materialien, Wärmeshuy- und Fsolier- Mittel, Asbestfabrikate, Farbstoffe, Farben, Blattmetalle, Firnisse, Lake, Beizen, Harze, Klebstoffe, Wichse, Lederpuy- und Lederkonservierungs-Mittel, Appretur-, Gerb-Mittel, Bohner- masse, Gummi, Wachs, Leuchtstoffe, tehnishe Öle und Fette, Schmiermittel, Benzin, Kerzen, Nachtlichte, Dochte, Parfümerien, kosmetische Mittel, ätherische Öle, Seifen, Wasch- und Bleich-Mittel, Stärke, Farbzusäße zur Wäsche, Flecktenentfernungsmittel, Rostshuygmittez, Pub- und Polier- Mittel, Schleifmittel.

146453. Sh. 13464.

“A

7/7 1910. Scharkefa Scharke & Co., Treptow b, Berlin. 38/7 1911.

Geschäftsbetrieb: Waren:

Kl.

1. Ackerbau-, Forstwirtschafts-, Gärtnerei- und Tier-

zucht-Erzeugnisse, Ausbeute von Fischfang und Jagd.

2, Tier- und Pflanzen - Vertilgungsmittel, Konservie- rungs3mittel für Lebensmittel. Kopfbedeckungen, Friseurarbeiten, Puy, künstliche Blumen.

. Schuhwaren.

. Strumpfwaren, Trikotagen.

. Bekleidungsstücke, Leib-, Tish- und Bett-Wäsche, Korsetts, Krawatten, Hosenträger, Handschuhe. Beleuchtungs-, Heizungs-, Koch-, Kühl-, Trocken- und Ventilations-Apparate und -Geräte, Wasser- leitungs-, Bade- und Klosett-Anlagen.

Borsten, Bürstenwaren, Pinsel, Kämme, Shwämme, Puymaterial, Stahlspäne. Chemische Produkte für industrielle, wissenschaftliche und photographische Zwecke, Feuerlöschmittel, Härte- und Löt-Mittel, Abdruckmasse für zahnärztliche Zwecke, Zahnfüllmittel, mineralische Rohprodukte. Dichtungs- und Packungs-Materialien, Wärmeschuß- und Jsolier-Mittel, Asbestfabrikate.

. Düngemittel.

. Rohe und teilweise bearbeitete unedle Metalle.

. Nadeln, Fischangeln.

. Hufeisen, Hufnägel.

. Emaillierte und verzinnte Waren.

. Eisenbahn - Oberbaumaterial, Klein - Eisenwaren, Sclosser- und Schmiede-Arbeiten, Schlösser, Be- schläge, Drahtwaren, Blechwaren, Anker, Ketten, Stahlkugeln, Reit- und Fahr - Geschirrbeschläge, Rüstungen, Glocken, Schlittschuhe, Haken und Ösen, Geldschränke und Kassetten, mechanish bearbeitete Fassonmetallteile, gewalzte und gegossene Bauteile, Maschinenguß.

Land-, Luft- und Wasser-Fahrzeuge, Automobile, Fahrräder, Automobil- und Fahrrad- Zubehör, Fahrzeugteile.

Farbstofse, Farben, Blattmetalle.

Felle, Häute, Därme, Leder, Pelzwaren.

Firnisse, Lacke, Beizen, Harze, Klebstoffe, Wichse, Lederpuß- und Lederkonservierungs-Mittel, Appre- tur- und Gerb-Mittel, Bohnermasse.

Garne, Seilerwaren, Neye, Drahtseile. Gespinstfasern, Polstermaterial, Packmaterial.

Bier.

. Weine, Spirituosen.

», Mineralwässer, alkoholfreie Getränké, Brunnen- und Bade-Salze. Edelmetalle, Gold-, Silber-, Nickel- und Aluminium- Waren, Waren aus Neusilber, Britannia und ähnlihen Metallegierungen, echte und unechte Schmucksachen, leonishe Waren, Christbaumshmuck. Gummi, Gummiersaßstoffe und Waren daraus für tehnishe Zwee. Schirme, Stöcke, Reisegeräte. Brennmaterialien.

. Wachs, Leuchtstoffe, Schmiermittel, Benzin.

. Kerzen, Nachtlichte, Dochte.

Waren aus Holz, Knochen, Kork, Horn, Schildpatt, Fischbein, Elfenbein, Perlmutter, Bernstein, Meer- \chaum, Celluloid und ähnlichen Stoffen, Drechsler- Schniß- und Flecht-Waren, Bilderrahmen, Figuren, für Konfektions- und Friseur-Zwee.

92a. Ärztliche, gesundheitlihe, Rettungs- und Feuerlösch- Apparate, -Jnstrumente und -Geräte, Bandagen, künstliche Gliedmaßen, Augen, Zähne.

. Physikalische, chemische, optische, geodätische, nautische, eleftrotehnishe, Wäge-, Signal-, Kontroll- und photographische Apparate, -Jnstrumente und -Geräte, Meßinstrumente.

Maschinen, Maschinenteile, Treibriemen, Schläuche, Automaten, Haus- und Küchen-Geräte, Stall-, Garten- und landwirtschaftliche Geräte.

Möbel, Spiegel, Polsterwaren, Tapezierdekorations- materialien, Betten, Särge.

Musikinstrumente, deren Teile und Saiten. Fleisch- und Fisch-Waren, Fleischextrakte, Konserven, Gemüse, Obst, Fruchtsäfte, Gelees.

. Eier, Milch, Butter, Käse, Margarine, Speiseöle und Fette.

. Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Zucker, Sirup, Honig, Mehl und Vorkost, Teigwaren, Gewürze, Saucen, Essig, Senf, Kochsalz.

. Kafao, Schokolade, Zuckerwaren, Back- und Kon- ditor-Waren, Hefe, Backpulver.

. Diätetische Nährmittel, Malz, Futtermittel, Eis. Papier, Pappe, Karton, Papier- und Papp-Waren, Roh- und Halb - Stoffe zur Papierfabrikation, Tapeten.

Photographische und Druerei-Erzeugnisse, Spiel- karten, Schilder, Buchstaben, Druckstöcke, Kunst- gegenstände.

Porzellan, Ton, Glas, Glimmer und Waren daraus. Posamentierwaren, Bänder, Besayartikel, Knöpfe, Spiyen, Stickereien.

Sattler-, Riemer-, Täschner- und Leder-Waren. Schreib-, Zeichen-, Mal- und Modellier - Waren, Billard- und Signier-Kreide, Bureau- und Kontor- Geräte (ausgenommen Möbel), Lehrmittel. Schußwaffen.

Stärke und Stärkepräparate, Farbzusäße zur Wäsche, Fleckenentfernungsmittel, Rostshuymittel, Puy- und Polier - Mittel (ausgenommen für Leder),

Export- und Engros - Geschäft.

3a.

tehnishe Ôle und Fette,

Schleifmittel.

16/7 1910. Schneider & Co., Hannover. 3/7 1911

A n und pt prengstoffe, Zündwaren, Zündhölzer, Feu körper, Geschosse, Munition. Feuerwerh Steine, Kunststeine, Zement, Kalk, Kies, Giyz Pech, Asphalt, Teer, Holzkonservierungsmiti, Rohrgewebe, Dachpappen, transportable Hüuse: Schornsteine, Baumaterialien. 4 ‘Rohtabak, Tabakfabrikate, Zigarettenpapier. Teppiche, Matten, Linoleum, Wachstuch, Vorhänge, Fahnen, Zelte, Segel, Säe. Uhren und Uhrteile. i

Web- und Wirk-Stoffe, Filz.

Deten,

146451.

Hermelin

N Exportgeschäft. Waren: l,

Vi 2.

. Fleisch- und Fish-Waren,

. Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Gewürze,

Ackexbau-, Forstwirtschafts-, Gärtnerei-Erzeugnisy _

Ausbeute von Fischfang.

Arzneimittel, chemishe Produkte für medizinish, i und hygienische Zwecke, pharmazeutische Drog,

und Präparate, Pflaster, Verbandstoffe, Tier- uy Pflanzen - Vertilgungsmittel , Desinfektionsmittz] Konservierungsmittel für Lebensmittel. j Beleuchtungs-, Heizungs-, Koch-, Kühl-, Troy und Ventilations-Apparate und -Geräte, Wass, leitungs-, Bade- und Klosett-Anlagen. :

Borsten, Bürstenwaren, Pinsel, Kämme, Shwämm Toilettegeräte, Pußmaterial, Stahlspäne. |

Chemische Produkte für industrielle, wissenshas H

lie und photographische Zwette, Feuerlöschmitt

Härte- und Löt-Mittel, Abdruckmasse für zahy i

ärztliche Zwede, Zahnfüllmittel, mineralische Roh produkte.

Dichtungs- und Packungs-Materialien, Wärmeschuy und Jsolier-Mittel, Asbestfabrikate. Düngemittel.

. Rohe und teilweise bearbeitete unedle Metalle, . Messerschmiedewaren, Werkzeuge, Sensen, Sichel

Hieb- und Stich-Waffen.

. Nadeln, Fischangeln.

. Hufeisen, Hufnägel.

. Emaillierte und verzinnte Waren. . Eisendvahn - Oberbaumaterial, Schlosser-undSchmiede-Arbeiten, Schlösser, Beschläge Drahtwaren, Blechwaren, Anker, Ketten, Stah| kugeln, Reit- und Fahr-Geschirrbeschläge, Rüstungen Glocken, Schlittschuhe, Haken und Ösen, Geld shränke und Kassetten, mechanisch bearbeitete Fass Bauteile F

metallteile , und gegossene

Maschinenguß.

gewalzte

Land-, Luft- und Wasser-Fahrzeuge, Automobil, Fahrräder, Automobil- und Fahrrad-Zubehör, Fahr

zeugteile. Blattmetalle.

Beizen, Harze, Klebstoffe, Wichse, Lederpuß- ul Ï Lederkonservierungs-Mittel, Appretur- und Ge

Mittel, Bohnermasse.

Seilerwaren, Neve, Drahtseile. Gespinstfascrn, Polstermaterial, Packmaterial, Bier.

. Weine, Spirituosen. », Mineralwässer, alkoholfreie Getränke, Brunnen

unD Badesalze.

Edelmetalle, Gold-, Silber-, Nickel- und Aluminium Waren, Waren aus Neusilber, Britannia und ähnlihen Metallegierungen, echte und uneht Schmucksachen, leonishe Waren, Christbaumschmus Gummi, Gummiersaßstoffe und Waren daraus tehnishe Zwee.

Schirme, Stöcke, Reisegeräte.

. Brennmaterialien. . Wachs,

Leuchtstoffe, tehnishe Öle und Feti!

Schmiermittel, Benzin.

. Kerzen, Nachtlichte, Dochte.

Waren aus Holz, Knochen, Kork, Horn, Schildpat! Fischbein, Elfenbein, Perlmutter, Bernstein, Met \haum, Celluloid und ähnlichen Stoffen, Dredhle

Schnitz- und Flecht-Waren, Bilderrahmen, Figur!

für Konfektions- und Friseur-Zwete.

. Ärztliche, gesundheitliche, Rettungs- und Feuerlösd}

Apparate, -Jnstrumente und -Geräte, Bandagen künstlihe Gliedmaßen, Augen, Zähne.

. Physikalische, chemische, optische, geodätische, nautish

elektrotehnishe, Wäge-, Signal-, Kontroll- u photographische Apparate, -Jnstrumente und -Gerätt, Meßinstrumente.

Maschinen, Maschinenteile, Treibriemen, Automaten, Haus- und Küchen -Geräte, Garten- und landwirtschaftliche Geräte. 4 Möbel, Spiegel, Polsterwaren, Tapezierdekoration materialien, Betten, Särge. : Musikinstrumente, deren Teile und Saiten,

Schläudt, Stall

Obst, Fruchtsäfte, Gelees.

» i c Cnoisell . Eier, Mil, Butter, Käse, Margarine, Speise

und Fette.

Essig, Senf, Kochsalz.

. Hefe, Backpulver. . Malz, Eis.

Roh- und Halb-Stoffe zur Papierfabrikation, Tapeitl Spielkarten, Buchstaben, Druckstöcke, Kunstgeg stände. h Porzellan, Ton, Glas, Glimmer und Waren dat! Posamentierwaren, Bänder, Knöpfe, 2p Stickereien. Z Sattler-, Riemer-, Täschner- „und Leder-Waren. Modellierwaren, Billard- und Signier Rk Bureau- und Kontor - Geräte (au®sgenomn! Möbel), Lehrmittel.

Schußwaffen. ÿ Wasch- und Bleich-Mittel, Stärke, FleckenentferW mittel, Rostshuymittel, Pug- und Polier-N h (ausgenommen für Leder), Schleifmittel. Spielwaren, Turn- und Sport-Geräte. _ ; Sprengstoffe, Zündwaren, Zündhölzer, Feuetw körper, Geschosse, Munition. 6 Steine, Kunststeine, Zement, Kalk, Kies, l Pech, Asphalt, Teer, HolzkonservierungW Rohrgewebe, Dachpappen, transportable H Schornsteine, Baumaterialien. j Jett Teppiche, Matten, Linoleum, ¿ Wachstuch, Vorhänge, Fahnen, Zelte, Segel, Säe. | Uhren und Uhrteile.

Web- und Wirk-Stoffe, Filz.

(Schluß in der folgenden Beilage.)

Sch. 13492

Klein - Eisenwaren

Fleischextrakte, Konserven

Saucel

des Deutschen Reihsanzeigers und Königlih Preußishen Staatsanzeigers.

M SSB.

Warenzeichenbeilage

Berlin, Freitag, den 14. Juli.

Warenzeichen. (Schluß.)

146447.

23. 9/6 1911 Deutsche Landwirtschafts- Fndustrie e. G. m.b. H., Magdeburg. 1911. l eschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von Trocknungsapparaten für Stärke, Kartoffeln und dergl. landwirt- schaftlichen Maschinen und Geräten. Waren: Trocénungsapparate für Stärke, Kartoffeln und dergl. landwirtschaftliche Maschinen und Geräte.

D. 10114.

146448. V. 22486.

9/11 1910. Hermann Heinrich Vöker & Co., Remscheid. 3/7 1911.

Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Vertrieb

von sämtlichen Gegenständen. für Straßenbahn- Bedarf. Waren:

Kl.

4. Beleuchtungs-, Heizungs-, Koch-, Kühl-, Troken- und Ventilations-Apparate, Wasserleitungs-, Bade- und Klosett-Anlagen.

9a. Rohe und teilweise bearbeitete unedle Metalle.

. Emaillierte und verzinkte Waren.

* Eisenbahn - Oberbaumaterial, Beschläge, mechanisch bearbeitete Fassonmetallteile, gewalzte und gegossene Bauteile, Maschinenguß, Radvorleger, Auf- und Entgleiser, Wagenschieber, Weichen.

Land-, Luft- und Wasser-Fahrzeuge, Automobile, Fahrräder, Fahrzeugteile, Bremsen, Bremsenteile, Kompressoren, Schuyvorrichtungen, Kupplungen, Zug- und Stoß-Vorrichtungen.

Polstermaterial.

. Nickel- und Aluminium-Waren.

Elektrotehnishe, Signal-Apparate, -Fnstrumente und -Geräte. / Maschinen, Schiebebühnen, Drehscheiben, Prellbödte, Rollböke.

10.

32

Schußwaffen A Sprengstoffe, Geschosse, Munition.

146454.

NNE IMPÉ geo G Rrg,

co

12/1 1911. Hauer & Co. Nachf., Ham- burg. 3/7 1911. S2 200K ; \,

Geschäftsbetrieb: Parfümeriefabrik und Exportgeschäft. Waren: Ätherische Ole, Par- fümerien, Seifen, Seifenpulver, Seifenpräparate zu Wasch-, Zahnpuy-, Rasier- und medizinischen Zween, Toilettemittel, Haaröle, Bayrum und andere Haarwasser, Kopfwaschwasser, Floridawasser und andere Toilettewasser, Zahnwasser, Zahn- pasta, Bartwichse, kosmetishe Pomaden, Puder und andere kosmetische Mittel. Beschr.

B. 22744.

L O r Ed N T, A Vial De

Bochfenerfeste Steine aus künstlichem Rorund Patentiert in allen Kulturstaaten

M A Q) C 1) Hochbasisch. Vertragen schroffen Temperaturwechsel DYNAMIDON - MÖRTEL

der beste feuerfeste Cement

Dynamidon G.m.b.H. MANNHEIM-WALDHOF

22/12 1910. C. F. Boehringer & Soehne, Mannheim-Waldhof. 3/7 1911.

Geschäftsbetrieb: Fabrik für chemish-pharmazeutische Präparate, JImport- und Export - Geschäft. Waren: Zemente, künstliche Steine und Kitte.

146455. O. 4273.

HORSTIA

0 571911. H. Ottens & Co., Horst i. H.

14,

3/7

Geschäfts betrieb: Kamm- und Streichgarn-Spinnerei. Waren: Garne, Strumpfwaren, Trikotagen. Beschr. B. 237083.

34, 146458.

FEGUSTAV: e Wi OFFENBACH ‘. P ANY. c

“Nf

6 O i u H A A R A Dee : k N G E R E E n

R 7

80/5 1911, Fa. Gustav Boehm, Offenbah a/M. 4/7 1911,

Geschäftsbetrieb: Toiletteseifen- und Parfümerie- abrif. Waren; Parfümerien und Toiletteseifen.

COSMÉTIQUE

T O PARFUMERIE NAPOLÉON BONAPARTE

à la mode de

Paris

B. 22183.

| Sparenburg

24/9 1910. W. Bertelsmann Verlag Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Bielefeld. 3/7 1911.

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von Schreib- und Zeichen-Waren und Lehrmitteln. Waren:

Kl.

5. Pinsel, Schwämme.

9b. 13. 158:

146450.

Emaillierte und* verzinnte Waren. Firnisse, Lacke Beizen, Klebstoffe. Gummi, Gummiersaßstoffe, Waren technische Zwecke.

Waren aus Holz, Knochen Celloloid und ähnlichen Stoffen, Drechslerwaren.

Zeichen- und Meß-Fnstrumente.

Papier, Pappe Karton, Papier- und Papp-Waren. 29, Porzellan, Ton, Glas und Waren daraus.

31. Sattler-, Riemer-, Täschner- und Leder-Waren. 42. Modellierwaren, Lehrmittel.

14, 146456.

daraus für

21

“L,

22h. 27.

L. 12987.

22/3 1911. Lindenau und Pincsohn, Berlin. T LOTE.

Geschäftsvertrieb: Verkauf von wollenen und baum- wollenen Strickgarnen, mechanishe Strumpfwaren- fabrikation und Trikotagenweberei. Waren: Wollene

Strickgarne und daraus gefertigte Strümpfe.

& bas _/| ®

-

H.

NE 1MPE L L A N D

L

i

Parlumerie GurFine

.

Y

cAufumerie Impériale |

COSMÉTIQUE

POUR

O C, X ax Oele PARFUMERIE NAPOLÉON BONAPARTE

à la mode de Paris

146457.

POUR

crfumerte Impercale

26e. W. 13284.

20/4 1911. Lüderspl. 1. 83/7 1911.

Geschäftsbetrieb: Herstellung Malzkaffee. Waren: Malzkaffee._

37. 146459.

Elka-Marmor

und Vertrieb

St. 5980.

Leipzig-Connewiyß, Windscheidstr. 33. 4/7 1911. Geschäftsbetrieb: Kunstmarmor-Fabrikation. Waren: Kunstmarmor. _

2,

146460. M. 16191,

UEPPUS _

15/12 1910. 4/7 1911.

Geschäftsbetrieb: chäft. Waren:

medizinishe und hygienishe Zwecke,

vierungsmittel für Lebensmittel.

Feuerlöschmittel, zahnärztliche Zwecke, Zahnfüllmittel, produkte.

Bruno Wünderlich, Görli, Christoph

von

24/3 1911. Johannes Leopold Hermann Stein, Leipzig, Hardenbergstr. 50 und Walter Hinurichsen,

Fa.JCarl F. W. Meier, Hamburg.

Chemische Fabrik und Exportge- Arzneimittel, chemische Produkte für pharmazeutische Drogen und Präparate, Pflaster, Verbandstoffe, Tier- und Pflanzen-Vertilgungsmittel, Desinfektionsmittel, Konser- Chemische Produkte für industrielle, wissenschaftlihe und photographische Zwecke, Härte- und Löt-Mittel, Abdruckmasse für mineralishe Roh- Kl. Düngemittel, Farbstoffe, Farben, Blattmetalle. Le

und Lederkonservierungs- Mittel, Appretur- und Gerb- Mittel, Bohnermasse. Alkoholfreie Getränke, Brunnen- und Bade-Salze. Wachs, Leuchtstoffe, tehnishe Öle und Fette, Schmiermittel, Benzin. Kerzen, Nachtlichte, Dochte. Fruchtsäfte, Gelees. Vanille, Vanillesauce. Hefe, Ba- pulver, Puddingpulver. Diätetishe Nährmittel, Futter- mittel. Parfümerien, kosmetishe Mittel, ätherische Öle, Seifen, Wasch- und Bleich-Mittel, Stärke und Stärke- präparate, Farbzusäße zur Wäsche, Fleckenentfernungsmittel, Rostschuzmittel, Puy- und Polier-Mittel, Schleifmittel.

Beschr. 146462,

Olsglanz

13/2 1911. Olsberger- u. Altenbekener Eisen- hüttenwerke Caspar Kropffff, Olsbergerhütte b. Olsberg i/W. 4/7 1911.

O. 4163.

3e.

23/5 1911. Vogt & Meier, Chemnitz i/Sa. 4/7 1911.

Geschäftsbetrieb: Waren: Strümpfe.

Strumpffabrik,

“M. 16637.

146463

Lde ark MANO LI

10 Ciígarettes

reu21DB1) Ot

Cigazettes „Pyde Tak

unf 2phicg“

4/3 1911. Manoli-Cigaretten-Fabrik J. Mandel- baum, Berlin. 4/7 1911.

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von Tabakfabrikaten und Hilfsartikeln dieses Betriebes. Waren: Roh-, Rauch-, Kau-, Schnupftabake, Zigaretten, Zigarren, Zigarillos, Zigarettenpapiere, Zigarettenhülsen, Zigarettenspißen, Zigarettentabak, Zigarettenmaschinen. Beschr. 26 e.

146465. R. 13600.

I u

I

Fa. Emil Reuter, Leipzig. 4/7 1911.

15/4 1911. Geschäftsbetrieb: Spirituosenhandlung.

Kolonialwaren-, Drogerie und

Waren:

Erzeugnisse von Aerbau, Forstwirtsc;aft und

Firnisse, Lacke, Beizen, Harze, Klebstoffe, Wichse, Lederpuy-

Gärtnerei.

146461,

S1.

Geschäftsbetrieb: Eisenhüttenwerk. Waren: Be- leuchtungs-, Henzungs-, Koch-, Kühl-, Trocken- und Ven- tilations-Apparate und Geräte, Wasserleitungs-, Bade- und Klosett-Anlagen, rohe und teilweise bearbeitete unedle Me- talle, Messerschmiedewaren, Werkzeuge, Sensen, Sicheln, Hieb- und Stich-Waffen, Nadeln, Fischangeln, Hufeisen, Hufnägel, emaillierte und verzinnte Waren, Eisenbahn- Oberbaumaterial , Klein - Eisenwarèn, Schlosser- und Schmiede-Arbeiten, Schlösser, Beschläge, Drahtwaren, Blech- waren, “Anker, Ketten, Stahlkugeln, Reit- und Fahr- geschirr-Beschläge, Rüstungen, Glocken, Haken und Ösen, Geldschränke und Kassetten, mechanisch bearbeitete Fasson- metallteile, gewalzte und gegossene Bauteile, Maschinen- guß. Land-, Luft- und Wasser-Fahrzeuge, Automobile, Fahrräder, Automobil- und Fahrrad-Zubehör, Fahrzeug- teile, Nikel- und Aluminium-Waren, Waren aus Neusilber, Britannia und ähnlichen Metallegierungen, gesundheitliche, Rettungs- und Feuerlösch-Apparate und -Geräte, Maschinen, Maschinenteile, Treibriemen, Schläuche, Automaten, Haus und Küchen-Geräte, Stall-, Garten- und landwirtschaft- liche Geräte, Schlittshuhe. Beschr.

V. 4557.

Arzneimittel, chemishe Produkte für medizinische und hygienishe Zwecke, pharmazeutishe Drogen und Präparate, Pflaster, Verbandstoffe, Tier- und: Pflanzen - Vertilgungsmittel , Desinfektionsmittel, Konservierungsmittel für Lebensmittel. j Chemische Produkte für industrielle, wissenschaft- liche und photogrophishe Zwecke, Feuerlöschmittel. Farben, Farbstoffe, Farbholzextrakte, sowie Bronzen! und Blattmetall für tehnishe (Anstrih-, Druk- und Reproduktions-)Zwecke. Firnisse, Lacke, Beizen, Harze, Klebstoffe, Wichse,f Bohnermasse, Lederpuß- und Lederkonservierungs- Mittel, Puypomade, Appretur- und Gerb-Mittelk. . Bier. . Weine, Spirituosen. t ;, Mineralwässer, akoholfreie Getränke, Brunnen- unt Bade-Salze. ; . Brennmaterialien. . Wachs, Leuchtstoffe, Schmiermittel, Benzin. Kerzen, Nachtlichte. . Fleisch- und Fish-Waren, Fleischextrakte, Konserven" Gemüse, Obst, Fruchtsäfte, Gelees. L . Eier, Milch, Butter, Käse; Margarine, Speiseöl@? und Fette. E

Mehl und Vorkost, Teigwaren, Gewürze, Saucen? Essig, Senf, Kochsalz. x

. Kakao, Schokolade, Zuckerwaren, Bak- und Konditor Waren, Hefe, Backpulver.

. Diätetische Nährmittel, Malz, Futtermittel, Eis. Photographishe und lithographische Erzeugnif sowie Erzeugnisse sonstiger vervielfältigender Kün und der Druterei, Schilder, Buchstaben, Dru stöcke. : Parfümerien, kosmetische Mittel zur Pflege D Haut, der Zähne, der Haare und des Barte Warzenmittel, Sommersprossenmittel, Hühnerauger! mittel, Rasiercreme, ätherishe Öle, Waschseif@ Toiletteseifen, Haushaltseifen, technische und med? zinishe Seifen, Rasierseife, Wasch- und Blei Mittel, wie Seifenpulver, Waschpulver, Fettlaugen] mehl, Bleichsoda, Soda, Borax, Stärke und Stär präparate, Farbzusäße zur Wäsche, Fleckenvertilgungé mittel, Rostschupmittel, Puy- und Polier - Mitt (ausgenommen für Leder), Schleifmittel. j Zündhölzer, Feuerwerkskörper. Zigarren, Zigaretten, Rauch-, tabake.

Kau- und Schnup*

17. 146464. B. 20869"

9/7 1910. Veo, r ra M Co., Aktiengesellschaft, Berlin. ZRRR, 4/7 1911. TZ 4A

Geschäftsbetrieb: Export- De: P geschäft. Waren: Leonische Waren, Alfenide- , Neusilber- , Britannia- Waren, Kämme.

Bul)

. Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Zuker, Sirup, Honig" L