1911 / 165 p. 5 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Qualität : Am vorigen Außerdem wurden

i 'IDurihschnittsg- Marktta gering | mittel gut Verkaufte as Markltage “(Spalte 1), 1) #

s Menge für D nah übershläglider 3 is 1D lzent ¿ Gezahlter Preis für oppelzentner O Shäbung verkauft iw e Î Î e B E î [ Qa Q E

niedrigster | höchster | niedrigster | höchster | niedrigster | höhster [Doppelzentner is (Preis unbekannt)

L P e 0 P | - zun P Neichsanzeiger und Königlih Preußischen Staalsanzeiger.

Kernen (enthülster Spelz, Dinkel, Fesen). : i 14. [Bopfingen . j | 21,00 {2120 | 2140 { 2140 ] j j .7. y L L Sn Sonnabend, den 15. Zuli

: R oggen. í Allenstein . i ; ; 16,00 16,00 16,50 16,50 5 L : N é : Amfliches. Donn L 2U -— 16,00 16 20 16,30 16,50 / le ; n Königreich Preußen.

o A 5 Ei S 16,60 16,60 t of. j ; 1E le e Ag der für den Januar/Apriltermin 1911 durch die Rentenbanken erzielten Ergebnisse.

15,80 15,80 Ae 19/08 Schneidemühl . 16,50 16,50 j ; regt lau . y 14,80 15,70 15,80 16,30 Strehlen i. Sl. 15,50 15,50 16,00 16,00 Schweidniß. , 15,70 16,10 . 16,10 16,50 Liegnitz N 16,00 16,00 17,00 17,00 Mayen . =— 16,00 16,00 Crefeld 16,20 16,20 16,70 16,70 Ie a6 p ö , k _— —— 14,80 14,80 Landshut E j z 18,21 18,21 18,57 18,57 Augsburg . L 24 L j 18,80 19,00 19,10 19,60 Bopfingen . . . j 9, / 20,00 20,00 20,40 20,40 Mainz ¿ i L 17,00 17,26 17,50 17,50 St. Avold .; « 17,50 18,00

T A t A MIOENRE S

bt E

O

Am 1. Januar/ April 1911 sind an Nenten übernommen Die Berechtigten haben dafür : Abfindungen erhalten E O Die’ Kapità-

ç An lien, welche

zu °/10 des Betrages der in Nentenbriefen Nenten- a8 T: DOW DEN /1 Vila Summe | Die aus- Pflichtigen

vollen Rente i ablösungs- gelosten mit dem

Bezei U alio ck Bezeichnung (41 9/0) z an Suite bar Sus fapitalien am Ua ce

9/10 d, b, find für 1. April

Ken : wle S e e 8 an die Staats-

des Betrageé n sämtlicher U A i l: 7 den Januar L

des Betrages ( ) D fir dle E Siniine | (Kavital. der E / 1911 e Nenténbank a. b. der vollen Nenten Nenten Stneits Privat A 9 termin 1911 E Be won e H ats- rivat- : "iße Abfindunge Y M tenten- erechtigtem aus der von den Nente (5 9/0) j a und b spigen; lbfindungen gekündigt briefe die Abfindun- / / gen in Renten-

Staatskasse 6s (43 9/0) rente resp. betragen | briefen ver- Gerste. S pflichteten eingezahlt langt haben,

i e . . . . 15 15 15 15 15 43 | 15 43 . . . . i: aide: , 4 | : betragen Seelen S O v N S Ala 15/40 1600 : ; ; eE j | e A M A M N Æ R ; M U E L A U 4 ü E u Lissa i. ; : 17,40 17,60 17,70 18,00 . j ; » Ti 1a / T E 4G, 16,00 1000 | 17,00 | 17,00 Zi : 7. e P O0 90M S0) 339300 6808) 80 135 826| 135825) 8361655%/) 139 441/555 4641751 Schneidemühl . E . 00e / ' 16,50 16,50 17,00 17,00 ' ' L0Bs s A0 él S i 1 962) 60 1 962| 60 33 900 39 900 8324/4445 34 724444/, . 646 980 Breolaut S 3, g 13/50 14/20 14,80 15,50 : 4 . 49 ch Je 10288 70 É 10 2588| 70 225 615 226 875 1762/77 228 637/77 C 26 E 627 150

. 1 . . . 1 1 14,75 14,75 1 - s */ E (s ; 4 | c i ¿ | Be j h | | | Sebweidniß E O i 14 50 14,80 15,00 15,30 : i : : : ‘aus der Provin Sachsen Sal a So 2 N 243 1A 8714 33 568425) 59280] 213: 7s | 551/13] 501525 Liegniß A » (O j 15,00 15,00 15,50 15,50 : . i: M Ee As (05 70 869 05 210/— f 3 63( 19 770 93 400 112/222/, 23 512/922), 93 56 430

e

f Münster, und zwar: Geld a e A _—— 14,30 14 30 14,50 14,50 5 ? y aus Westfalen und Nhein-

j P 4 7 34| 421 r c r 77 dgr ol | L z Pa 1e v, : aus der Prov.Hessen-Nassau A 7 = N 2 L j 9 L (90 825 90| a E 269 e ; j / ; ¿ y 1 Posen | : j; E ; Ta T ls S A6 209/97 42 000 —- Ren L : i: e ves E N T6 a0 1700 16,87 j 7 Stettin, Da war: Os cs 30 9To 975 9/44/, 984 /4441/ 40 252/34 346 500) dd . ' 1 7 aus Ge S pin ç "Immer | F F A c Ä E 4 win bis ; j | f | fissa t Po os. j i : : Aa B 1700 1700 a O 17.00 ais der Provinz Schleswi | : S 28 n ne 180,909 L098 L22048) 22 044) 27837 | 904 425 432/— S ¿T 30 16,30 16,80 16,80 17,30 17,30 i 16,80 Holstein 35 L 196970 l oa E E aritädus S E z | Schneidemühl 17,00 17,00 17,50 17,50 18,00 18,00 17,50 Summe 3248| 925/® 31206400 31529 72 S080 32331 D; A E E R 446700 S Breslau S j S G 6 l 4 15, 60 16/10 16,20 16,70 16,80 17,30 16 80 Hierzu aus den fr überen S | | 9 [C D | L D 699 660 (Vb (95 9 941 |24!/ 9 (16 096/947) 9 475 567/98 3 734910 6 LEEE E S a a eie e 20 40 E B R A Va i : Uebernah És «1 405 858 972/20 417 862 80/21 823 721) 77411 408 652 30/23 232 374/ 074/31 208 565]479 238 795/510 447 360] 2 697 280 /7211,1513 144 a 51 498 674 15]348 416 505]28 117 179/20 FIME i at : i : 16/50 16/50 17/00 17/00 17.50 17'50 Ñ i j : dtußerbe Mi d ae 1406 LOE) 90 120 449 VOIEY 21 0009 291) 50 11 409 454/10/23 264 70: | 60 131 215 660/479 938 455511 104 1151 2 707 222 26/9513 861 of01 974 242/1313592 To1 4115128 123 61570 ildes O O : ih N 18,50 19,90 A A übernommen und haben die | | | ayen e f 200 122% 9 18,00 19,00 “G A dafür an | | | Crefeld j A ¿ j : s y ¡Schuldverschreibungen bezw. | | | Neuß Gie is L 108 O O 8 83 16 50 16,50 EN , Nentenbrietei cthalten 8 C 4 1 1 1 A A A. bo M . Saarlouis 18:00 19,00 19,00 20,00 20,00 21,00 2 600 20 00 19,60 E M ener E E A Landshut. 19,35 19,89 20,43 20,97 21,51 22,58 1 602 19,80 20,44 l. B. von der Eichsfelbschen | | 10D 243 154, 31 6 090 000 8 936 04 6 098 936/04 ] 1016 352/31] 6 090 000 Augsb 19,00 20,00 20,20 20,80 21,00 21,60 i 6 362 20,52 21,00 7, Tilaunosk R A | gSbUrg E D E S . , ' 1 1 C c gungsta}le. . | wb L | ee 128 9701| 3, 97 717 A I d d (zl 2 W R B A Bopfingen s cite 20,00 20,00 20,40 20,40 101 20,00 As 7. aus Ost- und Westpreußen (0/27 3437 745 | 3437 745| | 500 347/67| 3 437745 E s E C e n le 17,60 17,60 18,10 18,10 18,75 18,76 ; ; i ( Tue E s Cie | N h oIO 17,00 | 17,60 i b. Eo ine U 42771 900| 12134096 | 4289324096 | 1067 726/27] 3901 500 D E É . ck a Ed / 0 )| D 5 100 297|41!/5 65 39741!/5 ile E 376 Bemerkungen. Die verkaufte Mente wie auf volle Doppelzentner und der Verkaufswert auf volle Mark abgerundet mitgeteilt. Der Dur schnittspreis wird aus den nahen Zahlen Ene i Sslesien k al 355 7 791 90 SATE Lo e Is Z 42 679 is daes ut l s Ein liegender Strih (—) in den Spalten für Preise hat die Tegen daß der betreffende Preis niht vorgekommen ist, ein Punkt (.) in den legten sechs Spalten, daß entsprechender Bericht feh Brandenburg a. 4%/gige 193 286 30 4 694 670 2 558/78 4 697 228|78 98 593/08 361 290

E 153| 3 390 10| 34000 L S Berlin, den 15. Juli 1911. Sachsen 40 500| 998 835 1 42787 1 000 262/87 13 8188 98 785 Kaiserli es ) SlatistisVes Amt. : . auf Grund des Geschzes |] " Pannover a. 4/0 ige 158 735/ 30 3 849 990 8 492/56 3 858 482/56 20 568 24 88 140 J. V.: Dr. Zacher, vom 7. Suli 1891 - b. 43/0 ige 184| 10 3 900 33/76 3 933/76 s A A

(Nentenguktsrenten) z Westfalen u. Rheinprov. | | | as 4% ige - 279 458! 21 b. 4X 0/6 ige - 3296| 10 Hessen-Nassau . - O 15 972) 87 D Ad o ige - - 540 041| 70 b. 45 %otge tres - #15 171| 60 142.18 j Pommern vis 9 154 94 60

Grofßthandelspreise von Getreide an deutschen und fremden Budapest. | __| Hafer, englischer m 2 dees, 127/02 132.18 , Schleswig-Holstein | | Vörsenpläten Roggen, Mittelware 99,91 156,83 | Gerste, Futter- K de 12445| 127,23 Bt U | R E 582 586 90 14130045) 720833/84 | 14 150 878/84 67 059/57 423 255 für den Monat Juni 1911 Weizen, Í , L Odeffa 110,39| 11474 Cumnei o S i R, oîge A 810 r L 18 000 L E 18 000| R nebst entsprehenden Angaben für den Vormonat. aler, b '65| 142'44 | Mais 7 amerikan, bunt 120.71| 117,56 i s » Ao/aiáe L) O N A 0.065 299/38 S 148 012 1559) 232676/20 [14224483120 | 3828 559/97| IT 500 170 1000 kg in Mark. erste, 81| 110/00 La Plata, gelber 123,94| 121,64 D aufs | L 2201| 30 H 499 965 1 159/50'/ f 501 124/5074 1 275

N Mais, q G Ÿ auf Grund des Gesetzes vom 8. Juni 1896 (Erbabfindungs ¡renten) aus Osk- und |

(Preise für greifbare Ware, foweit nicht etwas } anderes bemerkt.) Chicago. Westpreüßen 142, 90 | 9 880 "E a e

———————————— L lan N 61| 106,08 Zuli 138,34| 136,92 Schlesien . 804/ 60 | 5 925 167| 6 092| - - 600

Monat ! : 141 63 t 7 137,22| 135,61 Westfalen u. | Juni |gegenim | Weizen, Ulka, 75 bis 76 kg das b1 ' ' Weizen, Lieferungsware Bde 140/64 138,36 Rheinprovinz 120]! 1 950 450| 2 400 e

OrT- R : s Nf 99G f E: 9 07t d f 1911 ga. Mais L Œœ 91,95 86, 97 ¿Den s 4 429) 90 3-905 615| 4 590] —— Köntgsberg. au: Roggen, 71 bis 72 kg das h1 47) 113,28 e : Pommern . 67| 80 1 350 6| ÉSMB R ISG Roggen, guter, gesunder, 714 g das 1 160,15| 161,45 | Weizen, 78 bis 79 kg das hl 92| 145,96 2 : Summe zu D. . 364 80 - 16 050 T3246 17 296 R E P A Weizen, guter, bunter, 749 bis 754 g das 1 , . .]} 195,00 eauR Paris. 16á ho roter Winter- Nr. 2 P O 124 | Ueberhaupt . . [29 725 651| 76 _ 669 210 U3U] 2951 240/016/4]672 161 270,016/ 4157 319 30208 373 181 805128 123 645/70 Hafer, g uter, gesunder, 447 g das 1... . .] 156,00| 159,65 | Ro ggen | lieferbare Ware des laufenden Monats s ! Nord Frühjahrs- Nr. 1 / |

erste, Brenn-, 647 bis 652 g das 1 + | 206,00 | Ar 227,19 | Weizen 148,14| 147,47

Juli Antwerpe Lieferungsware { September 147,05| 145,54 A S ens | Septenbe 151,181

j : Donau, mittel 154,53 é E IEae R N Odessa 20 150,75 | Mais j Juli 102/78| 99,80 L ELE A L E Y i : : inter- Nr. 2 1 9 B s Aires. üh M L T pi Mithin i c ¿e E Du R Hafer 163,90| 162,90 | Weizen oer Win F 158/94 ueno wer die von den P An Nentenbriefen sind bis | Veithin sind An Nentenb d bis | Mithin sind L e a a Pl j 7 i i A rovinzialrentenbanken seit ihrem ; j f U «an Hentenbriefen find bis 4 Gerste, y andere (Futter- usw.) 138,50| 138,50 Ta / gf Weizen, Durchschnittsware 143,07) 143,43 Vestehen bis zum “s S 1911 äus gegebenen und DECSRI m 2 P ti Io eiqiia R 3E P TAB00| 149.00 : 1 / ausgelosten Rentenbriefe. Nr. der ; ; noch unverlost : der ; | * noch unverlost Mais { russischer 0 L Ee ETAA A0 Bemerkungen. | j in Umlauf ausgelost | im Umlauf in Umlauf | 2ER ao e N Ó 1 Imperial Quarter ist für die Weizennotiz von engl. Weiß- An Rentenbriefen sind bis | Mithin sind O O gewesen Provinzen gfegt [O L E \ 122,13 | und Rotweizen = 504, für La Plata und Australier (Baltic) = | Bezei In D Ms 1. Apri M | St. 7 f 480 Pfund engl. gerechnet; für die aus den Umsäßen an 196 Markt- : Vezeichnung zum 1. April 1911 | am n Series c M M M M M Odessa 87) 171,94 | orten des Königreichs ermittelten Durchschnittspreise für cinbeimishes F Nr. der | no unberlost Sachsen . 65 691450 | 44197965 | 21493 485 Posen . b4 597 285 | 44 472585 | 10 124 700 a. 05% | a. 349% a. 349%

vom 7. Juli 1891 998 835 | 28 785 970 050 auf Grund des Ges. a 13 222 635 1 870 230 | 11 352 405

[ay a

29, Ara ÌATA A ILIISALA

| | |

| |

T LEFETA

H H EEH|

T

6 925 305 21 433/68 6 946 7 738/68 362 919 92 628 725 (3-125 121/67 73 246/67 375 391 380 76| 391 456| Un 7 265/45 244 380 13 222 635 32 629/11 13 255 264/11 745 506/151 1 870 230 336 450 696 R 337 146/6686/, 525 52 210 890 18 716/24 2 229 606) 4 524 865 B31 2 064 5965

L E E

S

E

Berlin.

Roggen, guter, gesunder, mindestens 712 g das 1 . | 170,57| 168,76

Weizen, L E « 766 g das 1 . | 207,04 207,07 | 9geizen Dafer, y i“ 450 g das 1 ,| 167,17| 166,26

Mannheim. Mais

Roggen, Pfälzer, russischer, bulgarischer, mittel . . | 175,32| 177,57

Weizen Pil russischer, amerik., rumän., mittel . 220,54| 222,78

Hafer, badischer ruder, mite. „ie «1 180,63| 179,84

Gerste fr badische, Pfälzer, mittel 180,00| 180,00

ru sische, Futter-, mittel .| 139,46] 139,38

Noggen

amerikanisher Winter- 2,34 175,99 | Getreide (Gazètto averages ist 1 Imperial Quarter Weizen = : in Umlauf | 8 auf Grund des Ges. Quer er bunt 79) 108,13 | 480, Tie a = 319, Gerste, 22) 00 Pfund englisch angeseyt. 1 Bushe! Provinzen GeleRt l OOOgEHON ia La Plata 20,40| 118,29 | Weizen = 60, 1 vat he Mais = 56 Pfund englisch; 1 Pfund E u « i auf Grund des Ges. vom 7. Juli 1891 London. cat = 4086 g; 1 Last Roggen = 2100, Weizen = 2400, Ba A | s g vom 8. Juni 1896 / ¿ / 25 335 925

pt Brandenburg , , 83333 340 | 52245 540 | 31087 800 i auf Grund des Ge Produktenbörse. Bei der Uenredhfung der Preise in Reichswährung sind die aus E O | f 34 of) a: 31 0/0 5 | Hannover. « 5 950126 | 28348116 | 3602010 nb Juni 1896 3975 | 3 975

b. 4 0/6 b. 4 0/ Ti 4 9% L 0 ittelten monat- auf Grund du 0 | 310 : | i eng (Mark Lane) ' : den einzelnen S agerand aben im eren eigen ermittelte rund des Ges ‘4694 670 361 290 | 4333 380 36% | a. 34 9% a. 38 9% 9 | Pommern. . / 44 725 020 | 28 153 020 f 16 572 000

336 450 |

| lichen Durchschnittsweh| elkurse an der Berliner Börse zugrunde gelegl, lepes is 7. QUIt b. 4%) b. 4 9% b. 4 % auf Grund des Ges, 3 849 990 | 88140 | 3761 850 auf Grund des Gef. 991 ; 3 390 Í 92210890 | 2664525 | 49546 365

München. La Plata an der Küste | pa1tie) / / und zwar für Wien ‘und Budapest die Kurse auf Wien, für London 3 390 vom 7. Juli 1891 b. 4% | b, 4% b. 4 % vom 7. Juli 1891 Roggene bayerischer, gut mittel 194,50| 194,00 Australier aao ' 98 | und Liverpool die Kurse auf London, für Chicago und Neu York di 3900| n On C E Se: 1 350 150 1200 45 470955 | 19601 430 | 25 869 52%

| ters Ar | I S ç |

Metten z 214,50| 220,00 englis{ches Getreide, ; h Fut dul Neu York, für Odessa und Riga die Kurse auf St. Pe / Oft- u. We L : 30641055 | ch mm Westfalen u. Pa, vom 8. Juni 1896

Hafer, i Ä 196,50| 198,50 Hafer | Mittetords! dus 196 ten j j Pre i in Er, L Anfverpen und Umfterdamm die. E auf diese PiéE estpreußen 6A O0 Ln Ls 4 s provinz . ; 36 68693 370 99 699 145 7 170 225 Schleswig-Holstein Ld ae 2 ungarische, mährishe, mittel . | pu: Gazette averages auf G 7 990. 98 870 4 a%o | 8 D869) 34 0 A a. 38 ‘/ a. 38 Gerste { jn8 Ee mdr f Gers die 7 A \ 2 f 14130045 | 423 256 | 13 706 790

3E D ¿ bayerische, gut mittel ........] —| Berlin, den 15. Juli 1911. ew TOUIISA do | b L E P auf Grund des Ges. s 026 305 Wien. “a 1e

russische O R Aner vie vie A auf Grund desGes. i M N 73125 | Roggen, Pester Boden He N A s n Vertretung: : m8. e 4 s Wegen! Ül N a4 roter Win D E: M Or. ZaWer. vom 8, Juni 1896 2850 150 2 700

A 48 186 A alu E E L e ' ' | R

es. auf Grund des Ge vom 8, X Juni 1896 0925 M 600 ¿ von 8'Juni 1896

628 725 | 69296580 | auf Grund des Ges. vom 7. Juli 1891

auf Grund des Ges. vom 8! Juni 1896

b. 4 0% b. 4 % , vom 7. Juli 1891

| b. 4% b. 4% b. 4 % 375 72 750 5 auf Grund des Ges. |

18 000 : 18 000

511 154 115 | 352 151415 | 199 002 700 a. 34 9% a. 34 9% a. 34 9% 148012 155 | 11 500470 | 136 511 685 b, 4% | b. 4% 499 965 1275

16 050 900

. 1 950 vom 8. Juni 1896

fer, ungarischer 1, . j 3, Weizen e, flovakische 6 é E

| | | Mais, angatiider

110 193 840 | 97 179-885 1301395 Hessen- N tassau s 6 279 900 3 612 675 | auf Grund des Ges.

391 380 244 380 i Zusammen