1911 / 165 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

A, Vormittags 92 Uhr, vor dem unter: 1 Friedrithstr. 13/14, 111. Stoäweik, Zi E eid 6719 j ionfurêversahren. [36753 M ormittagé p - | Frie j “Ul, , Zimmer 143, | Waspe. Bekanntmachung. 36712] | Papenburg. Monfurêverfahren. [36753] | R ae Dan i E | Ball um a [E R En Nas 1 Ee [ n WN Sfet ln ata : A L ein : ig e erlin, den 7. Ju ¿ au August ageucr zu Haspe i u cinhändlers Nugust „Ze}sr i / Besiß haben oder zur Konkursmasse etwas shuldig | Der Gerichtss{reiber des Königlichen Amtsgerichts Me ofrästinn Beschluß a 10 Si 1911 iu wird nach erfolgter Ubhaltung des Schlußtermins Börseu-Beilage /

find, wird aufge eben, nidts an den Gemeinschuldner Berlin-Mitte. Abt. 154 stellt, da cine den Kosten des Verfahrens ent- | hierdurh aufgehoben : au verabfolgen oder zu leisten, auch die Verpflichtung Se : ibrebande ‘Masse nicht O bätñid rist «id as “Pa abu ben: Juli 1911. U n : ait Î dnî f i / n aa an auferlegt, von dem e der Sache und von den | Berlin. Konkursverfahren. [36750] B 6. 1e Gia Y i li 8 Amtsgericht. I. j nt S j und F [ St 1s î

orderungen, für wee fie aus Ta Sache abge- | _ In dem Konkursverfahren über das Vermögen der ia ven uselidies Autscericbi. I e —— h [36726] C | c 4) cl El 0 l l Le i c c Cr,

tuderte Befebdigmna in Anspruch nebmen, “tem | Firma Walter Lion Go. in Berlin Ci: R s lens Mei M 165. Berlin, Sonnabend, den 15. Iul 1911 e , » #

Konkursverwalter bi M ige | Ufer 3—4, ter & Kattowitz, 0.-S. Beschluß. . [36976] ; is zum 1, August 1911 Anzeige | Uf Zusaber Walter, Lion un Georg R Das Konkursverfahren über ras Vermögen der | Zigarrenhändlers Otto Diemer in Pforzheim

zu machen. ist infolge cines von der Gemeinsculdnerin ge- : j Königliches Amtsgericht in Rhaunenu. machten Vorschlags zu einem Zwangsvergleiche | verwitweten Bilderhändler Elisabeth Koltibay, | wude nah Abhaltung des Schlußtermins uno nach N N Vergleichstermin auf den 29. Jul 1911, Vor- dene Schueider, in Kattowitz, ist na erfolgier | Verteilung der Konkursmasse dur Beschluß Gr. Amtlich festgestellte Kurse.

Oldenb. St.-A. 189613 | 1.7. {—,— Brandenb. a. H. 1901/84] 1.4.10/—,— Mannheim . . . 1901/4 | 1,28 |—, : 34 Amtsgerichts hier vom Heutigen gemäß Z 163 K-D. „GothaSt.-A. 1900/4 | 1,4.10/—,— Breslau 1880, 1891 at veriG, 91,90G do. 1906/4 | 14. tiegnit 1909 unky, 20 4

Mitte prdtmmtifewnanrs , S KRixdorf. Konkursverfahren. 36714] | mittags 10} Uhr, vor dem Königlichen Amtsgericht chlußverteilung aufgehoben. - 4 ; Sächsishe St.-Rente|3 | versh.|28,10G B . . 1902 1907 uk.12 Uebér das Vermögen des T Ganns: Soiet Berlin-Milte, Noue Friedrichstr. 13/14, TIT: ne Kattowitz, den 8. Sult 1911. s ; aufaehoben. i 1911 Berliner Boie, 19, Iunt T9LL, Do. ult. Juli SEEPLEE pom aras ukv. 19/204 i p B 4 / Lübed L A Sounenfeld in Rixdorf, Hermannstraße 198, ist | werk, Zimmer Nr. 143, anberaumt. Der Ver- Königliches Amtsgericht. 6. N. 6a/11. | Pforzheim, den 11. Jul : 1 Frank, 1 Lira, Lau, 1 Peseta eser ars | Schwrab.-Sond, 1900/4 | 1,4,10/—— do, 1896, 1899 31 j ; : 6.90. Mersebur R 19014

i : ? i l , 0 1 l As alherêt GeA ichts. A 1. Gld. =2, e 1881- i Heute, am 13. Juli 1911, Nachmittags 12 Uhr 17 Min,, | gleihsvorshlag und die Erklärung des Gläubiger- | &migshütte, 0.-8. Beschluß. [36701] Gerichtsschreiberei Gr. Amtsgerichts = 085 4. 7 Gld. sübd, W, = 12,00 4. 1 Gld, Ri Tie vers CE 190114 | 1410 Marbur. i W der Z Ls r\ch./91,10bzG do. 1887134 do. 1895, 1902 Í Nordh 08 uky. 19 Konkursverwalter ernannt. Konkursforderungen sind | Berlin, den 12. Juli 1911 K i ‘aße j j itzeri : Zavth Ta , ( enburg 1898, Y e | , / Ge ronprinzenstraße 27, wird mangels etner den Kotten. | Steiubruchsbesiters Gustav Nichard Barthel, | 1,4.10|—, do, Gen Gu A en dem Gericht anzumelden, Der M Der Mes M Amtsgerichts | des Be, entsprechenden Konkursmasse A alleinigen Snhabers der Firma Heiurich Gtoglich v E TOIE darbiete 0g ior A Pod A A sl vers, s Charlottenb. 89, 96,994 do. h 4 o. aubigerver])ammlu am ; Werlin-BVeitte. ¿ 104. c d. ; j urzeit in Wie ft, wird nach . j i; f « \DLDD, «E, , 9, unk9. . e, : ¿isi ¿A008 M g ng ugust 9 gestellt. ($ 204 K.-O) in Copitz, zurzeit in Wien wohnhaft ach Emission lieferbar sind do bo. |3 versch. 91,10bz do. 1908 unkv. 18/204 i d 1 4 OIpeR aeg 34

1911 Mittags 12 Uhr Allgemeiner Prüfungs- ; 'Snigähü S Cuult 16 28 k i hierd \ hoben. Z L S Beuthen. Q.-S%. 367 Königshütte O.-S., den 11. Iuli 1911, Abhaltung des Schlu termins hiex ur aufsgeyoLesten [36 19] : fterd. -Rott. 169,25 bz Lauenbur Loe 0 do. 1885 konv. 1889 34 î 0, «L, eine L E 1903 {

4

termin am S. September L91140 Mittags F D ; i S g i 1911 N 4 ( : s 3 , n dem Konkursverfahren üßer das Vermögen des Königliches Amtsgerich1. Pirua, den 10. Juli 1911. Pommersche . «4 | 1.4.10/100,50G do. 95, 99, 1902, 05/34 : do, 1899, 1904/34] 1.4. irmasens .. ; 1899/4

Das Königliche Amtsgericht. do. Anfwv./100 Frs 34| versh.|91,10G Coblenz 1910 Nukv.20/4 | 1.4. Mülh.Ruhr09 E. 1174 | 14. uedlinb.03 N’ ukv. 18/4

Brüssel, Antw. 100 Sea: 7 d 1889, 97 4. 4

12 Uhr, vor dem Amtsgerichte Nixdorf, Berliner- | @ erie | E —,— traße 65/69. E % : He taufmanns Louis Freund in Beuthen O.-S. | Liekteuberg b. Berüim. 36705 O t A i 180,575 do. ß E o M Mes E Mei bis 43 u findet der erste Gläubigerversammlungstermin nicht Konkursverfahren. 9. N A Rostock, MecKüb. [36768] So : 180156 PatGe O A Le Gt : : 0614" | verd [10 Müs 1899 Rhevdt IV . . , 1899 25. Rugust 1911. 9 s am 6. September, sonde.n am A1. August 1941, | Jn dem Konkursverfahren über das Vermögen der Konkursverfahren. Budapest . « « .| 100 Kr. 1106 508 in E nent Ae do 1891 Vorm. 93 Uhr, ftait. 12. N. 24 a/11. Frau Wilhelmiue Hillebreht, verwitweten | Das Konkursverfahren über den Nachlaß der doi U 100 Kr. ristiania :

E 0. ù e... 1 . ' «L, ‘i L 3j , Preußische... . . . ./4 | versh.[100,50G . 1908 ufv. 13/4 | 1. j 1900/01 ¿ St.Johann a. S. 02 N33

Der i i öntgli 9 i M fet s d , +134] versch.]91,10b ; , 01, 03/3 192,00 , 1906 unk. 12 E Gerichtsschreiber 2A AngliGen Amtsgerichts. Amtsgericht Beuthen O.-S., den 11. Juli 1911. | Wiszniewski, geborenen Schäfer, in Lichten- | Witwe Mathilde de Getotv, geb. Schmidt, zu stiania :/100 dire ri ¿G do, 94, 96, 98 a j G do unk , ed en A 1896/3 berg, Wotanslraße 4, alleinigen Inhaberin der | Warnemünde wird nach erfolgter Abhaltung des | A do, [100 Kire do 4 4

E 1 Do: ; I Rhein- und Westfäl. O Ri Gépenid, N 120144 4. do. M unf. 13 [EIMEs 2 versh.91, otibus ..... 4, 9. 1908/10 unk. . 1902 ukv. 12 E Bremervörde. Sonfurêverfahren. [36757] | 7; Z V4.4 A E part ; » Schönan. Wies f 9679 s di ua: E, : Firma W, Wiszuiewski, taselbst, ist zur Ab- | Schlußtermins hierdurch aufgehoben. 100 Kr, Stargard i. Pom. 1896/94 e: MEOROMCAA [36724] | In dem Konkursverfahren über das Vermögen nahme der Schlußrechnung des Verwalters, zur Er- | Rosto, den 11. Juli 1911. Rap o Fe 1904/34 do

S

[—— 99'90b;G 99.806

fs Pun Pent uns f bunt J —J J þork

D

J dms J L)

2

100,20bz 87'60G

E pet Jruck pa Perm fft

( .W. das Konkursverfahren eröffnet. Der Kaufmann | ausschusses sind auf der Gerichts\reiberei des Kon- | Das Konkursverfal i Vermö y [36760] holl W.— 1,70 6. 1 Mark Banco==1,504. 1 fand Krone h L E R d 0s | aen Den, TOINI , / : ° ! s (0 s ren über das Vermögen des | Pirna. „LHOTDU N 2,1646. 1 (alt.)Gold-Rbl. =3,2046, | Hannoversche . . . « [4 | versch.1100,50G I N4 0 i Gabriel Bohrisch zu Rixdorf, Reuterstr. 17, ist zum | kursgerihts zur Einsicht der Beteiligten niedergelegt. | minderjährigen Blbare Grof in Königshütte, Das Konkursverfahren über das Vormögen ‘des a eld) = 4,00 M. 1 Peso (arg, Pap.) = 1,176 6, 9. 3 aa . D RE Binden 190d ufo 28 f Reine ¿ «2907 1 Dollar = 4,20 6. 1 Livre Sterling = 20,40 4. | Hessen-Nassau 1901/34/ 1,4. Mülhausen i. E. 1906 4, i Offenburg 1898, aue 31 0

SS

o D —.

d)

h,

S” wt

S8 22

I bd jn fend bk Panl frei furt E pet feedé d Predi duk edi fred jurdk urt O0

J funk brd J J pern dund J:

_— O C0505 p

5E

Lob eas,

dine His Js Pu dent Jf: Jf: Pa 14 Pie Je t

ats

B

100,00B 100,00G

, Pfandbriefe,

106,25G 108.40bzG 99,40G 100 40B 91,70bz 82,30G

Ey M S C0 ch| US H C0 RD S fat jene euen Puerck

S

do. o. 13 140 | Sflnide A) L O | ba. 1900 # unto- 194 do 467280) 9

Ueber das Vermö S irts F ; | Be M ooooo e[DK/ VELIC I L DZ o. unky, 201 o. , , Ie a a6 Walen d, Ren L AOILEEN S Oas des O Jacob Meibohm in Bremer- hebung von Einwendungen gegen das Schluß- Großherzogliches Amtsgericht. BO A SGeliGe L 100, 50G do. 9 M.-Gladbach 99, 1900 Wandsbeck . . 1907 I MRohmatkt, Gemeinde Häg, irke Veuté ait T. Juli T Gta Desen, (Leent Sre lie verzeichnis der bei der Verteilung zu berüdsihtigenden E T 20,5G 14 "| 1.4.10/100,60bz¿G | Grefeld do 1899, 03M e n 31 1911, Nachmittags 3 Ühr, das Konkursverfahren er- Böcaieicboterintn ut den 5 August 1911, Bor- Forderungen der Schlußtermin auf den 9, August Konkursverfahren. A 134] versch. do. 1901/06 unkv. 12/4 Münster 1908 ukv. 18 Zerbst . . . . 1905 ILI|34 öffnet und Kaufmann Auton Faller in Schônau i. W. | mittags UKA Uhve, vor dem Köni [iden Amts idt U9ULRL, Vormittags 1A Uhr, vor dem König- Das K ¡kursverfahren über das Vermögen der Et Anleihen staatlicher Institute do. 1907 unky, 17/4 1897 j Städtische u. landsch zum Konkursverwalter ernannt. Anmeldefrist: | i ‘Br E ae, Ne 5 nberaume, | lichen Amtsgericht hierselbst, Zimmer 36, bestimmt. 9 Tas Bobiboes: (a6; Witklee, in V L177 s do. 1909 unkv, 19/214 91,50G Berliner 5 S Aut Tol E G 8 ; s in )remervi rde, Zimmer r. D, anberaumt. Luichteuberg b. Berlin, den 11. Juli 1911. Frau tath de ren er, geb. ht al do. as 8

ug 11 [le Glaubigerversammlung und | Der Vergleichsvorshlag und die Erklärung des Der Genchts\hreiber tes ‘Königlichen Amtégerlchts, Berlin, Bülowstr. 96, E ES A 2 New Yor s : Abt. 9. haltuna des S{lußtermins hierdurch aufgehoben. ;

Schöneberg b. Berlin. [36703] Os O

G A2

R ERS R} 12 e E S —_—_—

: pk Se I T) “E:

omme A J Om

Lvo gu 8

M

do. —,— Detm.Lndsp.-u.Leihek.4 101,50 Naumburg 97,1900 ky. ; 4,2025G Oldenbg, staat. Kred. 4 : 101006 Io 1907 T8 gi Nürnber di O j 100.00b¿G do. Prüfungstermin: Donnerstag, den 10. August | Gläubigerausschusses sind auf der Gerichts\chreiberei 80'875 ps va, Bas L 163 C Danzig 1904 ukv. 17/4 do. 07/08 uf. 17/18 100266 20 FORA, Vormittags 93 Uhr. Offener Arrest und | des Konkursgerihts zur Einsicht der Beteiligten C Eden Schöneberg b. Berlin, Grunewaldstraße 66/67, O'STEDIS Sach\.-Alt. Ldb.-Obl.|35 193.00G do. 1909N ukv.19/21/4 do. 09/10N uf. 19/21 8 1100/,60G do. O ‘Anzeigefrist: 2. August 1911. niedergelegt. Der Termin ist gleichzeitig zur Prüfung | Lichtenberg b. Berlin. [36717] | ten 7. Juli 1911. 50G g. Lar 110 d 1904/84 91,60G do, do. „e. Schönau i. W,, den 11. Juli 1911: der nachträglich angemeldeten Forderungen und im Konkurêverfahren. 9. N. 11./08. Königliches Amtsgeriht Berlin-Schöneberg. Gerichts\hreiberei Gr. Amtsgerichts. Falle der Annahme des Zwangsvergleichs zur Ver- In dem Konkursverfabren über das Vermögen des Abteilung 9. do. do. i af SRBU B Schweiz. Maus

* De

E Ee E Ms D mgm t m m m m e E E O a ;

bk O fk feme fred M Wi C5 C5 H jn j

—_——

ee

101,25G 99,50G 93,50bzG 100,75 90,506

100,20G 90,75bzG 82,20G 100,70B 91,19bzG . 80,80G

91/30bzG 80,40bzG 90,75

102,25G 91,50G 100,20b¿B 81,70G 190,30bzG 91,00B 181,70G 100,70G 91,596 82,50B 100,10G

93/20G 100,80B 92,90@ 83,00G 100,89B 92,90G 83,30bzG 100,80 92,90G 83,30bzG 100,00bzG 91,1906

100,20B 81,25G 81,25G 100,20B 91,70G 81,25G 91,75G 92,00G 80,89G 92,60G 80,89G 100,10G 90,10G 80 36G

80/90bz do, ‘do. u 18

w- aas Ö

( o. do.91,93ky.96-98,05,06

A do. GothaLandesbd.4 | 1410 S | Darmstadt 1907 uk. 14/4 do. 1903 88,70G do. Moni D

' R R uk. 16/4 100,75G do. 1909 N Un f DNenas a. M. 1900 Naa Galenba. Cred, 20,

A handlung über die Festseßung der Gebühren und | Kistcnfabrikauten Theodor Udolph in Box- | ch3, R 967 4 191 5 Bédb-A Þ.1011230

N Amtsgeriht Speyer hat über O Auslagen des Verwalters und der Mitglieder des | hagen-Rummelsburg, Fischerstraße 4, ist zur Ab- Ta e ai ‘deo Stocth Gtbba 112,40bzG do. do, 1902, 08 05/833 100,00 ur u, eum. alie _ Gläubigerausschuffes. nahme der Schlußre& nung des Verwalters, zur Gr- Kaufmanns Walter Buuk, Inhaber der Firma Maria A 4 85,10bzB do do. unk. 1 3 4 4

A

C5 M O O C IOLI O =J S O

woe

O

100,60G do. o. 1907 X unk. 15 101/40G do. 1902, 05/34 do. 1902, 05 96 D.-Wilmersd.Gem.99/4 Pforzheim . . . . 1901 100,00 Kur- u. Neum. alte| mögen des Zimmermeisters Jakob Osché jun : : | NAMOTO Que H Sgchs.-Mein. Lndkred, 100 56B do. Stodt 09 ukv. 20/4 do. 1907 unk. 13 100,00B do. do. neue in Speyer am 12. Zuli 1911] Nachmittags 5 Uhr, | O eMmervörde, den 8. Juli 1911. hebung von Ginwendungen geg, n das Schlußverzeichnis | yudolf Bunt Nachf., in Schönlauke wird nach h i 100,50G Dortm. 07 X ukv. 12/4 do. 1910 N unk. 15 —— do. Komm.-Oblig. ten Wonfirs. orûfnet Sb S Gal 29 N A Der Gerichtsshreiber des Königlichen Amtsgerichts. | der bei der Verteilung zu berücsichtigenden Forde- ¿rfolater Tb alla! bes Schlußtermins hierdurd) i 00 Kr. e Do Do R T9 100.60G de, G e a pte: N 38 90,60G o d: (o a E ähibaït Miel in Shever ‘Offener À rest ist la l mroalau: E T 1E 2E [36704] rungen der Schlußtermin auf den 9. August 19121, Gu E D) g ? ! i do. do. konv. 93,00G de 1891 98 003 34 auen Uno0 r Frist zur Anmeldung der Konkuroforderungen bis | Das Konkureverfahren über das Vermögen des E E C IO Bo Det P As Schöulanke, den 6. Juli 1911. | Berlin 4 (Lomb. 5). Amsterd. 3. Brüffel 34, | S-Weirt, Wsr jg 10170G den s + 251900 12. August 1911. Termin zur Wahl eines anderen | Kaufmanus Richard König in Breslau, Neu- E Mer eroRE, Um Wagner-Play, Zimmer 36, Königliches Amtsgericht. Cen S Mara Q Ga Sha N "10 Verwalters und Bestellung eines Gläubigerausschusses | dorfstraße 37, in eingetragener Firma Hausdorf Lichtenberg b. Berlin, den 13. Jult 1911. Sommerfeld, Bz. Frankf. Q. [36709] ; Gt. Petersburg u. Warschau 44, Schweiz 34, I e, Ie ai

do So Eo

x bo do: L O —— Landschaftl. Zentral .

100,25B do. do. . ./3

100,25R do. do

100,25B Ostpreußische

1,7 190,90G do.

.4.10195,80G

A A A

= L

a Ln

do. 10170G Dresden . . « 1900/4 1900 Stockholm 4. Wien 4.

90,75bzG do. 1908 N unkv. 184 1905 unk, 12 9 ‘0bG do. 1893) . 1908 unkv. 18 am 12. August 1911, allgemeiner Prüfungs- | & Co., Neuschestraße 51, wird nah erfolgter Ab- Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts Konkursverfahren E; E : de 1906 ban E 1902 termin am 28. Auguirt 1981, jeweils Vor- haltung des Schlußtermins hierdurh aufgehoben. O Nht u G M Das Konkursbetfabren iber das Vermögen des 5 Geldsorten, Bouknuoten u. Coupons, Ber i\%-MAU G LR 194 00b Dresd. Grdrpfd. L u. IT egensburg 08 uf. 18 S s R qn P rounggsaal K. Amtsgerichts. | Breslau, N R E by L: T A R t [36739] Gärtners Qtto Kriebel zu Gassen wird nach Münz-Dubtien. « + « PLO Sas T Brauciscblbetaliés O do. do. V unf. 14 Berichts\chreiberct des K. Amtsgerichts. / öniglihes Amtsgericht. 2E 4 O00 : i 76 ; ; : and-WButalen . T «Wit ae E 000 N MIogeriis GNes U ageriG Das Konkuréeverfahren über den NaGlaß des | erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hierdurch Soyereigns 20/42bz Mee Fuer ale

do. 09 uf. 19/20 do. do. VIT unk. 16 Werdau. [36734] | Camburg, Saale. Beschluß. [36723] | Väckermeisters Franz Joscf Nuf in Vrombach | aufgehoben. 20 Francs-Stüdce 16,23bz Pfälzi! e Eisenbabn. o.

m

“24 I 7“ 1.

=

A2

jet rend pem prnn Pra ermm Prem Pren emed emed pra Prem ram jer *

mb so U

C D S S D S Juadi pures: fanek Péns-funt ferrs fue ifi J jf pu jun pi

CS dias M CIO C0 Mia 1 Mas GIO 1 C0 M 1E af C0 N A A A A AAJ A s Fa Jrs

—J A b nt f b b 2x EO O J ft fk Es E

do. 3 do. lnd\{ch. Schuldv. Pommersche [3

PHRZRRRRE

es S 2

fk pm orma pruch

R RRRERE T5 H a Ar

_-

R S

Fa tis f 1e Se Hs 1 1 Mt Fs J Ps RO

85,00B do. 97 N 01-03, 05/34 V doliT M E216 ReS beid 1900 1908184 Veber das Vermögen des Fleischers Paul In dem Konkursverfahren über das Vermöge ist nah Abhaltung des Schlußtermins und nah Vors Sommerfeld, den 8. Juli 1911. i 8 Gulden-Stüde rg E olle Es Remscheid 1900, 1908/33 Max Klöger in Werdau, Brühl 61, wird heute, offenen Handelsgesel|schast K. t t, e S leavecieierg beben s Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Gold-Dollars A bd, n konv. am 12. Juli 1911, Nachmittags #6 Uhr, das Konkurs- | haber Karl und Paul Salzmann hier, wird Termin | Lörrach, den 11. Juli 1911. Spandau. Konkursverfahren. [36743] i Imperials âlte s - pro Stüd|—,— Wismar Carol verfahren eröffnet. Konkursverwalter: Herr Lokal- | für eine weitere Gläubigerversammlung mit der Gerichtsschreibezei Gr. Amtsgerichts. Abt. 11. Das Konkursverfahren über den Nachlaß des an Neues Russishes Gld. zu 100 R|216,30bz Krovus rihter Müller hier. Anmeldefrist bis zum 1. August | Tagesordnung: Antrag auf Entlassung des derzeitigen | Lörrach. YERUS S ARNI E I AIRD [36740] | 13. Dezember 1909 in Spandau verstorbenen Umerikan:\{eBanknoten, großel4,195bzG Brdbg.Pr.-A. 08 uf21 4 e; ANQUL- Und Prüfungstermin am 10. August | Konkursverwalters wegen Befangenheit 2c. anberaumt Das Konkursverfahren über das Vermögen des Musiklehrers Oskar Mückuer wird nach erfolgter do. do. fleine|—,— Ge endete S XXII R „MOLMITRRO 10 Uhr. Offener Arrest | auf Sonnabend, den 22. Juli 191A, Vor- Bahnhofrestaurateurs Haus Gröschel in | Abhaltung des Schlußtermins und Vornahme der do. j Gouv. 36. New Hort E, aff.Lndäkr. S. XXI1 m Ns 29 u R uli 1911. mittags 93 Uhr. N Grenuzach iit nah Abhaltung des Schlußtermins und | Schlußveriteilung hierdurh aufgehoben. B e an oten 00 augen 112 708zB DO s Ba XIX rdau, den 12. Ju Í Camburg a. S,., den 11. Juli 1911. nach Vornahme der Schlußverteilung aufgehoben Spaudau, den 11. Juli 1911: Enaliste Bantnoten 1K 120/46 od n x

E e Köntaliches Amtsaericht. R Herzogl. Amtsaericht. worden. ion Königliches Amtsgericht. Französische Daulnoten 100 Sr 0 oe V0: do Wey IN genhals, 7 O j i Lörrach, den 11. Juli 1911. | s L E T E 7 olländische Banknoten 1169,25bz Ns s , Ueber das Vermögen der Handelsfrau Aloifia N Rontererfbre O v L aa Gerichtéshreiberei Gr. Amtsgerichts. Abt, 11. S O toe lie D Nawblaki Said Ftalienishe| Banknoten ns 80,50 bz Ole bed Pr. T i î c f R y ew e 9 E AALATE I 9999 M s J 2 j x r gi E mans aaa L *QT sn IOTTe Viaddttogs d!e, des Ronfunduerfahren er: | PEneurs riA L Sdbalt Ink, der Birma | Mya GANcetverfahren über dos Verme t | Wat e!20 „bt, Memoleben desen Seneidide Banda. 10 Kst 1ot Vor hon V 1911, s j Dal n T 1G, Bromm Juh. Frit Scha!k, Jugenicur zu as Konkursverfahren über das Vermögen des | Bäckermeisters und Gastwirts Ferdinaud do, do. 1000 Kr.185,15b au VTTE öffnet. Konkureverwalter ist der Kaufmann Heinrich Chariottenburg, Stuttgarter Plaß 2, wird, nah- | Kaufmanns Ernst Emil Gilbert, alleinigen In- | Reiuecte wird nach erfolgter Abhaltung des Schluß Russische do. p. 100 R.|216,45bz Pomm. Prov F Niesner in Ziegenbals. Konkursforderungen \ind | dem der in dem Vergleichstermine vom 21. April 1911 | babers der Firma Heidemanu & Schäfer in | iermins bierdur aufaeboben do do. 500 R./216,45bz D Ari bis zum 29. Juli 1911 bei dem Gerichte anzumelden. L ie E S S, p E E Mittweida, wird nach Abhaltung des Schluß- E Mercur ne: do. do. 5, 3u.1R.|216/50þz*® Posen. Prov ERL Ss Prüfunygstermin am 12. August 19113, Vor- Bes{luß Ea Telben Taze bestätiat E Ab. termins hterdurch aufgehoben. Manet Königliches Amtsgericht Cw SUNe U n Be B Ge Rbeinproy XX I mittags 10 Uhr, hierselbst. O „r Nr7rre +4 Pir T B : M eE R B S2 TTEAT S f E L Le Ï weizer Banknoten L.J01,1 003 T f Anzeigepflicht Lis am 29, Juli Io Arrest mif | haltung des Sclußtermins A O Ponialida Mater t Strassburè, Els, [36728] Solleouvons 100 Gold- Rubel Rg d R ut 7 (t Er T O E i Charlottenburg, den 11. Îuli 1911. Königliches Amtsgericht. Petit E á A n des do. do, fleinel323,30bz 9. L L Königlichcs Amtsgericht Ziegeuhals i. Schl. Q A Ae A Ee 5 : Vi E E E ROC2 Das Konkursverfahren über das Bermögen det do. XXIl u, XXTI[|33 %,00G c Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. mechen. [36963 omeisterZ Carl Glhth ; ird nad Deutsche Fonds. d XXX|3 475G do. 1879, 83, 98, 01 ———— Abt. 40. K. Amtsgerichßt Müncheu. Koukursgericht. A Ag enan e Me pas l E E t Bete O Staatsanleihen, do. TIT-VIL X XIT-|* T Flensburg. . . . 1901 Ahrensböck. Konfurêverfahren. [36738] h 3 t “s 0 Am 13. Juli 1911 wurde das unterm 6. Oktober | * Sia G D M Suli 1911 fLLLIe Disch. Reichs-Schatz : : S VII XIX NXIV- do. 1909 unky. 14 Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Vanzig. Konkursverfahren. [36711] ] 1908 über den Nachlaß der am 27. Mai 1908 in raf Gt erli, a t8aeridt dit L L 12/4 14110 100'50G XXVÍI, XNIX . 34 29,60G Frankf a. M. 06 uk. 14 Schuhmachermeisters Rudolf Kueesch in In ‘dem Konkursverfahren über das Vermögen des München verstorbenen Kaufmanuswitwe Mathilde Oa GESLCIFS Legt e GETIG) t, s L N Ta 117 100'50G do. XXVIII unk.16 34 91,00G ba 1907 unk. 18 Ahrensböck wird, nachdem der in dem Vergleichs- früheren Kaufmauns Josef Wojciehowski in | Schöffl in München eröffnete Konkursverfahren | Strassburg, Ets. ___ [36729] Dt, Reichs-Anl. uk. 18/4 | versch.|102,40G do. X rig 70e do. 1908 unkv. 18 termine vom 7. Juni 1911 angenommene Zwangs- Danzig-Langfuhr, Usmenweg 11, ist zur Prüfung als durch Schlußverteilung beendet aufgehoben. Ver- Das Konkursverfahren über das Vermögen der do. do. versch.[93,80G SAi H 2 S ols 84,50G do. 1910 unkv. 20 vergleich durch reMtéfräftigen Beschluß vom 14. Juni der naträglid angemeldeten Forderungen „ermin gütung und Auslagen des Konkursverwalters wurden | Firma Schnerf & Kauffmann, Inhaber Jsaalk do. do. versch.183,80G Vas i i U v.08 33 N do. 1899 1911 bestätigt ist, hierdurch aufgehoben. auf den 3L. Juli 1911, Mittags 12 Uhr, | auf die aus dem Schlußterminsprotokolle ersichtlichen | Shnerf und Alfred Kauffmann, Kurzwarcn do. ult. Juli 894bz u83B | po. 02,05 ukv. 12/15/31 E do. Ahrensbö, den 10. Juli 1911. vor dem Könialichen Amtsgericht, Abt. 11, in Danzig, | Beträge festgeseßt. : engros hier, wird nach Abhaltung des Schluß- do, Schukgeb.-Anl. do. Landesklt.Rentb.|4 / Groß.herzoglidbes Amtsgeri Neugarten, Zimmer 220, 2 Treppen, -anberaumt. München, den 13. Juli 1911. A fe hoben 1908-10 ufy. 23/25 1,7 1101,00bzG E N ‘\ rophertioglidbes Amtsgericht. Danzi Ge ichen, 13. J L termins aufgehoben Pr. Schats.f.1.10.11 100/40b do. do, 3x mai E A auzia. den 10. Juli 1911. ; Gerichtsschreiberei des K. Amtsgerichts. Straßburg. den 11. Jult 1911. ' PIEOÍa 10050G | Westf. Prov.-Anl, [T4 BAA -Rontitaucrfäübren R: dag. Q N Der Gerichts\hreiber des Königlichen Amtsgerichts. | ygümchen. I [36964] Kaiserlihes Amtsgericht. "01A 100 60& do. T Vutv, 16/164 e O, Hermegen der | DeImenhorst. [36727] | K. Amtsgericht München. Konkursgericht. | p e 36965] Preuß.kons.Aul. uk, 18 102,70bzG RE 8 offenen Handelsgesellschaft Firma Kramer : N x A T x , | Tuttlingen. i [ S : do. IT, ITT, IV/34 Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Am 13. Juli 1911 wurde das unterm 7. Mai K. Amtsgericht Tuttlingen. E S cameis 14,1 Cu do. TV 8—10 ufv. 15/34 do. 83.80G" Westpr. Pr.-A VI,VIT/4 do. do. V—VII/34

und Lampiu wistrix ir ( ' : ¿ : Z ‘ante 7 / E f Mgen wird na er Kaufmauns Wilhelm Hildebrandt in Delmen- | 1910 über das Vermögen des Kaufmauns Wil- | Das Konkursverfahren über das Vermögen des gehoben / j i Z h / 100,60G vorhanden ist. Schweiszanstalt in München, eröffnete Konkurs- gräbers in Tuttlingen, wird, nachdem der in dem do. 1908, 09 unf. 18 |

Bafsun, den 10. Juli 1911. ; E f 'Aörialided Amigecridt. 6E Delmenhorst, 1911, Juli 4. verfahren als durch Schlußverteilung beendet auf- Bergleichstermine vom 29. Mai 1911 angenommene do, 1911 unk. 21 1,7 1101,99bzB Großherzogliches Amtsgeribt. Abt. 111. N 3/10. | gehoben. Vergütung und Auslagen des Konkurs- | Zwangsvergleih turch rechtskräftigen Beschluß vom do. L EO I—— Ur R O: S T N N 1 é v. 2, , 2 «‘

Bergen, Rügen. Sonfurêverfahren. |36962] E R ls verwalters und der Mitglieder des Gläubiyerausschusses | Z, Fuli 1911 bestätigt ist, bierdur aufgehoben. do, L Das Konkursverfahren über das Vermögen der epu ph e R: [36725] | wurden auf die aus dem Schlußterminsprotokolle | Dey 19. S 1901, 18, MerD Uy), auIgeh do. 1902 1s j Ri Tele Händlerin Auguste Skowonek, geb. Reiter, E S E, ersichtlichen Beträge festgeseßt. Gerichtsschreiber Epple. s. 1907 S0 1REO 2E Lebus Kr. 1910 unk.20 zu Wiek. wird, naä rechtskräftig bestätiatem Zwangs- |, % den Natlaß des Gutsbesitzers Erust Leo- München, den 13. Juli 1911. E «Ln ny, E L: Sonderb, Kr. 1899 vergleih vom 20. März 1911, aufgehoben. pn O Ct N 18/07, Gerichtsschreiberei des K. Amtsgerichts. At A B f d i B Tel Ar O uns . Rügen, 10. t 1911. : M ; g. E A 3676 s ( j do, ‘5.111101: o. Do. ! Een f SEUOTUS Adi E Witwe Ernst Leopold von Wedel, E Co iTaefberfabzon über das Ueacicia A8 20 a Gir ei ) ungen v l g ‘5. i Caen L 18 N 1U/ 1 Zis 4 Á » P 9, 0 - D, p D D. « uTv, Berlin. Konkursverfahren. [36748] | 2) des Gutsbefißers Haus Adam von Wedel, K agr Beier Ar G vertailuRe CleMiaR ¿ : el E len g j Uen. e Eier 3 491,10bzG do. 1008 A 16 b 90107 + + ' i l, 0991 N e T4 u Gu: weil Júüstallateurs Max Schneidenbach in Vorlia, N R von Wedel, N 21/07 unterm 10. Juli 1911 aufgehoben. Mit e E S A DiE ble Stetien Erkelenz do, dg -entensch. 6.14—— do. Ia Ritterstr 22, ist iatolas eines von dem Sétnatne 4) des Rüdiger von Wedel N 22/07, Neunburg v. W., 10. Zuli 1911. des Direktionsbezirks Cöln in die Eisenausnahme- ; Brnih.-Lün.Sh-VI al T Altona 1901 c A 1 Ï f E N T 92) h Gerichtsschreiberei des K. Amtsgerichts. U E P L L O L I E do, Do VA A. s do. 1901 TT unkv, 19 ne aaten Os 0a einem Pwangs, B dur eer von Een, A H Oberhausen: KicGa T [36702] N 5 9 A gh f EMEEIONeN, Näheres bei den BremerAnl.1908 uk.18 100,60G do. 1911 N untv. 25 vergleihe Vergleichstermin auf den 30. August )) der Ursula von Wedel, N 24/07, 2 es x V1 bet-iligten Güterabferligüngen. do, do. 1 # 3. 6 . 1887, 1889, 1898/3 1911, Vorüeiteags 147 Uhr, vor dem Bi u der See Q O N I e Ges Kontur Ea DARLE SEE* Nétihdabn des Essen, den 12. 7. 11 Kgl. Eis.-Dir. do. do. 1911 21 4 100906 Augsburg. j 19014 N ( A niet 5 5 iohrids- | alle von ( o . Marie, werden nach erfolgter | -_ ch »DETTaÿre Y 8 **ermo( ( añdea Sf F SOIEHO G O do, Do, 1887- A ung ana v . e 118 D E INNE i nee Via Lrt Abbaltung des Schlußtermins blerburd M E Kolouialwarenhäudlers Josef Gburek in [269789] Bekanntmachuug. L do: de: 1906 unt 18 4,10|—,— ba 1889, 1897, 05/34 beraumt Der Vergleihsvorschlag und die Er Diedenhofen, den 11. Juli 1911. Sterkrade wird nah erfolgter Abhaltung des EStaatsbahngütertarif, Heft E. Mit C üllig- do. do. 1896, 1902 .4.10180,C0bzG Baden-Baden 98, 05 34 klärung ‘des Gläubigeraus\chusses find auf der Ge- K. Amtsaericht. Schlußtermins hierdurh aufgehoben. N S E arts Sive E jy L Homburger St-Rnt. O eee Barmen iet I HUQ VrL i : M ê E, Oberhausen, Nl., den 7. Juli 1911. ausen in den Ausnahmetarif für Kali nah Statione!1 . amort.St.- 1.7 |—,— o. , O eTO, Do ONTUIagernyrs zur Einsicht der | xrlangen. Bekanntmachung. __ [36764] ou Königliches maten in der Provinz Ostpreußen aufgenommen. Is 1907 ukv, 15 4,10/—, do. O LUEN ie Berlin. KaS Suli 1911 Das K. Amtsgericht Eclangen hat mit Beschluß | gensnitz, O [367691 | HDanuover, den 12. Juli 1911. do. 09S E 3, 191608 un N ‘96 34 Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts C ‘Pes Datbsünhtabeitamen Nordb In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Königliche Eisenbahndirektion. do, 11 Jnt. unkv, 31 ¡1,7 [10130B do. 1901 X, 1904, 05/34 Berlin-Mitte. Abteilung 154. Millin, hier, Brudckerstraße 3, als dur Schluß- Bäckermeisters Johauu Michael Ruckdäschel | [36979] Bekanutmachunug. po. amort, 1887-1904 491,40bz Berliner1904Iuky.18/4 , ——— béitcilitan Great aufaeboben / Nuß? } in Oelsnitz i. V. t\t zur Abnahme der Schluß- Deutsch-Südfranzösfischer Verband. (Verkehr Hefen a [101,0 p: 0e S Berlin. Konkursverfahren. [36749] Gerichtsschreiberei des K. Amtsgerichts rechnung des Verwalters, zur Erhebung von Ein- | mit den Paris— Lyon-—Mittelméer - Bahnen). Zu vos, 1906 en 4,10/101,00G In dem Konkursverfahren über das Vermögen des E O : wendungen gegen das Schlußverzeichnts der bei der | den am 1. Juli 1911 in Kraft getretenen Nach- 1908 27 e 4 L Kaufmanns Moritz Lazarus in Berlin, Alte | Freiburg, Breisgau. [35982] | Verteilung zu berücksihtigenden Forderungen und zur | trägen zum Teil 1B, I1B und 11 C ift cin Be- . 1309 unk. 18 17 [101 40G Jakobstr. 77, ift zur Abnahme der Schlu rechnung | Das Konkursverfahren über das Vermögen der | Beschlußfassung der Gläubiger über die nicht ver- | rihtigungéblatt ausgegeben worden, das von unserem do, 1893-1909 {ch./91,10G des Verwalters sowie zur Anhörung der läubiger | Firma Meinhard Gronau «& Cie. in Freiburg, | wertbaren Vermögenéstücke der Schlußtermin auf den | Nechnungsburean (Drucksachenabtecilung) unentgeltlich j au 1896-1905 180, über die Grstattung der Auslagen und die Ge- | alleiniger Inhaber Meinhard Gronau dahier, wurde | 7. August 1914, Vormittags 10 Uhr, vor | bezogen werden kann. ¿1b Staats-Anl.1906 währung einer Vergütung an die Mitglieder des nah erfolgter Abholtung des Schlußtermins durch | dem hiesigen Königlichen Amtsgerichte, Hauptgebäude, Straßburg, den 12. Juli 1911. " do. 1899 (Gläubigeraus\{chusses der Schlußtermin auf den | heutigen Gerichtébes{luß aufgehoben. 1 Treppe, bestimmt worden. f Die geschäftsführende Verwaltung. Mell. Eis Std, 70h: 5. Tugen 1911, Vormittags L; Uhr, vor Freiburg, den 7. Juli 1911. Oelsnitz i. V., den 10. Juli 1911. Kaiserliche Geueraldirektion do, fon, A ?. 86 L u dem Königlichen Amtsgerichte Berlin-Mitte, Neue | Gerichtsschreiberei Großh. Amtsgerihl1s. Abt. 3. : Königliches Amtsgerich1. der Eiseubahunen in Elsas;-Lothxingen,. gh 9, 94, 01, 05/31 | 1.4.10]91/560B do. 1896 / didenb.St.-U.09uk 19 3,9 1100,C06bzG | Borh.-Rummelsb, M do. 1903 —_,— Brandenb, a. H. 1901/4

Düsseldorf 1899, 1905 4100,00bz do. 1903 31 DRi do.1900,7.,8,9uf.13/15 4100,10 do. 18953 , do. 1910 unky. 20 100,70B Saarhrüdcken 10 ukv.16'4 G do. 1876 —_——- do. 1896 34 90'50G do. 88, 90, 94, 00, 03 492,50G Schöneberg Gem. 96 34 101,00G Duisburg . . . 1899 E doStdt.04,07ukv17/18 4 101 20G do. 1907 ukv. 12/13 100,10G do. do. 09 unkv.19.4 93 80G do. 1909 ukv. 15 N 100,10G do. 1904-07 ukv. 214 94'50G do. 1882, 85, 89, 96 do, 1904/33 wid do. 1902 S Schwerin i. M. 1897/33 R Elberfeld .. 1899 X" 100,00G Spandau . . .. 1891/4 A do. 1908 X unkv. 18 100,50bzG i C o [alla 0 Se U O 100,60B in uv, 90,60G do. 1909 X P

do. E

20A Erfurt 1898, 1901 N ; do. S3 N ufv.18/2 N do. 1893 N, 1901 N Md, ege 1911 une

ch E a a8

oos | f juóe urt 06 do. 1909 N ufv. 19

p T Ry

Cr 2D ta] rk pern jr:

P _J J J

Ñ C a = [D S E

r e 2E,

. . *

S mm meS 3 "S . .* —_— _ ® 0: Du S: S T DA N. S

4.10/100,

s

4 a

17 [90'50G ‘4.10[100 25G 94 50G

100,.10G 91,75B 91,00b 191,00 109,75B

_ck

E w-

_—

o2P Gc. C O C C ck Pn C3

It ntl pmk pk parat rend prredk pri mk Pk Pre fk Pk pmk pk pack

R

do. P ss Stettin Lit. N, 100,00G do Uit Q M488 4100,25G Straßzb.i.E. 09 Nuk 194 ae Stuttgart . . 1895 N'4 100,590G do. 1906 N unf. 13/4 100,10G do. do. unk, 16/4 100,10G do. 1902 N34

100,70G Thorn 1900/4 :199,00G do. 1906 uky, 19164 100,00G do. 1909 ukv. 1919/4 100,00G do. 1895/34 93,60G Trier 1910 unk. 21 4 .10/100,60G d 1903/34 101,00G . 1900, 01/4 100,60bz do. 1908 TII uky. 16/4 101,30G do. 1903 TV ukv. 12/4 94,50G do. 1908 N rüdzb. 37/4 Cem do. 1908 N unkv, 19/4 A ew do. 1879, 80, 83/34 100,00G do, 95, 98, 01, 03 N34 100,00G Worms 1901/4 90,20G do. 1906 unk, 12/4 L do. 3

do. 1909 unk. 14/4 100,00G . neulandsch. ..

do. 1903, 05/34 490,80G ¿ do. 3 do. konv. 1892, 1894 90,80G

do. dú.

14. Zuli R ar; 2 Altenburg 1899, I u. IT| I—,— Hes]. Sd -Hup.-Ph Oh S do XIV XV XVIT A 100,00bzG XXV, &XVI D do. XVLLL-XXTII do, XXIV do:K Obl V I

o.Kom.-Obl, V do. VII-LX D do. X-XTII do. XITV do. I-IV|34 Säch{.Ld.Pf.his XKI[II do. E XXVII do. bis XXV 34 Ÿ. 2, 60G do. Kred. bis XXII 1,7 1101,30G do. XXVI-XXVIIT4 |1,1.7 1101,30G do. bis XXV |3{ksversch.192,60G

Verschiedene Losanleihen. Bad. Präm.-Anl. 1867/4 | 1.2.8 |—,— Braunschw. 20 Tlr.-L.|—| p. St. 1209,00bzG

amburger 50 Tlr.-L. 1,3 1186,260bz

übedckder $0 Tlr.-Lose 14 |—,— Oldenburg, 40 Tlr.-L. 12 |—-,— Sachsen-Mein.7Fl.-L.|—| p. St. 138,20bz Augsburger 7 Fl.-Lose|— 38,00B

I J SS S we- o -— . —ckBe SALIe A

C P M C0 M M C M Has C45 CIO p ps p O rz co

L]

. * « . _—

P O E L j Hm A.

yng ‘n, UUanorck

Mr Pla E pin C5 M V CIO Hn Va Mr Em

& mm

4‘

do. do. Schlesw.-Hlst. L.-Kr. do. do.

s mg des f DOC, b 00

C

Pf

o s

do. do. Westfälische .....« do. Zut E do. do. 100,30B do. 100,380B do. 100 30B do.

ch.196,25G 92,20G 100,00G 100,00G

,

m S bunt pat Pera jmd pre

wee

o

f fa jf ffe je f ÈÌ, 10a jf jn je f fn P T,

"v Imi pad pern rend pri frei Pera ferm jemand frem jor Pri Prei

f f f Le f jf je f jr Do n DOFS

D R Ik pri Pk 2 N] Punk Pernek Per Permck Pack Q) pak o O0 E

V5 O5 Hr e bobo Eo 00

e o s —_

do. Pp Freiburg {, B, A do. 1907 N uf. 12 100,70G do 1903 101,20G Quida 1507 Nun 12

Died fund drit punti fund jut 5) en] a y

a ck Pert Prmnk J ernt O0 S

«Le

G5 M M C I S dp wr“ 167“ 74

Z-

OOOSSEPE.

i ck

I

pm jor arl pern deni ek dr l

6 ck D 2MS E S e

pes pk purái pr jem

97,00G ld

orn a 1907 N unf. 12 U elsenk.1907akv. 18/19 84/50 do. 1910 N unk. 21 84,00G Gießen . . . « 1901 L do. 1907 unk. 12| B do. 1909 unf. 144 iben. do 1905 33 99, 80G Zrli 1900| 100,50bzB t e N x , G49 r.Lichterf.Gem. 1 -4.10/100,00bz Hagen 1906 ukv. 12 .4.10/100,25B A Sd 18 T alberstadt 02 unftv. 19 100,30bz do. 1897, 1902 91,90bz Halle 1900 100,10G do. 1905 N ufv, 12 do. 1910 X ufv. 21 100,25G do. 1886, 1892 —,— do. 1900 92,10bzG Hanno 1909 unk. 20

—_

E AAANAANANANANAAA

ck= BE -I

1 Er 1E P jck &

e

p A

K

131100,70G

14/100,90G 16/101/20G 20/101 40G

. [91,20G 13[100,70G 14/100,90G 16[101/20G Le

17 [0s G

4.10/101,30G j

pt pr jt prt pt a jak pra jer pem Perm em jer pen rent É

prt pmk fmai pem Jra femer

olgter Abhaltung des Schlußtermi ier - j N ! V L i ) 10/8 N g des Schlußtermins hierdurch auf horst wird eingestellt, weil eine Konkursmasse nicht | helm Reischenbeck, Inhaber einer autogeneu | Karl Kaufmaun, Bauunternehmers und Saud- Baden 1901 M t

2

n

M M V C3 C10 M E J p j ¡Pr

do do dI

Kreis- und Sta AnklamKr.1901 uky.15/4

Emschergen 10X'uky21 E Kr. 1901

p S p Om

do. Biugen a. Rh. 05 [, Il Coburg 1902/3 Colmar (El\.) 07 uk. 14 Götheni. A. 1880-1903 Dessau 1896 Dt\h.-Eylau07ukyv.15 Düren H 1899, J 1901

do. 1891 konv.|34 Durlach 1906 unk, 12/4 L ¿4e D

ILLAZAA

90'10G

ck D

?qieg yng ‘yn,

»ck

t m A N

C3 E Bn Jan Js CIS E ¡fs fn N D IESIRE Jos Pes find Hul, out: part | t i Pri Pt Prt Prt Pk Pri Jd

e

A

ck_ S

TS jn purcd pru I park fund R aae D E E R N R r MA Fund durt Sms jrmrs: dund Pen fee. Set eeet a dant Javak: fn. eat Jerk

unk pri fert | pri Prunk Prm prr emer 2} Prem: T C5 Hck Er MPck C5 He M H C5 C5

e

Funk J Pk J J J J A LO N J fmd fri fk 1A C3 P P S

oooooo O O

100,10B annover... 1895 100,20G eidelberg 1907 uf. 13 100,25G do. 190: 2 Perier 1910 rz. 1939 arlsruhe 1907 uk. 13

do. ky. 1902, 03 do, 1886, 1889 E 0, a a4 O00 do. 1904 unkv. 17 do. 07XN ukv. 18/19 do. 1889, 1898 do. 1901, 1902, 1904 Königsberg 1899, 01 do. 1901 unkv. 17 do. 1910 N unkv. 20 do. 1891, 93, 95, 01 LichtenbergGem. 1900 do.Stadt 091,ITuk v.17 Ludwigsd en 1906 , Ls do. 1890, 94, 1900, 02. 100,20B Magdeburg. . . 1891 100,10G do. 1906 89,75B do. 1902 unkv, 17 100,20bz - do. 1902 unky. 20

R do. T5, 80, 86, 91 02 9,30G i 1900

M e... 95,75B do. 19305 unkv, 15 do. 1907 Lit.B uf. 16 do. 1911Lt.S N uk.21 do. 88,91 ky., 94,05

M C A C 4 _

E E E D BL I A U P O A H H 1 J j

P M P CO P H H M | O E S ———— Es

p ——

1903 1901 do. 1907 ukv. 1917 do. 1901 Graudenz. « « 1900/4 Güstrow . .. 1895/34 adersleben ameln 8 amm i. W. arburg a. E. . eilbronn

-4 S L

O7

C5 i E 5 R R

e [x4 O

pi E us prt E e _ a D E I, bs ¡f

p. St. Cöôln-Mind. Pr.-Ant./34| 1,4,10 |— ,— Pappenh. 7 Fl.-Lose|—| p. St. 162,00bzG Garant. Anteile u. Obl. Deutscher Kolonialges. Kamerun E.G.-A.L.B|3 | 11 |—,— Ostafr. Eisb.-G.-Ant.|3 E (y. Reich m. 3%'Zinfs. v. 120% Rüdz. gar.) STTDE C Dt.-Ostafr. Schldvsc.|34 .7 194,00bz¿G (v.Reich sichergestelUlt) Audsländis Argent. Eis 1890) g 102,404 raen . . , d 100 2 1,7 1102,90B de. ‘17 110250B L | 1101,50G do. 1 3.9 1101,90B do. Anlcihe 1887 117 |—,— 0. kleine| 5

d 17 do. bg.| 5 101, 40G

E En M O C5 d

c "n

Mie Pet Fn Jeudk nt 1s 1s rk 1 Pn bine dfe jf De Pr C P Pert rk Park Pert L) Prt Prt T2 D C Js

et d Ba E TNE R

C3, 1 Pt CE, Pa Pa Pt f dn Qo É, DO P 1D U s j D A fs J pern

S s E —————— bs bt —J A J pri fernt S S OSSS zee -

S5 P M M C55

—————

Cf Pt P 1a n Jf O 1 Pra þ ? A A

De . . * 3 bi jd C35 G R 1 ck f p ns 1 P

-—ck -

[= S

===

s i 3

p ps

—_=UM"MmA=J

E, 10ck

1 ¿A k,

1

4

é —I—I S

do. 1902

Kaisersl. 1901 unk. 12 do. 1908 T 19 do,

: Konst

Krotosch

3.9 i: Landsberg a.W. 90

6,12/100,50bz Dg A

ch.,191,40G Lau

4. 4,

M S E r V _—

pk pan pm pi

1 1 1

. _——

Pa)

OoOO0 pt I Pt —MA

D

P unt pt drs E _——

0D

pet pt pk prt C5 H E I

2

-— e Le

e

Did B E L