1911 / 166 p. 22 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

| ags : HWambur uk erf i Amts- | auf 100 4, die Barauslagen desselben werden nf ¿ L

; : ursverfahren. 37148] | mittags 11 Uhr, vor dem Königlichen Am \ :

Ko, ite T Sag aen deng: ven idre D aelieivectabees bere has tenden der | gerichte hierselbst, Zimmer 6, bestimmt. 31 M 60 9 festgeseßt Bör C1 A eil

hier , orderungen sind bis zum 26. September | offenen Handelsgesellschaft in Firma F. A. age

Men L Pt ibOsGreiberei des Or. Amtsgericte, D i 1] N ? 6 v e g, uts |

I e en Gei me lere Bergleibbtermine- vom 21, Junt 1911 gngenomunene | Geritösheiber ves Sönfaliden Yutegerihts. Ubi. weissenaco D. Morin. U | gun cu hen eid) anzeiger und K öniglich Preußischen Staatsanzeiger.

4 Oktober In, Mittags L2 Uhr, Zimmer L Peinsellen e bestätigt if hierdurch aufgeho en. eNp Württ. Amtögericht Neuenbürg. aa e Me T f igen Ine J ; Berlin, Montag, den 17. Tuli

aaen i n Me A E S Sd Se S E a E Tus Mute R C E E r E I Menne R pes Hamburg. SKonfursverfahren. 137147] N î A, 4 ;

, l i Bredlau 1880, 1891/34] versch, 1906 4. c d Vollzug der Schlußverteilung | vom 12. April 1911 angenommene Zwangsbergle | ; Sächfishe St.-Rente|3 | versch.[83/20b * 1902 4 - Liegniß 1909 unkv. 20 Das Konkursverfahren über das Vermögen der unh Beschluß vom 13. Suli 1911 aufgehoben } dur rechtskräftigen Beschluß vom .selben Tage ja Berliner Börse, 17. Juli 1911. do ul i E romberg 4 as 2

. t. Juli N ufo 19/204 4 arti do. 1892/24 , Ê 2+ } 1 1 „1 Peseta=0,80 4. 1 österr-Golds S w b.-Sond 1900 1 4 10 ROATE . 7; . . . 00 0G Lübeck e... 1895 3 S elösten offenen Handelsgesellschaft in ; : stätigt is und nah erfolgter Abhaltung des Sihluß, Frank L E T D E L404, 1 Aroncbtere x3 : -4.10/—, do. 1895, 1899/34 ; / 190. aer anterie aa | S S IS E Bs Hand | y e Dl: fndigaietate otel (A H Bt 1 qu e D Be P S E (Bt adi (i. e dae (r B U tg dem Konkursverfahren über das Vermögen | erfolgter Abhaltung des aid R N Ca Neustadt, O.-S. [37141] SEINENIEC V Me T hol e. 1 Rubel=2,166.1 (alt.)Gold-Rbl. =8,2046, | Hannover|che 4 1100,50 N L : aubeim i. Hef}. 1902/34

des Kaufmanns Richard Braun in Allenstein | aufgehoben. Fanfiväterfähron, Das Konkursverfahren über | Königliches Amtsgericht. Abt. 6. (6 N. 4/10) =1,125 46,1 Rubel 0 h 10 G 1 Minden 1909 ukv.1919|4

3 | Gold) = 4,00 46. 1 Peso (arg. Pap.) = 1,75 46, 0. versch.[91,10b ' k f, Neumün . 1907/4 it zur Abnahme der Schlußrechnung des Ver- | Hamburg, den 14. Juli 1911. das Vermögen des Bildhauers Alois Kitschelt in | Ze11, Mosel. Konkurêéverfahren. - [37163 I =420 6, 1 Livre Sterling = 20,40 46 Heffen-Naffau C P Ss Uy! vdagpas ¿G s D 190 f Dèfibausen t S 1902/34 192, Nordhausen 08 uky. 12/4 ü Charlottenb. A

d

icht. i ü kursfachen. j bhaltung des [ fahren über den Nachlaß des Die einem Papier beigefügte Bezeichnung X besagt, | do, do. ./34| v enburg 1898, walters, zur Erhebung von Einwendungen gegen das Das Amtsgericht Abteilung für Kon Neustadt O.-S. wird nach erfolgter Abhaltung | Das Konkursverfahren für baß nur bestimmte Nummern oder Serien der bez. | 9p: und N (Brdb do. [ußverzeichnis der bei der Verteilung zu berüdck- 3] | Schlußtermins hierdurch aufgehoben. Amtsgericht | tot erklärten Wilhelm Friedrichs aus Aldegund Emission lieferbar find. r-und Nm. (Brdb,) 0. Oppeln ... 1902 X18 sbtigenden Forderungen, zur Besehlubfassnng der A et it er Tat Vetnideen "es | Neustadt O-S, den 12. Juli 1911. wird nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins iu Wechsel. do do. 3 do. 1908 unkv, 18/20 i

; , d uky, 13 : ; 00,10G Osnabhrüd 09.4 Lauenburger 4 abrü ufv.20/4

« a Vermögens- t : : U ani ien ; h ben. „Rott. E ; bo. 1885 konv, 1889/34 d: 4 ei

E E E O e der Gliildiger, über die | Schmiedemeisters, Fahrradhäudlers und Wivrts Nenwied. Konkursverfahren. [37118] hierdurh aufgehoben Amsterd No Ponte e : A. do. 85, 99, 1902, 05/33 G

n ; j s Zell (Mosel), den 12. Juli 1911. E E o. T Coblenz 1910 N ukv.20/4 | 1.4.10/100,75 Ï i riedrih Hölscher zu Mark b, Hamm wird | Pas Konkursverfahren über das Vermögen des : ies Amtsaeridt, ¿fel, Antw. 491, oblenz ukv. 4, 75G Bea tand D A e Ls Gui L Fe erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hier- | Folonialwarenhäudlers Josef Kallenboru zu Köntgliches Amtsgerich Brüsse N Posensche ; ver,

0. . ben. Beudorf wird nach erfolgter Abhaltung des Schluß- 7 j d 9 N Budapest . . « «

usses der Schlußtermin auf den §8. August | dur aues D San 1911 rg Modi La pes E G r ra 1911, Mittags LS Uhr, vor dem Königlichen | Hamm, “Königliches Amtsgericht. termins bierdur S Juli 1911. Tarif 2. Belauntmacungey ChristianG cie

Amtsgerichte hierselbst, Zimmer 46, bestimmt. n 11. : : f istiana Allen F : Hohensalza. Koufurêverfahren. [37119] Königliches Amtêgericht. der Eisenbahnen. Jtalien. Plähe)

9 | |

tv 18/4

v.

Rhevdt V .., 1891133

do.- St.Johann a. S. 02 N33 do. 1896/3

D D O5

S M F 2 . A pmk pel

o. 3 Rhein- und Westfäl.) H nk. 13

do. do. 1908/10 unk. 19 do. 86, 87, 88, 90, 94/34 do. 1897, 99, 03, 04/32 M.-Gladbach 99, 1900/4

o. 1880, 1888

Allenflein, den 10. Juli 1911.

Der Gerichts\{hreiber des Königlichen Amtsgerichts. Konkurêverfahren über das Vermögen des | Peine. : : [37142] 37367] Bekanutmachuug. Kopenhagen , .

Arys Konkursverfahren, [21948] Bäckermeisters Paul Steinke in Hohensalza | Das Konkursverfahren über den Nachlaß des . Am Tage der Betriebseröffnung des Haltepunktez L at Sn ‘dem Konkursverfahren über das Vermögen | ist infolge etnes von dem Gemeinshuldner gemachten | yerstorbenen Zigarrenmachers Friedrich Kleiner Görsdorf (am 15. August d. Is.) treten folgente ;

des "Raufinauns Gustav Salein in Arys ist Vorschlags zu einem Zwangsvergleiche Vergleihs- | in Peine wird nah erfolgter Abhaltung des Schluß- Fahrplanänderungen in Kraft : /

infol e eines von dem Gemeinschuldner gemachten | termin auf den 2. August 1911, Vormittags | termins hierdurch aufgeho en. Zug 462 Tiefenlauter ab 7,02, Görsdorf ab 7,19

V fla 8s zu einem Zwangsvergleiche Vergleichs- | 10 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgericht in Hohen- | Peine, den 10. Juli 1911. : Zug 461 Görsdorf ab 7,54, Tiefenlauter ab 801,

ta au den 7. August 1911, Vormittags | salza, Zimmer Nr. 3, anberaumt. Der E Köntglid;es Amtsgericht. IL Coburg an 8,13. \ de York 0.

10 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgerichte in | vorshlag und die Erklärung des Gläubigeraus|cusses Planen. Vosu: [37357] | Zug 460 Coburg ab 9,03, Tiefenlauter ab 9,19, lew A

Arys, Zimmer Nr. 48, anberaumt. Der Vergleichs- | sind auf der Gerichtsschreiberei des Konkursgerichts Das Konkursverfahren über den Nachlaß des | Görsdorf ab 9,27. L / U

v, Ue, Gliegna d Vier, | zut Gpsabl der Velen me | Wawunternepmers Peiedri@ Bugust Mülier | §9 #77 Gitorf eb 1998 Ziesntanter s 9a U

ind auf der Gerichtsschreiberei des | Hohensalza, den 5. Juli 1911. i i. V. wird nah Abhaltung des Schluß- | Zug 464 Tiefe E “4,10. do,

Forfnagerits zur Einsicht der Beteiligten nieder- | Der Gerichts\hreiber des Königlichen Amtsgerichts. A s Eten, Zug 463 Görsdorf ab 12,48. Sf Peteröburg

gele 8, den 14. Juli 1911 Kamenz, Sachsen. [37159] | Königliches Amtsgericht Plauen, den 12. Juli 1911. | Zug 472 Coburg ab 3,39, Tiefenlauter ab 35, rys, den 14. Ju : s S H R E T

do. do.

f ; y Görsdorf ab 4,03. / ; : Schweiz. Plühel"

i izanwärter, Das - Konkursverfahren über das Vermögen des | p1guen, Vogtl. h [87896 | Zug 466 Coburg ab 5,49, Tiefenlauter ab 62, U do. do. : do, 1902, 03, 05

Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Maschinenfabrikanten uud Maschinenhändlers | Das Konkursverfahren über das Deuonea u Görsdorf ab 6,182. \ SN a Bea : Sao 0A 0% 06 4

E R E Karl Hermann Horst Steudel in 2 Kaufmanns Paul Curt Grimm in Firma Curt } Zug 465 Eisfeld ab 6,21, Görsdorf ab 622 / 85/1054 Do bo una 1714

Berlin. Konkursverfahren. [37151] | Horst Steudel in Kamenz mne nan e Grimm in Plauen wird nach Abhaltung des | Titfenlauter ab 6,42, Coburg an 6,é8. j ; do. do, unk. 19/4

In dem ‘Konkursverfahren über das Vermögen | kraft des Zwangsverglelhs h haltung Schlußtermins hierdurch aufgehoben. S aure ioll Zug 468 Görsdorf ab 9,22. L agd Sans id konv. a der Firma F. Schuchardt & Co. Spiritus | Schlußtermins hierdurh aufgehoben. Königliches Amtsgericht Plauen, den 12. Juli ‘| Bug 728 Syleusingen ab 7,22, Rappelsdorf ab Berlin 4 (Lomb. 5). Amsterd, 3. Brüssel 34, | S- « ED8TL,

L S M N H. M E M E Kamenz, de irrides Aidgeriét Pu déetts. [36405] | 8,22, Zollbrück ab 8,42, Veßra ab 8,12, Thema Chuústiania 44. Italien. Pl. 5. Kopenhagen 4.| do. do. uk. 18/4 Fürstenstr. 4, ist Termin zur Gläubiger ) ;

Ó ) Lissabon 6. London 3. Madrid 44. Paris 3,| do. do. 34 1 L Sus dem Konkursverfahren über das Vermögen der | an S i S , Petersburg u. Warschau 43. Schweiz 34, | Schwrzb.-Rud. Ldkr.|33 zur Beschlußfassung über die N Königsbûtte, 0.-S. [37160] a Uhrmacher Aniela Schmidt, geb. Zug 473 Grimmen ick S L Di S eret ra e L q eiz do. Sondh. Ldskred. 3 E gr N ide ! 2 dem König- Konkursverfahren. Wludarczak e Des e B Sts A N 8/46, Veilsdorf 8,23, Eise) U ial ib ta D L TAURons, Bergis Vtetise LTHaN z r hr, Ug F a des f 1. Dazu sind na er 12S, „Dreh, I Münz-Dukaten . . . , pro Stüf9, ¿D PELLEILY: / ; { - Konkursverfahren über das Vermögen des | verteilung erfolgen. ö 02 ab 9 22, Görsdorf 9,18. h Braunschweigische . .|41 lichen Amtsgericht Berlin - Mitte, Neue Friedri Dieb, 1iternehmers Max Kutzuer in Königs- | der entstandenen Kosten und Auslagen vorhanden | an 9,22, ab 9,22, G0 ' E Rand-Dukaten .….. do. j es ; i; 0 : : e 911. Magdeb.-Wittenberge straße 13/14, III. Stockwerk, Zimmer 143, anberaumt. | Tief S wird nah erfolgter Abhaltung des | 93528 ,. Zu berücksichtigen sind Forderungen zum | Erfurt, im Juni 19 direkti Sovereians Mecklhg. Friedr.-Frzb./34 Berlin, den 12. Juli 1911. De 4 lee Ki j ufgehoben. Betra e von insgesamt 2293,60 4; darunter sind Köuigliche Eisenbahn! LETE, y rancs-Stide Pfälzische Eisenbahn. Der Gerichtsschreiber des Eo L DIeS E E Maa Zuli 1911. el i V tig je Forderungen von zusammen 137368] Bekanntmachung. : z Eulden-Siüide Sn dd, Tonv.l84 Berlin-Mitte. tellung 194. Königliches Amtsgericht. 38,30 M, das Honorar des Verwalters ist mit Aus- | ©ie vom 7. Juli bis Ende August au ¿wischen Imperials alte. . . . pro Stü do. o. 31 Konkursverfahren [37125] E 37145] | lagen auf 200 6 festgeseßt. Das Schlußverzeichnis | Naumburg und Erfurt verkehrenden Schnellzüge do. do. .. . pro 500 Wismar-Carow . ./34 Buxtehude. KSRonftursverf ber das Vermögen | Lahr, Baden. j [27145 liegt ouf der Gerichtsschreiberei des hiesigen König- | Y 88 / D 87, die bis dahin nur zwischen Leipz E Neues Kusfisches Gld. zu 100 N. Brdbg.Pr.-A Ver N da E E Gau, ‘Bo stel in Buxte- | Das Konkursverfahren über den Nachlaß des lihen Amtsgerichts zur Einsicht aus. prov. Thür. Bf. und Naumburg gefahren wurden, Amerikan.sheBanknoten, große do is do. 1899 Ä L E Se D s Sshlußrechnung Des verstorbenen Vastivirro Vau A Lehen Pudewitz, den 12. Juli 1911. s fallen nur am 14., 15., 16. und 29. Juli, an welden do. p ; Cass.Lndskr. S. XXIT|4 hude is zur E A Einwendungen gegen | ist nah Abhaltung des Schlußtermins aufgehoben Der Konkursverwalter: Arthur Hensel. Tagen ein Vorzug zum Zuge D 14 verkehrt, zwischen e He aon, ab, New 90 do. do, KXTI4 Verwalters, zur Erhebung von . | worden. [S RSAZE R E Naumburg und Erfurt aus. Der Ausfall finde ca 00 G : do. do. XIX 34 das Sehlußverzeichnis der bet der Verteilung zu be: | "Aghr, den 6. Juli 1911. Quersart. Konfursverfahren. ICIO E O 20 Augnst fiatt, S B S olen bs do. do, _XX1|33 T e E ERR Borctitians, AA Uyr, Der Gerichtsschreiber Gr. Amtsgerih8. A iclwarenhündlers Karl Ziegler un. in | Erfurt, den 12. Juli 1911. M Französische Banknoten 100 Fr (61,001) | DannP.VR.XV,XVTI 4 E vem FDirlichen Amtsgerichte hierselbst bestimmt. Lewim. [37122] s rid nad ‘œtoleser “Ab- Königliche Eiseubahudirektion. clan * Dertnotee 100 S e S Buxtehude, den 13. Juli 1911. Das Konkursverfahren über das Vermögen der haltung des Schlußtermins hierdurch aufgehoben. e

. P:A d 7369 Bekanntmachung. ische Banknoten 100 Kr.|—, ï 17/4 Königliches Amtsgericht. Handelsfrau Christine Letel, geborenen | " Suerfurt, den 13. Juli 1911. R e deutsch Hessisch Südwestdeutscher Ties Deer le Banfno fn. 100 r. De V4

E an : ffen, in Sakisch wird nah erfolgter Ab- Königliches Amtsgericht. tarif. Mit Gültigkeit vom 20. Zuli 1911 nid F E Bo. Dos 31 Crone, Brahe. Konfurêverfahren. [37120] BEN 8 termins hierdurch aufgehoben. E C Eve : e E ireftionsbeiti E Nu do. Pomm. Prov. VT-IX Das Konkursverfahren über das Vermögen des P I Suli ry d Bit, Gatpr, [37123] | der Bahnhof Stadthagen des Direktionsbeji FEiGe bo ZO E do. ‘1894, 97, 1900 33

: E i ireften Verkehr einbezogen. Näher G ,70bz s e L nat Kowalski in Crone a. Br. L M 4 sverfahren über das Vermögen des | Hannover in den direften ; l de do! 6, 8u.1 RISIC C00, Posen. Provinz -Anl. Uma Deo Am Abbaltung des Schlußtermins Königliches Amtsgericht à lea eker e Koesling in Rastenburg | Auskunft en Be S Engen, Swedische Gaieotes 160 S 11270B E do. 1898/3 hierdurch aufgehoben. : Luckenwalde. Konfuröverfahreu. [37114] | wird nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins Anu, pu Eiseubahndirektion. Shweizer Banknoten 100 Fr. sLl0bs S M Crone a. Br., den ò. Juli 1911. Das Konkursverfahren über den Nachlaß des hierdurch aufgehoben. Königliche E Sollcoupons 100 Gold-Rubel|323,75bz do. XXXYV unk. 17 : ag aan cini aid Schuhmachermeifters Erust Weimann e012} Rastenburg, den 8. Iuli 1911. [37364] Bekanntmachuug. : M D Leich leine1323,60bz do. XXIT u. XXIL 3. L Thorn 12004 | 1. 37138] | Luckenwalde wird nah erfolgter Abhaltung des Königliches Amtsgericht. ® Güterverkehr der Rhein- Und Mainhases eutsche Fonds. do. X : di T E 1A fl horn a‘; 12004 | 14 da Dresäen. l Í ierdurch aufgehoben. E E j U B rechtsrhein. Ney (Fran s, Staatsanleihen. do. TT-VII, X, XIT- Flensburg. . . . 1901/4 | 1.4, do. 1909 ukv, 1919/4 ‘4 Westfälische rchaberin des unter der Firma - Aug. Lor u ®Euctenwalde, den 14 Zuli 1911 E aiOs h Gti Ee nto Biiven Wilteriarit Mit Gültigkzt Ps, Reiche-Schak: 4 | 1.4,10[100,30G NYVILXIX XXIV- P 1909 189634 LL7 198 C00N Erbe ‘1016 ug A8 do. uhaberin des unter der Firma „Aug. Loreuz Znialides geridt. Konkursverfahren. 4 P O : erungen i . 10, 4, i; XXVII, XXIX .190,60bzG . 4 rier unk. 21/4 Deiters Kürschuereigeschäfts Marie Pauline Könialiches Amtsgericht e In dem Konkursverfahren über das Vermögen vom 20. Suli 1911 treten folgende Aenderung : L & 1h N 100208 do. XXVIU unk. 16 R 9100G auki @ M. . 144 | 1,4, a Wia i j A et 34 verw. Lorenz, geb. Schäfer, in Dreêden, | yaggebursg. , [37154] | pes Kaufmanns Walter Mewes in Rastenburg T Ausnabmetarif 11 erhält das War Mvi Kei/s-Ani. uk. 18/4 | geleL [100200 do: XVUI 31 LL7 [87506 ! y 2 ie baden 50 01s Galeriestr. 1 (Wohnung: König-Johannstr. 4), wird | F dem Konkurse über das Vermögen des | ¡t zur Abnahme der Schlußrechnung des Verwalters, a. Im L 18nahm a E Ei Ls 4 | versh./10260 dor LX, x, +rv S S da. 1908 T uts. 18 Hierdurch aufgehoben, nahdem der im Vergleihs- | Gerbereibefizers Otto Heim zu Wolmirstedt zur Erhebung von Einwendungen gegen das Schluß- | verzcichnis folgende Ln ung: „L ' do. do. 3 | vers183/90 SOLH.Pry 0 ubv.12 4,10— B99/3:| 12 do. 1908N rüdzb 3714 d do. termine vom 14. Juni 1911 angenommene Zwangs- soll eine Abschlagsverteilung erfolgen. Dazu find | perzeichnis ter bei der Verteilung zu berücksichtigenden SEN Ae, Angen en obern vidE da, ult. Juli SSrbGG d 0. Z d o Is T : 2 do. 1082 rft. 24 | 1.28 |— R n . vergleich durch rechtskräftigen Beshluß vom 14. Zuni | 48000 4 verfügbar. Zu berücksichtigen find Forderungen und zur Beschlußfassung der Gläubiger | b. Im ? uênahme ar 7 E do Scuhgeb--Änl. Do E A 4, 4 190: L do, 1879, 80, 8334 est (ritterich, 1911 bestätigt worden ist. 1274,74 A bevorrehtigte und 585 125,18 # nit } sher die nicht verwertbaren Vermögensstücke sowie Difer 9 D aren, C ho [3 soweit es nid je Er l0 uv: W/26 Is afl Bil V4 ficeiburq V m e Wi AN Dresden, den 14. Juli 1911. bevorrechtigte Forderungen. Das Verzeichnis der zu zur Anhörung der Gläubiger übec die Erstattung 1) statt Schirr- / M “1712 T at Ib r16 Merds do.

TTITTTNY Ta

——— CD05

o. versh.[91,10 Sélesische L1G 100,50G

o. 34| versh.|—,— Swleswig-Holstein ./4 | 1,4.10[100,50G Do. do. [84] versch.191,10bzG

SHRSHMSRSMS

ps TO P CO D

È

20/455 bzB

ers Anleihen staatli titute. do. nkv.

—— Detm.Lndsp.-u.Leihek.! e do. 1909 unky, 19/21/4

Lp Oldenbg, staatl. Kred. /4 | versh.|101,00G do, 1882, 88/34

ie via 03 (0G Däuria 1904 utv, 17/4

Sach\.-Alt. Ldb.-Obl. 3 e G N 00S do. 1909N ukv.19/21/4 ersch.193,00G

do. Coburg, Landrbk./4 | 1,4,10[101,50G do. 1904/34

do. Gotha Landeskrd./4 | 1.4.10|—-,— Darmstadt 1907 uk, 14/4

10 100,75G do. ,

10/100/60G do,

1012606

7 100 569 do. Stadt 09 ukv. 20/4

7

4

H C0 O0 S Tai bat d 9.4: S9 2 I SI

S

0. Münstey 1 1697S, 14 ä K TI

0. 4 LL. j idbri Naumburg 97,1900 kv./34| 1.1.7 [91 Valin, 2, landshasti, Plandbriess. Nürnberg . 1899/01/4 / do. as 17 [106 25G

do. 02,04uf.13/14/4 | 14. do. 14 | L117 [108/40G

do. 07/08 uk.17/18/4 | 13. do. 7788] E17 19910 do. 09/10N uk.19/21/4 | 12. do. 11/4 | L17 1100 30G do.91,93?y.96-98,05,06/33| vers. do. « « » « 34| L1.7 191,80bz

do. 313 j : 82,20 bz

S 1 i pt S pi prt fert jndk fri jet S7

Mord R Bj “O2 Ps P

nog. S8

É s

0 ,

b D ey pi dai

pi d

do. do. uk. 16/4 do. do. uk. 18/4 Do. do uk. 20/4

T je bo J J J Co bs

do. P E 2 Calenbg. Cred, D. F: do. D, E, fündb. Dt Pfdb-A.P.10T uk30 r- u. Neum. alte|: " 1611| TE S s do. neue / 1895, 190534 5.1190. ä 2a omm. Oblig. Plauen 1903 unk. 13/4 | 11 do. A N do. 1903/34| 1.1.7 I Landschaftl. Zentral . 1900/4 | 1.1. 25! do. D S bo. 1906 unk, 124 | 11. : do. do. 0. unkv, 18/4 | L1, nßi Da, 1894, 1903 31 e d ßische en do. 1905/34 otsdam .. , , 1902/33 94 (0B Dresd. Grdrpfd. I u. IT/4 egensvura 08 uf. 18/4 5 do. do. unk. 14/4 | 1,1. do. 09 uf. 19/20/4 do. do. VIT unk, 16/4 / do. 97 N 01-03, 05/31 do. do. VITT unk.204 5, s do. 1889/3 dolIL1V,VINut 12/15/32 es Remscheid 1900, 1903/34) 1.1. R s do. Grundr.-Br. L IT/4 | 1. Rosto. . 1881, 1884 34| 1.1. Posensche S. VI—X Düsseldorf 1899, 1905/4 ; do. 1903 34/ 1.1. do MLES do. 1900,7,8,9uk.13/15/4 j I 1895 '3 ey do. 1910 unkv. 20/4 Saarbrücken 10 ukv.16'4 do. do. 1876/34| 1.5.11] —, do, 1896 do. 88, 90, 94, 00, 03/33 e SEeneberz Gem. 96.34 Duisburg. 1899/4 | LL7 1—, doStdt.04,07ukv17/18 4 do. 1907 ukv. 12/13/4 | L1. do. do. 09 unkv, 19/4 do. 1909 ukv. 15 Ni4 | LL1 - ay 1882, 85, 9.

EE jk pn fmd pern jun park park DEI

N Er SSSN

i

S M | |

100/50G Dortm. 07 X uky, 12/4 f do. 07 N ufv. 18/4 L do. 07 N ufv. 20/4

f ps fmd di d 23, G0 DO p M Bol

.

5.1 1 N

L-4 L]

1 100,008 do. 1891, 98, 1903|3z

1/101,70G Dresden 1900/4

1/90,75G do, 1908 N nfs, e 6,05 0. |

Í O do. 1900/33

dk pru furt frank feme fmd fark jene jm Jmm Ct T T pi pk Prt funk V [s J H

S

II juni S 3

C Hj M j Hn

Pai 7

C o _.- pel pen

O

E E f

wr

[E

Mi je a a3

T S SS

= Zl

do. do.

Sächsische alte .... do. S0 070.00

do.

SS S e

dund fs par hrud fern fun Tra fd: R

* . « . . “s

° e Os S E Co 0 6 Co

wen

Ha

do. U, V í Elbing S: . 1908 ukv,1919!4 do. 1909 L do. 1903 34 do. 190 Aa g Stettin Lit. N, O, Pi8i Erfurt 1893, 1901 N4 | 1,4. do. Lit. Q, B, 33 do. 1908 N ukv.18/21|4 z Straßh.i.E.09 N uk.19'4 do. 1893 N, 1901 N34 1.4. iy Stuttgart . . 1895 N'4 Eschwege 1911 unk. 23 4 do. 1906 N unf. 13/4

fen 4.10 bo. do. unk. 16'4 do. 1906 N’unf. 17/4 | LL do. 1902 N34

Le

d

os, R [e -) —J J is fi J J £k S

UnH ‘15, UOLDconaoMP go Da C0 O

Ms C0 CS Me. C43 CS ande

do. do. Schlesw.-Hlst, L.-Kr. do. do.

A ©

e we-

Pen C9 Go I O Go S

Î TB S, 4,1018 I oder Werk Veit ey s uf. 12/4 | 1.3.9 [100,00G Worms 1901/4 | 1.1.7 1100.00G y M i, den ) ú orre s: Dot, : : Holz des Spezialtarifs [I11, Ziff. 1 fk : i i i 3 Königliches Amtsgericht. Abt. IT. cksichtigenden Forderungen kann auf der Gerichts- | der Auslagen und die Gewährung einer Vergütung | unter Holz des f "1 418 Í O ä E [37139] ceideret des Königlic en Amtsgerichts Wolmirstedt an. die Mitglieder des Gläubigerauss{husses der gesept: r Scoteile e N belt und zusamm VWreuß.fonf.Anl. uk. 18 M fah über den Nachlaß des in | eingesehen werden. i S{hlußtecmin auf den 5. August 1911, Vor-| 2) het „Kiste fistenbretter“, „Dachschindeln“ di do, Staffelanleihe Dai Barabecgerite 191 wohnhaft gewesenen | Magdeburg, den 15. Juli 1911. x [t nage 11 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgericht E ete e de, da p . , z L À @ I 4 6 c 4 gi 6 T ¿ 4 s J Gol, Ÿ 0 Zeitungsmetteurs Carl Richard Mrante wird | Der Rechtsanwalt Bock, als Kon Giteetinde aj Mierie st Leine O au 011 3) hinter „Holzspunde“ nahgetragen: „Pautofd Faden 1901 nach Abhaltung des Schlußtermins hierdurch auf- | yyeerane, R fabrén [371491 AnEO Wussert Justizanw., hôlzer (Holzsohlen)“. N O gehoben. onkurêverfahren. L

i jeihnisd F do, 1911 unk. 21 z 2 ; ; mi ; 18 Ferner wird am Schlusse des Warenverzeihn® i unk. 21// Dresden, den 14. Juli 1911. Das Konkursverfahren über das Vermögen des Gerichts\hreiber des Königlichen Amtsgerich foliente Aaibéckigia Vaddettaten: „Sett Me t0.0,15,78/79 80)

y ; E z # Se a ; if TIT'. do, y, 92, 94, 16

Königliches Amtsgericht. Abt. I]. Fischwareuhändlers Hermann Oskar Schädel Rochlitz, Sachsen. [37140] Ziffer 7 der Tarisstelle «Hol des Spezialtarifs lo 4, di, T-XI

R R T 7 in Meerane wird nach Abhaltung des Schluß- | Das Konkursverfahren über das Vermögen des München, den 12. Juli 1911. 1904 L 5134| 1.4.10, Coburg 3 1.1.7 —, do.Kom.-Obl.V,VI

"Die, onfurouersabres fer das Vermdgen | tergins Verdi aufacho in Weehselburg wird naH Abhaltung des Sup, | Tarifamt dex K. Bayer, St.-E.„B. x. ». * WY h, 1807 ufi, 1584 12 bus Fe, 110unt 04 | 14 Da, E B11 ut. 1164 | 1.L1010010B | Göibeni W018 H L d A

; ¡ 2, Ju - in Wechselburg wird na a L E G 5 . 2.8 I—, onderb, Kr. 4, lber] : L Deffau 1896/34| 1. S 0.

L) E Aas L. Len, 1 BEEENE Königliches Amtsgericht. termins bierdur aufgehoben. [37365] j lang nur fit E Telt.Kr.1900,07unk.15 Dis -Eylau07ukv.15/4 | 1.17 |[99' do.

früher in Falkenstein, jeßt in Plauen, t ga 7164] | Noclitz, den 13. Zuli 1911. Am 1, August d. Is. wird die Bar, "Dies b. do. do. 1890, 1901 G | Düren H 1899, J 19014 | 11. do.

2) des Buchhalters Erust Robert Pefßler, | yeisenheim, Glan. h [37164] , r j den Ladunasverkehr eingerihtete Ladestelle h E 11 Pr

früber in Falkenstein, jeßt unbekannten Aufenthalts, Konkursverfahren. Königliches Amtsgericht Agen 002K ukv. 19 ‘410 : do, G 1891 konv./34 E. A [D T

" - "” d : S burg für den Frahtstückgutverkehr eröffnet und. werden nah Abhaltung des Schlußtermins auf- | Jy dem Konkursverfahren über das Vermögen des Saurzemina. SönLcesverfahren. (371481 ] 29 f R A

s 9 , , " ¿ a deut! . ' V, : ; i z Tarifstation in die Gütertarife für alle deu g do. 1908 ukv. 18/4 | 1.4. N 1-. Eis . . , 1899 geboben. Kaufmanns Heiurih Kägy in Meiseuhcim ist | Das Konkursverfahren über das Vermögen der | ahnen einbezogen. Der Frachtberechnung wet! FRS do. Eisenbahn-Öbl do. 1909 N unk. 19 L E 900/34| 1.1. E

i c ; : ; L Le al „S E 7; S do, sk. -Rent F , den 12. Juli 1911. von dem Gemeinshuldner gemachten iu Dina Cahn, Inhabeun eines Reste Sat und Frachtsäße der Stall! do. Ldsk.-Rentensch, Eattanetn, den S N iiggeridt. O es qun einem Zwangsvergleiche Vergleichs- Sichüfts zu S ec Rn, wird nach erfolgter Ab- de enbur (Grab Y Sia, fine An! chlußgetilt ruh. Lün. Sch. ll L 37354] termin auf den 31. Juli 1911, Vormittags haltung des S{&lußtermins hierdurch aufgehoben. zugrunde gelegt. Näheres ist auf den Stationen mert dos il E s E oker -dós an des | 104 Uhr, vor e O Are Saargemünd, ai Pry gui e erfahren. den 13. Juli 1911 fo. i o Uh 19 OnfturSver) h Mei! i . (, andveraum!f. er DCT- ise mtêgertckcht. | z « U . « Do, 2 Materialwarcuhäudlers M E die Ai e bie Erklärung des Gläubiger- | _ "A a E O [37128] DIeibZta0glide Eisenbahndirektion. da. d ut, 21 dige “enn wird, nahdem alle Gläubiger, L aus\{usses sind auf der Gerichtsschreiberei des Kon- A E OREIEA far ball Beritbcen bei N ¿i da, do. 1896 ibre Forderungen angefheldet haben, zugestimm furêgerihts zur Einsicht der Beteiligten niedergelegt. as Konkursver abren b [37370] 2A H Gen dem Halb Ub 0. , 1902 haben, gemäß §S 202, 203 _K., hierdurh eingestellt. | "Meisenheim, den 13. Juli 1911. am Be “abends Ie Aosephivne üg: Am Sich A A Ln ven poll Grünctet Do. amort SEAINS Fraukenberg, den 14. Juli 1911. Königliches Autsgericht. verw. Bahnhofsre gREE e V lauter Ab, | punkt Fi tengrun un j a _TStralsund gcles7 Uo. 1907 1p O E Melle. Konkursverfahren. , [37115] saltung des Sthlußtermins bierdurch aufgehoben. Haltepunst Nassenbeide, dier A S T U 100.18 Guesen. Konkursverfahren. (37121) | Das Konkursverfahren iber das Vermögen der Schönau a. K., den 12. Juli 1911. verkehr diente, auch für die Abfertigung von è. 11 Jnt. unkv, 31 do 1961 A7 1904’ 05/84 In dem KonkarMersuyren Mes i 6 offenen C Ee E iz j A s L Königlithes Amtsgericht. und Expreßgut eröffnet werden. 0. amort, 1887. 1904 1, I L P eo di elene vou +0 elle j e e O E i tettin, den 13. Juli . h 1 Too’ s it ine Sorzeitane der Schlußrechnung des e ie G erfolgter Abhaltung des Schluß- g og Rus Au kas: Vermbaën des R E Mo Königl. Eisenbahndirektiou. 202] \ E M Verroalters, zur Schebung De S aae termins hierdurch T A Mühleubesigers. Friedrich ange zu Rohr, [37366] E ertcht Febtigenden Horderungen sowie zur Anhörung der | Melle den ri bes Amtagericht. 1. jebt iu Großiheiraih, und seiner Ehefrau Auna | Gemeinsames Hest für den Wehselvez : ; trt : j an , F ne ; A IEiger Aver Be Srteatiung det ie Mitglieder pes Memel. Konkursverfahren. [37127] “279 tai ia ti 0 E Mit ‘Wirkung vom 1. Oktober ?- Gewährung einer Dns an die j Tf tien Fn dem Konkursverfahren über das Vermögen des Suhl, den 7. Juli 1911. wird im Abschnitt F Ill A unter Nr. 46b, Aal Gläubigerauéschusses e Are vor dem | Kaufmauns Friß Kryßou - Bommelsvitte ist Königliches Amtsgericht. mit der Lokalbahn Reutlingen—Eningen unter rb Königlichen Amtsgerichte bierselbsi, Zimmer Nr, 23, | zur Abnahme der Schlußrechnung des das Schluß: | WaläKireh, Breisgau. [37144] | der Zuschlag zu den auf Grund der Fri o stim Die Vergütung des Konkursverwalters | zur Erhebung von Einwendungen gegen pas L Das Konkursverfahren über das Vermögen des | tabellen ermittelten Frachtsäygen 109 kg abt

Hestimmt. e Dée : teil u berüdfichtigenden / n ven 3 10 für D olaae E Di 2x festgese. G K A t al Beschlußlassung der Gläubiger | Mehgermeisters rang Zoll Schill in Bleibach | Stückgutklassen von Wi Eu uslagen sin : y

; é ätigtem © Stuttgart, den 14. hut 5 Ben Bermögenéstücke der | wurde noch rechtskräftig bestätigtem Zwangsvergleiche i ‘Staatseisenba Sen, E e es D at Schlußtermin pt L 2A SPTL, Vor- | aufgehoben. Das Honorar des Verwalters wurde | Generaldirektiou der K, W. Sta feurciixdiiUEa Róniglics Am ;

ï do. 903/3z| 1.5, do. 1906 unk. 12/4 «V Uy, e ) firstenwaldeSp.00N|33| 1,4.10|—, do. 1909 unk. 14/4 4 " da 1907 N’ unf. 12/4 | 1.1. do. 1903, 05/34

s Lan ai N

e Wo o o. . .

do. 0, tr r neuland\{. . . E LV 8—10 ukv. 15 3 4 f 4, do. konv. 1892, 1894/33 M : 13

do. d i5 1, do. do. ° Wesivr.Pr.-A. VI,VIT4 | LLIO 901/4 | 1.3.9 199,50G Altenburg 1999, La 11 H r A Kf do. do. V—VII/34| 1.4.10|—; A NLINA irg * 100BIBH) LLT J, do.XIV XV, XVIT Kreis- und Stadtanlei C 00G 2 XXV o

E L Go G5 -

PPn M fa C3 CIS pn fan p w— Pius dun dns Q Cf pes

fd n Pre Juen Peuns Jort

L O , VI :| AnklamKr.1901 ukv.15/4 | 14.10, De 200/21 Le Avers IL-0 do. XVILÍ-XXIIT

do. 1903/34] 1.6. EmlBergen 1Mutu21 do. 1900 Bingen a. Rh, 05 L, I1/34| 1.1. do. Sea lo U n Tel :4:10]100,: Gr.Lichterf,.Gem. 189 1

C03 me 2

XXITV

e aud duns dund pucs fun

fut fn Pra Pt fred Pra 5 A I IIIIAI I J

pu ps E I 2},

Ma Us S O5 wr W—

Ba lies

T p

S3 1 1 1 1 Co 1E n E

do. anau 1909 un

0-25

annover. . . , 1895/34| 1,1. C 4.10|—,; h Z Dea Ol Aegala,| 1241000 1908 (9t| 10: Bad. Präm.-Anl. 1867/4 | 128 [179,25bz Herford 1910 rz. 1939/4 | 1.4. Gnesen .….., 1901/4 | 1.4.10|—-- Braunschw. 20 Tlr.-L.|—| p. S arlörube 1907 (uf. 13 2. do. 1907 ukv. 1917 4|11 Hamburger D: Ulr s. b V, , 9 ; Oldenburg. 40 Tlr.-L. Sacsen-Mein.7Fl-L. é! Augsburger 7 Fl.-Lose .St. |—,— Cöln-Mind. Pr.-Ant. 1410 [13550 L, appenh. 7 Fl.-Lofe|—| p. St. |62.00et.bzG Garant. Anteile u. Obl. Deutscher Kolonialges, do. 1901 unkv. 17/4 | 1.1 “qua N jods 34| L 1 Kamerun E.G.-A.L.B/3 . . Ae ' e... 4 *' “i 3 do. 1910 X unkv. 20/4 | 1.4; isdesheim 1889, 1895/34] 1.1. E: Dn cue: do. 1891, 93, 95, 01/31 i örter. . , .. . 1896/34] 141 G Ms m ‘Zins. LichtenbergGem. 1900/4 obensalza . . . 1897/35 0 ar. Adr bafea 1908 (4 a Lea L R A Mo Reid fernere do. 1800 06:1900 02'34| vers Jena... . 190014 | 117 Audlündische Fonds. Magdeburg. . . 1891/4 do.1910 A, B ukv.20/22/4 | 1, : do. 1906/4 do. 1902/3z| 1.1. Argeni. Eis. 1890 do. 1902 unkv. 174 Kaisersl. 1901 unk, 12/4 | 1,1. do. 100 2 do. 1902 unks. 204 do. 1908 unk. mi do. 1905 unkv, 15/4 do. 1907Lit.B uk. 16/4 do. 1911Lt.S N uk 21/4 do. 88,91 ky., 94, 05/34

Se O

i h / hen. do. 1911 X untv. 25 do. 1887, 1889, 1893/3z Ruasbura, ._« « 1901/4 do. 907 unk. 15/4 do. 1889, 1897, 05/34 Baden-Baden 98, 05 3j Barmen .. ., 1880/4 do, 1899, 1901 do. 1907 unkv. 18/2 do. 07/09 rüdz.41/40/4

Ms M O C0 CO C C0 H E Wn

C5 03 r Sr d LIch Þ E

. . . I A S a,

ude= A E E AERE

a ad =

e D pt

PPck n Jp pf Mf C3 C bo, bobo

i jt prt ju 2A

S! 1 A)

A D A 2

bai =—J J J J funk E E

: 189621905 9, Staats-Anl.1906/4 do, 1899

S tp —_

T R e E N E E R Ee E E Le Bts

41 ESSS

L!

Ii fend fk pn prr fri prak prak mi P 1 Fa ab p oco

S mg Pt LL, 1 e Pa Js

bej prt O-A

In pt fer fen pn

ck==

do.

do. Anleihe 1887 do. os do. abg.

t tr dam

bo. 896 NVorxh.-Rummelsb. 99/34 Brandenb, a. H. 1901/4

S

9 5 5 5 1909| 5 5 v 5

e S, &