1911 / 174 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

| | Börsen-Beilage Gerihtsvollzieher a. D. Klu>ken in Nelinghausen | Cöthem, Anhalt. Koufuräv it Bes | D ? y a0 04 : . C / R, G e h U. 400 1 J S e 0 # \ C a ti ie ; aubigeran 9 D es) ; S Mos Eve walter ernannt. Kortues, | Das Konkurävarfabre MRLS M Dan aa Li e L Mains a e A ub die Mitglieder des S A “d Sj | zuni eutschen Reichsanzeiger und Königlich Preußischen Staatsanzeiger.

Forderungen find bis zum 12. A termin auf den

dei Geri . August 1911 bet | Gewerkschaft Grube Marie in Preufßlitz wird | verteilung aufgehoben. 10 G m Königlichen Anitsgeri iers

dem Gerichte anzumelden, Gs wird zur Beschluß | na erfolgter Abhaltung des Suhtermius hier 10 Nr itgfreibetet R V edie Me 174 Berlin, Mittwoch, den 26. Juli

die Wahl eines andéren Ba, it ernannten oder | dur aufgehoben. des Kgl. Amtsaerihts Herzogenaurach. Ovpelu, den 18. Suli 1911. uh 9 erun, l , ties erwalters sowie über | Cöthen (Aih.), den 20. Juli 1911. Hirschberg, Sue. [40013] " Königliches Amtsgericht. : E

die Bestellung eines Gläubi 3 / (O SSMSSV S HAGSI S A-G IOEN C G T" em geraus\<ufses und ein- : D d h ; T z i FEeniaus über die in $ 132 A ied Danzi Derog es Amtsgericht. 3. Das Konkursverfahren über den Nachlaß des in | weine. Veschluß. [40038] j Amtlich festgestellte Kurse. Se A N lol Brandenb. a. H- 1331/81 iso an deer i: O ena intltelen Forbecinsen uf des A8: AgM LSLL, | qu »4 Konfursversahren. [400101 | Krfemnih „verstorbenen Gaslwirts Friedel | "az Konfmerfahuen über das Vermögen e: F erliner Börse, 26, Inli 1911, igte Wee 0 | 1A N R Vo Fn „August B11, i f gi O ußtermins | Gastwirts F. Dziobaka aus Peiue, jeßt unbe- / 18 ata 0 0 014 9. ult. Juli —_— do. 08 19/4 Â, 20h / 908 uf. 13) UDGE a an0 Vormittags 1A Uhr, vor dem unt am 24. Oltober 1910 verstorbenen früheren | hierdur<h aufgehoben s L A f 1 Frank, 1 Lira, 1 Lôu, 1 Peseta =0,80 6. 1 österr. Gold- | S (h wrzh,- Î 1.410|—,— 99 4.10|—,— 36. 88, 97, 28/34 Merseb 1901 , erzethneten Ge» Mühlenbesiters und Eigentü 2 Karl ; S E ¿ annten Aufenthalts, wird eingestellt, weil eine den id. =2,0046, 1 Glb.österx.W, =1,7046. 1 Krone bsterr- | Wür rab.-Sond. 1900/4 | LAZ— h N4 160.10b 1904 1905/34 9060: ErieDUrg « « si gentümers KarlHeinrih | Hirschberg i. Schl., den 22. Juli 1911. Kosten des Verfahrens entsprehende Konkursmasse ung. W. = 0,86 46, 7 Glb. sübb, W, = 12,00 46, 1 Gld, Argemdera S Ls Dun oed 1900 7 4 | 1:4:10]100'20 gs e , versch./90,60G Münden (Haun) 1301

rihte, Zimmer Nr. 46, Termin anbe ' : raumt. Allen Per- | Schroec i Q Na L Ie ; A, ¿2 1903 N\34| 1,4,10 g d Yroeter, aug DanzineFangfuge, eee, Königliches Amtsgericht. niht vorhanden ist. joll D ubel 21646 1 (alt )GoldeRbl 8,204, bannoverib «(4 | versc<,100,60G do. 1908 1, MIIN4 | L, Minden 1909 ufv.19194 | 1.4.10 Neumünsie ; 1907 9

onen, welche eine zur Konkursmasse gehörige S

Besiß haben oder zur Konku ehôrige Sache in | und dessen am 22. November 1910 verstorbenen Che- le "3? MAESUE: ; i 19M rsma D . 1 x ° F . n 5 = #/, . . J = Vi Y C P i vA « T

uhe ausen M f Gn| [eo Erna Buse Eten Hale i pur Ne | o Bad Man U ats Seen d Mmiäides Herat 1 E ID E S a R S (offarmaten ::: 1 E | de en e D Lci | f, E Us | semes 8 1

1 î F 7 h E A E ie z 4 gt, 6/6/0502 «Ls N . | \ E

von den Forderungen, für wel<he sie aus de Sah bei der Verteilung zu berü>si{htigenden Forderungen nas em dee. Fanggpergtei@ vom 23. Mai 1911| Das Konkursverfahren über das Vermögen des goisiton astrbas a do do. 1335| versh.[91,00bzG do. 1908 unfv. 18/204 ; do. 1908 ufky. 13/4 Osnabrü> 09 N uky.20

abgesondertz Befriedigung in Anspru nh Y d | der S(hlußzteérmin auf den 14, August A9UL, urch rechtskräftigen Beschluß bestätigt ist, aufgehoben. | Kürschuermeisters Paul Richard Dietßsch in terd.- Rott Lauenburger .. . «4 | LLT I do. 1885 kony, 1889/34 9 do. 1910 N ufv, 21/4 | 1,4. E e ele c APOO

Konkitrsbrwalter bis zum 12. August 19 men, dem | Vormittags 11{ Uhx, vor dem Königlichen Amts- Homburg, den 22. Juli 1911. Plauen wird hierdurh aufgehoben, nahdem der im Mute, O Pommersche , . . . .|4 | 1,4,10/100,60G do. 95, 99, 1902, 05/34| versch.192 do, 1899, 1904/84| 1,4.10|—, Pirmasen? „44 « 1899

zu ma dén. 2. August 1911 Anzeige gericht hierselbst, Neugarten, Zimmer 220, 2 Treppen, K. Amtsgertct. Vergleichstermine vom 4. April 1911 angenommene Grssel, Antw. Posense i a 0 60G Coblenz 1910 2 ufn. N 31 id. d 188 Bi LL Ed O Mut s

Königliches Amtsgericht in Recklinghausen. bestimmt. Homburg, Pfalz. Beschluf. [40052] Zwangsvergleih dur< rehtskräftigen Beschluß von do: do. |1 PeniGe 5 E A go, 25 fu. M 1006 I, 0. 2784) 14 ev («+1699

Mia ÜE Danzig. den 18. Jult 1911. Das Konkursverfahren über das Vermögen des demselben Tage bestätigt worden ill. K 1/10. Budapest. .

4100, ¿E E > do. a5 - : : L Y1 1 , T). 100,60 ) 908 uty. 13/4 s O0 do. . 5 ü Sarrburg, eer, [40050] Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. | Gipfers Max Dejon in Kirrberg wird nach er- Plauen, den 20. Juli 1911. do. a Le: di lot bIB d 10S 301, 08/34 i 4. Gan S S onkur8verfahren. N 12/11. | Dirsebau. Konfkuvrêverfahren. [40011] | folgter Abhaltung des Schlußtermins und der Schluß- Köntgliches Amtsgericht. Dia! Plähe 1901/4 Solingen c A ursv: do. |1 G

E

1,7. 179406,G | Brandenb. a. H. 190184| 14.10," Mannheim . 1901/4 1.4.10|— 1906/4

Do

C3 C3 Ae E C35 ¡P He C2 A “a

e S —L2 = Lans » 29 S: C5 G 1En Min H C0 r T s R we- e

[Ey

4100 60W Z P «Le Ba 491,00G Gottbus 1900/4 | 1,4.10¡— Do 4100. ¿1902 ulfv. 12 100,6uG do. 1909 X unkv. 15/4 | 1,4.10f - 0. 86, 87, 88, 90, 9434| versch. Stargard i. Pom. Le

4 Á. . ./34| versch.191,10G do. 1909 N unkv, 26/4 | 1,4.10/- do. 1897, 99, 03, 04/34 491 Viersen ... ««

1 1.4.101100,60B do. 1889/3z| 1.4.10 M.-Gladhach 99, 1900/4 | 1.1, ( Wandsbe> . , 1907 I 31 4

versch.|—,— do. 189015 (A A,AUI —— Do. 1880, 1888/34| L1.7 192 do. 1907 IT unkv. 15 S 1,4.10/100,60G Grefeld 1900/4 | 1,1,7 1100,10G do. 1899, 03 N'3i| 1,1, eimar .... 1888 I do, 84] versch.191,00bzG do, 1901/06 unkv. 12/4 | vers.|100,10G Münster 1908 ukv, 18/4 | 1,4. Zerbst .… . . 1905 II 1,7 |—,— N: Anleihen fstaatlichec Institute. do. 1907 unkv. 17/4 | 1,4.10/100,10G do. _— 1897/34| L1, Städtische u. lan . Pfandbriefe, ——— |Detm.Lndsp.-u.Leihek./4 | 1.1.7 101,50G bo. 1909 unky, 19/21/4 100,30B Naumburg 97,1900 kv./34| 1.1, Berliner .. b | 1.1.7 ¡—,— 2 A Oldenbg. staatl. Kred.|4 | versch.|101,00G do. 1882, 88/34 7 Nürabherg . . 1899/01 .1100,10B .(44| 1,1.7 1105,50G V do, do. unk. 22/4 | vers<./101,40G do. 1901, 1903/34 fai s do. 02,04 ufk.13/14 100,50G h ci co A0 E ILO C 81'056;G do. do. 93,00G Danzig 1904 ukv. 17/4 100,50G « « «(Oh L L TOS1UD4 T O Sachs.-Alt. Ldb.-Obl. 4

—,— do, 07/08 uf.17/18 : {<.193,00G do. 1909N ufv.19/21/4 100,20G do, 09/10N uf. 19/21 ‘8 [100/60bzG di 4 100,40B D do. Coburg. Landrbk. 101,50G 1904/34 191,80B do. do 0 91,50bzG / do. Ds Landes3krd. 2 0

do. —— do.91,93ky.96-98,05,06 j M Darmstadt 1907 uk. 14/4 1907 88,70G d 2 82,20bz do, uf. 16

T E do. do. ¿A E 100,75G do. 1909 N uf. 16/4 100,25B Offenhach a. M. 1900 Calenbg. Cred, D. F.|34 1A

do. do, RE. 8 101,00G do. 1897/34 100,10G D, E, fündb.|34 do, Do U d

101/95 902. 058 E07 10 do. 1907 N unf. 15 B do. e —,— 25G do. 1902, j 50 Dt dh-A, 10LTu 101,25G do. do, 1902, 03, 05 0 Pfdb-A.P 25

——- do. 1902, 05 : 92,60G D.-Wilmersd.Gem.99/4 —-,— KÆur- u. Neum. alte|: 99,50G Sachs.-Mein. Lndkred. 100 50B do. Stadt 09 ukv. 20/4 109,00G do. do. neue 93,75G 100 &r. do. do. unk. E

—— Pforzheim . . 1901 dfinet. Der, Konkurdverwalter K 100,506 Dortm. 07 X ufv. 12/4 10 1 1910 N a 15 100 20B Komm-Obl G Ll, v titag r, das KonTkTursverfa - F121 N “- dgA rern ; g: y = c 1 2M DUERA 50G ortm, ukv. ,10bz 9. unk. ‘908 Va as a 100.75b öffnet. Der Konkursverwalter “irmiaivadt ust E AEE Jacob Kieveu zu Düsseldorf, Hohe- | FJserlohn, den 22, Iult 1911. Pr.-Stargard, den 20. Juli 1911. ; 85,175bz a Be E10 get orim. 2 7 O 100'10G a RoR 008 as do. Oblig. 4 j100 6b Zuther, Berlin W. 30, Barbarossaftr. 42, wird La 3 ut 4 beta R aua ó en Abhaltung des Königliches Amtsgericht. Köntagliches Amtsgericht. C s USLA T deni es Boe do | do ü konv. —,— do. 07 N ufv. 204 —,— Do. D e P uies Konkursverwalter ernannt. Konkursforderungen sind | Düsseldorf, den 21. Juli 191 T Kiel. Koutktursverfahrenu. [40206] | Rix@ors. Konfurêverfahren. [40023] Berlin 4 (Lomb. 5). Amsterd. 3. Brüffel 33. R n f U C4 E, Daniens 14 E

j 100,20B Plauen 1903 unk. 13| 100,75G do. 1891, 98, N do. 190 bis teres ; c i ] t | j l ) 100,10G bis zum 21. September 1911 bei dem Gericht anzu- Königliches Amtsgerißi, Abteilung 14. Fn dem Konkursverfahren über das Bermögen des Jn dem Konkursverfahren über das Vermögen des gbristiania 44. Italien. Pl. 5. Kopenhagen G: 31 «19%G

Ueber das Vermögen des Juli n ; Pp : Julius Storto, Gast- Sn dem Konkursverfahren über das Vermögen des verteilung aufgehoben. d lin D L ne f Me it Dreibruunnen, ist am 22. Juli 1911, | Unteruehmers und Kohlenhäudlers Johaunes Homburg, den 22. Juli 1911. , 2a Q: f M E Klas Do] Kopenhagen . ¿ otte. Pi Beridbteooiie E MITGEE, qus M, r zus Sen der Sluß- K. Amtsgericht. 10 E E N ebdnea Baut aRglimir Lissab., Oporto : sverwalter : Geridtsvollzieher Land- F e Ana u 2 140A Â A ; do. grebe in Saarburg. Anmeldefrist, Ener Arrest DOPiRlE Vegere das SEllsverieiWnis d E Hoyerswerda. Bes<luf. i [40009] | Chrzan in Schwersenz wird nach erfolgter Ab- Aidon L m Anzeigefrist bis zum 10. August 1911. Erste | Verteilung fr berücksichtigenden Forderun dd d er | Das Konkursverfahren über das Vermögen des hallung des Schlußtermins hierdurh aufgehoben. do. Gläubigerversammlung und allgemeiner Prüfungs- Beschlußfassung der Gläubiger iter ia a ur Kaufmanns Woldemar Menger in Berusdorf Posen, den 20. Juli 1911. t r Donuerêtag, den 17, August 1911, | wertbaren Vermögensstücke und über die Eéfiältung Ae Page an Masse aufgehoben. Königliches, ArmtgerGe. Gerte E 10 Uhx, vor dem unterzeihneten | der Auslagen und die Gewährung etner Vergütung an Höyeröwerda, den 14. Zuli 1911, Preussisch-Stargard. [40012] Kaiserlihhes Au Nr. 1. f die Mitglieder des Gläubigeraus\husses der Schluß- Königliches Amtsgericht. Konkursverfahren. \ es Amtsgeriht Saarburg in Lothr. | termin auf den 19, August L911, Vormittags Is0rTIlohn. Konkursverfahren. [40006] | „Das Konkursverfahren über den Nachlaß des am Schöneberg b. Berlin. 140001] | 10 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgerichte hier- | „Das Konkursverfahren über das Vermögen des r September 1910 verstorbenen Stadtrats Paul Konkursverfahren. selbst bestimmt. Kaufmanns Robert Mertens zu Jserlohu, Arndt aus Pr. Stargard, ferner der am 27. Sep Si Peitedüuta Ueber das Vermögen der Frau Vertha Schultz Dirschau, den 20. Juli 1911. alleiniger Inhaber der Firma Friedrich Mertens | tember und 28. September 1910 verstorbenen Ge- Do. Va : bégE, } schwister Elisabeth und Rudolf Arudt sowie der Schweiz. Plähe/100 Frs.

neb. Pactsch, verwitwete Nischan, S Der Gerichtsschreiber des Köntglichen Amtsgerichts. | U! Iserlohn, wird, nachdem der in dem Vergleihs- j 12 s j , | chan, Schöneberg, g termine vom 7. Juli 1911 angenommene Zwangs- | Stadtratêtvitwe Clementine Arudt, geb. Heivel, 100 Frs.

Kufsteinerstr. 8, Inhaberin der Firma Berth i oui d do

i 1D ; n e Düssetldorf. RKonfurêäverfahren 402085 ialat i N EH L E Ua 5 C E E 0. ), L & M e : LMELIYA E 6 en. l 5] | veraleid dur r ‘äftigen Besch C wird na< erfolgter Abhaltung des Schlußtermins Sto>h.,Gthbg.| 190 Kr. ult, Baugeschäft, wird heute, am 21. Juli Das Konkursverfahren über das Vermögen des 1911 ate P ae 7. Juli A E A 9 Y S idau / 2 100 R.

T T H

do. . PSURRS See O E r D. 20,47 bz Sledwig-Holstein : 0

—— d U CONIADDEICA I ES

B C3 P jim CIO CIS rir pre C wen ur

4 204

o

Do M C5 CO S BESHS B

“e

Co I

2 o bi pi i —N O

o OGS G C12 1 1E CIO CIO Me 1 1E V

Se ERES e“

Do O U I. D g

000 L OP-

S

S

Zt

RRSRBZASR

A O00

Lm B Lo S C5 H C M 1E D

wes

Co —]I

I f C5 A H Pr C E P t I I N I pi pt p

LEEREEEERRERE!

22, 2.34 I 21

S

T

1 D 1900 92,10G 1900 101,70G Dresden —— 5 ; Do. do. 90,30G do. 1908 N unkv. 18/4 —_,— do. 1905 unk. 12 100,25B do melden. Es wird zur Beschlußfassung über die Bei V2; via emt O Q z 4 igen n versa r das BDermöoge gl ia 4, Italien, D. d Fanengaaen 8 | : 90,30 S 1906 ur 2 e D x&Cl- És R ma i L : Lederhändlers Hermaun RNohwebde FKic Kaufmauns Karl Süägebarth, früher zu Berlin, zifsabon I, ConDon 2, adri L. Paris . | Schwrzb.-Rud, Ldlr. 34 90,00G do. 1893 34 E do. 1908 unkv. 18 100 25B Ostpreußische 100,80 behaltung des ernannten oder dic Wahl eines anderen Gemrem; Thür. Konkursverfahren. [40040] | Hansastraße 76, ist zur Mbnabtie der Sep lußredbnung Fruhtstr. 57/58, jeßt in Rixdorf, Lessingstr. 21 Gt. Petershurg u. Warschau 44. Schweiz 3k. | do, Sondh. Ldsfkred.|35) : do. 1900 34 91,00bz do. 9150 ‘Berwalters sowie über die Bestellung eines Gläu- In dem Konkursverfahren über das Vermögen der | des Verwalters, zur Erhebung von R AA ist Termin zur Anhörung der Gläubiger über Ein- Stodholm 4. Wien 4. Ÿ Div. Eisenhah 1905 34 95,80W Se SU bigeraus\ufes und eintretendenfalls über die im | Firma Gaswerk Langetwiesen-Gehren, Aktien- | gegen das Stlußverzeichnis der bei der Vertiluna stellung des Verfahrens auf Grunb des $ 204 K.-O. Mel oe, On a, E Bergish-Märkisch. [Il 7 100,30G do. lnds<. S S 132 der Konkursordnung bezeihneten Gegenstände gesellschaft in Langewiesen ist zur Prüfung der | zu berüi<htigenden Forderungen fowie zur Anhörung | 1nd zur Prüfung der nachträglich angemeldeten Forde- P S taten E e a Ee e berge(8, 91: 10bzG S l a August E9LU1L, Vornmiiitags na U T ¿Forderungen Termin auf der Gläubiger über die Erstattung der Auslagen und | rungen auf den 13, August 1912, Vormittags Sovereicns c D: 20'43bz Medlbg. Friedr.-Frzb. 34 F ¿ Uhr, und zur Prüfung der angemeldeten E . August 9 11, Vormittags A Uhr, | die Gewährung einer Vergütung an die Mitglieder 111 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgericht in % Francs-S 16,21 bz Pfälzische Eisenbahn.|4 | orderungen auf den 3. Oktober LD9EL, Vor- De Hi Fürstlichen Amtsgericht hierselbft anberaumt. des Gläubigeraus\{ufses der S(hlußtermin auf den Nixdorf, Berlinerstr. 65/69, (Se Schönstedtstr., 3 Gulden-Stüde s Ds: V: fonv./3 mittags 10 Uhr, vor dem unterzeichneten Ge- chren, den 20. Juli 1911. 24. August 1941, Vormittags 11} Uhr, vor | Zimmer 43 11, auberaumt. Gold-Dollars. «4 do. do. i rute in Schöneberg b. Berlin, Grunewaldstr. 66/67, ls Geri il r, 9 : dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst, Ningstraße 21 Nixdorf, den 17. Juli 1911. Imperials alte .… . . pro e E Wismar-Carow . „31 Arrest : P 58, Termin anberaumt. Offener | Gerichtsschreiber des Fürstlißen Amtsgerichts. | Zimmer 69, bestimmt. Der Termin dient auch ¿ur | Der Gerichtsshreiber des Königlichen Amtsgerichts. de o Nussisthei Gw Dro, 00 De 216 60bz Brbbg.Pr a Bata -_ 6 (& > DY 3 z e E É“ v ( « E 7 / ne c3 D s Q ), U 12 3 z „V, 2 Sa L aleigepsti(t E Men I S EPrer tee 1911. | Gera, Reuss. Befanntmahuna. [40018] | Prüfung der nahträglih angemeldeten Forderungen. Abteilung 17. Anerikan \<eBanknoten, große|4,1975d¿G P L B00 Der Gerichtsfcreiber des Ks E 56 ; Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Kiel, den 22. Juli 1911. Schneeberg-Neustädtel. [40048] do. do. fleine]4,195bz Gass.Lndékr. S. X11 ge Ie Des FonigtiGen Angers Photographen Carl Sottung in Gera ist | Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. | Das Konkursverfahren über das Vermögen dos S Faun dh, New vor! Ss do. do. XXII Y erg. . d mangels einer den Kosten des Verfahrens ent- Abt. 18. Mate ;, A R Q ; ebf Belgische Banknoten 100 Franc8]39,80dz o. do. 2 S Er UTEAY B i R Sib Materialwareuhäudlers Oskar Loos in Neu- Dént »te : Le die C Stollberg, Erzgeb, [40m f Prewenden ZTUe Bugetans worde Kirchheim u. ‘Teck. [40051] | flädtel wird nah Abhaltung des Schlußtermins S és Bantaoten 1 f e 20,465 da bann R XVI Ueber das Vermögen des Materialtvarenhäudlers Gera, den 20. Zuli 911. E K. Amtsgericht Kirchheim u. Teck. hierdur< aufgehoben. Aranabstscbe Banknoten 100 Fr.|81,10bz d: S. Ser: LX134| und Schankwirts Erust Emil Tetnerx in Nieder- Das Fürstliche Amtsgericht. Das Konkursverfahren über den Nachlaß des Karl Schneeberg, den 21. Juli 1911. Holländishe Banknoten 100 fi. LDBLOI R V1 80,50 bz Oberhess.Pr.-A.unk.17/

würf<uiz wird heute, am 22. Juli 1911, Nach- Abteilung für Konkurssachen. Kohnle, Fabrikanten in Oetlingeu, ist nach Königliches Amtsgertchk. Stalienishe Banknoten 100 L. Sf Deov V 74 L A pr. Prov. —A% |

|

|

ae et do. 1894, 1903 e e L008 —, :rg 08 uf. 18 do. 09 uf. 19/20 do. 97 N 01-03, 05 1889

w- E gs ps pt pk pen brmad fet pee prmcò Pee prak jan .

pi jt prt prt t t A S Coo S.

Jira Juodi e frard Funk A l fet fer det I A

S

do. Vresd. Grdrpfd.Tu.IT/4

do. do. Y unf. 144 do. do. VIT unf. 16/4 do. do. VIII unf.20/4 | 1,9. do. ; dolLI,TV,VINuf 12/15 34 s Remscheid 1900, 1903|34| 1.1. do. Grundr.-Br. I, IT/4 | 1,4.10/—,— Rosto> . . 1881, 1884 34/ 1. Düsseldorf 1899, 1905 4 1100,25B ' D 1903 34 do.1900,7,8,9uf.13/15/4 4100,25B do. 1895/3 do. 1910 unkv. 25 1,4,10/100,50G Saarhrü>en 10 ukv.16/4

762 :

1 21 2

i 94'00G Swöneberg Gem. 98 33 —,— doStdi.04,07ukv17/18 | |

1100,70G Pommersche | 490,50G do. Fr) 84 60bz do. neul.f.Klgrundb./3j 9130G do. Da R 91,60G Posenshe S. VI—X\4 91'60G do E MVONDi

- Lit. D4 100,59G A3

93,75G 100 49bzG 100,40bzG 101,00G 93,00G 91,00G do. E 100,30G Schles. altlandschaftl. 34 50G K do. | lands.

100,20B ; do. 91,75B g do. 90,75G j 190,60G 0. L, h 109,50G é L c .1,7 |83,30G fe psd y i .1,7 4100,60B R R ; k .1,7 192,75G g d c .1,7 [83,20G

' .7 1100,10B 91, 00bz

100,16G 91,69G 81, 50G 91,60G 81,50G 100,10G 81,59 91,90G 92,10G 81,00G 92,50G 81,00G 100,10G 90,10bz

L

80,40bzG 90,700zG 80,25bzG 103 25G 91,6UG 100, 30G 82,20B 19%,25S8 90,90G 82,20B

9150G 81, 80G 100,10bzG

93/90 bz 100,60B 92,75G 83. 00bzG 100,602

C3 C3 M M O C Hn M M wr urs D S

Saamen:

O05

2 2

S S M 7 S M P R. j Hn E M b fut bri Pt S E S S m

D S Q = e

—,— do. 0TG'0 90/50bz do. 88, 9, 94, 00, 03|32| v 101,00G Duisburg . . . « 1899/4 101 20G do. 1907 ukv. 12/13/4 93,60G do. 1909 ufv. 15 N\4 94/50G do. 1882, 85, 89, 96/31 E do. 1902 2s —,— Elberfeld ._. 1899 N'4 —_,— do. 1908 N unkv. 18/4 E do. fkonv. u. 1889/3} 100,50G Elbing 1903 ukv. 17/4 90,80G do. 1909 N ukv. 19 100,60bzG do. 190334 Erfurt 1893, 1901 N'4 100,60bzG do. 1908 N ufv.18/21| 90,50 do. 1893 N, 1901 N\34| L 79,50G Eschwege 1911 unk. x

D % ——— O

7 4 4:1 41 41 4.1

1 4 4 4 14 . 4 4. A 1 4 1 4 4 R L

i: 4 100,00bzG do. do. 09 unkv. 19/4 100,20G do. 1904-07 ufv. 214

do. 1904/34 S SHrwerin i. M. 1897134 100,10b;G Spandau | 100,25G Do. 1895/3} 95,19@ Stendal 1901/4 T6 E do. 1908 uky.1919/4 R do. 1903 34 PIEA Stettin Lit. N, O, P34) do. Lit. Q, R . 34 100,25G Straßb.i.E.09 N uk.19/4 94 49G Stuttgart . . 1895 N'4 100,598 do. 1906 N unk. 13/4 100,10G do. do. unk. 16/4 100,10G do. 1902 N34 100;00bz Thorn 1900/4 99,00G do. 1906 ukv. 1916/4 _—, do. 1909 ukv. 1919/4 100,20G

do. 1895/34 B Trier 1910 unk. 21,4 190,70G do. . , 1903/34 100,80bz Wiesbaden . 1900, 01/4 100,70B do. 1903 ITI ufv. 16/4 101/20G do, 1903 [V ukv. 12/4 “e! D do. 1908 rûdab. | —,— do, 1908 N unkv, 194 —,— dd —,— bo, 1879, 80, 83/34 es Freiburg i. B. 100,10bz do. 96, 98, 01, 03 N34 do. 1907 N uk. 12 9 1100,106,G | Worms 1901/4 1903/33 90,20G do.

A

[33

Gm A

O S

mittags 3 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. | Görlitz. 400201 | erfolgter Abhaltung des Slußtermins dur< Ge- : E i Norwegische Banknoten 100 Kr.|—,-

Konkursverwalter: Herr Rechtsanwalt Justizrat | In dem Konkursverfahren über das Vediacei des rihtsbes<luß vom 22. Juli 1911 aufgehoben worben. DOLT On R E (een) E As Dantn, 000 “L vi a O VLIX L Schomburgk hier. Anmeldefrist bis zum 16. August | Kaufmanns Alfred von SaŒ in Görlitz ist Den 24. Juli 1911. a y_ „Bekanutmahung. Qui Ee 100 I 216,60b a pu 1894 O7 1900 3 | 1911. Wahltermin am 21. August 1911, | zur Abnahme der Schlußre<hnung des Verwalters Gerichtsschreiberei K. Amtsgerichts. Lieber. In dem Konkursverfahren über das Vermögen de Es La V. 700 R. 216 60bz P e Prov.-A A B Vormittags 9 Uhr. Prüfungstermin am | zur Erhebung von Einwendungen gegen das Shluß- | Langenschwalbae 40210 Johann Nikolaus Ohk. gus Hergershaujeu 1) do. do. 5, 3u.1R.|216,65hz® do O T UO 28. August 1911, Vormittags 9 Uhr. Offener verzeihnis der bei der Verteilung zu berü>sihtigenden Konkursverfahr (40210) } Termin zur Bérhandtung über den von dem Gemein Schwedische Banknoten 100 Kr./112,65bz do, do. 18953 |

Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 5. August 1911. | Forderungen und zur Beschlußfassung der Gläubiger Das Konkur GRFNFTDEE ahren. M shuldner gemacren Bergleichsvors<lag au} Mitt S&weizer Banknoten 100 Fr.|81,20bz Rheinprov.KXX,XXI,| | Essen ..… Stollberg, den 22. Juli 1911. : über die ni<t verwertbaren Vermögensstü>e sowie | Cheleute $ ursverfahren über das Vermögen der | woch, den 30. August A914, Vormittags Zollcoupon3 100 Gold-Rubel\—,— XXXT-XKXKTV 4 |versh./100,40B do. 1906 N unk. N 2 n y D B O e | Cheleute Hofphotograph Gustav Georg Lange | 10 Uhr, vor dem unterzeichneten Gericht bestimmt. A do, d fleinet—,— do. XXXV unk. 17/4 | 1,2,8 [101,10G do. 1909 N ufy. 19 4

Fs Tes LITA Tes nd ut

A B si I I N I AA M 11 AA I SIY

2 s e G P E 0 S e Ms fet Pi Puk fmd pte pern Predi frank frureb peredk prt 3 . ETY . E ps

O0 C

o s 2

Soi

r, D

N J Puk Per J 2] J Prt ft brnk CO O O LO

A

I ——

pem jt pi fark rel pr rk pr pk mati Prm Prem erma Pr Prm jrredh Porn Sa S2 00 E E E S4 —— L C

ynHß Un, n ==—

b P A }>

22 Bus Ho. do. |

' do. do. [3 a jrEe Westfälische . « « . « 4 e D a A [34 S do. 3 94,50G do. E do. 100 49B do. i E do.

E Do.

100,50G Westpreuß. ritter. 97,16G do. do. IB 92,20G ¿ do. Ii 100.00G i do. I: 100,00G E

B.

O0 C.

niagliches Amtsgerich ¿ur Anböru äubiger über die Erstatti1 ; e Li CTTI| 36 79, 83, 98, 0 Königliches Amtsgerichk. zur Anhörung der Gläubiger über die Erstattung | und Mathilde geb. Marggraf zu Langeu- | Der Vergleichsvorschlag liegt zur Einsicht der D Deutsche Fondé do. XXT u. XXTIT3t| 1,4.10096,/0G do, 1879, 88, 90, 00h ven ç f Staatsanleihen. do. XXX3,/ 1.1.7 |24,75bzG Flensbur «1901

——_———— 8 i ä i i Stollberg, Erzgeb [40029] der Auslagen und die Gewährung einer Vergütung | schwalba<h, wird nah erfolgter 2 g des j teltigie A I R eres olen V So LTETOD, 29] MMittali d zitbi s vf L 1 ah erfolgter Abhaltung des | teiligten -auf der hiesigen Gerichtsschreiberei offen. h ihs-S | Ueber das Vermögen des Haudelsmanns Max Sghluft Male N Gläubigeraus\{usses_| der | Slußtermins hierdurh aufgehoben. ; Seligenstadt, den 20. Juli 1911. : 0% lia 1 10. 11, 20 : | Mao me : A G I R bort iee baute, os <lußtermin auf den . August 1911, Vor- Langenschwalbach, den 17. Jult 1911. Großherzogl. Amtsgericht fällig 1. 10, 11/4 | 1,4.10/100,3CB KVITI XIDN, N y do. L 34 Albert Herx Am n Say Mul wir S Ns mittags 10 Uhr, vor dem Königlichen Nmts- Der Gerichtsschreiber des Kal Amts rid ts BDTOB Er 0g. N LOÇIEL zk. o 1: S, 124 1,4.10 109,380G XXVIL, AALA +94) vers. 90,609G Frankf. a. M, 06 uf. 14 E rift E O ( Acus Rechts. gerichte hierselbst, Postylatz 18, Zimmer 31, bestimmt. J G aa 8gerits. Trier. Konkur sverfahzren. [40044] « 1, 7. 1914| LLT ODOUO do. XXVIIT unf, 16/32 1,1,7 190,75bzG do. 1907 unf. in fabren eröffnet. Konkursverwalter: He res” Görlitz, den 19. Juli 1911. Löwenberg, Schles. [40025] | In dem Konkursverfahren über das Vermögen s-Anl. uk. 18/4 | versch. 102,6064G do, S g 1 utralt Landmann ber. Anmetrefrist bis zum | Der Gerichtsschreiber des Könialichen Amtsgerichts. toukursverfahren. des Steinhauermeisters und Kolonialwaren 3"| versch. [83.70b¡G | Schl-H.Prv.07 ukv 19/4 | 1911, Vormitiags ¿10 Uhr. Prüfun étermin | Fritz. [40019] | & In dem Konkursverfahren über das Vermögen des | händlers Johann Ideunis in Trier ist zur U! d ult. Juli! G “833bz i do. do. 2 31 am 28. August 1911, Vormittags 1170 Uhr In dem Konkursverfahren über den Nachlaß der Handelsmanns Moritz Neustadt in Löweuberg | nahme der Schlußrehnung dcs Verwalters der Schlu! do. Schukgeb -Anl.| do. 02, 05 ukv. 12/15/34) Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 5.August1911. n LM aer 1911 an ihrem Wohnsitze in Görlitz i. Schl. ist infolge eines von dem Gemeinschuldner | termin auf deu 2. August 1918, Mittags L21iÿr, 908-10 ufv. 23/25/4 | 1.1.7 [101,00B do. Landesflt.Rentb. 4 Stollberg, den 22. Juli 1911 | verstorbenen verwitweten Restaurateur Eniilie | 5; ; : | |

D rig : i pe e U tet Ne Tethäterinin auf dén £6 Á 1 ust 191% hb : G , too Iynorto D E L A das 1 7,124 100 30B h

Königliches Amtsgericht. Stockmann, geb. Blüthgen, ist zur Abnahme | Bg nas + Augu , | bestimmt, , und zu diesem Zwede eine Stgudiger- : 1 4.134 | 14.10/100,6 : 3 14 0G 10 z ï

idm: L gern der Schlußre<hnung des Verwalters, zur Erhebung Vormittags 10 Uhr, vor dem Königlichen Amts- versammlung einberufen. Preuß? T +18 ers 102 7064G do. E v. OIVt 1410 7,06 Liol100 106 E | ui an S M . AschersIeh K G __| von Einwendungen gegen das Schlußverzeichnis der O E E Sl, Zimmer Nr. 12, an-| Trier, den 19. Juli 1911. 4 “Staffelanleihe 31100,40bxG 0. IT, IIL, IV'34| 1.4.10/90,00G AN.10B do. konv, 1602, 15 B E

Ie lere en. tonfurêverfahren. [40005] bei der Verteilung zu berü>sihtigenden Forderungen Goricktar Der Vergleihsvor|<lag ist auf der Königliches Amtsgericht. Abt. 8. do. do. 3x| vers<.[93,80bzG do. LV 8—10 ukv. 15/34 1,4,10/90,60G f. 21 .1,7 1109,70G E A0 25, Juli Hess. W.-Hup.-Pf. | | o P Ttaveraben iee val Berenbten de | ber Scbluflermis auf den AS August 191, Jerihtesc reiberei des Konkursgerihts zur Einsicht mer do. do. 3 183'60bzOG* =* | do. IT/3 | 14.10|84,50G « « « 1901 3,9 100,10G Altenburg 1899, I u, T[/4 | uy mm X: Plrrla | äcermeisters Carl in Aschersleben | Vormittags 11 Uher, vor dem Königlichen Amts- der Beteiligten niedergelegt. T t Y f 1 h t î Baden 1901 100,50bz | Westpr. Pr.-A, VI,VI[/4 | 1.4.10|—,— , : -4.10/100,20b6zG | Apolda 1895/84 E do. XIV XV,XVII| wird L erfolgter Abhaltung des Schlußtermins | gericht hierselbst, Postplatz 18, Zimmer 31, bestimmt. Löwenberg, Sil, den 18. Juli 1911. U Li X, y E ann ma Unge do. 1908, 09 unk. 18/4 —_ do. do, V—VIT/Ot! LE.10—,— s nl, 14 L, 100,200 Aschaffenburg . 1901 E XXV, K XVI'4 hierdur< aufgehoben. Görlis. den 19. Zuli 1911. h Der Gerichts\hreiber des Königlichen Amtsgerichts. v L L do, 1911 unk. 21| 101,90B Krei3- und Stadtanleihen. do. 905 34/ 1.4.1091,30B Bamberg 19190313 —— be BUE 4 E it M E e e r des König er Cis enbahnen co. ?v.v.75,78,79,80|34 E <2 | Anla M4 | 14110/1005 34) 1410 —— i A 7 do A bo O De See idittccttiber des Köntalibtn Amtsgerichts | Miétledurx. Konfucöverfahren. [40083] | 740209) L « bo e294! 1900/31 T 2 | Emschergen10Xukfv214 | 100,50B 900/34| 1.4.10|—,— Bingen a. Rh. 05 I, I1/34 A AgA do. I-X1/34

E 90,39b¿G | po -Kom.-Obl.V,VI|4 Do VIIT- 4

Königliches Amtsgericht. 1 tale. Sunfurävér - Das Konkursverfahren über den Nachlaß des È 1902 3 Ea S lensburg Kr. 19014 fem ires Gr Lichterf.Gem. 4 e: Coburg 1902/33 alle, Saale. Konfurêverfahren. [40035] ? / s C A, L Am 15. August 1911 wird der links der Bahn t (4 i 91,30bzB analv.Wilm. u. Telt, 4 4.10|—,— Hagen 1906 ukv, 12 100,10B Golmar(Els,) 07 uk. 14/4 100,25 L gor do. X-XTITI4

Berlin. Konfurêverfahren [40204] | Sn dem Konkursverfahren ü vermö am 4. Februar 1911 verstorb R s : i E 7 . 1402 a verfahren über das Vermögen des s 1911 verstorbenen Restaurateurs | ffe Eisenach Lichtenfels zwischen den Stationen ) f.20| —,— uf, 15/16 ötheni 0-190: De Konferen er dad Vermo tel | aufmanns Bax Frauen (n Firn Ed. Cohn | Stshdadler i" erinn burn nad erfolgter | Csis u Tifenlauter neyeridteie Gali! F gz uo S R O H (gie Os (So R Kaufmanns Josef Kastan in Berlin, Leipziger- | in Halle a. S. ist zur Abnahme der S<hlußrehnung | ußverteilung hierdurch ausgehoben. H d Tlefentguier nEUerrigrete Uer 101 90h18 Telt.Kr.1900,07 unk.15/4 | 1.4,10/100,49B d 397, 1902 34| vers<.[92,10G Dt\ch.-Eylau07 ukv.15 —,— 17 | l straße 71/72, Privatwohnung: Schöneberg, Hohen- | des Verwalters fowie zur Anhörung d ung | Magdeburg, den 21. Juli 1911 Görsdorf (Thür.) für den Personen- und SGepad Bay 101,90 D | L U O (3x 1410199 008 N, (pie Düren H 18 j 9; do, L-ATIE L, R E A Se Q IEIP E e p zl )O g der Gläubige v OL E L j v Af x J; f Gia V - Tits aitias do. do. 1890, 1901/33 92, 00B alle 1900 ; Düren H 1899, J 1901 99,80bzG - staufenstraße 35, Firma: 28. Schück Nac<f., ist | über die Erstattung C ung ai Gar Königliches Amt8aeribt A. Abt. 8. verkehr e ils werden. T, Entfernungen betragen t T7708 ra 95 V5 V O B 1906 ulv, 1214 | d es do. & 1891 fonv.|34 Sächs.Ld Pf his Le R infolge Shlußverteilung nah Abhaltung des Schluß- | einer Vergütung an die Mitglieder des Gläubiger- | Mons en. [dog7 1 ilden S A C obkn 102,G do. 1902 & ukv. 12/ —— do, 1910 N ukv. De E Durlach 1906 unk: L E weri./92,30G Ne Ug voen worden. aus\shusses der Shlußtermin auf den 19. August | Das Konkursverfahren über das Vermögen des L S ieru rue r lrvunltes A l 91,25B do. 1208 ukv, 18 4.10/100,10G do, 1886, 1900/88 rau Eisena S ma do. red, bis er A101,30@ erlin, den 12. Juli 1911. i 1911, Vormittags 10 Uhr, vor dem König-| Kaufmanns Johann Heinrich Otto Schubert | folgende 2 L E 7 ia iti bon L INI E do, i un 93/34| 14.10]— nau 1909 unt, 204 100,25G raustadt 34 do. XXVI-XXVIA | 1.1.7 101,30G Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts | lihen Amtsgerichte hierselbst, Poststraße 13—17, |1n Meißen wird na< Abhaltung des Schluß- olgende Züge anhalten: a. in der Richtung v1 bo, Ldsk.-Rentensch. —,— D 89 é anau h ,25 van C24) 7 De bis RRV |Z4lverich.[92,30G Berlin-Mitte. Abteil o S E ; “A raße L19—l(, : L ; Ung uß- | Eisfeld nah Coburg die Züge Nr. 461, 477, 46d, Brush.-Lün. Sch. —_— Altona 1901 ..... 100,10G annover... 4 12/4 M ürth i. B... « « Verschiedene Losanleiden. im-Pcite eilung 84. Erdgeschoß links, Zimmer Nr. 45, bestimmt. termins hierdurh aufgehoben. 465 und 473, b. in der Richtung von Coburg nad do. do. e do. 1901 IT unkv, 19 100,20G Heidelberg 1907 uk. 184 100,10G „00, vg: Bad. Präm n 1867/4 128 P Berlin. L [40042] Halle a. S., den 18. Juli 1911. G Meißen, den 21. Zuli 4191 L Eisfeld die Züge Nr. 462, 460, 464, 472, 46 BremerAnl.1908 uk. 18 100,60G do. 1911 X unkv, 294 | 100,25G do. 1910 Bo 90,50B Glauchau 1894, N Braun\<w. 20 Elr.-L.|—| p. St. 210,00bzB In dem Konkursverfahren über das Vermögen der Der Gerichtsschreiber des Königlichen AmtsgeriYts. Königliches Amtsgericht. und 468. do. da, 1909 uf. 19 100,60G do. 1887, 1889, L ),/92,10G R 6e 1907 u! 1314 amburger 50 Ilr.-L,/3 ! 1,3 /183,00bz offenen Handelsgesellschaft in Firma Bur- i E E Nakel, Netze. Ronfurëverfahren. [40024] Erfurt, den 21. Juli 1911, d M 1911 887-9934 ata Ta gor ‘u | po 08) E Ee R 12 13350 et piB meister & Heinri<h zu Berlin, Friedrih- | annover. [40034] | Das Konkursverfahren über den Nachlaß des Königliche Eisenbahndirektion., do, do, 1905 un?.16/34 Oldenbur e T -L|— p.S 37,60bz 2 straße 244, Filiale Kottbuüser Damm 83/85, ift In Sachen, betreffend das Konkursverfahren über | am 15. Dezember 1909 in Nakel verstorbenen | [40208 A T de do 1896, 1902/3 Sachsen-Mein.7Fl.-L.|—| v. St. 137,60 dz zur Abnahme der S@lußrehnung des Verwalters und | das Vermögen des Fräuleins Elise Joske in Han- | Rechtsanwalts Gerhardt Hegner wird nach ( Oft ç ¿5 ;; Aus- Hamburger St.-Nnt.'34 zur Grhebung von Einwendungen gegen das Schluß- | nover, wird das Konkursverfahren eingestellt, da | erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hierdurch stdeutsh-Bayerischer Güterverfchr. Sev do, amort.St.-A 1900 verzeichnis der bei der Verteilung zu berü>si<tigenden | eine den Kosten des weiteren Verfahrens ent- | aufaehoben. : Í nahmectarif 4c (für Schwefelsäure zur do. 1907 ukv. 15 Forderungen sowie zur Anhörung der Gläubiger \sprehende Konkursmasse niht vorhanden ist. Natel, den 20. Juli 1911 wandlung von Kalfksti>sloff in s{wefelfaures Am do, 1908 ukv. 18 Le tee Ststattung der Auslagen und die Gewährung | Hannover, den 22. Juli 1911. Königliches Amtsgericht Hs e L Hun ep O der Ausnahme- j de 11 Q UESS einer Vergütung an die Mitglieder des Gläubiger- Königl. Amtsgericht. 11. Ee arif wie [olgt geandert und ergan: rxr i T Tage auss{usses der Schlußtermin auf den 17. August Harburg, Ebe. [40014 aoymhansen, Bad. [40015] | . Geltungöbereih: Von Beuthen (Ober|@.0- S 11-1904 88 1911, Vormitiags 10 Uhr, vor dem König- Seit bert M T Mtevérfäüßren dfe Ba HE S b ] Das Konkursverfahren über das Vermögen der Hbf, éFricdri<shütte, Idaweiche, Kunigundeweihe, Hefen 1899| lihen Amtsgerichte Berlin-Mitte, Neue Friedrich- Witwe Bertha Just, früher in BlvGues : jet Firma Fraukeu & Pfeiffer zu Ocyuhausen Morgenroth, Vadzionkau, Yosdzin, Scharley, 2%. 1906 unk. 13 siraße 13/14, 111. Stodwerk, Zimmer 102/104, be- | in Hamburg, ist zur B L Selig | 20h, S UauliuM tert der Masse getnth 5 204 | S Ero 2 E d. 1909 unt, 18 G des Ve i Q O vi r gd h L. ; 4 as u Berlin, den 19. Juli 1911. L bas Sée eo uur Beléilufifalana | E i D nd Frachtbere<nung: Die Fracht wird nah den M 1800120 Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts | über nicht bare Vermögenöstü Schlu Königliches Amtsaericht. Entfernungen des Kilometerzeigers (1) 1 Lüb. Staats Anl.1906 ) er ni<t verwertbare Vermögensstü>e der Schluß- T A M üb, Staats-Anl.1906 Berlin-Mitte. Abt. 81. termin auf den 16. August 1911, Vorm. | Oppeln (200074 Ce G jeriariftabelles, berednet ui do, do, 1899 r t ; ; s E Ai +10 verfab iber das S : ' etertaristabelle" berechnet. j Kraunschweig. Monfurêverfahren, [40017] 11 Uhr, im Gerichtsgebäude, Bleicherweg, Zimmer | ,, E aufs onfursverfahren über das Vermögen |" München, den 22. Iult 1911. Mel Ei Scbldy 70

Dat Nr. 26, : manns Max Grägzer in Oppeln i Das Konkursverfahren über das Vermögen des | 7" bestimmt zur Abnahme der Sch uet aae pes des E S Tarifamt der K. Bayer. St.-E.-B. v. d. Rh. do, ton). Anl, 86

Schuhwarenhändlers Wilhelm Bur Harburg, den 20. Juli 1914. < hieselbst if na erfolgter Abhaltung 28 Schluß: öntglihes Amtsgeriht. VIII. jur, Eg Vor Siipon dungen gegen Lag Ense 1, [40L0A] 4 Oldenb.St.-A.09uk 19 termins aufgehoben. zien E [40046 verzeihnis der bei der Verteilung zu berüdsihtigenden Bayerischer Lokalbahnschuittarif. Die votal- e M 1903 Braunschweig, den 21. Fuli 1911, Was Fonkursy Éibre fee bal Wers 4( e Forderungen und zur Beschlußfassung der Gläubiger bahuverkehröstelle Fraueuberg (Anstoß an Passau « S Otte, Méziftrakor ebubfäbeir Vere ü T as Vermögen der iber die nit verwertbaren Vermögensstücke sowie ] 71 kmn) ist am 14. Juli 1911 eröffnet worden. L antencheleute Konrad Josef und | zur Anhörung der Gläubiger über die Erstattung der | Müncheu, den 22, Juli 1911.

A.

als Í \ iber i aori c - : L Gerichlöschreiber Herzoglichen Amtsgerichts, 2, 1 Margaretha Brettiug von Herzogenaurach | Auslagen und die Gewährung einer Vergütung an 1 Tarifamt der K. Vayer, St -E.-B. r. d. Rh-

. . . . .

C71 jP> V b pr pm i pi punct dend fun J peacs ded Le «

7 187,50G do. 1908 unkv. 1 7 194 50H do. 1910 unkv. 20| 10|—,— do.

10|—,— do. D, 1

1

1

1p jen jf js ffn J jen f f L Ps P D, ft Juen erne 2] Pre Pee Pen Prets ens O) J J dend J,

DOE OOOES

p

' [

rbe bo c =20

o. O,

. o L DO S

¿Le Lk, 1,4, 1.4, 1,4, 1,4,10

[L L 1,4.10

gemahten Vorschlags zu einem Zwangsvergleiche | vor dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst, Zimmer Pr. Schaksh.f.1.10.11/4 | 1,4,10}/100,30B do. do. / / ( glichen Amtsg e hiersclbst, Zimmer b, Westf. Prov.-Anl, [114 | 1,4.10/100,60G

So s Prt Pei J] Pen O0

pet L jor jer drk pk: mi

—ILK

31100,70GS

100,90G 3/101,20G 20/101,40G 191,00G 31100,70SG 100,90G 3101,20

1 I 1 J) J e I J IY Jm] d] t

e Ta) pi Et _— B

Deut Jrl pril en)

Ho DI D ——

E pas fund 2A

D * i pl k

p b j n O E O

pi t i t

bet jk: C3 hs

E »>

Iren pn prt jed fert | errt pk Per brr p 5, 126 0D

punt pat jn pruch es —_—_—_

[ey

Drn ErrboR

E Gi pre fr feme jem ferne Pre pmk prrnk TE juni prnò Sa E . e Co 1

Lc] es, Ez

i J O L] dD

Ls b Pt bs f Pt I A A U CO A

Dri fe fee Lo ja jan f Jp fn fn fe OoOCDS

S

Ti r br pri p C purá pri pre i S OOCIODE

D

V Gnesen 2.8 1100,20bz do. 197 ukv. 1917 cie jetae Graudenz. « « « 1900 100,00bz Güstrow . . . 1895 100,10G adersleben . . 1903 100,490bzG ameln 1898 ( 98,10G amm i. W. . 1908 .7 191,90B arburg a. E. . 1903 4100,20b eilhronn 97 N...

o Db

d e - S e S

pur ed pad jft . —Z bs S

m O O S e

ZE mi pi pemí pem prr Pk fer:

pi pk J J

o

E do. {307 unk. 15/4 | 1,1,7 /100,20G do. ky, 1902, 03/34 —_ do. 1889, 1897, 05/33 vers<{.191,60G do. 1836, 1889/3 79,70G Baden-Baden 98, 05N33| vers.191,20® Kiel ; 18984 _—— Barmen . « « 18804 | 1,17 100,10G do. 1904 unkv. 174 atis ems do. 1899, 1901 N'4 | versch.|100,20B do. 07 Wukv, 18/194 100,60G do. 1907 unkv, 18/4 | 1,2.8 [100,206 do. 1889, 1898/34 is Las do. 07/09 rüdz.41/40 1,2,8 1101,20G do. 1901, 1902, 1904/34 101,00G do. 76, 82, 87, 91, 96/34 493,40G Königsberg 1899, 014 i 10125B do. 1901 X, 1904, 05/34 93/40 do. 1901 unfv. 17/4 | 1.1.7 [100,20 erne .. . . « - 1908 91,10bzG Berliner1904 11 ukv,18 101,39bz do. 1910 N unkv. 4V) :4.10|—,— ildesheim 1889, 1895 a Ee do. do. ufy. 14 101,30bzG do. 1891, 90, 9%, 01 34 9 Hrter 1896 _,— do. 1876, 78/34 99,00G LichtenbergGem. 1900 4, ohensalza . do. 1882/98/34 195,00bz do.Stadt 091,1lufv.17/4 | 14, omb. v. d. 101 304G | do. 1904 1/34 194 90bz Ludwigshafen 1906 4 | LL7 i 101 50B do. Hdlskamm. Obl./34 mens fil do. 1890, 4,1900, 02/34 490,10G Jena . 1900 91,10B do. Synode 18N —,_— Magdeburg. - « 15914 Ti do.1910 A,B ulv.20/22 180,10bzG do, 19068 unkv, 19 100,20G do. 1906/4 | L1, do. 1 0218 —_,_— do. 1899, 1904, 05 89 75G do. 1902 unkv. 17 4. Kaisersl. 1901 unk. —,— Biolef. 98,00, 02/08) 100,20G do. 1902 unkv. 204 4. do. 1968 unk, 19/4 (079,40£,G Bochum. . « - + : 9022 95,10G do. 75,80,86,91, 0788 : do, 1308 31 —,— Matt e C ARUUNe 9%, 5G Mainz 1900/4 | L1, Konstanz «« « 1902/8) lf enx do. 1901 05 95,25G do. „unty, 2 d 00,106 Krotoschin . . 19001 91,10G do. 1896 86,10G do. 1907 8it.B ul.16/4 | 13,8 Landdberg a. 3, 96/34 100,50bz4G Borb.-Rummelsb. 99 d

\ . 1203/34 fas n Brandenb. a, H. 1901|

prt P S=S

Augsburger 7 Fl.-Lose|—| p. St. La Göln-Mind. Pr.-Ant. 34| 1.4.10 [135,90dz Pappenh. 7 Fl.-Lose!|—| p. St. |--,— Garant. Anteile u. Obl. Deutscher Kolonialges. Kamerun E.G.-A.L.B|3 | 1.1 194,10b G Ostasr. Sd. B Uns, 3 | 1,1 1101,00bzG (v. Reich m. 3/o Zins. u. 120% Rü>z. gar.) Dt.„Oftafr. Swldvld. R 1.1.7 P (v.Reich fichergestellt): Ausländische Fouds. Staatsfonds. Argent, Eis, 1890| 5 1.17 102,5G do. 1% 2 x

O [->] E jut pri prt pmk jpureá jur

et T9 F D S

—_—

T ———————

m m t t e —M—NIMAAI

ZS— ees, J S OSES

F j js Ls J D ff Prt ft 1 Pn 1 1e n P t 1 P Pr P U t t t a O M M)

Ao

—_ et —.

-* —_—

pt pri i rei “R

“J dd S

s o

5 do, 22

2A S: Ene AAO ——I—MI I

Cc S pur J

D

—_—_ > 5 E Ee

t B R . Unn. . { 4 1909

5 3 do. v do. Anleihe 1887 Í 5

A 6 B R —— pk Paná Puné CD)

| 45.6.18 1101,70B 13,9 [161.8063

11

13

11

s 5 S A

O

[10 ,70by

A ALaZY N ps I f I

_

do, éine : do. ‘aba.

-—

pri pri prt prt bt pri i t i i A T G. Q A Pu D D

9 T ' al T

Ft dund 2nŸ] J duns fene

90,40G do. 19112t,8 N uk 21/4 | 1,6. Langen! 01100,20G do, 88,91?v,, 94,06/3I| versch, Laubay « : : « : 18973

P Hf t Pi

“—

_—

A4

E E D P

52S

L S

fs