1911 / 175 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

ano - Neu-Rahnsdorf A enlactitiin geda [4033] Hohenzollernhütte E ee Ln s P | S D v E S E i : GRe O, „Bilanz per 31. Dezember 1910. Aktien - Gesellschaft. 6) Erneuter Antrag der Sektion 1 auf Hergabe zum Deutschen Reichsanzeiger Und FFöniglich Preußischen Staalsanzeiger.

Die Aktionäre unserer Gesellschaft werden hiermit eines Ins zum Zinsfuße von 3s °/0 aus

: ; A M d ögen der Berufsgenossenschaft an ei Au Terrainkonto . . 1 285 565/30] Per Aktienkapitalkonto . .. 750 000 | zu der Montag, den 14. August, Vormittags B E er R EIE N An 9% ult : Eafatqmio S ere G A Mee Reservekonto N S 36 200 ea t S ins A faliiavenden Krankenhauses. zur Förderung des Baues eines Berlin, Donnerstag, dei 20 Juli 19148. _ Kontokorrentko G C 4 84 eneralversammlung ein- E P E T E R R R R S C E E E E A E S I Straßenanlagekonto E 31 n i Oypothekenhulzenlonto IT 309 229 geladen. Tagesordnung : h Mende Anträce über etwa no< rechtzeitig ein lean Der Aua ie Taue, in welher die Bekanntmachungen aus den Handele-, Güterre<tö, M fd Se eIE E Zeiten. en Musterrezern, G Urheberre<tdeintragsrolle, über Warenzeithen, obiliar- und Juventarlonio . traßenbaureservekonto . . 19 91 L S \ : ' i muster, Konlurje sowi i t Eisenbahnen enthalten find, erscheint au in einem veson eren Dilatt unter dem a Hypothekenkonto 1... 76 507 Gewinn- und Verlustkonto . . 7 960 1) Beschlußfassung über den Beitritt der Hohen- Baan anen, gi ay D Bari ave, e die Tarif- und Fahrplanbekanntmaungen der Gisenbah

Litel uietonto Mlbcinsse +218 E dane t | H E E Zentral-Handelsregister sür das Deutsche Reich. (A. 1754)

Hauskonto Wilhelmsplay z [1538 148 Teso ias GALOS Fe mis anderweitige Verwertung M T Les Etat: ; j toB oro Das Zentral-Handelsregister of erlin für Das Zentral-Handelsregister für das Deuts<he Reih erscheint in der Ltegel tägli, —, Gewinn- und Verlustkonto. A A E e ia 10) Verschiedene Beltannt- Selbstabholer aud dur die Kimigli z Ran Deutshe Mell May S ires an E Hreußil en | Be Mert O 1 80 s für das Vierteljahr. 2 gGinjelne Nummern kosten 20 S. E ae i i : aatsanzeiger : elm : i n\ertions} i Raum etner 4 gespaltenen Petitzeile - An Straßenunterhaltungskont Aa A 04 Eacrainiaut A S bes Stimmrets bereWtigt, welche \püä- machungen. paar dds ctt Atti 0 hel straße 32, bezogen werden. In| Í nspreis für den e aue Ls [p t 7 ls eide da: a . n Straßenunterhaltungskonto . . | er Terrainkonto . 4 A testens drei Tage vor der Generalversamm- E erden heute die Nrn. 175 A, T : toe. E L ú M, T a o Und, Ba aaa iet Gräfin Emilie Buin-Bniseka, geb. von Vom „Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich‘“ werden heute die Nrn. 175 A4., 175B. und 1750. ausgegeben. raßenbeleu<tungétonto Hypothekenztnsenkonto nich{ mitgerechnet, ihre ijen bei der Gefsell- E i a Miterbi 1 i r, R c; n e P ; Noyt Mobiliar- und Inventarkonto . . 54 « Pachterträgniskonto . . schaftsfasse, der Reichsbank oder einem deutschen E Februos 1911 bi Dosen Terslerbaten Patente helm Müller, Essen-Ruhr, Gutenbergstr. M0 S4 O u A eingeri! ava R C agtO L E orriGtung ur Ferlscbeiben: D trainsemabluneätouto 7 Gu is 156 S Ca N tal 1bjt bela zum Shhlusse der } Mutter, der verwitweten Rittergutöbesiperin Helene 0 ; 12 j! C 17 832, Verfahren zur Herstellung Sab, V. 10173, ‘Shneidemaschine für haus- semas<hinen. Franz Melichar, Brandeis a. Elbe, Steuern und Abgabenkonto A O er RNO e A Nummern der Ee Potworowska, geb. v. Koscielsfa, aus | (Die Ziffern links bezeihnen die Klasse.) bin Pefalen in fester Form aus Alkalisuperoxyden wirtschaftliche Zwe>e mit incinandergreifenden Messer- | Böhmen; Vertr : H. Nähler u. F. Seemann, Pat.- | Baum- und Plazunterhaltungskont 865 deponierten Stü if Botejewice, Kreis- Strelno, die Gläubiger ves 1 der deren Hydraten ohne Verwendung von Lösungs- | walzen, von denen die eine nagiebig gelagert ist. | Anwälte, Berlin 8W. 61. 25.11. B. ß ngstonto eponierten Stücke aufwetsen. Domiuiums BVozejewice hiermit gemäß $ 2061 ) nmeldungen. ela C F Reis G Adolf Vässin, Freiburgt. B., Guntramstr. 52. 21.6 11. |45c. F. $1132 Nübenköyfmaschine mit einer Betaemio Wilhelmstraße Ne 1973 nin e "DA Pariigub B. G.,-B. auf, ihre Forderungen unverzüglich, Für die angegebenen Gegenstände haben die Nach- M L O Dosséldorf S a 34d. H. 54 491. ‘Feueranzündevorrihtung mit aus zwei gegeneinander laufenden, mit Greifern be- Hauskonto Wilhelmsplaß . L 91755 Dr. Berabaus enS aber aen 6 Monaten bei dem genannten an dem bezeihneten Tage die Erteilung 120. R. 30 826. Verfahren zum Reinigen | Gasbrenner sür Defen mit Aschkasten ; Zus. 3. Anm. | seßten endlosen Bändern bestehenden APlegeder, Bilam a aa ae ee > 7 960/31 luterzeihneteu anzumelden. eines Patents nahgesu<t. Hinter der Klassenziffer | von flüssigen Kohlenwasserstoffen. Richter «& H. 52 463. Ernst Hauk, Leipzig-Gohlis. 10. 6. 11. ri<htung für die abgeschnittenen Nübenköpfe. D of P s [39659] Posen, im Juli, 1911. i; {ist jedesmal das Aktenzeichen angegeben. Der Gegen- | Richter, Frankfurt a. M. 12. 5. 10. 34f. B. 60442. Abtrittsizanordnung mit | Nilsson Frankman, Marieberg, Schweden; Bertr. ; 52 942/83 52 942 Bamber er Bie dl- und Touwerk i Justizrat Cihowicz, stand der Anmeldung ist einstweilen gegen unbefugte | Be. D. 23 U 41, Ooppeltwirkendes Strahl- mehreren gelenkig übereinander angebrahten Schußz- F. A. Hoppen u. N. Fischer, Pat.-Anwälte, Berlin Neu-Rahnsdorf Terrain-Aktieugesellschaft. ; g gets c R n 0A (9. Vojen, Benußung ges{üßt. : gebläse zum Absaugen von Unreinlichkeiten aus sißen. Dora Bauer, geb. Sachse, Charlottenburg, | 2M 13. 18, 16, 10. j Dr. Türpen. Aktiengesellschaft in Bamberg Wilhelmsplay 18. la. Sch. 36 118. Wasch- und Siebmaschine | Kesselheizröhren mittels eines Damyvysstrahles. André Bismar>str. 13. "12. 10. 10. 45f. C. 19634. _ Vorrichtung, zum Sprengen ; : t [37776] für Kies, Sand o. dgl. mit außerhalb der Sieb- | Dalmar, Paris ; Bertr.: M. Schütze, Pat.-Anw., 34. G. 32 97S. Aus cinem Lattengestell be- | und Verteilen von Flüssigkeiten über verschiedene [40226] 1910 ink N O Sun 1014 L e Sn Die Deutsche Militär-Leibwüscherei Gesell- trommel liegender Schne>ke. Otto Schmidt, Stutt- | Berlin S 280,8, 10; S stehende Einlage für Badewannen. Heinrich Griebel, Sue non a U e e Solange j s j ; e i / i ä S art, Silberburgstr. 86. 18. 7. 10. ; m7 25 ue 1y Förder- | Leipzig, Pro denstr. 29. 28. 11. 10. Flüssigkeit kippbaren Behalter. Zo]e dollin Bilanz der Kleinbahn- Aktiengesellschaft Zajonskowo-Neumark sehung des Grundkapitals von 600000 4 bis | [oel if B S Ier Geselischastas Kom gart N réllsher Sweider, mlt L Ea, O Förder: | Sar. M, 04 281. Maschine zum Waschen der G Thomas Marthew Creak, Birkdale, Gr. Brit. : Vermögen, am 31. März 1911. Schulden. | auf 150 E dur< Zusammenlegung der Stamm- | 51, April 1911 aufgelöst und der Unterzeichnete M ¡n der Nichtung der Nohgutzufuhr gebildeten Zonen | A. H. Meier & Co. Maschinenfabrik Uu. Hände. Christoph Müllestein, St. Gallen, u. Vertr. : E. W. Hopkins u. K. Dfius, Pat.-Anwälte, A | aktien von 4 : 1 beschlossen, wobet den Aftionären |, Liquid bestellt worden. Etwaige Glä von verschiedener magnetischer Stärke. - Heinrich | Eisengießerei G. m. b. H., Hamm, Westf. | Hans Gerstlauer, Altstätten, Schweiz; Vertr. : Dr. | Berlin SW. 11. 26. 7. 10. j ll | zum Liquidator bestellt worden waige Gläubiger e U inrich | Eisengieß D, L / i P O / i: 408 Mb Mb S M S M 9 | freigestellt wurde, an Stelle der Zusammenlegung | dex Gesellshaft werden aufgefordert, ihre Forderunge Dempewolf, Magdeburg-Sudenburg, Buekauerstr.13. | 2. 4. 10 B. Alerander-Kaß u. G. Benjamin, Pat.-Anwälte, | 46a. V. 8946. Verbrennungskraftmaschine. M SGuage: 1) Aktienkapital - 750 000/< | eine Zuzahlung von 760 4 auf jede Aftie zu leisten. | bei dem Unterzeichneten anzumelden E R 1. 10. 09. | 7 | 56. R. 31050. Sigerheitsvörrichtung für | Berlin Zw. 68. 13. 4. 11. Dr.-Ing. Emil Vogel, Neapel ; Vertr. : Dr. Markin Titel : 2) Eisenbahnbau -Gesell- Nachdem dieser Beschluß in das Handelsregister ) Der Li Lia tos 2b. H. 51 055, Misch- und Knetmaschine mit Tiegeldru>pressen und ähnliche Maschinen bei ge- | 34k. N. 32 123. Klosettsizanordnung, bei der | Offenbacher, Nürnberg 24. 8. 12. 09. ; 1 Grunderwerb . . 5 607 sellshaft Beer & eingetragen ist, werden die Aktionäre aufgefordert, Dr. Carl Rikath Nechts walt Knetarmen, die an Kurbeln angelenkt und dur Fännter Walzenwagenbewegung. ‘Maschinenfabrik zwei Sitze we<hselweise în einen Desinfeltions- | 46b. S. 32 842, Steuerung für Motoren mit IT Erd- und Co. G. m. b. H. ihre Aktien nebst Dividendenscheinen und Talons Derlin W. 5 s oda Lenker geführt sind. Herkules-Werke, G. m. b S. Rockstroh «& Schneider ‘Nachf Att. Ges, | behälter getauht und dur je eine Walze getro>net | innerer Verbrennung. Gaston (Ernest Samain, Böschungsarbeiten] 185 722 Berlin: behufs Abstempelung spätestens bis zum L. Ok- Berlin W. 50, Kurfürstendamm 243. Aa oE Q ? e, G. m. b. H., | Roestroy > S I E NBaede le beh i. W. | Paris; Vertr.: J. Planß, Pat. -Anw., Cöln. F B * = ; A è Berlin. 25. 6. 10. Dresden-Heidenau. 15. 6. 10. werden. Emil von Raedern, Hilchen ah i. W. | Paris; Berir.: J: Planß, al. 4 B s IV Wegeübergänge . 13 987 aus Bauabrechnuug 119 680 tober 1911 einschließlich einzureihen unter An- | [39903] 2b. S, 30 $842. Telgzylinder mit einem Kolben 15d. R. 31600. Sicherheitsvorrichtung fir 1410. 12. 10. 12 10 2 j / ; V Brücken und aus Betriebs- drohung der Kraftloserklärung für die bis zum Ab- | Dur Beschluß der Gesellshafter vom 18. Juli “nd einer Auspreßöffnung. Adolf Soudermaun, | Tiegeldru>pressen und ähnliche Maschinen bei ge- | 35a. M. 41 657. Seceilsteuerung für Aufzüge | 47a. Sch. 38 140. Sicherheitsvorrihtung für D | , J] prell 1) ; _Durchlässe . . . 42 640 re<nung 2 179,33 lauf dieser Frist nicht eingereihten oder behufs der | 1911 ist das Stammkapital der Porzellanfabrik (Söln-Ehrenfeld, Subbelratherstr. 177. 11. 2. 10 hemmter Walzenwagenbewegung; Zus. z- Anm. | mit Außen- und Innensteuerung. Maschinenbau- | Waschmaschinen mit horizontal gelagerter, um- E ““acat M A E [e N e0and ni<ht zur Verfügung gestellten a he E E b. ge: E 3b. H. 52 789. Krawattenbefesligungsvorrihtung N, 31050. Maschinenfabrik Rockstroh Æ& | Aktien-Gesellschaft vorm. Beck & Henkel, | laufender A Map Chor aur A 4 rievS- B Aa ußzschen von 4 auf 1. # herab- mit nah außen ragender Spreizfeder. Oswald | Schneider Nachf. x Dresden-Heidenau, | Cassel. 24. 6. 10. und Blechwaren-Fabrik J. A. John, Nkt.-Ge}). A ate | 0 E 123 872/12 | „8 die Mtionee ie Suammenlegun der Stau | Befe "Bio"Glüuviger werden ausgesordert, ihre nit m, ausen cnggidee Sprehsezet: - analt | Schneider Nachf, Alt: Gese Dreitewneiten, | F" ("gd 055, eostfgbreag, desen Motor | JoceroFgfen, L C" Wjsbres/ ur Herstel A Zverlltaltantage 3) Ueberschuß: aktien dur< Zuzahlung von 750 4 auf jede Aktie | worden. Vie Glauviger werden LL/ge ordert, ihre Berlin, Johanniterstr. 5. 23. 12. 10. '| 15e. D. 24 141. Verfahren zur Herstellung | au zum Antrieb einer Winde dient. Antoine | 48b, W. 34 664. Verfahren zur Herstelung X1 Außerordentliche Z Vortrag aus 1909/10 vermeiden können, so wird hiermit bekannt gegeben, Ansprüche geltend zu machen. Die Geschäfts- Ac. C. 20 067. Gasdru>regler, dessen Negelungs- | in ih zugerichteter Dru>platten. Michael A. | Bajac, LUancourt, Oise; Vertr.: L. Werner, Pat.- | von harten und zähflüssigen Zinnüberzügen „mittels A 1 970 daß die Frist Abgabe d S ; ; ORKE Hmelzbaren Metall ntagen . « - - ( Zuschuß aus 1910/11 9 510 die Frist zur Abgave der entsprehenden Gr- | führer : Miller. Bernhardt. ventil von 2, ein \starres Ganze bildenden | Droitcour, Oak Park, Jllinois, V. St. A.; | Anw., Berlin W. 9. 9. O , Legierens mit harten, s{wer \hmelzbaren Véetallen. X11 Betriebsmittel . 76 600 klärung, zur Einreichung der Aktien und Zuzahlung | [39902] Schwimmerglo>en gesteuert wird und bei dem der | Vertr.: A. Elliot, Pat. - Anw., Berlin SW. 48. | Priorität aus der Anmeldung in Frankreih vom | Heinrih Wachwitz, Nürnberg, Deutschherrnstr. 23. XIV E 69 870 790 388 abläuft, Mai am - L. SCUtanes, LAINY Dit zu Cöln best. Gesellsh. W. Graf « Co ungeregelte und der geregelte Dru in gleichem Sinne | 27. 10. 10. / i 10. 12. 09 anerfannt. Selbsitätige Lastsenk a Le 3348 G L zum mehrfachen S N S G h : j N j i g z je cine Glo>e wirkt. Compaguni ; “28 352. Uftzerlegungsverfahren mittels | 35e. W. 35 504, Setdjitalige 2a senkvor- | 49f. S. 33485. Vorrichtung ehr x . m. b. H. irh F “„Neors« auf je cine Gloce wi pagnie pour la | 17g. C. 18 35 gungsverf} y eLDjIIdate : E Ds 2) Kasse: E Een ne S tünbigen die parerwe dn G: m De De BlLCEIZer der Ges, pveiden auf: Fabrication des Compteurs & Matériel Berfsüssigung und Nektisikation. Chemische Fabrik Lihtung ; Zus. 3. e D. 33 722. O Biegen von Metallstäben. Me Spielmaun, Guthaben bet der x AA i : / ert, fi an dieselbe zu l d’Usines à Gaz, Paris; Vertr.: A. du Boîis- Griesheim-Elektron, Frankfurk a. M. 27. 9. 09. | Westerheide u. Friy Groepper, Vüjseldorf, | Hamourg, Alexanderstr. 9. 29. 9 S E belle Nen: p & 989 Il H.-G.-B. aufgefordert, ihre An- gefordert, T n adE: R Rrett Neymond, M. Wagner u. G. Lemke, Pat.-Anwälte, | T8b, T. 15 129. Herdofen (Martinofen) mit | Cölnersir. 65. 15. 9. 10. 50c. B. 61955. Vorrichtung zur, Neinigung M a as o 83 494/10 Ae anzumelden, ; i Berlin SW. 68. 29. 11. 10. dur die Abbitze beheizbarem Schmelzofen. Joh. | 36d. T. 13 492. Vorrichtung zur Regelung | von Filtern dur Schütteln. Fa. W. F. L. Beth, 3) Kaution: : Bamberg, den 20. Juli 1911. i: [39644] S Zc. E. 16 359. Vorrichtung an Gasbrennern | Theobald, Stahlheim, Lothr. 14. 4. 10. der Temperatur oder der Flüssigkeit, bei welcher das | Maschinenfabrik, Lübe. I 2A N L i i Der Vorstand. Der Auffichtsrat. Die Allgemeine Thermit-Gesellschaft m. b. H. ¿um Verhindern des Offenbleibens des Gashahnes | 19a. P. 26 074. Schraubenklemme zur Ver- | Versorgungsventil durd Luftabsaugung beeinflußt | 51b. B. 61 629. Pianomechanik. August bei der Negierungs- M. D 6 ; : : Le P ) er] orgung8be ) LUTtao! f; : : R P Ae E Hauptkasse Marien- ‘artin Welzel. Karl Weber, in Cfsen-Ruhr ist aufgelöst. Wer Ausprüche hei nit entzümdetem Gas. Emil Egli u. Nobert | hütung des Wanderns der Scienen. Franz Paulus, | wird. William Taylor, Abbostbury, Upper New | Boden, Halberstadt, Südstr. 3. 21. 1, 1, werder 2 000|— Vorsizenter. an die Gesellschaft zu aben glaubt, wird aufs Dubach, Altstätten, Schweiz; Vertr. : P. Rückert, Aachen, Lütticherstr. 1. 12. 10. / Walk, Leicester, Robert Ernest Atkinson, Zesmond 54a. P. 26 108, Beklebemaschine Jur Karton- O E R e E gefordert, sich zu melden. Pat.-Anw., Gera, Neuß. 15. 11. 10. 20e. P. 23 706. Selbsttätige doppelte Gisen- | Dene, Knighton, Grafsch. Leicester, u. David Mein | eten, Buchde>Æel u|w mit Abscbneidvorrichtung tur ; 875 882/12 875 882/12 E Essen, den R S E %a. V. 9760. Schlammbüchse mit verschieb- | bahnkupplung. Nicola Pavia u. Giacomo Ga- | Nesbit, Barkley Zon Leiceit2r, Sat Ba (S. “b S D: PUugo R «& Co. Verlust. Gewinn- und Verlustre<hnung für 1910/11. Gewinn. : e Liquidatoren : barem beim Aufstoßen von seinem Siße entfern- | salis, Turin; Vertr. : (5. W. Hopkins u. K. Osius, | Fehlert, G. Loubier, F. Harmj)en, Büttner, | G. m. b. H., Oederan i. Sa. 9. e | I S ves 7 Niederlassung U. von Staßfurth. Hillebrand. barem Ventil. Vereinigte Norddeutsche Mineral- | Pat.-Anwälte, Berlin SW. 11. 15. 9. 09. Pat.-Anwälte, Berlin SW. 61. 16. 10. 03. ¿ |54a. W. 36 51 L. MNotationsbiegemaschine. M P) N ts “u [39960] ölwerte Att. Ges., Berlin. 27. 12. 10. 21e. A. 19 994. Uchberspannungssicherung aus | 3Ge. R. 32 949. Warmwasserbereitungskesjel Walteriwerke Maschinenfabrik m. b. H., l) Betriebsausgaben . . . #10 260,96 1) Vortrag aus 1910/11 ò e< anwälten. In der heutigen Gesellschafterversammlung ist 5b. F. 31478. Selbsttätige Vorschubvor- | elektrolytischen Zellen. Allgemeine Elektricitäts- | mit mittelbarer Erwärmung des „Brauchwassers. | Leipzig Plagwiß. 20. L. 11. i Mbl zuzügl. Abgabe an die 2) Betriebseinnahmen . 1816 bes{lossen worden, unser Stammkapital durch rihtung für Bohrhämmer u. dgl., bei welcher der Gesellschaft, Berlin. 14. 1. 11. A Willy Richert, Berlin, Bülowstr. 38. 10. 4. 11. |59b. &- 32193. Kreiselpumpe für För ergur Betriebspächterin . . 1 512,36 e Biel. oe 0 L Di: [40426] Bekauntmachung, i , | Zusammenlegung auf 6 108 000,— herabzuseßen Norschub der auf einer Schiene gleitenden Maschine Priorität aus der Anmeldung in den Vereinigten | 40a. L. 32'066. Verfahren zur Verarbeitung | mif fe]len Bestandteilen. L heodor Frey, Hochdors, Rechtsanwalt Wiel in Elberfeld bisher in | nd H dieser Herabs dur leistend beim VNorstoße des Arbeitskolbens erfolgt. Frölich | Staaten von Amerika vom 2. 2. 10 anerkannt. von Blei- Silber- Zinkerzen, silberhaltigen Blei- Schiveiz: Vertr. : A. Kuhn, Pat.-Anw., Berlin SW. 61. 2) Unkosten ese] D Dane Ohligs ist heute in die Liste der bei der hiesigen UOO R e t 200050 2 E bes A Lebbleu, Æ Klüpfel, Maschinenfabrik, Barmen. 15. 12. 10. | 21c. K. 44 666. Zellenshalteranordnung zum | erzen und S erzen mittets <lorzinkhaltiger | 13. 4. 11. f d S 3) Ueberschuß - : / Kammer für Handelssachen zugelassenen Rechts- | " Fy Gemäßheit des $ 58 des Gescyes vom 20 Mai 5d. D. 24 703. Verfahren zur Abkühlung und | feinstufigen Schalten von Swaltgruvpen unter Be- | Schmelzen und Zinks. Erich Langguth,_ Neerpelt, | 60, R. 32 548. Regelungsvorrichtung mit Hilfs- anwälte eingetragen worden. 1898 fordern wir unsere Gläubiger auf sid bei Bewetterung von Grubenbauen; Zus. z. Anm. | nußung von Hilfszellen. Christian Pedersen Kjaer, | Belg.; Vertr. : Dr. Ludwig Straßer, Charlotten- | maschine für Schwungradkraf1nmaschinen. Dr. Ing. Neumark Wpr., im Juni 1911 Barmen, den 21. Juli 1911. uns zu melden g : , D. 24 543. Dr. Eugen Dietz, Halle a. S-., Göben- | Kopenhagen; Vertr.: A. Elliot, Pat.-Anw., Berlin | burg, Kantslr. 34, D004 14e j Kurt Nummel, Aachen - Nothe Erde, Stolberger- Ber Vorstand G Der Vorfißende der Kgl. Kammer für Handelesachen. | Erfurt, den 27. Mai 1911 straße 25. 16. 2. 11. SW. 48, 25, b. 10. 40b. S. 32454. Verfahren zur Herstellung straße 2 13. A l L E E ; ; ¿ er Auffichtsrat. 0 S s / : h. R. 31 059. Drahtzieheisen. Albert Rieck, | 23b. K. 45 005. Rerfahren zur Destillation | von Zinkanoden in Platten, Stangen und anderen 34a. Sch. 37 714. Deffnungsvorrichtung ur Den Mleiahahs Mng e MeBaE a tos Neumark. Scherz. O tetsanwalt Dr. Heinrichs aus Bitburg Thueringer-Klech- Indusirie-Werke Mittstod a. Dosse. 17. 6. 10. von Mineralölen o. dgl. mit überhißtem Wasser Formaten. Leon Sänger, Frankfurt a. M., Berg- Konservenbüchsen. Paul Scholz, Bergen, Norw. ; - s ist in die Liste der bei dem unterzeihneten Amts- G ot 1h b. u x 86. R. 46 015. Veredeltes Polgewebe. Kre- dampf. Dr. Konrad Kubierschky, Eisenach. Es 10. v 18. As 4 Ah A á r E Bois-Véymond, Me Dee, e es : j i i 8 5 dot arimu T. an d. v S . b. H. u. Pelzer Gebr., | 24a. R. 22 211. Schmiedeeiserner Glieder- | 42c. D. 24 $88. NVorriltung zur \tereo- | Pat.-Anwälte, Derlin 5 - S 23. 2,11 L S Leisniger Mühlen, Aktieng c \ ellschaft, G gers uge ajenen e S 9 heute eingetragen. 39645 E elne E E tefsel: Soh, Iosef Ri ‘Troisdorf, Rhld. telemetrischen Höhenbestimmung. : Dr. Albert | 64b. L. 30 858. Flaschenzentriervorrihtung aen Demi 1 Det ea T es adl as Königl Amts eri<t l ] Gr íí 75 ; : 8b. S. 33 370. Muldenpresse. Mar Spelda, 94 19:10 Damry, Brüssel; Vertr.: A. Kuhn, Pat.-Anw., für Flaschenfüllmaschinen mit freisenden Flaschen- An Tai 1 Ü e E Z dn L 7 V L ¿ Harburgex Grüße- È& Nüährmittelfabrik, Æägerndorf; Vertr. : A. Gerson u. G. Sachse, Pat.- | 24d. P. 26 012. Rorrichtung zur Einführung | Berlin SW. 61. R O O E tellern. Hermaun Laubach, Argen s ; ; 9 497 F eti ; Mp 427] ekanntmachung. Gesellschast mit beschräukter Haftung. Anwälte, Berlin SW. 61. 9. 3. 11. von Särgen in den Verbrennungsraum von L ihen- | 42d. H. 53 576. Negistriereinrihtung, bei UApparatebauanstalt, Söln-Ghrenfeld. 29. 8. 10. Pinlen auf Prior.-Anl. und Hypothek 42 497|50]| Kabrifationskonto: Bruttogewinn . . | 106 125/67 | Der Gerichtsassessor Zumloh zu Münster ist in | Durch Beschluß der Gcselllhafterversanianlung Sa O SSB, Garnreinigungsmascine mit Db ten naBan an. "E. Paschke él Co., Frei- | welcher n Schnittpunkt cines Fadens, Drahtes | 65a. K. 39 636. Kommandoturm pon A

L L T L EXN

E —— ————— —— E E S

_

alt- und Lohnkonto , .. 988/23 i : Erträgni 3 532/27 Î vie Li ; ; i : ; Ç +1 ; L A ; Z : c t a 116 v f ; T S opt l oorttaon olliptisdem Que: sMnitte für r\ec- Pal. anb Sohnfonto n | O Denen e. | 1600 | Bedigemadlte eingeirtgen mo enn | jtagerbe - Geselscaftsfapital um 49000 inte a tir Ter V fu Garn W6| By L Su I8 1E r teen de Secclin | B 2 Gnesen Bie Le (0 Data Mee, Mg E ; ea) 92157 ; y -| N Ö L L © P, feiner Stre>ung mit s{<wa><wer Knmctung Htnweg- 25b. H. 5 D, Verfahren zur Herstellung | Pcarke auf dem g ‘LeTiITE Minterlaßzi. Ha. 1 D. M Ï 5 R E E rerheliun A ents è L EalA Eingang auf abzeschr. Forderungen . 44744 Münster, den 24. Juli 1911. also auf 15 000 herabgeseßt. Indem wir läuft, sowie ait Bürsten. Gustav Schroll, Mistek, | von Spißeneinsäßen für Decken u. dgl. auf Klöppel- | Hartmaun & Braun Att. Ges. Frankfurt a. M. | Germaniawerft, Kiel- Gaarden. 24, 12. 08. _ Steuern, Ab aben Berber en 7 464/96 Der Landgerichtspräsident. hiervon Kenntnis geben, fordern wir in Gemäßheit Oest.-Ung.; Vertr. : A. Kuhn, Pat.-Anw., Berlin | maschinen. Alb. «& E. Heukels, Langerfeld b. F 10a. i: L 65a._ M. 38 G78. Vorrichtung zum Deffnen Betriebeübers<uß - G : 379/54 | [40432] Bekanntmachung des $ 58 des Gesetzes vom 2’), April 1892/20. Mai SW. 61. 16. 8. 10. Barmen. 29. 7. 10. : 2h. B. 61456. Meßapparat für optische | und Schließen yon Klapptüren, z- B. für Scotte E S —— | Der Rechtsanwalt Johannes * Hermaun in 1898 gleichzeitig unsere Gläubiger aus, sih zu Sf. C. 20 353. Verfahren zur Darstellung | 27c. S. 33 898. Schaufel für Kreiselverdichter. | Linsen. Gustav Adolph Vader, Rochester, V. St. A. ; | auf Schiffen. Suu}eppe Mazzolini, „Neapel ; i; : __126 109 109/28 i D _126 105/38 Roding wurde unterm 21. Juli 1911 in die Rechts- melden. B einer im Wasser und in Alkalien unlöslichen Nor- | Société Auonyme pour l’Exploitation des Vertr. : Pat.-Anwälte Dr. R. Wirth, C. Weihe, Vertr. : M. Löser u. V. H. Knoop, Pat.-Anwälte, Abschreibungen auf Anlagekonti . . . 24 091/28] Betriebsübers<u 379/54 valtsli 5 ; ; A Die Geschästsführer : aine. Chemische Fabrik Grünau, Landshoff Vrocédés Westinghouse-Leblanc, Paris ; Vertr. : | Dr. H. Weil, Franksurt a. M., u. W. Dame, | Dresden. 2. 8. 09. N | Ï Ï anwaltsliste des K. Amtsgeriht Roding eingetragen. - ( Chemische F , off | P Lng gen) ; 35 H 36 __|} Delkrederefonds: Ueberweisung . . .|__ 23 711/74 | Roding, 24. Juli 1911. August Helms. A. Helms. & Meyer, Akt.-Ges., Grünau. 13. 2. 11. A. Loll, Pat.-Anw., Berlin SW. 48. 24. 9. 11. Berlin SW. 68. 6. 1. 11. A 65f. H. 48 669._ Schraube mit ebenen, 1m 24 091128 94 091/28 K. Amtsgericht. [30630/] 9. St. 15 619. Rotierende Puß- und Polier- | 27e. W. 34 282. Regelung8anordnung von 42h. K. 43 540, Klemmer mit festem Steg spinen Winkel zur Gran Sen an oer ; t W —— : e lat bürste, bei der die Borsten in Segmentgruppen am elektris angetriebenen Kreiselverdichtern, welche in | und federnden Klemmstü>ken. S. Kirstein Sons | Nabe sigenden Flügeln. lo Pavig, Va urg a. S-- Atftiva. Bilauz der Leisniger Mühlen-A.-G. Passiva. [40425] Bekanutmachung. : Die Gläubiger der Landerwerbsgesell- Umfang befestigt werden. Franz Stauder, Berlin, | mehrere selbständig hintereinander arbeitende Stufen | Co., Rochester, N.-Y.; Vertr.: A. du Bois-Mey- Werderitr. 77. 10. 11..09; As A rgan Gene: R 2E © 4 98 U E S E E E R 2 6 y E E Pacujer i ou! schaft m. b. H. werden hiermit zur Anmeldung Elisabethufer 53. 11. 10. 10. zerlegt sind, die nacheinander von einer gemeinsamen | mond, M. Wagner u. G. Lemke, Pat.-Anwälte, E P. "a S None ea c aag Häbig, L Í 2 G i einen Antrag in der Liste der bet dem Htenigen er- " 12a. R, 42980. Verfahren zur fraktionierten | Anlaßmaschine in Betrieb gesetzt / werden können. Berlin SW. 68. 2. 2. 10. L M __| Harburg a. G, LBerdersir. (l 4% d: L. Dbermüblenfonto: j G A Aktienkapitalkonto 300 000 landesgeriht zugelassenen Rechtsanwälte gelöscht threr Zusprone agen eTS. Destillation von Flüssigkeiten, die sich nicht oder nit | Chr. Weuste & Overbeck, Ges. m. b. H., | 42h. R. 31 192. Katoptrisches System mit | 67a. P. 26 540. Maschine zum Schleifen, von Gebäude, Grundstü>e u. Wasserkraft 492 500 —|| Delkrederefonds L 91 912 worden. P x L E vollkommen mit Wasser mischen, insbesondere von Duisburg. 28. 2. 10. mebreren Lichtbündeln. Fean Alexandre Rey, Stöpseln aus Glas und anderen Stoffen in einem Niedermühlenkonto: Vebernahmepreis 350 000|—|| 44 9/6 hyp. Prioritätéanleihe . .. 475 500 Fraukfurt a. M., den 24. Juli 1911. Ti Siqui datoren. solchen, die zum Teil \{werer sieden als Wasser. | 28b. S. 30 572. Vorrichtung zum Aufstollen | Paris; Vertr. : A. du Bois .Neymond, Max Wagner umlaufenden _Werkstückhalter. Precifiou ; Glas Auswärtige Besizungen . . . . - - „90 000/— 59% do. O E A 258 500 Der Oberlandesgerihtspräsident. [40541] Dr. Konrad Kubierschky, Eisenach, Nichardstr. 4. | von Fellen mittels umlaufender, mit Klingen ver- | 1. G. Lmke, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 68. 9.7.10. | Grinding Company, Sioux Falls, V. Stk. A. De tamnen und Siloanlagen . 212500 Sem oteo der hyp. Prior.-Anl. 19 275 R ——————————— L. Deutsch-Westafrikanische Bank. 6. 12. 09. ebener Trommel. Eugòène Siméon. Grenoble, 42. N. 11 980. Einrihtuug zur cxplofions Vertr. : É. v. Niessen, Pat.-Anw., Berlin W. 19+ Sespannkonto „... . . +- 5 000|—|} Hypothekenkonto „...«+ 204 000 O R A H E ; 12a. N. 32 359. Verfahren zum Abscheiden | Jfòre, Frankr.; Vertr.: L. Glaser, D. Hering U. sicheren Prüfung hoch komprimierter Gale. NRomuald | 25. 2. 11. e A ; s E at SEREPLTOT C «o o ao e066 101 416 S Monatsausweis per 30. April 1911. von flüchtigen in Flissigkeitsdämpfen suspendierten E. Peitz, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 68. 9. 1. 10. | Nowi>i, Mähr.-Ostrau; Vertr. : Dr. I. Gphraim, | 67c. D. 24 139. Wetzstahl. Heinrich Daniels, Fnventarktonto . LeR S Sevi zt ! z 5 E E A E A L A E en E e h L E J L ‘T41 Er C E O " L v E GHilfäy t q ir die [S e9 Borlin SW. Ln 2 U HNaSßPe, IReftf. 97:10, 10, Betrieb8materialienkonto . . . . 4730/20 5) Unfall- und nvaliditäts- A, Aus\tehend N G dkavital 760 a8 Dr. Vrnold Kol, eillation Dur N 18 L1L attung 9 euern O Ritnteenstrablen. I M e ie für dtdbiérmas{inen 68a, S. ‘50 530. Befestigungsvorrichtung für E etanagelonto R 1— Versi erung Ste 0E S EL 907 Bo Sd 12d, Sch. 37 486. Verfahren zur Trennung | Dr. Albert Bauer, Breslau, Piastenstr. b. 27. 10. 10. | mit Vorrichtung zum Abstellen des felbsttätigen röhrenförmige Schlösser. Max Hammer, Berlin, asserleitungsfonto . . M 9 ; ¿ : 9 9821| verschieden \{werer Substanzen oder Substanzen 30b. W. 35 924. Zahnplombiermaschine mik Nullendru>ens. Comptograph Company, Chica go Mauerstr. 23. 29. 11. 09. Kassakonto. . .. 10 395/99 [40472] “a ietnlondgs i e 2 892 281/20 hieden JCQwETCE d 68b. L. 31 593. Vorrichtung zum Bewegen Wechselkonto. . . „. „+- 9 297759 Nordwestliche Eisen- und Stahl- gor LLONYEN Un Han Freren Ot E Teilchen derselben Substanz nah Anm. Sch. 34763; | stroeter, Pforzheim, Hohenzollernstr. 32. 24. 10. 10. 16. 3. 08. ; von Oberlichtfenstern. Ioseph Lansen, Cöln, Kautionskonto (Effekten). . 4 029/— G aLts Wesen (Lg R E e Zus. z. Anm. Sch. 34 763. Dr. Graf Botho | 30f. R 233 033. Verfahren zur verstärkten | 42m. T. 15 948, Vorrichtung zum Umstellen | Eigelstein 147. 5. 1. 11. i: N Debitorenkonto... . 169 241/72 Berufsgenossenschaft. O idebitor i 953 000 N eal Schwerin, Frankfurt a. M., Höchsterstr. 45. 25. 1. 11. | Ausnußung der Zerfallprodukte radioaktiver Elemente | des Wendegetriebes an Rechenmaschinen, Addier- | 70a. M. 43 593. Haller für Farbstifte mit E a E S Wir laden hiermit die Herren Delegierten der A ved _— 12e. R. "30 769. Norrichtung zur gleichmäßigen für therapeutishe Zwe>e. Radium- Heil - Gesell- maschinen u. dgl. Franz Trinks, Braunschweig, | einem die Mine haltenden_ Hebel und einem den Dekonomiekonto: Vorräte . 904/95 Genossenshaft zu der am Sonnabend, den 6 015 338/03 Verteilung von Flüssigkeiten über eine Kreisfläche | schaft m. b. H., Charlottenburg. 22. 4. 11. Kastanienallee T O S4 A Gegendru> der Mine „aufnehmen, Metallstift. : 1 450 604/41 1 450 604 19. August 1911, stattfindenden fiebenund- Grundkapital 1 000 000 mittels konzentrisher, in Umdrehung verseßter, ge 2D E In A Hater Pir Van lGe PERMaTANe: K IR Sch. E Ges an egte, Ster Mot, Frankfurt a. M, Zietenstr. 12. L ; G zwanzigsten ordentlicheu Genossenschaftsver- rundtapiia / , gebenenfalls nah der Austrittsseite an Durchmesser | Dr. Max Leymaun &- Co., Berlin. 7. 2, 11 | Les zum Bedrucien pon AAUTLUN gen Ue- LO 1 e A L L Le Ia Hiuibtövai. Der Vors/and sammlung ergebenst ein. MEARRS Reservefonds per 31. Dezember 1909 . | 110 000 zunehmender Nohre, die auf der Eintritts- oder Aus- | 32a. E. 16 091. Ofenanlage zum Grhißen Schubert « Salzer Maschinenfabrik, A.-G., | 70b. D. 24 476. Federhalter mit einer auf-

R E E S

E E E

431 032/21 vershiedener Ladungsfähigkeit oder verschieden feiner | elektrischem oder mechanishem Antrieb. Frit Winkel- | Vertr.: P. Müller, Pat.-Anw., Berlin SW. 11.

E E L T L ELAS

_—

fen umfkippbar angeordneten, zum Zichen Chemniy. 8. 1. 10. flappbaren Klemmbade zum Halten der Schreibfeder-

R. Sreiber, Vors. Bolte. Rothfu<s. Die Versammlung wird Nachmittags 23 Uhr Täglich fällige Verbindlichkeiten , . | 3612 569/73 trittéseite von innen nah außen oder umgekehrt ab- | von im Of

im Restaurationsgebäude des städti An Kündigungsfrist gebundene Ver- gestuft sein können. Dr. Hermann Rabe, Char- | von Glas bestimmten Häfen. Empire Machine | 43b. L. 28 990, Selbstkassicrer, bei dem nah | Carl Drathe, Breslau, Lützowstr, 20. 2. 1. 11. O bet e e Abe ILe bebalti bindlichkeiten ¿ .. . „« > « - 1150 guoles E ebn B Wicsebrccbtstr, 8G 0 10; Compauy, Pittsburg, B. St. A.; Vertr. : L. Glaser, | Münzeneinwurf auf elektromagnetishem Wege die | 7Re. B. 55 R Verfahren und Einrichtung | Tagesorduung: Ueberschüsse auf Gewinn- und Verlust- 12e. W, 35 357, Vorrichtung zum Reinigen | O. Hering u. E. Peiß, Pat.-Anw., Berlin SW. 62. Sperrung (z. B. eines Drehkreuzes) entricgelt wird. zur Herstellung von Aba gen Wendell Phillips 911 Meran Ergänzungswahl u,d Konstituierung | heriges Au fichtsratsmitglied, Ee Bankdirektor | 1) Verwaltungsbericht für das Jahr 1910. konto sowie auf rovisions-, von Gasen von Staub, kondensierbaren Dämyfen | 5. 8. 10. i Harry Richard Langslow, Rochester, V. Sl. A) Bosworth, Bro>ton, Y tas, B. St. A.; Vertr. : estevt er Aufsichtsrat unserer Sesells<aäft aus | Julius Lewandowsky dur< den Tod ausgeschteden ist 2) Vorlage der Rechnung für das Jahr 1910 und Agio-, Zinsen? und Wechseldiskont- u. dgl., in der Gas und Waschflüssigkeit dur< cinen | 32a. S. 30 077. Verfahren zur Vorbereitung Vertr. : Pat.-Anwällte _Dr. R. Wirth, (3. Weihe, Dr. A. Zimmermann, Pat.-Anw., Berlin W. 15. _____ Agenden Herren: s und an dessen Stelle laut Beshluß der General- Antrag auf Abnahme. konto na Abzug der Handlungs- \hraubenförmigen Leitkörper ¡geführt werden. Emil | von zum Verblasen bestimmten, an ihren Rändern Dr. H. Weil, Frankfurt a. M., u. W. Dame, 14. 9. 09. L Ll Me á h Richard Shreiber, Leisnig, Vorsi ender. versammlung vom 11. Mai 1911 Herr Bankdirektor | 3) Wahl eines aus drei Mitgliedern und Ersay- unkosten und Steuern 142 537 Wagener, Dahlhausen a. d. N. 26. 7. 10. gehaltenen Glaslagen. Ernestine Sidonie verw. Berlin W638. 30, 10.00 L nd : ï¿fc. V. 62 558. Mehrteiliger Leisten für 1 EN e D. Müller, Großbaulig, \telly, Vorf. H, Wiede gewählt wurde. männern bestehenden Aus\<husses zur U ciions Gegenposten der Avaldebitoren 124, M“ 24 608. Sättigungsapparat zur Ge- | Sievert, qs. Wiede, Sten etter, L 2 E I D Me O S S Mars en E g Mo Del A ar Ange rh Franz Bechler,

; 7 F L Vlltiuna Hag s t E Dessillations- | 33d. Sch. 38 634. Reise - Cßbeste>, bei dem | Funkenzundvorrich ung. Geor , | Vanzîg, $ gasse ((, 29. 9. 11.

þ Herz p Portland Cementfabrik Saturn. der Rechnung für 1911. 46 293 000, vinnung von Ammoniumsulfat aus Destillations- | 33d. Sch teise - Gßbeste>, bi B j g 1 7.10. Dani Pre. Maschine zur Vorbereitung

0. der Bon s pr, nig. 4) Neuwahl für die mit dem 30. September 1911 TOL5 338 gasen von Kohle; Zus. z. Anm. M. 41012. Wil- | die hohlen Handgriffe der Eßgeräte zur Aufnahme erlin, Ritterstr. 9/10.

L, [40532] | Nah der in der Generalversam:.lung vom 24. Zuli Wir bringen hiermit zur Kenntnis, das unser bis-

er Leisniger Mühlen A.-G. Robert Freiermutÿ. - F. Henni>e, aus\{etbdenden drei Vorstandsmitglieder und deren Bolte. Rothfuchs. Ersazmänner. ;