1911 / 176 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[40836]

___ Ordentlihe Generalversammlung 6) Erwerbs- und Wirtschafts- | “T | ey e : g : e aen Meeres detaigs, dap Bert Moly / % Le 0 ; der RNügenschen Kleinba hnen-Aklien-Gesellschaft [40860] genossenschaften. Us dafür Derr Menold Amn ‘eingetreten ist M 25 T C L Î g B v { a g

Hamburg, 26. Juli 1911.

im Sitzungssaale des Kreis . Nag. ¿ . ° : ; i / al : G * Egezordung: E a. Rg Cred & : Commissionsbant bie Syndikats-Rhederei um Dey en an e er un zniî li rei Î en Staalsan er. richt des Vorstands und Aufsichtsrats über den Vermögensstand und die Verhältni enschaft mit beschräukter Haft- Gesellschaft mit beshräukter Haftung. i s j“ d : L ter N nebst der Bilanz für das erielene Geschäftsjahr 1. April 1909/10. Ie A d Os, Hamburg. s G ameln, A Q 2 S ns (E ans E E A und der Gewinnanteile. 16 R L T S1 U ine RE C [40183] A Berlin Freita den 28 Juli 4) Neuwahl des gemä L 25 des Stakuts aus dot Auffichtsrat ausscheidenden Mitgliedes: rant Heilbronner, Hamburg, Stadthausbrücke 12-14. Die Auflösung der Deutsch - Amerikanischen I R A N Er / Q, S Sadosat SartowaStettit, ilgliedes: Tagesorduung: * | Patent-Jndustrie Gesellschaft mit beschränkter Haftung Der Inhalt dieser 5) Aufnahme von Anleihen (Aufsichtsr.-Beschl. vom 7./1., 1./4. und 22./7. 1911) 1. Geschäftsbericht. eDapi“ ist durch die Gesellschafterversammlung be: Patente, Gebrauchsmuster Fitest a ZO zu A E D wébceaD ind Me diejeni en Aktionäre berechtigt welche 11. Gescäftsanteil- und Haftpflichterhöhung 2c. ee E A o E n : A 4 0D 9 e age vor der Versammlung während der üblihen Geschäftsstunden ihre Aktien bei der | imme | hier! i äubi ut fa U es i & d : / i Gesellschaftskasse On Sia ens S LRE Bauk der Provinz ea in Stettin, S A ae foi Der ENANIMaIE aut, Nd bei ¿ZEntral- anD elSreat ter L 186 Cn C Ci u (Nr. i76A,) . ) s i : / resp. nah Maßgabe des Shlußsaßes von Ads. 1 $ 17 ere aa ) Biederlassung 2. von Menn, en L gt) 2Un Das Zentral-Handelsregister ; A 3 Das Zentral Handelsregister für das Deutshe Reih ersheint in der Regel tägli, —, Der E L e . Nechtsanwälten Deutsch-Amerikanische Patent-Industrie Selbstabholer auch dur die Königliche E pebition Les De ischen N tho e N lnd Königlich Breußtis en Bezugêprei, s “beträgt L d 80 &H für das Vierteljahr. inzelne Nummern toften 29 d. Direktion der Rügenschen Kleinbahnen-Aktien-Gesellschaft. 740563] Brau ane * Gesellschaft E As Haftung (Dapi), Staatsanzeigers, SW. Wilhelmstraße A A [Gen Neichsanzeig König ; In ertionspreis für den Naum Äner 4 gespaltenen Petitzeile 30 s. a dio Va BRa nba ltälits bex M. Daver. Landi er Liquidator: “Ea R E A P E RET T ERERRRT E agr 27 O E O G E E E [40557] @r aftüb ert ragungswerke Rheinfelden gerichts Bamberg wurde heute Nab tdanwelt MiBael __ Beyer. Vom „Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich“ werden heute die Nru, 176A. und 176 B. ausgegeben. 410/0 Anleihen von Fr. 5 000 000,— = 4 4 050 000,— Lon 1901. ta Pio E E L Bo auerei Q 2s H andels P Í 6 der Beschluß vom 22. Oktober 1910 bezügli etnes Geschäfts dur Christoph ist ausgeschlossen. Die Bromberg, BefanntmaÏunt: 813 T L : Auslosung von Obligationen. Bamberg, den 26. Juli 1911. » A t «Fägerhof, Gesellschaft d V regi Cl, zu bildenden Erneuerungskontos sind durch Beschluß S rotura des Max Bohn und des Curt Brode has Josef ‘Baruch nit der Niederlassung in fünfte iebe SIE a U Sulianton, “ftatt es E DONE Yar am 19, U 11 die Königliches Landgericht. E S A gtion O, ; [40789] | 90M M At L P e f Nt en 966 Firma: J. Wedel & Co. in Fordon und als deren Inbaber der Kaufmann zur Rückzahlung auf den L Januar 1912 aUSgeloNE aa n und es sind dabei folgende Obligationen | [40751] Bekauntmachunug. Zu premberg L, Jm Handelsregister A 1196 wurde heute die Firma Königliches Amtsgericht. Abk. 40 | 9gexlin: Die Prokura des Sally Goldschmidt ist | Josef Baruh daselbst eingetragen. A L T0 06 366 088 Jd O BIÉ DO6 3D BBL BBG BE3 B78 BOO. B09 688 |. Mer, JUE MetBanwallsGa]r Per dem K. Zim Die Gesellschaft ist aufgelöt; die Gläubiger F (Beer Den ter MAQER Und als Verein Ine F As Etne ; [39746] | erloschen. : Bromberg, den 24. Juli 1911. O A E e O I O OuS O BOT 10M 10D 1196 T120 1104 1168 1116 Lir Bd 1924 | Seite Molenhelia Mugelassene geprüfte echts, | derselben wer S E ase, Uquitator e: Kaufmann Peter Hütten daselbst eingetragen. | In das hiesige Handeloregister An Berta 126 | Berlin, den 24. Iuli 1911. Königliches Amtsgerihk. 1277 1344 1386 1479 1483 1558 1632 1656 1707 1726 1742 1778 1855 1957 2001 2058 2061 2078 | Pralitant Moder Dan n Prannenpurg wurde ans Haase, Liquidator. E D eei e ist “heute eingetragen folgende Zweigniederlassung | Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt. 86. | wrombers. Bekanntmachung. [40672] 2140 2141 2268 2268 2307 2336 2398 2496 2431 2439 2461 2502 2505 2522 2524 2544 2992 2644 Ce i S d E e E D betlafuna in Gildehaus. Dee n deO Firma | Worlin / E [40848] | In das Handelsregister Abt. A Nr. 112 ist heute 2 2688 2740 2762 2782 2852 2899 2915 2! 2972 3 3 en. j tona, Elbe: 406611 | niederlassung in Gi! « Inhaber der & L o A , : | die Firma „Julius in Schuli 3240 3253 3265 3273 3302 3313 3321 3332 3435 3574 3636 3638 3742 3786 3821 3888 3946 3967 Rosenheim, den 25. Juli 1911. In der heutigen Gesellschafterversammlung ist a Sa ist Lucas Willem Dammann, Kaufmann in Zwolle. | Bet Nr. 2241: (Firma Bickhardt’sche Buch- | die Firma „Julius Wegener“ in Schuliz und

: N es l w S i Eintragung in das Handelsregister. ‘ei E 10 Ri T jeßt: j a des Bruno Haase gelöscht. 4759 4789 4951 4965 4064 4072 4126 4212 4246 4308 4443 4470 4522 45d 4574 4606 4671 4683 | S rsiand des A. TmfBgeridts Rosenheim. Ausammenlegung auf e 108 000 Heeabzusehea 24. Juli 191. Ventheim, 18. Juli 1911. handlung, Nixdorf.) Inhaber jezt: Hermann | die Prokura de \ 7 5, [40547 /

R L T R A erne Buchs Nixdorf ie Handels- Brom den 24. Jult 1911. ; j und nach dieser Herabseßung durch neu zu leistende H.-N. A 1125: Carl Hagenbeck, Stellingen. Königliches AmtsgeriGt. A hat E rit B Mlers Ad Der n er Muntégericht. i Diese Titel werden vom Verfalltage au zum Nennwert und einem Zuschlag von 29/0, also Der Rechtsanwalt und Notar, Justizrat Friy | Stammeinlagen auf 4 228 000,— wteder zu erhöhen Offene Handelsgesellschaft. Wilhelm Heinrich Fer- | Berleburg. [40663] | nommen. Bei Nr. 2299: (Firma L. H. Berger, A 7 mit Fr. 1020,— oder 6 826,20 per Obligation von Fr. 1090,— oder 6 810,— spesenfret eingelöst : | Scbeff, ist gestorben und in der Liste der bei den In Gemäßheit des & 58 des Gesetzes vom 20. Mai [F nand Hagenbeck und Lorenz Amandus Gottsried | Bei der unter Nr. 7 des Handelsregisters Abt. À | Collani « C°-, Berlin.) Die Zweignieder- | Wromber&- Bekanutmachung. [4061 in Franken dur die Schweiz. Kreditanstalt in Zürich, Basel, Genf und St. Gallen Königlichen Landgerichten 1, 11 und 111 Berlin | 1898 fordern wir unsere Gläubiger auf, ih bei Hagenbeck sind in das Geschäft als persönlich haftende | eingetragenen Firma P. Müller, Berleburg, ist | 14 P « durch den Schweiz. Bankverein in Zürich, Vasel, St. 6 4 s |

ce A Nat M N29 - Πfer Hanoelsregtister Abt. B ift heute unter

worellschafter ei t Gor Haf : st | lassung in Haunover ist erloshen. Bei Nr. 9082: „In unser 9 Sulius W Gesell

i alle zugelassenen Nechtsanwälte heut ô\ en. uns zu melden. Gesellschafter eingetreten. Die Ge]ellshaft hat am | heute als neuer äFnhaber eingetragen worden die | (Offene Handelsges F 73 . irsch, | Nr. 44 die Firma: „Julius Wegener esell-

durch die Aktiengesellschaft vou Speyr und Co. in Basel; n und Genf, E e Zuli ove e gelöscht worden Eéfurt, L 97. Mai 1911. 1. Juli 1911 begonnen. Die Prokura des Kaufmanns | Witwe Kaufmann Peter Müller, Sophie geb. May, E andel ge N aus oe & ftatt schaft mit beschränkter Haftung“ mit dem Siße

(n Ma bir) e BVexriikes Baubeld-Gesenis6ast in Berlin, A A abn A M Dheeriigee Ale Snduslrie Werke Men Galnrly erdinand Dagenbed g Cueliagen | n a N (ee Wabern Paul, M N Bete, Glelöhzeitig ist der Tishlermeister | in Schulß T etevertrag ist am 10. Iuni 1913

r ie Berltuer Hande ês:-Gese aft in Berlin, P S E L —— ind des Kaufmanns Lorenz Amandus Gottfrie gemeinschaft mit ihren Kindern aul, Martha, | 54 Bart Bei Ss Far 2 e eRiO Der Ge\ellschafts C / 911 durch die Deutsche Bauk in Berlin, E Ce UR I D NS AESI E R TO L E E t Ra A E ; | Max Bartha, Berlin, in das Geschäft als persön

i : j : i : —-= s agr ivaga U E E E, enof enschaft3-, Zeiche 4 tern, der U le, über Warenzeichen,

Beilage, în welcher di s d dels-, Güterrehts-, Vereins, Genofsenschaf1s-, Zeichen- und Musterregistern, der Urheberretseintragsrole, Konkurse soroie die Karif: L Su bs Éisenbahnen enthalten And, erscheint auch in einem besonderen Blatt unter dem Titel

I

; E L R E N I IE Lo . u. b. H. agenbeck zu Stellingen ist erloschen. Dem Kauf- | Reinhold Marta und Hermann 1 E R T 1A Rot | festgestellt. Gegenstand des Unternehmens ist Holz- - L y E s 0 O L Î Lau} c Q 1 E V O Q) ( . { af d G t tret C) abies Bet 6 ge ic 2 (l N L C 2 dur die Nationalbank für Deutschland in Berliu, 41 Morselzto Hartmuth. Land. mann Paul Ferdinand Mehrmann zu Hamburg ist | Berleburg, den 24. Juli 1911. Ne. ender O in Aba, Vexlin.) | handel, Speditionsgeshäft und Kommissionsge|chäft pur das Bankhaus Delbrück Schickler & Co. in Verlin, L } Nerschiedene Belanntk- [39645] Prokura erteilt. S Königliches Amtsgericht. Snhaber jeßt: Fräulein Elise Berg, Berlin. und verwandte D Ca odo L n ti S Slieree Miliale a E S pr M machungen Harburger Grüße- & UNährmittelfabrik Königliches Amlsgerijt, Abt. 6, Altona, ERer lin. R [40664] | Bei Nr. 23856: (Firma R. Henna N es A Stioudelate vôn 60:000. 6 bli é 7 en Sauk in Srautfurt a. E de s i & / y Z 4 - In das Handelsregister Abteil B it heute | Jeßt offene Handelsgesellschaft. Gesellschafter 1nd: j / q Ihrer Q! d ed Auf den gezogenen Obligationen werden Zinsen über den Verfalltag hi i “A0 a 5 Gesellschaft mit beshränkter Haftung. AIZCY- Bekanntmachung. [40790] In das Handelsregister Abteilung B 1 ) DEE ne D gele N : 7 | prinat die Gesellschafterin Witwe Emmy Wegener, t O ; 4 en : _ Lag hinaus niht vergütet. [40544] f 11 R g ; n unser Handelsreaister Abteilun wurdo pin | folgendes eingetragen worden: Bei Nr. 381. Deutsche Richard Henning, Kausmann, Stettin, und Emil | oring N At R, [u z e B Bi Ra Q fmden vate Uag ‘emrn B Gemers | É de Densibea Bunt, Vie, 1 der Wis | vot 004 lo M 1 deli 0 of m an 1011 vei de tere umi (L a n Ba Ÿ deten D | f L D, Pn U "e eb a S P nelegrridl (d eingetragenen N frühe! 8ge! igati ; Gee oorDe } e sfaj | M 1) am 21. Juli 1: i der Firma „L :_| hold Naphtali zu Berlin ist verstorben. Bei | am Juli 1911 begonnen, V un O S 1 Mm o R ri Bo Von früher zur Rüchzahlung ausgelosten Obligationen wurden bis heute noch nicht eingelöst : Rbl. 10 000 000 neue auf den Inhaber E E e Ia Ati aa A S S Fre bafts t Nr. 398 C. Müller, ( verstorben cnfabrik | ist auf die ofene Handelsgesellschaft übertragen | Firma Aue „Wegener u Sul ti Nr. 3436, 4754 b A868 E 1 it S 11. Juli lautende Aktien der Russishea Vank für | hiervon Kenntnis geben, fordern wir in Gemäßheit nah Mainz verlegt". ; N j Actien-Gesellschaft. Der Direktor Karl Zumpe | worden. Bei Nr. 23 974: (Firma S. M. Hol- ie iNêbesbnbets Achen an Warenvorräten, Vadiscch Rheinfelden den 20. Juli 1911 S E Nee alo aACeeDa Ee O Std e S O vom 29. April 1892/20. Mai 2) am 2%. Juli 1911: j aaa P E Ra Sib Sáw v U A U bei Inventar und Außenständen sowie sämtlichen E L. Itennwer videntenberechtigt, Stüd, | 1898 gl itig - ä f a. bei der Firma „Jos. W 1 {n Alzey | ernannt. Bet Nr. 8942. Hausa Braueret Friy Schwabe zu Berün emeinshaft mif den | Sine D ' apita tair nn ces r tcthet dkn bw Nr. 160 001-—200 000, davon 28 500 Stück über Reben O B N, Sai i T E E Pat Aktiengesellschaft. Brauercidirektor Franz Wolff | Kaufleuten Friy Grüning und Rudolf R L mat dieser gesamten Sacheinlage ist auf a 60 Std 10 dio ibe Lie doni REL E De L R hrer: (H, bei der Firma „Nathan Levi.“ in Algeyt L L D ibe ne E N 28 637 C ltes allda furt 14391972 A anerkannt und zu diesem Saße in i iee ros ien über je nom. Rbl. 250 p : A -L Die Firma Nathan Levi in Alzey is Suli | der Gesellschaft. Demselben ist Prokura erteilt. Gr | Zr- 28 637: (Offene HandelLgeleu|cha A if "M18 Nettobilanz der Barmer Vade-Anstalt s: Flurstr. Oberbarmen Nr. 188 501—200 000, , August Helms. A. Helms. „Die Girma A. a L Alzey A om 2 E iît ermächtigt, wenn der Vorstand aus mehreren | Hannemann Elektrotechuische Fabrik, Berlin.) die Gesellschaft eingebracht und ibernommen l 2 ; 9% 7 1911 mit Aktiven und Passiven auf den Kausmann Hg 1 l ' e , Geschäftsführer ist der Kaufmann Bruno Haase in Aktiva. V am 31. März 1911. Passiva. A E an E Börse zuzulassen. [36204] Lo stenfreier Marlmilian genannt" Max Levi in Alzey "bas Mitgliedern besteht, in N 0s ae A oe Been (A E Lafe Ba1o Scutin Left. Falls Na mae T Häftöführer be- u oe = erlin, den 26. Juli ¿ gegangen, der das Geschäft unter der alten Firma Vorstandsmitgliede, ordentlichen wie stellvertretenden, | Bet Ar. 2/20: N& DandeBge]CICN : stellt sind, wird die Gesellschaft durch 2 Geschäfts- a K |S e S “« 14 i s Bulassungsstelle an der Pörse zu Nerlin. v fertführt. Abraham und Adolf Levi 1. sind aus der | die Gesellschaft zu vertreten. (Endlich : Die von gesellschaft Krause & G. Ido Der übrer at e Geschäftsführer und einen Pro- 1) Grundstückfonto . 50 000|— 108 130/22] 158 130/22 1) Aktienkapital 187 900|— Dr. Gelyck nl Nd d | Sirma ausgeschieden der Generalversammlung der Aktionäre am 5. Juli bisherige Gesellschafter Albert Krause 1st alleiniger Pte L ober zwei Prokuristen vertreten. 9) Gebäudekonto . | 216 846|—| 467 983/20| 684 829/20 2) Nicht eingelöste Aktien fte Me Aa 0 . “Alzey, den 25. Juli 1911 1911 beschlossene Abänderung der Satzung. Bei | Inhober der Firma. Die Gesellschaft ist aufgelö|!. a L iben L var 9B. Sali 1911 3) Maschinenkonto . 36 977/85] 128 693/24] 165 671/09 Nr. 250 und 872 300|— [40543] Ad Gr Amtsgericht. Nr, 9479. Meierei C. Bolle. Aktiengesell- | Bei Nr. 37 902: (Dffene Handelsgesellschaft rom rf daicliGes Amtsgeri Ht. 4) Mobilien- und 3) Aktientilgungskonto s 54 750 E \{aft. Prokurist: 1) Dr. Otto Krueger in Berlin, Automobil-Droschken-Vetrieb Bedag Becker, é

i Die Herren Offiziere und Beamten, di Von der Deutschen Bank, der Mitteldeutshen | Verseßungen zur Beschaffung von R aen t s

Utensilienkonto . 3 672/18 13 999/85 17 672/03] 4) Reserv Creditbank und der Commerz- und Disconto-Bank, | neuen Wo ; T "t Pot Augsburg. Bekanntmachung. [40484] | 2) Hermann Gondolatsh in Berlin, 3) Otto Knögke | Limpke _& Zimmermaun , Haleusee.) Dem | muer, Westf. i [407931 6 Dia E 3 802/30 3091/46 6 803/76 Bs aut 16 044 hier, ist der Antrag gestellt worden : y Mien Leoietii tbei Veri Sex El n In das Handelsregister wurde eingetragen : in Berlin. Ein jeder derselben ist ermächtigt, Karl Schneider in Halensee ist Prokura In unser Handelsregister Abt. A ist heute bet

eizungsfonto 5) Ne , nom. /¿ 30 0090 000, 4730/9 mit 103 0 : a. am 20. Juli 1911: a. wenn der Vorstand aus etner Person besteht, in derart erteilt, daß er die Gesellschaft mit je | Nr. 78, betr. die Firma „Heinrich Zimmer“ in I) . + C 360|— 690/— 4 ch8 A 9 202 rückzahlbare Teilschuldverschreibungen ves fostenfreien 1) Bei Firma „Dresdner Bank Filiale Augs- Gemeinshaft mit einem anderen Prokuristen, | cinem der Gesellschafter zu vertreten berechtigt ist. | Buer, eingetragen: Die Firma ist geändert in 7) Kassakonto . . . S __|—- 39/34} 6) Aktiendividendenkonto 384 Siemens-Schukertwerke, Gesellschaft mit | Nahweis der in folgenden burg‘, Zweigniederlassung Augsburg, Haupt- | þ. wenn der Norstand aus mehreren Personen | Bei Nr. 17 152: Offene Handelsgef ellschaft Heinrich W. Zimmer. : 8) Bankguthaben . —_|— 5 324/57] 7) Darlehen der Stadt beschränkter Haftung zu Berlin ver- Hausbesißerverein niederlassung Dresden: Prokura des Nudolf | zusammengeseßt ist, in Gemeinschaft mit einem Vor- | C. Bolle, Berlin.) Das Geschäft [nebst dem Buer i. W,, den 15. Juli 1911. 9) Vortrag für vor- | " Been 69 871 stärkte Auslosung und Gesamtkündigung zum reinen Kröbler erloschen. tandsmitgliede, ordentlichen wie stellvertretenden, Firmenreckte ill mit Altivis und Passivis au! die Königliches Amtsgericht. anges, Feuerver- | 8) Darlehen der Wasser- 4 1. August 1917 zulässig bestehenden )) Boi Firma „Augusta-Werk Gesellschaft | die Gesellschaft zu vertreten. Bet Nr. 2620. Meierei C. Bolle Actiengesellschaft übergegangen. | gas). Handelsregister Caffel. [39758] sih.-Prämie . . 175 und Lichtwerke Barmen 32 000|— E M an A REReN Börse zuzulassen. Wohnungsnahweisinstitute mit beschränkter Haftung“ geg: 2 ie E Meg a (Be Ben n p E ie S N Fa aide E e Ne Apert am 21 œuli 1911 eite 9) Kartenvortragkonto . . 200|— erlin, den 26. Juli : rfi » : ; : Gesellhaft hat si auf Grund Beschlusses der Ge- | Prokurist : 1) Carl Fe ersen in Steglitz - Berlin, | Nr. 748: Carl De i Nachsg.- Veri N N S 10) Hypothek ber Barmer E Zulassungsstelle an der Börse zu Berlin e iedael loten erie Uo E Wohs sellshafter aufgelöst und ist in Liquidation getreten. 2) Ernst Thielemann 1n Stegliß. _ (Fin jeder der- Nr. 13 528: E Der B L gee » Retsverbältnisse bei Einzelkaufleuten: 11) MSLeaie A 675 000 |-— Dr. Gelpcke. * | “Braunschweig: Ge rcbafte tolle E Dloreins be Uquidator ist C arl Berger, Pee in Augsburg. S Cre C tbn T O in, Nr T: Moife es & | Der bisherige Gesellschafter Kaufmann rant Soll Sewinn, zu notwendig. z SEPK S O E Ï besiher. L ».-am 22. Juli 1911: E anderen Proturtite Weleuiear à h is ves I N E ‘u Caffel ift alleiniger Inhaber der Firma. Abicbreib. verwendet 9 9 683/45 | [40542] Bekanntmachung. ee me M Dantptay 9, Fern- 1) Bei Firma „Chemische Werke München | Verliu, den 21 Su _| maun, Verlin._ L ôl S L Reiniger Diltnifse bei Hanbelsgesell- 1039 335/21 Í T o39 335 ZEL O Seitens des A. Schaaffhausen’schen Bankvereins ; f Otio Bärlocher Gesellschaft mit beschränkter | Königliches Amtsgerit Berlin-Mitte. Abtetlung 89. Berlin, den 25. Juli 1911. L 8 S 99 09099|2 S Liaiocali reti

i 5 i + Geschäftsstelle des i ! dis art xntoalt Apt line Mi Abtei ( haften: Die Gesellschaft ift aufgelöst. Œ»1Tt und der Firma A. Levy, hierselbst, ist bei uns be- d d ppags Geschäftsstelle des Haus- und Grunde Haftung“, Zweigniederlassung Augsburg; Ï l 657 Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 90. E L Le oe, Meyer in Cassel Barmen, den 24. Juli 1911. Der Vorstand. antragt worden, nom. 10 000 000 # 4} % R Pera rge ar r Hauptniederlafsung München: Gerhard Settele EBOTTÏ I, Bekanntmachung. E [eON E a Ries [40791] | ift Stra erli ann d Jteye hypothekarish an I. Stelle sichergestellte Teilschuld- G C s AUEINA Ne Ves Vereins der ind Emma Bayr, beide in Augsburg, und Ludwig | „M das Handelsregisler B des unkerze (o T Q Amtsa ¡cht Biberach Risfi Königl. Amtsgericht. Abt. X11 [40838] Nitritfab ¡É Akti rellîd 2 ° verschreibungen der Bergwerks - Gesellschaft rund- und Hausbesißer, Gammstraße 15, 1. Bieger in München Gesamtprokura zu je‘zweien. Gerichts is heute eingetragen worden : Det Nr. 6298 M 2 mtôgeri L D rah R rien önigl. q . Abt. X. : favri : tenge)ei} haft, Cöpenick. Trier m. b. H. in Hamm i. W. (rückzahlbar Caffel : Geschäftsstelle des Pub elizer-Bereink trma Georg Naegele öffentlich ange- Berlin Manufacturing Company Ltd. (Gesell- Im Handelsregister Al teilung für Sntesieen Cöln, Rhein. [40794] _ Aktiva. Vilanz per 31. März 1911. Passiva. mit 103 0/9, Tilgung und Gesamtkündigung bis zum Le E B datitaes Mr Wohs T vab beeidigter Bücherrevisor für den [Va l e e E e 191 Af L eee waren N. D Biberach. Inhaber: Otto Graf, In das Handelsregister ist am 25. Juli 1911 ein- s _-_ 9 017 - a Z I d dd) 4 9) 8. E 4 R mi lu om , Fu 1 t er S 3 N Bibe G a hab ; » O Z —— e 42 AnuUar 1917 ausgeschlossen, 10 000 Stück zu 1e D L Pu L y L Haudelskammerbezirk Nugsburg (Kreis 1a} SDE/ 2 3 E D Ea ga e i: s t A (Elfen D S ofoti G érbé Haußd- getragen : Ft d 1000 A Nr. 1—100 'armstadt: Geschäftsstelle des Darmstädter S 9 i 4 Cnhaber: Naegele, | Gesellschaft von Berlin na Charlottenburg ver- | Kaufmann hier, Cisenwaren, Defen, Herde, Dc Abteilung A. Grundstücke “|) Aktienkapital 1 060 000/ hiesigen Börse ui S R O Haubhenyer-Bereing, Wilhelminenstr. 19, 1. E t O oe Sid legt worden. Bet Nr. 8520 Charlottenburg und Küchengeräte. : nbaber: Fofet. | Nr. 5269. die offene Handelsgesellschaft „Bruns Zugang 90 904,41 | 340 904 41] Reservefonds 100 000 Cöln, den 25. Juli 1911. CUarsigender : S U: Mahr.) i Augsburg. t O E b: | Stanzierung8gesellshaft mit beschränkter | Josef Bende! in Viberach. R optchen | & Co.““, Cöln. Persönlich haftende Gesel schafter: Gebäude —TTIBO Spezialreservefonds 60 000 Zul Z Dresdeu: Geschäftsstelle des Allgemeinen Hauds- » À O den 22. Juli 1911 Haftung: Die Gesellschaft isl aufgelöst. Liquidator Bendel, Uhrmacher hter, Handel mi Ühren, optijchen | F rab Bruns, Franz Lettre, Kaufleute, Cöln. Die Zugang 37 496,31 Nicht eingelöste Dividende 160 N assungsftelle für Wertpapiere besißer-Vereins, Marienstraße 36, I. Augsburg, Fal. Amt Y bt ist der bisherige Geschäftsführer Kaufmann Mar Instrumenten, Goldwaren und Nähmaschinen. Gesellschaft A, Sli 1911 alies, # T7639 96 az Kreditoren 559 694 an der Börse zu Cöln Eisenach : Geschäftsstelle des Hausbesiger-Veretns, Qr N Pera. i Lehr in Charlottenburg. Bei Nr. 1909 Bechem |__ Thomas Schilling in Viberach._ Inhaber: “Nr. 2998 bei der e Handelscefellschaft „A. 29/0 Abschreib M Reingewinn 999 766 M. Seligman : Bahnhofstraße 1. Barmen. [40662] | &@ Vost Gesellschaft mit beschränkter Haftung Thomas Schilling. Uhrmacher hier, Handel O Stein & Co.“, Cöln. Für den verstorbenen S O 4 3 952,81 952,81 | 193 687 L pi t Made 10) ride Erfurt : Geschäftsstelle des Haus- und Grund- Im Handelsregister des Amtsgerichts zu Barmen | in Hagen i. W. mit einer Zweiguiederlassung | Uhren, optischen Instrumenten, Goldwaren, Nâäh- Albrecht Stein en. ist Rechtsanwalt Rudolf Philipp Maschinen, Apparate, Utensilien . . 462 188,85 [37776] besißer-Vereins, Löberring 3/4, I. wurde eingetragen am 20. Juli 1911 A Nr. 2076 | in Verlin: Dem Kaufmann Car Bielenberg zu | maschinen und Fahrräd ern. in Berlin turit neuen Liguidator bellellé 67 177,13 Die Deutsche e Ma sMepa Gesell- Görlitz: Geschäftsstelle des Hausbesißzer-Vereins, die ofene Handelsgesellscha#t Max Falkenstein Hagen is Gesamtprokura derart erteilt, daß er zur Landgerichtsrat Rampacher. Nr 3704 bet der Firma „Schröter «& Co.“, 10 0/6 Ab b 529 369,98 e m Me Er E S RER, D NEN und des Verkehrsvereins, Berliner- E 20, in Baemen und i als deren A M Vertretung der Gesellschaft Ce mit cinem Bonn. Oeffcutliche Bekanntmachung. [40668] Göln. Neue Inhaberin ist Ehefrau Eugen Obel, /o Abschreibung . . . . 52936,63 476 429 21. Avril uy der esellshafter vom è N : Kaufleute Var Falkenstein in % armen un Herm( anderen Prokuriten befug d! s In unser Handelsregister Abt. B ist bei der unter Wilhelmine genannt Bernhardine geb. Vertgewall, Patente / 21. April 1911 aufgelöst und der Unterzeichnete Hannover: Geschäftsflelle des Hannoverschen Simon in Elberfeld. Die Gesellscha}! hat am | Berlin, den 22. Juli 1911. G Gerd - | Nr. 190 eingetragenen Firma: Schlofßibrunnen Dortmund. Der Uebergang der in dem Betriebe Zugang ch p Gefollsbaft n Rae G Hi Giese e S De male n. Riesen Gu Sn S ove. Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 167. Gerolstein Gesellschaft mit beschränkter Haftung | des Geschäfts begründeten Verbindlichkeiten ist bei ; F U T 2E 1 E E j i er ( q | V VFLVT L +

+ i i j s rik sregif 67] | i 24. Juli etragen worden, | dem Erwerbe des Geschäfts durch die Chefrau Obel : Î bei dem Unterzeichnete ¡ ebirges: 8 ) iger- Manufakturwarenh: M belfabrik. Eorlin. Handelsregifter [40667] | in Boun am 24. Juli 1911 eingetragen worden, l B L asl AIDEL Abschreibung Res 1 f “Der Liquid@tore Pereins bei Buchhändler Springer Ebiloaen e A N des Köouiglichen Amtsgerichts Berlin-Mitte. de) t, y Ther @ M et best i w R L a T Das u Prot A A erioitien UE Vorausbezahlte Versicherungsprämien 15 975 Dr. Carl Kikath, Rechtsanwalt traße. / Ny 9077 die Ko! iditgesellschaft mit i Abteilung A- : schäftsführer der Gesellschaft bestellt worden 111. haus ij dur) Levergana, h S [8 Kass 1139 Berlin W. 50, Kurfürstendamm 243. Kiel 6 Geschäftsstelle des Haus- und Grundeigen- den O e U S ah R U ren Am 24. Juli 1911 is in das Handelsregister ein- Bonn, en. A D A rtareritt die 6 E S E Y Lde O ieger M Ib 4 965 [39902] E: T E E tümer-Vereins, Hafenstraße 5. Kostenloser Nach- und als deren persönli haftenden Gesellschafter der getragen worden: E Aa! önigliches Amtsgericht. 4 git A e ea aber 1 Roten Ait 318 802 Di Ci weis nah Listen und Grundrissen mit allen Kaufmann Carl Herbst in Barmen. Die Gesfell- bei Nr. 32 213 offene Handelsgesell\Mhaft : Ziegler | pzretten. [40792] | Ratterba, Cöln. Der Uebergang der in dem Be- 67 599 79 _Die zu Cöln best. Gesellsch. W. Graf « Co. erwünschten Angab \Gaf E E A4 ) Zur Ver- | & Krüger in Verlin: Die Gesellschaft it auf- Q 78 des Handelsregisters Abt. A Band 1 a ac), Gon. 4 n Vex n N A i L / G. m. b, H. ist dur Ablauf des Gesellsch.-Ver- E T daft hat am 15. Juli 1911 begonnen. ZUr e O Gs G Heinri, Steglits Zu O.-Z. 78 des HandelSregliter? A om | triebe des Geschäfts begründeten Verbindlichkeiten ist Sonstige 191 628,75 299 221 trags aufgelöst. Gläubi der G s rg i. Pr. : Bureau des Grundbesigzer- tretung der Gesellschaft ist nur der Kaufmann Carl | gelö. Per Kausmann % ermann Dein! ), Sleg!\B- | betr. die Firma Wilh. Aug. Hanuich, Bretteu, bei dem Erwerbe des Geschäfts dur den Kaufniann Beteiligungen 193 800,— gefordert, sich an dieselbe E be ie es. werden auf- ú ines G Peer SLGGRLa se O Herbst in Barmen ermächtigt. (Geschäftszweig: | ill alleiniger Inhaber der Firma beten Verbind: wurde eingetragen A | Wilen Bug P Mathias Katterbah ausgeschlossen. Die Firma lautet noŸ ni i i E : A | eipzig : Geschäfts / i Haus Besatzartikel fab der im Betriebe des Ge]cha[ts vegrundelen S x, | ist 23. Dez 910 verstorben. Das Ge- | opt. Suieac t ch8 E N e R Le dis Der Liquidator: Jos. Klett. ed Vereins. Schulstraße B 000A T: 25. Juli 1911: lichkeiten bei dem (rwerbe des Geschäfts durch Heinrich chäft ist auf dessen Witwe, Anna geborene Müller, ie erbach, Spirgel e. Be E E - Vorräte an Waren, Kohlen und Materialien . |_384 269/45 E ie E A Liegnitz: t dd g. Beta, Vorsitzender: A Nr. 846 bei der Firma Gebrüder Matthey | isl „ausgesGLo}en. Frns Hard) (eliJatt: Gustav übergangen, wel e “dasselbe unter der bisherigen | Rr a. dden BanteiicONRR 2019 620/45 92 019 620/45 ie Firma K. Appel & Co., Offenbacher aurermeister M. Palaßky. & Loihes in Barmen: Durch den Tod des Herrn | Dei r Sveia in Vc atl: VULS | Firma weiterführt. ;

c d Strick, 8 z U CDYES 1 emen: Durch den 200 de V, | Levy & Max Zweig in Berlin: Die Gesell- l TUHT L i Anna | ¿Sebr. Siegmanu“, Cöln. Der Kaufmann Debet. Gewinn- und Verlustkonto per 31, März 1911, Kredit, ift aufgelöst, Häkelnadelfabrik, G. m. b. H Bara S.: M Ee des Haus- und Josef Schmitz ist die offene Handelsgesellshaft au Levy & Max Zweig in Die der Wilhelm August Hannih Ehefrau, Anna ln i in die Gesellschaft

c x E 6 . Hisherige Gesellschafter : Nathan Rosenbaum in Die Gläubige Grundbesiter-Vereins; P l Beer. lst. Qu Gauidatoren sind bestellt: die Kaufleute | schaft 1} aufgelöst. Der bisherige Gesellschafter | «eborenen Müller, erteilte Prokura ist erloschen. Ti D n l C y werden aufgefordert, {ih Bet: Lon Leider e Saarbrücken-St. N EC S Ma iattt "Geschäfts Gosef A n ite han de Sandt, beide Gustav Levy ist alleiniger Inhaber der Firma. Die | Breiten, ben 21 ¿Juli Cre als Es E Gesell\GaLer E: Abschreibungen : vas d : M „\ | melden. stelle des Haus- und Grundbesiger-Vereins, in Barmen. Dieselben sind nur gemeinschaftlih zu Firma lautet jeßt: Gustav Levy. Großh. Amtsgericht. Otto Iöraeus““, Cöln Die Gesellschaft ist Gebäude . 3 952 em rvottrag 67 253/78 | Offenba a. M., am 4. Juli 1911. Viktoriastr. 19. handeln berechtigt Bei Nr. 33 839 Firma: F._ Wickel « Co. n __ | Otto Jürgens oft znb ‘das bder N 952,81 Warenkonto 666 964/29 Dr. Neumann, Liquidator. Stettin : Geschäftsstelle des Haus- und Grund A Nr. 9078. die offene Handelsgesellschaft {n Berlin. Inhaber jeßt: Frau Marie Wiel, | Vwriesen, Westpr. [40669] L

Zeichen, Apparate n. ; Mare Merlt x in de atr L M * | Handelsgeschäft mit allen Aktiven und Passiven und Daiente pparate u. Utensilien p 731/88 ¿i dailts [40546] R RER besißer-Vereins, Paradeplaß 28/29, I. August Hilger « Söhne in Barmen und a!s geb. Maresch, Berlin. Der Uebergaug der in dem | Jn unser Handelsregister Abteilung M ist heute die Handelzgeshäft M bie Gesellschaft Dito Jörgens

: ; lan Tal ; n e tun, | Betriebe des Geschäfts begrü Verbindlichkeiten | Fi Cyrfklaff i E E - Straßburg i. Els.: Geschäftsstelle des aus deren Teilhaber August Hilger sen., August Hilger jun. Betriebe des Geschäfts begründeten Berbindlichkei Firma Bronislawa Syr Mee : Gesellshaft mit beschränkter Haftung übergegangen Generalunkosten, Ö Die Gesellshaft „S{loß-Brunnen Gerolstein mit îimer- Aubette- e Gtfaoe (R ger jen, S Sie Gesell- | ist bei dem Erwerbe des Geschäfts dur Frau Marte | als deren alleinige Inhaberin Fräulein Bronislawa c ( gegangen. “meiner d Reparaturen, Kohlen, Löhne 2c. 22 eno L beschränkter Haftung“ zu Gerolstein ist aufgelöst. eigentümer-Vereins, Kleberplaz 31 Gabe und Alex Hilger, sämtlich in Barmen. Die Gefell- | ist bei dc (

Die Mt ges der Gesellshaft werden aufgefordert, gebäude).

_-

Di S i i R ou, | A U: 2% Die Ki Abteilung B. ' ; n Qur Ver- del ausgeschlo}jen. ( 8 [eß- | Cyrklaff in Briesen eingetragen worden. Die Firma L j

) haft hat 1ER 911 begonnen. Zur Ver Widcel ausgefchlossen. Die Prokura de „Wieinle A G n gen Nr. 1650 die Gesell t: „Otto Iörgens Ge- 734 218/07 [—-37218 07 | fih bei derselben zu melden Bent Geschäftsstelle des Haus- und Grundbesißer tretung Ler Gesell ge find O (Gesellschafter meisters Ferdinand E Us Mebernana tin S N I E rel fen E ae lis N Ee (i . 2 L Y 4 Rd Be Gift erlo ) ) STIV p » Ÿ 2d A C L - L É : , gute Ds Dividendenschein Ne 5 pro 1810/1 plong von heute ab mi 169% 4160 | SPl t Weunmen Gerolstein | Lee Lite L 2e F a emen haft er B na Mierhaus & Co. | wisder ertvt ene Handelegeselscaft: A, Zahn öniglies Amsgeridt Gagenfiand des Unterne bee: L IINNE A. E. Wassermann in Berlin e Etaibiang bei den Bankhäusern Georg Fromberg & Co. und chloß Brunnen Gerolstein Grutidbestper- Berens, soritraze L fia Belellschaft mit beschränkter Haftung “in [in “Bielia : Die Gesellschaft ist “ufgelöft. Der | Bromberg. Bekanutmachung. [40671] | betrieb des zu Cöln unter der Firma Dtto Jürgens E tial Gesellschaft mit beschränkter Haftung gungen mit Stadtplan und Fremdenfl Barmen: Zum Geschäftsführer ift der Lrselbe ist | Generaldirektor Christian Ferdinand Christen | An das Handelsregister Abteilung A_Nr. 525 ist | bestehenden, von den Gesellschaftern als offene Dr. Hamel 5 in Liquidation. toltenlos. N g Meyoidt in Hannoper „beste Ihrer S@Wöneberg, ist alleiniger Inhaber der Firma. Die | heute die Firma Meyer Baruch in Fordon ge- Handelsgesellschaft geführten Geschäfts. Stamm- G s Fr. Ziegler. e E R B in Gemeinschaft mit den ( eshäfts}uh1 ern | Aegenstände sind auf den Erwerber übergegangen; | löscht. i fapital: 20 000 . Geschäftsführer : Wilhelm Woelin Nierhaus und Ernst Nierhaus Artikel 7 r Uebergang der im Betriebe des Geschäfts be-| Bromberg, den 21. Suli 1911. Kuhlen, Max Sandhövel, Kaufleute, Cöln. Gesfell- des GileUe ftdrerteaees N aM ans 1910 ind gründeten Nerbindlichkeiten bei dem Erwerbe des Königliches Amtsgericht. schaftsvertrag vom 24. Juni, 21. Juli 1911. | Die