1911 / 180 p. 1 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

# 34. 147230. K. 20385. 147237. K. 20598. 114, 147246. G. 12005. Ñ : L 3/4 1911. Gruschwit Textil- n ® n S s werke Aktiengesellschaft, Neusalz N 1) 8! uu SGAGHIINTITTTIT OTITEMETE T g jaGlNbwi Wav Terr TITa T T, i G N N In | if / 6 | : A a. Oder, 25/7. 1911. M M N E U | 4 0 PN C J A E Nen! FUIE, Ba O UIS GUNNNIIZ N | S T ZINNII G 4 d F d A: und Hanfgarn-Spinnerei, Leinen- un | j Y N on I | i @ D g R N Hanfgarn - Zwirnerei, Fabrik von Ote N 0 A E \ Men und

3/5 1911, Heinrich Kefenbaum, Lünen a. d. Lippe, L baumwollenen Nähfäden und Hanf- Langestr. 57. 24/7 1911. bindfäden, Seilerei, Bleicherei,

äftsbetrieb: Vertrieb von Bartbindenwasser. Di R Färberei, Appretur, Kartonagen-Fa- | F | (E A 1 N f M N : ua r ; ens A é brikation etc. Waren: Garne und }} | L 28 S PP Ö 8 @ & S S : R G GEWE Gs Zwirne, Seilerwaren, Gespinstfasern, L : h R TEL Ee | 38. 147232. a e 5467. | e L Kartonagen. Gs Beschr. : E E Ms j j

14,

® Ee S Q, O l i uis E 15/41911. Gruschwit Textil- u n (nt W ene wee Pee eo Prem ee Pre of o fen : # L S S Werke Aktiengesellschaft, Neu- au D 2 n A D uns e er Fenn eee con Qo P oneoee Pre mner S, moe ; as

R T E : S Stn , T N / di R E E «i 20/6 1911, Georg Jasmaßi & Söhne, Dresden. K ONECIAO salz a. Oder. 25/7 1911. un S E memes | Der Bezagspreis beträgt vierteljährlich 5 i 40 L ERIT C Iusertionspreis für den Raum eiuer 4 gespaltenen Petit- 94/7 R A \ i: \ Geschäftsbetrieb: Flachs-, Werg- M C L E E S A S IZES Sam Alle Postaustalten nrhmen Bestellung anz für Berlin außer ly A I zeile 30 S, einer 3 gespaltenen Petitzeile 40 p

| Geschäftsbetrieb: Verfertigung und Vertrieb von « und Hanfgarn - Spinnerei, Leinen- u i | den Postanstalten und Zeitungsspediteuren für Selbstabholer Í q È N Inserate nimmt au: die Königliche Expedition des und Hanfgarn-Zwirnerei, Fabrik von y F TEEN n e t Hy" | auch. die Expedition SW., Wilhelmstraße Nr. 32. A1 S A A Deutschen Reichsónzeigers und Königl. Preußischen Staats- ut Q (101 T7 jg uu) F f f D Fi i eh

Tabakfabrikaten aller Art. Waren: Rohtabake, Rauch-, C ; ¿L E Se Kau- und Schnupftabake, Zigarren, Zigarillos, Zigaretten E 1911. Kupferberg «& Pinkus, Berlin. 24/7 ° e lian 7 S E SFPE S Geschäftsbetrieb: Schuhmacherbedarfsartikel - Hand- L A A aa n wr Dp $ s : “O A è / ch / © ç / nun

F AERES, M M 6 lung. Waren: Gummiabsähe a bad 4 Fabrikation etc. Waren: Garne u ff| " Schwarz |

147238. C. 10089. | und Zwirne, Seilerwaren, Gespinst- A =REFA-TEHLER- Zara ta 25Meter ( Ber in, Mittwoch, den S August, Abends.

38. 0 ; 66 6. fasern, Kartonagen. Beschr. m W 7 i Ÿ l I IID U I I H I D U T T T D N U O I N O L O I I O N N IA 00I00 M T UTICONCH O U P TAIS ZNRTRM N 100 99 HANSA 14, 147245. G. 11998. [20b 49707 (G. 3575) R.-A. v. 23. 7. 1901. S e aua

as 1616 1 Rinn & Cioos, Cigarrenfaüliren, : 3/4 U Ori (Ink aber: H. Karl Gawantka, Paradueg) O | Inhalt des amtlichen Teiles: N ordentlichen. Professor in derselben Fakultät Dr. Willy Matthies zu Berlin und dem der R Ae Friedrich Heuchelheim-Gießen. 24/7 1911. j 7/5 1910. Chemische Fabrik „Hansa“' m. b. $., | Textilwerke Aktienge: G fers A N eA Wien.) Ra : 2 Ordensverleihungen 2c. e : : i Rühe zu Schöneberg bei Berlin den Königlichen Kronenorden Geschäftsbetrieb: Zigarrenfabrikation, Waren: | Cöln. 24/7 1911. A 8 i sellschaft, Neusalz a. Oder. _— N adt a E A 0A S r E em ordentlichen Professor in derselben Fakultät Dr. Franz | vierter Klasse, : j

Zigarren, Zigaretten, Rauch-, Kau- und Schnupftabak. Geschäftsbetrieb: Fabrikation von hemisch technischen 25/7 L : j n (än bbn Dbiciro StE0G Berlin.) H Königreich Preußen. Praetorius und den pensionierten Eisenbahnlokomotivführern Gustav Lu cke “al S B. 23747. | Produkten, Glycerin etc. Waren: Glycerin. Geschäftsbetrieb: Ö : dem Vorstand des Hechbauamts Breslau TIT, Baurat ] zu Magdeburg, Karl Mummenbra uer zu Magdeburg-Buau,

L 2 49983 (F. 3761) R.-A. v. 16. 8. 1901. D ennungen arakterverleihungen, Standeserhöhungen un n s ) 1 9b. 147240. T. 6840. A : Ga n, Ss dungen höhungen und } Artur Buchwald; Bernhard Runte zu Opladen im Landkreise Ee

Flachs-, Werg- und Hanf- }_.1. L y AB s ber: C. H. Feustel, Langenfeld i. V.) - ; « i i z garn-Spinnerei, Leinen- unD |\*F E ‘( | (Inhaber: C. Ÿ. f B S j sonstige Personalveränderungen. : : \ i / 2 : 13/6 1911. C. Gust. Tesche & Hanfagarn-Zwirnerei, Fabrik A 26b 50092 (S. 4493) R.-A. v. 3, 9. 1901. | Erlaß, betreffend die Hinterlegung der Unterschriften der das Allgemeine Ehrenzeichen: Wilhelm Sallermann zu agen i. W. und Nudol C ; \ Heid-Visti \ 7 alies “Nä ( (Inhaber: Johannes Schulze, Großbrembach.) l: H t Le ; ; ; a : Stemper zu Siegen, den penjionierten Eisenbahnzu führern K Söhne, Remscheid-Vieringhausen. 24/7 von baumwollenen Näh- D O E Q Ie E E v Beamten, die für die an den Reichsbankgiroverkehr an- dem Hausmeister der Chirurgischen Klinik der Universität s Ie f ; zug i, ¿ ; y 065 P E EZck 25 50246 (E. 2703) R.-A. v. 20. 9. 1901. A j j , g Friedrih Bo ck zu Danstedt im Landkreise Halberstadt, bish 6/6 1911, Berlin - Gubener Hutfabrik Aktien: |1911. L L TeSCchEeI fäden unD „Hanfbindfäden, A S S (Shabes: A Eichler Berlin t geschlossenen bezw. noch anzuschließenden Kassen zur Zeichnung Clemens Bittner, G / p d ill 1 4 , DISYEr gesellschaft vorm. A. Cohn, Guben. 24/7 1911. Geschäftsbetrieb: Werkzeugfabrik. \/\ Seilerei Bleicherei Färberei, O 20266. R. 3981) R.-A. v. 20. 9. 1901. ; berechtigt sein follen. dem Diener am Jnstitat für landwirtschaftliche Tier- zu Goslar, Friedrich Mül Ôr E Lindau in Anhalt, bisher zu Geschäftsbetrieb: Hutfabrik. Waren: Hüte. _| Waren: Hämmer. Appretur, Kartonagen - Fa- (Inhaber: Jmre Rona, Budapest. : produktionslehre der Universität Bruno Fahlbus Hatberstadt, und Johann Wißbaum zu Cöln-Deug, bisher zu ; 12925 B 2: A4 L è 19212, |brikation etc. Waren: / R i UMAR O e 90. 9. 1901 L Erste Beilage: i R L R & ' Deußerfeld, dem Schichtmeister Heinrih Sutor zu Gelsen- 3a. 147235. B. 23777. 26e. 147241. K. 19212. Leinengarne und -zwirne, Hanfgarne und -zwirne, baum- A Ea N rat Sbbfrerhof u. Frankfurter 0 Zweckverbandsgesetz für Groß Geilin. N Bebel bor MUAE E A L L kirchen das Kreuz des Allgemeinen Ehrenzeichens 5 Ce a A $espinstfasern. (Jnhaber: Hofbierbrauerei Schöffer ¿L 2 N S } - ° ém VPede er Univerfitä rn ohn un 5 q , J Pran a wollene Nähsäden, jowie Seilerwaren und ( espinstfasern, F “eth Vomeinkavoriibitn E Bahrs A Ball in 0" zu Budow im Landkreise

i S E S E M. 5 8 dem Diener am Anatomischen Jnstitut der Universität Landkreise Celle, Reinhold Pae it Anderung u der Person (Inhaber: Cuticle Compagnie G. m. b. H., Cöln a. Rh. S Ms Kine; ; : Stolp und Heinri Schlungs zu Langst im Landkreise 9/6 1911. Berlin - Gubener Hutfabrik Actien- des Juhabers. 38 50477 (G. 3587) R.-A. v. 8, 10. 1901. J j den Charakter als Geheimer Konsistorialrat: Geld dem Ortskrankenkassenrendanten Joseph Cohnen zu

baumwollenen Nähfäden UNnD Hanf- mnn Einz e l ne U ummern k o st en 25 d. anzeigers Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 32,

2

0 J uben. 24/7 1911. ; ¿ A e S - J :: S. Grad, Breslau. 2 i ; ; ; e H ; ; G of ; ; - gesellschaft vorm. A. Cohn, Guben. 24/7 1911 91 102917 (D. 6740) R.-A. v. 13. 12. 1907. (Jnhaber: S. Grad, Bres e Ai f Seine Majestät der König haben Allergnädigst geruht, dem ordentlichen Professor in der evangelisch-theologischen | Wassenberg im Kreise Heinsberg, dem früheren Gemeindeschöffen,

Geschäftsbetrieb: Hutfabrik. Waren: Hüte. 102947 (D 6545 17. 11 50488 (M. 4927) / : ; 7A Fakultät D. Dr. Arnold: Rentner Heinrih Hoffmann zu Grunau im Kreise Hirschb E 7 j s 1 I ee A A (X : Franz Mees u. F. Merkel, Neustadt a. H.) us Anlaß der Hundertjahrfeier der Universität zu Breslau al 9. Qr. 4rnotD; „WET 2 0171 gl l erg, (Inhaber: Franz Mees u. F. Merkel, Neusta / aus Anlaß s jahrf | zu B dem pensionierten Polizeiwachtmeister Georg Meßgner zu Schöne-

p 236 N. 5719. : x ls - j Umgeschrieb 22. 7, 1911 auf Drahtbundkisten- aver «f L R 2 ; ; ú , ; è E: 3b. 147236. N. 57 31/10 1910. Dr. phil. GriepLi@ August Volk- L Age E 2 f L beschränkter Haftung, !23 50636 (K. Af A A. 2 1019 R die nachbezeihneten Allerhöchsten Auszeichnungen zu verleihen: den Charakter als Geheimer Justizrat: be a. E., dem pensionierten Polizeisergeanten Richard Sellen- 2 T S Ov v. N op D) a) 9 D 54 éd u , , , , , "” E 2E E, DURENEO: Mt 7 MRYRU E A S 0E : dem außerordentlichen Professor in der juristischen Fakultät berg zu Elberfeld, bisher zu Barmen, dem pensionierten städtischen

E nta MIOUE en, er PORE 76 r: ties chemischen und | Liebau (Schlef S N Adl d Klass

Geschäftsbetrieb: Herstellung von chemj|che 2 056 (D. 7618) R.-A. v. 5. 2, 1909. Berlin.) den Stern zum Noten erorden zweiter Klasse: è y Big:

pharmazeutischen Präparaten und Kindermehl. Waren: M eGeitba am 22. T. 1911 auf Erste Augs-| 2 50651 (H. 6766) R.-A. E e ; dem Hon Professor in der juristischen as Men Vollziehungsbeamten Friedrich Horu zu Barmen, dem pensio-

Fleischextraft, Konserven, Fruchtsäfte, Gelees, Milch, Kaffee, burger Laubsägen- & Uhrfedernfabrik J. N. | (Inhaber: Béla Hoffmann, Budapest.) | L h Felix D : 1 , den Charakter als Geheimer Medizinalrat: nierten Straßenmeister Louis Sperber zu Philippsthal im

Kaffeesurrogate, Tee, Zucker, Sirup, Honig, Zuckerwaren, | BUrger & Ci A Sd M 9f 50662 (L. 3751) R.-A. v. 22. 10. 1901. Geheimen Justizrat Dr. Felix Dahn; i E Q ¿+4 | Kreise Hersfeld, dem Werkmeister Hermann Rosenthal zu

Mehle, Teigwaren. Kakao, Schokolade, Back- und Kon- Eberle & Cie., Augsburg. 4 916 (Anhábee: Sicgmär Lewy Bexlin: L D dem ordentlichen Professor in der medizinischen Fakultät Dlibon Han! d itt iste edri Guabl

12/4 1911. North British Rubber Company |ditorei-Waren, diätetische Nährmittel, Malz, Futtermittel, | 35 136728 (M. L Crd N ir Opitz 38“ 50832 (D. 3070) R.-A. v. 29. 10. 1902. den Roten Adlerorden zweiter Klasse mit Eichenlaub: | Dr. Küttner und 2 Obernkiechen : E eat Preoris s un dO

Aktiengesellschaft, Berlin. 24/7 1911. Kindermehl, Backhilfsmittel. A, E "| (Jnhaber: August Deter, Berlin. dem ordentlichen Professor in der juristischen Fakultät, K dem außerordentlihen Professor in derselben Fakultät Ma uaisieea bea S z T Abga ‘Wirth

R RLE G He I L iware ‘en: ; C, E A L bb 50853 (F. 3739) R.-A. v. 1. 11. 1901. i Justizr . Siegfri ie: E ; : E f h

E S eaeden, Sund inv Canal 2, 147242. V. 23796. 35 127994 nes 6726 n E: f Theile E E Bann, s A E EE Ld A fn SEIONI L und „dem früheren städtischen Wächter Martin Moßzkus,

Le, S / Umgeschrieben am 24. 7. 1911 auf Bernhar eilen, | j s 008: den Roten Adlerorden dritter Klasse mit der den Charakter als Geheimer Regierungsrat: sämtlih zu - Elberfeld, dem Portier Christoph Sander

» E 33 7 G iet S: Ai 4 osef Martignonui 32 50998 (H. 6845) R.-A. V, D L ; | i ; j 2 ) Â . 1 6, 147239. 1. 1632. TONMOUMALAR E S Eci A A L "| (Inhaber: Hannoversche Actien -Gummiwaren - Fabrik, |} Schleife: dem ordentlichen Professor in der philosophischen Fakultät L n befiee R den pensionierten Cen ahnweichen- A i E 2 B 4

13/6 1911. C. F. Bochringer & Soehne, | 5 52726 (B. 7361) R.A. v. 4. 3. 1902. Linden-Hannover.) l dem ordentlichen Professor in der juristischen Fakultät, | Dr. Pax und tellern erster Klasse Christoph Make zu Burgdorf im Kreise

}

: äftsbetrieb: Fabrik für chemisch-pharmazeutische s ; ; Actien : Ci ien: (Jnhaber: F. A. Rauner, Klingenthal i. Sa.) ; Pee D Geschäftsbe Ö vormals Braunschweiger Actien : Cichorien os E E o R s 42 T 1001 Fischer, Breslau Dr. Mi lkau. A

Präparate, Jmport- und Export Geschäft 1 Waren | Fabrik, Rühme-Braunschweig. D \S L G E N 4 dem ordentlichen Professor in der medi inischen Fakultät * : lretse L L F a ° E TLLA mische Produkte für medizinishe und hygie-| B wi D; 7261) 9 2-9. 1002 (Jnhaber: Friedrih Wilhelm Engels, Nümmen.) A y Es ; B ô / E M L N t A, Ten DHTOY A 6/5 1911. Unger & Hoffmann Aktiengesfell- e e Lie Dram unv Aoävaraté [28 E 451165 H. 6740) R.-A. v. 12. 11. 1901. | Geheimen Medizinalrat Dr. Otto Küstner und Ferner haben Seine Majestät der König den außerordent- Eisenbahn È U “felleri "S Bo C E S PrESDenN, 28/7 I9LL. o | [! A Aa 24. 3, 1908. (Jnhaber: Chemisches Laboratorium zu Dresden-Blase- | dem ordentlichen Professor in derselben Fakultät, Geheimen lichen Professor in der philosophischen Fakultät Dr. Bruno ifenbahnweichenstellern ugust o zu LTUtUlgenroDe 5 L

s c Di . ? » , ? ; Ch F Om OTI Mannheim-Waldhof. 25/7 1911. Umgeschrieben am 24. 7. 1911 auf August Picker |25 51092 (R. 3986) R.-A. v. 8. 11. 1901. 5 Geheimen Justizrat und Oberlandesgerihtsrat Dr. Otto dem Direktor der Königliche unh Universitäts hef ¡zu | Goslar, Karl Skieglig zu Bölerheide im Landkreise Hagen,

einrich Vieler zu Ardey im

T

A

äftsbetrieb: Chemishe Fabrik. Waren: | Pflaster, Verbandstoffe, Tier- und Pflanzen-Vertilgungs- 5696 (M. 11623 j D R R E 2 : i y s i i i dns Geschäftsbetrieb: Chemishe Fabrik. W atb mittel, Konservierungsmittel für Lebensmittel, Gemisdje e AORNEE 4 11780 wiß M. E ezo! A E : Medizinalrat Dr. Wilhelm Uhthoff; Meißner E ordentlihen Professor in derselben Fakultät zu EN Seis Tbei K RREE M buact E L SEAS : T A „| Pr » für industrielle, wissenschaftlihe und photo- | E M 729° i 16a 5196 M. 4958) NR.-A. v. 3. 1. 1902. : ernennen gerugyt. i V E C graphische Trockenplatten, photographische Papiere, photo Produlte J a u] laat E fo S e z 108903 (M. 11789 ' Inhaber: Anton Mayr, Hammelburg. is den Noten Adlerorden vierter Klasse: g haus zu Magdebur , Friedrih Schulze zu Seehausen im graphische Apparate graphische Zwele, mineralische Rohpr 108943 (M. 11955 1 13° SI251 (W. 83633) R.-A. v. 19. 11. 1901 i Kreise Wanzleben, bisher zu Magdeburg-Rothensee, Ernst ( . 7 R - " R n Gr Q c 5 5125 W. 3633) -R.-A. v. 19, . 1901, j j Dfofnr f i\ch- ; ; ; 1 h L (7 e mit von N Sch. 14906, | 264119126 (M. 12702 3. 1909. (Siaiaoe e. Qusias Wolf, Klingenthal i, Sa. dem ordentlihen Honorarprofessor in der katholisch Aus Anlaß der Hundertjahrfeier der Universität zu Breslau Sesl G 6-Stöcth 2 3 A ia vnd_ Friedri h. 147243. Sch. ». 138 129013 (M. 14037 5. 1910. s Es A R o C011 400) theologischen Fakultät, Geistlichen Rat und Direktor des Fürst- ist der, etatsmäßige. Vrosesor_anu «dar» Tocfnishen Hochschule in Str He C F im’ Krelí Sa U (T e eLrigd id. 0 S ; D1Z m z 5 I . « Se (D I. D O T , s ; “Cf; 2 a-Dieig: E c.‘ Q \ N «S Ga® an p E LT E E w r , è t) i - : U T LAA S e Publi - 1 g (Inhaber E R VAATG O Dts tis ®*Museums Dr. Joseph | Breslaû Dr. Mudolf Schenck mit Ee Genehmigung A Elsenbabaranaiermat e “TAS Martba 58 - p —— M. 10: It 1 De. Le a s V e 2 fe mr D - O=ne M C » D C Ç inan E Ç : . S ‘e ( L Q Ee Pete : ; 14 51556 (E. 2706) R.-A. v. 6. 12. 1901. JUungn18, ? : L Z Seiner Majestät des Königs zum ordentlichen Honorarprofessor T a e ; en E N E 1 (nile: Mibülin Engelfe, Berlin. | dem außerordentlichen Professor in derselben Fakultät Dr. | in der philosophischen Fakultät der Universität Haselbst und 107 | Andreas Wille zu Magdeburg, dem pensionierten Eisen- er M Ege} aNt, LeuBi I SOLNG O SITIS (6. 6756) R-A. 2. 90. 19. 1901. Franz von Tessen-Wesiers ki, der bisherige Privatdozent in der fatholish-theologischen bahntelegraphisten Wilhelm Huchel zu Bernburg in An- 16a 2769 (9. 99) R.-A. v. 21 8 1896. | (Iihaber: August Horn, Wiesbaven.) E dem ordentlichen Professor in der evangelish-theologischen Fakultät der Universität zu Breslau Dr. Joseph Wittig zum A P o ito Ra lh August O 15 1 1297 23 51782 Sch. 4487) R.-A. v. 20. 12. 1901. Fakultät D. Ernst von Dobschüt i ; 2 t Af TER ; r zu eler in Braunschweig, bisher zu Ringelheim im L L N L D 21235 16, L 1807, R S I e Varulal L. ; D00]MUß, ; außerordentlichen Professor in derselben Fafultät ernannt worden ¿r % E ; L fe 20/6 1911, Schwelmer Gummiwaren- } | U 21291 19 e Znhaber: M. Schaede, Saalfeld. 2 A dem ordentlichen Professor in derselben Fakultät, Kon- ied ist ch P fes \ U / Kreise Goslar, den penhonierten Eisenbahnschaffnern Heinrich Industrie G. m. b. H., Schwelm i. W. 25/7 {4 4 h : A 388 52361 (L. 3739) R.-A. v. 4, 2, 1902. istorialrat D. Paul Ge id ; i 1 tru 2 Mork zu Cóöln- Kalk, Karl Runte zu Menden im | : F : 21292 " L rvar t sistorialrat D. Paul Gennrich, dem Privatdozent d t kultät daselbst ; ; 19H. i y S S V: ; S "e 21299 Jnhaber: Langhans & Jürgensen, Altona-Ottensen.) dem ordentlichen Professor in ber juristischen Fakultät D Alf E hte, m Der juristischen ¡Fatultat dae Landkreise Jserlohn und Johann Wendt zu Charlottenburg, Geschäftsbetrieb: Handlung mit Gummi- m E —— ¡0:4 / D GLGD : 1900 28 52508 (S. 3585) R.-A. v. 14. 2. 1902. L Au L L, ons Vier e, N Z den pensionierten Bahnwärte ter waren, Schuhmacherbedarfsartikeln, Waren aus / VorzWglich: i M / P e : 44013 9. 1901. (Jnhaber: Oswald Seehagen's Verlag [Martin Hoefer Dr. Herbert Meyer, ; p S j den Privatdozenten in der medizinischen Fakultät daselbst Grei ß io A Ly im Landkreise BAS T e Horn, Celluloid und ähnlichem Material. Waren: pa T, l pee E S * 1906 _| Berlin f dem Privatdozenten in der medizinischen Fakultät, Pro- | Dr. Heinrih Sachs, Dr. Curt Ziegler, Dr. Friedrich Suite zu Eikendorf im Kreise albe, a, Soi Æ Gummiabsäyte. Beschr. E Resch Auswahl für 24 E (6) D E 89476 1906. 23 52532 (L 8787 R.-A. 0.14 4, 1902. fessor Dr. Conrad Alexander, Z c ; Stre ker, Dr. August Most und Dr. Carl Bruck, Aschersleben, bisher zu Könnern im Saallreise. Friedrich Selm R JedenSchüh passend! M110 R E O L S l R R (Jnhaber: Hermann Leitner, Berlin. dem ordentlichen Professor in derselben Fakultät Geheimen den Privatdozenten in d ilosovhi Fakultät daselbst | 1B Il, MSYET zu onne VTIEOTIM Y | f 9020€ R (J | n L De 0 U , en Privatdozenten in der philosophischen Fakultät daselbs ¿ T [54 a sind unübertroffen! 90206 / , of 52747 (E. 92697) R.-A. v. 7. 3. 1902 Med lrat Dr. Carl ‘thl i : i u Lindau in Anhalt, Friedrih Henke zu Hahausen in Braun- S ? 90908 1490 : 210 4 If S L E edizinairat Ur. Cart HUrthle, Dr. Julius Meyer, Dr. Carl Zimmer, Dr. Ulri ; ; ) ; L I : N ; ? r Chat S Gama Be ; hweig, bisher zu Langelsheim, August Krause l. zu S 1517) X 1 1007. (Fnhaber: Cijenwarenfabrik Chätel-St.-Germain dem ordentlichen Professor in derselben Fakultät, Geheimen Gerhardt, Dr. Otto Saur, Dr. Georg von dem Borne baute U Kreise Osterburg ‘biéher L Behrend . 5 inrich 7 , Ser , e 4

Chemische Produkte für photographishe Zwette,

D o-Co0 6 20.3 026-008 tre

93048 M Nt onagefolNshat ‘mals G, Cannepin, Châte ‘t ; : 96444 (3. 1488 , „3, 5 | Mey Aktiengesellschaft vormals G. Cc 1A Medizinalrat Dr. Oskar Minkowski, und Dr. Richard Hönigswald sowie “5 : : C

Ungeschrieben, am 24,7. 1911, auf F. A, Zieseniß S n 7611) R 6 11/8 i909 dem ordentlichen Professor in der philosophischen Fakultät dem Maler Soseph Gange in Breslau das Prädikat | Klister zu Wegenstedt im Kreise Gardelegen, Heinri P A TABES änkter Haftung, Hamburg. | 222 52790 (B. 7511) R.-A. v. 11. 3. 1902. Cd ‘08 Y ; O : Müller zu Halchter in Braunschweig, Friedrich Vogs zu

Gesellschaft mit beschränkter Haftung, ( = 20 x ; Dr. Mathias Baumgartner, R beigel de ; ; : C / : 909099 V O E 9 | e, D E Fafultst Dr | „Professor“ beigelegt worden. Göddeenrode im Landkreise Halberstadt und Hermann Web ert 147244. MLSAMEA, Nat ‘(Jnhaber: Beck & Heß vormals Beck & Plazotta, | , dem ordentlichen Professor in derselben Fakultät Dr. u Güsten in Anhalt, den früheren Hilfsbahnwärtern Gottfried ahtrag. Münen. Julius Franz, Seine Maleftat der König haben dem Ritterguts- Lischer zu Vogelsang im Kreise Selm. bisher zu Berge { © , C

A i y i ; E ; s A EO Y S)

WW t { f I Gy 22a 124151 (W. 10831) R.-A. v. 31. 12. 1909. 166 54042 (E. 2751) R.-A. v. 10. 6. 1902. ; dem ordentlichen Professor in derselben Fakultät Dr. Frit besißer und Fideikommißbesißzer Dr. Paul Schottländer in | | ae i i;

e läu e D Der Siß des Zeicheninhabers is verlegt nah Magde-| (Jnhaber: Erste Deutsch - Französ. Export - Cognac- F Fre ch U d Ÿ ten Adl ß eo ierter K Ÿ lei +{ [im Landkreise agen, Wilhelm Gutschow zu Teschendorf im o1y Des Be Znhaber: Erste L) AOLRN L , l h L 4 , reslau den Noten erorden vierter Klasse zu verleihen geruht. 2 S

. s ü S f e S der. 26/7 1911 burg, Victortastr. 7. Brennerei Heinrih Eicker, St. Töôn1s. E i dem Privatdozenten in derselben Fakultät Dr. Emil Kreise Nuppin, bisher zu Löwenberg, und Wilhelm Kracht 7/12 1910. Gruschwit Textilwerke Aktiengesellschaft, Neusalz ch4 Pka 20/4 LDLL Fabrik von baum-| 18 52094 (B. 7621) R.-A. v. 14, 1, 1902: 4 04712. (A-2769) R. eA.. 67 26; 7. 1909. | Nohde : A zu Hecklingen in Anhalt, dem Eisenbahnhandgepäckaufbewahrer Seschäfté ‘ieb: Flahs-, Werg- und Hanfgarn-Spinnerei, Leinen- und Hanfgarn-Zwirnerei, F a1 C RS xin ist Fa. M. $ uhr, Hamburg a. r: Actiengesellschaft für Spiritus-Beleuchtunz , G aas “wes j (F F ; Q “pft Î y C 9 i es rae Mans Bleicerei R ürberei, Appretur, Buchbinderei, Kartonagen - Fabrikation, LIORON Dae ist Fa. M. Bargebuhr, ( n gaver: E! für P ele : dem Regierungssekretär am Oberpräsidium, Rechnungsrat Wilhelm Görgen zu Pfalzel im andkreise Trier, dem (LEREREN * AUYUNE UNs _PENMURGBEN, T Ea (a4 : solher aus Wolle), Kartonagen. | (22- 7+ 1911). Und 7 Neg Se) i : Conrad Hahn und Seine Majestät der König haben Allergnädigst geruht: früheren Eisenbahngepäckaufbewahrer Friedrih Hornung Drukerei etc. Waren: Garne, Zwirne und Gespinstfasern (mit Ausnahme solher aus Wolle), $ onagen. j; 123888 (L. 11133) R.-A. v. 21. 12, 1909. 25 54938 (A. 2763) R.-A. v. 8. 8. 1902. : Y W L ¿ ¿: g gn g - : : e L L D i 34 R.-A / 25 944 | , j / dem U sitätssekretär, Rechnungsrat Gustav Richter: Ci vei) a N zu Thale im Kreise Quedlinburg, dem früheren Eisen- G. 12049. Der Siy der Zeicheninhaberin ist verlegt nah Lichten- (Inhaber: The Anglo-American Zither Co., London.| f em Umverh1ats}etrelaär, nung ustav HN1ichler; : dem emeritierten Pfarrer ¿Ferdinand Schwarz zu Barmen, bahnnahtwächter Heinrich Neinebolte zu Braunschweig 14. B D ———= | borg bei Berlin. 16b 55701 (S.4476) R.-A. v. 7. 10. 1902. j 3nitali bisher zu Cranenburg im Kreise Kleve, dem Eisenbahnobergüter- ; u ; Thel hrk ; E R N Sg S N È l ® =065 M 3672) R- ; 10. 1901 ===- G 77) 10 : den Stern zum Königlichen Kronenorden ; d t den Eisenbahnhilfsbureaudienern Wilhelm Gehrke zu

Ì AACN A \ T N 9b 50658 (W. 3672) R.-A. v. 18, 10. i 55761 (Sd. 4477 O l : “l 4 vorsteher a. D., Rechnungsrat Karl Knauser zu Unna im | S di d Siri Tri d R C Qi on in ift verlegt nah Ohligs. | "a arDianv «Schill. -Bevlin.) q zweiter Klasse: A D ; s Stargard i. Pomm. und Joseph Sträßer zu Trier, den Der Siy der Zeicheninhaberin ist verlegt nach ( (Jnhaber: Ferdinan ulße, i ; ; i ; Landkreise Hamm und dem Eisenbahnobersekretär a. D,., Eisenbal ; b n Sebastian Vhili A ‘1 26e 49140 (K. 5516) R.-A. v. 21. 6. 1901. 238 55954 (N. 1738) R.-A. v. 21. 10. 1902. 0 dem ordentlihen Professor in der katholish-theologischen Rechnungsrat Karl Fahrich zu Magdeburg den Roten Adler- Fisen a nmaschineno erouneri ebasi lan Philipp zu [schaffen- , 49487 R: 0015) nitt COQIE aid (Jnhaber: Benzin-Vertrieb „Vulkan“ Anton Niermann, F Fakultät, Geheimen Regierungsrat, Prälaten und Apostoli} en } orden vierter Klasse, burg in Bayern und Wilhelm Schröder p Stettin, dem ¿4805826 (B. 20701) «26, 10/.1910..* | Boplin) ; Protonotar Dr. Hugo Laemmer; s ' Eisenbahnhilfsmaschinenwärter Heinrih Spieker zu Siegburg,

264136505 B. 22058) G Be C2 4 26a 585S7 (K. 6195) R.-A. v.'3. 4. 19083. E

COCI C CICICICICICONCOCO

1

: s 22,1 i ( j f dem Eisenbahnobersekretär a. D., Rechnungsrat Ernst | dem Eisenbahnhilfsshirrmann Peter Möuch zu Saarbrüen, t ¿c [N Q B S A N Firma der Zeicheninhaberin geändert in: Alfa Cakes| (Jnhaber: Kaiser-Keller, Weingroßhandlung R. Schönner, den Königlichen Kronenorden zweiter Klas se: Weber zu Wiesbaden, bisher zu Elberfeld, den Königlichen dem Eisenbahngüterbodenvorarbeiter Emil Zahnow genannt L L: S aA Tes Q N 0 N 1E Radebeul. Drepan, Gesellschaft ms, PE- Der 3275 (B. 7513) R.-A. v. 5. 5. 1903 E dem ordentlichen Professor in der katholisch-theologischen | Kronenorden dritter Klasse, Hohensee zu Stettin,“ dem früheren Eisenbahngüterboden- rae fts n E \ IGV G N 11 en Daftung, E L G Taur-Vyeibina & Sohn, Soltau i. H.) Fakultät, Dompropst Dr. Arthur Koenig, dem Landwirt und Deichhauptmann Karl Wolf zu | vorarbeiter Johann Kuhn zu Gonnesweiler im Fürstentum a. R de L L G N M z= Löschung. (Inhaber: C iding & Sohn, 0 M dem ordentlichen Professor in der juristischen Fakultät, | Düsseldorf, dem Privatoberförster a. D. Pran Greschif zu Birkenfeld, bisher zu Türkismühle, dem Sn R Georg und Hanfgarn-Spinnerei, Leinen- und [F S 4 Cr I. F A |26b 75991 (B. 9076) R.A. v. 10. 2. 1905. Erneuerung der Anmeldung. f Geheimen Justizrat Dr. Rudolf Leonhard und __| Oppeln, bisher zu Thule im Kreise Rosenberg O.-S., den | Goldmann zu Groß-Linden im O um Hessên, dem Hanfgarn - Zwirnerei, Fabrik von [T D F y Q » C j (Jnhaber: C. Bickenbach, Berlin.) Gelöscht am 24. 7, dg 01% : P dem ordentlichen Professor in der philosophischen Fakultät, Eisenbahnbetriebssekretären a. D. Hermann Ehlers zu Beuel Eisenbahnschlosser Valentin Kamp zu : Cochem, dem Eisen- baumwollenen Nähfäden Tui Mt R R N C 1911. c 52726 (B Paas T 0 U Regierungsrat, Mitgliede des Herrenhauses Dr. Alfred | im A EEE e Mon, Be a dir a und ph Suntan T Mlttsiger A Is Lu E Lu „Lun bindfäden, Seilerei, Bleicherei, [A hs A s Y5 A T 1 Apo M E E illebrandt: zu agdeburg, den Bahnho ehern a. D. Otto Häußer er B 3 Y Färberei, Appretur, Kartonagen-Fa- [R E O a : t G N n S 2 j i i u Ballenstedt in Anhalt, bisher zu Gr.-Winnigstedt | im Kreise St. Goar, dem Holzhauermeister Johann Zwirne. Seilerwaren, Gespinftfasern, (C T C L 2 11 G Abl A bes Schußfrist e E H den Königlichen Kronenorden dritter Klasse: n Heaiilitdeia und ‘Sins Ros Va zu Nieder Cbing Ernst 1. zu Oberjosbah im “Untertaunuskreise, Ves Zwirne, Seilerwaren, Gespinstfasern, R : L V N V : -—_ wegen au : Berlin, den 1. August 1911. 8 dem ordentlichen Professor in der evangelisch-theologischen | im Landkreise Dortmund, bisher zu Geisweid im Kreise } Korbmacher Wilhelm Brandt zu Rolfshagen im Kartonagen. - N N o F Gelöscht am 21. 7. 1911. Kaiserliches Patentamt. Fakultät, Geheimen Konsistorialrat D. Dr. Wilhelm Schmidt, | Siegen, dem Eisenbahnkassenvorsteher a. D. Gustav Raebel | Kreise Grafschaft ZOIES, dem Gutshausmann Eduard ) i C : 2 49917 (W. 3631) R.A. v. 9. 8, 1901. J. V.: Schäfer. dem ordentlichen Professor in der medizinischen Fakultät, | zu Kleinwerther im Kreise Grafschaft Hohenstein, bisher zu | Friedrich zu Altenburg im Kreise Nauniburg a. S., dem (Inhaber: Hermann Wolfs, Worms a. Rh.) : Geheimen Medizinalrat Dr. Albert Neisser, Elberfeld, den Oberbahnassistenten a. D. Robert Glooß zu | landwirtschaftlihen Arbeiter Claus de Ga zu Hepstedt 22b 49692 (P. 2764) R. v. 23, 7. 1901, dem ordentlichen Professor in der philosophischen Fakultät, | Magdeburg und Wilhelm Hoffmeister u Gardelegen, bisher | im Kreise Zeven und dem Bauarbeiter Ernst Schröer zu

R " NOISS 9. as L L e y Geheimen Regierungsrat Dr. Georg Kaufmann, zu Schönebeck a. E., dem Gerichtsvollzieher a. D. Alwin ! Schawoine im Kreise Trebniß das Allgemeine Ehrenzeichen, e p NDD “(Jnhaber: Eduard Willibald Priebs, Dresden-A.)

Verlag der Expedition (i. V. Koye) in Rixdorf. Druck von P. Stankiewicz’ Buchdruckerei Berlin, SW. 11, Bernburgerstraße 14.