1911 / 180 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Jeßiger Inhaber der Firma ist der Buchdrukeref- | der Genossenschaft ihre Namensunterschrift hinzu- Der bisherige Rechner, Lehrer Oskar Popluyt, hat { für den landwirtschaftlichen Hetrieb bestimmten

besizer Karl Krause in Stade. fügen. Der Vorstand ist ermächtigt, für den Betrieb | sein Amt niedergelegt. Waren zu bewirken und 4) Maschinen, Geräte und n M ; Stade, 28. Juli 1911. einzelner Geschäfte oder Geschäftszweige und für die Als neues Vorstandsmitglied ist der Gastwict | andere Gegenstände des landwirtschaftlichen Betriebes ; "D © - zu beshafsen und zur Benüzung zu überlassen. Die F æÆ Ît Î E A) Q T q @ â a

Königliches Amtsgericht. Vertretung des Vereins in bezug auf diese Geschüfts- | Theodor Grund gewählt worden. e ] : : ; H Stade. ea [41969] führung einen oder mehrere Vorstandsmitglieder, | Als neuer Rechner ist der Lehrer Otto Brodkorb | Zeichnung für die Genossenschaft erfolgt, indem drei In das hiesige Handelsregister Abteilung A ist Genossen, Nichtgenossen oder den Rechner, nie aber | gewählt worden. Vorstandsmitglieder zu der Firma der Genossenschaft ' T P 9 0 / L ¿ D e der unfer: Ne. 71 E aenen Fivita E als Bevollmächtigte des Amtsgericht Gleiwi, den 22. Juli 1911. A e e Ei Die Pa S ungen M en p Ci Sanzeiger und CDônt lid) 5 S 2 7 u Que De d Vereins zu bestellen. ———— erfolgen in gleiher Weise zu a in der Vonau- i g {s e Dien in Stade eingetragen: Die Firma | " Die Bekanntmachungen, mit Ausnahme der für | Willeshoim, Eifel. 42055] | zeitung in Passau, zu b in der Verbandskundgabe W AVC O E U î en E ¡ad anze QCt. Stade, 28. Suli 1911. die Berufung der Generalverfammlung erforderlichen, In unfer Genossenschaftsregister wurde et der | in München. ; / G E © Berlin Mittwoch dei 2 A f Königliches Amtsgericht werden unter der Firma der Genossenschaft mindestens | Molkerecigenossenschafst e. G. m. u. H. zu Der Siß des D. K. V. Tiefenbach ist nun O A I T O C H IOCIIEST N O N R REENR T C Z R E TE M / t a: ugut 98 HIgedes amSgeriqI. von drei Vorstandsmitgliedern unterzeichnet und in | Rocfeskyll eingetragen : Tiefenbacy. L Ver Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekannt N T PATERE: A m R R E ; L: Steele. [41984] | der Verbandskundgabe in München veröffentlicht. Durch Beschluß der Generalversammlung vom Für die ausgeshiedenen Peter Kerl und Franz 8 Patente, Gebraußsmuster, Konkurse sowte die Tarif- und Fah un E nbe Minas be Bi En Vereins, enofsenshafts-, Zeichen und Mustérre ifièn ba 5 E E 5 ntma er Cisenbahnen enthalten find, ersheint au in cinem f Cb cErregiszero, der Urheberrecht8etntragsrolle, über Warenzeichen , erie in ci jet n Blatt unter dem Titel \ {

In unser Handelsregister Abteilung A zu Nr. 44, 2) Konsumverein für Vischofsgrün und Um- | 29. Junt 1911 wurde die Auflösung der Genossen- | Stümpfl wurden Iohann Fuchs, Dekonom in Unter- : ( D 2 ® {& 96 g - 2 e r Kettofend Firma Klotz und Drees (Steeler Ring- | gegend, eingetragene Genossenschaft mit be- schaft beschlossen. Zu Liquidatoren sind die Guts- | beutelsbach, und Ludwig Huber, Krämer in Beutels8= L ; ( N besißer Peter Meyers und Heinrich Neuerburg zu | bah, als Vorstandsmitglieder d. Molkerei- E 10 Q j g l / 0d g “Fe —Wp j Í7 D Pa Os 4 Rin d V SLEE, | L , Y : Fs ett Ce U: N (Nr 180 B.) B Cr 6-6-0225 . .

ofen-Ziegelei) Steele, ist heute eingetragen, daß | shränkter Haftpflicht. Durch Beschluß der Ge- neralversammlung vom 15. Juli 1911 wurde § 44 | RNockeskyU bestellt. genossenschaft Beutelsbach e. G. m. u, H. in | Das Zentral-Handelsregister für das Deutsche Neid kann dur alle Postanstalten, in Berlin

———_—————— ———— E C E E

die Firma in: „Steelee Ringofen - Ziegelei i & A Hille Gi B ' E L A L Set M dab de Geschaft teil Forobl wie M Hastsumme M B ches Amtsg M Als 4 Vorstandsmitglied der Passauer - Häut Selbstabhol i der Geschäftsanteil sowohl wie die Haftsumme önigliches Amtsgericht. Als 4. Vorstandsmitglied der Passauer - Häute: j elbstabboler au dur di : iin für Das / On zu u. Fellverwertungsgenossenschaft, e. G. m. Staatsanzeigers, Iw. Wilbe ie G pedilion des Deutschen Reihsanzetgers und, Königlich Dreußis@ reis Petcgal-Handeloregister für das Deutsche Nei erscheint in der Negek tägl Der

ezogen werden, en | Bezugspreis beträgt L „6 80 A für das MWortoliaks k Ï C E z s b T as die telsabr. (Tinto); I, N S T Remer Insertionspreis für den Raum S adpallene Petitzeile L E L A N

O L R M R C E e ¡T I TSEST E E i

Steele, E Juli 1911. fe 0 W beträat önigliches Amtsgericht. nunmehr 20 6 betragt. L 2 2 ———— ; 3) Konsumverein Enchenreuth, eingetragene | Kammin, Pomm. [41989] ] b. S. in Passau wurde Hans Bogner, Meßger- PMRRDUAC T n a Sulzbach, Saar. M : [41985] | Genoffenschaft mit beschränkter ‘Haftpflicht. | Nach der Saßung vom 4. Juli 1911 if eine Ge- | meister in Passau, gewählt. a z T I A T RCE B P CSED T E M das hiesige Handelsregister A: ist heute unter Heinrich Schmitt Und Johann Wißtgall, beide in nossenschaft unter der Firma „ESleftrigitäts- und Passau, den 29, Ult L911, Genoffenschaftsregister Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 12 Juli 1911 G ridtsgebäub , Neue Friodri is A S Nr. 164 die Firma Albert Zimmer in Sulzbach | Enchenreuth, sind aus dem Vorstand ausgeschieden ; Maschinengenossenschaft Baumgarten, einge- K. Amtsgeriht Negistergericht. : 4 Vormittags 9 Ubr. : ; erp ugebäude, Neue Friedrichstraße 13/14, 111. Stock- | ordnung bezeich tei G ä 1%. August und als deren Inhaber der Kaufmann Albert Zimmer | dafür wurden als Vorstandsmitglieder neugewählt: | tragene Genossenschaft mit beschränkter Haft- ret ms Wächtersbach. [42006] Königlich Sächsishes Amtsgericht Neichenbach wert, Zimmer 111. Offener Arrest mit Anzeigepflicht | L913, V N Begenstände auf den 17. August in Sulzbach eingetragen worden. Die d, Valentin, und Dornheim, Johann, beide in pflicht zu Vaumgarten“‘ gebildet und heute in das F osen. Bekanntmachuug [41999] In das Genossenschaftsregister Nr. 4 Spiel- C(Vogtl.), den 31. Juli 1911 enva v d. September 1911 / : der a eina A LO Uhr, und zur Prüfung Sulzbach, den 29. Juli 1911. Endenreuth. Genossenschaftsregiîter eingetragen worden. Gegen- Fn unser Genossenschaftsregister Nr. 18 ift et berger Darlehuskasseuverein eingetrageue Ge- j E R E O De I i Ult 1911, tober 1911 sj E, o Me T Königliches Amtsgericht. 4) Konsumverein Bayreuth St. Georgen, | stand des Unternehmens ist die Benußung und Ver- ; 5 U ; : nof}fensaft mit unbeschränkt | Rheydt, Bz. Düsseldorf. 110685 | Ver Gerihtsfchreiber des Königlichen Amt8geri® wer L311, Vormittags 10 Uhr, vor dem g y gen, | 10 M : , der Firma „Posener laudtvirtschaftliche Credit- S 2 er Haftpflicht in} «& Ç Ee [41866] Borlin Mt O mtsgerits | unterzeichneten Gerichte, Zimmer 17, Termi Waratein Lait ate ua [41971] eingetragene Genoffenschaft mit beschränkter liche À cuba R O e v ies die E Genoffenschaft, eingetragene Genossenschaft SNOEUs it heute folgendes eingetragen Nr Der aer ist cingetragen worden: Derlin-Mitte. Abt. 83. éranaif fa Deo 17, E an- stoin. Be : 419711 | & i Geno i _ bes E 1 1iGe Anlage, Unterbaliiia Und" der Betrieb von b B haft, eingetr: : fend vorden : Nr. 761. Firma Heinrich ; ir O ase gehörige SaŸ Ga Rae, L Ee e 3efanz | [41971] | Haftpflicht. Die Firma der Genossenschaft lautet (nl. g d e ; L 7 R 7 f Deinrih Ax zu Rheydt, Reuthen, Q.-S. “4 mas B ck L \ONTUrd In unser Handelsregister B ist bei der unter Nr. 2 pla Konsum-Verein Bavreuth und Um- | landwirtschaftlichen Maschinen und Geräten. Der a Ee Haftpflicht“ in Poseua einge _An Stelle des Landwirts Konrad Farr 1. i versiegeltes Paket, enthaltend La D O Ueber das B S [4 ] S gerne Sache in Besiy haben oder zur Konkurs- eingetragenen Firma Dittmann - Neuhaus M4 gebung, eingetragene Genossenschaft mit be- Vorstand besteht aus Paul Klüß, Friedrich Brende- “Das Statut ist dur Bescbluß der Generalvers Spielberg und des Landwiris Georg Lohrey 1Y in wollener Dosen- und Anzugstoffe, Fabriknummern Emanuel ‘Bartella ves H maGermei s Getmet 200 huldig sind, wird aufgegeben, nihts an den A A ERI ee a in War- schränkter Haftpflicht. Die Genossenschaft hat ihren A und oie Höft in Baumgarten. D ir SUilung Abe 91 April 1911 N A oen A sind Landwirt Konrad S{hwab 111. t e E 628, 629, 630, 631, 800, 801, 802, 803, | Blottnigastr 59a, ist ‘dur Beschl Us 18. die Verpflich. tis Ma A n Besi N [E E En E E er Lagen pes Sitz in Bayreut machungen erfolgen unter der Firma, gezeichnet von | G54 onft s 4 R aa Spielberg und Landwirt Johannes Klei a O02 005, 806 807 808, 809. 810. S1] D 79° T gerdts bee Bi, dur Beschluß .des Amtg- | die Berpflichtung auferlegt, von dem Besiße der Sa ° D e . A f 4 d ŸSeaë 0 j tyr L Y G . its ein 1 I A R EAO U, U 0 811 2) gerichts "ie eute D Def eni Bts ael 2 Siv 67 Ai 5B A A ; E ade a, Die Prokura des Kaufmanns Otto Lenz in | "5 S R tier Darleheuskassen- | zwei Vorstandsmitgliedern, in dem Pommerschen S e o ist der Betrieb eines Leisenwald in den Vorstand gewählt. E in O A worden. Me euge Das Konkursverfahren eröffnet et E für welche sie aus der Witten erloschen. verein Weismain und Umgebung, eingetragene | Genossenschastsblatt in Stettin. Das Geschäftsjahr | S 7 Wächtersbach, 24. Juli 1911 Nr. 762. Dieselbe Firma, ein versiegeltes | M. Chorinsky zu Beut] ist der Kaufmann | pon Fofurgbermaltel puon0 in Anspruch nehmen b. Dem Kat q L Kr in Witten und A: ; UUg, “L NN e : Le ; ; ip 1) der Gewährung von Darlehen an Genossen, L (Got ABE R M S 2 S ,ck ein versiegeltes | t. Vyorinsly zu Beuthen O.-S nfurs, | dem Konkursverwalter bis 7, Aua 911 E Fauft E Wle à raus in Sch ift Geuossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht. eet O S M ee 30. Juni. Die Willens- } 2) der Geldanlage und Föderung des Sparsinns Der Gerichtsschreiber Königlichen Amtsgericßts Latel, enthaltend 31 Muster baumwollener Hosen- | forderungen sind bis zum 10. Septembe E Antelie c ce 17. August 1911 in Kaufmann Lou rerilmann in Herbede : R n M4 dem V : s V ) ? h mindeste F B G4 M i j z : und anzugsloffe, Fabrik )2, | l en. Erste Gläubig aminlung am R, Sey, [ Könlali sge inschaftlidl f E teilt dergest t, daß dies | Dr- August Walter in Weismain ist aus dem BVor- n E Wid A orstands erfolgen durch mindestens | An Stelle des Kaufmanns Alfred Kreuz ist der Wächtersbact 1408 naugstoffe, „Fabriknummern 400, 401, 402, | sumelden. Erste Gläubigerversammlung am L Sor, | Königliches Amtsgeriht in Groß:-S ih 98 7 gemeinfcaf iche Pro ura er eil derge! (1 t, die stand ausgeschieden ; dafür wurde als Vereinsvor- | zwet Vorstandsmitglieder. Die Zeichnung geschieht, Kaufmann Wilhelm Geisler in Posen in den Vo Cx 5 Paci, [42005] 103, 404, 405, 406, 407, 408, 409, 410, 411, 412, | tenrber L912, Vorm. 9 itbhr L am L, Seps- i sgerit in Groß-Strehlit, Zoe Ca, selben entweder gemeinschaftlich oder ein jeder der- | her neugewählt: Baier, Georg, in Weismain. indem zwei Mitglieder zu der Firma der Genossen- | f L L / VelBler In Polen In den: Dor n das Genossenschaftsregister Nr. 9 Spiel: | 413, 414, 415, 416, 417, 418, 608, 609, 610, 611, | am 22. September 191 hr. Prüfungstermin | m&chst, Main. Konkursverfat 6 selben mit einem anderen der bereits bestellten Pro- | 6) Darlehenêskafseuverein Naukeudorf, ein- | saft ihre Namensunterschrift beifügen. Die Ein- A den 95. Juli 1911 Sen Molkerei-Genossenschaft, eingetragene | 12, 613, 614, 615, 616, 617, 618, 619. ' | im Zimmer 3 Parallelstraß R 10 Uhr, | Ueber das Verms N ALEDEL AYLER, [41875] kuristen die Firma der Gesellschaft zu zeihnen be- A Wonoe j änk sicht der Liste der Genossen ist in den Dienststunden H E ckenofseuschaft mit unbeschränkter Haftpfliche | Diese Muster sind Flächenerzeugnisse u mit ner 2, œaralelstraße Nr. 1. Offener Arrest | Wambach, ris: in Ka cer TOUe Berich ; getragene Genossenschaft mit unbeschränkter i / h Königliches Amtsgericht zu Shpielb ftpflicht Ó l ¿slachenerzeugnisse und ange- | mit Anzeigepflicht bis zum 25. August 19 =vainbach, früher in Höchst a. M., jeßt in S rechtigt find. s Haftpflicht. Johann Wolf in Lhlitz ist aus dem | des Gerichts jedem gestattet. : : E l zu Spielberg is heute folgendes eingetragen | Meldet am 26. Juli 1911, Mittags 12 Uhr | 12 N. X91 L | bat i, Taunus, ist am 26 Juli 1811, Vormittags Warstein, den 27. Juli 1911. Rorstand ausgesGieden ; dafür wurde als Vorstands- | Kammin i. Pomm., den 28. Juli 1911. Ragnit. [42000] ‘Der L: Ga : 15 Minuten, Schußfrist 3 Jahre. : Amtsgeriht Beuthen O.-S., 29. Iult 11 Ühr, der Konkurs eröffnet. Konku Sous Königliches Amtsgericht. talied neugewäblt: Har Fo in Whlit. Königliches Amtsgericht. Oeffentliche Vekanutm i er Landwirt Heinrih Eckert 1V. in Spie Nr. 763. Firma Hermaun Schi é L 2E Mie G0 O LOLL, Rechtsanwalt Wenzel in Höchst a. M Ara lter: mitglied neugewählt Hartmann, Johann, in Lohliß x Oeffentliche Vekanutmachung. ist aus dem Vorstande a1 8geschted c P erg gesellschaft 1 Nheydv E Schött, Aktien ERr rer Stat T A Banwalt Wenzel in 4 dst a. M Anmeldefrist L rir B M c e L - V S p C C of d E L TE Uge ) e S o ü r PANE J Is L m 7ST ch . E 5 bis F SoPNTE G 2 C: d : a Wartenburg, Ostpr. [U VBayreuty, den 4A Qt Lol Kammin, Pomm. [41990] | Q! unser Genossenschaftêregister ist heute bei dem | ist der Landwirt Heinri Hensel O E NIENE L Batten BO Muster Zt fs 2 vertiegeltes DUU E a von ermd E [41913] | 19. September 1911. Anmeldungen in zweifacher Die in unserem Handelsregister Abteilung A Nr. 49 Kgl. Amtsgericht. Bei der Ländlichen Spar- und Darlehuskasse Æohnungsbauverein e. G, m. b. H. in Raguit gewählt. H E in Spielberg | Liverser Etikett r Digarrenkistchenausstattungen und | & r 208 ermögen des Handschuhfabrikanten Ausfertigung dringend erwünsht. Erste Gläubiger- eingetragene Firma „Ernst Stolzenburg“ in | wentsehen [41987] Gristow eingetragene Genoffenschaft mit be- Ea daß das bisherige BDorstandsmitglied Wächtersbach, den 25. Juli 1911 8609 C 8642 C 86420, 776 R E L A traße 2 R d in Burgstädt, Ost- | nittecg 10 u, 18, August 1911, Vor- ngetrage 9 1tschen. E 987] | Gristow, eingetragene c )e Je Ae anten Oa Ge RUoR E ;, S Lach, den 25. Juli 1911. 609 C, 8642 C, 8643 O, 27767F, 27769F, 27893 F, | [raße 25, wird beute, am 31. Juli 1911 | mittags : hr, und Termin z Ga Saa Wieps ist beute gelöst. In das Genossenschaftsregister ist heute bei der | schränkter Haftpflicht in Gristow ist beute ein- Gefängnis njpektionsassistent Nudolf Arndt aus Der Gerichtsschreiber Königlichen Amtsgeri@ßt 27990 F, 27991 F. 927992 LON “s E 27893 E, Nachmittaas 23 A R n U O11, ittags 10 Uhr, und Termin zur Prüfung der Wartenburg, den 27. Juli 1911. unter Nr. 2 eingetragenen Genossenschaft „Spar- | getragen: Hermann Nackow ist aus dem Vorsiande C Uno A seine Stelle der Dberpostassistent ———— E 28013 F, 28054 F, 28056 F E Nl S4 r | Kont rôverwalk: "8 Le A R etiahten Tes 1031 Qs O n O, Pee Ke e e - - Í E : LE . Dl U , steg tag Ly P j e ; L L, aAOUUE L ZOUDO L 200 7 LOSNZTON 9 1T8DE T7 De Nets A Ne 199 30 y . F : Königliches Amtsgericht. und Darlehuskasse, Eingetragene Genossen- | ausgeschieden, an seine Stelle ist Wilhelm Wollert O E E Vorstand gewählt isk. MALR E, Bekanutmachung. [42007] | 28081 F, 28100 F, 28103 F' 98122 4 S4 N Anmeldefrist bis ¿uri 19 R Wachs hier. | nit A a A A 10¿ Uhr, Offener Arrest Weissenfels [41972] | saft mit beshräukter Haftpflicht“ in Frieden- | in den Borstand gewählt worden. O “nigliches Amtsgericht : „nPO Unser Genossenschaftsregister ist heute bei dem | 28164 F 28165 F, 98167 F" 98181 F" 28194 1 | Prüfungötermin an 28. August L911 Now | Höchst a. M.,, den 2 K rode In unser Handelsregister A ist heute unter Nr. 517 | horst eingetragen, daß der Eigentümer Wilhelm | Kammin i. Pom., den 29. Juli 1911. O E | Darl 2 eingetragenen Belecker Spar- und | 28197 F, 28200 Þ, 28225 Þ, 28226 1” 28233 1 | Mittags 5 Uhr. Offener Arrest it Anzeigen; | Der Gerichtsschreiber Königlidhen Amts; i die Firma Heinrich Koegler Weißenfels und als | Naush 11 in Friedenhorst aus dem Moritanos 60 A U Saargemünd. Genosfseuschaftsregister. [42001] bai colseupovein Eingetragene Genossen- | 28234 F, 28242 F, 28280 P. 4913, 8551 C. 6778' | bis zum 19. August 1911. crest mit Anzeigepflicht vericqrSicrelber Königlichen Amtsgerichts. Abt. 8. ; A 4 m R E s At ift. § i 24. Suli 1941: d C C A 6 : - 4 A dg j pre + V. zu Velecke f endet Î . T T 78 =0N s O N L A S S V, S0 L S S T o F en Fioane r der Apotheker Heinri) Koegler în N cnizgeridit B n Zul Karlsruhe, Baden. [41995] Am 29. Juli 1911 wurde in das Genossenscafts- / ch An Stelle des Varsotenen Vetstanbaet, eds S744 E "6745 B, 6760 E “GITO B V8 A e H E Löniglid A A “lber e Bete L A leaes “thes g pado7 Juli 1911 A O vitida Vetannc ch [41988] In das Genossenschaftsregister wurde zu Band 1 | register Band 2 bei Nr. 141 für den Derbitßzheimer Zosef Stüting zu Belecke wurde Shmied Si diese Muster sind Fläte, E S L E A W. Namm in Kolb f, Sibabeti Popines Weißenfels, den 27. Juli 1911. Rmounnmn. Oeffentliche Bekanntmachung. | 4130 O.-2. 60 zur Vadischen Brauerei Eiukaufs- Spar- und Darlcheuskafsenverein, einuge- Nubart zum Vorstandsmitali ] chSohanz 1 elachenerzeugnisse und angemeldet “E it L t. 25. Hamm in Kolberg, Inhaberin Frau Adel E L) QUL AVA. B E E K l fos 3: 00 / E - | O n L mitgliede bestellt am 29. Juli 1911, ck ußfrist | P Tisburg-Ruhror 3847 | Ramm, geb. Mohrb vird Paus; Königliches Amtsgericht. In unser Genossenschaftsregister ist heute unter | geuossenschaft z tragene Genofseuschaft t b ünfkt W O5 Qui : am 4% „ult 1911, Vorm. 11 Uhr, Schußfrist : 1rort. [41884] | Hamm, geb. Mohrbutter, in Kolberg, wird heute In unser Genossenschaftsregist eute unter | genossenschaft, e. G. m. b. H., Karlsruhe gene Geuofseuschaft mit unbeshrüänkter arsteiu, den 25. Juli 1911. 3 Jahre. E Ko f 2 am 28. Juli 1: ittags 124 Ubr das Konkurs. s j 49016] Nr. 65 die Genossenschaft in Firma „Einkaufs- | eingetragen: Jn der Generalversammlung vom | Haftpflicht, zu Herbitheim eingetragen: Laut ¿ Königliches Amtsgericht N s d s Ueber das „Fonkursverfahren. am 42. Zuli 1911, Mittags 124 Uhr, das Konkurs- zöblits, Er geb. S f 2016) U R gs Su e cute G de Aeneralverswamluing vou Beschluß der Generalversammlung vom d. Juli 1910 | zes Amtsgericht. heydt, en 21. Zuli 1911, i Aan On „oer Firma Rheinische aen erof\nel. Der Justizrat Grieser in Kol- J dem y offene 4 “Crd Rb L brik getragene Genofseuschaft ntit beschränkter Hast- der Satzungen geändert. D ist der Ackerer Georg ‘Kuffler in Herbitzheim aus Weferlingen, Prov. Sachsen. 42008] Königliches Amtsgericht. Stng, E E Nai mit beshränkter O zum Konkursverwalter ernannt. Konkurs8- & Co., Ho!zwareu- und E s: f 937 | pflicht“ mit dem Siye in Bonn eingetragen worden. | Karlsruhe, 31. Juli 1911. dem Vorstand autgeschieden und an setner Stelle „n unserem Genossenschaftsregister {t am 27. Juli | Saxa beute 8 31 a, On, zu Vamborn wird G R a sind bis zum 25. August 1911 bei dem in Rübenau i. Sachs. betreffenden Blatte 234 Das Statut is am 6. Juli 1911 errichtet. Großh. Amtsgericht. B IT der Ackerer Johann NRondio daselbst in den Vor- j [911 bei Nr. 16 „Allgemeiner Consum-V. Q S SEREEE [41867] | &e. am 31. Juli 1911, Mittags 12 Uhr, das | erihte anzumelden. Es wird zur Beschlußfassung des Handelsregisters ist am 29. Juli 1911 ein- | zecenstand des Unternehmens ist: ßh. g Bl stand gewäblt worden. Die übrigen Vorstandômit- j für Weferlingen und Ra A n das hiesige Musterregister ist eingetragen ur ahren eröffnet. Der Rechtsanwalt Dahl- über die Beibchaltung des ernannten oder die getragen worden: Die Gesellschaft if aufgelöst. Der 1) der Einkauf von Waren auf gemeinschaftliche | Kleve. T S [41991] | glieder Heinrih Sarbach, als Vereinsvorsteher, Ï b. H.““ in Weferlingen eingetragen, M M E n ; e D Ruhrort ift zum Konkurs- ane eines anderen Verwalters sowie über die Be- Tischler Friedri Gduard Rothe i ausgeschieden. | Rechnung und Abgabe derselben zum Handelsbetriebe | In unfer Genossenschaftsregister ist heute bei | Georg Müller, als Stellvertreter desselben, Michel des Erich Voigt ist Karl Merker in den Vorstand | bera Mei Emil Bruno Drechsel in Heidel- | 20. August 1911 . Konkursforderungen sind bis zum | ¿Mang eines Gläubigeraus\chufses und eintretenden- Der Gastwirt Oswald Roberk Lauckner in Rübenau an die Mitglieder, Nr. 8 Till-Moylander Spar- und Darlehus- | Murer der Alte und Franz Zimmer, alle Aerer in gewählt. Borstand ger E von Jagden und Gänseherden auf Blzubt el eres 1 n dem Gerichte anzumelden. Erste r über die m I 132 der Konkursordnung be- führt das E Zoblit fort. 9) die Einrichtung von dem Kleinwarenhandel | kafsenverein, eingetragene Genossenschaft mit | Herbigheim, wurden wieder gewählt. j Königliches Amtsgericht Weferliugen. ofen A Und Stherenboden als Spielwaren, | termin pa g 1 A Ce E allgemeiner Prüfungs- Jetneten Gegenstände und zur Prüfung der ange- Königliches Amtsgericht Zöblitz. dienenden Anlagen und Betrieben zur Förderung des | unbeschränkter Haftung in Till eingetragen K. Amtsgericht Saargemünd. F éuant L S 1 bis mit 8, plastische Er- | vor dem unterzei i a 11, Vorm. 204 Uhr, Vos, N D auf den Æ. September 191A, Erwzrbs und der Wirtschaft der Mitglieder, worden, daß an Stelle des ausgeschiedenen Borstands- r S Jahre, angemeldet am 20. Juli Arrest uit Anzei epfliet h s Dinter 92. Offener Abt Termine T e "M e Bat erv dia pf p di S A A 3) die Förderung der Interessen des Kleinhandels | mitglieds Schreiner Johann Schepers in Till der |SehönebecK, Eibe. [42002] ge 1B ags tx LVE Köni liches Daa E Ole qum 20, Mugusk 1911) O DOEA anberaumt. Allen Personen, welche eine Genossenschaftsregister, | vie Pflege der Kollegialität. Lehrer Gerhard Wienen in Till getreten ist, zugleich | In das hiesige Genossenschaftsregister ist heute ; Musterregister “o stöniglih Sächsisches Amtsgeri E e Seloburg-Buleort. | ches nie Rongnzunse cie N E N h. Bek ch [42009] Vorstandsmitglieder sind: v Stellvertreter des Vereinsvorstehers. bei der Genossenschaft Konsumverein Eickendorf, l g s R O eet LOTICh, E [41888] aufgegeben nihis an d i Ge inschul L Le Ansbach. ekanntmachung. 200 Hermann Jakob Spanier, Kaufman! Ileve, den 25. Juli 1911. eingetragene Genosseus i » i : ber das Morm3gon bos o D001 1 E I an Den Senmemch@uldner zu ver» GenofsensGafsregistereinträge. Seinticd Aosef Via I s E Königliches Amtsgericht. Haftpflicht zu T B Be ; s au Den Muster werden unter n Must a6 T 2 [41868] E, Elen de Fabrikanten Her- | absolgen oder zu leisten, auch die Verpflichtung i i 1. Molkereigenossenschaft Fraukenhofen, E. “osef Auen Kaufmann \ämtlih in Bonn Sternen standsmitglied Andreas Görsch ijt ausgeschieden “An / Letpzig beröffentlidt,) Nr ae eger l igeitagen worden : Ellrich if batte, Bac N Töpfer in | S vou. dem Gege bos Sache Und von den va E S 2 ç 4 E „| HAUCH, Li F , + E AEA Ga L Er 4 N F Zu SENE 4 wr y . H 4 7 L. Jd. E 2 "o P nts en Y v , (a mittags ‘1 1 0 [ erl! c eld ! ( e i E. e G.amngt. S. e Inder (Leueraleranmluns-vom | -Beöauuimahuugen falen -antew-dareFirma in ay E t U L E T IE A LTAIT E feine. Stelle ist gewählt Vubregs „Geuwez. än j R Bn rg, Erzgeb. [41915] | gesellschaft d eere drs t- | Kal, Amtsgericht Ellrich das on turdteeg n O P bac D D Le sie aus der Sathe abge- 91. Juli 1911 wurde an Stelle des ausgeschiedenen | der „Deutschen Handelsrundshau“ in Berlin durch Einträgung Ti das Weifof&itfcchäft8Legister. Eickendorf. i eee éterre iter ift TitgeTragen : | Paket mit fünfzig Mustern balb- G 1 Mel] Sfnet. Verwalter: Kaufmann Oscar Den Gf R TSDCIE bie e Basveus ‘neben, dem 12. Juli 1911. Schönebeck, den 21. Juli 1911. | gesellschaft in Gt Tüllfabrik Flöha, Aktien- | wollener Damenkleider|toffe "Siber S OTESS Ellrih. Offener Arrest mit ‘Anzeigefrist 68 | ju Pas cha ter bis zum 20. August 1911 Anzeige YE!7 in aue bei Flöha, Postkc ; is 91495 914097__ 915 S 2 ern 21402 j 17 9 t 1 Sil L R: lóha, Postkarte mit | bis 21495, 21497—21501, 21508, 21509, 21512 big e E R E Rg Mey Konkurs8- Köntgliches Amtsgeriht in Kolberg, i O Bs (Co) Þ e Er ( L Erste —— S

Friedri Woerrlein der Oekonom Karl Dinkel in | den Vorstand. Meiecei - Genof C - 9 L oma 9 T G - c « ee » Ry Ton sj » « ontali } l Frankenhofen als I. Vorstand gewählt. Die Willenserklärungen des Vorstandes für die | Meierei - Genoffenschaft, eingetragene Ge» Königliches Amtsgericht. ausgedrudter Spi l Il R IAR La SELEIN E Genossenschaft erfolgen durch mindestens 2 Vor- ao ent Hast mit unbeschränkter Haftpflicht in E | Soria Bette mit Svptnngewebe und den | 21520, 21522—21541 ES *, O. m. 11. Y. n DEL e- : ¿f Dis 251 F Mto in do 2 + Sa! » ne A 90025 : Veaiiten8werte Neuheit! Tie ; 19 E Ey us é L SBläubiaerhersg; M E s ict A ï Gumpelshosen, E, G. m G pre De | Londpmi gter, Die Hohnug ge\diebt,, Indan | Med 16 Asag 2 des Statuts it dabin ge- | BrISBAEK, Mer atung 142008] Scbenglany Fabritmummer 2 ‘Plkcercareqnit | Pte L fine en E e Perfeelies | Bormiiags L Ube ligecie Be A | a MOnDerE N Mer riDren. 9 m4] s C _bom 9. J _ wurde an } 2 Vorstandsmit Firma ih L 0 Vekanutmacung. Zckcchußfrist 15 F 2, Gläch ugnisse, | Paket mit fünzig Mustern baum-, halb- und rein, | T mttags Jr. zeagemeiner Prüfungstermi Sf bed ae T E ALIEIE, Stelle des ausgeschiedenen Leonhard Hellenshmidt | unterschrift beifügen. S N andert MOEEN L ret aus L dret In unser Genossenschaftsregister is heute unter Bas Paare, angemeldet am 22. Juli 1911, | wollener Damenkleiderstoffe Sabetéritanien ‘91549 2. Oktober 1911, Vormittags 9 Uhr, n | Yeber den Nathlaß des am 19 Sirice 1 e der Bauer Leonhard Schopf in Gumpelshofen als Das Geschäftsjahr läust vom 1. Juli jeden ee “itetten esteh E: dem Dixeltor n Sul Ltr. 20 die Senosen Vert in Airina Neus Dampso | : Au uft sb 9; y uli “Mr. 18 gu cal “Der Generale mee, S8 meen Bar n “f der Baue A ves bis A 30. Juni des folgenden ahres. weiteren Mitgliedern, Bon welchen eines als Stell- oreschmaschinengenofsenschaft Konojad eins j g u urg, den Ol Juli 1911 Nr. 1355 Dieselb T; Der Gerichts\ch{reiber des Amt3aert®%18 verstorbenen Sd li Fe T A A s Irc L OzA, [I1I. a. Darl sfassenverein MörlbachE.G. | * Die Einsi r+o Senosen it während | vertreter des Direktors zu bestellen ist." S enofsenf i Königliches Amtsgeri 999. Dietelbe Firma, ein versiegeltes I8|hretber des Umi8geriai8. norvenen Schlossermeisters Max Meyer ist [I. a. Darlehenskassen t 5. G. Die Einsicht der Liste der Genossen tst während f Als3 piertes Vo fa dôutitalied ilt in der Ge- getragene Genossenschaft mit beschränkter t gericht. Paket mit fünfzig Mustern halb-, baum- und rein- | FI D amin am. Zuli 1911, Bormittags 11 Uhr, das Konkurs Ls ; Die Einsiht der le der eno O : G 0 Nor andômitg ied ist in der Se- Haftpflicht in Konojad eingetragen worden. Das Ramberg. è wollener Damenkleiderstofe Fab i ! 917,09 ONnS aure. Konkursverfahren. [41881] | verfabren eröffnet. Der Necnur Sr t Nicba Ce neralversammlung vom 10. unt 1911 der Hufner Statut ist am 1 Juli 1911 fest {f ell Ge c e [42043] ; 91214 I g L, Fa T1 nummern 215992 Ueber das Nerms 5 S oR F - 6 j ; Q 4 s, M En N CU/ UngSrat voll ard YLCCIC : c S E . Suli 1911 festgestellt. “Gegenftand | Im Musterregister wurde beute elñaéttagen be bis 21614, 21616—21642. höndlers Carl § EAA des NRolonialwaren ini T Viagdalenenstraße 3, ist zum Konkurs- ) a » Y0nD O ermes in Flensburg, Brix- | verwalter ernannt. Offener Arrest, Anzeige- und Au rag, Brix ( . w-ssener Arresi, AÄnzeige- und An-

þ. Darlehenskasseuverein Ditteuheim E. G. | Boun, den 28. Juli 1911. Peter Rossen in Weesby gewählt word u Sr Königliches Amtsgericht. Abt. 9. eter Rossen in Weesby gewählt worden. des Unternehmens ist die gemeinschaftlihe Anschaffung Nr. 358: Fi J i Ar. 1856 be Fi l L 2 f: : A talt V oA d LA » y 0A L „L. 090: C i L En, E j y 9 ; 7 l Die Bekanntmachungen des Vereins erfolgen Wer Deutsch-Krone [41992] Königliches Amtsgericht Leck. und Benugzung einer B unbstrelGniaite. Vor- Essig- & S R QOT Hoflieferant, | Paket mit fünfzig Mustern M ine Eee Krane, be! ito heute, am 28. Iuli 1911, Mittags | meldefrist bis zum 22. August 1911. Erste Gläubiger r L Bei A O tiuenden des Auf- In das Genossenschaftsregister ist bei Nr 9% | Marienburg, Westpr [41996] Dn a a ind „der Schmiedemeister Julius handlung in Bamberg, 1 Viförtlaithe, cie Rai Damenkleiderstoffe, Fabriknummern 21643—21692 R e ti ag Le eröffnet. Verwalter ist | versammlung und allgenieinér Drüfünadten Q o » 18we 250 zender s UUs- 2 1 L E (T. 20 Ö l /CSUDE. H 4104 Githaläft E % E Fh , s N 54 , nade, einc U Ny 97 : T GuO G N “1004 4) tann (Sbriitian Thordsen tn Tone A V S e L De 2nG x E T L Mitteilunaën Für das mittelfränkische Beamtenwohnungsbauverein in Deutsch Krone, In das Genossenschaftsregister ist heute bei der Sriedrid ‘Witte, säcmtlih S W Ae darstellend, Fabrik. Nr. L M n M, A a ieene Firma, ein versiegeltes futficberunaes Rid bi pre 1 O No RON- e E N Veeags 2 Uhr, vor dem E e L A d Genossenschaft mit beschräukter | unter der Firma „Lesewißzer Spar- und Dar- H R oll v ad. 6 DelannT- / S&rzeuanisse, Schußfrist Z gh A T T lel mil funfzig Mustern halb-, baum- und rein- ! mel G E R t E emver 1911 anzu- j X92. Amtégertchi, Am Wagner-Platz, Zimmer 36. Genossenschaftswesen in Ansbach. eingetragene ( ens ; ; O N NRE as machu ak E N N E » Ce 7 ; Zahre, angemeldet am | yy A S ls ein- } melden, Erfte Gläubigerversammlung s Lichteube ‘i Verli n 29. Zuli Genossenscha! Gesen L R Haftpflicht heute eingetragen, daß der sazungs- | lehnskafsenverein, cingetragene Genossenschaft e e E O s ofen sdaft 6. Juli 1911, Vorm. 211 Uhr. po aner Pamenlleiderstoffe, Fabriknummern 21693 | 99837 WocitritéddA e Mes 19 August O CLIBTEEO bei Berlin, den 29. Juli 1911. F e a « . " I e C ' A F e . R * . 4 9 C c e V G » G d - 4 Î H _ b. aet y . rf C B DTO retber 8 K 3 it8geric A i Da P N Dorsiandamitaliet ausscheidende Kreis: | mit unbeschräukter Hastpflicht zu Gr.-Lesewig“ | n Dun R Bean B na f Sa Bamberg, den 31.Fult 1911. “Die 1358 Dieselb ; fungstermin am 23. September C „er Vertichts|chreiber des Kgl. Amtsgerichts. Abt. 9. | O n 7 Sanz sbur( Fi K. Amtsge (T. 10900, teselbe Firma, ein versiegeltes it ( L Ubr. Of S C R E Ti Konk fal 8gertcht. Paket mit fünzig M: / ersiegeltes mittags L073 Uhr. Offener Arrest mit Anzeige- Lüdenschetd. Konkursverfahren. [41872] Ueder das Bermögen des Schmiedemeisters

Kgl. Umisgerich Amtsgericht. \parkassenkontrolleur Otto Igert zu Deutsch-Krone | eingetragenen Genossenschaft vermerkt: Der Guts- | Gros M f2 ) | V ! | Kreisblatt. Die Willenserklärungen des Vorstands E ustern halb-, baum- und rein- | frist bis S wollener Damenkleider| j \ , (TTIE oi8 zum 1. September 1911. a ) 1 j ra, t ZFohanu Hermann Clever in Halver ist heute, Königliches Amtsgericht. Abt. 3. am 91. Juli 1911, Nachmittags 12,30 Uhr, das

N mr urn K IOAFZZE A E. A

“o adt end

Erni MaTt 2: dire mm nere ¿D C0 L

Bamberg. f L [42010] f dur Beschluß des Aufsichtsrats vom 30. März 1911 | besißer Otto Bahmann und der Pfarrer Richard | -.tz[ge E E L Ó m | N Im Genossenschaftsregister wurde heute eingetragen | beauftragt worden ist, die Geschäfte des Kassenführers | Dinglinger, beide in Gr.-Lesewit, sind aus dem dh E O N An, : i [41861] | 6is 91799 eritoffe, Fabriknummern 21743 Flensburg, den 28. Juli 1911 bei der „Landwirtschaftlichen Maschinen- und | und Schriftführers bis zu einer Ersazwahl durch die | Vorstand ausgeschieden. An ihrer Stelle sind der | r5let vom 1. Avril bis 31. Mär, Die AUEIOIT i e Firma Geby, Klingenberg G. m. b. s. gerad A gliches Amtsgericht. Betriebsgenossenschaft Oberfellendorf, eiu- | Hauptversammlung weiterzuführen. Gutsbesißer Hermann Wienß in Irrgang und der | j » aiso da ‘Genoff irt A LRSL Di iutct in j e T aeN _hat die Verlängerung der Schugfrist | Sämtlich Fläenerzeugnisse, Schußfrist drei Jahre, Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter : Redts getragene Genoffenschaft mit unbeschräukter Deutsch-Kronue, den 3. Juli 1911. Gutsbesißer und Oekonomierat Gustav Jakobson in v S N : ra jen 1 Midi er Dienststunden | I E Jahre für die am 24. Jult 1908 an- angemeldet am 10. Zuli 1911, Mitt. {1 Uhr. Frankfart, Main. [41882] alte O N ohon E Daf E : HeiSe Haftpflicht“ in Oberfellendorf: Johann Distler Königliches Amtsgericht. Tragheim, legterer zuglei als stellvertretender Vor- | 2 Serihts Jedem gestaltet. : j gemeldeten und unter Nr. 421 des Musterregisters | Zittau, den 31. Juli 1911. Konkursverfal 1992) | nit Mueinefl Kie e 12 A A it aus dem Vorstand ausgeschieden und für_ ihn L Cf D D fißender, in den Vorstand gewählt. Straêësburg W -Pr., den 22. Juli 1911. eingetragenen Muster Nr. 15556, 16072, 16269 Königliches Amtsgericht. Ueber das. Vermögen des g“ gin E a d ody: ks bis zum 16. August 1911. Anmelde- bestellt: Christian Krämer, Oekonom in Ober- P Mertens, A [42011] | ‘Marienburg, den 19. Zuli 1911 Königliches Amtsgericht. E ar La 16272, 16273, 16275, 16276, 16554. Heinz Martin, Fnbabers A S Karl 2 Nr L LItgen s zum 22. August ape etreff: Neunslinger Darlehenskassenverein Qzntal. Amts i: E T E T F 3999, 16562, 16566, 16582, 16583, 16586 16587 Komödie » QUavers des Frankfurter | L. Srile Staudigerberjammlung und allgemeiner "Beute den 29. Juli 1911. e. G. m. u. H, In der Generalversammlung vom AImgs Amtögeriht. Traunsteîn. Befanntmachung. [42012] L 16589, 16593, 16594, 16598, 16602, N! Ia CUUeS art an O „Martin“, Ge- Prüfungötermin am 30, August L911, Vor- " F. Amtsgericht. 25. Juni 1911 wurde an Stelle des verstorbenen | wetra. [41997] | Darlehenskafsenverecin Burgkirchen/Alz E.G. Detmold, den 24. Juli 1911. | A Konkurse Eschenbachstraße 36, ist he ite: Sormittaed Uf Ube " Lütense id 31. Jul 16 : Vorstandsmitglieds Georg Städtler der Dekonom Fn das Genossenschaftsregister ist bei Nr. 5: | m. U. YŸ. FUr Georg Unterpieringer wurde Josef Sürstlihes Amtsgericht. 11. N das Konkursverfahren A S nI Uhr, D Li, U 1911, ex z Bayreuth. De, i L Bts Gloßner in Nennslingen in den Vorstand ge- | Kirchspiel Renda’er Spar- und Darlehns- Gariyger in Ecketsberg als Beisißer in den Vorstand i Loisnig. ans [41863] A Elbe. Sonfurêverfahren. [42044] | anwalt Dr. Hartwig Neumond bier, R T L E In das Genossenschaftsregister wurde eingetragen: | wählt. : : fassenverein, eingetragene Genossenschaft mit | gewäh. i In das Musterregister ist ei N eber das Vermögen des Schuhmachers und | ist zum Konkursverwalter ern, vorden. Arres{ | Lüneburg. 4189 I) Darlehenskassenverein Gesees, einge- | Eichstätt, den 31: Juli 1911. unbeschränkter Haftpflicht in Renda, heute ein- Trauustein, den 28. Juli 1911. L De, R V erreailite ist Engalvageit worden: | Partiewarenhäudlers Franz Beritane Hohen- mit Anzeigefrist bis E ata ent og Arrest Ueber das Vermögen des Tischlermeisters o [] tragene Genossenschaft mit unbeschränkter K. Amtsgericht. getragen : Kgl. Amtsgericht Registergericht. M William Neuen, Teibniger Waagenfabrik | haus in Altona, Gr. Freiheit 4, wird. f I meldung der Forderunaen Lie 1 Gori dur An- | Marschner in Rehlingen i\ 99. Juli 1911 Haftpflicht. Durch Beschluß der Generalversamm- | pinbeeK S S [419931 | Der Ackermann Jakob Karges von Grandenborn | w :; E e Palét enthaltend Age Med, „ein verschlossenes | mittag 11 Uhr 30 Min. ‘das Konkursverfahren et, bei \riftlicher Anmelde A [- Seplemver 1911 ; | Nachmittags 5 Ubr, das Ronkurêverfahrea etófinet, lung vom 9. Juli 1911 wurde die Aufgabe des bis- } “"& E R E ist aus dem Vorstand ausgeschieden und an scine | Wächtersbach. [42004] 10 wagen mi V Mnbiradnage s für Säulen(wiege)- | öffnet. Verwalter: Bücherrevisor Carl Körner in | fertigung dringend emyf E ie doppelter Aus- | Konkursverwalter: Auktionator Gade in Ameling- 3 j Im Genossenschaftsregister ist heute bei der unter | usg : i ; Aan ttioh E vit gen mit den Fabriknummern 83a, 5a, 10 9 nas Carl Körner in gung dringend empfohlen. Erste Gläubigerver- | haus f t Ge U BREE herigen Statuts und die Annahme eines neuen Nú. 4 eingetragenen Genossenschaft Spar- Dar- Stelle der Ackermann Heinrih Weißhaar in Nenda In das Genossens{Gaftsregister Nr. 5 a Kinzig- 30 Ob, 10b Mb Sh für plastifGe Erz 2 15 a, vor al Lessingstraße 28. Offener Arrest mit | sammlung: Donnerstag 10 E August R hausen. Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen Statuts beschlossen, welhes vom 9. Juli 1911 lehns- und Bauverein e. G. m. b, H. Cinbe getreten. : : taler Spar- und Darlehnuskafsenverein einge- ; Schußfrist drei Jahre, angemeldet a 1 Ult T9 nzeigepflicht bis zum 15. September 1911 ein- | Vorm. 210 Uhr. Aligemeiner Prüfungstez „j und offener Arrest mit Anzeigefrist bis 19. August datiert ift al eingetragen: Die Firma lautet nah den Saßungen Netra, den 29. Juli 11. “i L O l Ba eabUA Ie leite Nachmittags 3 Uhr 30 Min. 9. Juli 1911, 1oOie uui rfte Släubigerverfammlung den | Donuerstag, 14. September TouR Qu: 1911. Prüfungstermin und erste Gläubigerversamm- ls Gegenstand des Unternehmen? U dart E } vom 10, Jult 1911: „Gemeinnügtiger Bauverein öniglihes Amtsgericht. ) ächte ist heute folgende Leiënig, den 31. Juli 1911 E! , Vormittags 11 Uhr. An- | 10 Uhr, hier, Seilerstraße 19a, 1. Stock | s am Dienstag, den 29, August 1911 stimmt der Bet'ieb eines Spar- und Darlehens- | ? M dia 1 D j i E C E ; eingetragen worden: i | “7 7 2 : meldefrist bis zum 30. September 1911 ei teßlt immer 10. 0 A C L RPO Vormittags 21 Uhr. : geschäfts zu dem Zwecke, den Vereinsmitgliedern: (heater ‘Haftpflicht m 4e 'Linbeck, Be, Passau. Befkauntmachung. [42054] | An Stelle des Färbermeisters und Manufakturen- | | Das Königliche Amtsgericht. Allgemeiner Prüfungstermin den 90, Bube “eiue a. M., den 29. Juli 1911 Lüneburg, den 29. Juli 1911. 1) die zu ihrem Geschäfts- und Wirtschaftsbetriebe fanntmachungen erfolgen durch das Einbeckter Tage- S dem neuen Statut der Darlehenskasseu- N E R L E t ass I non, Rüñacin. [41864] S A Yat 4A Uhr. 2 Königl ‘Amtsgerichts “Abt 10. Königliches Amtsgericht. nötigen Geldmittel zu beschaffen 1 Netchsanzeiger Fi „1: B i dvs Beer zu Wächtersbach in den Vorstand gewählt. Musterregister. Bei Nr. 195. Fi llen On, Let 01, Zuli 1911, f rena ae I ü lumtsg | 2) die Anlage ihrer Gelder zut erleihtern, u N oen Se D N vanbitebern, ge 3a» Tiefenbach, e. G. m. u. H. in Tiefenbach, Wächtersbach, 22. Juli 1911. | siek «& Sale, Sa eadio N R AEoeR, Königliches Amtsgerihh, Abt. 5. 5 N 30/11, | &ross-Stroklitz. [41889] e ar "s e n E München. [42045] 3) den Verkauf ihrer landwirtschaftlichen Erzeugnisse | " Einbeck, den 27. Juli 1911 i vom 28. Mai 1911, N Der Gerichtsschreiber Königlichen Amtsgerichts. | für die unter Nr. 195 eingetragenen Zigarrenver- | Werlin e R ae Konfurêverfahren, “| über das Vermöger ‘der Oulba Weil U und den Bezug von ihrer Natur nah aus\{ließlich " Gt R D y b. Sulzbach a. J., e. G. m. u. H. in Sulz- packungsmuster die Verlä Nil e : x [41906] | Ueber das Vermögen des K i tver das Bermögen der Hulda Weil, Jnhaberin ind den Bezug b : ia t Königliches Amtsgericht. I. bach a. À., vom 1L Suñi 1911 t e Verlängerung der Schußfrist auf | Ueber das Vermögen des Kaufmanns Adolf | D a7 Dermogen des Kaufmanns Franz | der Firma H. Weil in München, Geschäft für den landwirtschaftlihen Betrieb bestimmten L ach a. J., vom 11. Juni 1! . / weitere 7 Jahre angemeldet. Holtz in Berlin, Schilklerstr. 5 olf | Dabinsfi in Sandowit wird heute, am 28. Juli | lokal: Schellingstraße 26, der fra A Tee ua kévirkei unh Gleiwitz. / : : [41994] ist nun Gegenstand des Unternehmens der Betrieb Verantwortlicher Redakteur: i Ludwigshafen a. Rh., 31. Juli 1911 mittags 103 Ubr, v E r. 5, tsstt heute, Vor- 1911, Vormittags 104 Úhr, das Konkursverfahren | Nechtsanwalt D “P h Konkurs eröffnet und 4) Maschinen, Geräte und andere Gegenstände des | In unser Genossenschaftsregister ist Heute bei | eines Spar- und Darlehensgeshäftes zu dem Zwete, r: i Kgl. Amtsgericht, Negistergeri 7E eribt Berlin-Mitte s aen Königlichen Amts- eröffnet. Der Kaufmann Hugo Drabich in Groß- | Kanzlei: Sormeniteabs 7 f rauerer in München, M S I e Ins Jur | Ne d, betreffen den Nichtersdorfer Spar- und | den Vereinsmitgliedern: 1) die zu ihrem Geschäfts- J. V.: Weber in Berlin. M E Dl, JHegt ; (Alktens, 83. N. 146, 119 E Ae eröffnet. } Strehlip wird zum Konkursverwalter ernannt. | bestellt. Offener Arrest erla} or Konkursverwalter Benüßung zu überlassen. Darlehnskassenverein e. G. m. u, H., cingetragen | und Wirtschaftsbetriebe nötigen Geldmittel zu be- ¡4 j s / menbach, Vogtl. [41865] | B e E erwalter: Kaufmann | Konkursforderungen sind bis zum 28. September 1911 | Ri —[ENET TLCIT Criasjen, Anzeigefrist in dieser zung zu überla}er j ; sl Ta Verlag der Expedition (I. V.: Koye) in Berlin. e C 5 i E 35] | Boehme in Berlin, Rungestr. 15. F 9 gen nd die zum 209. September 1911 | Richtung bis zum Samöta : Rechtsverbindliche Willenserklärung und Zeichnung | worden: schaffen, 2) die Anlage ihrer Gelder zu erleichtern, A n das Musterregister i eingetragen worden : | meldung der Konkursf pgel r. 15. Frist zur An- | bei dem Gericht anzumelden. Es wird zur Be- | einschließlih. Frist zur Aameltung“ geugult 1911, Der bisherige Vorsitzende, Bauergutsbesißer Johann | 3) den Verkauf ihrer landwirtschaftlihen Erzeugnisse | Druck der Norddeutshen Buchdruckerei und Verlags- E 8 An erna ek Roftner in Netschkau, | 1911 Erste Qläubigertersemn mae 0e ember [Vlußfafsung über die Beibehaltung des ernannten fordetunaee : R Las e in Sie att Konkurs- 4 l ur Klei fe, Geg S [A R ¿audigerberf m24, August j o ie N ; i T D N A N Ey Jar immer Nr. 82 - \leiderstoffe, Geschäftsnummer 3617 | L941, Vormitta gust } oder die Wahl eines anderen Verwalters sowie Justizgedäudes an der Luitpoldstraße, bis zum Samötac,

ür die Genossenschaft erfolgt in der Weise, daß ; | l indefiens dret Vorstandsmitglieder zu der Firma 1 Klenner, ist aus dem Vorstande ausgeschieden. und den Bezug von ihrer Natur nah aus\{ließlich Anstalt Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 32. i (Möiree-Dupvel atte Gel h G anmlung am 2. August | oder die 9 aa j [t quiseltistoff), Flächenerzeugnis, | 3. Oktober RGOUL, Vormittags 101 Uhr, as elfiveiendentalis ber t O und den i 19. August 1911, eins{licßlih. Wahltermin

e ÿ 132 der Konkurs- 1 zur Beschlußfassung über die Wahl eines andéren Möra