1911 / 181 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

| Börsen-Beilage j j H z dito 1b R 8 ¡ 11 i p Y ' j y versammlung und allgemeiner Prüfungstermin: } 1911, Nahm. 4 Uhr. Konkursverwalter: Slelly. | alleinigen Inhabers der Firma Paul Zeuner in Uns E been Konfuroperalters Wid tine : zun Deutschen Reichsanzeiger und Königlich Preußischen Staaktsanzeiger : ' «

“> : Ri : ea : As 1 G ; c C H j )rüfung der i : 2. September 1911, Vormittags 9 ku. Offener | Bezirksnotär Fus in Heilbronne Offener Arrest | Danz1g, Hundegasse Nr. 48, O Si auf | Gläubigerversammlung einberufen,

Arrest, Anmelde- und Anzeigefrist bis 24. Aug. 1911. | mit Anztigé- und Forderungêsanmeldefrist bis | naiträglih angemeldeten Forde e P A u 4, September 1911, Vor- : j t © Ao E T ÖR 9 E 6e S . V Monta , den f j ri - i O0 j en L. Aug. 1911. E Ene, A O L: S Oi, Ee ube, „E Sea AimiügeriGt bierteltf, iteagn 0 Uhr, angeseßten - allgémeinen Prüfungs : S, 1 111. Berlin 1 Donnerstag, den 3. August

; L S 191491 | Prüfungstermin am 4, September 1911, Vorm, | 11}; T xmin verb wird. : Rurgsteinsart. 8 7 A EZE A , R nd 090 T , ‘raumt. termin verbunden f S S S Kontursverfahren. [ | 1 Uhr. Neugarten, Zimmer 220, 2 Lreppen, anberau Regensburg, den 1. August 1911. J Amtlich festgestellte Kurse. Oldenb. St.-A. 1896 17, |—,— Brandenb. a. H. 1901/34] 1,4,10¡—,— Mannheim . . 1901 2.8 1100,00G Leer i. O 902/34

Ueber das Vermögen des Haudel®gärtners Sto Cort Ste o u Ar Danzig, den 22. Juli 1911. L t tot Grothorot Vos F. Amtsgerichts. ; «G # ' 1,2. y Audreas Herzig in Nordwalde ist am 27. Juli Sp, Gerichts Meer V richtöschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Abt. 11. Gerichts]chreiberei des K. AmtögerihS | : : S EANS a0 | Lai Breslau 1880, 1891/84 vers<.192,10G do. 14:10110000G | Liegniß 1909 unk. 20/ 4 : 2 5 41 | Gerichtsschre j 42156] Berliner Börse, 3. August 1911. Säbfshe St-Rente/3 | veri<.188,60bzG | Bromber 1902/4 | 1.4.10/100,10b d 1911, Nachmittags 4 Uhr 55, der Konkurs eröffnet. | Wohenstein-Ernsttha [42304] E [42162] | Rudeolstadt. Koukursverfahren. , [42196 J L S g | +17 Do, ult. Juli R do 09 N ufo. 19/204 1410 100/00d: h 1.1.7 1100,25G do. 1892/34 Verwalter: Gutsbesißer Josef Darup in Nordwalde. | Ueber den Nachlaß des in 7. Juli 1911 in | Dresden. iber den Nadlaß des in | Das Konkursverfahren über das Vermögen des G SDDOM 1 Wb Pltire T RM L R E Schwrzb.-Sond. 1900/4 | 1.,4.10]—— do 1806 O 1410 E 88 97 38: LULOS Lübe> .. .., , 1895/3 Offener Arrest mit Anzeigepflicht sowie Anmeldefiist Oberluuügiwißz verstorbenen Sattlermeisters Emil A Maren b E D abnbatt gewesenen | Landwirts Albert Hein in e abi O ung: W. = 0,85 4 7 Gld. südd. W. 12,00 4 1 Gld, N A versch.[90,50G o... 1900 N/4 | LL7 [160,10G do. 1204 19053 Us: 90605 Degen S 20, 9 911. Erste Gläubigerver- | riedrich S * wird beute, 31. Jul 1916 Den, e rir. N A j D ermins eru i l. W.=1,70 46. 1 Mart Banco == 1,50/6 1 stanb.ron reußiice Rentenbrrefe. & C A : 0/— ; ' c E Aud y bis zum 26. August 1911 Erste Gläubigerver- | Friedrich Schaller wird heute, am 31. Juli 1911 pu Franz Theodor Georg Hofmann | erfolgter Abhaltung des Schluß L S LASE A, 1 U I Ae G C a Hannoversche 1 [veri 1100 60G ag ais 1968’ L, E E z 0—, Marbur 1303 N/34| 1,4,10|— taubeim i. Hess. 1902/3z 1 1 y

Mia V

C5 ias fin frenb O

fammlung am 22. August 1921, Vormittags | Vormittags £12 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. | Priv : ; ; fgehoben. ; 3 d) = =1,7 : G Minden 190d ukv.1919 1,4.10/100,20 ü 114 Uhr, und allgemeiner Prüfungstermin am | Konkursverwalter: Ortsrichter Hodermann in Ober: | wird nah Abhaltung des Schlußtermins hierdurch e den 27. Juli S iet J 1 Dollar = 4,20 16. 7 givre Sterling = 2040 d. Hessen-Nassau s a 1410 ta A 1901 3 i Mul6 s E 1906 L A E Nordhausen 0 ütv. 19/4 Amtsgericht. : j Die einem Papier beigefügte Bezeichnung F besagt, | * d 81 Verh g ar lottenb. 89,95, 99 ri : ulhausen î. E. .4.10/99,90G Offenburg 1898, 1905/34

M

1907 unk. 16 .4,10/100,00G 9. 1895/3

.4.10/100,00B Oppeln . . , 1902 N33

: Osnabrü> 09 N uky.20/4 Peine 1

1A V Mr C35 Er -—

pa es

5. September 1911, Vormittags UL{ Uhr. j lungwiß. Anmeldefrist bis zum 19. August 1911. | aufgehoben. A Fürstliches d 2 E ( ¿ + s P 111 A 2 2 : i 911. C j daß nur bestimmte Nummern oder Serien der bez. 9. D. L , do, Burgsteinfurt, den 27. Juli 1911. Wahltermin und Prüfungêtermin am 26. August Dresden, den 31 Jult 19 S OTtlo f a O R A e b | Kur- und Nm. (Brdb )/4 | 14.10/100,406;G 1907 v. 174 L Königliches Antsgericht. 1911, Vormittags U0 a E Arrest Königliches Amtsgericht. Dr. T]. i [42152] | misfion lieferbar *SDecsel. 2,D0. x do. di vers. 91,106 E 1908 Mr s100.80 el.bzG D, 0, a O 91471 | und Anzeigepflidt tis zum 19. Auguit 1911, Dresden. [42161] iber das Vermögen des j Amsterd. -Rott.| 100 fl. | 8 T. 1169,405;G MNERDULGET ee s efE j H do. 1885 konv, 1889/34! versh.}97,20G do. 1910 X ufv. 21 M Lee: er (s [42147] Hohenftein-Erusithal, den 31. Juli 1911. Das Konkursverfahren über das Vermögen des Das Nea O A id nos i Do: do. | 100 M d Pommersche : 1.4:10/106,60G do. 95, 99, 1902, 05/35 .492,60G do. 1899, 1904 eber das Bermögen der Frau Gold nka Holzer, Königliches Amtsgericht. S F anfwircs Karl Gustav Hermann Drechsler, | Kaufmanns Erust Witte in Dauds Ï Dieu J Brüssel, Antw. 100 Frs.| 8 T. 180/80bz d 3t| vers<./91,00bzG Coblenz 1910 Nukv.20/4 | 1.4.10 Müúülh.Ruhr09 É. 11 geb. Littmann, Inhaberin der Firma Julius ——————— 5 Schan! Wacäd Kaulbadstr. 23, jetzt in Meißen, | erfolgter Abhaltung des Schlußtermins H / do. do. [100 Frs. E 4 | versh./100,75bzG do. 85 kv. 97, 1900/34 I; do. 1589, 97 Elias Nachf., in Charlottenburg, Schlüter- | Kerpen, Bz. C01. L en S O SPlräleenins biert ¡r< | aufgehoben. : | Budapest. . .| 100 Kr.| 8 T. |—— 78 vers./90,90G Góln . . 1900, 1906/4 100,60bz München .. , 1892 straße 16, ift heute vormittag 11} Uhr von dem Ueber das Vertnögen der Gewerkschaft Susanna | wird nach Abhaltung des Schlußtermins Hierd1 Sandau, den 28. Juli 1911. o. 100 Kr, Be # | versch./100,60G do. 1908 ukv. 13/4 | L1. 00! do. 1900/01 Königlichen Amtsgericht Charlottenburg das Konkurs- | in Horrêm ist heute, den 27. Juli 1911, Nath | aufgehoben. |. August 1911 Königliches Amtsgerichk. | Christiania , .| 100 r. . 1112,50B 1 Le ERS do. L NA Be 2 go do. 1906 unk. 12 ; : verfahren eröffnet. Verwalter: Konkursverwalter | mittags 5 Ubt, das Konkurzeverfahren eröffnet De Dresden, den 1. O C Amtägericht Saulgau. [42164] j Italien, Pläte/100 Lire/10 T. 180,60G do. 3 erich [91 0G Goltbus ; : 7 * 190014 | LL10f O do: 1908/10 T 19 ‘B N00 108 E 4 (GBoedel tin Charlottenburg, Tauroggenerstr. 1. Frist Rotax und Rechtsanwalt Byns in Lechenich ist Königliches Amtsgericht. Abt. 11. Saulgau. p K. Amtsgericht 4 N ciSien des J Do, y do. ¡100 Lire 1 1194 2 ca 100 50G 4. 99'90b s R E da: Ne do, 1902 ukv. 124 zur Anmeldung der Konkursforderungen und offener | zum Konkursyerwaltec ernannt. Anmeldefrist bis | xag< . [42149] | _ Das Konkursverfahren Uber L e Alts- i Kopenhagen . ./ 100 Kr.| 8 L. /112,45bzG do. 34| veri<.191,10G 410100 Do See 10 00, D4ISI| vers./92,20G Stargard i.Pom, Ï J der Konkursfor ] d Ö N \ FEssCn, Ruhr. S Hoi : bert Fuchshuber in _Alts Lissab., Oport E j j « „34 vers<.191,10G 100,00 do. 1897, 99, 03, 04 9 i Arrest mit Anzeigepflicht bis 7. September 1911. | 1. September 1911. Erste Gläubigerverfamwlung | "Hag Konkursverfahren über das Vermögen der SIWeelnErWEtars De Beobaltutig des Schluß / do, E N Stlefische 4 | 1,4.10/100,60G . 4. - M.-Gladbach 99, 1900 Po rS S Grste Gläubigerversammlung am 25. August | 12. Aug 1948, Mittags 12 Uhr, allge Ehefrau Johaun Klein zu Altenessen, Fundland- hausen V B U Schlußverteilung durch | ista [20/48bzG et L O 04 vers, E „e 20. s «E LU—, Do. 1880, 1888|34| 1.1. 92/50G 1911, Nacbmittags U2¡ Uhr, Prüfungstermin | meiner Piüfungstermin am S. September | (fe 44, wird hiermit nah erfolgter Schlußver- | termins G e L S Faeboben | do. s T. 120,45G s T Doitein ‘3 O 200 40B ae „do. 1899, 03 N T Weimar . 1888|3z am 2. September 1901, Vormittags | 1911, Vormittags 9 Uhr, im Zimmer Nr. 5 | {ilung aufgehobez Be'chluß vom Peukigen ausgeyoden. | 3 M. [20,34bzG n n Ta L 0, DO R Münster 1908 uky. 18 100,30bzG | Zerbst 1905 11/33 ¿ : i 2 - eei A R N S p O4 Era A M erefl zip | tellung ausgehoven D 3] Fult 19TL. | x Anleihen staatlicher Institute ) d 18978 c / V Stäptisd z 10 Uhr, im Gerichtsgebäude, Suarezstr. 13, Portal 1, | des Königlichen Amtsgerichts. Offener Arrest mit Essen, den 17. Juli 1911. R e ot Sag O -Amtsgérichts. Neber. . [74,65bz Detm.Lndsp.-u.Leihek.'4 | 1.17 [101,506 (28 Bo Aar ¿6 93,90B Städtische u. la A Miieldeu bt be um 19. August 1911. Os Ra An : 71/10. | Gerichtsschreiberei des K Amtsgerichl8. es |—— C | tal PNLQUO do, s E Naumburg 97,1900 kv. 92,25G Berlin 1 Treppe, Zimmer 47. Unzeigepslicht bis zum 12. AÄugult 1: Königliches Amtsgert<ht. N. 4 ° Br iee A) j S7 Dldenbag. ftaatl. Kred, |4 | vers<.[101,0CG 1 88 Ä Nürnh 1899 0, N : Charlottenburg, den 31. Juli 1911. Kerpen. deu 27. Juli 19. s ei Konfuréverfahren. [42173] | Sehirgiswalde. i L [42165] | : : 4,2075bz Ad: do. unk. 29/4 | versch.[101/40G : 1 vous: M 100-3002 do, 4 Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amisgerichts. Köngliches Amtsgen<t. Abt, 2. 21 Gie L G über R Nermögen der | Das Konkursverfahren über ik “eie ¡e gd l Pari 1100 Fus. 81'125B Sf Ut Sb Obl Si d 58008, ‘110/106. 00G do. O A 100/503 4 3x Aht. 40. S E E 9167 A O E 9s T V E Dimmermeisters Franz Tammer ° gro | ; 8.) 6 1 A) W, CDD,-IDL 04 versch.193,0C 4, j ; 19/21) h 0. O iei Kauf G e E Me E ues Ta toe Sea, weil nah dem Ablauf der j do. / è D do. Coburg. Landrbk./4 | 1.4,10[101,50G do. 1904/33/ 1, ‘v hddiy do.9i,93fv.96-96.02.06 34 9L60G da d 3 Clr.arlettenburg. [421484] Ueber das Vermögen des Kausmonns Kurt | ¿ hrit G. m. b, H. in Euskirchen wird nach io Tbofrist N nkursaläubiger, wel<he Forde- | St. Petersburg E do. Gotha Landeskrd./4 | 1.4.10|—,— Darmstadt 1907 uk. 14/4 | 1.2.8 1100,00G do. ‘1903/3 188/706 a 8 Ueber das Vermögen des VPorzellanhändlers | Moritz Schleustedt, Inhabers eines E:seuwaren-, erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hierdurch Anmeldesril n d e dig 0 Zustimmung zur | Do. a 0R | 3 M. A do, Do. uk, 16/4 1,4,10/100,75G do. 1909 Nuf. 1 .4,10/100,90G Offenbach a. M. 1900) Galenbg Cred. D. F314 Robert Jacob in Charlottenburg, Savigny- | Zigarren- u. Spirituosengeschäfts in Lelpzig- At ehoben Cts R E O Schweiz. Plätze : . |81,10B 2 DE e n E E, do. D L |—,— do. 1907 N unf. 15/4 100.20bz do. D, K, fündb.(34 plaß 4, ist heute nahmittag 1 Uhr von dem | Möckern, Knoplir, 29, wird beute, am a e Euskirchen, den 29. Jult 1911. Ne ibe L 4 1 Rüaust:1911. J Èo. p G29 | r.) 6 Fc wh d 1902 us 05134 7 002.0 S D 'Wilmecad Ah “s 2 N R 1902, 0! 91,10G Dt Pfdb-A.P.10Tuk30/4 C E e E A z A R C Namn L hr, da onkursverf o R T, Ha orts _- ( C, . Gt L h ) l á 2 45S S L Ss Is E Ô J4,0 S) - ln C P «L, me 3 f «o o Av —— o Königlichen Amts3gericht Charlottenburg das Konkurs- | 1911, Vormittags 410 Uhr, das Konkursverfahren Königliches Amtsgericht. SYIrgie Königl. Amtsgericht. | Warscau on, Nr, . [112,45 Sahs,-Mein. Lndkred.|4 | 1.17 |—— do. Stadt 09 ukv. 20/4 | 14 i O unk. 13/4 100,00G Nuy m M, e 31 Do «Do, Unt, 17 101,10G Dortm. 07 X ukv. 12/4 ; j do. 1910 N unf. 15/4 100/00G do. Komm.-Oblig./4 90,50G do. DO, +5 «(08 O do. do. d 6 3 Landschaftl. Zentral .|4 do, do. «34

Sandau, Elbe. Konkursverfahren. 100,00bzG 91,00G fern V Do. ;1100,40G St.Johann a. S. do 8

d Ini bai pri prrrt pri pt t nt Q M D

Mi M V e M O H C5 H 1E

Ft ec s fend June ©

e: n

i DO T Ma è E E S aw s Cx —] J bad J J

O7

O

fans fark Per 2-000

M Do b s

M f bs jn Þ o en

4

4

"T % L) N " ! 1

i ; A E L A A Dae erwalter: Me 4 tsanwalt Dr. Heineman N

verfahren eröffnet. Verwalter: Konkursverwalter | eröffnet. Verwalter: Nea tsanwalt Dr. Heinemann - S 17 00 Qr | 8 F [es E LA

- L 4 ey. Zat c r [r E O T A A E e s E 91: Se 9174 : 35 9 .

¿ran> in Charlottenburg, Rönnestr. 25. Frist zur | in Leipzig. Anmeldefrist bis zum 19. Anguit 1911. | Gera, Reuss. Bekanntmachung. [4 Lo) Sögel. j A [421 y L] ; 89,20B do, do. unk. 194 | 1.1.7 |—,— do. 2. l do. 1895, 1905/34 Anmeldung der Konkursforderungen und_ offener | Wahl- und Präfungstermtn am M. September Das Konkursverfahren über das SELNDGEN des In dem Konkursverfahren über das Bermogen des : j 1, do do. fonv.|34| 1. 93,00bzB do. 07 N ukv. 20/4 | 13. ; Plauen 1903 unk. 13/4 Arrest mit Anzeigepflicht bis 22. August 1911. | L911, Vormittags 10 Uhx. ffener Arresl mit | Handelsmanns Johann Wüithelm Seliger in Kaufmanns Joh. Otten, früher in VBörger, it ] : S.-Wein:. Ldskr. .. 4 | 1,5, j OLG o 1891, 98, n 94 192,006 do. 1903/34 l 11/1017 Vresden . 6 4 900 1900/4 11

.

S

1 1 1

| | | | | | j

1 1 7 7 7 17 L : E 5.1 ; der in dem Vergleichstermine S Hlußren s Verwalters, | „Berlin 4 (Lomb. 5). Amsterd. 3. Brüffel 3x. | do, G M 1818 | 16 100,7 nachdem der in dem Vergleichstermine | r Abnahme der Schlußcehnung des Verwalter! | Christiania 44. Italien. Pl. 5. Kopenhagen 4 | 22 M 81 151 90,25G do. 1908 N unkv. 18/4 | 1.4. , 1906 unk. 12/4 E 90,u00G do. 1893/34 1.1. do. 1908 unkv. 1814

T

<.|—,— do. 1900/31 —, do. 1894, 1203/34 ei

7

Erste” Gläubigerversammlung "1nd Prüfunasterniin | Anzeigefris! bis zum 30. Augu't 19 N Gera ift n , Ca I 4 | R p R s j —_— P 5 A ene Qzana8yer T s y ( u ? S é : :

Königliches Amtsgericht Leipzig, Abt. IL A", | yom 14. Oktober 1910 angenommene Zwangsvergleich zur Erhebung von Einwendungen gegen das Schluß Lissabon 6, London 3. Madiid 44. Paris 3 | S<hwrzb.-Rud. Ldkr.|34| 11

r

| |

Ostpreußische Preuße 91/26G bo.

95,80G 100,30G .1100,70G .190,50G 84 60G 91/30G 91,50G 91,50G 100,50bzG 93,75G

4.10/100,50bz 4.10/100,50B

am 30. August 91A, Mittags LD Uhr, T1) & LFODEL O DOSSO i M e t im Gerichtsgebäude, Suarezstraße 13, Portal 1, ben 31. ult 1940. dur re<htsfrästigen Deschluß vom gleichen Tage be- perzeichnis der bei der Verteilung zu berüdsichtigenden Sr, Peteröburg u. Warschau 44. Schweiz 34. | do. Sondb. Ldskred 31 vers 1 Treppe, Zimmer 47. Rottweil. K, Amtsgericht Nottweil. [42353] stätigt ist, durh Gerichtsbes{luß vom heutigen Tage Forderungen der Schlußtermti* auf den 28. E | Stoctholm 4, Wien 4, / i Div. Eifenbabnanl Charlottenvurg, den 31. Juli 1911. Veber das Vermögen der Wilhelmine Mokter, | aufgehoben worden. 1911, Vormittags 11 Uhr, vor dem Königlichen ; Seldsorteu, Baukuoten u. Coupous, Bergish-Märkisch. [T134| 1,1 Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amlsgerihis. | ggitwe des alt Rößleäwirts Sebastian Moker D Geeichts) L E es Mritiwéi Amtsgerichts : | Amtêgericht hierfelb1t N Münz-Dukaten . +0 Pro Stü> O Braunschweigische . „44 H Abt. 40. in Dautmergen, wurde am 31. Juli 1911, | Der Serichls|chretver S E i Sögel, den 28. Jult 1911. 9 N 8 Sovereigns .…. D004 d Friedr.-Frab |Z2| 1 Döbeln. E C ARTRERA [42141] | Vorm. 8 U E das Konkurêverfahren eröffnet und __Belsner. S O Der Gerichtssreiber des Königlichen Amtsgerichts. 2% Francs-Stücke 16 28h PitlaiSe Sie O: “i v Neber das Vermögen des Fleis<hers Franz | Bezirkênotar Weikert in Schömberg, Dberamts E alle, Saale. Konkursverfahren. [42163] StuiteSnart:-Citinölüct, [42351] 3 Gulden-Stüe B da do. konv.(3x| 1.4104 do. Grunde SEL Ie E Rosto . . 1881 1884 31 Clemens Wachs in Döbeln, Schillerstr. 17, wird | Nottweil, zum Konkursyerwalter ernannt. Offenec In dem Konkursverfahren über das Bermögen der | * K. Amtsgericht Stuttgart-Caunstatt. Q Is: E Do. do. [c i 4.10 Düsseldorf 1899, 1905/4 ’r\<.1100,20G do. 1903 33 heute, am 31. Juli 1911, Nachmittags 5,45 Uhr, } Arrest mit Anzeige- und Anmeldefrist bis 22 August | Gewerkschaft des koasolidierten Braunkohleu- Das Konk 8B faßten gegen Auton Willibald A O 2 500. E Wismar-Carow 94| 1,1,7 do. 1900,7,8,9uf.13/15 4 [<./100,20B D 1895/3 das Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter : | 1911. Wahl- und Prüfungstermin: Mittwoch, | bergwerks „Glückauf“ in Seeben ist zur iee Wi <händler in Cannstatt, ist durch | Leues Russisches Gld zu 100 R 216 ,45bz Brdba Pr g hgovingialanleihen. do. 1910 unkv. 20/4 | 1.4.10/100,50B Saarbrü>en 10 ukv.16,4 Herr Gerichts\{öpp? Clemen, hier. Anmeldefrist | 30. Auaust L981, Vorm. 10 Uher. _ Prüfung der nahträgli<h angemeldeten Forderungen SEANTE, ias t. Tage, nahdem gegen den Amerikan.<eBanknoten, große 4,1975 bz S | 189913, Y s A 4 88, 90, 94 Ge ai rich. [9425 do, b 1E H bis zum 30. August 1911. Wahltermin am Den 31. Sult 1911. GertOrstWreiber S C08 Termin auf den 29, August 197 S M OLILLIGAE bs naatiia béfannt gemachten Antrag auf CEin- DO. Z do. fleine]4,19 bz Cass.Lndskr. S.XXI1/4 | 14 n 101,00G Duisburg . . 1899 e L 00 Eg Gem, M 7 31, Auguft 1911, Vormittags L0 Uhr. | geutteart. G ua O [42350]4 T4 Uhr, E N ee stellung des Verfahrens innerhalb der bestimmten Giirs I ate ab, Drew Vork S ALavI do. do. 3,9 1101,20G do. 1907 ukv. 12/13/4 | 1.1.7 [100,00B do. do. 09 unkv. 19/4 E 14, eee. f 91 L, BVor- K. Amtsgericht Stuttgart Stadt. Dae . Ne Idee ial E E t Widerspruch nicht erhoben worden 1), gemaß Dlle Banknztea 100 S 112,608 M E XXI 31 9 94506 2 1882 86 89, 96/31 14 BTRoSE 4 1904-07 E mittags 10 Uhr. Dffener Arrest mit Anzeigep|licht Konkurscröffnuna über das Vérmögen der Mina:|! ZUnmer Ale 29, Aer: 16 : „O. eingestellt worden. e Ezaglishe Banknoten 1 2 . . {2047s damup. R N Lao do N T N au ai bis zum 17. August 1911. Greiner, geb. Vürkle, Witwe des Kaufmanns Halle a. T S anti Den l Suli 1911. Gerichtss<rciber Bölter. Framaftiche Banknoten 100 Fr. 1/10bz ahr r A i b Elberfeld i 1 8 eke 10Ó25G O i, M. 1A Ver SertMls T E Dolländische Banknoten 100 fl.}—,— do. do. VII, VIII3 e do. 1908 N unfv, 18 410/100 25G 189604 95,59 1901/4

; y do. fonv. u. 1889 E E do. 1908 ukv.1919

then. do. 1905/35| 1,4.10|— otsdam . . . 1902/3 93,90G Dresd. Grdrpfd.Tu.IT/4 | vers egensburg 08 uf. 18/4

A AZN O

7 do. do. unk. 14/4 | 11 do. 09 uk. 19/20/4 B do. do. VIT unf, 164 | 1.4.10 do. 97 N 01-03, 05/31 7E do. do. VIII unf.20/4 | 15.1 do. 1889/3 4101 doLLLIV,VINut 12/15 31 : Remscheid 1900, 1903/34

dend due ABABSSS 2 m E

Mim rie Mia d Prt jr dn pak pr jenen

A A b fs bs I I

Magdeb.-Wittenberge 3 Z 3

R

Demmin J] rem urrd a J formen fei jer rene

do. Bett 6 Schles. altlandschaftl.| do. do. 3 landsh, A4 do.

S E

So O0 C0000 O Le S 7 ——————-

Ii Pr fernt pr Perm fremd pan feme pm Prmdk fpremadi pri prnn Jerk jn erne

N

N A J brs I

- pk

\

D

100,25 bzG 92,69G 83,20G 100,00G 91,30bz

do. do. 17 ¡—,— Dee L Wesifälishe .. 4 | L E A ——= Ÿ do. 34 LE [5G p ESEs do. L, 181,50G 94'50G do. ÎL Folge/34| 1.1.7 [91 75G 0/100,10G do. do. 13 | 1.1.7 |81'50G 10 100/10bz do. LII. Folge|4 100,25B

1 do. do. 81 G do 3 81,50G

Königliches Amtsgericht Döbeln. Karl Greiner in Stuttgart, Urbanstraße 90 B, 1 Du t Nt S i118. Abt, 7 2151) es UmTsgeri><r ; / gart, aniiraßge 2 B, 1, 8 @z Amtsgerich1s8. Abt. 7. E L 4 42151] Italient 7 EssIingen. [41439] | am 1. August 1911, Nachmittags 5 Uhr. Konkurs- E E E A M Ee, Pre R ice a N orwegiieh Sie 100 œe. j Ostvr Pru V x4 100,50b E O / i ‘Bli verwalter: Karl Lauk, Bankkontrolleur hier, Gablen- , 42160 In dem Konkursverfahren übt aths ai ZSULVET E Uen LOU L Fi pr. Prov. V LL— 1,7 1100,596¿G | Elbing 1903 ukv. 17 ' ite R If dees E E E S preit mit Anzeigefrist bis VAN ‘hein E er ader das Bien Korbmachers Reinhoid Segen T A tan Oesterreichische D O ae SE S R do. do. Er 33 90,50G do. 1909 7X ukv, 19 do: 1903/33 DE a9 Als (E V 1e « , Ct} >AB T Dl Ne S Ars “1 U E ora] Es E + Ls , ¿ c o of - 4A No Bo "f EE E ac) 2 90, D, V . 1 E J Ee i i \ Nocmalwerkzeugfabrik, 2) dessen Ehefrau, | 19. August 1911. Ablauf der Anmeldefrist am | vex Firma E. Preuß Juh. Rosa Meyètr in D infolge eines Von E De Vergleichs Fussische do. p. 100 R. 216,55 bz E 1894 97. 1900/1 s Erfert 1893 1901 N Serra E Li Q! R' H r Lina geb. Truuzer, beide in Eßlingen, ist am | 25. Auaust 1911. Erste Gläubigerversammlung am | Labiau ist ‘zur Abnahme der Schlußrehnung des Vorschlags zu 10 Laut AOUN ‘Vormittags dos, do. 500 R.1216,605z ** | Posen.Prov.-A. ukv.26/4 | 1.1.7 [100,60G “do. 1908 N ukv.18/21 xsc{./100,30bzB Straßb.i.E.09 Nuk 19 411i 25. Juli 1911, Vormittags 10 Uhr, das Kon- | Samstag, den 26. August [U91A, Vormittags | Nerwalters sowie zur Anhörung der Gläubiger über termin auf den L L DS dem allgemeinen Prü 2 O do. 9, 3 u, 1 R./216,70hz® do. 1888, 92,95,98,01/34| 1,1,7 190,20G do. 1893 N. 1901 N/34| 1.4.10 —,— Stuttgart . . 1895 N 4 | 16 b ; 10 Uhr, in Berbindung mit dem aügemetnen Pru B<hwedische Banknoten 100 Kr.|112,50bz 1895/3 .7 179,80G Eschwege 1911 unk. 23/4 | 1.4.10/100,50G do. 1906 N unf. 13 4 | 1: 4 | L )

A

kursverfahren eröffnet worden. Konkuréverwalter: | 94 Uhe, Saal 53, allgemeiner Prüfungstermin am | e Erstattung der Auslazen und die Gewährung tot Gan Soi G R Na eriGt bieL S f M Fr [8] S : do. 7 : stelly. lBéstefiotar Oberdorfer hier. Konkurs- | Samêtag, deu 9. September A911, Vor? | per Vergütuag an die Mitglieder des Gläubiger- | fungstermin vor dem Königlichen Amtsgericht Bier SMweizer Banfnoten 100 Fr.|81,25bz Rheinprov.XX, XXI, B Essen . «. . 1901/4 | 1,4.10/100,10G do. do. 4 Zimmer r. 11, anberaumt. Ver DBergtetd 1a Sollcoupons 1009 Gold -Rubel|—,— XXXI-XXXIV .1100,30bzG do. 1906 N unf. 17/4 | 1.1.7 [100,10G do. 3x rn 1900 4 do. 1906 ukv. 19164 4 2 4

G E

forderungen sind bis 1. September 1911 bei dem mittags D; Uhr, Saal 90. -- - e. a PalIMuN s der Schlußtermin auf den L 8. August Es Gor Rv oikoret Nes Contursaeridts zu Ds. R Met RXXY bie i Ae L 0 E : (Seriht anzumelden. Gläubigerversammlung findet Den 1. Uugult 1911. Gerichtsschreiber Münster. L911, Vormittags 9 Uhr, vor dem Königlichen C E ieBeM ert. t Deutsche Fonds. , de: KXIT 1 NETIL Zt L 06 E pn 1879, 8398. 01/54 L bte Tho Staatsanleihen. do. XXXR 3; 94,75 bzG Slensburg. . . . 1901/4 | 1.4.10|-—, do. 1909 ukv. 1919 E 200,C00G ( —,— T

| él |

|

am 23. Auguft 1911, Vormittogs 11 Uhr, | weinsverz. [42355] | Amtsgerichte hierselbst bestimmt. Tremessen, den 28. Juli 1911. / Prüfungstermin am 30. Septbr. 1911, Vor- K. Amtgaczicht Weinsberqg. abi, den. 27. Jul 1 ere, erbe Gerichts Preiber des Königlichen Nautägerilitsge----— Disch. Reichs-Schak:\ - l, e. aae Ma, E le j edr alien f is bre e—.- —e1835 Ae E eo - eorg l Ühr, statt. Offeneè»- Axz:ss E S A Rermogen t cs Baut | s Königliches Amtsgerithtr®=-"2. 4D Gerichtsschreiber des Kongiges U in | fällig 1, 10, 11/4 [T.4.10 160,25G XVII XITX XXKITY-| | j: do. 1896/34| 1.1.7 |—, rier 1910 unk. 21' 1. Septbr. 1911. N Sa VRCiGdad am 4 Sul . d —— 199611 | Völklingen. h 12360] « 1, 4, 12/4 | 1,4,10/100,408 XXVIL, XXIX . ./34| vers.]90,60B Granff. a. M. 06 uk. 14/4 | 1.4,10/100,70G 3/34 / Seri<téshreiber: Aldinger TBilhelm Dietz in Unter Jem das r A Norlrfs Liegnitz. E 4 ¿ [42361] n dein Konkursverfahren üver das Vermögen des L C1014 (117 100408 do. KXVIII unk.16/34| 1.1.7 190,75G do. 1907 unk, 18/4 | L410 1900, 01/4 Serichls]chreiber : A tdinger. 1911, Itachm. 0 Uhr. A A Be rb, In dem Konkurse über das Vermögen des Kausf- Möb : p Sagan Mathias Albert in Pütt- Dt. Reichs-Anl. uk. 18/4 | versch. 102,50bzG do. XVITT ._:/3i| 1.1.7 187,50G do. 1908 unkv. 18/4 | 1,5,11/100,70B do. 1908 ITI ufv. 16/4 Frank fart, Main. [42145] notar M arquardt n Sa, S Net 4 N, manus Arthur Reußner rer San e A: ligen (0 N SHlußitorünit ¿ur Abnahme der Schluß- Ï des E gi en N SORB Su E S s .7 184,50G Ie 1910 unt, Zus 3,9 1100,90G do. 1903 IV ukv, 124 : f NDIOE Qu l S E E E S Oerteiling „erfolaen: Dazu ind #009 M C äe EUNCE gen | A ver|<,183,60bz ««D.Prv.V0l ut, U 9. 34 1,2.8 |—,— do. 1908 N rüdzb. 37/4 5 E Aen: 8 Heinrich | zeigepfliht und Anmeldefrist bis 22. Aug. 1911. E cilungemasse baude, welcher eine Schuldenmasse | rechnung, zur Erhebung von S alter: do. ult, Aug. 832 bz do. Ddo. 98 «E. 1U—,— do. 1901 N34 1.3.9 ]—,— do. 1908 N unkv. 19| | Veber das Vermögen des Jugenicurs Hein "09 1 Mabl- und Prüfungstermin : 30. Aug. 1911, | on 2678,74 M gegenübersteht. Das Sthlußver- | das Schlußverzeichnis und das festgelegte Derwate do. Schukgeb.-Anl.| | do. 02, 05 ukv. 12/15 —_— D 1903/34| 1.5,11|—,— do. 1879, 80, 8334| Wilhelm Schulz, Geschäftslokal hier, Kristeler- Boe 11 Uhr. : dichnis Tie t L däe Giétitälchreibarei Zimmer 31, | honorar und zur Beschlußfassung über die nit DET | 1908-10 ufv. 23/25 1.1.7 1100,90bzG do. Landesklt.Renth. —,— Breiburg L. I als .4,10/100,00G do. 95, 98, 01, 03 N3}3| straße 30, Privatwohnung Kristelerslraße 99, i Den L Aug. 1911. A.-G.-Sefkr. T rißl er. L hies “n Qönialicben Amtsgerichts D Einsicht aus. wertbaren Bermögensstücke anberaumt aus h H Pr, S, L IDLE s 100,25bzG do. Do. j i a do. 907 N uk. 12/4 3, 100 00G Worms 1901/4 beute, YBormittags 11 UDY, das Konkursverfahren «Ali Li ( 1 Uy 4 % Au lt 1911 v d P S Nugust 191 É Vormi. 101 uhr, Vor denn x L 418 f 100/5008 e R . 101200 28 ldeS ax 34) D, 90,20G do. 1906 unk. 12/4 »Y F aro ov DNolkännnalt 9 ier. Zeil 53 A4! , E AUgI J11 D j R hter hf Tiltale E v 4, Z,4 _ d, ' v, 14 deSp. E SEE E G . cxoNnt Ee I D F Me D erl s j 8 F, W. Weist, Konkursverwalter. Königl. Amtsgericht | I Ee | Preuß.kons. Anl. uk. 18 102 70bzG do E 97,00G S T0 N unk 12 L Es bs e 19° 308 0513 | 4 Ser 2 na . « Ï 6) DEA Et E f L 5j : P 5 7 « . > r! 3 L e ] r 90 25G Î ; F ( i ; " C „Aut ARoN ft Dig 1! Ny, t 1911, Krist zur An- | Avssburg. gl420991 1 F L iben [42154] Völklingen, 28. Zult 1911, ¡Gt do. Staffelanleihe .10/100,40B da I U IY 90,25G Gelsenk.1907ukv.18/19/4 | 1.4.10/100,10G o. konv. 1892, 1894/34 mil Anzeigefrist bis 15. August L 56 Nugust 191 Das K. Amktsgeriht Augsburg hat mit Beschluß | Löbau, Westpr. L REE Königliches Amtsgerit. do, do. 493,80B do, TV 8—10 ukv. 15 R meldung der Forderungen bis zum 26. August 1211. vom Heutigen das Konkursverfahren über das Ver In dem Konkursverfahren über das Bermögen des : E do do, 483,50bzG* do. IT 4

2 4

1 1 1 1,2 1,4 14,1 14,1

s 14.1 LLeC

4,1

3 1103,00 et.bzG | do. h ¿L 100,50G Westpreuß. rittersch. T/4 | 1.1.7 [100,25bzG Y c T 191,90G 92,25G 80,75B 100,20bzG 92 ,50b 80. 75B 100,10bz 90,20 80,30B

4 4 4 2 2 ri. }—,—

4.10/92,20G 4.10100 2064 4:10/100,20G r L

C5 C5 a C5 C05 - 19

8

8

d

J

T

¿A 4,10/100,20

| vers<./90,75G i do.

î SSILE F L meutanns, A . Augu R 0 99,75 bz G

_do. E “D Hess. Ld.-Hvp.-Pf. A R, KULXVT 4 e do. XIV,XV XVIT E XXV, XXYVI4 1 3 1

w--

1

1 1

1

L, ve 1

L 1

1

1

_-

we-

S 5 Me C3 C3 H G5

er 11

2

10 $0,50b¿G gdO: 1910 N unt. 21/4 | 1,17 /100,70G : 84,50G Gießen 901/14 | 1,3,9 110010G Altenburg 1899, T u. [I1| Baden 1901 : 100,16G > | Westpr. Pr.-A. V1,VIT e do. 1907 ‘unk. 12,4 100,10G olda 1895/34 do. 1908, 09 unk. 18 do. do. V—VII 92,20b¿G do. 1909 unk. 14/4 100,10G Ae nbiua . 1901/ | | |

Do H O C3 D C5 H Pr CID Hr

—J fund

P Ma “n C3 S M Van “fa V Mj pf

[uk «T [131100,70SW

[14/100,90@ 16/101,20G l 101/40G

A E E 9) N N r) s H : b L 4 LcA ; É rg s , M L z Bei schriftlicher N Das S R mögen des Zuckerwareuhäudlers Friß Meyer | Schuhmachermeisters Paul Zablotuy in Löbau Ausfertigung dringe nd emPpisoh Le M N ACAL, A Augsburg (G. 338 na< Abhaltung des Schluß ist infolge eines von dem Gem A E Ry S N P t x 1 en i versammluna Dienstag, den 15, August 1: P h E TLS M oor Sl ier fellina A8 beendet LOBIaUS ‘inem Zwaygs8vergleih Vergleichs- | C 4 ITL | d 75,78,7 A ini 10 uhr ie cat Prüfungstermin | termins und vollzogener Schlußverteilung als beendet ia d a aa: August 19 A Botinittags 20U1]- 2. Bean nag u Q do. t9.u.75,78,79 80: 2 © | AnklamKr.1901ukv.15/4 | —,-- órli 1900/4 1903/3 Dieustag, deu 5. September 1911," Vorm. | aufgehoben. : s S o vere VhialiGèt Ats eri<ht în r (Fij 1h | en | E Miensbnta Ke, 10014 | L170 0E Zu 1895/21 3 Dieustag, den D, S leme N j Stx Augsburg, den 1. August 1911. 10 Uhr, vor dem RKomgu<er E g L Der ent Ü In S | do I 4 N 4,101 Flensburg Kr. 1901/4 .1,7 1100,10bz Gr.Lichterf.Gem. 1895/34 3 10 Uhr, hier, Seilerstraße a, . S, ‘Gerichtsschreiberei des K. Amtsgerichts. Löbau Wpr., Zimmer Nr. 17, anberaumt. Ver [49199 ] do. 1904 ukb. 12/34| 1.3.9 |— Kanalv.Wilm. u. Telt,/4 | 1,4,10/100,00bz Hagen 1906 uky. 12/4 Zimmer 10. L T F Ha E A j y ; Nergleichsvorschlag ist auf der Gerichtsschreiberei des [42192] y f Gor a Mm 1. Ql j do. 19097 ukb. 15/: 2.8 |— ,— Lebus Kr. 1910 unk.20/4 | 1,4.10|—,— do. E. 08/11 uk. 15/16/4 Fraukfurt a, M., den 31. Juli 1911. __ |Wirnbaum. g ¿ i [42150] Konkursgerihts zur Einsicht der Beteiligten nieder- Staatsbahubiunentarif, Hest C Bedin ungen do. 3 | 1.2.8 185/30B Sonderb. Kr. 1899/4 | 1,4.10|—,— Halberstadt 02unkv. 15/4 Der Gerichtsschreiber des Königl. Amtsgerichts. Abt. 17. In dem Konkursverfahren über das Vermögen des gelegt. tober d. J. tieten Aenderungen n en H rat | Bayern Ble. Telt.Kr.1900,07unk.15/4 | 1,4,10/100,30G do. 1897, 1902/34 —— 97.01 | Spediteurs Erust Schmidt in Zirke ist infolge Löbau Wpr., den 28. Juli 1911. für die regelmäßige Desbrderung von, gs A Len | do, 2E M dodo. 1890, 1901/34/ 1.4.10/91,60bz __| Halle 19004 Freiburg, Breisgau. ; e [42 58] eines von dem Gemeinschuldner gemachten Bor- tönigliches Amtsgericht. Hierdur< werden neben Aen m Qi Bln gen e t Ï El D, 101,90bz Aachen 1898, v2 VIIT4 .4,10/100,0u0G do. 1905 N ukv. 12 4 Nr. 7116. Ueber das Vermögen des Fngenieurs {lags zu einem Zwangsvergleiche Vergleichstermin E 5149 Frachterhöhungen herbeigeführt. Nähere E A4 S Ó E < 9.111102,50bz do. LERA A ukv. 124 ‘41000 9 O, L ufo, D Fricdrich Muschler in Freiburg-Haslach e aut dèn Pg August NGBR, Vormittags #0 Uhr, Lommatzsch. È s af «6 Be [42142] erteilen die Abfertigungsstellen un das Ausfun]t3- / d 491,10bzB h Se h B E, 100,30G g 1886, 8 H heute, am 31. Juli 1911, Vormitkags 9 Uhr, | yor dem Königlichen Amtsgericht in Birnbaum, | Das Konkursverfahren über das Vermögen der | hyreau hier, Bahnhof AÄlexanderplab. | Ï i 0 B E ROAH AREE au 19 20/4 das K onfursberfabhren eröffnet. „Konkursverwalter : Ae Yèr. 8, anberaumt. Der Bergleih8vorschlag BVrauereibesizerin Martha Alma verehel. Berlin, den E Auaust 1911. : j eie Rin Que: / | 8 Ce 1901 Oas 166 10G Mun Ly Unt 06/54 YNechtsagent Karl Kuhn in Freiburg i. B. An- | Ft auf der Gerichtsschreiberei des Konkursgerichts | Beger, verwitwet gewesene Schönberg, geb. Königliche Eisenbahndirektion. do. bo. YA 4,10) —— do. 1901 IT unfv. 19/4 | 1.4,10/100,10G eidelberg 1907 uk, 13 meldefrist, offener Arrest und Anzeigefrist bis zum zur Einficht der Beteiligten niedergelegt. Lange, 1n 3s\chochau, jeßi in Obergurig, wird 19193 - Es i BremerAnl.1908 uk.18 3 100,75bz do. 1911 N unkv. 214 S 100'30G do. 1903 920, August 1911 (rfte (Gläubigerversammlung : Gt den 27 “& [t 1911 bierdur< aufgehoben, nachdem der itim Vergleichs- [ 2193] i Niederländischer do. do. 1909 uk. 19 3 100 75b, do, 1887, 1889, 1893 3x ve 92. 10G Herford 1910 rz. 1989| Mittn E e) 30. August 1911, Vormittags | Birnbaum, 4 F" Göni ien Amtsgerichts. | termine vom 12. Juli 1911 angenommene Zwangs Betrifft den Norddeutsch - Niederländischen do. do. 1911 uk. 21 0[100;90G Augsburg . 1901/4 L101 Karlsruhe 1907 uk. 13 o Ute 2 fun eit: i Mittwoch den Der Gerichtsschreiber des Köntgli L 0 veraléid durch re<tsfräftigen Beschluß vom 12. Juli | Güterverkehr. Zum 1. November d. I. treten a do. do 1887-99 rih.] —,— do. 1907 unk. 15/4 | 1.17 100,20G L do fy. 1902, 03 34 C L rif 1( s ô )) 9 N c E.O eT( ) V D V <. 1 *S/ D O fs L S M 4p f C7 i L: 0 "m E Z Ks m E E H} 7 le E GE Z RRA 1 } 30. August L912, Vorm. 9: Uhr, vor dem | Bochum. Konkursverfahren. nor g(42199) | 1911 bestätiat worden ist. den Tarif heften & (Begier Sin rus) Les etge: do, do, TEQUUL E L DO C LES O/S! versGJeT T E I Imtsaeridte biersélbt, SHolzmarfthlaß Nr. 6 In dem Konkursverfahren über das Bermögen des L aß#\<. den 29. Jult 1911. maligen Iheinisch-Westfälish-Iticderlandt| he Î do. do. 1896, 1902 -4,10179,70et.bz B | Baden-Baden 98, 05X/35 .90,80G Kiel 1898/4 Amtsgerichte hierselbst HDolzmarllplaß „(1 / 2 r s ! Les A <Zommaß} Z : : c ; N U Go 1 10 1m ° L Q | Amtsg 0, Tudler3 fFfidor Sindel in Vohum ist zur S Tarias Amntsaeri®t verkehrs die Nachträge 7 zum Heft 1, 10 zut amburger St.-Rnt. 2,8 I, Barmen . . . 1880/4 | 1,1,7 1100,10G do. 1204 unkv. 17/4 Zimmer Nr. 1, 1. Stock. Häudlers Jsidor Sinde S A o Königliches &mlsgeri<1. Heft 2, 9 zum Heft 3 und 7 zum Heft 4 in Kraft. o. amort.St.-A 1900 1,7 [100,75bz do. 1899, 1901 N/4 | vers{.[100,10b do. 07XN ufv.18/19/4 i: Freiburg i. Brsg., den 31. Juli 1911. Prüfung nachträglih angemeldeter orderungen, zur : Mv ertabyen [42357] Heft 2, 9 zum Heft 3 und ( zu L A I, M 1907 ukv 15 : 100,75b. De 100T Gab Tae 110020 E 1889 1898/31 p e L A T L O At FR Ubt. 3 Nbnahme der Schlußre<hnung des Berwalters und | Mannheim. Kon r&ve ray A ; Vte Nachträge enthalten die Aufnahme »on B . 1908 fy.18 a A 07 9 i a "c s * 1901 1902 1904 Gerichts\chreiberet Gr. Amtsgerichts. Ubt. 3. «DnNai) 2AY s S1 D onkfursverfahren über das Vermögen des it den. Säßen von Cöln-Deußtz do. ur, 3,9 1100,75G do. 07/02 rüdz.41/40/4 | 1,2,8 /101,20G do, "T 34 YEerIc)l8] Tre 4s ia, zur Erhebung von Einwendungen gegen das Schluß- Das Kon urs erfa 4 N M ne 1 Deuß Hafen mit den. Säßen von Goln-LVE B, | do. 09S. I, T ufv.19 .1,7 1101,00bzG do. 76, 82, 87, 91, 96/34] vers<.193,25G Königsberg 1899, 01/4 Hagen, Westf. j [42146] verzeichnis der bei der Verteilung zu berüd>sihtigenden Kaufmauns Jakob QU alther in Maunheim ist Cöln-Ehrenfeld Eilgut mit den Säßen „von Göln- , do. 11 Int. unkv. 31 ‘17 101/206 do. 1901 N 1904/05 31| 13. 193256 bo: 1901 atv: 17/4 Ueber das Vermögen des Jngenieurs Paul | Forderungen Termin auf den 18. August 1911, | nah Abhaltung des Sólußtermins aufgehoben. Ehrenfeld und Kalk Süd Eilguï mit den Süßen do. amort. 1887-1904 h.190,80G Berliner1904ITukv,18/4 | 1.1.7 101,30bz do. 1910 N unkv. 20/4 Woenckhaus, alleinigen Inhabers der Firma Paul | orm. 94 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgerichte | Mannheim, den 28. Juli O e, von Kalk Süd, ferner erhöhte Frachtsäße für Brühl do. 482,00G do. do. ukv. 14/4 | 1,1,7 1101,40bz do. 1891, 98, 95, 01/34 Woencfhaus Kalt- und Warmsägenfabrif zu | bierselbst, 2:.mmer 46, bestimmt. Der Gerichtsschreiber Gr. Amtsgerichts. 111. Zu>erfabrik der Cöln-Bonner Kreisbahnen. Hur Hessen 4,10—,— do. in 78/34| 1.1.7 199,00bzG LibtenbergGem. 1900/4 es L \ erhöhen ih gleihfalls die Aus- do, 1906 unk. 13/4 | 1.1.7 [101,00b do. 1882/98/34 194,7! do.Stadt P Iuto.17 4

= T, s C ' R , | F Ó pg E ai 20 O) arn :

Hagen, ist am 31. Juli 1911, ormittags 9 Ubr, Bochum, den 24. Juli 1911. È Ravensburg. Koufursverfahren. [42356] | leßtere Statton erÿ enl ; E anaita ls R R Nav » 1 dg : c Le N j c “C, e: \ c, z äe für Steinfoblen e ) den nieders- ds. 1908 unf. 18/4 1,7 1101,50 do. 1904 T/354/ 1.4. é Ludwigshafen 1906 .

das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter it der Sczygiol, Amtsgerichtsassiskent, Das Konkursverfahren über den Nachlaß des L Miri Dielen D a Bivacaara Eb dos. 1909 unk. 18/4 | 1.17 [101'50B do. Hdlskamm. Obl./35| 1.1. do. 1850 4,1900, 02 31

and DeGjell S ' , Synode 1899/4 MRILENRrg. . « 1891/4

Rechtéanwalt Dr. Sant zu Hagen. Offener Arrest Gerichtsshreiber des Kgl. Amtsger1ch18, f Franz Knörle, gewes. Kaufmanns hier, Auskunft geben die Dienststellen. E BOE S Is 1908 unkv. 19/4 1906 4 Aug ( y 9 480, 9. unkv.

ist erlassen mit Anzeigefrist bis zum 15. September ; 9158 de h erfolgter Abhaltung des Schlußtermins | Simpelveld. ¿7s , L sen iger 9 D Rb M A D s nzenfseld. Befanntmachung. [42158] | wurde nach e ( j z G A A A N ( Königliche Eiseubahn- L a h 1911. Die Anmeldefrist läuft ab am 15. September | Bursglenzgenseld. Sectannfn Pla A Cösn, den 31. Jult 1911. niglihe C Lüb, Staats-Anl.1906/4 | 1,5,11|—, do. 1899, ae 05/34 1.1.7 |89,90et. do. 08 unkv. 17/4 1911. Die erste Gläubigerversammlung ist auf den | Vit diesgerichtlichem Un N le (ss U os, den 1. August 1911. direktion, auch namens der beteiligten E D N l 4. Bd, I LC do: 75,80,86,91,02/3 29. August 1911, Vormittags 104 Uhr, der | wurde das Konkursverfahren über das T dgen der {reiber K. Amtsgeri18: Weinheimer ae | do. do. 1895/3 | 1,4. Bochum 1902/34| 1,4. , do. 75,80,86,91 02/34 allgemei e Prüfungstermin auf den 5. Oktober | Krämers- und Fahrradhändlerseheleute Alois Gerichts\<reider K. mgerins: * 141447] ; it Ab Mod, Œi\-Shlhv, 70184/ 1.1. E Een 2 dde’ id oli 4 SUA/ Qoemittags 38 Uhr, vor dem unter- | und Anna Reitter in Grof!:duggendorf als dur | megensburg. [42166] S sipenis@ » Vanertsmes S u | do, kons. Aul, Sea L do, O D 31 ; do. 2306 unv, 18/4 7 E L M R ( xeralet< erledigt aufgehoben. & D syerfahren über das Vermögen des | 10. August 1 werden die Salo S B “07 09,019 Ey f 99 4 N zeichneten M E (gera L $1. Juli 1911. E e e arobesiisers Aokhaitu Meyér (Bez. Breslau) und Steinklirhe des Dir. Bez: Oldenb.St.-A.09uk 19/4 | 1.3, Borh.-Rummelsbh. 99/34] 1.4. do. 1911Lt.S8 N uk 21/4 Königliches Amtsgericht Hag ¿P H L Serichts\hreiberei des K. Amtsgerichts. in Regensburg wurde an Stelle des zurü>getretenen | Breélau in den Tarif einbezogen. Nähere Auékunst do, do. 1903/34! 1,1, Brandenb. a. H. 1901/4 | 1,4, do. 88,91kv., 94,05/34 Heilbronn. G erv [42352] / - etäanwalts Clos in E der A as A L O Kgl. Württ. Amtsgericht Heilbronn. ; Dr. Nechenmacher in YNegensburg als vor- üncheu, den 2. Full 1911. Konkurseröffnung über das Vermögen des Agenten a it Tarifamt der K, Baycr. StE, x, d, Rh,

Wilhelm Heremann in Heilbroun am 1. Juli Kaufmanns

L)

do. 1911 unf. 21 101,50G j G Krei3- und Stadtanleihen. o. 1905/34] 91,30B Bamberg 1900 N’ y T ies [d |

E) e)

tD

,

do. | m Bingen a. Rh, 05 I, IT| 97 40B b 1902| 100,00G Colmar(Els.) 07 uk. 14/4 | S4 G GCôötheni. A. 1880-190334 100,10G Dessau 1896/34 e Dt\ch.-Eylau07ukv.15/4 | 100,40G Düren H 1899, J 1901/4 | 100/40G do. & 1891 fonv.|34| fes ai Durlach 1906 unk. 12/4 | E Eisenach . . . 1899 N14 | —— Ems 1903/33 100,25G Fraustadt . . . . 1898/33 “S VFR Fürth i. B. . . 1901/4 100,10G do. 1901/34 90,50B Glauchau 1894, 1903/34 S A Gnesen 1901/4 100,10G do. 1907 ukv. 1917/4 90,50 bz do. 1901/3z 90,50G Graudenz. . . . 1900/4 100,00bz Güstrow …. .. 1895/34 100,20G adersleben . . 1903/34 100,40G ameln 1898/34 93,10G amm i. W. . . 1903/34 91,70G arburg a. E. , 1903/34 4100,20B eilbronn 97 X 4 S SEIE ¿v 1/0 AOUDIOE 100,20G ildeshei 34 92,25bz örter 896/314 nent oa L ° R Ls 25 omb. v. d. H. unk. 4 100,00G do. fonv. u. 02/34 u, 120% Rüz. gar.) 490,30G Jena 1900/4 | 1.1, Dt.-Ostafr. Schldvsch.|34| 1.1.7 194,00G 100,70G do.1910A,B ukv.20/22/4 | 1,4, (v.Reich fichergestellt) 100,70G do. 1902/34/ 1.1. Ausländische Fouds. 100,70G Kaisersl. 1901 unk. 12/4 | 1.1. L Staatsfonds. 100,70G do. 1908 unk. 19/4 | 1,4, Argent. Eis. 1890| 5 1,1 —- .194,00b do. konv./34/ 1,1. do. 100 £/ 5 .1.7 1102,20G 100,10 Konstanz . . . . 1902/34| 1.1.7 |—, do. 20 L£| 5 5 102 20G 100,20G Krotoschin , , 190014 | 1.1. do. ult. Aug. —-,— 100,20G Landsberg a.W. 90, 96/34] 1.4, do. inn.Gd, 190 6.12 [101,90bzB .12/100,50B Langensalza . . 1903/34| 1.1. do. 1909 9 [101/6083 491,20G Lauban .., . 1897/3k| 1.4. do. Anleihe 1887 A7 Boris

i : r do. XVIIÍ-XXTT 4 n R do. XXTV 4 i I-XI V

E Do 3 do.Kom.-Obl.V,VI/4 do. Ç

p A J

V 1 1 1 1 1 1 1

OOSSESIS

. 191,00G 13/100,70G 14/100/90G 16/101/20G

Ï

-

—) i A n A J =JI

Ee} A A fs fs fa

E VIT-IX L do. X-X1TI E do. XITV/4 .7 120101, 40G R E do. T-IV 134 .7 | .191,00G

As Sächs.Ld.Pf.bisXXI1I4 | 1.1.7 [0108

«Ls

S

cs

C5 Hr s et

—J=JI=J

Idi pem fee Perth Jr Pren pueendi erc

*

Junt an

a a bk pi je S

Pren Punk J Pren J [Q ©

om S8 J pad J J

>__

E e do. XXVI, XXVIT4 |[1,4.10/101,30G —,— do. bis XXV |3{|vers<.]—,— —,— do. Kred. bis XXIT|4 | 1,1.7 [101,30G 90,80G do. XXVI-XXVIIT4 | 1.1.7 1101,30G 91,30G do. bis XXV [34[vers<.[92,50G R Bi Verschiedene Losanleiben. 99,80G Bad. Präm.-Anl. 1867/4 | 1.2,8 —,— U, 2 E. 4 p. Sl. : 99,70 amburger r.-L, s e Saat 50 Tlr.-Lose/34

—— Deut, 40 Tlr.-L, 2 |—,— —,—- Sachsen-Mein.7Fl.-L.|—| p. St. [37,75et.bzB 97,00bzG Augsburger 7 Fl.-Lose .St. [—,— E Cöln-Mind. Pr.-Ant. 4,10 1135,25 bz i ats Pappenh. 7 Fl.-Lose .St. |—,— 0e 00G Garant. Anteile u. Obl. Deutscher Kolonialges. E Kamerun E.G.-A.L,B Li 19410G

Ostafr. Eisb.-G.-Ant. 1,1 |—,— (v. Reich m. 39% Zins.

O0

B Jet ai Pud Fred Feli punt G

f, Do j 1 Q7T b jn Js Le ain L E

Lana SOD

e Á D M Bis jun dei d mk pmk jo je frei jc

s P _ f

Pk Farm Predi Pran rad CU d L FAZIZUZAZI brn bk

O

J

E AQ ZIZIZIZALNTS

a

Es

C5, df puunk S

&

J] fund fun - D

e La J

O es

M

L,

ET pri pre jut jn

[I

bot, O 00D

R À e p N

& f 8

Danzig. Koukurgverfahren. [42155]

[as ‘everfahren über das Vermögen des L . c C): A s Dau "Emil Alfred Zeuner, läufiger Konkursverwalter bestellt, Zur Beschluß-