1911 / 182 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

41795 ) [Ae E l S bemit zeigen wir an, daß die Firma Soelotà

erz

2 T O00 VORN Antrag gestellt worden, a  getreten ist, und ersu

c Merbindlichkeiten . « « «« y 21 7000932 Nr. 2701—4200) i P ae liand » d ta E 1 399 174. | zum Handel und zur Notiz an der hiesigen Börse j Ry, 74 82. Wechselbestand . . . 14 8113 539 t : Berlin, F

Die Direktion. Die Zulassungsstelle an der Börse unsere Gesellschaft aufgelöst worden und in h Patente, (T Snhalt dieser Beile A. Wir fordern daher unsere E “Ute, Webraumulier, Konkurse fowie die Tarif- und KFahrplanbefanntmahungen der Éisenbahnen enthalten find, erscheinz Eu A } ten v B >14 Let LULLMOLLE , er|Meini au n einem befonderen Blatt unter derm Titel 10) Verschiedene Bekannt Grundkapital 9 000 000 ermtedene BeTannt- | [42589] E , i E H E ) [h Von der Vereinsbank in Zwickau is der Antrag M Mor) | Selbstabhole: g ral-Handelsregister für das Deutsche Rei kann dur alle Postcntal n Ls : L t au dur die Königliche Expedition des Deutschen Neich t M UTEN N Ee Be lu Das Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reth ers{eint in der Regel tägli. Der E Einzelne Nummern kosten 20 4.

der 1 ; Melerverond s N Württembergischen Notenbank Rd im aa, e 00.812000 ¿ 1500 000 neuer Aktien der Aktien- | g é | am 31. Juli 1911. Täglih fällige erbindlih- gesellschaft der Chemischen Produkten- | \tebender Gesellschast, 1h bei uns zu melden. - - 93 558 584. fabrik Pommerensdorf in Stettin (1500 | Berlin, den M M us : zuni Deut en N 9 20 : n 9 9 e | lein Dito M eidSanzeiger und Königlich Preußischen Staatsanzeiger NReichskafsenscheine. . 82 255 Sonstige Passiva. . (Ae a a? i ) ej L dation getreten ist. Staatsanzeigers, S7 Wilhelmstraße 32, bezogen werden. danzeigers und Königli Preußischen g98prets beträgt L «e 80 A für das Vierteliahr.

B 2 Stück auf den Namen lautende Aktien Lit Gustav Klein. Otto Müngow. B i Von im Inlande zahlbaren, l eit f g, den 4 August E eeounten T: m zie i L G > 4 6 6 3070 1: E O e t ott } nere A A, mem Sonstige Aktiva . . 1350 135 N B E D M N zu Stettin, Gläubiger auf, sich mit ihren Forderungen bei uns | 2 i L Gribel, stellv. Vorsigender. l melten, : ?entral- ande 81 0 ¿5 2 E E ; „2! p B i \ @ m | Zentral-Handelsregister für das Deutsche N Mac 1 529 213 h : | - C Î Er ; L U Ct CU e 9 CTrt + (Nr. 152A) Umlaufende Noten . 17 136 000 mg ungen. gestellt worden: - 6 500 000 neue Aktien der A. Horch 4 H E A TEDE R N P O P C APRE C A R P s ex nfe rtion8preis für den Naum einer 4 gespaltenen Petitzeile 30 A

[42698] Stand Eingezahltes Aktientar R «6 30 000 000. Non der Firma Wm. Schlutow in Stettin ist der eSiermit zelgen wir an, da ob (ooguldation ] N : y 5 ¿ ; : en wir die Glä n h : Q te Beilage Aktiva. An Kündigungsfrist gebundene Noten anderer Banken 1 297 430 Wechseln sind weiter begeben nos Os d E den 2. August 1911. Eo maden hierdur< ergebenst bekannt daß Ii Q. Que E Viqui- ö jebrar pat ieier Beilage, in welher die Bekanntmadungen aus ven per S Lereins-, Genossenschafts Zeilen: unv Musterregemm, ver iscberre Sei erle Er E Centralheizungsbedaxf G. m. b. H. i.Liqu,

I ————— "L ARASK L a

E fällige Verbindlichkeiten 12 549 247 : An Kündigungsfrist gebundene : [42587] Bekanntmachung. «& Cie. Motorwagenwerke, Aktiengesell- | [41768] i vat Verbindlichkeiten « « « «+ « » | 2669022 | Die Essener Credit-Anstalt zu Essen-Ruhr Und schaft in Zwickau, 500 Stück über je 4 1000,— | Unterzeichneter verkauft sein D. R,-G.-M. l | Vom „Zentral-Handelsregister für 99 S G i Sonstige Passiva . . . « . « y | 1295 462/35 | die Bergish Märkische Bank zu Elberfeld haben den Nr. 1001— 1500, | ; |45c. 472722. Verstellbare Sensenbefesti- i Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich““ werden heute die Ne a E Eventuelle Verbindlichkeiten aus weiterbegebenen, | Antrag auf Zulafung von x zum Börsenhandel an der hiesigen Börse zuzulassen. | gungsvorrichtung, bei welher das Sensenblatt B A. u S2 B. an8gegeben, im Inlande zahlbaren Wechseln 6 2280 361,36. nom. /6 24 000 000,— auf den Inhaber Zwickau, den 1. August 1911. unter beliebigem Winkel festgestellt werden kann, Y j pie Dekanntmahungen d | [6 (42551] Uebersicht lautender Aktien : der Aktiengesellschaft “Die Zulassungsstelle sodaß eine Verschiebung ausgeschlossen 11, 2, 4 Uke J A tona, Elbe. [42481] Nr BOSA R eutc en JeidSanzeiger. L Bei | Die Gesellschaft bat dul 1E O daa, Dutbaz Vielefeld) h: e ingetr: : Ba Deutsche Kaliwerke, Beruterode (Unter- A d H. 51 022. Offerten wollen eingereiht werden / Eintragungen in das Handelsregister. | mit L Deutsche Patent-Bank Gesellschaft | Ein Kommanditist isl m 9. Juli 1911 begonnen, | Der Vermerk, daß dte Firma erloschen ist, ist auf (5 E E ETERY der Zwickauer Börse an Sebastian Hauser, Zimmermeister in 31. Juli 1911 : mit beschränkter Haftung: Die Gesellschaft ist | (offene Handelsgesellsha?t Clemens a;es l: 200 | Grund irrig gestellten Antrags eingetmgen. Die : : Noti ‘er Ddr : 6 8: $ S “or [8 nid Tit Noi Nr 2602 90 sene Pandelsgesellschaft Clemens æ Witkowski, | frühere Eintragunc E ; Q h î C ) [a U Q 1 zum Handel und Zun Notiz an unserer Börfe gestellt. 9 Spaichingen Württember N j A 1398: Laarsen e Co Alton Qs 7: (TLL nichtig gelöscht. Bei Nr. 3608 Wormser WVerlin): o O Ct E L tfo S ú [rere Eintragung ift daber wieder hergestellt. Die Dresd Die Cssener Crdit-Anstalt zu Cssen-Ruhr hat A. Harms. Bei Obigem können auch Modelle eingesehen werden. Î I R . a. Vie Firma | Weinmost und Nuxo-Centrale Gesellschaft mit | mersdorf M 6 vere rid Baumann in Wil- | Firma lautet jegt: Bielefelder Hutbazar Richard Zu resden den Antrag auf Zulassung von Sf G E E „B 132: Otteusener Maschinenfabrik Gesen- beschränkter Haftung: Die Prokura des Zsaak | in die G Ee Aa er Bingmaun Nachf. Hans Oesterreich. Der am 31, Juli 1911, Stük L000 Kuxenundnom. (2500000,— | [41429] Bekanntmachung. T Ÿ schaft mit beschränkter Haftung, A - | Menel ist er'oshen. Dem Kaufmann Wilhelm | der Gesellschaft ift tee een Pur Vertretung | Kaufmann Hans Oesterreih zu Recklinghausen ist S (01g d A l i sel as 7 O ie Lweigui O ltona- | Möller in Berlin ist Einzelprokura e ; : „1a U der Gesellshafter Sigismund | Inhaber der Firma. Der Ueberg j ; Aktiva. j 5 /oigen, _zu 1030/9 rü>zahlbaren, erststellig Die Gesellshaft Augusta-Werk m. b. H. hat sich | [41794] L : A Ottensen. Die Ziveiguiederlassung in Ham- | Nr. 793 Reis ijl Einzelprokura erteilt. Bei | Witkowski- allein die Oefellifate Cat e E L Firma. Der Uebergang der in dem Kursfähic es deutshes Geld b 15 937 189. hypothekaris< sichergestellten Schuldverschrei- | quf Grund Beschlusses der Gesellschafter aufgelöst Die unterzeichnete Firma ist in Liquidation ge- | burg ist erloschen. ] s lte Gefundheit-6 entrale Gesellschaft mit | kowski und E E A U S Betriebe des Geschäfts begründeten Berbindlichkeiten Reichskafienscheine S " 226 040. bungen der Getverkschaft Walbe> zu | und ist in Liquidation getreten; gemäß $ 6b des | treten, um die Firma der alten dur Zeitablauf ge- E Königl. Amtsgericht, Abt. 6, Altona M E Sastung: Vem Kaufmann Wilhelm | mächtigt. Bei Nr. 16 563 Sa S, wert h ist bei dem Erwerbe des Geschäfts durh den Kauf- Noten anderer deutscher Walbe> Gef, betr. die G. M. b. D, fordern wir hiermit "e n Ae : 7 (0uer in Berlin 1 &lnzelÞprofura erteilt. Sine Bet manu ir. Berlin L F. H e O E E A Hans Oesterreich In Recklinghausen ausge Nen a ot s « 5418 690. Die Liquidation erfolgt dur< den Geschästsführer j A Bi : L N | ,„ De : Jeßt offene Handelsgesellschaft. | {lo}sen. Sonstige Kassenbestände . « 469 348. “uf Zal 178 des Handelsregisters, die Firma | \Hränkter Haftung: Hermann von Pressentin ist Bilan, : Charloltinkura: Oas Cn e n ô1. : E eo o T Die Zulassungsstelle L SULorenbdurg ; Hugo. Castelli, Kau» Königliches Amtsgericht. Lombardbestände . « « « 21 535 410. | ) (Wettenbeitunde « « « « « « 7294 172. Debitoren und sonstige Aktiva . „, 7121 592.

H / if! ° | liche Bekanntmachungen der Gesellschaf Vefellschaf F andelsregi ier. | infmahungen der Gesellschaft erfolgen | GesellsGafter: Car von Forell Zementtechniker, Berlin. | Hutbazar in Vielefeld) heute folgendes eingetragen : f i P L H V -

endigten G. m. b. H. zum Erlöschen zu bringen. ; K h i A A i bs . O y nnaberg, Erzzre zan l Nr Naa Si [4 e e UE g 2 zum Handel und zur Notiz an unserer Börse gestellt. unsere Gläubiger auf, si< zu melden. î | erf g, Erzgeb. [42653] | 260 3468 Partholz-Jmport-Gesellschaft mit be- Persönlih haftende Gesellschafter: Karl K SIGIA BVielef S Essen-Ruhr, den 2. August 1911. Augsburg, den 28. Juli 1911. Carl Heppe in Königsdahlum. j Karl Uhlig in Bu<bholz betref t E Ee GOE E | schafter: Karl Kolbig, Vielefeld, den 31. Juli 1911. D) _PeL Z . L f oto, N SUMYDoZ velressend, 1st eingetragen | ¿7 mér Seschastöführer. Baumeister Paul Knabe | mann, Mariendorf Dio Genn Ll 1x L Ui b) : r Auc usta-Werk Harzer Achsenwerke bei PKornum a/Ÿarz IOTDEN, daß Karl Heinrich Uhlig ausgeschieden ‘und in Schöneberg ist zum Geschäftsführer ‘bestellt 1 1911 be: Sa G yar am 24, Zuli Rrakel, Kr. Höxter. 9492 nr a. E N ' a z w . .. n Tyr o S m T M ma N N. 004 o / I NEULY [4 . C Q en. Welo)chT Dte ST on: M DAN « Tse P. O OL, L n Der Börse für die Stadt Essen. G. m. b. H. in Liquidation. Gesellschaft mit beschräukter Haftung | nunme! r get Kausmann Friedri<h Ferdinand Max | Lei Nr. 8864 Permanente Ausstellung neuester | Erust Go Sflett Neu Rit UITmen : Y(T. 12 348. Jn unser Handelsregister A Nr. 48 ist O Albert Müller, Kommerzienrat. Carl Berger, Uquidator. in Königsdahlum. | Felt R blig A n Gu daß die Firma S icigen „Gesellschaft mit beschränktex | Vuchverlaqg für!s Dblctscbe and Wilbelu der Firma A. Hartweg in Driburg als S L JEBL d vi Si “Cac0nia. lauter. Pastung: (emäß Beschluß vom 24. Suni 1911 ift | 2 Z L A __AUS SSUYEIM I e a2 Ms e N E Y j I) Vena u e Eu R E U a v fi : ill | Wagner, Berli Nr. 35 38 Sans Snsouh | Znhaber die Witwe Kaufmann Bernhard $ [41397] «Le Conservatemr“ »LeC Conservateur“ naer N 4 f ui 1911. E P um 20 000 e auf 60000 M4 Schöneberg ‘Nr ‘35 854 / “C L " Elspalai Louise geb. H 29 üdes in Drlbura cid E L s i: L ¿ R 5 E j Königliches Amtsgericht erhöht warde: = Etn D O0S Eispalast | “gz, 27 &gericen, in <&riburg eingetragen. 2 S. verwaltet von ( \<h \ In Deutschland tätig O Es I 13 S nh, Mox Zimmermann, Berlin Brakel, den 24. Juli 1911. Gegründet Lebensversiherungs-Gesellschast Aktiengesellsha i zur Verwaltung von seit L862. j Baden-Baden. O Berlin, den 25. Juli 1911. S ieeios Zimmermann, Berlin. E d era : o R / | \ . P 1299 ILOnialies Umtéaeri<t Berlin. Mitt Ör E S S R EE O H LOL L LOnTgudes AmiSgertd) Pr \< \ ; \ d) D L s ih n f Paudelsregisfterecintra gaices Amlsgeriht Berlin-Mitte, Abteilung 122. | Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 90 N N Privatgesell Ja l unter Au l Jl des Staates. : ;: 2 D Leben ver eru gen. l F Abt. B Band 1 E 16 Firma Rheinische | Verlin E E -4 | Berlin C e Ol A Braunschw S. j k [42490] Generaldicetktion: Paris, 18 Rue Lafayette. i Direktion für das Deutsche Reich: Berlin W., Victoria-Luiseplaßz 7. \ Creditbank Filiale Vaden-Bade S E E ZAOD as G L. [42483] | „Det der im hiesigen Handelsregister Band 1 6 Gemeinsamer Abschluß per 31. Dezember 1910. / / a N E j Befhluß: ‘dox Gèneralversanhline m en A Durch N L Ane Ieea! ter Abte lUtng B ist heute cin- 0M E L andeigregiller Abteilung : B f eute Blatt ] eingetragenen Firma Grimme. Natalis (Das „A“ hinter den einzelnen Posten bedeutet „der Aktien- (Verwaltungs-) Gesellschaft“, das „G“ der „Lebensversicherungsgesellshaft" der gegenseitigen Genossenschaften gehörig. 1911 wurde Art, 39 Ab\ 7 bos 9. vom 22. Junt | 6erragen worden: Bei Nr. 3782: Versicherungs- | Lende eingetragen worden: Bei Nr. 2470. | & Co, Commanditgesellschaft auf Aktien ist y / Gow Ak Verlustre<nung Bilanz R bet Url. 99 Ub}. 1 des Gesellschaftsvertrags Cal „Rossija““ in St, Petersburg Nück Brauerei A. Werm Aktiengeselischaft. Durch | folgendes vermerkt : i: ; \ î" j 4 2 i bs periiMherunos8-Bureau Berlin Alexts Prosorof | Beschluß der Generalversammlung vo [5 Nt Q S2 Sor Saa ind die Wor Î e C : Josef Schayer in Mannkbei tvo pl Mos Staat L L «lleris Proforoff, | 7 E E A L U N J 0 der Saßungen find die Worte „Näh- M r in Mannheim, Direktor der | Wirklicher Staatltraï in St. Petersburg, ist nicht A (11 a Gesellschaft aufgeion. Kaufmann Sulius | maî<tnen und fonstigen zu gewerblihem oder häus- KUrz tn Derlin it zum Liquidator ernannt. Bet lichem Gebrauche dienenden“ gestrichen.

| j MF/ 46A M 2 ) , M Le | | Yfalzishen Bank, Ludwigshafen a. Rh., wurde z ¿hr Verwaltungsmitgli ; | : | ! 7 lll, LULWtg3Hase! . UlD., Wurde zut mehr Be waltungs! IUTed : m Mi t Gi M | B. Pasfiva. N S f weiteren Mitgliede des Vorstands bestellt h waltung ASARD E ged) Je Mitglied der Ber- Nr. 5362. Deutsch - Oef S E Mit (K | H | | ; S ; N ernannt l, Dateman ZThornton, groß- | Sn euts - Desterreichis<he Zucker-| Luit Genehmigung des Aufsichtsrats kann Beamten | vHudustrie Aktieugesellshaft. Die von der Ge- | Einzel- oder Gesamtprokura erteilt werden. Sind

Ge- | | höôrt M $1} Nr. B. Ausgaben. |

zu

0

A. Aktiva. Oa. Oaif Aa ; a ; E R R n Bt, Dieore, in Straßburg | britannischer Untertan in Petersburg, bisher Kandidat ¡U dambre<t, Direktor in Offenburg, | der Verwaltungémitglieder, und Staatsrat Alexander Aera persammlung der Aktionâre am 12. Juli 1911 | mehrere persönlih haftende Gesellschafter vorhanden, veschlossene Abänderung der Satzung. Ferner: Durch | ]o hat ein jeder von ihnen das Recht, die Gesell- T,

ind aus Nj Sqesdteden Fwanowt G 4 find aus dem Vorstand ausgeschieden. Zwanowtts< Goutkoff tn St. Petersburg. Bei | Lel(lo})e : Beschluß der Generalversammlung vom 12. Fuli | chaft allein zu vertreten. Der Aufsichtsrat Tann

A. Einnahmen. Wechsel der Aktionäre oder

| Aktien- oder Garantie- | Garanten O Oa A SOOOOO | Vaden, den 29. Juli 1911 Nr. 928 E A N att : : | , den 29. Zuli 1911. r. 29304: Rauts<uf - Pflanzur M E ; J aus S —_ . | Reservefonds estand Brf N U, L. t: Hau flanzung „Meanja E S l mml) ; t Üeberiduf M IT. | Zahlungen für Versiche- | Ee A | ie ih S Auf ‘des | E Großh. Bad. Amtsgericht. Aktiengesellschaft, Berlin: Die von der Gateral. 1911 ist die Gesellichaft aufgelöst. Zum Liquitator | durh Beschluß bestimmen, daß die Gesellschaft, wenn eber D L S 1 Dv ] < 2 D ) S | | A s “s 2 fowie eie versa : dor Nano Ce. .Y l er! 1 { E ao Mata R ea Ros MACR A E N T , ! 2) Prämienreserven | rungeverpflihtungen Darlehn auf Wertpapiere | Vorjahrs) vollgezahlt 400 000|— i Bergedorf. [42482] Ug, der Altionâre am 14. Juli 1911 be-|Z Un: Mer, biéherige Borstand Fabrikbesißer | mehrere persönlich haftende Gesellschafter vorhanden Q IGNIE e o) | im Geschäftsjahre: MAOeriouvieve: . | Prämienreserven für | j Eintragung in das Handelsregister. [<)Losjene «bände1 ung der Saßung. Bei Nr. 9362: L Spillern Spiger in Wien. Bei Nr. 9479. | find, nur dur< die Unterschrift eines persönlich 1) Dis ‘ciebir Ver 1) Kapitalversiche- 1) Deutsche mündelsicere | 1) Kapitalvers. a. d | | 1911. August 1 : Zam<Ge HBGukfstahlfabrik Zweigniederlassung Mei S, Bolle Aftiengesells<aft. Der | haftenden Gesellschafters und cines Beamten oder 4 eler SL IELs I - ) ; C T] e . . / 8 1 i L s is É S : Berlin io )motnantoSorlaiT : E 0 Direktor D H. A a E r Q A E Sue P e R G E ) i sicherten Zuwachs aus rungen auf den Staatspapiere der Ge- | Su t, 152 308/40 Bergedorfer Masfchinenöl-Jmport Ludtvig O : L f Dweigmederlassung in Berlin it aa A O zu Berlin ist zum stell- | zweite persönlich ha tender Gesellshafter oder zweier P V V | L - Ss r c D 2 (CDC au! eo en. 1 en NYorstan sn ita ede ern > ¿t J S a c Ci Fi «s Es | SDDeSal G 160 241/46 NONenIMata 8 169 259 a) Ah. a.' d. l JeYoben 01 8mitgliede ernannt. Seine | Beamten verpflichtet wird. | S ¡2) SonstigeStaats - | Lébengall

Ueberträge aus dem Vor- | I. Zahlungen für unerledigte Berfsicherungsfälle aus

jahre: Le dem Vorjahre .

t ads | Sohannes Sobn, aufs a i Q _Ver Prokura ist erlos<en. Die S8 1—13, 15, 16, 17, 22—27; 29, 30, 32

do vershuß des | T 4 d x gedors. Pont P Soi + Mais Via, . Be on 2 t 1C 9 °r D A O ._ =. l I r

Rosecve für \{webende rungen auf den i papiere der Vas Amtsgericht Bergedorf. sti E AO ungs Königliches r Papa Bac O Abteilung 8 Ln 99, 3% 40 und 41 der Saßungen sind

Versicherungsfälle . Lebensfall . . , .| G. | 9236 57777 Aktiengesell- | | ¿rungen . Berlin. [42486] | Berlin. [42484] | Berün. E Braunschweig, den 25. Juli 191

Sonstige Reserven u. 3) Nentenversiche- L E 1002 110/10 | 4) Gegenversiche- In das Handelsregister B des unterzei<neten Ge- In unser Handelsregister Abteilung B ist heute Jn unse Hantelsregister ist [l Mean us Herzogliches. Ämtôgeri i 9 Rücklagen M TUNQEN a] | |YSonstigeStaats- | rungen . » . . | V i rits ist am 25. Juli 1911 folgendes eingetragen : eingetragen worden: Bei Nr. 210. Asbefst- und | word n: Nr. 37 963. ° O S A R He Á T T

1 293 409,39 | 4) Gegenversicherung . 1058 286/05 paptere der | zusammen | Nr. 9502. Monti’s „Neues Theater“ Unter- | Summi-Werke Alfred Calmon Aktieugesel- Fischer & Sta r Deutsch-Ancerikan Act { L E E

Zuwachs | 10 455 105/28 : | Genossen- | 6 108 422 714,58 | nehmen, Gesellschaft mit beschränkter Haftung. | [baft Filiale Berlin: Gemäß dem hon durch- mobil-Gesellschast Somagn Me Gesell. | Band 117 Seit gen Aftiengesellsaftöregister

| G Sit: Verlin. Gegenstand des Unternehmens : der s Ea eeDamag Berlin. Ge Band T11 Seite 97 eingetragenen Firma: Vösigt-

; länder & Sohn Aktiengesellschaft ist heute ver-

8 Pana as H R schaften . 196 608 039/04] TV. | Prämienüberträge .. z geführten Beschluß der Generalversa: e Ec L E p g D aus dem ITI. | Vergütung für in Nük 4) Sonstige Wertpapiere | A | Reserven für C Aabeade | Betrie] esl l encralversammlung vom | schafter sind Gustav Fischer, Ingenieur, (

C John, zu Bergedorf. Inhaber: Ludwia Henry L li rf. Inhabe rUdwtg GVenrt Berlin, den 27. Juli 1911.

4

dem Uebers<hzuß des / . 2) Kapitalversiche- | 3) NRentenversiche-

di 0

freih und terrei<h-Ungarr Penn

Mündelsicher in

Fran

pen

el

d d

Ueber- | | de>ung übernommene | T4 | b von Theatergeschäften aller Art, insbesondere -| 11- Juli 1911 ist das Grundkapital um 2 00000 ura, und G ( f (F | ; E A441 R h “ax ert i ge|(a{ten aller Urt, insbesondere l indtapifal um 2 000000 | burg, und Georg Staar, Kaufman yarlottenburg. | mer ; i l i \<huß des Pee | der Akt.-Ges. (Dbligat.) | A. 695 344/40 | Versicherungsfälle. . der fäufliche oder mietsweise Erwerb von Grund- | verabgeseßt und um 2 000 000 4 erhöht und beträgt m Adolf Netel a On “154 "fue j eril, paß ¡aut Anmeldung vom 28. Juli d. Js. Vorjahres 40 363,05 | A. | 1333 77244} 1Yÿ. | Zahlungen für vorzeitig | 9) do. der Genossen- A, 16 ŸI. | Gewinnreserven der mit | stucken, welche dem Theaterbetrieb dienen, die Ver- | 6 900 000 . Ferner die durch dieselbe General- | erteilt. Er datf die Geell Gan R a [Jet das 1300000 6 betragende Grundkapital in Kapitalrejeiven 10729295134 | aufgelöste Versiche- [aen O 10080 SASILO | Gewinnanteil Ver- va j anstaltung theatralisher Vorstellungen sowte die Be- | versammlung no< beschlossene Abänderung der | mit einem dee. G (Aa ttae Seel A ‘Die GofoN. for ie 1000 u, en Inhaber lautende Vorzugsaktien | | | | 1a Z = : | j ' ó 8 A j 9 6 g j * lia Á E A A : < C S 21 E T2 05 A E M f c u L LLUICI L GTGA C (TLET DE “eten. L e 11 RLT, ito 1000 16 1 1D 1 Q (>41 L C V f Q eo. Eer oe. -eVräitien Sir: 2 ee d | E E e dJUUgGI «e e @ R C N U mnn, U L e Ee * dee Le fl 2WE ee <--Î Nd S) Ele S 1A S SA l Q d Ga ee Es r USONA Riede E fd {that am 26D! s) tirte i Ler auten d St 1 N tei s: e e O00 E R S -- M 1) Kapitalversicherungen | V. | Gewinnanteile an Ver- N Darlehn auf Policen Gx E N E VII. Sonstige „elerben: | / S etrtev aler mit lhnen unmittelbar oder mittelbar MLNEe aus die Wrundtapitalserhöhung werden aus- ung der Gesellschaft sind nur beide GesellsGafter 4 E EERA Mies A e Jer | auf den Todesfall | Ee O 20 798: Wechsel im Portefeuille . 6 640|— | Etxtrareserve (Fonds T Ï su'ammenbängenden Geschäfte. Das Stammkapital gegeben 2000 Stü> je auf den Inhaber und über | gemeinshaftli< oder ein Gesellschafter und der: Pro- | 1 bis 1281 1d find 10 Le gr en U 158 706,14 VI. |Nückversicherungs- Guthaben: | de prévoyance) . 829 190|— i betragt 210 000 . Geschäftsführer: Direktor Max | 1000 1 lautende Vorzugëaktien, die für das Ge- | kurist ermächtigt Nr. 37 964. Firm G chit N emäß BBIRE- tes Q EUEUO D ( 1 | & " e c r |C d N V p 0v 0 Ç ! , S . U Fat ly 1 1 a E : s ¿E 4E bus i 2 Ui, TR . V C . eFITIN( »e F( ie mäß Bef 15 4 jener s : : u 1) bet Bankhäusern . 28 317/20}VIIT. | Guthaben anderer Ver- | erger genannt Monti in Charlottenburg. Die | |Häftsjahr 1911 nah Verhältnis der Zeit der Ein- | Bachmann Berlin Inhaber Georg Ba@mann, | 18, Müre 1910: guy der Seneralversammlung Vot Gefellshaft ist eine Gesellshaft mit beschränkter | sahlungen gewinnanteilsberechtigt sind, zum Kurse | Agent Berlin. i Nr. 37 965 ‘Frs aEmann, G prârs 1910' und der Nummer versehen. j f ú ' n? tig | 1 i 6 Ag Berlin. Nr. 965. Firmc 4 S4 C1 tam x Pt p a >y Sto von 103 9%). Sie erbalten jahrli< als Gewinn- Holke, Berlin laben: Fried E O ae G TEHIHGTTIEN tragen die alten Nummern. e TT * UTIEDTLIO) 0E, 7Fabrt- } Deide Gattungen sind mit dem Faksimile des Vor-

9) Desal | | prämien T) 2) Vesgl. : h 4 i s 2) bei der neuen Gefsell- sicherung8unterneh- me astung. Ver Gesellschaftsvertrag ist am 2. Iunt ay 7 anteil 6 9% ibres Nennwertes voraus, und wird et ant, Berli i N : hres Nennwertes 9, Und wird etn | Tant, Berlin. Bei Nr. 9578 (Firma Gbvli s N Hatacr TolE fran aft Ko O j ¿ ; , Vern. z It, DOC irma Ehrl(li standes und des Vorsitzenden do idtsrats ve etwaiger Fehlbetrag aus dem Neingewinn des einen | & Co., Verlin): Dem Fritz Steabtb "E N sebr: E I ei r a J: -/C! {T8 DITOUImM Der Ln CDEN.

194 468/66 | Sonstige Passiva: | oder anderen Fahres vorweg gede>t; sie erhalten | Wilmersdorf {# Negt L LEY D! Ö id "hroro (Go 42 " Cp Í Ffornor hot dor Q iNatt G G N <Dl1MerSDOT] 1 Profura ertetlt. le dem Braunschwei d 1 Virauft 191

Qind mehrere Geschäftsführer bestellt, fo erfolgt die | |Tner bet der Liquidation vorweg vor den Stamm- | Nichard Kaufmann erteilte Profurc t E T De R E D «ugust 1911.

attten die Nückzahlung des Nennbetrages zum Kurse z D Ea PEACIGEL Herzogliches Amtsgericht. 24.

Breslau. [42493] In unser Handelsregister Abteilung B Nr. 436

t,

M „t CEV:: © 90 If 4 B D T6 Det Vir. 109450 (offene Handelsgesell\aft

von 110%; Fe unterliegen der Einziehung gemäß iti O 4 fai j E a0) „TIE UNIO egen p inzie hung gemäß Kwiet « Gans Bankgeschäft in ligu. D E 1 RAAO _-a8 gelamie Grundkapital zerfällt | Veriiu): Die Gefellschaft ist aufgel t Liquidator nunmehr {n 6000 Stü fe auf den Wnhahor unk han l t V U “Erbars Sor 2 Pt Det ber Védo stri schaf E e v ] au Man und über | ift DET Bicherrevit!or (Frhard T oevfe in 7 Der Det Lederwaren-Jundustrie Gesellschaft V c CUlende Uten dabon 4000 Stamm 1 I o77Tt So Nr 22 277 Tj e n pn i ef ‘ä ? Daftu i l 1000 & lau id . ftien, d S 00 Stamm und L erlin. Bei Nr. 33 375 (Firma Hans Koernig mit beschränkter Haftuug hier beute eingetragen 200 Ul DOugealiten. Det Vir. 4664. | Agentur und Konnti\si s en ttoss { Worden: Der Kaufmann Mort Kohn zu Bresl Wackerow «& Co. ktion - A 2K E S d Kommission der Lebensmittel- | ; C a P E Que s aal t O, Aktien z Gesellschaft. Nach branche, Berlin): Fett offene Handelsgesellschaft hat aufgehört, Liguidator zu \etn: an ?etne Stelle x L » Dor en Pr vor} a t O0 E1147f A V d G: s r x R E O SET E t dor Da 11 fx 7 S)} 5 4A 4 j eld<luß d eneralver)ammlung vom 29. Juni | Der Kaufmann Gustav Meyhoefer, Berlin, ist in | !!! der Kausmann Max Nachshoen zu Breslau zum / - ator bestellt

fall. ., .9:624 927,03 | | kosten: 1 r y | | 8 L teur: | sellshaft) S s avg | 2) Abschluß- rungen A ifi y | 3) Laufende Kosten | i 5 . Verwaltungskosten . 926/09 | \ 7 rung A R 10 728/96 | 2) Zu zahlende Pro- 5 | N 9 ' F ifi ï | | i 5 ——- b *fNTItrt fo $ eda E: r , R a Spezifikation im | A. 93 650 roturisten. Außerdem wird veröffentliht: Oeffent- Ce 81 4 _. -—_ Fahresberi<t. | #1117 190 73 f: ( C Kapitalerträg N | / Í | | Gewinn der Aktiengesell- k : J ale e: | 4 L A - ILEL( ame | Aón be 8 : E AEÑA M L | | 1G . 10 543/96 ; Rückständige Zinsen und | 260 221/68 : (T. 270909. Deutsche Mondgas- und Neben- Gelder : | n (ie s | / & ventar). 1 Franc = . | Ausstände bei Agenten: 106 d 95 929 1d 4) Ja ) j ilt des çÇ \rotofo l »A verab Fp vorNo P Es L F A E / TOOI O12 98 | i fri h 2 HAUR E M L NETONge ene. werden. erner eingetreten. “Die Geslellihafst hat am 1. Juli 1911 E, ; i D / anlagen: G | Barer Kassenbestand : Ny nußung des Unt y Ñ A i ) DICICIDE eneralversammlung noch be begonnen. Der Vebergang der in dem Betriebe des Königliches Amtsgericht. | “AUßnuBung des unter dem Namen: „Mond-Gas- Fo E - gegend 2) buhmäßi 22 315 2) der Ge - ) Ge eas : 40 2) der Ge- ; uten Ma E aft ac der j ) ( bindung fstebenden Verfahren, Patente und Lizenzen, | Lung vom 3. Juli 1911 ist die Satzung ($ 8) ge- schmidt u. Deuts{<-Wi A E C j D bt O T O - 4D t L + Veuts<-LBilmersdorf): Der bis-

Lebens- VII. | Steuern u.Verwaltungs- i | haft Le Conserva- | | mungen(der neuen Ge- i ge 011. aof A | / 1: F Í ( aba d A [o E Tx net aeA 3) MNenten- L) GALeueI « e N : : 09 «f Y ; h 010 FORIOs : 0 eldlofen. ol Af cin Geschäftsführer versiche- . Garantiekapital . . .| A. | 792 000|— | Barkautionen . . -=—_| | ejtent, lo ersolgt die Vertretung dur diesen PrODUIDNER ¿« . 586 052/86 - Provisionen A S 28 750126 l) Nicht ab b Oder einen Profturisten oder zwei Gesamtprokuristen. 95 Go! c L J / » F L 5 - 4) Ebene | fende Kost: 271 522/15 . Prâmien . . . | A- Sn N | 1) Nicht abgehobene 12 244/48 Meh A E U versiche- | | 4) Außergewöhnliche : | s i a LEaEA a vagen E | Tien Wet ur wei Geschäftsführer oder durch 1 104 297,30 G. [10 887 930/47 | Kosten 82 26714 Diverse ) einen Geschäftsführer in Gemeinschaft mit einem Tung | t ——t———— vision : T E J P &) Ge- | zusammen | | Raa 15 7 iche Bek l Bosell Police- (Berwaltungs») Ge 1 046 661/16 | | | | 3) Guthaben Dritter 15 799/04 i lihe Bekanntmachungen der Gesellschaft er dus c E 5 661/16 5) Kosten derGenose L 7e ear | | [olgen dur<h den Deutsche Neichsanzeiger | 9) Kosten derGenofssen- | X. | Gestundete Prämien . . {aft : | i E EURE Quer, C 6 S E ( 6 0E 0E. Ae 2insen für festbelegte | i x j / ten Gesells i änkter Haf 1) Zinsen für festbeleg [I. | Abschreibungen (Jn- Mieten : produkten Gesellschaft mit beschränkter Haftung. G 3488711641 G J Um, Berlin, wohin derselbe aus Sodingen unter 1911 soll $48 (& le S O 8 2 ) . c "c 1 j 4 vat D In ( E 18 rtfaen D 4 too air f V4 ou das Wru dtapvita 1! O c I T F Y - e - A, 63 301,24] A. | 6.000 P 1) aus dem Geschäftsjahre i U : R O O Du Ne Mal intederlassung in | 5 q mae Srundfapifal um 500 000 4 nach In- | das Geschäft als persönli haftender Gesellschafte Verlust auf Kapitals- | 2) aus früheren Jahren . 13 410/72 „Dweigntederla}sung verlegt ist. Gegenstand des | Y 1b Den Al I LAIS, Unternehmens: Die gewerbliche Verwertung und t x ( 2 2) für vor- | f verfaufte W e+ (8 ) d<lossene Abänderung des 8 21 und & 93 bor | O4Lite : 42 ) auf verkaufte Wert- | 1) der Akt.-Gef. ; E La E S una No Me 520 > ge. Und F 23 der | Geschäfte begründeten Forderungen und Verbindlich- | Ct ide über- e : 92 216 i M 111 388,34] A. Prozeß , bekannten Verfahrens zur Vergasung kohlen- | Saßung. Vet Nr. 779. Vank für Brau- | keiten auf die Gesellschaft {ft ausges{lossen. Bei A E R A [42494] | / ; stoffhaltiger Materialien und aller hiermit in Ver- | Sldustrie : Durch Bes{luß der Generalversamm- | Nr. 35 583 (ofene Handelsgesellschaft James Gold- ul Rue E eis E Tung A I De angelegte | 3) Deegl. 1 369 809 t nossensh. , 6833 90] 6. J oi : Le. D O o euts<-Wilmersdorf): Der bis, | aotrage,. cHirma &r. Voigt, Packebusch) ein f und die Crrichtung von Fabriken und Anlagen im andert und der Aufsichtsrat ermächtigt, einzelnen herige Gesellschafter James Goldschmidt ist lebntaer l Ut afts Gee T e o ; ; Gebiete des Deutschen Reiches. Das Stammkapital Dio GofoNf, E O pr Osenc SDandelSgelel<aft. Der Kaufmann

Gelder A: 6204,07] A. | zusammen : 3) Verzugs- | amme Inventar und Dru>ksachen | A. / L Mitglied:-rn des Vorstandes die Befugnis zu erteile1 ‘nbaber der Firn Gefells ist aufgelöf ) fo G 11 360,03 3 569 607/68 Mh 1 414 340,66 Ç tionsdarlel | < F beträg A b S V RLARN O % Lt die Gesellschaft en L L [Ugnts zu erl ilen, ZNPaver der ¿Ftrma le Gesellschaft ift aufgelöst. | Friedri iun., Packebusb it in $das GoshHäf zinsen G. 10A 07 r. | 09090 ) Gi Kauttionsdarlehn an ver- Detraat 1 150.000 6. Ge!chäftsführer: Chemiker | E WVeeuidas alletn zu vertreten. I emaemaß tft Bei Nr. 35 763 (offono Dele p orft fta Gu Ei A Trt ; ——— | Prämienreserven am C) N E T E, Haftéführer : \emiker i Vemgemaß 1 Dtl (r. 09 (00 (offene Dandelegefellshaft Mar | als persönli haftender Gesellshaftor of Gewinne aus Kapital- Schluß des Geschäfts- sicherte T Ae s h r. Viarx Damers in Charlottenburg, Konsul Walter Í V 3 14A S R R A UISDCE, On ¿after eingetreten. ß "Sonstige Attiva: E (Sus in Grunewald. Dem Kaufmann Carl Gesellichaft f d beide Gesell:

>rn\t Hoffmann in Sodingen und dem Divlom- i Ai 604,44 M., den 25. Juli 1911. In unserm Handelsregister A Nr. 334 ift beute

4

B Proto A UH En R Ne, s D. L V ] F in Vrebden ermächtigt, die Gesellschaft allein zu | aus der Gesellschaft ausgeschieden. "Bei Nr. 37 935 R 1) Kursgewinn auf ver- : 93: Di n< ermächtigt. : lung der Aktionäre am 20. Mai 1! {lose aj : i ps 2 F ps ¿U La 1911 be? 101€ t CBLer In Der Trib P1447 G 5 L G , l eicloîtene | R hler, londern Fr ß König. * Gelösct | ie Königliches Amtsgericht.

das Vorstandsmitglied Kommerzienrat Mar Frank Dienstag Berlin): Der Nichard Nathan G »vetz i | \ . A JVLULWNHNLL L “4 L 4 1 I anlagen : | es : i : | b u j | jahres: r 1) Vorausgezahlte Miete | A. 11 200 E vertreten. Bei Nr. 3666. Aktien - Gesellschaft | (offene Handelsaesell se & i or 5 ter j h ermit 0, Ee R I ; | L R ODeSIAU «O 102809 2) Telepho 200 \ ingenieur Carl Eggers in C + Gf für Gasglühlicht. Die in der G “Af | Cofsene Dandelsge]ellsdhaft Sans Kohler & Co | schafter jeder für sid faufte Wertpaptere | 2) Lebensfall G. 1106749103] x ee T phon 0 É genteur Garl Cggers in Charlottenburg ist Gesamt- N, le in der Generalversamm- | Verlin): Der zweite Gesellschafter beißt nicht Fritz Calbe 204 | a 3) Kaution in Belgien . 800 rettet E protura erteilt derart, daß jeder von ihnen in Ge- | 1g lonare : j j O e Urs albe a. M., | 111454195/21 H meinschaft mit dem Geschäftsführer Walter Emming- Abänderung der Satzung. Kaufmann Gustay Fanz | Firma Nr. 8773: Hermann Eisenberg; Char- y i T0 El Celle. [42495]

3) Mentenversiche- 2) Kurs- a En 111454195/2 i | haus zur Vertretu der GesellsWaft berectiat if in Berlin und Kaufmann Otto Si E gewinn E S G8 vf F951 209 » h, 9 Jur DELLTEIUNg der Wesleul>qa SPTECDTIOL UL. [7 E P raufmann 2/lio Clmon tn Cdöone- | lottenburg. do. G. 1273,12] G. 187756 V 0e Verwendung des Uebersusses. i * Die Gesellschaft ist eine Gesellschaft mit beschränkter | bera-Berlin find ni<t mehr Mitglieder des Vor- | Berlin, den 29. Juli 1911 (R R S E A zusammen | —————————————————————————————————————— S Cre 2 amn fi P Gaftung. Der Gesellschaftsvertrag ist 7 œ1m [ landes der GesellsGaft. Prokurist: Paul Lafelt zu | ®3ptaliches Nmtarorlht Noll, M: E die Firma V 20 4 t : : lin ves Vtidber. | , M 10842271468 8 / 1906 abgeschlossen, am 15. Mare 1909. 29. Aue | Borhagen-Rummeloburg. Derselbe ist ermächtigt | n alihes Amtsgeriwt Berlin-Mitte. Abteilung 90. | pl onowsre Ereuy vety, Celle“ in „Friedrich Vergütung der Rückper- XI. | Prämienüberträge P oforpet h |— | UHNLOR L O O M Ras D E N 1E ermacligt, i E _ | Ulianowsfy, Celle“ geändert. CerUtter | N | Prämienüberträge E Y An den Neservefonds (gefüllt) 11 105/48 Í und 23. Zunk 1911 geändert. Dem Geschäftsführer wenn det Vorstand “aus mebreren Mitgliedern be p chg a Bekauntmachung. [42487] Celle, den 27. Juli 1911 S0 @ . G h 1 P , S L E e Ht Borrotnia 4 a Me Di g I 8ro 6 d: A0 . s gi ¿ M. Er a 7 « Sonstige Einnahmen | j Dr. Max Hamers steht die selbständige Bertretung steht, in Gemeinschaft mit einem Vorstandsmitgliede, B E andelsregister B des unterzeichneten Königliches Amtsgericht. 3. Sonstige E ordentlichen wie stellvertretenden, die Gesellschaft zu R ist heute eingetragen worden: Nr. 5645, Crefselda i its o 4 51 A Mia : z : a f d») F - . "R c E E m O nuragen wird bekannt ge- erade: wir Midi ad dias - Haus, Gesellschaft G M2 biefige Handéloits! 5 LDAN | aht: Wle ZSahl der Veitglieder des Vorstandes | [PTUULLEL Vastung. Be Firma ist ge wn das Hilelge Dandelbregisler il heute einge- | j i und deren Stellvertreter erfolgen nunmehr laut Be- lô[dt, die Liquidation ist beendet. tragen worden bei der offenen Handelsgesellschaft | (Fonds de. pré- VI. Sonstigë Verwendungen : 3 743/59 j mit beschränkter Haftung. Siß Met mit | |bluß des Aufsichtsrats. „Berlin, den 29. Juli 1911. MRIREES « Co. in Crefeld: a a R An die Beamtenkasse . . e 3 743/52 / Zweigniederlassung in Wilmersdorf. Gegenstand | „Berlin, den 28. Juli 1911. Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 167. l der Gesellschaft ist aufgelöst. Die Firma ist er- / ) 7 I 9102 É Mo » N ) f L ( iches 2 t8geri N ov : : O « olen. Sev Sonstige Ausgaben . ote oben 9260 221/68 4 s M ernenees: Mnn edmungen aller Art, Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 89. | Wiberach a. d. iss. [42489] Crefeld den 28. Fuli 1911 ; »ornehmit JUlesbauken owte Betetiligun an äbn- R Es Az Q. S j Ds S Y 2 f 2) E , lowte L gung ähn- | Berlin. [42205] K. Amtsgericht Viberach. Königliches AmtsgeriMt.

unden

“a rarlooll XILT. | Gewinnreserve der Ver- 11. An den Extrareservefonds | 9 595 36 l fi 4 r n Anl 1 A E 2 p T . | Jicherten . , : 47 2660/42 . An die Aktionäre (26 9%). . 208 000 J der Gesellschaft z Der Geschäftsführer Walte [IT. An die 0 (26 9% 29 538/06 L Erinabaus V "fue s R ett Sue

| L | _Ncher Í Es ( | |XTII. |Sonstige Reserven: 1V. Tantiemen an: 1) Vorstand 9429 : | | 41) Kapttalrejerve . . | A. 400 000/— 2) Beamte 1RORDs Ÿ Prokuristen zur Vertretung der Gesellshaft befugt. 2) Cuttatesetbe (A | 829100 V. Gewinnanteile an Versicherte L he 2 Nr. 9504. Schöttle & Schuster, Gesellschaft

Gewinn der Alktien- Konf L ven Baal bes G Ge 0 e A0 a2 ; VNTOER N, Den, SOHELT DEL OLELE uu ; Ó lihen Unternehmungen Das S j ¿ X op GBandolävoolion U, i inie Ga ed ald fta e G D G Der Generaldirektor : Der HauptbepgUmüchsagte fe, das Deutsche Reich: | trägt 800 000 Es BesGättofübee A Ee E, unfer Handelsregister ist heute eingetragen „O0 e lter, Abt. für Einzelfirmen, wurde Cat d elix Leseur. Eugen Goldheim. : R t / Heorq S6 Mi S R a ven. (T. 0/ 999%. irma Friedri Acker- | = e O n Vet VET Virma Beit Us in E - R c A208 Der unterzeihnete Mathematiker bescheinigt, daß die Prämienreserve in Gemäßheit mit den L S A Ger dori, Dberingenteur Karl | mann, Berlin. Inhaber: Friedrich A>ermann, Kauf- | Obsenhausen eingetragen, daß das Geschäft sam! m „hiesigen Handelsregister is zu der Firma | Bosti s Statuts vo ri 1 äßt ein e tellt ift. E: À 2 al R P. ele il haft mil beschränkter Haf- mann, Berlin. diencitn Ir. 37 960. Firma Ma Ackers, &trma auf Josef Fuchs, Buchbinder und Photograph G ce Fischer in G refeld eingetragen, daß das Ge- Bestimmungen des 8 vor smäßig eing | îung. Der Gesells<aftsvertr i Sai daf i x ma n! Eli scher i : Chôêne, ; abgeschlossen “am 30. Dezember“ 1008 E n S Inhaber: Max Aers, Gastwirt, Berlin. | !! hsenhausen, übergegangen ift. di N El A L unveränderter Firma auf u »0 2A 9Q o L 1 ¿LE I ag di » A I , Piel Os Á s | ly l Ou. Ch V) eändert. | S tr. 37 961. Fty Ç . Gn 7 Landgeric tárai N E R, die hefrait es 9 uskdiri j Gta 12280862397 122808623 Membre stagiaire de l’Institut des actuaires frangais de Paris. : Jedem der Geschäftsführer Georg Schöttle Ls arl S Ee S, L Siena Max M. Cohn, Berlin. dgerichtörat Rampacher. Wilhel O Q ‘genten L QULLO Klusen, (Nachhrue wird nichb YonomexL) Hoeimer steht die selbständige Vertretung der Gesell- | Nr. 37 962. Kommanditgesellschaft Saul g: enigen delreat [42556] | gegangen i ien, In Ee E [chaft zu. Außerdem witd: veröffentliht: Oeff Sorell & ast Carl von} In unser Handeleregister Abteilung A ist bei Tre ben 99 Ly Außerde : Deffent- | Forell & C°_, Kommanditgesellschaft, B Nr. 3 irma Ri À des j! Srefeld, den 29. Juli 1911 G cerlin, | Nr. F R : ofs e Den 49 A 911. schaft, ir. 314 (Firma Rich. Vingmann Bielefelder Köntgliches Amtsgeriht.