1911 / 183 p. 3 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

t thi ter geht „Eine Million“, fran- | der Meerenge von Gibraltar befinde, Notsignale empfangen. Eine | leßt, unter ihnen eine Anzahl chwer. Ein Sonderzug ist zur Hilfe- S Burlcfe mit finematogropbisden E in der Darstellung | Verbindung habe nicht hergestellt werden können. lciftune an den Ort der Katastrophe abgegangen.

und Inszenterung des Neuen Schauspielhauses auh in nähster Woche : Y i a A : i E : London, 4. August. (W. T. B.) Dem Handelsamt ist Saloniki, 5. August. (W. T. B.) Eine grie iscke d 40 f D : Erste Beilage

allabendlich (84 Uhr) in Szene. on, l : t 1 l

i bleibt die Dperette „Der verbotene | vom Auswärtigen Amt eine goldene Uhr und ein Fernglas | Räuberbande hat den auf seinem Landgute weilenden einfluß- Kuß Pio tum Schluß ver Sommerspielzeit 2 bars Spielplan. In S Weren, o der N Se K A a8 x E L Eh S N adsan E ini D 7 9 Dr 0 gy, 0

/ i ; 8 doner ampsers „Huichow“ | en Jn dem 11 n , ; 7 Anbetracht des großen Erfolges von Ralph Arthur Noberts in der | dem ersten Offizier des Londo Begleiter Saids getötet. Da behauptet wurde, die d) en Reichsanzeiger und Fonigli Tel Î én Staatsanzei P ¿um 10. August verpflichtet. chiffbrüchigen Mannschaft von dem Hamburger Dampfer | Näuber hätten den Ingenieur Richter in der Grenzzone von i « : Î Q Ï „Ein Frühlingsabend“, Drama in drei Aufzügen von Arthur | „Lydia“. Tirnavos und Griechenland verborgen, wurde eine Kompagnie - A, 13 3. B i im Friedrich Wilhelmstädtishen Schauspiel- l Ih 8 führte dies jedoch zu keinem Ergebnis. 4 R aaten h | L T aen Desgleichen wird an diefer Bühne „Der | Naphthawerken ist eine Naphthafontäne in Brand geraten; T A : R R E R ódi Strä - j 4 er tamen in 7, 9e ° E i 4 E t ragödie von Georg Strähler, ihre Ur- | fünf Arbei a O Zug einer spanischen Bergbaugesellshaft, wobei eine H Zusammenstellung der Verichte von deutschen Fruchtmärkten sür den Monat Juli 1911

Rolle des Justizministers hat der Direktor Gordon den Künstler bis fre hat in Anerkennung ihrer Dienste bet der Nettung der

L | i riehisher Soldaten mit der Abstreifung der Gegend betraut. erlin Sn i *ck 9 Gutheil-Hardt (Bremen), wurde vom Direktor Willy Nordau zur G L G E O S e BaiubEn d G r in, Sonnabend den August Altenteiler“, eine bâuerliche

n : N L S aufführung erleben. Der Verfasser ist ein Vetter Gerhard Haupt Valencia, 5. August. (W. T. B.) Ein Teil der alten | Person getötet und neun verwundet wurden. _ i

manns. Die Direktion bereitet ferner eine Aufführung der : L L * i tungBuñol stürzte heute ein und begrub dreißig Häuser A E S A E Paz R A A H K L n E dab vis T E fich. Neun Personen wurden getötet, zahlreiche ver- (Fortseßung des Nichtamtlichen in der Ersten Beilage.) Für Durch- S i Mb A : Durch-

Im Potsdamer Naturtheater findet morgen die legte OGCIDEONIN S SNE S T R O E E S A A A LDS SSEC UINE R S A E N R E Mi D Ca E R E ZAOEDE t E Ä E C IR N HT O O B 1 R V S T TTETET M 1 Doppel- \hnittspreis Für i e o S arktorte Gol shnittspreis

' zentner Ner- Ur s ; 1 Doppel-

s er Marktorte, zentzies

Vorstellung des ne M eas 0E BORNIE fn A y a 0 Gcoohuen 2 9 Axel Delmar wurde mal aufgeführt und von ungefähr Wetterbericht vom 5. Augu j ' bon welchen verkaufte Me gezahlter : 1 Doppel- ; Nova ü ¡ f nge und ois S 1 Talufs, zentner Provinzen, bon welchen verkaufte Menge und gezahlter T 1 Doppel»

60 000 Personen besucht. Die täglihe durchschnittliche Besucherzahl Vormittags 964 Uhr. j E f belief nd auf 800 Zuschauer. Eine wettere Verlängerung der Spiele age Staaten Verkaufswert im Juli berichtet e s Gat u St Verk s Preis taufs- zentner findet nicht statt, da eine Gemeinde im Osten Berlins den „Eisernen kée leuteit wurden S : T aaten Perkaufswert im Juli berihtet wert M

eiland“ im nächsten Sommer in einem dort zu errichtenden Name der 24 Setten : E | 4 ; bi N wiede "e ua A Naturtheater aufführen will. Die Direktion Hartenau- Thiel und Beobachtungs- Y / rigller| ster | 5 ult | Hunt M ster ste î in 0s Delmar übergibt gleich nah Schluß der Spielzeit ihre Abrehnungen co g Wind- der leyten s ' A (100 kg) R G S Fuli | Juni dem Arbeitsausschuß der Deutschen Heimatspiele und verzichtet auf die station stärke 24 Stunden M A M A 100 kg) T Auszahlung der ihr vertraglih zustehenden Gehälter. tien ___|_797,9 |DSD 2\bedeckck |_17/ 3 tial Tes N

| ie 761,1 [W 2\wolfenl. 760 Gewitter s Weizen. E

S | 9 |[SO __1hhalbbed. 763| ziemli heiter | Prag [762,6 |W L1bededt | 22/ 0 [762] meist bewöllt N Ostpreuß i

Mannigfaltiges. Don : aa | fra O R A E El NLDS MENT, VEIVOBE L preußen « . . | Tilsit, Insterburg, Goldap . « . . | 18,00| 2100| 820 G 440 Ostpreußen . . . [Tit Latte i E j gh Keitum 24 D Sheiter Ms Jer | Rom [701,2 [NW_- 1[wolkenl,| 22/0 762 Bn. 7 Bol Dol l 24 19,84 | Wekpreußen - / [Zit Insterburg, e T 15,97| 15,66 A O : R —— E Glorenn 760,1 |SO 1wolkenl|} 21G —__ O Peri, Age N M. o f 18,80) 20,60) 247 4844 10,61 F Mbendurg . . [Luckenwalde Koithus 1] 1600: Wil 8 T6B0 L 18

Im Wissenschaftlichen Theater der „,Urania*" wird der | Swinemünde NW 1\wolkig | 21/ 0 761 Gewitter Cagliari 762,5 |NW db\wolkenl. 24 0 762) | Mon oshin, Schneidemühl, 17,60| 2150| 321 6 448 19 58 VOMMETN « « «, Anklam, Stettin, Pyriß, Stargard] O, 3,99 17,28 E / E : d Schivelbein, Köslin, Schlawe, Nums- | 12,00/ 18,00/ 1 411 9 R 16,05) 16,00

e

Meng zentner

r 4

Wind-

richtung, Wind- Wetter

stärke

Name der E Beobahtungs- Witterungs-

verlauf station

sertaufte

A D

Doppe

Wind- richtung, Wetter

in 45 ° Breite in Celfius Niederschlag in Stufenwerten *) Barometerstand vom Abend

Temperatur

Barometerstand auf Meeres niveau u. Schwere

in Celsius Niederschlag in Stufenwerten *) Barometerstand vom Abend

Barometerstiatid

auf Meeres niveau u. Shwere __| in 45 ® Breite

T Temveratur

E E C A Hamburg | 763,1 /WSW2 Nebel 16/2 763 Gewitter

Vortrag „Die Insel Rügen“ am Sonntag noch einmal gehalten. Neufahrwafer Windst. \bedeckt | 23| 0 760] ziemlich heiter | Fo rôbarn | 7539S Abededt | 19 —753 I ean... los | E | Am Montag, Mittwoch und Freitag wird der Vortrag „Helgoland Memel | 760,4 |/SO 1\wolklg | 23| 0 760] ziemli beiter | U T (018 S S [Regen S (0300 [A E E F aid Neu: Strehlen, Neusalz, Ratibor, 18,00} 21,40] 14 588| 996 989 19 57 L melsburg, Stolp, Lauenburg im Wechsel der Zeit“, der das Se rab R auf "A E Meme 763,1 [Wind “TE "18| 0 [763] meist bewöllt or C Ene s 1ER j S{hleswig-Holst. | Marne L 20 50! 21,00! 500 1C i L lla, „Krotoschin, Scneide-| 14,00| 17,50! wie auf der Düne dur zahlreihe farbige Bilder vor Augen führt, | Aachen A E E S E Ugenwalder- 4 N | Mo * 15% S E O 200 00 ) 375 20,50 mühl, Bromberg, Wongrowit 4,0 50 wiederholt. Am Dienstag, Donnerstag und Sonnabend finden Hannover _763,9 [W 1/halbbed.| 16| 0 762| meist bewölkt münde | 760,3 |[NNW 4 bedeckt 18/ 2 760 Gewitter Reik E A s Geldern . N ° es . 19,00) 20,501 760 15.125 20,07 Seen Namslau, Oblau, Strehlen, Neusalz,| 4 l C ; / n, Neuß, Saar- 19,20] 23,00] 3 138 3 339 20,11 Glogau, Oppeln, Natibor, Neustadt, j |

2561| 40024 | 16,16

(lata E S —— A —— 14,00| 18,00/19 167] 306 180| 15 | D halb bed. 761| ziemlih heiter | Krakau 760,2 /NW 2bbedeckt | 18/3 i à |: 15,94 ) 2|\bedeckt 18| 3 [758 Nachts Niederschl. L burg, Schwabmünchen

Wiederholungen des Vortrags „In den Dolomiten, eine Wanderung Berlin NW 1wolkenl.| 761|vorwiegend heiter Skegnß _758,8 |[SSW 4 halb bed. 18/0 (2) DA A R [ouis / N i [760/Vorm. Niederschl. Bayern München, Landshut, Dinkelsbühl, Augs- | l O E gu E Westfalen . Paten i ) rg d R ; Dab V d D | A1, IMENIaNd. . . . [Maven Klebe Go Gar (Ql ti R “Ul gan Heidenheim, Ravensburg,\| 29,00| 23,60| 284 6093 21,92 e 6 Ota R m, Langenau (S B : O / Bayern Münche Lands tnfoYSbGRY J Mei: del Lad M: Laddadu farbe | «o... | Meßkirch, €@ ; | ai yen, Landshut, ODinkelsbühl,) | 13| —|748| (Lesina) L r Stockach, Ueberlingen, | 20,00| 2400 174 3911 20,61 Augsburg, Kaufbeuren, Memmingen, !| 17,14|- 21 80 906 17 223 | 19 | | ziemli beiter M Medlenbur nourg / Í 10 L Mindelheim, Weißenhorn / h 1 4 E | 41 ———— M ; g- | Württemberg . . Aalen, y |

auf der neuen Dolomitenstraße von Bozen über Toblah ins Puster- Sri 006 N S Bret “761,5 [NW 3|halbbed.| 18| 7 [760 Nachts Niedershl. | Lemeg | 757,5 N “3 [7589 Breslau, 4. August, (W. T. B.) Nachmittags 4 Uhr ging | Bromberg | 760,6 |NW 2sbedeckt |_19/ 2 759) Gewitter | Hermanstadt | 758,7 [SO 1 sbedeckt | 16/2 758) Schauer L Hier ein \{chweres Gewitter nieder, das mit einem kurzen, heftigen My __|_764,1/NW_2\wolkenl.| 15| 1 764 meist bewölkt | Triest _| 760,8 [Windst. bedeckt | 24/ 0 760 Wetterleuchten N Haden Wolkenbruch verbunden war. Viele Straßen und Keller wurden Frankfurt, M.| 762,8 |[SO Dunst 19 763) ziemlih heiter | Reykjavik 748,8 N 1\wolkig 760,6 (SSW 1 |bedeÆŒ [ 20 0 764, U adt E Metlen B t A 18,30| 20,00| 2184| 42 309 19,59 da O Bopfingen, Bi-]

iele Fernsprehleitungen wurden beshädigt. In Petersdorf wurde | 35 9 |N bede | 2 2637 Sauer | Clermont | 763,3 [Windst. sheiter | 18/0 [763|__ Se 2 Streliß / STICOIANID e e f) LO/VOF O OON B00 95 | eine Holz\chleife durh Blißschlag in Brand gesetzt und brannte Zugspibe 2 4 N |(Wülhelmsbav.) Biarry | 7612S _1hheiter | 21/0 e R L Swat: | ; 0d 9 500 | 19,98 vollständig nieder. Stornoway 3,1 |SSO 2shalb bed.| 14 1: 97 Gewitter __ Nizza _ P GOUD [SW _1halbbed.| 25/0 760/ L Ÿ Sondershausen | M Ce v e « - | 19,00) 21,50 91 L 050] 20,59| 20,35 Schwerin Bernburg, 4. August. (W. T. B.). Heute nachmittag | : 762,0 |(SW 1wolkenl.| 25/0 763 E Elsaß-Lothringen | Altkirch, Sara 1021 D102 1917 84 938] 20, 20,25 | Meklenburg- | |

| (Kiel) Perpignan | d 4{ Uhr brach in dem fünsten und sechsten Stokwerk der hiesigen | Malin Head | 749,3 |SW 4sbedeckt | 16 E O 1 Elb E W 1hhalbbed.| 20| 0 [756 E Ë Strelig |_ (Wustrow i. M.) Brindisi | 760,9 WNW 3/heiter | 26| 0 [760 -- E « 48 Marktorten *) im Funf 1911 | 17,60| 24,00 35490| 706 150

15,60| 18,00] 1710| 29554| 17,28| 17,74 15,10) 17,70| 4234] 68 149| 16,10| 16,57

überschwemmt. Auch über das Hirschberger Tal ist ein heftiges | Fran S N E N Ber iee niedergegangen. Ein Blißschlag traf das Hirschberger | Karlsruhe, B. 3 SW_1\wolken!.|_20/ 1 762| ziemlich heiter (5 Uhr Abends), Mo eo ude und seßte die Umhüllung eines Kabels in Brand. München 3,2 |W 3/halbbed.| 20| 2 7763| Gewitter _ Cherbourg h : 3

R Navensburg, D 16,00} 21,60 2 874 19,12 VRenbur Naa ¿4 10/00) L700 80 1 348 85|- 17,53 S '

La) e g 9 r V _ ) 90 r Mo e E «s P 10/00 T 20 9 909 38 476] 16 16,71

Mecklenburg-

Neubrandenburg, Ga A 15,00| 17,00] 180 99 075] 16 15 16,87

| | wan i ——[—— —— 4 SW 4sbedeckt | 16) 2 |757| ziemli heiter | Belgrad,Serb.| 760,1 W 1halbbed.| 20/0 758 E Sus... E N E : N: S —— —— : ————— A E ' carttorten . ,| 17/60| 2400) 286 580 175 4 Saalemühle Feuer aus, das s{hnell um sich griff, obwohl bald 29 : (1) 9801 Schwarzburg- 91 s « Mai L 16,00/ 23,00/ 54391] 1 077 560

p L rel 9 9 r n D v hade u FUE s iét T acdndd bcs f cgiovar [ams by By G ï Arnstadt E d d A 94 rer F ay die gesamten Feuerwehren der Umgegend und später auch das 6 |SW 3\wolkig 14/ 3 7754| meist bewölfkt S |TRATESI S1 Tol A lag, 19,90 Sondershausen/ N 18 40 : 558| 18,00| 17,82 3. Bikillon Bs eis Nr. 72 zur Hilfeleistung er- E | | [(Königsbg., Pr.) A E 2 E l 99 x « April 16,00| 26,00] 49900] 946 256 18/96 Glsaß-Lothringen | Altkirch, Saargemünd. . E 7,90| 2701] 44365| 16,43| 17,3 {ienen waren. Unter furchtbarem Krachen stürzten die neuen, wert- Scilly 56,1 |SSW 3/bedeckt | 16| 5 1761 ziemlich heiter Lew 797,4 |SD ô\wo e Qs Wee 1a E 61 März n 16,00| 26,00] 67000| 1266 062 18 D - : A (09 ollen Maschinen und die Mauern in die Tiefe, ein Teil in die : R E (Ca Helsingfors | 760,9 |/SO 1 \wolkenl.|_21/ 0 [761] 58 Februar L 16,00 24 00 87604! 1 665 988 1902 Im Reich. . . | An vorbenannten 62 Marktorten . 21,80| 40912| 662 339

y 0 60 « Januar , ]} 16,00| 23/20/[115116{ 2 210 989 9/21 « 25 Marktorten®) im Juni 1911 22,20| 39790| 664 282 | 1644 60 « Dezember1910 | 16,50| 23,00/118821] 2 255 130 b: s 16,44

62

S ) O üud hätte entstehen können, wenn nicht Aa u m t ; R Rabe 1 0 17 ( ales ea Mereliallben Tiafflantes. bes --Mañera die Schiffahrt Aberdeen OSO 1/bedecki | 15/0 799 Gewitter __ ith ——— : i ES eiti s 5 76 1858 65 ; “Mat 2209| 558151 909 597 | 16 eingestellt wäre. Gegen 7 Uhr gelang es, das Feuer auf seinen Herd p j | (Magdeburg) U Madrid Sl e E 62 November 16,20 24,001136872] 2 590 775 1208 u" April h j 2460| 59929 S78 14 TOaO zu beshränken. Der Schaden läßt sich gegenwärtig noch nicht über- | Shields SO 3\|Regen | 16] 4 [761 Sewitter Genf 763,7 SW 2\wolkenl.| 19/0 7 65 Sto 1500| 25 /00[138090 26 40 343 ce v 07 März 9E 75400 1085 703 | 14,66 ehen. Verluste an Menschenleben sind nit zu beklagen. | | | |(GrünbergSechL) O 7613 N lheiter |_ 192 (61 62 Septbr. 1500| 28/80[162988 3 123 543 048 a; 00 Februar 9180 93294 1334 394 | A ae E Holyhead 751,3 |[SW 4|bedeckt 16| 4 |760) Gewitter Säntis 568,2 |W 9 bedeckt | 5 On 57 August w 1500| 23/60 108583[ 2 106 839 1840 ¿ 66 Fainüär 117890] 1 681 t ae

| 759,5 |[NW 2lhalbbed.| 23| 1 |758| ziemlich beiter 92 li 14,00} 24,00] 40826] 799 304 } t B Dezemb. 1910 18,30/126839/ 1 796 071 | 1416

T T1 TIS

Iu

66 69 64

62

A (Mülhaus., Els.) | Subavest 1958 7 Karlsruhe, 4. August. (W. T. B.) Die „Karlsruher Zeitung A Ha E Sn ; DUdapen __| (92/0 1D A109 DeD, 29! 2 ICDO Remiud 99 64 T P 90 Vi Tchreibt: Im Hinblick auf die im Gang befindliche Mee agung und | Isle d’Aix 761,1 S o 21/0 nos Ek) Portland Bill | 768,7 |SSW 4|bedeck | 17 ——__—___ : Novemb. , 19,00/145153 052 160 1414 i stehende gerihtlicheVerhandlung gegen den Lokomotib- | P N drichshaf.} | 7669 [N Sa N Tol t 2A S :

Führer Platten ficht vie Staalohabuverwaltuna troy mehrfaher | St. Mathieu | 759,8 |[SSO 4|bedeckt | 18| 0 7644 Gewitter oa E E E S I | in Zeitungsartikeln enthaltenen Angaben und Urteile über das Maß | |_|(Bamberg) S A C E E S e : Kernen (euthülster Spelz, Diukel, Fesen). des Verschuldens, das den Lokomotivführer trifft, oder inwiewett | Grisnez 761,2 NO 4hshalbbed.| 19| 0 [764 Nachts Niederschl. a! D B Men RILN E auten: Va L man: F At Ra Thi Tre GRI Ld: A g / / N au die vorgeseßten Behörden für das Unglück mit S Paris 762,9 |SSO 2 |wolkenl.| 19| 2 764 “n T 00A E G: U = d46B 010 0047 D = nidé, pratideT Layern Paraaular Lng, Kaufbeuren,)

ónne i ichti it ab. (Vgl. | L |———————————————— S i: E A E L i d Memmingen, Nördli Mindel- | 93 60! 3 75 db gena d Bl) S es s 2 Vlissingen 762,6 |SSW 2\halbbed. 138 0 (4 —_—-— Ein Hochdruckgebiet über 765 mm liegt über Innerrußland, ein E heim, Weißenborn, Stiroaikin Son! 18,80 23,60] 3752 78 964 21,97 ins E C Helder |7618|S 83\|wolkig -

Oktober , 50| 21,00/140237] 1 978 792 14,11 Septbr. , 2,50 22,00/182688] 2 597 128 | 14,22 August , 18,80/143973] 2016 672 | 14,01 Juli / 18,20] 62356] 872 972 | 14,00

T T QEO E E æ V «A = «V « «T T 2

Hafer.

Bo ___| folches über 763 mm reiht von den Pyrenäen bis zur Elbe; „eine N Württemberg Reutlingen, Aalen, Heidenheim Bop- S D neue Depression ist über Großbritannien erschienen mit einem Aus- N s fingen, Biberach, Geis[ipgew Navezsl. 16 A9 e S e-.--| ‘ls aid; Sr Biscayasce und eineuaWinimums-norèwesälih #5-e- 4 burg; Suljau, m, Langenau, | A 5 E JFrland. În Deutschland ist das Wetter etwas kühler bei leichten Y Waldsee / , d ) D 2]

L j Of A2 Gene- e Tilfit E V S -—7-1 S: Sa D “6 da Blr d, e POlureuben--4-{ Tilsit, Snslerburg, Goldap . „51% 1807 5715 63 485 19,60| 25,00] 3 840 81 825 31| Steen On o 16,00} 18,0( 14! 9 461 | : as | | &randendurg . . | Luckenwalde, Potsdam, Kottbus 17,00| 20/50 l: 4 055 E an So p C N AIA , ‘übe; es haben A N Me c ä ( L D, MOLIDUS . « | 10/00! 2050l 919 4 059 westlichen Winden und, außer im Südwesten, ziemlich tri s h 4 Meßkirch, Pfullendorf, Stockach, a 20,00| 22 601 520 Ss Pommern . Anklam, Stettin, Pyrig, Stargard,] / 20,00| 22,6( 52 11175 ; Schivelbein, Köslin, Schlawe i f Ñ l Kummelsburg, _Stolp, Lauenburg) Posen, Tlsfa, Krotoschin, Schneidemühl, | E _ Wongrowiß C Namslau, Ohlau, Strehlen, Neusalz} Slogau, Virschberg, Oppeln, Natibor, || 15 00 19,00] 5 725 99 193 Po M X HT ; V T A „teultadt, Neisse

(ck: amt C Wu Schleswig-Holst. E E 16,50| 17,50 6 800 Westfalen L O paderborn U S E S0 T0 15 360 \ ks / S ved d

vbeinläand -.. Mayen, Kleve, Goch, Geldern, Neuß, |

y Saarlouis, St. Wendel & Bayern München, Landshut, Dinkelsbühl) Augsburg, Kaufbeuren, Memmingen, i Mindelheim, Weißenhorn, MAORNI

Innsbruck, 4. August. (W. T. B.) Der ungeheure Wald- S A f 758.7 [SW 2 [wolkig : «ere Ther Mittenwald und Fanden éfeste--(gl. Sèr.-1820- Christlansund f 7609 F indst. [Regen d. Bl.) im Eisacktale nahm vergangene Nacht bet sürmishem Wetter Ss [7806| SSO Llbetrer i e 3 2 | B D S itim ti Le Rddigiidais ieten di x E A eet 4 i / 1 ( e 1, be; Cl ) L o E Ee Lie Versu "S Brat enes i Vardò | 760,6 |SSO 4sheiter 16/ 0 [760 a E Gewitter, in Schlesien dabei eur E AUELET R Y lingen i n Su 4 | Ÿ O 1 \ j M I A Zck= E O [7 F E n, )eu e ( e J H - : Au iMIRos, ba bie Megenden Funken alle Shupgaräben überspringen. Skagen __| 761,0 |[SSW 1 heiter |_18/ 2 R stattgefunden S e S y Im Reich. . . . | An vorbenannten 23 Marktorten . . . | 18,80| 25,00] 8 112] 171964 Das Militär mußte wegen der Gefahr von den Höhen zurückgezogen | Hanstholm 7612 Ie woa O Mitteilungen des Königlichen Aëronautischen « 21 Marktorten*) im Juni 1911 | 19,00 24/60] 3346| 73 850 werden. Heute treffen neue Militärmannschaften zur Hilfeleistung ein. | —————— F | E Tol Pal 21 Zun 300 2160) 33 A i l l ; : ; FL n Kopenhagen 761,5 |NNO 1 wolkig 19 11) D Labs furks y n Jun ' 1900 2460) 3 240) 73 85 Die vernichtete Hohwaldflächhe wird auf 350 bis 400 ha geschäßt. Et Ae T |SSE 5ER 006 Fe ——— j 28 Mai s e L E 0 1759| R veröffentliht vom Berliner Wetterbureau. 24 23

———————— i Bernösand [758 3 [Windit, Nebel | 18| 0 759 - 2h ; Infolge seit 48 Stunden | Hernösand S E E —DEl enr D E E E Ballonaufstieg vom 5. August 1911, 6 bis 7 Uhr Vormittags: 54 23

Czernowiß, 4. August. (W. T. B.) nd anhaltenden Regens sind die Flüsse Czerenosz, LeS E E ea I Station! und Sereth stark angeschwollen; eine Hohwas serkatastrophe ; 759,3 |[S __2|bedeckt | 21/0 [769|_ is Seeböbe ad S0 11000 L1bOdza | 23 ist zu befürhten. Mehrere Landstraßen sind unpassierbar, da die Karlssad [| 760,2 | WNW2 heiter O E 25 Brüdcken fortgerissen sind. In Seletin ist der Bahn- und Post - | F |——|— T2 y Temperatur (C) | 16,: 17,0 14 3 98 | 24 Archangel | a L S 5 S 20

Di i 24

24

bo p

12,00| 18,50] 1 109 18 650

| | | |

DD e DD

15,60} 19,00 480 8 3259

: Z 19,20| 24,00| 4753| 101 378 « März i 18,80| 25,00/ 7218| 152581 « Februar 5 20,00| 24,00| 7760| 164651 - Januar ; 19,00| 23,00| 10 257| 212 955 » Dezember 1910 } 18,40| 23,00/ 10 427| 212 626

Pruth | Haparanda | 758,4 (SW 4 wolkenl.| 19, 0 758

November , ] 18,00| 23,00| 12 603| 257 968 16,00| 22,00 43 381 Oktober 5 17,00| 24,80] 13 525) 985 547 : E September , 16,00/ 24,00] 9434| 199186 August 17,00 24,00] 9232| 195 279 Juli 18,00| 25,20] 12 808] 273 467

1 l Nai fes ini L R eee einge Deiecdburs 762,8 |SO lhheiter | 190 768 _—— Mel. GMtak: Cl) 48 e L al | London, 4. August. (W. T. B.) Lloyds Agentur meldet | Rgg _| 761,2 |SSO 1 halb bed.|_ 20/0 [761| R 5 Geschw: tons | 2 | R Lee L d | münchen aus Bolt Head, der deutsche Dampfer „KönigWilhelm11“ | Fla [761,3 |ONO 1|wolkenl.| 21| 0 761) Himmel beiter; vom Erdboden an bis 300 m Höhe Temperatur- U habe drahtlos nach Vigo berichtet, daß er gestern 11 Uhr | —ck— E - U abcie v m 16,3 bis 17,8 °, desgleiden zwishen 680 und 750 m 8 Württemberg . . | Winnenden Neutlingen, R tt eir 30 Minuten Nachts von dem österreihischen pfer ———————————— s 158 bis 1610 E O F Urach, Aalen, Heidenheim Giengen, «Anita, der ih auf der Fahrt von Buenos Aires bar in schau L 2 A0 ict 1 1s I G ¿ L O2 - S N G E V stt C. Bopfingen, Biberach, Ravensburg d R O O C I E R ' : z : m E E ; T E i: p Y Ostpreußen . . . | Tilsit, L t Kiedlingen, Saulgau, Ulm, Langenau,| in fünf Bildern na E. Pohl und H. Wilkens. | Theater des Westens. (Station: Zoologischer | 1 rien e 8 Akten vie Robert Mis [M Vestpreußen . G E 1500| 1600| 9 563 ad Meßkird Pfullendorf, Ueberli Musik von Conradi. ¿ Garten. Kantstraße 12.) Sonntag, Abends 8 Uhr: Maeita A folgende Tage: Das Prinuzcheu. i; Pommern . Solin Ela Al: 1s : i 9, “Or, cksUlendors, Ueberlingen, Montag und folgende Tage: Vummelstudeuten. | Dis lustigen Nibelungen. q y : jy Pos Lissa, Krotoschin, Schneidenrühl, Won 14,80| 17,50 j 75: ) Medlenburg- RNostock, Waren E 1 E E S EE A E SZA E A E , Schwerin Ge S S «f T 0/0) Le 0 67 9221 17,37| 16,86

: -] |

Montag und folgende Tage: Die lustigen L H E E Z E growiß, / «_. « [Oblau, Strehlen, Ratibor, S Mecklenburg- | |

17,20 66 59 6055

E T T S

18,00

16,00

14,00| 17,40 5h Offenburg, Rastatt 17,00| 19,8 S0 | 483

Ueues Operntheater. Sonntag: Die Meister- i i Don ga Banf: | Glaube und Heimat. Die Tragèdie eines Valkes S Neisse 14,00| 16,00 37 66 Strelitz Neubrandenburg, Friedland . . , ,| 16,00| 18.00] 1 32 388 17,20

Fuger von Nürnberg. d Heft ; , s 9 is Richard Wagner. (Gastspiel von Marga Junker- | Glaube und Heimat. Die Tragödie eines Volkes. Lustspielhaus. (Friedrichstr. 236.) Sonntag, Familiennachrichten. g B 13,50 14,00 3 75 “S G A Ewa i vel: mzd it

Bur 7 i, Drei Akte von Karl Sch{hönherr. ; L j / E A | : ] L e Su Mer imi My l omantisthe Oper in drei Montag und Dienstag: Glaube und Heimat. e unt i g Vie - zolbene T AA Ba inenf "Artbur Fbr V Keiler ; Realen. A Padetborn Mis edie ra E LEO 15,50 2 68: Clfaß-Lothringen | Altkirch, Saargemünd . . 17,00| 2044| 398 57 929] 1766| 1769 Akten von Richard Wagner. (Gastspiel von Marga Mit et e ffel Sghloß Panthenau—Potsdam). Dien, * 1G: Neu» ¿a s e «18/70/1600 291| 14,71 Jm Reich Tg 79 Marktorten 1 12-0033 cal E Xunker-Burchardt.) Anfang 8 Uhr. 2 Schüssel. (Schloß Panthenau—P y l M Dayern “i E S C c D E A vorbenannten (9 Marktorten . . | 12,00] 23,66] 32929| 593 822 Fun hardt.) g Neues Schauspielhaus. Sonntag, Abends I Sas O R S Geboren: Ein Sohn: Hrn. Oberleutnant Bogis i W Reutlingen, Aalen, Biberach, Ravens) 1400| db au E l y ¿0 Marklortên®) M 1911 3,5 ZHES 338881 607 805 ,00/ 23, l H » Ma 3,00| 23,12] 62471] 1 085 861

tonôtaa. Q Ki Preisen: 2. Ning- S ; Ge, Mkeilaei Nen Preen O 8 Uhr: Gnsemblegastsptel des tenen Pes Residenztheater. (Direktion: Nichard Alexander.) E Dele O vem Tai von N moatent burg, Ulm 8 : Mi A . à 76 i . f 2 Es S . eretle n 9 . f f ? ) S lerIiadi-. al Qw s Sy E: r N 4 e e s 4 L 83 Nyri - 92 0 _ o9 ») 150 Mittwoh: Zu ermäßigten Preisen: 2. Ring- | theaters": Die keusche Susanne per Sonntag, Abends 8 Uhr: Neu einstudiert: Die Selkri@ Lon Bnin Wredtea).-— Elias Todte: C pi pas |\ Rosto, e 17,00 17,80] 288 84 Mt y Al Zee Q M

(us: Di alfüre. (Gastspiel Marga Junker- | 3 Akten von Georg Okonkowsky. Musik .von Jean ame von Maxim. Schwank in drei Akten von : ; 4 E , S ( T M GERIE 5 Gilbert. Wecrtes Mevbea Deuts" von Benno Jacobsohn. | Vrn. E A Oftes (Sbloß Plathe) Med enburg- Neubrandenbu 17.00| 17 p Donnerstag: Tanuhäuser. (Gastspiel Marga Montag und folgende Tage: Die keusche (Sommerpreise.) vrn. en L Dat yeds A 3 6 _Strelitz s O ie 7,00| 17,00} %500 Alle Muvebarbt.) Susanne. Montag und folgende Tage: Die Dame vou Get M D " Wiseabaßrbtrektun Bugo Böhm Im Reich. . . , [An vorbenannten 28 Marktort 13,50| 23,00/ 8 345 As, Ele Mgen Preisen: 2. Wing» Komische Oper. Sonntag, Abends 8 Uhr Maxim. A x (Berlin). Frl. Anna von Kochtigki (Gleiwiß). p 2 Marktorten*) im Juni ® dli 1300| 93/60 Pot 96 944 us: . s onntag, Abe! C : / L Mai 3 92 F 940 5: Sonnabend : Unbestimmt. tfpiel Marga Junker- | Gastspiel des SebTÉates aus Dresden: Der | Thaliatheater. (Direktion: Kren und Schönfeld.) 55 G rail 1270 26/00 as L S ens Sonntag: Lohengrin. (Gastspiel Marga Junker- verbotene Kuß. Sonntag, Abends 8 Uhr: Polnische Wirtschaft. Verantwortlicher Redakteur: 52 März 12,00| 25,00/ 31 025| 503 963

Burchardt.) j Montag und folgende Tage: Der verbotene | Shwank mit Gesang und Tanz in drei Akten v 47 2/00 2200| 28 868] 14658 509 / 2c iti EA : hr g und Lanz in dre en von ( « Februar 12,00/ 22,00} 28 868] 4585 E on eien, Pete: Ae A s Kraah und Okonkowskv, bearbeitet von J. Kren. J. V.: Weber in Berlin. 49 / lia 12,00 2038| 3325 §17 941

Zyklus: Götterdämmerung. i ——aamr——— Gesangstexte von Alfred Schönfeld, Musik von es 55 Dezemb 9200| 909 9g S l i | ; Us L O Leb « Dezember 1910 | 12,00} 20,20] 50 896) 789 275 Dienstag, den 15, August: Schluß der Saison : J. Gilbert. Verlag der Expedition (I. V.: Koye) in Berlin. 56 November 11/10| 20/00] 55 639| 871 454

Die Meisterfinger von Nüruberg. (Gastspiel | Stchillertheater. Charlottenburg. Sonntag, | I, nde Tage: Poluische Wirt- |- ddeutschen Bubdruckerei und Verlags- 56 : 1150 39 Marga Sunker-Birchartt) abends 8 Ube: Dee dunkle Punkt. Lust piel jn | getent20 und folgende Tage: Poluische Wirt | Dres der Nartdeutscen Buäszruerei und Verlag d : De: | 1120 2100 8A 745091

11,50| 19,00/ 33 941 9! Li Alien von Sins Kadelbirea - und Rubolf Neue Gaifaudn 46 - August 11,00] 19,60/ 20 818 284 808 Presber. Der dunkle | Trianontheater. (Georgenstraße, nahe Bahnhof E E 9 36 « Juli Friedrichstr.) Sonntag, Abends 84 Uhr: Gastspiel (eins{ließlih Börsen-Beilage).

17,94 17,38 16,57 15,98 15,60 15,40 14,86 14,97 14,88 14,49

81 82

y » " "” 4 D0

Februar ú Í 20,40 96753] 1 509 137 „anuar 7 2,00| 19,00/100399] 1 546 493 Dezember 1910 18,00] 97985] 1 455 585 Novbr. V 18,281127936] 1 915 713 Oktober ,90| 19,20[102557] 1 596 298 Septbr. 20/ 19,80] 90144] 1 305 767 August Í 18,70| 67499] 5982 051 14,55 Juli : 0! 19,00] 51423] 773083 | 15,03

*) Ab- oder Zunahme der Zahl der Marktorte von Vers 1 betreffenden Getreideart der. Zah Marktorte rührt von Veränderungen in der Zufuhr der

Berlin, den 4. August 1911. Kaiserlihes Statistishes Amt. e Dr. Zaqher.

82 85 84 83

77

F111]

S m S ch2

m-m.

Berliner Theater. Sonntag, Abends 8 Uhr: | * Montag und folgende Tage: 1100| 19/00| 16 324 221 os WBummelstudeuten. Posse mit Gesang und Tanz | Punkt.