1911 / 186 p. 4 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Haag, und bei der genannten Neis. Ti Qualität 0 : : Am vorigen Außerdem wurden aus. “Sie fhid N en‘ leihs- Tierarzneishule zur Einsichtnahme : Durchschnltts- Markttage am Markttage Gebr. J. en H. van Tien n O Kosten bei der Firma Schuldner Inställelsedag Gericht E ver G E / x Eisen- un

erin mittel gut Verkaufte NVerkaufs- preis (Spalte 1) 9 T V ( zu erb é Suotniemt t : dia ° i Auskunft erteilt der genannte Direktor. rhalten. Nähere boda Puuastiatehdas Stahlindustrieller betrug laut Meldung des „W. T. B.“ aus Berlin

Menge für Durh- nah übershlägliher g L1H A

Marktorte Gezahlter Preis für 1 Doppelzentner wert 1 Doppel- 2 Schäßung verkauft Vergebung der Ko ; Josef Ande s a Cexholms Häradsrätt. die Noheisenerzeu j ; S L 0 zentner ata dem Doppelzentner zu je zehn Tonnen dura ftion pon zehn Kohlenpontons Vahlberg ‘S En 14, 9.11 Räiaslz während des M A O Lu LAZOW DSES niedrigster | höcster | niedrigster | höchster | niedrigster höchster [Doppelzentner M (Preis unbekannt) ant R Angebote unter Sire ft A Kon- A E A sockens Härads- Air 6 im Juni 1911 und 1228316 + im Suli 1910. e - k zum a uguft 1911 an die F on d 9% bis Ferdinand Nik i S - e Zrzeugung verteilt ¡ : , M i . ia M t M 2 ments des genannten Ministe endanturabtetlung des 1V. Departe- mann R e i O11 Korailabis in Klammern die iee, für 1810. angegeben e I E t Kernen (enthülstee Spelz, Diukel, Fesen). 1971 19 90 j Lieferung von 180 2 : | Spn sockens Hä- | robeifen 241 936 (244 879) t, Besfeinerroheisen 34 844 (34 Ns 120 | 21:00 21:00 ; 9 i 20:20 20.20 8: Wolle. Vergebung bib die MEIEN, istert gewaschener | Lilho Peippo, Kaufmann . 20. 10. 11 M R S vok ora 4 166 011 A oe E 9 ébelretiA b e Nah nd « Spiggeletsen ; 21,0 al, 1A 51 e | stantinopel. Vorläufi S A neministeruum in Kon- L as S O : Lal 196) t, Puddelroheisen 44986 (51706 ie Er- Memmingen Ref ( | i 3 21,00 : an Vorläufiger ; i Kon- | iso R radsrött. Ha 4 N 706) t. Die Er- SHwabmünchen j i E i a 4 940 20,00 20, 8. | gültiger am 19. August 1911. Ancoboe n Cp end» R A ; Mh 8 ra pag n der Monate Januar bis 31. Juli 1911 stellte fich 150000 2000 | ris / von 10 0 ie X 1gebote unter Sicherheits! lon (die Kaufleute Huc uf 092 (49 t gegen 8430348 t in d leichen Zei itt de Waldsee . « . ° | O ' /o an die Intendanturabt : sleistung r Md Tf le QUgo N em gleichen Zeitabschnitt des a - 9 f R en A genannten Ii e te : ura eilung des V Departements d _ Audolf Isaksf\on) - H i orjahres. i / . ; : E Ltinisteriums. es O a elsingfors Rädstufvu- Nach einer durch ,W. T. B." übermittelten Meld f " . . . U ee

Mb A Mh

Günzburg « - y ' A 200 | 2020 20,20

Lz 09

g i A 15,35 16.20 16,20 . A S opt ; 7 rätt daiserli Allenstein « » E 14,50 15,39 f i 16 5 36 14 Serbien. Liefe 9) ; Karl Holmström, S j E der Kaiserlich ru Finanz- E R 2 8 ret Gen led un Ven Botenlal and Montage der | Gf Suhan When Siu ee R E C O , . A H M Er E 1015 14 50 der Königlich serbishen Staatsb 4 Lt ch. Direktion machermeister . : . D. olgende Ziffern (die ei j nf M 1450 | 1450 | 15,00 | 15,00 l Le isen Staatsbahnen in Belgrad, 22 2 S MebrifAinben 5: M ; i nen es nee nuerten An Is SOO cenübt 2 l 14,00 14 50 14,50 | 17,00 O j j ; tember 1911. Verzeichnis Nr. 9833, Böbincineas s August/4. Sep- | Fredrik Lindgren, Tapezierer O. Ta meéntovs RAddE a fon Daf di Positionen des neuen Bilan Ln reeden

Bres L S 4, i ind i F Ua fi i j | Zei n Us ; ; ;formulars e N C 14,90 25 ri A 1 E O 50 778 15.56 Pot 2000 Ae nd obiger Direktion erbt En Olavi Pyykks, Kaufmann : R es : L Aktiva. Sol (i Miner M t AmbfetE E O: Glogau E j | a R 19) 120 18.60 90 1 350 15,00 C e i at 5 ie : ; i a sockens Hä- O F 1272,59 (1278,2), Gold im Auslande Nr. 9) E 1620 | 160 | O O | Me | 1800 | 200, | 1800 h O E E N ae Focleis | D andere fun fritige Ber?! dungen (Mir. 4) 2886 (297) Emden « « - i i A 9,09 N L 5 18,50 E | : N ; gen Dlaalsbahnen in Belgrad, 16./29. Au ( i arl Emil Ekroth, Kauf- E Borschüsse, fichergestellt durch Wertpavi Nr 5) 754 (224) Hagen t. W. C (00, 1900|) S Ea S6 ito E75) Verzeichnis Nr. 26 204 nebst Begingungen in der Defonomieabt mam O uf E enstge ori (hierher gehören: Borschisfe, fhergeslelt dur

pel Uruguay. Die O E n r. i i Juho Oskar Nekola, Ges rätt. Landwirte; Industrielle Vorschüsse; Dorfe a vas Ee S nationalen Wettbewerb zur Einket@uita, rung hat einen inter- \{äftsmann . 16. 10. 11 burger und Moskauer Leihhaus : Protestierte Wechsel) (Nr. 6 big cs

Memmingen. - . « 15,50 15,80 * | : d —— D, L . R È irf e Œ Lahtis Râdstufvurä 134,9 (13 S A Schwerin i. Mecklbg. : | 0 : Pr 4E f 926 350 16,47 Anlage neuer Straße iung von Entwürfen für die | Juho Juseltus, K C E E 94,9 (136,8), Wertpapiere i : S Nr. 1: 3 Saargemind E : | 16,00 e i S a | , den Bau eines R E n O Elen für x S es Räâdstufvu- K B Verschiedene "Sorten Nr 13) 382 (37.9), Sei d ex fte. : C UtSÉR ; " : U) i eli Nt : ätt. S 64 e A T (9) o der G y : geshrieben. Die Entwürfe d Pla ntevideo aus- | Joeli Nikula, Kaufmann I. S ai JFednung der Bank mit ihren Filialen (Nr. 14) 48 7 (2: i 4 343 | 115,22 15608 | 17,00 17,00 . S a A j im Ministeri n Adr M DUUTE, _METMG«gendu nah d / ann. Tie L Bb. Karins sockens Hü-!| 2247,3 (2239/8 Tiba, Rebilbiltie mee nd R Een ¿ ¿ á A Df: Dei D) s | 00 | h um der öffentliben Arbeiten | | an T E, 9,8). Passiva. Kredit {5 lg N “vot : N 28 38 14,00 14,20 10 140 14, den uruguayischen Geicn bean Avbejfen Ode P. in A Wilhelm Laurén, radsrätt. Sen Cn 1) 102,7 (1182,3), p era A a R e De A n a 5 e o Y A Gas ausliegenden Programmen aus i MUSOND AUL init E O ao aua E 1), Laufende Rechnungen der De ? ERT¿ntot Sen beinühl / N 4 r 15,60 15,50 e ä Zu i A S 101 Bd en Lesen linéber n Alm, Goldschmied 18. 9 fi D L Siri e M Einlagen Dep ifen un Tate Roenlel S : : 3,9 1A chaften oder bis zum 29. bezw ; „_9ellannlen ejandt- rel Leonard Hol | E orga radstulvuräatt. ver]hiedener Anstalten und Perso Nr. 3, 5 10 531 Breslau . 16/00 17,40 Negierungspalastes) 30. S Vie en Bau des Kaufmam .. E 188 11 So k t N Konten (Nr. í j 2 d 10 V 1) Ee tariat des ‘Ministeriums eingereicht w, ac r, im Sekre- A Slbbo sockens Härads- | 224,5 (2239,8). G E A 0A es S Ee L USE gereiht werden. Auf die dret hes s ; rätt Di ;

würfe für die Tra E luf die drei besten Ent- | Aktiebolaget N: 2, e Vie Einnahmen der beck-Bü » cife 5000 Peso (21750 0 bon Straßen und Plägen sind Preise von | Osakeyhtis E trugen, wie „W, T. Ber meldet, fes Sali Lee g len ann Ne a E (8700 4), auf den L Dan He AIS 050 M) und 2000 Pefo : 26, 9.11 Helalhgforas Rkdbturva- | ea Mis Stabe abr S0 E Seit R ral erer

L ae » C » Dr 2e E 1 RISI- IEG U e eines MNegi L : c C EOR ; ü i i C R SAR Ms em 1. Janu Hagen i. W. « « - “OLARA f ; i 14 A ; 1 650 15,00 R: / von 2009 e (8700 4) gesett. M en bes e folcher A Mend, Kaufmann 19. 9.11 O die R GURA 1048 (08 Æ, gegen das Vorjahr Dn O Wintergerste | = E L 07 ; : y nit zu erlangen. ‘(Bericht serl Programme waren | Anna Paulina Jäntare, d 9 T, vak de a GUOIII, (2D, D, 20) stralbilanz der e S Wi rge | “s F 17:00 17/00 j : Montevibo) ericht der Kaiserlihen Ministerresidentur in gz Nindlerin N I d pa R S en Kreditanstalt r Gan O

Hafer. | / 9 : lobert Nuusunen, Schuh- I E S L E Os gibt einshließlih des Gewinnvortrages vom Vorjahre ei V;

N 1678 | 16,78 | 18,00 | 18,00 a E i Ag M ten. Lieferu ng von 10000 ko Milch in B sh _machermeister fs A Y A Haa d L gewinn bon 11 522 802 Kronen. Die R ‘Font Jein- ; 142 14,14 Hos | A reneral, Departement of Public Health, in Kairo. N. Severinus Lindström R S geschäfte find, insoweit leßtere am 30. Juni d. J vollständig b. 1 r 9 s t 2

Allenstein 6 s 9,99 | c 40 *| 14,40 R E S A | : D á c O | 14,20 14, 477 S De f S. e A, 4 E Mittags. gerechnet waren, berücksichtigt. G, «De B S deim „Neichsanzeiger" Etn E : f Loimijoko Pappersbruks raderätt. für Juli zeigt in der Einfuhr eine Zunahme um 1690 048 Pfd | |

00° -

Goch . . . . * . . * . | A Zu A0 370 5 957 16,10 A 620 e 4 Neuer | T R vi % 4 18/00 . s N /

| ;

| 156 30 F 928 87 15,60 16,00 i 238 15,0 | 16.00 16,00 0 620 15,50 | 14,80 15,50 j : ; 17,50 18,00 i 4

4 7'410 17,4 348 17,40 | 15,00 15,40 441 14,70

Glogau . R E 4 1a Neustadt DaS. « + » .| 13,8 : E annover »« » : E 0 O 15,00

mden s F i p76 | 15/75

38 8.00 1080 A 50 15,00

8.

8. œ = u Q - o * r o Be

E | 17,00 . alter j 6 16,10 z neuer 19, M26 | Glazg . - 0 ( 0 | j

16,00 16,20 160,40 | 16,40 l Neustadt 14,60 | 1520 | 15/60 1620 | 16,60 120 | 872

Goldap 5 9 | » A a R K 6,20 16,40 16,60 | 16,80 ( Lastenheft t| tf aufmann , 6 E Thorn 16,2 | 1E A 1050 ) n englischer 11. 11 Loimijoki sockens Hä- Aa 99 K E 1 ,90 17,90 18,00 18,00 C j i N 4 L SOCKenSs Ü COND.ON, 0, QNUOINE Ub S. B. Mao E ; 2 7,9 inländischen Interessenten auf Antrag ie P, unn i für J ; ) Der Handelsausweis

V LER E Z Uktieb STEi, de fubr eine S a h Anträge sind an das Bureau Die Firn É. ‘A Rein 16,1011 gegen bas Beta t eine Abnahme um 83 780541 Pfd. Sterl.

J /e . vreIine - \ .

Sneidemühl 3/9 6,70 16,80 17,30 ; i i : : E A

Sives lau « e 16/70 15/80 | 1600 ; ; ; L G : ' P 0 f Mere, Die | a ° | „carihten für Handel und Industrie“, Berlin W.8 e Ca, (% Lah o 9 S

| : E A (Inhaber Ingenieur Bauin D bTLe N August. (W. T. B.) Die Aus fichten für die

ugen Adolf Neine) . . 9.10.11 ollernte im Pandschab sind sehr \{chlecht infolge der

1 944 16,20 Wilhelmstraße 74, zu richten. 15,60 A e ; Uegypten. Lieferu In A ; ci H) rf. ng von 305000 t Steinkohlen. Helsingfors | |Rädstufvu- | Verwüstungen durh den Baumwollsamenwurm. Wenn DIe- U 1 L G fi P I J . 09) l Un - den Wurm zu vernichten, mißlingen, wird es in diesem

P 78 1800 | 1840 E ember 1911, 10 Uh s 17,60 | 1 199 | 770 15,40 « gyptische Staatseisenbahnen und eT rätt. \trengungen, VGaumwollernte im Pandschab geben, selbst niht auf. den

A E 17,00 17,00 | 18,00

l N L i 17,20 Sen L A e | 18,26 7 7 R: A S j | be 16,00 | 16,00 17,60 O 0 ra E O Vod | 1940 19160 30/00 | 20/00 46 901 19,59 20,12 | | » Aegypten. Die Direktion der Staatseisenk . A. Friberg, Agent, Helsingfors ;

tember 1911, 10 Uhr Vormittags ‘elegraphen in Kairo, 28. Sep- | Christian Nyberg, Agent . 9. 10. 11 Jahre keine z | Jdhre ke bewässerten Feldern.

- A Q t b Ó , h

Sprache beim Nets 9 La| enbeft in englischer » »

" t 4 n 1 anz; j B Ey R a

Aber fam Intere [sentew Uf eris eat S d Da heungsefnfellChüen liegen vor von: New York, 8. Augus

übersandt werden. Die Anträas fty uUrze «Zett er ¿5irma Puhakka & Co. und M. Nii r N &0ork, 3. August, (W. T. B.) Der

der ¿Nachrihten für Handel u o an das Bureau | Biktor Lindberg, Sl an Sale, ene Muoplo Dollars gegén 16 150 000 ollte {e hee MEEN betrug 11 720 00 W. 8, Wilhelmstraße 74, zu richt en. N O Bijörklund, Kaufmann, Wasa; ars gegen 16 150 000 Dollars in der Vorwoche. x

| 1540 15,40 50

So 18,75 1925 | 19,25 V L E « | Al 16,00 | 16,50 200 3 250 16,29 j | _ 15 248 16,50 C

l | |

De

d S 0-0: M: E 10S

1.8 Memmingen s Zn 9 96 499 19 20 1940| 1.8. ck n : | 10:00 (L960 1040| 49,20 / E] è, A. Fr S Mtedtibg N | 2 | 2 L 1700 17 00 400 6 8093 17,00 1:00 | 0d . graphen in Kairo wird demnächst die Liefer1 I Ade ito Wilen, Typograph, Wib Berli A i D A S a O S 0, S Zee O | i I 5 1% ; , ; ; Was ini i 1 xerundeten Zahlen berechnet. materialten A AGIS Qui S erung von Kanzlei- N ) , Typograph, Wiborg ; y erlin, 8. August. M merfungen: Die verkaufte Menge wird Bf E N Breda, 4 b Bit Thon Lian t Seit Wank 25 M eb leuten (ed G A O Ntscebenrer B ericht fehlt. schreiben. Eine vollständiee E P E t E und 1914 aus- f, via O Faun A Gb L, Miièla \sockens kyrkoby ; Bals Polzeiprafidiums. *Ddbbste eb enicie Pagen ee —) in den Spalten für Preise hat die Bedeutung, day der dere Tel S E E E t : Ae eat Bef a Se Whypmuskern der zu liefernden N „redril Auunnen, Fishhändler, Bjs s S oppelzentner für: Weizen, gute S S0 M t ‘2er M (—) in p für P Kaiserliches Statistisches Amt. I. V.: Dr. Zacher. | L bestimmt, Pineh M Me A z T: Cel find lediglich Bars Nieearen, Blumenhändler, on: sone 19 76 M, 1974 C00 “etlilce Sürie 19 E E s A zu geben: den Bewerbern steht : die art der benötiaten Materialien F. Si inen, Lammerfors ; / 9,70 #. Roggen, gute Sortet) 1650 4, 1649 E 2 | ea S 122,29) | j t U Me steht es frei, ihrerseits Mu 75. Veinonen, Gerbermeister, Vli 2 Mittelsorte) 16,48 A, 16 47 20,00 fb, 10,29 #6. Nodgen Grofßhaudelspreise von Getreide an deutschen und fremden Riga. J _., | Mais N. btb 126 52| 128, : biete Miu E einzusenden, die sie zu liéfera beab ten: eister, Vlikannus by af Kannus socken; lorte) 16,48 4, 16,47 4. Roggen, geringe Sorte) 16,46 Ie g das hl . « « | 120,97) 122,09 A 20,11 i e sen jedoch nit von geringerer Beschaffenheit sein, l | |

O

—_—

Ein lieocender Strl Berlin, den 9. August 1911.

Anders Silander, Kaufma À 16 45

c 1 ann, Uleäborg; 6,49 M. Futtergerste, g "rte*) 185

K. Lassila, Kaufmann, Abo ; p Futtergerste, Mittelscctes) i 1880 2 e B S Le

Osakeyhtiö Haaroisten kartano, Âbo; geringe Sorte*) 17,00 46, 16,30 A. Hafer Ce Sort Futtergerste,

Theodor Westermark, Kaufmann, Borgà:; 19,00 #. ‘Hafer, Mittelsorte®) 18,90 M Ae E A Ee

; e ; 6 A. er,

örsenplätzen R ; q S 6 ito i Vörsenpläß Roggen, 71 bis 7 177'90| 177,90 La Plata. . als diejenigen der Direktion. Lieferungen von K raft- und Pumvenan iti E 0) ; - P lagen nah der Firma Loimijoki brädgärd und geringe Sorte®) 18,40 „46, 17,90 e. Mats (mixed) gute Sorte

2K für die W o ch e vom 31. Juli bis 5. August 1911 Weizen, 78 bis 79 kg das bl . nebst entsprehenden Angaben für die Vorwoche. Paris. 2 | A Chicago. Ï | Bildlans alm E e nd Los M: 1000 kg in Mark. 5 s i i: 5,98| 149,59 September 141,13 137,30 i der „Nachri En. C : m anchlußz an die in Nr. 67 tró DTa s eren Inhaber A. J. Hind- ; ) Tb. h 5

j ï Welten | lieferbare Ware des laufenden Mona?s |} 208,16| 199,30 | Weizen, Lieferungsware Dezember 147,41| 142,94 veröffentlichte A, sür Handel und Industrie“ vom 17. Juni (911 N S bi 10e A 16,40 4, 16,00 , Mais (mixed) geringe Sorte —,— #4, —,— #4

(Preise für greifbare Ware, soweit nicht etwas anderes bemerkt.) eizen | eizen, Lieferung8wc( Mai 154 75| 149/81 Raiserlichen A 3 63 i E sind einem neuecen Beriht des UUB ‘Fr E e Sti Me Abo; s (runder) gute Sorte 16,10 4, 15,80 #4. "Richtstrob * EE———_— Antwerpen. E h 107,15] 104.76 4 A ot 0onlutia s in Brisbane noch weite Gt s F E A ape edrtt Ytouftatinen, Kaufmann, H lsinaf á E S0 Héu alt —,— M L D t A L ( Septembe (4D | ntnehmen: die Formulare eitere Einzelheiten zu der Firma Est 5 \; ; Vellingf}ors ; s (N e U —TNO, 7006, NEU D O0 E DBO I. Woche j r Mais September L Ÿ U e le Formulare zu den Angebote e M, er Firma Cster Jakobs\son, Wiborg: Vearkthallenpreise.) Erbsen, gelbe O O nin

31./7 kun Donau-, mittel é D D +LOZ/Oe : bedingungen und Pläne sowie die “ros E A Zulassungs- Dändlerin Tekla Suomi und vere Wt na A - Speisebohnen, weiße 50,00 e E oven 90,00 t, 30,00 M.

31./7. geg Odessa n 9d 49 (2 Neu York. | Ofsice of the Metropolitan Water and Sewer en önnen bei der Suomi, Wiborg; )yemann Agenten John | 20,00 46. Kartoffeln (Kleinhandel) 16,00 / C Linsen 60,00 M,

N ah O, 159,36| 157,7 roter Winter- Nr. 2 147,45| 143,72 M Street. Brisbane, Queensland, Australia, etngesch ¡Board, AlHoet Petter Tirinen, Kaufmann, Wiborg ; von der Keule 1 kg 240 d, 1,60 & ‘do. Baues 4 4e

Berlin 1911 D L AlA) , eingesehen und auch von li Lötjônen, Kaufmann, Wiborg À 1,70 M, 1,20 M. ‘Schweinefleisch 1 tg: S0 ce T2D Z

. | I l | y ; , H - A.

Weizen | U, V E do ;

woche La Plata | 15036 Septemb (4909| 14514 M dort zum Preise von 2. 2. 0 £ für den Satz i

E 2 152,49| 150,56 Weizen j GSeptemver / ' : Notr tur den Satz bezogen werden. Die/ m 1 Q ABr R ¿a Wel á

Roggen, guter, gesunder, mindestens 712 g das 1 . A as | s j Lee Konstantin Laakfo, Kaufmann, Wiborg ; Kalbflei|ch 1 kz 2,30 #6, 1,40 4. Hammelfleisch 1 kg .- 1 Ep 5

Da-

Kalkutta Nr. 2 S C Ea J der äußeren Nückseite den Vermerk : | Mais September U) Cont eN ic]ette den Bermert: „Mt. Crosby Pumping Pl Sr 16 dg l Î M

: j ontract Nr. 1 1912“ enthalten. Dem niedrigsten ode iping Plant. Osuuskunta Yristys i. l., Helsingfors : 60 Stück 5,00 46, 3,00 6. Karvf L Ra Amsterdam. | A Buenos Aires. | | Angebote braucht nit notwendig der AuiVlag ert t Ave Nveren Arthur Nuotio, Baut E Helsingfors: Aale 1 kg 3,20 4, 1,60 4. Sander 1 Eg 380 d n 2 Mannheim. 2 | „4 or | Roggen Asow b 9663| 196 62 Weizen, Durchschnittsware 148,78| 147,00 [lag ertetlt zu werden. A Fabrikanten Meyer Kay und Sermia M. Katz, Âbo: Hechte 1 kg 2,80 4, 1,40 . Barsde 1 ko 2% e R g Roggen, ter zu scher, mittel... . - D L H Be urger 0,0 43 eizen, L ° | : Pee O, Kaufmann, Sievi {oden ; Nl e. A A 3.60 dé, TAT A n E 5 E Pa L f

; “a é «419, 41(,09 : : c ; 0 T „(10 Satonen, Kau N o, e s ás e Stüd 36 ( 9 ' e V,C . Weizen, P ser, amerik, rumän., mitte Weizen \ qmerikanisher Winter- 91) L Bemerkungen. Konkurse im Auslande. SFulius William, Lundevist ‘cet ey G Gustaf Adolfs socken; +) Ab Bahn. 36,00 „6, 2,00 „4. : ar Q 1 a; L

älzer, ru ARR E A7

; { 178,39| 170,04 z j

Hafer, badischer, russischer, mittel . « « « - * *| (9: p erikfanischer, bunt 21,9: « ; ; F H. KQuttti H, 0 6

/ 202,50| 195,00 i amerifanisher, bun i i r ift für die Weizennotiz an der Londoner F Finnland. L: O. Kuittinen, Schneidermeister: | g ) Fret Wagen und ab Bahn Mais H 1 Imperial Quarter ift fi j j i Inställel Fivo Ketokivi, Kaufmann, Sorduie eo L ¿

Gerste { bat e, f rbre M E 145,00| 145,00 fêenbörs 504 Pfund engl chnet; für di 8 den Um sedag (Termi A runde ut er-, milie . . « - E 40) Produktenbörse = d un engt. gere nel; [UT tre au Uit 5 E E a: ermin zur 2 nmeldung und Prü 5 6 C6 E A s Mais, Donau und La Plata 158,75| 198,09 Lond äßzen an 196 Mcrktorten des Königreichs ermittelten Durhschnitts- Í gorderungen ; Verlust der Forderung bei nicht ORCARA g R Ra Mert Kaufmann, Wasa; j l ade ‘ise für einheimishes Getreide (Gazotts avoerages) ist 1 Imperial i «nmeldung). Die Annahme eines kundigen Vertreters, z1 6 maß Her Joh. L. Lindqvist, Kaufmann, Ingà \oen : Kursberihte vo Zv ti F : N 1,8 ci i Quartet Weizen = 480, Hafer = 312, Gerste = 400 Pfund enal. M ne Anwalts, ist für ausländische Gläubi n t ers, zum Beispiel F. D. Bokberg, Fabrikant, Wuolenkoski by & Iiti H s H 1k ata A Aue Oer gen Fondmärkten, Roggen, Pester Boden d 4 i: Le 440 Weizen | engl. ah h (Mark Lane) 15229| 152/22 | angesent; 1 Bushel Weizen r e Busbel Mais =— 56 Pfund | Selle Inställelse ger nich e ‘lius n : a Kanmann, Jakobstad; A tis foen; Sairéén dal Midaramrns SG6 Ms: Ge (Schluß.) Gold in fs b 09) 210,0 x T) : “7 2A, Ce i = 2100, : x erl r Firma ,Kelviän Puutfalostust u E „FLI _2(90 Dr. 784 Gd., Si La B n MSEEN, be 164,40| 167,80 | 9geizen englishes Getreide, 150,50 152,38 englisch, 1 Fund enn ads Ai g; 1 Last Roggen 100 E a dag K. Helin; Gerber N Hualalostustehdas , Gamlakarleby; Kilogramm 72,00 Br., 71,50 Gd. Silber in Barren das j | Vei der Umrechnung K. G. Blomberg Aktiebolog 5. 8.11 ÄÂbo Râastufvurütt Eugòne Classon Limnell, Apotheker, Helsingfors ; Ein. Lol Mente M S N 10 Ubr 50 Min. (W. T. B.) . t § ' L . 1/0 nie ¿./M. r. U t. 92,25, Einh. 49/0 u Rente

Kurrachee R TES'aa Lieferungsware s 55,43| 151,15 ag wird gegebenenfalls zurücerstattet. Di 42 154,27| 152,38 È Digotiiber . - ck e e f IIUSN ' ; : aus zurückerstattet. Die Angebote müssen auf Jonas Hyyrynen, Kauf Ri L L A R 755 g das 1. en, Kaufmann, Wiborg; d 1,090 M. Butter 1 ko 2830 46,2920 i Eter

2 en v - L SA E n iee R " 460 g bas 1 .| 164,83| 166,27

Gerste M atifehe j) E f Mittelyreis aus 196 Marktorten 131,45| 14 se in R hrung sind die aus erste, |lovali\che : 9 Qr aser elpreîs au 9799| 13: j ‘e ¿x Prei eihswährung sind die au: Ingiald Eugen Se il Dele ungarischer .. | 141,40| 143,99 Gerste (Gazette averages) 137,33 133, den in L e Prot in Rees ermittelten wödent- M Sm pot 8. 11 Br F Holm, Sägebesiger, Abo; Januar/Juli pr. ult. 92,2 rsterr. 4 9/0 R y lichen Durchschnittswechselkurse an der Berliner Börse zugrunde gelegt, 9. 0. Helsingfors Rädstufvu- {. &ara|o}, Kausmann, Lovisa; 92,20, Úngar. 49/6 Goldrente 11 1,60 ee A0 ee Ap B E / - (DU, gar. 4°/9 MKente tn Kr.-W.

Budapest. Li Ladán y N : ; N ' B iverpool. i ür Wie S est di M ien, für London ehr August S) A rätt, S. Veurlander, Wasserfabrik ; 9 Tri A 1

Roggen, Mittelware q 12000 189/36 russischer «f 163/09| 101,94 es Aberpapl S n e le Chicago und sten York die gus ai E Kals e a4 zlja Biranoff, Ketstiän, Seba R Wai xep. c Defibte, Stautabe nate (O0 O rientbahnaktien pr. ult.

See: : ¿6/6 «f 10800) 100/00 roter Winter- Nr. 2 | Kurse auf Neu York, für Odessa und Riga die Kurse auf St. Peters- M Johan Viktor Fieant, G MLULYUSRE D. J. Drre, Pelzwarenge|häft, Wasa. j geselsWaft (Lomb.) Aft. pr. ult. 123,00 "Wiener Bankvercinetler

S C L —— 2, esterr. Kreditanstalt Akt. pr. ‘ult. 662,00 j

SCOTAns His Kreditbankaktten 855,50, Oesterr. Länderbankaktien 546,50, ‘Ucioibank

Hafer, " 27 U A 7026| 169,01 - is 9 Amst die f diese Pläye: Bâlke 137,14| 133,0! Manitoba Nr. 2 170,26| 169,01 | burg, für Paris, Antwerpen und Amsterdam die Kurse auf die uner R Gerste, Futter- T E 131/86 129/47 Weizen Ae Bata 160,85| 159,36 Preise in Buenos Aires unter Berücksichtigung der Goldprämtie. H N A sro Wagengestell Ï A ung für Koble, Koks und Briketts aftten 631,50, Deutshe Reichsbanknoten pr. ult. 117,52 Brüxer Alpine Montangefell-

S , . . c c c 2 Q: s L

E Anstralier 161/79 161.13 2 dasel jed S tistishes Amt | e Birma H. Kuhlman . 21. 8.11 Jyvüskyli sockens Hü- am 8, August 1911: Kohlenbergb.-Gesellfch.-Akt. —,—, Oe

Noggen, 71 bis 72 kg das hl . « - 104,54 104,10 | Hafer, englischer, weißer 144,23 156,69 E g mde Z R f Tie | Vohan Laine, Holzhändler. 30. De S L tik A s Nuhrrevier Oberschlesishes Revier schaftsaftien 841,00, Prager Eiseninbustrlegei Ae Soda,

Weizen, Ulka, 75 bis 76 kg das 11 . | 141,22| 137,09 | Gerste, Futter-, Kurrachee 130,90| 130,84 S M Atctsej Jegorof Vese R E E S, R ‘¿id M Ran A LOA 8, August 5 U wWw. 8, Wilhelmstraße 74, im Rußland. Der alte Petrowskikanal des Marien ; aufnamn G Vel aéftellt L Konsols 781, 'Wirllér Prom Bi bes (A Mete Dee z bb

d ndu TETE Berlin l G K e  L j / G ov S i éa ol Ht 7% 5 E S o De l E [5 i Handel und Gewerbe. E e zue Einsihtnahme aus und F LSLE, [y st ik Min lente Qo Heran, E E F S stin Vilda Wil6n, Modistin , 21. 8.11 Helsingfors Rádstusvu Ueb : B s. Aleufe i 58 000 Pfd. Sterl. dischen C {f 2 ag für TUTIC DCIT U DET olz 0e a b et Ne T D É a O v tagt a Da er eine è j afte 5 ; ¿ , 8. August. «De E (Aus den im Reichsamt des Fnnern zusammengestellten N ibe Hern guf Ae an das genannte | der Wasserwege hat nun beschlossen, zwecks Versorgung des Kana Johan Evert Kino, Kauf- rät, Smyrna (Agent) Es Milte slündisde Firma in | Rente 94,90. g ( T. B.) (S{hluß.) 30%%/% Franz, „Nachrichten für Handel und Industrie :) Bür iten mit Woasser zwei Pumpstationen anzulegen, welche imstan A E 14 T; Berlin Mitteilungen zugegangen. V L der Kaufmannschaft von Madrid, 8. August. (W. T. B.) Wesel auf 3rd der Spitßen- und Stickerei- sowte der Le N E sind, dem Kanal in 24 Stundey 60 000 Kubikfaden Wasser zuzuführen, Ss 6 . ammeorfors Râdstufvu- | wird im Sentralbureau der Vorvoratt rauenswürdigen Interessenten Lissabon, 8. August. (W. T. B.) Goldaato Paris 108,40. Ft Hutweberetinduitrie auf den Philippinen. i Absatzgelegenheiten im Ausland WodueA n Ie M As Were R ellen. l Di Mk, Buchhändler. 14. 8. 11 ¡ae náP n ea e zwischen 9 und 3 Uhr A ens brtftlid lebb Be Mut 8. August. (Schluß.) (W. T B) Bei ziemlich e i i v, YaG+ G ; ; 9 ; S. i Anlagekosten jeder Station durslen 1c au h . stellen. e Firma Viktor Ablbergi : » » nähere Auskunft gegeben. 2 ebhaftem Verkehr eröffnete die heutig N R A t T cu Die Vnterriblävennaltung in Manie, 1 1 pern Mde | a De eere Ungarn Beer Wren 1g Wau L Sl. Petersburger Zeituna) F jft. “ami, Alire Ui Ver Pen Lm Wectiner Pfandbriefty stitut fin bis Eute | M et2ef, f fer Qültung, dot fand verelnelien Decfongen wnd QUDETES ie vhilivvi / i und Hydranlen, [ür die SLOBO, ero. 0 R e Rußland. Ein Projekt über die Vertiefung der 2" L; 18 r obl S Juli 1911: 19596100 4 310% lge 99 is Gnde | Meinungékäufen verschiedentlih Angeb aétber währoad Wi angelegen fen rit u erjiehen. A E v A 12 dde A O G es ei ber | Uhland ten von Nitolajew von der Seite des Schwark Anders Sllander, Kaufinann 4. 10, 11 Haukiprdae neur | 46062 800 Æ 4} v/otge, 9 V86 800 4. lge Alte P F L Ert Os | adsrage wenig Trat ivar, sodaß die allgemeine Stimme, Ba rat Gen E hot 4 sen- | genannten Viretlion. Meeres aus "und zwar bis zu 30 Fuß, ist dem : inisterrat v ç h da L r AEO KONS DA- 99 M 3 °/0tge, 169 667 300 ¡ und | nach unten neigte. Es fanden von vers{ied Sei Hit Die Schulbehörde versucht aber nicht nur Burg, Den Sasse Nuß Í Gesellschaft zum Bau der | Handelsministeri eds , an die gesetzgebenden Körper: Vror Torsten J raderütt. 4%ige neue y 0200 e 34 9/oige, 116410300 M | statt, auch wurde die i "Pit papeien Fellen Liquidationen E ita laknd- Nußland. Eine neue \chaf Handelsministerium zwecks Uebergabe an die ges ba Al Jaakko Svahn, A d eue, zufaminen 402839 800 F Pfandbriefe ausgegeben | Ware wieder abtttühen, Die Lirifits “fee Mas Se

) durch die Abfassung und ung gr! /, 1 E L j | s Uel enden e ere Mh engelegter Flugschriften das Interesse für diese | Tokmak-Cisenbahn hat 1h gebildet. Die Linie beginnt bei der | sPhaften zugegangen. Die Kosten werden vom Ministerium a gronom 2%. 9. 11 Wichtis sockens Härads- | ‘3336 600 L 41 ne 9 987 800 1 38 9/9 ige, 4388100 A 40/6ige, | gaben vor und rid)teten ihre A / ' 6 1arads- C S d F / ¡ / Je, a s ) f r tee, Les Í i

rätt. 12 154 200 M 3 0/0 ige, 996 700 M 59/)0tge alte Pfandbriefe und | Neadings und Getreldebahnwerte; ven HRRRE lih geaen Steels,

Husbildung zu erwecken und zu fördern. So sind i Maa Fs Station Zarekonstantinowka_ der Katharinenbahn, durhschneidet“ die | 3475 000 Rbl. veranschlagt. (St. Petersburger Zeitung Nikhard Vainiktola, Kauf 134 784 200

j eren zwei Abhandlungen erschienen, von denen die etne in ma a, Kauf- A 134 784 : M 31 0/0ige, 92 979 000 M (0% Sit leßteren wurden speziell Hill-

unter anderen _z g Oktober Ae ¿ 08, 9/11 TARSOIMEKI dodläne Hi 4/olge neue, zusammen 253 826 600 6 Pfandbriefe von den Grund- Eaidebüteausetide uncint ut ee IAOIENO, daß der Ge- erde.

Berdjansker Linie bei der Station Werchn Loma Nu Jeb bei tledeélande, ‘Dér ‘Direkior dér Reichs: Tierarzneischule in j ie Verfer i ; die | an i R es i C anschaulicher Form die Verfertigung von Spiyen und Stiereien, d {V6 vierte Ortschaften der Gouvernements Taurien | Utrecht vergibt für z 1 stüctseigentüme E i : durh_ reiche und kultivierte DrE® l 000 Gustaf Reinhold Pohjakoski, radsrätt. b 0 rn zu verzinsen sind. Jn der Zeit vom 1. August 1909 | ferner Befürchtungen bézüglih der Verstimmend wiikten

die Station Fedorowka der Std ae die genannte Schule für die Zeit vom 1. af \ ie i f [ i ; 010 Kia 4 60 i andere in eingehender Darstellung die für den dortigen Ausfuhrhande efaterinoslaw und schaft ihnen einen Ausgang nach dem Hafen | 1911 bis 30. September 1912 die Stef erung. pon, v0 in is zum 31. Juli 1911 sind 15 t t L i bedeutsame Hutmebere! N le U ährend der nächsten Berdiansk. Die erwaltung der Bahn wird si in St. Petersburg Roggenstroh und 50000 ks Hater. Die Bedingungen R Kabrikant ou 8 ti i werte von 28 068 900 Hit Bereib gter R PYEN euerfassen- | angestellten und der scharfe Rückgang V Cme h der Bahn Die Veröffentlichungen liegen waren (St. Peter burger Zeitung.) dem Gebäude der Direktion für Landwirtschaft, Tournoowe al. 8. ammersors Râdstufvu- | briefen angemeldet worden. Non d 1g mit neuen Berliner Pfand- | Die Jnterventionstätigkeit war außerorde tlid ava Patific Shâres. rät, «Von den darauf erfolgten Zusicherungen | mittags trat ein weiterer Nückgang ein unt fu O den angreichen

i e ichte ir Handel | befinden. | «C E = sind noch nicht abgehobea worden: 15 767 100 „jé U tat L ILRS i Liquidationen von Hausseengagements, da die ÜUnsihherheit hinsihtlih

E Sai Ee.

A ALESEN

L