1911 / 187 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

201. A. 19277. Vorrichtung zum Verriegeln der Hochspannungskammer elektrisch betriebener Fahr- zeuge mittels eines Niegels, der durch ein Drud- | 1 mittel (Druckluft) eingestellt wird. 16. 2. 11. 21f. L, 29 902. Verfahren zum Evakuieren eleftrisher Metallfadenlampen; Zus. z. Anm. L Lo 1 S. 10.

4) Aenderungen in der Person

des Inhabers.

Eingetragene Inhaber der folgenden Patente find nunmehr die nachbenannten Personen. s | 4d. 207 572, Georg Jmiela, Berlin, Elisabeth- straße 5/6. O 120. 208 833, AELAIS: Hans Schwarz-

H. m: b. H., Berlin.

13e Zeno 822, 219 800, 227 436. J Ferdinand Sthamer, Berlin: Charlottenburg, Bis- marckstr. 69. N : e 235 $07. S Ie S Gesellschaft m. b. H., Cassel-Wilbelmshöhe. 15d, (res 828, Deutsche Bürobedarfs- Gesellschaft Bruer « Co., Goslar a. Harz.

T

232 154. 226 605.

23 SSg: SGece: 2100911.

Rg: 228010. 22e:

22f: 206 881. S8G6a: 929483.

76 hte ntneldi 6. 20398 Nr. 175'A bekannt gemachten Anmeldung C. Kl. 8k find Chemische Fabrik Grünau Lands8- hof &@& Meyer Atkt.-Ges. u. (Grünau.

8SOna: 224 558 225 088 Sb: 169 620... SLlc: 170972. S2a: 220696 SSd: 235045 236651. 919 357. 86b: 192189. 86g: 217182. 89e:

130 586. 909 944. let: 178 611. Sh : 214 550. 925 094. M F e Verzi ; Se O 21e: 217569. 149 941 149 989 161 463.

Tae Sllat: 69.721 170 264. 324. S5c: 934 286. 210147 S9f:

p. Saz: 225 270.

19

L)

de

€. Durch Zeitablauf erloschen: / 30a: 90927 i Ae; 92968 95566 95977. + L 4 bed . 4

7) Berichtigung. i / Anmelder der am 27. Juli 1911 im Reichsanzeiger

Dr. N. May,

Bexlin, den 10. August 1911. Kaiserliches Patentamt. I Vit e SPL L,

L 1145

[44125] | T

201. 180 735. The Westinghouse Electric and Manufacturing Company, Pittsburg, B. St. A.; Vertr.: H. E. Schinidt, Dr. W. Karsten, Dr. C. Wiegand, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 11. 2Uf. 211 538, 220 859, Union Elektri- zitäts-Gesellschaft m. b. H. vormals Feodor Meyer, Bochum. 3llc. 226 808. pauy, Na, Vertr. : H. Anw., Berlin SW. 61. j \ Zas 6s 986. J. Kempner G. m. b. $., G6 i s 1 r % S 164 696, Winkelmann «& Reinhold, Hamburg.

34l. 230 508, Hardenbergerstr. 2. 36b. 229117. heim a. Nuhr. A 39b. 237151. Fürst warcksche R D 8a . Stettin. i E 452. Fa. C. Pose, Berlin. AU 420. 199 S812, 43a. 184 054, 184 055, 184 056, 1841057, 1841 058, 184 059, 217 050, 217 051, 217 052, 21 T 07 O, 43b. 216 022. Allgemeine Eleëtricitäts- Gesellschaft, Berlin.

45c. 230557. 0 Beckum t. W. 45g. 213875, Mjölkningsmaskinen Schweden.

45h. 220 733. Q

U 202 094. Eugenio Cantono, Nom; Bertr. : Dr. B. Alexander-Kaß u. G. Benjamin, 5 -Anwälte, Berlin SW. 68. Ac. S26 054, The Hele - Shaw Patent Clutch Co. Ltd., Oldham, Gngl. ; Vertr. : C. Fehlert, G. Loubier, F. Harmsen, A. Büttner u. E. Meißner, Pat.-Anwälte, Berlin SW. G 51d. 160 702, 198 971, 206 85 D 208 068, 231 471, 230 m G 219 g E Römhildt - Heilbrunn Söhne A. G., Berlin. A Smo Daa Sale, Scsenk Charley, Malvern. 63d. 198610, G3e. L7L 8283. Stepuney Auto-Neserve-Nad Ges. m. b. H., Berlin.

5) Aenderungen in der Person des Vertreters.

7A4c. 235858, 235859. Jeßbiger Ver M, 2% Kugelmann, Pat.-Anw., Berlin SW. 68. 79b, 206 780. Die Vertretung ist niedergelegt. 6) Löschungen.

a. Infolge Nichtzahlung der Gebühren : :

S: 170430. Set L190 0Ll L 902, j 3h: 196 599. 4a: 210692 211268. 4c: 166 446. 4d: 234331. - 4g: 209272. Sa: 202 89 993060. 502: 157897 166 596. - 5d: 224 (61. 6bt¿ 158089 210008. Gf: 219 000. _"c: 185 039 234300. Sb: 221021. Sd: 2139509. Sè: 209065 226102. Sh: 229709. L 8m: 173 685. Sn: 184200 192 93 200298. 9+: 203 946. 10a: 222 007 222 679. l

The Phoenix Jron Coms- O9. MNeubart, Pat.-

Dr. Bloch, Charlottenburg, üIohannes Fleischer, Mül-

Guido Donners- und Acetatwerke,

Schomacker Zumbült,

231 668, Mauus ,

Aktiebolaget Norrköping,

Placidus von Spee, Maria

Yeor-

6) -

1I2p: 167332. 13b: 150372. 13f: 161 147.

T4c: 144528 :. 152 258 14g: 221 339. 15e: 15g: 163557 165 566

994718. 18e: 163506 BOc: 222 463. 20e:

20f: 145 204. 20l: 178 980 229 ( [9

2Ila: 127 991 190 099 194 469 195 042

212 664 215 542 217 435 234 052. 21h: 449 000,

2c: 109069 133836 156 360 158 194 172 221

213 490 216 989 234 139. 21d: 171 199 414 241

2915 103 227995. Zlles: 167064 231 909. : 21f:

170 358 196 570 205 059 208 440 216 350 234 140

21g: 202015 217 242 302. 22a: 216 229.

22b:; 120266. 24b: 341. 24e: 214 463.

24f: 221217. 465, 25c: 222 769.

25d: 217 690. Dec 165 330.

28a: 234376. 20e: 196 470

30h: 182087 218873. 31: 94 22, 3Lc :

932 376. 34c: 223564. 34f: 224 699. 34h:

194208. 334i: 220682. 35a: 194 909 197 399.

37b: 204127. 37f: 171061 171062. 38b:

909 198 214292. 3Sc: 172 330. L 2g: 159 697

997 048 229 839. 42[: 199 384 229 98. 42m:

221 313. 43a: 226 047. 43b: 191 213. 4 La:

908 454 211 362. 45b: 230798. 45c: 1:0 6883.

45h: 205104. 45tf: 208172. 46b: 233 747.

Aa: 221 823. 47b: 220462. 4Tc: 294 441.

Ae: 234313. 47f: 183 750. 47g: 218 19.

47h: 233868. 49a: 125 678. 49e: 221 829.

49f: 164646. S5Oc: 184871 194 954 200 030.

50d: 162258 166 329. 51b: 221 286. 5Td:

2995 533. S5Lle: 229 795. S2a: 162 262. „526:

230 903... 53g: 215 273. 53k: 132 21 L 132 272.

54d: 135352 218375. 54g: 196 226. 56a:

213 529. 5Ta: 218 546 228 468. 59a: 206 767.

59b: 223821. 60: 143 207. 63b: 225 071

995 115. 63e: 179 582 203 865. 63d : 187 462

63e: 220467. G4a: 191638 193 916 196 142.

64b: 195306 205483. 66b: 191 137 194 593

194 554 222322. G67a: 193585 224 319 E!

934 400. GSa: 218422. G68b: 195 681 208 71

931 877. 68d: 218752. T70b: 234 447, 70e:

934281. T71b: 230524. Tlc: 18685

72a: 190935 203598. T2g: 220471.

166 477 1720 192 195 370 163 377. 920 404.

220 004

2 d LL 232i: 224 862. 12k: 210 902 4 668. l C

186 221 16210 218 864 Hd:

9 107. 19 961. Kl;

234 334.

) I L

6)

235 34 25b:;¿ 223 N é

26e: 209834.

) 30d: 225 509.

Aachen.

ç f ck »Â o ÿ » Handels8yesellshaft „Stephan Veissel fel. T : | « Sohn“ in Aachen eingetragen: Ver Wehen Wilmersdorf die ihr gehörige Maschinenanlage,

schaft ausgeschieven.

900 688, 4b;

ees

De

Handelsregister. [44012]

Fm Handelsregister wurde beute bei der offenen } d1

chafter August Beissel ist durch Tod aus der Gesell- | ade \ Die Gesellschaft ist jeßt eine | st Kommanditgeselishaft, welche am 1. Juli 1911 be- 1 onnen hat. | “Maden, den 7. August 1911.

4 ( 3 1 Aachen. L ti Lide 3) Im Handelsregister wurde heute die Firma:

Franz Schwau““ in Aachen und als deren In- p :

Aachen, den 7. August 1911. j | Kgl. Amtrsgerib1. “Abt. f

“C a Bekanutmachung. [44014] Handelsregistereintrag. N

Firma: Her Dielbauer, Sit: Uffenheint,

Firma: Hermann Zielva er, Ql: U j im

Nunmehriaer Inhaber: Maria Zielbauer, Kausmanns- | 3

witroe in Uffenheim.

Ansbach.

BOL A r

AschasMsenburg. Bekanntmachung. : PVius Arnold in Reistenhausen. | t : \ 1911. t

hausen ijt als persönlih haftender Gesellschafter ein- etreten. Ï F Aschaffenburg, den 7. August

K. Umtsgericb1. Barmen E [43921] j In unser Handelsregister Abteilung B wurde, e 5 eingetragen die Firma Heinrich Pappe, Se schaft mit beschräutkter Haftung in Ei Gegenstand des Unternehmens ist die abri a as und der Vertrieb von Drogen, chemischen GLERLO sowie auch der Betrieb von lonstigen Hande! 8- geshäften jeder Art. Das Stammkapital beträgt 20 000 M. Geschäftsführer ist der Kaufmann Heinrich Lapve in Barmen. Der Gesellschaftsvertrag

(T "j 5A y Die Bekanntmachungen exfolgen dur den Deutschen Neichsanzeiger. ; Barmen, den 5. August 1911. A Königliches Amtsgericht. Abt. 4 a.

[43922] A010 P [43 Auf Blatt 567 des Handelsregisters, dic Firma M. Ruf æ& Comp. in Bauten betr. ist heute eingetragen worden: Der Siß der Firma ist nach Birkigt O «nd verlegt. X n, den 8. Auguit 1911. R Königliches Amtsgericht. Berlin. Vekanntmachung. / [4 923) Im Handelsregister B des tete Nee E richts ist heute eingetragen worden: Zir. 9534. Eclair, Französische Film- und E GE graphen - Gesellschaft mit BE[LANSTETr EUL tung. Siß: Berlin. Gegenstand des Me s nehmens: Ver Vertrieb der in E die L aesellf ft Société francaise des L11ms O1 /11 »— P abhen Eclair fabrizierten Ftlms Sine matographen in Deutschland. Das Stammfkapita beträgt 30 000 4. Geschäftsführer: Kaufmaun F. Nudolf Schulz in Berlin. Die Gesellschaft il eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung. 4 Det N schaftsvertrag ist am 12. und 27. Juli 1911 a ge \{chlossen. Außerdem wird veröffentlicht : Es bringen in die Gesellschaft ein: 1) Dr. Marcel Bandal in Paris, 2) Dr. Charles Jourjon tn Paris, jeder 15 625 Meter Films zum festgeseßten Werte von je 12 500 4 unter Anrechnung dieses Betrages aus die betreffende Stammeinlage. PVeffentliche E machungen der Gesell\chaft erfolgen dur en Deutschen Neichsanzeiger. u Nr. 9939. Kino- Kopier-Gesellschaft mit beschräukter Haftung. Sitz: Rixdorf. Gegenftand des Untecnehmens: Der Betrieb ciner Fabrik für Herstellung von Kinem to- graphenfilms |speziell nach „vorhandenen egaliven. Stammkayital : 20 000 4. Geschäftsführer : Ingenieur Karl Geyer in- Lankwitz, Photograph L aul T e] in Lankwitz. Die Gesellschaft ist eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Ver elen e S am 15. Juli 1911 abgeschlossen. Die Gesell) aft wird durch den Tod eines Gesellschafters aufgelöt. Die Gesellschaft endet mit 31. Dezember 1913, gilt aber als auf 2 Jahre verlängert, wenn von keinem Gesellschafter 6 Monate vor diesem Zeitpunkt s Kündigung erfolgt. Außerdem wird, pag bid ge d Der Ingenieur Karl Geyer in Lankwiß bring M die Gesellschaft ein das in der Anlage zum Gese Ï \chaftsvertrage näher bezeichnete Fabrifiny: A zum festgeseßten Werte von 10 000 4 unter A dieses Betrages auf seine Stammeinlage. Nr. ( an Juteruatiouale Zündmetall: Gesellschaft e beschräufkter Haftung. Sih: Berlin. S Ns des Unternehmens: Die Herstellung und der agi von Zündmetallen und ähnlichen Artikeln E ie gewerbliche Verwertung der von Willy ZEE q Berlin gemachten Grfindungen und Schußre e O diesem Gebiete. Zur Erreichung dieses Zweckes ist die ¡4 sellschaft befugt, gleichartige oder ähnliche Unterne y mungen zu erwerben, fich an folchen LNIEE Ag 3 1 beteiligen oder deren Vertretung zu übernehmen.

( i tetui Nirdorf. ihrer: Kaufmann Wilhelm Dietrich in iz e ist eine Gesellschaft mit Lee Haftung. Der Gesellschaftsvertrag ist am 14. Juli

f ite Ve i ei Geschäfts- estellt, so erfolgt die Vertretung durch zwei C hâsts- Bier oder durch einen Geschäftsführer in Gemein- schaft 1 veröffentlicht :

findlichen, ihm gehörigen Maschinen, E M Einrichtungen zum fengeseßten Weile von / y 2) Kaufmann Willy Seibold in Bexlin ein von ihm

Zündmetallen zum festgeseßten Werte von S unter Anrechnung dieser Beträge auf die A s einlagen. Oeffentliche ae haft erfolgen durch den Deutschen Htetch®2 zeiger.

M 9ST. Standard-Automobilfabrik Gef e A chaft mit beschränkter Haftuug. Siy: C A Ey Gegenstand des Unternehmens ist die Par und der Vertrieb von Kraftwagen und Zubehörteilen. Das Stammkapital beträgt 50 000 6.

sch: änkter Haftung. Der ( Ln 11. Juli 1911 abgeschlossen. Sind \häftsführer

offentlicht :

C mai ; ¡leftr 38 PS,. 1 neuè if itist vor Schlei j reuer Eleftromotor 3 VS, Es ift 1 Kommanditist vorhanden. Sleifmaschine, L171

Kgl. Amtsgericht. Abt. 5. „Standard I wer 7000 M Gesamtwerte von: 17/000 16, 2) die Arbe! Automobilhausgesellshaft mit beschränkter Hastung in Charlottenburg 1 Motorwagen 12/24 PS T S, {oŸ Inaectr 5 (1 ju E t haber der Agent Franz Schwan daselbst eingetragen. sine (gebraucht), (gebraucht), j assis E Kasten, 1 fomplette neue Bureaueinri{tung, bestehend

4 1 2 Bureauschreibtischen, Premier, 1 Aktenregal,

) i ns Y O Lor Sto T Gti asayparat, 1 Globus i Bücherregal, 1 Vervielfältigungsapparat, d a Ansbacy, den 5. August 1911. zum festgeseßten Werte von 10 000_# unter An-

Oeffentliche Bek hungen der Gesellschaft er- [44015] | Oeffentlihe Bekanntmachungen der S fellschaf

T Y f Y {+5 t i Zt 1 t D y Co. Der Negierungsbaumeister Franz Arnold in Neisten- | Gebser, Schwauke & & diesen

{chränkter A am 20. und 29. Fut 1 Di jen, edem der Geschäftsführer Gebser und Schwanke steht die felb- ständige Vertretung der Gesellschaft zu. Synthetische mit | Gegenstand ehn Berkauf der nah einem besonderen Verfahren hergestellten fün|t Zuli tgeste ; S S das CNaNA ijt am 28. Juli 1911 festgestellt. lichen Edelstéine: und- Perlen beträgt 0X N d William Wiesenberger tn Berlin. Vie ist eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Gesellschaftsvertrag \{lossen. : lasfabrik 1 Fassaden- und Wanudbvekleidung Gesellschaft mit

L

11 abgeshlcssen. Sind mehrere Geschäftsführer

Prokuristen. Außerdem wird Es bringen in die Cal O f 5 7 Ad ie Kaufmann Carl Braun in Schöne erg n G Fabrikgebäude Kottbuser Ufer Nr. 39/40 be-

mit einem

Fu h ifati Serfalire Hertte / m fundenes Fabrikfationsverfahren zur Herstellung vo

Geschästs- hrer: Ingenieur Emil August Smidt E rf. Die Gesellschaft ist eine Gesellshaft mit be- d , Der Gesellschaftsvertrag 1\t am mehrece Ve- bestellt erfolgt die Vertretung \ F “c .

irch zwei Geschäftsführer. Außerdem wird per- | Es bringen in die Gesellschaft ein: Flona Schmidt, geborene Caspari, M nr a1 Drehbank, neue

fo

) Frau

ehend aus folgenden Stücken: 1 neue i neue Bohrmaschine, 1 neue Kaltsäge,

A . 5 c F ransmission mit Niemen, 1 Véotorwagen, L Sta1 10/24 PS (neu), 1 Motorwagen, Pêarke R G? » 4 p A 4 F ck ekten

Standard“ 10/24 PS (gebraucht), zum festge] Bk E | 2) die Norddeutsche

i 4

Limu- 6/12 PS Phaeton

1 Motorwagen / nt

1 Motorwagen: Chassis, Priamus

Geldschrank, 1 Herrenschreibtis, Schränkchen, 1 elektr. Tischlampe, tisd 2 Schreibmaschinen Smith 1 Negal mit 6 Schubfächern, Drucksachen, 1 transportabl.

us A ueuCca Sesseln, 1

Wandregalen für

Les Zeträge f die S neinlagen. echnung dieser Betrage auf die ŒStammeinlag

h den Deutschen Reich8anzetger. Nr. 9538. lgen durch den Veut|chen è SanzeTgér. | oigen Ur) L ck Gesellshaft. mit j I} = R nnon. jeschränkter Haftung. Siß: O S tand det Tnehmen8: Ver Einfau| 1d Bere tand des Unternehmens I Un rieb von Kolontalwaren, Landesprodukten und iesen verwandter Artikel. Das Stammkapital be- rägt 45000 4. Geschäftsführer: Kaufmann Rudolf Sebser in Nixdorf, Kaufmann Ernst Schwantke gi Nixdorf. Die Gesellschaft ist eine Gesellschast mit be- ränt Haftung. Der Gesellschaftsvertrag Ri J i abgeschlossen. Jedem der

Nr. 9539. Fdelstein- und Perlengefellschast

7s T tz * Berlin. beschränkter Haftung. S: des Unternehmens: Der Berkauf de Das Stanumkapital Geschäftsführer: Kaufmann Die Gesellschaft Der abge- für

20 000 M.

13. Juli 1911

ist am i , s Kunftglasfabrik

_ Nr. 9540: L {4 p Ant S bescbräufkter Haftung. Siy: Berlin. Gegenstand des Unternehmens: Die Fabrikation und der N S ; Ly Cr T on 2 ndbhe- trieb von Kunstglas für Fassaden- und Wandbe fleidung fowie von Firmens\sch ldern und alle mit dies m Unternehmen im Zusammenhang stehenden ViLCj 14 L 11 # Geschäfte. Geschäftsführer :

e Arthur Kraeusel in

Fabrifant in Friedenau. Die Gesellschast ist eine Gefellschaft mit Leshränfter Haftung. er G ist am 18. Juli 1911 abgeschlo}sen. schäftsführer steht die (Gesellschaft zu. Außerdem Fabrikant Arthur Kraeusel in

Fedem Ge-

Wilmersdorf Y 44+ reht an dem Gebrauchsmuster zur Fabrikation ) Iosaiïplattien (Gebrauhsmusternummer 496 549) o. das Necht des Alleinvertriebs von Majoltenplatte1 Majolienplatten-Gesellschaft Gescllshaft mit beschränkter Vastung sür L Berlin, Spandau und Potsdam b1s Ende  Jahres 1920; ad. die thm gehörige, e R Köpenickerstraßze 55, befindliche Kontor- und ( 3 [chäfts einrihtung influsfive aller vorhandenen Watertalien

SOY DCT

für Groß

Bekannt durch

2113

Oeffentliche erfolgen Nr.

Stammeinlage. der Gefell\chast Neichsanzeiger.

auf seine machungen u Deutschen

Beschluß vom 19. Juli 191

Haftung. Gemäß Nr.

ist der Siß nah Tempelhof verlegt. -

Gemäß Beschluß

Haftung : f: luf das Stammkapital

chränkter d, En 1910 ist

22, November 927. April 1911 um 87 000 4 auf öht worden. : bekannt Lde: Es bringen in die Ges llschaft ein 1) Rentier August Huck in Frankfurt a. M. a. sein

Z3ablungen von 18 000 M, bþ. einen Teilbetrag vo

A

seine neue Stammeinlage. | Heinrih Bennigson in Charlottenburg T 0 io Forderung gegen dle leisteter Zahlung von 90009 4, rung gegen die Gesellschaft 19 000 M

s

De im

seine Betrage vo

auf seine neue Stammeinlage,

Das Stammkapital beträgt 20 000 4. j B

x S AnitnSa d Wilmersdorf, Nevisionebeamter Gustav Scwindad Der Gesellschaftsvertrag

selbständige Vertretung der wird veröffentlicht : bringt in die Gesellschaft ein: a. sein GehegnveLahren zur C Q L AS n; h. lein Eigentumß8s- Fabrikation von Kunstalatplaiten ; h ] a

Großz-Lichterfelde

des

Glas und Platten zum festgeseßten We]amiwerte : s von 10000 unter Anrehnung diejes Betrages

den

Druckenmüller, Gesellschast mit beschränkter

3314. P d Ee &esellschaft mit be- Verlagsgesellshaft Berlin Gesellschaf vom um : , äß Beschluß vom 40 000 auf 80 000 6 und gemäß Beschluß 40 00 ( 167 000 er- Außerdem wird hierbei bekannt ge-

Forderung gegen die Gesellschaft aus baar geleisteten

38 000 s seiner Forderung gegen die Gefellschaft aus der Uebertragung seines Anteils an dem Ber- lagsrehte der Zeit\chrift| „Zeit ün Bild ¿UNkeT Anrehnung des Gesamtwertes von 56 000 4 auf ï ; 2) Buchdrukereibesiger jetne Geselischaft aus bar ge- F ordes-

und der Uebertragung seines Anteils am Verlagsrechte der S „Zeit N

Anrechnung des Gesamtroerts von 28 000 rit rieg 3) Chefredafkteur Julius Ferdinand Wolff in Dresden seine Forderung

leisteter Zahlung unter E O evi Wertes vom 3000 6 auf seine neue Stammeinlage. Mr. 9992 Bew alb D Jiania «& Co. Gesellschaft mit be- änkter Haftung : Anton ger ist nicht B lbrer Kaufmann Alex Brink in Friedenau ist Radiogen, i \chrän Aue Beschluß vom 17. Juni 1911

Nr. 3584. Berger ist niht mehr

Beschäftsführer bestellt. y Nr. 4465. r Selitwa mit beschränkter Ver, as Stammkapital um 30 000 /6 auf 230 000 M e a ra Nr. 9089. Deutsche A Vank Gesellschaft mit beschränkter E Liquidator ist der Ingenieur Paul Brandt in L Lichterfelde. Nr. 6149. Wendlers n e türen, Gesellschaft mit beschräukier D g? Die Gesellschaft ist aufgelöst. MGUDa ree, E Architekt Julius Wendler in Berlin. ne A Gesellschaft für Bodenwerte mit AOERE x Haftung : Gemäß Beschluß vom 14. Sa 2 1 das Stammfapital nm os E i etellscchaft ht worden. V Da C fl e Aisalkaons: und De mit veschränkter Haftuug: na, S6 Don 10, Qu L L Segen an k Unternehmens nunmehr die Herstel ung “1A der Vertrieb von Inhalationsapparaten E ua medizinishen und getunpheztotemlen ZYFe en und Anlagen sowie die Einrichtung von ana (O und Krankenanfstalten und der Ge ie e wertung aller Arten von Patenten und S up el auf sanitärem S L Tau N i 10 000 6 auf 4 J b CroDr IL S E S vandt ist nicht mehr Geschäfte, Ler mann Georg Lengner in Stealitz ift Es geworden. Nr. 8184. Maecker «& S 4D, Gesellschaft mit bese B Ara Stamp ift niht mehr Ge|shäftsfuhrer. r. 8666. Neue diginntunf Gesellschast mit Ae Haftung: Die Gesellschaft it ausgelo}t N i1t der Buchdrucker Carl Schulße in E G Nr. 8338. Thermoteculsde Gelent mo Mi ä Haf ¿ Gemaß 2 Zt L 93 Bli 1911 E Sitz j nach Wilmersdorf verlegt. Nr. 8905. Voß & Iean L schaft mit beschränkter Haftung: Curt Berge ist nicht mehr Geschärtsführer. Nr. 9046. Sie ß, PVaulsenstraß;e 15. Grunbstü&verwertimgs- gesellschaft mit beschräufter M ria Wall ist nicht mehr _Geschäftsführer ; A Q Dr. Paul Straus in Schönebeig (l zum (Ve]cha}18- führer bestellt. s n 2. August 1911. a Kri liches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 122. Tin. Handelsregister ; [43925] des Königlichen MUT E Berlin-Mitte. Nbteilung A- S | Am 5. August 1911 ist in das Handelêregister ein- getragen worden : Nr. 37 986.

zum

r Firma Jules E. Pexrrenoud in Béelin Fnhaber Jules E. Perrenoud, Kausmann, L N : De _ Cr! pg Ç - 9 Berlin. Nr. 37987. Firma Josef L. Niedel. 8 Vev œnhaber Josef Leopold Niedel, Kauf in Berlin. Inhaber Jo\ef Leop E mann, Wilmerédorf. - , Bei Nr. On See Handelsgesellshafst Heinrich Warnecce G

er bisherige Gesellschafter Heinrich DET

Wilmersdorf. D eri jell}da! 11 Warnecke in Wilmersdorf 1h elne BNIES ate Fitma. Di zefellf i aufgeloit. C Ira, De Gesellschaft ist ] f

Nr 13 390. Firma Emil Scemann in Berlin. Der Sih der Firma ist nach Weif:ensee verlegt. - Gelöst die Firma Carl Silberstein in Verlèu, Nr. 23:00

: n 5, August 1911.

Berlin, den 5. August 19 : A Köntgliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 86.

j N [43926] EBielefeld. L | URORSO In unser Handelsregi|ter Abteilung B ist bei Nr. 7 Fi Gesellschaft für Judustric- Nr. 71 (Firma „Gefellscha}t | erch bedarf, Gesellschaft mit beschränkter L pi def in Bielefeld) heute folgendes R RESR E Ee Der Kaufmann Karl Kampmann in Vrlelese1d 11 als Geschäftsführer a: ate Mf Bielefelì n 5. Auguît 1911.

Bielefeld, den 5. Augu f I Königliches Amtsgericht.

[43927] aubenmren. t K. Amtgericht Blaubeuren. R Im Handelsregi\ter Abteilung für Ginzelfirmen wurden am 4. August 1911 die folgenden Firmen Oct : : E L Martin Näher in Nellingen, Y oon. Günter, Zündholzfabrikant in Schell lingen. L ODR ss Neu eingetragen wurden dte Etnzeifirmen: as 1 eded Dußler zum Pflug in Blaubeuren. ; | Inhaber Georg Dußler, Mepger a S E 1 2) Josef Häußler zur Nose in Schelk ugcu. Fnhaber Josef Häußler, Metzger und Wirk. R e, 43) Jaktob Schwenkedel in Seißeu. Znhadel Jakob Schwenkedel, Sattlermeister. a , | 4) Max Näher in Nellingea, © A. Blaubeuren. - | Inhaber Warx Näher, Kauimann und R EE, P if. 1—3 am 29. Juli, Ziff. 4 am 4, Augu]it 1911. g Landgerichtsrat Dodesl.

Y S la e A. Blau

f [44016] In unser Handelsregister ist eingetragen: Y + | Firma Christian Jüssow, Bremervörde, isl

loschen. 3 Ea

l | Bremervörde, 29. Juni 1911.

Königliches Amtsgericht.

- | Bremervörde.

Bromberg. Befanntmahung. J C6028!

In das Handelsregister Abteilung 8 Nr. 28 ist bi B bei der Firma „Wackerow «& C O. E engee schaft“ Zweigniederlassung Bromberg ven getragen: Nach dem Beschluß der R TCIgeT io s : | lung der Aktionäre vom 29. Junt 1911 E Q | Grundkapital von 1000000 A auf E L herabgeseßt werden durch Zusammenlegung Þvo n | zwei Stück Aktien in eine Aktie. Bromberg, den 31. Juli 1911.

Königliches Amtsgericht.

929 Carolath. : j et a In unser Handelsregister B ist am 5. August 1941 ‘ingetragen worden : - A : Bai Nt, 1. (Nährmittelwerke „Silesia“, Br sellschaft mit beschräulter Haftung, : arolath. 1 8 ge d (10 Pafisführer Leopold Schnaenberg yon der Geschäftsführung ausge\{lossen „und Ma Fab1ikant Alfied Fischer als Gelchättsführer Dit dem Rechte der alleinigen Bertretung der GWe]eu|@0| bestellt.

ist ter

217416. 75a: 199556. T6b: 233 240.

Das Stammkapital beträgt 20 000 6, Geschäfts-

von 3000 M gegen die Gesellschaft aus bar ge-

Königliches Amtsgericht Carolath, den 5. August 1911.

Chemnitz.

In das Handelsregister worden :

1) auf Blatt 4578, betr. die

[4

Die Gesellschaft ist aufgelöt. Der Bruno Hunger ift aùs ihr ausgeschi- den. Niemermeister Iselin Alfred Bach in Chemniy das Handelsgeschäft als Einzelkaufmann fort.

2) auf Blatt 4823, betr. die Firma „F. S tag“ in Leukerodorf: Kaafmann Ernst Hugo Sonntag in Leukersdor ausgeschieden. Der Kaufmann Paul Blei in i. V. ift Inhaber. Er haftet nicht für die im tricbe des Geschäfts begründeten Verbindlichk des bisherigen Inhabers,

ihn über. 3) auf Blatt 6570, betr. die

Mertsching“‘/ in Chemnigz :

loschen, nachdem das unter

Firma Fried Die Firma ist

cingebraht worden ift.

4) auf Blatt 6513, betr. die offene Handelsgesell- in Chemnitz:

schaft in Firma „Günther « Co.“ Die Gesellschaft ist durch das Ausscheiden des K manns Paul Magnus Müller aufgelöst. mann Dsfar Hugo Günther führt das Handelsgesc als Einzelkaufmann fort.

Königl. Amtsgericht Chemnitz,

/ Abt. B, den 4. August 1911.

Chemnitz.

Auf Blatt 6582 des Handelsregisters ist beute Gefellshaft mit bes{ränfter Haftung in „Friedrich Mertschiug, Gesellschaft anlagen uud Betriebskontrolle mit beschräufk

q “4 4 Lu : . . . Haftung“ mit dem Sitze in Chemuitz und noch | stellvertretenden Borstandsmitglted bestellt und dessen

folgendes eingetragen worden :

Der Gesellschaftsvertrag ist am 31. rihtet worden. Gegenstand die Fortführung des vom Mertsching in Chemnigz unter der Firma „Friedr Mertsching“ in Chemnitz betriebenen

Juli 1911 des Unternehmens

mit dem Entwurf

und der Lieferung von Kra anlagen jeder Art,

von modernen Transport- 1!

Dntrolle poeetridtungen sowie mit der Betriebs- Einrichtungen,

tontrolle derartiger Anlagen und endlich mit der Vertretung von Handels- und Fab lationsfirmen der bezeihneten Branchen.

Das Stammkapital beträgt zwanziatausend Mark. Der Zivilingenteur Georz &riedrih Mertsing in

Chemniy ist Geschäftsführer.

Es wird noch bekannt gegeben, daß der Gesellschafter Friedrich Mertsching seine Cinlage von 5000 4

dadurch leistet, daß er das von ihm bisher unt seinem Namen als Vandelsfirma betriebene Ingenieu bureau mit allen Aktiven, aber ohne die Passive inébesondere mit allen aus Verträgen erworl Rechten, mit allen auf Grund | ibm übertragenen ständigen

handenen Kassenbestand in die Gesellschaft einbring Königliches Amtsgericht Chemnitz, Abt. B, den 4. August 1911.

Coesfeld. _In das Handelsregister des ist in der Abt. A unter Nr. Vandels8gesellshaft Caspar Schlaghecf «& Co un als deren Inhaber die Kaufleute Caspar, Bernar und Heinrih Schlagheck und das Fräulein Ann Schlagheck, alle zu Coesfeld, eingetragen worden “le Pandelsgefellshafl hat am 28. Juli 191 begonnen. _Zur Vertretung der Gesellschaft sind nu die Gesellschafter Caspar, Bernard Swlagheck ermächtigt, und Fh, daß Bernard Schhlagheck nur in Gemein

| mit (Caspar Valpar und Heinrich

( i Schlagheck nur in Gemeinschaf mit Bernard Schlagheck zu handeln berechtigt sind ¿ Fräulcin Anna Schlagheck ist von der Befugnis die Gesellschaft zu vertreten, avsgeshlossen. Coesfeld, den 2. August 1911. Königliches Amtsgericht,

Dessau.

Bei Nr. 644 woselbst die Ftrma:

offene na: S. « A. Lewinsohn in Dessau gcführt wird, ist heute eingetragen: „Arthur Lewinsohn ist am 1. Gesellschaft ausgeschieden, S das Geschäft Firma fort. Dessau, den 4. Verzoglich

Dorsten. Bekanntmachung. „M Unser Handelsregister Abt. B ingetragen worden :

orstener Verkaufsverein für Ziegeleifabri- Die Befellschaft mit beschränfkter Haftung zu

ind genstand des Unternehmens : 1 bet Zleinverkauf der von den Ziegeleien von Hardt Vioba orsten und Umgegend fabrizierten ZBiegelet- rodukte. Stammkapital: 20 000 M.

Cirkel zu

Geschäftsführer: Kaufmann Ignatz orten. befu ellschaftsvertrag oder Saßzung; Vertretungs- allge schaft mit beschränkter Haftung. Der alövertrag ist am 30. Juni 1911 Maßga eshäftsführer vertritt b nade der geseßlichen Bestimmungen und führt vertre Vâfte „innerbalb der durh den Gesell schafts- 9g und die Geschäftsordnung gezogenen Grenzen. ®orsten, den 1. August 1911. Königliches Amtsgericht.

Dortmnung. Po a a [43936]

dic Finser VYandelsregister Abteilung B ist heute

gesellsch; --Sinova Vackmassenfabrikations-

m haft mit beschräukter Haftung“ in Doct- « elngetragen,

Y , und enstand des Unternehmens

August 1911 aus der c legsried Lewinsobhn führt als Einzelkaufmann unter der bisherigen

August 1911,

Anhaltisches Amktsgeri$Ÿt. L [43935] ist unter Nr. 19

Der Alleinankauf

Der Ge- festgestellt. die Gesellshaft nach

L ist die Herstellung V S des Balkpulvers Sinova. Hose Ammlapital beträgt 20 000 M. Geschäftsführer sind: N

6 A mann Ludwig Wurm zu Limen,

Konditor Gustav Müller zu Lünen.

cide Ge chäâftsführer können nur gemeinschaftlich

ist heute eingetragen : / offene Handels- gesellschast in Firma „E. J. Bach“‘ in Chemniß: Kaufmann Georg

Der bisherige Inhaber

Plauen

1 / j es gehen au nit die in diesem Betriebe bisher begründeten Forderungen auf

E, Nad ter ihr geführte Handels- geschäft in eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung

Der Kauf-

[43930]

in Firma für Kraft-

Ingenieur Georg Friedrich

; y Demnt | 1 Ingenieur- bureaus. Die Gesellschaft befaßt sich insbesondere

orbenen von Agenturverträgen l Vertretungen auswärtiger Ftrmen, mit der Bureaueinrihtung und dem vor-

1 [43933] hiesigen Amtsgerichts 118 heute die ofene

und, Heinrich zwar auch diese nur in

oder Heinrih Schlagheck, daß

a [43934] Abt. A des hiesigen Handelsregisters, Vandel8gefellshaft unter der

224) durH Urkunden vom 30. Mai 1911 und 13

Dortmund, den 2. August 1911. Königliches Amtsgericht. Dresden. S

P In das Handelsregister ist heute eingetragen

führt in Dresden.

in Dresden ist Fnhaber.

: Geschäftszweig : Fabrikation und Vertrieb

Metallwaren und patentierten Neuheiten.) 2) auf Blatt 6816, betr.

Gröschel in Dresden:

Buchhalter Arno Nichard Nehme in Dresden. Dresden, am 8. August 1911.

Köntgl. Amtsgericht. Abt. T1. Düisseldorfs. A E Im Handelsregister wurde am caGgetragen in Abteilung A bei der etnigelragenen Kommanditgesells{Gaf „Flechtheim «& Go.“ O etaflang 4 Müvstec und einer aqung in Düsseldorf folgendes: ¿2 | Weil Ad Mot Feet E auf- | samtprokura erteilt, so da

onn- t

Be- eiten

rich Cer-

Fi

in

häft | kuristen zur Bertretung (Lin Kommanditist ist eingetreten. find erhöht:

ausgeschieden, ein

e C Vte

die fabrik Bernh. Stoetver, Stettin, Filiale Düsseldorf“ Waemuth aus dem

Kaufmann Maximilian

Aktiengesellsch hier, ter Gutowsfky zu Stettin z Prokura erloschen ift: 4 Del der unter Nr. 507 eingetragenen Firma fcllschaft» fir mit „beschränkter Haftung“ hier, sellschaft von Amts wegen gelöfcht ist: bei der unter Nr. 782 ej

er- ift

ih

ft,

mit beschränkter nd

daß der Lig uidator Rechtsanwalt Josef Jonas tn Düren zum Liquidator bestellt ist. Amtsgericht Düsseldorf. Düsseldorf.

Ím Handelsregister B wurde an 5. August 19 bei der ' nter Nr. 17 eingetragenen Ftrma Müärkische Bauk Düsseldorf“ hier unter Vir. 721 eingetragenen Firma

ri-

und

er T* n,

gesellschaft in der eBergisch-Märkischen-Bauk“ nagetragen, daß die Prokura des Bankdirekto zum stellvertretenden Vorstandsmitgli de bestellt Amtsgericht Düsseldorf. l Düsseldors.

Im Handelsregister B wurde am 5.

,-Niederrhein.-Verlag tung“ mit dem Site in Düsseldorf. schaftsvertrag is vom 27. Iult 1911. des Unternehmens ist der d | gabe der Zeitschrift „Der d | Wochenschrift für Arbeit, a | lichen Nheinlande,

Gegenfsta!

l | rheinische Interessen berühren

r | beträgt 25000 Æ. Geschäftsführer ist Dr. Herman

Bartmann, Schriftsteller zu Düsseldorf.

Außerdem wird bekannt aemacht :

- Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen nu

durch den Deutschen Reichsanzeiger. *

t Amtsgericht Düsseldorf.

‘j Elberseld.

/ In unser Handelsregister Abt. A Nr. 2638 eingetragen worden : die Vecker jr., Eiberfeld, und

ist heute unte

seinen Vater, Kaufmaun Gustav Elberfeld.

Elberfeld, den 5. August 1911. Kgl. Amtsgericht. Abt. 13,

Beer senior, i

Elsfleth.

In das hiesige Handelsregister Abt. A

unter Nr. 21 zur Firma H,

folgendes eingetragen :

Die Firma ist erloschen.

Elsfleth, 1911, Fuli 14.

Großherzoglihes Amtsgericht,

Elsterberg. [44129] Auf Blatt 155 des Handelsregisters, die Firma

Sächsische Kunstseidewerke, Aktiengesellschaft in Elsterberg betreffend,“ ist eingetragen worden:

am 5. August 1911: Die Generalversammlung bom 1. Juli 1911 bat laut Notariatsprotokolls vom gleihen Tage in Abänderung von $8 5 des Gesellschaftsvertrags die Herabsetzung des Grund- kapitals auf vierhunderttausend Mark, eingeteilt in bierhundert auf den Inhaber lautende Aktien über je eintausend Mark, dur Zusammenlegung der Aktien im Verbältnis von fünf zu zwei bes{lossen sowie in Abänderung von $ 30 Abs. 1 des Gesell [Gastövertrags auch das Geschäftsjahr anderweit fest- geleßt;

am 8. August 1911: Das Vorstandsmitglied Chemiker Dr. Arnold Bernstein in Elsterberg ift aus dem Vorstand ausgeschieden : zu Mitgliedern des Vorstands find bestellt die Kaufleute ¿Franz Nobert Gustav Glück in Plauen und Alfred Adolf Sußmann in Berlin.

Elsterberg, am 8. August 1911. Königliches Amtsgericht. Essen, Ruhr.

In das Handelsregister des Königlichen gerihts Essen ist am 19. Juli 1911 eingetragen zu B Nr. 112, betr. die Firma Gustav Steru Elektricitätsgesellschaft mit beschränkter Haf- tung Effen: Gustav Stern ist als Geschäftsführer ausgeschieden und an seine Stelle Wilbelm Winter zu Essen zum Geschäftsführer bestellt. Dem In- genieur Kurt Stern zu Essen ist Prokura dabin erteilt, daß er nur in Gemetnshaît mit einem Geschäftsführer vertretungobefugt is. Die Prokura des Wilhelm

[44026 ist

[43950] Amts-

eln. Der Gesellschaftsvertrag ist festgestellt

Ut

[47

de Firma Pfeifer «& Prokura it ecteilt dem

[44023] 9. Augnst 1911 unter Nr. 1204

mit dem Site der Haupt- Zweignieder- Dem Ludwig beide Düsseldorf, ist Ge- j (l Er ß fte zusammen oder jeder von thnen in Gemeinschaft nit einem anderen Pro- der Gesellschaft befugt find. h anderer Einlagen beider Kommanditisten

in Abteilung B bei der untex Nr. 225 einge- tragenen Firma eNöhmaschinen- und Fahrräder-

eld ,„_ daß Karl Borstand ausgeschieden, der

. . ey 1 Se- Einrichtung vou Suâurcfabriken daß die Ge-

¿ di l (T. (92 eingetragenen Firma „Var- Lock Schreibmaschinen-Ceutrale“/, Gesellschaft Daftung in Liquidation hier,

Düsseldorf abberufen und der Kaufmann Franz Nave

[44024]

1 Bergisch- bei der Eb 1e Bergisch- Märkische-Bank-Depoficenkaffe Hilden“ Aktien- Hilden, beide Zweiguiederlassuugen in Elberfeld

Georg Herrmann in Elberfeld erloschen und derselbe ist,

[44022] i August 1911 unter Nr. 1002 eingetragen die Gefellshaft in Firma mit beschräunkter Haf- Der Gefell

Nerlag und die Heraus- Niederrhein“, FJllustrierte Art und Kunst der nörd l fowie der Verlag von Schriflen niederrheinis{er Autoren und von Werken, die nieder Das Stammkapital

[43938

] J heute L. Hölling in Verne

In gertchts unter 4 N Altenessen

da 3

39371

EsSen, R

von } gerich1s Esse

Altenessen :

unter A

rma gesellschaft. begonnen.

con gerichts Esse1 Gesellschaft vie Prokura

EsS6en, Ru In aft B Nr. 15,

um 7. Juni 1911 datoren sind:

Hetnrih Hille Liquidatoren si rechtigt.

In das Ha gerichts Essen in L Altenuefscu.

techniker, Alten

[1 In das Ha gerihts Efsen M B Nr. 20

(T.

Maschinen- 1

ODörnenburg ist zum Vorstands: rs

In das Ha1 gerihts Essen

gram, Essen

1d

gerihts Effen

EssCn, Ruh

gerichts Essen n f unter A Nr. form- haber Frau Ot r | Alfred Albert,

ffene Handelsgesellschaft seit _ -- ü Dem Otto Korn zu Essen ist Prokura erteilt.

] | Essen, Ruhr.

r In das Handelsregister des Königlichen Firma Gustav ( als deren Inhaber Gustav Beer jr., noch minderjährig, vertreten dur

ihts Essen

l

In das gerihts Essen i unter L 1

Kaufmann Fritz Schöning, Altene

EssCn, Ruhr.

In das Hand gerichts Essen i zu B Nr. 266, bet Büchten Gesells Essen. Durch 3. Juli 1911 ist Grethem verlegt

ESsS@n, Ruhr. In das Handelsregister des gerihts Effseu ist am 2. August 1911

unter A Mr. 1(

mann, Essen.

EsSSe€n, Ruhr. n das Handelsregister des

gerichts Effen ist zu A Nr. 207, Mendel Essen :

Ver bisherige Gesfellshafter Emil

mann, Essen, ist a ESSen, Ruhr.

ESsSCn, Rahr.

Essen ist am 20. Iuli

In das Handelsregister des

zu A. Nr. 1258,

EsSen, Ruhr.

In das Handelsregister des gerichts Essen i Nr. Comp. Essener Inhaber Emil Heitkamp, Kaufmann, Cssen, veitkamp, Kaufmann, Oberhausen. _Die Gesellschaft hat am 15. ego _ Zur Vertretung der Gesellschaft ijt nur Gmil Heitkamp ermächtigt. : ESsSCn, Ruhr. das Handelsregister des

B Nr. 280, betr. die Fir

: das Handelsregiste gerihts Efsen ist am

Essen, Ruhr.

Nr. 1349, betr.

bisherige Gesellschaft

XEsSsen, rhr.

ISSenm, Ruhr.

unter A Nr. 16 Kaufmann, Essen.

Essen, Ruhr, Ín das Handelsregist

zu A Nr. 1025, betr. die Firma Altendorf Rhld. :

In das Handelsregister des Ki

zu A Nr. 1001, betr. die

Schumacher Altenessen und als

Handelsregister des

r. 1654 die Firma und als deren Jnhaber

O

mh r

Königlichen

int ist am 20. Juli 1911

Die Firma ist erloschen. H A

Flicseuhaus, Efseu

t ist am 21,

des Heinrich F

hr,

| 22 S betr. die

ist die Gesellschaft Eduard Staßfurth, brand, nd nur

aufgelöst.

Hechtsanwalt, Essen.

lümann ist erloschen.

[43943] r des Königlichen Amts- 1911 eingetragen | i Firma Allgemeine Thermit Gesellschaft mit beschräufter Haftung, Essen: Durch Beschluß der Gesellschafterversamml

C8958) Königlichen Amts- 1911 eingetragen Hermann Gros, seu 11 | Hermann Gros, z C Met ireinfabrifant und Baumaterialienhändler \Zauf Blatt 12 735: Die Firma C. Ernst Müller | Altenessen. Der Kaufmann Carl Gruft Müller [43956] Amts- l etngetragen betr. die Firma Glose «& Co.

i [43946] es Königlichen Amts: è it am 21. Juli 1911 eingetragen 1655 die Firma E. Heitfamp «& und als llen, Heinrich Offene Handels- Juli 1911

| [43949] des Königlichen Amts- Juli 1911 eingetragen zu j ina Roheisen-Verband mit bescchräukter Haftung, Effen:

ung vom 101. YLiqut- Prokurist, Essen,

Die

gemeinschaftlih zu handeln be-

[43944]

ndelsregister des Königlihen Amts-

ist am 224. Die Gesellschaft ist aufgelöst.

essen,

ndel8register des Königlichen ist am 4, betr.

erloschen. nitgliede bestellt.

idelsregister ist am 26. IOT De S und als

Iuli 1911

ist. am 26. Fuli

Die Firma ist erloschen.

und als fo Korn, Privatmann,

dem 5. Juli

ist am

nl am 28. 659 die Firma _ Schumacher, Maria Hugo hen.

elsregister des Königlichen n am 29. Juli 1911

chaft mit

der Siß der Gesellschaf

60 die Firma Alfred

betr. die

Die

Firma Neumaun

lleiniger Inhaber der Firma. [43948]

In das Handelsregister des Königlilßhen Amts-

gerichis Efsen sind am 3.

als Inhaber der F Johanna Janssen,

mann, Essen, Adolf sene Handelsgesellschaft. 1. Juli 1911 begonnen.

und Adolf Janssen

EsSen, Ruhr. In das gerihts Eff

en ist zu B Nr.

263, betr.

Import Gesellschaft

Esfen : Infolge Geschä ftsführer al

Winter zu Essen ist erloschen,

Parder_zu Essen ist

August 1911 eingetragen irma Fricdrich Janssen Essen : Essen, Heinrih Janssen, Kauf- Janssen, Kaufmann, Essen. Die Gesellschaft hat am Die Prokura des Heinrich find erloschen. H.-N. A 594.

[43949]

Handelsregister des Königlichen Amts-

am 5. August 1911 eingetragen die Firma Jamaica Banauen- mit beschränkter Haftung, Satzungsänderung ist jeßt jeder lein vertretungébefugt. Alfred zum Geschäftsführer bestellt.

n 24. Juli 1911 eingetragen zu A die Firma Hansmaun & Lewe Der

E

[43955] er des Königlichen Amts- 1911 eingetragen

N. Hornung,

[43940] ( niglihen Amtgs- ist am 27. Suli 1911 eingetragen 1658 die Firma Koru & Co. Re- «& Versandhaus Effea In- Laura geb. Albert, Essen, Berlin - Schöneberg. LOIL

[43947] Amts- 28. Juli 1911 eingetragen Firma Alex Lingenbriuck Essen. Dem Alex Lingenbrincck ist Prokura erteilt. EsSCn, Ruh p,

l i [43954] Handelsregister des

Königlichen Amts- Juli 1911 eingetragen Maria Hugo Inhaber Ehefrau pl geb.

[43939]

Amts- eingetragen r. die Firma Kaliwerke Grethem beschräukter Haftung, Beschluß der Gesellschafter vom

nach

[43951] Königlichen Amts- eingetragen 1 Paus, Efsen und als deren Inhaber Alfred Paus, Kauf-

[43945] Königlichen Amts- am 3. August 1911 eingetragen «& Gefellschaft ist aufgelöst. Neumann, Kauf-

|

L Friedrich Hansmann, Ele-ktro- tfi alleiniger Inhaber der Firma. S

[43941] Amts- 24. Juli 1911 eingetragen die Firma- Förster’sche tnd Armaturen Fabrik, Actien- gesellschaft Esseu-Nuhr : Die Prokura des Heinrich Heinrih Dörnenburg ift

[43952] des Königlichen Amts- eingetragen Firma Rud. Alfred Pil- Inhaber Alfred Pilgram,

zu

EssSen, Ruhr. [43957]

In das Handelsregisler des Königlichen Amts- gerihts Essen ist am 3. August 1911 eingetragen zu Nr. 33, betr. die Firma Essener Einkaufs- verein der Kolonialwareunhäudler eingetragene Genosseuschaft mit beschränkter Haftpflicht, Effeu: Heincich Lüttringhaus ist aus dem Vorstand ausgeschieden. An seine Stelle ist der Kaufmann Oskar Silligmüller in den Vorsland gewählt.

Freiberg, Sachsen. [43958]

Auf Blatt 1037 des Handelsregist-rs ist heute die neuerridtete Gesellshaft unter der Firma Radium Gewinnuungs- und Verwertungs- Gesellschafr mit beschränkter Haftung mit dem Sitze in Freiberg eingetragen und weiter folgendes ver- lautbart worden:

Der Gesellschaftêvertrag ist am 18. Juli 1911 ab-

ges{lossen worden.

Gegenstand des Unternehmens ist der Aufs{luß# und Betrieb der im Bezirk des Königlichen Berg- amtes Freiberg in Sachsen belegenen Grube Un- vechofft Glück am Luxbach, die Gewinnung und Ver- wertung von Uranpehblende und anderen Mineralien lowte der Erwerb und die Beteiligung an Betrieben ähnlicher Art.

Das Stammkapital beträgt zwanzigtausend Mark. ZU Geschäftsführern sind bestellt :

a. der Bergingenteur Armand Leroux in Freiberg,

b. der Bankier Matin Berliner in Hannover,

C. der Rechtsanwalt Dr. Elbers in Hannover. Zur Vertretung der Gesellschaft sind je zwei Ge- shäftsführer berechtigt.

Aus dem Gesellschaftsvertrage wird noch bekannt gegeben:

Der Bergingenieur Leroux hat laut Schurfschein des Königlichen Beraamtes in Freiberg vom 8. De- zember 1910 Nr. 5/1910 des Schurfbuches E 1482 þ das Schurfrecht auf einem zum größten Teile im Neudorfer Staatsforstrevier und mit kleinen Teilen im Unterwtesenthbaler Staatsforstreviere und im Ortsteil Niederschlag der Landgemeinde Hammer- unkterwiesenthal liegenten Shurffelde von 399984 qm. A ist der Kaufmann Adolf

An diesem Schurfrechte Locwenstein in Hannover laut privaten Abkommens zu /10 beteiligt.

Der Kaufmann Adolf Loewenstein in Hannover hat laut Schurfschein des Königlichen Bergamtes ézreiberg vom 7. Dezember 1910 Nr. 8/1910 des Schurfbuches 12 1483 þ das Schurfreht auf einem zum größten Teil im Neudorfer und mit einem kleinen Teile tim Ünterwiesenthaler Staatsforstreviere liegenden Schurffelde von 393700 qm.

Der Bergingenteur Leroux und der Kaufmann Loewenstein bringen jeder das ibm zustehende Shurfrecht in die Gesellschaft ein. Das Schurfrecht Loewensteins wird mit 19 000 4, das Schurfrecht Lerours mit 1000 M bewertet, sodaß die Stammeinlagen beider Gesellshafter dur die Einbringung dieser Rechte voll gedeckt werden. Die Veröffentlichungen der Gesellschaft erfolgen Deutschen Neicb8anzeiger.

Freiberg, am 5. August 1911.

Königliches Amtsgertcht.

Freienwalde, Oder.

im

Gattesberg.

der Firma Reinh. Geschäft zur # auf übergegangen ist und {äfts begründeten Forderungen und Schulden bei dem Erwerbe des Geschäfts durch Nathan Heymann ausgeschlofsen find.

Hagen, Westf.

Friedrich Wilh. i tragen : Die Firma ist erloschen.

Haltern, Westf.

die Firma Johann Loick in Haltern Sitze in Halteru und als deren alleiniger Inhaber der Bauunternehmer

[43959] Bekauntmachung.

Bei der unter Nr. 5 unseres Handelsregisters 13 eingetragenen Gesellschaft mit beschränktter Haf- tung „Wasserwerk Freienwalde a. O.“ in Freienwalde a. O. ist folaende Eintragung erfolgt : Die Gesellschaft ist dur Beschluß der Gesell- hafter aufgelöst. Liquidator ist Bürgermeister Dr. Theodor Kurts in Freienwalde a. O. Freienwalde a. O., den 24. Juli 1911.