1911 / 188 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

TAi60) | : 48 | Le [44381] Stand ‘4 / Partialobligationen v. J. 1893 der Ste Stadtrat Ernst Schaß in Breslau, Mitglied 6) Erwerbs- und WVirtschafts- / ‘der früheren des Aufsichtsrats unserer Gesellschaft, isk gestorben. genossenschasten. Württembergischen Notenbank e am 7. August 4971,

Union, $0 I e N P

A tienges sd ft B þ Eise! M fT Ie Thee Braune les Bauverein fr S N S a De A : E Ai O x / @ e s ellscha r Bergbau, Eisen- er und Spielpläten e. G. m. b. H. in Liquid. Aktiva. D 93 i Aktiengesellschaft Da die Auflösung der Genossenschaft beschlossen i ou V Î t E f @ Q e

E e mos Veedfgütér Zoologischer Garten. | :, l?termngen bei uns anzumelder A E O e um id d der Heute in Gegenwart eines Notars in | Breslauer Zoologischer Garten. | ire Feen Mumu 1 [44096] | Noten anderet Banken - - - : [147840 P zum Deutschen Reichsanzeiger d Königli | iger, E / ger und Föniglih Preußischen Staatsanzeiger.

Berlin stattgehabten Verlosung der am 2. Januar S Berlin, den 9. / d FNS Z Die Liquidatoren : Wechselbestand . 5 825 83171 )

1912 gemäß den Anleibebedingungen zur Nüc,ablung [44395] __ Vekauntmachung. : N N i gelangenden Obligationen der vorbezeichneten, hyvo- | Bi der diesjährigen, dur Herrn Notar Justizrat Linke. Münde. Bertrand. Lombardforderungen « » « - 00e E M 1s thekarish sichergeitellten Anleihe voa 18 Millionen | Schubert vorgenommenen Auslosung der zur An- | a | Gffellen . ooo 3 070 124/90 | »/ P ® BY li ; ÿ Mark \ind folgende Nummern im Gesamtbetrage von | leihe der Aktien-Bierbrauerei Bürgerliches Brauhaus —— N Sonstige Aktiva . . E 1 306 793/91 cln, Freitag, den H. August 0916. " ", n 1, ZeiGen- und Musterregistern, der Urheberrechtseintragsrolle, über Warenzeichen

e w , r

962 500 6 aezogen worden : zu Stendal gehörigen Teilschuldverschreibuugen nrg . j “t i : E E V A A i Passiva. | M E Qlliggttanen Lit, & ut COON M ages () N iederlassung t, von Patente, Gebrauhômuster, Konkurse sowie die Tarif- und Fahrplanbekanntmahungen der Éisenbahnen enthalten sind, erscheint au in ei b , ind, nt au in einem besonderen Blatt unter dem Titel

3 75 77 9 108 135 185 213 227 260 313 314 | Lit. A à 44% Nr. 33 97 81 à # 1000,—. _ A 7 G E e 871 392 414 458 470 473 564 567 673 618 642 | t. x à 44 9% Nr. 221 394 416 446 Rechtsanwällen. S 4 62021354 , 48 712 755 817 853 905 923 925 957 986 998 | à (6 500,—. ote Uf 10 ‘Pt T in Berlin | Umlaufende Noten . « « - * « 17 462200/— en - | ÎÎ 12 755 817 853 905 923 925 967 986 90e E C A 50/1) Nr. 743-949 586 626 867 894 | In die Liste der beim Landgericht T in Berlin | Frali fällige Verbindlichkeite 4 013 606/98 E rec l c 0 Î 1008 1012 1081 1009 1082 1115 1128 1228 199) | It C à S 01) Nr, 743/949 686 628 867 894 | Igrien Kehizanwälte l der MRediganwalt | Figlis flo Bei en s 01s 00808 Das Sentrals E s e 1648 1674 1702 1891 1908 1934 1954 1958 1976 | Die ausgelosten La ia A A r. Bote S MReE: Den T O r «1. 2008022 Selbstabholer aus bur Lie Kea lie Crt ntidje Reid kann dur alle Postanstalten ln Berlin für | Das Zentral-Handel 105S 0048 3088 2098 2101 2134 9153 2207 2254 | Binsseinen sind zur Rücfahlung am D. Januar | Linden 20, eingetragen w : Sonstige Passiva . G oe 1 313 871/65 = glicde Cxrpedition des Deutschen Nei / i Zentral-Handelsregister für das Deutsche Rei C A Revrlin, den 7. August 1911. 44150 ge U A „l | Staatsanzeigers, SW. Wilbe : Z eich8anzeigers und Königli S C 1 eutsche Reich erscheint in der Regel täglich. Der Berl, d( ß [ / Eventuelle Verbindlichkeiten aus weiterbegebenen, cu V I BE C elunsiraße 92, eiogen werden, L A L: f E E r 4 io feier Bete ile S ad E eere T E I S I S T E E E E E E E T

9290 2371 2386 2388 2113 2450 2457 2487 2510 | 1912 an den Vorschufeverein, hierselb, oder Der Präsident des Landgerichts I a L ICU wet M 9 x : ( ) ) des Land im Inlande zahlbaren Wecbïeln .( 1214 649,62. Vom Zentral S S e fis Kg a oie en ra , T7 FE A E S L S 5 E T E E R T A M a LEN E —— e ———— m ———— R e Î „Handelsregister für das Deutsche Reich‘ werden heute die Nrn. 188A. und 188 B, ausgegeben

9548 2569 2588 2590 2593 2656 2657 2697 2715 | an die Brauerei direft zurückzugeben; die Ver- Ad 9745 2823 2902 2918 2954 2968 2985 3008 3081 | zinsung hört mit diesem Tage auf. | s [44152] S 4 3116 3120 3134 3176 3203 3204 3239 3313 3337 Bon den in früheren Jahren ausgelosten Stücken æn die Liste der bei dem hiesigen Landgerichte Stand Der Wadischen Wank | T Anza Aga O 4 Sz T Or 1Q rat 92QR os 9 j E T4 e Wre P V LA A A 5. 5 $ p y e 7 L E een 2 O n (lers fige ge [08100] a 7, Clgust 1981, Handelsregister. eg g 2 Full 1911 abgofosen, [ Dandeloroliatt A Boi 2998 3971 3999 4020 4033 4059 4064 4086 4102| Lit. C à 41 9% Nr. 460 706, L fenen Rechtsanwälte ist am 3: August 191 dee a Aachen. : [443337 | Fepem Geschäfbäführer steht die selbständige Ver- rrut (Schweiz), i Biele le l am L Tue o U E 4119 4123 4139 4142 4144 4210 4225 4240 4441 | worauf wir zur Vermeidung weiteren Zinsverlustes | bisherige Gerichtsassessor Paul Richter zu Breslau | Metallbes G 837 503/94 Im Handelsregister wurde heute bei der Firma | 5 q DeT Gesellschaft zu. Außerdem wird ver- | Friedenau. Gesellschafter sind: Ali N g a am 1. August 1911 erloschen. Am 1. August 1911 4470 4483 4506 4602 4628 4634 4651 4664 4670 | aufmerfîíam machen ingetragen worden Metallbestand S #6 24 209/04 j Bernhard Breuer“ in Aach i Firma öffentlicht: Oeffentliche Bekanntmachungen der Ge- | mann Porrentruy Mm li Boillat, Kauf- ist an Hans Albert Stake Prokura erteilt. 4686 48689 4698 4715 4740 4781 4784 4806 4842 Stendal, den29. Junt 1911 eingetragen orden. dde 1919 Reichskassenscheine . C 13 585) "Das Handelsgeschäft ift en eingetragen : sellschaft erfolgen durch den Deutschen Neihsanzetger. | Friede : Se und Walter Schenk, Kaufmann, | Schnatmeyer « Schümann, Bremen: Offene 1899 4000-4698 4718 ÁT40 Sch L I E08 S i R R ey Byebla A h A bent Noten anderer Banken : 040 150 R R Che 1B nud A Kaufleute Paul | Nr. 9545. Friy Mufiol Gesellschaft mit O enau. Die ( vefellschaft_ hät am 1. Mai 1911 | Handelsgesellschaft, begonnen am 1. August 1911. 93 4935 4955 4980 5015 5032 ! DI2O Ol Blktien-Bierbrauerei er Landgertt8prä]dent. MeMelbeltand. + » « » «v» [10 DOZ OCSICY j Mever in Aachen Iletarmies v L Q beschränkter Haftung. Sitz: Berlin Grati Biguica a Mei 0 M L Gesellschafter find die biesigen Kaufleute Friedrich j / e seit | stand des Unternehmens: Der Betrieb eines im Hause | niederlassung Berlin) / Die Siveloniébectan Slim Ancechente S afen: : : ( umann. Angegt Seschäftszweig : Kaffee-

5212 5219 5247 5259 5312 5340 5364 5387 Bl Ae B08 ReO [44153] Bekanntmachun Lombardforderungen 99 X D 2022 e 2 2E A s P S Bürgerliches Brauhaus zu Stendal. |!“ A frühere Nehtsanwalt Carl Ellerbec ist bei G 596 166/97 Cd V le E On elégesell\Yaft Jägerstraße 18 zu Berlin belegenen Restaurations- | ift ; N E NIO DONS Don S I 20s 2708-20) | ARIgErIMe oar. frühere Rechtsanwalt Car! | bel Gn e « B58 F aV E : Prokura der Y Jeshäfts. Das Sto Fen VLENTAUTra H Einer JUVNändigen GelMhäf : iderò 6115 6157 6182 6256 6279 6326 6342 6369 6373 | [44393] dem Königlichen Amtsgericht in Dortmund zur | Sonstige Aktiva _|_0 999 164/29 Breuer ist erloschen. * hefrau Bernhard Ee, Das Stammkapital beträgt 20 000 4. ‘Verlin vi 2 Malt L die E v La 6496 6573 6651 6665 6790 6834 6836 6862 6903| Unter Bezugnahme auf die im Deutschen NReichs- Rechtsanwalt |cha] L zugelafjen und in die ycchts- h 42 001 1448 Aachen, den 8. August 1911. Ag aaltoflhret: Frau Marie Fiebig, geborene } Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 90 d d mnd T R L E 6905 6954 6968 6972 6987 7007 7030 7098 7098 | anzetger vom 20. Februar (Nr. 44), 15. März 1911 | anwaltsliste eingetragen, auft 1 Pasfiva. Kgl. Amtsgericht. Abt. 5 e:s, n Berlin. Die Gesellschaft ist eine Gesell R S O l | Eonft Witie, Bremen: Die Fim S 2127 7169 7934 0006 SO4R 720-7429 | (MIC Rd) und! 19. April 1911 tr. 02) -ecfolgten | Dorinund, den % August 1911. iaattus M . n mit beschränkter Haftung. Der Gesellschafts- | Werlin. Bekanntmachung. [44255] Ernst Witte, Bremen: Die Firma ist am 1. August 7491 7507 7512 7518 7533 7541 7555 7569 7594 | Veröffentlihnngen machen wir hierdurch bekannt, daß Königliches Amtsgericht. (DEUNDIOBHAL s es S B L OUOLODO f Auf Blatt 370 2 Q i , [44410] O ist am 12. Zuli 1911 abgeschlossen. Sind In das Handelsregister B des unterzeichneten Ge- | 6 Lb ertoiWen, O: 7628 7635 7647 7666 7757 7 7786 7787 7793 | infolge von N chteinreihang oder von nicht beschluß- | [44151] j L ; D ee 92 250 000|— x U E E an eloreatsters, die Firma A E Geschäftsführer bestellt, so erfolgt die Ver- | richts ist heute eingetragen worden : Nr. 9547. All- Perm. Lüttich, Bremen: Heinri Wilhelm 7805 7811 7838 7852 7922 7930-7957 7982 7995 | mäßiger Einreichung zur Zusammenlegung folgende Jn die Liste der bei dem hiesigen Landgerichte zu- | Umlaufende Noten . . 16 803 500|— Es Ar 1 in Annaberg betr., ist eingetragen e durch zwei Geschäftsführer, oder durch einen | ßemeine Spezialmaschinen Gesellschaft mit Lüttich ist am 6. Februar 1911 verstorben und die 7805 TATL. TODE TOSE DIES T E E 200 | n O ktion ber Portland Cementwert | gelassenen Rechtsanwälte ist heute der bisherige | Sonstige täglich fällige Verbindlich- | t S: go Pau Johannes Steinert in Annaberg c el fteführer in Gemeinschaft mit einem Pro- | beschränkter Haftung. Siß: Berlin. Gegen- La Handel®gefellshaft hierdurch aufgelöst worden. 8953 8289 8333 8341 8411 8450 8549 8570 8604 | Berching Aktiengesellshaft, Berching, Goerichtsassessor Karl Fuhrmann in Neisse ein- Pott O E und die Handelsgesellschaft aufgelöt O „Außerdem wird veröffentlicht: Kaufmann | !tand des Unternehmens ist: Herstellung und Ver- T L ICPER Johann Theodor Hermann Friedrich 8615 8669 8718 8774 8775 801 88310 8817 Nr.--52 $53 54 296 und 598 getragen worden. ; An eine Kündigungsfrist gebundene E [äft wi E E Qn ujtol in Berlin bringt in die Gesellschaft | trieb bon Staubsaugemaschinen und Apparaten und as Witwe, Dorothea Elisabeth Georgine geb. 8870 8871 8910 8934 8984 9018 9032 9163 9175 | hiermit für tfraftlos erflärt werden. Neisse, den 9. August 1911. _ Edlen e p —— Paul Rica s S vom zeitherigen Mitinhaber R as in dem Jestaurationêgeschäft Jägerstraße 18 Maschinen aller Art, der Erwerb und die Ver- cergfeld, und eriedrih Theodor Lüttich zusammen 9182 9193 9211 9252 9280 9287 92 9297 9329 Die Ersatzitücke werden für Nechnung der Bi Der Landgerichtspräsident. Sonstige Passiva S 79230081 Ce oFfP E Groh unter unveränderter Firma H zum Betriebe des Nestauration®ge\chäfts äußerung pon Patenten, welche ih auf diese oder mit der an diesem Sage als Gesellschafterin ein- 9334 9341 9397 9458 9464 9562 9589 9641 9852 | teiligten am Montag, den 21. August 1911, | g C E E 149 55C144 87 V A A : s Mobiliar und Inventar zum festgeseßten | ähnlihe Maschinen und Apparate bezieben. Das getretenen Heinrich Wilhelm Lüttih Witwe, Julie 9658 9662 9677 9693 9739 9788 9822 9826 | Vormittags 10 Uhr, dur den Gerichtsvollzieher | ; E ——— a | Seide T E —— unaberg, den 8. August 1911. ADETIE bon 19 000 e unter Anrechnung dieses | Stammkapital beträgt 21 000 4. Geschäftsführer geb. Vaars, das Geschäft unter Uebernahme der 9848 9906 9926 9929 9942 10022 10047 100685 Herrn Mayer in Beilngries, im Gasthofe zur Post Verbindlichkeiten aus weiter begebenen, um Inlande Königliches Amtsgericht. O auf seine Stammeinlage. Oeffentliche ift der Kaufmann Nlerander Neiser in Pankow Aktiven und_ Passiven und unter unveränderter 10157 10283 10294 10342 10549 10569 10581 | in Bering, öffentlid meistbietend gegen Barzahlung zablbaren Wecbseln 4 313 826,34. Auerbach, Vogt. [44951] Aden der Gesellschaft erfolgen durch Die Gesellschaft ist eine Gesellschaft mit beschränkter Ge als Nene Handelégesellschaft ort. 10604 10625 10644 10679 10837 10861 10915 | versteigert. Der Erlös wird nach Abzug der Kosten, | [41382 überfi e e L Auf Blatt 644 des Handelsregist ; 51] | den Deutschen Reichsanzeiger. Nr. 9546. Viktoria, | Haftung. Der Gesellschaftsvertrag ist am 1. August | g Qn August 1911 is an Emil Wilhelm i Qr 7 072 Î "r R S N L tee Pte A a 144382] Wochenüberficht : E D Z s Handelsregisters ist eingetragen | i s î ä E, N R O Yaars Prokura erteilt 10940 10 E S, A T Us An wv L l getragen | Immobiliengesellsch 1911 abgeschlossen. ird | ey 29978 Prokura erteilt. 1940 10957 10973 11042 11066 11089 11168 | Auslagen usw. den Beteiligten anteilig bei der Kasse e S Mort io ois Mp worden die Firma Emil Gottschald in Auer- | e schaft mit beschränkter Haf 911 abgeschlossen. Als niht eingetragen wird | % 5, ? : : 2 11191 11209 11218 11221 11240 11250 11254 | der Gesellschaft in Bering gegen CGinreichung N P L SIA 10) T iCDeneg i (Tannt- bah i. V. Der Kaufmann Nichard Emil G it. Ea Sig: Berlin. Gegenstand des Unter befannt gemacht: Gesellschafter find Frau Marie F NE A und „Lebeusversicherungs Actien-Ge- 11393 11444 11496 11538 11559 11563 11612 | der für fraftlos erklärten Aktien odec des Empfangs- V ayerischen Itotenbank E E shald daselbst ist Inhaber. i INit- nehmens: Der Erwerb sowie die Verwaltung, | Bamberger mit 20 000 # Sacheinlage durch Ein- [Bait Skäne, Bremen, als Zweignieder- 11616 11675 11694 11707 11724 11791 11919 | {eins nebst Quittung bis zum 21. August vom 7. August 1911. mahunatu. Angegebener Geschäftszweig: Stickereifabrikati Derwertung und Veräußerung von Grundslücken, | bringung ihrer Stammanteile bei der Vacutor BUNH der in Malmö bestehenden Hauptnieder- 11981 11984. AS1U2 (1 Fahr nah dem Versteigerunastermin) zur - M n Kasse! blo A t Auerbach i. V,., am 7. August 1911 abrikation. n Oypotheken und Grundschulden und aller | Stavbsauger Gesellshaft mit bes{ränkter Haftung lassung: aue Theodor Lundquist, Christian b. 377 Obligationen Lit. nw zu 500 4: | Verfügung geïtellt und nach diefer Frist beim Kgl. Aktiva. M Paragon Kassen od (ompagnic Königliches Amtsgericht. MELARY sih ergebenden und threr Ausführung | in Berlin zum Nominalbetrage und Kaufmann E „Murman und Gustaf Elis Alexander 36 86 105 160 173 220 233 346 415 416 442 | Amtegeriht in Beilngries hinterlegt werden. Die | Metallbestand. . . . .. . . . . .| 29 049000 mit beschränkter Haftung. S S dienenden anderweiten Geschäfte. Das Stamm- | Neiser in Berlin mit 1000 6 Bareinlage. Ver-| Dr, phil. Gustaf Fredrik Mea eden. 8 460 481 496 510 525 566 580 630 646 657 | Beträge, die inrterhalv 30 Jahren, vom Tage dieser | Bestand an Reichskassensheinen . 53 000 | Durch Beschluß vom 3. August ist das Stamm- N D [44252] | tapital beträgt 20000 6. Geschäftsführer: Dr. | öffentlihungen erfolgen dur den Deutschen Neichs- r. phil. Gustaf Fredrik Malmström ist zum 1 758 814 840 886 915 949 954 972 1097 1123 | Bekanntmachung an gerechnet, nit abgehoben werden, , Noten anderer Banken . | 5 651 000 | kapital dieser Gesellschaft auf 4 113 200 herab- Me laregiter wurde heute eingetragen bei e Joseph, belgisher Universitätsprofessor in | anzeiger. Bei Nr. 5685. Brandenburgische Borstandsmitglied und Bankdirektor Johan Albert 30 1957 1269 1270 1292 1339 13768 1396 1416 | verfallen zu Gunsten der Gesellschaft. " Wechseln . . . . . . . | 40886 000 | gesezt. Die Gläubiger der Gesellschaft werden e ? tengefellsaft e„Dofbräu, Alktiengesell- dharlottenburg. Die Gesellschaft ist etne Gefellshaft | Metallindustrie Gesellschaft mit beshräukter ZUuiislund _und Banfksyndikus Anders Olof 31 1439 1494 1496 1502 1533 1535 1541 1557 | Berching, den 7. August 1911. Lombardforderungen . . . | 4525 000 | aufgefordert, si bei derselben zu melden. schaft Vamberg“ in Bamberg. Die Prokura | !n!t beschränkter Haftung. Der Gesellschaftsvertrag | Haftung: Der Siß ist nah Stegliß verlegt. fifalieden i 63 1569 1623 1662 1670 1698 1758 1784 1814 | Portland-Cementwerk Berching Akt. Ges E ies 63 000 | Berlin, den 3. August 1911. des Kaufmanns Jofef Rohr in Bamberg ist er- | j „am 29. Juni und 14. Juli 1911 abgeschlossen. | Bei Nr, 6399. Apollo Grunderwerbsgefell- i E dies 72 19 | Ee Bex E A 9 316 000 Der Geschäftsführer : Dn N Gustav Beck allda wurde Außerdem wird veröffentlicht : Frau Dr. Gertrud | schaft mit beschränkter Haftung: Die Ver- 0E. Der Generalversammlung vom 29. Sep- 2170 2231 2254 2261 2329 2347 2411 2425 2466 : : Passiva. Albert W. C. Frost. [44157] e d [t mit der Maßgabe, daß derselbe be- V, geborene Jacobowiß, in Charlottenburg | tretungsbefugnis des Kaufmanns Nichard Schröder | #4[ os 1909 ist der Gesellschaftêvertrag [41] be- 2468 2491 2512 2564 2608 2636 2639 2652 2672 | [441611 Das Grundkapital... . 7 500 000 | [44432] C E : redtigt 11, die Firma der Gesellshaft in Gemein- dringt in die Gesellschaft ein: 1) Die für sie auf | ist beendet. Kaufmann Oskar Krüger ist zum {lossen S 2102 2721 2736 279 2761 2801 2803 2309 2836 L O Sen Gli DiGiliienes Das C B epa 2] (6 eDera G. m. b. H. Ae mit einem Vorstandsmitgliede oder mit einem | 2M zu Charlottenburg, Schlüterstraße 29, belegenen, | Geschäftsführer ernannt. i Folgende Bestimmungen werden hervorgehoben : 2849 2955 2961 2966 2968 2980 2991 2994 3005 Kleinbahn-Actien-Gesellschaft. Der Betrag: der umlaufenden Noten . | 63 241 000 Berlin W. 15 Prokuristen zu zeichnen. im Grundbuche von der Stadt Charlottenburg} Berlin, den 5. August 1911. si E d u E E 3006 3072 3169 3199 3940 3332 3947 3354 3381 erpio-afe: d V U; As Der S H teehagg I B 2 ] S Pa igen Bamberg, den 7. August 1911. Band 170 Blatt Nummer 5912 verzeichneten Grund- | Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 167 sicherungébetrieb sowohl in Schweden als im 3424 3445 3485 3496 3923 3932 3545 3563 3582 fndlbtelten ¡lic gen L ¿(boi 066 1 Durd De chluß vom 11. August 1911 ift die Ge- K. Amtsgericht. stück in Abteilung 111 Nummer 6 eingetragene | entt P C Cs E Auslande. Der Betrieb umfaßt : 3691 3674 3689 3695 3717 3729 3762 3766 3856 Aktiva. M Â | Die an eine lindigungsfrist bea 954 000 | FnsMaft aufgelöst worden. Gläubiger werden Bamberg. 7A —— As Ovpothek von 14 000 4 nebst Zinsen vom 29. Juni c E L S (44258] A 1) Bersicherungen gegen Schäden, verursacht dur 3863 3872 3880 3892 3941 3989 4057 4078 4080 1) Bahneinbeitfkonto . .... . 1405340397 Verbindlichkeiten JVTTUIT e E aufgefordert, ch zu melden. Im Handelsregister wurde h t ú t [44253] 1911. 2) Dte Tur fe auf dem zu Berlin, Stral- Pr b N “Pegtner Abteilung D Nr. 909 it Feuer Brand, Bl'Þ und Explosion; dieGesellschaft hat 4170 4175 4189 4216 4233 4278 4295 4302 433 9) Amortisationsleihwazenkonto . . 49 82 50 | Die sonstigen Pasfiva L E N 2408 006 Sn Gesells&aft Kaner Auromat- Gesellschaf der Firma Hugo Lohße““ i D. einge ragen bei funder Straße 8 belegenen, im Grundbuche vom | 5 E Ver DET Hirma Paul Pröhl in Görlitz mit das Necht, durch Nüdversicherungsverträge wegen 4341 4413 4613 4639 4642 4770 4778 4823 4862 | 3) Hausgrundstückskonto . . . .. 27 900 le E E haft 5 T L QLOE E schaft Lobe allda 218 nbak E rf amberg : Anna | Schönhauser Torbezirk Band 73 Blatt Nummer 2183 Zweiguiederlassunag, in Beuthen O.-S. cin- Feuerverfiherung auch andere Sachschädenver- 4963 5036 51045118. 6129-6164 5216 6226 6204 | 4) Fondöverwaltungsfonto . « . .| 410041/10| Ferne ten aus weiterbegebenen, im Inlande | 4 am N t ur AUTASIRE a E Ssidor Kohn Käu tmgern gelöst, neuer Inhaber: | verzeichneten Grundstück in Abteilung 111 unter | Hauptnie Slifmg ebo Qieverlaslung Ul gur OD, bes lie sofort Le ide Lb N SA08 6392 5492 5505 BELG. 5603 5613 BES6 5689 | . 5)-Gautiensefeftentonto . 52 331 jahlbaren Wehse n 95 916,33, gn Au ul et U R Ez Keret Verbindlichkeiten sind ibt übe Forderungen und Nummer 43 eingetragene Teilbhypothek von 4000 / Vauptniederlassung erhoben; Inhaber ift jeßt der jedo, daß sie sofort in einer anderen Gesellschaft 5717 5759 5769 5774 5821 5850 5861 5931 5946 6) Materialienkonto E D 41 604/88 Miüncheu, den 9. augult 1911. E E ai olung til in das Oandels8reg1ster bereits Fnbéut Pod L ar Mis E Ftrma ge- f mit Zinsen vom 29. uni 1911 ab und mit dein Kaumann Nichard Walter in Kattowiß. Prokura rüdcversichert werden: do darf die Gesellschaft 5992 6017 6055 6091 61086 6189 6195 6268 6303 | 7) Sorausbezablte Versicherungen . 4913/58 Bayerische. N E bats E L S Lola "Baba ven s Au 111 I. Kohn“. N für den verbleibenden Ueberrest unter An- 2E T Schneider ist infolge Geschäftsübergangs Ee Versicherungen laut des Seceegeseßes über- 6526 6537 6566 6581 6582 6610 6617 6650 8) Konto neue Nechnun É 19 D V1rettion. Mun Ai Ver f LETL 1 erzetd, 1 e ellt Lie , Ves “ul l C . TE nung des (Hef + t vovtoR S 2 Bn N oen. neDmen. E 526 65 566 658 f A a e G AOEE aan h 1 L Log E E, D 9 e g amtwertes auf thre Stammeinlage. | 5, ytazor! 3 ck r4 ; i 6687 6690 6757 6774 6787 6796 6847 6853 6865 | 9) Kassakonto... ....... 99/00 | [44154] eber E A M, Gläubiger. aus, bel mir ch zu K. Amtsgericht. Deffentliche Bekanntmachungen der Gen 0e Amtsgericht Beuthen O.-S,, den 4. August 1911. 2) Lebensversiherungen mit oder ohne ärztliche 6910 6953 6961 6962 6965 6979 7002 7059 7092 | 10) Allgemeine Deutsche Kleinbahn- i hon “Königshütte O.-S., 7. August 1911 Barmen. [44254] folgen durch den Deutschen Reichsanzeiger. Bei | VWenthen, 0.-S. S [44259] Untersuchung, Leibrenten- und Kapitalsverficherungen V 9 D 2 - ; 9 E D f L Z a7 ( : b y j G 0E l | wal H De C i D} c êa: Ler (. Au 4 . V ( P g t 9) 4 E 2 .‘ c Z )8 L 20 F i d Sn ; A F Fn 16 E De!8r if i 1 F, PY r an K Ul ret y nfa e e : i V N f O O J M 7166 7197 7284 303 7312 Belt Separattonto La e l 479/33 S ä d Fi f » 1 B f N Ar G Nea: G 2 Handelsregister des Amtsgerichts zu Barmen S 2 Geldzählmaschinen System Vatdorf In das Handelsregister Abteilung A Nr. 566 ift Ke Mit g gn Üversicherungen in Ver 7546 7549 417 L404 7467 7488 7506 7513 76 | 242 65534 T Oje fs Die Gesellschaft inr aufgelöst, 3770] i ite gegen an L. August 1911: Br an mit _beschräufkter Haftung: Gemäß heute bei der Firma Marien-Apotheke Franz Die Gefells: S T Nückversih 7546 7549 7552 7600 7602 7642 7656 i E P atiieen (en Z die Gesellschast int aufgelöst. 454 (0 A Vir. 656 bet der Firma J. C. j elchluß vom 27. Junt 1911 ist der Sitz Krause in B n O.-S. cingetragen worden : le Weselmast darf nit ohne Kudverhicherung 7765 7772 7787 7855 7884 7914 7922 7938 799 leans. zu Dresden | Wir fordern zuglei die Gläubiger der Gefell- Barmen: Der Ehefras s a Mi Charlottenburg verlegt. Bei Nr. 4298 Neurs Die Bitina ist p r ©+ eingetragen worten: | mehr als 100 000 Kronen auf ein Risifo versichern. 8028 8072 8129 8146 8196 8258 8265 8 Aftienkapital: 6 am 7. August 1911. schaft auf, sich bei dieser zu melden. Adele geb. Steinberg, zu Barmen ist Prokura U Operettentheater Gesellschaft mit beschränkter | Amtsgeriht Veuthen O.-S,, den 4. August 1911 Auf Urkunden, betreffend An- und Verkauf von 8299 8307-8315 83188347. 8126-8456 a. Prioritätsaftien 900 000,— Aktiva. Berlin, den 18. Juli 1911. Am 5. August 1911: * | Saftung: Ludwig Gutmann ist nicht mehr t L - UUg Grundstücken sowie auf Sculdsheinen und E S S A S s ck4 E d r.n A Ac ZI! E E » O pr / 5 , N ror; : 7 p » R T, LCLECL, 1 ( E ) ) It C , po e e Be 8567 8568 8614 8617 8634 8665 8887 ; S716 h. Stammaktien __600 000, 1 500 000 Kursfähiges deutsch 8 Geld M 16 344 667. NAccumulatoren-Werke Iditten A Nr. EGCA bei der Ftrma Heinrich La : Geschäftsführer. Gips Bei Nr. 4308 Neue Kra s Bocholt. Bekauntmachung. [44334] Wechseln, die von der Gesellschaft ausgestellt oder 67 8668 8614 8617 8634 8065 8887 K î ‘b. Stam | Kursfà NAccumulatoren-W 7 / : Firma ppe in i mer-| H i ïi '| afzeptiert werden, erfolgt die Zei Fi S794 8736 RTBL 8757 8811 8830 8894 8 B O Gf E] 1750 000— | RédstaNtnsdeine « .. « « , 984 215, L r B Ne Varmen: Die Firma ist erloschen. licht-Gefellschaft mit beschräukter Haftung: Bei der in unserem Handelsregister Abteilung A akzeptiert werden, erfolgt die Zeichnung der Firma S966 8974 8978 8989 8993 8999 9143 9195 9241 is p fmathar din bg aa A R 150 000 | Noten anderer deutscher G. m. b. H. iu Liquidation. Am 8. August 1911: August Geve is nicht mehr Liguidator. Rae unter Nr. 209 eingetragenen Firma Driessen und durch mindestens zwei Direktionsmitglieder gemein- 9252 9252 9380 9382 9390 9404 9455 9515 9534 Erneuerungsfonds ; 63 04110 Banken E 6 352 390. N ZU [.. Schiefer eter. B Nr. 40 bei der Firma Bergisch Märkische mann Wilhelm von Zabiensky in Berlin aur: Becker ift heute folgendes eingetragen : schaftlich. s 9617 9629 9635 9707 9745 9749 9772 9824 9841 G S 19 000 Sonstige Kassenbestände . . . 1512052. [43783] : _Bekanutmachung. l Vank Barmen in Barmen: Bankdirektor Georg | 2m Liquidator bestellt. Bei Nr. 5084 Max «abrikant Heinrih ODriessen ist als persönli In übrigen Fällen wird die Firma in der von 9866 9951 9976 10013 10040 10050 10' 65 10078 Dispositionsfonds z E 980) 024 Wechselbestände ¿ : L G L 5 s 59 933 14 7. L Dic Gläubiger der L rma Orient-Handels Herrmann in Elberfeld ift zum stellvertretenden Nar: Dreyer, Gesellschaft mit beschräufkter Haftung : haftender Gesellschafter ausgetreten. Die Firma ift „der Direktion vorgeschriebenen Weise gezeichnet. 10132 10147 10151 10181 10213 10235 10239 MiMständige Dividenden 150 Lombardbestände . . . . . « , 20973 770. - museum G. m. b. H. in Liquidation werden ltandsmitgliede bestellt.- Die Prokura desselben ist Frau Marie Brook ist nicht mehr Geschäftsführerin. in eine Kommanditgefellshaft umgewandelt. Sechs Zoh. Herm. Gieseken, Bremen: Der hiesige 10322 10356 10388 10398 10431 10459 10583 Kontokorrentkonto . S 336 701 47 Effektenbestände e E O aufgefordert, nch zu melden. erloschen. E Kaufmann Rudolf Jürgens in Wilmersdorf ist zum Kommanditisten. Die Gefsellshaft beginnt am Kausmann Johann Hinrih Börner hat das Ge- 10623 10706 10712 10744 10764 10788 10860 M eian 27 897 56 | Debitoren und sonstige Aktiva . / 8964 336. Berlin, den 1. August 1911. Königlihes Amtsgericht. Abt. 4a Geschäftsführer bestellt. Bei Nr. 5999 Kolouiale | * August 1911 und führt die bisherige Firma fort. {äft durch Vertrag erworben und führt solches 10896 10918 10981 11046 11164 11226 11262 E E E |-479/33 : Passiva. Der Liquidator: F. Borchardt. A ; . As i Bergbau-Gesellschaft mit beschränkter Haftung : __Der allein persönlich haftende Gesellschafter, seit dem 1. August 1911 unter Uebernahme der 11284 11285 11389 11403 11508 11530 11574 E 21 267 (22 | Œinaczablies Aktienkapital . « 6 30 000.000. s M O Can Tr Maf bea au A | [44256] | Dem ‘Kaufinann Paul Schneider in Schöneberg ist Fabrikant Gustav Becker zu Bocholt, ¿eichnet die | Aktiven, abgesehen von den ausstehenden Forde- 11578 11637 11674 11676 11744 1176868 11767 dm E 4 a e e C 700/000 ol Sonues 1001-4 Qäadbore_ bei Ltiendita in 2 as Handelsregister B des unterzeihneten | Gesamtprokura erteilt derart, daß falls ei 9 Firma in bisheriger Weise. E “| rungen, jedoch unter Aus\{luß der Passiven und 11809 11815 11837 11868 11903 11905. E U : 4 242 655 34 | Banknoten im Umlauf. . . . , 34586 500. Holein verstorbenen Schneiders Johaun Heiurich S A August 1911 folgendes eingetragen | {äftsführer bestellt ist, er in “Gemeinschaft Ait Bocholt, den 6. August 1911. unter unveränderter Firma fort. n Auszahlung des Nennwerts dieser ausgelosten Gewinn- ZUD. Verlustrechnung Täglih fällige Verbindlich- Friedrich Hohnsbeen Erbansprüche ode i vit Rutdes es Schnell & Co. Gesellschaft | cinem Prokuristen, falls mehrere Geschäftsführer be- Königliches Amtsgericht. Bremen, den 5. August 1911. Obligationen erfolgt vom 2. Januar 1912 per 31. März 1911. N L O 25 720 402. soustige Ansprüche geltend machen wollen, fordere Gend Vos tan aa O “Q: Rid pap führ sind, in Gemeinschaft mit etnem Geschäfts- | Wremen E L [44260] N F irbdltes S: ita ab bei n Kündigungsfrist gebundene ih auf, soweit solche noch niht geltend dcht sind en ns: er Eln- und Ber- | führer zur Vertret p GRoCaTTE Oro j O ¿ : [4420 Fürhölter, Sekretä / | indigung ( d ih auf, fowei he noch nit gel gemacht sind, ( iz 2 Í zur Vertretung der Gesellschaft ber ( E x Gandels ; : er, Sekretär. gt ée ien in Dortmund, Bochum, ian Akt M Z| Verbindlichkeiten . . .. . y„ 22409322. | sich inuerhalb drei Wocheu, von heute ab, bei Sabritat U A ae u desen Bei Nr. 7120 Feuerfeste Industrie Sckjell A Per N Cageteagen E Breslau [44266] Mülheim-Ruhr und Differdingen, erwatllungstollen . 6 888/99 | Sonstige Passiva. . .. . 1422487. | mir zu melden. i l Aber e eggene nd remde Nec- | schaft mit beschräukter Haft : Gemäß Be- | Tischlerwerkftä i unser $ i 2 „Mülheim-Ruhr und Differdingen | 2) Zinsen un Provisionen, - g) 288100 E aren 8 L N U UURL L Me O N [44156] nung }owie der Abschluß aller Rechtsgeshäfte, welche | {luß vom 28. März 1908 E dean r Bus Tischlerwerkstütten Gesellschaft mit | In unser Handelsregister Abteilung B Nr. 312 ist Bexlin.\ Wedutet uîd Feankfutt a. M., 3) Erneuerungsfonds, Nülage . . 17 007 Wechseln sind weiter begeben worden 4 5 655,81. Amtsgericts\ekretär Pfennig St Förderung dieses Zweckes geeignet sind. Das | um 112 500 4 auf 112 500 4 herabgesetzt worde! beschräukter Haftung, Bremen: Gegenstand bei der Fabrik laudwirtschaftliher Maschinen E E E E e R EGLE, L) Faventar-, Werkzeua- Ans Geräte: ie AREZAA / E ee M R An Stammkapital beträgt 20 000 46. « Geschäftsführer: | Bei Nr. 784: Sl EDN L EDEN des Unternehmens ist der Betrieb einer Tischlerei | F- Zimmermann «& Co. Aktiengesellschaft hier ck P rg : N hidhroi e Direktion. gerichtlih bestellter Nachlaßpfleger. Kauf Ç : , Vesafls} Vel r. 7843 Handelsgesellschaft für Erd- | sowie der Be iner Reini Zor- | Zweigni i dalle a. S in- den Herren Sal. Oppenheim jr. & Cie. in -tonto, Abschreibung . . 51/28 | [44420] ; : : Aausmann Hugo Schnell in Berlin. Die Gesell- | ölindustrie mit beschränkter Haftung: Gemäß; owie der Betrieb einer Reinigungs: und Sor- | Zweigniederlaffung von Halle a. S,, heute ein- E C E h 81 36188 | 2VU 1 [J 9 iy 4 : schaft ist eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Beschluß vom 13 Juli 1911 ift D 8 Sto A tierungsanlage und aller hiermit im Zusammen- getragen worden : Die PDrofura des Hermann Scadock 36 v I nt undg Der Gesellschaftsvertrag ist am 27. Juli und | um 100000 4 auf 150 009 erböht Pte ve gi hans f rvas LII bet ift Gesamty Lia is Geataihett, a5 T E : : i, i é M Ot ‘den. Das Stammkapital beträgt 6 32 000. ist Gesamtprokura in Gemeinschaft mit dem bis v } - - s

E

c L

4 7 1 1 l

5 D) 2 4

1872 1907 2015 2043 2092 2107 2118 2140 2165

Cöln, der Allgemeinen Deutschen Credit - Anstalt S HRS Ao Ha ; : i 167 09518 l, August 1911 ab S F ; und deren Abteilung Becker & Co. in i / 2 gar abges{lossen. Nr. 9543. Deutsche | Bei Nr. 8560 Grundstü sel! T eso daft : : ; 5 G Leipzig. Kredit. Wir gestatten uns, hiermit zur Kenntnis zu bringen, daß wir infolge Baugesellschaft mit beschränkter Haftung. | nickerstraße wit Besa E erte rb UE, Der Gesellschaftsvertrag ist am 22. Juli 1911 | berigen Gesamtprokuristen Otto Schumann, Halle gegen Auslieferung der Obligationen und der dazu Gewinnvortrag von 1909/10. l 368/89 0 E E A G f gla a O E A Hoh Berlin. Gegenstand des Unternehmens: | Dähnert ist nicht meh Ge S Pri | S S oen, : A a. S., erteill, - gehörigen Zinécouvons, welche später als an jenem | 2) Betriebsüberschußkonto . . . . .|__165 726/29 der überaus ungünstigen Wasserverhältnisse gezwungen sind, deu Doe Und Tiefbauausführungen aller Art im In- | Daniel Chrenfried in E n . Geschäftsführer ist der hiesige Architekt Gotf-| Breslau, den 24. Zuli 1911. Tage verfallen. Der Betrag der etwa fehlenden 167 095/18 T 51h) ol .. e S y 0 n Auslande sowie der Abschluß sonstiger, hiermit | {äftsführer bestellt. Bei Nr. 9002 “Schön. e O s F ATTT Königliches Amtsgericht. Goupons wird von dem Kapttalbetrage der Obli- | je auf das Iahr 1910/11 laut nden Dividenden Verkehr gänzlih einzustellen. beträgt Bol Gag Geste. 0s Stammkapital | hausen - Pankower Grundstücksverwertungs: | den "Derilen Meibaangeige i ioraen durD, [44267] gation gekürzt. le das Fahr 1910/11 lc den Dividenden- ¿ / 5 - P. G U I) M. Geschäftsführer: Dberingenieur | Gesellschaft mi \chrä L Gg As S E i ; 1c Tbat 40 „Die Verzinfung der oben bezeichneten Obligationen R en werden s e o bei Hamburg-WBerlin, 2 UuUCOUIT L011: Bio Beyer in Charlottenburg, Kaufmann Georg Müller N midt iebe GeiRiReE E O F. W. Bul A Bt E i in Vei R a Mein End r e ae i fugt Hem fie enber 9 Sftalionen sind die | Nationalbauk für Deutschland in Berlin it DZ 9 {f »9. $2 K Le - a v ai G cselsdaft rae bes&rtntter Gaftes, Aer L ane id gt: L E sind die Bestimmungen | Meinbard Emde: erteilte Prokura F T ERS Gesellschaft mit dele äntier Sartide Maa. L ) ; V( 7 P Y » » ili e 9m ; ( D Dl kt $ -( 9 9 »ff Í Î T F . A Ye eus- UDer e Ber re ungs e ugnis ; t e Ü 2 Ld N C 9 ® R -Lo nadstehend angegebenen Nummern bisher nicht zur E I reg iaveii Dilidle Aschers- $EVT4CeL V 0 TCit- $ Cic ja * (aftsvertrag ist am 19. Juli 1911 abgeschlossen. | stimmt, daß die Gesellschaft R ind inet de, Emil Fink: eaen, + Emil Finke # a B R Is Qn C DODET heute Cir s ngelöst. C ords ind mehrere Geschäftsführer bestellt, so erfolgt die | shäftsführer vertreten wird. 1911 p: i remen: Cmil Finke ist am 31. Mai Paul Zilli d Emil E Peinrich Garl 0UD 9, Vertretung durch zwet Geschäftsführer oder durch | Berlin, den 4. August 1911 witwe E 4 lege pellen ee haben ‘aufgehört, Geshäftsfübree: aag i G N s i - Varhartne Louise geb. Haake, das | * , Wel er zu ein.

Einlösung eingereiht worden: In der Generalversammlung vom 9. August 1 T alver\c ig vom 9. August 1911 | Ginen Geschäftsführer in Gemeinschaft mit“ einem | Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 122. Geschäft unter Uebernahme der Aktiven und | Breëlau, den 26. Zuli 1911. dgs Königliches Amtsgericht.

Obligationen Lit. A zu 1000 S: 315 2959 3493 ; Z Ln s G 6D 9 b Î V E {t K c % A m ffentliht : O ai ie P 5284 5287 5868 6828 6835 7041. schied Derr Vürgermeister d L enann Luß, ) oti en Î | eV 2 aaf Wi î e / C O F d Breslau Obligationen Lit. B zu 500 A: 3593 629 1627 s, E dem Aufsichtsrat unerer Gesell- C L j i 1 - P Î ide Beta; macbungen der Gesellschaft erfoigen Di : aft aus, und wurden Herr Bürgermeister Otto Y piche Bekanntmachungen der Sesellschaft erfolgen | Werlin. N [44257] i Die a "G l Bi “Lid Friédrk S oldarabe ur) den Deutschen Neichsanzeiger. Nr. 9544. In unser Handelsregister is heute uidétiaa teilten 0K iat ata M T Os ee 25 M se Handel st A ch D ( ; Î F éFriedrich n unser Handelsregister Abteilung A ift beute

at 4569. D A Seidel, Croppenstedt, und H G [d o) S) J ortmund, den 1. Auaust 1911. S SELE Woneraldirektor ¿e c ¿ ‘DD Î d È Siegfried Bärentz, 2 "rélcbe ck A Ga c / i , tegfried Bären, Aschersleben, neu in den Auf- * cue ® V ci j E (eel Sat seid, , Gesellschaft mit be- worden: Nr. 37988. Offene Handelsgesellschaft Carl Finke ist dergestalt Gesamtvrok ‘ei i r Haftung. Siß: Berlin. Gegenstand | Hasse & Söhue, Berlin. Gesellschafter sind: | daß derselbe berechtigt ist îie Sbhe mit Sea Ado bier : Ten Ga Bertha! Fauna Yofeps ) / F ¿ Ver FFrau Bertha Fuchs, geborenen

Deutsch-Luxemburgische Bergwerk®2- und ck 2 54 Ó Htärat gewählt. A ay : Hütten-Aftiengesellschaft. sichtrat ( E) cel A a D n L R Ry D Berlin, den 9. August 1911. ¡2 G 1 - pfd ( t -(d) $ »5f el t des Unte L N E L E : S0! a t Der Vorstand. Aschersleben-Schneidlingen-Nienhagenuer è zu 5 (10 [1 a ÎV S- $ che J Ja} Vérivanben Ae eve B olen und Sar osse Schlossermeister, Berlin, Artur Hasse, | der anderen Prokuristen zu zeichnen. Steinauer, in Breslau is i L : Kleinbahn - Actien - Gesellschaft. Gri ebel. emm. Bayer. vat und Unternehmungen, welche dem Zwee Berlin, Die Gelde bet T S V Bisiller «& Co., Bremen: Der hiesige Nr. M41, Fir ‘Tie. Bantone alier Div A ' der Gesellschaft indirekt dienen oder damit in Ver- | b en. Ny. 37 98 O Kaufmann Hans Henrih Junge hat das Geschäft | des am 26. Februar 19 , E A bindung stehen. Das Staintnkävi er- | begonnen. Nr. 37 989. Offene Handelésgesellsaft | dur Vertrag erworben un A des am 26. Februar 1911 verstorbenen bisherigen

N Jen. ; tal beträgt | Brofsci & W B Fo Af Bertrag erworben und führt solches seit dem | Firmeninhabers Weingroßhändlers K Sotnrt 20 000 M. Geschäftsführer : Raue T, n agener, Verlin. Gesellschafter 1. August 1911 unter Uebernahme der Aktiven, | Schäfe L N großhändlers Kaufmann Heinrich Riesenfeld in Berlin cer: Sn, Wilhelm sind: Karl Brosei, Tischler, Berlin, und Paul abgesehen von den auêstebenden Focbetuiiaen n, S [ALET nämlich 1) seine Witwe Frau Elisabeth Gefellihaft mit beschränkt e Gesellshaft ist eine Wagener, Fabrikant, Berlin. Die Gesellschaft hat | do unter Aus\{luß der n Bare O Je dâfer, geborene Preuße, zu Breslau, 2) seine

ch {ch er Haftung. Der Gesell- | am 1. April 1906 begonnen. Nr. 37 990. Offene | veränderter Firma fort. Fan S Mey Tes E v fugte Ns Arg B or N

T g f E 4 1 D. ANNgÇa