1911 / 191 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Emmerich. [45075] ] des Verwalters, zur Erhebun Ï ( j ( g von Einwendungen j WMediugen. Konkursverfahren. 45357 i â Sus R, Ermer faßten, a gegen das Schlußverzeichnis der bei der Verteilung | In dem Konkursverfahren d das Gecniatea a I A e Man e O Io iz WBeila E am 19 Juli E u as G D Tung hex Sidi Det Mera R N ne de SAlE Mate in Bevensen ist | der Schlußtermin auf den 21, September 191L oOL Et - g C : i : ute auf | zur #bnahme der Schlußrehnung des Verwalters, zur | Mittags AUS Uhr, vor dem Ks iglihen Amts: in Praest wird nach erfolgter Abhaltung des Schluß- | den 13, September 1911, Vorm. 10 Uhr, | Erhebung von Einwend eh Me E D ag ten Amts» y 9 E C9 9 LEAC S Ric C R Glralger De s , . , g S ndungen gegen das Schluß- | gerit hierselbst, Zimmer 7, bestimmt. Das Honorar il S d L St {s î Emmerich, n oen 1911. : as A d des Amtsgerichts, Bleicherweg 1, S ¿4 bec S nd O iz S an M T festgeseßt. n cil ci Lci Zeiger Un Dit d Tel Î eit ad ait c T. Königliches Amtsgericht. / Harburg, den 10. August 1911. tember 1911, Vormitta 7 ° N O e B A è | 4 : , gs 1x Uhr, vor dem | Der Gertchts i i i er Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. M 194. Berlin, Dienstag, den 19. August 1912. 100,00B

Bara L-auatin, Kantupaperfahren. [45340] Mars N E * bingen, T ae di E R O

n dem Konkursverfahren über den Nachlaß des | nermsdortk Kynast [45348 t: l ' t N. . 4 N ; j urs! E : ! L St. 348] | Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. | Lrelart. 45069 ; Oldenb. St.-A. 189613 | 1.7, 179,26 nb. a, H. 1901/8 10 Mann bein., „J Edwin Gehrt ia Forit i L. i gur Bedin mee In dem E tain fra d Ves Viovrti eit ‘Ken N Ms Konkursverfahren über das Vermögen des Amtlich festgestellte Kurse. Sten Sr he A A 6 | Breda 1880 198 L ei 100 1G Ie 1907 ¿2.12 E 7 N i E Ot Y ; mögen des 1, é Irc au Î iuri 5 ; f ; { ce St.-Rente|3 | versh.133,30 Br 4a. 6 A004 «Zed V L, 0, 14 Tia angemeldeten Forderungen Termin auf | Kaufmanns Bruno Heert, in Firma Geulo s Fouti Wbexsalren, A [45352] igt P e S4 rbe dis Berliner Börse, 15. August 1911. (4 ult. Juli 2 E, «6% 19/2014 | 14101100'10B ah 1006 718 en #0. September 1971, Vormittags 1 Uhr, Heckert, in Petersdorf i. R. ist So 7 Ursversahren uber das Vermögen des | L rotg g uytermins 1 Frank, 1 Lira, 1 Löu, 1 Peseta=0,80 s. 1 öfterr.Gold- | S ch{wrzb,-Sond., 1300/4 | 1,4.10t-— do. 1895, 1899 E10 _ B 88, 97, 98 vor dem Königlichen Amtsgerichte in Forst (Lausitz ft f st zur Prüfung der | Schlossermeisters Paul Vöttch s hierdurh aufgehoben. 15 —2/0046, L Gid.österc.W.= 1,706, 1 Krone österr.- | 6.244 r S 904 1905 bor den z ôn (po en f mtsgerihte in Forst (Lausiß), | nachträglih angemeldeten Forderungen Termin auf | icd na erfolgter Abbalt i Wi Memel Treffurt, den 10. August 1911 Gn, W. = 0,85 6. 7 Gld. südd, W, = 12,00 46, 1 Gld, | Württemberg 11-8824 versh.]—,— Burg , « 1900 N „1,7 TLGU, 10G do. 1904, 1905 Zimmer an veraumt. l den 8, September 1911, Vormittags 10 Uhr R g altung des Schlußtermins f Könt [i N Aeu holl, W.==1,70 4. 1 Mark Banco == 1,50. 1 skand. Krone | # reußische Nentenbriefe, i: Saffe 1907 41 O Aua A Forst WLausit), den 9. August 1911. Ò ptember 1 mit r, | hierdurch aufgehoben. öniglihes Amtsgericht. ho 12546: L Rubel =2,16/6.1(alt.)Golb-Rbl.=8,2046, | Hannoversche . , , . 4 | versch.1100,50G do. 7A Pitnden 1909 u?y,1919 Knorre N Mei Amtsgericht in Hermsdorf u. K. | " Memel, den 12. August 1911 Ueberlingen Leo e 1 divee Sie 046 6 | Bet O P eS 4 91/80 i E 1906 R O 5 Lnorre, ; tri ; : EIEN ringen. 45 llar = 4,20 4. iore Sterling = 20,40 46. | Hefsen-Nafsau O do. c «f. „QUeL, ü i, E. 190 Gerichts\hreiber des Königlichen Amtsgerichis. Hermsdorf u. K., den 11. August 1911. Königliches Amtsgericht. Abteilung 5. Das Konkursverfahren über das B U 1 Die einem Maples Jegei go B Quung X L6s0gle BOE u 84 ée E Gharlottenb. 89,96,99 Mad R L A 1€ VFürstenau, Hann. [45097] Königl. Amtsgericht. 2 R Flaschners Gustav Geiger von Frickingen j tan L U S 9er Serien F e | ur und Num. (Brdb.//4 | 1,4,10/100,30bz do. 1907 unkv. 17 4.10/101,00B Mülheim, Rb. 99, 04 * Arabien, U M R t uravenfanean, , [45068] | wurde dur Gerichtsbes{luß vom Heutigen nah Ab- E W A E D veri, 91,006 v0, L gie 1 I a N a Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Jena. Konkursverfahren. [45099] A R UrEeer\ahren üver das Vermögen der | haltung des Schlußtermins und Vornahme der | Amsterd. -Rott. 169,25G Vin N T «l E A ¿199 GObz M A 9 è : S Seci ie. dn a t i ) ommersche 4 | 1,4.16/100,50G do, 26, 99, 1902, 05 492,60 bz Do. 1899, 1904 Das Konkursverfahren über das Vermögen des S 5 Elsen « Cie. zu M.-Gladbach Schlußverteilung aufgehoben. i D 31 versh.190,89bzG Coblenz 1910 X ufv.20 Fr: Bd Mülb Kubu09 É 11 e 0. , N 4100,7TG München . . . ¿ 1892 100,50 do, 1900/01

S

.2,8 1100,10 Leer i. O

.10/100,10G Liegnitz 1909 unky. 20 1,7 [100,10G do. 1892 4.10100, 10G Lübeck ...,.. 1895 erích,[90,50G Mersehurg . . . 1301 er i Münden (Hann.) 1901

Lid N N J bret

J fred S

$74 Pu s j

*

Pre eas ,

e ¡x C35 Ha dts S

.10|—,-— Nauheim i. Hef. 1202 .10/109,00G Manta « 1907 ch.1—,— Nerdhausen 08 ukv. 19 1099 99G Offenburg 1898, 1905 01100,30G do 1895 T)

¿2 ite fs CIS vEn ¡Pr C0 C

G d

1 1 1 1 v y 11 1 v H l 1 1 1 1

100,00bz

100,10bz

R Ern dri int dami jurk þuk feenk Der Jm: T t Î jÞck Put V ra D I N i

Mck CS p C13 C25 C5 P 4 nd ven bs bres

d

:10100/10, Oppeln .… . 1902 N 100,106 Osnahrüd 09 La 4

D

0 0/100,10B Peine 1208 M, Pirmasens , , . 1899 1,4,10/100,00b3G | uedlinb.03 N ukv. 16 1,4,10/91,20G Rheydt V ., 18939 1,4.10/100,4CG do. 1891 3i versch.1100,40 et.bzB | St.Johann a. S. 02 F 14,10—— do. 1896 1,4.10/100,10684G |Golingen . . , 1899 O, 109 50G do. 1902 ukv. 12 ver\ch.192,20G Stargard i.Pum. 1835/34 versch.191,10G Biersez . . .«« 1904/34 100.10G Wandsbeck . , 1907 1/4 92,60G do. 1907 Ix unkv. 15/4 —,— L . » « « 1888/34 ——_ Zerbst . . , , 1905 IT/34 93,90B Städtische u. lands 92,30G Berliner 6 6s c 0 4100,10G ds, e C RS 100,16& de. Be e eal 100,10G do. 1 A 100,60G Do ROUE v S 191,60B do. Do s OR 89,00B do. Do O 99.90G Calenbg. Cred, D. F.|34 99,90bz do. D, E, fündb.|3i 91,40& Dt Pfdb-A.P.10Tuk30 99,90G Kur- u. Neum. alte|3i 199 90G do. do. neue|34 100,90G ds. Komm.-Oblig. 90,50B do. D 2 O do. do. S 10 —,— Landschafil, Zentral . e Es do. do. «3 2 Do Do,» e

100 25B Ostpreußische ..… 91,090B do. 2 S 95,80G&G 100,10G 4100,70 Pommersche 490,50B do.

84,6065 do. neul,f.Klgrundb. 91,50B de. do. A 291,50G Hojenshe S. VI—E 91,:0G do, 14I--XV LL 84 60G bo. Lit. 100, 50G bo. « —,— bo. L 193,75G de. o 100,40G Do, v 160,50bzG Sächfische alte .... 100,60bzG do. 92,25 do, 90,60G do. 100,10G Súles. altlands

do. Do

—_ J fers s J

» . .

c f

e S

d O D S I

P

16ck der

O

ddes

d

L 1 s 1 Zimmermeisters Wilhelm Schlüter in Fürstenau t : E O ; O J ; do, Do. N d. g j Dm A A 2 A E Baugeschäftsiuhabers Osítar Möller in Jena Valtina bed Se Ol L tQgeg unt nah Ab- Ueberlingen, den 11. August 1911. Brüssel, Antw. 7 80,7óbzG Posensche 4 | versch [100,50G do. 85 ky. 97, 1900 J 12. April 1911 angenommene Zwangsvergleich durch | Wird nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins | ® M ‘Gladb | S O Ide V IOAIDEn, Der Gerichts\hreiber Gr. Amtsgerichts. j do. 4 E do. 24| versch.190,90bzG Góln . . . 1909, 1906 1 rechtsträftigen Beschluß vom 15. April 1911 be- hierdurch aufgehoben. t. Vta R den 7. August 1911. j Budapest . . e Preußische versch.|100,4065 do, 1908 ukv. 13 stätiat ist, hierdurch aufgehoben. Jena, den 10. August 1911. Geri tone E E j Ueckermünde. Sonfurêverfahren. [45342] | Céristiania L 112,55bzB Rei d Weils 44) versch./20,80G do, 94, 96, 0 E Fürstenau, den 9. August 1911. Großherzogl. Sächs. Amtsgericht. Abt. 1. reiber des Kgl. Amtögerichts. a dem S über das Vermögen des Italien. Plähe 1 80,90 B vi And. Weltläl, 31 h O U0E Sven, («20008 Königliches Amtsgericht. E T E Kahnbauer ermann Geisler in Ueckermünde do. Do, E S f 5 41 14100005 “T0 N u 4 glih geri Jena. i; Konkursverfahren. [45090] | M.-Gladbach. Kon furêverfahren. [45066] | ift infolge eines von dem Gemeinschuldner A | Kopenhagen . . 112,59bz SaGMGe fi O Lee do. O E Le Gleiwitz. [45041] | _ Das Konkursverfahren über das Vermögen des | _ Das Konkursyerfahren über das Vermögen des | Vorschlags zu einem Zwavgsvergleiche Vergleichs- Lissab, Oporto A Sclesische 4 | 1,4.10/100,40G do. i AEIROO Infolge Todes des bisherigen Konkuréverwalters | Zimmermanns Oskar Eismann in Jena | Kaufmauns Wilhelm Schmitz, Inhabers der | termin auf den 31. August 1911, Vormittags j do. 20'275 do, 34| veri |—,— do. 1896 Neinhold Reitsh sind in den Konkursen über das | wird nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins | Firma W. Schmiß in M.-Gladbach, ist heute | L0 Uher, vor dem Königlichen Amtsgeriht in : D Schleswig-Holstein ./4 | 1,4,101100,39G Crefeld 1909 Vermögen bezw. zu 3 und 9 über den Nachlaß: hierdurch aufgehoben. vom hiefigen Kgl. Amtsgericht nah Ab haltung des | Ueckermünde, Zimmer Nr. 14, anberaumt. Der Ver- | do. 20/325bzG do. „do, L 134] versh.]-—,— de. 1901/06 unkv, 12 l) der Firma A. Leinweber u. Co., Gesell- Jena, den 10. August 1911. Scblußtermins aufgehoben worden. gleihsvorshlag ist auf der Gerichts\chreiberei des J Madrid, Barc. 1—— Lipp. L Anleihen staatlicher Institute, 0, A unkv, 17 schaft mit beschränkter Hafiung in Gleiwitz: Großherzogl. Sächs. Amtsgericht. Abt. T. M.-Gladbach, den 9. August 1911. Konlkursgerichts zur Einsicht der Beteiligten nieder- o O T Dit L e 10'ONG 20. 1909 unt Ee der Nechtsanwalt Dr. Koppenhagen in Gleiwiß; 3 „Klostermann, Sekretär, gelegt. i New Fork . vista [4,21B do s Ao. UnE 2214 A 10'408 n 1901e 1068 2) des Kaufmanns Florian Poloczek in Kempen, Rhein. Konkursverfahren. [45070] Gerichtsschreiber des Kgl. Amtsgerichts. Ueckermünde, den 9. August 1911. i do. “d do. D B, ver\ch.(93, E Dautia 1904 utv, 17 Gleiwi e Se Bau fan Bartel Met Wat das A dec j G E AE Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Ms O g: oe Sachs-Alt. db.rObl. 34) versch. E do, 1909N ufv,19/21 3) des verstorbenen ühlenbesißers Pau e Pandelsgeje aft unfer der Firma | W.-Gladbach. ch Í f 45067 E S A E Ion! do. Coburg. Landrbk, 4, ; i 0. 20 6 g Firma ch. Konkursverfahren. [45067] do. ( i 180, 55G do, Gotha Landeskcd.|: ) Larmfiadt 1907 uf. 14

Dm fm C3 n C22 C7 25ck Va c C S P

M l

SHSARSR

)./91,70G de, 1906 unf. 12 100,00G do. 1907 unk. 13 ¿r aus do, 1908/11 unk. 19 t thres 02. 86, 87, 88, 90, 94 —,— do. 1897, 99, 03, 04 —,— M,Gladbach 99, 1900 mi do. 1880, 1888 100,00G do, 1899, 03 A 4100,00G Münster 1908 uky. 18

100,008 do. 1897/8 100,00G Staumburg 97,1900 kv. E Nürnberg „. 1899/01 E ATEE dos, 02,04 uf. 13/14 190,10 do. 07/08 uï. 17/18 100,16G do. 09/11N uf. 19/21 E 29.91,93ty,96-98,05,06 100,10G 5

C pen ez

M pf pie pla 25s O p C)S P Mm pf pa

M E Sr r C

H

brt Peer brt fut drt Þ S 15 B C5 S

Ses ade S C50

S [uy T -_—

9 Hr C5 D chj S R C5 S

2 pmk pam fred pri Permerá deri rere S cSSD S M S l p b o e S-A

æ = L

R] fort ferek J Pert Prt Putt J J GI Peck Perei:

m2 —A

Bm P bn bi fin ft ln fin t Pt Pt J fim j s Fn f 1 dn

A 2 : E T

fandbriefe, 117,50G 105,50G 107,50G 98,10G 1009,50B 92,10b 82,60

W

chck

I

__ I

e ch0 C . O S ph T3 bs brd pf bund fut prt

U Do m, B

Ss S 0 12 ¡1 Ha CjS C3 E o

5 t ves prr pk pern fn a S rar S . . * O-A

O0 n

A

do. 1903 100,10& Offeubach a. M. 1900

do. 1907 X unk. 15 r Do 1802, 05 E Pforzheim . . . . 1901 0 gn do, 1907 Unt. 18 99 80ct.bzG do. 1910 N unk. 15 100,50bzG do. 1895, 1905 100,30bzG auen 19203 unf. 13 92,00G 0. 1903

SIER 72 2 1905 unk. 12 Me o. 13908 unky. 18 E do. 1894, 1903

Potsdam . . , . 1902

cs G E E E

es o

t

Sm 2A

wp

22. S v fm CO 15a Mr CIS C Has Mr Dn Ex

pak d (x J rad QIO Fr puri fart J} 2 TO bct

C. es bl pra pn per D pmk pand jerri J OCD A

Mîck bie pin pin m C C5 b Jas C) Va i Cy

g m f Wo

C: C CDA w

2

0CTOT 7G N ‘08,

a

dnl from pen

C Pn Via bls CIS CIO CIS fts Mr C3

@tq

B J Punk fmd fernt J F J J fnek fred fk fs pu a} du4 jmd

A t ea e

Lf, Fa 10e F jim M Cf, S EO f He 1pm P Pr B 1A En Har Fi Ps D J

Dns bnd J J I I F J Prt Pren rk Prt rk:

1A is

100 ,40bz 90,75G 80,25G

,

1€3,00B 91,50G 100,10G 81,75G 190,10G 91 20B 81,75G

81/75G 1660,10G

93'25G

C i C2 2

T e

ba plan C) C5 bia p ps C5 M CIS Fr

N TERS - . Os

-

pre pra I juaad jer jed prak ert

ps J 12x

S I pan jan pro pri pen pranik fernt Pen jam jumt rk * * rod . . a0 Has pak

7 Int e Hf Me Pet Frmt frus Pans S C, ns C0 Con Cor fu Jr Jrs n 1 P P

e Eo

05 25 e

Tia

S Ce nt pSe- wi J in b A —J Bs e

fs bret jut prr jm

S

c

E

i puri

pt ch5 D

w—

T

V

Gorectki, Juhabers der Firma F. Goretki in | Pegels & Fervers in Kempen sowie deren Das Konkursverfahren über das Vermöge 2 ckt. Peters S ; 8 s S i N i Tal) I E gen des St. Petersburg T G, ? | ; Á ) Gleiwiß, _ ; : i «Fnhaber, Kaufmann Heinrich Fervers Und | Kaufmauns Wilh. Wanders, alleiniger Inhaber Sa Do. O E ES a: e W 1 ‘41 LOOS a7 1909 B 4) der Firma Kaufhaus Paul Schnitzer in Bauunteruehmer «Jacob Pegels, beide in | der Firma Bloem & Remy zu M.-Gladbach, ist J U, I ; } Schweiz, Plähe|100 Frs.| 8 L. |81,00bzB D O ut, 20 01101 40G" do. 1902, 05 Gleiwiß, Inhaber Kaufmann Paul Sniger da- | Kempen, wird nah erfolgter Abhaltung des Schluß- | heute vom hiesigen Kgl. Amtsgericht nah Abhaltung alls: A. Bekanntmachungen : do, er. 1 ), do. bo. 1902, 08, 05 92,60G D.-Wilmersd.Gem.99 selbst, 4A | termins hierdurch aufgehoben. h des Schlußtermins aufge hoben worden. ' 70 | Stoifh.,Gthbsg. U eE A ra Sachs. -Mein. Ludkred.|4 109,00G do. Stadt 09 uk». 20 9) des Kaufmanns Josef Piestrzonek in Her-| Kempeu, Rhein, den 9. August 1911. M.-Gladbach, den 9. August 1911. der Eisenbahnen. ZLAr U v6] A EV A S 85 10b;¿B Do Do Un L 191,00G Dortm. 07 X ufv. 12 miuenhütte bei Laband: Königliches Amtsgericht. 111. Klostermann, Sekretär [45115] z br. | 2 M|—— / do. do, unf. 19 E do. 07 D uy. 26 der Kaufmann J Nund jr. in Gleiwiß: E E Gerichtsschreiber des Kgl. Amtsgeri Le ù | f : B A, Do Do, LOND, 93,00 bz do. 07 N ufv. 2 i , V 3 i T es Kgl. Amtsgerichts. trifft : Z & Baukdiskout. S «Weim. Ldskv O7 ; 3 : 6) der Firma E. Nebel u. Co., Inhaber m. L g Konkursverfahren. [45036] E vorne Mie O S Rad Berlin 4 (Lomb. 5). Amsterd. 3. Brüfsel 34. e a, 18 101 70b¿G Diedden 2 M 1900 Louis Kohn zu Gleiwis, Di 6 2 dem Fonfuröbersaßren über das Vermögen des | O1denburg, Gros sh. [45076] | wird die im Verbandégütertarif für die belaiîc. Christiania 44. Italien, Pl, 5. Kopenbagen 2. | 5, do, 8 89,90G do. 1908 X unkv, 18 Al C Max Lichter, in Firma Se gena e Es Erust Wilhelm Das Konkursverfahren über das Vermögen des | deutshen Eisenbahnverbände, Teil | Abteilun E / Lissabon 6, London 2, Madrid 4k. Pari o Sehwrzb.-Rud, Ldkr. e L do. 1898 s e E: L m j infol M egi O Gor Ce Sai l Ba Fahrradhäudlees Heiurich Gerhard Göllner | vom 1. März 1909 auf Seite 162/163 im Nabe: S n RQUGA 2 T 1, de Sondb, N $ O S E n $usta aßmaun in ge 28 “Von D emetn|chuldner gemachten lde Han RoeT. \ 1) R E Q E Ao T 2 : D00y0m *, ZBlen 2, (i Div, Cisen en. Q, 1900 Gleiwi, Vorschlags zu ‘einein Awangsveraleiche Bergleichs. iee Sa C: Nr. 19, wird nach gebührentarif der belgischen Eisenbahnen vorgesehene Geldsorten, Banknoten 1, Gouvons, Bergisch-Märkisco, [L133 V 00et.b;B Yresd. Grdryfd.L u. IL Fegensburg 08 uf. 18 9) des Stadtrats a. D. Karl Kluge in | termin und event. Schlußtermin auf den 14. Sep- S, ußverteilung hierdurch aufgehoben. EGinscreibegebühr am Abgangsort in Belgien für Münz-Dukaten . . . , pro Stückt19,72bzB Braunschweigische . .|4 —,— do. do. V unf. 14 do. 09 uf, 19/20 Gleiwigt: 2 eut ¿ember 191, Vormittags L Uhr. A d Oldenburg i. Gr., 1911, August 7. jede Sendung von 20 Centimes auf 50 Centimes ätant-LDufaten . ... E zdeh.-Wittenhbecae|83 84,00et.bzG do. do. VIT unf. 16 do. 97 N 01-03, 05/37 G Ri S A E Säntalichen A a urag n Yr, vor dem Großh. Amtsgericht. Ubt. V. erhöht. Nähere Auskunft geben die beteiligten Ner- S overcians 20,425b3 Mecllbhg. Friedr.-Frzb.|33 —— do. do. VIIT unt.204 do. 1889/3 der Kaufmann Paul Stein in Gleiwiß; Königlichen Amtêgericht in Kiel, Ringstraße Nr. 21, Veröffentlicht: Harms, Gerichtsaktgh waltungen. Cölu, den 11 Au ust 1911 ® König. 20 Francs-Stücke Vfälzishe Eisenbahn. [4 —,— doIILIV,VINuf12/16/81 Remscheid 1900, 1203/35 10) der Piano- und Flügel-Musitinstru- | Zimmer Nr. 69, anberaumt. Der Vergleichsvorschlag s L A liche Cisenbahudirettiou, auc ; 8e s Guiden-Stüdcke. ........ do, do. fonv./31 —;— do. Grundr,-Br. 1, [[/4 —, Rostock . . 1881, 1884 3x mentenhändlerin Adelheid Jarosch in Gleiwitz, | und die E: klärung des Gläubigerans\czusses sind auf Give di / __A Wiltäten Nets itu reftiou, auch namens der be- Gold-Dollars = do. d, E Düfelderf 1899, 1905/4 do. 1908 33 11) der Kolonialwarenhänudlerin Olga Go- | der Gerichtsschreiberei des Konkursgerichts zur Ein- e LOLNR, Bekanutmachung. ___ [45095] M O F IEANNGEUR: Tui —, Wismar-Carow . . .| —,— d0.1900,7,8,9ut.13/15 4 Do 1895 3 golin in Gleiwitz: cht der Beteiligten niedergelegt. Der Termin dient al as Zon roverfahren über das Vermögen des [45116] ——— dd _D0.. , «Pro At G Zar _ Provinzialan d do. 1910 unkv. 20 4 Gaarhrücken 10 ukv.16 4 der Rechnungsrat Franz Beyer in Gleiwitz auQ mr Psang nacträg 4c angemeldeterForderungen. A Ten VL. in Niersteiu wird mangels Masse | © Preußisch Hessisch Schweizeriscch Dip tens 1245 ch v KU Je els L O0ebs N R 1008, ,— do 1876 34 Sai En Ges G R S é d Sor 6 É 3) 0 m 8. cinc è ? P - S eri c 5 or- Meri ce en, GTDBCIT, 200 0A Do. Do. 2993 | X „3 cD (x ent. © als Konkursverwalter ernannt worden. Zur Ab- tel, den 8. August 1911. ser iter do. fleincl4 195bz Caff Lndakr, S.XKIU4 | 100) 00G doStdt.04 07utv17/18 4

ak Pad bund rund J 2 J

D

TO fri bd

La jr M

i do. 88, 90, 94, 00, 08 } 100,00& do, do. 09 unîv.19/4

101,00G Buisbura . . . «1899 ) 101206 do. 1907 ukv. 12/13 | | 100,036 do. 1904-07 ufv. 21 4

A [)/ öt

92,00 do. 1909 ukv. 15 N 94,50 do. 1882, 85, 89, 96! —— Do. 1902 7 a Elberfeld . . 1899 N as es do. 1808 N ukv.18/20; T do. konv. u. 1889 100,50G Elbing 1903 uky. 17 90,50bzG do. 1909 M n as

i Do E 1903! ¡20,40 5; Erfurt 1293, 1901 M 100,60G do. 1908 N ufv.18/21

-

e

35 C5 1 Sis C5 Pn C25 Ven C35 HEm Cu

- [E]

n L: wck-

is U-M F M 3 Q Prt

| «

C55 O

nahme der Schlußrehnung von den Erben des bis- | Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. 5 ; Tei f ; e t berigen Verwalters ist Termin vor dem Königlichen Abt. 18. Großherzogliches Amtsgericht. Mo A E N C 186, Veigtihe Banknoten 100 Franc 80/80 bz ; bo XKLX| â f: L Ta agen der Avleilung 1 Dänische Sanknoten 106 Frouen|[112,85bz ; do. XXT|!

¿ 2 Ï Amtsgericht hier, Zimmer Nr. 241, wie folgt ; ‘c D EEN : 0. j folg des Ausnahmetarifs Nr. 3 für Eisen und Stahl Cuglise Banknoten 1 £ . . .|20,465bz Hann. ÿ BRXV U do. 4

UCcue

haftl.

tw wes

DD, Schwerin i, M. 189783 100,25B Spandau . .. . 1891/4 100,259 do. 1895 34 Stendal 1901/4

' de ' do. 190333 ch2 E Stettin Lit. N, O, P35 160,90G do. Ut Q U 01 c. HL00 30G Straßb.i.E.09 N'uk.194 224 B. Stuttgart . . 1895 N'4 100,50G do. 1906 N unf. 134 100,00G do. do. unk, 1614 100,03G do. 1902 N 34 S0 Thorn 1900/4 1,/98,00G do. | 7 do. 1909 uks. 1919/4 )1100,00G do. 189533 Trier 1910 unk. 21/4 do. 1903/33 100,50G Wiesbaden , 1900, 01/4 100, 70bzG do. 1903 I ukv, 16/4 101,30 do. 1908 IV ufv. 12/4 E do. 1908 X rüdzb. 37/4 92,50bzG do. 1908 N untv. 19/4 P E do. 1879, 80, 83/34 99/75G do. 95, 98, 01, 03 N34 99,75bz Worms ..... 1901/4 90,20W do. 1906 unk. 12/4 P do. 1909 unk. 14

«

F

«

n bri D

3 bestimmt : Köpenick. Konkursverfahren. [45062] | Osterwieck, Harz. 45260 r Leit ; i Rui zu 2, 9, 7, 8, 9, 11 am 13. September 1911, In dem Konkursverfahren ibe, das Vermögen F E Koukursverfahren. : : Ae A V etter Bahnhof, Leipzig Cilenb. Srangöstiche Bauluaten S T8 4 ; do. TESLTRE und zwar zu 2 um 11} Uhr Vormittags, zu 5 um | offenen Handelsgesellschaft Dörschlag & Co. In dem Konkursverfahren über das Bermögen des Gb M LRELE s, Leipzig-Gutrißsh und Plagwitz- volländishe G LUNE s fl. S0 Lob do, do. VI, VITI3 22 Uhr Mittags, zu 7 um 124 Uhr, zu 8 um | in Köpenick, Berlinerstraße 33, ist der Schlußtermin Kaufmanns Oskar Schoof in Osterwieck ist Sän Aan G IEUBRGE Staatsb. ausgenommen dîie ama R 106 f 20,000 Rd E 27 Uhr, zu 9 um L127 Uhr und zu 11 ums auf den 81, Auauft A981, Vormittags infolge eines von dem Gemeinschuldner gemachten r e. Hh as E EN e OAU Ghur, Ennenda, Oefterceichiicbe Bantn 100 £185 20B LOERAN T—X 31 L Uhr Nachmittags, 9# Uhr, vor dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst, | Vorschlags zu einem Zwangsvergleiche Vergleichs- | Shwauden -— vas Is Uollis, Mototal’ * Und do do, 1000 r.s85,19ebzG »| Pouim. Prov. VI-TX4 | zu 1, 3, 4, 6, 10 am 20. September 1911, | Zimmer 26, 1 Treppe, bestimmt. termin auf den 6. September 1911, Vor- f ern E mae Zeichen ) zugeleßt Am Fuße uitshe do. y. 100 R.[216,40bz do. 1894 97, 1900 35 und zwar zu 1 um L1{ Uhr, zu 3 um 117 Uhr, Köpenick, den 8. August 1911. mittags 11 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgericht E 'ezeichneten Lari] ]eiten 1i|t die Bemerkung an- do. bo. 500 R.1216,3593 | Posen.Prov.-A. ukv.26 4 | zu 4 um 17} Uhr Vormittags, zu 6 um 12 Uhr Königliches Amtsgericht. Abteilung 9. in Osterwieck, Zimmer Nr. 7, anberaumt. Der Ver- Al ? S 4 | : d, do. 5,3u.1 R. 216,75 ba" S do. 1888,92,95,98,0L/3i| 90,00bzG do. 1893 N, 1901 N Mittags und zu 10 um LS24{ Uhr Nachmittags ci E gleihövorshlag und die Erkläru 8 GT2ubtnon. ) Auch gültig für landwirtschaftliche Maschinen vediste Banknoten 100 Kr.1112,69bz do. L 1696/3 | 1.1.7 |—,— Eschwege 1911 unk. 23 g ¿ i Uh ch 9s. | ux U chW6vor|chlag un ¿rung des Gläubiger- L Aae 2eme Dank 100 [81 101 do, O: 2 C ne Gleiwitz, den 10. August 1911. D, Ln [45347] | aus\chusses sind auf der Gerichts\chreiberei des Kon- a QSHIOZATE: ed T E Den a el evpI Rheinyrov.XX KXL,| | id HOO 20NG Sen N Pas Königliches Amtsgericht. 13. N. 12a/08 23. Konkursverfahren. Das Konkursverfahren über | kursgerihts zur Einsicht der Beteiligten niedergelegt Narlêruhe, den 10. August 1911. Solcouvons 190 Go d ¡tes N A 198 E 5. 1909 N tp 19 E Es 21 das Vermögen des Krämers Paul Gruczinski in | Osterwieck, Harz, am 8. Auzust 1911 28 . Namens der beteiligten Verwaltungen : Gh Deuticbe Fonts. d KEIL U TL|: Tiole S pol 1879, 83, 98, 01/33 Griesbach, N.-Bayern. [45059] | Kreuzburgerhütte wird nah erfolgter Abbaltung des Königl. Amtsgericht / Großherzogliche Generaldirektiou der Staats- : Deutsche E e cas a E Ea / 04756 Flensbur 7 10H Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Schlußtermins hierdurch aufgehoben. Amtsgericht L 000A eisenbahuen. D Neicbs-Schaly 1 V do "1909 unkv. 14/4 Bauern Josef Brummer in Hueb wird nah er- | Kupp, 8. 8. 11. Pirmasens. Vek 5 ‘45117 “fällig L 19. 11/4 | 1,4,10/100,20G XVIL XTX XXIV- do. 1896/34 folgter Abhaltung des Schlußtermins hiemit auf- | p,eipzi E N Ï Das Kal. À cketauntmachung. [45096] | [45117] C2 4 1CH100/20G N X Frankf. a. M. 06 uk. 14/4 | gehoben. PL'T . [45107] as Kgl. Amtsgericht Pirmasens hat in dem | Ostdeutsch - Bayerischer Güterverkehr. Ab L 7 121 / 1100/25bzG do. KXVIT unk. 16 5 do. 1907 unf. 18/4 4 Griesbach, den 10. August 1911 Das FKonkursverfahren über das Vermögen des Könkursverfahren über das Vermögen des Schuh- | 20. August 1911 werden die Statio Elbi Dt. Reichs-Anl. uk. 18 102,50bzG do. X VLI i 87 50G do. 1908 unkv. 18/4 " D ta A ik ora Kaufmanns Paul David Hesse in Leipzig- fabrikauten Georg Sertel in Pirmasens an MNoßwiese1 N ON Naa dais A, A Os j do. do. 34) veri{.193,40bz do L Bl 2 84, 20& do. 1910 unkv. 20/4 Amtsgerichts\chreiberei. G $ , E: 2 : ) ck L i Ee N L: ßwiesen W, OR des Dir.-Bez. Danzig und | | j t , A1, AL i ge tr 3 bdbta Ta Gohlis, Wilhelmstr. 8, bisherigen Inhabers eines | Stelle des verstorbenen Rechtskonsulenten Fink den | Ullersdorf (Biele) des Dir.-Bez. Bresla! p O do. do. o | vers |83,50G hl. Dro.0l utn. 19 E do. „1899/34 Halle, Saale. Roufursverfaßhren. [45085] Schokoladen- u. Zuckerwarengeschäfts in | Käufmann L. Mohr tin Pirmasens zum Konkursver- | Tarif einbezogen. Nähere Auskunft bei v i beteili den do, ult, Ug: 833 bzG do. Ddo, i 2 98 —,— do, 1901 2A Das Konkursverfahren über das Vermögen der Leipzig, Yorkstr. 5, wird nah Abhaltung des Schluß- walter ernannt. Zur Wahl eines anderen Ver- | Dienststellen. etl den vetelligten do, Schutgeb.-Anli. 100.80b1G Do, V4, D A Ce 0E I D walters wird eine Gläubigerversammlung berufen München, den 12. August 1911 pr Sha t 10 11 ( 100/206 t uten V6

do. G l ; s Le s As eibura i V: , 1900/4 Sächsischen Effekten Bank Gesellschaft mit be- “eta hierdurch aufgehoben. ers wird e âl amm Greiburg L P ut 1214 schränkter Haftung zu Halle a. S. wird nach eipzig, den 5. August 1911. und Termin hierzu bestimint auf Dienêtag, deu | Tarifamt der K., Bayer. St.-E.:B. rv. d Rh | L 109,20G Westf. Prov.-An!. [T E R Ï ¿{100,30b¿G do. V, V ufy. 15/16

h. j : F i 4.101100,70b¿ do. 1903/34 ca Abhaltung des Schlußterm‘ns hierdurch auf- Königliches Amtsgericht. Abt. 11 A 1, Glaeus voi M ae 3 Uhr. A E L rich. 101'20L2G j ürstenwaldeSp. 0/54 gehoben. Es ad l, P PARPES C I Cas L D, Den 11. August 1911. 5118 » ceuß.kon\. Anl. u 4102,60bzC do. / }127,00G lda 19 unk, 12/4 “Halle a. S., den 8. August 1911. E L [45106] Kgl. Amtsgerich1s\hreiberei. Elsa Lothr ountmacutg. : | oe Gcafaanitlbe 1002%bzG | do, IL II, [V/38 90,25G Welsenk.19074tv.18/19/4 x Königliches Amtsgericht. Abteilung 7 Das Konkursverfahren über den Nachlaß des ¿ U scher N gis a &emburgisch - Bayeri- da. do. 193,330 do. IV $—10 uts. 15/3 16j20,50G do. 19109 X unk. 214 Dar E O B Maurermeisters Friedrich Hermann Fichtner | Kiedälingen. E [45092] T M nate E e dh lofortiger Geltung treten do. do 483,40bzG" =°| do. „173 | 1.4.10/84,50G Sießen , «, « - 1901/4 Hale, Saale. Konfur8verfahren. [45084] A Ei Sounewis Meusdorferstraße 70, wird D ert Amtsgericht Riedlingen, Wren, drohe Ae dns E unte Ziff. 4 Holz» Bade Leo Ai e e Wesipr.PreV, L E 4.10 ,— s A Aus V In dem Konkursverfahren über das Vermögen des | "0 Abhalklung des Schlußtermins hierdurh auf- as Konkursverfahren über das Vermögen des Auskunft geben di beteili gen ein, Aahore R “1911 A E 2 rede ub Siadianleiben do 1905/33 Schneidermeisters Otto Bergfeld in Halle a. S., geboben. E ; Georg Maier, Steinhauermeisters in Unlingen, | München, de l Nl igten Dienststellen. g ?o.u.75 78.79 8019 N : Inklam@r.1901ufv.15/4 | 1,4 O Bil. 1900/4 | Wielandstraße 8, is zur Abnahme der Schlußrech- Leipzig, den 5. August 1911. wurde nach erfolgter Abhaltung des Schlußtermins Tarifamt der K Ba U ee do v. 99,94’ 1800/31 A | Emsc.10/11 ufv.20/21/4 | 1,4.10/99,90bz “do. 1900/3z| nung des Verwalters, zur Erhebung von Einwen- Königliches Amtsgericht. Abt. 11 A. heute aufgehoben. er n. Bayer. St.-S.V. v. d. Nh. do IDOS 21 Pie == | Flensburg Ke. 1901 _— Gr.Licht xf.Gem.1895/33 dungen gegen das Schlußverzeichnis der bei der Ver- s J Ip SSSBE T A7 E Den 11. August L 95 S | do. —— * | Kaualv.Wilm, u. Telt. 29.900 Hagen 1906 ukv, 12/4 tetlung zu berücksichtigenden Forderungen und zur Liegnitz. Konkursverfahren. [45341] Gerichtsschreiber Stemmler. (45262) Bekanntmachung. do, S Lebus Mr, Eu D HOO0D do, E. 08/11 uf. 16/19,4 Beschlußfassung der Gläubiger über die nicht ver- | Das Konkursverfahren über das Vermögen des Mi Ninteln-Stadthageuer Eisenbahn. i GC E06 Su En. T 106 10B Halberstadt 02unky, 0/4 wertbaren Vermögensstücke sowie zur Anhörung der Kaufmanns Walter Seiffert in Liegnitz ist | Sechmierlach. Konkursverfahren. [45100] | Luit sofortiger Gültigkeit treten für die Beförde- A ö M do 1890. 1801 [91,25bz e ¿ile 1900 Gläubiger über die Erstattung der Auslagen und die | "19G erfolgter Abhaltung des Schlußtermins auf- | Das Konkursverfahren über das Vermögen des | 258 von Ries und Sandfendungen in geschlossenen 101,75B Bachen 898, V2 VLA Luv, ÎUG bo. 1905 y!v. 12 Sewährung einer Vergütung an die Mitglieder des gehoben worden. i j Schreinermeisters Marcelliu Maire in Eschel- Qigen zen dem Weserhafen in Rinteln und L; ‘do. 1902 & ukv, 12 —,— do. 1910 N ufv. 2 (Gläubigerausschusses der Schlußtermin auf den Amtsgericht Liegnitz, den 8. August 1911, mer-Schuierlach wird nach erfolgter Abhaltung des Sta!ion Yinteln N. St. anderweite Bestimmungen do. .191/20bz do, 1908 ufv, 18 8 do. 1886, 1892 9. September 1911, Vormittags 11 Uhr, | „.. i E Schlußtermins hierdurch aufgehoben. in Kraft. Gleichzeitig gelangen für die Beförderung ds. Eisenbahn-Obl.|: 81,00G do, 1209 N unf, 19/4 dd 2900 vor dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst, Post: Löbau, Sachsen. Ï [45110] Schuierlach, den 7. August 1911. von Kles- u Sandsendungen in Einzeltransporten Do, Ldsf «Rente N L E 1893/34 T pS Gb AREA. 1909 a straße 13—17, Grdgeshoß, Südflügel links, Zimmer Das Konkursverfahren über das Vermögen des Kaiserlihes Amtsgericht. zwischen dem Weserhafen und Station Rinteln N. St. BIGCINTIE VIg 0226 B eidelberg 1907"

e

160.20 91. 75B 20,75G 4920,70B 109,50G

ch__

C

A

=—Y bt furct dart T

L

Oppenheim, den 9. August 1911. verkehr. Mit sofortiger Gültigkeit wird im Tarif “a Coup. 3b. New Bork A N X S 20UP. ¿V D OTLE ies 9. o. A LA Ld

Put far 15] ferti Park J] burt ntt brt O Sm

ra e 4

—I=I Eni j pi jt fri rf i f i n l P R P t P jr Pt ft E p p urt jd prt P jr jt 1nt jf Pt jr fti 1 l jt tan T

S R Ei

Ph fat prt jr erni prr hmen Parti Prem Jrrma Perm emar * . . 42 - . . . . . . e 1B brt pat Jet Jerk D k prnni Prerdb fark urt fra *

Se

C2 w- T D o I I es

US C3 Nas C35 C5 Im C35 V pr Do

pm jar pur pri Branci jdk Jncedk fran fred Par Pre pmk jr prr naci rs La)

Co f C15 Co C0 C15 Mes C5 Co Mar Ci5 C0 n

100,290G 92,99G 83,00G 100,80G 91,40G

100,25G 91,60G 81,25G 31,60G 81,25G 100,25G 92 25G 81,25G 100,10B 92,80G 92,25G 80,30bz 100,10B 92,50b¿G- 80,30bz 100,60B 90,10bzG

80, 9 100,70G

100,90G 101,20 20[101,40G .[91,00G 190,70 100/90G [01408

D

J J} J 4 bd J J

CUacoore e

ries

when

T4 peut fd Va P

A t

D

A A A A I IJ A AAAAIA=J

df

f dn 3 Hx C53 Mom bli CO Hm Van Ci M CID CIS M Han Mm CAS

Tz s S pk Jaan fert jmd fei

s

poes

D

pn brn brs P A NAZ

wv 10 A Goc O 7

pu

100;10G i: 10k 103,00bzG d. do. |3 100,20G Westpreuß. rittersh. T4 e E do. Do, 1/34 92,10G do. do. DB3j3j 99,90G Do. do. T8 59/90G 8 do. IT|4 hd 99 900 DA do, LL/33 100,00G do. 1903, 05/3 90,75G do. do. L138 1(0,10G do. konv. 1892, 1894 90,75 do. neulandsch. « 100,70G 15, August v9. do. ¿ os 100,90G Altenburg 1899, I 4, T1 ri, do. do ¿48 100,00G Apolda 1895 E Hess. Ld.-Hyp.-Pf. | 100,00® | Aschaffenburg . 1901 Ae 1E Plrla 90,80G Bamberg 1500 N dis V XYV XVII do. 1903/3 “XXV, XXVI4 —,— Bingen a. Rh, 05 L, LT/33 do. ZYVLILL-XNIIT4 do, XXIV 4 do, T-XT/35 do.Kom.-Obl,V,VI|4 do. VU-IX|4

Lo Br ir jim f jr L H

O O m bm bs —2

S 0 O0 Fa hk pt J] b Prt Prt Peri Pre Q

S - O bs O0 O

d, pi O . fd fueud en] fer LI

D s

J bund unnd C L) feu ferm:

tem CF 1 jt puri t E di jet pl prtl Prm rei P Predi fr jr pk prdé P jerdk jr jl Ia 15, 1 ¿le s Mr CE, DO DO M Jf 1 Fes 1a be Me 1e V DO Ps fa O F

A E E E R S Em C D Fe C P CIO D N O O C D H

K

S G M

g 4

D . s

O E Ee E H E I Jui i

O E S E E L D S. E S A S W-M S-M S S D . D A S S Si

A A Y I I

R EteR

S a D E S E n

O] hs

F Le

Lr

- C0 V3 Mm ph pin Sa pie d

2

s (i

}

r.

d _ I

Sd -.-

A2 d

S _

.

e. £5

C7

O

; Coburg 1902/34 99,90B Colmar (Els.) 07 uk, 14 99,90G GCötheni. A. 1880-1903[34 G | Do Ealau07utv.15/46 ü 491,75 „Eylau07 ukv. X-XTTI(4 CD12 Düren U 1899, J 1901/4 Le 7D XIV|4 101,40G

. I-IVI34 . 191,00G

DER do O C T L |LK bo —,— Durlach 1906 unk. 12 9, R Gs j Säch\.Ld.Pf.bis XXIk1 1,7 [107,30G Eisena . . . 1899 N/4 | 1.1, do. E 0

O O ma Ps

—JY ft jurk jet prt jk 2] bum L: _A—I—I—I—I

Cr

g » ps e gs Drs duns P denk Jauti Seme Jerk hen Puck Punk dund Jun! Jrrck prt drnat: Jeck Jeck Pran Juen

G P 1A P H Pa 1 S O A b Fn

"n wee

emt pem fet Prnardk emen Parma jmd mami þams —_—A=I—I

E

1

1

L L 4; L, L, Li Li 4

b | ia pt pet bnd brd J

C

Id P Ma D C ps

B

ben ubr. pi fn dn —_

O

S S E

“A 0m Ee On I

Eee i 1903 4. XXVIL4 4.10/101,30G 100,10G F adi L GABDO Si 4, j bis XXV |84)versch./91,90G 96,50G Sr i. B... 1901/4 | 1.4:10|—, do. Kred, bis KXI1|4 [1.1.7 [101,30G 100,10G do 1901/33| 1.4, do. KXVI-XXXTIT4 |1,1.7 [101,30G 90,60B Glauchau 1894, 1903/3{| L1. do. bis KXV |8t|versch.191,50G i Gnesen : 1901/4 | 1,4. Bad.Pré BersGiedene Loganleen. | 07 uïv. 1917/4 | L1. ad. Prêm.-Anl. 2,8 [176,7 O0 4 E E 19011/3#4/ 1,4. Braunschw. 20 Tlr.-L.|—| p. St. |208,40bz 90,50G Graudenz. « « « 1900/4 | 1,4, Hamburger 50 Tlr.-L.|3 | 1.8 |—,— 100,00G Güstrow …. . . 1895/34| 1,1 Lübecker 50 Tlr.-Lose/34| 1,4 |—,— 109,00G adersleben . « 1903/34| 1.1.7 |—, Oldenburg, 40 Tlr.-L./3 | 1,2 1123,90bz 100,49G ameln . . « . « 1898/31| 1,1. Sachsen-Mein. 7Fl.-L.|—| p. St. (37,75bzB 93,20G amm i. W. . . 1903/3x| 1.1. Augsburger 7 Fl.-Lole|— | p. St. |—,—. 91,50b arburg a. E. , 1903/34| 1.4. Cöln-Mind. Pr.-Ant./34/ 1,410 1135,25G 100,00 eilbronn 97 N , , „4 | 1.6, : Papvenh. 7 Fl.-Lose|—| p. St. 163,00bz 100,00G 1908 Zt N ' Garant. Anteile u. Obl. Deutscher Kolonialgef:.. Si O AAEN 12 Kamerun E.G.-A.L.B|3 | 1,1 {94,20B 1,60bs ¿o AROTISE A Oftafr. Eisb.-G.-Ant.|3 | L1 |—,— 100,00 bz omb. v. d, H. unk. S z ¿7 19 og 12009 De l G. las, 7 Os LIT L, Dt-Oftafr. Scldvico./31| 1.1.7 [G 100,60G do.1910A,B ukv.20/22/4 (v.Reich sichergestellt) 100,60G do. 1902/34| 1.1. Ee Fouds. 100,60G Kaisersl, 1901 unk. 12/4 | 1. Staatsfonds. do. 1908 * unk, 19 i‘ Argent. Eis. 1890| 5 1,17 |—,— 4 konv.|3 do, 100 2 A 102,25bz 102;26bz

M eb” int. 1616 : Ï

do. unkv, e , . . . E do. 1907Lit B.ut.16/4 4 : inn, 6,12 [101,60b4G D 19118tS Nuf | 16, S Soncont 100384 1. D 1909 101'70b¿B

Í eee. | s,

Ha Mir M 12%} C5 Mas Mes Prt DE Mf p

O

C3 C15 Pa Has CIO ler C5 En S

ntt fred Jem E) pans peuek [2

vi

C bet Semi bent pu fee Seer jur | gra Pr Perk pruti fermd Prei d

pi C D nd fk jr a] Pren R

' 00. Materi Besti J ——_ Altona 1901 ¡4 nber 7d 18 Nr. 45, bestimmt. aterialwarenhäudlers und Gastwirts Paul a E E LEN Bestimmungen und Beförderungsgebühren zur Ein- O DO, 1002 6 elberg 197 uf, 19 führung. Näheres bei der Betriebsleitung BremerAul.1908 uk.18/- ite geord ata a R

2, D j Lo Ft 1 fr f, C n fs

J De Js 2 00

|—,—- do. 1901 IT unkv. 19/4 9. - Hir. Y 4 i 100,75bz do. 1911 N unkv. 254 Halle a. S, den 10. August 1911. Edmund Theodor Müller in Löbau wird nah | Spandau. Konkursverfahren. 45063] | 5 ú in 100,75b 0. 1887, 1889, 1893/3 Dex Gerichtss{hreiber des Königlichen Amtsgerichts. Md des Sghlußtermins hierdurh aufgehoben. | Das Konkursverfahren über das Viiticgen d S E: d da. * 1911 uf 21 100/90baG Anotbuta, E 1901/4 „—- arlôruze 1907 uf, 13 Abt. 7. au, n il O gal, id Schuhmachermeisters Friedrich Parpart zu P ‘Pagener Eisenbahn-Gesellschaft. do. do, 1867-99 ege do, 18 28 15 O po, Ee Hamburg. Ronfursverfahren [45098] Ten tsgericht. Se „wird nah erfolgter Abhaltung des rstaud. do, bo. 120vunt Ls 240ts o O A E do. 1906, a a6I4 Mas E Do afagen San 2) ThiéKeonwalde: Bd ¿A 5chlußktermins und Vornahme der Schlußverteilung | - „5, s d. SL-N N e A T A S 2G a A ve gen : ck Konkursverfahren. [45343] | hierdurch aufgehoben. [45261] Bekauntmachung. D R l. Tas ' anen 399 i901 N 100 10G do 07Nu*s.18/194 des Kaufmanns Carl Entil Alexander (Alex.) In dem Konkursverfahren über das Vermögen der Spandau, den 4. August 1911. Deutsch-Südfrauzösischer Verband (Verkehr do amort Bt 15 109,80bzG L 1907 unkv. 18 1100 10G do. 1889, 1898/3 Mer? SELI G T per Lar Men I a e runter Daftzutg jut Llo Königliches Amtsgericht. mit den P. L. M.-Bahuen), Mit sofortiger do. 1908 ufv.18 do. 07/09 riid4.41/10/4 | 1,28 [101,10bG | do, 1991, 1902, 1904/8 gewesenen offenen Handelsgesellschaft in Firma | quidation Wilhelm Reinicke & Co. zu Lucken- E : Gültigfett sind auf Seite 42 des Teils 11 A, Tarif- do. 09S. I, 11 ukv. 19 [ch.193,25G Königsberg 189, 01 Nicolaus Struck, Maschinen für Glasfabri- walde ist zur Abnahme der Sc(lußrechnung des | Steimau, Oder. Konkursverfahren. [45346] tabellen für die außerfranzösishen Bahnstreckén vom do, 11 Jnt. unkv, 31 93,20B do. 1901 unkv. 17 fation, wird, nachdem der in dem Vergleichstermine | Verwalters, zur Erhebung von Einwendungen gegen | Das Konkursverfahren über das ermögen des | 1; November 1908, im Ausnahmetarif Nr. 10a do, amort, 1887-1994 vom 26. Juli 1911 angenommene Zwangsvergleich das Schlußverzeichnis der bet der Verteilung zu berück- | Möbelfabrikbesizers Martin Gaertner in | die Stationen Bous, Brebah, Ensdorf (Saar) und do. 1886 durch rectsfräftigen Beschluß von demselben Tage | sichtigenden Forderungen und zur Beschlußfassung der | Steinau a. O., Inhabers der Firma W. Gaertner's | Hostenbah Ost nahzutragen. Ferner ist auf Seite 2 Dessen bestätigt ist, hierdurch aufgeboben. Gläubiger über die nit verwertbaren Vermögens- | Söhne in Steinau a. O., wird aufgehoben. des am 1. Juli 1911 ausgegebenen Nachtrags V d 1908 t) 18/2 Hamburg, den 11. August 1911. lede sowie zur Anhörung der Gläubiger über die | Steinau a. Oder, den 3. August 1911. zum Teil Il A unter AIl in der 5. Spalte die do, 1909 unk. 18|4 Das Amtsgericht. Abteilung für Konkurssahen. | Erstattung der Auslagen und die Gewährung einer Königliches Amtsgericht. Unmerkungsziffer (6) zu streichen. do, 1393-190984 wies 0% G S Goa! Vergütung an die Mitglieder des Hläubigeraus\chu}ses Straf;burg, den 10. August 1911, bs 1896-1905/3 a u &, 4 wu pu V verfahren. Ä 9061] | der Schlußtermin auf den 14. September 1911, | Tilsit. Konkursverfahren. [45350] Die geschäftsführende Verwaltung: 2úb, Staats-Anl.1906/4 In Sachen, betr. das Konkursverfahren über das | Vormittags 10 Uhr, vor dem Königlichen Amts-| Fn dem Konkursverfahren über das Vermögen des Kaiserliche Generaldirektion do, do, 1899/34 Vermögen des Kaufmanns Otto Vethje in | gerichte hierselbst bestimmt. Kaufmanns Max Meyer in Tilsit Inb bers der Eisenbahneu iu Elsaß-Lothriu dd, do, 1896/8 Harbuxg, Neuestraße, vertreten dur den Bücher- | Luckeuwalde, den 11. August 1911. der Firma Kaufhaus Max Meyer in Tilfit, {t Eee Mel, Ell-GHldv. 1081 revisor August Köhler in Harburg als Abwesenheits- Gaertner, zur Abnahme der Schlußrechnung des Verwalters i O oe Oi 06/3

pfleger, ist Termin zur Abnahme der Schlußrechnung | Gerichtsshrciber des Königlichen Amtsgerichts. | sowie zur Anhörung der Gläubiger über die Er- Oldenb,St.-A.09u?19/4 do, do, 1903/34

e Co

F L, C M 1E CO E jn 10] 1 Je d 1m 1Pe T

Ie en L

Ge n —@ Pra e R L C T E abs 20e L L 0e des I R Mt DIRLIE CIUDOTS Q fs Cre R

WE * prred hres guad fund jpatd fred dri S

La] O vit -

wae

Cs

dde 4 pk pem jr erme park pet Q beant pr rmarki jer Jmm Jor Jer: s oe

{

190,80bzG do. 07/09 rúdz.41/40 Ä

101,006 do. 76, 82, 87, 91, 96

101,20B bo, 1991 29, 1304, 05

490,70G Berliner19041T uk v,18

' Do, DIL

—— Do.

Do.

bo. 9A

Do. Hdl8fkamm. Obl. do. Syvuode 1899 do. 1 unkv. 19 do. 1899, 1904, 05

Bidlef.98,00,FG02/083

Bochum. .…. . . 1902

N « « « «e « 1900/32 Bn 1991 05

1896

do. Boxrh.-Rummelsb, 99/3 Drachen, a. H. 1901 do. 83,91 ky, 24,05

C brm pu fred Junk Pureni jn

I

Ï M D R R j SIERER =A—ACO I Q0

ur wr

M Part $nÈ Pet Pont ent Pemnk frei CU

p pn

Kn C30 C3 Ms Pu. ¡f p C

4 4 101,80b do. 1910 X unkv. 20/4 101'60b! do. 1891, 93, 95, 01/34 39,00G LichtenberaGem. 1900 e [R „GIL wigshafcn y G do. 1850 04, 1900, 02

Ss T T3 Co C3 C0 55 r wp 2a” Ani

ats bum pra pen p Li fa ls 1e C, 1p Pra tf Tai Feu Tis S n L s R E D A I

.

4 4 31 —,-- Magdeburg. « « 1891/4 100,30bz do 1906 L 4 3 4

883A O

A

? 23

tis

10ck b Gn

J J ck44 S

89,80 B do. 1902 unkv, 17 100,10G do. 1902 unkv. 20

do. 75,80,86,91,02 Li 1900

[n dn prnn puri part E pur pmk js L

n

F

fs C0

Q fans prt Puck

O

Doi b Da

Pai ful Iepii Juiti dich red s O a