1911 / 192 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

WHorf eu-Beilage 183, September 1912, Vormittags 117 Ußr, | Schwelm. Konkursverfahren. [453683] | Gehren, Thür. Konkursverfahren. [45326] aus\{usses wurden auf die aus dem SWhlußter ming. i zun Deutschen Neichsanzeiger und I önigli Preußischen Staalsanzeiger.

S 14. Auguít 1911 G ia Sch D des F Pieidermeisters L En A das G rmögen des protofolle ersichtlichen e Seel | ‘Da, N Siehe Deinr nauß in êve ist heute, Vormittags | Schmiedes red Klein, früher in Großbreiten- München, den 14. August 1911. , ? 4. ; / M 192. Berlin, Mittwoch, den 16, August . 1924. ch t V E M T A ————

Königliches Amtsgericht. 11,45 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkurs- | bach, jeßt in Schmiera bei Erfurt, wird nach er- Gerichtsschreiberei des K. Amtsgerichts. EsslIingen. 5323] verwalter: Rechtsanwalt Schulte in Milspe. An- | folgter Abhaltung“ des Schlußtermins hierdurch auf- —— [100,00B

O

Leer i. O... . 1902/3 Liegni 1909 unky. 29 do. 1892/3 U 18953 Merseburg . , , 1901/4 Münden (Hann.) 1901/4 —,— taubeira i. Heff. 1902/3 109,00G Fcumünster . « 19074 Nordhausen 08 uky, 12 é

Kgl. Amtsgericht Eßlingen G meldefrist bis zum 10. September 1911. Termin gehoben, NiesKy. 5 [45527] : i Oldenb. St.-A, 1896/83 | 1.7, 1—,— Brandenb. a. H, 1901/84 1,4,10[—,— Mannheim . . . 1901/4 Ueber das Vertuöten E Eng Höcel, Kauf. | zur Beschlußfassung über die Beibehaltung des er-| Gehren, den 12. August 1911. Das Konkursverfahren über das Vermögen deg Amtlich festgestellte Kurse. G.-Gotha St.-A, 1900/4 | 1,4.10|—, Sredlgu 18860, 1891/34| vers. /92,75B do 1906/4

manns in .4 O nannten oder die Wahl eines anderen Verwalters : Fürstliches Amtsgericht. Abt. 11. Maurermeisters Hermaun Seidel aus Diehsa : H 2 L Gächsische St.-Rente|3 | verschz.[83 40B Bromberg , . , 1902/4 | 1,4,10/100,10G do. 1907 u?,12'4 kiugen, ist am 14. August 1911, i H ‘erwalter Fürstlich geri wird nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins Berliner Börse, 16. August 1911. do ult, Juli ——,—- do. 09 ufs, 19/2014 | 1,4,10/100,10G do. 1908 uf.23/4

Nachmittags 55 Uhr, das F urn n ers 34, August 4970, Vormittags 102 Uhr. G e j Käu . L l : ; 2 wörden. Ron aróverwalter: Belere garen eröffnet Allgemeiner Prüfungstermin: 2A. September | Walle, Saale. Konkursverfahren. [45537] | hierdur aufgehoben. A Pre 0046, L Gib dstere.W = Lot L A E: Con ebl ld Bu E oe E u E Eßlingen. Konkursforderungen sind bis 5. September | L911, Vormittags 101 Uhr. Offener Arrest | Das Konkursverfahren über das Nachlaßvermögen | Niesky, den 11. August 1911. : Ph W. = 0,85 só. 7 Gld, sübd, W. = 12,00 46, 1 Gld, As ubliche Rente 70D C d 160,1 Mebur “Pas 1911 bei dem Gericht anzumelden. Gläubiger- | Mit Anzeigefrist bis zum 10. September 1911. des Getreidehändlers Louis Sebald aus Brach- Königliches Amtsgericht. E Baba 1648 Lian G) np MTons Hannoversche ., 14 ‘vei. 100,50G ‘do. 1908 Ï [I N& E Veinden 1900 uky.1919 versammlung und Prüfungstermin findet am 13, Sep- | . Schwelm, den 12. August 1911. ftedt wird nah erfolgter Abhaltung des Schluß- Oeleniliz Not [45369 Tie (G10) «S 4,00 4. L Mes (ara, Män) L Pa 34 versh.[90,90G do. * 1887/33 —,— do. 1895, 1902 tember 1981, Vormittags £20 Uhr, statt Der Gerichts\hreiber des Königlichen Amtsgerichts. | term:ns hierdurch aufgehoben. : A L OBLAs “R d LEVOOA) T D Tar boi d, 6. 1 Livre Sterling = 2040 /6. | Hefien-Nafau Le bo, 1901/33 ——_— Mülhausen i. E. 1906 Offener Arrest bis 5. September 1911 va A Z age EN Halle a. S., den 12. August 1911. Das Konkursverfahren über das Vermögen des D E bee Lotieonung A beso] ‘bo, do, 84] vers Gharlottenb. 89, 95,994 [100,50 do. 1907 unk. 16 Geri E Vie, Seille. Konkursverfahren. [45328] i Königliches Amtsgericht. Abt, 7 Väckermeisters Johann Michael Ruckdäschel daß nur bestimmte Nummern oder Serien der bez: Kur- und Nm. (Brdb.)/4 | 1,4.10[100,20G de, 1907 unfo. 17 10110090 Mülheim, Rh. 99, 04 R L Sw CIBe E 4 N es e eiiepmoilters L in Oelênit i. V. wird nah Abhaltung des Shluß, Emission lieferbar e sel do do. 133) verf. [91,00G do, 1908 unkv. 18/20|4 101,00b¿B do. „1908 ufv, i3 L rborn, Dillky. 2s ‘ugen zstlliätre in Vic wird heute, am 11. Au ust L S 45,2971 | termins hierdurch aufgehoben. G Lauenburger . .,.. LLT T-- do. 1885 fony. 1889/33] versch.197,10 do. 1910 N ufy. 2 Konfuröverfahren, 999] | 1911, Vormittags 102 Uhr, das Konfari eral D R C IER, 45927] Sevi E B T Wust 1011. Ymsterd.-Rott.| 100 f. | 8 3; Lalolobao | Le geb fonn, IEOIH veri E N ufo, 21

Zieger das Vermögen der Dampf - Ningofen- | eröffnet. Der Gerichtövollzicher Alter in Vie wird Deutsche Linkrusta-Werke , Pallas Moa L Königliches Amtsgericht. Brüssel, Antw./100 Frò.

Ziegelei Herborn, Gesellschaft mit beschränktex | Um Konkucsyerwalter ernannt. Konkursforderungen Gerhard u. Co T Höchst a. M ift E al Oelaiitis va [45539] 2 bo, 1100 S

M N "2 ñ & \ j E » V OgUI. 49992

S pad 5a D Las E J =JÌ J jeass

D

§

O2 En

puri D R EJu bus J bi QO

S J Brek

t cs

{

I

S

e e t s E R N Pank Þ

100,00bz

co

Ee

EE

a g Ps Uit fs A J ba

De e Ca E P ent Pank ur dant Prunk dun jur

S Mi brs d da S, 10e C5 jp i Ls je

S

bd C) fi de anÌ

99,90G Offenburg 1898, 1905|; 101100,10G do, 1895/3 100/10 Opveln . . , 1902 X13 100,10 WSnabrüd 99 N uly.20/4 100,10B Deine 1903 S Pirmasens . , , 1899 100,10bz 2uedlinbh.03 N ukv. 18 91,206 Rhevdi V , , , 1899 .10/100,40G do. 1891 {100,25bzG Gt.Johann a. S. 02 X 1,4,10|— do. 1896 :19/100,25G Solingen . , , , 1899 4109,60G do. 1902 ufs, 12 10).192,20G Stargard t. Pom. 1835 491,10G Viersen . . . ,. 1904 ¿7 1100,10G Wandsheck . , 1907 1 92,60G do. 1907 T7 unkv. 15 Ca M Weimar . ., , 1388/3 N PpA Zerbst .. . , 1905 Li]35 33,90B Städtische u, lands 1,7 192,30G Berliner 5 4100,10G do. .10/100,10G do. 100,10G do. 8 1100,60G do. ; 1,191 60B do, Do a Sid

a

3

dis bin C4) pn s

déi wn bak

. is pr

S a L o Tao

Ras ¿6D O0

g e .

S mte

Pat fre jon arma S J J rack Park F

Dr Ma Jura Js V Mos Lt

a

tbr pru pru pad pre prt ume C . * E

26 H fes Je 2a 1 j pi

X wos

M pas ¿a C). S0

Pommersche i Do d x| versch.90,666zG oblenz 1910 N uf v.20 —-,— Mu1h.Ruhr09 É.11N L 100 Kr.

D, :

h Posensche versch. U at: 85 fv, 2, 100 ersh.—— R L L ; i : 2M 0. do. V 34| vers{.90,90bz( Göln . , , 1900, 19 1100,02 München .. , , 189 Haftung zu Herborn, wird heute, am 12. Au ust | sind bis zum 9. September 1911 bet dem Gecihle E E R S S Bl Fa j E ; : E Budapest. E: 4 | vOrG HOOAOE do. 1908 ukv. 13 7 1100/50G do 1900/01 Lal, Nachmittags 6 Uhr, das Konkureverfahren anzumelden. Es wird zur Beschlußfassung über dic A, A 0 SALteemRE „ausgeloben „In dem r laaren ee u ermögen R 100 AE i ran Bil veri. 90,75b1G do. 94, 96, 98, 01, 03/81) verscch.191,70G do. 1906 unk, 12 eröftnet. Konkursverwalter: Nechtsanwalt Weniger | Beibehaltung des ernannten oder dte Wahl eines Höchst a. M Augus des Zementwarenfabri T D Voher Christiania . 100 Kr. Rhein- und Westfäl.|4 | versch.[100,30G Göpenid. „1901 .10/100,09G do. 1907 unk, 13 in Herborn. Anmeldefrist bis zum 30. Oftober anderen / Verwalters sowie über die Bestellung D Grid E Sto iee d tsgerihts in Delouis t, V. A E Mee Ba T rUN M Be 100 a k 23) versch.190,90G Cottbus «+1900 \ STA 20. O11 unt, 19 1911. Erste Gläubigerversammlung am 28, August | tines Gläubigerausfhufsses und eintretendenfalls über | Der Gerichtsschreiber A R M Sgerichts. Hoyer «& Co. in Oelsniß i. B, Be n Eintritt 0 E 100 Se 921, Vorm. £0 Uhr. Prüfungstermin am | dke in § 132 der Konkursordnung bezeihneten Gegen- ubt. 8. der Nechtsfrast des Zwangsvergleihs zur Abnahme ; 1 Milr.

J A J bunt frmcti

J jar prnk fre 2] Cob

Mis pf pte C5 Ha C rin ja pin 199“ win

Ma CIS Han fn CS s C3 Wed

pad pr DIODIh I Cas C00 n Was C5 C33 55

-

Vis C5 C13 ¡lin Min 25e“ téis

bard ma

S gf Ps Hs fs M Pucs Pmt fs J

Do, do. Sähsische .. 4 | 1,4,10/10040G do. 1909 N unfv. 15 E da. 86, 87, 88, 90, 24 1 ur E Do, i "R ZRUATAR E der Shlußrehnung des Verwalters der Schlußtermin Lissab, Dporto

| versz.191,00G do. 1909 27 unkv. 26 do. 1627, 99, 03, 04 25. November L911, Vorm. 16 Uhr. Ofener | slände und zur Prüfung der angemeldéten Forde- zlochrselden. KRonfursv erfahren. [40638] | r pad 1s September 1911, Nachmittags do, do. | 1 Milr. )

D

-

A rf. D C C) iun

A E

1.4,101100,40bzG do. 1889 ; „Gladbach 99, 1900 Sonne

E M ; T 4 i h 1 ,— Di —— ) 1880, 1888 Arrest mit Anzeigepflicht bi 20 R A rungen auf Freitag, den 29. S » Sau s 2 A R vers. do, 1099 / do. S M Devbora A E trt Vftober 1911. 1014 C de ae Ee Vas Konkursverfahren über das Vermögen des | 4 Uhr, vor dem hiesigen Königlichen Amtsgericht D Schleswig-He!stein 4 | 1.4.10 100,306 Crefeld a, « « 1900 ; S do. R n Könt l. N; e Nf zetchneten Gerichte Termin äniberäitint Allen Per- Actferers Edmund Huß in Wilwisheim wird bestimmt. ? : 1 do. ch d ach Eo Ls e uns, 2 6 S Münfter VLOE e ; 0h, aioo do ot Bo l. 4b, sonen, welche eine zur Konkursmasse gehörige Sage | "a o egter Abhaltung des Schlußtermins hierdurch Oelsuitz i, V., den 15. August 1911. 100 Pes. Lipp. Cndip.- u Leibe d Ee do. 1909 unkv, 19/21 ‘9 1100/00G Näibüra 97,1900 kv. ompten, Allgäu. Befkanutmachung. [45331] | in Besiß haben oder zur Konkursmasse etwas \{chu!ldig | ufge feld den 11. August 191 Königliches Amtsgericht. N a do. _ Pes. Oldenbg. staatl. Kred. 4 | versc;.|101,00G do. 1882, 88 —,— Nürnberg , . 1899/01 1911 ge: Atitögericht Kempten hat am 12. Auaust | sind, wird aufgegeben, nichts an den Gemein. Hochfe en, tent L ugust 1911. : s a New Pork 1 : D9. do. unk. 22/4 | ver|ch./101,40G e) 1901, 19083

E: ges Ube, rh Gröffnung des Kon- | schuldner zu verabfolgen oder zu leisten, au die Ver- Kaiserliches Amtsgericht. E Rae aoaD, a O Pri Nau do.

Josef Mavktaunes a Hebt Bet Bee a E boa, d n ede e E oyerswerda. Bekanntmachung. [44774] Büäckereigeschäftsinhaberin Minna Wawerek A S E e Hahlungsunfähigkeit beschlossen. Konkursverwalter : abgesonderte Befriedigung in Anspru nebmen, dern Das Konkursverfahren über das Vermögen des | in Plauen wird nah Abhaltung des S{hlußtermins St, Petersburg 100 R. Hehtsanwalt Wirth in Kempten. Frist zur An- Konkursverwalter bis zum 9, September 1911 An- d

i Baudagisteu Theodor Wels in Hoyerôöwerda hierdurch aufgehoben. do. o. | 100 R. meldung der Konkurêforderungen bis 15. Seytember wird, nachdem der in dem Vergleichstermine vom Plauen, den 12. August 1911. Schweiz. Plähe/109 Frs. 1911. Termin zur Wahl ¿ines anderen M erwastors E D "Ralserlides Amt3geri{t in Vice i 9, Zuli 1911 angenommene Zwangsvergleich dur s Königliches Amtsgericht. K. 27/10. do, do. [100 Frs,

i e E rechtskräftigen Beschluß vom 18. Juli 1911 bestätigt O Abe Stoth.,Gthbg.| 106 Kr.

Wp Be

-

Fun furt Pre frao Pram frank pan fk Prt Pott dam fra para jmd pueci pern jak . *

J dund fand J L

mum, pan juand

. Pfandbrief è, 118,00G 105,50G 107,90bzG 98,19

92/:00bzG 82 60G

101,25G 99,50G 93,10bzG 100,75bzG 90,40G

100,00G 90,40bzG 82 00bzG 100,60bz 91,10H 81,10B 100,40bz :0.80B 80,25G 91,10B

1/3 00B 91,50G 100,20bzB 81,75 110,20bzB 91 20B 81,75G

M fm M Ma LO C Hr Ex HEm

e 2 L ER

Ps Pt Prt C, P Pri Pen Per Predi Part Jou I

S

n

S £2

Ham fa C0 C pes C5 C0

Sf

Danzig 1904 uky, 1 100,10G do: 07/08 2.17/18 S107 do. 34! versh.193,00G Danzig 1904 uky. 17 4, „168 9, /08 ut. 17/1 81,0763 B | Sats-Alt. Adb.-Obi.Z4| bell, 33,00G do, 1909N u?v.19/21 .10/100;30 et.bzB | do. 09/117 uf. 19/21 8E 6 do. Coburg. Landrbhf. } do. 190 —,— d0.91,93fv.96-98,05,06 id E do. Gotha Landeskrd. Darmstadt 1907 uk, 14 10,1053 do. 1903 1,7 189,00B D Do E O do. do. uk, 16 do. 1909 N uk. 16 100,10G Offenbach a. M. 1900 .7 199,90G CGalenbg. Cred, D, F.|33 N do. do. uk, 18 do. 1897 —_— do. 1907 N unf, 15 2,6 199,90G do. D, E, kündb. E do. do uk, 20 do. 1902, 05 bo. 1902, 0534| 1,4.10191,406 Dt Pfob-A.P.10T uk30 a. do. do. 1902, 03, 05 D.-Wilmersd.Gem.99 —,— Pferabeim . . . . 1901/4 | 1,5,11/100,00bz Kur- u. Neum. alte| S Sachs -Mein. Lndkred. do. Stadt 09 ukv. 20 100,30bzG do. 1907 unk. 13/4 | 1,5, 109,00bz bo. do. neue S do. Do, U L Dortm. 07 X ukv. 12 99,90G do. 191077 unk. 15/4 | 1,5.11/100,00G bs. Komm.-Oblig. 85,075 bz do. do. unk, 19 do. 07 N ukv, 18 10.49%b1 E E 1905/34 5,11190,50B do, do 8 Vormi ; he, ie 2j E C x ; O0 do. Do. konv. 9. 07 N Uto: 30G Plauen unk. 13 1.1.7 |—,— 0. Do N tober L912, Vormittags D Uhr, je un ommer | Josef Lang, Inhaber etner Lederhandlung und D 2 Ber E eún in Roßleben, iett unbekannte WVanukdiskont, A S.-Weim. Ldskr. do. 1891, 98, 1903 92,00G do. 1903/33| LL R Landschaftl. Zentral 4 Nr. 14. Offener Arrest ist erlassen mit Anzeigefrist | eines Schuhmacherbed 8artifelgcichäs ; rtholdt, früher in Nofeleben, jeß n ¡in 4 (Lomb. 5). Amsterd. 3. Brüffel 34 K e 16 Dresdez 1900 1900/4 190,00bzG D [3 bis 15. September 1911. | (Maden, Wird, nadbetn der in S N 0) [ nllKireh, Konkucöverfahren. [45542] | Qufenthalts, wird nah erfolgter Abhaltung des aheiftiania 44. Jtalien. PL 5. ‘Koveunaren 4 | do do, uf, Ï “do. 1908 # unv. 184 A : | L17 [100/50b4 0 O F on 02 aen Der Ur dem Bergleihs- Das Konkursver{ahren über das Vermögen der | Sblußtermins hierdurch aufgehoben. êifabon 6. London 3. Madrid 44. Paris 8. Séwrzb.-Nud, Ldkr. do. A 1893'31| A do. 1900/3;

E ert dani funk et funk prct derd I

= Co H P C Co

1°.

C Ma C45 C33 pl ja

5 [Mr 4 o

L O

S £4 I

Ml MPa HEn En Hm ver nd

,

=:

0192,60G

101,00G 93,00G 161,70G 90,00G

des Q

t I LININL t,

und Bestellung eines Gsäubi » E ToR Ne E l s Giaudigeraus\{busses am E a A LCOTO 4 L É Î i L =ck. August 1911, Vormittags 9 Uhr allge- | Aachen Koukursverf 453691 | ist, hierdurch aufgehoben. Quorfart. Kontfursverfahren. [45523 Warschau . . ,| 100 R. meiner Prüfungstermin am Freit den 6. Of f n O UTSVELISYEEN, V [45369] Hoyerêstucrda, den 10. August 1911. Das Konkursverfahren über das Vermögen Wien 100 Ke, uisUngêermin am Freitag, den 6. Ofk=z Das Konkursverfahren über das Vermögen des D Königliches Uitendt des Bäckermeisters und Gastwirts August do. s IOO S: ( 9 V L, C 4+ L- S 7 l

A b bs O

2ER 2RRR

s 2E E

i fl j brt j j

s A A Ss Se AA-A

Ci, C2 bo Ls jn Mm

Bon

tis C5 H 1 M CS S S

tee e o

I CAS in H jn E M CIS C35 Er Hn

SD*I0d'101 ca ‘In ‘00,

bur fark e} pri farm

O C30 N Ci, t T U f s T fra 16 M JP Pr M 3

he 2É2ch Uq

A . 1906 unf. 12/4 | 1.1.7 [100,00bzG do. do. . 8 Kempten, den 12. August 1911. termine vom 27. Juli 1911 angenommene Zwangs- | 2; ¿G 0B A diet ; S5 Abt Querfurt, den 8. 9 9 Nas O « 1908 unkv. 18/4 | L1, 100.108 Ostpreußische Gerichtsschreiberei des K. Amtsgerichts. veraleich dur rechtsfräftigen Beschluß vom 27. Zuli | Hiegeleibesiterin Set UA Mpinnes eres Len R Lz Sivabaim 4 Wien a au 4k, Schweiz 8. | do, Sondb, Ldéfred. d, a s ctédam O L ELIO 1 Do ; Wert A R 8 D E T: o ; iz V1 U “l. H 9 j é + 128 » Î F 4s nta s Un ge T. Siocholm 4, zien 5 Div, Eisenb: nleiben. bo, L o öt e 51057 | 1911 bestäti 1 n, hn aria „geb. Baegel, zu Eschau wird n e ¿ E iv, Eisenbahnanleiben. B ; E A Luk _ [45105] N N oen nach erfolgter Abhaltung - des Schlußtermins hier- Ruhland. Befanntmad [45366] Geldsorten, Baukuoteu u. & oupons, DBergisch-Märkisch. [3 1,7 /94,006zB Dresd. Grdrpsd. Lu. 11/4 iuttusa Sieg mbgen „des Kaufmanns Ernst | a Köniali hes A F icht. Abt. 5 dur aufgehoben. Ae A e E. L84008] Viüna-Duêaten . . . , pro Stück|—,— Braunshweigiihe , 4 de. do. V unf. 14/4 Bul S Ls R in Zeipzig, Lellingstr. 3, ÎIn- oromgeies Amtêgeriht. Abt. 5, Illkirch, den 10. August 1911. L Sa tter Ee N e R En des Ren Bitten e 201261 Znagde).-Witenberge/3 vers des Baumaterialiengeshäfts unter der Annweiler. Be 45324] iserlihes Amtsgae Huhymachermeisters Joseph Maßtke in Hosena ckovereigns . . S Ae LecCibg. Sriedr,«StgD. 4 i \ t efauntmachung. [45324] Kat]erliches Amtsgericht. ist zur Abnahme der Schlußrechnung des Verwalters, 20 Francs-Stücke 16,235 bz Pfälzische Eisenhahn.|4 | |

91'50bz Potôdam « « . « 1902/33| 1.4.10/95,80 do. 8

—,— egensburg 08 uf, 18/4 | 1.6.12[100,10G do.!aads{ch.Schuldv.

—,— do. 03 uk. 19/20/4 1.1100,7065 Pommersche 2 d

Do. 97 N 01-03, 0535| versch.[90,50B 0. u L AD d 1069/3 | 1.2. ( do. neul.f.Klgrundb.|5

d do. 8

S. V 2A L

; 88913 RI—XVIL'S

S Ed I

n

r 4H

S

2

js —— _ L

. prak prert Pre

pldu 26,

1 [84,006 do. do. VII unf. 16/4 do. do. VLII unt.20'4 | E doLIL1V,VINut12/15!38| x do. Crundr.-Br, L, IT/4

,

J Dat A dart S A@

tg 2 E Bm

—,—- o. 1889! —,— Remscheid 1900, 1903/33] 1.1.7 191/60@ o. E Noftod , . 1881, 1884 33| L1,1.7 ( S0 Vofen!che ).1100,00G bo. 1903 34| 1.1.7 191,506 69. %.[100/10B do. 1895 8 | 1.1.7 [84/60 do, )100,406zG Saarbrüden 10 ufy.16'4 } 1,4. J do. 11—,— do. 1896 34| 1.4. pu: ).193,00hzG Schöneberg Gen, 96 33) 1,4.10 de. 7 1100 04G doStdt.04,07utv17/18 4 :#,10(100 46G do. 100,006 do. do. 09 unfy.19,4 | 1,4,10/100,40G Sächsische alte 100,00G do. 1904-07 ukv. 214 | 14101100406 Do do. 1904/34] 14.10/92 25G do. —,— Schwerin i. M. 1897/34| 1.1.7 |91,0064G do. neue „4 100,10G Spandau . . . 18914 | 1.,4.10/100,10G Schles, altlandshaftl, 100,256 do. 1895 34] 1.4.10|— do. do. 95,59G Stendal O E L177 do. lands, —_— do. 1908 uky.1919/4 .4,10/100,.20& do. do.

M Jt S

. S

_— = o D | fa A m

_— C

A, Firma Ernft J. Kickelhayn daselbst, wird heute Das K orf ibe 8 Vermö Z i L «hay daselbst ! eute, 4294s Konkursverfahren über das Vermögen * des T; S AT f eu-Stüd E ) fonv.|23 am 11. August 1911, Bormittags 10 Übr, das Kon- | Adam Reich, Bäckermeisters in Annweiler, wurde | Icio1. [455331 | ¿ur Erhebung von Einwendungen gegen das Scluß- L Mde L E ee: O. Désseldorf 1899, 1905/4 kursverfahren eröffnet, Verwalter: Rechtsanwalt | durch Beschluß des K. Amtsgerichts Annweiler von Das Konkursverfahren über das Vermögen des verzeihnis der bei der Verteilung zu berüdsich- Fmperials alte... . pro Stüd|—— Wismar-Carow . . .|34| L117 atis bo.1900,7,8,9ut.13/15'4 Donnerhak in Leipzig. Anmeldefrist bis zum 1. Sep- | 10. August 1911 nach erfolgter Abhaltung des Schluß- | Höfers Hermaun Schnoor in Kiel, Ringstraße 79, | ÜUgenden Forderungen und zur Beschlußfassung der do. Doe Pro DUO Ql Provinzialanletben. do. 1910 unkv. 204 C Aa Da und Prüfungstermin am termins und vorgenommener Schlußverteilung auf- | wird wegen Mangels an Masse eingestellt. ; Gläubiger Lai: 5 nicht e S Neues Nuifsches Gld, zu 100 1216 5064 Brdbg.Pr.-A. 08 uk. 21/4 | 1,4.101—,— do. ss 90: si aat A=. September 911, Vormittags x06 Uhr eboben y h ; Kiel, de 14 ult 1911 T lucce dr Schlußtermin auf den + September EmerikanheBanknoten, großel4,205bz do. do. 1899/34| 1.4.10[— do. 88, 90, 94, 00, 03/33 \ Ds E, 1+ R eeA y 3 A geDoDven. : i, lCi, Den 14e -SU Lk h : V C C ELA C E G Z R t, do. leinel—.— Sa Lnbskr. S. X | E F ( Duis ., 18994 Ter A mit Anzeigefrist bis zum 11. Sep- Auuweiler, den 14. August 1911. Königliches Amtsgericht. Abt. 18. iber ate S I vor dem König 20 Souv. 4 New Bo 2025G B Lte n G S 1 I Me 19/1314 1 L) Dll L. UmtSgertht ai tyorot C Dr Ie e mmT. 3; I, l 1D S L a s N T [2x | 02 R D 09 B V Königliches Amtsgericht Leipzig, Abt. I[1 4 ! K. Umktsgerichts\{reiberei. En h : R SR Nuhland, den 11. August 1911. Belgische Banknoten 100 Franc8|—,— do. do. XIX 34 d 193,50B do, 1909 ufv. 15 N/4 ded 11, Aug 191 ' | Borlin. Konkfurêverfahren. [45367] | V neu Onfuvsverfahren. L Königliches Amtsgericht Däniswe Banknoten 100 Krouen|112,65bz do. do ry ART 84) 1,3,9 94,50G go: 1904e % e E en t. ugu 1911, Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Das Konkursverfahren über das Vermögen des O SESgEr Ct. Englische Banknoten 1 £ . . }20,475bz HannP,.VRXY,XVI|4 | —- j do. 10s Ns « r 99 P dias 2 de g L Ae E { L F 40 » F f s T5 rz ) zoftsd L F 5 Se 34) 0 5e (6 í cs Marbach, Neckar. [45337] | Kaufmanns Ernst Max Müller in Berlin, E ea ane 0E Pfeffer n Kiel, Fleet- Rummelsburg, Pomm. [45528] Ne Bren 100 M 169 2064 Sa U v S Me Tr 1908 Nate 18/2014 R „Foukurêverfahren, Jmmanuelkirchstraße 6, ist, nahdem der in dent Entre Bein R G 1 Se E „dem Bergleichs- T _ Konkursverfahren. : Stalienishe Banknoten 100 L. 80,50 bz DOberhefs.Pr.-A.unk.17/4 | ee do. flonv. u. 1889/34 Eber das *ermogen DeS Wirts und Bahn- Bergleihstermine vom 9, Juni 1911 angenotnmene E lei S : C À 1 P 5 : Q N IIENE Zwangs- n dem Konkursverfahren über das Vermögen des Norwegische Banknoten 100 Kr. wis anmains Oftpr. Vrov, VIU-—X 4 | 100,49bz Elbing 1903 ukv, 17 D C Hristof Bauer ‘in Kleinbottwar, | Zwangsvergleich dur rechtsfräftigen Beschluß vom | /8e\® dur) rechtskräftigen Beschluß vom 18. Juli Kaufmanns Franz Eckert in Rummelsburg Oefterreiwische Bankn. 100 Kr.|85,10h,G do. do. I—X/34| 90,50G do. 1909 F ukv, 194 O-A. Marbach, wird heute, am 14. August 1911, | 9. Funt 1911 bestätigt ist, aufgehoben worden. 1911 bestätigt is, hierdurch aufgehoben. i. Pomm. ist infolge eines von dem Gemein- 9. do. 1900 Kr./85,19bzG Pomm, Prov. VI-IX/4 | j do. 1903/34 vtahmittags 124 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Berliu, den 11. August 1911. Kiel, den 14. August 1911. L i schuldner gemachten Vorschlags zu einem Zwangs- Rusfische do. p. 100 R.1216,40 bz do. 1894, 97, 1900/3; T Erfurt 1299, 1901 Ns DBezirksnotar Brehm in Großbottwar wird zum Kon. Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgericts Königliches Amtsgericht. Abt. 18, vergleiche Vergleihstermin auf Montag, den Se 00, ¿O00 UC D) Posen-Prov.-A. ukv.264 | N) SN A O s kursyerwalter ernannt. Konkursforderungen sind bis Berlin-Mitte. Abteilung S4 : 28, August L9UA Vormittags 10 Uhr, vor do. j do. 9, 3 u. 1 R.1216,75bz do. 1888, 92,95,98,01 3x) 90,00G do. 1893 N, 190 D 134 zum 9. September 1911 bei dem Gerichte anzumelden. 7 ———— Kiel. Konkursverfahren. [45534] | dem K öniglihen Amtsgeriht in Rummelsburg Schwedische Banknoten 100 Kr.|—,— S | do, 1895/38 | 1,1,7 |[—,— Eschwege 1911 u 4 Es wird zur Beschlußfafsung über die Beibehaltung des | Wielefola. Konkurêverfahren. [45364] | Das Konkursverfahren über das Vermögen des | j, Pomm Zimmer Nr. 7 anberaumt. Der Ver- Daten 100 Gn ‘t, 6A Abe E ERIV 'verfch.|100,30b G Den ¡bôs N tv. 17/4 ernannten oder die Wahl eines anderen Verwalters E S TOU fahren über das Vermögen des | Kaufntanns Heinrich Asmus in Kiel, Prinz- gleichévor schlag L Ra E Gerichts\{reiberei des L E do i flcine ees do ‘XXXV unk. 17/4 i 101/106 do. 1909 N ukv. 194 5 4 ( ie id b 4 6 Ï 4A 6A x S3 C e pa S s M p B 2 1 E 5) 9 ( 74 aus | LV Loe i: Sha 9 . ck , Ne d L L, |S ! É D e E N Ao 914 fowie über die Bestellung eines Gläubigerauss{usses einhänd ers Gustav Elbracht, jeyt in Güters- Deinrihstraße 3, wird nach erfolgter Abhaltung des Konkursgerihts zur Einsicht der Beteiligten nieder- Deutsche Fonds. do. XXIT u. XXIIT34| 1,4,10/96,00G bo. 1879, 83, 98, 01/33 und eintretendenfalls über die in § 132 der Kon- T4 wird nach erfolgter Abhaltung des Schlußtermins | Scblußtermins hterdurch aufgehoben. gelegt : Staatsanleihen do XXX34| 1,1,7 194,75G Renshurg. . «19014 : E ; fh: J "ierdur aufgeboben. ie 4: Me s / R Nd i o. It-VI T: A fursordnung bezeichneten Gegenstände und zur Prüfung i atag On “e N Kiel, den 14. Angust 1911. A Rummelsburg, Pomm., den 5. August 1911. Dtsch. Reichs-Schatz: I al do. HI-VIL, X, XI- D s une ae der angemeldeten Forderungen auf Samsêtag, den iclefeld, den 9. August 1911. Königliches Amtsgericht. Abt. 18. Königl. Amtsgericht fällig 1, 10, 11/4 | 1,4,10/190,25bzG AVILXTA AXI SU M do. a N TA/Os 16, September A911 Nachmittags 31 Uhr Königliches Amtsgericht. ú L Gebt idiee Simi dai E e E E e « 1, 4, 12/4 | 14.10/100,25G RXVIT, KAIX « ¿/94) versc./90,25@ Srants, 4, M. 06 “6 18 ' » VLAc S9 F, L Sb lin l I E / t "or L ror i t L e c 9 25 C VIIT unf, 16/31 T 190-256 S nt, bor dem unterzeihneten Gerichte Termin anbe- | BJankenhain, Thür. [45329] N L A tach LSDeD Sohrau, 0.-S. Konkurêverfahren. [45321] Dit Neicls-Auï u 184 E 108 20G 64 EET Gen 0 þ* 7 17506 un 1998 unv. 18/4 gehörige Sahe {2 Gn haben ober iu Fonpuremase | Das Konkurdverfahren über das Vermögen des Das Konkursverfahren über d Vermögen des Kcuiman Zonkuröverfabren über das Vermögen des do. do, |84| versch.[9340bzG do. IX, KL X1V|8 | 1.1.7 [64'306 do. 1910 Leyorige Sache in Besiß haben oder zur Konkursmaße | 1 ischexs § F in M ird nc B io T isser ie 1E mogen des | Kaufmauns Herbert Kretschmer aus Sohrau, . do. 3 | versch.183,50bzG ¿chl-H.Prv.0 ufu.1914 | U bo J / H D ¿ 8 Wielichers Karl Eckardt in Magdala wirt nah | Glasfab A Juin | G do. do. 3 | versch,183,50b6zG SchGl.-H.Prv.07 ufy.19/4 | ( de, L Glasfabrifanten Max Zöller in Uhlingen wird | ck 0 do, j)

beat pre uam fenen pruch farm

M bîa P rek jet G

T D R Pl el Pm Put bk en Pernk jun drk pk nd E I I D P P Pt Prt Pet Prt Prei furt Jur df Das S . g

ez e I INIA A A A A A I

v e

Q

«12

é Ct Ot 64 pi jut prak arme jermat

81,75G 100,20B 93,25G 100,25G 92, 80G 82,75G

real pre pad jmd prak C i C5 C0 ft bas O L

do. 1903 34| 1,4, 91 75B do, de. E Stettin Lit. N, O, P 35 S 90,60bz do. do. 4.101100,00G do. Lit. Q, B. 33! versch.190.70G do. da. \ch.1109,10bz Gtraßb.i.E.09X 1,194 | 1.1.7 100, 50G do. do. S Stuttgart . . 1895 N4 | 1,6.12/—,— do. do. 100,50G do. 1906 N unk. 13/4 | 1.1.7 |—,— do. do. 190,00G do Do UNE 1G 1 11. do. do. / {100,00G do. 1902 N34) 1.2. » Scchlesw.-Hlst, L.-Kr. 100,256 Thorn 1900/4 .107- do. do. (: 198,00G do. E dige 4, do. —,— do. v, 1919, 4. Westfälische .10/100,00G do, 1895/34| 1.4, * do. 1.7 |—,— Trier 1910 unk. 21/4 | 1,4. do. )190,70G 1903/3i/ 1.1, do. 100,50G _ 1900, 91/4 do. 100,70 et.bzG | do. 19083 ITT ukv, 16/4 do. 101,30G do, 1903 TV uïo. 12/4 | 1. ) U —,— do, 1908 N rens, 37/4 | 1.2. c do do. 8 —,— do. 1908 N unfv. 19/4 | 1.2. Westpreuß. rittersch. T/4 .11]—,— do. 18379, 80, 83/34 versch.}—,— do. Do: Ale )/99,80B do. 95, 98, 01, 03 N34 4 ¿ 99,998 Worms 1901 4 90,20G do. 1906 unk. 12/4 do, 1909 unk. 14/4 « 2 Üi 100,00G do. 1903, 05/34 versch,/90,70bzG : do. 100,10G do. konv. 1892, 1894/34| 90,70G . ueulandsch. 100,70G 15, August h do. e of 90,00b 100,00G Altenburg E e do. 80'20V

O0 « [190,00G Apolda o - (3 100,00 Aschaffenburg . 1901 Be L S K VT 1,7 (18 100,70 90,80G Bamberg 1900/4 do. XIV XV,SVIL L h do. 1900/84 XXV, XXVT4 | 11,7 |14/100,90@ —_— Bingen a. Rh. 05 I 3 do. XVILL-XX1UT4 | 1,1,7 [16/101,20G do. XXIV/4 | 1.1.7 /20/101:40G

4. is Sobura eir dr 1902 Gi 4.10199, olmar „V Ut, z ¿ D . 191, 100,00G Götheni. A. 1380-1903] Ps E Ry : aldo G 100,10G Defijau . . 1896/34| do. VIL-LEIA 491,80bz Ditsch.-Eylau07ukv.,15 do. FK-XII4 do. XTY 4 do. I-LV [3j

|—— Düren H 1899, J 1901/4 S 9.

e "E 2 J 2} Peunt Pert uned

N AIAILI

g

-

rz Fred pan parat prnn jorat Jr fart Juen fre pern Jad jam L Wee s L R B P 2 Se

t pi redi pre Prermò erer pre furt jurand demck S S: 50. G G fai ent pi pin p per Peuent Prunk PÈD

J] t dd I

Ì E [J

bunt Jau fand Dad Pad fred beat fmd jeri jed þ ed punt puuk jmd pet Jard jut 4 2 G. D C06 S A T E mk pur puedk Pradk Prm prak pundk pati Jet prt Prm Pran Prenek

-, ch

pet Jck rk I 5 I A2

f Ltt,

O

pt brand jun é .

[e Y bs Q

.

bri pm É Prunk jun dene prnn fn R E 04 S6

| | j |

f pt

1 etwas \Guldig find, wird aufgegebe its nter Hs halt SpR R A R A R: i S foll die Schlußverteil ’rfolne Hierzu 9 35 9831| 1. infsBulbnos 0 boo see IUEYEVEN, N18 an den | erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hierdurch MSOTTE: oil al i Coin fs ’rfabrens | T r „ou die Schtußverketilung erfolgen. Hier do. ult. Aug. &3,90bz do. do. 98/34 Gemeinschuldner ¡u verabfolgen oder zu leisten, aud Aufaebbben. g ß urd) i E (es R Fen Kosten des Verfahrens find 3488,62 6 verfügbar, wovon noch die Kosten do. Schukgeb.-Anl. do. 02, 05 utv. 12/15/94 1 do die Verpflichtung auferlegt, von dem Besitze der | Blankenhain, 25. Juli 19 isprechende Konkursmasse niht vorhanden U | dieser Bekanntmachung fowie Portoauslagen und die 1208-10 ufv. 23/26 100,90bzB do. Landesklt.Reutb./4 | 1 z L : a LO laukenhain, 25. Juli 1911. vermin zur Abnahme der Schlußrechnung wird au Gef Memritit a O h i Pr, Schaßisch,f.1,10,11 100,25bzG d d 34/1 _ L 1+ uBreQ/ung auf ] noch feslzusezende Vergütung nebst Auslagen an die r, Schatich,f.1,10, M20 D3 D, 0. (0 H

i 04

Saße und von den Forderungen, für welBe fie GBrößhorion (e N: r à - do 907 N uf. 12/4

o von den len, fu E Ne Vroßherzogl. S. Amtsgericht. N 6/1910. | on 9 Sorg | S » E H L LMS) 4 ; T1 206 Westf. Vrov.-Anl. I[Cl|4 101106 60G d 1903/3

aus der Sache abgesonderte Befriedigung tin An- - —— : den 9. September 1911, Vorm. 10 Uhr, Mitglieder des Gläubigerausshusses in Abzug e J 15 100,20G Westf, Prov.-Anl. Il\4 .10/1060,60G do, 34 L &

Da S LERER Be E 1E Ga E GR E „Glaul l s i :4.10/100,30 do. IV, V ukv. 15/1614 | vericz.1101/20G FürftenwaldeSp.00X/3 fpruch nehmen, dem Konkursverwalter bis zum T Dis Konkurete p Eeefalren, [45868] Tattuburs i. Pourm den 10. August 1911, | ommen. Zu berücksichtigen sind 56,47 4 hevor- Preuß.fons.Anl. uk. 18/4 | veri [102600¡G | do: 1V8:| 14.10/7,00G ulda 1907 N unf. 12 9. September 1911 Anzeige zu machen. A T DIOE ursverfahren iber das Vermögen des S ‘Köntalibes Ma Lia bt ugut 1011, rechtigte und 7997,89 46 nichtbevorrechtigte festge- do. Staffelanleibe 100,25B do. T, I, 1Y/3¿! 1.4,10190,25G elsenk.1907a?v.18/19 Gericßts\chreiberei des K, Amtsgertcz1s Marbach. D aPczierers und Dekorateurs Georg Baer, Aontgucdes AmtSgertdt. stellte Forderungen. Das Schlußverzeihnis liegt do. y

80. 20h 100 00dbz 92,25b¿G 80,20 bz Pod

y .

4 4 2 4 4 4

; G Freiburg E, ¡(

H V

S

N A IIII

S

M M

S E S D T E A S Int bund pr Jem Pet prak pen fre Preret fend Pr pmk park pern jureck Pur jur pur d fene per fem E A 0 Q S R A R EF Dak Fenk Punk fred prt jun pre frei Pernd pre pru rek Porn neck June Prm Pren Jener

Q

leini l 193,40 dz do. I 8—10 ufv. 1534| 1.4.1620 50G do. 1910 X unk. 21 y L} 04 P L ¿vf vis 10h S “Ar R batten y L A A s 4 L f S Du Lte lo S 29S (L. S.) Leo pold. Alleininhabers der Firma Georg Bae - Cassel, Mannheim. [45330] | auf, der Gerichts\hreiberei des hiesigen Kgl, Amts- do. do 183,4003G* =*| do. | [1/3 | 1,4,10/64,50G ießen 1901 - 99-4 ( Obere Carlsstraße 5 und Fünffensterstraße 10, A L O GDS Konkursverfahren über das Vermögen dos | gerihts zur Einsicht aus. Baden 1901 7 |—,— | Westpr. Pr.-A, V2, VIï4 | 1,4.10|—-,— do. 1907 unk. 12 f i [45337] | nah erfolgter Ubhaltung des Schlußtermins auf- | 4! dem a C LUIEN p e Let DEE f Sohrau O.-S,, den 11 August 1911 do. 1908, 09 unf. 18 do. do. V-—VIL34| 1.4.10/—,— DO U Une: S K, Anitsgericht Marbach. gehoben. j Firma „5. Viilefk Söhne, Zuhaber Wilhelm C S S Ko f Lad T [ter do. 1911 unk. 21 Kreis- und Stadtanleihen, o

Ueber das Vermögen des Wirts u. Bahn- Cassel, den 2. August 1911 elek, Samenhandlung en gros in Mannheim, 6. &tzia, Konkursverwalter. do. k9.v.75,78,79,80 1 a 1900

T 4 A : : ‘e L 56 pt Ÿ G A s „S (2 ; So s DLD T Er E a t L a o Ö 0.00 Q 5 din 14 n OR O, Rer L Etiar N Der Gerichts\chreiber Kgl. Amtsgerihßts. Abt. 13. Bakr il T, E de Ss über R Templin. Konfursverfahren. [45365] p: De NS 94, 19001: E A Gr üicbterf Gem. 1895 m. “ugut 1911, Nachmittags 121 Uhr, das | , AHS Ra E T AOd 08 (Ung pelt erivalters, Uber die Be-.] “§8 Sonkeran n über das Vermögen des : G 1105 coG R R e 1e Konkursverfahren eröffnet worden. Verwalter: Ot Er „_ [45361] stellung eines Släubigeraussusses und eintretenden- Beinen E M E Li ebli, a. ne F E S aas 08/11 E 15/16 Bezirksnotariatshilfsarbeiter Gauß in Steinheim. Die Konkursverfahren über das Vermögen l) des falls über die Un I 132 der Konkursordnung bes Königstr. wivd infolge redtókräftigen Zwangsver- E 1907 RERe ANN : AURS Halberitadt02unkv, 15 Offener Arrest, Anzeiae- und Anmeldefrist: 5. Sep- | am 9. Oktober 1909 in Chemnis verstorbenen } zeihneten Gegenstände bestimmte Termin vom aleichs nah erfolgter Abhaltung des SPlußtermins : 4.10[100.40B "do, 1897, 1902 tember 1911. Eríte Gläubigerversammlung und all F rglimeisters R Lai Franz Göbel, 2) des I 22. Geptember 1911 rücverlegt auf Mittwoch, bierdur aufgebóben V4) lt +0 : 91 301 s 1900 i R O A Us eas Agenten Karl Nob g 7 in Sie c 7 : / / ausgehoben. j E g 9 gemeiner Prüfungstermin : 13, September A911, genten Karl Nobert Porfstmann in Stegmar | den 30, August 9ER, Vormittags 9 Uhr, Templin, den 10. August 1911. 100,1UG Í I N A R E Do, 1886, 1892

J itiags 81 Uhr werden nach Abhaltung der Schlußttermine bterdurck Saal B, Zimme 9 N L ; 6 Nachmittags 214 Ubr. el Y) Uh g der Schlußtermine hierdurch 1a Zimmer 112 Königliches Amt9cerigt. d: donkurêvi LENER do. 1900 anau 1909 kuk 20

Den 14. August 1911. ausgehoben. R N : : Mannheim, den 14. August 1911. D T E G Ls Y 33 Stv. Gerichtsschreiber Leop ol d. R ELAO 2 er o Der Gerichtsschreiber Gr. Amtsgerichts. 13. Ves, Konkursverfahren. Ee e Eds-Menicns. —,— 5 | E tonfuréverfal 902 d 0 h 1 S R Spra ne n dem Kon ursverfahren über den Nachlaß des i A2 Len], R Hanau 1909 unt, 20 Debee dae * ermd, E Ne Bo sit é uis Deutsch-FEylau. Koufursverfahren. [45529] | Mülheim, Rhein. Beschluß, , (45524] | am 20. Juli 1909 zu Wattenscheid verstorbenen 2 N 100-206 eidelberg 1907 uf. 13 Güterhändlers Julius than age ai Das Konkursverfahren über das Vermögen des Das Konkursverfahren über das Vermögen des Wirts Heinri) Stork ift zur Prüfung der nad)- BremerAul,1908 uk.18 109,20 et.bzG| do. 1903 wird Beute ge N A F ONMN m S Schuhmathermeistersund Shuhwareuhändlers | Bäckermeisters Franz Ott zu Müiheim am | träglich angemeldeten Forderungen Termin auf den do. do. 1909 uf. 19 92 55G gersord 1910 1a. 1999 eure, (am 14. August 1911, Vormittags | F g ff s : L » [ Rhein ist auf Antrag des Gemeinschuldners mit | 18 September 1975 8, Vormi s 11 Uhr, do. do, 1911 uf. 21 Hs Karlsruhe 1207 uk. !2 11 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkurs. | L09renz Nowakowski in Vischofswerder wird | 2e L R „De! + September , Vormittag Uh! j ] E : O s / 9 ALonturPêbversa erofnel. MOonturs- Zustimmung der „Konkursgläubiger durch rechts- | vor dem Königlichen Amtsgericht in Wattenscheid do, Dn. 1887-9931 t “e4 a Taba /90,80G Kiel . « 1898

S Par t t J Thioíîs f (C5 oA ; a g 9 V „U Ê S lußte ins ter- a "c « - D - verwalter: Kaufmann W. G. Thiessen in Schleswig. | 1a erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hier fräftigen Beschluß vom 19. Mai 1911 eingestellt. anberaumt. do, do. 190bunf.15 7 1100,00G do. 1564" unkv, 17 §,1100,90G do. 07N utvy.18/19|

do. do. 1896, 1902|: 109,80G do. 1907 unkv, 18/2 100 00G do 1889, 1898|

IN-«

M C E V jh

Ma Hr Hx C5 C5 M H fm Ma w—— t

do O D

.7 1101,75B : \ch.|— © | AnflamKr.101ufn.15/4 | .11/91,40bz B |

.10/90,60bzG *| | Flensburg Kr. 1901| —,— G fanaiv.Wilm. u. Telt. 4 90,60G Lebus Kr. 1910 unt. 20/4 —— Sonderb., Kr. 1839/4 —,— Telt.Fr.1900,07unk.1514 ,— do. do. 1890, 1961134

191,50G Rachen (523, U Viiid T do. 1902 & ukv. 12/4 ./90,90bzG do. 1908 ufy, 18/4 P ae do. 1909 N unf. 19/4 N do. 1893/33 Ss p ltona 1901 (t }—,— do. 1901 IT unkv. 19/4 100,70G do. 1911 N unkv. 254 1 100,709 do. 1687, 1889, 1893/84 100,90G Augsburg. . . . 1901/4 190,25G do. 1907 unk. 15/4 190,256 do, 1889, 1397, 05/3 79,40 bz Baden-Baden 98, 05N13| 1 Nt Barten . . ,, 1880/4 do. 1899, 1991 N

K

E Laus Qu

o

S we-

r 1 M 235 2

wr

A U A n bs t

Lo) d

Cf pt pn pur fend dn druck ernt dur jd _= N E

ol ininbntrbototom inE Es

S do. @ 1891 konv. 928063zG | Ems KXVI, XXVII 100,106zG auftadt .… de. bis XXY 491. Pl A O L Wie aa do. Kred. bis XX11|4 101,30G 100,10G D do. KXVI-XXXTIT4 | 1.1.7 [101 30G 90,60B Glauhau 1894, do. bis XKV |34versch.191,50G lud dis Gnesen 1901/4 Verschiedene Losanleiben _ 100,10B do. 19 Bad. Präm.-Änl. 1867/4 | 1.2.8 [176,75G 90 .20bz do. Braunschw. 20 Tlr.-L.|—| y. St. 208 90bz 191 10bz¿G Graudenz. . amburger 50 Tlr.-L. 1.3 1184,00bzB 100,00 Güftrow übeder 50 Tlr.-Lose/3i| 1.4 [—,— , Oldenburg, 40 Tlr.-L,/3 | 1.2 [123,90bz Sachsen-Mein.7Fl.-L. —1p.St.183720z Augsburger 7 Fl.-Lofe t 37,00bzB

f due A:

C7 O7 A Me Ex CIS wm

wz pt É juni ‘peres jem CL Pre jdk fem frem Perneci Prei ant Prem jam 00D S: o L S _@ s ad

ps C2) puiù Munk fers f Jd

t pt jed 21402

e

Abs bai ibi L T (T1)

C s bd pet fer fes pur fene | un jet rent juni rand fn pre E Fe D “d Cas s

Eatss Tbe Do Ia di, H Do D jh f O D R j bie f S bot S A

Mis C3 C0 1 H C5 M C35 M

f s jun fai C e e Pert Vin ©mt bra s A Bx =A bme ra O

Sa EA Aba ba

v o fo es et et

S

1 5 m

ai ps jet DX T S

Q irt prunt pra prnn pan ja C jem pucá: e)

Li, f Lao 1 J

2+

L

P Heck 215 C15 A J

Anmeldefrist bis zum 24. September 1911. Erste | durch aufgehoben. L Mülheim am Nhuein E S L Gläubigerversammlung: 5, September 1911, | Dt.-Eylau, den 4. August 1911. Mülhei Cin iaeite M ie. ugust 1911. Wattenscheid, den 10. August 1911. amburger St.-Rnt. G | (ain O . Vormittags 10 Uhr. Allgemeiner Prüfungs: Königliches Amtsgericht. Lees U 99 t. Königliches Amtsgeriht. do. Amort S-A 100 C ameln L termin am 10, Oktober A91L Vormittags | Frankfart, Vai [45360] | Wümechen. 1 [45332] | WWi für 537 4 Ne i e A A A ; x | 9170 z 35

A L E 1 ° i i s 9002 pperfürth. Befanutmahung. [45370] do, 1908 ukv. 18 100,90G co. 07/09 rúdz,41/404 190.90bzG do. 1901, 1902, 1904 T 191,70G arhurg a. E. «10 Géln-Mind, Pr.-Ant./34| 1.4.10 1135,10 et.bzG 10 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum Konkursverfahreu. K, Amtsgericht München. Konkursgericht. In dem Konkursverfahren über das Vermögen des do. 09 S, L Il ufv. 19 10106B ba T6, 82, 87 91, 96133 ricb.193,25G Königsberg 189, 01 9,1100,00G eilbronn N N, 6. Pappenb. 7 Fl.-Lose|—| p. Sit. ¡61,00bz 49. August 1911. Das Konkursverfahren über das Vermögen des Am 12. August 1911 wurde das unterm 22, De- | Schustermeisters Karl Friedrih Kaiser in do, 11 Jnt. unkv. 31 101,L)G do. 1901 2, 1904, 9584| 1,3,9 193/20 do. 1901 unkv. 17 1,7 1100,00G erne .. .. « , 1908 z - Garant, Anteile u. Obl. Deutser Kolonialges,

E 90,80G Berliner1204ILufy,18/4 | 11. 101,50bzB bo. 1910 & unsvy, 20/4 | 1,4101100 30G ildesheim 1889, 1895 bi Kamerun E.G.-A.L.B 1 L 81,40bzG do. doe. ufv.144 | 11,7 110150bz do, 1891, 93, 95, 01/84 191,60G örter, .. . « « 1896/34 1,4,10¡—, Oftafc. Eisb.-G.-Ant.|s | 1.1 |—, T do. 1876, 78/84| 1,1,7 199,00G LichtenbergGem. 1200/4 4. (v. E m. 39% Zins.

SS

Schleswig, den 14. August 1911. Kaufmauns Hermauu Hertin ier, Schnecken- | ¿ember 1910 über das Vermögen des Schuhwareu- | Erlen ist Vergleihstermin we en eines vom Ge- do. amort, 1887-190434 Königliches Amtsgericht. Abt. 2. hofstraße 28, ist nach erfolgter Abbau des Shluß- | händlers Albert Prinz in München eröffnete | meinshuldner me i Zwangövergleid)s bestimm? dei A REE Schwarzenberg, Sachsen. [45334] | termins und erfolgter Schlußverteislung hierdurch auf- Ner Tren als pittch Ma ooverglei beendet | auf den 5. September 1911, Vormittagê os 1903 unt, 18/4 Ueber das Vermögen der offenen Handels- | eboben worden. j aufgepoben. h U Und “uslagen des Konkurs- LI Uhr. Vergleihsvorshlag und Grflärung def do, 1308 unk. 18/4 gesellschaft in Firma Franz Guido Espig, | raukfurt a. M,, den 11. August 1911. verwalters und der Mitglieder des Gläubigeraus- Gläubigeraus\{usses sind auf der Gerichts\creiberci do, 1209 unk, 18/4 Emaillierwerk in Lauter, Inhaber: Kaufmanu Der Gerichtsschreiber Königlichen Amtsgerichts. schusses wurden auf die aus dem Schlußtermins- | zur Einsicht niedergelegt. bo, 1893-1909/33 Frauz Guido Espig in Lauter und Kaufmann Ubt 17, protofolle aen B Uge sestgesegt. Wipperfürth, den 14. August 1911. d 1896-19063 Karl Max Teller in Dresdeu, wird heute, am | Frankfurt, uu [45359] T UMIEia Srciter i V R ne Königliches Amtsgericht. N SUPRAINE 31 14. August 1911, Bormittags 10 Uhr, das Konkurs- Konkursverfahren. E z E T «_mibgerichts. Zabrze Konkursverfahren [45531] do. do 1896/3 verfahren eröffnet. Konkursverwalter : Verr Nechts- | Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Wiüimehen. [45333] Das Konkursverfahren über das Vermögen des Nel. Eis -Schldv. 70/3 L State WaEl Und Delfua e Län Maurermeisters Ignaz Klug hier, Schnecken- | K. Amtsgericht München, Konukursgericht. Ingenieurs Dominik Mazander, Justallations- do, Fou. ube G R am LL, September 2914, Na Binittaas Ste O M E eer „Abhaltung des R, A gui s Ne Be das unterm 15. Fe- | geschäft in Zabrze Süd, wird nach erfolgter Ab- Oldenb.St.-A.09nk 19/4 Ubr s M E M Co ar / LUBLEI ÿ und erjoigter Schlußverteilung hier- | bruar [907 über das Vermögen des 9Polz- und | haltung des Schluytermins hierdurch aufgehoben. do 1903134 44 Uhr. Oftenez „Arrest mit Anzeigepflicht bis durch aufgehoben worden. Knhlenhäudlers Uuntou Wolf in München er- Zabrze, ten 19. August 1911 i 4 zum 8. September 1911, *ranffurt a. M., den 12. August 1911. öffnete Konkuréverfahren als durch Zwangsvergleih | * Königliches Amtsgericht 4 N. 22/10. Schwarzenberg, den 14. „August 1911. Der Gerichts\hreiber Königlichen Amtsgerichts, } beendet aufgehoben. Vergütung und Auslagen des ¿ C Königlich Sächs. Amtsgericht, l Ubt. 17. Konkursverwalters und der Mitglieder des Gläubiger- A

n S mi

e

Md “4 1822/98/34) versc5.194,4063G | do.Stadi 081, ITutv.17/4 | 1410[99'90b hm.

101,30G ba, ‘1904 1134| 1,4,10/94/60G Bubwigghafen: 1906 4 | 1.1.7 (99,80 u. 120°/9 Rüdz. gar) i

101,40G do. Hdl8?amm. Obl./34 11,7 |—,— do. 188 94, 1900, 0218 .190,30G Dt.-O T BSONL B, M A4

21,25 bz do. Sonode 13994 | 1.1.7 |—— Magdeburg. « 1891/4 | 11.7 [106,60G (o.Neich fichergeftellt)

80 00B do. 1908 unkv. 19/4 | 1,17 *-— Do. : s 190218 k, Ls R s. É vóds Bat 2 As Fandn, g 899, 1904, 05/33 89 508 D. 2 T 4, 608 aifers!. unt, 12 / G ¡d8,

100,50bzG do. 1899, 1904, 06/35! 1, 9,5054 dr. 1902 unky bz r Argent, er E

D.

J) N fert

nee furt pk . .

. ck.

I 2, t

89,3: ies, 98,00, 2602/0214 | L41C 109,106 do. 1902 unkv. 20/4 | 1,4.10|-—,— do. 1908 unk, 19

792256 “Varl 1902/24| L4.10l—,— do. 75,80,86,91,02/34 Lo350G do. i 100 2| 6 A So t| 14.109500 hain . 19004 | 11,7 [100,00B Konstanz .

90'906 do. S L do. 1906 untv, 15/4 | 1.28 [100206 Krotoschin . 91/20B do 1896/9 | L1.7 [86'10G de. 1907 8it.N u?.18/4 | 1.89 1109/25G 100,690G Borb.-Rummelsh; 9°|34| 1410/90 30G do. 1911Lt.S N'uf.21/4 | 1.6,12/100/50G —— Brandenb. a. H. 1901/4 100,10G do. d88,91?v., 94,05/34 [91,106

do, 2302/5 de, ult. Aug. dv. inu.Gd, 1907! 5 6, do. 1909| 5 B39 [101/6064 B do, Anleibe 1887| 5 1 —_——

E =

T N ns fd pern Sat pre Je Prm part Joe

P bd dk bnd juni p park prt EE C bund port fund: D _ck

p