1911 / 193 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

f ; S in Enc i ir Flug- der neu einzulegenden Schußs\pulen für Webstühle j 157 33: 4g: 293 939 97 3E 1 of ; : ; ie li, N 4. Firma: L ssori ür Flels{h- eg 6 * rität aus der Anmeldung in England vom Jf 77h. M. 38 078. Ablaufvorrichtung für Flug A A : y / Ie T L194 099, 4g: 32 272. 111 065. | eingetragen worden: Der Ort der Niederlassung 1 Franke, Hotelier, Berlin. Nr. 38 014. Firma: And. Mi 23 QuO. Kompressorium für L bat E, L neo E e, u. Gustav Ledebur N E g 8 maschinen. James Meaus, Boston, Ameriki; mit Spulenauswechselung; Zus. z. Pat. 210 322. 118 654 9 | 36 832 166 833. ist ‘eut lein Freden. sung O E Evecialbaus fe Verinatten: A E N Neevor, Dohren- J 1a, Eunglen d E Sräövorrihtung zum selbst, | 63i, G. 29 482. Freilaufnabe mit Nüdtritt- | Vertr. : Otto Sa, Pat -Anw., Leipzig. 21. ee E ClGlienbau - Gesellschaft, Mül. 170 653. 136 084. 226 328. | Alfeld (Leine), den 9. August 1911. artifel & Reiseandenten, Berlin. Inhaber : 42m. K. 48 084 tin Verhütung | 1ätigen Bearbeiten von re<ts- und linkssteigenden, | bremse, Oel onbere He Fahrräder. August Göricte, A A e B Be Elben A L Q M A8 E Et A ie E r Sa: 24 93 925. Od: Königliches Amtsgericht. Hans Jacobi, Soma e ÀÂ A t eber ap T j | lddi it \ förmi nrü eri HBi-lefeld. 30, 6. 09. | erung. ; » V0 . Anh, ‘M F SOA. Websluhl zur Her g f 156 231. t 235 038. 06 747. T2m : T T Ei Firma: G. Friederike Jacoby, Berlin. JIn-

des Ueberschlagens der Typeneinstellhebel an Addier | mit shraubenförmigem Zahnrü>en veriehenen Kupp | Bi lefeld. 30, 6 ; E z RPETEUI shlau<förmiger Gewebe mit veriünaten (6 A A or on | AIlsseld. [45575] | E A T i i ri je eni ihne : ‘uge Offe : + 22568. An jetem Bieruntersaß | 9. 9. 10. ihn - O | e mt verjünaten Enden. T20: 219 043 219 044. 129 : 185 663. | KIsfTeId R ; - ;| haber: Gustel Friederike Jacoby, geb. Mannheim, malchinen G Druvorrichtung. Georg Koenig, D P Mugolmaun, Oa N Mitela A zu befestigende Büblvoe 7TTh. U. 4109. Flugzeug mit über Per Daupt- Augusk Krumholz ql Franz Schöndorfexc, | 13b : 205 686. 14b+: 169895, ; 187 828. _,Ín unser Handelsregister wurde eingetragen: Die Suiiraie MaIE Dem Max Jacoby in Berlin . Gaußsch b. Leipzig. 6. 7. 10. 21.8. 08. Emil Dasberg, Anrath b. Crefeld. | traufläche angeordnetem Höhensteuer. Michael Usch- München, Steinstr. 79, 7. 10. 09. 14d: 96794 100642 10764 042 117 056, | Firma Israel Lorsch in Alsfeld ist erloschen. i Potter L L

2 L vorri<tung; Zus. z. | #9b. B. 58 209. Schere mit umlaufender | richtung. [l ( n DoO E Le A Ges Ms : L d: 96794 7 645 : oma JFôrael Lors | j ra erte f Ane is 2: n R, n Messersheibe zum selbsttätigen Zerschneiden von | 23. 12. 09. Foff, Roshdei1wenskoje, Samara, Nußl. ; „Bettr. : a Gs A Verfahren und Vorrichtung Mf : 194653. LSb: 182371. 194 611 | Alsfeld, i i E P E Handelsgesellshaft Paul Kampffmeyer Depôt E Walzgut in gleiche Längen. A. Baehker, Amnéville | 64a. St, 14 987. Vershluß für Einmachgläser | C. Fehlert, G. Lovbier, F. Harmsen, A. Büttner | Sihuß genlßt verwebt neen, Dei welden Kette und | 199 626 224 349. LYa : 107 817. 48a; 908 136. O Lager der Wein - Groß - Havdlung Kampff- 456 B 62 762 Wffelrad für Sämaschinen } b Met 8. 4:10: u, dgl. mit verschieden großer Haltöffnung. Willi u. a S e M N 5W. 61. Ma A E Emil Preiu, Han- p N 18 e 94 134 222780 228129. | apenrade. Bekanntmachung [45577] | meyer & Co., Bordeaux - Merlin, Dana

it verstel S{öpfmulden. F i 4 B. 2 i Schie it | Stei isseldorf, Wagnerstr. 23. 10. 3. 10. * 77h. + 32 832. Körperendigungen zur Be- A R, En 40, L089. SOc: 234 097. 20e: 160237. 20a: 1A O, DE Poien 0 N Dem Heinrih Manß in Berlin i Prokura

verfleubaren G ilden. Fa, fta u. } Lg, B. 57822. Aus einem Schieber mit | Stein, Düsseldorf, Wagner|tr. 23. Sonst, L rort T S N S IS Do I ois 6e. Z. 6 S A : V S0 107 B20 Ee 158 I: Ti gog | An das biesige Handelsregister Abt. A ist heute | Dem Heinrih Manß i SIENEE L A Schulz, Petek i Boh Vertr L Paul Nütert Meter bestehende Vorrichtung zum Abschneiden der | 64b. H. 46 825. Selbsttätige C U Des N len Wel ftible mit Sul bl C Ns e E 16A ct 26 N 308 717 20040 E | Untex Ne. 179 die Firma Peter Jessen und, als | ader. Ba Ens TeaN A 0s E T A E «Os of itli t Meatrize absay- d Ausspriymaschine mit auf einem um eine senk- | bei Fortbewegung der Körper in dense el, ern» C LHLCN, Det welWen “eas Spulen» | Sa: 163315 20 V0 (17 209865, 21b: 5 Sribahb rx Manufatt ändler Peter | Nachflgr., Berlin): Dem Eugen Ungerer Pat.-Anw., Gera, Neuß. 19: 4.11, Bolzen von einer seitlich von der ca rtze a aB- J un S U „T1 L s ; G ti, Berent W.-Pr 31. 8. 09 fadenendstüd tin Form eines besonderen SFadenfnäuels | 223 556 2e: 210512 < 00e a Ne Z eéren FFnhadver der Manufafturwarenhändler Peter 4 E » R B L S E DY S; 379: vorri ü i i ges{<obenen S : ¿zum Befördern der } rechte Achse sih drehenden Gestell radial verschieb- | bard v. Wysocti, Berent W.-Pr. R R E S Q : (eren ¿Jadenlnauels | 233 596. Ct QLU O9 218 397, 21Dt 162069 1 Son in Ays Ge A in Mirdorf und Max Steinsie> in Friedenau ist

45b, O. 6793. Sävorrihtung für Pflüge. | weise vorges{obenen Stange und zum Beför ern 8 h h D M. 38 613. Verfahren und Vorrichtung bezw. einer Fadenreserve unmittelbar auf den Sp len- | 215 176 216 948 994 99 | E Hessen tn Apenrade eingetragen. Q BEDOO, ¿la / Se

B Thalmässin ( 2,08 ‘geshnittenen Bolzen vor die Matrize einer Stauch- | baren Flaschenträgern. Holstein & Kappert «9b. M. >43, wersahren und < U E S in it Spllién» } SLO 10 216 948 224294. 2Lez: 194705 219/806. Apenrade, den 7. August 1911. Prokura mit der Maßgabe erteilt, daß beide nur Friß Ofßberger, Thalmässing t Bay. 1 12 09. ak geschnittenen <0 zel 7 fa 2 dd x e G5 Der Kor 1 In iner strangbildenden > iga- fadentrager gemwtc elt Ut. Heinrich Zivickt “P Y « l 84 6 990 1 6 o1Q S D , el ; gu i FRS R U L 40A 90

t * S tebi h Ne: ine, 2 * « Benrath. 11. 3. 10. Maschineufabrik „Phöuix“, G. m. b, H., | zum Sondern der von cin T A S S C R S I ore 1 El 1040 220176. 21g: ‘218160, 22! s Amtsgericht. gemeinschaftli< zur Vertretung befugt sind. Bet A45b. P. 26975. Nachgiebig aelagerter Ne: | maschine. Otto Briede, Benrath \< f e-Phöuix““, , rettenmaschine gelieferien Gold- und Korkmundstücf- Schindellegi, Schweiz; Vertr. : Dr. B. Alexander- | 197 035. 226: 132 817. 23b: 189949. DAf: Königliches Amtsgericht Nr. 31 369 (¿Fe Handelsgesellchaft Paul Koch

Cw 4 f

liershieber für 3 äräder. C P 49g. E. 16 092, Nichtvorrichtung für den ab- | Dortmund. 29. 4. 09. ; ‘len G i En u R E O clexander- | 197 039. 22 20 sgesells Paul Koc E 2 lbe Bb er Dan Pramex. 1-S9g E l veel 65d. K. 38 LPR, Einrichtung zum Ingangseßen | zigaretten. Manoli - Cigarctten - Fabrik, J, | Kaß u. G. Benjamin, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 68. | 224 036. =Sct 215691. 30a: 226012. 30e: Apenrade. Befanntmachung. [45576] | & Co,, Berlin): Die Gesellschaft ist aufgelöst.

11. 1-Mitte. Abteilung 90.

«

) ) )

)

)

C

Auerbach, Vogtl. [45580] | mann Johann Scheer in Charlottenburg, Kaufmann 523 350. 70 208 018. 7T1at 995 5e Auf Blatt 644 des Handelsregisters ist eingetragen Georg Kuhn in Charlottenburg. Gelellschaft mit A N “4g: 935705 wg 0. FACt | worden: die Firma Max Zimmermann in Rothen- | beshränkter vastung. Der Gesellschaftsvertrag ist 194 394 2191 74a: 925 78! 145: 218 021 4 A At Á A 19,/24. Ful 1911 k hl o Sind 3

O E 919 150 921 922 wm; [ tiren i. V. Der Kaufmann Max Otto Zimmer- | am 19./24. Juli 191 a»ge|oljen. „Sind mehrere

D

- e D N , f r Y c , Cn : Naudniß a. Elbe, Böhmen; Vertr. : Paul Nüert, | geshnittenen Bolzen in Bolzenschneide- und F order- y 0. i / E | 24 T0! 200 DPAE, A O A S N e \ L s / E P 4 ; Pat A Gera, Neuß. 13 6 L. Y i A Zus. z. Anm. B. 951 1597. Eisen- | von Schaltvorrichtungen aus der Ferne mittels im Maudelbaum, Berlin. 24 Mi 09. Fa Ge I Un a 57 522. Berfahr D Z L290 009, L 20h: 108 130. Bec: 141 379 176 245 In das hiesige Handelsregister Abt. A ist bei | Die Firma it von Amts wegen gelöscht. BDel Se. "81 370. Sichtvor ihtung. German- | werke Reisholz, G. m. b. $., Reisholz b. Düssel- | Wasser sih elastis< fortyflanzender Wellen. Dr. | 78b. St. Wes 7U2. Durchbrochene Sicherhei 8- A T Petsahren zum Auswelhseln | 198 442 218493. 32a: 182204. 33a: 209 042. | Nr. 46, der Firma J. H. Middelheus in Apen- | Nr. 32910 (Firma Albert Ende, Schöneberg) : “eig eh Go R E A E R R E d O Fugen Kl hy u. Christian Berger, Budapest; | tür mit Sicherheitswand für Sprengstof-Tro>&en- vou pollelten bei der Herstellung von Noppen- | $8c: 221 436 223759. 346: 212521. 234fc: | rade, einget daß jeßt Inhaber der Fi der | Die Firma ist von Amts we; löscht. Gelö)ht Jy . STEE L e . . * U} D) e M 4 i 7 D de Î , « A «s R ARA dis «C Es A A i G) G9 C je Z h “L . h V { , baz DL ) ) e “Ld \ ? Î Unis ? ) y 6 American Buttonu Co., Rochester, N. Y.; Vertr. : | dorf. 6. 8. 10 Gugen Klupathy u. ( ristian Berger, Bu M S Eon E Sena ewebei. Buchuiakk L Cle - olt 1990,889. 4p: 317010 Ab: 212521 Mur rade, eing «ragen, daß leßt Inhaber der Firma der | T e Ftrma 1k von Amts wegen gelöst. l A. du Bois-Neymond, M Wagner und G Lemke, | 49h. W. 35 408. Saltvorrichtung zum Löten | Vertr. : D. Springmann, Th. Stort u. E. Herse, | apparate. Ernst Stor<h, Berlin, LnDreaßlir. 3. As Ch Bs 12 6 10. DVeWig, Kommandit- R Dt 214 249. 35a: 195762. 35d: | Kaufmann Zens Karl Hansen in HNöôdding ist und | die Firmen: Nr. 8470 Moriß Hurtig, Dt. Wil- . Zu 1 f Le o L Ky + + *+ V C D De f 7 î r è ) p9 S HC), em d M08 I ) « Pp F S y 1 A Qc De O 5 r Qr. N : er ; f «ê A / Pad h A E h Pat,-Anwälte, Berlin SW. 68. 30. 3. 10 ‘| von Kordelketten. Wacker & Hildenbraud u. | Pat.-Anwälte, Berlin 8W. 61. 18. 7. 08. E, O ae S E MNctnmaltne. Fot Sf D S Ar O a 810. 36a: 215 992. 36c: 204 418 217 859. | daß die Niederlassung nah Rödding verlegt ist. mersdorf. Nr. 33180 Berliner Blißschut- A - V 1 «26 »2 . . . De . - À . b 7 7u n, 4 N 4nd 4 8f ) Q $ >TON-\ d) ic 4 D o yp I I pt a M chle T sbe n Doro 2 < Dad s 934. i « S 999 f 2 L é I 7 E f | “e 5 s 7 y U ï ui 45e. K, 45 437. Heu- und Strohelevator für | Emil Hildenbraud, Pforzheim. 30. 7. 10. 65d. O. 7095, Metallpatrone zum Ausftoßen | 80a. L, 28 HIS, DBeton-Hoh) fetnmasd) ne, bei o (T UBS Der E ERBEE, „ini Le n : D f 1 697. 27d: 4240). B7f: 223 970. Apeurade, den 11. August 1911. Gesellschaft G. Nagel & Co., Berlin. Sceunen. Heinrich Korell Partenheim, NRhein- | 50c. M. 43564. Vorrihtung zum Reiben | von Torpedos. Oberschlesische Akt.-Ges. für A D L ati Penn age R uis (Ai L Na e O ae AaO n L: E 195 668. 39a: 223 571. Königliches Amtsgericht. Nr. 35572 F. Böttchers Hotel garni Clara S<{ L E L p i / )eIn- e . 79 , ; Q; se, Schieß wollfabrit | rechte Parallelführung an der Grundplatte erhalten. wet, STOU) (Alne), Frankr. ; - Vertr. : Lamber s, | 39b: 176 661 181946. 40g: 188 021 426: Eee Hübscher, Berlitz befse D, GL "de von Knochen und anderen harten | Fabrikation von Liguose, &hießwollfabr ( H T EO E O E Q O Ei / O ö61 181 946. : 2h 2H: B 2 : M er, Berliu. Le Ae. f V 2 Zu / \{neidevorrid Mat e din N ‘if C G ferd. |für Armee uud Marie, Kriewald b. Gleiwiß. | Nobert Lindeuthal, Charlottenburg, F AUenßien- Zeilig u. Dr. Lotterhos, Pat.-Anwälte, Berlin | 163 061. 42e: 211 637. 42g: 223 450 224 128. | As8chafsMenburg. Bekanntmachung. [45578] Verlin, den 11. August 1! D o cldnalüinen Serie Moe Os Man. A NOA ra O 29 6. 10 : Pitraße 10: 259..9.00 S L 20/3: 10 E: 227 053. 42lt: 209399. 42ur 225530. | Inhaber des unter der Firma „Maier Lind- Königliches Amtsgericht Berliz an Dres{maschinen. Hermann Röhrs, Tewel, | Petersen, Hamburg 5. 31 1. 11. è A = borridtung zum Oeffnen | $0a. L. 29 960. Betonboblsieinmasdine mit | 9) Buepitef By : 43b: 136578. 446: 228386. 45c: 234769. | heimer“ in Aschaffenburg betrieben Mer ur | Königliches Amtsgericht Berli 1. Vticdrid Dodex os, Ahn Lt. | 506, O. 6994, Aus Cinelsiäben zusammen, |65d. W. 83 056. Vorridtung zum Oeffnen | 80a. R E, a gans init “) Aurlcnahme von Anmeldungen, | 435: 1762/5 (2285 228386, 45e: A | nrén- und KonsctllonEibite s matte | G [45583] ¿Friedrich D p) s Notenbur ‘seßte Zahnfläche für die Brechba>ken von Zer- |'und Schließen der Mün ungSdectel von Yorpedo- | Debelbeweguug Kerne. Novert L euthal, a. Die folgenden Anmeldu- K L Sg O A0 21 (U. Ach: 211852 219425. Arens Konfettion8ge[<äfts unmeh Lin. ; B58 v S R Do, Ahausen b. Rotenburg R RAR T Cal eir Stein Fra 8 d R toRTOBten, Whitehead « Co., Atkt.-Ges,, | Charlottenbura, Tauentzienstr. 10. 1. 4. 10. e Uran N O eBUNCEN find vom Patent- 45: 234561. 46at 209 012 933 131. 466: maun Tor Pèarkus Lndheimer daselbst. Dem In das Handelsregister Abteilung B des unter- L G! 95606 lel Oh : j rnegie, Sheffi Tin rtr. : O. Siede D ‘cli Sh. 33 296, Selbsttätige Abhebevorrich- L, O 82 838 924 621, 46+ 9241 56 L OANAE tausmann Maier Lindheimer ebenda ist Prokura | ¿Non co NHICT zt A S 45f. G. 32966. Aus Draht gebogener Blumen- | Samuel Osbvoru und David Carnegie, Sheffield; | Fiume : XOPTIT: : 1% Siedentopf, Pat.-Anw., Berlin E E elte S r i3e. H. 49427. Turbinenrohrreiniger it 182 SEA 4 R Ie: r n „FGbt U Gi „(later Lndhetmer ebenda ist Profura En eris h beute S ggen ‘opfuntersaß, dessen Füße f Sgebilde r j Bertr.: H. Springmann, Th. Stort, E. Herse, Pat - | SW. 61. 2. 10. 09. ; Ung [UT YUtggtegetpre e R O A A ALA Fräskovf. 23, 3 : H E E SLOS9 226 21 420006 : worden : Nr. 9565. etropol-Ausscha efell- S TN, vetlen Ble lo Res N gann, P E 1€, P 67a. M. 43355. Vorrichtung zum Schleifen | Johann Schmitz, Dülken, UXDID, LO, G 09, De O Gesinde 234 564. 139 250 16 Ae Aschaffenburg, den 11. August 1911. COIN di pa ON O Gau C E s Gudat Altona «Ottensen Treôkowalleé 39. | 52a S. 21 135 Greiferantried für Ketten- |- oder Polieren von vorzugsweise bohlen Drehköryern | 80b. F. 25 704. Verfahren zur Verstellung von inte, Ma m ettörbet A A Wirbel ias Do V, 192 894. 48a: 175102. 48b;: K. Amtsgericht. zu Charlottenburg. Gegenstand des Unternebmens: S1 0; / stihnähmaschinen. The Singer Mauufacturiug | mittels umlaufender mit dem S{leifpulver bedecter A A A oder sooftigen becinflußtem, zum Anzeigen dier enden 3 Zus 09 199, E A 220 a S AschasMsenburg. Bekanntmachung. [45579] Be Ame 78 H uO Ga are en, DULIE N E a D ; N A KS A REA V. St. A.: | Dorne. Felix Meyer, Aachen, Kurbrunnenstr. 22. | hydraultshen Bindemitteln auf Pappen:naschinen. A S ogs enen UnTer ¡* Qu: 0. 95 593 230902. 53e: 221698. Hafi ; e i 1g. 5579] | relhung, des Gesellschafts zwedes” ie Le GNA d 45f. Wi. 43886. Knospenschüßer gegen Wild- | Company, Elizabeth, New Jersey, V. St. A.; | Do L JELr, E Sill Sachs, Weißensee-Berlin. 24. 6 08 pat. 102007, 20,4. 11. 280989 E O14 00 o A0 7 Die Firma Alfred Jung in Miltenberg ist Mir S E biß : n b. Las ; is i agne mke, 16 ‘ölluer & Sachs, Weißensee-Berlin. 24. 6. 08. is J ; E R S E 90902. S5: 213899 9225 082 925540 De R : berechtigt, gleichartige oder ähnlihe Unternehmungen verbiß. Nobert Munzel, Uszballen b. Lasdehnen. | Vertr : A. du Bois-Neymond, M. Wagner, G. Lemke | 6, 1. 11. E C Fl A e T E O 63e. N. 44408. Nadreifen mit Saugkammer 915 21 12 - p01 T 1 erlolchen. D N PDEL, CRLALE O G8 11 tobert Munzel, Uszbc R Pat.-Anwälte, Berlin SW. 68. 24. 3. 10. 1 67a. P. 21 920. Vorrichtung zur Cinführung S80c, B. G6L 958. Brenn!toffdüse Ür Drehri hr- m der Lauffläche Lud seitlichen Verstärkungar E R Os 57a: 179 439 42( 681. STect: Aschaffenbur den 14. August 1911. zu erwerben oder sih an solchen zu beteiligen oder 45h B. 60 704 Fütterborrihtung für Vögel | 52a. U. 4259 Nähmaschine mit einer Vor- |‘des Polier- oder Schleifmittels in den flüfsigen | öfen. Gebhard Bierhals, Berlin, Lützowstr. 85 þ, 2 R C erde: U an A 909. 09b: 157 866. 9 Dantdacdidie : deren Vertretung zu übernehmen. Das Stamm- Me 0A S + L _ A T s h + + t nit A J » ' Ae A A E or . L ov ln »É 3g, 2 A d Q . E 08 » 923 992, G< t.-0 8 800, 33e: ap 3 l, é . i M 0 0 s So H LFHRFN 7 E: mit über der Futterentnahmestelle angeordnetem De>- | rihtung zum Durchschneiden der ¿wischen auf einander | S&leifmittelträger und zur Ueberführung des We R La J dara M Md Van . Wegen Nichtzahlung der vor der Erteilung ju | 957 a: u Be G in. e de: 196 188 kapital beträgt 20 000 . Geschäftsführer: Kauf gitter; Zus. z. Pat. 229652. „Bund für Vogel- | folgenden Nähgegenständen, wie Säcken o. dgl., bei | mishes zu den Schleiffcheiben in Sonderbeit, von E O E L een entrichtenden Gebühr gelten folgende Anmeldungen | 554 (57 &, 159 499 177 790 S0 T E es hut“, Stuttgart, Jägerstr. 34. 2. 11. 10. fortlaufendem Nähvorgang sich bildenden Fadenkette Kugelschleifmaschinen. Arnold Pinders, Neiniken- | P i ae S AUDRe “Gr Gear (s zurü>genommen. : SO E Mang O0 220 402) Os 45h, V. 62839. Schußbord für Vogelkäfige. | Union Special Machine Compauy, Chicago, | dorf-West, Scharnweberstr. 70. 30. 4 10. x de : C S M T U N B N D Oa la. M. 38152, Verriegelung für Gruben- Paul Biggen, Liegnitz. 21. 4. 11. B. St. A ; Vertr. : A. B. Draug u. W. Schwaebsch, | 67e. B. 58 155. Schleifmittel aus einem «Faugeron, econtereau, Seine et Mare; Bertr. : dmpen/ bei’ bér vón bem’ madnetis@ Tasbaren Mt | 1 L I EL 225 786. 74D: 19./24. Sint 45h V. 26 209, Borrichtung zum Hetzen von | Paxt.-Anwälte, Stuttgart. 24. 12. 10. Gemisch von Schleif- oder Poliermaterial, Kort in C, Sronerl, 2B. Di Br E 1 eine Löschvorrihtung für den H Dn dts 191 210 129 A A N E 150 o Q mann daselbst ist Inhaber. Geschäftsführer bestellt, lo erfolgt die Vertretung Aquarien und ähnlichen Behältern. Marx Prange, | 53g. M. 41 550. Verfahren zur Meinigung | körniger Form und einem Bindemtitel. Paul Ble- R N D Obe 0 Ht m Nersnüren Sperrung für den Zünder abhängig gemacht sind. | ==e A in la E E 294 365 234 495. Angegebener Geschäftszweig: Haargroßhandlung. durch E Geschäf1sführer _oder durch einen Leivzig, Johannis- Allee 16. 28. 192. 10. und Eindampfung von zur Herstellung von Futter- | wonsky, Stuttgart, Landhautstr. E 10. 5. 1% ; Ae N . 4M. DOTTIEUNg A a 92. 5 11. E SOZ S ou A “l a Auerbach i. V., am 12. August 1911. elGultoführer in Gemeinschaft _ mit einem 45i, N. 29517. Zweiteiliges, aus einem auf- | oder Düngemitteln dienenden Sulfitzellstoffablaugen. | 68a. L. 30 G88. Borhängeschloß mit zylindri- E J aketen E E E A Be 12i. R. 32165. Vorrichtung zur elettrolbHa Lo Eo A 181 829 Ad: Ge 199 2 Königlihes Amtsgericht. J rokuristen. Außerdem wird veröffentliht: Es genagelten Obereisen und einem abnebmbaren Unter- | Dr. Max Müller, Finkenwalde b. Stettin. 13. 6.10. } hem Gehäuse und Kolbenriegel. Christian Lowke, | Wilmersdorf b. Berlin, &tngoannsir. 39. 9. d. 10. (Gewinnung von Wasterstof und Sali qus S2 91999). S5d: 216915. S5e;: Tr _| bringen in die Gesellshaft ein: 1) Kaufmann S BONeMenbes Hufeisen. Wilhelm Reit 53g. R. 29476. Verfahren zum Tro>nen von | Fürstenwalde a. Spree. 28. 7. 10. SVe, B. 61173, Maschine zum Umladen von M C E al O TS G07 Z21 892, A Augsburg. Befanntmachung. [45581] | Johann Scheer in Charlottenburg, 2) Kauf firowo: Bei Posen. 28. 10.09 | Nübenkraut. Kurt Ribbentrop, Schw >, K 2 M. 40 445, Abfeuervorrichtung für | Rahmen, die während der Beförderung mit Waren 20! 4 55 N>,F1 S de ; b. Jufolge Verzichts: In das Handelsregister wurde eingetragen : mann Georg Kuhn in Charlottenburg die von Ostrowo, Bez. Posen. 28. 10. 09 Nübenkraut. Kurt Ribbentrop, Schwanebe>, Kc. | %2a. M. [ Bi: E ) E | 30h. Verfahren zur Herstellung S E ] getrag n s in ] AZE g T 092 ; Aus tp ; Ve fleideten Gestell | O \chersleben 2A 10:09; Schußwaffen. Alfred Müller, Charlottenburg, beschi>t werden, von etnem F orderwagen uf etnen U A ANR 1A avbvlakti S N ne S j d: 172 (29 l 096 194 996. Sat 149 659. am 12. August 1911 : Scheer hergestellten Zeichnungen und Pläne zum b Hek 0e Wildblend ‘Gustay, Kaner. B 531 s 30 146. Vorrichtung zum Abdichten | Berlinerstr. 95. 18. 2. 10. anderen. André VBoivin, Paris; Vertr. : A. Elliot, C) Ver MIMEanaphmMallis< wirkender Heilseren. : 194 199. De: 220827. 63bz: 2249295. 1) Firma „Johann Brendel“), Sit: Augs- | Bau von Aus\chachtmaschinen, deren beliebigen Auf- too 5 LLLODILE P, ) 1 © O «P 1, dr: D, S d S L 6 ey! CE a Q: E A7 « c 1/ . R 95 986 au i A E 2 F C IE L, y E t De Ce Wit 5 Es 4 Magazinstr 15/16 18 2 A) E “von Walzen mittels die Gegenwalzen übergreifende: | 72d. B. 62378. Maschine zum Füllen und |} Pat.-Anw., Berlin SW. 48. 12,12. 10. 50 6ST, NötelMtüna tum Umfteuern t 499 298. i burg. Inhaber : Johann Brendel, Bücherrevisor stellung und Ausnußung sowie die auf diese Kon- al V V . /| . De e . A C a, - C T 7 c 2 y' E Á "e s fis 0 C45 p 5 nrt , 16 15 ma Spr A «, *+ < ( - t ( 6 I , e . e sh ç r) pad T ! En l 2 : f : : e G 3 h S 451 “S 31 583. Verfahren zur Herstellung | Flansche, für die Schokoladenfabrikation. Paul | Berschließen von Patronenhülsen. Friy Bergmann, 4 Priorität Jur die Ansprüche Os U. O (Us Ler M zerbrennungömotoren; Zus ? Pat. 229 233 6) Nichtigkleitserklärungen. in Fugobuta. _Bücherrevision. is y j R d Md Schuprechte zum festgeseßten Werte L Ball a a va: 1. Hort | & j : izi i 56 Bomlit b. Walsr 2 Toung in Frankreih vom 13. 12. kannt. E AHBSNESZOLEN L Hs l, 229 299 A p i Ï 9 : S Sitz: 8- | bo 6 wo » f 4 » S ; eines baltbaren Meerzwiebelapparats. Fa. Horst | Frauke & Co., Leipzig-Plagwiß. 18. 6. 10 Bomlit b, Walsrode. 11. 2. 10. anmeldung in Frankreich vor | l) Das der Firma Paul de Bruyn G. m. b. H. ) Firma „Johavn Schmidt“. Siß: Lands- | von 10 000 46, wovon je 5000 4 auf die Stamm

f Sli i, S ) ‘De : : Botrl zum He =d. M. 39 4: Sprenggeschoß mit einem | SLe. D. 22 673. Siloauslauf für ein- od R R orp En i O Arts P A e 49t | verg a. L. Inhaber: Johann Schmidt, Brauerei- | einlagen angerecnet werden. Oeffentliche Bekannt- Süße Nachf. V. Gliemann, Zittau i. Sa. 1.6 10. S3, G. 34 283, _ Borrichtung zum Heraus» T%D, Mh AY 4 2E. SPrEngge! Rauer A SRGNTE Silos Michasl Deuky Steaßbüt b. V. 58044. Werkzeug zum Verschließen | in Düsseldorf gehörige Patent 130 658, Klasse 42k, bester in Vatlkbor es O D d Gast, n H in 9 rec Geselle ft “crfol Ne Os N 46a. D, 22 $85, Einsyritzverbrennungskraft lôfen der geformten Schokolate aus den Formen. dur< einen Deitzunder zu entzüundenden Nau zur f meHhrzeutg L4Os wt l D S P E V! 1) O ( g a. L. Slerdbraueret un Yalt- C gei De Yeleulcha erfoiger D j maschine mit mehreren zwischen der Zylinderwandung

ae 1 e Ei n mit Blechkapseln. 22. 5. 11 betreffend „Apparat zum Messen der Zugstärke von E C : N l i A Fa. Walt ‘oß, L / O S1 Zeu ¿ines Nauchsireifens. Lothar von dev | Molsheimerstr. 14. 24. 12. 09. 2 D E D a Quf Hh pra Fa I V T It Maf. Deutschen Reichsanzeiger. Nr. 9566. Nah- 5a. Walter Grof, Hamburg. 15. 5. 11. Grzeugung eines au R Ns R t D R (T S b as Vatum bedeutet den Tag der Bekannt: Lust und anderen Gasen“, ist dur re<ts 9 Ti ; is / ; R L

und einem Vorsprunge des Zylinderde>els liegenden 5 4b. A 326. Formatrahmen für Brief: | Marwitz, Müllrose. 30. 10. V Se. D. 22 84 6. Getreidefallrohr mit Au ; Aa Anmeldung ti Nelbéamitée: Die Mend Entscheidung des Faiserliden *‘Petent N 3) Ftrma ¡Michael Geisenhof“. Sig: Lands- rungêmittel - Kaufhaus Gimpel Gesellschaft tasMenartigen Verbrennungèräumen und 1 der f umschlag- und Paptersa>kmaschinen. Thcodor Hugo, | 72d. M. 43 166. Ballongeshoß mit in der | s{üttvorribtang. Michael Denny, Straßburg i. Els. des eit len Sihirkzsé libr 18 nit in S 4-54 191 Tr nichtig erklärt berg a. L. Inhaber: Michael Geisenhof, Säge- | mit beschränkter Haftung mit dem Sitze zu

j 4 R : f 2 c b ° j : 1j YY i Ï î >17 4 x V L I LLELY L SAYUHTD (JC1I a19 4 - C E b t e F is Dry ; Q . F527 4 » 2 nt "o A. . Aylinderwandung angeordneten Ventilen. Gisbert | Berlin, Grünauerstr: 27. 13. 4. 10 Flugbahn brennender Zündmasse. Karl Middel- | Molsheimerstr. 14. 2. 2. L ; s S N Í I E 2) Das der Firma I. A. Topf & Szbue in werksbesiger in Landsberg. Dampfsägewerk mit Berlin. Gegenstand des Unternehmens : Der Betrieb Ä 4 Ui í { { «F Lite F) i K 1 e ( d 40 . 4a i L L " y V 4 t Ir -, 4 d d “D E p a (o 4424! 55 Ç rAaPaitEtrang- d J - A ML B S Is Us \ 3 ne L A R N t C k / L t Dauber. Alt-He!kendorf. 10. 2. 10 55a. L. 28 685. Vorschubvorrichtung für Ma | meune, Lüttich, Belg. ; Vertr. : F. V. Haase, Pat.- STe. G. 33 Bal, Seldittätige 2 ergeauétrag e») Bersagungen. Erfurt gehörige Patent 158 752 Klasse 6a, betreffend Bretterhandel. y , eines Nahrungsmittelversand- und Detailgeschäfts

/ Em G "L j. . d . » + 4 m R s - . , Y » ry c aut ala à t Ardorrty »Î s G ¿ O GY.c ci v G L Í L A 4 G { - . ¿0 2 U ; G i : L Le 2 46b. S. 50377. Steuerung für Mascinen | \hinen zum Zerkleinern von Holz für die Holzstoff Anw., Berlin SW. 61. 17. 12. 10. N vorri<ziung für Förderrinnen Gesellschaft TUL “us die nacstchend bezeichneten, im Reichsanzeiger | „Mit Mitnehmern au®gestattete Trommel ¿um am 14. August 1911: ; sowie überhaupt der Kauf und Verkauf von Nah- mit innerer Verbrennung. Edvard Hoilaud, Au>- | und Zellulosefabrikation. Georg Ludwig Laugall, | 12e. S. 32697. Schießscheib-. Lorenz Seile, bergtecuis<he Eiurichtuugen m. b. H,, Hom an dem angegebenen Tage bekannt gemahten An- | Weichen, Keimen und Darren von Malz u. dgl.“ 1) „„Bust. Schlundt Nachf. Inh. Martin rungsmitteln und verwandten Artikeln. Zur Er- länd, Neu-Seeland; Vertr.: S Reiyenbaum, Pat.- Simmersdorf b. Forst. 6. 9.69. Hamburg, Hafenstr. 110. 30. 11. 10. 0 berg, Niederrhein. 2A 2 11. A meldungen ift ein Patent versagt. Die Wirkungen | ist dur Entscheiduna des Kaiserlichen Patentamts Megle - Unter diefer Firma betreibt Schmied- reichung dieses Zweckes ist die Gesellschaft befugt, Mr “Berlin SQW. 11 {9 L 10 l 55d, H, 50 865. Kanaltrö>ner | für Pappen | 72i. R. 34 629. Dovpelzünder für Artillerie- | S Le. M. 43 720, Borrictung zum Sellwdrle des einstweiligen Schußes gelten als nit eingetreten. | vom 21. 1, 1910 bestätigt dur Entscheidung ‘des meister und Oekonom Martin Megle von Sieben- gleichartige oder ähnliche Unternehmungen zu ec- Ra V ; Ô L ( a 2 cie M e : f ' Ç s t j if | ‘Det Po F raatrn Tue d P E ift ? c D D L _— x - , 2 "” v É . L 250A E , E - »f S1 of Cx L ( N 5 2 0 o 7 5 Tr n E) A A 4) 46c. B. 59 964. Anordnung der Pole von | und ähnliches Material in Bogenform, bei welchem | geshosse. Rheinische Metallwaaren- & Ma- | kippen von Förderwagen.‘“ Rudolf Meyer, zeit. 6Sa. Sch. 36 333. Schloß mit zwei über- | Neichsgeridts vom 30. 6. 1911. fir nichtig erklärt. | unn bei Augsburg seit 1. Juni ¡ILT die bis dahin | werben, si< an soïden zu beteiligen, decen Vertretung a +. . 4 - l R AP s E C l E. U L 5 ee d - g er. E s S u Ç 1116p 4 é È O. E : v9 Ls Lte o ¿ C î r I ( A P 7 C E H, N : 7 "C, k I gti Z J

magneteleftris<en Zündmaschinen. Fa. Robert | die Pappen, an endlosen Kerten hängend, nach-in- | s{<iueufabrik Düsseldorf- Derendorf. 19. 2-10; Ges. sür Maschiueu- und Bergbau, Mülheun, inander in verschiedenen Ebenen liegenden Niegeln. 3) Vas der Aktiebolaget Antipyros in Esfilstuna von Kaufmann Gustav Schlundt in Augsburg unter | zu übernehmen und Zweigntederlassungen zu errichten. Bosch Stuttgart 97 8. 10 ander angeordnete Zellen passieren und der Heißluft- | 74d. Sh. 32554. Einrichtung zum Hervor- | Nubr. 17. 2. 11. 18.5: Il E gehörige Patent 188 092, Klasse 80b. der Firma „Gust. Schlundt“ ebenda geführte | Das Stammkapital beträgt 90 000 Æ. Geschäfts- A, T l Os ). TCDTi - DÉUCI R RO è > . I e E. R A “N F D E E R dn T Z S L A s - \ 1 Falent | VIZ, | Ol (I 2 ar 2 A 128 * E c L Se S I,

46e. D. 22 775. Vorrichtung zum Regeln der | strom diese Zellen in s{langenförmigen Windungen rufen musikalischer Töne zur Uebertragung von Unter- STe. N. 11 368, _ Lösbare Derbindung der 39a. D. 22137. Vorrichtung zur Regelung | betreffend „Verfahren zur Herstellung von Kalksand- | O!garren- und Tabakhandlung am hiesigen Platze (O Mau mann Paul Gimvpel in Nostok. Gesell #Fördermenge von S<hmiervorrihtungen, die mit Ver- | passiert. Sächfische Schnittwerkzeug- u. Ma- | waz} TRONOAeN, . Dr “Se Schießler, VDaden D. j CInzeinen _SQUNe elner „Schülltelrutsche. b 01] s CGin- und Ablaufs von erwagen in den bezw. | steinen“, ist durh re<tsfräft1ge Entscheidung des weiler, d s dds scha imitbesränkter Haftung. Der Ge lellsaftévertrag brennungsfraftmashinen von stark we<selnder Um- | schinenfabrit Hahn & Menui>e, Naschau | Wien: Vertr.: Pat.-Anwälte Dr. R. Wicth, C. | Netter & Jacobi, Straßburg i. E. 21. 3. 10 aus dem Förderkorb. 3. 11. 10. Kaiserlichen Patentamts vom 8. 5. 1911 für nichtig | Firma „Anton Heggenstaller Kunstmühle | istam 15. Juli 1911 abgeschlossen. Die Geselischaft endet drehungszahl und Belastung ¡wangläufig gefkupvelt | i. Erzgeb. 6. 6. 10 Weihe, Dr. H. Weil, Frankfurt a. M., u. W. Dame, | 82a. D. 24 232. Verfahren zum Nöften, ins 80a. G rrihtung zur Herstellung | erklärt. ; Ju. Sägewerk“. Siß: Uuterberubach. Jnhaber: | am 1. Oktober 1914. Die Gesellshafterversammlung

- b D %, V t v L E 4 L L A , TF , Zee D O - f A L c G D “4 V Me n n » “L M r ns P 4 * y ¿J Y n F S E t E N Ae E a es E 11 C 5 h Ç n” 19 7 I »7 F 4 C r 0 ' 1 mo 5 c » 4 oíto find Daimler-Motoreu-Gesellschaft Untertürk. 55d. M. 42197. Nach Art der kommuni | Berlin SW. 68. 10. 4. 09. besondere von Kaffee, Kakao und äl «lichen Stoffen ) 1 g ges{lofsenen Hohlst iittels f 4) Das der Firma Hoh & Hahne in Leipziq ge- Anton Heggenstallec, Kunstmühl- und Sägewerks ist berechtigt, dur einen Beschluß, der mindestens heim. 19. 1. 10. : zierenden Röhren gebauter Plankuotenfänger für di- | 75b. H. 53770. Verfahren zum Umfkleiden | bei P die Delagale mebrere bed inander liegende wrefsenmundstü> vor- und zurückbewegter Kerne. | hörige Patent 208 984," Klasse 57a, betreffend De in Unterbernbah. Kunstmühle mit Säge- mit Ti tex abgegebenen Gesoltgs : ge „Erben i “T8 elussigkeits\ 1zeî i xrfabrifation mit Stofflauf nte Holzleisten mit nit orydierenden, abwaschbaren | mit gelohtem Boden versehene Nöstt immern von 2 L 14 j Sftaliv p: Royroduftiona a os ine “(T werk. muß, die Berlangerung der Gesellschaft zu bes{<ließen. AG6c. E. 15 902. Flüssigkeitsstandanzciger mit | Papierfabrikation mit Stofflauf von unten nah | von Holzleisten mit nit orydier , abwaschbal1 ( : sit n o 2 T TE „Staliv für Reprodutktionskameras" ift dur Cut. 1 G u A L \ 1 gerung der Gesell) u bese Ablaßhahn für Sir leroerihlUntes g Ber Ae bei welhem mit Hilfe eines Kolbens Pul- | Stoffen, beispielsweise Ledec, Kunlstleder, Lincrusta, | unten na< oben durchziehen. Christ. v. Desch- 4) Aenderun ten it der Pers u scheidung des Kaiserlichen nta vOA "2 3 3) Bei ¿Firma eDampfwasch- und Plättanstalt Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so erfolgt die brennungsfraftmashinen Etablissements de Diou- | sation in der Stoffmasse erzeugt wird. Sven M: lcher | Zelluloid. Franz Heinker, Branndöbra i. S. | wanden, Offenburg i. Baden. 15. 11. 10. s B ES T M ZEIE 1910, bestätigt dur Entscheidung des Reichsgerichts | 2WMerikanischeu Systems, Gruber «& Diguus Bertretung dur diese gemeinschaftli< oder durch S T E A a: Muvtis Sto&holin Mere A 0 R En - 128: 3 S3a. U, 4383, Viertelbammer - Aus\Wal! des yavers om 172. 6, 1 für ni@ta ertiart L | Färberei und chemische Reiuigerei, Gesell- | einen Geshäftsführer in Gemeinschaft mit einem Bouton Société Auouyme, Puteaux, Frankr. ; | Myrtin, Stockholm; Vertr.: H. Neubart, Pat.- | 28: 3. 11. B rf Ad : ; a Q : ves M S. vom 17. 6. 1911, für ni<tig erflärt. 2 L A S T Prokuristen oder dürd einen mittols (Boe Ks Vertr. : L. Glaser, O. Hering u. E. Peiß, Pat.- | Anw., Berlin SW. 61. 25. 8. 10. T5c. A. 17950. Verfahren zur Herstellung vorricbtung. Uhreufabrik vorm. L. Furt Gingetragene Inhaber der folgenden Patente sind 5) Das ‘dem Ingenieur Arthur Fleis<er in schaft mit beschränkter Haftung“’ in Augs- Prokuristen oder dur einen mittels Gesfellschafter- Anwälte, Berlin SW. 68. 8. 6. 10 55d. N. 12206. Papiermaschine. Carl Neu- | eines plattenförmigen Maluntergrundes, welch r aus | wängler Söhne, Att.-Ges., Furtwagen |. Bad. nunmehr die nahbenannten Personen. Königsberzy i. Pr. gehörige Patent 215 993, Klase 36c Fbr Sa DTERUNGS egi des Geschäfts peiasles n E RNer eung eémtüctigten „Des 2 P LER+ / í j E F rof ¿ A Rülfel Dorfstr - 3 ine e von 1 Loi ase TTodbte 3stoff 1 22 ‘> D P m 1 wt C M 2ER, : E E n R E E Ubrers Fohbc Tati ‘de kyr t endet. sfübrer. Außerdem ird veröffentlicht : Oeffent- Priorität aus der Anmeldung in Frankrei<h vom | manu, Hannover-Wülfel, Dorsstr. 13. 9. 3. 11. | einer Masse von în Leimwasser verkochtem Holzstoff <2 4. 11. S E E Ei 26. 230 179, Slip Scarf Company, New | betreffend „Entleerungsvorrihtung für Warmwasser Erero Burg e U Ut beendet 08 B j un em wird Bat R 13. 7. 09 anerkannt 59d. W, 36 368. Etrzenterantrieb für auf | mit Zusaß von gebranntem Gips und gemahlenen | 83b. D. 22 753. iromi<lu}ßborrt<tung of. heizung: anlagen“, ist dur re<tsfräftige Entscheiduna UgSvurg, den 14. August 1911. (e VDelannlmacwungen der Gefells<haft erfolgen

S z E, “248 : S E o eoRE 4 fa Met h: 1-Ube F elben SHlaam E DRL A R L T f. j E A | / i d. Amtsge ur< den Deutschen Reichsanzeiger. Nr. 9567 46c. F. 31 019. Drofselklappe an Vergasern Stüßfedern ruhende Sortierer mit mehreren Sieben Tonscherben gepreßt ist. Nosina Armin, , ge h, Uhren mit elet ris<em Cd Ee Dynamo: : f. 135 548. Luise Polte, geb. Heiligen!tacdt, des Kaiserlihen Patentamts vom 3. 4. 1911 für K. Amtsgericht. durch) Se eien E T c U für flüssige Brennstoffe. Favorit Vergasergesell- | für zerkleinertes Holz für die Dellulo]efabrikation. | Drumm, München - Nymphenburg, Kugelmüller- Société anonyme par actions, l lutes, Lane, (agdeburg, Margarethe Nathufius, geb. Polte, | nihttig erklärt. Balingen. [45582] E beiti A E E RESEIEE M E a schaft m. b. S., Berlin. 23. 9. 10. Heinrih Wigger, Unna. 30. 12. 10. : trage (0b. 12. 1L W L Bertr s V. Kaiser, Pat.-Anw., Frankfurt a. M. Goln a. Nh. Kati Polte, Magdeburg, 7) Teilweise Nichtigkeitserklärung K. Württemb. Amtsgericht Balingen. a li E 16e Ling. u dem M FA 4#6c. F. 31045. Verfahren und Vorrichtung | 5%a. H. 51 989. Vorrichtung zur Aufnahme | 75c. F. 31 124. Tupfeinrihtung für Maler ) S 10. « v erde: s L ; tr.: Julius Althof, Magdeburg. EA C Ala O "Ol j j Œ a Im Handelsregister, Abteilung für Gesellschafts- ZT vis E des Ï E A itel andel 1 h T a T: e445) : V L Sts I dns S A Tb: M ¿rma « 32957 ettrisde Ubr t Doppel y B P M P R Z k M > c Ler Unspr 2 des dem Vber neur G. Dee S b t 5 ‘P E ? - Yaöoriltalton von Toëmeti]<ben Artikeln. Lu zur Verminderung des Geräusches der Ausp ffgase | verzerrter Bilder mittels konveren oder tonfaven | arbeiten, insbesondere für Sranik- uno e carutor Ra T "iti h ) E HE U LN( , 23 I. Zalobd Bauer, Stuttgart, ist in Sen leläiaen P ats 501 21 RI 194 Bel sirmen, wurde heute bei der Firma Fr. Wohuhas Erréiüng diefes Z ÿs t06 ist die Ges Uschaft l fu t, is de : : T R C H A ; Ns ç ., f 8arhoett. Y». Q. G ® Neustadt a. H. | \chaltiverk. alv oren - ZüUe - (Syn Mitinhah oos i AFCTUIN (C Eli SWPaitnts8 ZUI 2: «I, Me E r : e A D L 2TrTeiM1 tv ZWecies Le Cu c YeTugti, von Exrplosionsmotoren. Dr. Paul Fehde, Berlin, | Zylinderspiegels. „zames Hamilton, New York; dekorationsarbeiten. G. H. Fischer, Neustadt a. H Q verl. LE 1 lrt dg G S n U E E M SLLL JEIODEDEN: E O ; Pat. 134 686 ete Fend Bienen "ive A E 3+ Vrücke in Ebingen eingetragen : Tèlbartige iee *bnlicbe N a tceRatlen vi pre Schönhauser Allee 70 c. 99, g 10, Bertr. : Johannes Apiu, Pat.-Anw., Berlin D OL. 14 10. 10. W0nt), . Szudbert, RKommanditges., L [1 H, y 2 L Adolf Fngelhardt, N ipzig, j) Al , LELT T „OMlenenTToRDerbinDdL q Die seitherige ofene Handelêgesellschaft, bei welcher AZheN ih 4 uffes Fei b teilta L Ae N VAE / L f 8 , f “i ( c î ’, De W a DICDCt ere en oder dere vere

Sie 4 p ) init ¿Fried Wohnhas z. Brücke, Lederfab A E a R : A Katferltichen Patentamts vom 6. 1, [910, bestätigt Friedrich Wohnhas z. L rüde, Lederfabrikant in tretung zu übernehmen. Das Stammfkavital beträgt

, - S e E A n A L V4 : x its } Ford E 2 < . [4 R 8 ( 46e. F. 31 627. Magnetapparat, insbesondere | 4. 10. 10. T5c. L. 31371. Vorrichtung zum Auftragen E Everd, ¡BLAA i fiel ibt fi mit topflosen Laschen“, ist durch Entscheidung des L Á L BRL V Le a e m Uri t Mie, Í Drit 8 At 1 E A 3H 6, 33 . Aufziebvorrißtung für elek- es 5 ri 8 de rfab i r Mlotorzüntung, C. E, Fein (Elektrotech- | 57a. R. 31 995. Vorrichtung zur Aufnahme | von Zerstäubungsmatertal in v ründerliWer. großer | GED, ie T CVLANGe [E ErEl D : A Ss _AROGTD, r Entscheidung des Neichsgerichts vom 30. 6. 1911 igen, und riedri Kübler, Kaufmann in | 59000 Geschäftsführer: Kaufmann Siegfried - Ly T 7 F (> ( r Y & d 1 0” P E 5 1 E EN 1 U V «t d S 1 F hi ; c i i de E, Q) wi ¿h Í ¿t dic ; L \ G s Ÿ G 4 ( Ss ITeT : F Ll Ic Sieg k C 40e N AT Os SErtuvetoZn sür nichtig erklärt. oingen, früher in Ludwigsburg, Gesellschafter Preuß in Berlin. Gesells{aft mit beschränkter

D

und Wiedergabe von Neihenbildern mit einer von | Breito. Leipziger Tangier-Mauier Alexander | trische Uhren. : B Pre Gerdes, , Spri ser ifi ine sergetriebe \<hrittweise lä: d que 4 Leipzi 12, 10 Simmeétsir. 16/18, 10. 12, 10. 20) Aar RR S me L af e, ILUHEL 4 goourg, L :

46c. F. 31828. Spritvergaser für flüssige | einem Maltesergetriebe \hrittweise längs und quer | Grube, Leipzia. 1. 12. 10, Z 5 Ae B , i 207 818, ; L - waren, 11 mit Wirkung vom 1. Juli 1911 an auf- | 2 tee Y: E y + U. E 0 dzs F t R E 4E} m - lt m C o E A A T Ad T A ) 6 s 32 Toftri\Sor Aufzu fir Uhren “S i ps Ms ¿ L As Berliu den 17. August 191 N eei, «Lln 00 <) au] Haftuna. Der Gesellschaftsvertra ist am 19. Mai Brennstoffe mit fkreisender Mischvorrichtung. | vershobenen Platte. Sally Rofeuberg, Berlin, 76b. V S M IRFIIDIS Er ILE MIOrLOIEL, L EHEUNE, EN R É, a Lug ür hre 14 A G A9 A Si i e: LUL 750, i: Kaiserliches Pateutanmit gelöst worden und sämtliche Aktiven und Passiven und 19 Juli 1911 abges{Glo\en x Außerdem wird „„Favorit‘“‘Vergaserges. m. b. S., Berlin. 17.2. 11. Lichterfelderstr. Be L, 10. L Î DEJONDETS R Gbblu uet G e b G E Und ande Lriedviver le. Charles (Fdouard D’Keenan, S . 231 40S, pas x auf den Gesellschafter Friedrich Wohnhas überge- verö fFentlit: Sauftitanit Gri Gers B éitiat ;, Kit

» 6 s TAGHN T4 4 Schintor, | Kw 30 506, NVerfahre rx Vorpräyaga- p ze FXlachsspinuerei G. m. b. H., Langen- S R E T « _VHUILIIIIC S. P D L LUR U VIE 46c. G. 30427. Scußzgehäuse und Shmier- | 57b. B. 60 506. Verfahren der »orprapa- } Deutsche lachssp Le A ett Gesellschaft ein die ihm zustehende Erfind1 }

Paris ; Vertr.: C Feblert, G Loubier, F. Harmscn Knor N D N S [45693] gangen

2 er : : +f er r r Tho oi» Io j > I) )y Nj 7 Un F Poifner VMgt 9 lte, Berli1 D Y h —_ _— ú 4 J E! G5) o

behälter für No>enwellen, die oberhalb der Zylinder | ration von O [ur i P Silber- Zellen De Dau b Sa 22 4 10. U. Büttner und E. Meißner, Pat.-Unwälte, Berl 21d, Stemens-Schuckert-Werke Unterm 1. Juli 1911 hat h unter der gleichen Apparates zur Massage der Frauenbrust velce 31 Ver sfraftmaschi geordnet sind. | eisen-Lichtpausverfahren. Dr. Ado asler, Lud- | 76d. 7 Appa zur Massag Vrauendruil, wel von Verbrennungskraftmaschinen angeordnet sind. | eise: ichty erf \ f Etparates Jur Massage der Frauenbrust, wel

D Sch. 37 046. Kreuzkögerspulmaschine, | 8W. 61. 21. 5. 10. A i ». m. b. H., Berlin. /* D 9 Firma eine neue offene Handelsgesells<haft ¿um Gustavus Green u. Joseph Miller, Berhill-:on- | wigshafen a. Nh. 18. 10. 10. E bei welcher der freifende Fadenführer zwang!äufig 84d. „M. 12 369, Während des e in B2ce. 233 600, 234 268, Oesterreichischer Handelsregisier. Betrieb einer Lederfabrik gebildet, und sind die Ge- gemeldet worden ist, zum festgeseßten Werte Sea, Engl. ; Nertr. : N, Elliot, Pat.-Anw., Berlin 60. S. 32 057. Flachregler mit Hilfsmotor mit der auf und ab gebenden Spindel verbunden il. seiner LOge A den Sliel mechanisch verjiell )al Verein für chemische und metallurgische Pro- : E sellshafter der)elben : 15 000. L it 1 91: edit L e rS N: L A ï SW. 48. 24. 11 09. für Dampfmaschinen, insbesondere Dampfturbinen ; | J. Schärer-Nus;{baumer, Erlenbah, Schweiz; Daggerlössel. Ptaschiuenbau-Austalt Humboldt, duftion, Aujssig a. Elbe; Vertr.: Dr. Julius Aachen. f i , [49572] | 1) Friedrih Wohnhas z. Brücte, Lederfabrikant | #5 St riteldi E Mr. 9568 ‘Ele ta #6c. K. 43 784. Mehrzylinder-Zweitaktmaschine | Zus. z. Anm. S. 32040. Gebrüder Sulzer, Vertr. : Meffert u. Dr. Sell, Pat.-Annälte, Berlin Kall d. Côln. Ae D I aur E a ram, Pat.-Unw., Berlin 8W. 11. r Panbeldregister würde heute die VQua | in Ebingen, Zünuder-Gesellschaft mit beschränkter H fung mit Zündung des eingeführten Brennstoffes dur< | Winterthur u. Ludwigshafen a. Rh.:; Vertr.: A. du | SW. 68. 30. 11. 10. Dns S ia: rege M S. 341 982. Perfahren zur E zonisier ung 23d. p ü 1 029, Naamlooze Venuootschap ¿Rudolf Arnd1 in Aachen und als deren In- 2) Wilhe!m Wohnhas, Kaufmann in Ebingen. mit dem Sine A B erlin Ge anfan des Nutes Kompression. Gebr, Körting Aktieagesellschaft, | Bois-Neymond, M. Wagner, G. Lem>e, Pat.-An- | 77c. L, 32 186. Elektrische Anzeigevorrihtung | von Wasser unter “nwendung bon Pumpen, Lon (nl, Jurgens Vereeuigde Fabrieken““, Oß, | baber der Kaufmann Rudolf Arndt daselbst ein- Den 12. August 1911. L rwe. K Ne T: G d di N, Linden b. Hannover. 283. 2. 10. wälte, Berlin SW. 68. 6. 8. 10. R sur Kegelbahnen. Nobert Larysch u. Isidor By- pressoren o. dergl, , durch welche das Wzonlus! Engl ; Vertr. : E. Utescher, Hamburg. getragen. i Amtsrichter Oesterlen. U - E s a E T G j n h: De, E 46c. K. 45 058. Brennstoffpumpe, deren Kolben | 60. S. 32 058. Flachrealer mit Hilfsmotor. | tomsti, Piikultschüß, ).-Schles. 12. 4, 11, gemisch der Srexteltgtioyövorrihtuvg zugeführt LD Ele, 211575, Julius Pintsch Att.-Ges., Nachen, den 14, August 1911. i: j L S [P T A e E 46e 918 Qlasse, See dzs Sebogitcbäntustorrulie den Zufluß des Brennstoffes nah dem Pumpenraum | Zus. z. Anm. S. 32 040. Gebrüder Sulzer, Winter- | 77f, K, 42 «8ST. YLuftspielzeug, bestehend aus Siemeus «& Halske Akt.-Ges., Verlin, 26. Mh Berlin. Königl. Amtsgericht. Abt. 5. Berlin. Handelsregister _ [45584] ebl V ol ft teben Be Cie ag ie Mo. steuert, E. C. Karch-Besta, Cöln a. Rh., Alte- | thur u. Ludwigshafen a. Nh.:; Vertr. : A. du Bois- | einem Luftfahrzeugmodell, das an einem elastischen Sc. D. 23740. Abwasserreinigungsap1 rae 42b, 224 126. Margarete Behr, geb. Le- AhtdeA, ha 455731 des Königlichen Amtsgerichts Verlin-Mitte. f L S r Beute Nei s mit A r DRTGCtIT: 39, D971, 10. Reymond, Max Wagner u. G. Lemke, Pat.-Anwälte, | Drahte mit Pandari]f drehbar befestigt ist. Armin | bestehend aus einem zylindrischen Teil, welcher hel wvinnet, Berlin-Schöneberg, Barbarossayl. 2. Aa a ite an tri it A L __ Abteilung A4. “e ; luf der Nei Oi ZAOA e “en Es W “ad 46c. P. 24237. Lamellenkühler. Otto Pekrun, | Berlin SW. 13. 6. 8. 10. Kersten u. Karl Kersteu, Cöln a. 9h., Karolinger- | kegelförmige Teile verbindet, die mit den SpiPen 2. 232 867, Hermann Storrer, Heiden in Adteilulia L Nr. 8. be s L en Gerichts | Am 11. August 1911 ist in das Handelsregister ein- 2 Le as Le Be ISA la rtiaee Toi A Coswig, Sa. 20.12. 09. 60. S. 32 790... Flachregler in Anwendung als King 23, 1% 2A 09, T e i j Ter abgekchrt find, pri E, Mer, Ca. f. d. Brenz, S ift f Gilt s "Gesells i L it besdetnrteo getragen worden: c > ; ; tidet E findün n ‘beztv ‘UÜnèrntbuiltligen late 4 De 47a. G. 34388. Federnde Unterlagvlatte für | Sicherheitsregler, z. B. bei einer Dampfturbine; | 77f, K. 4.4 595, Flugkrelsel-Spielzeug. Oscar | Devrez, egneGay (Wonne); Vertr. : Lamberts, 4m. 2106 561. 709. Lubvvig Spiy | E L S INIteE use o8 012. Firma Caspar Schmit in Verliu. drilidbe Beschränkung des Abfaggebiets, Auch ist dio Schrauben. Gefellschaft für Stahlindustrie m. | Zus. z. Anm. S. 32 040, Gebrüder Sulzer, | Klemm, Wiesbaden, Goebenstr. Lo T A Zeig U. Dr. xotlerhos, Paf. - Auwälte, Berlin «& Co, G. m. b. $H., Berlin. S ig “e EL Lit E Zweignic et Ae) v Inhaber: Caspar Schmiß, Kaufmann, Berlin, y (53 reIlf U ( E 14. E Ried itals u) 1 vAe b. H,, Bochum. 29, 5. 11. Winterthur u. Ludwigéhafen; Vertr.: A. du Bois- | 77f. R. 32732. Spielzeugaeroplan mit | ZW. 61. 4. 8. 10. N L i 45a. 228 S891, Fortschrittêpfluggesellschaft | Srethem, ç Segenstand des Unteruebmens: L) Gr- }, „Bei Nr. 6991. Offene Handelsgesellschaft Martin | SesellsGaft zur etne Mae DRENES Ug, I 47a, T. 1478 4. Kegelfeder aus einem Stahl- | Neymond, Max Wagner u. G. Lemke, Pat.-Anwälte, | Gummimotor. Rodolphe Retzer u. Adolphe Wil- | 85c. H. 49 233. Absißbeden- oder Brunnen e Wibbing & Co, Spenge b. Herford t. W. ma s F ergwerfkögere<tsamen, 2 n Mr «& Flatow in Verlin. Der bisherige Gesellschafter 26 S E ap E Gen 0, eres G S A aleiGinäßigem Querschnitt. Sames Denis | Berlin SW. 68. 15, 19. 10. belm Bernhardt, 7 aris; Bertr. : Hans Heimann, konzentrischen Lauchwänden. 7F1 D. Aug. Herkeudell, A Ge, 234 355. Eugento Cantono, Rom. E LH ng Ci 0A Sve ung oder I G gerung, ) R Georg Hosenberger l! alleiniger Inhaber der itrma. betri 90 0 N G äf f. 1b j E ( 1 p a ivi ‘otv, Woodside Herham-upom T \ 16: 59 864, Laufmantel aus Gummiecrsay | Pat.-Anw.. Berlin SW. 11. 24. 11.10. Priorität Hambuxg, Benekestr. 22. 4. 1. 10. 47f. 128 496, Knorr -B se Akt.-Gej., | lhrung von Bohrungen und Schürfungen, 4) H êl- ] Die Gesellschaft ist aufgelöst. etragt #0000 E. Geschäftsführer : Kaufmann Tiwwiunberrotw, Woodside, Hexhawm-upon-Tyne, Engl.; | 63e. B. Ï [ icr}aß j Ÿ è s E, i e C R Mw Mei It ort 3 ; orr remje Akt.-Ges., stellung und Betrieb von Bergwerks- d Fabrik- S T D E T; Lth F in | Edgar Geibler in Steglit. Gesellsaft mit be Vertr. : Hans Heimann, Pat.-Anw., Berlin SW. 11. | für elastishe Nadreifen. Y. van der Burg, | aus der Anmeldung in Frankrei vom 4. 12. 09 85c. M. 38 747. Vorrichtung zum Reiniger Borhagen-Berlin. 1 A N teilt ps bei. Ütiterkét E Ae Bet Nr. 34 950. Firma Fritz Schroeder in < nter Haftun Der Gefells ftsvert ist L 22. 12. 09. Schiedam, Holl. ; Vertr.: Hans Heimann, Pat.- | anerkannt. r 5 i a, (von Glüssigkeiten, besonders von Abwässern, bei 2,0b. 236 866. Windmöller & Hölscher untér L 0004 D N Art Das Stam ixapital | Berlin. Inhaber jeyt: Franz Fürstenau, Geschäfts- | ! "Suli 1911 baesblofe; t Außerdéni Wi: bet 47g. L. 31052, Entlastetes Steuerungsventil | Anw., Berlin 8SW. 11. 18. 8. 10. ae Ih, e) S9, Atmungsvorrichtung für die | welcher diese zi>za>förmig an E Nen G. m, b, H.. Lengerich i. W. betrfert 90 000 L Ah Ag ftsfübrer A fessor | Mer, Berlin. ; öffentlicht: Oeffentliche B-ka it t aer der G fell: mit Entlastungskammer und Hilfsventil. Arnold | 63e. S. 31 310. Verfahren zur Herstellung | Luftschiffahrt; Zus. z. Pat. 229 903. Jakob | Prellflächen entlang ge!ührt werden. E Moutag- 65a. 205 484. George Herbert Vutterworth alts Mila 40A 6 i Dec 3% fart : „Gelöscht sind folgende Firmen: iwaft eetatidd drit Da B utien Nettha er Welel- Lak, München, Galeriestr. 22. 4. 10. 10. von Seilkörpern für Radreifenbezüge u. dgl. Thomas | A>ermanu, Darmstadt, Alte Niederstr.” 15. geb. Grönert, Hiannheim, Max Josefstr. L BEC vi L Venry Mulleneux Graysou, Liver pool. T A E u 7 911 festge ift. Die Arertides Nr. 187. Max Landsberger in Charlotten- Nr. 799. Preußische Grd éitdai ns: Gesell- 17g. W. 23 78S, Durflußmengenregler mit | Sloper, Di vizes, Engl. ; Vertr. : A. du Bois-Rey- | 3. 10. 10. 5. Fl ir Quftf U Ür E e M LOQN. Und Borri@itung Sünnebcie S Duo > Olt0” Dressel, | Zar Les Gesellschaft erfolgen nur | 8e Und e ; schaft mit beschräukter Hoftung, Gemäß, Be. binter dem Ventilkörver angeordnetem Dru>teller. mond, M. Wagner, G. Lemke, Pat.-Anwälte, Berlin 47h. C. 17 805, Slügelrad für Lustfabrzeuge. zum Aufwühlen des „Zltledetr [Wlages „in Mile] / Sonneberg S.-M. E Mea Cts Neis ele E ersolgen ny Nr. 19 001. Clemens Stelter in Berlin. {luß vom 23, Zuni 1910. T b St mk tal Nobert Wichauv, Zwickau i. S.,, Sthloßgraben- | 8SW. 68. 18. 4. 10. : William Claus, Gotha, Mauerstr. 30. 1. 4. 09. | behältern für fortzuleitende_ Flüssigkeit. “t S2a. 208 281. G. Sauerbrey Maschinen- "Al beit hi Sl O „Berlin, den 11, August 1911, um 50 000 4 auf 50 000 M b ba \ L ee L weg 33. 21. 1. 10. 63e. W. 36 497. Aus hölzernen, in der Um- | 77h. H. 53 415. _Ballon- und Flugzeugstoff | Lohe, Treptow b. Berlin, Graeßstr. 25. 13. 2 11. fabrit Akt.-Ges., Staßfurt. ztDen, “Font lies A ah it Köntgliches Amtsgeriht Berlin-Mitte. Abteilung 86. Nr. 4344 ‘Mor (ektris<h W Be Setattts 17 48a. B. 60099. Verfahren zum Vernieln | fangsrihtung durch (Gummizwischenlagen getrennten aus gumrmiertem A e r0geos. Gebr. Häberer, EOR T r E O UBLAIg Un Pa 5) Löschungen. onigliches Amtsgericht. Mrtts iein ia (45705) Gie besihräutiee Dafeuber Die ea E int voi He » in G M1 A fp s 5 roi i > » ) O, 2 / sntterne x War e po »vulen, 1n8 r Ä O v e S ua Sennluia, e eli er S 1B and U Lng Sbibale S. Flatteis Sins Ta Br 38 077. Ablaufvorrihtung für Flug- der Vurgefbintteite von Votgespins{t-Spulen, MNobert- a. J > Nichtzahlung der Gebühren : AIseId, Leine. Befanutmahung. [45574] | Fn unser Handelsregister ist Heute eingetragen | lös<t. Nr. 4446. Tierarzt Bona’ Eisen- S o L eda ab E, i e C Ballard_ Mathias Dudley : Mörte P. Breddin maschinen. James Means, Boston (Amerika); Weigel. Neutlingen. 12. 11. 10. S8 96131 211298. 2b: 210 006 230718. In das hiesige Handeleregister A 58 is zu der | worden: Nr. 38013. Firma: „Hotel Deutscher | mil< Gesellschaft mit beschränkter Däftung. c D E E 0 e OE MEIENs Pat.-Anw., Cöln. 16, 1, 11. Mea ‘| Vertr. : Otto Se>, Palentanwalt, Leipzig, 21. 5. 09, | S6c. E, 15 961. Einrichtung zum Zuführea * 1119 220436, 4b; 227164, 4c: Firma Gustav Noscubaum in Everode folgendes 1 Kaiser“ Karl Franke, Berlin. Inhaber: Karl | Albre<t von Wittgenstein ist niht mehr Ges{äftz-