1911 / 193 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

f ; S in Enc i ir Flug- der neu einzulegenden Schußs\pulen für Webstühle j 157 33: 4g: 293 939 97 3E 1 of ; : ; ie li, N 4. Firma: L ssori ür Flels{h- eg 6 * rität aus der Anmeldung in England vom Jf 77h. M. 38 078. Ablaufvorrichtung für Flug A A : y / Ie T L194 099, 4g: 32 272. 111 065. | eingetragen worden: Der Ort der Niederlassung 1 Franke, Hotelier, Berlin. Nr. 38 014. Firma: And. Mi 23 QuO. Kompressorium für L bat E, L neo E e, u. Gustav Ledebur N E g 8 maschinen. James Meaus, Boston, Ameriki; mit Spulenauswechselung; Zus. z. Pat. 210 322. 118 654 9 | 36 832 166 833. ist ‘eut lein Freden. sung O E Evecialbaus fe Verinatten: A E N Neevor, Dohren- J 1a, Eunglen d E Sräövorrihtung zum selbst, | 63i, G. 29 482. Freilaufnabe mit Nüdtritt- | Vertr. : Otto Sa, Pat -Anw., Leipzig. 21. ee E ClGlienbau - Gesellschaft, Mül. 170 653. 136 084. 226 328. | Alfeld (Leine), den 9. August 1911. artifel & Reiseandenten, Berlin. Inhaber : 42m. K. 48 084 tin Verhütung | 1ätigen Bearbeiten von rechts- und linkssteigenden, | bremse, Oel onbere He Fahrräder. August Göricte, A A e B Be Elben A L Q M A8 E Et A ie E r Sa: 24 93 925. Od: Königliches Amtsgericht. Hans Jacobi, Soma e ÀÂ A t eber ap T j | lddi it \ förmi nrü eri HBi-lefeld. 30, 6. 09. | erung. ; » V0 . Anh, ‘M F SOA. Websluhl zur Her g f 156 231. t 235 038. 06 747. T2m : T T Ei Firma: G. Friederike Jacoby, Berlin. JIn-

des Ueberschlagens der Typeneinstellhebel an Addier | mit shraubenförmigem Zahnrücken veriehenen Kupp | Bi lefeld. 30, 6 ; E z RPETEUI shlauchförmiger Gewebe mit veriünaten (6 A A or on | AIlsseld. [45575] | E A T i i ri je eni ihne : ‘uge Offe : + 22568. An jetem Bieruntersaß | 9. 9. 10. ihn - O | e mt verjünaten Enden. T20: 219 043 219 044. 129 : 185 663. | KIsfTeId R ; - ;| haber: Gustel Friederike Jacoby, geb. Mannheim, malchinen G Druvorrichtung. Georg Koenig, D P Mugolmaun, Oa N Mitela A zu befestigende Büblvoe 7TTh. U. 4109. Flugzeug mit über Per Daupt- Augusk Krumholz ql Franz Schöndorfexc, | 13b : 205 686. 14b+: 169895, ; 187 828. _,Ín unser Handelsregister wurde eingetragen: Die Suiiraie MaIE Dem Max Jacoby in Berlin . Gaußsch b. Leipzig. 6. 7. 10. 21.8. 08. Emil Dasberg, Anrath b. Crefeld. | traufläche angeordnetem Höhensteuer. Michael Usch- München, Steinstr. 79, 7. 10. 09. 14d: 96794 100642 10764 042 117 056, | Firma Israel Lorsch in Alsfeld ist erloschen. i Potter L L

2 L vorrichtung; Zus. z. | #9b. B. 58 209. Schere mit umlaufender | richtung. [l ( n DoO E Le A Ges Ms : L d: 96794 7 645 : oma JFôrael Lors | j ra erte f Ane is 2: n R, n Messersheibe zum selbsttätigen Zerschneiden von | 23. 12. 09. Foff, Roshdei1wenskoje, Samara, Nußl. ; „Bettr. : a Gs A Verfahren und Vorrichtung Mf : 194653. LSb: 182371. 194 611 | Alsfeld, i i E P E Handelsgesellshaft Paul Kampffmeyer Depôt E Walzgut in gleiche Längen. A. Baehker, Amnéville | 64a. St, 14 987. Vershluß für Einmachgläser | C. Fehlert, G. Lovbier, F. Harmsen, A. Büttner | Sihuß genlßt verwebt neen, Dei welden Kette und | 199 626 224 349. LYa : 107 817. 48a; 908 136. O Lager der Wein - Groß - Havdlung Kampff- 456 B 62 762 Wffelrad für Sämaschinen } b Met 8. 4:10: u, dgl. mit verschieden großer Haltöffnung. Willi u. a S e M N 5W. 61. Ma A E Emil Preiu, Han- p N 18 e 94 134 222780 228129. | apenrade. Bekanntmachung [45577] | meyer & Co., Bordeaux - Merlin, Dana

it verstel S{öpfmulden. F i 4 B. 2 i Schie it | Stei isseldorf, Wagnerstr. 23. 10. 3. 10. * 77h. + 32 832. Körperendigungen zur Be- A R, En 40, L089. SOc: 234 097. 20e: 160237. 20a: 1A O, DE Poien 0 N Dem Heinrih Manß in Berlin i Prokura

verfleubaren G ilden. Fa, fta u. } Lg, B. 57822. Aus einem Schieber mit | Stein, Düsseldorf, Wagner|tr. 23. Sonst, L rort T S N S IS Do I ois 6e. Z. 6 S A : V S0 107 B20 Ee 158 I: Ti gog | An das biesige Handelsregister Abt. A ist heute | Dem Heinrih Manß i SIENEE L A Schulz, Petek i Boh Vertr L Paul Nütert Meter bestehende Vorrichtung zum Abschneiden der | 64b. H. 46 825. Selbsttätige C U Des N len Wel ftible mit Sul bl C Ns e E 16A ct 26 N 308 717 20040 E | Untex Ne. 179 die Firma Peter Jessen und, als | ader. Ba Ens TeaN A 0s E T A E «Os of itli t Meatrize absay- d Ausspriymaschine mit auf einem um eine senk- | bei Fortbewegung der Körper in dense el, ern» C LHLCN, Det welWen “eas Spulen» | Sa: 163315 20 V0 (17 209865, 21b: 5 Sribahb rx Manufatt ändler Peter | Nachflgr., Berlin): Dem Eugen Ungerer Pat.-Anw., Gera, Neuß. 19: 4.11, Bolzen von einer seitlich von der ca rtze a aB- J un S U „T1 L s ; G ti, Berent W.-Pr 31. 8. 09 fadenendstüd tin Form eines besonderen SFadenfnäuels | 223 556 2e: 210512 ch 00e a Ne Z eéren FFnhadver der Manufafturwarenhändler Peter 4 E » R B L S E DY S; 379: vorri ü i i ges{chobenen S : ¿zum Befördern der } rechte Achse sih drehenden Gestell radial verschieb- | bard v. Wysocti, Berent W.-Pr. R R E S Q : (eren ¿Jadenlnauels | 233 596. Ct QLU O9 218 397, 21Dt 162069 1 Son in Ays Ge A in Mirdorf und Max Steinsieck in Friedenau ist

45b, O. 6793. Sävorrihtung für Pflüge. | weise vorges{obenen Stange und zum Beför ern 8 h h D M. 38 613. Verfahren und Vorrichtung bezw. einer Fadenreserve unmittelbar auf den Sp len- | 215 176 216 948 994 99 | E Hessen tn Apenrade eingetragen. Q BEDOO, ¿la / Se

B Thalmässin ( 2,08 ‘geshnittenen Bolzen vor die Matrize einer Stauch- | baren Flaschenträgern. Holstein & Kappert «9b. M. ck43, wersahren und ch U E S in it Spllién» } SLO 10 216 948 224294. 2Lez: 194705 219/806. Apenrade, den 7. August 1911. Prokura mit der Maßgabe erteilt, daß beide nur Friß Ofßberger, Thalmässing t Bay. 1 12 09. ak geschnittenen ch0 zel 7 fa 2 dd x e G5 Der Kor 1 In iner strangbildenden ck iga- fadentrager gemwtc elt Ut. Heinrich Zivickt “P Y « l 84 6 990 1 6 o1Q S D , el ; gu i FRS R U L 40A 90

t * S tebi h Ne: ine, 2 * « Benrath. 11. 3. 10. Maschineufabrik „Phöuix“, G. m. b, H., | zum Sondern der von cin T A S S C R S I ore 1 El 1040 220176. 21g: ‘218160, 22! s Amtsgericht. gemeinschaftlich zur Vertretung befugt sind. Bet A45b. P. 26975. Nachgiebig aelagerter Ne: | maschine. Otto Briede, Benrath \ch f e-Phöuix““, , rettenmaschine gelieferien Gold- und Korkmundstücf- Schindellegi, Schweiz; Vertr. : Dr. B. Alexander- | 197 035. 226: 132 817. 23b: 189949. DAf: Königliches Amtsgericht Nr. 31 369 (¿Fe Handelsgesellchaft Paul Koch

Cw 4 f

liershieber für 3 äräder. C P 49g. E. 16 092, Nichtvorrichtung für den ab- | Dortmund. 29. 4. 09. ; ‘len G i En u R E O clexander- | 197 039. 22 20 sgesells Paul Koc E 2 lbe Bb er Dan Pramex. 1-S9g E l veel 65d. K. 38 LPR, Einrichtung zum Ingangseßen | zigaretten. Manoli - Cigarctten - Fabrik, J, | Kaß u. G. Benjamin, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 68. | 224 036. =Sct 215691. 30a: 226012. 30e: Apenrade. Befanntmachung. [45576] | & Co,, Berlin): Die Gesellschaft ist aufgelöst.

11. 1-Mitte. Abteilung 90.

«

) ) )

)

)

C

Auerbach, Vogtl. [45580] | mann Johann Scheer in Charlottenburg, Kaufmann 523 350. 70 208 018. 7T1at 995 5e Auf Blatt 644 des Handelsregisters ist eingetragen Georg Kuhn in Charlottenburg. Gelellschaft mit A N “4g: 935705 wg 0. FACt | worden: die Firma Max Zimmermann in Rothen- | beshränkter vastung. Der Gesellschaftsvertrag ist 194 394 2191 74a: 925 78! 145: 218 021 4 A At Á A 19,/24. Ful 1911 k hl o Sind 3

O E 919 150 921 922 wm; [ tiren i. V. Der Kaufmann Max Otto Zimmer- | am 19./24. Juli 191 a»ge|oljen. „Sind mehrere

D

- e D N , f r Y c , Cn : Naudniß a. Elbe, Böhmen; Vertr. : Paul Nüert, | geshnittenen Bolzen in Bolzenschneide- und F order- y 0. i / E | 24 T0! 200 DPAE, A O A S N e \ L s / E P 4 ; Pat A Gera, Neuß. 13 6 L. Y i A Zus. z. Anm. B. 951 1597. Eisen- | von Schaltvorrichtungen aus der Ferne mittels im Maudelbaum, Berlin. 24 Mi 09. Fa Ge I Un a 57 522. Berfahr D Z L290 009, L 20h: 108 130. Bec: 141 379 176 245 In das hiesige Handelsregister Abt. A ist bei | Die Firma it von Amts wegen gelöscht. BDel Se. "81 370. Sichtvor ihtung. German- | werke Reisholz, G. m. b. §., Reisholz b. Düssel- | Wasser sih elastisch fortyflanzender Wellen. Dr. | 78b. St. Wes 7U2. Durchbrochene Sicherhei 8- A T Petsahren zum Auswelhseln | 198 442 218493. 32a: 182204. 33a: 209 042. | Nr. 46, der Firma J. H. Middelheus in Apen- | Nr. 32910 (Firma Albert Ende, Schöneberg) : “eig eh Go R E A E R R E d O Fugen Kl hy u. Christian Berger, Budapest; | tür mit Sicherheitswand für Sprengstof-Trock&en- vou pollelten bei der Herstellung von Noppen- | §8c: 221 436 223759. 346: 212521. 234fc: | rade, einget daß jeßt Inhaber der Fi der | Die Firma ist von Amts we; löscht. Gelö)ht Jy . STEE L e . . * U} D) e M 4 i 7 D de Î , « A «s R ARA dis «C Es A A i G) G9 C je Z h “L . h V { , baz DL ) ) e “Ld \ ? Î Unis ? ) y 6 American Buttonu Co., Rochester, N. Y.; Vertr. : | dorf. 6. 8. 10 Gugen Klupathy u. ( ristian Berger, Bu M S Eon E Sena ewebei. Buchuiakk L Cle - olt 1990,889. 4p: 317010 Ab: 212521 Mur rade, eing «ragen, daß leßt Inhaber der Firma der | T e Ftrma 1k von Amts wegen gelöst. l A. du Bois-Neymond, M Wagner und G Lemke, | 49h. W. 35 408. Saltvorrichtung zum Löten | Vertr. : D. Springmann, Th. Stort u. E. Herse, | apparate. Ernst Storch, Berlin, LnDreaßlir. 3. As Ch Bs 12 6 10. DVeWig, Kommandit- R Dt 214 249. 35a: 195762. 35d: | Kaufmann Zens Karl Hansen in HNöôdding ist und | die Firmen: Nr. 8470 Moriß Hurtig, Dt. Wil- . Zu 1 f Le o L Ky + + *+ V C D De f 7 î r è ) p9 S HC), em d M08 I ) « Pp F S y 1 A Qc De O 5 r Qr. N : er ; f «ê A / Pad h A E h Pat,-Anwälte, Berlin SW. 68. 30. 3. 10 ‘| von Kordelketten. Wacker & Hildenbraud u. | Pat.-Anwälte, Berlin 8W. 61. 18. 7. 08. E, O ae S E MNctnmaltne. Fot Sf D S Ar O a 810. 36a: 215 992. 36c: 204 418 217 859. | daß die Niederlassung nah Rödding verlegt ist. mersdorf. Nr. 33180 Berliner Blißschut- A - V 1 «26 »2 . . . De . - À . b 7 7u n, 4 N 4nd 4 8f ) Q § ckTON-\ d) ic 4 D o yp I I pt a M chle T sbe n Doro 2 ch Dad s 934. i « S 999 f 2 L é I 7 E f | “e 5 s 7 y U ï ui 45e. K, 45 437. Heu- und Strohelevator für | Emil Hildenbraud, Pforzheim. 30. 7. 10. 65d. O. 7095, Metallpatrone zum Ausftoßen | 80a. L, 28 HIS, DBeton-Hoh) fetnmasd) ne, bei o (T UBS Der E ERBEE, „ini Le n : D f 1 697. 27d: 4240). B7f: 223 970. Apeurade, den 11. August 1911. Gesellschaft G. Nagel & Co., Berlin. Sceunen. Heinrich Korell Partenheim, NRhein- | 50c. M. 43564. Vorrihtung zum Reiben | von Torpedos. Oberschlesische Akt.-Ges. für A D L ati Penn age R uis (Ai L Na e O ae AaO n L: E 195 668. 39a: 223 571. Königliches Amtsgericht. Nr. 35572 F. Böttchers Hotel garni Clara Sch{ L E L p i / )eIn- e . 79 , ; Q; se, Schieß wollfabrit | rechte Parallelführung an der Grundplatte erhalten. wet, STOU) (Alne), Frankr. ; - Vertr. : Lamber s, | 39b: 176 661 181946. 40g: 188 021 426: Eee Hübscher, Berlitz befse D, GL "de von Knochen und anderen harten | Fabrikation von Liguose, &hießwollfabr ( H T EO E O E Q O Ei / O ö61 181 946. : 2h 2H: B 2 : M er, Berliu. Le Ae. f V 2 Zu / \{neidevorrid Mat e din N ‘if C G ferd. |für Armee uud Marie, Kriewald b. Gleiwiß. | Nobert Lindeuthal, Charlottenburg, F AUenßien- Zeilig u. Dr. Lotterhos, Pat.-Anwälte, Berlin | 163 061. 42e: 211 637. 42g: 223 450 224 128. | As8chafsMenburg. Bekanntmachung. [45578] Verlin, den 11. August 1! D o cldnalüinen Serie Moe Os Man. A NOA ra O 29 6. 10 : Pitraße 10: 259..9.00 S L 20/3: 10 E: 227 053. 42lt: 209399. 42ur 225530. | Inhaber des unter der Firma „Maier Lind- Königliches Amtsgericht Berliz an Dres{maschinen. Hermann Röhrs, Tewel, | Petersen, Hamburg 5. 31 1. 11. è A = borridtung zum Oeffnen | §0a. L. 29 960. Betonboblsieinmasdine mit | 9) Buepitef By : 43b: 136578. 446: 228386. 45c: 234769. | heimer“ in Aschaffenburg betrieben Mer ur | Königliches Amtsgericht Berli 1. Vticdrid Dodex os, Ahn Lt. | 506, O. 6994, Aus Cinelsiäben zusammen, |65d. W. 83 056. Vorridtung zum Oeffnen | 80a. R E, a gans init “) Aurlcnahme von Anmeldungen, | 435: 1762/5 (2285 228386, 45e: A | nrén- und KonsctllonEibite s matte | G [45583] ¿Friedrich D p) s Notenbur ‘seßte Zahnfläche für die Brechbacken von Zer- |'und Schließen der Mün ungSdectel von Yorpedo- | Debelbeweguug Kerne. Novert L euthal, a. Die folgenden Anmeldu- K L Sg O A0 21 (U. Ach: 211852 219425. Arens Konfettion8ge[chäfts unmeh Lin. ; B58 v S R Do, Ahausen b. Rotenburg R RAR T Cal eir Stein Fra 8 d R toRTOBten, Whitehead « Co., Atkt.-Ges,, | Charlottenbura, Tauentzienstr. 10. 1. 4. 10. e Uran N O eBUNCEN find vom Patent- 45: 234561. 46at 209 012 933 131. 466: maun Tor Pèarkus Lndheimer daselbst. Dem In das Handelsregister Abteilung B des unter- L G! 95606 lel Oh : j rnegie, Sheffi Tin rtr. : O. Siede D ‘cli Sh. 33 296, Selbsttätige Abhebevorrich- L, O 82 838 924 621, 46+ 9241 56 L OANAE tausmann Maier Lindheimer ebenda ist Prokura | ¿Non co NHICT zt A S 45f. G. 32966. Aus Draht gebogener Blumen- | Samuel Osbvoru und David Carnegie, Sheffield; | Fiume : XOPTIT: : 1% Siedentopf, Pat.-Anw., Berlin E E elte S r i3e. H. 49427. Turbinenrohrreiniger it 182 SEA 4 R Ie: r n „FGbt U Gi „(later Lndhetmer ebenda ist Profura En eris h beute S ggen ‘opfuntersaß, dessen Füße f Sgebilde r j Bertr.: H. Springmann, Th. Stort, E. Herse, Pat - | SW. 61. 2. 10. 09. ; Ung [UT YUtggtegetpre e R O A A ALA Fräskovf. 23, 3 : H E E SLOS9 226 21 420006 : worden : Nr. 9565. etropol-Ausscha efell- S TN, vetlen Ble lo Res N gann, P E 1€, P 67a. M. 43355. Vorrichtung zum Schleifen | Johann Schmitz, Dülken, UXDID, LO, G 09, De O Gesinde 234 564. 139 250 16 Ae Aschaffenburg, den 11. August 1911. COIN di pa ON O Gau C E s Gudat Altona «Ottensen Treôkowalleé 39. | 52a S. 21 135 Greiferantried für Ketten- |- oder Polieren von vorzugsweise bohlen Drehköryern | 80b. F. 25 704. Verfahren zur Verstellung von inte, Ma m ettörbet A A Wirbel ias Do V, 192 894. 48a: 175102. 48b;: K. Amtsgericht. zu Charlottenburg. Gegenstand des Unternebmens: S1 0; / stihnähmaschinen. The Singer Mauufacturiug | mittels umlaufender mit dem S{leifpulver bedecter A A A oder sooftigen becinflußtem, zum Anzeigen dier enden 3 Zus 09 199, E A 220 a S AschasMsenburg. Bekanntmachung. [45579] Be Ame 78 H uO Ga are en, DULIE N E a D ; N A KS A REA V. St. A.: | Dorne. Felix Meyer, Aachen, Kurbrunnenstr. 22. | hydraultshen Bindemitteln auf Pappen:naschinen. A S ogs enen UnTer ¡* Qu: 0. 95 593 230902. 53e: 221698. Hafi ; e i 1g. 5579] | relhung, des Gesellschafts zwedes” ie Le GNA d 45f. Wi. 43886. Knospenschüßer gegen Wild- | Company, Elizabeth, New Jersey, V. St. A.; | Do L JELr, E Sill Sachs, Weißensee-Berlin. 24. 6 08 pat. 102007, 20,4. 11. 280989 E O14 00 o A0 7 Die Firma Alfred Jung in Miltenberg ist Mir S E biß : n b. Las ; is i agne mke, 16 ‘ölluer & Sachs, Weißensee-Berlin. 24. 6. 08. is J ; E R S E 90902. S5: 213899 9225 082 925540 De R : berechtigt, gleichartige oder ähnlihe Unternehmungen verbiß. Nobert Munzel, Uszballen b. Lasdehnen. | Vertr : A. du Bois-Neymond, M. Wagner, G. Lemke | 6, 1. 11. E C Fl A e T E O 63e. N. 44408. Nadreifen mit Saugkammer 915 21 12 - p01 T 1 erlolchen. D N PDEL, CRLALE O G8 11 tobert Munzel, Uszbc R Pat.-Anwälte, Berlin SW. 68. 24. 3. 10. 1 67a. P. 21 920. Vorrichtung zur Cinführung S80c, B. G6L 958. Brenn!toffdüse Ür Drehri hr- m der Lauffläche Lud seitlichen Verstärkungar E R Os 57a: 179 439 42( 681. STect: Aschaffenbur den 14. August 1911. zu erwerben oder sih an solchen zu beteiligen oder 45h B. 60 704 Fütterborrihtung für Vögel | 52a. U. 4259 Nähmaschine mit einer Vor- |‘des Polier- oder Schleifmittels in den flüfsigen | öfen. Gebhard Bierhals, Berlin, Lützowstr. 85 þ, 2 R C erde: U an A 909. 09b: 157 866. 9 Dantdacdidie : deren Vertretung zu übernehmen. Das Stamm- Me 0A S + L _ A T s h + + t nit A J » ' Ae A A E or . L ov ln »É 3g, 2 A d Q . E 08 » 923 992, Gch t.-0 8 800, 33e: ap 3 l, é . i M 0 0 s So H LFHRFN 7 E: mit über der Futterentnahmestelle angeordnetem Deck- | rihtung zum Durchschneiden der ¿wischen auf einander | S&leifmittelträger und zur Ueberführung des We R La J dara M Md Van . Wegen Nichtzahlung der vor der Erteilung ju | 957 a: u Be G in. e de: 196 188 kapital beträgt 20 000 . Geschäftsführer: Kauf gitter; Zus. z. Pat. 229652. „Bund für Vogel- | folgenden Nähgegenständen, wie Säcken o. dgl., bei | mishes zu den Schleiffcheiben in Sonderbeit, von E O E L een entrichtenden Gebühr gelten folgende Anmeldungen | 554 (57 &, 159 499 177 790 S0 T E es hut“, Stuttgart, Jägerstr. 34. 2. 11. 10. fortlaufendem Nähvorgang sich bildenden Fadenkette Kugelschleifmaschinen. Arnold Pinders, Neiniken- | P i ae S AUDRe “Gr Gear (s zurückgenommen. : SO E Mang O0 220 402) Os 45h, V. 62839. Schußbord für Vogelkäfige. | Union Special Machine Compauy, Chicago, | dorf-West, Scharnweberstr. 70. 30. 4 10. x de : C S M T U N B N D Oa la. M. 38152, Verriegelung für Gruben- Paul Biggen, Liegnitz. 21. 4. 11. B. St. A ; Vertr. : A. B. Draug u. W. Schwaebsch, | 67e. B. 58 155. Schleifmittel aus einem «Faugeron, econtereau, Seine et Mare; Bertr. : dmpen/ bei’ bér vón bem’ madnetis@ Tasbaren Mt | 1 L I EL 225 786. 74D: 19./24. Sint 45h V. 26 209, Borrichtung zum Hetzen von | Paxt.-Anwälte, Stuttgart. 24. 12. 10. Gemisch von Schleif- oder Poliermaterial, Kort in C, Sronerl, 2B. Di Br E 1 eine Löschvorrihtung für den H Dn dts 191 210 129 A A N E 150 o Q mann daselbst ist Inhaber. Geschäftsführer bestellt, lo erfolgt die Vertretung Aquarien und ähnlichen Behältern. Marx Prange, | 53g. M. 41 550. Verfahren zur Meinigung | körniger Form und einem Bindemtitel. Paul Ble- R N D Obe 0 Ht m Nersnüren Sperrung für den Zünder abhängig gemacht sind. | ==e A in la E E 294 365 234 495. Angegebener Geschäftszweig: Haargroßhandlung. durch E Geschäf1sführer _oder durch einen Leivzig, Johannis- Allee 16. 28. 192. 10. und Eindampfung von zur Herstellung von Futter- | wonsky, Stuttgart, Landhautstr. E 10. 5. 1% ; Ae N . 4M. DOTTIEUNg A a 92. 5 11. E SOZ S ou A “l a Auerbach i. V., am 12. August 1911. elGultoführer in Gemeinschaft _ mit einem 45i, N. 29517. Zweiteiliges, aus einem auf- | oder Düngemitteln dienenden Sulfitzellstoffablaugen. | 68a. L. 30 G88. Borhängeschloß mit zylindri- E J aketen E E E A Be 12i. R. 32165. Vorrichtung zur elettrolbHa Lo Eo A 181 829 Ad: Ge 199 2 Königlihes Amtsgericht. J rokuristen. Außerdem wird veröffentliht: Es genagelten Obereisen und einem abnebmbaren Unter- | Dr. Max Müller, Finkenwalde b. Stettin. 13. 6.10. } hem Gehäuse und Kolbenriegel. Christian Lowke, | Wilmersdorf b. Berlin, &tngoannsir. 39. 9. d. 10. (Gewinnung von Wasterstof und Sali qus S2 91999). S5d: 216915. S5e;: Tr _| bringen in die Gesellshaft ein: 1) Kaufmann S BONeMenbes Hufeisen. Wilhelm Reit 53g. R. 29476. Verfahren zum Trocknen von | Fürstenwalde a. Spree. 28. 7. 10. SVe, B. 61173, Maschine zum Umladen von M C E al O TS G07 Z21 892, A Augsburg. Befanntmachung. [45581] | Johann Scheer in Charlottenburg, 2) Kauf firowo: Bei Posen. 28. 10.09 | Nübenkraut. Kurt Ribbentrop, Schw ck, K 2 M. 40 445, Abfeuervorrichtung für | Rahmen, die während der Beförderung mit Waren 20! 4 55 Nck,F1 S de ; b. Jufolge Verzichts: In das Handelsregister wurde eingetragen : mann Georg Kuhn in Charlottenburg die von Ostrowo, Bez. Posen. 28. 10. 09 Nübenkraut. Kurt Ribbentrop, Schwanebeck, Kc. | %2a. M. [ Bi: E ) E | 30h. Verfahren zur Herstellung S E ] getrag n s in ] AZE g T 092 ; Aus tp ; Ve fleideten Gestell | O \chersleben 2A 10:09; Schußwaffen. Alfred Müller, Charlottenburg, beschickt werden, von etnem F orderwagen uf etnen U A ANR 1A avbvlakti S N ne S j d: 172 (29 l 096 194 996. Sat 149 659. am 12. August 1911 : Scheer hergestellten Zeichnungen und Pläne zum b Hek 0e Wildblend ‘Gustay, Kaner. B 531 s 30 146. Vorrichtung zum Abdichten | Berlinerstr. 95. 18. 2. 10. anderen. André VBoivin, Paris; Vertr. : A. Elliot, C) Ver MIMEanaphmMallisch wirkender Heilseren. : 194 199. De: 220827. 63bz: 2249295. 1) Firma „Johann Brendel“), Sit: Augs- | Bau von Aus\chachtmaschinen, deren beliebigen Auf- too 5 LLLODILE P, ) 1 © O «P 1, dr: D, S d S L 6 ey! CE a Q: E A7 « c 1/ . R 95 986 au i A E 2 F C IE L, y E t De Ce Wit 5 Es 4 Magazinstr 15/16 18 2 A) E “von Walzen mittels die Gegenwalzen übergreifende: | 72d. B. 62378. Maschine zum Füllen und |} Pat.-Anw., Berlin SW. 48. 12,12. 10. 50 6ST, NötelMtüna tum Umfteuern t 499 298. i burg. Inhaber : Johann Brendel, Bücherrevisor stellung und Ausnußung sowie die auf diese Kon- al V V . /| . De e . A C a, - C T 7 c 2 y' E Á "e s fis 0 C45 p 5 nrt , 16 15 ma Spr A «, *+ ch ( - t ( 6 I , e . e sh ç r) pad T ! En l 2 : f : : e G 3 h S 451 “S 31 583. Verfahren zur Herstellung | Flansche, für die Schokoladenfabrikation. Paul | Berschließen von Patronenhülsen. Friy Bergmann, 4 Priorität Jur die Ansprüche Os U. O (Us Ler M zerbrennungömotoren; Zus ? Pat. 229 233 6) Nichtigkleitserklärungen. in Fugobuta. _Bücherrevision. is y j R d Md Schuprechte zum festgeseßten Werte L Ball a a va: 1. Hort | & j : izi i 56 Bomlit b. Walsr 2 Toung in Frankreih vom 13. 12. kannt. E AHBSNESZOLEN L Hs l, 229 299 A p i Ï 9 : S Sitz: 8- | bo 6 wo » f 4 » S ; eines baltbaren Meerzwiebelapparats. Fa. Horst | Frauke & Co., Leipzig-Plagwiß. 18. 6. 10 Bomlit b, Walsrode. 11. 2. 10. anmeldung in Frankreich vor | l) Das der Firma Paul de Bruyn G. m. b. H. ) Firma „Johavn Schmidt“. Siß: Lands- | von 10 000 46, wovon je 5000 4 auf die Stamm

f Sli i, S ) ‘De : : Botrl zum He =d. M. 39 4: Sprenggeschoß mit einem | SLe. D. 22 673. Siloauslauf für ein- od R R orp En i O Arts P A e 49t | verg a. L. Inhaber: Johann Schmidt, Brauerei- | einlagen angerecnet werden. Oeffentliche Bekannt- Süße Nachf. V. Gliemann, Zittau i. Sa. 1.6 10. S3, G. 34 283, _ Borrichtung zum Heraus» T%D, Mh AY 4 2E. SPrEngge! Rauer A SRGNTE Silos Michasl Deuky Steaßbüt b. V. 58044. Werkzeug zum Verschließen | in Düsseldorf gehörige Patent 130 658, Klasse 42k, bester in Vatlkbor es O D d Gast, n H in 9 rec Geselle ft “crfol Ne Os N 46a. D, 22 §85, Einsyritzverbrennungskraft lôfen der geformten Schokolate aus den Formen. durch einen Deitzunder zu entzüundenden Nau zur f meHhrzeutg L4Os wt l D S P E V! 1) O ( g a. L. Slerdbraueret un Yalt- C gei De Yeleulcha erfoiger D j maschine mit mehreren zwischen der Zylinderwandung

ae 1 e Ei n mit Blechkapseln. 22. 5. 11 betreffend „Apparat zum Messen der Zugstärke von E C : N l i A Fa. Walt ‘oß, L / O S1 Zeu ¿ines Nauchsireifens. Lothar von dev | Molsheimerstr. 14. 24. 12. 09. 2 D E D a Quf Hh pra Fa I V T It Maf. Deutschen Reichsanzeiger. Nr. 9566. Nah- 5a. Walter Grof, Hamburg. 15. 5. 11. Grzeugung eines au R Ns R t D R (T S b as Vatum bedeutet den Tag der Bekannt: Lust und anderen Gasen“, ist dur rechts 9 Ti ; is / ; R L

und einem Vorsprunge des Zylinderdeckels liegenden 5 4b. A 326. Formatrahmen für Brief: | Marwitz, Müllrose. 30. 10. V Se. D. 22 84 6. Getreidefallrohr mit Au ; Aa Anmeldung ti Nelbéamitée: Die Mend Entscheidung des Faiserliden *‘Petent N 3) Ftrma ¡Michael Geisenhof“. Sig: Lands- rungêmittel - Kaufhaus Gimpel Gesellschaft tasMenartigen Verbrennungèräumen und 1 der f umschlag- und Paptersackmaschinen. Thcodor Hugo, | 72d. M. 43 166. Ballongeshoß mit in der | s{üttvorribtang. Michael Denny, Straßburg i. Els. des eit len Sihirkzsé libr 18 nit in S 4-54 191 Tr nichtig erklärt berg a. L. Inhaber: Michael Geisenhof, Säge- | mit beschränkter Haftung mit dem Sitze zu

j 4 R : f 2 c b ° j : 1j YY i Ï î ck17 4 x V L I LLELY L SAYUHTD (JC1I a19 4 - C E b t e F is Dry ; Q . F527 4 » 2 nt "o A. . Aylinderwandung angeordneten Ventilen. Gisbert | Berlin, Grünauerstr: 27. 13. 4. 10 Flugbahn brennender Zündmasse. Karl Middel- | Molsheimerstr. 14. 2. 2. L ; s S N Í I E 2) Das der Firma I. A. Topf & Szbue in werksbesiger in Landsberg. Dampfsägewerk mit Berlin. Gegenstand des Unternehmens : Der Betrieb Ä 4 Ui í { { «F Lite F) i K 1 e ( d 40 . 4a i L L " y V 4 t Ir -, 4 d d “D E p a (o 4424! 55 Ç rAaPaitEtrang- d J - A ML B S Is Us \ 3 ne L A R N t C k / L t Dauber. Alt-He!kendorf. 10. 2. 10 55a. L. 28 685. Vorschubvorrichtung für Ma | meune, Lüttich, Belg. ; Vertr. : F. V. Haase, Pat.- STe. G. 33 Bal, Seldittätige 2 ergeauétrag e») Bersagungen. Erfurt gehörige Patent 158 752 Klasse 6a, betreffend Bretterhandel. y , eines Nahrungsmittelversand- und Detailgeschäfts

/ Em G "L j. . d . » + 4 m R s - . , Y » ry c aut ala à t Ardorrty »Î s G ¿ O GY.c ci v G L Í L A 4 G { - . ¿0 2 U ; G i : L Le 2 46b. S. 50377. Steuerung für Mascinen | \hinen zum Zerkleinern von Holz für die Holzstoff Anw., Berlin SW. 61. 17. 12. 10. N vorrichziung für Förderrinnen Gesellschaft TUL “us die nacstchend bezeichneten, im Reichsanzeiger | „Mit Mitnehmern au®gestattete Trommel ¿um am 14. August 1911: ; sowie überhaupt der Kauf und Verkauf von Nah- mit innerer Verbrennung. Edvard Hoilaud, Auck- | und Zellulosefabrikation. Georg Ludwig Laugall, | 12e. S. 32697. Schießscheib-. Lorenz Seile, bergtecuische Eiurichtuugen m. b. H,, Hom an dem angegebenen Tage bekannt gemahten An- | Weichen, Keimen und Darren von Malz u. dgl.“ 1) „„Bust. Schlundt Nachf. Inh. Martin rungsmitteln und verwandten Artikeln. Zur Er- länd, Neu-Seeland; Vertr.: S Reiyenbaum, Pat.- Simmersdorf b. Forst. 6. 9.69. Hamburg, Hafenstr. 110. 30. 11. 10. 0 berg, Niederrhein. 2A 2 11. A meldungen ift ein Patent versagt. Die Wirkungen | ist dur Entscheiduna des Kaiserlichen Patentamts Megle - Unter diefer Firma betreibt Schmied- reichung dieses Zweckes ist die Gesellschaft befugt, Mr “Berlin SQW. 11 {9 L 10 l 55d, H, 50 865. Kanaltröckner | für Pappen | 72i. R. 34 629. Dovpelzünder für Artillerie- | S Le. M. 43 720, Borrictung zum Sellwdrle des einstweiligen Schußes gelten als nit eingetreten. | vom 21. 1, 1910 bestätigt dur Entscheidung ‘des meister und Oekonom Martin Megle von Sieben- gleichartige oder ähnliche Unternehmungen zu ec- Ra V ; Ô L ( a 2 cie M e : f ' Ç s t j if | ‘Det Po F raatrn Tue d P E ift ? c D D L _— x - , 2 "” v É . L 250A E , E - »f S1 of Cx L ( N 5 2 0 o 7 5 Tr n E) A A 4) 46c. B. 59 964. Anordnung der Pole von | und ähnliches Material in Bogenform, bei welchem | geshosse. Rheinische Metallwaaren- & Ma- | kippen von Förderwagen.‘“ Rudolf Meyer, zeit. 6Sa. Sch. 36 333. Schloß mit zwei über- | Neichsgeridts vom 30. 6. 1911. fir nichtig erklärt. | unn bei Augsburg seit 1. Juni ¡ILT die bis dahin | werben, sich an soïden zu beteiligen, decen Vertretung a +. . 4 - l R AP s E C l E. U L 5 ee d - g er. E s S u Ç 1116p 4 é È O. E : v9 Ls Lte o ¿ C î r I ( A P 7 C E H, N : 7 "C, k I gti Z J

magneteleftrischen Zündmaschinen. Fa. Robert | die Pappen, an endlosen Kerten hängend, nach-in- | s{chiueufabrik Düsseldorf- Derendorf. 19. 2-10; Ges. sür Maschiueu- und Bergbau, Mülheun, inander in verschiedenen Ebenen liegenden Niegeln. 3) Vas der Aktiebolaget Antipyros in Esfilstuna von Kaufmann Gustav Schlundt in Augsburg unter | zu übernehmen und Zweigntederlassungen zu errichten. Bosch Stuttgart 97 8. 10 ander angeordnete Zellen passieren und der Heißluft- | 74d. Sh. 32554. Einrichtung zum Hervor- | Nubr. 17. 2. 11. 18.5: Il E gehörige Patent 188 092, Klasse 80b. der Firma „Gust. Schlundt“ ebenda geführte | Das Stammkapital beträgt 90 000 Æ. Geschäfts- A, T l Os ). TCDTi - DÉUCI R RO è ck . I e E. R A “N F D E E R dn T Z S L A s - \ 1 Falent | VIZ, | Ol (I 2 ar 2 A 128 * E c L Se S I,

46e. D. 22 775. Vorrichtung zum Regeln der | strom diese Zellen in s{langenförmigen Windungen rufen musikalischer Töne zur Uebertragung von Unter- STe. N. 11 368, _ Lösbare Derbindung der 39a. D. 22137. Vorrichtung zur Regelung | betreffend „Verfahren zur Herstellung von Kalksand- | O!garren- und Tabakhandlung am hiesigen Platze (O Mau mann Paul Gimvpel in Nostok. Gesell #Fördermenge von Schmiervorrihtungen, die mit Ver- | passiert. Sächfische Schnittwerkzeug- u. Ma- | waz} TRONOAeN, . Dr “Se Schießler, VDaden D. j CInzeinen _SQUNe elner „Schülltelrutsche. b 01] s CGin- und Ablaufs von erwagen in den bezw. | steinen“, ist durh rechtsfräft1ge Entscheidung des weiler, d s dds scha imitbesränkter Haftung. Der Ge lellsaftévertrag brennungsfraftmashinen von stark wechselnder Um- | schinenfabrit Hahn & Menuicke, Naschau | Wien: Vertr.: Pat.-Anwälte Dr. R. Wicth, C. | Netter & Jacobi, Straßburg i. E. 21. 3. 10 aus dem Förderkorb. 3. 11. 10. Kaiserlichen Patentamts vom 8. 5. 1911 für nichtig | Firma „Anton Heggenstaller Kunstmühle | istam 15. Juli 1911 abgeschlossen. Die Geselischaft endet drehungszahl und Belastung ¡wangläufig gefkupvelt | i. Erzgeb. 6. 6. 10 Weihe, Dr. H. Weil, Frankfurt a. M., u. W. Dame, | 82a. D. 24 232. Verfahren zum Nöften, ins 80a. G rrihtung zur Herstellung | erklärt. ; Ju. Sägewerk“. Siß: Uuterberubach. Jnhaber: | am 1. Oktober 1914. Die Gesellshafterversammlung

- b D %, V t v L E 4 L L A , TF , Zee D O - f A L c G D “4 V Me n n » “L M r ns P 4 * y ¿J Y n F S E t E N Ae E a es E 11 C 5 h Ç n” 19 7 I »7 F 4 C r 0 ' 1 mo 5 c » 4 oíto find Daimler-Motoreu-Gesellschaft Untertürk. 55d. M. 42197. Nach Art der kommuni | Berlin SW. 68. 10. 4. 09. besondere von Kaffee, Kakao und äl «lichen Stoffen ) 1 g ges{lofsenen Hohlst iittels f 4) Das der Firma Hoh & Hahne in Leipziq ge- Anton Heggenstallec, Kunstmühl- und Sägewerks ist berechtigt, dur einen Beschluß, der mindestens heim. 19. 1. 10. : zierenden Röhren gebauter Plankuotenfänger für di- | 75b. H. 53770. Verfahren zum Umfkleiden | bei P die Delagale mebrere bed inander liegende wrefsenmundstück vor- und zurückbewegter Kerne. | hörige Patent 208 984," Klasse 57a, betreffend De in Unterbernbah. Kunstmühle mit Säge- mit Ti tex abgegebenen Gesoltgs : ge „Erben i “T8 elussigkeits\ 1zeî i xrfabrifation mit Stofflauf nte Holzleisten mit nit orydierenden, abwaschbaren | mit gelohtem Boden versehene Nöstt immern von 2 L 14 j Sftaliv p: Royroduftiona a os ine “(T werk. muß, die Berlangerung der Gesellschaft zu bes{chließen. AG6c. E. 15 902. Flüssigkeitsstandanzciger mit | Papierfabrikation mit Stofflauf von unten nah | von Holzleisten mit nit orydier , abwaschbal1 ( : sit n o 2 T TE „Staliv für Reprodutktionskameras" ift dur Cut. 1 G u A L \ 1 gerung der Gesell) u bese Ablaßhahn für Sir leroerihlUntes g Ber Ae bei welhem mit Hilfe eines Kolbens Pul- | Stoffen, beispielsweise Ledec, Kunlstleder, Lincrusta, | unten nach oben durchziehen. Christ. v. Desch- 4) Aenderun ten it der Pers u scheidung des Kaiserlichen nta vOA "2 3 3) Bei ¿Firma eDampfwasch- und Plättanstalt Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so erfolgt die brennungsfraftmashinen Etablissements de Diou- | sation in der Stoffmasse erzeugt wird. Sven M: lcher | Zelluloid. Franz Heinker, Branndöbra i. S. | wanden, Offenburg i. Baden. 15. 11. 10. s B ES T M ZEIE 1910, bestätigt dur Entscheidung des Reichsgerichts | 2WMerikanischeu Systems, Gruber «& Diguus Bertretung dur diese gemeinschaftlich oder durch S T E A a: Muvtis Sto&holin Mere A 0 R En - 128: 3 S3a. U, 4383, Viertelbammer - Aus\Wal! des yavers om 172. 6, 1 für ni@ta ertiart L | Färberei und chemische Reiuigerei, Gesell- | einen Geshäftsführer in Gemeinschaft mit einem Bouton Société Auouyme, Puteaux, Frankr. ; | Myrtin, Stockholm; Vertr.: H. Neubart, Pat.- | 28: 3. 11. B rf Ad : ; a Q : ves M S. vom 17. 6. 1911, für nichtig erflärt. 2 L A S T Prokuristen oder dürd einen mittols (Boe Ks Vertr. : L. Glaser, O. Hering u. E. Peiß, Pat.- | Anw., Berlin SW. 61. 25. 8. 10. T5c. A. 17950. Verfahren zur Herstellung vorricbtung. Uhreufabrik vorm. L. Furt Gingetragene Inhaber der folgenden Patente sind 5) Das ‘dem Ingenieur Arthur Fleischer in schaft mit beschränkter Haftung“’ in Augs- Prokuristen oder dur einen mittels Gesfellschafter- Anwälte, Berlin SW. 68. 8. 6. 10 55d. N. 12206. Papiermaschine. Carl Neu- | eines plattenförmigen Maluntergrundes, welch r aus | wängler Söhne, Att.-Ges., Furtwagen |. Bad. nunmehr die nahbenannten Personen. Königsberzy i. Pr. gehörige Patent 215 993, Klase 36c Fbr Sa DTERUNGS egi des Geschäfts peiasles n E RNer eung eémtüctigten „Des 2 P LER+ / í j E F rof ¿ A Rülfel Dorfstr - 3 ine e von 1 Loi ase TTodbte 3stoff 1 22 ‘ck D P m 1 wt C M 2ER, : E E n R E E Ubrers Fohbc Tati ‘de kyr t endet. sfübrer. Außerdem ird veröffentlicht : Oeffent- Priorität aus der Anmeldung in Frankreich vom | manu, Hannover-Wülfel, Dorsstr. 13. 9. 3. 11. | einer Masse von în Leimwasser verkochtem Holzstoff ch2 4. 11. S E E Ei 26. 230 179, Slip Scarf Company, New | betreffend „Entleerungsvorrihtung für Warmwasser Erero Burg e U Ut beendet 08 B j un em wird Bat R 13. 7. 09 anerkannt 59d. W, 36 368. Etrzenterantrieb für auf | mit Zusaß von gebranntem Gips und gemahlenen | 83b. D. 22 753. iromichlu}ßborrtchtung of. heizung: anlagen“, ist dur rechtsfräftige Entscheiduna UgSvurg, den 14. August 1911. (e VDelannlmacwungen der Gefellschaft erfolgen

S z E, “248 : S E o eoRE 4 fa Met h: 1-Ube F elben SHlaam E DRL A R L T f. j E A | / i d. Amtsge urch den Deutschen Reichsanzeiger. Nr. 9567 46c. F. 31 019. Drofselklappe an Vergasern Stüßfedern ruhende Sortierer mit mehreren Sieben Tonscherben gepreßt ist. Nosina Armin, , ge h, Uhren mit elet rischem Cd Ee Dynamo: : f. 135 548. Luise Polte, geb. Heiligen!tacdt, des Kaiserlihen Patentamts vom 3. 4. 1911 für K. Amtsgericht. durch) Se eien E T c U für flüssige Brennstoffe. Favorit Vergasergesell- | für zerkleinertes Holz für die Dellulo]efabrikation. | Drumm, München - Nymphenburg, Kugelmüller- Société anonyme par actions, l lutes, Lane, (agdeburg, Margarethe Nathufius, geb. Polte, | nihttig erklärt. Balingen. [45582] E beiti A E E RESEIEE M E a schaft m. b. S., Berlin. 23. 9. 10. Heinrih Wigger, Unna. 30. 12. 10. : trage (0b. 12. 1L W L Bertr s V. Kaiser, Pat.-Anw., Frankfurt a. M. Goln a. Nh. Kati Polte, Magdeburg, 7) Teilweise Nichtigkeitserklärung K. Württemb. Amtsgericht Balingen. a li E 16e Ling. u dem M FA 4#6c. F. 31045. Verfahren und Vorrichtung | 5%a. H. 51 989. Vorrichtung zur Aufnahme | 75c. F. 31 124. Tupfeinrihtung für Maler ) S 10. « v erde: s L ; tr.: Julius Althof, Magdeburg. EA C Ala O "Ol j j Œ a Im Handelsregister, Abteilung für Gesellschafts- ZT vis E des Ï E A itel andel 1 h T a T: e445) : V L Sts I dns S A Tb: M ¿rma « 32957 ettrisde Ubr t Doppel y B P M P R Z k M ck c Ler Unspr 2 des dem Vber neur G. Dee S b t 5 ‘P E ? - Yaöoriltalton von Toëmeti]chben Artikeln. Lu zur Verminderung des Geräusches der Ausp ffgase | verzerrter Bilder mittels konveren oder tonfaven | arbeiten, insbesondere für Sranik- uno e carutor Ra T "iti h ) E HE U LN( , 23 I. Zalobd Bauer, Stuttgart, ist in Sen leläiaen P ats 501 21 RI 194 Bel sirmen, wurde heute bei der Firma Fr. Wohuhas Erréiüng diefes Z ÿs t06 ist die Ges Uschaft l fu t, is de : : T R C H A ; Ns ç ., f 8arhoett. Y». Q. G ® Neustadt a. H. | \chaltiverk. alv oren - ZüUe - (Syn Mitinhah oos i AFCTUIN (C Eli SWPaitnts8 ZUI 2: «I, Me E r : e A D L 2TrTeiM1 tv ZWecies Le Cu c YeTugti, von Exrplosionsmotoren. Dr. Paul Fehde, Berlin, | Zylinderspiegels. „zames Hamilton, New York; dekorationsarbeiten. G. H. Fischer, Neustadt a. H Q verl. LE 1 lrt dg G S n U E E M SLLL JEIODEDEN: E O ; Pat. 134 686 ete Fend Bienen "ive A E 3+ Vrücke in Ebingen eingetragen : Tèlbartige iee *bnlicbe N a tceRatlen vi pre Schönhauser Allee 70 c. 99, g 10, Bertr. : Johannes Apiu, Pat.-Anw., Berlin D OL. 14 10. 10. W0nt), . Szudbert, RKommanditges., L [1 H, y 2 L Adolf Fngelhardt, N ipzig, j) Al , LELT T „OMlenenTToRDerbinDdL q Die seitherige ofene Handelêgesellschaft, bei welcher AZheN ih 4 uffes Fei b teilta L Ae N VAE / L f 8 , f “i ( c î ’, De W a DICDCt ere en oder dere vere

Sie 4 p ) init ¿Fried Wohnhas z. Brücke, Lederfab A E a R : A Katferltichen Patentamts vom 6. 1, [910, bestätigt Friedrich Wohnhas z. L rüde, Lederfabrikant in tretung zu übernehmen. Das Stammfkavital beträgt

, - S e E A n A L V4 : x its } Ford E 2 ch . [4 R 8 ( 46e. F. 31 627. Magnetapparat, insbesondere | 4. 10. 10. T5c. L. 31371. Vorrichtung zum Auftragen E Everd, ¡BLAA i fiel ibt fi mit topflosen Laschen“, ist durch Entscheidung des L Á L BRL V Le a e m Uri t Mie, Í Drit 8 At 1 E A 3H 6, 33 . Aufziebvorrißtung für elek- es 5 ri 8 de rfab i r Mlotorzüntung, C. E, Fein (Elektrotech- | 57a. R. 31 995. Vorrichtung zur Aufnahme | von Zerstäubungsmatertal in v ründerliWer. großer | GED, ie T CVLANGe [E ErEl D : A Ss _AROGTD, r Entscheidung des Neichsgerichts vom 30. 6. 1911 igen, und riedri Kübler, Kaufmann in | 59000 Geschäftsführer: Kaufmann Siegfried - Ly T 7 F (ck ( r Y & d 1 0” P E 5 1 E EN 1 U V «t d S 1 F hi ; c i i de E, Q) wi ¿h Í ¿t dic ; L \ G s Ÿ G 4 ( Ss ITeT : F Ll Ic Sieg k C 40e N AT Os SErtuvetoZn sür nichtig erklärt. oingen, früher in Ludwigsburg, Gesellschafter Preuß in Berlin. Gesells{aft mit beschränkter

D

und Wiedergabe von Neihenbildern mit einer von | Breito. Leipziger Tangier-Mauier Alexander | trische Uhren. : B Pre Gerdes, , Spri ser ifi ine sergetriebe \chrittweise lä: d que 4 Leipzi 12, 10 Simmeétsir. 16/18, 10. 12, 10. 20) Aar RR S me L af e, ILUHEL 4 goourg, L :

46c. F. 31828. Spritvergaser für flüssige | einem Maltesergetriebe \hrittweise längs und quer | Grube, Leipzia. 1. 12. 10, Z 5 Ae B , i 207 818, ; L - waren, 11 mit Wirkung vom 1. Juli 1911 an auf- | 2 tee Y: E y + U. E 0 dzs F t R E 4E} m - lt m C o E A A T Ad T A ) 6 s 32 Toftri\Sor Aufzu fir Uhren “S i ps Ms ¿ L As Berliu den 17. August 191 N eei, «Lln 00 ch) au] Haftuna. Der Gesellschaftsvertra ist am 19. Mai Brennstoffe mit fkreisender Mischvorrichtung. | vershobenen Platte. Sally Rofeuberg, Berlin, 76b. V S M IRFIIDIS Er ILE MIOrLOIEL, L EHEUNE, EN R É, a Lug ür hre 14 A G A9 A Si i e: LUL 750, i: Kaiserliches Pateutanmit gelöst worden und sämtliche Aktiven und Passiven und 19 Juli 1911 abges{Glo\en x Außerdem wird „„Favorit‘“‘Vergaserges. m. b. S., Berlin. 17.2. 11. Lichterfelderstr. Be L, 10. L Î DEJONDETS R Gbblu uet G e b G E Und ande Lriedviver le. Charles (Fdouard D’Keenan, S . 231 40S, pas x auf den Gesellschafter Friedrich Wohnhas überge- verö fFentlit: Sauftitanit Gri Gers B éitiat ;, Kit

» 6 s TAGHN T4 4 Schintor, | Kw 30 506, NVerfahre rx Vorpräyaga- p ze FXlachsspinuerei G. m. b. H., Langen- S R E T « _VHUILIIIIC S. P D L LUR U VIE 46c. G. 30427. Scußzgehäuse und Shmier- | 57b. B. 60 506. Verfahren der »orprapa- } Deutsche lachssp Le A ett Gesellschaft ein die ihm zustehende Erfind1 }

Paris ; Vertr.: C Feblert, G Loubier, F. Harmscn Knor N D N S [45693] gangen

2 er : : +f er r r Tho oi» Io j ck I) )y Nj 7 Un F Poifner VMgt 9 lte, Berli1 D Y h —_ _— ú 4 J E! G5) o

behälter für Nockenwellen, die oberhalb der Zylinder | ration von O [ur i P Silber- Zellen De Dau b Sa 22 4 10. U. Büttner und E. Meißner, Pat.-Unwälte, Berl 21d, Stemens-Schuckert-Werke Unterm 1. Juli 1911 hat h unter der gleichen Apparates zur Massage der Frauenbrust velce 31 Ver sfraftmaschi geordnet sind. | eisen-Lichtpausverfahren. Dr. Ado asler, Lud- | 76d. 7 Appa zur Massag Vrauendruil, wel von Verbrennungskraftmaschinen angeordnet sind. | eise: ichty erf \ f Etparates Jur Massage der Frauenbrust, wel

D Sch. 37 046. Kreuzkögerspulmaschine, | 8W. 61. 21. 5. 10. A i ». m. b. H., Berlin. /* D 9 Firma eine neue offene Handelsgesellschaft ¿um Gustavus Green u. Joseph Miller, Berhill-:on- | wigshafen a. Nh. 18. 10. 10. E bei welcher der freifende Fadenführer zwang!äufig 84d. „M. 12 369, Während des e in B2ce. 233 600, 234 268, Oesterreichischer Handelsregisier. Betrieb einer Lederfabrik gebildet, und sind die Ge- gemeldet worden ist, zum festgeseßten Werte Sea, Engl. ; Nertr. : N, Elliot, Pat.-Anw., Berlin 60. S. 32 057. Flachregler mit Hilfsmotor mit der auf und ab gebenden Spindel verbunden il. seiner LOge A den Sliel mechanisch verjiell )al Verein für chemische und metallurgische Pro- : E sellshafter der)elben : 15 000. L it 1 91: edit L e rS N: L A ï SW. 48. 24. 11 09. für Dampfmaschinen, insbesondere Dampfturbinen ; | J. Schärer-Nus;{baumer, Erlenbah, Schweiz; Daggerlössel. Ptaschiuenbau-Austalt Humboldt, duftion, Aujssig a. Elbe; Vertr.: Dr. Julius Aachen. f i , [49572] | 1) Friedrih Wohnhas z. Brücte, Lederfabrikant | #5 St riteldi E Mr. 9568 ‘Ele ta #6c. K. 43 784. Mehrzylinder-Zweitaktmaschine | Zus. z. Anm. S. 32040. Gebrüder Sulzer, Vertr. : Meffert u. Dr. Sell, Pat.-Annälte, Berlin Kall d. Côln. Ae D I aur E a ram, Pat.-Unw., Berlin 8W. 11. r Panbeldregister würde heute die VQua | in Ebingen, Zünuder-Gesellschaft mit beschränkter H fung mit Zündung des eingeführten Brennstoffes durch | Winterthur u. Ludwigshafen a. Rh.:; Vertr.: A. du | SW. 68. 30. 11. 10. Dns S ia: rege M S. 341 982. Perfahren zur E zonisier ung 23d. p ü 1 029, Naamlooze Venuootschap ¿Rudolf Arnd1 in Aachen und als deren In- 2) Wilhe!m Wohnhas, Kaufmann in Ebingen. mit dem Sine A B erlin Ge anfan des Nutes Kompression. Gebr, Körting Aktieagesellschaft, | Bois-Neymond, M. Wagner, G. Lemcke, Pat.-An- | 77c. L, 32 186. Elektrische Anzeigevorrihtung | von Wasser unter “nwendung bon Pumpen, Lon (nl, Jurgens Vereeuigde Fabrieken““, Oß, | baber der Kaufmann Rudolf Arndt daselbst ein- Den 12. August 1911. L rwe. K Ne T: G d di N, Linden b. Hannover. 283. 2. 10. wälte, Berlin SW. 68. 6. 8. 10. R sur Kegelbahnen. Nobert Larysch u. Isidor By- pressoren o. dergl, , durch welche das Wzonlus! Engl ; Vertr. : E. Utescher, Hamburg. getragen. i Amtsrichter Oesterlen. U - E s a E T G j n h: De, E 46c. K. 45 058. Brennstoffpumpe, deren Kolben | 60. S. 32 058. Flachrealer mit Hilfsmotor. | tomsti, Piikultschüß, ).-Schles. 12. 4, 11, gemisch der Srexteltgtioyövorrihtuvg zugeführt LD Ele, 211575, Julius Pintsch Att.-Ges., Nachen, den 14, August 1911. i: j L S [P T A e E 46e 918 Qlasse, See dzs Sebogitcbäntustorrulie den Zufluß des Brennstoffes nah dem Pumpenraum | Zus. z. Anm. S. 32 040. Gebrüder Sulzer, Winter- | 77f, K, 42 «8ST. YLuftspielzeug, bestehend aus Siemeus «& Halske Akt.-Ges., Verlin, 26. Mh Berlin. Königl. Amtsgericht. Abt. 5. Berlin. Handelsregister _ [45584] ebl V ol ft teben Be Cie ag ie Mo. steuert, E. C. Karch-Besta, Cöln a. Rh., Alte- | thur u. Ludwigshafen a. Nh.:; Vertr. : A. du Bois- | einem Luftfahrzeugmodell, das an einem elastischen Sc. D. 23740. Abwasserreinigungsap1 rae 42b, 224 126. Margarete Behr, geb. Le- AhtdeA, ha 455731 des Königlichen Amtsgerichts Verlin-Mitte. f L S r Beute Nei s mit A r DRTGCtIT: 39, D971, 10. Reymond, Max Wagner u. G. Lemke, Pat.-Anwälte, | Drahte mit Pandari]f drehbar befestigt ist. Armin | bestehend aus einem zylindrischen Teil, welcher hel wvinnet, Berlin-Schöneberg, Barbarossayl. 2. Aa a ite an tri it A L __ Abteilung A4. “e ; luf der Nei Oi ZAOA e “en Es W “ad 46c. P. 24237. Lamellenkühler. Otto Pekrun, | Berlin SW. 13. 6. 8. 10. Kersten u. Karl Kersteu, Cöln a. 9h., Karolinger- | kegelförmige Teile verbindet, die mit den SpiPen 2. 232 867, Hermann Storrer, Heiden in Adteilulia L Nr. 8. be s L en Gerichts | Am 11. August 1911 ist in das Handelsregister ein- 2 Le as Le Be ISA la rtiaee Toi A Coswig, Sa. 20.12. 09. 60. S. 32 790... Flachregler in Anwendung als King 23, 1% 2A 09, T e i j Ter abgekchrt find, pri E, Mer, Ca. f. d. Brenz, S ift f Gilt s "Gesells i L it besdetnrteo getragen worden: c ck ; ; tidet E findün n ‘beztv ‘UÜnèrntbuiltligen late 4 De 47a. G. 34388. Federnde Unterlagvlatte für | Sicherheitsregler, z. B. bei einer Dampfturbine; | 77f, K. 4.4 595, Flugkrelsel-Spielzeug. Oscar | Devrez, egneGay (Wonne); Vertr. : Lamberts, 4m. 2106 561. 709. Lubvvig Spiy | E L S INIteE use o8 012. Firma Caspar Schmit in Verliu. drilidbe Beschränkung des Abfaggebiets, Auch ist dio Schrauben. Gefellschaft für Stahlindustrie m. | Zus. z. Anm. S. 32 040, Gebrüder Sulzer, | Klemm, Wiesbaden, Goebenstr. Lo T A Zeig U. Dr. xotlerhos, Paf. - Auwälte, Berlin «& Co, G. m. b. §H., Berlin. S ig “e EL Lit E Zweignic et Ae) v Inhaber: Caspar Schmiß, Kaufmann, Berlin, y (53 reIlf U ( E 14. E Ried itals u) 1 vAe b. H,, Bochum. 29, 5. 11. Winterthur u. Ludwigéhafen; Vertr.: A. du Bois- | 77f. R. 32732. Spielzeugaeroplan mit | ZW. 61. 4. 8. 10. N L i 45a. 228 S891, Fortschrittêpfluggesellschaft | Srethem, ç Segenstand des Unteruebmens: L) Gr- }, „Bei Nr. 6991. Offene Handelsgesellschaft Martin | SesellsGaft zur etne Mae DRENES Ug, I 47a, T. 1478 4. Kegelfeder aus einem Stahl- | Neymond, Max Wagner u. G. Lemke, Pat.-Anwälte, | Gummimotor. Rodolphe Retzer u. Adolphe Wil- | 85c. H. 49 233. Absißbeden- oder Brunnen e Wibbing & Co, Spenge b. Herford t. W. ma s F ergwerfkögerechtsamen, 2 n Mr «& Flatow in Verlin. Der bisherige Gesellschafter 26 S E ap E Gen 0, eres G S A aleiGinäßigem Querschnitt. Sames Denis | Berlin SW. 68. 15, 19. 10. belm Bernhardt, 7 aris; Bertr. : Hans Heimann, konzentrischen Lauchwänden. 7F1 D. Aug. Herkeudell, A Ge, 234 355. Eugento Cantono, Rom. E LH ng Ci 0A Sve ung oder I G gerung, ) R Georg Hosenberger l! alleiniger Inhaber der itrma. betri 90 0 N G äf f. 1b j E ( 1 p a ivi ‘otv, Woodside Herham-upom T \ 16: 59 864, Laufmantel aus Gummiecrsay | Pat.-Anw.. Berlin SW. 11. 24. 11.10. Priorität Hambuxg, Benekestr. 22. 4. 1. 10. 47f. 128 496, Knorr -B se Akt.-Gej., | lhrung von Bohrungen und Schürfungen, 4) H êl- ] Die Gesellschaft ist aufgelöst. etragt #0000 E. Geschäftsführer : Kaufmann Tiwwiunberrotw, Woodside, Hexhawm-upon-Tyne, Engl.; | 63e. B. Ï [ icr}aß j Ÿ è s E, i e C R Mw Mei It ort 3 ; orr remje Akt.-Ges., stellung und Betrieb von Bergwerks- d Fabrik- S T D E T; Lth F in | Edgar Geibler in Steglit. Gesellsaft mit be Vertr. : Hans Heimann, Pat.-Anw., Berlin SW. 11. | für elastishe Nadreifen. Y. van der Burg, | aus der Anmeldung in Frankrei vom 4. 12. 09 85c. M. 38 747. Vorrichtung zum Reiniger Borhagen-Berlin. 1 A N teilt ps bei. Ütiterkét E Ae Bet Nr. 34 950. Firma Fritz Schroeder in ch nter Haftun Der Gefells ftsvert ist L 22. 12. 09. Schiedam, Holl. ; Vertr.: Hans Heimann, Pat.- | anerkannt. r 5 i a, (von Glüssigkeiten, besonders von Abwässern, bei 2,0b. 236 866. Windmöller & Hölscher untér L 0004 D N Art Das Stam ixapital | Berlin. Inhaber jeyt: Franz Fürstenau, Geschäfts- | ! "Suli 1911 baesblofe; t Außerdéni Wi: bet 47g. L. 31052, Entlastetes Steuerungsventil | Anw., Berlin 8SW. 11. 18. 8. 10. ae Ih, e) S9, Atmungsvorrichtung für die | welcher diese zickzackförmig an E Nen G. m, b, H.. Lengerich i. W. betrfert 90 000 L Ah Ag ftsfübrer A fessor | Mer, Berlin. ; öffentlicht: Oeffentliche B-ka it t aer der G fell: mit Entlastungskammer und Hilfsventil. Arnold | 63e. S. 31 310. Verfahren zur Herstellung | Luftschiffahrt; Zus. z. Pat. 229 903. Jakob | Prellflächen entlang ge!ührt werden. E Moutag- 65a. 205 484. George Herbert Vutterworth alts Mila 40A 6 i Dec 3% fart : „Gelöscht sind folgende Firmen: iwaft eetatidd drit Da B utien Nettha er Welel- Lak, München, Galeriestr. 22. 4. 10. 10. von Seilkörpern für Radreifenbezüge u. dgl. Thomas | Ackermanu, Darmstadt, Alte Niederstr.” 15. geb. Grönert, Hiannheim, Max Josefstr. L BEC vi L Venry Mulleneux Graysou, Liver pool. T A E u 7 911 festge ift. Die Arertides Nr. 187. Max Landsberger in Charlotten- Nr. 799. Preußische Grd éitdai ns: Gesell- 17g. W. 23 78S, Durflußmengenregler mit | Sloper, Di vizes, Engl. ; Vertr. : A. du Bois-Rey- | 3. 10. 10. 5. Fl ir Quftf U Ür E e M LOQN. Und Borri@itung Sünnebcie S Duo ck Olt0” Dressel, | Zar Les Gesellschaft erfolgen nur | 8e Und e ; schaft mit beschräukter Hoftung, Gemäß, Be. binter dem Ventilkörver angeordnetem Druckteller. mond, M. Wagner, G. Lemke, Pat.-Anwälte, Berlin 47h. C. 17 805, Slügelrad für Lustfabrzeuge. zum Aufwühlen des „Zltledetr [Wlages „in Mile] / Sonneberg S.-M. E Mea Cts Neis ele E ersolgen ny Nr. 19 001. Clemens Stelter in Berlin. {luß vom 23, Zuni 1910. T b St mk tal Nobert Wichauv, Zwickau i. S.,, Sthloßgraben- | 8SW. 68. 18. 4. 10. : William Claus, Gotha, Mauerstr. 30. 1. 4. 09. | behältern für fortzuleitende_ Flüssigkeit. “t S2a. 208 281. G. Sauerbrey Maschinen- "Al beit hi Sl O „Berlin, den 11, August 1911, um 50 000 4 auf 50 000 M b ba \ L ee L weg 33. 21. 1. 10. 63e. W. 36 497. Aus hölzernen, in der Um- | 77h. H. 53 415. _Ballon- und Flugzeugstoff | Lohe, Treptow b. Berlin, Graeßstr. 25. 13. 2 11. fabrit Akt.-Ges., Staßfurt. ztDen, “Font lies A ah it Köntgliches Amtsgeriht Berlin-Mitte. Abteilung 86. Nr. 4344 ‘Mor (ektrisch W Be Setattts 17 48a. B. 60099. Verfahren zum Vernieln | fangsrihtung durch (Gummizwischenlagen getrennten aus gumrmiertem A e r0geos. Gebr. Häberer, EOR T r E O UBLAIg Un Pa 5) Löschungen. onigliches Amtsgericht. Mrtts iein ia (45705) Gie besihräutiee Dafeuber Die ea E int voi He » in G M1 A fp s 5 roi i ck » ) O, 2 / sntterne x War e po »vulen, 1n8 r Ä O v e S ua Sennluia, e eli er S 1B and U Lng Sbibale S. Flatteis Sins Ta Br 38 077. Ablaufvorrihtung für Flug- der Vurgefbintteite von Votgespins{t-Spulen, MNobert- a. J ck Nichtzahlung der Gebühren : AIseId, Leine. Befanutmahung. [45574] | Fn unser Handelsregister ist Heute eingetragen | löscht. Nr. 4446. Tierarzt Bona’ Eisen- S o L eda ab E, i e C Ballard_ Mathias Dudley : Mörte P. Breddin maschinen. James Means, Boston (Amerika); Weigel. Neutlingen. 12. 11. 10. S8 96131 211298. 2b: 210 006 230718. In das hiesige Handeleregister A 58 is zu der | worden: Nr. 38013. Firma: „Hotel Deutscher | milch Gesellschaft mit beschränkter Däftung. c D E E 0 e OE MEIENs Pat.-Anw., Cöln. 16, 1, 11. Mea ‘| Vertr. : Otto Seck, Palentanwalt, Leipzig, 21. 5. 09, | S6c. E, 15 961. Einrichtung zum Zuführea * 1119 220436, 4b; 227164, 4c: Firma Gustav Noscubaum in Everode folgendes 1 Kaiser“ Karl Franke, Berlin. Inhaber: Karl | Albrecht von Wittgenstein ist niht mehr Ges{äftz-